Deutschland wird immer „bunter“ – vor allem Frauen bekommen es zu spüren. Sie haben es Frau Merkel zu verdanken. Deren Kontakte mit den Invasoren beschränkten sich auf Selfies, was die Massenflutung aus Islamien auslöste. Ansonsten bewegt sich die Kanzlerin mit Leibwächtern in ihrer gepanzerten Limousine, während die Bürgerinnen dieses Landes täglich den Belästigungen, Bedrängungen und Vergewaltigungen von Mohammedanern ungeschützt ausgesetzt sind. Sie haben nur ihr Pfefferspray..

Like
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

121 KOMMENTARE

  1. Nicht vergessen: Beweise sichern gegen alle, die abtauchen oder das Lager wechseln wollen, die dann nicht mitgemacht haben wollen, die es dann schon immer gesagt haben wollen, oder von gar nichts gewußt.

  2. wie ist das zu bewerten,

    wenn in den Glaubenssätzen des Islam zu Mord aufgerufen wird (Sure 9,5) oder zum Töten von Ungläubigen bzw Andersgläubigen (Sure 2,191) ?

    wie lässt sich das mit unseren christlichen Werten vereinbaren?

    Ist es dann nicht so, dass diejenigen, die diese Einwanderer hier haben wollen, dann entsprechend den Glaubensregeln die christlichen Einheimischen dadurch ausrotten wollen? Oder wissen diese Befürworter das einfach nicht?

    Wer weiß eine Antwort darauf? Der Papst? Der Bundeskanzler? Der Richter?

  3. Deutschland wir immer „bunter“ und trotzdem freuen immer noch viele Frauen auf die Ankunft der „Bereicherer und wählen lieber nicht die „Rechtspopulisten“ der AfD.

    Wer nicht hören will, muss fühlen (Deutscher Volksmund).

  4. Ich war eben bei meinem Stadtteilbäcker, echter Handwerksbetrieb, lauter nette Verkäuferinnen bisher.
    Eben stand ein schwarzer Krieger drin und wollte mir was verkaufen.
    Ich wollte aber plötzlich keine Backwaren mehr.

  5. An der Tür war ein Schild.
    Sie suchen eine Arbeitskraft für diese Filiale.
    Wahrscheinlich hat schon jemand gekündigt.

  6. Na ja, wer wird denn gleich über Merkel herfallen und sie vergewohltätigen.

    Sie fährt im Panzerwagen weil sie sich vor dem Volk fürchtet.

    Ich würde klatschen wenn sie nach Chile ging um ihrem Vater Honnecker zu folgen.

  7. die deutschen Frauen sind die Ersten die es trifft

    die deutschen Frauen wählen zu 80% Grün und Linke

    die deutschen Frauen haben den deutschen Mann durch jahrelange Emazipationsgelüste kastriert

    KEIN MITLEID — IST OK SO

  8. MIR WIRD SCHLECHT:

    -http://www.pdf-archive.com/2016/01/24/flugblatt-immigration-als-waffe/flugblatt-immigration-als-waffe.pdf

    HELFT MIT, KLÄRT DAS VOLK AUF, ÜBER DIE WAHREN ABSICHTEN!

  9. Mutti-Dämmerung – aber bitte schnell – ab in die Tonne.

    Götterdämmerung einer Kanzlerin?

    „Wenn sich nichts ändert“: Seehofer bringt Sturz von Angela Merkel ins Spiel

    Horst Seehofer erhöht in der Flüchtlingskrise den Druck auf Angela Merkel. Der CSU-Chef spricht von einem drohenden Wahldebakel im Jahr 2017. Mit einem einzigen Satz stellt er die Zukunft der Kanzlerin in Frage – und verbindet damit eine Forderung. »

    http://www.focus.de/politik/videos/fluechtlingskrise-wenn-sich-nichts-aendert-seehofer-bringt-sturz-von-angela-merkel-ins-spiel_id_5235103.html

  10. Was, die dürfen auch noch kostenlos schwimmen gehen? Ich muss dafür drei Wochen Pfandflaschen sammeln. Jetzt bin ich soo wütend, dass ich einen Aufstand mache. Na wartet ihr Verantwortlichen!

  11. …. für den deutschen Mann bleibt immer noch die Chance als Konvertit weiterzuleben

    — 4 Frauen – wenn es nicht klappt…
    — Scheidung in 2 Minuten und die sehr billig
    — Staatszuschüsse ohne Ende
    — Null % Zinsen bei Krediten durch Islambank

    das sind nur einige der Vorteile

  12. Flüchtlinge in Baden-Württemberg
    Zahnersatz könnte Milliarden kosten

    Bei vielen Flüchtlingen muss das Gebiss umfassend saniert werden. Die Kosten könnten in die Milliarden gehen. Geld, für das am Ende die Sozialkassen aufkommen müssten.

    Stuttgart – Zahnärzte befürchten, dass durch die Behandlung von Flüchtlingen bald Milliardenkosten anfallen könnten. Denn zumindest bei den Asylsuchenden, die wegen Beschwerden in ihre Praxen kommen, ist der Zustand des Gebisses oft katastrophal. Die Kassenzahnärztliche Vereinigung Baden-Württemberg bestätigt das: „Bei einem großen Teil der Flüchtlinge besteht Bedarf auf eine umfassende zahnmedizinische Behandlung oder Sanierung der Gebisse. Das ist mit entsprechenden Kosten verbunden“, sagte Direktor Knuth Wolf unserer Zeitung.

    http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.fluechtlinge-zahnersatz-koennte-milliarden-kosten.9e9eceae-0ebf-48cd-b50a-8ca9e80a5706.html

  13. Aber nur die Teile, die den „Schutzsuchenden“ genehm sind! Diese armen Menschen sind schließlich nicht vor dem schweren Trauma der WLAN- Losigkeit aus ihren primitiven Heimatländern geflohen, durch fünf sichere Länder, um dann in der langweiligen Kleinstadt Ahrweiler E- Empfang zu haben- vor der Kreisverwaltung demonstrierte laut einer Bekannten vor paar Wochen ein wütender Mob bestehend aus 50 Personen, der gern in einer Großstadt leben wollte! Klar, da gibt es mehr Moscheen, das Zahlenverhältnis ist anders, da weht in ganzen Stadtvierteln schon der widerlich- süßliche Shisha-Gestank und die Schilder sind auf Arabisch- wie in Berlin-Gazastreifen- Sonnenallee oder Düsseldorf- Bahnhofsnähe.

    Im katholischen Ahrweiler sind zu viele Ungläubige, evtl muss man zehn Minuten zum Aldi laufen- da macht das Leben natürlich keinen Spaß!

  14. So ist es. Die Eliten des herrschenden, politischen Machtkartells leben in ihrer abgeschirmten Parallelgesellschaft aus bewachten Villen, gepanzerten Limousinen und Privatschulen für ihre Kinder.

    Das gemeine Fußvolk darf sich von dem orientalischen Prekariat bereichern lassen.

    Leider gibt es unter dem Fußvolk noch zu viele ideologisch benebelte Buntromantiker, so dass das Machtkartell weiter herrschen und unser Land gegen die Wand fahren kann.

