hatnichtsmitzutunpreisDie Welt steckt voller Preise. Nicht nur der Benzinpreis treibt uns den Schweiß auf die Stirn, auch Lob und Preis, welche die wahren Gläubigen ihrem Gott und Gestalt von Menschenopfern angedeihen lassen, bringt uns andere dazu, in kaltem Schweiß zu baden. Und dann sind da noch Nobelpreise, die man für die richtige Hautfarbe bekommt, oder alternative Nobelpreise, die gibt’s für Landesverrat. Und so dachte sich PI: Wir stiften einen Preis. Er wird jedes Jahr am Reformationstag (31. Oktober) vergeben und ist mit Ruhm und Ehre dotiert. Es ist der „Hatnichtsmitzutunpreis“. Der Hatnichtsmitzutunpreis soll an Menschen vergeben werden, die Zusammenhänge aufdecken, die nicht bestehen.

Zum Beispiel: „Terror hat nichts mit Terrorismus zu tun.“ „Alkohol hat nichts mit Alkoholismus zu tun.“ „Islam hat nichts mit Islamismus zu tun.“ Aber auch: „Karies hat nichts mit Bakterien zu tun.“ „Beschaffungskriminalität hat nichts mit Heroin zu tun.“ „Übergewicht hat nichts mit der Ernährung zu tun.“ „Krieg hat nichts mit Waffenlieferungen zu tun.“ „Gulags haben nichts mit Sozialismus zu tun.“

Und für Fortgeschrittene: „Global Warming hat nichts mit der Sonne zu tun.“ „Kriegshetze gegen Russland hat nichts mit den globalen Hegemonieinteressen der USA zu tun.“ „Terrorismus in Israel hat nichts mit den Regierungen der islamischen Nachbarstaaten Israels zu tun.“ „Die Entwicklung der Strompreise hat nichts mit der Energiewende zu tun.“ „Die wachsende soziale Akzeptanz von Pädophilie und Kindesmißbrauch in der wohlhabenden Oberschicht hat nichts mit dem segensreichen Wirken der Sonnenblumenpartei zu tun.“

Sie haben es jetzt sicher verstanden: Die Welt steckt nicht nur voller Preise, sondern auch voller Zusammenhänge, die nicht bestehen. Ein differenzierter, luzider Geist mit kreativer, avantgardistischer Wahrnehmungsfähigkeit zeigt sich nicht mehr – wie zur Zeit Galileis und Newtons – darin, bestehende Zusammenhänge zu entdecken, sondern nicht bestehende Zusammenhänge konsequent herauszuarbeiten. Hier wird auch die gesamtgesellschaftliche Verantwortung sichtbar, welche die soziale Gerechtigkeit entschieden fördert und gesetzgeberisch herstellt.

Höchste Zeit also, diejenigen zu ehren, die unsere Gesellschaft wirklich voranbringen, indem sie unseren beschränkten Alltagsverstand von mutmaßlichen Zusammenhängen befreien, die in Wirklichkeit überhaupt nicht bestehen. Menschen, die unsere Verschwörungstheorien mit Erfolg bekämpfen und durch das gleißende Licht der reinen Vernunft ersetzen. Wie die Buchautoren, die nachgewiesen haben, daß 9/11 unmöglich etwas mit 18 jungen Männern zu tun haben kann, die in der Religion des Friedens intensiv geschult worden waren. Nein, da kann nur ein kleines Land im Nahen Osten dahinter stecken, das wie ein gallisches Dorf inmitten …

Bewerben auch Sie sich jetzt um den Hatnichtsmitzutunpreis, indem Sie herausfinden, was alles nichts miteinander zu tun hat. Zu gewinnen gibt es Ruhm und Ehre und eine Veröffentlichung der besten Beiträge als Top Ten auf PI. Was Sie dafür tun müssen? Schicken Sie uns unter dem Kennwort: Hatnichtsmitzutunpreis 2014 an die E-Mail-Adresse info@blue-wonder.org Ihre Forschungsergebnisse in der Form „A hat nichts mit B zu tun“ ohne Begründung (die sollte für das geübte Auge unmittelbar erkennbar sein) oder kommentieren sie unten im Kommentarbereich unter Ihrem Alias. PI kürt dann die besten Beiträge.

