imageMit der Bemerkung Thomas de Maizières, jetzt die Bildungsstandards zu Gunsten der Einwanderer abzusenken, beweist die Regierung, dass sie selber nicht an ihr Integrationsmärchen glaubt. Mit dem Abblasen des Familiennachzuges offenbart die Groko, dass sie kalte Füße bekommen hat. Es gibt keine Einwanderungspolitik. Es gibt politisch reaktiven Aktionismus. Die einzigen, die durch ihr Handeln tatsächlich Politik machen, sind die Einwanderer selbst. Sie diktieren faktisch, was politisch Sache ist… (Fortsetzung von Bettina Röhls Artikel hier!)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

137 KOMMENTARE

  1. Aktuelle Telefonumfrage bei n-tv:

    Versagt die Regierung bei der Flüchtlingskrise?

    Ja: 97 Prozent

    Nein: 3 Prozent

    🙂 🙂 🙂

  2. Diese ganze Schei..e läuft doch nur auf Betrug am Volk raus .
    Uns wird verkündet unberechtigte Sozialschmarotzer direkt wieder ab zu schieben,
    weil sie ja aus einem sicheren Eu Land kommen und darum kein Recht hätten hier zu bleiben.
    50% haben sich erst in DEUTSCHLAND registrieren lassen ,
    WOHIN BITTE SOLLEN DIE IN EIN ANDERES EU LAND ZURÜCK GESCHICKT WERDEN ?
    KEIN LAND WIRD SIE ZURÜCK NEHMEN WENN SIE ERST HIER ASYL BEANTRAGT HABEN .!!

    Doch der dumme Michel glaubt weiter den
    Verblödungsmedien ARD/ZDF usw.

  3. Die irre Kanzlerin ist krank im Kopf!

    Die ist so abgehoben von der Wirklichkeit, dass die Raute des Schreckens in einem anderen Paralleluniversum lebt.

    Unsere Asylwachtel hat sich extrem von der hier lebenden Bevölkerung entfernt. Sie agiert wie eine verwöhnte in die Jahre gekommenen Diva, wo sich niemand getraut ihr zu sagen dass sie Schnee von Gestern ist.

    Besser ist der Vergleich mit dem Märchen „Des Kaisers neue Kleider“. Merkel steht vollgedröhnt vor dem Volk und schnallt es nicht, dass die ach so tolle Asylflut nur extreme Nachteile für Deutschland bringt.

    Wann wird endlich jemand Merkel sagen, dass sie nackt und vor allem alleine dasteht?

  4. Ein Absenken der Bildungsstandards kommt den EU Imperialisten und unseren Eliten sehr gelegen.
    Dumme Untertanen lassen sich viel besser manipulieren und ausbeuten.

  5. Sie haben uns verraten und verkauft. Merkel weiß und wusste das von Anfang an. Die, die es vielleicht nicht wussten bekommen jetzt kalte Füsse, allerdings sind sie viel zu feige Klartext zu reden und etwas zu tun.
    So, wie der Großteil der Deutschen in vielen Belangen viel zu feige war und immer noch ist!

  6. Volker Herles:

    Für die nicht für möglich gehaltene Unfähigkeit der politischen Klasse steht Angela Merkel. Aber nicht sie allein. Merkel hält keine Sonntagsreden mehr, sondern moderiert wieder und gibt das als Politik aus. Mir will sie wie eine Einarmige vorkommen, die zum Kirschenpflücken auf einen Baum klettert. Wenn sie es denn überhaupt bis in die Krone schafft – entweder pflückt sie dann oder hält sich fest. Beides zugleich geht leider nicht. Die Spitzen der Regierungskoalition haben in dieser Woche darüber geredet, wie sie Merkel beim Sturz auffangen und ihr eine Leiter basteln.

    Das Ergebnis nannten sie zunächst Positionspapier. Ein Papier zum Einwickeln unterbelichteter Anhänger und Wähler.

  7. Wie weit will er den Bildungsstandard absenken? Vielleicht bis er diesen Stand erreicht? Damit kann man aber z.B. kein Auto konstruieren. Ein Schwachsinn nach dem anderen, was anderes existiert nicht mehr in diesen Hohlbirnen.

    Traditionelle islamische Bildung ist auf der elementaren Stufe vor allem auf das Memorieren des Korans ausgerichtet. Dafür gibt es spezielle Koranschulen. Der dortige Unterricht beginnt mit dem Erlernen kurzer Korantexte (z. B. al-F?tiha) für den Gebrauch beim Gebet und behandelt dann die Rituale für Gebet und Waschung selbst. Im weiteren Verlauf der Ausbildung werden die Namen für die Buchstaben und Zeichen der arabischen Schrift und das Buchstabieren arabischer Korantexte erlernt, und es wird das flüssige Rezitieren und Schreiben des arabischen Korantextes geübt.[21] Die höhere Bildung besteht aus dem Erwerb weiteren Wissens über die religiösen Pflichten und der Aneignung von Kenntnissen über die Glaubenslehre (Tauh?d), über Ethik und Moral, die arabische Grammatik, Fiqh, Hadith, Prophetenbiographie, Koranexegese und Rechnen.[22]

    In Nigeria hat in den letzten Jahrzehnten die Bedeutung islamischer Bildung stark zugenommen. Nach der 1976 erfolgten Einführung der Allgemeinen Grundschulbildung (Universal Primary Education – UPE), die vor allem auf die Vermittlung westlicher Bildung ausgerichtet war, erlebte das private islamische Schulwesen einen enormen Ausbau.[23] Mit der Organisation Boko Haram (‚Westliche Bildung ist verboten‘) besteht sei 2004 eine militant islamische Gruppierung, die sich den Kampf gegen westliche Bildung auf die Fahnen geschrieben hat.

  8. Vor allem hausiert man immer mit den „syrischen Flüchtlingen“ und es werden immer mehr (die kommen). Was unsere MSM jedoch nachdrücklich verschweigen:
    nicht nur der syr. Großmufti hatte kürzlich mit seiner Mitteilung recht, daß 800.000 (echte!) syrische Flüchtlinge dank der russisch unterstützten Armee-Eroberungen wieder in ihre Heimatorte zurückkehren konnten (also genauso viele, wie die BRD an Asylbegehrern schon aufgenommen hat), jetzt gibt sogar die UNO zu, daß es über 1 Million syrischer Heimkehrer sind! (https://mephistohinterfragt.wordpress.com/syrien-was-die-meisten-medien-nicht-bringen-teil-iv/)
    Daß die US-geführte Koalition, hier französische Piloten, jedoch syrische notwendige Infrastruktur zerbomben, hilft wiederum niemand im Land. (loc.cit., weiter nach unten scrollen!).

  9. Unsere Asylwachtel und die vielen Refugees-Welcome-Fuzzies sind zu dump um erkennen zu können, dass wir uns vor allem mit den islamischen Invasoren bereits heute jede Menge Mord, Totschlag, andere Kriminalität, Parallelgesellschaften sowie Dreck, Gestank und Geschrei eingehandelt haben.
    Und das Ganze explodiert auch noch gegenwärtig!
    Herr – laß Hirn regnen!

  10. Es ist nur noch zum Kotzen. Wir schreiben und schreiben und schreiben und die Masse des Volkes kocht aber diese Versagerin von Merkel ist immer noch am Ruder. Da hab ich doch die Schnauze voll von Demokratie. Wir Deutschen sind mit Abstand das blöseste Volk in Europa. Polen, Tschechen etc. würden so etwas niemals jahrelang hinnehmen. Komme mir bloss niemand mit der alten Geschichte der jüngsten deutschen Vergangenheit. Diese Merkel und ihre Handlanger müssen weg.

  11. Ein Exportweltmeister wie Deutschland lebt allerdings auf kurze, mittlere und lange Sicht nicht von mäßig ausgebildeten Menschen mit hohem Anspruchsdenken, sondern von Spitzenleistung und das heißt von Spitzenbildung.

    Warum muss ich jetzt an diese ganzen linksgrünen Nichtsnutze denken, diese StudienabbrecherInnen und Afterwissenschaftler ohne jegliche Lebensleistung?

  12. Merkel weiß, dass der bisherige Weg in den Graben führt, früher oder später ist es so weit, dann ist die Amokfahrt unweigerlich zu Ende. Daher kommen jetzt zaghafte Kurskorrekturen, vielleicht sogar Wendemanöver, die allerdings nicht viel bewirken werden. Selbst wenn sie zurücktritt, für diese Regierung ist das Ende vorgezeichnet. Nur eine echte, radikale Kehrtwende um 180 Grad könnte sie noch retten, aber dass das nicht kommt, dafür sorgen ja die beteiligten Sozen und die weitreichende linke Unterwanderung des CDU-Lagers.

    Also, sagen wir’s mit den Worten der IS-Kämpfer: „Just wait…“ – denn die Apokalypse wird kommen, so sicher wie das Allahu Akbar in der Moschee.

  13. OT: Wieder mal gab es einen widerlicher Angriff auf eine Migrantin. Hochschwangere Frau aus Somalia in Bad Belzig, Brandenburg, zu Boden gestoßen und getreten; so oder so ähnlich schreiben gerade alle Zeitungen. Und spekulieren wild über rassistische Rächte.

