Der „Kollaps“ kommt nicht erst im Winter. Der epochale Systemzusammenbruch ist schon eingetreten. Die neuen erschrockenen und kreidigen Statements einiger SPD-und CDU-Politiker ändern nichts an der Katastrophe. Die GroKo muss weg, damit Merkel von der politischen Bühne verschwindet. Ein Brief an Horst Seehofer vom Tag der Deutschen Einheit 2015!

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

137 KOMMENTARE

  1. Bitte unterstützt die Aktion „Merkel muss weg“. Jeder kann mitmachen. Es ist ganz einfach: Erstellt Plakate, Transparente, Flugblätter, etc mit der Botschaft „Merkel muss weg!“. Hängt diese überall auf oder verteilt sie. Verteilt Bilder der aufgehängten Plakate in sozialen Netzwerken.Verschickt Kurznachrichten mit dieser Botschaft und diesem Aufruf, etc. Seid kreativ und verleiht dieser Aktion eine Dynamik!

    Ziel ist, dass jeder in Deutschland in kürzester Zeit von diesem Aufruf erfährt, und dass jeder, der diese Meinung teilt auch an dieser Aktion teilnimmt. Es wird dann eine Dynamik annehmen, so dass Frau Merkel spätestens bis Weihnachten 2015 weg sein wird! Wir haben keine Zeit mehr zu verlieren! Fangt sofort an und werdet Teil dieser Aktion!

  2. Hey Leute !!! An Euch alle !!!!!!!!! Wir brauchen ein gemeinsames eindeutiges Erkennungszeichen ! Was haltet ihr davon wenn wir uns alle egal was von den New England PATRIOTS (Football-Team) zulegen. (Handschuhe, Schal, Mütze etc.) PATRIOTS passt doch 1 a oder ? Eine Bewegung mit Symbolik ! Hoffe auf zahlreiche Zustimmung !

  3. Jeder von uns kennt CDU-Mitglieder. Bearbeitet sie, erklärt ihnen, dass sie wie NSDAP-Mitglieder sind, wenn sie nichts unternehmen!

    Kein CDU-Mitglied, dass sich gegen Merkel stellt, wird des Nachts im Horch abgeholt werden, noch nicht!

    Kein CDU-Mitglied, dass sich gegen Merkel stellt, wird beim Verlassen des Hauses von einem Wartburg verfolgt, noch nicht!

    CDU-Mitglieder, wollt Ihr Euch nach dem Kriege vorwerfen lassen, genauso feige MitläuferInnen wie damals die NSADP-Mitglieder gewesen zu sein?

    CDU-Mitglieder, nehmt Vernunft an, ihr seid doch keine Spezialdemokraten, Mauermörder oder linksgrüne Pädophile!

    Adenauer wäre stolz auf Euch!

    Strauß wäre stolz auch Euch!

  4. Lest mal die Kommentare auf der CDU Facebook Seite, dann braucht ihr nicht mehr auf PI-News gehen…

  5. damit Merkel von der politischen Bühne verschwindet.
    ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
    Wenn Merkel weg ist, dann setzt uns Soros eine andere Marionette vor die Nase, die er an seinen Strippen regiert!

  6. #5 Steinadler

    Ja ist doch jetzt Schnuppe, da steht halt Patriot drauf und da steckt dann auch Patriot drin ! Da kann doch keiner was sagen. Die deutsche Flagge mit Adler können wir doch trotzdem noch dazu schwenken ! Ist ja auch nur ein Vorschlag ! So erkennt man dann auch sofort seine Mitstreiter !

  7. Stimmt!
    Und es ist unglaublich.
    Diese Frau hat sich solange bedeckt gehalten bis sie uns ein gewaltiges Ei ins Nest legen konnte.

    Und jetzt wird sie zum Lohn wohl in der UNO einen Spitzenjob bekommen. Von dort kann die dann weiter ungestört antideutsche Politik betreiben. 🙁

    Bin stinksauer!

  8. Wann gibt es endlich eine Demo vor dem Bundeskanzleramt („Merkel muss weg!“? Dann würde ich sogar die weite Fahrt nach Berlin auf mich nehmen.

    _______________________________________________
    MERKEL MUSS WEG!- Und das ist alternativlos.

  9. CDU-Mitglieder, glaubt nicht an die Durchhalteparolen der Führerin. Das, was sie jetzt anrichtet, hat niemand mehr unter Kontrolle !
    Sie wird bei der UNO oder EU sein, wenn Eure Familien bluten. Schütz Euch und schützt unser Land.

  10. #9 ossi46

    Na und, soll er doch, wird er aber nicht machen! Zuallerallererst muss die Merkel weg. Sorry, solche Aussagen wie deine machen mich wütend!
    _______________________________________________
    MERKEL MUSS WEG!- Und das ist alternativlos.

  11. Merkel kann nur durch die Union selber gestürzt werden und gleichzeitig müssen die sich auf einen neuen Kandidaten/-tin einigen.
    Vielleicht bleibt M. ja dann in Indien und fliegt von dort aus direkt in die USA/Paraguay wo sie dann auch gerne für immer bleiben kann.
    Gleichzeitig muss man hoffen daß Pop Sigi nicht zu rot-rot-grün überläuft.

    „Merkel muss weg“ zu fordern oder nach der AfD zu rufen ist in diesem Stadium sinnlos und bewirkt gar nichts.

  12. Ja: MERKEL MUSS WEG!!!
    Hab jetzt extra, um mal von dem ganzen Asyl-Irrsinn wegzukommen, Rock-Antenne aufgerufen und höre da die Live-Show…
    Und was ist auf der Webseite von denen zu finden, gerade dann, wenn man mal abspannen möchte:
    „Zwei Wochen nach der Vergewaltigung einer 16-Jährigen in Mering hat die Kripo jetzt ein Phantombild des Täters veröffentlicht. Außerdem wurde eine Belohnung ausgesetzt.
    Das Mädchen wurde am 12. September am Bahnhof Mering St. Afra gegen 22 Uhr von einem Unbekannten angesprochen. Dann zerrte der Mann sie ins Gebüsch und fiel er über sie her: Gut zwei Wochen nach der Tat fehlt von dem Täter immernoch jede Spur. Menschen wurden befragt, der Tatort am Park&Ride-Platz abgesucht, DNA-Spuren abgeglichen – vergeblich. Auch die Veröffentlichung eines Fotos, das den Pullover des Sexualtäters zeigt, brachte die Fahnder nicht weiter.
    Jetzt setzt die eigens eingesetzte Ermittlungskommission bei der Kripo Augsburg auf ein Phantombild.
    Gesucht wird ein ca. 30-jähriger Mann, ca. 170 cm groß, schlank, südländischer Typ, dunklere Hautfarbe, sprach gebrochenes Deutsch.
    Sachdienliche Hinweise bitte direkt an die Kripo Augsburg unter 0821/323 3810 oder an jede andere Polizeidienststelle.“
    http://www.rockantenne.de/3877-phantombild-des-vergewaltigers-von-mering-veroeffentlicht.html
    MERKEL: DU BIST SCHULD, DU HAST DIESES 16-JÄHRIGE MÄDCHEN AUF DEM GEWISSEN!!!

  13. Leute, hier ist mein kleiner Aktionsplan um meinen kleinen bescheidenen Beitrag zu leisten diesen Saustall auszumisten und trocken zu legen. Mann muss diesen Verraeter-Staat jetzt finanziell schaden wo man nur kann !
    Wer mit Punkten von MEINEM Plan nicht ueberinstimmt, kann diese gerne weg lassen oder die Prioritaet aendern oder andere Punkte ergaenzen. Sinnvolle Ergaenzungen uebernehme ich gerne. Es ist MEIN Plan, ich zwinge diesem Niemanden auf.

    1.) sofort alle Ersparnisse von saemtlichen Konten abheben. (Spar-)Konten, Lebensvericherungen, Bausparen ect. kuendigen – aufloesen. An dem Eigentumsrecht mit Bezug auf Immobilien haben die sich ja nun schon vergangen ! Die Konten sind als naechstes dran.
    Damit faellt man einem Bail-In, Euro-Abwertung / Negativ-Zins oder Enteignung und Hair-Cut nicht zum Opfer, falls diese fiesen Wahnsinnigen auf die wunderbare Idee kommen sollten an die Konten zu gehen um diesen unglaublichen Volksverrat zu finanzieren.

    2.) sofort dieses wunderbare Euro-Buntpapier in Edelmetalle umtauschen. Egal was, Gold, Silber, Platin ect. Am besten in Muenzen mit der Britschen Queen, denn das ist ‚legal‘ Tender und wird immer akzeptiert -weltweit- Nur so viel Geld auf dem Konto lassen damit man alle Rechnungen im Monat bezahlen kann und keinen Fatz mehr ! Jeden Euro der im Monat nicht ausgegeben wurde -diskret- in Edelmetalle und andere Sachwerte umtauschen. So straft man die Pleite-Banken und den Scheiss-Staat ab ! Dieses ScheinGeld wird sicher nicht mehr lange wertig sein.

    3.) sich mit Gleichgesinnten organisieren

    4.) persoenliche Selbstverteidigungsausruestung anschaffen und Vorraete an Lebensmitteln, Medizin, Verbandsmaterial, Wasserfilter ect. anlegen

    5.) jeglichen Konsum auf ein absolutes minimum reduzieren. Motto: ultra Geiz ist ultra Geil, so kassiert dieser Scheiss-Staat weniger MwSt.

    6.) Weniger Arbeiten, so kassiert deiser Scheiss-Staat weniger Einkommenssteuer und andere „Abgaben“

    7.) Optional wer mag, Steuerhinterziehung / Schwarz-Arbeiten / Arbeitslos melden und kassieren / oder gar selber als Asylschmarotzer posieren und kassieren

    8.) Bummel-, Generalstreik, extra lange Raucherpausen, oefter mal Krank machen, generell schlechte ‚Arbeit‘ leisten so das es nochmal gemacht werden muss ! Der Flughafen in Berlin ist da ein gutes Beispiel, so wird es richtig gemacht.

    9.) Beamten mit sinnlosen Anfragen zuschuetten damit die sich mal Ihr Geld auch verdienen koennen und somit diesem Scheiss-Staat weitere Kosten verursachen, und am Ende jedes Briefes an Behörden / Organisationen „PS MERKEL MUSS WEG!“ schreiben.

    10.) Nach Moeglichkeit unbeding vermeiden in irgentwelche Blitzerfallen zu fahren oder im Park/Halte Verbot zu stehen, denn das ist nun mittlerweile eine gute Einahmequelle fuer die Wahnsinnigen geworden

    11.) private Fahrgemeinschaften gruenden um so weniger Mineraloil-steuer und MwSt an den Scheiss-Staat abzutreten.

    12.) (fuer „Wessies“ vielleicht was neues) -Nachbarschaftshilfe-, kleine (Auto-)Reparaturen usw. selber durchfuehren, somit entzieht man diesem Scheiss-Staat weitere Einahmen in MwSt und Lohnsteuer

    13.) Nur Bar-Geld benutzen und nach islamischen Brauch auch mal handeln / feilschen. Gegebenfalls, wenn moeglich weniger bezahlen und auch darauf bestehen das 19% vom Verkaufspreis nachgelassen werden nachdem man den besten Preis verhandelt hat !

