invasionsstromSeit Wochen macht der Bayrische Ministerpräsident und CSU-Vorsitzende Seehofer, als Gesundheitsminister seinerzeit von der Opposition als „Ankündigungsminister“ verspottet, wieder einmal mit immer neuen Ankündigungen von sich reden. Es soll so aussehen, als setze er Kanzlerin Merkel unter Druck, die mit ihrem verbissenen Festhalten an einer ungebremsten Masseneinwanderung wachsende Zweifel an ihrer Kompetenz als Politikerin erzeugt.

Tatsächlich ist Bayern das Bundesland, das die größten Lasten zu tragen hat, die der nie versiegende Zustrom an Neuankömmlingen erzeugt. Schon vor vielen Wochen warnten selbst SPD-Politikerinnen, dass Bayern an der Grenze seiner Belastbarkeit angelangt sei. Ebenso viele Wochen ergeht sich Seehofer in wechselnden Drohungen. Mal kündigt er einen bayrischen Aufnahmestopp an, dann, die CSU-Kanzler aus der Regierung zurückzuziehen. Jüngst hat er der Kanzlerin gar ein Ultimatum gestellt: Wenn sie nicht bis zum Sonntag für eine „Eindämmung“ der Einwanderungszahlen sorge, dann wolle Bayern etwas tun. Was, blieb allerdings offen. (Weiterlesen bei der Achse des Guten)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

135 KOMMENTARE

  1. Warum immer mehr Flüchtlinge kommen und nur nach Deutschland möchten wurde gerade auch in den Heute-Nachrichten gesendet.

    Seit Angela Merkel mit idiotischen Äusserungen und Selfies das Refugee Welcome Marketing gestartet hat, werden wir mit Illegalen Eindringlingen überaschwemmt. In der Masse eben nicht arme, traumatisierte Flüchtlingte sondern bildungsferne, muslimische Parasiten, die den Märchen die ihnen erzählt werden sofort glauben und ordentlich Geld an Schlepper zahlen.

    Im Libanon haben tausende ihre Koffer peackt. Sie fliehen nicht vor Krieg, sie haben von einem Schiff aus Deutschland gehört dass sie abhole.

    In Deutschland bekäme jeder einen 2000 € Job, ein Haus, das für jeden Flüchtling gebaut wird, Autos, Essen satt, natürlich alles umsonst. Wer so etwqas glaubt muss schon so dumm sein, dass er maximal zum Zusammenbau von Kugelschreibern oder Namen tanzen bei bunten Idiotenorganisationen fähig ist.

    Quelle:
    http://www.heute.de/aufklaerungskampagne-fuer-fluechtlinge-kein-schiff-wird-kommen-40803808.html

    Es wird höchste Zeit die Grenzen dicht zu machen, die Leute sofort wieder rauszuschmeissen und die Illegalen Eindringlinge auch als solche zu behandeln.

    Dann muß diese Regierung weg und durch eine ersetzt werden, die ihrem eigenen Volk dient statt fremden Völkern. Diese Regierung zerstört gerade Europa.

  2. Seehofer war schon immer ein Scheinriese. Bei der CSU galt nach Strauß immer das Motto: Rechts blinken und links abbiegen. In jedem wahlkampf sind die Menscxhen darauf reingefallen.

  3. War doch nicht anders zu erwarten oder hat jemand an Seehofers-CSU-Märchen geglaubt? Wie naiv muss das deutsche Volk sein, um den Fliegenfängern immer noch aufzusitzen! Ich könnte vor Gehirnschmerzen nur noch schreien! 🙁

  4. Seehofer ist zwar ein Zoegerer und Weichei,

    er hat jedoch nicht die gleichen Absichten wie seine Chefin Merkel=Monster, die D durch ihre Einladung der unbeschraenkten Zuwanderung in D Sozialsysteme von niemals integrierbaren, bildungsfernen, Armutszuwandern gerade dabei ist, Deutschland und seine Gesellschaft dauerhaft zu ruinieren.

  5. Seehofer ist ein Opportonist der nur Angst um seine Partei hat. Deutschland interressiert ihn dabei überhaupt nicht.

    Die Afd ist da zum Glück anders.

  6. Herr Seehofer bleibt stark,geh nicht auf die Knie vor Muslimische Merkel,macht die Grenze zu,die ganze Deutschland wird Dir dankbar,du bist einzige ,der uns retten kannst,und Pfeiffe Gabriel,welcher möchte Merkelismus retten-verrätter!!!

  7. @#1

    Ja…habe ich aber schon gesehen.

    Und wie war das noch: Kein Rus in den Lungen, kein Selbstmord.

    Zum Thema:

    Wenn jetzt nichts passiert Herr Seehofer dann muessen wir Buerger die Grenze selbst schuetzen.

    WIR schaffen das.

  8. Hier stellen schon die Unionsparteien das neue deutsche Helferheer zur eigenen Umvolkung zusammen !!!!!!!

    „Wegen Flüchtlingskrise Union fordert Dienstpflicht für Jugendliche

    Führende CDU-Politiker fordern mit Blick auf die Flüchtlingskrise die Einführung eines einjährigen Pflichtjahres für Jugendliche. Demnach sollen Jungen und Mädchen nach der Schule vor die Wahl gestellt werden, entweder ein Jahr zur Bundeswehr zu gehen oder ein soziales Jahr abzuleisten.

    Berlin. „Wir brauchen die Dienstpflicht. Anders werden wir den Zufluss an Flüchtlingen und deren Integration nicht bewältigen“, sagte Eckhardt Rehberg (CDU), haushaltspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag, dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. „Alle, die heute noch sagen, das geht nicht, werden spätestens in einem halben Jahr anders darüber denken“, erklärte Rehberg. Die Belastungsgrenze für die meisten Helfer sei längst überschritten. Jungen und Mädchen sollten nach der Schule vor die Wahl gestellt werden, entweder ein Jahr zur Bundeswehr zu gehen oder ein soziales Jahr abzuleisten. Das würde in vielen gesellschaftlichen Bereichen Entspannung bringen.

    Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier (CDU), Vorsitzender des Verteidigungsausschusses im Bundesrat, schloss sich der Forderung Rehbergs an. Eine allgemeine Dienstpflicht werde dabei helfen, auch der Bundeswehr den nötigen Nachwuchs zu verschaffen, so der CDU-Politiker gegenüber dem RND. Dies sei keine Wiedereinführung der Wehrpflicht durch die Hintertür, sondern eine reine Notmaßnahme angesichts der drohenden humanitären Flüchtlingskatastrophe und der wachsenden Verpflichtungen der Bundeswehr im In- und Ausland.

    Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) sprach sich dagegen aus. „Wir brauchen keinen neuen Pflichtdienst?, sondern mehr Stellen für Freiwillige“, sagte die Ministerin dem RND. Die Bundesregierung werde 10.000 zusätzliche Stellen im Bundesfreiwilligendienst schaffen, um diese in der Flüchtlingshilfe einzusetzen. „Wenn die Union mehr Stellen will, sollten wir auch den Jugendfreiwilligendienst aufstocken“, erklärte Schwesig weiter.

    Dem offiziellen Lagebericht der Innenminister zufolge haben die Behörden von Jahresanfang bis gestern Morgen um 8 Uhr nach Informationen des RND bundesweit bereits 760.008 Flüchtlinge registriert. Bisher hält die Bundesregierung offiziell daran fest, dass in diesem Jahr insgesamt 800.000 Flüchtlinge nach Deutschland kommen würden, die SPD rechnet mit einer Million.

    Von Jörg Köp

    http://www.haz.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/Union-fordert-einjaehrige-Dienstpflicht-fuer-Jugendliche

  9. Selten so einen Flopp wie am Sonntag von Herrn Papiertiger Seehofer gesehen.

    Das Merkel’s Stuhl wackelt weiß Seehofer schon lange, nach der Nummer müsste er aber eigentlich auch sofort zurücktreten…

  10. #7 der dude,

    wenn die Partei auch umsetzt was sie ständig verkündet, dann ist sie eine wirkliche Alternative! Man kann nur die Hoffnung haben, dass die AfD zu ihrem Wort steht und für das deutsche Volk eintritt und arbeitet. Wir werden es sehen, wenn die AfD-Stunde kommt.

  11. Was soll man dazu noch sagen. 🙁

    ZDF TV-Tipp: 9. Nov. 2025 19:30

    TerraX – Untergegangene Kulturen

    Thema: Deutschland

  12. was ist daran unfassbar? Das Fahndungsfoto vom anderen UWe tauchte auch auf in einem anderen Krimi.. das ist so üblich unter Geheimdiensten, dass man dem anderen Geheimdienst sagt, wir kennen deine Informaten und Spitzel… die haben 100te Filme geschnitten und darauf Wetten abgeschlossen, wo sind diese (Beobachtungs) Filme ?? Total unbeschädigte Jogginghose gefunden in einem total ausgebrannten Zimmer in der Frühlingstr. in Zwickau, da war nichts übrig ausser dieser unbeschädigten Jogginghosen, soll einer der Uwes getragen haben beim Polizistenmord in Heilbronn. Aber aber aussen feinste Blutspritzer von der ermordeten Polizistin, innen aber keinerlei DNA obwohl angeblich 4.5 Jahre nicht gewaschen und dabei 3 x umgezogen mit der ungewaschenen Jogginghose ohne DNA?? Wers glaubt ist seelig…

  13. # 10

    klar die deutsche Jugend soll den Herrenmeschen die Scheixxe und den Müll wegräumen in Toiletten und Duschen. Die versifften Herde putzen. Die Herrenmenschen jammern derweil dass sie nix zu tun haben…

  14. ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    So sieht die Zukunft Deutschlands ohne Asyl-Obergrenze aus.

