(Ab Minute 24:00 Redebeginn von Henkel am 12.9. in Hamburg )

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

94 KOMMENTARE

  1. Herr Henkel war einer der Haupt-Befürworter des EURO. Macht man da nicht den Bock zum Gärtner. Ist die AfD am Ende die gesteuerte Opposition?

  2. EU enteignet Bank-Kunden: Gesetz am Sonntag, am Montag ist das Geld schon weg 😯

    Der Schuldenschnitt in Zypern ist die Blaupause für die weitere Euro-Rettung: Freitag am frühen Morgen erfolgt in Brüssel der Beschluss zur Enteignung. Darauf wird das Online-Banking gesperrt. Am Sonntag folgt das formale Gesetz auf nationaler Ebene. Am Montagmorgen ist die Zwangsabgabe schon vom Konto abgezogen.

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/03/16/eu-enteignet-bank-kunden-gesetz-am-sonntag-am-montag-ist-das-geld-schon-weg/

  3. Habe von Henkel nur gerade das Warmup, 7 Minuten, angehört und weiß schon, das muss ich mir alles anhören!

    #1 Josef (13. Sep 2013 23:12)

    Schon im Warmup erklärt er, es gibt die die immer für den Euro waren, die die immer gegen den Euro waren und die die ihre Meinung geändert haben…

    Ich gehöre übrigens auch zu den Menschen die in Bezug auf den Euro ihre Meinung geändert haben…

  4. Henkel hat gelernt – anders als mancher andere Zeitgenosse – und nun kritisiert er das Euro-Debakel. Was ist falsch daran?

  5. #2 lorbas (13. Sep 2013 23:21)

    Gegenfrage:

    Glaubst du er war kostenlos da?

    Prof. Schachtschneider lässt sich seine „Islamkritik“ auch nicht schlecht bezahlen…

    Evtl. ist ja AfD auch wegen Henkel pleite… 🙄

  6. Habe nicht mehr aufhören können, mir das anzuschauen und mir gerade fast 2 Stunden lang die volle Rede angesehen.

    Prof. Henkel hat sich hier selbst übertroffen.
    Glasklare Argumente und auch noch gut und mit Witz vorgetragen.
    Er wirkt dabei absolut glaubhaft und ehrlich.

    Was für ein Unterschied zu den „Einlassungen“ von Schäuble, Merkel, Westerwelle & Co.!

  7. Die AfD ist für Zuwanderung, also für Brain-Drain. Man klaut also den Afrikanern das wichtigste, was sie haben: Gebildete Ärzte usw.

  8. #4 WahrerSozialDemokrat

    Ja, ich gehöre zu den Leuten, die allem Neuen zunächst mal positiv gegenüber stehen. So zur Rechtschreibreform, aber auch zum Euro. Und ich nehme für mich in Anspruch, meine Meinung ändern zu dürfen. Zur Rechtschreibreform habe ich sie nicht geäandert, aber sehr wohl zum Euro!

  9. #8 Josef (13. Sep 2013 23:28)

    Die AfD ist für Zuwanderung, also für Brain-Drain. Man klaut also den Afrikanern das wichtigste, was sie haben: Gebildete Ärzte usw.

    Meinen Fokus lege ich darauf zur Zeit nicht, der Gedanke ist aber richtig!? Obwohl anti-global-rassistisch und extrem-chauvinistisch freibewegungs-beschränkend!

    Ein Problem oder Zukunft mit intelligenter Einwanderung, weder für uns noch für Entwicklungsländer kann ich aber nirgends erkennen!

    Oder nennen Sie mir mal ein aktuelles geopolitisches Beispiel!

  10. #12 WahrerSozialDemokrat

    Das wird er nicht nennen können, da intelligente Einwanderung lediglich einen Bruchteil der maßlosen Einwanderungswelle ausmacht. Sie schadet also nicht den Ursprungsländern – im Gegenteil nutzt die Einwangerung mohammedanischer Analphabeten selbigen…

  11. #14 STS Lobo (13. Sep 2013 23:39)

    Natürlich nicht! Wenn überhaupt befruchtet „intelligente Einwanderung“ sogar das soziale „Fluchtland“… die Kontakte und Familienstrukturen sind ja nicht plötzlich aufgegeben…

    Sowohl im Vorteil, aber auch im Nachteil bei „unintelligenter Einwanderung“, diese färbt dann auf uns ab und hilft im „Fluchtland“ niemanden!