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

77 KOMMENTARE

  1. Eine tolle Idee.

    Fällt mir so einiges zu ein.
    Um einen Anfang zu machen, hier die Behauptung:

    Das die BRD für ihre an die FED zurückgeführten Dollar-Überschüsse seit Jahrzehnten nur einen warmen Händedruck erhält und die Narrenkappe für den uneinsichtigsten Kreditoren-Trottel hat nichts mit dem verlorenen Weltkrieg und auch gar nichts mit moderner Sklaverei zu tun – die amerikanischen Machthaber sind unsere Freunde!

  2. Der Koran hat nichts mit dem Islam zu tun
    Prophet Mohammed hat nichts mit Gewalt zu tun
    BILD hat nicht mit Analphabeten zu tun
    Analphabeten haben nichts mit Bildung zu tun
    Neger haben nichts mit Schwarzen zu tun
    Windkraft hat nichts mit Vogelsterben zu tun
    Energiewende hat nichts mit Mieterhöhung zu tun
    Abtreibungen haben nichts mit Mord nichts zu tun
    Kiffen hat mit Rauchen nichts zu tun
    PI hat mit Aufklärung nichts zu tun
    Islamkritik hat mit klarem Verstand nichts zu tun
    Sommerzeit hat mit Tageszeit nichts zu tun
    Sonne hat mit Tageslicht nichts zu tun
    Sodomie hat mit Sex/Tieren nicht zu tun
    Einstein hat mit Wissen nichts zu tun

    Salafisten haben mit Rasierer nichts zu tun 😉

    (Bin heute ein wenig preisgeil, aber preisgeil hat nichts mit dem Ego zu tun)

  3. #4 Aktiver Patriot (11. Okt 2014 22:21)
    10 von 10 Punkten!!!!
    ..und Merkel nüschts mit Mauermördern zu tun…
    …und Gauck nüschts mit kriminellen Kaffeeschiebern zu tun…..

  4. Angela Kasner hatte nix mit der FDJ, der SED, der Bespitzelung und Überwachung des „Dissidenten“ Robert Havemann und der SBZ zu tun.
    Allen von ihr als Erika Merkel gesperrten STASI-Photos zum Trotz.
    Bekomme ich jetzt wenigstens einen Trostpreis (vielleicht eine Dose Ölsardinen aus volkseigenen Sowjet-Beständen?)

    Don Andres

  5. Ooops…
    Allen von ihr als Angela Merkel gesperrten STASI-Photos zum Trotz.
    Freud, Du Wicht, was soll das?

    Don Andres

  6. Meine gezahlten Steuern haben nichts mit Asylantenkosten zu tun!

    3-4 Steuerzahler haben auch nichts mit den 1300 Euronen für einen Asylanten zu tun!

  7. #13 ridgleylisp (11. Okt 2014 22:59)

    Kopfabschneider haben auch nichts mit Messern, Kopf / Kehlkopf oder Hälsen zu tun!
    Mit dem Islam allemal nicht!

  8. – Töten hat nichts mit Tod zu tun
    – Ertrinken hat nichts mit Wasser zu tun
    – Bäume haben nichts mit Wurzeln zu tun
    – Kühe haben nichts mit Wiederkäuern zu tun
    – Strom hat nix mit Elektrizität zu tun

  9. Mein persönlich „Hatnichtsmitzutunpreis“ Preis geht an blu-News für den aktuellen Artikel:

    „Islamkritik hat nichts mit Islamkritiker zu tun“

    neee, das war anders:

    „Gute Islamkritik bestimme ich“

    nee, so auch nicht:

    „Nur linke intellektuelle unterhaltsame Islamkritik ist legitim“

    Das war es fast, genau war es:

    „Der Unterschied zwischen intellektuellen und unterhaltsamen Islamaufklärern wie Maher und Harris auf der einen Seite und aufdringlichen oder vulgären Selbstdarstellern wie Michael Stürzenberger und Akif Pirincci könnte größer nicht sein.“

    Gemeint war aber:

    „Unsere linke intellektuelle Schwäche seid ihr rechter Pöbel schuld!“

    Die verblendete Überschrift war aber so:

    Linke streiten in USA über Islamkritik
    http://www.blu-news.org/2014/10/11/linke-streiten-in-usa-ueber-islamkritik

    (P.S. Ich bleib dabei, es war ein blu-News Redaktionsartikel, das „(TF)“ nachträglich eingefügt und ungewiss)

  10. SPD-Generalsekretärin schimpft im FR-interview über die AfD, soweit nichts neues. Der Hammer ist aber ihre Aussage zur inneren Sicherheit, der die gigantische Entfernung der SPD von der Realität zeigt (man beachte den Gebrauch des Nazi-Wortes „Überfremdung“):

    Reicht es, Wähler, die sich von Ihnen abgewandt haben, mit Inhalten zurückzugewinnen?

    Vielleicht haben wir eine Zeitlang zu sehr auf Inhalte gesetzt und dabei anderes vernachlässigt. Deshalb haben wir jetzt unsere Nachbarschaftskampagne begonnen. Wir gehen direkt in die Stadtteile und Kieze und reden mit den Menschen. Wir müssen stärker die Sprache der Menschen sprechen. Ich scheue vor einem Begriff wie „Heimat“ nicht zurück. Denn auch wir sorgen dafür, dass die Menschen ein sicheres Zuhause haben, in dem sie sich wohlfühlen. Die SPD stellt die Hälfte der Innenminister in den Ländern, innere Sicherheit ist also kein Neuland für uns. Für uns gehört dazu aber selbstverständlich, dass Flüchtlinge bei uns willkommen sind und gut aufgenommen werden, damit das Gefühl einer Überfremdung gar nicht erst aufkommt.

    http://www.fr-online.de/politik/spd-generalsekretaerin-fahimi–ein-gefaehrlicher-haufen-,1472596,28704472.html

  11. Bewerbung zum:

    Reziproker Hatnichtsmitzutunpreis 2014-10-11 💡

    Der Dreistaz hat nichts mit Mathematik zu tun

    Der Islam hat nichts mit dem Islam zu tun

    73.57 % hatten es mit 26.43 % zu tun

    Schuld hat nichts mit Unschuld zu tun

    Unschuld hat nichts mit Schuld zu tun

    Buch nichts mit Halter zu tun

    Bsp.: Rechnung s Nummer 1933 / 2014

    Gesamtmenge 65.362.115 = 100%

    http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Volkszählungen_in_Deutschland

    Minus Teilmenge 17.277.180 bzw. 26.43 %

    http://www.gonschior.de/weimar/Deutschland/RT8.html

    Gleich geschnittene Menge 48.084.935 bzw. 73.57 %

    Beispiele:
    reziproker Wert (Mathematik Kehrwert [durch Vertauschung von Zähler und Nenner]); reziprokes Pronomen (Sprachwissenschaft wechselbezügliches Fürwort, z.?B. »einander«)

  12. @#12 Westgermane (11. Okt 2014 22:54)

    Das hat nichts mit dem Islam zu tun.

    Bingo. Mein absoluter Favorit.

    Der ist nicht zu toppen 🙂

  13. Gedanken zu #22 johann

    Dieses ewige Blablabla….ABER die Flüchtlinge selbstverständlich auch.
    Blablabla….ABER die Migranten selbstverständlich auch.
    Blablabla…Aber der Islam selbstverständlich auch.

    Entscheidet euch endlich.

    Für die Deutschen und selbstverständlich auch für den Islam….DAS GEHT NICHT, HERRRJEEE….

    Ist das denn so schwer zu verstehen?

    Das ist wie …. Abnehmen….Aber Schwarzwälder Kirschtorte selbstverständlich auch.

    Entscheidet euch und steht dazu und seht, was die Wähler wählen.
    So sollte Politik funktionieren.

  14. Ich möchte nicht wissen, wieviel supertolle „Islamkritiker“ schon ohne jeden Kontakt und Wissen sagen, „Hooligans gegen Salafisten“ haben nichts mit Islamkritik zu tun!

    Vermutlich die gleiche Intelligenz die sagt, Islamismus hat nichts mit Islam zu tun!