    Die lokale Märkische Allgemeine weiß schon ein bißchen mehr: Zwei Jungen im Alter von 14 und 15 Jahren und ein 14-jähriges Mädchen sind die Tatverdächtigen. Bei dieser Konstellation halte ich es für wahrscheinlich, daß der Vorfall in wenigen Stunden aus unerfindlichen Gründen nicht mehr berichtenswert sein wird.

  14. SCHLUSS JETZT MIT MERKEL – ABTRETEN, denn
    12 Jahre Kanzlerschaft fuehren immer zum
    gleichen Ergebnis: D ist wieder im Ar… !
    Also ab nach Paraguay !!!!!!!!!!!!!!!!!!

  15. „Wie sieht die ökonomische Prognose für das Jahr 2030, 2040, 2050 aus?“

    Das ist leicht vorherzusagen. Das Pro-Kopf-BIP wird unter dem aller EU-Länder liegen. Unsere Renten werden nihct mehr zu finanzieren sein.

    Zumal auch die deutsche Industrie entweder abwandern wird, oder von Chinesen aufgekauft wird (besonders der Mittelstand) um sie dann langfristig nach China zu verlagern. Dieser Prozeß hat hat schon begonnen.

  16. Bettina Röhl und auch Kewil
    täten (noch) besser daran, sich endlich mal mit der
    Rechtslage (GG, StGB, VStGB, AsylG, AufenthG…) vertraut zu machen.

    Das ewig gleiche Gejammer und Geschimpfe entbehrt sonst seiner bestmöglichen Grundlage.

  17. Dass diese Situation im Laufe des Jahres 2015 eintreten würde, ist der Bundesregierung seit zwei Jahren generell und konkret seit einem Jahr bekannt.

    Der PI-Gemeinde, der (neuen) AfD und jedem anderen vernünftigen Menschen auch. Und sie wurden und werden dafür aufs Übelste diffamiert, ja kriminalisiert! * (Stichwort: „Volksverhetzung“). Dieses Land ist krank, verrückt, pervers.

    II
    Welche Rolle spielt es, dass die Mitglieder der Groko in wenigen Jahren vergessene Has Beens sein werden und die ökonomisch-sozialen Folgen ihres heutigen politischen Versagens nicht auszubaden haben?

    Das darf nicht geschehen! Sie müssen zur Rechenschaft gezogen werden, konsequent und mit aller Härte! Sie werden für ihre Verbrechen büßen müssen!

    * Erschreckendes Beispiel aus jüngerer Zeit:

    Der AfD-Kreisverband Warendorf will in Oelde am 16. November 2015 eine Provokation unter dem fremdenfeindlichen Motto „Asylchaos beenden“ durchführen. Viele Oelder, Vereine, Gesellschaften, Schulen, Fanclubs usw. haben sich binnen kurzer Zeit formiert, um der Partei mit einer wohl organisierten Gegenaktion die Stirn zu bieten. Am 3. November fand ein zweites Treffen statt.
    http://oelder-anzeiger.de/oelde-steht-auf-zweites-treffen-gegen-afd-provokation/

  18. Herford/Porta Westfalica. Ein 20-jähriger somalischer Asylbewerber soll im Juni eine 88-jährige Frau in Porta Westfalica in ihrer Wohnung vergewaltigt haben. Der Mann, der seit einem Jahr in Deutschland lebt und verheiratet ist, wurde gefasst, weil die Frau ihn später auf Fotos identifizieren konnte. Über seine Zukunft verhandelt seit Montag das Herforder Amtsgericht.

    http://www.nw.de/lokal/kreis_herford/herford/herford/20621377_Somalier-soll-88-Jaehrige-vergewaltigt-haben.html

  19. #10 9 n.u.Z.

    Und bei uns werden schwarze Syrer von dummen Helfern bemuttert. 80-90% der sogenannten Flüchtlinge in der BRD sind ja auch keine Syrer. Das geht nur in den Schädel der Asylfanatiker von der Offene-Grenzen-über-alles-Fraktion hinein.

  20. #24 BePe

    Schwarze Syrer? Wenn man weiß, dass gerade Araber keine Schwarzen mögen, dann ist dieser Ausdruck schon ein Paradoxon. Also sowas wie ein schwarzer Schimmel.

  21. #22 Biloxi (12. Nov 2015 14:24)

    …“…Dieses Land ist krank, verrückt, pervers. “

    Wie alle Regime, die kurz vor dem Abschmieren stehen und hirnlose Mitläufer produzieren, die anschließend wieder von nichts gewußt haben.

    #16 paul2007 (12. Nov 2015 14:17)

    …“..Also ab nach Paraguay !!!!!!!!!!!!!!!!!!“

    Nix da. Die bleibt hier und soll hinter Stacheldraht schmoren bis zum Ende ihrer Tage.

  22. Hier an dieser Stelle großen Dank an das PI-Team. Vor allem dafür, dass Ihr vielen die Möglichkeit gebt, sich zu informieren. Im Moment seid Ihr ein Leuchtfeuer in schwerer See. Wenn das, was an manchen Stellen gesagt wird, was bereits hier eingefallen ist, die Elite dieser Völker darstellt, will ich mir gar nicht vorstellen, wie es aussieht, wenn deren Knechte herkommen.
    Inder haben dafür einen Ausdruck: Tschandalas = Hundeesser. Dann kommt Volk, was gerade erst die Stufe des Tierischen zum Menschlichen hinaufgeklettert ist.
    Die Basis für diese gesellschaft wird ja gerade bereitet, die Midgardschlange EU hilft ja ethusiastisch mit. Mit einem haben verschiedene Politiker recht, sie wollen Deutschland zu einem Land machen, in dem sich niemand mehr langweilt.

  23. Soso Frau Merkel,

    am Freitag, den 13.11.15 um 19.30 Uhr wollen Sie also wieder einmal die Lügenmedien benutzen um Ihre Wahrheiten an den Bürger zu bringen.

    Merken Sie sich aber vorher sehr genau:
    Nach zahlreichen früheren Rechtsverstössen durch Sie haben Sie keinerlei rechtliche Grundlage auch nur einen einzigen Ankömmling oder wen auch immer nach Deutschland oder in die EU einzuladen.
    Sie haben keinerelei rechtliche und moralische Grundlage EU-Mitglieder dazu zu nötigen die von Ihnen eingeladenen in andere EU-Länder aufzunehmen.
    Sie haben keinerlei rechtliche Grundlage geltendes nationales und europäisches Recht zu brechen.
    Sie haben keinerlei rechtliche Grundlage in der von Ihnen ausgerufenen Bildungsrepublik die Bildung an geistig-moralische Voraussetzungen der von Ihnen eingeladenen Ankömmlinge anzupassen.
    Sie haben keinerlei reale Grundlage das von Ihnen angerichtete Chaos zu beschönigen, zu zerreden und den Bürger weiterhin zu belügen!!!

    Das Einzige was für Sie jetzt noch legal oder sogar auch moralisch wäre, das wäre Ihr sofortiger Rücktritt. Selbstverständlich brauchen Sie damit nicht bis Morgen zu warten.

    Und noch Eins:
    Niemand will während der morgigen Propagandasendung die merkelsche Satansraute sehen! Falls Sie nicht wissen wohin mit Ihren Händen, dann nehmen Sie diese auf den Rücken oder legen Sie diese auf die Armlehne, auf den Tisch oder auf das Rednerpult, auf das was immer Sie zur Verfügung haben werden.

  24. Es wird noch viel übler, ehe es besser wird. Schweinchen Dick grunzt:

    14:23 Gabriel will „große Kontingente“ von Flüchtlingen nach Europa holen

    Deutschland und seine Partner müssen nach Ansicht von SPD-Chef Sigmar Gabriel in eigener Regie große Zahlen von Flüchtlingen nach Europa holen. Ein solches Verfahren würde eine „geordnete Zuwanderung“ anstelle der derzeit ungeordneten Situation erlauben, so Gabriel nach einem Treffen mit SPD-Kommunalpolitikern in Berlin. Zudem könne die Geschwindigkeit des Zuzugs besser gesteuert werden, und Schlepper würden die Grundlage für ihr gefährliches Geschäft verlieren.

    Dem SPD-Chef geht es dabei nach eigenen Worten um „große Kontingente“ von Flüchtlingen. Sollten die europäischen Partnerländer zunächst nicht mitmachen, „muss Deutschland hier in Vorleistung gehen“, so Gabriel.

  25. #29 Eurabier

    Gäbe es so wie in England Wetten auf Allesmögliche, also auch die Wette, dass Merkel noch die nächste Neujahrsansprache halten wird, würde ich 100€ auf „ja“ setzen. Würde mich aber dennoch freuen zu verlieren.