  12. Olaf Henkel traue ich nicht.
    Vom Saulus zum Paulus ? Der nicht.
    Trotzdem AfD wählen !
    Ich weiß nicht ob das so klug war den in der AfD – Hochburg Hamburg einzuladen.

  13. #16 WahrerSozialDemokrat

    Sowohl im Vorteil, aber auch im Nachteil bei “unintelligenter Einwanderung”, diese färbt dann auf uns ab und hilft im “Fluchtland” niemanden!

    Völlig richtig. Aber eklär das mal Asifanten – die verstehen nur Bahnhof und brüllen weiter „Nazis raus!“ 😉

  14. Wer sämtliche wichtigen Maastricht-Verträge gebrochen hat und das Vermögen und die Alterssicherung der deutschen Kleinsparer, Rentner und Steuerzahler für die Tilgung der Schulden von Pleitestaaten und -banken einsetzt, der hat auch keine Skrupel, ganz Deutschland zu verkaufen.

  15. @ #6 WahrerSozialDemokrat

    Natürlich war er unentgeltlich da, Mensch! Wohl nicht vorstellbar für wahre Sozialdemokraten, gell?

    Es ist die Saalmiete bezahlt worden, sonst gar nichts.

  16. Die AfD könnte Schlimmstes verhindern, aber manche möchten erst Schlimmstes, um dann zu sagen, ich wollte es verhindern und denken, in verbrannter Erde würde der deutsche Phoenix ewig geboren… 🙄

    Deswegen ist AfD für die auch keine Alternative! Bei dieser Strategie empfehle ich auch nicht pro, sondern Grün oder Die Linken zu wählen.

    Halte es aber für falsch…

  17. AfD = Die Partei, welche die Partei „Die Freiheit“ als Islamhasser bezeichnet!

    Ich glaube die Sympathie für die AfD dürfte bei der AfD auf wenig Gegenliebe stoßen, liebe PI-„Islamhasser“.

    Und ich brauche auch keine Volkswirtschaft studieren, um zu verstehen, dass eine Mischung aus stabilen und unstabien Währungen nicht stabil sein kann.

    @Lobo
    Nur weil Dir die Argumente fehlen, muß man nicht dumme Sprüche loslassen.

  18. #20 Demokrat 02.09.10 (13. Sep 2013 23:54)

    @ #6 WahrerSozialDemokrat

    Natürlich war er unentgeltlich da, Mensch! Wohl nicht vorstellbar für wahre Sozialdemokraten, gell?

    Es ist die Saalmiete bezahlt worden, sonst gar nichts.

    Also ist Henkel Parteimitglied???

    Wenn er bei Cdu oder SPD redet ist es nicht umsonst…

    Wohl nicht vorstellbar für nen einfachen „Demokrat“ 😉

  19. Nein, ist er meines Wissens nicht. Ist es für einen Sozialdemokraten, zumal einen „wahren“, vorstellbar, dass jemand aus Überzeugung öffentlich redet, ohne der Partei anzugehören, auf deren Veranstaltung er spricht? Offensichtlich nicht….

    Gehen Sie zurück zu den Genossen.

  20. Ich halte Henkel für integer.
    Er vertritt freiheitliche Positionen.
    Keiner der Kritiker hier würde seinen Mut aufbringen sich in die Höhle des Löwen zu wagen.

  21. #26 Demokrat 02.09.10 (14. Sep 2013 00:05)

    Vorstellbar ist für mich vieles…

    Aber weder meine Vorstellungen im Geiste noch die Ihre, sind irgendwelche Argumente!

    Und bewusst Parteilose gibt es nicht umsonst!

    Gefällt mir auch nicht, ist aber leider so…

    Und „Wahrer“ ist unabhängig von „Sozial“ und „Demokrat“ gleichberechtigt in meinem Namen!

    Ihre Verwechselung mit der SPD dabei, habe ich 22 Jahre durch Beiträge bitter mitfinanziert!

  22. Hamburg rules

    # 28 Verteuerbane Energie
    „Die Höhle des Löwen“ ist für die AfD Hamburg bestimmt nicht.
    Das Prinzip der Hamburger SPD – Alleinregierung unter „König Olaf“ feat.> Job Nahles ist es die Kriminalität einzudämmen.
    In HH werden , anders als in HB, Politiker egal welcher Couleur beschützt.

