Was die Deutschen anpacken, machen sie gründlich. Diese Charaktereigenschaft macht sich jetzt auch Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly (Foto l.) zu eigen. Weil „mit den schrecklichen Morden der Zwickauer Terrorzelle das Kürzel NSU eine neue schlimme Bedeutung bekommen“ habe, so der SPD-Politiker, möchte Maly künftig alle Nürnberger Nummernschilder mit der Buchstabenkombination N-SU entfernen lassen.

Nordbayern.de berichtet:

Vor Kurzem hatte ein Bürger sein Missfallen über die Kennzeichen des kommunalen Eigenbetriebs Stadtentwässerung und Umweltanalytik Nürnberg (SUN) geäußert. Dies sei, so heißt es in einer Presseerklärung des OB, „vor dem Hintergrund der zehn Morde des rechtsterroristischen Trios Nationalsozialistischer Untergrund (NSU) anstößig, wie die Nürnberger Nachrichten am Freitag berichteten.“

35 Fahrzeuge des städtischen Betriebs fahren mit einem solchen Nummernschild. Insgesamt sind 450 Fahrzeuge mit der Buchstabenkombination N-SU unterwegs. Bislang hatte die Stadt aus Kostengründen auf eine Änderung der Kennzeichen verzichtet.

„Mit den schrecklichen Morden der Zwickauer Terrorzelle hat das Kürzel NSU eine neue schlimme Bedeutung bekommen. Deshalb verstehe ich gut, wenn Bürgerinnen und Bürger diese Buchstabenkombination als anstößig ansehen“, erklärt Maly.

Die Buchstabenfolge wird künftig auch nicht mehr vergeben. Weiterhin hat die Stadt Nürnberg beim bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie beantragt, diese Buchstabenfolge grundsätzlich zu sperren. In der Übergangszeit müssten N-SU-Kennzeichen nämlich noch ausgegeben werden, wenn ein fachliches Interesse besteht. Beispielsweise, wenn der Halter die Initialen S und U hat.

Da gibts noch viel zu tun, z.B. hier:

Audi Forum Neckarsulm
NSU-Straße 1
74172 Neckarsulm

Die Straße muss schleunigst umbenannt werden! Inspektor Maly, übernehmen Sie!

» Email an Nürnbergs OB Maly: obm@stadt.nuernberg.de

(Spürnase: Fritz H.)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

155 KOMMENTARE

  1. Wenn nicht irgendwelche Nichtsnutze ständig auf dem Phantom „NSU“ herumreiten würden, würde kein Hahn mehr danach krähen. Wir haben nämlich in der Realität ganz andere Probleme.

  2. Abschaffung Deutschlands geht immer schneller. Das Irrenhaus Deutschland ist nicht mehr auszuhalten.Es lebe die Irren Volksveräter.

  3. Mein erster Gedanke war so was wie „lol“(Kurzfassung)….ja unfein und Internetsprache…aber was solls.

    Dann müssen sich aber auch die umbenennen:

    http://de.wikipedia.org/wiki/NSU_Motorenwerke

    ->NSU-Fiat, eine Vertriebs- und Lizenzproduktionsgesellschaft für Automobile, die teilweise aus den NSU Motorenwerken hervorging<—huuuch!

    NSU steht auch noch für:
    Nabelschnurumschlingung, gefährlicher Zustand während des Geburtsvorgangs bei Säugetieren
    Neckarsulmer Sport-Union
    Nowosibirsker Staatliche Universität
    Norfolk State University in Virginia
    Northeastern State University in Oklahoma
    Northern State University in South Dakota
    Northwestern State University in Louisiana
    Nova Southeastern University in Florida
    nicht-spezifische Urethritis, eine entzündliche Harnröhrenerkrankung

    Also an alle Kämpfer gegen Rächts: Aufgepasst und schön alles umbenennen lassen! Ihr seid sehr wichtig! Die Erde dreht sich ohne Euch nicht weiter! (Sarkasmus aus…)

  4. Außerdem müssen selbstverständlich alle NSU Oldtimer verschrottet werden, leider ohne Abwrackprämie.

  5. Das sollte man selbstverständlich auch mit allen Aktenzeichen und Pass- und Ausweisnummern machen. Auch sollte die Zeichenfolge aus allen Wörtern im Duden radikal entfernt werden. Auch Computerprogramme, die diese Zeichenfolge enthalten, sollten modifiziert werden.
    Wir sollten am besten alle 3 Buchstaben aus dem Alphabet und aus dem ASCII code verbannen.
    Weltweit! Sicher ist sicher.

    Mal ne ganz andere Sache: gibt es eigentlich irgendeinen Hinweis, dass sich die „Terrorzelle“ selbst so genannt hat, oder ist das einfach eine Erfindung der Stasi Behörden?

  6. Da wird sich aber Stefan Urbact, Geburtsjahr 88 (Fantasiename) aus Nürnberg aber freuen.

    Ich habe auch eine Kombi aus Vor- und Nachname sowie Geburtsdaten auf dem Nummernschild. Eine Gesellschaft aus Zwangsneurotikern. Noch nicht mal das Nummernschild ist sicher vor denen…

  7. #2 felixhenn (09. Nov 2012 21:55)

    Das Datum „20.04.“ wird ab 2013 abgeschafft, alle Personen, die an diesem Tag geboren wurden werden als Nazis in spezielle Lager verbracht. Wussten sie das nicht?

  8. Wer den nationalen Sozialismus auf Hitler bzw. die NSDAP begrenzt, begeht einen schweren Denkfehler!

    Der Sozialismus lebt in der Matrix munter weiter und die deutschen Lemminge laufen lustig mit.

    Es ist eine Schande, dass die bürgerlichen Parteien der BRD den Kern der FDGO verraten haben und heute genauso sozialitische Politik machen.

    Ich bin gespannt auf den Moment, wenn das System endgültig an die Wand gefahren ist und dann der Wiederaufbau ansteht und wie der aussehen mag.

  9. Dieser OB Maly ist speichelleckender Opportunist.

    Meines Wissens soll erst noch geklärt werden, ob es diesen sog. NSU überhaupt gegeben hat. Weiß der Herr Msly in seinem weisen Ratschluß da mehr. Dieses Land wird immer lächerlicher.

  10. Das deutsche Wahrheitsministerium wird demnächst verkünden und die MSM werdens löblich verbreiten:

    Ab sofort ist das öffentliche Zeigen, Beschriften und Benennen mit folgenden Buchstabenfolgen und deren Kombinationen verboten:

    N-SU
    NSU
    AH
    204
    SS
    SA

    13/4/7
    steht als Zahlencode für die Abkürzung MdG der verfassungswidrigen Grußformel „Mit deutschem Gruß“.

