Wieder einmal macht sich die SPD zum Vasallen rechter türkischer Forderungen. Vor kurzem forderte der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland, Safter Cinar, ein Wahlrecht für hier lebende Türken bei deutschen Kommunalwahlen. Prompt übernimmt jetzt auch die SPD in Person des Vizevorsitzenden Ralf Stegner (Foto) diese Forderung, wie Spiegel-online berichtet.

Der Vizevorsitzende der SPD, Ralf Stegner, fordert grundlegende Veränderungen des Wahlrechts für in Deutschland ansässige Nicht-EU-Ausländer. „Menschen, die hier leben, arbeiten, Steuern zahlen, sollten auch wählen dürfen. Warum sollte man ihnen dieses Bürgerrecht noch länger vorenthalten?“, so Stegner. Er forderte die Große Koalition auf, „das wenigstens auf kommunaler Ebene zu ermöglichen“. Er wünsche sich, „dass die Union in dieser Frage die Bedeutung für die Integrationspolitik erkennt“, sagte der schleswig-holsteinische SPD-Landeschef. „Ich persönlich kann mir vorstellen, das Wahlrecht auf Landes- und Bundesebene zu erweitern, wenn nach einigen Jahren positiv Bilanz gezogen werden kann.“ Das Bundesverfassungsgericht hat allerdings ein solches Ausländerwahlrecht 1990 schon einmal für verfassungswidrig erklärt.

Warum sollte jemand, der ganz offensichtlich nicht durch Einbürgerung Teil des deutschen Volkes werden möchte, über die Zukunft des selbigen mitbestimmen dürfen? Davon abgesehen, dass durch die Einführung des diskriminierenden Doppelpasses eh schon jeder Migrationshintergründler inzwischen neben dem Pass seines Herzens auch noch zur finanziellen und sozialen Absicherung die deutsche Staatsbürgerschaft hinterhergeschmissen bekommt. Nochmals erinnert sei auch an die ganz offen vorgetragenen Eroberungspläne für Europa seitens der Türkei (siehe den unteren Abschnitt dieses Artikels), die durch ein Wahlrecht ihrer Bürger in Deutschland dann auch auf demokratischen Wege umgesetzt werden können.

» Hier ein Überblick über die katastrophalen Hartz-4 Quoten bestimmter Ausländergruppen

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

99 KOMMENTARE

  1. Durch die Drogenhöhle im Bundestag kommen solche kranken Gedanken zum Vorschein.
    Bestimmt zu viel Alkohol und Krokodil genommen der Gute.

  2. Dieser Ralf Stegner ist eine Gefahr für die Demokratie! Solche Deutschland-Mörder müssen bei der Akte Nürnberg 2.0 ganz oben auf der Liste stehen!

  3. Stegner, Königsmörder, Gewinner des Preises „Der hässlichste Immigrant Schleswig-Holsteins, Beschäler von Waltraud Wende, Stimmungsmacher und Brandstifter: er ist sauer, dass eine QuotenmihigruIn ihm den Posten des Generalsekretärs der Salafistischen Partei Deutschistans weggeschnappt hat. Er meldet sich immer mal wieder zu Wort, damit er merkt, dass es ihn noch gibt.

  4. Von seinem Standpunkt aus gesehen eine logische Forderung , als williges Hündchen der neuen Herren ist ihm dann sein Listenplatz sicher. Der man Mann sorgt auf Sozenweise vor !

  5. “Menschen, die hier leben, arbeiten, Steuern zahlen, sollten auch wählen dürfen. Warum sollte man ihnen dieses Bürgerrecht noch länger vorenthalten?”, so Stegner.

    Ja was denn nun? Ausländische Sozialhilfeempfänger nicht? Warum nicht auch gleich grundsätzlich nur Steuerzahler?

    Wobei Herr Stegner dann aber auch nicht wählen dürfte, denn das wovon er Steuern zahlt, hat er ja erst an Geld von Steuerzahler bekommen! 😉

    In Wirklichkeit geht es Stegner nur darum, das Deutsche in Deutschland immer weniger zu sagen, zu melden und zu entscheiden haben!

    In Wirklichkeit ist er ein Anti-Deutscher! Ein Volksverräter!

    Und alle mit ihm die gleiches fordern, denken und unterstützen.

    Und wenn es dann zum unausweichlichen Bürgerkrieg kommt, sind die aber bestimmt ganz weit weg…

  6. Seien sie mal nicht so ungeduldig, Herr Stegner. Rom wurde auch nicht an einem Tag zerstört.

  7. Dem Mann ist seine innerliche Verrottung und Verkommenheit im Gesicht abzulesen.
    WO leben wir hier eigentlich???
    WIESO sollten AUSLÄNDER, die sich ja offensichtlich NICHT integrieren wollen, bestimmen dürfen, WAS in UNSEREM Land geschehen soll?
    Die ganze Berliner Mischpoke sind VATERLANDSVERRÄTER!!!
    WER BITTE WÄHLT DIESES PACK??? Ich verstehe es nicht mehr.

  8. Soll er sein Einkommen von den Türken aufbringen lassen. Wie schnell der wohl seine Meinung ändert.

  9. Asien hat die Vogelgrippe, Afrika hat AIDS und Deutschland die SPD, warum trifft es uns immer am HÄRTESTEN?

  10. Und wenn es dann noch nicht zur absoluten Mehrheit der SPD reicht, würde ich vorschlagen, dass man allen Ausländern, die jemals in Deutschland waren und in ihrem Heimatlandd nun keine Arbeit haben, den vollen Hartz IV-Satz überweist und ihnen damit gleichzeitig das Wahlrecht in Deutschland gibt.