  23. #28 Verteuerbare Energien (14. Sep 2013 00:12)

    Dem stimme ich zu!

    Und ist kein Widerspruch zu zuvor Gesagtem von mir!

    Werden aber die wenigsten verstehen, da immer alles übermoralisch geldfrei und super-ehrenhaft sein muss, im linken-human-freiheits Duktus…

    Und die extremen „Linken“ lachen sich schlapp und ziehen die Knete ab, von „rechten“ Links-Moralisten…

    P.S. und WAHRE Moralisten verschenken kein eigenes Brot, sondern schaffen Infrastruktur für deren eigenes Brot…

  24. #1 Josef (13. Sep 2013 23:12)

    Er hat seinen Irrtum aber auch oft genug schon bekundet.

    Wir sind alle Menschen. … Ich fürchte die, die behaupten, ohne Fehler zu sein.

  25. @Soz Dem“ „Und die extremen “Linken” lachen sich schlapp und ziehen die Knete ab, von “rechten” Links-Moralisten…“

    Das habe ich so auch noch nicht gelesen..;-)

  26. #36 Wonderland (14. Sep 2013 00:27)

    Ich fürchte die, die behaupten, ohne Fehler zu sein.

    Noch schlimmer, die verkünden ihre wissentlichen Fehler zur gesellschaftlichen Tugend…

    Und wir wissen alle weltweit egal wo (90%) wo das Problem genau ist, egal ob hier oder dort…

  27. #34 WahrerSozialDemokrat

    P.S. und WAHRE Moralisten verschenken kein eigenes Brot, sondern schaffen Infrastruktur für deren eigenes Brot…

    Versteig Dich nicht zu sehr. Das geht nach hinten los! Kein Vernunftbegabter würde behaupten, dass es klug sei, sich die absehbare Durchsetzung eigener Interessen mit Hilfe gegensätzlicher Ansichten zu verwehren. Und das tut die AfD in der Tat nicht! Sie setzt auf den gesunden Menschenverstand. Wie sagte Sarrazin doch gleich: „Wenn die NPD sagt, die Erde ist rund, werde ich nicht sagen, die Erde ist flach“ … 😉

  28. @SozDem
    Ja, wir wissen, wo das Problem liegt.
    Nur müssen wir unseren Hintern hoch kriegen,
    um diese Probleme zu lösen!

    „Die Straße“ war gestern ..
    Heute tummelt sich auf dieser Straße nur die
    Unterschicht und mit DER bekommt man keine
    Gesellschaftsrevolution hin!
    Dieses Prekariat ist gebrieft über „Brot und Spiele“ das Maul zu halten.

    WIE gelingt es uns ?

  29. @ Verteuerbare Energien :

    Was ich glaube:
    Am „D-Day“ ist die Mövenpickpartei < 5 %. Die Linke gewinnt ( die sind sehr stark im Osten und erreichen das Herz der Bürger ), Die Pädos sind < 9 % und danach gibt es nur die GroKo, das links-link-Bündnis oder eben
    CDU & AfD.
    Steinbrück, dem geht der Wahlkampf ja eh' auf den Sack, tritt zurück und der ehem. Popbeauftragter feat. Nahles stehen bereit.
    Das meine ich.

    Die AfD kriegt den Wirtschaftsminister und den Verkehrsminister.

    Der Verkehrsbereich zwischen SH und BAY ist wirklich sanierungsbedürftig.

    Merkel wird die nervige CDU los und hat mit der politikunerfahrenen AfD leichtes Spiel.
    Danach beisst sie zurück : Seehofer ( hängt vom nächsten Sonntag ab ) und …noch gefährlicher weil Kampf unter Frauen… UvdL

    Alles wird gut.

  30. #38 WahrerSozialDemokrat (14. Sep 2013 00:44)

    Und wir wissen alle weltweit egal wo (90%) wo das Problem genau ist, egal ob hier oder dort…

    Z.B. Fangen wir ganz einfach an!

    Burka! Frauenvollverhüllung gehört wie Versklavung weltweit geächtet und verboten!

    Bzgl. nur Versklavung ist die UNO aber gegenüber allen islamischen Staaten extrem verschleiert…

    Blinde machen uns aber nicht sehend!

