1

Filip Dewinter kommt am 7.12. nach Dresden

wintermeerschDer Fraktionsvorsitzende der belgischen Partei Vlaams Belang (VB) und Abgeordneter im Flämischen Parlament, Filip Dewinter (Foto l.), wird am 7. Dezember bei der Pegida-Kundgebung in Dresden sprechen. Das kündigte Lutz Bachmann am Schluss der gestrigen Veranstaltung auf dem Theaterplatz (hier im Video bei 0:40 min) an. Damit tritt nach Geert Wilders, der am 13. April zu Gast in Dresden war, ein weiterer prominenter europäischer Politiker in der Elbmetropole auf. Ebenfalls sprechen wird die Antwerpener VB-Senatorin und frühere Miss Belgien, Anke Van dermeersch (r.), die vor drei Jahren mit der Kampagne „Vrijheid of islam“ (Freiheit oder Islam) von sich reden machte.