  11. Aber die Türken haben doch schon Wahlrecht! Oder was waren das für Gestalten, welche letzte Woche ihr Kreuzchen für Erdodingsbums gemacht haben?
    Außerdem haben unsere Ausländer schon mehr an Wahlrecht als es die Bürger der ehemaligen DDR hatten! Ausländer dürfen frei wählen , dieses Land umgehend zu verlassen wenn es ihnen hier nicht passt!
    Da dieses Wahlrecht nicht ausreichend in Anspruch genommen wird, macht das andere auch keinen Sinn:-))

  12. Ich will ihn sehen, aber sofort: Den steuerzahlenden Mohammedaner, der mehr einzahlt als er pro Jahr herausbekommt vom deutschen Staat.
    🙁

  13. PI muss mehr unter die Leute: Aktion „Mein Heck fällt auf“. 2011 gab es mal von PI eine Aktion „Mein Heck fällt auf“.

    http://www.pi-news.net/2011/04/mein-heck-fallt-auf/

    Könnte man das mal wieder aufleben lassen? Weil seit 2011 die Zerstörungswut der Linken zugenommen hat, verfahre ich folgendermaßen. Im Baumarkt hab ich mir einen Plexiglasstreifen ausschneiden lassen und mit zwei Saugnäpfen versehen. So dass ich das http://www.pi-news.net Schild beim Parken in der Stadt dann auch wieder abnehmen kann. Schließlich will ich auch keine Kratzer riskieren von einem Antifanten riskieren. Ansonsten habe ich das Schild jetzt immer im Kofferraum.

  14. @#11 Too (03. Aug 2014 20:38)

    Wenn ich diese miese Fresse schon sehe könnt ich kotzen..
    —————————————————-
    Sei nachsichtig. Die muss man haben, wenn man es in der SPD zu etwas bringen will :mrgreen:

  15. Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten!!!

    So, wie die in Gaza umgekommene 7köpfige Familie mit deutscher Staatsgehörigkeit, die nicht einmal durch den Besitz eines deutschen Schäferhundes die deutsche Staatsangehörigkeit legimitieren konnte, wird es perse immer mehr Passdeutsche aus dem muslimischen Kulturkreis geben, die als Mitglieder der deutschen Solidargemeinschaft in ihren Herkunftsländern ein sorgenfreies Leben führen können und mit ihren hohen Reproduktionsraten dafür sorgen, dass ihre Cousinen und Cousins durch Heirat ebenfalls in den Genuss der deutschen Sozialsysteme kommen – da kann man denen, die von der SPD bzw. der zzt. regierenden Koalition noch nicht mit einem deutschen Pass beschenkt worden sind, die Möglichkeit geben, das politische Geschehen in Deutschland mitzubestimmen. Warum eigentlich nicht gleich die gesamten Weltbevölkerung via Internet zur Mitbestimmung berechtigen?

  16. Das zeigt sehr prächtig das Gesinnungsbild dieser Leute.

    Für Piraten/Linke/Grüne und SPDler ist Deutschland kein Land der Deutschen mehr, sondern sie sehen es als eine Art Weltland, in dem jeder einfach leben darf, jeder einfach Wählen darf, jeder einfach in die Kassen greifen darf, egal ob da mal irgendjemand in der Familie eingezahlt hatte.

    Es ist der völlige Irrsinn, der völlige Ausverkauf und die Abschaffung unseres Landes.
    Deutschland wird geschlachtet wie eine Kuh und die Fleischstücke an die Welt verteilt, bis irgendwann nichts mehr da ist.

    Jeder, der auch nur einen Hauch sein Land liebt, der muss sich gegen solche Politiker und Parteien wehren. Sie wollen unsere Nation auflösen, alles Deutsche wegschaffen, im Prinzip ist das ein Genozid an allem Deutschen. Eigentlich gehören diese Leute vor Gericht.

    Beispiel: Die Jusos haben z.b. ja schon gefordert, dass man die deutsche Staatsbürgerschaft abschafft: /2014/04/jusos-deutsche-staatsbuergerschaft-abschaffen/

    Ich kenne kein Land auf der Welt, in dem die eigenen (!!!!) Leute so einen Vaterlandsverrat betreiben. Wenn unsere Vorfahren das miterleben würden, ich glaube die würden sie mit Schimpf und Schande aus dem Land jagen. Wann machen wir das?

  17. #11 Too (03. Aug 2014 20:38)
    #12 Bratwurstmordfall (03. Aug 2014 20:41)

    **************
    Ab und zu muss man sich halt profilieren. Seit der Abstimmung vom 9. Februar ist dieser SP-Spitzenmann auch bei uns in der Schweiz kein Unbekannter mehr. Es war rührend, wie er sich um uns Sorgen machte.

  18. Die Linke Gangart ging schon immer nur in die eine Richtung, in die des eigenen und aller Untergangs! Ein „gutes“ wird die Islamisierung mit sich bringen, es wird während ihrer Herrschaft, keine Linken und Grünen mehr geben. Diese werden nämlich fliehen, oder „entsorgt“ werden, so wie überall wo diese „Gutmenschen“, dem Islam zur Herrschaft verholfen haben.