    Und jeder Blinde würde seine sonstigen zwangsläufig entwickelten „Super-Sinne“ sofort eintauschen, für einen Sonnenaufgang… wenn nicht, dann wird er selbst sehend ewig Blind bleiben!

  31. Wenn, wenn AfD in welch auch immer gearteten „Koalition“ mit“mischen“ sollte, wäre Innen und Familien (Sozial) Ministerien die, die sofort Wirkung zeigen könnten. Sollte FDP endlich verschwinden, böte sich noch Justiz an.

    Alles kann man nicht sofort haben 😉

  32. #42 gonger

    Unwahrscheinlich! Lassen Sie sich nicht vorn der „Welt“ und anderen Partei-Medien foppen! Ein Bündnis CDU-AfD versuchen sie uns zu suggerieren. Das glauben allerdings nur die, die nur die Überschriften lesen, oder haben Sie ien Koalitionsangebot der AfD an die CDU gelesen? 😀
    Nach der Wahl gibt es eine Schwarz-rote Koalition. Dafür werben sowohl CDU als auch SPD und die MSM doch nun schon länger…

  33. @ Wonderland
    Sozial- und Familienministerium ( …das Gedöns…, wo Schrödi recht hatte, hatte er recht…;- )sind nicht so wichtig.

    Eine FDP-Justizministerin hat uns nur EGMR-Kinderschänder-Verbrecher ( die findet die sogar gut ! ) eingebracht.

    Die AfD muss dort einsteigen wo sie Kompetenz hat.

  34. @gonger
    Das ist mir klar:Durch Wahlen wird nichts geändert!

    Aber! durch einen Bewußtseinsumschwung in der
    Bevölkerung…
    Besonders wenn es das eigene Geld kostet und
    persönlich weh tut..-

    Das wird kommen!

    Wir werden einen neuen Diktator begrüßen dürfen
    der diesen Mob hinwegfegt.
    Wahnsinn……………..
    Einfach unbelehrbahr diese 68er Kaste

  35. #3 lorbas (13. Sep 2013 23:23)

    Evt hilft ihnen eine Lesebrille..
    Der Beitrag dort war vom März 2013..Und ist nicht so passiert..

    Das nur zur Info

    mfg

  36. Ich habe gerade einen Gedanken, passt hier nicht hin, aber ich halt ihn für wichtig, ihn unreflektiert zu sagen.

    Abschaffung der steuerlichen Parteienfinanzierung!

    Sprich kein Staatsgeld für Wählerstimmen…

    Jeder Nichtwähler ist auch dabei, bei Kirchensteuer kann man ja zumindest austreten…

    Warum gibt es überhaupt „Wahlkampfkostenerstattung“??? Wer hat den Mist eigentlich erfunden und warum… wegen Demokratie absurd, für Machterhalt genial…

  37. @ STS Lobo
    Frau Merkel ist wandlungsfähig. Und wenn die Mövenpicker < 5 % sind, Steinbrück zurücktritt weil er "unter" Merkel nicht kann, die SPD – Linke auch sich der GroKo entzweiht…

    Dann kommt ein Professor daher. Ich hab' das TV – Duell bei der Illner gesehen : Söder und Lucke. "Das passt scho…" würde der Bayer schreiben.
    Zu einer GroKo kommt es nicht weil dann die SPD die ganze S ch…se abbekommt wie damals bei H4 und Merkel gewinnt.

    Und selbst wenn die AfD die GroKo erzwingt : Hauptsache die Pädos kommen nicht an die Macht.

  38. @SozDem

    Einigkeit Recht Freiheit 😉

    Die biologische Formel heißt:
    Angepaßtheit und Kooperation
    sichert das Überleben jeglicher Art.. 😉

    diese Weisheiten können gerne erweitert werden:

  39. #48 gonger (14. Sep 2013 01:17)

    Seit Schröder sind einige Jahre ins Land gezogen.

    … Woran (haben wir lernen müssen) hapert es?

    Dem könnte sofort und konsequent geholfen werden, was den beschreiern dieses Problems natürlich nicht gefallen würde.

  40. @ #7 kleinerhutzelzwerg
    „Habe nicht mehr aufhören können, mir das anzuschauen und mir gerade fast 2 Stunden lang die volle Rede angesehen.“

    sehr gut, auch wenn henkel 90min dauert.
    wie sarazin lesen ist diese „muehe“ naemlich die voraussetzung um zu verstehen und dann fundiert mitreden zu koennen.

    henkel erklaert seine parteimitgliedschaft, finanzielle unterstuetzungen von parteien, seinem weg von einer partei in eine andere,
    begegnungen mit politikern, und natuerlich anhand anschaulicher beispiele die gruende.

