imageSehr geehrter Herr Bundespräsident, Sie fordern die Bürger auf, sich mit den existentiellen Fragen unseres Volkes auseinanderzusetzen. Wenn diese Aufforderung aufrichtig gemeint ist, bitte ich Sie um eine Stellungnahme zu dem deutschfeindlichen Verhalten von Frau Dr. Merkel. Die Förderung des Islam durch die Bundeskanzlerin deutet auf eine antisemitische Einstellung hin, weil der Gründer des Islam in Medina ein schauerliches Judenmassaker veranstaltet hatte und seinen Anhängern als Vorbild dient.

(Von Dr. Hans Penner, Linkenheim-Hochstetten)

Anfang September 2015 wurde Frau Merkel in Bern bezüglich der unaufhaltsam fortschreitenden Islamisierung gefragt: „Wie wollen Sie Europa in dieser Hinsicht und unsere Kultur schützen?“ (Focus 09.09.2015). Auf diese Frage hatte Frau Merkel ohne konkrete Antwort ausweichend reagiert. Offensichtlich will sie Europa nicht gegen den Islam schützen.

Die Unterscheidung zwischen Islam und Islamismus ist Irreführung. Für jeden Islamanhänger ist der Koran verpflichtend. Die Pariser Anschläge wurden von Islamanhängern in Übereinstimmung mit dem Koran durchgeführt. Frau Merkel täuscht die Bevölkerung, indem sie verdrängt, daß fast alle Konfliktherde durch den Islam verursacht sind. Kein islamischer Staat respektiert die Menschenrechte.

Frau Merkel hat den Islam legalisiert und zum Bestandteil Deutschlands erklärt, obwohl er mit dem Grundgesetz unvereinbar ist. Sie fördert den Islam in Deutschland massiv und bekämpft Proteste gegen die Islamisierung des Abendlandes. Frau Merkel fordert die uneingeschränkte Einwanderung von Anhängern des Islam und unterstützt die massenhafte Tötung ungeborener Deutscher.

Wenn Frau Merkel den Eintritt der islamischen Türkei in die EU erreicht, dann ist der Untergang des Abendlandes besiegelt. Wenn der Islam in Deutschland die Macht ergreift, dann sind Freiheit und Wohlstand vorbei.

Wie Frau Merkel am „Zerfall der Demokratie arbeitet“ (Prof. Gertrud Höhler) erkennt man u. a. daran, daß sie im Jahr 2003 genau das Gleiche sagte, was heute die AfD sagt, und heute das Gegenteil propagiert.

Mit freundlichen Grüßen

Hans Penner

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

100 KOMMENTARE

  1. X. Naidoo fordert Merkel in seinem Lied „Verschieden“ dazu auf, unverzüglich ihre Geschäftsräume freizumachen.

  2. Präsi Gauck ist genau so Haupttäter wie Merkel. Er muß genau so hart bestraft werden wie die bunte Kanzlette. Am besten sperrte man sie zusammen in eine Zelle. Die Komplizen und Mittäter dürfen auch nicht ungestraft davonkommen. Wenn das Regime Merkel gestürzt ist, muß abgerechnet werden mit den Volksverrätern.

  3. Wir haben Merkel nur weil die CDU/CSU es so will.

    Diese Parteien sind für diese Politik direkt verantwortlich weil sie jeden Mist und jede 180 Grad Wendung alternativlos unterstützen

  4. … weil der Gründer des Islam in Medina ein schauerliches Judenmassaker veranstaltet hatte

    Muhammad was a genocidal maniac Bukhari Book 1, No. 6, a pedophile Qur’an 65:4, who had slaves “captives of the right hand” 4:3, 4:24, 33:50, tortured people 5:33, robbed meccan caravans, cheated on his wives 4:3, 34, ordered political assassinations Bukhari Bukhari Vol 5, Book 59, No. 369, and the death of those who left his religion. 4:89

    http://schnellmann.org/the-prophet-of-massacre.html

  5. heute hat auch das Staatsradio 1 Live in seinen stündlichen Nachrichten verkündet, dass man nun härter gegen Internethetze und Fremdenfeindliche Parolen vorgeht.
    Auch der Begriff Volksverhetzung wurde immer wieder erwähnt (frage mich immer noch welches Volk gemeint ist? )

    Mich interessiert vor allem, ab wann verstoße ich gegen diese Meinungsunterdrückung?
    Darf ich bald nur noch Bereicherer, statt Migrant , oder Flüchtling sagen bzw. schreiben ?

    Vielleicht kann die PI ja dazu mal ein neues Thema veröffentlichen!

  6. Alle Illegalen und alle Asoziale der Dritten Welt lieben Mama Merkel.

    Vollversorgung für alle, gratis Krankenversicherung, beheizte Wohnungen und Taschen- und Kindergeld für alle, die da nach Deutschland geströmen sind und für die Millionen von Asylforderer, die noch nächstes Jahr kommen.

    Selbst der Islamische Staat liebt Mama Merkel. Können sie jetzt darauf hoffen dass die irre Kanzlerin eine ganze Scharia-Gotteskrieger-Armee auf deutschen Boden verköstigt und versorgt.

    Offene Grenzen machen dies möglich. Jeder hat Anspruch auf deutsche Steuergelder. Die Milliarden Euros, die sinnlos verbrannt werden, spielen für Merkel und ihren rotgrünen Helfeshelfer absolut keine Rolle.

    Mein Gott was haben wir verbrochen um so eine durchgeknallte und verrückte Kanzlerin aushalten zu müssen!

    🙂

  7. OT

    wie rührend!

    Maschmeyer und seine Frau….

    „Kinderzimmer ungenutzt leer stehen, haben wir uns entschieden, Kriegsflüchtlingen Unterkunft zu gewähren», sagte Maschmeyer der «Bild»-Zeitung. Alle lebten unter einem Dach, mit gemeinsamem Wohnzimmer und gemeinsamer Küche. Das Paar habe eigentlich nicht vorgehabt, öffentlich zu machen, dass Flüchtlinge bei ihnen leben, sagte eine Sprecherin von Ferres und Maschmeyer am Dienstag der dpa. Jedoch hätten Medien es herausgefunden.“ (ja ja – schon klar…)

    http://www.nw.de/nachrichten/aus_aller_welt/20641163_Ferres-und-Maschmeyer-nehmen-Fluechtlingsfamilien-auf.html

  8. Merkel muß weg, damit der Irrsinn aufhört
    Merkel muß weg, damit der Islam verschwindet
    Merkel muß weg, damit wir aufatmen können
    Merkel muß weg, damit Deutschland eine Zukunft hat
    Merkel muß weg, damit Deutschland nicht untergeht
    Merkel muß weg, damit Deutschland demokratisch wird
    Merkel muß weg, damit die Deutschen nicht sterben
    Merkel muß weg, damit die Nation gerettet wird
    Merkel muß weg, damit wir wieder leben können
    Merkel muß weg, damit der Frieden zurückkehrt
    Merkel muß weg, damit Europa sich befreien kann
    Merkel muß weg, damit der Menschenverstand siegt
    Merkel muß weg, damit ……………………..