    14.) deutsche ‚Markenprodukte‘ soweit man sich diese noch leisten koennte, boykottieren somit entzieht man diesem Scheiss-Staat weitere Einahmen in MwSt und Lohnsteuer. Somit straft man die Grossindustrie, die Pleite Banken und den Scheiss-Staat ab.

    15.) Urlaub ausserhalb Deutschlands machen soweit man sich diesen noch leisten koennte, somit entzieht man diesem Scheiss-Staat weitere Einahmen in MwSt und Lohnsteuer

    16.) kleinen (Tausch-)Handel betreiben, Ware gegen Ware. Somit vermeidet man das Euro Buntpapier !

    17.) Um sicher zu gehen das man nicht der Immobilienenteignung zum Opfer faellt, der sollte seine Immobile mit einem lebenden order gerne auch einem toten Schwein ‚verunreinigen‘ und es bekannt machen, das dieser Ort nun ‚verunreinigt‘ ist. Das wird den mohamedanischen Asylbetruegern den Appetit auf diese Immobilie etwas versalzen !

  14. Es ist einfach ein unfairer Kampf mit wenig Chancen. In den 20-30 ern hatten sowohl die Rotgardisten als auch SS/SA ihre Lobby, ob Stalin oder Antisemiten auf der ganzen Welt. Heute stehen wir völlig allein. Mainstream-Regierung, gleichgeschaltete Presse, Linksfaschisten, USA, Europa, Wirtschaft …. alle gegen Deutschland. Die einzige Hoffnung wäre noch Moskau. An deren Stelle würde ich mit den gleichen Mitteln zurück schlagen und einen Maidan in Berlin anzetteln…

  15. Diese Verbrecher ziehen jedes Register, bezahlen und benutzen die Medien, brechen Gesetze usw.
    Rigeros werden Schwächen oder Lücken von engagierten Bürgern gesucht, die einfach nicht in den Plan der Regierung passt.

    Wir alle hier reden immer noch ganz lieb von braven Demos mit Vorankündigung, wo ein für den Staat geeigneter Platz angeboten und vorbereitet wird.
    Hier werden ständig die gleichen frustrierten Sätze oder Links gepostet, wo sich eine gewisse Verzweiflung breit macht.
    Die berechnende Regierung arbeitet mit psychologischer Methode, wo der brave pflichtbewusste Bürger nicht auffallen will und bei der Nazikeule besser schweigt.

    Ist hier irgend jemanden mal die Idee gekommen, den Feind mit seinen eigenen Waffen zu bekämpfen?

    Wir sind viel zu lieb, gehen zu einer Demo, posten uns hier die Finger wund, oder warten einfach auf die nächsten Wahlen ab.

    Ich denke, dass es sicher viele Ideen gibt , wie wir uns öffentlich auf legale Art bemerkbar machen könnten, wie z.B. eine Demo wegen Angst vor einem Bürgerkrieg.

    Natürlich sollen die Bürger weiter auf die Straße, oder Abends Zettel verteilen, wo aber auf jeden Fall Internetadressen benannt werden .

  16. #9 ossi46 (04. Okt 2015 21:30)

    Wenn Merkel weg ist, dann setzt uns Soros eine andere Marionette vor die Nase, die er an seinen Strippen regiert!
    ————————————
    Na, na, na. Ob man das hier äußern darf?
    Aber Recht hast Du (leider).
    S. hat das ja bereits vor Jahrzehnten versucht ein kleines, schwaches Land zu destabilisieren. Sozusagen als Testballon für größere Aufgaben : Laos (Indochina).

    Jetzt nutzen die 2 Waffen : Die Migrationswaffe und den Frontalangriff auf die dt. Industrie (VW).
    Danach kaufen „die“ wieder Rest-VW-Aktien zum chnäppchen Preis unter Toyota-Regie. An US-Autofirmen glaube ich eher nicht.
    Man will ja schließlich ein Auto haben was auch fährt 😉

  17. #12 Rainer_Zufall

    Was soll diese Frage? Uns davon überzeugen, dass dann die Welt untergeht?

    Merkel hat die politische Richtlinienkompetenz seit mittlerweile 10 Jahren in Deutschland. Sie hat bewiesen, dass ihr dieses Land am Allerwertesten vorbeigeht und sie seine Zerstörung nach Kräften vorantreibt und weiter vorantreiben wird. Die Alte muss weg. Was danach kommt, wird sich zeigen, schlimmer kann es schon mal nicht werden.

    MERKEL MUSS WEG!!!

  18. Deutschland schafft sich ab:

    http://www.hna.de/lokales/northeim/northeim-ort47320/muslime-feiern-christen-eroeffnung-moschee-5595487.html

    Großer Bahnhof in Northeim: Die Türkisch-Islamische Gemeinde Northeim feierte am Sonntag nach achtjähriger Bauzeit die Fertigstellung ihrer Moschee mit einem Fest der Kulturen.

    1200 Gäste aus der Region feierten mit und besichtigten das neue Gotteshaus. Der Vorsitzende der Northeimer Ditib-Gemeinde, Abdullah Dömen, ließ die Zeit von der Vereinsgründung über den Baubeginn vor acht Jahren bis zur Fertigstellung der Moschee Revue passieren. Die Bauzeit dauerte so lange, weil vieles in Eigenleistung erledigt wurde. Außerdem nahm die Gemeinde keinen Kredit auf, sondern deckte die 450.000 Euro für Materialkosten durch Spenden.

    „Herzlichen Glückwunsch zur Eröffnung der Moschee“, sagte Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt auf türkisch. Sie lobte die Gemeinde, die sich vorbildlich nach außen öffne, die Menschen zueinander führe und das Kennenlernen ermögliche.

  19. Deutschland ist in den Jahren der Merkel-Kanzlerschaft weiter nach links gerückt als jemals zuvor. So schlimm war es noch nicht einmal unter Rot/Grün. Otto Schilly sagte damals „Das Boot ist voll“.

    Fällt das eigentlich nur mir auf???

    Hat die Bundesrepublik Deutschland (West) die “DDR” (Ost) angeschlossen, oder war es doch umgekehrt. Ist Angela Merkel Erich Honeckers späte Rache???

    Merkel MUSS weg! FREIHEIT STATT SOZIALISMUS!!

  20. 22 Namenlose (04. Okt 2015 21:45)

    Nach Merkel kommt Guttenberg.
    Seehofer hat den nicht grundlos aktiviert..
    —————-
    …der nächste Transatlantiker aber trotzdem bzw. grade deshalb realistisch.
    Doof ist er ja nicht und die weiblichen Wählerstimmen dürften ihm auch sicher sein.

  21. Sehr guter Brief an Seehofer.Bleibt zu hoffen das Herr Seehofer seine Unterwürfigkeit Merkel ablegt,Herrn Söder,Herrn Hermann voll mit einspannt und massiven Druck in das Kanzleramt transportiert. Morgen ist Montag, der Tag der Demos, auf die Strasse! Alle auch ungeachtet derer die noch Angst haben. Auch die im öffentlichen Dienst arbeiten! Keine Angst es zu weit kaputt als das es Konsequenzen haben kann. Wir haben eine Pflicht eine verdammte Pflicht unsere Kultur unser Gemeinwesen, Deutschland zu erhalten und vor einer Terrorarganistion namens Islam zu bewahren. Islam raus aus Deutschland. Wir sehen uns auf den Demos!

  22. „..Systemzusammenbruch ist schon eingetreten“

    habe heute einen guten freund besucht
    (kommandeur e. verbandes der deutschen marine)

    „private busunternehmen lehnen inzwischen
    weitertransporte (der asylforderer) von muenchen in die bundesweiten ea-zentren ab.
    ich muss BW-busse mit zwei fahrern stellen,
    DIE IM KONVOI OHNE JEDEN HALT durchfahren.
    die busse, insbesondere die bustoiletten
    sind danach total verwuestet.“

    „ich halte 300 spezialisierte marinesoldaten
    fuer die ausstattung, einweisung und pflege
    des mobiliars des neuen ea-zentrums vorrätig.“

    „wir befinden uns in einem nicht-erklärten staatsnotstand. Waere der Katastrophenfall oder Konfliktfall offiziell erklaert,
    haetten wir als legitimerte parlamentsarmee viel bessere moeglichkeiten, die belastungen zu mindern, unerwartetes zu recherchieren und kommende herausforderungen zu begegnen.
    dafuer wurden wir ausgebildet.“

    sinngemaees nach erinnerung.

  23. PI-NEWS ist bezüglich Performance unter aller Sau! Gewisser Charme-Bonus sei gewiss, ist aber auch keine Perspektive.

    Das vorab.

    Aber es ist auch wie diese komische BRD!

    20% Migranten als Staatsbürger wird als Auflösung für das Deutsche Volk verkündet, dabei ist die Mehrheit dieser 20% Migranten für das Deutsche Volk! Warum kapiert das kein Politiker???

  24. Was ich schön fände: Wenn Seehofer, [der will ja in den kommenden Tagen irgendwelche Notmaßnahmen anleiern] 20 Reisebusse chartert, und 631 Neger, Araber und Zigeuner zum Bundestag karrt. Für jede Schwachbirne einen zum Mitnachhausenehmen. Überschaubarer Aufwand, extreme Symbolik.

    Man wird ja wohl noch mal träumen dürfen.

  25. Mein Vorschlag an PI:

    Sofort Plakate, Fahnen, Flyer, Buttons und Aufkleber mit dem Slogan „Merkel muß weg !“ anfertigen lassen! Dann müssen alle Patrioten diese kaufen und in Umlauf bringen! Und jeder klebt sie auf sein Auto oder an die Fenster zu Hause! In jeden Garten eine Flagge hochziehen, Fähnchen an Hausfenster oder sonst wie öffentlichkeitswirksam.

    Auch derjenige, der sonst Angst hat auf Demos zu gehen oder sonstwie Nachteile beruflicher Art befürchtet, kann hier problemlos seinem Unmut Geltung verschaffen! Auch wird ihn die Antifa nicht belästigen!

    Wer derart an Haus, Hof oder Garten seinen Unmut mit der Politik zum Ausdruck bringt, veranlasst dann auch seine Nachbarn zur Nachfrage bzw. zur Diskussion! Eine Chance für uns Patrioten!

    Nutzen wir sie !

  26. #35 Eurabier (04. Okt 2015 21:55)

    #31 LEUKOZYT (04. Okt 2015 21:53)

    Wir UvdL den Dönitz machen?
    ————————————
    Bei zu häufigem Einsatz der copy/paste-Funktion muss sie den „KTG-Weg“ gehen zur Nachschulung in der Parteischule in den USA um zu lernen was eine Fußnote ist und wie man richtig zitiert.
    Hängt wohl auch davon ab ob sie die technischen Beschaffungsprobleme der Besenstil-Truppe, für die sie nichts kann in den Griff kriegt.

  27. OT
    Gutmenschlichstes Gequatsche jetzt auf DDR1: mit Herbert Grönemeyer und vielen anderen Durchblickern.

    Unterirdisch!

