1

Qualitätspresse kollabiert

qualitatespresse-bildEin schönes Beispiel für die journalistischen Glanzleistungen unseres Presseapparats konnte man in den vergangen Stunden beobachten: Gestern gegen 23 Uhr meldete BILD, Kanzlerin Angela Merkel sei in Bayreuth bei den Richard-Wagner-Festspielen kollabiert. Kurz darauf gab es helle Aufregung im digitalen Blätterwald. Von Abendblatt über n-tv und Spon bis Wochenblatt hechelten alle hinterher. Dann gab Vize-Regierungssprecher Georg Streiter laut: Merkel habe keinen Schwächeanfall erlitten, lediglich der Stuhl der Kanzlerin sei zusammengebrochen. Von da an begann das gemeinschaftliche Zurückrudern. Hat eigentlich jemand die Geschichte mit dem Stuhl nun überprüft? Weitere Meldungen:

presse-kollabiert-0