  9. Streit in Konstanzer Flüchtlingsunterkunft eskaliert

    An gleich drei Einsatzorten musste die Polizei am Dienstag bei einem handfesten Streit zwischen zwei Gruppen innerhalb der Flüchtlingsunterkünfte in der Zeppelin-Halle sowie der Steinstraße eingreifen. Mehrere Menschen wurden verletzt. Es kam zu Festnahmen. Die Lage ist laut Polizei noch unübersichtlich.
    Der Frust in den Notunterkünften kocht über. Mehrere Auseinandersetzungen und tumultartige Szenen spielten sich am Dienstag in und um die Asylbewerberunterkünfte in der Zeppelin-Halle sowie in der Steinstraße ab. Es kam zu drei großen Polizeieinsätzen innerhalb von 24 Stunden. Zwei Gruppen innerhalb der Flüchtlinge, laut Polizei waren es Männer aus Albanien und Afghanistan, sind mehrmals in Streit geraten. Dieser eskalierte, es kam zu Massenprügeleien. Laut Bericht der Polizei sollen die Männer bereits in der Nacht zum Dienstag in der Zeppelin-Halle mit Einrichtungsgegenstände aufeinander eingeschlagen und sich mit Feuerlöschern und Tellern beworfen haben.

    http://m.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/konstanz/Streit-in-Konstanzer-Fluechtlingsunterkunft-eskaliert;art372448,8348972

  10. Wahrheits-Sager werden von den USA ausgelöscht :

    The four USAF military drone operators who recently blew the whistle and exposed the callousness and complete lack of concern for civilian casualties of the US drone assassination programme, (and received very little mainstream media exposure), yesterday found their bank accounts and credit cards all blocked by the US government. The effects of that on daily life are devastating. My source is their lawyer, Jesselyn Radack, through the Sam Adams Associates (of which we are both members).

    http://www.globalresearch.ca/obamas-war-on-truth-usaf-drone-operators-who-blew-the-whistle/5492275

  11. #16 PackEr (01. Dez 2015 21:30)

    Ja. Das ist das hier:

    16:06 Land verschärft Kampf gegen Internet-Hetze

    Die rechtsextreme Hetze gegen Flüchtlinge hat im Internet dramatisch zugenommen. Die Landesregierung von Nordrhein-Westfahlen stockt daher die Zahl der Ermittler auf, um die Täter dingfest zu machen: 17 Spezialisten im Landeskriminalamt sollen Täter identifizieren und Beweise sichern. In Köln wird ab kommendem Jahr eine Zentralstelle für Cyberkriminalität mit fünf Staatsanwälten die Strafverfahren landesweit betreuen. Das geben NRW-Innenminister Ralf Jäger und NRW-Justizminister Thomas Kutschaty bekannt.

    „Hass in sozialen Netzwerken schürt ein Klima aus Angst und Gewalt und legt Feuer an Flüchtlingsheime“, sagt Jäger. Und Kutschaty ergänzt: „Unser Rechtsstaat braucht eine neue Firewall.“ Zugleich setzen sie Providern ein Ultimatum: Wenn sie bis Frühjahr keine funktionierende Selbstkontrolle zustande bringen, müssten für sie entsprechende Bußgeld- und Strafvorschriften geschaffen werden, um den Druck zu erhöhen.

    Jäger SPD und Kutschaty SPD. Ausgerechnet! Der eine läßt die Explosion des islamischen Terrors zu, der andere die pausenlose Verdünnisierung von Schwerkriminellen aus den NRW-Knästen. Die Pat und Patachons aus der NRW-Regierung, die via Kraft SPD und Löhrmann SPD von Blond und Blondie geführt werden. Haben die beiden mal das Maul aufgemacht, warum die Brände in der Regel von „Flüchtlingen“ gelegt werden, warum sich die „Flüchtlinge“, die breits seit Jahrzehnten mit Clankriegen und Islamgemeinschaften das Ruhrgebiet verwüsten; und welche Rolle bei all dem der Islam und das mörderische, barbarische Macho-Modell des Islams und der Primitiv-, Mord- und Raubnomaden spielt, die gerade Deutschland überrennen?

    Diktator Palpatine ist auch in Höchstform:

    Eine Verabschiedung des zweiten Asylpakets noch in diesem Jahr gilt inzwischen als fraglich – entgegen dem Ursprungsplan. Dahinter stecken taktische Interessen der Parteichefs Merkel und Gabriel.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article149454146/Koalition-spielt-beim-zweiten-Asylpaket-auf-Zeit.html

    Immer wieder hübsch, wie parteitaktische Interessen (= Sandkastenspiele, Rabäh! Der hat mir die Förmchen weggenommen!“) Deutschland, einen funktionierenden Staat, an die Wand kacheln. Analog: Die Hütte brennt lichterloh, aber die Feuerwehr rückt nicht aus, sondern sitzt gemütlich beim Skat und zankt sich untereinander wegen vermeintlicher Schummler.

    (Sorry, Feuerwehr)

  12. #29 Freya

    Stacheldra um das Gelände,
    Menschen bewaffnen,
    sich selbst überlassen.

    Islam ist Frieden.

  13. Wie würde Oswald Spengler vermutlich sagen:

    Man sollte keine Suffragette auf den Thron setzen.

    In der Regel bekommt das einem Staatswesen nicht. Siehe auch Brasilien und Argentinien (oder Konzernen wie Yahoo und HP)

  14. @ #25 Pedo Muhammad (01. Dez 2015 21:46)

    Der größte Fehler vom Stürzenberger ist diese irre Ester Seitz und davor eben dieser Mecki. Trotz seiner fehlenden Menschenkenntnis hat er ein großes Fachwissen über den Islam und ist ein glänzender Redner. Dass er nicht Dr. Proebstl war, wissen wir jetzt auch.