  28. Bitte unterstützt die Aktion „Merkel muss weg“. Jeder kann mitmachen. Es ist ganz einfach: Erstellt Plakate, Transparente, Flugblätter, etc mit der Botschaft „Merkel muss weg!“. Hängt diese überall auf oder verteilt sie. Verteilt Bilder der aufgehängten Plakate in sozialen Netzwerken.Verschickt Kurznachrichten mit dieser Botschaft und diesem Aufruf, etc. Seid kreativ und verleiht dieser Aktion eine Dynamik!

    Ziel ist, dass jeder in Deutschland in kürzester Zeit von diesem Aufruf erfährt, und dass jeder, der diese Meinung teilt auch an dieser Aktion teilnimmt. Es wird dann eine Eigendynamik entstehen, so dass Frau Merkel spätestens bis Weihnachten 2015 weg sein wird!

    Wir haben keine Zeit mehr zu verlieren! Fangt sofort an und werdet Teil dieser Aktion!

  29. Merkel muß weg?? Aber nicht zu weit weg! Höchstens bis Nürnberg! München wäre auch nicht schlecht. Da könnte sie ein Schwätzchen mit Beate halten.
    Bei allem Patriotissmus: Wir haben heute Dortmund zerlegt!
    Freiheit für Baiern! Los von Berlin!

  30. Die Jauche im Ersten. Du kannst es nicht kucken. Eine geballte Dummheit auf einem Fleck.
    Oberdepp ist mal wieder der Stiefellecker Altmeyer. Nicht auszuhalten.

  31. In den letzten Jahrzehnten war bezüglich der
    CSU nur Verlass darauf, daß in Bierzelten mit
    dem mit Apfelschorle gefüllten Masskrug in der
    Hand, nur große Sprüche kommen.
    Anschließend wurde in Bonn/Berlin alles brav
    abgenickt, was dem Land Schaden zufügt.
    Von denen ist eigentlich nichts zu erwarten.
    Aber im Moment sind sie die Einzigen, die
    etwas bewirken könnten.

  32. Es hat vielleicht nur rein symbolischen Charakter, aber jeder soll bei jeder Gelegenheit betonen:
    ICH ERKENNE MERKEL ALS KANZLERIN NICHT MEHR AN.
    Das ist keine Kanzlerin mehr, sondern eine Wahnsinnige / eine Verbrecherin, die in die Psychiatrie / in den Knast gehört (das sollen Gerichte entscheiden).

    Wenn es genug Leute tun, dann wird es nicht nur symbolischen Charakter haben.

    Das ganze Land muss aufschreien:
    DIE WAHNSINNIGE MERKEL MUSS WEG!
    Flugblätter, E-Mails, Aufkleber, Plakate, (spontane) Aktionen usw.

    SONST BRINGT SIE UNS ALLE UM.
    Und zwar im direkten Wortsinn.

  33. Heute Abend: Günter Jauch!

    Nur Bewunderer von Frau M.: Grönemeyer, Altmeyer etc.

    Selbst von Prof. Patzelt keine kritischen Töne.

    Denen ist auch vollig egal, wie sich eine Sozialamtsleiterin mit der Flüchtlingsunterbringung abmüht.

    Unfassbar!

  34. #40 GundelGaukeley (04. Okt 2015 22:02)
    Die Amerikaner mag ich noch weniger.

    Ich schlage einen Adler als Erkennungszeichen vor. Der Adler ist weitsichtig und kann fliegen.

  35. Ralph Steinadler

    Mann Sie mit Ihren destruktiven Anti AFD Geseiere , Sie gehen mir gewaltig auf den Keks!
    Die AFDler tun was in Ihren Möglichkeiten steht, spenden Sie halt mal ne Million Euro, dann ist noch viel mehr drin!!
    Aber immer sollen erst die anderen machen, also besser machen oder einfach mal die Fresse halten.

    Übrigens wieder ein sehr starker Artikel (Brief) von Frau Röhl , mein grösster Respekt für diese kluge Frau!!!

  36. Liebe Leute, neben einer Naziphobie wird uns medial und politisch beigebracht, dass wir für die gesamte Welt zahlen sollen. Einfach aus humanitären und moralischen Verpflichtungen heraus. Sozusagen die Erbsünde für 12 Jahre nationalsozialistischer Herrschaft.

    Ob Krankenversorgung türkischer Familienangehöriger in Anatolien, Wiederaufbaugelder für Gaza, Entwicklungshilfe, internationale Bankenfinanzierung, Sozialisierung von Staats- und Unternehmenspleiten, Vollversorgung Illegaler Einwanderer, Hartz IV für alle Europäer etc.

    Das soll aber nicht alles sein. Nun möchten auch die Herero Kohle sehen für die Leiden durch Kolomialisten vor 100 Jahren. Klar, wenn fremde Menschen aus islamischen Ländern von der Bundesmuslima eingeladen werden in Deutschland rundumversorgt zu werden, denken sich Afrikaner: Hey, wir wollen nicht nach Deutschland, aber trotzdem Geld von den Idioten, die die gesamte Welt finanziert:
    http://www.az.com.na/politik/herero-und-nama-wollen-bei-entsch-digung-mitreden.427334

    Ja, diese Regierung weckt immer mehr Begehrlichkeiten und man fragt sich wo das enden soll? In unserer Staatspleite? Steuererhöhungen für das Stimm- und Steuervieh?

    Wie lange wollen wir uns das noch bieten lassen ohne zurückzuschlagen?

    Diese globalen Schmarotzer kotzen einen nur noch an. Löst eure Probleme selbst und bezahlt sie auch selbst.

  37. Tut euch doch nicht Jauch an ! Schaltet doch einfach DDR 1 Fernsehen ab ! Steht doch unter Kontrolle der Zonenwachtel !

  38. Dieser Altmeier bei Jauch ist u n e r t r ä g l i c h!!!Könnte schreien… Wenn man die Schleimertypen, die Merkel um sich versammelt hat, ansieht, weiß man doch sofort, welch Geistes Kind sie ist. Das sprichst für sich. Alles Verlierer.

  39. #6 Eurabier (04. Okt 2015 21:26)
    Jeder von uns kennt CDU-Mitglieder. Bearbeitet sie, erklärt ihnen, dass sie wie NSDAP-Mitglieder sind, wenn sie nichts unternehmen!

    CDU-Basis entscheidet GAR NICHTS.
    Merkel kann nur von der CDU / CSU Führung gestürzt werden.

    Viel wichtiger ist, Polizisten, Soldaten, Offiziere usw., sowie Staatsbedienstete und Kommunalpolitiker zu bearbeiten. Von ihnen hängt viel ab.

    Ebenso die sau-blöden (freiwilligen) Helfer / Mitarbeiter der Asyl-Industrie.
    Wenn sie die Asyl-Industrie boykottieren, bricht sie innerhalb der kürzesten Zeit zusammen, da schon jetzt überlastet.

  40. #7 Mosigohome

    Die CDU Facebook ist lustig. Die wird auch von so manchen der scheiß Partei gelesen.

  41. Ein Brief an Horst Dingsbums ist wie ein Brief an Papst Dingsbumbs oder Alien Dingsbums, ist für den Arsch und zwar ganz tief im Innern für diesen!

    Der fehlerhafte Gedanke, dem leider auch hochgeachtete Frau Röhl anhaftet, ist der Wunsch alle Menschen denken gleich frei!

    Ein ganz großer Irrtum!

  42. Gericht-et an Horst Seehofer

    Es stirbt der Feige oftmals, eh‘ er stirbt.

    William Shakespeare (1564 – 1616)

    An die weiblichen und männlichen Waffenscheuen

    Die Waffen hoch! Das Schwert ist Mannes eigen:
    Wo Männer fechten, hat das Weib zu schweigen.
    Doch freilich, Männer gibts in diesen Tagen,
    Die sollten lieber Unterröcke tragen!

    Felix Dahn

    (1834 – 1912), deutscher Professor für Rechtswissenschaften, Schriftsteller und Historiker („Die Könige der Germanen“)

  43. # 37

    >Mein Vorschlag an PI:

    Sofort Plakate, Fahnen, Flyer, Buttons und Aufkleber mit dem Slogan „Merkel muß weg !“ anfertigen lassen! Dann müssen alle Patrioten diese kaufen und in Umlauf bringen! Und jeder klebt sie auf sein Auto oder an die Fenster zu Hause! In jeden Garten eine Flagge hochziehen, Fähnchen an Hausfenster oder sonst wie öffentlichkeitswirksam.

    Gibt es leider noch nicht. Ich empfehle, einstweilen diese Aufkleber hier zu verwenden:

    https://www.phalanx-europa.com/de/aufkleber/74-aufkleber-lugenpresse.html

  44. Münster: Oktoberfest für Flüchtlinge

    So., 04.10.2015
    Oktoberfest für Flüchtlinge und ihre Helfer
    Große Gaudi ohne Bier und Dirndl

    Im Oktoberfestzelt am Albersloher Weg waren am Sonntag Münster Flüchtlinge und ihre Helfer zu einer zünftigen Gaudi eingeladen. Die Stimmung war prächtig – auch ohne Bier und Schweinefleisch. (….)

    http://www.muensterschezeitung.de/Lokales/Staedte/Muenster/2135112-Oktoberfest-fuer-Fluechtlinge-und-ihre-Helfer-Grosse-Gaudi-ohne-Bier-und-Dirndl

    Die Stimmung muß angesichts der Fotoeindrücke entgegen dem Jubelbericht der Zeitung eher lau gewesen sein…..

  45. #9 ossi46 (04. Okt 2015 21:30)
    damit Merkel von der politischen Bühne verschwindet.
    ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
    Wenn Merkel weg ist, dann setzt uns Soros eine andere Marionette vor die Nase, die er an seinen Strippen regiert!

    Na und, Hauptsache dieses Monster ist erstmal weg!

    Was hat diese Frau ihrem Land und ihrem Volk nicht alles angetan!

    Wenn ich anfange, das alles aufzuführen, muss ich mehrere Seiten vollschreiben.

    Und der Abtritt dieser unsäglichen Frau, die ich inzwischen so tief verachte, wie ich noch nie jemanden auf dieser Welt verachtet habe, hätte eine riesige Signalwirkung an Deutschland an die ganze Welt, zumal wenn es ein erzwungener Abgang ist und sie als Folge ihrer unendlich schlechten, hinterhältigen Politik abtreten muss.

    Danach hätte es so schnell kein Merkel-Nschfolger mehr so leicht, die Menschen zu verscheißern und mit Valium vollzupumpen. Gebe Gott, dass dieses Subjekt bald verschwindet, dann haben wir noch eine kleine Chance, das Allerschlimmste abzuwenden!