  15. Naja, überproportional viele Frauen haben CDU gewählt, ca. 49% Frauen und ca. 34% Männer, weil sie offensichtlich wünschen, dass Deutschland von einer Frau regiert wird. Merkel weiß das. Aber jetzt sollte man sich doch etwas mehr mit den Inhalten der CDU befassen als mit den Personen. Deutschlands Zukunft wird davon abängen.

  16. ..Sie haben nur ihr Pfefferspray..
    Haben wir DAS??
    Da sollte man (Frau) aber ganz dolle aufpassen, dass da nicht eine Anklage wegen „schwerer Körperverletzung mit Waffengewalt“ auf dem Fusse folgt. Alles schon erlebt.
    Dieses einst sichere und schöne Land wurde zum Abschlachten freigegeben…
    Dieser SATAN MERKEL möge in der ALLAH Hölle schmoren.. Alle Helfershelfer ebenso.
    Ein unglaubliches Verbrechen am DEUTSCHEN VOLK und allen INTEGRIERTEN Ausländern..

  17. So langsam bekommt auch der letzte Schlaf-Michel im Land mit was los ist…um mich herum, Kollegen, Freunde, Familie alle sind am Kotzen!

    Die Leute haben die Schnautze voll!

    Die Frage für mich persönlich ist: wie kann man Widerstand leisten? Dresden Pegida ist zeit- und entfernungs-technisch nicht möglich.

    Jeden den ich kenne will AfD wählen. Trotzdem kommt bei vielen ein Gefühl der Machtlosigkeit und des Ausgeliefert-sein auf.

    Viele sagen: „was soll man den machen?“ oder „wie soll ich mich wehren?“

    Kommt jetzt zb eine Benzinsteuer für „Flüchtlinge“ – wie soll man sich dagegen wehren?

    Ich bete dafür dass landesweit die AfD in die Parlamente einzieht. Und dann ist es wichtig dass sie bei ihren Überzeugungen bleibt und nicht eine FDP 2.0 wird.

    Alle die (zurecht) „Merkel muss weg“ schreien sollten sich bewusst werden was/wer danach kommt.

    Auf jeden Fall müssen die Blockparteien gestoppt werden!!!

    Der Kessel ist kurz vorm explodieren!
    Unsere Tochter hat Angst mit der Straßenbahn in die Stadt zu fahren. Eltern wollen ihre Kinder nicht mehr alleine/in Gruppen zur Schule laufen lassen.

    Das ist doch alles nicht mehr normal!!!

    Als ich im Alter meiner Kinder war, sind wir immer zur Schule gelaufen, auch im Winter wenn es dunkel war. Angst hatten wir nie!

    Die Deutschland-Feinde und Volksverräter Merkel, Gabriel, Schäuble und alle Mittäter müssen endlich gestoppt werden!!!

  18. #23 Aussteiger (25. Jan 2016 11:21)

    Das ist nicht bunt,sondern einfach nur blöd !

    „Bunt“ ist schon längst zum Synonym für blöd geworden. Viele sind sogar strunzbunt.

  19. Bruder Tuck hatte gestern was aus Hannover. Zeigt 1., daß die islamischen illegalen Horden hier freie Bahn haben und daß 2. Frauen sich immer noch verwundert die Äuglein putzen, wie über Nacht das Land zur Hölle wurde.

    Obwohl Hannah W. bereits kurz nach dem Vorfall Anzeige erstattet hat, habe die Polizei ihr wenig Hoffnung machen können, dass die Täter, die vermutlich aus dem nordafrikanischen Raum kommen, belangt werden würden. Die Beamten hätten erklärt, dass viele Migranten weder einen Identitätsausweis besäßen noch einem Wohnsitz zuzuordnen seien. Hannah W. sagt, sie hätte nie gedacht, dass ein solches Verbrechen auf ihrem gewohnten Heimweg passieren könnte.

    Tja. Wenn eine Regierung Millionen von Barbaren unkontrolliert in eine Zivilisation läßt, in deren Barbaren-Charta Raub und Vergewaltigung Vereinszweck sind, darf man sich nicht wundern…

    http://www.haz.de/Hannover/Aus-den-Stadtteilen/Anderten/Jugendliche-rauben-45-Jaehrigen-in-Anderten-aus

  20. #2 hydrochlorid

    wenn in den Glaubenssätzen des Islam zu Mord aufgerufen wird (Sure 9,5) oder zum Töten von Ungläubigen bzw Andersgläubigen (Sure 2,191) ?

    Ist es dann nicht so, dass diejenigen, die diese Einwanderer hier haben wollen, dann entsprechend den Glaubensregeln die christlichen Einheimischen dadurch ausrotten wollen? Oder wissen diese Befürworter das einfach nicht?
    ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
    Sie wissen es genau!

    Gestern Abend bei Anne Will wollte der Evangelen-Chef Stohm alle Kindlein hereinkommen lassen.

    Der stammt aus Bayern!

    Bayern, das seit Jahren Ausländerkinder nachweisbar finanziell vor den eigenen Kindern in der Förderung bevorzugt!

    Förderung der Kindertageseinrichtungen durch Gemeinden und
    Freistaat:

    – 1,3 facher Gewichtungsfaktor für Kinder, deren Eltern beide nicht deutschsprachiger
    Herkunft sind.

    Dort liegt auch der Bayerntrojaner, NSU-Märchen vor Gericht u.v.a.m.

  21. Gut.
    Klartext:
    Politische oder gar demokratische Lösungen wird und kann es nicht mehr geben. Auch 10% für die AfD werden daran nichts mehr ändern.

    Bleiben die sogenannten „Flüchtlinge“, werden ganze Großstädte auf den Stand somalischer Drittweltslums degenerieren, in denen Anarchie, Gesetzlosigkeit und das Recht des Stärkeren herrscht und wo die ökonomisch abgehängten Deutschen, die es sich nicht leisten konnten, von dort wegzuziehen, entrechtetes Freiwild sein werden – was das vor allem für die Frauen und Mädchen bedeutet, muss nicht näher erläutert werden.

  22. @ Kutte
    Dieses jungsche Gör kann man doch nicht ernst nehmen! Leider gibt es in unserem Land viele psychiatrisch auffällige Frauen (und Männer), welche in ihren kranken Hirnen die Phantasie entwickeln, von einem brutalen Mann mal so richtig schön verräumt zu werden. Wenn se sich dann ihren Macho aus dem Orient angelacht haben, schreien sie sofort:“ Aua, aua, aua, mach mal langsam, es tut weh!“ bevor er überhaupt angefangen hat. Und heulen Rotz und Wasser, wenn Macho ihren „Burzeltag“ vergessen hat oder auf die 50. SMS nicht mehr antwortet.
    Diese: „Ich-steh-auf-Machos“-Tucken sind für mich psychisch krank- ausnahmslos ALLE! Das sind Weiber, die frustriert sind, weil Papi ihnen in der Kindheit so wenig Liebe gegeben hat, daher wollen sie sich mit jemandem zufrieden geben, der ihnen ab und zu paar Krümel hinwirft, welche sie gierig aufsaugen.