    Wer in der Realität lebt und ein bisschen rechnen kann, weiß das dieser Massenansturm von Asylanten niemals schaffbar und integrierbar ist. Ein Merkel- und SPD -„Wir schaffen das.“ kann ohne Asyl-Obergrenze gar nicht geschafft werden.

    Wenn alle Turnhallen voll sind, kommen wieder 10000de neue Asylanten. Wenn alle Gemeindehäuser voll sind, kommen wieder 10000de neue Asylanten. Wenn alle Schulen voll sind, kommen wieder 10000de neue Asylanten. Wenn alle Zelte voll sind, kommen wieder 10000de neue Asylanten. Wenn alle Kommunen und Gemeinden es nicht mehr stemmen können, kommen wieder 10000de neue Asylanten.
    Wenn jetzt ein paar Häuser gebaut werden, kommen wieder 10000de Asylanten. Wenn alle Gewerbegebiete voll sind, kommen wieder 10000de neue Asylanten. Wenn alle Privatwohnungen belegt sind, kommen wieder 10000de Asylanten. Wenn alle übrigen Hallen und Gebäude voll sind, kommen wieder 10000de neue Asylanten. Wenn einige hundert Asylantenkinder einen Platz in der Schule/Kindergarten gefunden haben, kommen wieder 10000de neue Asylanten. Wenn einige tausende Asylanten einen Sprachkurs bekommen haben, kommen wieder 10000de neue Asylanten. Wenn ein paar hundert Asylanten mit Hängen und Würgen einen Job gefunden haben, kommen wieder 10000de neue Asylanten. Wenn hunderttausende auf ihre Asylverfahren warten, kommen wieder 10000de neue Asylanten. Wenn einige tausend Asylanten abgeschoben werden, kommen wieder 10000de neue Asylanten. Wenn 100000de Asylanten jetzt schon Hartz4 beziehen, kommen wieder 10000de neue Asylanten. So sieht die Zukunft Deutschlands ohne Obergrenze aus.
    .
    Seht ihr..es kann gar nicht ein “ Wir schaffen das.“ funktionieren. Es muss eine Obergrenze geben.
    Macht endlich die Grenzen dicht! Schluss mit diesem Asylwahnsinn. Der dt. Steuerzahler kann und will das nicht bezahlen.

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

  15. # 18

    sind die Neger jetzt plötzlich keine Neger mehr, sind die jetzt weiss? Wie heisst der Fluß jetzt in Afrika, der früher Niger hieß? Wie wurde der Staat umbenannt der früher Nigeria hieß und wie heisst jetzt der Staat Niger? Die neuen Namen brauche ich für ein Kreuzworträstsel?

  16. Nix anderes war zu erwarten. Massig Dampfplauderer gibt’s genug in Deutschland. Seehofer inkl. der CSU wird zum nationalen Loser. All diese rückgratlosen unfähigen ‚Herren‘ – aller Parteien – sind chancenlos gegen die berechnende DDR-Zicke.

  17. Man musste wahrlich kein Prophet sein, um vor dem „Flüchtlingsgipfel“ vorauszusagen, wie sich Seehofer (nebst CSU) verhalten wird. Ich kenne keinen größeren Schaumschläger als Seehofer.

    Egal, dann bekommt die AfD in Bayer eben deutlich über 20%. Nur leider ist bis zur nächsten Landtagswahl dort noch zu lange hin.

  18. wie groß war eigentlich die Invasion in der Normandie? Soviele kommen doch jetzt innerhalb 3 Tagen ach Bayern, also ist das doch eine Invasion..

  19. Als Ausländer habe ich viele Jahre Deutschland bewundert und gemocht. Seit zwei Jahren habe ich die ARD, und ich muss leider sagen, das heutige D kennen zu lernen ist vielleicht die grösste Enttäuschung meines Lebens.

    Die deutschen Politiker sind wie Maschinen! Unheimlich starke Persönlichkeiten. Alles prällt an denen ab, sie reden wie Robots. Stoiber war ein bisschen Menschlich gestern.

    Und Tina Hassel in Bericht aus Berlin war unglaublich. Ich glaube, sie will die AfD tatsächlich verbieten. Die Medien sind ja linksextrem in der BRD. Nie habe ich in der ARD von Gewalt gegen die AfD gehört. Wie kann das sein?

  20. Nicht allein die Wachtel ist das Problem.

    Weicheier, Systemlinge, Hofschranzen und rückgratlose stromlinienförmige Mitläufer wie Seehofer sind das Problem.

    Das Hauptproblem aber sind die, die genau auf solche hereinfallen.

  21. Vergesst Seehofer, vergesst die CSU genauso wie die CDU. Die werden euch nicht retten.
    Nur ein Idiot denkt, dass dieselben Kräfte die den Untergang herbeigebracht haben, nun ein Teil der Lösung werden.
    Die spielen böser Cop guter Cop!
    Seehofer spielt sich als wehrhafter Tiger auf, um dann schlussendlich immer als Bettvorleger zu enden!

  22. Seehofer hätte es in der Hand der Asylwachtel mal so richtig einzuheizen.

    Leider ist Seehofer ein Maulheld und Papiertiger. Der Typ hat einfach keine Eier in der Hose. Würde er mit der CSU bundesweit antreten würde das dem Merkel-Regime den Rest geben.

    Sein Schwanz-Einziehen wird aber der AfD in Bayern richtig Auftrieb geben und ihn als das entlarven was Seehofer ist:

    Ein Sprücheklopfer, Wichtigtuer und ein Schaumschläger!

    🙂

  23. Blöd -Online Propaganda gegen Rechts …

    Ohhhhh wie dramatisch ,

    Helmut Schümann schrieb gegen Flüchtlingshetze, Pegida, AfD
    Tagesspiegel-Journalist nach Kolumne angegriffen

    Er war am Freitag gegen 17.45 Uhr im Berliner Stadtteil Charlottenburg in der Lewishamstraße namentlich und auf den „Tagesspiegel” angesprochen worden, als „linke Drecksau” beschimpft und von hinten angegriffen worden. Mit einem Schlag in den Nacken ging er schließlich zu Boden, ist aber nix passiert .
    NIX PASSIERT ? dann bauche den Müll nicht so auf!

    Er rappelte sich auf, ging sofort zur Polizei, um Anzeige zu erstatten.

    BLA bla bla blabla bla bla .

    WO SIND DIE BERICHTE WO PEGIDA DEMONSTRANTEN
    VERPRÜGELT WURDEN ??
    Ach ja über Pack wird ja nicht berichtet.

  24. #6 rock (02. Nov 2015 17:30)

    Seehofer ist zwar ein Zoegerer und Weichei,
    er hat jedoch nicht die gleichen Absichten wie seine Chefin Merkel=Monster, die D durch ihre Einladung der unbeschraenkten Zuwanderung in D Sozialsysteme von niemals integrierbaren, bildungsfernen, Armutszuwandern gerade dabei ist, Deutschland und seine Gesellschaft dauerhaft zu ruinieren.

    Mit anderen Worten:
    Während Merkel bei Deutschlands Untergang lächelt, macht Seehofer wenigstens noch ein betroffenes Gesicht?
    Und das soll mich jetzt trösten?

    Selten eine größere Pussy gesehen als diesen Seeheini!

    Ich sag mal:
    ich weiß nicht, was Ihnen ihr Apotheker empfiehlt.
    Ich empfehle gegen so eine C*SU:

    eine Großpackung AfD!

  25. Hr.Seehofer ist leider kein Hoffnungsträger.Er beherrscht nur die Kunst,sein Fähnlein im Wind in die richtige Richtung zu drehen.Nix zu erwarten,war alles nur heiße Luft,MUTTI in Berlin hat sie alle fest im Griff!
    ALTERNATIVE FÜR DEUTSCHLAND!

  26. Sabbelhofer hat ausgeschissen.
    In Bayern spielt er den brüllenden Löwen.
    Bei Merkel macht er MIAU

    Mit den Altparteien wird das nichts mehr.Jeder Tag länger mit den Altparteien ist ein schlechter Tag für unser geliebtes Vaterland !!

  27. Heissluftgebläse Seehofer, um mal aus einem meiner Lieblingsfilme zu zitieren

    „Ne große Schnauze haben, das ist alles, was dieser Fettwanz leistet. Maulhelden. Nichts als Maulhelden. Allesamt.“

  28. Herr Seehofer sie wollen doch kein Verlierer sein. Wenn sie in den Himmel kommen macht sie der Straus fertigt für das rumgeeier. Bedenken sie das! Zeigen sie Eier in der Hose !
    Sonnst stehen sie auf der gleichen Stufe wie Dumm Merkel, wer will das ? SPD und die anderen Luschen.

  29. 6 rock (02. Nov 2015 17:30)

    —————————————-
    Ich hoffe du suchst nicht noch was gutes an der Luftblase ,
    Es soll ja selbst hier bei Pi noch genug geben
    die was gutes an der jetzigen Regierung finden ,
    vor allem die “ taktisch Wähler „!

    Ich kann in den Spiegel schauen, meine Stimme bekommen diese Volksverräter nie mehr !

    JEDER SOLLTE SICH NACH DER WAHL FRAGEN ,hab ich wirklich das beste für mich , meine Familie und Deutschland gewählt ?

    Wenn überhaupt gibt es nur noch eine Chance !

  30. Seehofer,….wer zum Teufel ist Seehofer…der arme Willy kuscht vor der Zonenwachtel….ja hat der denn überhaupt kein Rückrad mehr…ich dachte das es wohl heute der IM Erika an den Kragen geht(politisch gesehen)…aber nix von alledem….Fazit: Den kannste vergessen…im wahrsten Sinne des Wortes…Vergessen! und im übrigen…..MERKEL MUSS WEG!!! SOFORT!!!