    18
    steht für den 1. und 8. Buchstaben des deutschen Alphabets und wird als Synonym für die Initialen Adolf Hitlers verwendet. So benannte sich eine neonazistische britische Terrororganisation Combat 18, ein Nebenprojekt der Rechtsrock-Band Sturmwehr heißt Sturm 18.[1][2][3]

    28
    steht für den 2. und 8. Buchstaben des deutschen Alphabetes und dient als Abkürzung für Blood and Honour. B&H ist eine in vielen Staaten aktive neonazistische Bewegung, die sich nach der Losung der Hitler-Jugend benannt hat. Ende Sommer 2000 wurden B&H und deren Jugendorganisation White Youth in Deutschland verboten.

    74
    steht für den 7. und 4. Buchstaben des deutschen Alphabetes und dient als Abkürzung für „Großdeutschland“

    84
    steht für den 8. und 4. Buchstaben des deutschen Alphabetes und dient als Abkürzung für „Heil Deutschland“ und wird als Grußformel verwendet („Heil dir“)

    88
    steht für zwei mal den 8. Buchstaben des Alphabetes und dient als Abkürzung für den Gruß „Heil Hitler“. Beispielsweise heißt ein bekannter Neonazitreffpunkt in Neumünster (Schleswig-Holstein) Club 88 und eine der ältesten US-amerikanischen Hatecore-Bands Chaos 88. Außerdem steht 88, wenn man das Alphabet von hinten abzählt, für die Buchstaben SS.

    444
    steht für DdD („Deutschland den Deutschen“), das zeigt die Unerwünschtheit von Ausländern.

    19/8
    steht für den 19. und den 8. Buchstaben des Alphabets, als Abkürzung für „Sieg Heil“.

    1919
    zwei mal den 19. Buchstaben des Alphabets, also „SS“.

    192
    steht für die Buchstaben 1, 9 und 2 des Alphabets, also „AIB“ für „Adolf is back“[4]

    1488
    steht für die Fourteen Words von David Eden Lane und die Abkürzung „Heil Hitler“, 8 = achter Buchstabe im Alphabet, 88 = HH= Heil Hitler.
    Daneben kann es auch für 1 = Auf, 4 = Deutschland, 8 = Heil, 8 = Hitler stehen.

    168:1
    ist eine zynische „Bilanz“ des Bombenanschlags auf das Murrah Federal Building in Oklahoma City (USA) vom 19. April 1995. Die Zahlenkombination, die zuerst auf T-Shirts von Rechtsextremisten in den USA erschien, soll die 168 Todesopfer, die der Anschlag forderte, dem Tod des Haupttäters Timothy McVeigh gegenüberstellen, der dafür am 11. Juni 2001 hingerichtet wurde.[5] McVeigh selbst soll einem Journalisten vor seiner Hinrichtung gesagt haben: „Auf die roheste Weise ausgedrückt, stehe es 168 zu eins, und er fühle sich als der Sieger.“[6] Er pflegte enge Kontakte zu verschiedenen rechtsextremen Organisationen und hatte Sympathien für sie; Rechtsextremisten betrachten ihn als einen der ihren. Die Verwendung dieses Zahlencodes ist in Deutschland nicht strafbar.[7]

    14 words
    steht für „We must secure the existence of our people and a future for white children“ (‚Wir müssen den Fortbestand unseres Volkes und die Zukunft weißer Kinder sichern.‘) und bezieht sich auf ein Zitat des US-amerikanischen Rechtsterroristen und Rassisten David Eden Lane. Selten findet sich auch die Erklärung, dass die Zahl 14 für den 1. und 4. Buchstaben des Alphabetes steht und als Abkürzung für „Auf Deutschland“ dient. Eine bekannte Rechtsrock-Band heißt 14 Nothelfer, in ihrem Lied 14 Words heißt es: „Es gibt einen Satz, den vergesse nie! Kämpfe, lebe, streite nach ihm! 14 words, never forget!“.

    4/20
    auch 4:20 oder 420. Steht in der englischen Datumsangabe für den 20. April, den Geburtstag Hitlers.

    B & H
    steht wie auch „28“ für Blood and Honour (dt. ‚Blut und Ehre‘).

    HFFH
    steht für „Hammerskins forever, forever Hammerskins“.

    HooNaRa
    ein Schlachtruf und Akronym („Hooligans – Nationalisten – Rassisten“ oder „Hooligans – Nazis – Rassisten“).[8]

    JOG
    Jewish Occupied Government, zionistisch oder jüdisch besetzte Regierung.

    RAHOWA
    steht für „RAcial HOly WAr“, was ‚heiliger Rassenkrieg‘ heißt.

    SWP
    „Supreme White Power“, Steigerung von „White Power“, bedeutet ‚höchste (überlegene) weiße Macht‘.

    WAR
    (In Deutschland auch WAW): Steht für White Aryan Resistance (‚Weißer arischer Widerstand‘).

    W.A.P.
    steht im neueren Gebrauch für „White Aryan Power“ (‚Weiße arische Macht‘) in Erweiterung und Anlehnung an vorstehende Kürzel.

    W.O.T.A.N.
    steht für „Will Of The Aryan Nation“, zu deutsch: ‚[Der] Wille der arischen Nation‘, mit einer Anlehnung an den germanischen Gott Wotan.

    WP
    steht für „White Power“ (‚weiße Macht‘), einen Wahlspruch des Ku-Klux-Klan. Später wurde es von dem britischen Neonazi Ian Stuart Donaldson, dem Sänger der Band Skrewdriver, zusammenfassend für die nazistische und rassistische Theorie von der Vorherrschaft der „weißen Rasse“ benutzt.

    WPWW
    „White Pride World Wide“ (‚weltweiter weißer Stolz‘).

    ZOG
    Zionist Occupied Government, zionistisch jüdisch besetzte Regierung.

    Besonders beliebt sind auch Kombinationen der jeweiligen Zahlensymbole wie 88/14 oder 14/88. Rechtsrock- und NSBM-CDs kosten bei neonazistischen Versandhandlungen nicht selten 14,88 Euro.

    Stärker in den USA als in Europa sind folgende Symbole verbreitet:

    Abkürzung

    Bedeutung

    5
    „I have nothing to say.“ (‚Ich habe nichts zu sagen‘) In Anlehnung an den 5. Verfassungszusatz der Verfassung der Vereinigten Staaten von Amerika, das Recht zu schweigen. Ein Code für Ungesagtes, bei dem sich der Zuhörer oder Leser selbst denken kann, was es ist.

    311
    Geschrieben „3 mal 11“. 11 steht für K, den 11. Buchstaben des Alphabetes, daher KKK, das Kürzel für den Ku-Klux-Klan.

    33/6
    33 steht ebenfalls für 3 mal 11 und damit für KKK. 6 ist die gegenwärtige Ära des Ku-Klux-Klan sowie die Anzahl der Gründer der Vereinigung.