  15. #14 Freya- (01. Dez 2015 21:26)
    MUST SEE Mazedonien: Illegale „Flüchtlinge“ steinigen Polizisten
    XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
    Der Kommentar zu dem Video ist gut: In Mazedonien erhält die Polizei eine kulturelle Bereicherung durch traumatisierte Flüchtlinge.
    Die Ausrüstung behindert etwas die enge Kontaktaufnahme mit den Schutzsuchenden.
    Wir hoffen aber, daß diese Menschen mit ihrer Kultur und Lebensfreude, bald in den deutschen Sozialsystemen ankommen. Am Bahnhof warten schon Frauen mit Stofftierchen auf Euch. Wir freuen uns, herzlich willkommen.

  16. #20 Muesliriegel (01. Dez 2015 21:32)

    !!!!Neue Hetzseite gegen unseren Stürzi!!!!

    Frechheit !

    Dabei bräuchten wir mehr Menschen wie Michael Stürzenberger.
    Ein Mann, der die ( unbequeme ) Wahrheit sagt und sich auch durch Drohungen und Anzeigen nicht beirren lässt.

    Mach weiter, Michael, Wir brauchen Dich !!

  17. Grad im ZDF: Heute journal als Agit-Prop. Ekelerregend. Das links-grüne Spießbürgertum bedauert sich selbst.

    Muss ich einfach mal loswerden.

  18. Vor einem Jahr wurden die Ossis noch für blöd erklärt, das sei doch nur eine angebliche Islamisierung. Wisst ihr noch?

  19. 2017. Bundeskanzlerin Dr. Frauke Petry ernennt Michael Stürzenberger zum Staatssekretär für Islam-Dialog.

  20. Menschen bei Maischberger heute wieder mit armen Flüchtlingen,
    die bestimmt ihre traurigen Geschichten erzählen werden, um den letzten dummen Deutschen weich zu kochen.

    Heute Abend, 22.45, Kotztüte nicht vergessen.

    PS: Einer soll sogar abgeschoben werden, mir kommen die Tränen

  21. #37 daM (01. Dez 2015 22:05)

    #14 Freya- (01. Dez 2015 21:26)
    MUST SEE Mazedonien: Illegale „Flüchtlinge“ steinigen Polizisten
    XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
    Der Kommentar zu dem Video ist gut: In Mazedonien erhält die Polizei eine kulturelle Bereicherung durch traumatisierte Flüchtlinge.
    Die Ausrüstung behindert etwas die enge Kontaktaufnahme mit den Schutzsuchenden.
    Wir hoffen aber, daß diese Menschen mit ihrer Kultur und Lebensfreude, bald in den deutschen Sozialsystemen ankommen. Am Bahnhof warten schon Frauen mit Stofftierchen auf Euch. Wir freuen uns, herzlich willkommen.

    Ich glaube, diesen Kommentar hat einer von uns geschrieben. https://youtu.be/8w6H5qgLaEw

  22. #34 Woolloomooloo (01. Dez 2015 22:01)

    Das Problem ist: Man kann inkompetente Männer nicht durch inkompetente Frauen ersetzen. Und umgekehrt.

    Aktuell erleben wir ein beispielloses Staatsversagen beider (und nicht x+n) Geschlechter.

  23. Faschistoide Politk Merkels mit ihrer Gleichschaaltung der Medien beenden.

    Merkel muss weg.

    Die macht uns kaputt.

  24. Merkel am 16.10.2010: „Der Ansatz für Multikulti ist gescheitert, absolut gescheitert!“

    Konsequenz? So viele Araber ins Land holen, dass aus Multi-Kulti Mono-Kulti wird. Die rein arabische Kultur auf deutschem Boden. Nur eine Frage der Zeit, bis genau diese Araber und/oder ihre Nachfahren in Deutschland dasselbe beginnen, weshalb sie nun aus ihren Ländern fliehen müssen.

    Einen Krieg kann jeder beginnen. Aber diese Person hat es anschließend nicht mehr in der Hand, wann dieser Krieg wieder endet. Was macht man, wenn einen der selbst begonnene Krieg auf die Nerven geht? Man sucht sich ein Land, das so blöd ist, denjenigen durchzufüttern, der für die Zustände daheim selbst verantwortlich ist.

    WILLKOMMEN IN (NOCH-)DEUTSCHLAND!

  25. OT

    Na sowas, der „Spiegel“ muss sparen und entlässt Mitarbeiter:

    Der Spiegel-Verlag, der heute neunzehn Prozent weniger Umsatz und 48 Prozent weniger Gewinn macht als 2007, wird Stellen abbauen, 149 von derzeit 727. Die Redaktion, die jetzt 294 Stellen hat, verliert 35, davon 23 in der „schreibenden Redaktion“.
    […]seit dem Jahr 2000 um siebzig Prozent gesunkenen Werbeerlöse[…]

    http://www.sueddeutsche.de/medien/kuerzungen-in-hamburg-spiegel-will-sparen-und-wachsen-1.2762483

  26. #45 Babieca (01. Dez 2015 22:29)

    Sie wissen doch am besten,dass sie eine Ausnahme sind. Wie die Petry, die einer Partei alter Männer vorsteht. Alte weiße Männer.

    Während die Damenwelt bei den Grünen und den Sozialisten gerne fürsorglich die Welt rettet. Käsfrauen all überall.

    Wenn nicht Politik dann Straßenhunde in Rumänien retten. Hauptsache retten…

  27. Ich bin wütend!

    Diese entartete perfide dt. Bundesregierung gibt sinnlos zweistellige Milliardenbeträge für unerwünschte moslemische Asyl-Invasoren aus, aber unsere dt. Rentner können verrecken und unsere Kinder in Armut krepieren.

    Was für ein Drecksstaat der fremde Invasoren hofiert und pampert und das eigene Volk verreckt..

    Merkel muss weg!

    Diese Drecksregierung gehört abgeschafft!

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Rente

    Fast jeder zehnte Rentnerhaushalt von Armut

    bedroht

    Berlin. Rentner in Deutschland haben ein deutlich höheres Armutsrisiko als Rentner in anderen EU-Ländern wie Frankreich, den Niederlanden oder Dänemark.

