image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

76 KOMMENTARE

  1. Der Typ ist doch geistesgestört. Wie der da rumschreit. Und der Mann ist Deutscher ! Ne, also Pierre Vogel hat für mich schon immer den Schuss weg.

  2. Wenn diese Salafisten irgendwann mal heraus finden wie sie der Hölle entkommen können ohne sich so ein dämlichen Bart wachsen zu lassen, wird es ruhiger werden um sie…

  3. Damit ist der Beweis erbracht: Islam führt zum Wahnsinn !
    Wie aggressiv und gestört ein Mann sein kann. Dieses ganze arabische Geschwafel, das Aufhetzen der Leute alles – das ist doch Faschismus ! Er hat das Gefühl, er sei im Irrenhaus. Genau ist es.

  4. Was für ein geistesgestörter faschistoider Fanatiker! Leider darf ich nicht sagen, was ich von ihm halte; da steht das Strafgesetzbuch davor.

  5. ..“und wenn Allah will, daß deine Tochter ihren Job verliert, dann verliert sie den…“
    Hm, reizendes Herzchen, dieser Allah, führt dem Kuffar-Staat Deutschland neue Harz 4-Empfänger zu.
    Nein, ernsthaft, dieser Mann ist besessen.
    Exorzist 007 übernehmen Sie!

  6. Komisch: Pierre Vogel hetzt und schreit – hat der eigentlich Narrenfreiheit in der BRD ? Solche faschistoiden Elemente dürfen wir nicht dulden. Und das ist ein Konvertit. Aber die sollen sich ja oft noch mehr reinsteigern. Mir scheint, die Welt wird ein Irrenhaus, wenn das so weitergeht.

  7. seitdem ich pi lese habe ich manchmal probleme einzuschlafen ..und wenn ich solche wahnsinnigen wie vogel sehe kann ich nur sagen ..JIHAD WORKS BOTH WAYS.

  8. So ein Gestörter sollte in einer geschlossenen Irrenanstalt untergebracht werden. Gummizelle wäre angebracht. Dort wo niemand sein Geschrei hört. Oder anders: Warum wandert er nicht mal aus ? Machen doch andere Muslime auch so gerne. Vielleicht nach Afghanistan oder so.

  9. #11 HendriK.

    “Die ganze Welt wird immer doofer, richtig toll ist nur Hannover.”

    hat Harald Schmidt mal gesagt, stimmt heute auch nicht mehr.

  10. Leute wie die Vogelscheuche Wachsen und Gedeihen im Schatten eines sprachlosen und mundtot gemachten deutschen Volkes, diese Figuren haben uns uns selbst zu verdanken ! Hauptsache in Hannovers Kantinen werden keine Zigeunerschnitzel mehr verkauft, weil dies diskriminierend ist(Artikel heute in der Bild Zeitung). Armes Deutschland !

  11. Pierre Vogel=V-Mann? würde mich gar nicht wundern.
    Seine Salafisten brauchen ja nur brav Taqiya spielen.

    Der Typ ist mir zu ehrlich.

  12. Ach, der liebe Pierre Vogel. Hassprediger? Oh nein, ihr versteht das völlig falsch. Dat is nur Fassade. Die wirklichen Hassprediger sind die Islamkritiker. Gell? !!!QE?&%$§!!!

  13. Frage an die Spezialisten:

    Seit einigen Tagen habe ich bei den pi- und YouTube-Videos keinen Video-Ton mehr.

    Der Video-Ton auf allen anderen Webseiten, mit Windows, Skype, etc. ist einwandfrei.

    Add on Adobe Shockwave Flash in den IE9-Extras aktiviert, neuester Adobe Flash Player 11.x installiet.

  14. Boxschäden ergeben eben einen Gehirnaschaden. Allerdings kann der Pierre Vogel auch anders. Ich hörte ihn eine Stunde an bei der Muslimbruderschaft.