    100%
    …rein arische Abstammung.

    4/19
    steht für das Datum der FBI-Aktion gegen die Sekte der Davidianer in Waco 1993 und den Bombenanschlag auf das Murrah Federal Building in Oklahoma City. Es ist ein Symbol für die Abneigung gegen die US-Regierung.

    CI
    Christian Identity (christliche Identität). Damit wird weiße und christliche Identität gleichgesetzt, wodurch gleichzeitig allein Christen als ein angebliches „auserwähltes Volk“ bezeichnet und Juden ausgeschlossen werden, da diese von Tieren oder dem Satan abstammen sollen (siehe auch Antisemitismus).

    UAO
    „United As One“ (‚vereint wie einer‘), Grußformel weißer Rassisten.

    44+44
    44+44=88, 88 für jeweils den achten Buchstaben im Alphabet, das H, also HH für Heil Hitler. Außerdem werden die Vieren jeweils wie das SS-Zeichen geschrieben.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Rechtsextreme_Symbole_und_Zeichen

  11. Das Ausmaß an gleichgeschalteter antidemokratischer Hysterie ist nur noch mit dem zu vergleichen, was sich in bestimmten Kreisen 1933 abgespielt hat. Lediglich das Vorzeichen wurde vertauscht.

    Und um den Ausdruck eines berühmten Maler von damals aufzunehmen: Man kann gar nicht soviel fressen, wie man kotzen möchte.

    Die Lemminge sind auf der Wanderschaft! Der Abstieg von der Demokratie zur Ochlokratie ist schon zur Hälfte geschafft.

  12. #4 NachdenklichBerlin (09. Nov 2012 21:58)

    Die Grünen haben heute im Bundestag eine kleine Anfrage gestellt, ob nicht alle Reiseveranstalter einige Angebote mit dem Prädikat „NSU“ (Noch Saubere Umgebung“) hervorheben müssen…

    :mrgreen:

  13. Dieser Maly müsste eigentlich seine eigene Stadt abschaffen, wenn er denn konsequent wäre. Schließlich haben in Nürnberg Adolf und seine Freunde ihre Reichsparteitage veranstaltet.

    Schämen sollte dieser Herr Maly sich, und das bitte gründlich.

  14. Was sind das nur für beneidenswerte glückliche GutMenschen, die sonst keinerlei Probleme in ihrem verträumten Leben haben und sich mit solch einem Mummpitz (schreibt man das so?) beschäftigen können! Welch eine herrliche geistige Ejakulation!

  15. Gleichermaßen bescheuert wie lächerlich, aber auch gefährlich. Dieser Wahnsinn wird so schnell kein Ende finden.

    Der Anblick von Türken und Arabern lässt mich jedes Mal an die vielen Gewaltübergriffe denken. Schmeißt die auch jemand raus, wenn ich mich beschwere?

  16. #9 Antidote

    Ich bin gespannt auf den Moment, wenn das System endgültig an die Wand gefahren ist und dann der Wiederaufbau ansteht und wie der aussehen mag.

    Wart’s ab, 2050 wollen’s wieder die Türken gewesen sein 😉

  17. In früheren Jahren besaß ich einmal einen PKW der Marke NSU-Prinz, muß ich demnächst mit meiner Verhaftung rechnen, sollte ich mich selbst stellen oder doch lieber ins Ausland absetzen ?

  18. Vielleicht sollten in Nürnberg alle inkorrekten Kennzeichen auf dem Reichsdateitagsgelände vernichtet werden.

  19. Es gibt keine Rettung mehr. 1945 gab es noch Substanz. So unvorstellbar die Geschehnisse im 3. Reich waren. Aber damals gab es teilweise noch Niveau. Sarrazin meint ja z. B. auch, dass es heute weniger Courage gibt als in der Weimarer Zeit. Luftballons in Münster zur Eröffnung einer Moschee (eines neuen Terrorzentrums). Bunte infantile Spruchbänder im Kampf gegen (noch versprengte „Ausländerfeinde“ in München). Staßennamengesinnungsprüfungen in Freiburg. Jetzt das. Und was nicht alles vorher war und täglich ist. Und von all diesem Aberwitz leben Menschen auf Kosten der arbeitenden Bevölkerung und saugen sie aus. Ob es nach dem nächsten Crash noch einen Neuanfang gibt?

  20. Die Abkürzung NSU steht für:
    NSU Motorenwerke, ein deutscher Fahrrad-, Motorrad-, Motorroller- und Automobil-Hersteller
    NSU-Fiat, eine Vertriebs- und Lizenzproduktionsgesellschaft für Automobile, die teilweise aus den NSU Motorenwerken hervorging
    Nationalsozialistischer Untergrund, eine rechtsextreme terroristische Vereinigung in Deutschland
    Nabelschnurumschlingung, gefährlicher Zustand während des Geburtsvorgangs bei Säugetieren
    Neckarsulmer Sport-Union
    Nowosibirsker Staatliche Universität
    Norfolk State University in Virginia
    Northeastern State University in Oklahoma
    Northern State University in South Dakota
    Northwestern State University in Louisiana
    Nova Southeastern University in Florida
    nicht-spezifische Urethritis, eine entzündliche Harnröhrenerkrankung

  21. # 11 Achot

    Ja, trifft zu.

    Ich fand das Auto NSU Prinz mal ganz toll. Es reichte dann aber nur für den Käfer. Werde ich demnächst verhaftet ?

    Weiß jemand, was die Stadt Neckarsulm mit ihrem uralten Namen plant.

    Gerade im Heute Journal: Hetze gegen PI, Stürzenberger und andere.

    Leute, ruft in der ZDF Mediathek das mal auf!

    Dringend !

  22. @#7 „NSU steht auch noch für:
    Nabelschnurumschlingung, gefährlicher Zustand während des Geburtsvorgangs bei Säugetieren“

    Sowas in der Art hatte ich bei der Geburt – nicht das ich auch noch verboten werde 😀

  23. Irgendwie passt es:

    „Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie.

    Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größter Erbitterung, als ihre wirklichen Feinde.“

    (Napoleon)

  24. Da ist er wieder, der vorauseilende Gehorsam.

    Die Dummheit des kleines Mannes im einfachen Gewande ist ungefährlich, hat Erdgeruch und ist gottgewollt – die Dummheit aber mit einem akademischen Mantel angetan ist gemeingefährlich, stinkt muffig und ist vom Teufel.

    Ernst Woldemar Sacks, (1866 – 1929), deutscher Musiker und Schriftsteller

  25. Alfred Hitchcock wird jetzt auf den Index gesetzt weil er die gleichen Initialen wie Adolf Hitler hat.

  26. Besucht Bautzen II und Ausschwitz, damit ihr mit eigenen Augen sehen könnt, zu was Sozialisten fähig sind.

    Es reicht nicht aus darüber informiert zu sein, viel wichtiger ist der persönliche Eindruck.