    Wenn ich derart psychisch krank wäre, würde ich mir Hilfe suchen, statt so einen Mist auf Furzbuch zu posten- aber das ist ja heute modern…

  23. Gerade auch solche einfältigen Selfies bestätigen immer deutlicher, dass sich die bundesdeutsche Politik immer mehr auf globale Fototermine beschränkt um Aktivitäten, und deutsche Vorreiterschaft vorzutäuschen und die Realität zu vertuschen.

  24. Die Polizei in Bayern, macht wieder einmal das, was sie am besten kann, sie vertuscht eine Kulturbereicherung, man achte auf die Personenbeschreibung der beiden unbekannten Täter, die die Karikatur einer Personenbeschreibung ist:
    NEUSTADT/AISCH. (162) Am Abend des 22.01.2016 drangen bisher noch unbekannte Männer in ein Wohnhaus in Neustadt an der Aisch ein. Bei der Besichtigung der Räume eskalierte die Situation.
    Kurz vor 19:00 Uhr hatte die spätere Geschädigte einen Besichtigungstermin mit zwei Männern vereinbart. Die Frau vermietet in ihrem Anwesen in der Oberen Markgrafenstraße vereinzelt Zimmer.

    Während des Gesprächs griffen sie die beiden noch unbekannten Täter an, fesselten, knebelten und bedrohten sie und durchsuchten anschließend die Räume nach Wertsachen. Als nach wenigen Minuten plötzlich eine Zeugin hinzukam, flüchteten die Täter. Zuvor schlugen sie auf die Zeugin ein. Mit einer Beute in Höhe von mehreren Hundert Euro gelang ihnen die Flucht. Sowohl die 77-jährige Geschädigte als auch die 48-jährige Zeugin erlitten leichte Blessuren.

    Beschreibung:

    1. Ca. 40 Jahre alt, ca. 185 cm groß, kräftig, kurze Haare; bekleidet mit schwarzem, verwaschenen Strickpullover und schwarzer Jeans,
    2. Ca. 35 Jahre alt, ca. 180 cm groß, kräftig; bekleidet mit schwarzem Kapuzenpullover mit grün-goldenen Aufdruck auf der Vorderseite sowie schwarzer Hose

    Weg mit der CSU, die uns Bürger mit ihrer Massenflutung Deutschlands mit Mohammedanern diesen Kulturbereicherern ausliefert!
    http://www.polizei.bayern.de/news/presse/aktuell/index.html/235119

  25. #27 Babieca (25. Jan 2016 11:26)
    Bruder Tuck hatte gestern was aus Hannover. Zeigt 1., daß die islamischen illegalen Horden hier freie Bahn haben und daß 2. Frauen sich immer noch verwundert die Äuglein putzen, wie über Nacht das Land zur Hölle wurde.

    Obwohl Hannah W. bereits kurz nach dem Vorfall Anzeige erstattet hat, habe die Polizei ihr wenig Hoffnung machen können, dass die Täter, die vermutlich aus dem nordafrikanischen Raum kommen, belangt werden würden. Die Beamten hätten erklärt, dass viele Migranten weder einen Identitätsausweis besäßen noch einem Wohnsitz zuzuordnen seien. Hannah W. sagt, sie hätte nie gedacht, dass ein solches Verbrechen auf ihrem gewohnten Heimweg passieren könnte.
    Tja. Wenn eine Regierung Millionen von Barbaren unkontrolliert in eine Zivilisation läßt, in deren Barbaren-Charta Raub und Vergewaltigung Vereinszweck sind, darf man sich nicht wundern…

    http://www.haz.de/Hannover/Aus-den-Stadtteilen/Anderten/Jugendliche-rauben-45-Jaehrigen-in-Anderten-aus

    Das sind die untersten Schichten der Primitivkulturen, deren Lebensinhalt sich auf die elementarsten Instinkte beschränkt.
    Absolut unintegrierbar und ohne jeden Ansatz von kognitiven, emphatischen, geschweige denn intellektuellen Fähigkeiten.

  26. Deutschland wird nicht nur immer bunter, es wird immer ärmer!

    Der DLF meldete heute:

    Die Kluft zwischen Reich und Arm ist in Deutschland größer geworden.
    Laut der „Passauer Neuen Presse“ verfügten im Jahr 2013 zehn Prozent der Haushalte über 51,9 Prozent des Nettovermögens.

    Demnach hätten 50 Prozent der Haushalte ein Prozent des Nettovermögens, im Vergleich zu 2,9 Prozent im Jahr 1998.

    Eine Studie der Hilfsorganisation Oxfam hatte kürzlich ergeben, dass die 62 reichsten Menschen der Welt so viel besitzen wie die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung.

    Leider erfolgt diese Entreicherung und Plünderung so schleichend, dass es viele nicht wahrnehmen und sogar die vollen Läden mit Reichtum verwechseln.

  27. Schaut euch die die 3 Minuten in Calais an ihr
    Asylawahnsinnigen .
    SOWAS HABEN WIR BALD HIER DANK MERKEL UND CO:

    Ein wütender Mob aus Illegalen und Pro-Flüchtlingsaktivisten bedrohten und attackierten Anwohner in der Stadt Calais, diese sahen sich wiederum gezwungen mit einem Gewehr zu drohen, um die aggressive Meute vom Betreten des Grundstückes fernzuhalten. Bei Minute 0:44 hört man „Nazi scum“ auf Deutsch „Nazi Abschaum“.

    https://www.youtube.com/watch?v=OdZLMUKJOJg&feature=youtu.be

  28. …wer das wohl wieder war….aber auch wenn nicht gennant…die üblichen Verdächtigen…..

    „Etwa 20 aufgebrachte Bewohner des Hauses beschwerten sich umgehend bei der Besatzung, dass sie angeblich zu lange gebraucht hätten. Als einer der Assistenten ein Gerät zur Untersuchung aus dem Notfallkoffer entnehmen wollte, schlug ihn ein Bewohner so heftig mit der Faust, dass er zu Boden ging und kurzzeitig bewusstlos war. Die Polizei musste eingreifen und die Situation entschärfen.

    http://www.rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/blaulicht/rettungskraefte-bei-einsaetzen-behindert-und-attackiert-aid-1.5714746

  29. #22 DerHinweiser

    Du schreibst mir aus der Seele! Man kommt sich ohnmächtig und hilflos vor und diese Irre Merkel macht einfach weiter, als ob es kein Morgen gäbe.

    Ein Allheilmittel ist die AFD sicherlich nicht, aber es reicht wenn wieder die Vernunft regieren würde. Deshalb kommt man als normaldenkender Bundesbürger nicht mehr an der AFD vorbei. Ein großes Problem sehe ich bei den Menschen der älteren Generation, die keinen „Zugang“ zu den „neuen“ Medien haben und auf Lügenpresse/ Lügenfernsehen angewiesen sind und auch nur ihre Infos von dieser Bagage erhalten.

