- PI-NEWS - https://www.pi-news.net -

Deutsche Behörden überprüfen Tschetschenen

Nach den Meldungen über den islamischen Hintergrund der tschetschenischen Boston-Bomber (PI berichtete [1]) sind jetzt auch deutsche Sicherheitsbehörden alarmiert und überprüfen tschetschenische Flüchtlinge. Das berichteten BILD und FOCUS heute [2] unter Berufung auf Sicherheitskreise. Mindestens ein Tschetschene wurde bereits als „Gefährder“ eingestuft und steht auf einer streng geheimen Liste von 120 Personen, die „Straftaten von erheblicher Bedeutung“ begehen könnten und daher ständig von den deutschen Sicherheitsbehörden überwacht werden. Aber vielleicht sind die eigentlichen Gefährder ja in Wahrheit jene Behörden, die potentiellen Terroristen immer wieder den Status von „Flüchtlingen“ gewähren. (ph)

Beitrag teilen:
[3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]
[11] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]