  46. Jetzt wo Frau Merkel mit ihrer verfehlten Asylpolitik in die Enge getrieben wird, legt sie das typische Verhalten eines Machtmenschen zu Tage. Trotz jeglicher Vernunft, gesteht sie sich nicht die Fehler ein, die durch ihre verfehlte Asylpolitik zu dem das jetzige Flüchtlingschaos bei uns geführt hat. Im Gegenteil, jetzt zeigt sie voll und ganz ihr Machtsyndrom – von dem alle Machtmenschen befallen sind -, das sich bei ihr in einer Trotzreaktion widerspiegelt, in dem sie verkündet: „Am Asylrecht wird es keine Änderung geben“. Von daher muss diese Frau abgewählt werden! Wir brauchen keine Machtmenschen – man sieht ja wo das hinführt -, sondern Macher, die solchen Situationen auch gewachsen sind. Nur ein Aussitzen der Probleme, wie es die Bundeskanzlerin pflegt zu tun, diese Zeiten sind schon längst abgelaufen!

  47. #4 Ralph Steinadler (04. Okt 2015 21:24)
    Jetzt könnte die AfD mal zeigen wozu sie gut ist! 🙂

    Am 17.10 (Samstag) in der echt schönen Hansestadt Rostock ist eine AfD Demo. Man bedenke, dass dies ein sehr dünn besiedeltes Flächenland ist (nur wenige wie ich wissen das zu schätzen) so dass wir wohl nicht so eine große Truppe wie die Thüringer oder Sachsen zusammen bekommen. Drum: Ich flehe euch an! KOMMT !!!! Die A20 / A19 nach Rostock ist ein Traum zu fahren, fast kein Stau.
    ———————-
    Frage in die Runde: Ich habe an den Tag 2 Optionen:
    1. AfD Demo in HRO
    2. Feier mit sehr nah verwandten Mitgliedern, die sich in der Flüchtlingspflege engagieren. (Ü30 keine Kinder – das Übliche).
    Na? What to do?
    🙂

  48. #66 johann (04. Okt 2015 22:21)

    Die zukünftigen Opfa sollen im Westfälischen Unfrieden auf das Opferfest vorbereitet werden und dazu braucht es weder Bier noch Dirndl noch Bratwurst!

  49. #36 murkhr (04. Okt 2015 21:58)

    Flüchtlinge fliehen aus Finnland zurück nach Schweden – „Finnland ist dunkel, kalt und Rassist“

    So soll es sein.

    UNWILLKOMMENSKULTUR zeigen.
    KEIN FUSSBREIT DEN INVASOREN!

  50. Ich hatte mich während der Griechenland- Krise sehr über die Karikaturen und Anfeindungen: Merkel als Hitler, Merkel in SS-Uniform, Merkel als Nazi – geärgert. So stellt man kein gewähltes deutsches Oberhaupt dar. Noch dazu, wo wir den Griechen mehrere Hundert Milliarden Euro geschenkt haben, in Form von Bürgschaften, die bald fällig werden.
    Aber heute sehe ich das völlig anders. Das Hitler- Bärtchen steht ihr, ebenso die schwarze Uniform mit SS- Runen und Totenkopf. Und das sage ich als ehemaliger CDU- Wähler.
    Merkel bringt Tod und Chaos über Deutschland, um nicht zu sagen Bürgerkrieg. Einen Bürgerkrieg der keiner ist. Denn die Millionen muslimischen Kämpfer, die sie ins Land holt, waren nie Bürger dieses Landes. Und das können sie auch nie sein, da sie unsere Kultur und Werte nicht teilen.
    Die Kinderlose Merkel möchte etwas der Welt hinterlassen. Sie will in die Geschichte eingehen. Und Geschichte definiert sich ausschließlich durch Krieg. In Friedenszeiten findet keine „Geschichte“ statt. Diese Zeiten sind weiße leere Flächen in der Chronik der Menschen, ebenso ihre Regierenden.
    Alle vorherigen Kanzler hinterlassen weiße Flächen. Nur von Hitler spricht noch immer die ganze Welt. Das hat die narzistische Merkel wohl registriert. Sie stellt die Weichen für Krieg und Vernichtung in Deutschland und Europa. Sie hat – wie Hitler- keine Kinder. Also nach ihr die Sintflut. So wie Hitler in seinen letzten Stunden geifernd das deutsche Volk verhöhnte, das sich als „das schwächere erwiesen hat und nur den Völkern des Ostens weichen muss.“
    Merkel muss umgehend abgesetzt und wegen Hochverrat vor Gericht gestellt werden. Vielleicht ist sie auch einfach nur geisteskrank. Dann gehört sie in eine psychiatrische Anstalt. Diktatoren verfallen oft dem Wahnsinn. Siehe Gaddafi, Stalin, Hitler, Mao….und all die anderen.
    Auch Hitler fühlte sich von der Vorsehung gesendet und bestimmt, als Messias das deutsche Volk zu Großem zu bewegen.
    Und Merkel will wie Jesus mit einem Laib Brot und einem Fisch Tausende sättigen, sprich, das deutsche Volk soll auf seinem kleinen Territorium das Leid der Welt heilen. Sicher versucht sie schon heimlich, Wasser in Wein zu verwandeln und auf dem Wasser zu laufen.
    Die Frau ist wahnsinnig geworden.

  51. #67 guy (04. Okt 2015 22:22)

    Jetzt wo Frau Merkel mit ihrer verfehlten Asylpolitik in die Enge getrieben wird, legt sie das typische Verhalten eines Machtmenschen zu Tage.

    SS: Stalingrad-Syndrom

  52. #65: Ich bin hart im nehmen, aber der heutige „Jauch“ ist wirklich unerträglich. Auf Pro7 läuft „Star Wars – Die Rückkehr der Jedi-Ritter.“

  53. @ #35 Eurabier (04. Okt 2015 21:55)
    „Wird UvdL den Dönitz machen? “

    karl von doenitz war gelernter berufssoldat.

    „Unions-Integrationsbeauftragte Giousouf: „Die Präsenz der Soldaten wird wesentlich zur Entspannung in großen Unterkünften beitragen.“

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/54841-bundeswehr-fluechtlinge

    die mitarbeiter meines freundes aus komm. #30
    (marinesoldaten) sollen anhand montageplaenen das mobiliar aus einzelteilen zusammenstecken.
    konkret: die latten von hunderten bettrahmen in gummitaschen stecken, tische und stuehle zusammenschrauben, auf stuben bringen etc.

    es handelt sich nicht um wehrpflichtige, zivis
    oder angelernte hilfsarbeiter: diese soldaten
    fahren schwimmende einheiten aller groessen.

    dass selbst sowas im erika nicht peinlich ist.

  54. #13 Rainer_Zufall (04. Okt 2015 21:33)
    Die Frage ist.. was kommt nach Merkel??!

    Nöööö, Widerspruch! Das ist fürs Erste piepegal – Hauptsache die Merkel verschwindet erst mal.

    Danach wird in Deutschland nichts mehr sein wie es war und in der CDU werden mächtig Köpfe rollen – das kommt dann ganz automatisch, da Merkel ja hunderte von Günstlingen und Stiefelleckern dort hochgebracht hat und hunderte kritischer Köpfe „ausgemerzt“ hat.

    Die CDU wird nach einem Merkel-Sturz und einer gewissen Phase der Umorientierung mit der AfD darum konkurrieren, wer die konservativere, bürgernähere Politik macht.

    Ein Sturz Merkels würde so viel verändern, was wir uns im Moment noch gar nicht träumen lassen. Dieses zaudernde „wird ja doch nicht besser“ ist für mich – und das ist nicht persönlich gemeint – ein Zeichen von Orientierungslosigkeit und der Angst, über den eigenen Schatten zu springen. Farbe bekennen, das ist es, was nun zählt!

    Die Merkel muss weg – aber sowas von weg !!

  55. An wen appeliert Sie? An die heutige CDU? Ein „Aufstand“ in der CDU w#re genauso möglich wie ein Aufstand in der SED gegen Honecker! Also absolut ausgeschlossen.

    Schon vergessen wie man diese Bundeskanzelerin vor ein paar Jahren in den Medien nannte? Die schwarze Witwe! Die CDU ist erledigt. Jeder, der ihr gefährlich werden konnte, ist weg. Jetzt sitzen dort doch nur die Jasager und Abnicker.

    Jetzt haben wir nur noch „Berufspolitiker“. Also ein alternativloser Geschäftsführer und seine Mitarbeiter! Sie werden doch niemals ihre Stimme gegen ihren Vorgesetzten erheben! Sonst ist man sofort raus.Der Kauder hat das ja schon angekündigt. Wer Merkel nicht unterstützt, fliegt raus und wird nie wichtige Posten besetzten! Soweit sind wir schon. Das hat er laut und ganz offen angekündigt und diese Politiker haben das geschluckt! Keiner wehrt sich und alle schweigen während unsere Gesetze mißachtet werden.

    Und das gleiche gilt für die CSU! Die hat doch bis jetzt bei jedem alternativlosen Blödsinn fleißig mitgemacht! Diese Partei ist für diese Politik genauso verantworlich wie die CDU. Was jetz kommt, ist nichts anderes als bla bla bla! An ihren Taten sollt ihr sie erkennen. Und da kommt NICHTS! Die tun gar nichts um diesen Wahnsinn zu stoppen.

    Die „Kritik“ von der CSU sind Nebelkerzen. Einfahc nur leere Worte. Und sie werden wieder die Merkel als Kanzlerkandidat aufstellen. Und dann die Großkoalition bilden. Mit den Grünen (!) oder mit den Roten. Oder mit allen zusammen, wenn der Wähler sie abstraft.

    Und wenn nicht mit Merkel dann eben mit Ursula! Und das wäre genauso schlimm wie mit Merkel. Die CDU/CSU habe fertig – wie die Flasche leer (frei nach G. Trapattoni)

  56. Übrigens, Jungs und Mädels von PI, der Grenzgang von Sebnitz heute muss eine ganz große Sache gewesen sein mit sehr vielen Teilnehmern. Ich hätte gedacht, da kommen vielleicht 150 oder 200 Leute, doch es waren tausende. Eine ganz großartige, ein starkes Zeichen setzende Aktion! Wir wollen nicht nur unser altes Deutschland zurück, wir wollen auch unsere Grenzen zurück! Dazu solltet Ihr hier unbedingt etwas bringen.

  57. #67 guy (04. Okt 2015 22:22)
    Jetzt wo Frau Merkel mit ihrer verfehlten Asylpolitik in die Enge getrieben wird, legt sie das typische Verhalten eines Machtmenschen zu Tage.

    Wo ist die Armee Wenck?

    Hitler im April 1945.

  58. „Den Flüchtlingen zeigen, dass sie willkommen sind – das haben vier Studenten der CAU Kiel vor. Sie organisieren ein Fußball- und Familienfest – #kielweltoffen auf dem Nordmarksportfeld.

    Der Erlös der Veranstaltung soll den Flüchtlingen im Containerdorf zugute kommen – deshalb wird er an das Deutsche Rote Kreuz oder „EXIT Deutschland“ gespendet“

    http://collegeblog.kn-online.de/2015/10/01/fluechtlings-und-familienfest-in-kiel/

    gibt es heschteck #kielarschoffen schon ?

  59. Aufkleber bitte selbst erstellen- alles kein Problem. Etiketten mit Word erstellen und fertig sind die Dinger. Evtl. noch mit Spray wetterfest machen oder gleich die entsprechenden wetterfesten Etiketten kaufen. Kleiner Aufwand- großer Nutzen.
    So mache ich es in Duisburg.