  15. #12 Befreier (08. Okt 2013 17:03)

    Wonach schreit der Hirnlose? Nach Starkbier?

    Ich lache mich Schrott…

    Er schreit am Ende den Ausdruck Takbïr, Bedeutung:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Takb%C4%ABr

    Nicht das es wirklich wichtig ist, jedoch Darkbier ruft er natürlich nicht , auch wenn ich ihm wünschte er sollte es mal damit probieren 😀

    Auffällig ist jedenfalls das diese Muslime steht’s schreien, brüllen, beleidigt sind..

    Woher soviel Hass auf alles was nicht Islam ist?

    Die haben Satan ind en Augen, deren Gehirn ist vom Religiösen Wahnsinn (Sektenzustand) für immer beschädigt.

  16. @#24 Uohmi (08. Okt 2013 17:41):

    Möglicherweise sind die YT Videos hier standardmäßig „Stumm“ geschaltet.

    Sie können dies ändern, wenn sie auf den kleinen Lautsprecher unten links am Rande des Videos klicken.

  17. Dieses Video im Großformat am Stachus abspielen, oder konvertieren dann alle Münchner?

  18. Wurde sein V-Mann Profil auf „geistesgestört“ ausgerichtet, damit eher besser an den „inneren Kreis“ herankommt?

  19. Konnte es nur kurz ertragen, es ist mir schlichtweg zu dumm und faschistoid. Ich persönlich glaube, dass es dieser Vollpfosten in Deutschland unter seines gleichen einfach zu nichts brachte! Um Anerkennung, die er offensichtlich braucht, wie die Luft zum atmen, zu bekommen hat er sich dann verzweifelt in den Islam gerettet. Was nicht verwundert! Selbst der letzte Vollidiot könnte in einer Welt bestehen oder gar aufsteigen, die er in einer Zeitreise 300-400 Jahre zurück betritt. Obgleich mir schon zu Ohren kam, dass er selbst von einigen M

  20. …Von einigen Moslems eher abgelehnt oder belächelt wird. Wahrscheinlich will er eben ein ganz besonders guter von Ihnen sein und merkt gar nicht, was für ein armes Schweinswürstl er ist! Einfach nur peinlich und lächerlich!

  21. Ich finde das ehrlich gesagt gar nicht mehr lustig.
    Vor fast 100 Jahren hatten wir hier schon einmal so einen kleinen Schreihals. Am Anfang hat man ihn nicht ernst genommen, zwischenzeitlich auch mal weggesperrt, es half alles nichts. Am Ende braucht so ein Vollidiot nur ein paar Tausend Leute, die zu Allem bereit sind, dann ist dieses Land verloren, denn der gemeine, verweichlichte Michl wird keine Gegenwehr leisten und schön mitspielen, wenn er damit sein erbärmliches Leben retten kann, und irgendwann macht es ihm ja vielleicht auch Spaß seine Frau zu verhauen.
    In Deutschland kann aktuell keine Gegenwehr aufgebaut werden, die nur annähernd die Durchschlagkraft von Assads Regierungstruppen hätte. Die NATO können wir im Häuserkampf vergessen, zumal die Partner alle die gleichen Probleme haben. Der Pole könnte uns vielleicht nochmal retten, wie in Wien 1683. Wo sind nur die germanischen Gene geblieben?

  22. Ich dachte immer die Musels dürfen keinen Alkohol verkosten? Warum schreit der immer Dark Beer, Dark Beer? Gebt dem doch mal ein gutes Köstritzer. Auf jedem Fall scheint der Pattex zu schnüffeln o.ä. Und das alles im kölschen Dialekt, ich schmeiss mich weg. Und sowas durfte bei Maischberger seinen Schachsinn ablassen? Zu Nebenwirkungen des Islam fragen Sie Mutti oder schauen Sie dieses Video.