    Fast jeder zehnte Rentnerhaushalt liegt in Deutschland bei weniger als 50 Prozent des Durchschnittseinkommens. Damit liegt das Armutsrisiko der Älteren hier aber immer noch unter dem OECD-Durchschnitt. Das geht aus einer am Dienstag in Berlin vorgestellten Erhebung hervor, in der die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) die Rentensysteme der Mitgliedstaaten vergleicht. Das Armutsrisiko der Rentnerhaushalte in Deutschland liegt bei 9,4 Prozent, in den Niederlande sind es 2, in Frankreich 3,8, in Dänemark 4,6 Prozent. Der OECD-Durchschnitt liegt bei 12,6 Prozent. Deutlich mehr vergleichsweise arme Rentner gibt es etwa in Estland (12,6 Prozent), der Türkei (18,4) und Japan (19,4).

    http://www.derwesten.de/politik/fast-jeder-zehnte-rentnerhaushalt-von-armut-bedroht-id11339634.html

    ———————————————-

    Kinderarmut

    Immer mehr Kinder leben in Armut

    Velbert. Sie stehen auf der Schattenseite des Lebens, erleiden seelische Qualen – arme Kinder. Hannah Keuchel berichtet über Hintergründe und Auswirkungen.

    Immer mehr Kinder in Deutschland leben in Armut. Eine aktuelle Studie im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung zeigt, dass jedes fünfte Kind unter 15 Jahren unterhalb der Armutsgrenze aufwächst. Von Armut spricht man, wenn man weniger als 60 Prozent des durchschnittlichen Nettoeinkommens zur Verfügung hat. Das bedeutet für eine vierköpfige Familie weniger als 1 848 Euro im Monat. Hiervon sind in Deutschland 2,1 Millionen Kinder betroffen. Die Hälfte der Familien bezieht staatliche Hilfen, wie Hartz IV, und kommt trotzdem nicht über die Armutsgrenze. Dazu kommen noch ungefähr eine halbe Million Kinder, die nur dank staatlicher Unterstützung knapp über der Armutsgrenze leben.

    http://www.derwesten.de/zeusmedienwelten/mediacampus/best-of/immer-mehr-kinder-in-deutschland-leben-in-armut-id11328590.html

  28. OT

    Vor der heutigen Maischberger-Sendung kann nur gewarnt werden. Volkserziehung pur.

    Viele Deutsche haben nur was gegen Flüchtlinge, weil sie noch nie einen kenngelernt haben.
    Frau Maischberger schafft jetzt Abhilfe.

  29. Zitat aus einem Post hier „…Wenn das Regime Merkel gestürzt ist, muß abgerechnet werden mit den Volksverrätern…“
    Da frag ich mich ehrlich in welcher Welt oder Traumwelt oder Scheinwelt der Forist lebt wenn er nicht ein Troll ist. Sog. „Volksverräter“ wurden im letzten Jahrhundert in Europa NUR in kommunistischen Diktaturen bis ca 1956 oder in faschistischen Staaten bis 1945 verurteilt oder in den Tod befördert. Frau Merkel wird also sicher NIEMALS verurteilt wegen was auch immer sondern entweder zurücktreten (im Moment unwahrscheinlich) oder einfach schlicht und ergreifend bei der nächsten BTW abgewählt. Fertig Aus. Wer was anderes denkt ist einfach ein realitätsferner Spinner

  30. Was ist das für eine Regierung, die sich demokratisch nennt und das Aufbegehren im Volke ignoriert.
    Keine Deutsche Regierung ist je so leichtfertig mit der Existenzfrage der Nation umgegangen, wie die Amtierende.
    Seltsam, je länger das Kriegsende zurückliegt, desto aggressiver gebärden sich die Deutschenhasser.

  31. #42 wunschname (01. Dez 2015 22:14)

    2017. Bundeskanzlerin Dr. Frauke Petry ernennt Michael Stürzenberger zum Staatssekretär für Islam-Dialog.

    Es gibt genau einen Grund, warum das nicht passieren wird:

    In Deutschland darf ein Politiker nicht durch Fachkompetenz in seinen Entscheidungen eingeschränkt werden.

  32. Maischberger:

    DA ISSER! Dort sitzt er! Der SYRISCHE ARZT! Ick werd varückt – dass ick dit noch erleben darf! Der leibhaftige syrische Arzt live bei Maischberger! Und total uneigennützig ließ er in Syrien seine kurdischen Patienten sowie Frau und zwei Kleinkinder zurück, um im gefährlichen Deutschland Senioren die Hämorrhoiden operieren zu können. Cool!

    Der eigentliche Knaller war das bayerische Urgestein, ein Herr Wasmeier, der ein Asylantenheim leitet. Köstliche Wortwahl: es gäbe ja Ehrenamtliche, „meist pensionierte Lehrer, die SICH DAS ANTUN WOLLEN“, Asylbewerbern Deutschkurse anzubieten.

    Und dass es dann die „I need – you must“-Fraktion gäbe: also die, die immer bloß fordern, fordern, fordern. Und dass man bei manchen praktisch bei null anfangen müsste, was das Benehmen anginge. Eine Frau aus Nigeria, die sich offenbar hier Paläste erhofft hatte, sei nach Anblick des Asylantenheims sofort zum Flughafen gefahren und zurück nach Nigeria geflogen. Vorbildlich!

    Live-Sendungen haben manchmal Vorteile.

  33. „Na sowas, der „Spiegel“ muss sparen und entlässt Mitarbeiter“..
    Mit den Schlecker Frauen,Opelanern oder Nokia Betroffenen hatte ich ja noch Mitleid…
    Ich hoffe nur,daß die alle ordentlich durch die Hartz4 Mühle gedreht werden,dann könnens am eigenen Leib mal erfahren,was es heißt arm in Buntland zu sein und keinen Ausweg zu finden,außer man erklärt öffentlich,Syrer zu sein und schwubbs geht das Füllhorn wieder auf….

  34. #61 Paula (02. Dez 2015 00:00)

    Stimme Ihnen voll zu!

    Leider gibt es hier keinen eigenen Thread zu dieser Ungeheuerlichkeit!

    Syrischer Arzt flieht, unter Zurücklassung seiner Familie aus Damaskus gleich bis D, weil er in seinem Krankenhaus „nur noch Soldaten behandeln muss“ (soll in Kriegen ab und an vorkommen, dass man sich seine Patienten nicht aussuchen kann).

    Schon das halte ich für moralisch, ethisch für unterste Schublade (unsere Tochter studiert auch Medizin).

    Noch viel schlimmer ist allerdings, dass uns das zwangsfinanzierte TV diese Unmöglichkeit auch noch als mustergültigen Vorzeigeflüchtling präsentiert!

