Liebe Leser, seit heute morgen haben viele User Probleme mit der Anmeldung. PI wurde aber nicht, wie einige vermuten, „gehackt“, auch Ihre Passwörter wurden nicht missbräuchlich von anderen verwendet. Es handelt sich lediglich um dringend notwendige Servicearbeiten, die leider zurzeit zu diesen Beeinträchtigungen führen. Wir sind bemüht, Ihnen so schnell wie möglich wieder den gewohnten Zugang zum Kommentarbereich zu ermöglichen. Vielen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Ihr PI-Team

Like
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

27 KOMMENTARE

  1. In BILD wird Helmut Kohl zitiert:

    „Gorbatschow ging über die Bücher und musste erkennen, dass er am Arsch des Propheten war und das Regime nicht halten konnte“, sagte Kohl.

    Wenn das man nicht eine Herabsetzung des Propheten ist, schlimmer noch: es ist ein deutsches Sprichwort! Der Rassismus ist also nicht nur in der Mitte der Gesellschaft angekommen, sondern er steckt auch tief in der deutschen Sprache.

    Ironie off

  2. Warum habt ihr die Anzeige der Besucherzahlen herausgenommen? Sind die so schlecht gewordnen?!

  3. Unauthorized

    This server could not verify that you are authorized to access the document requested. Either you supplied the wrong credentials (e.g., bad password), or your browser doesn’t understand how to supply the credentials required.
    Apache/2.4.10 (Unix) OpenSSL/1.0.1e-fips mod_bwlimited/1.4 Server at http://www.pi-news.net Port 80

    Das war seit vorgesternabend hin und wieder mein Problem.

  4. …ein Glück, es funktioniert wieder.

    Genau das von lorbas hatte ich auch gestern Abend immerzu.

  5. #7 WahrerSozialDemokrat (05. Okt 2014 17:55)

    #6 Klaas Klar (05. Okt 2014 17:32)

    Wohl nicht mehr technisch einfach kompatibel. #3 WSD gibt aber einen Überblick auf September 2014.

    Weitere Infos über Besucherzahlen und dem vermissten Besucherzähler hier: http://schwanzvergleich.blogcounter.de/schwanzvergleich.html

    #10 Diedeldie (05. Okt 2014 21:53)

    …ein Glück, es funktioniert wieder.

    Genau das von lorbas hatte ich auch gestern Abend immerzu.

    Das war das eine Anmeldeproblem, daß andere ich solle bis zu 22 Stunden warten, da ich zu viele ungültige Anmeldeversuche getätigt hätte. 😯
    Nicht einen einzigen hatte ich versucht.

    Der Counter 3.1.3 fehlt mir irgendwie.

  6. #9 lorbas (05. Okt 2014 21:46)

    Hoi lorbas 😉

    Hatte plötzlich dasselbe Problem. Versuchen Sie es in 4 Stunden wieder 🙄

    Gute Nacht an alle.

  7. „Du schreibst die Kommentare zu schnell. Mach mal langsam.“

    Was fürn Witzbold hockt denn heute hier drin?

    Langsam genug?

  8. Ich hatte dieselben Probleme wie lorbas.
    Jetzt bekam ich folgende Meldung:
    „Du schreibst die Kommentare zu schnell. Mach mal langsam.“ Der abgeschickte Kommentar zu Ulfkotte Artikel von gestern ging nicht raus. ❓

  9. #14 NoDhimmi (05. Okt 2014 22:23)

    “Du schreibst die Kommentare zu schnell. Mach mal langsam.”

    Was fürn Witzbold hockt denn heute hier drin?

    Langsam genug?

    #15 VivaEspana (05. Okt 2014 22:23)

    Ich hatte dieselben Probleme wie lorbas.
    Jetzt bekam ich folgende Meldung:
    “Du schreibst die Kommentare zu schnell. Mach mal langsam.”

    Test ❗

  10. habe nochmal „Test“ an Ulfkotte-Strang geschickt jetzt ging es.
    PS hocke z.Z. an einem Uralt-PC mit klemmenden Tasten, da dauert das Kommentarschreiben sogar viel länger…

  11. Wartungsarbeiten? Gestern war es doch gerade besonders interessant und am WE haben mehr Leute Zeit. ❓

  12. Ja, geht wieder. Danke.

    Bei der Gelegenheit:
    – Wann bekommt PI-News eigentlich ein Design das man auch auf Smartphones nutzen kann (Responsive)?
    – PI-News braucht eine bessere Strategie für die sozialen Netzwerke – siehe Deutsche Blogcharts. Hashtags bei euren Tweets in Twitter wären ein guter Anfang, außerdem mehr Aufforderungen an die Leser den jeweiligen Artikel in solchen Netzwerken zu verlinken, entsprechende Links/Buttons. Für mehr und mehr Menschen ist Twitter der öffentliche Raum. Es wäre daher auch gut wenn sich mehr Leser dort unter ihrem Usernamen registrieren würden um z.B. ihre Kommentare dort auch noch zu twittern.

  13. vorgestern war es so, ich wollte mich anmelden, dann lese ich gleich sofort „zu viele fehlanmeldungen veruche es in 2 stunden“, dann in 2 stunden „zu viele fehlanmeldungen veruche es in 18 stunden“.. dann nach 1nem tag (also gestern) „zu viele fehlanmeldungen versuche es in…“ usw <- lol 🙂

    aber jetzt gehts!

  14. Es vergeht keine Woche, in der nicht stunden- oder tagelang auf PI nichts mehr geht.
    Mal sind es angeblich Hackerangriffe, mal Servicearbeiten.
    Sind eure EDV-Fachkräfte alle aus Lampedusa?
    Also wenn meine Bank so arbeiten würde, hätte ich schon längst gekündigt.

  15. @ PI:
    hatte gestern um 14:50 Uhr folgende Ansage:

    Zuviele ungültige Anmeldeversuche
    Bitte versuchen Sie es in 7 Std. nochmal

    war aber der 1. Anmeldeversuch des Tages und auch zuvor habe ich mich bei der Anmeldung nicht „verhauen“ – versucht da jemand sich mit meinem nick anzumelden oder was ?


    wollte dieses gerade abschicken und bekomme gemeckert, das ich zu schnell bin ?

  16. #24 chironex (06. Okt 2014 09:23)
    wollte dieses gerade abschicken und bekomme gemeckert, das ich zu schnell bin ?

    —————–
    Genau so erging es mir auch.
    Gestern kam ich wegen angeblich zuviel ungültigen Anmeldungen gar nicht rein und heute war ich auch angeblich zu schnell.

  17. # 25 FW 06.10.14 9:23

    Jau, ich lahme Krücke war gerade auch „zu schnell“.Was soll dieser Käse,liebe PI Verantwortliche?

Comments are closed.