  23. Rhetorisch ist der Kerl eine Granate! Der hat das Zeug, hundert willfährige Affen zu einer Hundertschaft Mudshaheddin (oder wie auch immer sich das schreibt) zu verwandeln.
    Extrem gefährlich, auch wenn der Inhalt seiner Aussagen was furs Kasperltheater wäre.
    Leider sind die moisten seiner Zuhörer nie über das Kasperltheaterniveau hinausgekommen und deshalb treffen solche Tiraden auf fruchtbaren Boden bei den ihr wißt schon wer….

  24. #24 Uohmi

    Ja hatte ich auch.
    Einfach den Ton aufmachen auf You Tube.
    Wieso das so ist keine Ahnung.

  25. Ich bin mir sicher, dass Pierre Vogel im Grunde seines Herzens nicht an Allah und all die asozialen Märchen glaubt. Der Typ hat als bekannter Prediger ein Auskommen, muss nicht arbeiten und findet auch noch soziale Anerkennung und sogar Verehrung unter seinesgleichen.

    Als Boxer, Lagerarbeiter oder Taxifahrer könnte er lange nicht so ein gemütliches Leben führen, denn da müsste er täglich um seine Existenz kämpfen. Der Typ ist nichts anderes als ein ganz gewöhnlicher windelweicher Opportunist.

  26. Er redet von der weißen Taube und schneidet ihr den Kopf ab. Er brüllt nicht, er schreit seinen Unglauben aus seinem Herzen den Haß in blinder Wut durch sein entateten Fleisches. Ein blinder denen sich die blinden für sich erkoren. Er leugnet die Propheten und verachtet die Wahrheit, dem der auf dem Throne ruht.

  27. Zu viele Kopfschläge als Boxer erhalten. Das hat eben Folgen. Der Mann braucht dringend Hilfe oder in die Geschlossene. Erinnert aber auch ein wenig an Joseph und Adolf in ihren wirrsten Zeiten. Komplett durchgeknallt.

  28. Und so macht dieser Boxer mit der Matschbirne ratzfatz zunichte, was uns linksverdrehte Soziologen wie Christoph Hohage („hat in einer Studie den Konflikt über den Moschee-Bau am Grimmelsiepen in Hörde untersucht“ – noch so ein Heini!) einreden wollen:

    Die kulturelle Identität Europas ist lange durch eine Perspektive der Konfrontation mit dem Islam bestimmt worden. Das Bewusstsein für den Reichtum und die Leistungen der islamischen Kultur ist schwach ausgeprägt. Diese Trampelpfade kollektiver Wahrnehmung aufzuweichen, ist eine Herausforderung, der sich die Menschen in multiethnischen Städten nicht länger entziehen können. Gleichermaßen sind die Muslime herausgefordert, eine europäische Stimme zu entwickeln, die zeigt, wie der Islam und der Westen in der Gegenwart einander bereichern können. (…) Durch meine Interviews mit Angehörigen der muslimischen Gemeinde ist mir bewusst, dass nicht nur der Protest der rechtsextremen Szene in Dortmund den Muslimen Sorge bereitet hat, sondern dass auch die Argumente bürgerlicher Gegner sehr verletzend gewirkt haben.

    http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/sued/die-figur-des-fremden-als-bedrohung-ist-hier-nicht-tragfaehig-id8538757.html

    Keine Ahnung, keine Ahnung, keine Ahnung, und erst recht kein Interesse an den bürgerlichen Ureinwohnern. Dafür aber der wohlige Gedanke, ein Moslemflüsterer zu sein, dazu viele bunte Sprechblasen, eine realitäts- und weltfremder als die andere, für die er auch noch bezahlt wird. Der sollte mal seinen Trampelpfad der Afterwissenschaft verlassen…

  29. #32 MPig (08. Okt 2013 18:13)

    „Wo sind nur die germanischen Gene geblieben?“

    Die asiatischen Gene sind noch intakt.

