Die Verschwörungstheorie ist bereits die ganze Verschwörung an sich! Hallo liebe Ladies und Germanies, in Bayern fühlt man sich derzeit wie in Vietnam – stündlich schwarze Hubschrauber, die mit einem Wahnsinnslärm die Bürger nerven. Ja aber irgendwie müssen ja die sieben „Wichtigen“ und ihre Entourage vom Flughafen ins Schloßhotel kommen. Da sinds dann zwei Tage zum Schaulaufen und Fotos machen. Alle Mainstreammedien berichten im Minutentakt, was grad passiert. Der Bürger soll halt das Gefühl haben, er ist auch dabei. Dabei ist er aber nur, wenns um die Rechnung geht…

» Facebook-Seite / Youtube-Kanal / Email: kontakt@dr-proebstl.at

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

8 KOMMENTARE

  1. Die „Bilderberger“ sind eine reale Verschwörungstheorie!

    Zusammenkunfts-Gespräche für elitäre Zukunft…

    Keine geheime Botschaften nur finanzielle Absicherheit…

    Eigentlich nix besonderes, die haben nur mehr Geld…

    Verliert die Achtung vor der Macht!

    Jedweder systematischer Protest ist Teil des Problems!

    Besonders selbstgerechte Antifanten oder Autonome sind unfreiwillige Systembestätiger, woher beziehen sie wohl ihr Gehalt zur Systemkritik???

  2. Die Verschörungstheorie ist bereits die ganze Verschwörung an sich!

    Der Begriff Verschwörungstheorie wurde von der CIA erfunden. Seitdem werden die vielfältigten geheimen Lobbyistentreffen (wozu auch die Trilaterale Kommission, das Aspen Institute und vor allem die von deutschen Journalisten hoch geschätzte Atlantik-Brücke zählen) damit gerechtfertigt, dass das Volk in seiner Wahrnehmung gestört sei und es in Wirklichkeit keine Verschwörungen der Eliten seien, die in geheimen Beratungen das Weltgeschehen lenken.

    Bin gespannt, welchen politische Schwenk die heute beginnende Bilderberger-Konferenz als Folge hat.

  3. Eilnachricht-Eilnachricht-Eilnachricht:

    N-tv meldet moslemischer Selbstmordanschlag bei Luxor in Agypten. Moslembrüder wollten Touristen töten um Ungläubige zu töten. Drei Bewaffnete wollten Tempelanlage stürmen

    Der arabische Frühling ist zu einem moslemsichen Alptraum mutiert. Da herrscht jetzt der tiefer moslemische Winter. Nur noch ganz doofe rotgrüne und naive Spinner machen da noch Urlaub!

  4. Das einzig positive daran ist wohl, dass die Erika doch wieder die Atomkraft präferiert, oder hab ich da was an Abkehr der Kohleverbrennung falsch verstanden. Wenn ja, dann soll sie mal erklären, wie wir in Deutschland in Zukunft unsere Wohnungen erwärmen wollen.

  5. #1 WahrerSozialDemokrat (10. Jun 2015 00:47)

    Die „Bilderberger” sind eine reale Verschwörungstheorie!

    Schlimm genug, dass ihr Sozialdemokraten (SPD = Arbeiterverräter-Partei) auf die Gegenseite gewechselt seid.

    Und nun auch erzählen, man soll die Realitäten nicht sehen!

  6. Verschwörungstheorie oder nicht – es gibt sicher irgendwelche Machtclubs, die im Hintergrund Entscheidungen treffen, ohne das Volk zu fragen. Das Volk ist eine Herde Schaafe, die alles bezahlt – solange man ihm den Magen füllt, billigen Alkohol anbietet und allen ein Smartphone in die Hand drückt.
    Das Problem daran ist, dass auf diese Weise Einzelinteressen und simple Machtspielchen mitregieren, weniger die Anliegen der Mehrheit – und noch weniger die simple Vernunft.

Comments are closed.