    „wenn sie merken, sie befahren eine sackgasse und koennen nicht weiter, kehren sie doch auch um. und wenn auf dem geplanten weg von hh nach fl das schild h auftaucht, fahren sie auch nicht weiter, weil es auch in h schoen ist !“

    sie haben recht, kleinerhutzelzwerg (-in ? )
    alles ansehen dauert eben, lohnt aber –
    inkl der rede des erstredners prof dr kruse.

    btw:
    morgen kommt profdr hermann adrian/uni mainz nach kiel mit dem fuer festkoerperphysiker typisch und so naheliegenden vortragsthema

    „Warum funktioniert unsere Familienpolitik nicht ?“

    shabath shalom & happy yom kippur

  41. Prof. Henkels Ansichten kann man unterstreichen, wohl durchdacht.

    Umsetzen AfDler, allein das reicht nicht ganz um die Katastrophe der versiegenden D Gesellschaft aufzuhalen,

    dazu muss man auch klare Wort zu der uns genau wie der Euro Waehrung aufgezwungenen Masseneinwanderung mit Vollfinanzierung und roten Teppich fuer Muslime stoppen und Konsiquenzen ziehen, zu denen auch unpopulaere Massnahmen wie Reuckfuehrung in Herkunftslaender bei Kriminalitaet aller Art, Integrationsverweigerung, Schmarotzertum, rel. Fanatismus, Sympahtie fuer Terrorismus etc. gehoeren muss.

    Kann zwar verstehen, dass die AfD in dieser Phase des Wahlkampfes und ihrer Lage noch zurueckhaltend sein muss, Klarheit ueber ihre Haltung zu schaffen ist jedoch unumgaenglich, wenn sie weiter Mitstreiter rekrutieren will.

  42. #7 kleinerhutzelzwerg (13. Sep 2013 23:28)

    Habe nicht mehr aufhören können, mir das anzuschauen und mir gerade fast 2 Stunden lang die volle Rede angesehen.

    Ich auch!!! 😉

  43. @SozDem
    Niemand setzt die Biologie außer Kraft!

    Wir Menschen müssen uns diesem Prozeß
    unterwerfen, ob es uns paßt oder nicht.
    Jeder!

    Die Naturgesetze setzt niemand außer Kraft.

    Deshalb liebe ich mein Leben in Freiheit
    und auch u.a. unsere „Nationalhymne“ wenn es denn sein muß…

  44. @ #47 sts lobo
    „Ein Bündnis CDU-AfD versuchen sie uns zu suggerieren.“

    buckelte nicht letztens ein c*du zweitreiher
    nach aufforderung der spezialdemokraten und schloss eine koalition mit der „rechtspopulistischen afd“ (ndrinfo) aus ?
    http://www.fr-online.de/bundestagswahl—hintergrund/-bahamas-koalition–opposition-warnt-merkel-vor-zusammenarbeit-mit-afd,23998104,24283644.html

    http://www.zeit.de/politik/deutschland/2013-09/afd-lucke-cdu-koalition

    wobei afd-lucke selbst indifferent ist –
    aber euro-politik als massstab nimmt.
    was ja pol hauptanliegen ist und bleibt.
    insofern sind bei einem einzug mit relevanz
    wie ueblich freie verhandlungen noetig.

  45. Wenn man „Spielregeln“ nach Lebensalter ummünzen kann, frage ich mich schon, welcher „Gutgütige“ mich davon abhielt, Babies aus dem Kinderwagen zu zerren und an die Wand zu werfen, damit sie mir im späteren Leben nicht nach dem Leben trachten.

    Pervers, sieht aber fast so aus, daß die Wiege die Mutterbrust nutzt, Mutter und Vater zu verraten (ggf. zu ermorden).

  46. @ #2 lorbas (13. Sep 2013 23:21)

    Warum hilft H.O. Henkel nicht finanziell der AfD?

    Na was glaubst du wohl: wer hat denn bis jetzt diesen professionellen Wahlkampf finanziert?