    Entschuldigung das mit den vielen Anführungszeichen, aber wenn man es sich erst mal angewöhnt hat, ist es sehr schwer davon wieder loszukommen. 🙂

  19. Dieser Typ ist der Inbegriff des aalglatten Politikers: skrupellos, verantwortungslos, ideologisch verklemmt, böse und intolerant. Er hasst sein Volk, das er am liebsten begraben möchte, dienert und buckelt sich den Mohammedanern an, giftig und schleimend. Das pure Gegenteil eines aufrechten Politikers, der für sein Volk kämpft und Schaden abzuwenden versucht. Stegner ist ein Giftverspritzer ersten Ranges, kaltblütig, wenn es um seine politische Karriere geht.

  20. Ob die Invasoren das Wahlrecht kriegen – ob das noch eine Rolle spielt? Die bekommen ja von den deutschen Politikern sowieso schon alle Wünsche erfüllt.

  21. Stegner, Stegner, diese peinliche Person ist in SH eingefallen und quält es endlos.

    Er ist kein Schleswig-Holsteiner, sondern ein Wanderbeamter – bzw Politiker.

    Jedes Bundesland darf uns diesen Kerl gern abnehmen.

    Jedoch, wer nimmt diese Visage schon freiwillig?

  22. Im Gegensatz zur linken NPD ist die linke SPD tatsächliche eine Gefahr für Deutschland!

    Seit Bebelszeiten zielt die SPD auf die Zerstörung Deutschlands. Nur in der Phase der Goderberger Republik musst die SPD ihren sozialistischen Markenkern demokratisch überkleistern.

    Sie SPD ist eine gewalttätige sozialistische Partei und spätestens seit 1995 hat sie Godesberg hinter sich gelassen und setzt ihre Zersetzungsarbeit fort.

    Dr. Stegner ist das beredte Beispiel für einen SPD Sozialisten und Donna Corleone aus Schwerin zeigt es in Sachen ANTIFA.

  23. #27 1. Advent 2009

    Ich erinnere mich, er hat in einigen Talk-Shows sein Gift verspritzt und seinen berühmten angepissten Gesichtsausdruck zum Besten gegeben.

  24. Die schaffen es tatsächlich, dass brave, arbeitsame Bürger irgendwann, vielleicht schon in Kürze, zur Wildsau werden.

    Der Krug geht solange …

  25. Kann er gern haben, wenn dafür wir Deutschen in der Türkei auch wählen dürfen. Ich geh jetzt einfach mal davon aus, dass der ungute da nicht die paar wenigen Amis, Australier usw im Sinn hat.

  26. #18 media-watch (03. Aug 2014 20:44)
    PI muss mehr unter die Leute: Aktion „Mein Heck fällt auf“. 2011 gab es mal von PI eine Aktion „Mein Heck fällt auf“.

    /2011/04/mein-heck-fallt-auf/

    Könnte man das mal wieder aufleben lassen? Weil seit 2011 die Zerstörungswut der Linken zugenommen hat, verfahre ich folgendermaßen. Im Baumarkt hab ich mir einen Plexiglasstreifen ausschneiden lassen und mit zwei Saugnäpfen versehen. So dass ich das / Schild beim Parken in der Stadt dann auch wieder abnehmen kann. Schließlich will ich auch keine Kratzer riskieren von einem Antifanten riskieren. Ansonsten habe ich das Schild jetzt immer im Kofferraum.
    ____________________

    DAS ist eine TOLLE IDEE!!!!!!!!!!!!!
    Reinkleben würde ich das HEUTE NICHT mehr. Wir sind auf ein intaktes Auto angewiesen.
    Aber das mit den Saugnäpfen ist SUPER!
    WO BEKOMME ICH SOLCH EINEN AUFKLEBER HER????

  27. Was bekommt dieser Volksverräter von wem für diesen Verrat?
    Mittlerweile schlingert die „Volks“partei SPD auf die 20% zu, mit fallender Tendenz. Die Ganovenschutzpartei FDP ist bereits erledigt. Erledigen wir nun die SPD-Verräterpartei.

  28. #29 UP36 (03. Aug 2014 20:56)

    Dieser Typ ist der Inbegriff des aalglatten Politikers: skrupellos, verantwortungslos, ideologisch verklemmt, böse und intolerant. Er hasst sein Volk, das er am liebsten begraben möchte, dienert und buckelt sich den Mohammedanern an, giftig und schleimend. Das pure Gegenteil eines aufrechten Politikers, der für sein Volk kämpft und Schaden abzuwenden versucht. Stegner ist ein Giftverspritzer ersten Ranges, kaltblütig, wenn es um seine politische Karriere geht.

    Und eines noch dazu: Feige bis ins Mark.

    Den „Wählern“ keinen klaren Wein einschenken tun alle, aber dieser Volkszertreter hat so wenig Mumm, daß erst ein anderer als Versuchsballon herhalten mußte, dessen „Ideen“ er nun übernimmt.

    Mit dem anbiedernden, kriecherischem Verhalten der Sozis von heute würde ein neues Ermächtigungsgesetz 100% Zustimmung im Bundestag erfahren.