    Wenn man den bekommen hat, sollten die letzten Zweifel am Sozialismus und seinen Figuren verflogen sein.

    Wie sich Nomenklatura verhält sieht man aktuell an der Causa Steinbrück. Da schieben sich die Genossen lukrative Vorträge zu und der NRW-Jäger ist wohl in einer Duisburger Spendenaffäre verstrickt (siehe SPIEGEL), etc.

    Ob die „sauberen“ Herren wohl auch korrekt ihre Steuer deklariert haben?

  27. In der Aktuellen Kamera vom Zensierten Deutschen Fernsehn liefen gerade wieder einmal zwei schöne Propaganda-Filmchen. Genauso wie von Orwell beschrieben, die 5-Minuten-Haß-Sendung. Es war aber dermaßen übertrieben gemacht – fast schon an Sartire grenzend -, daß ich wirklich hoffe, daß immer mehr Menschen deren Masche durchschauen und aufwachen.

  28. NSU-Schals gibt es als Sonderangebot
    hier. Auch nett dieses Zitat:

    In unserem Fan-Shop finden Sie alles, was das Herz eines NSU’lers begehrt – hier ist für jeden etwas dabei, zeigen Sie Flagge!

    😀

  29. OT: Eben gerade kam ein widerlicher Rundumschlag im 2. BRD-Staatsfernsehen in der Sendung „heute-journal“.

    Angefangen hat es mit dem Widerstand gegen die NPD-Demo gegen das neue Asylantenheim in Wolgast. da wurde unter anderem eine gehirngewaschene Rentnerin, die ihre Wohnung in dem Block räumen musste und sich jetzt um die Asylanten kümmert.

    Weiter ging es mit einem tendenziös geführten Interview mit Michael Stürzenberger und den Verantwortlichen der GDL.

    Schließlich hat auch dieser Blog sein Fett weggekriegt.

    Im Moment läuft gerade ein Beitrag über das 20 Jahre „Arsch hu“ Konzert im Köln.

    Das 4. Reich steht uns unmittelbar bevor und ich geh jetzt kotzen.

  30. Wie währe es mit einer Petition an den Deutschen Bundestag, die Buchstaben N,S und U aus dem ABC, für immer zu verbannen. Ich bin davon überzeugt, das unseren links ausgerichteten Politiker umgehend einen Gesetzesentwurf einbringen und durch-winken würden.Womit bewiesen ist das Thilo Sarrazin recht hat. Den Deutschland gibt es nicht mehr und Detchlad hat keine Nazi-Vergangenheit. Und siehe da, alle unsere Probleme sind gelöst.

  31. Der NSU Ro 80 hatte einen Rotationskolben, ist das nicht anti-ziganistisch, zumal die Fahrer motorentechnisch einer mobilen Minderheit angehörten?

  32. #48 Toytone (09. Nov 2012 22:27)
    Nein, Du bist eine Terrorzelle!
    Na prima;
    dann muss ich auch nicht mehr zum
    Christkindlesmarkt.
    🙂
    —-
    Es kommt noch schlimmer:
    Als Student hatte ich kurz `nen NSU-Prinz.
    *Grauenhaft*

  33. #56 Eurabier

    Das war jetzt aber rassistisch! Das muss anti-rotationseureopäer_innenistisch heissen!

  34. Ich dachte, dass Claus Kleber noch halbwegs bei Verstand sei und sich nicht maßlos manipulieren ließe, aber das ist nun leider ein vergangener Traum.

    ZDF Mediathek Heute Journal vom 9.11.12 : primitive Hetze gegen PI, Stürzenberger, GDL und alle, die dem Mainstream nicht passen.

  35. „“Mit den schrecklichen Morden der Zwickauer Terrorzelle hat das Kürzel NSU eine neue schlimme Bedeutung bekommen.“

    Welche schrecklichen Morde? Welches schreckliche deutsche Gericht hat diese schrecklichen Morde schon beweiskräftig, für Presse, Revisionsgerichte, und ganz zuletzt die dumme deutsche Öffentlichkeit, bei der laut Grundgesetz (lach …) alle Gewalt im Staate liegt, nachgewiesen, belegt und die Täter rechtskräftig verurteilt?

    Die Antwort lautet: Keines!

  36. Um mal ein Bonmot Broders zu entwenden – würde man Deutschland überdachen, hätte man die größte geschlossene Irrenanstalt der Welt.
    Heute in der Fußgängerzone ein NSU-Fahrrad gesehen! Skandal! Das rechtsextremistische Gefährt gehört aus dem Verkehr gezogen, der Besitzer auch!

  37. #44 Antidote (09. Nov 2012 22:21)

    Ich habe zunächst die kleine Tour hinter mich gebracht: KZ Sachsenhausen, Stasi Knast Hohenschönhausen, Rastenburg (wolfschanze).

    Bautzen 2, das gelbe Elend nebst Hoheneck steht noch aus.
    Vielleicht gibt’s ja noch zu hoffen, Gedenkstätte HSH wird von immer mehr Leuten besucht. Und drumrum wohnen noch die Stasi Leute, die damals dort gearbeitet haben, diese Schweine stören teilweise die Führungen dort….

  38. #50 antonio

    Jetzt wirds eng bei den Blockparteien! All die NSU-Märchen scheinen kaum zu fruchten! Jetzt wird der Nazi-Knüppel rausgeholt und auf den Mittelstandssack draufgeschlagen!
    Dieses Nasie-Bürgertum an jeder Ecke aber auch – kann einem schon den abendlichen Rotwein im Gürtel vermiesen!

  39. I.O., dann möchte ich dringend alle Moscheen mit Christenschlächternamen entfernt haben!!!

  40. Kann uns nicht irgendjemand von außen noch helfen? Rußland vielleicht oder China. Irgendwo muß es doch noch Vernunft und Mitleid geben.

  41. @ #47 ps   (09. Nov 2012 22:26)  

    In der Aktuellen Kamera vom Zensierten Deutschen Fernsehn liefen gerade wieder einmal zwei schöne Propaganda-Filmchen. Genauso wie von Orwell beschrieben, die 5-Minuten-Haß-Sendung. Es war aber dermaßen übertrieben gemacht – fast schon an Sartire grenzend -, daß ich wirklich hoffe, daß immer mehr Menschen deren Masche durchschauen und aufwachen.

    Leider verfängt diese Masche der Meinungsingenieure des Staatsfernsehens und der sonstigen MSM immer noch bei viel zu vielen Medienkonsumenten.

    Der deutsche Michel als solcher ist oftmals doof und will es wohl auch bleiben.