  31. Seehofer ist in Kombination mit seinem Gelaber eine Luftnummer.

    Aber!

    Immerhin setzt er verbale Akzente und hält damit die Debatte überhaupt am Kochen.
    Denken Se doch mal nach, über welche praktische Macht bundesweit Seehofer hat. Gar keine.

    Ich will dem Mann keine Schützenhilfe geben, aber Fairness muss sein.

    #1 Wilhelmine (02. Nov 2015 17:24)

    UNFASSBAR!

    NSU-NAZI-TERROR: Uwe Mundlos Fahndungsfoto im Tatort ‚Bestien‘ von 2001 !!!

    ab ca. 2:28

    https://www.youtube.com/watch?v=EP-qfp6ZJcQ

    Das ist nicht „unfassbar“, sondern schon länger bekannt und der ideale Link dazu ist http://arbeitskreis-n.su/blog/
    Da finden Sie die Akten.

  32. #34

    In der Tat…eine Riesenschweinerei.
    Merkel trommelt kräftig für TTIP und verkauft es als Riesengeschenk.
    Wie weit will sie es eigentlich noch treiben!

  33. Das Deutsche Volk muss es allein in die Hand nehmen. Anders wird das nicht funktionieren.
    Die in Berlin sind alle unfähig.
    Die Bundeswehr oder das was noch übrig ist muss eingreifen. Die oberen Ränge haben einen Fahneneid auf Deutschland geleistet. Kommt euren Schwur nach. Oder was soll noch passieren ?

  34. # 36

    dieser Meinung bin ich schon lange, die Gutmenschen sind an unserme Untergang schuld.. das Ganze wäre schon in die Luft geflogen wenn es diese „Freiwilligen“ und Willkommens Rufer nicht geben würde… dann wäre die Politik längst am Ende !!

  35. le waldsterben (02. Nov 2015 17:52)
    Genau so isses!!!Irgendein ehernes Verhängnis liegt über den Mächtigen… Welches nur?

    Und ja: danke Vera Lengsfeld eine der wenigen „ehemaligen Bürgerrechtler“, die sich treu blieben…

  36. #30 le waldsterben

    „Während Merkel bei Deutschlands Untergang lächelt“

    lies mal #33 BePe „Brandbrief Freilassing“, diese Stadt geht schon unter!

    Am meisten hat mich an dem Brief schockiert, dass die freiwilligen Helfer so dumm sind und ihren Urlaub für diesen Asylwahnsinn zu opfern. Die Deutschen sind einfach zu dämlich, anstatt passiven Widerstand zu leisten, opfern die noch ihren Urlaub und zerstören dadurch die Zukunft ihrer Kinder und Enkel. Merkel wäre längst am Ende, die Grenzen wären längst dicht, die Abschiebungen der 600000 abgelehnten Asylbetrüger würden auf Hochtouren laufen, wenn diese Tr….. nicht freiwillig helfen würden.

  37. Warum bietet Pi diesem eierlosen Nichts, dieser Mitleid erregenden Karrikatur eines Mannes. diesem wimmernde Wurm nur so viel Raum? Man könnte meinen, Ihr nehmt diesen Pflegefall ernst. Im Vergleich zu dieser Pfütze Speichel muss ich sogar Merkel bewundern… denn die hat diese August lange schon durchschaut.So etwas kann nur Bayern hervorbringen!

  38. Warum bietet Pi diesem eierlosen Nichts, dieser Mitleid erregenden Karrikatur eines Mannes. diesem wimmernde Wurm nur so viel Raum? Man könnte meinen, Ihr nehmt diesen Pflegefall ernst. Im Vergleich zu dieser Pfütze Speichel muss ich sogar Merkel bewundern… denn die hat diese August lange schon durchschaut. So etwas kann nur Bayern hervorbringen!

  39. Warum bietet Pi diesem eierlosen Nichts, dieser Mitleid erregenden Karrikatur eines Mannes. diesem wimmernde Wurm nur so viel Raum? Man könnte meinen, Ihr nehmt diesen Pflegefall ernst. Im Vergleich zu dieser Pfütze Speichel muss ich sogar Merkel bewundern… denn die hat diesen August lange schon durchschaut. So etwas kann nur Bayern hervorbringen!

  40. #42 rob567 (02. Nov 2015 18:05)

    N24: 93% sind für Seehofers Transitzonen

    Nicht Seehofers Transitzonen. Stoibers Transitzonen waren besser. ( Gestern bei Jauchegrube) Da wurden ganz klare Aussagen von Herrn Stoiber gemacht. Er will rigoros das Dubliner Abkommen durchsetzen.

  41. Das ist alles so gewollt…die Politiker sind nicht dumm….auch wenn es so aussieht.
    Und das sind auch keine Illegalen Eindringlinge sondern EU-Neubürger. Die sollen sich mit uns Vermischen …ganz Europa soll eins werden!

    Kommt alles von den Amis (ist ja auch ein Mischvolk) Die haben Angst das Europa sich mit den Russen verbünden könnte.

    Dann wären die wohl nicht mehr die Nummer eins in der Welt…….

  42. #36 BePe (02. Nov 2015 17:55)


    Die Opfern den Jahresurlaub, man sind die dumm. Während sich die Profiteure (Hotelbesitzer use.= und die hohen Verwaltungsränge dieser „Hilfeorganisationen“ nee Goldene Nase mit dem Refutschietsunamie verdienen, arbeiten die Umsonst und opfern noch den Urlaub. Nur wegen solcher Freiwilligen läuft das Projekt Untergang Deutschlands immer noch.

    ———————————–
    …und Misere macht zur Zeit Urlaub auf Malle lt. BILD.
    Warum machen die „freiwilligen Helfer“ dies nicht auch? Muss ja nicht unbedingt Ballermann sein, Chiemsee ist auch ganz nett. Dann wäre der ganze Spuk schnell vorbei.
    Statt dessen wird rumgejammert. Einfach nur noch widerlich.
    Wenn ich physisch und psychisch nicht mehr kann hol‘ ich mir ’nen Gelben und gut ist’s.
    Aber wenn ich noch kann arbeite ich eben weiter. Also was ist nun ?

  43. #44 nairobi2020
    #52 gonger

    Mir ist noch keiner dieser Helfer begegnet, aber wenn ich mal so einen Tr…. vor der Nase habe, werde ich dem ins Gesicht sagen wie dumm er ist, was er anrichtet, und dass solche Helfer wie er schuld daran sind, dass seine (und unsere) deutschen Kinder und Enkel keine Zukunft mehr in Deutschland haben. Höchstens als Arbeits- und Hochsteuersklaven.

  44. Wer je auf den dampfplaudernden Horst gesetzt hat, müsste spätestens jetzt eines Besseren belehrt sein.
    Tja, CSU-Wähler, da landet Ihr nun mit Eurer Treue zu dieser „Volkspartei“. Wenn Ihr Eure Heimat liebt, dann müsst Ihr Euch eine neue Partei suchen, die wirklich für das Volk eintritt und die im Gegensatz zur CSU das christliche Erbe schützen will. An Eurer Stelle würde ich es vielleicht mal mit der AfD versuchen. Schon klar, das fällt schwer, nach 40 oder 60 Jahren nichts als CSU-Kreuzchen machen, immer nur Liste 1, gar nicht mehr darüber nachgedacht. Aber gut, Ihr könnt auch mit Eurem Oberhorst in die Grube fahren und demnächst zu Allah beten – wie Ihr wollt.
    Nur eines dürfte auch der letzte bayerische Hinterwäldler mittlerweile kapiert haben: Wer Seehofer und die CSU wählt, der wählt Masseninvasion, Islamisierung, Gewalt und Bürgerkrieg. SCHAUT DEM ENDLICH INS AUGE!

  45. Diese unsägliche „C*SU“ ist für mich schlimmer, als die DEUTSCHEN hassenden GRÜNEN / LINKEN / SOZEN.
    Aus dem einfachen Grund, weil dieser Seehofer ständig „RECHTS“ rum quatscht und dann IMMER LINKS abbiegt!
    Somit vereimert er den geneigten Wähler, während die anderen genannten wenigstens ihre Deutschen / Deutschland Hass freien Lauf lassen.
    Erst kürzlich rief mich eine Bekannte aus Erfurt an und meinte, „Ihr habt WENIGSTENS den Seehofer“!!!
    Herr Seehofer, sie sind die letzte Pussy. PFUI!

  46. #55 Islam_versteher
    Nee, glaube ich nicht da sie ja nicht jeder Staat haben will oder aufnimmt. Aber was will Deutschland mit diesen Menschen (teilweis Analphabeten) anfangen. Nalles hat ganz klar gesagt 10 Prozent können in den Arbeitsmarkt. Der Rest muss von uns ernährt werden. Na Toll. Das soll sich die Jugend mal vor Augen halten, die Rentner haben sie auch noch an der Backe.

  47. # le waldsterben

    „Mit anderen Worten:
    Während Merkel bei Deutschlands Untergang lächelt, macht Seehofer wenigstens noch ein betroffenes Gesicht? Und das soll mich jetzt trösten?“

    Nö, Seehofer verkneift sich nur das blöde Grinsen. Er und Merkel schauen nicht mehr in die Kamera, schon aufgefallen? Die können einem nicht mehr in die Augen sehen.

  48. Die kommen nicht nur nach Deutschland. Hier in Norwegen war es letzte Woche Rekord mit 2300 und wir sind nur 5 Millionen! Die Regierung hat ein neues Budget machen müssen wo alle Posten mit 0,1 Prozent reduziert werden.

  49. Seehofer hat Ultimatum gestellt und ein Stück Papier mit vagen Absichtserklärungen bekommen (Positionspapier).
    Real hat sich ABSOLUT NICHTS geändert – DIE INVASION GEHT UNVERMINDERT WEITER.