  35. @ Fridericus

    Deutsche Talk-Shows halt. Mir reicht schon diese angebliche syrische Ärztin, die sonst dauernd durch die Talkshow tingelt. Die aber gar nicht aus Syrien geflohen ist, sondern vorher in Ägypten gewohnt hat. Und die in Syrien auch gar nicht als Ärztin gearbeitet hat, sondern an einer Tankstelle (deren ärztliche Zulassung hat wohl auch noch keiner je zu Gesicht bekommen). Und die sogar ganz offenherzig zugibt, dass sie nur deswegen nach Deutschland gekommen sei, weil es „in Ägypten keine Unterstützung“ gibt – dort hätte die Familie arbeiten müssen, was auch möglich ist, was eine deutsche Auswanderin hier kürzlich erläutert hat. Doch darauf hatte diese angebliche Ärztin keinen Bock.

    Auch in Deutschland arbeitet sie nicht als Ärztin, obwohl diese doch angeblich ach so dringend gebraucht werden. Stattdessen pocht sie auf Familiennachzug – was bei ihr heißt: Schwiegereltern, Schwager und Schwägerin samt Nachwuchs sollen kommen. Das geht theoretisch auch, wenn die vorgebliche „Ärztin“ arbeiten und bürgen würde. Das will sie aber nicht, weil sie es irgendwie schöner findet, NICHT zu arbeiten. Stattdessen tingelt sie durch die Talkshows und verlangt, dass der deutsche Staat (sprich: der deutsche Arbeitsdepp) für die Kosten des Nachzuges der gesamten weitläufigen Verwandtschaft (wohlgemerkt: wir reden hier nicht von Mann und Kindern, sondern der ANGEHEIRATETEN Verwandtschaft) aufkommen soll und sie weiterhin die Quanten hochlegen kann.

    In meinen Augen ein Riesenskandal, dass diese Frau ständig als „Vorzeigeflüchtling“ durch die Talkshows geistert.

    Nochmal zu Maischberger:

    Diese Iranerin hat auf die Frage, wieso sie geflohen ist, ja geantwortet, dass die Jungs alle zum Kriegsdienst eingezogen wurden, als es Krieg gab zwischen Iran und Irak. Damit hat sich Maischberger zufrieden gegeben. Ich frage mich nun: gab es die Wehrpflicht auch für Mädchen? War Jasmin früher mal ein Mann? Ist die umoperiert? Fragen über Fragen. Warum gibt sich Maischberger mit so einer bekloppten Antwort, die keine ist, zufrieden?

    Warum hinterfragt eigentlich kein Journalist mal IRGENDwas?

  36. Heute in den Nachrichten: Die Pfeifenregierung hat, weil sich SPD und CxU nicht einigen können, Termine und Fristen verpasst um Änderungen am Asylrecht noch dieses Jahr durchzusetzen. Derweil geht der Zuzug munter weiter. Über 900.000 bereits in diesem Jahr. noch ohne Familienzuzug.

    Diese Bande in Berlin ist:
    Vollkommen handlungsunfähig.
    Vollkommen inkompetent.
    Vollkommen verantwortungslos.
    Vollkommen verrückt.

    Wer dieses Pack noch wählt ist genauso verrückt.

  37. #66 fweb (02. Dez 2015 00:49)

    Heute in den Nachrichten: Die Pfeifenregierung hat, weil sich SPD und CxU nicht einigen können, Termine und Fristen verpasst um Änderungen am Asylrecht noch dieses Jahr durchzusetzen. Derweil geht der Zuzug munter weiter. Über 900.000 bereits in diesem Jahr. noch ohne Familienzuzug.

    LÜGENPRESSE:

    Behaupten die doch dreist, es wären 953.000 Flüchtlinge nach Deutschland gekommen.

    FALSCH! es wurden 953.000 Flüchtlinge registriert. Es warten noch zig Hunderttausend auf Registrierung. Und naja, es sind weiterhin über 300.000 Flüchtlinge „verschwunden“.

  38. Ich schaue gerade Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls. Es geht um eine mögliche „Zombie Apokalypse. Ich glaube, die ist schon bei uns ….

  39. #16 Drobo (01. Dez 2015 21:29)
    Merkel will wohl ihr Stalingrad in Syrien erleben.

    Merkel hat schon Stalingrad in Berlin:

    http://www.focus.de/politik/deutschland/begrenzung-der-zuwanderung-der-druck-auf-merkel-aus-den-eigenen-reihen-nimmt-zu_id_5119792.html

    Begrenzung der Zuwanderung: Der Druck auf Merkel aus den eigenen Reihen nimmt zu

    Die Berliner CDU zweifelt am Erfolg der von der Kanzlerin angestrebten europäischen Lösung und fordert klare Abwehr-Mechanismen für einen weiteren Zuzug nach Deutschland.

    In der CDU wächst der Druck auf die Parteivorsitzende und Bundeskanzlerin Angela Merkel, in der Flüchtlingspolitik auf eine Begrenzung der Zuwanderung zu setzen. Am Wochenende verabschiedete der Landesvorstand der Berliner Christdemokraten ein Papier, in dem es heißt, die Hauptstadt habe ihre Belastungsgrenze erreicht. „Sowohl der Arbeits- als auch der Wohnungsmarkt und die Sozialsysteme drohen Schaden zu nehmen, wenn der Ansturm der letzten Monate sich ungebremst fortsetzt.“

    MERKEL MUSS WEG!

  40. #56 bergwanderer

    Frau Merkel wird also sicher NIEMALS verurteilt wegen was auch immer sondern entweder zurücktreten (im Moment unwahrscheinlich) oder einfach schlicht und ergreifend bei der nächsten BTW abgewählt. Fertig Aus.

    Es sei denn, es gibt eine Revolution: Falls eine friedliche wie 1989: Für mad Mama eine letzte Dienstreise – nach Paraguay! Eine nicht-friedliche Revolution schließe ich eigentlich aus…

  41. #56 bergwanderer
    Einen habe ich noch: Was hilft es, wenn Merkel nur abgewählt wird? Dann kommt eine andere Unionsfigur, die mehr oder weniger den Kurs fortsetzt, denn die CDU wird mit einem der anderen, noch schlimmeren Deutschlandzerstörer koalieren müssen. Oder Rot-Rot-Grün gewinnen zusammen die Mehrheit und tun sich zu einem regierenden Trio infernale zusammen. Dann allerdings wird’s hier hinsichtlich Demokratie, Freiheit und Wohlstand wirklich zappenduster. Der einzige Lichtblick wäre, wenn die AfD bis zur nächsten BTW auf 15% zulegt und so die Mehrheit zugunsten konservativer Verhältnisse geändert würde. Eine Merkel-freie, wieder konservativere CDU müsste nicht unbedingt mit der AfD koalieren, sondern könnte während der folgenden Legislaturperiode durch die AfD toleriert werden. Für die Umorientierung braucht die Union bekanntlich nur einen halben Tag: Fukushima hat’s bewiesen – nur anders herum!