    Da haben wir noch viel Arbeit vor uns.

    Widerstand jetzt!

  42. #66 Cedrick Winkleburger (09. Nov 2012 22:40)

    Und die ganzen AntifantInnen kommen mit dem Bulli angereist! 🙂

  43. Folgende Blacklist bitte sofort den ensprechenden Naaahtzi-Jäger-Behörden zukommen lassen. Der Staatsschutz sollte umgehend eingeschaltet werden.

    Erbsensuppe
    Tomatensuppe
    Religionsunterricht
    Alkoholkonsum
    Drogenkonsum
    Korankonsum
    Zigarettenkonsum
    Zwischensumme
    Verzinsung
    Sehnsucht
    Koransuren (selbst die Hassreaktoren sind unterwandert!)

  44. @ Antidote: Wer nach München kommt, sollte mal ins KZ Dachau gehen. Die bieten Führungen.

    Ich war mal (in der 9.Kl) an einem tristen Novembertag da. Das war extrem bedrückend.

    Vorallem ist der Komplex riesig.

  45. die ganze Nürnberger Stadt verdreckt immer mehr, Ratten laufen auch tagsüber über die Straßen, aber der Bürgermeister gibt Geld aus für neue Nummernschilder…

  46. @ #41 WahrerSozialDemokrat

    „Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie.

    Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größter Erbitterung, als ihre wirklichen Feinde.“

    (Napoleon)

    Goethe schrieb einmal, ungefähr um die Zeit Napoleons: „Deutschland aber, wo liegt es? Ich weiß das Land nicht zu finden.“ Recht hatte er: „Deutschland“ war in ungefähr 200 Einzelteile zersplittert, in Grafschaften, Fürstentümer, kleine Königreiche, Fürstbischofherrschaften, Klosterherrschaften, usw … – ein wunderbares Beispiel von Multikulturalismus und Toleranz!!!

    England und Frankreich hatten sich schon Jahrhunderte vorher zentralisiert und mit Gewalt unter eine Herrschaft in London und Frankreich gezwungen, andere europäische Länder ähnlich.

    Napoleon, der in aller Welt verehrt wird, hat den größten Teil Deutschlands mit Gewalt unterworfen und rücksichtslos neu eingeteilt, hat – für die damalige Zeit mit dem Zweiten Weltkrieg vergleichbar – für mindestens eine halbe Million toter Soldaten gesorgt – und wird geehrt, in Frankreich und Europa als Gesetzesbringer, Neuordner und Gröfaz nach Hitler.

    Warum ist Napoleon besser als Hitler? Es ist Zeit, solche Fragen zu stellen.

  47. In Bezug auf Deutschland, fehlt mir die Anekdote ein.

    Was ist der Unterschied in der Irrenanstalt,zwischen Patient und dem Nervenarzt?

    „Der Nervenartz hat die Schlüssel!“

  48. Napoleon ist länger her. Außerdem brachte er uns den Code civil. Mit dem Code civil schuf Napoleon ein bedeutendes Gesetzeswerk der Neuzeit.

  49. Forelle blau in Buttersoße darf nichtmehr bestellt werden.
    Ein belgischer Koch hat Leibgerichte von berühmten Personen gekocht(im Fernsehn) und hat sich mit der Forelle voll in die Nesseln gesetzt.
    Fachinger sollte man auch tunlichst meiden.

  50. Die Grenze zwischen Satire und Realsatire ist kaum noch zu erkennen. – An den bunten Blumen in deutschen Gärten stört jetzt nur noch die braune Erde und daneben der rassistische Gartenzwerg mit seinem heimtückischen Grinsen!

  51. Super

    Die Propaganda-Knechte vom ZDF bringen beste Reklame für PI.

    Dumm gelaufen für sie, denn die Bürger bekommen sehr wohl mit, wie recht die Anklagen der PI-Blogger sind.

    Ab sofort können Kleber, Thevesen et al für Morde a la Alexanderplatz mit zur Verantwortung gezogen werden, denn sie sind wie Zschäpe Mithelfer.
    Sie sorgen für die mediale Proganda, die diese Morde erst möglich macht.

    Man muss ja nicht den Finger am Abzug haben bzw. das Messer führen, wie der Bundesanwalt so treffend ausführte.

    Also, für jeden zukünftigen Mord gleich eine Anzeige in Richtung ZDF wg. Mittäterschaft.

  52. Ok, also das mit den Kennzeichen ist nun wirklich unfassbar bekloppt. Das muss ich bei aller Kritik, die ich hier gerne mal an Artikeln und Mitkommentatoren vorbringe, zugeben. Die haben sie echt nicht mehr alle…

    Die NSU-Fahrräder sind mir auch schon ins Auge gestochen. Dringend verbieten, zwangs-umbenennen! 😉

  53. # 79 Eurabier

    Danke.

    Ich schrieb das schon 2 x, aber ich kann nicht verlinken.
    Nun haben Sie das endlich gemacht.

    Vielen Dank

  54. Gibt es jetzt wenigstens eine Abfrackpämie für Prinz1000, 1200, tt, tts und ro80, sowie Quickli und max?
    Ich habe noch ein paar alte NSU-Aufkleber, die werde ich mir morgen aufs Auto babben.
    Hab meinen Prinz immer geliebt und gepflegt, dass ich über die Tour mal zum Nahtzieh werde,habe ich mir nicht träumen lassen.

  55. #88 Antidote

    Super

    Die Propaganda-Knechte vom ZDF bringen beste Reklame für PI.
    ——————-
    Da hast du recht damit. Ich habe schon oft aus den tv-nachrichten oder magazinen hinweise auf etwas bekommen, was ich im netz wiederfand.

  56. #90 Powerboy (09. Nov 2012 23:13)

    Primitive Hetze der rotgrünen Staatspropaganda gegen PI! Göbbels hätte es nicht besser fertig gebracht!
    ———————
    Falsch! Göbbels hätte es besser gemacht – nicht so plump und primitiv!

  57. Aber beste Werbung für PI!

    Danke ihr rotgrünen Gutmenschen-Spinner. Euer ideologisches Weltbild beginnt an der Realität langsam zu zerbrechen.

    Jeder normal denkende Menschen kann bei PI nachlesen, dass ihr nur primitive Lügen verbreitet. Die Menschen sind doch nicht dumm.

    Wir können euch rotgrüne Realitätsverweigerer nicht zwingen die Wahrheit zu berichten, aber wir können euch zwingen immer mehr zu lügen.

    An alle neuen Leser von PI: Überzeugen Sie sich persönlich. PI kämpft für unser freiheitliches Grundgesetz und gegen den Versuch unsere Freiheitsrechte durch rotgrüne Spinner, die gemeinsame Sache mit Islamisten machen, abzuschaffen.