    New York – Manhattan

    Auf dem Weg zur Kirche wird ein SUV-Fahrer, welcher sich mit seiner Frau und der 2jährigen Tochter in dem Fahrzeug befindet, von einer Motorradgang bedrängt. Dann versucht ihn einer der Motorradfahrer auszubremsen, wird jedoch am Hinterrad erwischt. Es kommt zum Stillstand, die Biker attackieren das Fahrzeug und der Asiate gibt ordentlich Gas, herrlich! Dabei werden einige Motorräder nebst Fahrer überrollt. Eine wilde Verfolgungsjagd beginnt …

    http://www.nydailynews.com/new-york/pack-motorcyclists-chase-man-suv-attack-upper-manhattan-street-fender-bender-west-side-highway-article-1.1471585

    Ganz genau so, wie wir es von unseren Schätzchen gewöhnt sind, jammert eine der betroffenen Fachkräfte nun rum, weil er wohl gelähmt bleiben wird. Edwin Mieses, 32, nie einen Führerschein gemacht, aber andauernd hinter dem Steuer erwischt und deshalb sogar im Gefängnis gewesen für Fahren ohne Fahrerlaubnis. Mieses hat noch weitere 15 Straftaten auf dem Konto, darunter:

    Vertrieb von Kokain, Besitz einer Feuerwaffe ohne Genehmigung, wissentliche Hehlerei, Widerstand gegen die Staatsgewalt und mehrere Kfz- Beschädigungen.

    http://bostonherald.com/news_opinion/local_coverage/2013/10/run_over_mass_biker_has_long_criminal_record

    Das Gleichgewicht ist erheblich gestört und das Böse gewinnt immer mehr die Oberhand, so wie es in der Heiligen Schrift prophezeit ist. Will man sich in dieser Welt noch behaupten, braucht man inzwischen eine Schusswaffe, regelmäßiges Training und wenigstens eine Ausbildung zum Personenschützer.

  30. Die Ungnade der späten Geburt; was hätte der bei Allah, ähh, bei Adolf Karriere gemacht!Armer Pierre, armer Vogel.Komischer armer Biervogel.
    Du gottverdammter Volksverhetzer; dein Gott, der nichts als eine armselige Wüstenreligion für minderbemittelte Höhlenbewohner hervorbrachte, ich sch…. auf ihn! Jeder Straßenköter hat mehr Gewissen!

    So, und jetzt der Grund für diesen Tobsuchtsanfall:Ich habe das Video in Ausschnitten angesehen; ca. 30 Sekunden.Was für ein Irrer ist der…unglaublich

  31. Nicht Alah sondern ich persönlich würde Ihn auch entlassen. Mit oder ohne göttlichen Beistand. Eine Tochter des wahren Glaubens die voll verschleiert zur Arbeit erscheint würde auch dem freien Arbeitsmarkt zur Verfügung gestellt werden. Bei Daimler brauchst Du nicht mal antreten wenn Du einen Tunnel im Ohr hast. Nicht erlaubt? Leider Geil!

  32. Kann den vielleicht irgend jemand mal dort hin schaffen, wo er hingehört? In die geschlossene, gut bewachte Anstalt? Und bitte den Schlüssel wegwerfen !!!!!!!!!

  33. Die Saat des Korans geht in diesem Menschen voll auf: HASS, TÖTEN, MORDEN, KONTROLLIEREN.

    Wer auf Gewalt und Mord steht, sucht sich diese „Religion“ um seine Lüste auszuführen.

    ISLAM MACHT KRANK!!!! Dieses Video beweist es einmal mehr.

  34. Hab ich das richtig verstanden, wann immer ein Moslem den Job verliert, ist nicht der „Arbeitgeber“ sondern „Allah, der Herrscher über Himmel, Erde und Kleinstgetier“ schuld?! Nunja… das lässt natürlich Spielraum für Spekulationen…

  35. Jeder Mensch ist einmalig und man sollte nie einen Menschen mit anderen Menschen vergleichen. Aber wenn ich diesem „Paradies-Vogel“ zuschaue und zuhöre, kommen mir spontan 2 wichtige Personen aus der Geschichte in den Sinn: Der eine heisst Joseph G. und der andere heisst Adolf H.