    Sie werden vermutlich wieder die konservativen AltParteien wählen um sich „gut zu fühlen“ und „alles richtig“ zu machen. Sie lassen sich kaum durch sachliche Argumente überzeugen, sie sind in ihrem Wahltrott einfach zu eingefahren, können und wollen nicht umdenken. Ich hoffe trotzdem sehr, dass die Afd ausreichend Stimmen erhält um die etablierten Parteien „auf Spur“ zu bringen. Wenn dem nicht so sein sollte, sehe ich sehr schwarz für unser Land.

  30. Danke Für das Video Michael, diese Zusammenfassung der Ereignisse eignet sich sehr gut zum Verbreiten!

  31. #38 aristo (25. Jan 2016 11:42)
    Die FAZ und einige wenige Politiker erkennen die fatalen Fehler der letzten Monate.

    „Tillich: Sind zu idealistisch an Flüchtlingskrise herangegangen“
    […]

    Quatsch.
    Jeder der den Niedergang von Stadtvierteln miterlebte, in denen sich erst die Sippen aus der Osttürkei und später aus ähnlichen Gegenden der Welt breit machten, wusste doch, was es bedeutet, Menschen aus solchen Kulturen anzusiedeln.

  32. Mit ihren Nebentätigkeiten sorgen die Schildmaiden freilich reichlich für Verdruß

    „Aber solcher Momente, die dennoch nicht das Werk eines einzigen Pulsschlages sind, wie sie gedacht werden, sondern wie arzneiliche Mischungen mit Zeit verdünnt und verdorben genossen werden müssen – solcher Momente, sagen wir, gibt es nur wenige.“ So weit der Kriegsphilosoph Carl von Clausewitz und da die meisten Schildmaiden keine Lust haben ständig zu warten, widmen sie sich zahlreichen Nebentätigkeiten wie der Krankenpflege, Mathematik, Juristerei, Theologie, dem Maschinenbau, verkaufen alle möglichen Dinge, hüten Kinder, züchten Hamster, fahren Post aus oder schenken Getränke aus. Doch dabei sorgen sie früher oder später mächtig für Verdruß: Wenn beispielsweise eine Gruppe nichts ahnender fremdländischer Eindringlinge in eine Schule eindringt, um dort die Kinder zu penetrieren, so kann es ihnen passieren, daß deren Lehrerin eigentlich eine Schildmaid ist und sich mächtig darüber freut, daß das Gemetzel einmal zu ihr gekommen ist, wo sie doch sonst immer zum Gemetzel kommen muß…

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  33. In den „sozialen Netzwerken“ ist die Hölle los. Immer mehr User posten Anti-Merkel, Anti-Bereicherer usw. Beiträge nur um dann von den immer guten Netz-Überwachungsmitarbeitern der Antifa und Gutmenschen als Nazi, Rechtspopulist usw. difamiert zu werden.

    Auf Argmunente kommt meistens ein „mit Nazis diskutiere ich nicht“ usw…

  34. #33 talkingkraut (25. Jan 2016 11:35)

    Die Polizei in Bayern, macht wieder einmal das, was sie am besten kann, sie vertuscht eine Kulturbereicherung, man achte auf die Personenbeschreibung der beiden unbekannten Täter, die die Karikatur einer Personenbeschreibung ist:
    NEUSTADT/AISCH. (162) Am Abend des 22.01.2016 drangen bisher noch unbekannte Männer in ein Wohnhaus in Neustadt an der Aisch ein. Bei der Besichtigung der Räume eskalierte die Situation.
    Kurz vor 19:00 Uhr hatte die spätere Geschädigte einen Besichtigungstermin mit zwei Männern vereinbart. Die Frau vermietet in ihrem Anwesen in der Oberen Markgrafenstraße vereinzelt Zimmer.
    _____________________________________

    Also ich würde niemals alleine so eine Besichtigung durchführen, sondern mindestens ein weitere Person dazu bitten.

    Falls kein Mann Zeit hätte, würde ich für mindestens 2-3 weitere Frauen zusätzlich sorgen.

  35. #47 DerHinweiser

    Auf Argmunente kommt meistens ein „mit Nazis diskutiere ich nicht“ usw…

    Ganz einfache Retoure: „Ich auch nicht!“

    Ohnehin ist das Diskutieren mit „AntiFA“-Nazis und sonstigen Honks zweck- und sinnlos.

  36. #45 Das_Sanfte_Lamm
    Quatsch.Jeder der den Niedergang von Stadtvierteln miterlebte, in denen sich erst die Sippen aus der Osttürkei und später aus ähnlichen Gegenden der Welt breit machten, wusste doch, was es bedeutet, Menschen aus solchen Kulturen anzusiedeln.
    Man hatte wirklich genug Erfahrung mit der Einwanderung von Mohammedanern, um zu wissen, dass man unserem Volk einen unermesslichen Schaden zufügt, wenn man unser Land mit Massen von Mohammedanern flutet. Man kann natürlich 15-jährige Mädchen leicht manipulieren, dass sie ihre zukünftigen Vergewaltiger willkommen heißen, und mit diesen Fernsehbildern dann so tun, als gebe in Deutschland eine Willkommenskultur für diese Invasoren.Die gab es jedoch nie.

  37. Deutschland ist nicht bunt, Deutschland ist zu einem Ghetto verkommen. Oder soll man besser sagen, die Lachnummer in ganz Europa geworden ?
    Ja es tut weh, aber es ist so.
    Unsere Nachbarn dürfen alle mit dem Finger auf uns zeigen, denn sie machen es ausnahmslos besser als wir. Bei uns geben eben noch ideologisch verblendete hysterische Dumpfbacken den Ton an, wo es längst nüchterne Pragmatiker bräuchte. Die Kreischer am Bahnhof sind ein Paradebeispiel dieser geistigen Degeneration in unserem Lande.
    Willkommenskultur gab es nie, sondern nur Willkommenshysterie und Gekreische.

  38. #49 Der boese Wolf

    „Ohnehin ist das Diskutieren mit „AntiFA“-Nazis und sonstigen Honks zweck- und sinnlos.“

    Dann klebt Euch im Hort mal schön weiter gegenseitig den Schnäuz auf die Oberlippe.

  39. Ob gepanzerte limousine oder nicht .
    Ob mit Leibwächtern vom BKA oder ohne.
    Auch Kennedy ,als damals mächtigster Mann der Welt dachte wahrscheinlich er wäre unantastbar.
    An einem Nachmittag im November 63 hat ihm jemand das Gegenteil bewiesen.
    Übrigens völlig unbürokratisch !
    Trotz “ parlamentarischer Immunität „

  40. Brummbär erzählt:
    Geschichten aus dem alten Berlin:
    Gestern, Abends , stand ich in der Kneipe meines Vertrauens um den Tagesärger ausklingen zu lassen,als ich ins Gespräch mit einem mir
    völlig Unbekannten Herrn kam. im Laufe unsrer
    unbeschwerten Plauderei frug dieser Herr mich
    ob ich denn eine Schariabörse kennen würde.
    Ob meines verdutzten Gesichtes lachte er und
    zog eine ältere,prall gefüllte Brieftasche aus seiner Jackentasche.Vorsichtig klappte er sie auf und zeigte auf ein dickes Bündel von
    offensichtlich einmal gefalteten 50igern.
    Die – sagte er – würd ich da nicht rausziehen. Auf mein noch ratloseres Gesicht erzählte er : Zwei mal sei ihm seine Brieftasche schon auf dem Alex geklaut worden.Die Polizei zucke nur mit den Schultern. Da kam er ,da Modellbauer, auf eine Idee. In Muselstan stünde doch Dieben
    die Handamputation zu.So dolle wollt er es nicht treiben aber eine kleine Verbrennung
    könnte durchaus abschreckend wirken.Und so
    bastelte er aus einer alten Brieftasche,
    kopierten Fuffis,Magnesiumpulver und einer
    Reißleine eine kleine Höllenmaschine.
    Da ich immer ein staatskonformer Bedenken –
    träger war ,äußerte ich sofort mein tiefempfundenes Verabscheuen. Hat ihn nicht
    gejuckt.

