- PI-NEWS - https://www.pi-news.net -

Evangelischer Dialüg: Keine christliche Botschaft für die Invasoren

DialügEin Großteil der Kirchenleitungen [1] in Deutschland gibt seinen wenigen noch verbliebenen Schäfchen den Befehl, das Evangelium von Jesus Christus nicht an Moslems weiterzusagen. Statt dessen sollen die Christen mit den Anhängern der „Friedensreligion“ in den Dialog treten. Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau warnte gar vor „aggressiven oder bedrängenden Bekehrungsversuchen“. Sie zählten in der Geschichte des Christentums zu den dunkelsten Kapiteln. – So ist es. Nicht die Flutung des Abendlandes stört den inneren Frieden. Im Fadenkreuz ist stattdessen die mittlerweile kleine Herde von Christen die sich den kirchlichen Baalspriestern nicht unterwirft. Denn sie stört beim Aufstieg des Kalifats! (GC [2])

Beitrag teilen:
[3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]
[11] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]