1

Türken übernehmen jetzt den NSU-Prozeß

Kenan Kolat (Foto l.), die Türken und ihre riesige politische Lobby hier in Politik und Presse und die Türkei selbst übernehmen den NSU-Prozeß und weisen das Gericht, das sie der Lüge bezichtigen, in seine Schranken. Außerdem ist es für Türken eine Zumutung, sich in eine Schlange zu stellen. Hier die Presseerklärung der Türkischen Gemeinde:

Ausschluss der türkischen Medien aus dem NSU-Prozess: Unglaublicher Vorgang im Oberlandesgericht München

Der Bundesvorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland, Kenan Kolat, hat den Ausschluss der türkischen Medien aus dem NSU-Prozess als einen unglaublichen Vorgang beanstandet und das Gericht scharf kritisiert.

Kenan Kolat: “Ich frage mich, was das Gericht eigentlich will? Will es die türkische Öffentlichkeit aus dem Prozess ausschließen? Ich habe mit türkischen Medienvertretern gesprochen. Sie haben mir zugesichert, dass sie sich rechtzeitig sogar am selben Tag der Akkreditierung beim Gericht gemeldet haben.”

Dann müsse das Gericht die Liste der Eingänge der Anmeldungen öffentlich machen, so Kolat weiter. Es könne nicht sein, dass das Gericht so unsensibel handelt. Dies habe sich schon bei dem Fall des türkischen Botschafters gezeigt, so Kolat.

Auch die Türkische Gemeinde in Deutschland hatte sich rechtzeitig um einen Platz bemüht. Dies wurde ebenfalls mit der selbigen Argumenation wie beim Botschafter abgewiesen. In einem Brief an Kenan Kolat hat das Gericht vorgeschlagen, dass er sich anstellen könne. Kenan Kolat dazu: “Also ich soll von Berlin nach München fliegen, mich anstellen, was ich tun könnte. Dann kann es aber passieren, dass ich nicht reinkomme. Das ist unglaublich.”

Kolat appelliert an die Politik, sich für die Lösung dieses skandalösen Verhaltens des Gerichts einzusetzen.

Alles klar, ihr Richter? Es dürfte sich nur noch um Stunden handeln, bis die Justiz einknickt!

Weitere Links:

» Platz für türkische Presse!
» Empörung in der Türkei!
» Berlin fordert Zugang für türkische Medien!
» Bayrische Justizministerin will Video erlauben!
» BILD: Warum kriegen türkische Medien keinen Platz?
» NSU-Prozeß gefährdet Deutschland-Bild!
» Bereicherungsbeauftragte Böhmer mischt sich ein!
» PI hat bereits berichtet!

Was hier schon vor dem Prozeß abläuft, ist bereits ein Revisionsgrund!