  60. #79 Micha567 (04. Okt 2015 22:35)
    „Der Herrgott hat uns diese Aufgabe jetzt auf den Tisch gelegt …“
    http://www.deutschlandfunk.de/fluechtlingspolitik-sich-jetzt-wegzuducken-und-zu-hadern.868.de.html?dram:article_id=332881

    Nun, Herrgott hat damit wirklich nichts zu tun.

    Merkel hat die Invasoren eingeladen, die Grenzen geöffnet und transportiert die Invasoren mit Sonderzügen und lockt sie weiter mit Selfies.

    Ob sie selbst wahnsinnig ist (wie ich glaube) oder im Auftrag der Verbrecher handelt (die allerdings wahnsinnig sein müssen) oder beides, müssen die Gerichte entscheiden.

    MERKEL MUSS WEG!

  61. Wer soll sie den absetzen? Ihre „Parteigenossen“? Dass ich nicht lache.

    Das wäre doch ein Beweis dafür, dass die Politik die sie jahrelang betrieben haben, FALSCH IST! Und das sollen die zugeben?

    Nein, diese Politik wird entweder vom Volk gestoppt (wie in der DDR) oder keiner macht was und dann werden wir hier früher oder später in einem Bürgerkrieg landen.

    Und welche Bürger hier wen bekämpft werden, das ist nebensächlich.

    Mit offenen Grenzen wie jetzt ist mittlerweile die Fortsetzung jedes Konflikts aus Afrika/Nahost auf deutschem Boden möglich. Oder den Deutschen wird es zu bunt.

  62. Natürlich hat die Merkel die CDU gleichgeschaltet, zu einem jämmerlichen Abnickerhaufen gemacht und gnadenlos auf Linie getrimmt. Nur eins bedenken hier manche nicht, sie hatten einem Haufen Kuscher unter sich, aber keine Freunde. Niemand wird zu ihr halten, wenn sie in Bedrängnis ist. In solchen Situationen rächt es sich nämlich oft, wenn man sich nur mit Charakterschwachen umgibt. Sobald die nämlich Angst um ihre Pfründe und ihre Karriere bekommen, weil ihre Merkel zu sehr in Schieflage gerät, werden die ihr allesamt einen richtug unsanften Tritt verpassen und im gleichen Atemzug verlauten lassen: „Ich hatte schon immer größte Bedenken bei dieser Frau. Wenn ich gejonnt hätte wie ich gewollt hätte ….“.

    Das ist eine historische Chance, das durchgeknallte Monster hat überdreht und ist schwer angezählt. Man darf sie jetzt keinen Augenblick mehr aus dem Schwitzkasten lassen. Sie darf keine ruhige Minute mehr bekommen, um frische Kräfte zu sammeln. Wenn sie in innere Hektik und angespannt bleibt, wird sie weitere eklatante Fehler machen, da man sich aus der von ihr angerichteten Situation durch Aussitzen nicht mehr herauswinden kann. Und dann ist sie weg!

  63. #86 Erich_H (04. Okt 2015 22:54)
    Wer soll sie den absetzen? Ihre „Parteigenossen“?

    Eigentlich sollen die Kolonialherren die großwahnsinnig gewordene Chefin der Kolonialadministration, die amerikanische Kolonie BRD zugrunde richtet, absetzen.

    Mit den Händen der Parteigenossen versteht sich.

  64. Merkel muß weg – sehr richtig!

    Aber das ist nur der erste Schritt!

    Der nächste Schritt muß sein, die Strukturen, die dieses korrupte System stützen, zu zerschlagen. Die unterwanderten Institutionen müssen gesäubert, die links-indoktrinierenden Lehrer aus dem Dienst entfernt werden.

    Rot-grün darf keine Chance bekommen, wieder hochzukommen.

  65. Die CDU und CSU müssen weg. Sie ermöglichen doch erst diese alternativlose Politik.

    Die „Roten“ sind entsetzt weil diese Parteien alle ihre Themen übernommen haben! Die Roten sind doch mittlwerweile konservativer als die CDU/CSU unter Merkel! Gabriel war sogar bei Pegida in Dresden )))) War Merkel dort? Oder Seehofer?

  66. #28 gonger (04. Okt 2015 21:50)
    22 Namenlose (04. Okt 2015 21:45)
    Nach Merkel kommt Guttenberg.
    Seehofer hat den nicht grundlos aktiviert..
    —————-
    …der nächste Transatlantiker aber trotzdem bzw. grade deshalb realistisch.
    Doof ist er ja nicht und die weiblichen Wählerstimmen dürften ihm auch sicher sein.

    BITTE! 🙄

  67. #88 Tiefseetaucher (04. Okt 2015 23:05) Sorry, das waren ein paar Flüchtigkeitsfehler zu viel, bei Merkel gerate ich halt richtig in Rage. 😉 Deshalb jetzt nochmal:

    Natürlich hat die Merkel die CDU gleichgeschaltet, zu einem jämmerlichen Abnickerhaufen gemacht und gnadenlos auf Linie getrimmt. Nur eins bedenken hier manche nicht, sie hat einem Haufen Kuscher unter sich, aber keine Freunde. Niemand wird zu ihr halten, wenn sie in Bedrängnis ist. In solchen Situationen rächt es sich nämlich oft, wenn man sich nur mit Charakterschwachen umgibt. Sobald die nämlich Angst um ihre Pfründe und ihre Karriere bekommen, weil ihre Merkel zu sehr in Schieflage gerät, werden die ihr allesamt einen richtig unsanften Tritt verpassen und im gleichen Atemzug verlauten lassen: „Ich hatte schon immer größte Bedenken bei dieser Frau. Wenn ich gekonnt hätte wie ich gewollt hätte …“. Ihr werdet Euch wundern, welche Gesäßkriecher dann plötzlich schon immer Oppositionelle gegen Merkel waren!

    Das ist eine historische Chance, das durchgeknallte Monster hat überdreht und ist schwer angezählt. Man darf sie jetzt keinen Augenblick mehr aus dem Schwitzkasten lassen. Sie darf keine ruhige Minute mehr bekommen, um frische Kräfte zu sammeln. Wenn sie in innere Hektik und angespannt bleibt, wird sie weitere eklatante Fehler machen, da man sich aus der von ihr angerichteten Situation durch Aussitzen nicht mehr herauswinden kann. Und dann ist sie weg!

    Und sie darf um Himmels Willen nicht diesen elenden Friedensnobelpreis kriegen. CDU-ler sind obrigkeitshöriger als Mitglieder anderer Parteien, die tun sich ungleich schwerer damit, einen Hochdekorierten in den Ar… zu treten als einen, der etwas werden wollte und durchgefallen ist. Alte CDU-ler wie ich kennen solche Befindlichkeiten in der Partei sehr genau – und ich verachte diese inzwischen genau so wie mich vor der stiernackige Kanzlerin und der ganzen „Christen“-Union ekelt.

  68. #89 Falcon3 (04. Okt 2015 23:07)

    Aber das ist nur der erste Schritt!

    ——

    Darum ist die „Revolution“ von oben absolut unmöglich. Die werden doch nicht den Ast absägen, auf dem man sitzt.

    Und deswegen ist es naiv sich an die CDU/CSU zu wenden. Sie sind nicht die Lösung, sondern das Problem.

    Und auch die Wahlen werden nichts ändern. Sogar wenn die AfD 30% der Stimmen bekommt. Sie werden einfach mit Linken, Grünen und SPD eine Koalition bilden und weiter regieren. Die Ziele sind ja mittlerweile bei allen diesen Parteien gleich.

  69. Der altmeier hat es doch bei Jauche laut und deutlich gesagt: ES WIRD SO WEITER GEMACHT WIE BISHER.

    Der Seehofer redet nur. Er hat bisher ALLEM zugestimmt!!!

  70. Die Lügenpresse hat heute im RTL nach 22 Uhr durchaus die wahren Zustände in den Asylheimen aufgegriffen, Schlägereien, Bewaffnung mit Eisenstangen, ethnische Konflikte. Eine ganz wichtige Aussage: Die Willkommenskultur impliziert Forderungen!
    Wenn ich jemanden willkommen heiße aus dem Ausland, dann muss ich ihm eine Arbeitsstelle und ein menschenwürdiges Wohnen bieten!

    Das Angebot „Willkommenskultur“ ist bereits der FEHLER, nicht die jetzt als überzogen dargestellten Forderungen der Asylanten. Willkommen heißen, aber zu essen gibt es nichts und Du musst selbst sehen, wo Du übernachten kannst?

    Die Willkommenskultur ist bereits per se ein KONSTRUKTIONSFEHLER! Weil sie Forderungen und Wünsche impliziert oder hervorruft, die unerfüllbar sind!

    Für die jetzigen Folgen müssen wir Frau Merkel MASSGEBLICH verantwortlich machen!

    Das System „Willkommenskultur“ ist tatsächlich bereits zu 100 % zusammengebrochen, da gebe ich Frau Bettina Röhl vollkommen Recht.

    Kein Zweifel mehr, wir stehen vor einem epochalen Problem!

    Die Asylheime sind keine Horte des Willkommens mehr, sondern Horte importierten Krieges, Kriegs- und Aufstandsgebiete in unserem Land.

    Der Afghane wurde am Bahnhof noch willkommen geheißen, nun ist er aber in einer Unterkunft, in welcher Syrer oder Bosnier die Herrschaft übernommen haben, er von denen verdächtigt wird, seine Sachen von denen untersucht werden, er sich verteidigen muss und Gefahr läuft, verletzt oder getötet zu werden. Ist das noch Willkommenskultur? Nein, ein ALPTRAUM, den wir uns ohne Not ins Land geholt haben . . . nun haben wir Stellvertreterkriege auf deutschem Boden!

    PEGIDA hatte ja SOOO recht!

  71. #95 Donbass (04. Okt 2015 23:33)
    Der altmeier hat es doch bei Jauche laut und deutlich gesagt: ES WIRD SO WEITER GEMACHT WIE BISHER.

    Dieser fette, transpierierende Fleischklops weiß schließlich auch, dass er einer der Ersten ist, die mit Merkel gegangen würden.

    Seid mal nicht zu pessimistisch, das lähmt nur. Ich registriere große Unruhe in den Unionsparteien und im Volk – was ich in den letzten Tagen so alles beiläufig über Merkel und ihre Regierung gehört habe, was vorher nie denkbar gewese wäre, weil die Menschen komplett desinteressiert und sediert waren…. Auf einmal machen Scheintote die Augen auf und blinzeln zumindest schon mal vorsichtig.

    Die Leute, die ich kenne – ok, ich verkehre nicht in Kreisen der Asylindustrie, nicht in der Kirchen-Szene und habe auch keine frustrierte Oberstudienrätin mit fehlgeleitetem Pflegetrieb zur Frau -, wachen auf und schimpfen wie die Rohrspatzen. Vor ein paar Wochen hat man von denen noch nix vernommen („Du immer mit Deiner langweiligen Politik, ist doch alles in Ordnung, so wie es ist“).