  58. @ #84 Chopin

    Napoleon ist länger her. Außerdem brachte er uns den Code civil. Mit dem Code civil schuf Napoleon ein bedeutendes Gesetzeswerk der Neuzeit.

    Den Code civil hat Napoleon von seinen Kopierern aus dem Römischen Recht des Code civil abschreiben lassen.

    Militärisch ist Hitler weiter gekommen als Napoleon der Kleine. Was weiter?

  59. #65 Toytone (09. Nov 2012 22:40)
    #50 antonio

    Jetzt wirds eng bei den Blockparteien! All die NSU-Märchen scheinen kaum zu fruchten! Jetzt wird der Nazi-Knüppel rausgeholt und auf den Mittelstandssack draufgeschlagen!
    Dieses Nasie-Bürgertum an jeder Ecke aber auch – kann einem schon den abendlichen Rotwein im Gürtel vermiesen!

    So in die Richtung würde ich es auch sehen.

    Wenn wir mal nachdenken: alle durch die Eliten mit grossem Aufwand inszenierten Propagandaschlachten der letzten Jahre endeten in krachenden Niederlagen.

    Sarrazin ein Rassist? Glaubt keiner*

    Grossmoscheen ein Ort der „interkulturellen Begegnung“? Schon in Marxloh hat sich ursprüngliche Misstrauen als gerechtfertigt erwiesen. Die propagandistischen(!) Ziele der Grossmoscheen in Köln und München können heute nicht mehr erreicht werden – selbst, wenn die Dinger irgendwann tatsächlich (zu Ende) gebaut werden sollten.

    „Migration“ als „Bereicherung“? Glaubt keiner*
    Es reicht ein Blick in die Kommentarbereiche, so sie überhaupt noch eröffnet werden.

    Der Euro als „Friedensprojekt“? Glaubt keiner*

    NSU als „schröckliche Bedrohung“? Glaubt keiner*

    Zu behaupten, die „Eliten“ seien in der Defensive, wäre eine Beschönigung ihrer desolaten Situation. Um einen Fussballvergleich zu gebrauchen: die „Eliten“ stehen nicht nur mehr mit 11 Mann im eigenen Strafraum, sondern mit 11 Mann auf der eigenen Torlinie, nur noch darauf bedacht, die Einschläge zu vermeiden.

    Bezeichnend das feige Verkriechen „gestandener Kommunalpolitiker“ hinter migrantisch-jugendlichen 1-Euro-Friseusinnen in Idstein, bei allen öffentlichen Aktionen die Ersetzung aller „Argumente“ auf Trillern, Schreien und Sirenen Betätigen, die zunehmende Tendenz zur generellen Schliessung bzw. Nicht-Eröffnung der Kommentarbereiche, die zunehmend offensichtlicher werdende Ignoranz gegenüber auch nur den elementarsten demokratischen „Spielregeln“.

    Wenn die Propagandaschlachten verloren gehen, bleiben nur die primitivsten und plumpesten Formen der Unterdrückung übrig.

    Aber Vorsicht! Das sorgsam aufgebaute Gefüge aus Allianzen, Geschäftchen und Abhängigkeiten könnte durch einen solchen Strategiewechsel, wie er sich anzubahnen scheint, ins Wanken geraten.

    * bis auf die gehirngewaschenen KinderInnen, natürlich. Zum Glück haben wir ja nicht mehr so viele davon.

  60. #76 nairobi2020

    Natürlich heißt es „NSU Quickly“ und nicht „NSU Quicky“!

    Ein „Quicky“ ist was anderes…

  61. @!#89 sozialdawanist   (09. Nov 2012 23:10)  

    Die NSU-Fahrräder sind mir auch schon ins Auge gestochen. Dringend verbieten, zwangs-umbenennen!

    Es gab auch mal Fahrräder der Marke „Vaterland“ später „Patria“. Sowas geht ja mal gar nicht. 😉

  62. @#61: Ich frage mich auch, was mit Herrn Kleber los ist. Es kann ihm doch keinen Spaß machen, solche Propaganda moderieren zu müssen. Oder ist er ein Marxist? Oder liest er nur einfach brav alles ab, was der Teleprompter ihm vorgibt?

    Ich habe übrigens noch einmal nachgeblättert: Bei Orwell nennt es sich die Zwei-Minuten-Haß-Sendung (nicht 5-Minuten, wie ich oben schrieb). Aber seine prophetischen Schriften sind beeindruckend, und man sollte ihn immer wieder lesen, um zu verstehen, was hier und heute geschieht.

  63. #90 – Danke für den Link und die Sendung erbringt einmal mehr den Beweis, dass wir in einer Gesinnungsdiktatur leben. Wer gegen den Mainstream schwimmt, kann sich auf was gefasst machen. Tendenziöse Berichterstattung vom feinsten was dem gesetzlichen Auftrag in allen Belangen widersprechen dürfte.
    Es zeigt aber auch, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

  64. Claus Kleber, Marietta Slomka, Gundula Gause sind eingereiht in die Garde derer, die die geborenen Deutschen vernichten wollen kraft ihrer täglichen Nachrichten. Kraft natürlich der Zwangsgebühren, denen niemand entkommt.

    Erinnert dieses System nicht irgendwie an den Kommunismus ?

    Müssen wir das hinnehmen ???

  65. Ei verflucht! Darf ich jetzt nicht mehr ins Stadion gehen, und einen Fußballverein anfeuern?

    http://www.nsu-fussball.de/

    Wenn die Neckarsulmer Sport-Union ein Heimspiel gegen Türkgücü oder Türkspor hat und die Fans plötzlich lauthals „NSU! NSU!“ anstimmen, wird doch das Spiel glatt als Niederlage für die Heimelf gewertet… 😉

  66. Auch die Mainzer haben ´was gegen NSU:
    Mainz besiegt 1. FC Nürnberg mit 2:1

    🙂
    *OberGrins*

  67. Also dieses Rechtsextremen Deutschen sind einfach skandalös. So kulturunsensibel. Um unsere armen Migraten in Zukunft vor den bösen barbarischen Deutschen zu schützen verlange ich von unserer über alles geliebten Bundesregierung nicht weniger als die Abschaffung aller lateinischen Buchstaben und der deutschen (sprich Nazi) Sprache als Amtssprache. Ich verlange umgehend das arabischen Alphabet sowie Arabisch und Türkisch als neue Amtssprachen.

    Nur so können wir unser Schuld gegenüber den armen armen Migraten etwas büßen. Als böse Nazis die wir Deutschen nunmal seit Geburt an sind, können wir unsere Schuld an der Welt sowieso nie begleichen.

    Frau Merkel bitte übernehmen sie umgehend.

  68. Irgendwie geht’s doch immer bescheuerter. Da wird Gutmenschentum zum pathologischen Wahn. Sowas gehört doch in Behandlung!