  15. München hat nichts mit Bayern zu tun, der FC Bayern hat mit Katar nichts zu tun, Katar hat mit Terrorismus und mit Fußball schon gar nichts zu tun, und Michael Rummenigge trägt nur „Junghans“ Armbanduhren.

    Ach ja: Die Münchener Justiz hat mit Rechtsprechung überhaupt nichts zu tun. Aber das gehört nicht hier her.

  16. Wenn im Iran Frauen gesteinigt, oder 17jährige Jungen an einem Baukran erhängt werden, und die Menge „Allah ist groß“ schreit, hat das gar nichts, überhaupt nicht mit dem islamischen Gott Allah, auch nicht mit dem Islam oder Koran zu tun. Da wird nur etwas falsch ausgelegt.

  17. Die Hooligans sind vermutlich nicht die besten intellektuellen Islamkritiker, die wollen nur ihr Revier und ihre Hoheit innerhalb unseres Systems verteidigen.

    Die haben es verstanden, worum es wirklich geht…

    Sie wissen, wird das System islamisch, haben wir alle verloren… dafür braucht es keine großartige Philosophie…

    R.A.D. – Wir alle haben was zu verlieren!
    https://www.youtube.com/watch?v=g20jRLyCKE4

  18. @ alle hier:
    langsam sachte ihr nehmt ja alles vorweg,
    nu jetzt fällt mir gar nix mehr ein.
    Doch die Mauer hatt nix mit Ulbricht zu tun.

  19. #0

    ihrem Gott und Gestalt

    lies: „ihrem Gott in Gestalt“

    Ich wüsste nur zu gern noch die Begründung für die Wahl des Reformationstages (zur Erinnerung: Mein Vorschlag zur atemnotwendigen Verlegung des kropfüberflüssigen Offenmoscheetags ist der Tauftag des Reformators).

    Wie werden wohl die Rechtschreiberlinge, die berühmten Mainstromlinienschwimmer in Bankfurt samt Zunftsklaven an Isar, Neckar, Rhein, Elbe und Spree, reagieren?
    Werden Sie sich die Blöße geben, über die Preisvergabe halbwegs objektiv zu berichten?

    Mein heißer Favorit auf Platz 1 ist der kommunistische Atheismus, über deren prominente Vertreter sich nur schwer ein genaueres Bild verschaffen lässt.
    Ich denke, Gregor Gysi, dessen einmaliger Händedruck mich inzwischen anekelt, auch wenn die Spuren nach all den Jahren abgewaschen sein müssten, wäre ein hochverdienter Preisträger.
    Sein Credo (und das sehr vieler SED-Altgenossen) lautet doch ernsthaft:
    Was hat denn die Schöpfung, trotz aller Größe und Vielfalt, mit einem … Schöpfer … zu tun?

  20. Außer Konkurrenz, weil geklaut 😉
    (von Broder, glaube ich):

    „Walt Disney hat nichts mit Mickymaus zu tun“

  21. Islam heißt Friiiieden
    und der Mayzek tut nie Lügen
    der Türke bringt auch nur Friiiieden
    und die IS befreit die Menschheit
    vor den falschen Göttern, und die
    Menschen davor halt nur Kopflos waren
    oder danach sind.

  22. – Flüchtlingsorganisationen haben nix mit der Schleusermafia zu tun!

    – Flüchtlingsorganisationen haben natürlich auch nix mit Ertrinkenden und Überbordgeworfenen im Mittelmeer zu tun!

    (bekanntlich sind ja die Willkommenskulturverweigerer™ daran schuld – Ertrinken im Mittelmeer ist somit quasi ne Aktion „Gegen Rechts“)

  23. Mein Vorschlag:

    Schulunterricht hat nichts mit Mathematik, Physik und Chemie zu tun!

    Originalaussage des „Chemielehrers“ meiner Tochter: Experimente mach‘ ich nicht; das ist mir zu gefährlich!