  36. Mecca-Cola kannte ich schon.
    Aber von der Biersorte, die er dreimal dem Publikum anpreist, habe ich noch nie gehört:
    Tack-Bier, Tag-Bier oder so ähnlich. ❓ .-)

  37. Also mit diesem „Paradies-Vogel“ haben wir jetzt den Beweis 100%, dass türkische Ministerpräsident Erdogan keinen faulen Witz gemacht hat als er öffentlich sagte:

    „Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind. Die Moscheen sind unsere Kasernen, die Minarette unsere Bajonette, die Kuppeln unsere Helme und die Gläubigen unsere Soldaten.“

    Recep Tayyip Erdogan

    Germany, wake up!

    Die Grüne Pest (Islam) ist die schlimmste Epidemie, die die Menschheit je heimgesucht hat!

  38. #26 Tjadael (08. Okt 2013 17:47)

    #36 adebar (08. Okt 2013 18:56)

    Danke, hat geklappt. Ich habe jedoch gleichzeitig die Audio-Treiber und den Adobe Flashplayer 11.9 und den Shockwave Player 12 neu installiert. Nochmals danke.

  39. Jetzt wo ich diesen Vogel gehört habe, bleibt nur feststellen, dass der Typ völlig bekloppt ist. Er ist aber auch gefährlich. Eine Gustl M. Zelle reicht für den nicht aus.

  40. Der Mann ist vielleicht nicht im herkömmlichen Sinne intelligent, sondern eher mit einer gehörigen Portion Bauernschläue gesegnet.
    Zugegeben, er hat jede seiner begonnenen Ausbildungen abgebrochen (was ihn in eine Reihe mit „verdienten“ Politclowns wie Claudia Fatima Roth stellt). Aber immerhin hat er ein deutsches Abitur geschafft (ma gut, anscheinend in einem Sportinternat).
    Daß er es offenbar geschafft hat ein bißchen Arabisch zu lernen scheint noch die größte, wenn nicht einzige, Leistung seines Lebens zu sein.

    Aber er hat glasklar erkannt, daß er – ohne einen Handschlag zu arbeiten – immerhin mit Provokation und Herumbrüllerei seinen Lebensunterhalt bestreiten kann.
    (Auch das zementiert wieder seine Position in der Reihe der Politclowns).

    Zusammenfassend könnte man sein Leben beschreiben:
    Schule gemacht, zu oft einen auf die Glocke bekommen, Moslem geworden.

    Ich danke Gott dem Allmächtigen, seinem Sohn und dem heiligen Geist () dafür, daß dieser Predigerclown zumindest unfähig war sein Lehramtsstudium erfolgreich abzuschließen.

  41. Zuallererst: danke für das Video!
    Ein besseres Plädoyer für die Verfassungsfeindlichkeit Vogels und seiner blutrünstigen Faschistensekte, sowie der mindistens halb versteckte, implizierte Aufruf zu schweren Straftaten, Landfriedensbruch und aller weiterer in Betracht kommenden Straftaten sind darin ja enthalten.

    Am besten Ihr flutet die Staatsanwaltschaften bundesweit mit Strafanträgen, dann wird nicht nur ermittelt, dann ist der Spuk mit bärtigen Männern in Kleidern und Häkelmützen, die sich danach sehnen „Ungläubige“ zu töten, hoffentlich bald vorbei. Mir ist ohnehin ein Rätsel, warum diese Sekte mit diesen Sprüchen immer größer werden kann.

