1

Türkische Studenten mit Hitlergruß in Auschwitz

Zwei türkische Geschichtsstudenten zeigten am Tor des ehemaligen Lagers Auschwitz-Birkenau den Hitlergruß für ein Foto. Der 22-jährige Mann und eine gleichaltrige Frau seien dann wegen „Propagierung des Nationalsozialismus“ und „der Entweihung einer Gedenkstätte“ zu sechs Monaten auf Bewährung und einer Geldstrafe verurteilt worden, teilte die polnische Polizei am Montag mit. Möchte mal gerne türkische Geschichtsbücher lesen!

(Kleines Foto oben r.: Anhänger der türkischen DITIB vor der Lanxess Arena 2008 in Köln)