  24. zu 9/11:

    Ein schulbuchmässiger, kontrollierter Hochhausabriss hat nix mit einem schulbuchmässigen, kontrollierten Hochhausabriss zu tun! (WTC7)

  25. #41 unrein (12. Okt 2014 01:29)

    zu 9/11:

    Ein schulbuchmässiger, kontrollierter Hochhausabriss hat nix mit einem schulbuchmässigen, kontrollierten Hochhausabriss zu tun! (WTC7)

    Verschwörungshonks haben nix mit Geistesgestörtheit zu tun.

  26. Mein Vorschlag:
    Inflation hat nichts mit Gelddrucken zu tun.
    Inflation hat wirklich überhaupt gar garnichts mit der gigantischen Euro-Gelddruckerei der EZB zu tun. Die drucken das Geld nur, um gegen die bösen Spekulanten spekulieren zu können. Und staatliche Spekulation ist schließlich gute Spekulation.

    Und überhaupt: Inflation gibt es gar nicht, die ist nur gefühlt, also reine Einbildung.

  27. Was den Mohammedanern im bereits besetzten Westen nicht ins Zeug passt, hat nix mit dem Islam zu tun.

  28. #23 Esper Media Analysis

    Bewerbung zum:

    Reziproker Hatnichtsmitzutunpreis 2014-10-11 💡

    Der Dreistaz hat nichts mit Mathematik zu tun

    Der Islam hat nichts mit dem Islam zu tun

    73.57 % hatten es mit 26.43 % zu tun

    Schuld hat nichts mit Unschuld zu tun

    Unschuld hat nichts mit Schuld zu tun

    Buch nichts mit Halter zu tun

    Bsp.: Rechnung s Nummer 1933 / 2014

    Gesamtmenge 65.362.115 = 100%

    http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Volkszählungen_in_Deutschland

    Minus Teilmenge 17.277.180 bzw. 26.43 %

    http://www.gonschior.de/weimar/Deutschland/RT8.html

    Gleich geschnittene Menge 48.084.935 bzw. 73.57 %

    Beispiele:
    reziproker Wert (Mathematik Kehrwert [durch Vertauschung von Zähler und Nenner]); reziprokes Pronomen (Sprachwissenschaft wechselbezügliches Fürwort, z.?B. »einander«)

    boah ey, das sieht so intellektuell aus, …da muss ich aussteigen.

    Sind Sie Mathematiker ? Oder haben Sie das abgeschrieben ? Leider fehlen die Zitatangaben. Da muss ich doch mal meine Freunde fragen, die Dissertationen überprüfen !

    Und für alle:

    Wie wäre es mit: „Mutti, Mutti, er hat überhaupt nicht gebohrt !“ – hat nix mit Islam zu tun !

    Verstehen allerdings nur Leute, die weit über vierzig sind.

  29. Eigentlich ist Islam ein zartes Pflänzchen, welches von Orient zu Okzident sich gern entwickeln würde in wunderliebsamer Weise. Menschen zueinanderführend in einer Art, die man nur im Orient finden kann.

    Man stelle sich nur vor, dass im Okzident auch bereits Menschen leben, welche das mühsame Abschneiden von Köpfen übernehmen mögen!

    Ja, die Verschmelzung der Kulturen sei gelobt.

    Vorsichtigerweise Ironie off.

  30. Ich kann mir nicht helfen, aber bei dem Gedanken kommen mir immer wieder die Namen Claudia Roth und Günter Jauch hoch…

  31. DIE GRÜNEN HATTEN NICHTS MIT DER
    WALDSTERBEN-HYSTERIE ZU TUN
    😉

    Heute Nacht fing ich -mit einem Ohr – bei Phönix-TV auf, daß in Deutschland der Wald, seit den 1980ern, 700000 Hektar zugenommen habe.

    Fakt:
    „“In Deutschland hat die Waldfläche in den vergangenen vier Jahrzehnten um etwa eine Million Hektar zugenommen.““
    http://www.entdecke-deutschland.diplo.de/Vertretung/entdeckedeutschland/de/05-Wissenschaft/Klima__Umwelt/Jahr__des__Waldes.html

    „“DIE GROSSEN PANIKEN (1)

    (…)

    Umweltschützer sehen die Waldsterbendebatte als vollen Erfolg. Aus ihrer Sicht handelt es sich dabei um eine sich selbst verhindernde Prophezeiung: Das Waldsterben trat nur deshalb nicht ein, weil Wissenschaftler rechtzeitig warnten und die Politik Gegenmaßnahmen durchsetzen konnte, nebenbei etablierte es den Umweltschutz in Deutschland.