    Dabei könnten die Grenzen ohne SPD nur durch Innenminister geschlossen werden – so wie sie auch geöffnet wurden.
    Irgendwelche Gesetzesänderungen braucht man nicht – es muss nur das geltende Recht beachtet werden.

    Wenn heute bei der Kabinettsitzung der bayerischen Regierung nichts passiert, dann ist Seehofer mit seiner CSU POLITISCH TOT.
    Und es deutet nichts darauf hin, dass etwas passiert.
    CSU-Generalsekretär feiert das wertlose Stück Papier schon als Sieg und Seehofer ist abgetaucht.
    ERBÄRMLICH UND BEÄNGSTIGEND ZUGLEICH.

    Es gibt in den oberen Etagen einfach keine fähigen Leute mehr.
    Sie sind nicht in der Lage die Probleme zu lösen, die sie selbst geschaffen haben.
    Sie können nicht einmal eine völlig verrückt gewordene Tante entsorgen.
    DIE GANZE POLITKASTE HAT FERTIG UND MUSS WEG.

  50. Hallo Pi Gemeinde, ihr könnt euch das nicht vorstellen, was an unserer
    Bayerische Grenze, die keine mehr ist, los ist. Ja, es ist eine Invasion, die
    Polizei und Vorallem die Ehrenamtlichen bewältigen.

    Ich kann euch nur sagen, es ist beängstigend und für die Betroffenen
    Grenzgemeinden, sehr sehr belastend, aber das ganze Jammern, interessiert
    Niemanden, auch nunmehr ist Seehofer wieder, der sanfte zahnlose Löwe.
    Wir müssen seit Ende September mit eingeschränkten oder gar keinen
    Zugverkehr zwischen Salzburg und München leben. Ein Fiasko für die
    Pendler, die in München arbeiten!!!!

    Stundenlange Staus an den Übergängen der kleinen Grenzgemeinden!
    Aber das Alles würde jeder hinnehmen, wenn ein Ende in Aussicht wäre!
    Das Ende wird jedoch anders aussehen, als wir uns das vorstellen können.
    Merkel und ihr ganzes Linkes Geschwader muss weg, wir verlieren
    unsere Heimat, deren Werte und Freiheit. Gesetzlosigkeit wird von
    unseren Vereidigten Politikern, vorgelebt, dass es bloß so rauscht.
    Österreich fährt jetzt die Invasion direkt nach Bayern!!!! Also Schleuserei
    mit Illegalen Grenzübertritt und Verletzung des Hohheitsgebietes. Das hätte sich vor Jahren niemand vorstellen können…..
    Wir sind am 21.10. in Simbach am Inn bei einer AfD Demo, dort wo
    der Bär brummt und nichts mehr so ist, wie es mal war.
    Mal schaun, wie die lang die Ehrenamtlichen, das noch durchstehen und
    auch mal wieder ihr Hirn einschalten, aber es kommt ja Weihnachten,
    Entschuldigung, Lichterfest natürlich, da sind wir Deutschen sentimental nicht
    Zu topen und viele haben ja wieder Urlaub und dann erst die Feiertage.
    Da fällt wohl für viele Helfer Familien die Weihnachtsgans, vor lauter
    Helferleinsyndrom aus!!!

  51. OT

    „Flüchtlinge“ gingen auf die Barrikaden als weitere „Flüchtlinge“ in der Unterkunft eingetroffen sind. Und das, obwohl noch nicht voll belegt war.

    Die am Sonntagabend, gegen 20 Uhr, mit mehreren Reisebussen eingetroffenen „Neuankömmlinge“ sollten noch am Abend in vorhandenen Mehrbettzimmern der „BEA“ untergebracht werden, die noch nicht vollständig belegt waren. Dies führte schließlich zum Unmut und einer Ansammlung von etwa 120 bereits in den Zimmern untergebrachten Flüchtlingen. Diese beschwerten sich teils aufgebracht und in einer aggressiven Grundstimmung bei dem vor Ort befindlichen Betreiberpersonal und verlangten die Unterbringung der Neuankömmlinge in anderen Räumlichkeiten.

    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/3163347

    Was haben die „Flüchtlinge“ wohl gesagt? „Das Boot ist voll?“

  52. Auch lesenswert:

    Und dann tat Seehofer … nichts

    „Es sollte der große Showdown im Kanzleramt werden: CSU-Chef Horst Seehofer gegen CDU-Chefin Angela Merkel. Wenn der Zuzug nach Deutschland nicht schnell eingedämmt werde, sei er bereit, „Maßnahmen“ zu ergreifen, sagte Seehofer im Vorfeld. Das klang nach Ultimatum und war sicher auch als solches gemeint.
    Die Medien spekulierten bereits über den Abzug der CSU-Minister aus der Regierung und die Aufkündigung der Fraktionsgemeinschaft mit der CDU. Selbst ein Koalitionsbruch schien nicht mehr ausgeschlossen. Seehofer heizte die Debatte an, indem er das alles nicht dementieren wollte.
    Und nun? Wurden am Sonntag Maßnahmen beschlossen, die der unkontrolliert Masseneinwanderung illegaler Einwanderer ein Ende setzen? Oder diese zumindest ein bißchen zurückfahren? Die von Seehofer als Allheilmittel ins Spiel gebrachten „Transitzonen“ sind mit der SPD nicht zu machen. Der CSU-Chef ist gescheitert. Darüber täuscht auch nicht hinweg, daß Merkel die Idee grundsätzlich gar nicht so schlecht findet.

    Will Seehofer überhaupt etwas machen?
    Die Wahrheit ist: Die CSU hat kein Druckmittel in der Krise. CDU und SPD haben auch ohne sie eine Mehrheit im Bundestag. Seehofer wird in der Koalition bleiben, er wird seine Minister nicht abziehen, er wird die Fraktionsgemeinschaft nicht aufkündigen. Er kann nichts tun. Der Grundfehler ist allerdings anzunehmen, der bayerische Ministerpräsident wolle überhaupt etwas machen….“

    https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2015/und-dann-tat-seehofer-nichts/

  53. Das unglaubliche ist, viele kommen über die russisch-norwegische Grenze bei Kirkenes in der nordostlichen Ecke des Landes. Per Fahrrad! Um die Regeln zu beugen.

  54. Wir Deutschen gehen an unserer eigenen Dummheit unter !
    Dumm weil wir den falschen Leuten glauben CSU CDU .
    Dumm weil viele denken, man muss helfen. 80 % sind Muslime. Die denken sowieso wir wären ihre „Neger“. Ernst nehmen die uns nicht.
    Dumm weil wir seid Jahren unsere Kultur durch den Islam verändern.
    Dumm weil wir zu gutmütig sind.
    Dumm weil einige viele der Lügenpresse, DDR Fernsehen glauben.
    Dumm das wir solche Institutionen wie Antifa nicht unterbinden.
    Dumm das wir den bau von Moschen zugelassen haben.
    usw, usw,
    Dumm ist es nicht Menschen zu helfen die in richtiger Not sind. Aber geordnet und nicht in diesen Mengen. Die Betonung liegt auf Flüchtlinge !

  55. #58 BePe (02. Nov 2015 18:21)

    #44 nairobi2020
    #52 gonger

    Mir ist noch keiner dieser Helfer begegnet,…
    ——————————
    Im Zeltlager am Hamburger Hbf. (Ostseite), der Transitstation für Schweden, arbeiten junge, offensichtlich dt. Mädchen unter dem Kommando eines Arabers.

    Herrenmensch befiehlt und die jungen Mädels laufen los und besorgen die notwendigen Dinge aus den Containern, Anhängern und Geschäften ringsum. Die „Kuffarinnen“ werden deshalb auch „Läuferinnen“ genannt weil sie die Befehle im Laufschritt erledigen…

  56. Bei uns in Bayern ist der Drehhofer längst als Rehpinscher bekannt.

    Der bellt halt immer wieder und springt wie wild rum und wird es dann ernst, zieht er den Schwanz ein und stimmt genauso ab, wie die anderen.

    Den nimmt doch niemand mehr ernst.

  57. #22 nairobi2020

    Eine Neger ist nunmal ein Neger. Das sehen auch viele Politiker so, deshalb passiert es auch immer mal wieder, dass sie das Wort was im Kopf ist nicht kurz einfangen und durch „Schwarzer“ ersetzen.

    Das sowas dann immer direkt zum Parteiauschluss führen soll zeigt doch, in was für einer Diktatur wir heute leben.

    Ich erinnere an die Schwedin die in einem Interview sagte „Die Neger sind ganz liebe Menschen“. Ein wahnsinniger Shitstorm war die Folge. Dabei ging es mal wieder nicht um die Botschaft welche schmeichelnd und positiv war, sondern um den Begriff.

    Wenn man also sagt, die Nazis waren ganz schlimme Menschen empört man sich nach dieser Logik auch, man hat ja Nazi gesagt…

  58. Horst Seehofer – tragische Figur oder Rosstäuscher?

    Für eine tragische Figur ist Seehofer zu lange im politischen Geschäft.

    Für einen Rosstäuscher würde ich ihn in diesem Fall aber nicht halten – der CSU steht Wasser wirklich bis zum Hals, und Seehofer meint es mit seinen Beschwerden durchaus ernst.
    Hat aber nicht die Größe wirklich zu rebellieren.
    Er ist nur ein kleiner Provinzpolitiker und kann über seinen eigenen Schatten nicht springen, obwohl er gerne möchte.
    Seine letzte Chance, als ehrbarer Politiker in die Geschichte einzugehen, verspielt er gerade.

    Daher ist er nur noch VOLLHORST (= Witzfigur).

    Für uns ist es natürlich gar kein Trost.