  69. Ich wäre dafür gleich die Buchstaben n,s und u zu verbieten. Nürnberg heißt absofort Ürnberg. die nsu hat es dann nie gegeben… weiter könnte man auch gleich das wort „rechts“ verbieten. den rechtsstaat nennt man dann linksstaat. an kreuzungen darf man nur noch links abbiegen(3 mal links tuts ja auch, ne)…. den grünen fällt bestimmt noch was ein!

  70. Ja, ist denn schon der 1. April?

    Dann aber bitte auch an andere Bundesländer denken. Für Berlin geht B-DM dann auch nicht mehr…

    @27 Undertaker1310

    #10 SS,SA ist sowieso bei den Strassenverkehrsämtern gesperrt….Außer HH

    Also ganz ehrlich. Hamburg sollte aber mal über ein neues Kürzel nachdenken. Geht doch wohl gar nicht mehr. 😉

  71. Mist hatte noch mein erstes Fahrrad, Marke NSU, stand da auf Klingel und Schutzblech frech drauf. Habe es gerade zersägt, damit es keine Greultaten mehr begehen kann.
    Wenn ich so recht überlege … ich hatte es schon immer gewußt, dass mit dem Fahrrad etwas nicht in Ordnung war. Das zog auch immer so nach rechts.
    Meint Ihr ich könnte mich bei meinem Fahrrad angesteckt haben. Ich hänge oft auf PI rum, das kann ja nur von dem Fahrrad kommen.
    Das kommt bestimmt nicht von verfehlter Einwanderungspolitik oder dem gepflegten Selbsthass der Deutschen Gesellschaft. Es kann auch nicht durch die linksversifften MSM kommmen, nein nein Schuld ist alleine das Fahrrad. Gut das es weg ist! Wenn ich morgen aufwache, dann ist der Alptraum vorbei.

  72. @27 Undertaker1310

    #10 SS,SA ist sowieso bei den Strassenverkehrsämtern gesperrt….Außer HH

    HJ und KZ gibt es auch nicht.

  73. lol, geht’s noch bescheuerter. hoffentlich wird das nicht nur hier publik, so ein peinlicher scheiss hat mit sicherheit die gegenteilige der erhofften wirkung.

  74. Wer die Kennzeichen nicht „freiwillig“ umtauscht, bekommt dann Besuch von der Presse oder von Antifa-Schlägertrupps?

  75. Ich bin dafür Nummernschilder an Autos ganz zu entfernen. So ist jegliches Konfliktpotential beseitigt und die Autos sehen dazu noch besser aus.

  76. Die Buchstaben N, S und U gehören aus dem Alphabet gestrichen und es ist ein Ministerium zu gründen, welches darüber wacht, dass die zugehörigen Tasten auf Tastaturen entfernt werden…

  77. Ich glaube nicht dass das der Wahrheit entspricht.Falls doch.Würde ich behaupten,dem hat man ins Gehirn geschi..en, und vergessen umzurühren

  78. Mein erstes Auto war ein flotter, orangefarbener NSU TT. Muss ich nun damit rechnen, dass mir rückwirkend der Führerschein entzogen wird?

  79. EILMELDUNG
    Der Weltbild Verlag vertreibt nicht nur Pornobücher, sondern auch rechtsradikales Gedankengut !!
    Mit dem im Weltbildverlag erschienenen Kalender „Dream Bikes 2013“ wird auch ein Blechschild verkauft, auf dem steht : NSU Max die Maschine für rechte Männer.
    Den Weltbild Verlag bitte sofort verbieten, oder besser , alle rechten Männer diesen Kalender bitte durch erhöhtes Kaufen aus dem Verkehr ziehen!

  80. George Orwell hat es in seinem Roman “1984? vorausgesehen.

    “Ein elementares Konzept der Partei zur Kontrolle der Gedanken ist die Kontrolle der Vergangenheit. Deshalb wird im Ministerium für Wahrheit ein gigantischer Aufwand betrieben, alle existierenden Dokumente der gegenwärtigen Parteilinie anzupassen.”

  81. Ich fordere die Bundeskulturkammer auf, den Song der Gruppe „Cream“ mit dem Titel N.S.U. sofort zu indizieren.Desweiteren ist der Musiker Eric Clapton, z.Z. wohnhaft in London,New York, Los Angeles usw. vorzuladen und zum Titel zu befragen, für den er mitverantwortlich ist und den er im Jahre 1968 in San Francisco eingespielt hat.
    Als Mitbeschuldigte sind vorzuladen:Ginger Baker,Schlagzeuger und Jack Bruce,Elektrobassist.Zweckdienliche Hinweise zum Aufenthalt des „Trios“ nehmen jede Ortsgruppenleitung der Grünen/Bündnis 90 sowie alle antifaschistischen Basisgruppen entgegen.
    Sarc. off.

  82. Ich dachte immer, irgendwann ist doch eine Grenze des Wahnsinns in D erreicht. Aber nein, jeden Tag wirds schlimmer … Unfassbar.

  83. Unsere Superegierung sollte vorsorglich alle Buchstaben aus dem Alphabet entfernen, aus denen sich rechtsradikale Begriffe bilden lassen.
    Zuguterletzt sollte man noch das Sprechen verbieten…nicht auszudenken, sollte tatsächlich mal jemand die Buchstaben N, S und U hintereinander ausprechen.

  84. Dieser Song von Cream muß auch sofort verboten werden:
    http://www.youtube.com/watch?v=NAHHR_enVQE

    Wenn man dieses faschistische Getrommele von Ginger Baker hört, weiß man doch, wohin der Hase läuft, von der subtil zur Ausländerfeindlichkeit anstachelnden Gitarre Eric Claptons gar nicht zu reden.

    Wird höchste Zeit, daß der Link oben totgemacht wird.
    So tot, wie dieser hier inzwischen ist:
    http://www.turkishpress.de/2009/12/12/doener-morde-wegen-wettschulden/id287

    Verständlich. So etwas macht sich natürlich schlecht, wenn man türkischerseits heute groß die Fresse aufreißt und die deutschen Sicherheitsbehörden beschuldigt, sie seinen auf dem rechten Auge blind. Was ja eh ein völlig bescheuerter Vorwurf ist, da doch jeder Blinde sehen kann, daß sie auf dem linken Auge blind sind.

  85. „Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größter Erbitterung, als ihre wirklichen Feinde.“ (Napoleon)
    #41 WahrerSozialDemokrat (09. Nov 2012 22:19)

    Das paßt nicht „irgendwie“, das paßt perfekt!

  86. Ich habe für einen Freund aus Irland dieses Jahr im Internet nach Ersatzteilen für seine NSU Max (Bj. 1959) gesucht.

    Da ich keine Lust habe von der GSG 9 nach Karlsruhe geflogen zu werden, werde ich meinen PC gleich im Garten verbrennen und die Festplatte in einem tiefen Baggersee versenken.

