1

Ironman Tony Abbott gewinnt Australien-Wahl

Der 55-jährige Tony Abbott (Foto, beim Ironman Australia 2010) wird nach einem überwältigenden Wahlsieg für die konservative Opposition neuer australischer Regierungschef. Nach Angaben der Wahlkommission können die Konservativen mit 90 der 150 Parlamentssitze rechnen. Der bisherige Premier Kevin Rudd von der Labor Party hatte im Wahlkampf alles versucht, um Abbott als Hassfigur darzustellen, die gegen Frauen, Homosexuelle, Abtreibung und den Klimaschutz stehe. Abbott hingegen hatte die Wahl zum Referendum über die CO2-Steuer erklärt, die in der australischen Bevölkerung für großen Unmut gesorgt hat. Abbott hatte für den Fall seines Wahlsieges die Abschaffung der Steuer angekündigt. (ph)