  29. „Warum sollte jemand, der ganz offensichtlich nicht durch Einbürgerung Teil des deutschen Volkes werden möchte, über die Zukunft des selbigen mitbestimmen dürfen?“

    Die Antwort ist SEHR einfach: weil Moslems zu ca. 80% die SPD wählen… „Südländer“ wissen eben SEHR genau… wer ihre Interessen vertritt…

  30. OT

    der Buntespräser will uns schon wieder vorschreiben, was wir zu denken und zu tun haben, und zu wählen haben natürlich auch, bloß keine pöhsen Rechten…..

    guckst Du:

    „Gauck verurteilte einen „übersteigerten Nationalismus“, der Elend und Verderben über Europa gebracht habe. „Wir haben, hoffentlich endgültig, begriffen, dass die Nation als Heimat und als Bezugspunkt von Identität und Zugehörigkeit wichtig sein kann, ohne dass wir Überlegenheit über Andere fühlen oder gar beweisen müssen.“
    usw usf………..

    http://www.focus.de/politik/ausland/bundespraesident-gauck-und-hollande-legen-grundstein-fuer-erinnerungsstaette_id_4034617.html

  31. #35 FanvonMichaelS. (03. Aug 2014 21:03)

    #18 media-watch (03. Aug 2014 20:44)
    PI muss mehr unter die Leute: Aktion „Mein Heck fällt auf“. 2011 gab es mal von PI eine Aktion „Mein Heck fällt auf“.

    /2011/04/mein-heck-fallt-auf/

    DAS ist eine TOLLE IDEE!!!!!!!!!!!!!
    Reinkleben würde ich das HEUTE NICHT mehr. Wir sind auf ein intaktes Auto angewiesen.
    Aber das mit den Saugnäpfen ist SUPER!
    WO BEKOMME ICH SOLCH EINEN AUFKLEBER HER????
    **********************************************

    neulich habe ich mal einen Anti Grünen Aufkleber bei einer S-Klasse hinten irgendwie
    von innen in der Heckscheibe festgeklemmt gesehen, so das man den auch problemslos jederzeit wieder wegnehmen kann

  32. Die Hartz IV – Liste von der Bild ist nicht vollständig oder falsch. Lybien zum Beispiel fehlt. Als Printausgabe war damals Lybien dabei gewesen mit 90 %. Später waren es über 100 % gewesen. Da dies eigentlich nicht möglich ist, hat man festgestellt, dass mehrere Lybier doppelt Hartz IV beziehen.
    Der Einfachhaltaber wurde Lybien einfach gestrichen.
    Glaube nie einer Statistik, die du nicht selber verfälscht hast.

  33. OT

    in der Tagesschau eben minutenlang ein Beitrag über in Deutschland wählende Türken;

    was soll der Quatsch?
    das interessiert doch kein Schwein, und die Türken selbst gucken bestimmt keine Tagesschau, die haben ihre eigenen Sender……

    es wurde also Sendezeit verschwendet für Menschen, welche zwar in Deutschland leben wollen aber, offentsichtlich das Land ablehnen und nicht integriert sein möchten.

    die übliche Kopftuch Tussi wurde auch gezeigt, da krieg ich immer so einen komischen Reiz im Hals….

  34. Dieser Stegner sieht nicht nur dämlich aus , er ist es auch .
    Die Dämlichkeit dieses Herrn würde mich ja nicht stören , aber in seiner Position kann sie für Deutsche gefährlich werden !

  35. Türken Wahl in Berlin

    ***** Der Sicherheitsdienst wirft die Presse raus *****
    ***** Deutsche Journalisten werden aber aus dem Wahllokal geworfen *****
    !!!!! Nur das türkische Staatsfernsehen darf unbehelligt arbeiten !!!!!
    ***** Die Hohe Wahlkommission verbietet Fragen *****

    „Es ist untersagt, während der Führung innerhalb des Wahllokals Gespräche mit den Wählern zu führen oder Interviewanfragen an diese zu richten“, hieß es in einem Leitfaden, den die Presseabteilung der türkischen Botschaft in Berlin bereits vorab an die akkreditierten Journalisten verschickt hatte, die von der Präsidentenwahl aus dem Berliner Olympiastadion berichten wollten. Es sei untersagt, außerhalb der zur Verfügung gestellten Wahlräume Aufnahmen zu machen. Allein gelassen sollten sich die Journalisten natürlich auch nicht fühlen: Nach „erfolgter Pressemitteilung“, so war es dem Leitfaden zu entnehmen, würden alle Teilnehmer „unter Begleitung aus dem Wahllokal hinausbegleitet“.

    „Alles läuft hier nach den Vorschriften, die uns die Hohe Wahlkommission geschickt hat“, erklärt der Generalkonsul und Vorsitzende der Wahlkommission, Ahmet Basar Sen, als er um kurz vor acht Uhr morgens im Logenbereich des Berliner Olympiastadions, vor großer Kulisse also, zu den Journalisten spricht.

  36. Herr Ralf Stegner scheint von einer übel riechenden Atmosphäre umgeben zu sein, anders kann ich mir seine Dauer-Grimasse nicht erklären!