    Sie wollen allesamt nicht von Drittwelt-Moslems überrannt und verdrängt werden und haben Angst um ihre Familien-Idylle samt dem teuer genug finanzierten Eigenheim. Sie wollen ihre Ruhe haben vor Herrscharen von Mirgranten und so weiter leben wie immer.

    Und irgendeine große Aufgabe, für die sie die dämliche Merkel in die Pflicht nehmen will („Wir schaffen das!“), wollen sie gar nicht schaffen, weil sie keinen Sinn darin sehen.

    Wie heißt es so schön bei Ulfkotte: „Was länge gährt, wird endlich Wut!“

  72. #98 Tiefseetaucher (04. Okt 2015 23:49) Sie wollen ihre Ruhe haben vor Herrscharen von Mirgranten und so weiter leben wie immer.
    ….
    Wie heißt es so schön bei Ulfkotte: „Was länge gährt, wird endlich Wut!“

    Sorry: Heerscharen von Migranten;
    Was lange gärt ….

  73. .
    Wer sich NICHT an seinen Arbeitsvertrag/Amtseid hält und der Firma schadet, der fliegt raus und zwar fristlos !!!

    Wir können vielleicht noch vor unserem Rechts-Staat Respekt haben, zumindest vor den Resten des Rechts-Staates, die noch da sind nach dem linken-NAZI-Terror der linken-NAZI-Bande und Volksbeschimpfer gegen die Bürger !!!

    Wir dürfen aber KEINEN Respekt vor jedem Volks-Mörder haben, der sich hier durch Wahlfälschungen mit Hilfe der NAZI-Bestien-Gewerkschaften und deren Schergen in irgendwelche Ämter gemogelt haben !!!

    Wenn die linken-Volks-MÖRDER vor uns und unseren Ängsten keinen Respekt haben, dann verdienen diese linken-Volks-Mörder auch KEINEN Respekt, sonst MORDEN die einfach weiter und sagen das Volk scheint ja zufrieden zu sein mit seinem Untergang !!!

    Für die linken-Volks-MÖRDER muss es endlich mal sehr ungemütlich werden und auch für die linken-Volks-MÖRDER und notorischen Lügner der „links-braunen Lügenpresse“ MUSS es endlich mal sehr ungemütlich werden, sonst MORDEN die uns einfach auch weiterhin !!!
    .

    Wer sich in das Reichskanzleramt gemogelt hat und sich NICHT an den abgelegten Amtseid hält, der ist auch KEIN Reichskanzler sondern NUR ein mieser, gefährlicher und lumpiger „Betrüger“ und hat deswegen KEINE Immunität !!!

    Kann also von JEDERMANN festgenommen werden, bevor die Firma deswegen kollabiert und zwar festgenommen MIT dem kompletten Völker-MORD-UMFELD die durch „Tun oder Unterlassen“ mitgewirkt haben am Untergang Deutschlands und an der Ermordung von Deutschen !!!
    .

  74. .
    Wer hat denn da alles NICHT aufgepasst? Wie konnte diese miese, lumpige und brandgefährliche Betrügerin überhaupt in so ein wichtiges Amt sich rein mogeln ???

    So etwas darf es NIE mehr geben ! . Wir haben so ein schönes Land und sind so ein nettes, viel zu fleißiges Deutsches Volk, aber in die Politik mogeln sich, überwiegend durch Wahlfälschung, die miesesten, kränksten und extrem sozial gestörten hinein. Schluss damit !!!

    Wo bleibt die Opposition, die durch gemeinschaftliche Wahlfälschung der NAZI-Bestien-Gewerkschaften und deren Schergen ausgegrenzt wurde !!!

    NIE mehr kranke und wahnsinnige Volksbeschimpfer in der Politik oder in wichtigen Ämtern wenn die korrupt, pervers, wahnsinnig und unmenschlich wie gegenwärtig sind !!!

    Volksbeschimpfungen, Realitätsverweigerer, linke-Spinner und Islam-Kollaborateure, das sind ALLES reine linksradikale NAZI-Verhaltensmerkmale, denn NUR die echten Original-NAZIS verhalten sich so und sind daran als linke-NAZIS, an diesen NAZI-Verhaltensmerkmalen eindeutig erkennbar !!!

    Wieder hat sich dieses linke-NAZI-Pack in die Regierung geschlichen unter lautem Geschrei gegen den Rechts-Staat, den die nun schon wieder ausgehebelt haben, genauso wie „Damals“ es war !!!
    .

  75. :
    Aussagekräftiges „Horror-Gedicht“ von der linken, rassistischen, Deutsche-Rasse-Hasserin und Deutschen feindlichen, unmenschlichen, kinderlosen Volks-Mörderin Angela Merkel, die KEINEN Respekt hat vor den 80.000.000 Menschen, für die diese bösartige und grausame linke Völker-MORD-He?e die Verantwortung hat und NUR Unsinn labert wie „Wir scha-ißen da-rauf“ !!!

    „Revolution von Oben

    Ernst Thälmann, schreite du voran,
    ich lieb‘ den Sozialismus,
    drum steh ich hier nun meinen Mann,
    weil Revanchismus weg muss.

    Schon lange will das rote Heer
    den Feind eliminieren.
    Ich brauch‘ hierfür kein Schießgewehr –
    ich werd‘ ihn infiltrieren!

    Ich werd Chef der BRD,
    – der Klassenfeind wird’s hassen! –
    und folg‘ dem Plan der SED,
    sie pleitegeh’n zu lassen!“

    (Aus der DDR-Kinderzeitschrift „FRÖSI“ des links kommunistischen Jugendverbandes.)

    Mit so einem Menschlichkeit verachtenden und Hasserfüllten linken Hintergrund hätte die nicht einmal einen Job als Straßenkehrerin bekommen, aber für Ämter in der völlig verwahrlosten, links-verseuchten Polit-Landschaft, da reicht das. So eine SCHANDE für die gesamte Welt !!!
    .

    .
    Das hat die rassistische, Deutsche-Rasse-Hasserin und Deutschen feindliche, unmenschliche, kinderlose Volks-Mörderin Angela Merkel aus unserem einst so friedlichen Deutschland gemacht und das ganze linke-NAZI-Pack, das hier im Video Straßen-Krieg macht wird von den NAZI-Bestien-Gewerkschaften gesteuert und von links-staatlichen Betrügern bezahlt !!!

    Krieg in Hamburg durch die NAZI-Bestien-Gewerkschaften und deren rote-Schergen:

    Riots – 21.12.2013 – Hamburg, Schanzenviertel – Rote Flora – 14 min – HD
    https://www.youtube.com/watch?v=4Aw0CtCSUdk
    .
    .
    .

  76. #99 wago (04. Okt 2015 23:52)
    MERKEL MUSS WEG!

    Bitte hier unterschreiben:

    http://www.civilpetition.de/kampagne/merkel-ruecktritt/startseite/

    Und auch sonst überall in der Öffentlichkeit diese Forderung vertreten.

    OK, ich habe ohnehin beide Petitionen unterschrieben, halte aber wenig davon, die Aktivitäten zu zersplittern. Weit wirksamer als diese Petition von Storch, deren Engagement ich durchaus schätze, ist eben doch die auf change.org, die bereits um die 137.000 Unterzeichner hat:

    https://www.change.org/p/wir-fordern-den-r%C3%BCcktritt-der-bundeskanzlerin-dr-a-merkel-und-sofortige-neuwahl-der-bundesregierung-resignation-of-the-german-chancellor-dr-a-merkel-and-immediate-reelection-of-the-german-government

  77. #76 Tiefseetaucher (04. Okt 2015 22:30)

    #13 Rainer_Zufall (04. Okt 2015 21:33)
    Die Frage ist.. was kommt nach Merkel??!

    Nöööö, Widerspruch! Das ist fürs Erste piepegal – Hauptsache die Merkel verschwindet erst mal.
    ———————————-
    Das stimmt doch einfach nicht !
    Bitte nicht immer bis Schreibtisch Unterkante denken.
    Bei einem Misstrauensvotum ist es erforderlich sich auf eine(n) Nachfolger/in zu einigen und das kann nur jemand mit Hausmacht innerhalb der Union sein.

  78. Bericht enthüllt: Deutsche Behörden rechnen mit 1,5 Millionen Flüchtlingen im Jahr 2015 und bis zu 7,36 Millionen durch Familiennachzug

    Deutsche Behörden gehen davon aus, dass in den Monaten Oktober bis Dezember bis zu 920.000 weitere Asylbewerber nach Deutschland kommen. Dies berichtet die „Bild“-Zeitung unter Berufung auf eine interne Prognose von Behörden, die als geheim („Verschlusssache – Vertraulich“) eingestuft ist. Damit würde die Zahl der Flüchtlinge bundesweit auf bis zu 1,5 Millionen in diesem Jahr steigen.

    Bislang geht die Bundesregierung offiziell von 800.000 bis eine Million Flüchtlinge 2015 aus. In dem Bericht heißt es nach Angaben von „Bild“: „Der Migrationsdruck wird weiter zunehmen. Für das vierte Quartal rechnen wir inzwischen mit sieben- bis zehntausend illegalen Grenzübertritten pro Tag. Diese hohe Zahl an Asylsuchenden droht zu einer extremen Belastung für Länder und Kommunen zu werden.“

    Von einem spürbaren Rückgang der Flüchtlingszahlen während der Wintermonate wird in der Berechnung nicht ausgegangen. Selbst von einem möglichen „Zusammenbruch der Versorgung“ ist in der internen Prognose die Rede. Denn bereits jetzt seien dringende Hilfsmittel, wie Wohncontainer und sanitäre Einrichtungen in ausreichender Zahl kaum noch zu beschaffen, zitiert die Zeitung aus dem geheimen Bericht.

    Weiter heißt es darin, dass der Familiennachzug anerkannter Asylbewerber ein weiteres großes Problem darstellt. „Aufgrund der familiären Strukturen in den Herkunftsstaaten des Nahen Ostens“ müsse mit einem Familien-Faktor von „vier bis acht“ gerechnet werden. Das bedeutet, dass jeder anerkannte Flüchtling aus Nahost, der in Deutschland Asyl erhält, im Durchschnitt vier bis acht Angehörige nachziehen lassen kann.

    In der Berechnung der Behörden heißt es nach „Bild“-Angaben dazu: Allein von den bis zu 920.000 Asylbewerbern (Zeitraum Oktober bis Dezember 2015) könnten durch Familiennachzug bis zu 7,36 Millionen Asylberechtigte werden, die dann auch in Deutschland leben wollen.

    http://www.focus.de/politik/ausland/fluechtlingskrise-im-news-ticker-grundrecht-auf-asyl-kanzlerin-merkel-soll-fluechtlingsstrom-begrenzen_id_4990949.html

  79. Muß man Bettina Röhl eigentlich kennen ? Westdeutscher Linksradikalismus vom Feinsten oder zumindest mal Kind einer Terroristin steht im kausalem Zusammenhang. Hoffentlich nicht hier im Forum. Ist wie mit den Genen die Merkel in sich trägt, die kriegt man nicht einfach so raus. Meinhof war sicher spitze was ihre Aggresivität anging, aber sie war halt links orientiert. Merkel muß weg aber ob es aus ihrem Munde an Glaubwürdigkeit gewinnt steht im Raum.