  41. Nur geringfuegig OT:
    Eine junge Frau, die in einer Fluechtlingswohnung fuer Asylkinder arbeitete, wurde gerade in Mölndal in Schweden von einem der Bewohner erstochen.

  42. #56 fiskegrateng (25. Jan 2016 13:00)

    Nur geringfuegig OT:
    Eine junge Frau, die in einer Fluechtlingswohnung fuer Asylkinder arbeitete, wurde gerade in Mölndal in Schweden von einem der Bewohner erstochen.

    Schlagt mich, aber sowas brauchen wir in D, jeden Tag! 🙁

  43. #56 fiskegrateng (25. Jan 2016 13:00)

    Nur geringfuegig OT:
    Eine junge Frau, die in einer Fluechtlingswohnung fuer Asylkinder arbeitete, wurde gerade in Mölndal in Schweden von einem der Bewohner erstochen.

    Bitte einen Link. Bei einer Suche nur mit „Mölndal“ findet man es noch nicht. Ohne schwedische Sprachkenntnisse lassen sich die Berichte kaum durchsuchen.

  44. #61 Libero1

    Es geht bald richtig los:
    ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

    Hoffentlich auch mit der Wehrhaftigkeit der dt. Männer!

    Ich will hoffen, dass es nicht nach dem Motto geht:

    Rette sich, wer kann!

    Sondern

    Frauen und Kinder zuerst!

  45. Ich bin nur noch sauer.
    Aber vor allem, dass die Justiz immer Gründe findet,sorry, Gesetzeslücke oder Interpretationen, um diese Kriminellen frei zu sprechen.

    Hätte da mal ein paar Fragen an die Herrschaften:

    Sagt mal, könnt ihr nachts schlafen? Wo ist euer Gewissen?
    Denkt ihr, dass war ein Erfolg diese Typen juristisch gesehen unbestraft zu lassen?
    Denkt ihr, man kann diese Taten entschuldigen?
    Warum stellt ihr christliche oder atheistische integrierte und legale hier lebende Ausländer mit den Illegalen auf eine Stufe?

    Wir dürfen uns nicht mal wehren, wenn wir angegriffen werden. Heißt wir sollen das Opfer sein und basta

    In welchem Hollywood streifen leben wir eigentlich?
    Wer ist der Retter von Deutschland?

    Kennen wir ja schon alles. Nach dem Motto, kreiere das Problem und biete dann die Lösung an.

  46. @#1 Orwellversteher,

    die Namensliste der 631 Hauptverbrecher des 18. Deutschen Bundestages ist auf alle Fälle gesichert! Die können sich später nicht entziehen, wir finden sie auf der ganzen Welt!

  47. Damit auch weiterhin die islamischen Prediger, die das „Recht“ auf Vergewaltigung lehren, neue Schüler importieren können und Deutschland immer „bunter“ wird, hat A2-Klöckner mit einer kristallklaren Aussage schon angedeutet, wohin die Unionsreise geht, falls die große Despotin mal abtritt:
    http://m.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/plan-a2-in-fluechtlingskrise-kloeckner-ich-unterstuetze-merkels-politik-ausdruecklich-14032669.html
    „Ich unterstütze Merkels Politik ausdrücklich“, lässt an Deutlichkeit ja wirklich nicht zu wünschen übrig!
    Deutschland bleibt bunt! Wenn Deutschland seine Grenzen schließt, stirbt Europa- und damit unser Traum von einem besseren Morgen!

  48. Dass mit dem deutschen Volk keine Revolution zu machen ist, ist klar. Die Ursachen dafür sind vielfältig. Ein Hauptgrund wird sicherlich in der permanenten Gehirnwäsche der Mäinschtriem“medien“ liegen.

    Es ist jetzt gerade deshalb die Aufgabe von jedem Einzelnen, sein Umfeld zu beackern die AfD zu wählen! Wir brauchen einen möglichst weitgehenden Personalwechsel in den Parlamenten. Warum die AfD, die sich inzwischen sehr gut entwickelt und aufgestellt hat, und eben absolut nicht radikal ist (eher ähnlich wie die CSU aus siebziger und achtziger Jahren), nicht schon längst die 30-40%-Marke gerissen hat, ist mir schleierhaft.

    Ein großer Teil der Wählerschaft muss vermutlich erst wieder selbständiges Wählen lernen. Helfen wir ihnen dabei, jeden Tag mit Gesprächen bei jeder Gelegenheit.

    Arbeiten wir daran, dass die AfD möglichst stärker und stärker wird! Die Wahlumfragen gehen Gott sei Dank immerhin in die richtige Richtung! Es muss aber noch viel besser werden, damit der Einfluss dieser Partei irgendwann auch in den Parlamenten spürbar wird.

    Gelingt dies nicht, sehe ich absolut schwarz.

  49. Ich muss K…, alle Eimer sind schon voll, ich glaube ich muss aufrüsten. Sowas, gehört einfach nicht hierher. Würden sich diese Schwimmbeckenkacker noch belehren lassen…Aber das lassen die sich nicht gefallen. Regeln des Gastlandes werden bewusst ignoriert und im wahrsten Sinne des Wortes drauf geschissen. Ich brauch keinen hier, der Geld von mir will und mir dann als Dank auf den Tisch kackt. So Leute gehören entsorgt und rausgeschafft.
    Dass die nichts anderes als DAS können, kommt noch hinzu.

  50. Deutsche Frauen haben Jahrzehnte lang im Fahrwasser der FemiNazis Privilegien eingeheimst und deutsche Männer pauschal für alles Leid der Welt verantwortlich gemacht. Nur gut wen denen mal die Neuronen von einem flüchtigen Antänzer wachgefummelt werden. Ich riskiere nicht meine Haut für unsere selbstständigen Mannsweiber.

  51. Sehr geehrter Herr Stürzenberger,
    Ich wendemich OT an Sie.in Sorge um das blog. Hier macht sich in letzter Zeit eine Klientel breit, als deren entschiedener Gegner Sie auftreten: Verherrlicher des Dritten Reiches und seiner ausführenden Banditen. Im Faden über den Anschlag auf die AfD wird z,B, unverhohlen die SA gefeiert. Unentwegt wettert man (auch hier im thread) allein deshalb gegen Nazi-Vergleiche, weil man diese geliebte Spezies in Schutz nimmt. (Also aus alles andere als ehrenwerten Gründen.) Die Moderation ist entweder überlastet, zu oberflächlich– oder, schreckliche Vorstellung, toleriert diesen braunen Dreck sogar. Bitte tun sie etwas!

