1

Am Freitag Pilotenstreik, heute die Lokführer

Am Freitag streikten die Piloten der Lufthansa-Tochter Germanwings. Von geplanten 164 sind insgesamt 116 Flüge ausgefallen, rund 15.000 Passagiere waren betroffen. Die Herren wollen diese Woche wieder streiken. Heute sind aber erst mal die Lokführer in ganz Deutschland dran. Diese Sorte Streiks gehört schnellstens verboten samt den kleinen Spartengewerkschaften. Wir brauchen große Einheitsgewerkschaften wie früher, und deren Manteltarifvertrag gilt dann für alle für eine bestimmte Zeit. Es ist eine Unverschämtheit sondersgleichen, wie diese Minigewerkschaften die Bevölkerung tyrannisieren.

Eingeführt haben das alles linke Bonzen bei Verdi, der Bsirske zum Beispiel, der hinterher Erster Klasse mit der Lufthansa, die er beaufsichtigte, in die Südsee flog. Vielleicht tut die Regierung endlich etwas. Hier in der WELT die aktuellen Pläne! Je länger und öfters die Lokführer Deutschland ins Chaos streiken, desto schneller wird ihnen diesmal hoffentlich der Saft für immer abgedreht! Die Bevölkerung hat die Faxen dicke!