  26. Die Hell-Deutschen dürfen nun auch ein bisschen Dunkel-Deutsch sein:

    Bundespräsident Joachim Gauck hat das Engagement vieler Menschen in Deutschland für Flüchtlinge gelobt. Zugleich betonte er, dass auch konstruktive Kritik am Umgang der Politik mit der Flüchtlingskrise geleistet werden dürfe: „Wir müssen begreifen, dass wir beides tun können. Wir können solidarisch handeln und gleichzeitig eine Problemanalyse betreiben und Sorgen und Besorgnisse benennen“, sagte Gauck am Donnerstag in Bergisch-Gladbach nach dem Besuch einer Flüchtlingsunterkunft.

  27. #32 thrutin (12. Nov 2015 14:32)

    Wenn das, was an manchen Stellen gesagt wird, was bereits hier eingefallen ist, die Elite dieser Völker darstellt, will ich mir gar nicht vorstellen, wie es aussieht, wenn deren Knechte herkommen.

    Genau. Das sind die Leute, die Deutschland unbedingt voranbringen: „Habbisch Tollwut“:

    In einer Sammelunterkunft in Aichtal (Kreis Esslingen) gehen drei Flüchtlinge im Streit aufeinander los und randalieren. Wie die Polizei mitteilt, schlägt ein 31-Jähriger aus Wut mit seinem Kopf eine Scheibe ein, ein 21-Jähriger zerstört während der Auseinandersetzung ebenfalls eine Scheibe, indem er mit der Hand dagegen schägt. Der Dritte erleidet im Handgemenge leichte Prellungen. Der Grund des Streits ist nicht bekannt. Die Polizei habe Verständigungsprobleme, so ein Sprecher.

    http://www.schwaebische.de/region/baden-wuerttemberg_artikel,-Fluechtlinge-streiten-und-verletzen-sich-_arid,10340257.html

  28. Diese desaströse Politik ist doch nur ein weiterer Beweis der Inkompetenz, Dekadenz und fernab aller Realitätsbezüge der Politikerkaste.
    Genauso wie der weltfremde von Merkel bezifferte Durchschnittslohn von 3500€.
    Ein Fantasiekonstrukt, eines extremen verfälschten Ergebnisses durch die Banken,-u.Managergehälter.

    Es rächt sich nun, die Rententöpfe völlig Zweckentfremdet zu haben. Und zum großen Teil noch für andere Länder. Griechenland und EU sind ja wichtiger.
    Nun wissen sie nicht mehr, wie sie diese Töpfe wieder auffüllen können OHNE AUF ETWAS ANDERES ZU VERZICHTEN UND RECHENSCHAFT ABLEGEN ZU MÜSSEN!
    Denn die Diäten MÜSSEN ständig angepasst werden. Nicht um ein paar Euros, wie beim Ottonormalbürger, nein – sondern jedesmal um Hunderte.
    Reichen denen nicht ihre meist lukrativen (unversteuerten) Nebeneinkommen?
    Nun auch noch die „Neverending Story“ vom Invasorendesaster…..was die Situation noch besonders nachhaltig verschärft!

    Ich könnt nur noch kotzen…..

  29. #36 Babieca (12. Nov 2015 14:37)

    Man könnte meinen, die Politiker veranstalten einen Wettkampf: Wer gibt die dümmsten Kommentare in einer Woche ab?
    Ich kann es nicht mehr ertragen.
    Wann wird es endlich besser??

  30. #29 Eurabier
    Wer wird dieses Jahr die Neujahrsansprache halten?

    Ich denke wenn es so weiter geht:

    ISIS-Führer Abu Bakr al-Baghdadi

    Unsere Wahnsinnigen werden das bestimmt befürworten. Shit.

  31. #36 Babieca (12. Nov 2015 14:37)

    …“…Es wird noch viel übler, ehe es besser wird. Schweinchen Dick grunzt:

    14:23 Gabriel will „große Kontingente“ von Flüchtlingen nach Europa holen “

    Diese Dumpfbacke gehört wie Merkel in eine geschlossene Gummizelle.

  32. Rosige Aussichten………

    Der Mann, der am Mittwochmorgen gleich drei Frauen überfallen hatte, sitzt jetzt erst einmal hinter Gittern. Ein Haftrichter am Amtsgericht Chemnitz erließ am Mittag Haftbefehl gegen den

    syrischen Asylbewerber Akid M. (24).

    Der Täter hatte eine rekordverdächtige Serie in Mittweida hingelegt. Innerhalb von nur 30 Minuten überfiel er drei Frauen in der Lutherstraße und am Technikumplatz. Zwei wollte er vergewaltigen, zwei Mal forderte er Geld.

    https://mopo24.de/nachrichten/mittweida-uerberfall-asylbewerber-syrer-haftrichter-26044

  33. Lehre des Tages:

    Wer auf Rolli-Schäuble als neuen Bundeskanzler gesetzt hatte, sieht sich getäuscht. Er verglich heute die Illegalen-Invasion mit einer (Schnee-)Lawine!

    Eine Schneelawine in den Alpen ist sicher gefährlich, sie kommt einigermaßen überraschend und mit großer Wucht, kann ein kleines Seitental komplett niederwalzen. ABER SIE IST ZEITLICH UND ÖRTLICH BEGRENZT!!!

    Was wir derzeit erleben, ist eher ein kosmischer Tsunami. Das zu benennen, fehlte Schäuble der Mut.

  34. Mueksel hat keine Freunde mehr – auch nicht bei der Lügenpresse.

    http://www.faz.net/aktuell/politik/asylpolitik-bundesregierung-verliert-bei-den-fluechtlingszahlen-den-ueberblick-13908216.html

    Asylpolitik Bundesregierung verliert bei den Flüchtlingszahlen den Überblick

    Der endlose Flüchtlingsstrom stellt Deutschland vor eine große Herausforderung. Doch wie groß sie genau ist, weiß die Bundesregierung nicht. Das hat das Bundesinnenministerium jetzt gegenüber den Grünen eingestanden.

  35. #3

    „Merkel ohne Kleider ?“
    Nein, das möchte ich mir nicht vorstellen.
    Ich bin zwar einigermaßen Schmerzfrei was solche Dinge angeht, aber das wäre doch zu viel.

    Bäääähhhhh !

  36. Die einzigen, die durch ihr Handeln tatsächlich Politik machen, sind die Einwanderer selbst….

    bald wird man das auch wieder zu Weihnachten erleben dürfen wie irre es hier im Land zugeht, wenn es das “ Weihnachtsgeld “ gibt, und die Moslems die sich stets auf den Islam berufen, dann eben auch dieses Weihnachtsgeld von den Christen noch haben wollen

  37. #46 Envoy (12. Nov 2015 14:42)

    Rosige Aussichten………
    ————
    Da haben die blonden Fräuleins wohl zu heftig die Fähnchen geschwungen.Refutschies wellkommen.

  38. #38 KDL (12. Nov 2015 14:37)

    Letztes Jahr setze ein Engländer auf Deutschland-Brasilien 7:1 und gewann eine Menge Pfund!

  39. #22 Biloxi

    so ist es. Der einzige Punkt wo Uneinigkeit vorlag war der Zeitpunkt wann dieser Zeitpunkt eintritt, die einen meinten im Sommer 15 andere glaubten eher im Verlauf des Jahres 2016.

    Aber das ist jetzt eh egal, die Katastrophe nimmt ihren Verlauf, und sie wird die politische Landschaft radikal verändern. Es sei denn, die CDU/CSU schmeißt Merkel noch vor Weihnachten raus aus dem Kanzleramt, und zwingt die SPD auf einen neuen 180 Grad gewendeten harten Asylkurs. D.h., Grenzen dichtmachen (z.B. Grenzen bewachen zur Not mit BW-Soldaten, Balkanstaaten/Polen/Slowakei bei Grenzsicherung durch Zäune unterstützen), knallharte Rückführungsprogramme (auch von MUFLs), keine Familienzusammenführung für Syrer, Einstellung des Marinefährdienstes in Küstennähe und auf hoher See aufgegriffene Illegale nach Tunesien bringen und nicht nach Lampedusa. Illegale in Griechenland von dort aus zurück in die Heimatländer ausfliegen. Wenn das ein paar Monate durchgezogen wird, gibt keiner mehr Geld aus um Schlepper zu bezahlen, denn die harte Haltung der EU wird sich sehr schnell rumsprechen. Und falls sich Staatschefs weigern Landsleute zurückzunehmen, muss man die halt bei 4-Augen-Gesprächen davon überzeugen die eigenen Staatsbürger zurücknehmen, wenn die sich weigern sollten, dann muss man den halt fragen wo sein Konto in der Schweiz wohnt. Mit der Frage hat man noch jeden 3.-Welt Staatschef weichgekocht.
    🙂

    Also im Prinzp die australische Lösung des Problems.

  40. Wir werden große Kontinente von Flüchtlingen nach Deutschland holen.

    (Sigmar „das Pack“ Gabriel, im November 2015)

  41. Hoffentlich wird das Vermummungsverbot endlich konsequent umgesetzt. Die grün-linken Zecken heulen jetzt schon auf.

    http://www.sueddeutsche.de/bayern/versammlungsrecht-vermummung-wird-straftat-in-bayern-1.2734192

    Was vermummten Demonstranten droht

    Die CSU hat das Versammlungsrecht in Bayern verschärft. Wer sich künftig auf einer Demonstration maskiert oder vermummt, macht sich strafbar und muss mit einem Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft rechnen. Bisher waren Verstöße als bloße Ordnungswidrigkeit eingestuft worden.