  37. Warum nur wurden die Sozis schon zu Wilhelms Zeiten als „vaterlandslose Gesellen“ bezeichnet?

    Weil sie einer imaginierten „internationalen Solidarität“ hinterherlaufen, einem religiösen Wahn allgemeiner Menschheitsvereinigung. Während sie aber die traditionelle Religion Europas, das Christentum, ablehnen, wollen sie die Politik mit religiösem Eifer betreiben und alle Widerständler sozial (oder: als Kommunisten auch körperlich) beseitigen. Denn wer die Einführung des Paradieses behindert, muss des Teufels sein – also neutralisiert werden… eine Ersatzreligion mit Hang zum Terrorismus.

    Die europäischen Sozialisten versuchen, so lange wie möglich zu verdrängen, dass die importierten Bereicherer so gar nicht sozialistisch, sondern rein utilitaristisch denken: Wenn es nützt, umarmt man eben den Doofie von der Korrekten Einheitspartei. Solange es nützt.

  38. Einer der fiesesten Typen in der SPD.
    Mit verantwortlich für den Untergang,dieser Traditions Partei.

    Ein Zweifelhaftes Ausländerrecht.
    Hier wählen rechte ,die von ihrer Einstellung her, weit rechts von unserer NPD stehen,
    linke Parasiten rein zum Machterhalt.
    Von ihrer Lebenseinstellung eher dem Aberglauben verfallen ,nicht fähig sich in eine moderne Gesellschaft zu integrieren.
    Sind diese Individuen die Stütze dieser Politik.
    Das ist Verrat am deutschen Volke.

  39. “Menschen, die hier leben, arbeiten, Steuern zahlen…“. Vergessen hat der Guteste das und dazwischen. Hmmm… Nein, hat er nicht. Das war Absicht. Gemeint hat er oder. Dann hätte es zwar genügt zu sagen “Menschen, die hier leben“, aber das wäre dann doch zu offensichtlich gewesen.

    Wer zahlt, befielt! Wahl- und Stimmkraft sofort nur noch nach Netto-Nutzen für den Staat: Steuer-Leistung minus alle durch Steuern finanzierten Zuwendungen.

  40. Toll, Herr Stegner. Immer wieder mit demselben Murks um die Ecke kommen, irgendwann gibt der Michel schon nach.

  41. … jemand, der ganz offensichtlich nicht durch Einbürgerung Teil des deutschen Volkes werden möchte, …
    – – –
    Ich schätze mal vorsichtig, es gibt Hunderttausende, die den deutschen Paß mitgenommen haben, aber nicht im entferntesten daran denken, Teil des deutschen Volkes zu werden.

  42. Der Obersoze kennt den Unterschied zwischen Menschen- und Staatsbürgerrechten nicht. Und so etwas ist Bundespolitiker und Sozenvize. Welch eine Lachnummer!

  43. wenn die schon die lizenz zum biodeutschen töten haben, sollten die auch wahlrecht erhalten. Ist doch logisch.

  44. Stegner gehört doch bekanntlich zum linken Flügel der SPD. Er ist sogar so links, dass er die Linkspartei weit links überholt. Seine Aussage bzgl. des Ausländerwahlrechts sind also alles andere als überraschend.

  45. #42 zarizyn (03. Aug 2014 21:16)
    Aktion „Mein Heck fällt auf

    Schick mir einfach eine Mail an

    pi-tacoma@gmx.de

    und von welcher PI-Ortsgruppe. Ich lass Dir dann ein Schild über die Ortsgruppe zukommen. Fertigung erfolgt in der eigenen Manufaktur.

  46. Wie sähe wohl das Schicksal der grünen Partei mit ca. 60.000 Mitgliedern aus, wenn die Grünen endlich ihre gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit ablegen würden und den ca. 500.000 CDU-Mitgliedern erlauben würden, auf dem Grünen-Parteitag wahlberechtigt zu sein?

    Stimmt, die Grünen, wie man sie kennt, wären Geschichte und Merkel die neue Grünenvorsitzende.
    😀

    Selbstverständlich weiss Stegner, was er da fordert: Er fordert die Möglichkeit einer Fremdbestimmung über uns Deutsche und die Möglichkeit, dass sehr wohl völkisch und rassistisch™ denkende Zuwanderer hier im Land der Deutschen das Sagen bekommen.

    Stegner ist kein Idiot, Stegner ist ein Überzeugungstäter, man erinnere sich nur an Stegners Auftritt bei Blassberg, wo Stegner allen Ernstes das Selbstbestimmungsrecht der Völker zu negieren versuchte.
    Übrigens ganz so, wie er es mit dem Wahlrecht für Nichtdeutsche wieder versucht, das Selbstbestimmungsrecht der Völker uns Deutschen vorzuenthalten.

    http://www.youtube.com/watch?v=3XoGn4HAumk

    Stegner nach Den Haag!

  47. Wieder einmal macht sich die SPD zum Vasallen rechter türkischer Forderungen.

    Halleluhja, man kann sich auch selber ein Grube graben.

    Warum nicht:

    Wieder einmal macht sich die SPD zum Vasallen nationalsozialistischer türkischer Forderungen.

  48. #48 cream_2014 (03. Aug 2014 21:43)

    SPD-Gabriel hat sich da ganz offensichtlich versprochen.

    Gabriel sagte, die SPD müsse dahin gehen, wo es stinke, dabei meinte er, wo die SPD werkelt, stinkt es.