    Die AfD hat es mehrmals ins Fernsehen geschafft – hat viele Zeitungsseiten für sich verbucht und ist in den Mainstream-Medien präsent!
    Das kostet ein paar Milliönchen

  47. #56 LEUKOZYT (14. Sep 2013 01:37)

    (…)
    sie haben recht, kleinerhutzelzwerg (-in ? )
    alles ansehen dauert eben, lohnt aber –
    inkl der rede des erstredners prof dr kruse.
    (…)

    Der Mann (Prof . Hans-Olaf Henkel) ist einfach der Hammer!

    Man kennt ihn ja schon länger, aber im aktuellen Hamburger Auftritt hat er mir besonders gut gefallen. Der Mann hat, m.E. und soweit mir da ein Urteil zusteht, einen glasklaren Verstand. An der Stelle, wo er meint „jünger auszusehen, als er ist“, habe ich mir direkt ‚mal seine Daten aus dem Netz ermittelt: geboren 14. März 1940 – 73 Jahre alt – DONNERWETTER!

    Eine alles in allem sehr überzeugende Rede!

    Ich bin übrigens ein 58 Jahre altes Zwergenmännchen

    Auch Ihnen, LEUKOZYT, einen gut Schabbes!

  48. Was klar war und ist, ist:

    Merkel und Co wollen den Euro retten, indem sie den größten Teil der Menschen in Europa vernichten. Die Politik dazu ist zu 100% korrekt. Nur das dürfen sie nicht sagen und müssen halt rund um die Uhr lügen. Leider hat auch Henkel nicht versucht zu ergründen, wie man so etwas durchhält. Das ist eigentliche Phänomen. Merkel et al sind zwar blödsinnig, aber so dumm, dass sie nicht wissen, dass sie lügen können sie nicht sein. Wie also ist ein Mensch beschaffen, der dieses Lügen aushält?

    Die AfD will eine Möglichkeit finden den Euro zu retten bei möglichst wenig Schaden für Deutschland und meint, dass das auch für die Anderen der beste Weg ist. Letztlich ist das zwar so, weil ja der jetzige Weg alle umbringt (im Original). Ich hjabe jetzt nicht genau mitbekommen, welchen Weg Henkel nun vorgeschlagen hat. Es ist verglichen damit, dass alle umgebracht werden sicher eine der milderen Möglichkeiten gewesen. Ich weiß jatzt abe rnicht wie hart er für die einzelnen Länder wird.
    Der Vorteil ist jedenfalls: Henkel und die AfD können die Wahrheit sagen. Wieweit die AfD es als Partei einhalten wird muß man sehen. Henkel hat jedenfalls an keiner Stelle gelogen. Man müßte jetzt sehen ob die Aufrichtigkeit eines der Kennzeichen der Fische ist. Eines ist das Mitgefühl und das große Herz der Fische.

  49. #52 gonger (14. Sep 2013 01:27)
    Dann kommt ein Professor daher. Ich hab‘ das TV – Duell bei der Illner gesehen : Söder und Lucke. „Das passt scho…“ würde der Bayer schreiben.

    Nein, es passt eben nicht! Hier gesunder Menschenverstand und hohe Kompetenz, dort Polit-Amigo-Klüngeleien, niveauarme Politik eines dürftigen Apparatschiks ohne jeglichen Tiefgang. Sie können es noch so herbeikonstruieren, mit dieser hündischen, komplett entkernten Merkel-Union wird die AfD keine Koalition ernsthaft in Erwägung ziehen. Lieber als starke Opposition sich profilieren und bei den nächsten Wahlen den Stimmenanteil verdoppeln.

  50. OT

    Fünfjährige in Pakistan entführt und vergewaltigt

    Ein fünfjähriges Mädchen aus Pakistan schwebt in Lebensgefahr, nachdem sie in der Millionenmetropole Lahore entführt und mehrfach vergewaltigt wurde. Wie der Polizeichef erklärte, wurde das Kind tags zuvor vor einem Krankenhaus gefunden. Sie stamme aus einem Armenviertel der Stadt und sei am Freitag als vermisst gemeldet worden.

    http://assimilation1secularism.wordpress.com/2013/09/14/funfjahrige-in-pakistan-entfuhrt-und-vergewaltigt/

  51. #10 STS Lobo (13. Sep 2013 23:31)

    „Viele U-Boote derzeit bei PI unterwegs…“

    Einige davon bezahlen wir vermutlich ungewollt mit unseren Steuergeldern…

  52. # 3
    Wo wurden die ärzte denn ausgebildet – etwa in kokolo beim „negerdoktor“ kontanya?