    CSU und Freie Wähler stimmten am Donnerstag im Landtag für die Änderung, SPD und Grüne dagegen.

  42. ja was macht man wenn alles gegen einen ist?
    man bringt das volk auf richtung.
    wie macht man es?
    man regiert mit einem volk was angst,oder zorn hat am leichtesten.

  43. #37 Zwiedenk

    OK,OK, dann ersetze ich eben den „schwarzen Schimmel“ durch einen „weißen Rappen“ 🙂

  44. Es kommen nur die Trottel von der letzen Bank. Die Fachkräfte sind nicht mal Hilfskräfte.

    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/fluechtlingskrise-ifo-institut-prognostiziert-dass-vor-allem-hilfskraefte-kommen-13908512.html

    Ifo-Institut Es kommen vor allem Hilfskräfte

    Mehr Wohlstand durch die Flüchtlinge? Dieser Schluss ist nicht sicher, sagt das Ifo-Institut. Hans-Werner Sinn hat Hochrechnungen zur Qualifikationsstruktur der Flüchtlinge gemacht – und zeichnet ein düsteres Bild.

    Mit Verweis auf Daten zur Bildung in den Herkunftsländern, vor allem Syrien, schätzt Sinn: „Knapp die Hälfte der Asylanten verfügt nicht einmal über das Pisa-1-Niveau, das heißt, sie können Geschriebenes in ihrer eigenen Sprache kaum verstehen, und sie haben höchstens Mathematik-Basiskenntnisse.“ Falls die Migranten Arbeit fänden, erhöhe sich das Bruttoinlandsprodukt, aber das Pro-Kopf-BIP sinke, da die Hinzukommenden wenig produktiv seien.

  45. Zu #54 Werdecker „Pfaffengesindel macht mobil.“
    1. Bringt Eure Nachbarn, Verwandte und Freunde zum Totalboykott: Kirchenaustritt, nie mehr Hl. Messe bei kath/ev. (geht zu den Kopten, da ists noch schöner), keine Spenden an Caritas/Diakonie, usw. …

    2. Ich bin Optimist – wenn Kanzlerin

    MERKEL ZURÜCKTRITT

    sollten alle darüber glücklichen Bürger ein spontanes

    AUTOKORSO mit HUPKONZERT
    starten.

  46. @#58 Werdecker

    Kein Wunder, daß SPD und GRÜNE dagegen sind. Die Vermummten sind ja ihre Schätzchen. Die vermummen sich weniger vor der Polizei, sondern damit die Schlafschafe nicht merken, daß es immer die selben Stasi-Figuren (Antifa) sind, die durchs Land gekarrt werden, um friedliche Menschen zu attackieren.

  47. Klasse, wie Frau Röhl den linken Ideologen mal wieder rechts und links eine verpasst! Natürlich sind die linken Ideologen faktenresistent! Sonst… wären es doch keine linken Ideologen. Die haben alle das System vom Sozialkunde Ell-Ka verinnerlicht- jeder Satz bringt einen Punkt, wenn er die Meinung des linken Politik-Lehrers trifft.

    Diese Faktenresistenz ist bewusst gewählt. In unserer bunten Republik kann jemand Atom- Sonderbedingster werden, der den Unterschied zwischen Arbeit und Leistung nicht kennt/kennen will (Trittin).
    Die Kanzlerette mit Physiker-Hintergrund faselt davon, das Asylrecht kenne keine Obergrenze- was faktisch wie juristisch falsch ist, aber von jedem linken Ideologen dankbar geschluckt wird.

    Und diese linken Willkommens-Kulturlinge: kennen garantiert tausend Internetseiten, auf denen man Kinofilme oder Musike für lau schnorren kann.
    Die Realität des islamischen Friedens bietet liveleak. Könnte man sich als Hartgesottener zuvor mal angucken, um zu wissen, wem man da so zujubelt.
    Richtig ist, dass sich das Faktische durchsetzen wird- gut wird das aber mit Sicherheit nicht!

  48. Ob Merkel selbst schon einen Asylantrag an Chile gestellt hat, damit sie mit Margot Honecker bis ans Lebensende von Deutschen Steuergeldern leben kann?

  49. @ #39 Woolloomooloo

    „Die Hell-Deutschen dürfen nun auch ein bisschen Dunkel-Deutsch sein“

    Dunkel- Deutsch …geil..:)

    Und Hell-Deutsch? Sind das dann die blonden Deutschen? Aber ich dachte genau diese sind die bösen Nazis…sagt zumindest Hollywood.

    Und was ist mit der Haarfarbe dunkel-blond? Eigentlich ein Unwort. Ist mir neulich mal aufgefallen. Blond beisst ja eigentlich hell.

    Also dunkel-hell…unnützes Wissen.

    Aber definiere mal dunkelblond 🙂

    Und wenn es dunkelblond gibt, gibts dann auch dunkelhell-Deutsche???

    Fragen über fragen…gebt das Hanf frei.

  50. hochschwangere Asylbewerberin welche einen vollen Kartoffelsack auf dem Kopf trug wurde angefallen

    OT,-.….Meldung vom 12.11.2015 – 14:10uhr

    Hochschwangere Asylbewerberin gestoßen und getreten

    Bad Belzig – Mehrere Unbekannte haben eine hochschwangere Asylbewerberin im brandenburgischen Bad Belzig angegriffen, zu Boden gestoßen und getreten. Ob die Täter die 21-jährige Somalierin aus rassistischen Motiven angriffen, werde geprüft, teilte die Polizei in Brandenburg am Donnerstag mit. Die junge Frau sei am Mittwoch auf dem Rückweg von einem Supermarkt gewesen, als die Täter sie in der Nähe eines Flüchtlingsheims plötzlich attackierten. Laut Polizeibericht stießen sie der 21-Jährigen einen Sack Kartoffeln, den sie auf dem Kopf trug, herunter, brachten sie zu Fall und traten auf die am Boden Liegende ein. Die Täter entkamen zu Fuß. Die im achten Monat Schwangere wurde in ein Krankenhaus gebracht. Über die Schwere ihrer Verletzungen lagen zunächst keine Angaben vor. https://mopo24.de/nachrichten/hochschwangere-asylbewerberin-gestossen-und-getreten-26074

  51. Friedrichshafen

    Narren sehen Fasnetpartys durch Flüchtlingskrise in Gefahr

    Die Narren im Südwesten sorgen sich wegen der Flüchtlingskrise um Fastnachts-Veranstaltungen.

    Friedrichshafen. «Für die Zünfte ist zurzeit die Asylpolitik richtig schwierig, weil viele Hallen belegt werden, um die Unterkunft von Flüchtlingen zu gewährleisten», sagte Jacky Deppler, Chef des Elferrats Friedrichshafen, am Mittwoch. Viele Fastnachtsfeste fänden in Schulsporthallen und Gemeindehäusern statt.

    Der Ausfall von Veranstaltungen sei auch mit einem finanziellen Risiko für die Zünfte verbunden, etwa weil Musikgruppen bereits seit Monaten gebucht seien. «Die Zünfte wünschen sich eine klare Aussage von Kommunen. Aber die können sie nicht tätigen, weil sie nicht wissen was auf sie zukommt. Das wissen wir alle nicht», sagte Deppler.

    Die schwäbisch-alemannische «Fasnet» beginnt offiziell am 6. Januar. Viele Fasnetfans im Südwesten beschließen aber bereits am 11.11. den Narrenfahrplan – also Termine, Umzüge und Veranstaltungen für 2016.

    http://www.tagblatt.de/Home/nachrichten/ueberregional/baden-wuerttemberg_artikel,-Narren-sehen-Fasnetpartys-durch-Fluechtlingskrise-in-Gefahr-_arid,324874.html

  52. Haut die Türkei nach Asien zurück. Die Türkei hat mit Eurpoa nichts gemeinsam. Da hat auch die Arschkriecherei von Murksel in der Türkei nichts genutzt.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/reformtempo-verlangsamt-eu-bescheinigt-tuerkei-gravierende-rueckschritte-bei-menschenrechten_id_5082720.html

    Weit weg von europäischen GrundwertenSetzen, sechs! EU-Abschlussbericht stellt der Türkei ein vernichtendes Zeugnis aus.

    Wenn die Türkei Europa bei der Bewältigung des Flüchtlingsstroms helfen soll, verlangt sie Zugeständnisse. Doch mit Erdogan an der Spitze rückt das Land immer weiter von europäischen Grundwerten ab.

  53. #77 Wilhelmine (12. Nov 2015 15:06)

    „Schutzsuchende“, auch wieder eine dieser schrecklichen Neuschöpfungen, um die Wahrheit zu verdrehen.

  54. Zu: #64 jesse pinkman (12. Nov 2015 14:57)
    „… journalistische Meisterleistung … zur Flüchtlingskrise“ http://www.t-online.de/nachrichten/d..

    Ich verstehe nicht, warum für
    eine der (nach ARD/ZDF, noch vor spiegel.de und Süddeutscher) übelsten PROPAGANDASEITEN, nämlich t-online.de noch zum Anklicken aufgerufen wird.