  42. #65 Paula

    War die Jasmin aus der Maischberger-Sendung heute abend früher mal ein Mann ?
    Den Eindruck hatte ich eher nicht. Mit ihrer imposanten Oberweite war sie wohl eindeutig als Frau zu identifizieren ,auch Herr Brüderle wird wohl begeistert gewesen sein zu so später Stunde…
    Sie soll ja nach eigenen Angaben Millionärin sein (Glückwunsch) und leitet einen Betrieb mit 60 Mitarbeiter/Innen.
    Ich schätze mal : Ein Edelbordell in einer Promi-Großstadt (München,Düsseldorf,Frankfurt oder so)

  43. MERKEL HÄLT, WAS HITLER VERSPROCHEN HAT „IN 10 JAHREN WERDET IHR DIESES LAND NICHT MEHR ERKENNEN“ ALLES SCHLECHTE ZUM 10 JÄHRIGEN „JUBILÄUM“ FRAU MERKEL.

  44. Na sowas, der „Spiegel“ muss sparen und entlässt Mitarbeiter:

    Der Spiegel-Verlag, der heute neunzehn Prozent weniger Umsatz und 48 Prozent weniger Gewinn macht als 2007, wird Stellen abbauen, 149 von derzeit 727. Die Redaktion, die jetzt 294 Stellen hat, verliert 35, davon 23 in der „schreibenden Redaktion“.
    […]seit dem Jahr 2000 um siebzig Prozent gesunkenen Werbeerlöse[…]

    WARUM SOLLTE ICH AUCH NUR EINE ZEITUNG VON DIESEM VERLAG KAUFEN, ANLÜGEN KANN ICH MICH AUCH KOSTENLOS WOANDERS LASSEN. TJA, DER „GEWINNVERLUST“ TUT SCHON SEHR WEH ODER? 23 SCHREIBERLINGE VERLIEREN IHRE „ARBEIT,WARUM WOHL?
    VIELLEICHT GEHT DENEN JETZT EIN LICHT AUF, UND SIE ERKENNEN DIE MACHT DES „PACK’S“

  45. Die Frage ist doch,
    warum steht keiner der CDU/CSU Eunuchen auf? Gut Volksverräterin Merkel hat euch die Eier abgeschnitten, aber deshalb könnt ihr Rückratlosen Verräter nicht tatenlos zusehen wie sie Deutschland in die Katastrophe führt! 1945 wurden unser Großeltern gefragt, warum habt ihr bis zum Schluss mitgemacht? Warum seid ihr nicht aufgestanden?
    In der nach Merkel Zeit, sollte das deutsche Volk, genau hinschauen, wer von den jetzigen Merkel Eunuchen die Macht übernimmt den auch er ist ein Mitläufer und Wendehals, es bedarf eines Eisernen Besens oder wie einst Sarkozys sagte: „es Bedarf schon eines Kärchers um den Schweinestall auszumisten“!

  46. #77 WIEDERSTAENDLER

    Der „Spiegel“ = Bertelsmann.

    Der regierungs- und wirtschaftsnahe Bertelsmannkonzern hat den „Spiegel“ vor einigen Monaten fast gänzlich aufgekauft.

    Seitdem ist der „Spiegel“ vollkommen zahnloser und elendig langweiliger Hofberichterstatter der Merkelregierung, zumal die Bertelsmann-Konzernchefin Mohn eine enge Freundin von Merkel ist und offensichtlich keinerlei Merkelkritik zulässt.

    Das konnte natürlich nicht gut gehen.

  47. Unsere tägliche Bereicherung gib uns heute:

    Somalier randaliert in Flüchtlingsheim, Gambier schlägt mit Holzstuhl-Teil zu

    Marxzell. Nach einer körperlichen Auseinandersetzung zweier Männer im Alter von 22 und 31 Jahren in der Nacht zum Dienstag in der Asylbewerberunterkunft in Marxzell-Fischweier musste der Ältere mit erheblichen Kopfverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

    http://www.pz-news.de/region_artikel,-Somalier-randaliert-in-Fluechtlingsheim-Gambier-schlaegt-mit-Holzstuhl-Teil-zu-_dossier,-Asylsuche-in-der-Region-_arid,1063522_dossierid,507.html

  48. Bornheim: Schlägerei in Notunterkunft
    „Zu einem Polizeieinsatz ist es am Samstagabend in der städtischen Notunterkunft in der der Turnhalle der Johan-Wallraf-Schule gekommen. Gegen 18 Uhr standen zwei Streifenwagen sowie ein VW-Bus der Polizei mit teils eingeschaltetem Blaulicht vor der Einrichtung. Wie ein Bewohner vor Ort angab, war es in der Unterkunft zu einer handfesten Auseinandersetzung gekommen. Die Bonner Leitstelle bestätigte auf Anfrage den Einsatz, der gegen 17.30 Uhr begonnen hatte. „Zunächst gab es eine Alarmierung wegen einer gefährlichen Köperverletzung“, führte der Beamte aus. Später habe man dann den Vorfall jedoch auf eine einfache Körperverletzung herunterstufen können. Im Kern sei es dabei um eine Auseinandersetzung zwischen zwei Personen gegangen. Zu tun hatte der Streit wohl mit Spannungen zwischen verschiedenen Ethnien, die in der Notunterkunft leben. Gegen eine Person sei eine Anzeige erstattet worden, so der Beamte weiter, „es ist aber zu keiner Festnahme gekommen“. Wohl aber würde eine Person jetzt in eine andere Unterkunft verlegt. Der Fall werde nun in die Hände des zuständigen Ordnungsamtes gegeben.“ http://www.general-anzeiger-bonn.de/fluechtlinge/polizei-muss-handfeste-auseinandersetzung-schlichten-article1774653.html