    „Ob es ohne die Maßnahmen zu einem großflächigen Waldsterben gekommen wäre, ist bis heute unklar“, sagt Hüttl. „Bäume sind extrem resistent und anpassungsfähig. Vermutlich ginge es ihnen ein wenig schlechter, aber sie wären nicht großflächig abgestorben.“…““
    http://www.focus.de/wissen/klima/klimaerwaermung/tid-25988/die-ausgebliebene-katastrophe-war-das-waldsterben-nur-falscher-oeko-alarm-hat-die-breite-diskussion-das-waldsterben-verhindert_aid_760818.html

  32. BILD Schlagzeile

    Skandalpartei AfD, wie rechts ist die Partei

    daher

    BILD hat nichts mit Bildung zu tun.

  33. Die Haushaltssprerre in Berlin Kreuzberg hat nichts mit Asylanten zu tun.

    Miese Löhne haben nichts mit Hartz-4 und Zeitarbeitsfirmen zu tun.

    Steigende Kriminalität hat nichts mit offenen Grenzen zu tun.

    Die Löcher in den Sozialkassen haben nichts mit Zuwanderung zu tun.

    Integrationsverweigerung hat nichts mit dem Islam zu tun.

    Steigende Strompreise haben nichts mit dem EEG-Gesetz zu tun.

  34. Kopfeintreten und Messerstechen habennixmitSüdlandzutun!

    Sorgebereitetmirauch hatnixmitunseremBuPräzutun!

    Reifeverzögerung hatnichtsmitGerichtenzutun!

  35. Verbflexion von fliehen: fliehen, flucht, geflutet davon abgeleitet: das Floh

    Wer sich erfolgreich an uns heran flucht, floht und flutet, ist eben ein Flüchtling. Das sagt uns doch schon die deutsche Sprache.

    Alles was unsere Rechtsordnung flieht, genießt deshalb natürlich den Status eines Flüchtlings.

    Wer dürfte schon seine Ausweispapiere wegwerfen, wenn das nix mit einem faktischen Naturrecht auf Asyl in Europa zu tun hätte.

    Heuschreckenschwärme, sind sie nicht auch nur ganz arme Flüchtlinge: denn das hat viel mit Hunger zu tun.

    Flüchtlinge und Früchtfliegen haben mit miteinander viel zu tun: sie leben beide von der Vergärung ihres Wirtssubstrats.

    Der gemeine ‚Kulturflüchtige Wander-Invader‘ (invador vagantibus civilophobis) kommt in Mitteleuropa wild vor und verharrt zumeist in diesem seinem Zustand.

    Warum war ‚Fluch der Karibik‘ so eine Riesen-Erfolgsgeschichte?
    Weil es nix mit Flüchtlingen zu tun hatte.

    Mit Deutschland hat dieser Fluch der Flüchtlinge rein garnix zu tun. Beweis: Deutschland ist dabei das Flüchtige überhaupt.

  36. Echt geniale Idee! Dieser Preis war schon extremst lange überfällig.
    Eine Frage hätte ich dazu aber noch:
    bekommt Aiman Mazyek diesen Preis eigentlich automatisch j e d e s Jahr?

    „Der Islam hat NICHTS mit dem Islam zu tun!“
    😉

  37. Ein Kandidat für einen der vorderen Plätze ist Recep Tayyip Erdogan:

    Die türkische Gemeinschaft und der türkische Mensch, wohin sie auch immer gehen mögen, bringen nur Liebe, Freundschaft, Ruhe und Geborgenheit mit sich. Hass und Feindschaft können niemals unsere Sache sein. Wir haben mit Streit und Auseinandersetzung nichts zu schaffen.

    http://www.sueddeutsche.de/politik/erdogan-rede-in-koeln-im-wortlaut-assimilation-ist-ein-verbrechen-gegen-die-menschlichkeit-1.293718

    Na gut, da steht „nichts zu schaffen“, aber das ist ja eh nur eine Übersetzung, und man kann genau so gut sagen: „nichts zu tun“.
    Die Rede ist allerdings vom Februar 2008. Hätte es den Preis damals schon gegeben, wäre kein Weg an Erdogan vorbeigegangen.