    Kann jemand sagen, wann es wieder einen günstigen PC bei Aldi gibt?

  87. #27 Undertaker1310 (09. Nov 2012 22:08): „SS,SA ist sowieso bei den Strassenverkehrsämtern gesperrt….“

    Nicht nur die. Ebenfalls HJ, KZ, SD und NS.

    Frage mich wann in Berlin und Köln die Autos mit B-DM und K-DF neue Kennzeichen holen müssen.

    Apropos Kennzeichen: Wird bekanntlich gerne als KZ abgekürzt. Diese Abkürzung muß verboten werden, und zwar sofort!

  88. …nur noch total bescheuert…

    Man muss sich das mal „auf der Zunge“ zergehen lassen:
    Eine neuzeitlich kreierte Abkürzung zensiert alles Vorherige, Gegenwärtige und Zukünftige.
    Abkürzungen, die zufällig mit längst vergangener Geschichte Ähnlichkeiten haben könnte, wird verboten, obwohl sie nichts damit zu tun haben, aber „vielleicht“ haben könnten. Auch der deutsche Wortschatz ist längst zensiert, wie schon so manche Person in der Öffentlichkeit leidvoll erfahren musste, dem man damit von „interessierter Seite“ sofort eine „rechte Nähe“ konstruiert hat.
    Konsequenterweise sollte man sich dann aber auch Gedanken über so manch anderer KFZ-Kennzeichen machen, die Zuwanderer gern benutzen könnten.
    Aus meiner Sicht hat das eher etwas mit einem ewigen aufrecht zu haltendem „kollektivem Schulddruck der Deutschen“ zu tun, als mit einem Respekt gegenüber den Opfern, oder aus absurd übertrieben Sorge vor einer eventuell aufkeimenden Rechtsradikalität, denn da gibt es meinem Empfinden nach deutlich größere Gefahren und Bedrohungen aus anderer Richtung.
    In den 10 Jahren der „NSU“ gab es weit mehr Opfer in der deutschen Bevölkerung durch Zuwanderer als umgekehrt, trotz absolut geringerem Anteil, der Grund zur Hysterie läge daher eher woanders. Deutsche Opfer interessieren eben nicht mal die eigenen Leute in den Regierungsetagen in der Weise, wie wenn Zuwanderer die Opfer sind, schlimmer noch, deutsche Opfer werden medial zu oft einfach unterschlagen, es sind schlichtweg nur Kolateralschäden auf dem Weg zu einer neuen, geplanten Gesellschaft, eine andere Erklärung gibt es dafür nicht.

  89. ich habe am 20.04. Geburtstag, darf ich denn nun keinen mehr zu einer Feier einladen um nicht in den Verdacht zu kommen, ein Nazi zu sein.

  90. Da gibts noch viel zu tun, z.B. hier:
    Audi Forum Neckarsulm
    NSU-Straße 1
    74172 Neckarsulm

    Und nicht zu vergessen die Stadt Braunschweig, die schwer an ihrem Namen trägt.

    Eine Umbennenung in Buntschweig oder Nichtbraunschweig wäre durchaus angemessen.

    Davon abgesehen möchte ich nicht mit einem BS auf dem Nummerschild herumfahren wollen. BS wie Bullsh…

  91. Ein weiterer übereifriger linksroter Zeitgeist-Opportunist, welcher den Kulturbereicherern vorauseilenden und anbiedernden Gehorsam zukommen lässt. Einfach nur noch ekelerregend und abstoßend…

    Man darf froh sein, wenn solche antideutschen Blockpartei-Schranzen eines hoffentlich nicht allzu fernen Tages endlich aus den Ämtern entfernt sind. Bis es soweit ist, kann man sich von solchen Typen wie dem ehrenwerten Herrn OB aus Nürnberg nur konsequent abwenden und die besseren politischen Alternativen wählen.

  92. Wir könnten eine rechte Terrorgruppe mit dem Namen Bündnis 90/Die Grünen gründen. Dann müssten alle Organisationen, mit diesem Namen, sich einen neuen Namen suchen.

  93. Karl-Theodor Körner vor ca 200 Jahren (22 Jahre wurde er alt):

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten,
    vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott.
    Doch bald wird wieder Gerechtigkeit walten,
    dann richtet das Volk, dann Gnade euch Gott!“

    Geschichte wiederholt sich.

  94. Genosse und Volksverräter Maly war es doch auch, der die Strassen Nürnbergs mit Tausenden türkischen Flaggen „schmücken“ liess.
    Solche paranoide und geisteskranke Figuren managen das politische Geschehen in Deutschland. Einfach unfassbar!!!!
    Wer wählt sie denn???

  95. NSU hat mich nur eine Bedeutung, und zwar NeckarSUlm (Audi NSU Auto Union Aktiengesellschaft). Nicht mehr und nicht weniger. Basta !

    Diese Abkürzung stand in meinem Fahrzeugbrief meines 83-er Audi 100 🙂

  96. Ausgerechnet Maly, der arrogante linkssozialistische Jurist. Er wäre auch im Nürnberg von ’33-’45 ein guter, sozialistischer Politiker gewesen, der bestimmt hätte, was die Bevölkerung zu tun und zu denken hatte.

  97. @142 Alexanderplatz

    ich habe am 20.04. Geburtstag, darf ich denn nun keinen mehr zu einer Feier einladen um nicht in den Verdacht zu kommen, ein Nazi zu sein.

    Na jedenfalls keinen Adolf, das ist ja wohl mal klar.

    @145 Heinz

    Sind Regensburger Kennzeichen mit R-AF … eigentlich auch tabu ?

    Nö, die sind ja nicht RECHTS.

  98. Schei**, warum nur so unvollkommen.
    Man sollte alles aus dem deutschen Alphabet entfernen, was einer pösen Gesinnung entgegen kommt, z.b.mindestens A,H,N,S,U und auch die Zahlen sollten bereingt werden. Wir brauchen ganz bestimmt keine 8.
    8 sollte übergangsweise bis zu einer besseren Lösung nur als 9 minus 1 oder 7 plus 1 geschrieben werden.

    Wir lernen alle ganz schnell arabische Schriftzeichen und führen die römischen Zahlen wieder ein! Hurra, wir sind alle doof!

  99. @154 Orwell 2012

    Man sollte alles aus dem deutschen Alphabet entfernen, was einer pösen Gesinnung entgegen kommt, z.b.mindestens A,H,N,S,U

    Hm. Vielleicht können wir ja damit anfangen, die Reform der deutschen Rechtschreibung von 1996 in einem Punkt rückgängig zu machen: ß wird zu SS…

Comments are closed.