1

Feme Josephine W. in Tunis verhaftet

Drei junge Frauen stehen mit nacktem Oberkörper vor dem Justizministerium in Tunis, recken rote Plakate mit der Aufschrift „Freiheit für Amina“ in die Höhe. Dann zerren Polizisten die nackten Frauen weg. Eine von ihnen ist Josephine W., 19 Jahre, Philosophiestudentin an der Universität Hamburg, berichtet BILD. Vielleicht hätte Josephine (19, Foto r.) lieber Politik studieren sollen oder noch besser PI, antatt die ZEIT zu lesen. Dann wüßte sie, wie islamische Knäste aussehen und wie es darin zugeht. Das Hemd würde ich darin nicht freiwillig ausziehen, arabischer Frühling hin oder her!