    Klickt Onlinemedien, wo man auch kritisch kommentieren und bewerten darf (welt.de, focus.de) oder wo wenigsten (neben Jubelartikel) zu 24% Regierungskritisches steht wie faz.net.

  55. #20 xRatio (12. Nov 2015 14:19)

    Bettina Röhl und auch Kewil
    täten (noch) besser daran, sich endlich mal mit der
    Rechtslage (GG, StGB, VStGB, AsylG, AufenthG…) vertraut zu machen.

    Das ewig gleiche Gejammer und Geschimpfe entbehrt sonst seiner bestmöglichen Grundlage.

    Mag sein, dass die Rechtslage komplizierter ist als in deren Beiträgen zugrundegelegt. Allerdings zeigt doch schon die Beugung des Maastrichtvertrags und die Nichtbeachtung von GG Art. 16 durch unsere Regierung, dass da Spielraum besteht.
    Angenommen (im Moment sehr theoretisch) eine AfD wäre maßgeblich in der Regierung beteiligt), kann also auch das geltende Recht kreativ ausgelegt bzw. ausgesetzt werden.

  56. Die Bio-Tonne Gabriel ist völlig von Sinnen.

    Der Erzengel will uns mit Negern zuscheissen !

    Warum hat niemand den Mut den Proll und Vaterlandsverräter zu entsorgen.

    http://www.tagesspiegel.de/politik/spd-chef-zur-fluechtlingskrise-sigmar-gabriel-will-grosse-kontingente-nach-europa-holen/12578748.html

    SPD-Chef zur Flüchtlingskrise

    Sigmar Gabriel will „große Kontingente“ nach Europa holen.

    Die SPD-Variante der „geordneten Zuwanderung“: Sigmar Gabriel fordert, Deutschland und seine Partner müssten in eigener Regie Flüchtlinge nach Europa holen, um Schleppern das Handwerk zu legen.

    Es gehe um die Geschwindigkeit, mit der die Menschen kommen

    Zudem könne die Geschwindigkeit des Zuzugs besser gesteuert werden, und Schlepper würden die Grundlage für ihr gefährliches Geschäft verlieren. Dem SPD-Chef geht es dabei nach eigenen Worten um „große Kontingente“ von Flüchtlingen. Sollten die europäischen Partnerländer zunächst nicht mitmachen, „muss Deutschland hier in Vorleistung gehen“, sagte Gabriel. „Niemand soll auf dem Weg nach Europa sterben, das muss unser Ziel sein“, sagte Gabriel. Europa müsse Brücken statt Mauern bauen. Auch sollte das Motto gelten: „Frauen und Kinder zuerst!“

  57. #3 lfroggi (12. Nov 2015 13:58)

    Diese ganze Schei..e läuft doch nur auf Betrug am Volk raus .
    ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
    Dieses sogenannte Demokratie-System existiert nur durch Betrug!

    Völkervernichtenden und -verblödenden Betrug an fast allen Völkern der Welt.

  58. #85 Werdecker (12. Nov 2015 15:21)

    Das ist nur noch surreal und wie ein schlechter Traum.
    Die halbe Welt (bzw. wer immer es möchte) ist auf dem Weg nach Germoney und Gabriel fordert „Kontigente“ von Flüchtlingen nach Europa zu holen.

  59. #88 johann

    Die halbe Welt (bzw. wer immer es möchte) ist auf dem Weg nach Germoney und Gabriel fordert „Kontigente“ von Flüchtlingen nach Europa zu holen.
    ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
    Keine Regierung und kein Herrscher bis vor 70 Jahren hat jemals ein solches Verbrechen an unserem Volk begangen.

  60. #83 NahC (12. Nov 2015 15:17

    In der WELT findet allmählich (vielleicht) ein Richtungswechsel statt.Zumindest darf man schon länger dort auch kritisch kommentieren.
    Um zu sehen, ob auch Propagandaseiten wie t-online langsam umschalten, muss man eben leider auch mal draufklicken…und siehe da. Kein Umdenken.

  61. #39 Babieca

    Heute Gabriel das heute noch einmal wiederholt?

    Er hat ja klar gesagt, dass die SPD 10 Mio in 10 Jahren Immigranten holen will!

    Mit Familiennachzug wären das dann ca 40 Mio 2025.

    Da müßte doch ein Aufschrei durchs Land gehen!!!

  62. Es gibt keine Einwanderungspolitik. Es gibt politisch reaktiven Aktionismus.

    UNTER MERKEL KANN ES KEINE POLITIK GEBEN.
    Da sie völlig ahnungslos / prinzipienlos ist, ist sie ein Spielball der verantwortungslosen Lobbys (die oft widersprüchliche Interessen haben, was zu Merkels berühmter Wendigkeit führt).

    Genau deshalb ist sie BuKa geworden und kann sich trotz aller Desaster halten.
    Mit ihr haben Lobbys ein besonderes leichtes Spiel.

    MERKEL MUSS WEG!

  63. #75 Basti (12. Nov 2015 15:05)

    Und Hell-Deutsch? Sind das dann die blonden Deutschen?

    Nö. Die Hell-Deutschen sind diejenigen, die nicht schnell genug einen „Highway to Hell“ bauen konnten und jetzt über den massiven Gegenverkehr überrascht sind.

  64. #14 Eurabier (12. Nov 2015 14:09)
    Ein Exportweltmeister wie Deutschland lebt allerdings auf kurze, mittlere und lange Sicht nicht von mäßig ausgebildeten Menschen mit hohem Anspruchsdenken, sondern von Spitzenleistung und das heißt von Spitzenbildung.
    ++++
    Das war einmal so.
    Wenn ich so beobachte, was in den letzten Jahren für Masterpfeiffen etc. die Unis verlassen und auf die Firmen losgelassen werden, fällt mir nicht mehr viel ein.
    Die Besseren von denen müssen mit dem know-how, welches Gott sei Dank noch in den Firmen vorhanden ist, nachgeschult werden.
    Der Rest ist nur noch für einfache Tätigkeiten zu gebrauchen.
    Da hat ein guter Werkzeugmacher noch vor 30 Jahren mehr drauf gehabt!

  65. Ein mir bekanntes Busunternehmen ging es nicht gerade gut. Jetzt habe ich mit dem Besitzer gesprochen. 4 neue Busse…… Er fährt Asylanten von A-B. Er selbst sagt so gut ist es ihm schon lange nicht mehr gegangen. Kein Mensch fragt nach Preise, Anruf kommt, Bus fährt. Zum Deutschkurs, zum Doktor, zum Amt usw.
    Scheinbar geht alles wie von selbst wenn es sich um Asylanten handelt.
    Armes Deutschland ! Und unsere Leute müssen für teures Geld Taxi fahren.

  66. #91 Heidi Egger (12. Nov 2015 15:32)
    #39 Babieca
    Heute Gabriel das heute noch einmal wiederholt?
    Er hat ja klar gesagt, dass die SPD 10 Mio in 10 Jahren Immigranten holen will!
    Mit Familiennachzug wären das dann ca 40 Mio 2025.
    Da müßte doch ein Aufschrei durchs Land gehen!!!
    ++++
    Kein Aufschrei wegen 40 Millionen Invasoren notwendig!
    Weil die Invasorenflut bald in Deutschland durch einen Bürgerkrieg gestoppt wird.
    Geschrieen wird allerdings reichlich, in diesem bald beginnenden Bürgerkrieg.

  67. #36 Babieca (12. Nov 2015 14:37)

    Es wird noch viel übler, ehe es besser wird. Schweinchen Dick grunzt:

    14:23 Gabriel will „große Kontingente“ von Flüchtlingen nach Europa holen

    Deutschland und seine Partner müssen nach Ansicht von SPD-Chef Sigmar Gabriel in eigener Regie große Zahlen von Flüchtlingen nach Europa holen. Ein solches Verfahren würde eine „geordnete Zuwanderung“ anstelle der derzeit ungeordneten Situation erlauben, so Gabriel nach einem Treffen mit SPD-Kommunalpolitikern in Berlin. Zudem könne die Geschwindigkeit des Zuzugs besser gesteuert werden, und Schlepper würden die Grundlage für ihr gefährliches Geschäft verlieren.

    Dem SPD-Chef geht es dabei nach eigenen Worten um „große Kontingente“ von Flüchtlingen. Sollten die europäischen Partnerländer zunächst nicht mitmachen, „muss Deutschland hier in Vorleistung gehen“, so Gabriel.

    Ja klar, genauso wird die „Flüchtlingskatastrophe“ sofort ihr Ende finden, Bravo Herr Vizekanzler für diesen tollen Vorschlag, den hätte auch ein 8-jähriger Hilfsschülers entwickeln können. Sie müssen nämlich Wissen Herr Vizekanzler, diejenigen Flüchtlinge, die Sie nicht ins Kontingent packen, kommen trotzdem wie gehabt: zu Fuß, mit Rollator, per Schiff, Fähre, im LKW … Zu spät. Pisten und Wege sind gespurt, das Kind ist im Brunnen und es gibt kein Halten mehr. „Wer zu spät kommt… “ … bis Ende 2017 haben wir 6 – 8Millionen ‚Flüchtlinge‘ aus Gesamtmohammedanistan im Land und dürfen sie
    betreuen … Bravo.