    Solchen braintrain brauchen wir hier und nicht den schrotttrain (sch…ss-neue rechtschreibung)mit dem wir hier geflutet werden.
    nicht ins „reich der ekelmenschen“ [von mir]

    sondern

    mit Karl May

    „EMPOR INS REICH DER EDELMENSCHEN“

    [Falls es wieder ein ganz schlauer merkt –

    ich verwende die groß- und kleinschreibung – nicht nach der sog. „neuen“ rechtschreibung, sondern so, daß das wichtige durch großschreibung hervorgehoben wird – wie in der barockzeit]

  53. #4 WahrerSozialDemokrat (13. Sep 2013 23:23)
    Ich gehöre übrigens auch zu den Menschen die in Bezug auf den Euro ihre Meinung geändert haben…
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Ich auch!
    Der Hauptgrund für die Änderung meiner Meinung sind die diversen Vertragsbrüche bzgl. der Stabilitätskriterien für den Euro!

  54. #17 gonger (13. Sep 2013 23:50)

    „Olaf Henkel traue ich nicht.“

    Herr Henkel erklärt in seinem hervorragenden und ganz neu erschienenen Buch
    „Die Euro-Lügner“, unsinnige Rettungspakete….,
    seine Meinung.

  55. Die AfD ist für mich das kleinere Übel, evt. bereiten sie ja den Weg für eine patriotische Politik, obwohl ich die wirtschaftstechnokratischen Einflüsse in der AfD da hinderlich sehe. Auch die “ Prekarier“ gehören zum deutschen Volk, wahrscheinlich mehr als die Wirtschaftsbonzen, die das Volk an jeden verkaufen würden!Warum werden die „Prekarier“ mit Brot und Spielen beschäftigt, die Frage sollten wir uns stellen?

  56. #74 Midsummer (14. Sep 2013 07:45)
    Existiert eine schwarz-gelbe Verschwörung gegen die deutsche Bevölkerung?
    Wird die Bevölkerung von der Merkelregierung bezüglich Eurokrise gezielt hinters Licht geführt?
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Falls es Alternativpläne mit dem Ausstieg Deutschlands oder anderen EU-Länder aus dem Euro gibt, wäre das m. E. völlig i.O.!

    Es scheint auch vernünftig zu sein, derartige Pläne unter Verschluß zu halten, damit sich Spekulanten wie Hedgefonds usw. sich nicht mit der Kenntnis solcher Pläne einen Vorteil zu Lasten der Steuerzahler verschaffen können.

  57. Ich habe mir das Video auch gerade angesehen und bin sehr beeindruckt von der Rede Henkels. War jemand von euch dabei in Hamburg? Gab es nach der Rede auch noch Publikumsfragen an Henkel und wenn ja, gibt es darüber auch eine
    Videoaufzeichnung?

    Weil ich aus Gründen, die ich hier nicht offenbaren will, nicht an der BTW teilnehmen kann/will, habe ich zumindest 100 Euro für die AfD gespendet.

  58. Leute! Spendet für die Alternative für Deutschland!!!

    Das Fundraising-Projekt http://geldbombe.com/

    ist noch 1 Tag und 15 Stunden online.

    In den letzten 8 Stunden wurden allein gut 65.000 € gesammelt.

    Auch meine 100 € stecken da jetzt drin.

  59. Ich kann die AfD schon langsam nicht mehr sehen!

    Nicht wegen der AfD. Sie ist es, wo gescheite Köpfe mit Verstand die richtigen ARGUMENTE und FAKTEN nennen.

    Nein, sondern wegen der noch schweigenden Mehrheit der Deutschen. Wie oft sollen gescheite Leute von der AfD die richtigen ARGUMENTE und FAKTEN nennen und der deutsche Michel schläft weiterhin!! Ich könnte mich fast schon dazu hinreißen zu sagen: lasst das Volk, das sich ohne Widerstand alles gefallen lässt, untergehen. Es hat es nicht anders verdient.