  38. Hier noch so ein Hantnichtsmitzutun-Welterklärer insofern, als er eindeutige Zusammenhänge dreist wegerklärt. Zwar kein ganz heißer Preiskandidat, dafür aber ganz aktuell:

    Das Gerede, Deutschland leide unter dem vereinten Europa und sei der große Zahlmeister, kann Marcel Fratzscher nicht mehr hören. „Das ist eine große Illusion“, schimpft der Ökonom auf der Buchmesse, wo immer er auftritt. Fratzscher leitet seit einem Jahr das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) und gilt als verkappter Chefökonom des Vizekanzlers Sigmar Gabriel (SPD).

    Ach so, na denn, alles klar. Einer dieser Wes-Brot-ich-eß-Ökonomen. Will die Leute wieder für dumm verkaufen und lügt frech daher. Weiß er denn nicht, daß die Exporte in den Euro-Raum seit Jahren rückläufig sind? Alles Verdummungspropaganda:

    Es sei eine große Illusion zu glauben, wirtschaftlich geht uns super, wir brauchen Europa nicht. Tatsächlich bleibe die EU mit gut 60 Prozent der mit Abstand wichtigste Handelspartner Deutschlands.

    http://www.hr-online.de/website/specials/buchmesse2014/index.jsp?rubrik=67823&key=standard_document_53233149

  39. @ Bruder Tuck

    Diese in dem Link gezeigten „Erziehungsmethoden“ haben mit Sadismus und Gewaltanwendung nichts zu tun!

  40. Die marode deutsche Infrastruktur hat nichts damit zu tun, daß Geld für alles Mögliche, nur nicht für die Interessen des Landes und der Deutschen ausgegeben wird.

    Der Kaiser-Wilhelm-Kanal in Kiel bricht zusammen. Im letzten Jahr mussten die Behörden die 60-Meilen-Abkürzung aus der Ostsee zur Nordsee für zwei Wochen schließen, etwas was es während zweier Weltkriege niemals gegeben hatte. Die Schleusen waren kaputt.

    http://www.telegraph.co.uk/finance/comment/ambroseevans_pritchard/11150306/German-model-is-ruinous-for-Germany-and-deadly-for-Europe.html
    “France may look like the sick man of Europe, but Germany’s woes run deeper … “

  41. Mein Vorschlag: Die deutschen Systemparteien haben mit ihren deutschen Systemwählern nichts zu tun.

  42. – A. Hitler hatte nichts mit dem Nationalsozialismus zu tun.

    – J.W. Stalin hatte nichts mit den nach ihm benannten ‚Säuberungen‘ zu tun. Viele Verblendete sagten noch angesichts des Exekutionskommandos oder nach 10 Jahren Gulag immer noch: „Wenn das nur der große Stalin wüßte“

    – Fortpflanzung hat nichts mit Sexualität zwischen Mann und Frau zu tun; das ist nur ein gesellschaftliches Konstrukt (wir vermehren uns eigentlich durch Knospung)

    Vorschläge aus dem kulurellen Bereich:

    – Lord Voldemort hat nichts mit dunkler Magie zu tun.

    – Darth Vader und der Imperator haben nichts mit der dunklen Seite der Macht und den Siith Lords zu tun.

