- PI-NEWS - https://www.pi-news.net -

Wie schön: Kein „Konflikt der Kulturen“ in Essen

2,w=650,c=0.bildVor drei Wochen wurde die 11-jährige Anna-Maria auf dem Schulhof der Bergmühlen-Grundschule in Essen (Foto) von mehreren Mitschülern brutal zusammengeschlagen (PI berichtete [1]). Für die Behörden und die WAZ steht jetzt fest [2]: „Mit einem grundlegenden Konflikt zwischen ausländischen und deutschen Kindern an der Bergmühlenschule hatte der Angriff auf Anna-Maria nichts zu tun. Es gebe dort keinen Konflikt der Kulturen.“ Auch verschweigt die WAZ weiterhin, welche Nationalität und Religion die „ausländischen“ Schläger haben. Macht Sinn: Wenn es gar keinen Konflikt der Kulturen gibt, dann braucht ja auch niemand zu wissen, wem wir den zu verdanken haben! (ph)

» Achgut: Kein Konflikt der Kulturen, nirgends [3]

Beitrag teilen:
[4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11]
[12] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11]