  60. also ich finde es gut, dass einer wie Henkel die Seiten gewechselt hat und von einem der größten Befürworter zum größten Gegener geworden ist. Leute, genau das ist es was wir in Deutschland brauchen. Menschen, die ihre falschen Wege erkennen und eine andere Richtung einschlagen, zu einer ehrlichen Politik, die nicht dem Mainstream hörig ist. Wir brauchen Umkehrer auf allen Ebenen. Möge es mehr solche Henkels bei CDU, FDP, SPD, Grüne, usw. weiter geben.
    Jemand der vorher ein starker Befürworter und dann ein starker Gegner des Euro wird, zeigt doch damit, dass er nachgedacht hat und keinen weiteren Ausverkauf will. Wir sollten allen eine Chance geben, egal welcher politischen Coleur. Wir können nur eine Wende schaffen, wenn wir dem Saulus die Möglichkeit geben ein Paulus zu werden. Und wir brauchen seine Fähigkeiten und Begabungen tatsächlich um die Menschen mitzunehmen.

    Grundvoraussetzung ist doch, dass jemand bereit ist jeden Stein umzudrehen und ehrlich zu sich selbst zu sein, ob Entscheidungen der Vergangenheit richtig oder falsch waren.
    Dann haben wir auch die Chance, die richtigen Entscheidungen für die Zukunft zu treffen. Aber erst, wenn wir ehrlich zu unserer eigenen Vergangenheit sind.

  61. den Spruch von Putin zu Kerry:
    ‚Er lügt, und er weiß, dass er lügt‘ kann man auf vielen Ebenen der Politik ausdehnen. Das Gleiche stimmt nämlich in der Euro – Rettungspolitik, Islamrechtfertigungspolitik, Bildungspolitik, Brüsselrechtfertigungspolitik usw.
    Wir haben Politiker die uns anlügen. Und sie wissen, daß sie uns anlügen.

  62. Politik ist ein schmutziges Geschäft!!
    Warum schreien wir eigentlich nicht auf, wenn uns jemand oder die Medien so einen Mist erzählt?
    Soll das also heißen, in der Politik muß man es lernen besonders gut lügen zu können? Oder nur die halbe Wahrheit zu sagen? Genau das ist ja unser Problem, dass die Leute permanent belogen werden.
    Politik müßte kein schmutzige Geschäft sein. Sondern wir haben es nur dazu gemacht.

  63. Eine freigesprochene und unterhaltsame Rede, die zudem noch Einblicke in den dunklen EU-Prozess gewährt. Seine Begegnungen mit EU-Verantwortlichen mitsamt deren nicht nur ökonomischen sondern auch politischen Aussagen sind informativ. So jemand können die MSM natürlich nicht mehr in Talk-Runden einladen.

  64. #76 Vasil (14. Sep 2013 08:49)

    Ich habe mir die Rede in der letzten Nacht angesehen und bin ebenfalls sehr beeindruckt. Während der Vorredner Prof. Kruse noch mehr oder weniger vom Blatt ablesen musste, hat Herr Henkel seinen stundenlangen Vortrag vollkommen frei gehalten. Ja er hat sogar noch zwischendurch Prof. Kruse zitiert, einfach überragend.
    Eigentlich gehört so ein Mann unbedingt in die Politik! 😉

  65. Bin gerade fertig mit dem Video. Das ist eine politische Rede, der man mit Begeisterung folgen kann, die aufklärt und Dinge beim Namen nennt und obendrein noch mit einer Leichtigkeit vorgetragen wurde, die unseren Berufspolitikern völlig abgeht und dann noch von einem Hauch von Witz und Irone beseelt ist .

    EINFACH KLASSE !

  66. Gerade an den Wahlständen in Ettlingen:

    1) FDP – die beiden Helfern werden fleißig ignoriert
    2) CDU – 5 Helfer, die ab und zu auch in Gesprächen mit Bürgern beschäftigt sind.
    3) AfD – 3 Helfer, die permanent im Einsatz sind

    Abseits von den Ständen sieht man Marktbesucher, die die Flyer in den Händen halten.

    AfD, Ihr werdet es deutlich über 5% schaffen.

  67. Ich hatte ja überlegt, aus strategischen Gründen die FDP zu wählen, um Rot-Grün zu verhindern. Nach dieser herausragenden Rede von Herrn Henkel muss ich nun doch die AFD wählen. Ich kann nicht anders.

  68. Man sollte sich die Zeit nehmen, diese Rede anzuhören. Henkel hat sowas von Recht und die AfD wird in den Bundestag einziehen.

Comments are closed.