  59. Rehpinscher sind wenigstens noch Wadelbeisser und keine Bettvorleger.
    Diesesmal hätte ich ihm fast geglaubt, das er es packt….aber er ist halt auch
    bloß ein Untergebener von Mutti Merkel, der mal kurz bellt, sich aber und
    seiner Partei nicht ans Bein pinkelt.

  60. #72 gonger (02. Nov 2015 18:39)

    dt. Mädchen unter dem Kommando eines Arabers? Der Araber war aber hoffentlich nur die Vertretung des schwarzafrikanischen Aufsehers!?!

    Im Ernst: Viele Mädels lassen sich offenkundig völlig mühelos ködern, ob nun für Casting-Shows, Drogen, Straßenstrich, H&M, Douglas, Dumpfblödheftchen, Pornofilme, Greanpeace, grüne Jugend oder Hilfe im Flüchtlingsheim. Früher rannten sie zum BdM oder, wie Erika Kasner, zum FdJ.
    Traurig.

  61. Kann man nicht mal Bilder von den HELFER-Gestörten machen und die ONLINE stellen,
    Damit die jenigen sehen wer am Untergang mit
    arbeitet?

  62. Seehofer und die CSU sollten nach der Schwachsinnsnummer politisch tot sein. Wer dermaßen das Maul aufreißt und dann doch nichts unternimmt ist nicht mehr ernst zu nehmen. Erinnert mich an das Leben des Brian:“ Rübennase! “ „Wenn Du das nochmal sagst, hau ich dir eine rein.“ „Kommst du aus Rübennasenhausen?“ „Es langt, ich warn dich nicht nochhmal!“ „Komm schon, du hast doch echt ne Rübennase“ „Ich warn dich, gleich knallts!“ „Rübennase, Rübennase…“ „Noch einmal und du fängst eine…“ usw., usw… Einfach nur hohles angedrohe ohne Konsequenzen. Den Typen kann kein Mensch mehr ernst nehmen.

  63. #28 Wilhelmine (02. Nov 2015 17:48)

    Mächtige Hände: Angela Merkels Fingernägel aber sehen aus wie die einer Teenagerin.

    Für Psychologen ist derart extremes Nägel kauen ein Alarmzeichen für Überforderung.
    Was Frau Merkel macht, grenzt an Autokannibalismus.

    Die ist komplett fertig. Oft tritt sie auch sichtbar alkoholisiert oder unter Drogen auf.

    Sie nimmt Tabletten und ist angeblich auf EU Gipfeln schon mehrfach fast zusammenbrochen.
    In Bayreuth diesen Sommer war es dann soweit.
    Kollaps!

    Dann hieß es auf einmal: Stuhl zusammengebrochen.

    Vorfall in Bayreuth: Nicht Merkel ist kollabiert, sondern nur ihr Stuhl
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/merkel-doch-kein-zusammenbruch-in-bayreuth-a-1045366.html

    SChwachsinn.

    Merkel dreht durch. Sie nimmt harte Medikamente und die Nebenwirkungen machen sie emotional fertig.

    Sie ist unberechenbar geworden und handelt nicht mehr rational.

    Gibt es keine Pharmezeuten hier?

    Erinnert alles an Hitler. Stand der nicht auch unter Morphium zum Schluss?

    Bei Merkel werden es harte Scherzmittel in Kombination mit Amphethaminen oder Koks, wie bei so vielen Politikern sein.

    Eindeutig hat sich Merkel extrem verändert in den letzten 1-2 Jahren…

    Aber Juncker ist auch harter Alkoholiker und steht lallend vor den Medien und kein Journalist spricht es an….
    Alles eine Clique!

  64. Lasst euch nicht verarschen … vor allem nicht der Preiß!

    Die Bayern sind mit der CSU genauso verraten wie der Rest Deutschlands mit der CDU.

  65. AUFFORDERUNG AN ALLE KOMMUNALEN CSU-KREISVERBÄNDE, Kommunalpolitiker, Landräte, Bezirks- und Landtagsabgeordnete:

    TRETEN SIE ZUR AFD ÜBER! SEEHOFER HAT DIESES LAND ZUSAMMEN MIT MERKEL VERRATEN UND VERKAUFT!

    An alle CSU-Leute, die ihre Heimat noch lieben und sich ihren Verstand bewahrt haben:
    Ihr habt es JETZT in der Hand. SEEHOFER/MERKEL die rote Karte zeigen! Politik geht (auch) von unten. Gründet geschlossen ganze AfD-Verbände, wo sie noch nicht gibt, Seehofer muss die Basis zerbröseln und wegbrechen, bis die verbrecherische Politkaste am Ende alleine dasteht. Wäre ich in der CSU, ich würde diesen Weg spätestens jetzt gehen. Verratene und Verkaufte haben nichts mehr zu verlieren, und Seehofer/Merkel haben uns alle verraten und verkauft. Was zögert Ihr noch CSU-Leute?

  66. #49 BePe (02. Nov 2015 18:11)
    Am meisten hat mich an dem Brief schockiert, dass die freiwilligen Helfer so dumm sind und ihren Urlaub für diesen Asylwahnsinn zu opfern. Die Deutschen sind einfach zu dämlich, anstatt passiven Widerstand zu leisten, opfern die noch ihren Urlaub und zerstören dadurch die Zukunft ihrer Kinder und Enkel.

    Nicht alle sind so dumm.
    DIE MISERE MACHT Z.B. GERADE DEN URLAUB AUF MALLORCA.

    Das würde ich allen freiwilligen Helfern empfehlen.
    Seid nicht so blöd und macht es wie der Chef.
    UND ZWAR ALLE GLEICHZEITIG!

  67. #58 BePe (02. Nov 2015 18:21)

    Mir ist noch keiner dieser Helfer begegnet,…

    Vielleicht existieren sie hauptsächlich in den Lügenmedien.

    Lügen ist ja das Fundament des bunten Systems.

  68. #62 irena lenz (02. Nov 2015 18:28)
    Herr Seehoffer, was ist mit dem Ultimatum.

    Für manchen ist sein Ultimatum auch erfüllt, wenn man / frau ihm ins Gesicht spuckt.

    Die Spuke wird sogar allen stolz präsentiert und als Sieg gefeiert.

  69. Wenn ich nur an die armen Frauen denke.
    Sind ja 90% junge dumme Moslems mit null Respekt vor Frauen…das wird noch ein spaß werden.

  70. Leute, wer jetzt noch glaubt, dass sich die Politik doch noch alleine zum „Guten“ wendet, wird sich in Kürze selbst mehr als enttäuscht sehen.

    Die Merkel allen voran, setzt den perfiden Plan der NWO auf biegen und brechen um!

    Seehofer mit seinen Drohungen ist das Placebo, dass die Menge bzw. das deutsche Volk, wieder für ein paar Tage, oder auch für ein paar Wochen in Schach und ruhig hält!

    Mit jedem Tag, der dann wieder einmal verstreicht, entern tausende „Refugees“ (Alleine das Wort ist in sich schon ein Hohn ) die deutschen Grenzen!! Die Devise von Merkel & Co. ist fluten, fluten und nochmals fluten!!

    Der immensen Asylindustrie ist doch an einem baldigen Ende nichts, aber auch gar nichts gelegen. Die Devise ist Kohle, Kohle und nochmals Kohle und der deutsche Michel, zu dem ich mich auch zähle, ist die Schlachtkuh der Nation!!!

    Wir sind die Opfer und das Experiment zugleich!

    Keiner sollte ebenso darauf hoffen und bauen, dass Polizei und Bundeswehr uns irgendwann einmal zur Seite stehen.

    Der Spruch „Auf das Deutsche Volk“ vereidigt, zählt nicht einen einzigen Pfifferling! Ich war lange Jahre Offizier bei der Bundeswehr und in allen Amtsstuben hing damals, als auch noch Heute, das Konterfei des jeweiligen Präsidenten und des Kanzlers, stellvertretend für das deutsche Volk!

    Ich würde es für uns ALLE hoffen, aber Widerstand noch Unterstützung werden WIR, von diesen Stellen, nicht erwarten können!

    Wir sind auf uns Alleine gestellt und können froh sein, unsere Schwestern und Brüder aus dem Osten an unserer Seite zu haben, die für die Freiheit auf die Straße gehen.

    Traurig, aber wahr, uns Westdeutschen wurde ebenso im Laufe der Jahrzehnte, das Rückgrat für eine deutsche Sache ein zu gestehen, systematisch aberzogen.

    In unserem Ort laufen die ach so traumatisierten Flüchtlingsburschen mit einem stetigen Grinsen durch die Strassen und sind bestens gekleidet.

    Keiner stört sich daran und geht seiner Wege, als wenn nichts geschehen wäre, oder auch würde.

    Wie spricht der Volksmund doch so schön, “ Vorsorge ist besser als Nachsorge“ , doch erst wenn das eigene heimische Wohnzimmer in Gefahr ist, werden einige wach! Dann wird aber auch eine Nachsorge gegenstandslos in Rauch aufgehen.

    Ach, hätten wir doch die Mentalität der Franzosen!!!!

    Michel steh Heute auf und nicht erst Morgen!!

  71. Seehofer soll alle per Bahn,Bus, Flieger nach Berlin schicken mit direktem plan zur Mutti.

    Kein problem das schaffen wir.

  72. Bitte merken:

    Seehofer – Merkel

    das sind keine Gegner, sondern ein Gespann.
    Die arbeiten perfekt zusammen, jeder auf seine Weise.

    Wer der Verlierer dabei ist:

    DAS DEUTSCHE VOLK!