  43. So, dann will ich noch einmal nachlegen:

    Scheinasylanten haben mit Asylbetrug nichts zu tun.
    Claudia Roth hat mit Deutschlandhass nichts zu tun.
    Sebastian Edathy hat mit nackten Jungs nichts zu tun.
    N. Prager hat mit Übergewicht nichts zu tun.
    Arrangierte Ehen haben mit Frauenunterdrückung nichts zu tun.
    Zwangsehen haben mit Vergewaltigung nichts zu tun.
    Islam hat mit Menschenrechtsverletzungen nichts zu tun.
    Beziehungstaten haben mit Ehrenmord nichts zu tun.
    Christenverfolgung hat mit dem Islam nichts zu tun.
    Döner hat mit Gammelfleisch nichts zu tun.
    Moslems haben mit dem Islamischen Staat nichts zu tun.
    Aiman Mazyek hat mit Taqiyya nichts zu tun.
    Die Kirche hat mit Verrat an ihre Schafe nichts zu tun.
    Mekka hat mit Ausgrenzung nichts zu tun.
    AntiFa hat mit Geruchsbelästigung nichts zu tun.
    Unwissen hat mit Dummheit nichts zu tun.
    Faktenresistenz hat mit Lernbereitschaft nichts zu tun.
    Beschneidung hat mit Körperverletzung nichts zu tun.
    Halal hat mit Tierquälerei nichts zu tun.
    Kinderschänder haben mit Kindern nichts zu tun.
    Palästinenser haben mit Raketenangriffe auf Israel nichts zu tun.
    Türkei hat mit Völkermord nichts zu tun.
    CDU hat mit Grauen Wölfen nichts zu tun.
    Zigeuner haben mit Eigentumsdelikten nichts zu tun.
    Journalisten haben mit Faktenverdrehungen nichts zu tun.
    Staatsanwaltschaft München hat mit Ungleichheit vor dem Gesetz nichts zu tun.
    Imam Idriz hat mit Terror/Muslimbrüder/Verfassungsschutz nichts zu tun.
    Big Brother hat mit Überwachung nichts zu tun.
    Der Reichstag hat mit Käuflichkeit nichts zu tun.
    Vergewaltigungen haben mit sexueller Selbstbestimmung nichts zu tun.
    Linksextremisten haben mit Faschismus nichts zu tun.
    Gauck hat mit Entschuldigungsexzessen nichts zu tun.

    Meine Preisgeilheit hat nichts mit meinem Ego zu tun 😉

  44. #38 VivaEspana; Sowas ähnliches wurde doch schon mal für den Darwin-award nominiert. Da hat die Geiss ihren Herrn und Meister allerdings auf die Hörner genommen.

    #59 Biloxi; Man braucht sich doch grade mal die Jahre seit sagen wir mal Ex-DDR anschauen. Da war Deutschland doch fast immer unter den top3 der führenden Wirtschaftsnationen zu finden, bis eben der Euro eingeführt wurde, dann wars damit vorbei. Man kann also eher sagen, dass Deutschland trotz des Euro noch erfolgreich ist. Und zu DM-Zeiten hiess es ja auch immer, durch die Stärke der DM, können wir nicht das verdienen, was unsere Produkte eigentlich wert sind.

  45. Was ist eigentlich aus dem „Dhimmi des Jahres“ geworden? Wird der noch von PI verliehen? Jetzt, wo sich das Jahr dem Ende neigt, ich wüsste da ein paar Kandidaten…

  46. gefälschte pässe haben nichts mit illegaler einwanderung zu tun.

    ebenso gilt, daß illegale pässe nichts mit gefälschter einwanderung zu tun haben.

    trotzdem gilt jeden sonntag 12:00uhr rathaustreff und nicht nur in bonn, was weder mit gefälschten einwanderern, noch was mit passierten fälschern, noch was mit einwandernden illegalen zu tun hat.
    oder vielleicht gerade deswegen, aber das hat nichts mit der realität zu tun.

  47. Hatte Putin eigentlich jemals was mit der Krim zu tun?

    Oder hatte Putin nur nichts mit der Ukraine zu tun?

    Oder waren das nur die tausende, urlaubende, schwerbewaffnete, planlos umherirrende grüne Retro-Männchen, die nichts mit der Krim zu tun hatten?

    Oder hatten diese Umherirrenden nur nichts mit der Ukraine zu tun?

  48. Jetzt hatte ich gerade vergessen eine extra Warnung an Kewil vorab meiner obigen Putin-Ukraine-Vorschläge zu schreiben, dass er sie aus Gesundheitsfürsorge nicht lesen solle, da fiel mir noch dieser ein:

    Kewil hat nichts mit PI zu tun. 😉

Comments are closed.