  52. Pardon,
    wende mich… In Sorge muss es heißen. Das war der Zorn auf diese braune Schweinebande, die sich hier breitmacht. Vielleicht sogar mit freundlicher UNterstützung des VS…

  53. Gute Idee von Michael, aus seinen 4 Wänden zu senden. Das füllt ein Vakuum, das u.a. der Doktor hinterlassen hat. Der Mensch will einfach unterhalten werden, nicht bloß Schlagzeilen lesen.

  54. Apropos Unterhaltung: Hier mal einer, den das Thema nicht weiter juckt, der aber eine ziemlich konträre, wenn nicht gar „abgefahrene“ Meinung zum beschützenswerten „emanzipierten“ Wesen Frau einnimmt. Zynisch, feige oder nur clever? Oder alles zusammen?

  55. wow, schon fast so viele Clicks wie Deutschlands Youtube No1, der Pegida-Hater und Merkel-Verehrer

    Floid

    Ich kotze… die Pegida-Hymne [#LeNEWS]
    https://www.youtube.com/watch?v=DQu6ym-ZO4M

    ———–
    Youtube kann eine gute Chance sein um viele Leute zu erreichen, also eigentlich optimal für die Identitären oder die AfD Jugend.

    ———–
    sehr toll war dieser Youtube-Geschichte-Kanal über den ersten Weltkrieg, der leider nicht mehr weitergemacht wird

    https://www.youtube.com/watch?v=UkbaxaPp2zc

    ———–

    ein Kracher wäre zB

    Reschke-TV oder Lügenpresse-TV

    wo Ausschnitte aus den öffentlich-rechtlichen (Mediatheken) gezeigt werden und danach die Lügen aufgedeckt werden

  56. PS: Schade, daß Herr Ex-NVA-Leutnant „Bräuning“ seine „Diskussion“ bereits hasenfüßig geschlossen hat (wer mit dem reden will, kann das auch im sog. wgvdl-Forum).

    Sonst würde ich ihm sagen, er soll an seiner Bindungsphobie (On-/Off-Beziehung) arbeiten, dann könne er auch eine Langzeitbeziehung auf Vertrauensbasis haben, in der er sich vor ständiger paranoider „Falschbeschuldigung“ sicher wähnt.

    Er habe sich sogar sterilisieren lassen, nachdem er ein Kind mit einer Afrikanerin erzeugte, berichtet er, die ihn danach ausnahm und das unbehaarte Fell über die Ohren zog (maternal gatekeeping). Wen wundert das bei diesem selbstvergafften Gecken.

  57. hachgottchen

    bei den Bildern mit den schönen Blumen und weinenden Menschen…da wird einem ganz warm ums Herz…

    ich hingegen könnte kotzen! Wie total verblödet sind die Leute????

  58. Also liebe deutsche Frauenwelt, ab 2016 ist Burkapflicht wenn ihr…
    – draussen spazieren geht
    – zum Einkaufen geht
    – zum Friseur geht
    – zur Arbeit geht
    – ins Schwimmbad geht
    – ins Restaurant geht
    – ins Kino oder Theater geht
    – und sonst überall ausser Haus geht
    …dann klappt auch das Verhältnis zum Rapefugee den ihr 2015 an allen Bahnhöfen mit Teddybären, Getränken und Plakaten Willkommen geheisst habt

    Dumme Lämmer suchen sich ihre eigenen Schlächter

    IRONIE OFF

  59. @ #17 Freya

    Ist ja witzig, ich habe gerade eine Rechnung über 2500 Euro bekommen für ein paar popelige Kronen. Wo kann ich Asyl beantragen?

  60. Sieht die CDU keine Obergrenze bei Flüchtlingen, sollten wir eine Obergrenze für CDU Bundestagsmandate anstreben.

  61. Wenn ich ihm so zuhöre, glaube ich manchmal, dass er übertreibt. Aber leider ist es die grausige Wirklichkeit und das ist erst der Anfang.
    Michael for President!

  62. Wer sich in KEINER Weise an seinen Arbeitsvertrag/Amtseid hält und der Firma permanent schadet, der fliegt raus und zwar fristlos !!!

    Wir können vielleicht noch vor unserem „Rechts-Staat“ Respekt haben, zumindest noch vor den Resten unseres „Rechts-Staates“, die gegenwärtig noch übrig geblieben sind, nach diesem „linken-NAZI-Terror“ der „linken-NAZI-Bande“ der NAZI-Gewerkschaften und der „links-kriminellen-Volksbeschimpfer“ aus der links-verseuchten, geisteskranken NAZI-POlitik gegen ALLE 80.000.000 Bürger !!!

    Wir dürfen aber KEINEN Respekt vor jedem Gefühlstoten „linken-Volks-Mörder“ und KEINEN Respekt vor jedem Gefühlstoten „linken-geisteskranken-Dummschwätzern“ haben, die sich hier mit Hilfe der „NAZI-Bestien-Gewerkschaften“ und deren „links-kriminellen Terror-Schergen“ in irgendwelche Ämter gemogelt haben !!!

    Wenn diese geisteskranken und Gefühlstoten “ linken-Volks-MÖRDER “ vor uns und unseren Ängsten keinen Respekt haben, dann verdienen diese geisteskranken und Gefühlstoten „linken-Volks-Mörder“ auch KEINEN Respekt, sonst MORDEN diese Gefühlstoten „linken-Schmarotzer“ und geisteskranke „linke-Parasiten“ einfach weiter und sagen dann noch, das Volk scheint ja zufrieden zu sein mit seinem Untergang !!!

    Für diese geisteskranken und Gefühlstoten “ linken-Volks-MÖRDER “ muss es endlich mal sehr, sehr ungemütlich werden und auch für diese Gefühlstoten und perversen „linken-Volks-MÖRDER“ und die notorischen Lügner der „links-bunten NAZI- Lügenpresse“ MUSS es endlich mal sehr ungemütlich werden, sonst MORDEN die uns einfach auch weiterhin, Gefühlstod, verlogen und pervers wie diese “ linken-Volks-MÖRDER “ ALLE sind !!!
    .

    Wer sich in das Reichskanzleramt gemogelt hat und sich NICHT an den abgelegten Amtseid hält, der ist auch KEIN Reichskanzler sondern NUR ein mieser, gefährlicher und lumpiger „Betrüger“ der da im „links-verseuchten Irrenhaus-Reichstag“ sein linkes-Unwesen treibt und der hat deswegen auch KEINE Immunität !!!

    Kann also von JEDERMANN festgenommen werden, bevor die Firma deswegen kollabiert und zwar festgenommen MIT dem kompletten “ links-kriminellen Völker-MORD-UMFELD“ die durch „Tun oder Unterlassen“ ALLE mitgewirkt haben am Untergang Deutschlands und an der Belästigung und an der Ermordung von Deutschen !!!
    .