    Aachen: Salafistin wird nicht eingebürgert
    „Eine dem Salafismus nahestehende Marokkanerin wird nicht in Deutschland eingebürgert. Das Verwaltungsgericht Aachen lehnte die Klage der 21-Jährigen ab. Wegen ihrer Nähe zu zwei salafistisch-extremistisch ausgerichteten Moscheen gingen die Richter davon aus, dass ihr abgegebenes Bekenntnis zur freiheitlich-demokratischen Grundordnung nicht ehrlich sei. Die Klägerin habe nicht die Gelegenheit genutzt, sich von der Ausrichtung der Moscheen zu distanzieren. In einer habe sie bis 2013 als Lehrerin gearbeitet. Die Frau bewege sich außerdem in streng salafistisch orientierten Kreisen. In dem Einbürgerungsverfahren habe sie öfter falsche Angaben gemacht.“ http://www.rp-online.de/nrw/panorama/marokkanerin-wird-wegen-salafismus-nicht-eingebuergert-aid-1.5598938

  49. Ich gehe davon aus das Frau Merkel sehr, sehr krank ist und es noch keiner gemerkt hat. Ich würde ihr empfehlen eine Ruhepause einzuleiten. Wer seinen Mantel so in den Gegenwind dreht hat meistens ein physisches Problem. Ich mache mir ernste Sorge. Ich hoffe, das dies nicht unter Hetze fällt sondern um Sorge um Deutschland.

  50. Mich erinnert die Art, wie Fr. Merkel die Interessen des dt. Volkes ignoriert, an das Verhalten des Ehepaares Ceausescou in Rumänien.

  51. Mich erinnert die Art, wie Fr. Merkel die Interessen des dt. Volkes ignoriert, an das Verhalten des Ehepaares Ceausescu in Rumänien.

  52. Ein schönes Fundstück aus dem Jahre 2003, welches der Herr Dr. Penner da aufgetan hat.

    Vielleicht sogar ein kleines, aber feines politisches Bömbli für’s Merkeli auf dem warmen Sesseli da im Kanzlerinnenkämmerli…?

    🙂

  53. OT ?

    Da war doch mal was…!

    Ob des Trommelwirbels zum „Kampf“ für Frieden in Syrien fiel mir gerade folgender Film aus dem Jahre 1983 ein:

    KLICK1

    Einziger Unterschied des aktuell sich abzeichnenden Szenarios zum Film könnte sein, dass es sich bezüglich des betroffenen Gebietes nicht um die U.S.A. handelt, sondern um Europa:

    KLICK2

  54. An alle hier:

    Habe ich Halluzinationen??
    Vorhin war doch noch ein aktueller Beitrag bei PI, wo es um Weihnachtsbäume in Polizeipräsidien ging, die wegen Afrikanern nicht mehr aufgestellt werden sollen?? Der ist jetzt weg??!! Es gab ungefähr 22 Posts…

  55. @ Hans Penner

    Um Merkel und Gauck vorzuführen ist Ihr Brief gut. Handelt es sich denn um einen Offenen Brief?

    Denn Kommunist Gauck ist selber ein Islamisierer Deutschlands:

    Malta Ende April 2015, Gauck:
    „Brauchen wir nicht einen Teil dieser Menschen, obwohl sie nicht asylberechtigt sind? Ich glaube, viele brauchen wir.“
    http://www.dw.com/de/keine-offene-kritik-gaucks-an-malta/a-18422105

    Zeige mir deine Freunde und ich sage dir, wer du bist!
    Gauck adelt den Grünen, Türke Cem Özdemir und den syrischen Muslimbruderschafter Aiman Mazyek:

    „“Ausnahmsweise zitiere ich an dieser Stelle einmal einen aktiven Politiker – allerdings einen aus einer Einwanderungsfamilie. Es ist Cem Özdemir. Er hat es auf die Formel gebracht: „Gute Integration heißt, frühere Fehler vermeiden.“…

    Hier sehe ich eine besondere Aufgabe für jene Menschen, die schon früher angekommen sind in Deutschland. Gerade sie, viele sind heute unter uns, können zu Brückenbauern werden für die neuen Zuwanderungen. Ich ermutige Sie, das in Ihren Milieus, bei Ihren Bekannten und Freunden kräftig anzuschieben. Ich freue mich darauf, ich sehe Sie hier, Herr Mazyek, wir sehen uns oft[sic], und ich weiß, dass Ihnen das auch am Herzen liegt. Wir wollen versuchen, eine gemeinsame Dynamik zu entwickeln auf diesem Gebiet…““
    http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Joachim-Gauck/Reden/2015/09/150927-Interkulturelle-Woche-Mainz.html

  56. Zu: #51 PI-ngelig (01. Dez 22:40)
    „Na sowas, der „Spiegel“ muss sparen und entlässt Mitarbeiter“

    Habe seit einem Jahr SPON nicht mehr gelesen, statt dessen focus.de, faz.net.
    Sogar welt.de trotz deren kaum erträglichen Belehrungen aber weil die gelegentlich unangenehme Fakten bringen und Kommentare zulassen.

    Weist eure Nachbarn auf die vorgenannten weniger üblen Magazin STATT SPIEGEL, SÜDDEUTSCHE, KÖLNER DUMONT PRESSE, usw. hin.

  57. der Niedergang Europas ist mit dem Zugrundegehen Karthagos, der reichsten Stadt in Afrika, zu ´vergleichen, die verantwortlichen sahen von oben einfach nur zu, wie die Belagerer ihre Werkzeuge vollendeten, ohne einzugreifen, bis es eben dann zu spät war.

  58. #88 Harpye (02. Dez 2015 08:56)

    An alle hier:

    Habe ich Halluzinationen??
    Vorhin war doch noch ein aktueller Beitrag bei PI, wo es um Weihnachtsbäume in Polizeipräsidien ging, die wegen Afrikanern nicht mehr aufgestellt werden sollen?? Der ist jetzt weg??!! Es gab ungefähr 22 Posts…

    Nein, Du hattest keine Hallo’s. Der Artikel ist in der Tat da gewesen und nun – wie von Geisterhand – entschwunden.

    @ PI-NEWS. Bitte Info zum Sachverhalt.
    Danke.

  59. #75 Smyrna (02. Dez 2015 04:39)

    #65 Paula

    War die Jasmin aus der Maischberger-Sendung heute abend früher mal ein Mann ?
    Den Eindruck hatte ich eher nicht. Mit ihrer imposanten Oberweite war sie wohl eindeutig als Frau zu identifizieren ,auch Herr Brüderle wird wohl begeistert gewesen sein zu so später Stunde…
    Sie soll ja nach eigenen Angaben Millionärin sein (Glückwunsch) und leitet einen Betrieb mit 60 Mitarbeiter/Innen.
    Ich schätze mal : Ein Edelbordell in einer Promi-Großstadt (München,Düsseldorf,Frankfurt oder so)

    Naja, Olivia Jones und andere helfen auch schon mal mit zusammengeknüllten Socken nach, wenn das Geld für Silikon nicht reicht.