  68. Syrer sind all jene die sich als Syrer ausgeben. Alle Neger sind inzwischen Sysrer. Syrien muss total vernegert sein.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article148768910/BAMF-Personalrat-spricht-Asylverfahren-Rechtsstaatlichkeit-ab.html

    BAMF-Personalrat spricht Asylverfahren Rechtsstaatlichkeit ab.

    Der Personalrat des Flüchtlingsamts hält schnelle Asylverfahren bei Syrern für nicht rechtsstaatlich. Das Amt verzichte auf Identitätsprüfung. Ob jemand Syrer sei, entschieden faktisch Dolmetscher.

  69. #62 Werdecker:
    „Hoffentlich wird das Vermummungsverbot endlich konsequent umgesetzt. Die grün-linken Zecken heulen jetzt schon auf.“

    Ich bin dafür, dass Burka und Hijab auch als Vermummung gelten! Weiß doch keiner, wer da drunter steckt und ob der dann nicht einen Sprengstoffgürtel trägt.

  70. 100000 Polen – alles NAZIS oder was ?

    https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2015/wir-wollen-kotelett-statt-mohammed/

    <b<„Wir wollen Kotelett statt Mohammed“

    Demonstration polnischer Patrioten in Warschau

    WARSCHAU. Bis zu hunderttausend Menschen und damit so viele wie noch nie haben sich am Mittwoch am traditionellen „Marsch der Unabhängigkeit“ durch das Zentrum Warschaus beteiligt. Der Umzug aus Anlaß des polnischen Nationalfeiertages stand unter dem Eindruck des ungebremsten Zustroms von Asylbewerbern nach Europa.

    In Sprechchören und auf Transparenten äußerten die vorwiegend jungen Teilnehmer ihre Ablehnung zur Aufnahme von Einwanderern durch Polen. Während des anderthalbstündigen Zuges, an dem sich Abgeordnete beider polnischer Parlamentskammern beteiligten sowie der Bürgermeister der ungarischen Stadt Ásotthalom, Laszlo Toroczkai, skandierten die Demonstranten immer wieder Losungen wie „Kein islamisches, kein laizistisches, nur ein katholisches Polen“ und „Wir wollen Kotelett statt Mohammed“ sowie „Gott, Ehre, Vaterland“ und „Ruhm und Ehre unseren Helden“. Die Umzug wird von der rechtsgerichteten Allpolnischen Jugend sowie dem Nationalradikalen Lager (ONR) organisiert und mobilisierte bis zum Jahr 2009 nur einige tausend Teilnehmer.

  71. Herr je, wie fürsorglich man bezüglich der Flüchtlinge ist – so langsam reicht es:

    In Spielfeld wiehert der Amtsschimmel: Steirische Äpfel sind offenbar nicht gut genug für Flüchtlinge, denn die Lebensmittelbehörden haben die Verteilung des Obsts an die an der österreichisch-slowenischen Grenze ankommenden Migranten gestoppt. Der Grund dafür ist einem Bericht der „Kleinen Zeitung“ vom Donnerstag zufolge, dass die Äpfel „gespritzt“ seien. Die steirischen Apfelbauern und die Landwirtschaftskammer wiesen diese Aussagen empört zurück. Ein Helfer des Roten Kreuzes wiederum ist der Ansicht, die Flüchtlinge bekämen von der Apfelsäure Durchfall…

    http://www.krone.at/Nachrichten/Steirische_Aepfel_nicht_gut_genug_fuer_Fluechtlinge-Beamten-Posse-Story-481714

  72. Ein Blick in ein x-beliebiges moslemischen Land reicht doch um zu sehen was die Zuwanderung von Millionen Arabern hier anrichtet. Unsere liberale Gesellschaft ist ein wehrloses Opfer islamischer Interessen. Extremer islamischer Fundamentalismus trifft hier auf extreme rotgrüne Toleranz. Das wird nicht gut gehen.

  73. „Integration“ ist ein politisch dehnbarer Begriff. In 10 Jahren werden sie uns erzählen, daß ein gut integrierter Moslem einer ist, der noch keiner Terrororganisation angehört hat…

  74. #96 Werdecker (12. Nov 2015 16:00)

    „Syrer sind all jene die sich als Syrer ausgeben. Alle Neger sind inzwischen Sysrer. Syrien muss total vernegert sein.“

    Das verbrecherische Regime Assad hat, weitgehend unbemerkt von der Weltöffentlichkeit, halb Afrika erobert, darum sind die traumatisierten Neger (http://2.bp.blogspot.com/-ytvdaVsswhA/T1oisSvoMpI/AAAAAAAABKM/VeZLNNcxN1o/s1600/Nazineger.jpg) alles Syrer.
    So erklären wir uns das Phänomen in unserer Willkommensgruppe und so wird das von der Vertrauensfrau von „Pro Asül“ auch bestätigt.

  75. Asylantische Kulturbereicherung ohne Ende:

    Bewaffneter Raubüberfall: vier Männer fordern iPhone

    Forchheim. Opfer einer schweren räuberischen Erpressung auf Straße ist am Mittwoch um 21.50 Uhr in Rheinstetten-Forchheim Kleinstraße, dortiger Waldweg, ein 21-jähriger Mann aus Rheinstetten geworden.

    Der Mann war auf dem Weg über den Waldweg zu einem Bekannten. Hierbei schaute er fortwährend auf sein neues iPhone 6 s. Am Ende des Waldweges standen plötzlich vier Schwarzafrikaner vor ihm…

    http://www.pz-news.de/baden-wuerttemberg_artikel,-Bewaffneter-Raubueberfall-vier-Maenner-fordern-iPhone-_arid,1059200.html

  76. #63 UAW244 (12. Nov 2015 14:54)

    Macht Werbung für die AfD, ob am Arbeitsplatz…“
    ……..
    Was sagt man einer noch nicht einmal unklugen ehemaligen Arbeitskollegin mit 3 Enkelkindern(6 Jahre nebeneinander am Schreibtisch-wir sind jetzt beide berentet, SPD-Mitglied aus reinem Opportunismus (ich wähl‘ den Bürgermeister zwar noch, aber ich tu nix mehr dafür), die mir, nachdem sie von mir ein paar PI-Artikel-Links bekam, schrieb: „Schicke mir bitte nichts mehr „von diesen Medien“. Ich, bzw. wir (+ Mann oder so) trauen diesen Medien nicht.“
    Bei solchen Leuten ist doch Hopfen und Malz verloren. Leider gibt es aber davon sooo viele, – damit könnte man die Straßen pflastern!
    Es ist zum Verzweifeln!!!

  77. Merkel sei Dank:

    Polizei vermeldet einen Anstieg bei Wohnungseinbrüchen

    Mit Beginn der dunklen Jahreszeit und der damit verbundenen Zeitumstellung verzeichnet das Polizeipräsidium Karlsruhe den erwarteten, deutlich spürbaren Anstieg von Wohnungseinbrüchen. Besonders betroffen von dieser unliebsamen Entwicklung sind der nördliche und südliche Landkreis Karlsruhe und der Enzkreis. Weniger trifft dies hingegen auf die Stadtkreise Karlsruhe und Pforzheim sowie den Landkreis Calw zu.

    http://www.pz-news.de/region_artikel,-Polizei-vermeldet-einen-Anstieg-bei-Wohnungseinbruechen-_arid,1059233.html

  78. … Aber das ist jetzt eh egal, die Katastrophe nimmt ihren Verlauf
    #58 BePe (12. Nov 2015 14:52)

    Mit Ansage. Und verschärft ab Oktober 2014. Der u. g. Thread vom Oktober 2014 ist so etwas wie ein Klassiker. Damals dachte mancher wohl noch, ach, das das ist irgendso ein durchgeknallter Provinzfuzzi, der spinnt doch!

    Aber es kam noch viel schlimmer, und es war alles vorherzusehen! Aber dieses total unfähige Politversagerpack kann ja nicht einmal fünf Minuten vorausdenken! Wohingegen PI-Leser durchblicken. – Ich erlaube mir, diesen Originalkommentar aus diesem Thread zu bringen, die Original- #-Nummern haben sich inzwischen verändert und wurden angepaßt, Fettungen nachträglich:

    #202 B. (20. Okt 2014 23:55)

    #197 Spektator (20. Okt 2014 23:18)

    Danke für die Wiedergabe dieses hochinteressanten Schreibens.

    Insbesondere da sich nach Auffassung von Experten und Flüchtligsorganisationen die Kommunen auch in den nächsten Jahren auf weiter ansteigende Flüchtlingszahlen einstellen müssen.

    Wahnsinn! Die nehmen das hin wie ein unabänderliches Naturereignis! Somit hätte dieser Staat jede Kontrolle darüber aufgegeben, wer hier reinkommen darf. Was ist, wenn die offenbar heiligen „Flüchtlingsorganisationen“ sagen: „2015 erwarten wir eine Million Flüchtlinge, 2016 drei, 2017 zehn Millionen, da die Bevölkerungsexplosion in Afrika immer stärker in Fahrt kommt“?