  63. .
    Wer hat denn da alles NICHT aufgepasst? Wie konnte denn dieses miese, lumpige und brandgefährliche linke „Völker-MORD-Monstrum“ überhaupt in so ein wichtiges Amt sich rein mogeln ???

    Der Deutschen-feindliche, links-radikale Saumagen-Fresser, ein strammer „NAZI-Hitler-Junge“ hatte dieses linke „Völker-MORD-Monstrum“ und „linken-Klassenfeind“ angeschleppt und ist somit auch mitschuldig an diesen heutigen links-verursachten Deutschland-Vernichtungs-Zuständen hier in UNSEREM Deutschland !!!

    So etwas darf es NIE mehr geben ! . Wir haben so ein schönes Land und sind so ein nettes, viel zu fleißiges, viel zu geduldiges Deutsches Volk, aber in die „linke-NAZI-Politik“ mogeln sich, überwiegend durch Betrügereien nur die miesesten, kränksten, perversesten und extrem sozial gestörten hinein. Schluss damit !!!

    Wo bleibt die Opposition, die durch gemeinschaftliche Betrügereien der “ NAZI-Bestien-Terror-Gewerkschaften“ und deren links-kriminellen, geisteskranken „NEONAZI-Antifa-Terror-Schergen“ Terroristen ausgegrenzt wurde !!!

    NIE mehr kranke, wahnsinnige und links-kriminelle Volksbeschimpfer in der Politik oder in wichtigen Ämtern, wenn die links-korrupt, links-pervers, links-wahnsinnig und unmenschlich Sozial-gestört sind wie gegenwärtig sind !!!

    Volksbeschimpfungen, Realitätsverweigerer, linke-Spinner und linke Islam-Kollaborateure, das sind ALLES reine „linksradikale NAZI-Verhaltensmerkmale“, denn NUR die echten „linken Original-NAZIS“ verhalten sich so und sind daran als „Original-linke-NAZIS“, an diesen linken NAZI-Verhaltensmerkmalen eindeutig erkennbar !!!

    Wieder hat sich dieses „linke-NAZI-Pack“ in die Regierung geschlichen unter lautem Geschrei gegen UNSEREN „Rechts-Staat“, den die „linken NAZI-Verbrecher-Banden“ nun schon wieder ausgehebelt haben, genauso wie „Damals“ es auch so war !!!
    .

    NAZIS von der „Lügenpresse“ haltet eure „NAZI-Fresse“ !!!
    .

  64. :
    Aussagekräftiges „links-kriminelles Horror-Gedicht“ von der geisteskranken, schwachsinnigen, Deutsche-Rasse-Hasserin und Deutschen-feindlichen, unmenschlichen, kinderlosen „Volks-MÖRDER-Monstrum“, das KEINEN Respekt hat vor den 80.000.000 Menschen, für die diese Völker-MORD-Hexe eigentlich die Verantwortung hätte tragen sollen, aber hier NUR Unsinn labert wie „Wir scha-ißen da-rauf“ !!!

    „Ewige SCHANDE über solche geisteskranken und perversen Gebilde, die sich hier so extrem geisteskrank und zerstörerisch verhalten und PERMANENT die Macht missbrauchen und das Volk terrorisieren über die geisteskranken und perversen NAZIS der „links-bunten NAZI-Lügenpresse“ der links-kriminellen NAZI-Terror-Gewerkschaften“ !!!

    „Ewige SCHANDE über die NAZIS von der „links-bunten NAZI-Lügenpresse“, die hier mal wieder an aller Erster Stelle Völker-MORD betreiben, genauso wie diese gleichen UNMENSCHEN „links-bunten NAZIS der Lügenpresse“ den Völker-MORD an den Juden links-medial betrieben haben und auch den Libyschen Präsidenten Gaddafi auf dem Gewissen haben und nun unseren ehrenwerten Russischen Präsidenten Wladimir Putin ermorden wollen !!!

    Für dreckiges und blutiges Geld machen diese „links-kriminellen NAZIS“ der „links-bunten NAZI-Lügenpresse“ von den „links-radikalen NAZI-Terror-Gewerkschaften“ das !!!
    ;;

    NAZI-Gedicht der links-kriminellen, schwachsinnigen und geisteskranken Völker-MORD-Hexe:

    „Revolution von Oben

    Ernst Thälmann, schreite du voran,
    ich lieb‘ den Sozialismus,
    drum steh ich hier nun meinen Mann,
    weil Revanchismus weg muss.

    Schon lange will das rote Heer
    den Feind eliminieren.
    Ich brauch‘ hierfür kein Schießgewehr –
    ich werd‘ ihn infiltrieren!

    Ich werd Chef der BRD,
    – der Klassenfeind wird’s hassen! –
    und folg‘ dem Plan der SED,
    sie pleitegeh’n zu lassen!“
    .

    Mit so einem Menschlichkeit verachtenden und Hasserfüllten NAZI-Hintergrund hätte dieses Völker-MORD-Monstrum nicht einmal einen Job als Straßenkehrer bekommen, aber für Ämter in der völlig verwahrlosten, links-verseuchten NAZI-Polit-Landschaft, da reicht das. So eine SCHANDE für die gesamte Welt !!!
    .

    .
    Das hat die rassistische, Deutsche-Rasse-Hasserin und Deutschen feindliche, unmenschliche, kinderlose Volks-Mörderin und hemmungslose Massen-MÖRDERIN Angela Merkel aus unserem einst so friedlichen Deutschland gemacht und das ganze linke-NAZI-Pack, das hier im Video Straßen-Krieg macht wird von den links-kriminellen „NAZI-Bestien-Terror-Gewerkschaften“ gesteuert und von „links-staatlichen Betrügern“ vom NAZI-Typus „links-radikaler, Deutschen-feindlicher Adolf Eichmann“ bezahlt !!!

    Krieg in Hamburg durch die „NAZI-Bestien-Terror-Gewerkschaften“ und deren rote-Schergen:

    Riots – 21.12.2013 – Hamburg, Schanzenviertel – Rote Flora – 14 min – HD
    https://www.youtube.com/watch?v=4Aw0CtCSUdk
    .

    NAZIS von der „Lügenpresse“ haltet eure „NAZI-Fresse“ !!!
    .
    .
    .

  65. Obviously in multicoloured and multicriminal Europe you have to be a muslim rapist to have fast Sex.

    Apropos bunt: Südafrika hat die höchste AIDS- und Kriminalitäts-/Vergewaltigungsrate der Welt. Das soll wohl das Vorbild der „Open Society“ (Soros) sein.