  49. sicherlich meint er
    “ das Recht der Ausländer,
    in Deutschland die SPD wählen zu dürfen.“

  50. Auweia!! Die SoziHackfresse über haupt. Seine Fresse müsste auf Alkoholpullen abgebildet sein und wir hätten keine Alkis mehr!! Der würde BokoHaram u ISIS adoptieren um seine „demokratischen“ Stimmen zu bekommen. Jeder der nicht wie ER tickt ist gleich ein Vollnazi!! Ein echter Demokrat des sozialen!

  51. Der Stegner also mal wieder der Mann aus dem Norden mit leichter Unterkühlung in höheren Regionen. Der hat ja schon Roger Köppel bei Plasbeck dumm zugelabert. Der ist schon gut in seiner Partei aufgehoben 6 berichten muss man über diesen Hrn. wirklich nicht mehr. eine Anmerkung noch: das Bild passt zu seinem Geisteszustand.

    Mit stets freundlichen Grüßen.

  52. wenn ich diese hassverzerrte SPD-Fratze sehe, läuft es einem kalt der Rücken runter. Einer der Landesverräter und Deutschenhasser von den dunkelroten Sozis. Im Gleichklang mit Gabriel, Oppermann, sowie Kraft, Jäger und Schneider von der SPD-NRW und der Türkin für Integration Ödzugus oder so ähnlich, die die Kolonisierung Deutschlands mit ihren Landsleuten vorantreiben soll.

  53. Seine Mimik, seine Körpersprache, sein ekelhafter Gesichtsausdruck, der nichts Gutes verheißt! Solche Typen in der Machtetage bringt ein Volk in den Abgrund. Eines der widerwärtigsten Gesichter in der heutigen Politik! Sein Abbild auf Zigarettenschachteln zur Abschreckung des Rauchens hätte eine gute Wirkung! Jede Schreckensdiktatur braucht solche Leute!!

  54. Wenn ich mir dieses Foto anschaue, dann sehe ich darin einen Herbert Wehner in der zweiten Generation. Das war für mich genauso ein A…. wie dieser. Verbissen und frech bis ins Letzte, wie man auf etlichen Talkshows sehen kann. Dem geht es nicht so sehr um der Sache willen sondern vielmehr der Macht willen. Es könnte ja bei den nächsten Wahlen für die SPD ein paar Wählerstimmen mehr bringen. Dafür werden einfach Prinzipien aufgegeben und die Fahne in den in den türkischen Wind gehalten, weil das der stärkste ist, der in Deutschland zur Zeit bläst. Ich fühle mich durch diesen Volksvertreter belogen und betrogen und bin dadurch gezwungen bei der nächsten Wahl ein rechte Partei zu wählen, was ich eigentlich nicht unbedingt wollte.

  55. Der Stegner ist ein antideutscher Stalinist, der giert nach Taliban-Wählerstimmen. Stoppt Stegner! Buttons werden gerade gedruckt.

  56. Stegner wirkt wie ein ehemaliger Mitarbeiter des MFS. So einer wäre in der DDR richtig weit gekommen, zumal er nicht gerade wirkt, als sei er in seinem Denken sehr flexibel und offen für neue Ideen !! Ein zugeknöpfter engstirniger degenerierter Spießer, der geistig nicht sehr gesund wirkt!

  57. #18 media-watch (03. Aug 2014 20:44)

    Ich war es, der diese Alktion damals „erfunden“ hat. Der alte Daimler, der abgebildet war, war meiner. Das Auto gibts leider nichtmehr. Heute fahre ich NSU. Aber ein solches Schild habe ich mir wieder anfertigen lassen und auch heute klebt es in meinem Heckfenster.
    Übrigens: Ein Hinweis auf PI steht laut und deutlich auf meiner Visitenkarte.
    Aus Überzeugung.
    Flyer werden regelmäßig gedruckt und verteilt.
    Auch aus Überzeugung.
    Auch jede Mail ist mit einer automatischen Signatur versehen. Diese Signatur ist ein Link auf PI.
    Und es ist mir völlig egal, wohin die Mail geht. Die Signatur wird gesendet.
    Basta.
    Deshalb ärgert es mich besonders, wenn ich gelegentlich im Kommentarbereich zensiert und gesperrt werde!
    Da reißt man sich für PI den Ar*** auf und als Reaktion dann sowas………
    In diesem Sinne allen eine erfolgreiche Woche ………..
    Irgend jemand muß ja mal den Anfang machen.

  58. #3 Vladimir Schmidt (03. Aug 2014 20:27)
    er ist sauer, dass eine QuotenmihigruIn ihm den Posten des Generalsekretärs der Salafistischen Partei Deutschistans weggeschnappt hat.

    So wird es der ganzen deutschen politischen Klasse ergehen.
    Sie soll keine Illusionen haben, dass Migranten sie an der Macht lassen.

    Die deutsche politische Klasse sind Selbstmörder, die mit Masseneinwanderung ihr eigenes Grab schaufeln.

  59. Es gibt kaum jemand der schon beim losen hinsehen so unsympatisch wirkt wie der. In einer talkshow mal gesehen und eindruck ums 1000 fache verstärkt.

  60. „Menschen, die hier leben, arbeiten, Steuern zahlen, sollten auch wählen dürfen. Warum sollte man ihnen dieses Bürgerrecht noch länger vorenthalten?”

    Ja, leben tun die hier, arbeiten und Steuern zahlen aber meist weniger, besonders wenn sie Allah anbeten.
    Und warum soll überhaupt jeder, der hier zufällig ins Land hereingestolpert kommt, mal so eben alle Bürgerrechte bekommen?