  73. # 70

    das sind doch absolute Einzelfälle in Norwegen und Finnland und nicht wie in Bayern 10 – 15.000 Pro Tag… UND die können dort nicht einfach über die grüne Grenze, sondern werden registriert, wer keinen Ausweis hat kommt nicht mal durch Russland. In Deutschland aber kommt jeder rein, egal ob IS Terrorist, AlQuaida Terrorist oder Kriegsverbrecher, jeder wird willkommen geheissen…

  74. Polizei sucht südländisch aussehenden brutalen Räuber. Auf Überwachungsbilder sieht der Täter aber ziemlich „arabisch“ aus, wenn nicht gar typisch „asylantisch“!

    Überwachungskamera zeigt: Kampfsportler überfällt Touristen in Köln

    Vier Männer haben zwei junge Touristen in Köln-Neuehrenfeld geschlagen, getreten und beraubt. Nach dem brutalen Überfall auf offener Straße ist die Kölner Polizei auf der Suche nach Zeugen.

    http://www.focus.de/regional/videos/polizei-sucht-1-55-meter-grossen-taeter-ueberwachungskamera-zeigt-kampfsportler-ueberfaellt-touristen-in-koeln_id_5057607.html

  75. Großmäulig Ankündigungen, die ohne Folgen bleiben. Dafür wird er abgewischt werden. Und seine CSU wird zusammen mit der CDU untergehen. Merkel und Seehofer geben sich gegenseitig nichts! Spielen beide in der gleicher Absteiger-Liga!

  76. 95 Nairobi2020

    Leider haben wir genau so wenig Kontrolle wie die Deutschen. Und wir haben 2000 Km Grenze zu Schweden, das Land der Verrückten. Was wird mit uns passieren wenn die Schweden pleite sind…

    Im nächsten Jahr kommen 100 000, sagen sie. Das entspricht 1,6 Millionen in Deutschland. Aber es wird VIEL mehr werden!

  77. Es ist für mich nur noch unfassbar.

    Dieser Horror läuft schon so viele Monate völlig ungebremst, unkontrolliert, zügellos, ma(a)sslos.

    Die große Mehrheit der Bevölkerung lehnt diesen Kurs strikt ab. Und trotzdem ist Merkel weiter an der Macht und denkt nicht daran ihre Haltung zu überdenken.

    In einem Land wie z.B. Frankreich hätte man sie schon längst im hohen Bogen vom Amt gejagt.

    Der Deutsche nimmt aber alles devot und geduldig hin und findet sich mit seinem Schicksal ab.

    Jeder weiß was auf Deutschland in den nächsten 10, 20, 30 Jahren zukommt.

    Nur ein geringer Prozentsatz der Flüchtlinge wird sich gut integrieren.
    Der gebildete syrische Arzt (im Idealfall christlichen Glaubens) wird sicher keine großen Probleme haben.

    Die überwiegende Mehrheit jedoch ist eher bildungsfern, kulturfremd, arm und streng muslimisch.

  78. @#71 ArmesDeutschland:

    Wir sind nicht dumm.

    Wir sind eines der intelligentesten Völker der Welt, vielleicht sogar das intelligenteste. Das schreibe ich nicht, um anzugeben, sondern weil es einfach so ist. Das, was Du über das Verhalten vieler Deutscher geschrieben hast, stimmt aber (für viele) trotzdem. Nur: Der Begriff „Dummheit“ dafür ist irreführend, es muss was anderes sein.

    Im Spanischen gibt es zwei Wörter für „sein“: „ser“ und „estar“.

    Mit „ser“ bezeichnet man Eigenschaften wie: Ich bin Deutsche, ich bin grünäugig, ich bin ein ruhiger Typ, etc.

    Mit „estar“ bezeichnet man Zustände wie: Ich bin müde, ich bin hungrig, ich bin traurig, ich bin erkältet, etc.

    Im Sinne von „ser“ sind wir nicht dumm, aber ziemlich gutmütig (was an sich noch nicht schlimm wäre). Im Sinne von „estar“ sind viele leider verrückt. Verrückt gemacht worden, genauer.

    Es ist die EINZIGE (!) Aufgabe des ganzen Politikapparates und der Medien, uns in diesem verrückten Zustand zu halten.

    Das muss man berücksichtigen, wenn man Landsleute „aufwecken“ will. Mit Fakten kommt man nicht gegen das laute Getöse der Medien an. Man muss sie dazu bringen, sich dieser Verrücktheit bewusst zu werden.

  79. Merkel sollte die Schulden mit einer schönen griechischen Insel verrechnen…da können die alle hin! Und die Griechen bekommen auch mal wieder Luft…Das Geld ist sowieso weg!

  80. #101 Schweden hat eine grosse Zukunft (02. Nov 2015 20:18),

    Da gibt es bereits neuere Zahlen:

    „Mit bis zu 190.000 Migranten rechnet die schwedische Regierung allein in diesem Jahr – 40.000 mehr als noch Anfang Oktober maximal erwartet wurden. Im Juli hatte sich die Einwanderungsbehörde gar nur auf 74.000 Neuankömmlinge eingestellt. Alles Makulatur. Allein in diesem Monat kamen jede Woche etwa 9000 Migranten in Schweden an. Für das nächste Jahr rechnet man in Stockholm mit 170.000 Asylbewerbern.“

    https://www.bayernkurier.de/ausland/7032-gescheiterte-zuwanderungspolitik

    „An Geld und Willkommenskultur haben es die Schweden gewiss nicht fehlen lassen. Im Gegenteil, sie haben ihren Sozialstaat für alle Flüchtlinge, Asylbewerber und Migranten weit geöffnet. Und trotzdem stehen die Schweden jetzt vor hunderttausendfach gescheiterter Integration. Was die kanadische The Globe and Mail zu einer nachdenklichen Frage führt: „Seit Jahrzehnten hat Schweden Flüchtlinge auf besonders großzügige Weise willkommen geheißen. Wenn es dort nicht funktioniert, wo dann?“

    „Nach Schweden zu kommen, ist für somalische Einwanderer geradeso wie eine Reise zum Mars.“

    The Economist

  81. oh Mann,was sehn´ich mich nach ehrlichen,
    geradlinigen,vaterlandsliebenden Politikern
    mit Eiern und dickem Po in der Hose^^

  82. Ich schätze einmal, daß Horst Seehofer dem CSU Parteitag gelassen entgegensieht!

    Ich hatte bereits darauf gewettet, daß sein Ultimatum gegen Merkel wieder einmal gegenstandlos werden wird und ich habe gewonnen! „LEIDER“

    Das EINZIGE was noch in kurzer Zeit eine Wende herbeiführen könnte, ist, dass sich die Hinterbänkler erheben und einen Misstrauensantrag stellen und das auch nur, weil sie ihre Wahlkreise gefährdet sehen!

    Auf DIE sollten wir hoffen! Vom Rest ist leider nichts zu erwarten!!!

  83. @ Kapitaen Notaras

    Richtig! Sie haben den Nagel auf den Kopf getroffen und ich bin da vollkommen bei Ihnen!

  84. War gerade zur Hundegassirunde unterwegs, seit Wochen nur noch mit
    Pfefferspray, traurig aber war. Kam mir ein flüchtender traumatisierter
    Bubi von gegenüber unserer Allianzarena (Bayerns erster Traglufthalle)entgegen!!! Kein Jogger, sondern, der war mit seinem
    kapuzenshirt wirklich auf der Flucht!!!! Wo er mich gesehen hat, ist er
    Sofort auf die andere Seite und hat sich überschlagen und ist Richtung
    S Bahn gelaufen! Bin nach Hause und hab unsere Polizei angerufen, weil
    es auch sehr laut drüben randaliert wurde!!!! Unsere Polizei in Unterhaching
    Muss drei Gemeinden absichern, eine kleine Wache mit vielleicht 3 Fahrzeugen für 25000 Einwohnern. Einfach lächerlich, da jetzt noch von Sicherheit
    Für uns zu sprechen. ich kann keine 500 m gehen oder fahren, ohne auf
    Eine Asylunterkunft zu treffen, egal in welche Richtung, ich mich drehe!
    Einkaufen, überall sind sie……schauen einen arrogant an…. Ich hatte
    Noch nie Angst, jetzt schon, noch dazu als Frau! Vielen Dank Frau Merkel
    Und Herr Seehofer, ein Kopftuch werde ich zu meinen Schutz, niemals tragen!!!
    Morgen werd ich einen Waffenschein beantragen, meine Notwehr…….!!!!

  85. Seehofer hat sich doch wieder mal gnadenlos von „Mutti“ abkochen lassen: ein dünnes, schwammiges Absichtenpapierchen! Was hat er damit erreicht!? Null. Merkel lässt sich von linientreuen KommentatorInnen als Sieger feiern, da nichts von Obergrenze bei Asylantenflutung ins dieses Absichtspapierchen kam, welches zudem noch ewig mit der SPD diskutiert wird, so dass sich exakt gar nichts ändert. Während täglich Zehntausende kommen.Bayern, der selbst ernannte Wirtschaftsmotor des Landes, geht kaputt. Eine vorsätzliche Zerstörung des Motors würde man in jedem Bereich des Lebens sofort als besonders hinterhältigen Sabotageakt ausmachen. Nur in der Politik wird sowas von der ChefIn noch als Akt der Freundlichkeit verkauft. Widerlich!

  86. Österreich führt ein „Asyl auf Zeit“ ein
    „Die Zahl der Asylanträge in Österreich steigt ähnlich wie in Deutschland rapide. Die Regierung in Wien reagiert nun mit strengeren Aufenthaltsbestimmungen. Künftig wird das Land nur noch „Asyl auf Zeit“ gewähren.“
    http://www.handelsblatt.com/politik/international/fluechtlingskrise-oesterreich-fuehrt-ein-asyl-auf-zeit-ein-/12531520.html
    Und wieder mal sind es andere, die ihr Hirn einschalten und benutzen!!
    Host-CSU, deine letzte Chance!!