  80. Ja,diese Volksverräterin hat erst ihre Gegner in der Partei gemeuchelt und danach kastriert.
    Sie umgibt sich mit hörigen Politeunuchen wie einst die Chinesischen Kaiser…
    Sämtliche Ministerpräsidenten gehören auch noch dazu.
    Niemand da, der aufsteht und mit der Faust auf den Tisch haut,niemand der dem Volk öffentlich erklärt,welche Zustände hier herrschen.
    Ich hab mich immer gefragt,wie die NSDAP und ihre Nazischergen in so kurzer Zeit ein ganzes Volk unterjochen konnten.
    Diese Frage wurde mir in den letzten 6 Monaten eindrücklich beantwortet.
    Es ist die gleiche Vorgehensweise der Diffamierung der Lügen,der Staatszensur und der Ausgrenzung sowie der Kriminalisierung der Kritiker, bei gleichzeitiger,fehlender Opposition..

  81. #106 gonger (05. Okt 2015 00:06)
    #76 Tiefseetaucher (04. Okt 2015 22:30)

    #13 Rainer_Zufall (04. Okt 2015 21:33)
    Die Frage ist.. was kommt nach Merkel??!

    Nöööö, Widerspruch! Das ist fürs Erste piepegal – Hauptsache die Merkel verschwindet erst mal.
    ———————————-
    Das stimmt doch einfach nicht !
    Bitte nicht immer bis Schreibtisch Unterkante denken.
    Bei einem Misstrauensvotum ist es erforderlich sich auf eine(n) Nachfolger/in zu einigen und das kann nur jemand mit Hausmacht innerhalb der Union sein.

    Wir reden aneinander vorbei, ich kämpfe um das wichtige Signal für Deutschland und die Welt, dass diese Frau abtritt, wegen mir auch aus „gesundheitlichen Gründen“, wobei natürlich jedem klar ist, dass es die nun gewiss nicht sind. Es muss jedenfalls nicht unbedingt ein Misstrauensvotum sein. Die CSU könnte die Koalition kündigen oder so massiv damit drohen, dass auch in der CDU die Stimmung weiter gegen Merkel kippt und man ihr klar macht, dass es besser ist, jetzt „in Ehren“ abzutreten. Ich will aber sagen, dass es mir erst mal sowas von scheißegal ist, wer dann kommt, meine 1A-Priorität ist, dass ich die Merkel nicht mehr als Kanzlerin sehen und ertragen will. Von mir aus sollen die dann ein kurzsichtiges Meerschweinchen oder eine gemütskranke Nacktschnecke zum Nachfolger machen – nur nicht mehr diese Frau! Dafür würde ich sogar den Drehhofer als Kanzler schlucken oder den fürstlich-blaublütigen Dissertations-Bescheißer.

  82. ++++ Eilmeldung ++++ Behörden rechnen mit 1,5 Millionen Flüchtlingen ++++++ Zusammenbruch der Versorgung befürchtet ++++ Familiennachzug auf 8 Millionen allein durch bisherige Flüchtlinge berechnet +++

    (….)
    Es drohe ein „Zusammenbruch der Versorgung“

    Von einem spürbaren Rückgang der Flüchtlingszahlen während der Wintermonate wird in der Berechnung nicht ausgegangen. Selbst von einem möglichen „Zusammenbruch der Versorgung“ ist in der internen Prognose die Rede. Denn bereits jetzt seien dringende Hilfsmittel, wie Wohncontainer und sanitäre Einrichtungen in ausreichender Zahl kaum noch zu beschaffen, zitiert die Zeitung aus dem geheimen Bericht.

    Weiter heißt es darin, dass der Familiennachzug anerkannter Asylbewerber ein weiteres großes Problem darstellt. „Aufgrund der familiären Strukturen in den Herkunftsstaaten des Nahen Ostens“ müsse mit einem Familien-Faktor von „vier bis acht“ gerechnet werden. Das bedeutet, dass jeder anerkannte Flüchtling aus Nahost, der in Deutschland Asyl erhält, im Durchschnitt vier bis acht Angehörige nachziehen lassen kann.

    In der Berechnung der Behörden heißt es nach „Bild“-Angaben dazu: Allein von den bis zu 920.000 Asylbewerbern (Zeitraum Oktober bis Dezember 2015) könnten durch Familiennachzug bis zu 7,36 Millionen Asylberechtigte werden, die dann auch in Deutschland leben wollen.
    (….)

    http://www.focus.de/politik/ausland/fluechtlingskrise-im-news-ticker-grundrecht-auf-asyl-kanzlerin-merkel-soll-fluechtlingsstrom-begrenzen_id_4990949.html

  83. #109 GeWi (05. Okt 2015 00:37)
    Muß man Bettina Röhl eigentlich kennen ? Westdeutscher Linksradikalismus vom Feinsten oder zumindest mal Kind einer Terroristin steht im kausalem Zusammenhang. Hoffentlich nicht hier im Forum. Ist wie mit den Genen die Merkel in sich trägt, die kriegt man nicht einfach so raus. Meinhof war sicher spitze was ihre Aggresivität anging, aber sie war halt links orientiert. Merkel muß weg aber ob es aus ihrem Munde an Glaubwürdigkeit gewinnt steht im Raum.

    Sorry, aber da schreiben Sie argen Bullshit!
    Bettina Röhl ist seit Jahren eine der glaubhaftesten Rechtskonservativen in Deutschland. Und sie sieht dass, was die Linke – und dazu zählt Merkel eben auch – anrichtet, deshalb klarer als viele andere, da sie diese bescheuerten linken Denkmuster und Widersprüche aus ihrem eigenen Elternhaus genau kennt.

    Sie spalten schon wieder unser Lager, indem Sie einzelne Personen herausgreifen und mit irgendeinem Scheinargument abwerten wollen. Das kotzt mich sowas von an! Statt gegen die eigenen Leute zu schießen, sollte man denen die volle Breitseite geben, die dieses Land zerstören. Röhl gehört nicht zu jener Kategorie – sie zählt zu den Aufklärern -, Merkel, De Maizière, von der Leyen, Gabriel, Maas, Schwesig, Göring-E., Hofreiter, Kahane & Co. – das sind die Gegner.

  84. Bitte unterschreibt überall die links gegen Merkel bei „Zivile Koalition“ von Beatrix von Storch, welche als Kämpferin im EP sitzt neben Pretzell, der Rest hat sich ja unter einem Decknamen verpieselt. Was die dort für wen treiben, erfahren wir vielleicht von Gerhard Wiesnewski zum Jahresende.

    Liebe Freunde, haltet durch. Geht zu den GIDAS in eurer Nähe, meine wäre eine in Kiel, dort gab es allein wegen der Absicht eine SAntifa Randale ohne Ende. Jemand verlinkte heute hier zu FOCUS mit der Nachricht, dass die „Jungen Grünen“ Deutschland „auflösen“ wollen.
    Ich finde den Artikel nicht mehr bei FOCUSonline, aber sicher andere Leser schon.
    Die „Jungen Grünen“ scheinen die SAntifa zu verkörpern.
    Die alten Grünen gehören aus dem Bundestag und verboten.

  85. Münster: Oktoberfest für Flüchtlinge

    So., 04.10.2015
    Oktoberfest für Flüchtlinge und ihre Helfer
    Große Gaudi ohne Bier und Dirndl

    Im Oktoberfestzelt am Albersloher Weg waren am Sonntag Münster Flüchtlinge und ihre Helfer zu einer zünftigen Gaudi eingeladen. Die Stimmung war prächtig – auch ohne Bier und Schweinefleisch. (….)

    http://www.muensterschezeitung.de/Lokales/Staedte/Muenster/2135112-Oktoberfest-fuer-Fluechtlinge-und-ihre-Helfer-Grosse-Gaudi-ohne-Bier-und-Dirndl

    Wer die dazugehörige Fotostrecke anschaut, sieht das genaue Gegenteil von einer „zünftigen Gaudi“, nämlich eine ziemlich öde Veranstaltung mit Flüchtlingsgästen, die sich wohl fragen, was sie in der Kulisse machen.

  86. # 115 johann

    Einer öden Veranstaltung folgt die Verödung unseres eigenen Landes.

    Der islamische Irrsinn wird nach EU transportiert.
    Ich werde wohl auswandern müssen, 150.000 deutscher Auswanderer p.a. interessieren aber nicht, weil der Irrsinn von Merkel ein gewissermaßen neues Selfiegesicht erhalten hat.
    Diese Frau ist nun für 3 Tage in Indien mit 7 Ministern …..

  87. #3 migrantenstadl2015 (04. Okt 2015 21:21)

    Hey Leute !!! An Euch alle !!!!!!!!! Wir brauchen ein gemeinsames eindeutiges Erkennungszeichen ! Was haltet ihr davon wenn wir uns alle egal was von den New England PATRIOTS (Football-Team) zulegen. (Handschuhe, Schal, Mütze etc.) PATRIOTS passt doch 1 a oder ? Eine Bewegung mit Symbolik ! Hoffe auf zahlreiche Zustimmung !

    —————————————

    Ich muss Dich leider enttäuschen . Ich bin Deutscher und benötige dazu keine US-Ami-Kleidung .
    Ein Freund meinte mal zu mir , unsere Uniform ist heute unsere Hautfarbe. In Zukunft mehr denn je … .

  88. Wir werden der Invasion nicht mehr Herr werden.

    600.000 sind bereits auszuweisen und nichts geschieht.

    Merkel muss weg!

  89. # 109 GeWi

    Ich denke ,Sie sind falsch hier. Wir alle hier haben in der Jugend mal SPD gewählt, mal Grün vielleicht oder sonstwas oder nichts und haben gelernt und sind deshalb nun hier.

    Unterlassen Sie es bitte, der Tochter von Ulrike-Marie Meinhof ans Bein zu pinkeln.Nicht hier, nicht in diesem Forum.
    Messen Sie sich mit Klaus-Rainer Röhl sachlich, dann haben Sie zu tun.

  90. https://de.wikipedia.org/wiki/Ceterum_censeo_Carthaginem_esse_delendam

    Ceterum censeo Carthaginem esse delendam bzw. Ceterum autem censeo Carthaginem esse delendam (lateinisch für: ‘Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss‘) ist ein dem römischen Staatsmann Cato Censorius (234 v. Chr.; † 149 v. Chr.), genannt Cato der Ältere, zugeschriebener Ausspruch.

    In der Zeit vor Beginn des Dritten Punischen Krieges beantragte Cato in jeder Senatssitzung die Zerstörung Karthagos. Dabei soll er alle seine Reden mit diesem Ausspruch beendet haben – unabhängig vom eigentlichen Gegenstand der Diskussion. Im Gegensatz dazu riet Publius Scipio Nasica, Karthago zu verschonen. 150 v. Chr. stimmte der Senat schließlich Cato zu, was zum Dritten Punischen Krieg und der Zerstörung Karthagos führte.

    Von Römern lernen, heißt siegen lernen.