    Tja, dann müssen wir uns eben „darauf einstellen“. Das darf doch alles nicht wahr sein!
    http://www.pi-news.net/2014/10/ostsee-buergermeister-will-asylanten-zwangsweise-in-privathaeusern-unterbringen/

  79. Diese Meldung des Focus zeigt die ganze Unfähigkeit und Erbärmlichkeit dieser Regierung.
    Sie hat nichts aber auch gar nichts im Griff und versteckt sich hinter dem „Wir schaffen das“ und der Volksverarsche,neben der Ausbeutung der Gutmenschen,aber die haben eh nichts anderes verdient..:
    „Die Mitarbeiter des Bundesamts für Migration (BAMF) beklagen eine Abkehr von rechtsstaatlichen Prinzipien bei den beschleunigten Asylverfahren für bestimmte Flüchtlingsgruppen. Die „massenhafte Entscheidungspraxis“ bei Syrern, Eritreern, Irakern und Flüchtlingen vom Balkan wiesen „systemische Mängel“ auf, schrieben die Personalräte in einem offenen Brief an BAMF-Chef Frank-Jürgen Weise. Hauptkritikpunkte sind der Verzicht auf eine Identitätsprüfung sowie die viel zu schnelle Ausbildung der neuen Entscheider. Diese müssten nach nur wenigen Tagen „massenhaft Bescheide“ erstellen.
    Die fehlende Identitätsprüfung führe dazu, dass „ein hoher Anteil von Asylsuchenden“ eine falsche Identität angebe, um eine Bleibeperspektive mit der Möglichkeit des Familiennachzugs zu erhalten. „Der Wegfall der Identitätsprüfung erleichtert zudem auch das Einsickern von Kämpfern der Terrormiliz IS nach Mitteleuropa und stellt ein erhöhtes Gefährdungspotenzial dar“, kritisieren die Vertreter des Gesamtpersonalrats sowie des örtlichen Personalrats in dem am Donnerstag veröffentlichten Brief.

  80. Wenn die Kanzleuse mit jungen Refugees abgelichtet wird lächelt sie glücklich, als ob sie eben einen kapitalen Orgasmus erlebt hätte!!
    Ist Euch dass noch nicht aufgefallen? Die ist doch reif für einen Psychiater!!

  81. „Deutschland und seine Partner müssen nach Ansicht von SPD-Chef Sigmar Gabriel in eigener Regie große Zahlen von Flüchtlingen nach Europa holen.“

    Ich frag da mal Herr G.

    Welche Partner?
    Die Polen?,Die Österreicher?Die Schweden?Die Ungarn?Die Niederländer?Die Dänen?
    Die Franzosen?Die Briten?
    Ich sehe leider weit und breit keine Partner mehr,Buntland hat sich selbst ins Abseits geschossen…
    Hallo Herr G. bitte aus dem Sozialromantiktraum erwachen, die Drogen zur Seite stellen und sich mal wieder der Realität stellen…

  82. Denken nein danke – die Nazikeule in Arbeit, Harald Schmidts Nazometer springt im Dreieck.

    https://de.nachrichten.yahoo.com/rassismusvorw-rfe-shitstorm-gegen-m-llermilch-063239841.html

    Twitter-User David Lippmann hatte es geahnt, als er das Müllermilch-Foto von Journalist Marc Bourkel sah. Dieser hatte ein Bild online gestellt, auf dem eine Weihnachtsedition des Getränks zu sehen ist. Um diese attraktiv zu bewerben, hatten die PR-Experten auf die Plastikflasche eine leicht bekleidete Dame gedruckt, die sich lasziv auf einem Sofa rekelt. Ihre Brüste werden nur von einem großen Stück Schokolade verdeckt. Da es sich bei dem Model mit dem Namen „Sharon Sheila Schoko“ um ein dunkelhäutiges Pin-up-Girl handelt, das für eine Schokoladensorte wirbt, muss sich Müllermilch nun mit Rassismusvorwürfen auseinandersetzen.

    Dazu das Nazometer von Schmidt und Pocher welches aktueller denn je ist.

    https://www.youtube.com/watch?v=Q9YRbIjrF88

  83. Wir alle sollen begeistert und dankbar sein über diese Ausmaße an High-Potentials mit Top-Qualifikationen, die sich ausgerechnet unser kleines Land ausgesucht haben, um es zu befruchten und gedeihen zu lassen.

    Wir werden schon weltweit deswegen beneidet. Wie geschaffen, um unseren ständig beklagten Fachkräftemangel zu beheben.

    Dazu überproportional viele Kinder, die unsere Demoskopieprobleme lösen.

    Und natürlich das Einbringen einer Religion, die bekanntermaßen Toleranz, Nächstenliebe und Frieden weltweit verbreitet.

    Nicht zu vergessen werden mit Burkas neue Modeimpulse für die Textilbranche gesetzt.

    Erst durch die Medien wurde ich darauf aufmerksam, dass diese auch Ausdruck emanzipatorischer Freiheit sein können.

    Danke nachträglich auch im Namen aller zukünftigen Trägerinnen hier.

    Die Bauindustrie jubelt bereits über die Aufträge für neue Moscheen und individualistischen Wohnraum.

    Die Legislative freut sich über frischen Wind durch das zukünftige Einbringen neuer Scharia-konformer Normen und Gesetzestexte.

    Ich verstehe einfach all diese Nörgler und unverbesserliche Nationalisten nicht, die diese Segnungen für unsere Kultur nicht begreifen und Schrecken und Gespenster an die Wand malen.

  84. Seit dem „wegmobben“ von Tichy, ist die Wirtschaftswoche vom seriösen Wirtschaftsblatt zu einem Sprachrohr rotgrüner Ideologie verkommen. Wer liest desen Müll überhaupt nocht?

    Wirtschaftswoche:

    »Weniger deutsch« werden: Was die Flüchtlingskrise uns kosten soll

    Mit dem Artikel hat sich die WiWo endgültig als seriöse Wirtschaftszeitung abgemeldet.

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/markus-maehler/-weniger-deutsch-werden-was-die-fluechtlingskrise-uns-kosten-soll.html

    http://www.wiwo.de/inhalt-wirtschaftswoche-ausgabe-46-2015/12544348.html

  85. Thomas de Maiziere hat zumindest bei mir gepunkted,

    seit seinem wiederholten Versuchen durch Gesetzgebung die Flut des Fluechtlingsstroms einzudaemmen.

    Er wird von den D Blockparteien, sogar Kirchen aufs infamste dafuer angegriffen, dass er realistisch und in Zahlen denkt.

    Muss es erst zum grossen Klatsch mit Buergerkrieg kommen?

    Was Merkel und ihre Unterstuetzer betreiben gleicht genau dem Wahnsinnsflug gegen die Felswand,

    des depressiven Co Piloten, der bewusst den Tod von hunderten seiner anvertrauten Passagiere in Kauf nahm – um seinen Todeswahn umzusetzen.

    Merkel ist auf Blindflugkurs, sie ueberlaesst es den Fluchtlingshorden wann, wieviel, wielange sie Deutschland mit ca. 10 000/Tag fluten,

    Obohl das Schiff voll ist, es wird weiter geflutet, der Ausgang steht genauso fest, was die D Gesellschaft anbelangt,
    wie jene des Todespiloten. Bruchlandung

  86. Dieser Komödienstadle will mit aller Macht, Deutschland entsorgen.
    In Zukunft ist dann die Hauptschule, das Gymnasium und die Sonderschule die Realschule oder wie soll das aussehen?

  87. Owschlag: Somalier gerät unter Zug
    „Der Notruf ging um kurz nach 2 Uhr bei den Rettungskräften ein, berichtet Hanspeter Schwartz, Pressesprecher der Bundespolizeiinspektion in Flensburg. Der junge Mann habe etwas randaliert und sei ausfällig gegenüber Mitreisenden geworden. Ein Zugbegleiter habe den Reisenden in Owschlag aus dem Zug gebeten. Der Reisende hatte außerdem keinen gültigen Fahrausweis dabei. Bei der Anfahrt des aus Hamburg kommenden Regionalexpresses habe der 18-Jährige zunächst versucht, wieder in den Zug zu steigen, so Schwartz. Er habe sich an der Zugtür festgehalten. Dabei rutschte der Mann zwischen die Bahnsteigkante und den Zugtritt. Nur den aufmerksamen Mitreisenden ist es vermutlich zu verdanken, dass der Vorfall überhaupt bemerkt wurde. Sofort zogen die Zuggäste die Notbremse, der Regionalexpress wurde gestoppt. Alarmierte Rettungskräfte fanden den jungen Mann mit Kopfverletzungen unter dem letzten Waggon des Zuges. Er wurde in das nächste Krankenhaus gebracht.(…)Nach ersten Erkenntnissen, handelt es sich bei dem Verletzten um einen aus Somalia stammenden, in Hamburg lebenden Ayslbewerber.“ http://www.shz.de/lokales/landeszeitung/18-jaehriger-geraet-unter-zug-schaffner-schloss-ihn-vorher-aus-id11165886.html

