hallo männen… heute aus Berlin der Stadt mit den vielen EInser-Abis – Sie wissen schon…

» Facebook-Seite / Youtube-Kanal / Email: kontakt@dr-proebstl.at

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

26 KOMMENTARE

  1. Die Jugend von heute sollte endlich mal kritischer werden und nicht alles glauben, was ihnen die „Gehirnwaschmaschine Fernseher“, die unausgewogene Schulbildung und die EU-subventionierten Medien einreden.

  2. Das mit den Nullen, die in der Politik vorne stehen und im Defizit hinten, hat sogar meine leicht gutmenschliche Frau verstanden. Jetzt muss sie nur noch das mit den Einsern verstehen!

  3. „Wir glauben nicht ans Fernsehn!“
    Zitat meiner über das TV aufgeklärten 😉 5 jährigen Kinder. 😀

  4. Das ist nur Konsequent,
    bei überwiegend Moslem Gewächse in Berliner Schulen,
    haben die Angehenden IS Kämpfer mehr Zeit die
    Anweisungen Mohammeds zu Lernen.

    Wer braucht schon Geschichtsunterricht
    wenn man doch nur Anweisungen befolgt!

  5. Hervorragend! Was braucht der deutsche, ins Gehirn gekackte Untertan auch Geschichte. Und die Bereicherer unserer Kultur kennen ja ohnehin nur den Koran. Also- für den die Zipfelmütze beherrschenden, grünen Kinderf.icker ist es nur konsequent, Geschichte auszuklammern, vergessen zu machen (bis auf unseren geliebten Führer- ohne den laufend ins Hirn der verblödeten Zipfelmütze einzuprügeln wäre die schlandsche Journaille nicht lebensfähig) um sie dann in neuer, verschwulter Form wieder zu reanimieren.
    Übrigens: Auch die „MINT“ Fächer sind in Idiotenrepublik Schland keine Bildung….

  6. Die vier „M“ sind das Markenzeichen für zugewanderte Multi-Kultus aus der Türkei, Arabien und Afrika:

    Männlich, muslimisch, Migrationshintergrund und Mißerfolg!

  7. Dr. Alfons ist kult, bitte outen 🙂

    DER PATRIOT
    Deutsches multikulti Land, Vaterstaat mir graust vor dir, benimmst dich wie ein wildes Tier.
    Missachtest deine deutschen Wurzeln, lässt sie in das Abseits purzeln.
    Fremde lässt du ein hier wandern, reichlich Einen nach dem Andern, beschenkst sie dreist mit unserm Geld, haltlos wie es dir gefällt !
    Lässt die Deutschen immer mehr verarmen, kennst dabei auch kein Erbarmen. …
    Unsere Religion und die Kultur, ist für dich ein Spielball nur !
    Moscheen werden eingerichtet, unser Glauben, dreist vernichtet.
    Brauchtum dass den Fremden stört, wird entfernt, echt unerhört !
    Und so setzt du unser Volk und Land, immer weiter in den Sand.
    Alles was uns ausmacht wird entfernt und weg gemacht, das deutsche Volk entmachtet und entehrt, ist, was Multikulti uns beschert !
    Sonja Mollenhauer

  8. Proebstl wie immer göttlich.
    Nur viel zu spät.
    Wie lange ist es her, daß ich einer AZUBIne mit papiermäßig-passablem Abitur einen Ausbildungsplatz gab? (Es war schrecklich)

    25 Jahre!

    Heute ist Dummheit/Faulheit eine Krankheit, hat einen Namen:

    Legasthenie

    Früher sagte man,streng dich an, oder du bleibst blöd!

    Landet alles im größten Wirtschaftszweig unseres Staates, der Sozialindustrie, da herrscht Wachstum…

  9. Geschichtsunterricht macht doch eh keinen sinn.
    Mahatma Gandhi sagte treffend:
    „Die Geschichte lehrt die Menschen, daß die Geschichte die Menschen nichts lehrt.“.

    Wir sollten mal endlich anfangen aus den Fehlern zu Lernen.

  10. aktueller Focus: kritischer Bericht zu den Linken

    „Alarmstufe rot“ in Thüringen:

    – in Ramelows Linksfraktion sitzen mind. 3 Stasi-Spitzel !!! alter SED Kader

    von 91.000 Stasi-Mitarbeiter wurden nur 3 zu Haftstrafen verurteilt…

    aber den Grünen und der SPD ist das egal, hauptsache Macht statt Moral !

  11. #20 lechtsrinks (29. Okt 2014 16:02)

    dieser Proebstl trägt eine Maske!

    Ehrlich?! Und die Glatze ist dann wohl auch nicht echt, oder?

  12. Schule Kinder Eltern,
    da denke ich mit Grausen zurück.
    Von meinen dreien ist die letzte vor 10 Jahren
    aus der Schule. Heute verstehe ich erst was damals
    alles durcheinander Gelaufen ist.
    Meine Große 10. Klasse Halbjahreszeugnis Mathe 5.
    Wir in der Elternsprechstunde, frage ich den
    Mathe sowie gleichzeitig Klassenlehrer wie das denn
    zustande kommt, sagt der alt Hippie das die Kinder
    in dem Alter selbst entscheiden dürfen ob sie eine Arbeit den Eltern zur Unterschrift vorlegen wollen. Gut sagte ich dann brauchen wir das Halbjahreszeugnis ja dann auch nicht zu Unterschreiben. Der Simpel währ fast aus seinem Sakko gesprungen, stinke Sauer war die Pfeife und ich erst recht. Meine jüngste meinte doch tatsächlich zu dem Gendermist, das bei … äh wie jetzt, also zwei die selben und ein Kind
    gewiss eines dabei auch Glücklich ist. Ich denke wo kommt das Kind her,ach das ist ja meines. Also wen bei 100 eines Glücklich wäre, müssen
    die anderen 99 leiden und das lernt die in der Schule.
    Ich könnte gerade lustig weitermachen, aber vielleicht finde ich einen Verlag.
    Eins auf alle fälle, die Kinder werden den Eltern Entfremdet und das habe ich
    viel zu spät bemerkt. Mein Jr. lernte in der Grundschule Häckeln und Stricken.
    Naivling ich, ja ist halt nur eine kleine Schule und irgend etwas müssen sie ja
    anbieten. Wie Eltern sind nur noch zum Füttern und fürs Taschengeld zuständig.
    Schulmaterialien immer nur das feinste und teuerste wurde verlangt.
    Wenigstens sind meine der Lautschrift entkommen die kam erst später.
    Sorry das ich euch mit meinen damaligen Sorgen belästige.
    Achtet auf eure oder auch Enkelkinder. Das mit den letzteren dürfte schon wieder
    schwierig werden, denn da stoßt ihr mit euren eigenen wieder zusammen.
    Der Marsch durch die Institutionen ist denen sehr gründlich gelungen.

  13. Proebstl wie immer Klasse!
    Na klar doch, an Ross und Reiter.

    Da hatt es doch paar ganz Ausgefuchste hier
    und bei youtube die wollen doch eine Maske
    erkannt haben. Na was solls wen sie sonst nix erkennen haben die alt Hippie auch dort zugeschlagen.

  14. Alle öffentlichen Schulen sind auf die mittelmäßigen Naturen eingerichtet.
    Friedrich Wilhelm Nietzsche (1844 – 1900), deutscher Philosoph, Essayist, Lyriker und Schriftsteller

Comments are closed.