  42. Hier sind ein paar Zahlen zu Asylantenzahlen in europäischen Ländern (aus einem Zeit-Leserkommentar):

    F. J. Underwood
    08.10.2013 um 20:06 Uhr

    14. Deutschland steht hinter den USA auf Platz 2

    Flüchtlinge:

    Deutschland: 589’737
    Italien: 64’779
    Spanien: 4’510
    Griechenland: 2’100
    Frankreich: 217’865

    Asylanträge:

    Deutschland: 85’560
    Italien: 14’330
    Spanien: 2790
    Griechenland: 36’183
    Frankreich: 49’885

    Quellen:
    http://www.unhcr.org/cgi-
    http://www.unhcr.org/cgi-
    http://www.unhcr.org/cgi-
    http://www.unhcr.org/cgi-
    http://www.unhcr.org/cgi-

    Von keinem (!) dieser Länder (und bitte auch keinem ZEIT-Redakteur) möchte ich angesichts dieser Zahlen auch nur noch ein Sterbenswörtchen dazu hören, dass Deutschland zu wenig Flüchtlinge aufnähme.

    Deutschland steht hinter den USA auf Platz 2. der aufgenommenen Flüchtlinge.

    Eine Verordnung, welche die Flüchtlinge gerecht aufteilt kann man angesichts der Zahlen nur unterstützen.

    http://www.zeit.de/politik/deutschland/2013-10/fluechtlinge-union-spd-gruene?commentstart=9#comments

  43. Das ist ja ein starkes Stück. Aufnahmen aus einem Irrenhaus zu bringen und dann zu sagen, dass eine entsprechende Religion wie der Islam gleich wäre vergleichbar einer abendländische Religion. Wie habt ihr das geschafft Videoaufnahmen aus einer Irrenanstalt zu drehen ? War das in den Video ein Mohammedaner oder ein Verrückter aus der Anstalt? Ich kann das schlecht unterscheiden. Ich denke es war ein Mohammdaner in der Anstalt.

  44. Viel mehr als dieser idiotische Schreihals Pierre Vogel regt mich auf, dass Ilija Trojanow sich als „Verteidiger der Bürgerrechte“ feiern lässt:

    http://www.spiegel.de/kultur/literatur/interview-mit-ilija-trojanow-ueber-sein-usa-einreiseverbot-a-925643.html

    …obwohl Trojanow als Islam-Konvertit, welcher kein Problem damit hatte, seine Hadsch ins totalitäre Saudi-Arabien zu machen, mit Bürgerrechten offensichtlich gar nichts am Hut hat:

    http://www.taz.de/1/archiv/?id=archivseite&dig=2004/11/27/a0266

  45. Pierre Vogel sollte mal Werbung für Zwangsjacken machen. Darin würde er sicher eine gute Figur abgeben. Aber dieser Mann repräsentiert ja nicht eine Weltreligion, sondern nur seine eigene Kurzsichtigkeit. Mohammed würde ihn sicherlich als „Zauberer“ bezeichnen.

  46. Ja, wer ernährt sie in Deutschland?
    Wer lässt sie in Deutschland bleiben?
    Wer zahlt deren Krankenversicherung, die Wohnung und Vogels Videokamera?

    Wir Deutschen sind also sein Allah.

    Deshalb dreht der auch so ab, das packt der Abu Hamster nicht.

  47. @#32 MPig (08. Okt 2013 18:13)

    … Wo sind nur die germanischen Gene geblieben?

    Vor dem Fernseher, in der Bank und im Auto (wenn man mal wieder zum Briefkasten fährt).

  48. Vogel alias Abu Hamza wäre eigentlich der geeignete Schreihals für die Grünen, um den Islam als Kulturbereicherung zu propagieren.

  49. .
    Der Islam ist KEINE ´Religion´!

    Sondern seit spätestens anno 135

    GLOBAL-FASCHISMUS von MÖNCHEN & NONNEN.

    Zudem noch nazifiziert.

    FASCHISMUS als WELT-RELIGION ?

    Einfach lächerlich !
    wenn es durch Euch nicht so traurig wäre.

Comments are closed.