    Steht am Reichtstag „Dem Deutschen Volke“ oder „Selbstbedienungsladen für alle“?

  61. #34 Poli Tick (03. Aug 2014 21:02)
    Die schaffen es tatsächlich, dass brave, arbeitsame Bürger irgendwann, vielleicht schon in Kürze, zur Wildsau werden.

    Was passiert kann, wenn im Alltag passive Bürger endlich von der Regierenden die Nase voll haben und zu Waffen greifen, sehen wir gerade in der Ost-Ukraine (entgegen den Behauptungen der MSM sind die meisten Aufständischen Einheimische).

    Es ist wahrlich nicht lustig, auch für Politiker und „Eliten“ nicht.

    Es wäre ratsam, dass sich die „Eliten“ besinnen, bevor es so weit kommt.
    Es gibt leider keine Anzeichen dafür.
    WIR WERDEN VON SELBSTMÖRDERN REGIERT, DIE UNS IN DEN ABGRUND ZIEHEN.

  62. Es nennt sich Physiognomie, der Fachausdruck darüber, dass sich negatives Denken, Hass, Eitelkeit, Einbildung, Verhärmtheit und Sturheit schon in dem Äusseren eines Menschen abbildet, wenn er jahrelang an solchen negativen Dingen wie Ralf Stegner festhält. Es manifestiert sich einfach in der (man muß es leider so sagen) „Hässlichkeit“ eines Menschen, der geradezu in hohem Maße Unsympathie ausstrahlt wie diese Kreatur. Innere Unzufriedenheit, Machtstreben, Unausgeglichenheit, Eifersucht auf andere Erfolgreichere, Missgunst, Neid und immer wieder Falschheit, Hinterhältigkeit und Durchtriebenheit kommen in seinen stets abstoßend wirkenden Gesichtszügen deutlich zur Kenntnis. Man kann in jedem Gesicht lesen wie in einem Buch: Hier ist es besonders leicht!

  63. #9 FanvonMichaelS. (03. Aug 2014 20:33) „Dem Mann ist seine innerliche Verrottung und Verkommenheit im Gesicht abzulesen.“
    ———–

    „Von einem bestimmten Alter an ist jeder Mensch für sein Gesicht verantwortlich.“
    Albert Camus

  64. Ralf Stegner? Dieser Intimfreund Pädathys steht bei mir seit Plasberg schon ziemlich weit oben auf dem Speisezettel. 😉

  65. Das ist das neue Zweiklassenwahlrecht. Autochthone dürfen nur in einem Land wählen, Ausländer in zwei Ländern.

    Es soll den Türken wohl ermöglicht werden, für die Türkei einen Führer zu wählen, der einen expansiven islamischen Kurs fährt, und gleichzeitig für Deutschland eine unterwürfige Marionette, die Deutschland für die Übernahme durch diesen Führer vorbereitet.

  66. Die radikal islamisierende SPD in Aktion!
    Wen wundert`s noch?

    Jeder Deutsche, der die Antidemokraten von SPD, Grüne, Linke, CDU noch wählt, gehört in die Geschlossene.

  67. Diese hirnlosen, strutzdummen Funktionäre haben immer und überall die gleichen widerlichen Visagen.Wer hat uns verraten? Wie immer Sozialdemokraten.

  68. Man muss dafuer sorgen die SPD mit Tuerken zu fluten. Liebe USA, liebes Israel: Ihr gebt so viel Geld fuer Waffen aus. Was ein Kampfjet kostet, das koennte man fuer eine Masseneintrittskamagnne fuer die SPD bereitstellen. Wenn es Masseneinbuergerungen gibt, warum nicht Masseneintritte von Tuerken in die SPD? Ich spende sogar selber Geld dafuer. Ich arbeite sogar mit, vor einer Moschee baue ich einen Infostand auf und verteile Mitgliedsantraege fuer die SPD. Die ersten 100 bezahle ich aus eigener Tasche. Bittebittebitte liebes Israel und USA, sorgt dafuer dass die SPD tuerkisch wird. Mit sagen wir 50 Millionen Euro koennte man eine medienwirksame Kampagne starten und die Mitgliedsbeitraege sponsorn. Das ist doch billig im Vergleich zu einer Ladung Bomben, aber bringt viel mehr!!!

  69. Mr. Unsympatisch muss sich mal wieder profilieren!
    Kann der überhaupt einen normalen Gedanken zusammenbringen? So viel Blödheit auf einem Haufen! Wieso nicht gleich das Wahlrecht für Deutsche abschaffen und nur noch für Migranten und Ausländer? Alle Nichtdeutschen sind für diesen Heini eher mehr Wert und werden bevorzugt. Wir Deutschen sind nur dafür da Steuern zu zahlen, die man für andere viel lieber ausgibt. Da werden fast stündlich neue Millionen, die angeblich nicht vorhanden sind, aus dem Hut gezogen „für alle anderen“!
    Wer braucht so einen Typen?????????

  70. Stegner ist ein arroganter Fatzke, der jeden deutschen Patriotismus verteufelt, aber jede andere Kultur ist bereichernd! klein Doofie, der eine große Klappe hat und hoffentlich irgendwann mal auf die Realität trifft!