  87. #117 Bml

    So so, die PI Anderhätsching ist für die Allianzarena zuständig!!!???
    Erinnert mich ein wenig an das Taxilied vom Fredl Fesl.
    Den Waffenschein werden sie nicht bekommen. Den Jagdschein sofort.

  88. Zur Sendung von Günther Jauch am 01. 11. 2015: „Begrenzt Merkel jetzt den Flüchtlingsstrom?“

    Teilnehmer der Gesprächsrunde war u. a. Michael Spreng, Politikberater und früherer Bild am Sonntag-Chefredakteur. Er meinte, viele in Deutschland hätten Angst vor materiellen Einbußen wegen der großen Zahl der nach Deutschland kommenden „Flüchtlinge“ Er schlug vor, um dieser Angst zu begegnen müsse die Bundesregierung „öffentlich und feierlich eine Sozialgarantie geben.“ Sie solle, so wörtlich, sagen:

    „Wir versprechen feierlich: Die Renten werden nicht angetastet, die Rentenformel wird nicht angetastet, Hartz IV wird nicht geändert und wir garantieren auch, dass wir die Steuern nicht erhöhen.“

    Julia Klöckner, Vorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz, die ebenfalls zur Gesprächsrunde gehörte, fand in diesem Zusammenhang einen Vorschlag von Bischof Ackermann aus „ihrem Bistum“ vorbildlich. Dieser habe angeregt, „für jeden Euro, den wir für Flüchtlinge ausgeben, wiederum einen Euro für andere sozial bedürftige Gruppen (in Deutschland) auszugeben.

    Hier wurde also wieder als Beweggrund der Kritik und der Ablehnung der „Flüchtlingspolitik“ der Bundesregierung in großen Teilen der deutschen Bürgerschaft die „Angst“ benannt, und zwar so, als zeigten diejenigen, die dem Weg der Bundeskanzlerin in der Flüchtlingskrise nicht folgen wollten, psychiatrisch relevante Symptome.

    Zur Behandlung wird jedoch nicht eine Kurskorrektur der Bundesregierung, sondern
    ein Placebo in der Form einer „Sozialgarantie“ angeboten, bei dem man sich unwillkürlich fragt, was der Vater dieses Gedankens von der Intelligenz seiner Zuhörer hält.
    Gleiches gilt von dem Vorschlag, den Julia Klöckner angesprochen hat. – Oder sollte man in beiden Fällen Vernunft und Realitätssinn von Spreng und Klöckner in Zweifel ziehen?

  89. Wenn Seehofer willens und imstande wäre Merkel zu entmachten und den Flüchtlingsstrom zu stoppen, dann hätte er das längst getan. Tatsächlich spricht er aber nur leere Drohungen aus und geht bei Krisentreffen ein ums andere Mal faule Kompromisse ein. Auf Seehofer kann man in dieser Krise nicht bauen. Ich sehe inzwischen als einzige Lösung eigentlich nur noch einen Generalstreik mit wenigen klaren Forderungen: 1.Rücktritt der Regierung Merkel, 2. Auflösung des Parlaments und Neuwahlen. 3. Sofortige Schließung aller Grenzen mit geeigneten Mitteln und keine weitere Aufnahme von Migranten. 4.Zügige Abschiebung aller illegal nach Deutschland eingewanderten Flüchtlinge. Der Rücktritt oder die Entmachtung Merkels wäre sicher ein deutliches Zeichen, dass „Refugees“ in Deutschland eben doch nicht uneingeschränkt willkommen sind. Nach einem Regierungswechsel muss den Fluchtbereiten in den Krisenregionen klar gemacht werden, dass die Aussicht überhaupt ins Land zu kommen bzw. hier bleiben zu können verschwinden gering sind, und dass illegale Zuwanderer von den Behörden ausfindig gemacht und gnadenlos abgeschoben werden.

  90. jammert nicht rum, – ihr könnt ja am Wochenende mal eine Reise nach Berlin machen – am 7.11. hier teilnehmen http://www.afd-berlin.de/ und am 8.11. in Berlin bummeln und am 9.11. hier https://www.facebook.com/events/1677463182501135/ – Wenn sich jetzt jeder daran beteiligt, muss die derzeitige Regierung abtreten. — so eine Chance gibt es so schnell nicht wieder, – also Urlaub nehmen, wenn das nicht geht krank machen und los gehts, – Anreise geht günstig mit mitfahrgelegenheit oder diverse Fernbusse. – es gibt keine Ausreden mehr. – also Arsch hoch vom Sofa
    eine Million oder mehr, das wäres doch

  91. Die z.T. polemische Kritik an Horst Seehofer hier ist ungebührlich und mir unverständlich, weil sie außer acht lässt, dass Seehofer trotz klar entgegengesetzter vorheriger Positionierung beider Großkoalitionäre am Donnerstag ein Folgetreffen erreicht hat, auf dem beide Unionsparteien den Druck auf Gabi, den „unmenschlichen“ Transitzonen aus Gründen der Staatsräson doch noch zuzustimmen, voraussichtlich massiv erhöhen werden, letztlich erhöhen müssen, ansonsten dieses Folgetreffen ja keinen Sinn ERGEBEN würde.

    Seehofer hat also realiter sich gegen die beiden anderen durchgesetzt, da ja auch Merkel – und dies ist mit ihrer bisherigen Linie überhaupt nicht in Einklang zu bringen! – der drastischsten Maßnahme JENSEITS der schlichten Anwendung des Verfassungs- (Art.16 a Abs.2 GG) und Asylrechts (Art.18 AsylVfG), d.h. der direkten Zürückweisung ALLER „Flüchtlinge“ an der Landweggrenze zu unseren sicheren Nachbarstaaten, nun zustimmt.
    Erst wenn Horst Seehofer nach einem unveränderten Nein Gabis am Donnerstag seinen drohenden Worten keine Taten folgen lassen SOLLTE, dürfte er als der sprichwörtliche Bettvorleger bzw. „Ankündigungsminister“ abgestempelt werden.

    So oder so, die AfD spült der wachsende Asyl-Staatsnotstand locker in die Landesparlamente – und genauso evident wackeln und werden teilweise verschwinden (nicht nur im März in B-W!) rotz-grüne Landesregierungen.

    Diese Krise hat tatsächlich etwas GUTES, wie das ja ganz allgemein mit vordergründig negativen Entwicklungen oder Ereignissen oftmals der Fall ist: Angesichts des Massenansturms lernen nämlich immer mehr Einheimische, die sich schon lange keine Gedanken mehr über den deutschen Lebensstandard und die in mancher Hinsicht weltweite Ausnahmestellung ihrer Heimat machten, speziell die nach 1990 Geborenen, die das alles „for granted“ nahmen, den Wert dieses nicht nur wirschaftlich reichen Landes im Herzen Europas kennen, nicht wenige wohl zum ersten Mal!

  92. Deutschland hat eine Schwäche. Diese haben schätzungsweise 1,5 Millionen sog. „Flüchtlinge“ allein dieses Jahr erkannt – und genutzt!

    Deutschland selbst „anerkennt“ aber nur die vorgebliche „Schwäche“ sogenannter armer Flüchtlinge.

    Absurd ist kein Ausdruck dafür. Laßt es uns als das bezeichen, was es ist: zutiefst krank und schwergestört.

  93. KAMMERT NICHT RUM!, – ihr könnt ja am Wochenende mal eine Reise nach Berlin machen – am 7.11. hier teilnehmen http://www.afd-berlin.de/ und am 8.11. in Berlin bummeln und am 9.11. hier https://www.facebook.com/events/1677463182501135/ – Wenn sich jetzt jeder daran beteiligt, muss die derzeitige Regierung abtreten. — so eine Chance gibt es so schnell nicht wieder, – also Urlaub nehmen, wenn das nicht geht krank machen und los gehts, – Anreise geht günstig mit mitfahrgelegenheit oder diverse Fernbusse. – es gibt keine Ausreden mehr. – JETZT HANDELN!!!

    JEDER PI-LESER SOLLTE ES ALS SEINE PFLICHT ANSEHEN DIESES WOCHENENDE IN BERLIN AN DEN GENANNTEN DEMONSTRATIONEN TEILZUNEHMEN.

  94. AfD-Demo in Oelde löst Gegenaktion aus
    Oelde (gl) – Der AfD-Kreisverband Warendorf hat für Montag, 16. November, eine Demonstration unter dem Motto „Asylchaos beenden“ in Oelde angekündigt. Bereits kurz nachdem das Vorhaben bekannt geworden war, haben Oelder Bürger mit der Planung einer Gegenveranstaltung begonnen.

    Die AfD-Veranstaltung soll laut Ankündigung um 19 Uhr auf dem Marktplatz beginnen. Redner aus den Reihen des Landesverbands der Partei sollen auftreten. Laut Polizei, die die Veranstaltungen genehmigen muss, hat die AfD-Kreistagsfraktion Warendorf zunächst 500 Teilnehmer angekündigt. Mittlerweile soll die Zahl erhöht worden sein.

    Die Organisatoren der Gegenveranstaltung, die sich aus Vertretern der Politik sowie den Kirchen und Oelder Vereinen zusammensetzt, wollen mindestens 2500 Bürger mobilisieren. Sie werden ebenfalls den Oelder Marktplatz als Veranstaltungsort für sich beanspruchen, um dort nach eigenen Angaben zu zeigen, dass Oelde bunt und vielfältig ist.

    http://www.die-glocke.de/lokalnachrichten/kreiswarendorf/oelde/AfD-Demo-in-Oelde-loest-Gegenaktion-aus-1f7e73c5-7feb-4612-b4d6-e444f8c2311a-ds

    PI-Leser aus dem Münsterland und angrenzenden Regionen sollten die AfD-Demo robust unterstützen. Anfragen für gemeinsame Anreise/Treffen etc. an
    pi-muensterland@web.de

  95. Nun wissen wir zumindest, wieviel Zeit in etwa Vera für ihren Beitrag brauchte, und in welcher Zeit sie ihn verfaßt hat. Vera liest PI, und ich hatte die Ehre (von Ossi zu Ossi) ihr Stichwortgeber zu sein.