    Hennigsdorf: Mann verletzt Frau mit Messer
    „Eine 37-jährige kenianische Bewohnerin des Übergangswohnheimes wurde am Samstagabend gegen 22 Uhr von einem Somalier überrascht, als sie gerade ihr Zimmer verlassen wollte. Der Mann stand mit einem Küchenmesser vor ihr und machte eine Stichbewegung in Richtung der Frau. Die Frau schreckte zurück ins Zimmer, wurde aber dennoch durch das Messer am Daumen verletzt. Als Polizeibeamte die Strafanzeige aufnahmen, stellte sich heraus, dass der Mann zwei weitere Bewohnerinnen sexuell belästigt haben soll. Der 22-Jährige hatte einen Atemalkoholwert von 1,6 Promille. Aufgrund dessen sowie aufgrund der Tatsache, dass nicht auszuschließen war, dass der 22-Jährige erneut derartige Taten begeht, wurde er in der Polizeiinspektion Oberhavel in Gewahrsam genommen. Am folgenden Tag wurde der Kenianer in einem anderen Übergangswohnheim untergebracht. Die Kripo führt die Ermittlungen.“ http://www.maz-online.de/Lokales/Oberhavel/Zeugen-beobachten-Mann-mit-einem-Gewehr

  88. #3 lfroggi (12. Nov 2015 13:58)
    Doch der dumme Michel glaubt weiter den
    Verblödungsmedien ARD/ZDF usw.

    Das tun aber von Tag zu Tag weniger.

  89. #118 Resistor (12. Nov 2015 17:17)

    Wenn die Kanzleuse mit jungen Refugees abgelichtet wird lächelt sie glücklich, als ob sie eben einen kapitalen Orgasmus erlebt hätte!!
    Ist Euch dass noch nicht aufgefallen? Die ist doch reif für einen Psychiater!!

    http://www.google.de/imgres?imgurl=http://3.bp.blogspot.com/-vIifvXHttvQ/TZZWMyc9UeI/AAAAAAAACfM/zkKpotSt2jk/s1600/alte-ratlos.jpg&imgrefurl=http://karlmartell732.blogspot.com/2011/04/wem-gehoren-diese-hande-mit.html&h=215&w=273&tbnid=XwnykRaS1CBuKM:&tbnh=96&tbnw=122&usg=__zaLYTRkwxXIXpyYNWwSuEXDAhNc=&docid=jnWJQE88SDsBMM&sa=X&sqi=2&ved=0CCkQ9QEwAmoVChMIzIqVtc2LyQIVQgYsCh2INgWc

  90. Wie guckt den der Herr Minister? Was hat er denn da um den Hals? Ist das ein Beis-Schutz? Meine Güte! Er wird sich denken, wenn die Kreatur hier neben mir zuschnappt, muss ich ewig leben und kann kein Knoblauch mehr futtern.

  91. Es ist nun einmal so: Man muss viel lernen, um zu begreifen, wie wenig man weiß.

    Wenn man wenigstens etwas gelernt hätte, dann müssten die Bildungsabsenker merken: „Ich weiß, dass ich nichts weiß.“ – aber nicht einmal dazu reicht es.

  92. #15 Kapitaen Notaras (12. Nov 2015 14:12)
    „IS-Kämpfer: „Just wait…“ – denn die Apokalypse wird kommen, so sicher wie das Allahu Akbar in der Moschee.“

    Kann man sich mit der Beihilfe zur Apokalypse bzw. zur Erfüllung der Offenbarung ein Treppchen in den Himmel bauen? – So ähnlich, wie die Belohnung der Dschihadisten mit 72 Jungfrauen?
    Vielleicht würde das die Motive der Stiefmutti jetzt noch erklären, wenn es mit dem Friedensnobelpreis schon nicht geklappt hat.

  93. Man erträgt diesen täglichen Irrsin doch gar nicht mehr: Der wirre Gabriel will große Kontingente zusätzlicher „Flüchtlinge“ reinholen (WOHIN DENN?!? Rheinland Pfalz und Baden Württemberg sind DICHT!!! Feldbetten: komplette Fehlanzeige: ALLE IN BESCHLAG!! Lass jetzt bitte keine richtige Krise auftreten!!!), DeMisere wird von allen angegriffen, wenn er den einzig vernünftigen Vorschlag macht, endlich den „Strom“, die „Lawine“
    (für genau solche Wortwahl wurde Pegida monatelang angefeindet, jetzt wählen oberste Politvertreter sie auch!)
    einzudämmen. Doch die durchgeknallten Grünen, Linke, SPD und die Kirchen (Offener Brief!) greifen ihn dafür an!
    Rings um uns rum nehmen alle Vernunft an: Slowenien baut einen Zaun, Schweden führt Grenzkontrollen ein (mind. 6 Monate) und sagt ganz klar: Wir haben keinen Platz mehr, bringt eure eigenen Zelte mit usw.
    NUR MERKEL BLEIB WEITER STUR UND BOCKIG WIE EIN EINGESCHNAPPTES KIND!!! Endzeitpropaganda!
    Sie weiß, sie ist angezählt, taumelt völlig benommen hin und her und redet weiter Unfug, sie wird noch diesen Monat ausgeknockt werden, der Countdown läuft, symbolisch würde ich sagen von 10 runter sind wir bei der 8. Wenn der Rückstau aus Schweden morgen, spätestens übermorgen die Situation in Rostock und Umgebung und an den anderen Nadelöhren zum Implodieren bringen wird, es erste Unruhen dort oben geben wird, gehts ganz schnell und es wird scheppern…
    SIE WIRD FALLEN, DAS IST SO SICHER WIE IHRE EKLIGEN ABGEKAUTEN NÄGEL!!!
    NOCH DIESEN MONAT!!! – mark my words!
    Ja ich weiß, die Frage aller Fragen, wie gehts dann weiter, wirds eher schlecher oder besser, zunächst bricht Chaos aus, in einer Übergangsregierung dürfen Speichellecker wie Altmaier, Tauber oder Kauder, ganz schlimm auch Strobel, keine Rolle spielen, es wird ein Hauen und Stechen geben, Schweinchen Dick sollte auch keine Rolle (mehr) spielen, obwohl leider zu befürchten ist, dass er zunächst übernehmen wird.
    ============================
    PS: Aus aktuellen Anlaß, guckt bitte oder habt die Augen offen nach unseren alten und ganz Alten Deutschen Mitbürgern, jeden Tag ’ne klitzekleine gute Tat: vorhin ca. 17.00 am Hbf: Ältere Dame (ca. 80) wirft ein Taschentuch in den Dreckeimer, dazu verläßt sie kurz ihren Sitzplatz um dorthin zu gelangen, ca 3-4 m, läßt ihre Taschen jedoch stehen, jene erregten die Aufmerksamkeit zweiter Südländer, der eine raunt dem anderen etwas zu (im Poizeibericht würde jetzt stehen: „Sie sprachen in einer fremden Sprache“) jener guckt nur in die Richtung der Taschen, just in diesem Moment erfasse ich dieses Szenario als hintendran stehender und sage extra laut zu der Dame: „Achtung, passen Sie auf Ihre Tasche auf, hier wird sehr viel geklaut in letzer Zeit!“ Sie bedankt sich mit „Au, ja, Sie haben ja recht, Vielen Dank!“ Die beiden Strauchdiebe gucken wie unbeteiligt gezielt weg…

  94. Diese beiden Drecksfressen erinnern mich an einen alten Werbespot :Romika Schuhe…reintreten und wohlfühlen…..
    Ich hoffe,das die Strafe bald folgt !!!

  95. 14:23 Gabriel will „große Kontingente“ von Flüchtlingen nach Europa holen

    Deutschland und seine Partner müssen nach Ansicht von SPD-Chef Sigmar Gabriel in eigener Regie große Zahlen von Flüchtlingen nach Europa holen. Ein solches Verfahren würde eine „geordnete Zuwanderung“ anstelle der derzeit ungeordneten Situation erlauben, so Gabriel nach einem Treffen mit SPD-Kommunalpolitikern in Berlin. Zudem könne die Geschwindigkeit des Zuzugs besser gesteuert werden, und Schlepper würden die Grundlage für ihr gefährliches Geschäft verlieren.

    —————————————
    Will Dick und Doof in einer Person, jetzt der Schlepperkönigin Merkelinchen das Geschäft versauen ?

  96. Die Polizei habe Verständigungsprobleme, so ein Sprecher.

    —————————————————-
    Versteh ich nicht, ein Schlagstock spricht doch nicht, er macht doch nur klatschende Geräusche

  97. Auf dem Bild oben könnte man sich die beiden Gestalten auch bei ihrer Verurteilung vorstellen. Der Richter mit Donnerwort: „Im Namen des VOLKES ergeht folgendes Urteil: 30 Jahre Haft und anschliessende Sicherungsverwahrung in Bautzen!“

  98. MERKEL UND KONSORTEN:

    haut endlich ab, bevor ihr noch mehr
    Schaden und Unglück, am Deutschen Volk
    anrichtet.

    Ihr seid eine Schande für unser schönes Land.

Comments are closed.