  71. Es gibt doch eine sehr viel einfachere Erklärung,
    Herr Stegner ist Mitglied der Atlantikbrücke.

    1992 „Young Leaders Programm“ Atlantik-Brücke

    Und vertritt damit keine deutschen Interessen.

  72. Na gehts noch??

    Wieso nicht gleich eine radikalislamische Partei dieser Kulturbereicherer bei den nächsten Wahlen antreten lassen?

    Und jedem der die deutsche/österreichische usw… Grenze gerade aus Einwanderungsgründen überschritten hat, gleich das universelle Wahlrecht zukommen lassen
    Egal ob es der Ziegenhirte aus dem hintersten Anatolien samt Großfamilie oder die organisierte Bettelbande vom Balkan ist…

    Wenn schon Ausländerwahlrecht, dann bitte nur für jene Zuwanderer, die ebenfalls aus einem aufgeklärten Kulturkreis stammen, voll eingebürgert und integriert und in keinster Weise auffällig sind. (weder fundamentalistisch, noch mit dem Gesetz in Konflikt gekommen, noch andere Leute wie zb. Nachbarn durch Lärm und Multikulti usw.. belästigt etc pp)

    Aber unsere Politiker sichern sich ja gerne ihren Machterhalt, dazu braucht es eben eine „Minderheiten“, denen man in den Hintern kriechen kann und die auch schon rein religiös und/oder kulturell bedingt, gerne zur Mehrheit werden.

    Wenn das so weitergeht, sehe ich tiefschwarz für Mittel- und Westeuropa, so werden sich unsere Kultur und unsere Werte bald von selbst verabschieden, auch ganz ohne jegliche kriegerische Auseinandersetzungen wird alles von alleine den Bach runtergehen.

    Während im eigenen Land für die sozial Schwächeren, Kranken, Alten usw… immer weniger ausgegeben und immer mehr Sozialausgaben gekürzt werden, pumpt unser Staat das Geld dass angeblich nicht da ist massenweise in die islamische Welt, in desolate Balkanstaaten, die östlichen EU-Mitgliedsstaaten, Schuldenstaaten usw…und nimmt jeden Dahergelaufenen ins Sozialsystem auf.
    Und ich spreche aus Erfahrung, ich kenne einige Nichtstaatsbürger (nicht einmal EU Bürger), die schon mehr Rechte und Unterstützung bekommen als viele einheimische Bürger, die zudem oft viel mehr auf Hilfe angewiesen wären.

    Alles einfach nur eine verlogene Politik die bis zum Himmel stinkt!

  73. Der „HELDENKLAU“ greift wieder um sich !
    Der SPD ist wohl jedes Mittel recht, um an Wählerstimmen zu kommen.

    Drecks Partei !

  74. @ #93 ein Schwabe in Irland: Habe fast ne halbe Stunde Recherche verbracht nach ihrem Hinweis, (da ich den Namen Stegner nicht in der Liste der Atlantik-Brücke finden konnte…)
    Es ist jedoch natürlich hochinteressant, wie sie sich parteiübergreifend in der Atlantik-Brücke „nur zum Gespräch austauschen“, was aus verschwurbelten Gründen natürlich nie publiziert wird, und uns dann vorgaukeln, sie stünden zueinander in politischer „Gegnerschaft“ – ebenso lassen sie sich von der Presse mit keinesweges kritischen Fragen konfrontieren um das Schlaf-Volk weiter in Sicherheit zu wiegen, das „alles in Ordnung“ ist…
    Und als Gipfel sitzt dann ein gewisser Theo Koll, ZDF, Leiter der Hauptredaktion Außen-, Innen-, Gesellschafts- und Bildungspolitik des ZDF, Moderation des auslandsjournal, Politbarometers sowie der ZDF spezial-Sendungen
    im Studio und verkündet uns als Märchenonkel seit gefühlten 5 Jahren, dass der sprechende Hosenanzug die beliebteste Politikerin Deutschlands sei, und direkt dahinter kommt unser Kriegsminister… ja, ja, ja…
    Und sein Chef, Klaus Kleber, Moderator und Leiter der ZDF-Nachrichtenredaktion ist Kuratoriumsmitglied der Stiftung Atlantik-Brücke…

  75. Hi, hi, hi:
    ==>Welche Noten erhält Ralf Stegner von den Bürgern:
    9748 haben immerhin mitgemacht, einigermassen repräsentativ.
    Gesamtnote 5,42 !
    Kompetenz 5,38 !
    Glaubwürdigkeit 5,44 !
    Durchsetzungsfähigkeit 5,44
    http://www.focus.de/politik/deutschland/politiker-ranking/politiker-bewerten-welche-noten-erhaelt-ralf-stegner_aid_360562.html
    Man könnte es auch als komplettes Scheitern, ungenügend-mangelhaft, vernichtende Niederlage bezeichnen.
    Immerhin Platz 103 von 105 bewerteten Politikern! Da ist noch Luft nach unten… 😉 🙂
    Ja, ist natürlich nicht allzu ernst zu nehmen, eben genau so wenig wie Intratest oder das Polit-Barometer!
    Aber der Stinkstiefel wird wohl nicht dazulernen…

  76. #98 Smile (04. Aug 2014 16:21)

    …und auf dem HINTERLETZTEN PLATZ:

    Claudia Fatima Börek!

    🙂 Hahahahahahahaha!

Comments are closed.