  96. Vera hätte sich bestimmt sehr gut mit meinem Vater verstanden, der sein Leben lang von der Stasi bespitzelt, kleingehalten, und unter Druck gesetzt wurde.

    Während er kurz nach der Wende starb, konnten alle Wendehälse die Früchte seiner Arbeit ernten und zu frischgebackenen „Westentaschenkapitalisten“ aufsteigen.

  97. #132 Schüfeli (03. Nov 2015 00:19)
    NIEDERGESÄSS

    Das ist ein in Bayern häufiger Name, aber auch in NRW habe ich ihn schon einmal angetroffen.
    🙂

    Zum (Voll-)Horst(i):
    Dem bayerischen Bettvorleger geht es auch nur um sein Pöstchen. Wes Brot ich fress…
    (Wer weiß, wie viele Leute der tatsächlich alimentieren muß.)

    😀

  98. http://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/Fluechtlingskrise-Seehofer-nimmt-Merkel-Kritikern-Wind-aus-den-Segeln-1000889276

    Die Laune Volker Kauders kann man meist in seinem Gesicht ablesen: Als der Chef der CDU/CSU-Bundestagsfraktion ganz entspannt verkündete, dass neben Bundeskanzlerin Angela Merkel auch Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer am Dienstag an der Sitzung der Unionsfraktion teilnehmen würde, konnte man ihm die Genugtuung ansehen.

    Denn die kurze Bemerkung im ZDF machte jedem Unions-Rebellen sofort klar, dass der von ihnen erhoffte Aufstand in der Flüchtlingspolitik ausfallen wird – zumindest vorerst. Auch wenn Hardliner wie Hans-Peter Uhl (CSU) oder Christian von Stetten (CDU) in der Fraktionssitzung Grenzschließungen fordern sollten – ihr Rückhalt dürfte erheblich geschmolzen sein.

    Denn der Auftritt des CSU-Chefs in der Fraktion ist ebenso selten wie demonstrativ: Ausgerechnet der Kronzeuge für eine aus Sicht der Hardliner missglückte Flüchtlingspolitik greift der Kanzlerin nun unter die Arme

    Tja, Vollhorst wurde merkelisiert.
    Er ist ab jetzt nur noch ein Politzombie.

  99. #21 Drohnenpilot

    Ein guter Beitrag, genauso ist es!

    Bezeichnenderweise beschäftigt sich offiziell kaum einer der Politiker der Blockparteien und der obrigkeitshörigen deutschen Wahrheitsmedien damit, was 2016, 2017 und später sein wird, so als ob mit Ende 2015 auch das Ende aller Zeiten gekommen wäre.

    Wenn bereits nach drei Monaten kaum noch etwas geht bei der Unterbringung und der Freiwilligenarbeit der ungebetenen Einwanderer, dann ist völlig klar, dass es bald zu einem kompletten Desaster kommen wird.

    Was Merkel und Konsorten in wenigen Monaten in Deutschland angerichtet haben, wird verhängnisvolle Folgen für Jahrzehnte, wenn nicht Jahrhunderte haben.

  100. #133 VivaEspana (03. Nov 2015 00:31)

    Dem bayerischen Bettvorleger geht es auch nur um sein Pöstchen. Wes Brot ich fress…

    So erhält er sein Pöstchen nicht.
    Denn die Invasion geht unvermindert weiter.

    Auch wird er keine Rente kriegen.
    Denn nach dem Kollaps wird es keine Renten geben.

    Seehofer hat das gleiche Problem wie ein Teil der bunt-deutschen politischen Klasse:
    die verstehen zwar alles, haben aber nicht die Mut zu rebellieren.
    Und gehen heulend mit der wahnsinnigen Merkel in den Untergang.

    Traurig, aber so ist es halt in der Endphase der Ethnie.
    Beim Niedergang Roms war es wahrscheinlich nicht anders.

  101. Seehofer wie man ihn kennt:
    Ab und zu pupt und rülpst er donnernd aus seinem blau-weißen Bierzelt heraus – das war es dann wieder.

    Seehofer hätte die Chance, Frau Merkel zum Umdenken zu „bewegen“.
    Würde die CDU die Notbremse ziehen und nicht mehr mit Merkel gehen, dann fehlen dieser Unperson 55 (?) Stimmen.
    Dann könnte sie einpacken … egal, ob dann noch die Mehrheit für sie stimmt.

    Von mir aus kann die CSU in ganz Deutschland zu Wahlen antreten. Dann würde der Wähler wenigstens sehen, wie viele eher zur CDU oder auch zur CSU stehen.

  102. Dass die Bundesregierung diese Millionen junger muslimischer Männer ins Land holt, um einen langfristigen Bevölkerungsaustausch durchzuführen, ist offensichtlich. Deshalb kommen aus Berlin nur Ablenkungsmanöver und weder eine Sicherung der Außengrenzen über FRONTEX noch jemals eine „Operation Heimführung“ der bereits eingedrungenen Invasoren.

    Dass Seehofer etwas dagegen machen will und muss, um selbst in Bayern politisch zu überleben, glaube ich persönlich ihm sogar. Aber ein einzelnes Bundesland kann genauso wenig ausrichten wie eine kleine Bundestagsfraktion, die NICHT die Auflösung des Parlaments und Neuwahlen herbeiführen kann.

  103. #26 nairobi2020 (02. Nov 2015 17:46)

    wie groß war eigentlich die Invasion in der Normandie? Soviele kommen doch jetzt innerhalb 3 Tagen ach Bayern, also ist das doch eine Invasion.

    * * * * * * * * * * * * * * *

    Das ist Landnahme durch Invasoren!
    Es ist aber mein Land – das Land unserer Väter!

    Und wir „verscherbeln“ es nicht mal. Nein, wir fördern und bezahlen diesen Wahnsinn auch noch!

    Aber: Es ist leider zu spät, um hier noch mit demokratischen Mitteln die Kurve zu kriegen.
    Ergo: Der Bürgerkrieg ist vorgeplant – und er ist gewollt – und er wird kommen.
    Auch wenn sich das die momentan lebenden Generationen nicht vorstellen können – der Krieg fragt nicht, ob man ihn kennt …

  104. Seehofer ist ne Muschie.

    Er hätte am Sonntag, nach Ablauf des Ultimatums an Merkel, in Bayern Fakten schaffen können und müssen. Nun ist er eine Muschie.

  105. Überraschen kann das Einknicken von Seehofer nicht. Die CDU/CSU spielt halt das Spiel „Good cop, bad cop“, alle, die die Politik der AM, soll Seehofer binden, damit AM machen kann was sie will. Mit anderen Worten: CDU oder SU, alles nur Merkel-Abnick-Vereine. Die Alternative ist die AfD.

  106. #141 Leipzig-unzensiert (03. Nov 2015 11:47)
    ————
    Ich schließ mich an,Seehofer is ne Muschi!

  107. #10 Marie-Belen; Nachdem endlich die Wehrpflicht und das 9stufige Gymnasium ad acta gelegt wurde, wird gleich wieder ein Ersatz dafür gefordert, in völliger Verkennung der Lage, dass dies beiden Sachen dafür sorgten, dass deutsche Studenten 2 JAhre später mit der Uni anfingen und natürlich auch 2 JAhre später anfingen, sich ihr eigenes Geld zu verdienen.

    #17 Werdecker; Dampfplauderer ist ein viel zu vornehmer Begriff dafür, ausserdem preussisch. In Bayern heisst das Spruchbeidel.

    #21 Drohnenpilot; Angesichts dem Verhalten von Erika, glaube ich das mit dem Superabi und Spitzenstudium als Physikerin gar nicht mehr. Sowas wie e-funktion also exponentielles Wachstum hat man schon in nem Berliner oder Mrw-Abi drin. Für Physiker ist das lediglich eine leichte Kopfrechenaufgabe zur Entspannung. Wenn die verlautbarten Zahlen so annähernd stimmen, haben wir ein monatliches Wachstum von 35%, bezogen auf die 30.000, die im Dezember 14 gekommen sind im Verhältnis zu den 600.000 im September.

    #64 Schweden hat eine grosse Zukunft; Mei habt ihrs schön. 2300*16 macht gute 35.000,
    das wär auf deutsche Verhältnisse bezogen 5.000 pro Tag. Tatsächlich kommen wohl über 30.000 am Tag, wenigstens wenn die bisherige Steigerung anhält und ich habe keine Veranlassung, da was anderes anzunehmen.

    #70 Schweden hat eine grosse Zukunft; Versteh ich jetzt nicht, was hat das Fahrrad mit den Regeln zu tun.

    #141 Leipzig-unzensiert; Das war der doch schon immer, im besten Fall ein Papiertiger.
    Schon als Gesundheitsminister damals war er eine eklatante Fehlbesetzung. Meiner Meinung nach auch korrupt bis zum geht nicht mehr.
    Welchen Grund mags sonst gegeben haben, dass er als GM heftigst gegen das Verbot für Zigarettenwerbung eingetreten ist. Man sieht ja, dass das, nachdems endlich eingeführt wurde, keineswegs zur Pleite der Tabakkonzerne geführt hat.

  108. Wenn er schon nix zu Wege bringt, dann soll der Grüß-August aus München doch einfach mal die Fresse halten!

Comments are closed.