    Aber im Ernst: wieso kann die Maischberger nicht mal nachfragen, wenn Taylor sagt, sie sei wegen der Wehrpflicht geflohen?

    Bei Phönix wurde übrigens vor einiger Zeit gesagt, Taylor würde in der Migrationsindustrie arbeiten. Ist aber wohl so, dass sie tatsächlich ein Reisebüro betreibt, spezialisiert auf Reisen nach Dubai und Abu Dhabi.

    Was Taylor von anderen „Flüchtlingen“ sicherlich unterscheidet: sie kommt wie zahlreiche Iraner, die zu dieser Zeit nach Europa gekommen sind, aus der bildungstechnischen und materiellen Teheraner Oberschicht. Auch wenn ich sie persönlich gruselig finde, muss man ihr immerhin zugute halten, dass sie einen gewissen Bildungsehrgeiz mitbrachte und auch eine gewisse Weltoffenheit, auch wenn die Sprüche, die sie teilweise rausdrückt, wirklich jenseits von gut und böse sind.

  60. Ich träume schon von der Flüchtlingsinvasion. Da stehe ich auf einer Brücke und unten laufen Tausende durch die Stadt. Wenn Merkel nur ein Minimum an Anstand hätte, würde sie diesem Spuk ein Ende machen. Die Million steht in diesem Jahr – man stelle sich das mal vor: Selbst auf 10 Jahre hinaus, wären das jedes Jahr 100.000 Flüchtlinge. Und das halte ich für zuviel. Die Obergrenze hätte längst kommen müssen. 20.000 hätte ich max. zugelassen- das wäre eine Menge Arbeit für alle ! Die Last kann nicht an Deutschland hängen bleiben. Ich fordere von den Zuwanderern, dass sie in einem Jahr fließend deutsch sprechen. Ich denke, das ist fair.

  61. #17: Wer unter echtem Namen im Internet IRGENDWAS Regierungs- oder Islamkritisches schreibt, der wird bezahlen. So einfach ist es.

    Eine Lösung: Benutzt fiktive Namen, verdeckt beim Schreiben auf Deutschen Seiten eure IP (benutzt Webproxys) und setzt eure Facebook Accounts auf Wohnsitze im Ausland.

    Wer viel bei Facebook schreibt sollte einen fake account ebenfalls im Ausland machen.

    Wer diese Regeln nicht beachtet, der wird zur Kasse gebeten. Und zwar in 4 bis 5 stelliger Höhe. Laßt nicht zu, daß euer Geld die Islaminvasion noch weiter finanziert.

  62. Würde ein Islamist in Deutschland Bundeskanzler würde er exakt das gleiche machen. Das Land mit weiteren Islamisten fluten und die Bevölkerung auch noch dafür blechen lassen.

    Für mich ist Merkel eine radikale Islamistin.

  63. Programmhinweis:

    Armin Paul Hampel (AfD Niedersachsen) heute bei Anne Will

    02.12.15 | 22:45 Uhr
    Bürgerproteste gegen die Flüchtlingspolitik – Werden sie ernst genug genommen?

    Überfüllte Erstaufnahmestellen, Turnhallen als Notunterkünfte, gewalttätige Auseinandersetzungen in Wohnheimen – in Deutschland herrschen zum Teil chaotische Zustände für Flüchtlinge und Helfer. Vielerorts wächst deshalb auch die Sorge in der Bevölkerung vor der Entstehung von sozialen Brennpunkten. Überfordert die Politik die Willkommenskultur der Bürger? Steigt die Kriminalität im Umfeld von Flüchtlingsheimen tatsächlich? Und kippt die freundliche Stimmung in Deutschland, weil nicht ehrlich genug über die Belastungsgrenzen gesprochen wird? (…)

    https://daserste.ndr.de/annewill/archiv/Buergerproteste-gegen-die-Fluechtlingspolitik-Werden-sie-ernst-genug-genommen,buergerproteste100.html

  64. Nochmal zum mitschreiben:

    Diese Migrationsflut ist eine Migrationswaffe!

    Es werden tausende und aber tausende, gewollt ins Land geaflutet, um so unbemerkt Terroristen ins Land zu schleusen, Ja, es ist gewollt!

    Diese Regierung hat Ihrem eigenen Volk auf Befehl der Amerikaner den „Krieg“ erklärt.

    Aber da sich anscheinend keiner großartig die Mühe macht, dieses sich mal an zu schauen:

    https://www.youtube.com/watch?v=FOLgkTTZP7o

    Damit wäre eigendlich alles gesagt! (die Augen und Ohren müssen sich lediglich 11 min bemühen)

    Da ich selbstständig bin, kann ich mich „nur“ bedintz an einem GENERALSTREIK beteidigen!

    LEUTE GEHT NICHT MEHR ARBEITEN! Traut euch, organisiert euch! JETZT!

  65. Sehr guter Brief, es bleibt nur zu hoffen, dass er auch ankommt.

    Allein an folgender Stelle hätte ich noch gern etwas ergänzt gesehen:

    „unterstützt die massenhafte Tötung ungeborener Deutscher.“

    Sowie die gezielte Ausrottung der Deutschen künftiger Generationen durch die Zwangsverschwulung wehrloser Kinder, die sich „Bildungsplan sexuelle Vielfalt“ nennt (und von der selbstverständlich Moslems ausgenommen sind).

  66. Jean Paul Marat (02. Dez 2015 06:53)
    Genau so ist es. Briefe wie die des ehrenwerten Dr. Penner perlen an den Herrschenden glatt ab— Die Alte ist völlig beratungsresistent, starr- aber nicht wahnsinnig. Sie handelt genau nach Plan. Dem Umvolkungsplan der NWO (EU-Sunderland, Soros, Barnett) den sie voll verinnerlicht hat. Die glaubt wirklich daran und hält die Vernichtung Deutschlands als Nation für ihre historische Mission. Auf solche Ideen kam eben Honecker gerade nicht.Für alle Dummköpfe hier, die dergleichen behaupten; „M. als Hs Rache“ und ähnlichen Stuss.

  67. MERKEL MUSS WEG!!!

    Sie zerstört ganz bewusst unsere Werte, Kultur und Identität.

    Sie will aus Deutschland ein anderes Lanf machen.

    Diese Frau ist nicht normal.

Comments are closed.