    Heute lautet der Spruch:
    MERKEL MUSS WEG.

  91. Kaum zu glauben, dass ausgerechnet in der SZ sowas steht. Fast ein Lichtblick am Horizont der deutschen Medienlandschaft, aber auf jeden Fall sehr wahr:
    Vergleich von EU und Römischem Reich – Vor dem Untergang
    Interessiert sich eine Gemeinschaft nicht einmal mehr für die Werte, die sie von anderen Gemeinwesen abgrenzen, ist sie dem Untergang geweiht. Späteren Historikergenerationen dient sie dann nur noch als Rätselstück: Wie konnte solch eine große Kultur so einfach untergehen?
    http://www.sueddeutsche.de/politik/vergleich-von-eu-und-roemischem-reich-vor-dem-untergang-1.2284655

  92. Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr … („Herbsttag“):

    Handwerker kommen mit Aufträgen nicht hinterher, weil sie Flüchtlingsheime bauen

    Weil so viele neue Flüchtlingsunterkünfte entstehen, arbeiten Handwerker derzeit am Limit. Das Nachsehen haben private Häuslebauer, deren Aufträge auf Eis gelegt werden. Wer seinen Bau noch vor dem Winter beenden will, muss einiges beachten. Von FOCUS-Online-Autorin Berrit Gräber »

    http://www.focus.de/immobilien/bauen/haeuslebauer-muessen-warten-handwerker-kommen-mit-auftraegen-nicht-hinterher-weil-sie-fluechtlingsheime-bauen_id_4990346.html

  93. Die Behörden rechnen für 2015 mit

    1 500 000 Asylanten,

    d.h. bis Ende des Jahres mit weiteren

    ca. 900 000 „illegalen Grenzübertritten“.

    Dazu könnte jeder anerkannte Asylant noch weitere 4 – 8 Personen nachziehen lassen-

    http://wwww.ntv.de

  94. Die kritischen Äußerungen einiger CSU-Politiker gegenwärtig sind eigentlich überdeutlich und könnten auch auf diesem Blog stehen!
    Es muss sich nun zeigen, ob das alles nur Placebo- und Beruhigungsmanöver sind oder ob die CSU tatsächlich den Mut zu einem Richtungswechsel hat!
    Dass Seehofer von politischen und medialen Biedermännern und Brandstiftern, die massenhaft ganz reale Brandstifter zu uns durchwinken und naiv winkend begrüßen, als „Brandstifter“ tituliert wird – z. B. von einem Popkasper wie Grönemeyer – ist ein eher gutes Zeichen!

    Bettina Röhl, deren terroraktive Raben-Mutter Ulrike Meinhof ihrerzeit die Bundesrepublik weniger nachhaltig an den Rand eines Bürgerkriegs gebracht hatte, als jetzt Big Mother Merkel tut, hat völlig recht, wenn sie schreibt:

    „Die gesellschaftlichen Verwerfungen der bisher schon gescheiterten Migrations- und Integrationspolitik, von Kanzlerin Merkel, ein Jahrzehnt zu spät, 2010 mit der Formulierung ‚Multikuli ist gescheitert‘ eingeräumt, hatten diese Bundesrepublik schon überstrapaziert. Die Probleme ungekonnter Fusionen von unterschiedlichen Ethnien, unterschiedlichen Religionsgemeinschaften, unterschiedlichen Entwicklungsständen, unterschiedlichem Akzeptanzverhalten untereinander und unterschiedlichen Bildungsständen waren in Deutschland, bereits vor Beginn dieser jetzt eskalierenden Invasionswelle, in keinster Weise gelöst, im Gegenteil. Schon vor der Flüchtlingswelle drohte eine Eskalation der Migrations- und Integrationsprobleme in Deutschland, die im Laufe der kommenden Jahre und Jahrzehnte noch zunehmen würden.“ Und: „Es ist doch eigenartig, dass fast nur Männer kommen. Sind die Frauen nicht von Krieg und Bürgerkrieg und Verfolgung aus politischen, religiösen und ähnlichen Gründen betroffen? Gilt das Asylrecht in Deutschland nur für Männer? Wird das geltende Asylrecht verfassungs-und gesetzestreu angewandt oder kriegt im Zweifel jeder Asyl, wenn es nicht allzu offenkundig ist, dass kein Asylgrund vorliegt? Heißt Asyl Schutz auf die Dauer der Gefährdung oder heißt Asyl, dass eine Gefährdungslage oder ein Schutzgrund, wie Merkel sagt, nur einmal für eine Sekunde vorgelegen haben muss und Peng hat ein Zuwanderer, unabhängig von Merkmalen wie Bildung, wie Arbeitsfähigkeit und -willigkeit, Integrationswilligkeit, Grundgesetzwilligkeit, einen klagbaren Anspruch darauf in Deutschland für immer aufgenommen zu werden und seine gesamte Familie im Nachzug ebenfalls herzuholen?“

  95. #9 ossi46
    Wenn Merkel weg ist, dann setzt uns Soros eine andere Marionette vor die Nase, die er an seinen Strippen regiert!

    Du sagst es Ossi! Altmaier, Röttgen, von Guttenberg etc. scharren schon mit den Hufen!
    Merkels willige Vollstrecker….

  96. First class men hire first class men. Second class men hire third class men. Und jetzt schaut Euch mal das Personal von Merkel an. Alles klar?

  97. Nobelpreis für Merkel ?
    Zitat aus dem Focus:
    „Sie hat in einer kritischen Zeit moralische Führungsqualitäten gezeigt“, sagte der Direktor des Osloer Friedensforschungsinstituts Prio, Kristian Berg Harpyien.
    Ach so nennt man das, wenn hier Illegale aufgenommen werden. Oder wenn von den Illegalen Vögeln Frauen in den Auffanglagern vergewaltigen oder in der freien Natur deutsche Frauen Vergewaltigen. Oder wenn in den Lagern sich ethnische Gruppen bekämpfen. Oder wenn in diversen kleineren Wohneinrichtungen seitens der s.g. Flüchtlinge brutale Bandenkriege über die Herrschaft der kriminellen Aktivitäten stattfinden.

    Das Deutsche Volk leidet erblich unter den s.g. Flüchtlingen. Bedrohungen, Vergewaltigungen, Diebstahl, Raub, Verwahrlosung, Rausschmiss aus der eigenen Wohnung, Verwahrlosung ganzer Ort dank der Neuankömmlinge, Rausschmiss aus der Schule….

    Wenn die Dame den Friedensnobelpreis erhält, ist die Wertigkeit dieses Preises endgültig bei null.
    Und der Vogel von dem Forschungsinstitut hat schlicht und ergreifend gesagt nicht mehr alle Latten am Zaun.

    Nun weiss ich nicht, ob der wirklich so unwissend ist und die Zusammenhänge in unserem Land nicht kennt.
    Es kann aber auch sein, dass er halt zum dem grossen Plan der Volksverdummung nur ein Mosaikstein ist.

  98. Ein Wachtraum:
    Montag, 09:30, Seehofers Büro; Söder tritt in Begleitung einiger Bayrischer Gebirgsschützen in voller Bewaffnung ein und erklärt Seehofer für abgesetzt als Ministerpräsident Bayerns.
    Montag, 10:00, die CSU-Spitze tritt zusammen und stimmt einhellig der Verabschiedung Seehofers zu.
    Montag, 13:00, ein kollektives Gremium der CSU übernimmt bis zu einer Neuwahl die Regierungsgeschäfte in Bayern.
    Montag, 14:00, im bayrischen Landtag verkündet der Sprecher des Führungsgremiums, dass die Koalition der CSU mit sofortiger Wirkung beendet ist und kein Vertreter der CSU mehr an der Regierung Merkel teilnimmt.
    Montag, 19:30, Berlin, CDU, ein Sprecher des CDU-Vorstandes erklärt Merkel für abgesetzt als CDU-Vorsitzende und Kanzlerin, nach ihrer Rückkehr aus Indien wird über ihr weiteres Schicksal entschieden.
    Ach, wäre das schön.

  99. So lange man sich auf Merkel konzentriert ist für das Regime des Wahnsinns alles im grünen Bereich. Ist ja nicht so als hätten nicht auch SPD, Grüne, Gewerkschaften, Kirchen, Medien, Arbeitgeberverbände, Prominente, etc. was zu sagen, und würden das alles unterstützen.

    Wann kapiert endlich jeder hier und anderswo, dass wir für jede diese Gruppen eine eigene Strategie brauchen. Vor allem aber muss man die Bürger dazu bringen mit diesen Gruppen und Organisationen zu brechen. Die Frage ist also wie man das kommuniziert.

    Wenn in der Zeitung steht das die Zivilgesellschaft zusammen bricht, weil alle großen Organisationen Rekordaustritte verzeichnen, DANN sind wir auf dem richtigen Weg.

    s/w-Wurfzettel zum selber ausdrucken:
    – Medienboykott mit Erklärung
    – Alternative Medien (gut für die Rückseite eines Wurfzettels)
    – Aufruf sich zu organisieren und zu handeln
    – Negative Kampagne gegen die Grünen
    https://www.mediafire.com/folder/2s02grnryxyfq/Wurfzettel

  100. Mittwoch, 10:00, Kanzleramt: Maizière wird von der CDU als kommissarischere Ka nuklear nominiert.
    Mittwoch, 13:00, auf einer eiligst einberufenen Pressekonferenz wird die Entlassung von Gauck als Bundespräsident und eine Neuwahl für das Präsidentenamt verkündet.
    Mittwoch, 18:00, Leyen verkündet auf einer von ihr einberufenen Pressekonferenz, dass sie nach Abstimmung mit den Besatzungsmächten die Nachfolge von Merkel antreten wird.
    Donnerstag, 05:00, Leyen wird von einer Gruppe Bundesoffiziere verhaftet.
    Danach geht es Schlag auf Schlag.
    Wäre das nicht zu schön?

  101. Dumm Merkels Knechte Altmeier und die Taube Nuss. Alles ja Sager. Keine eigene Meinung. Nullen für Deutschland. Auch die müssen zur Verantwortung gezogen werden.

  102. #6 Eurabier: Ich habe schon etliche CDU/CSU-Abgeordnete angeschrieben, vor allem die, die schon zu erkennen gaben, dass sie den Kurs von Merkel nicht mehr weiter mittragen wollen.

    Sie könnte per Misstrauensvotum oder durch Amtsenthebungsverfahren gestürzt werden. So lange aber u.a. Kauder, Lammert, die unsäglichen Laschet und Bouffier sowie die gesamte SPD diese Frau stützen, wird es schwer.

    Merkel hat das politische Koordinatenkreuz bereits so weit nach links geschoben, dass der MP in Schleswig-Holstein, Albig (SPD), sagen konnte: Die SPD braucht keinen eigenen Kanzlerkandidaten für die nächste Wahl! Unter Merkel hat die SPD zusammen mit den LINKEN (einschließlich Schnullermaul Stegner) bereits so viel erreicht, wie sie selbst vereint nicht durchgesetzt hätten!

    Als Übergangskanzler schlage ich Wolfgang Bosbach vor.

Comments are closed.