  66. Ich kenne dieses Gefühl, das in einem aufsteigt, wenn man an die Blondchen denkt, die den Illegalen in München auf dem Bahnhof mit Herzchenplakaten zugewinkt haben.
    Ich bin aber auch eine Frau und Mutter einer Tochter!
    Bitte hört auf mit diesen zynischen Kommentaren. Wir werden diese Mädchen (und ich rede nicht von den unverbesserlichen Linksaktivistinnen) nicht auf unsere Seite kriegen, wenn wir sie nach dem Motto behandeln: „Ihr kriegt jetzt das, was ihr bestellt habt.“ Es sind sehr viele ernüchtert und sehr verunsichert. Und da ist ein Potential, das wir nicht mit Zynismus und einer Portion Schadenfreude erreichen werden. Jede(r) ist wichtig im Kampf gegen die Vernichtung unseres Volkes.
    Ich hab heute eine Szene auf einem großen Platz meiner Stadt gesehen, die mich angewidert hat. Da saßen zwei Araber auf der Bank (nachdem die ersten Sonnenstrahlen heraus gekommen sind, kriechen sie wieder aus ihren Löchern), die ganz ungeniert Frischfleischbeschauung trieben und zwei sehr junge Mädchen, höchstens 12, mit ihren Blicken gierig verfolgten. Diese Mädchen haben keine Chance, sich dazu eine Meinung zu bilden, ob sie das wollen oder nicht. Das waren ganz unschuldige Kinder, die diesem Geschmeiß ausgeliefert und potentielle Opfer sind. Das dürfen wir nicht zulassen!
    Ich habe diese beiden Typen so lange und auffällig und böse fixiert (bin schon 51 und darf das 😉 bis sie weggeschaut haben.
    Übrigens schaue ich denen IMMER ins Gesicht und gehe ihnen auch nie aus dem Weg. Bis jetzt ist es immer gut gegangen und ich bin auch größer als die meisten lächerlich kleinen Araber.
    Das ist MEIN Land!

  67. #106 MeinLand

    Gab Ihnen schon einmal den Rat, die Belattung Ihres Gartenzaunes zu überprüfen und mal zu kontrollieren, ob der Bestand an Porzellantäßchen in ihrem Küchenbüffet noch vollständig ist.

    PI-News ist kein Abfalleimer für die Schreibversuche eines Tobenden, der ernsthaft glaubt, noch einmal als Nazi-Jäger der Nachfolger von Beate Klarsfeld zu werden, dafür womöglich das BUNTE Verdienstkreuz zu erlangen.

  68. Ich würde Frauen abraten Pfefferspray oder sonst so was einzusetzen…das ist für Hunde bzw. Tiere gut bzw.wirksam.

    Moslems in einer Gruppe lassen sich kaum davon beeindrucken.
    Wenn die erst mal wütend sind wird dann alles noch schlimmer.

    Das beste ist weglaufen…also, lauftraining lauftraining lauftraining…glaube nicht das die Moslems da lange mithalten.

    Frau kann sich auch ein großen Hund besorgen…dann ist auch alles klar!

  69. Daily Mail bespricht bald veröffentlichtes Buch „This Is London: Life and Death in the World City“ des Journalisten Ben Judah, der darin den Albtaum eines Drittwelt-Londons beschreibt.

  70. #115 Vielfaltspinsel (25. Jan 2016 20:37)
    (…)
    Gab Ihnen schon einmal den Rat, die Belattung Ihres Gartenzaunes zu überprüfen und mal zu kontrollieren, ob der Bestand an Porzellantäßchen in ihrem Küchenbüffet noch vollständig ist.

    Schöne neue Ausformulierung dieser altbekannten zwei deutschen Redensarten. Köstlich.
    🙂

  71. @#23 DerHinweiser:

    Die Frage für mich persönlich ist: wie kann man Widerstand leisten? Dresden Pegida ist zeit- und entfernungs-technisch nicht möglich.

    Jeden den ich kenne will AfD wählen. Trotzdem kommt bei vielen ein Gefühl der Machtlosigkeit und des Ausgeliefert-sein auf.

    Das geht sehr vielen so. Dieses Gefühl ist sehr unangenehm, aber es ist notwendig. Es ist ein Schritt zur geistigen Befreiung, der schmerzt, aber unumgänglich ist.

    Jeder hat einen Machtbereich und einen Bereich der Machtlosigkeit.

    Wichtig ist es, zu WISSEN, wo die Grenzen zwischen beiden verlaufen, und sich ausschließlich im eigenen Machtbereich aufzuhalten.

    Das ist im Grunde eine Binsenweisheit. Aber in einer Demokratie verschwimmen die Grenzen (das ist Vorsatz), dem Bürger wird vorgegaukelt, er habe politische Macht, könnten z.B. die Benzinsteuer für Flüchtlinge verhindern, oder die Flüchtlinge überhaupt, und wären irgendwie schuld daran, wenn sie nicht genug dafür tun. Schuld lähmt.

    Das ist eine Lüge. Eine sehr perfide (und vorsätzlich hervorgerufene) Lüge, die in dem Märchen zum Ausdruck kommt, in dem die böse Stiefmutter von dem Mädchen verlangt, ihr im Februar Erdbeeren aus dem Wald zu bringen.

    Es gibt zwar Möglichkeiten, den Machtbereich ein kleines bisschen auszudehnen, aber die Möglichkeiten sind sehr eng begrenzt und meistens null.

    Es ist daher wichtig, stets im eigenen Machtbereich zu wirken.

    Wer außerhalb zu wirken versucht, befindet sich entweder in einer Illusion (die meisten Demokraten sind da noch), oder fängt an, diese Machtlosigkeit quälend zu empfunden („Ich bin ja gar nicht der Souverän! Die scheren sich doch einen Dreck darum, was das Volk will!“) Das ist ein Zeichen, dass man die Illusionsebene verlässt, und das tut am Anfang etwas weh.

    Der eigene Machtbereich ist zwar klein, aber er ist nicht null! Er umfasst sehr viel von Krisenvorsorge, Erlernen von Selbstverteidigungstechniken oder Schießen, Anschaffen eines Hundes (davor haben die meisten Invasoren Angst und vielleicht ist es ja sogar ein Kindheitstraum?), Vorbereitung und Unterrichtung der Kinder (neben dem Zwangs-Schuldreck) usw. Auch das Gemeinschaftsgefühl unter uns Deutschen, mit dem es im Argen liegt, kann man immer wieder stärken, z.B. ganz einfach durch Sätzchen, die mit „Wir Deutschen“ beginnen und danach etwas Positives! Niemand will einer Gemeinschaft von Misthaufen angehören. Jede (!!!) Selbstkritik schwächt das Gemeinschaftsgefühl – gleichgültig, ob es „Wir sind alle mordlüsterne Militaristen“ oder „Wir sind alle doofe Weicheier“ ist. Also – weg damit!

    Es gibt noch viel mehr, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

    Ich bete dafür dass landesweit die AfD in die Parlamente einzieht.

    Die AfD wird in die Parlamente einziehen. Daran besteht kein Zweifel mehr. Das erübrigt sich also eigentlich fast. Aber das Beten um Erkenntnis ist vielleicht eine gute Sache. Bei mir hat es gewirkt – nicht per übernatürlichem Geistesblitz sondern dadurch, dass ich offen wurde und Dinge sehen konnte, die ich vorher nicht sah. Wer nicht religiös ist, kann es vielleicht mit Meditation probieren.

    Das System ist sehr mächtig, aber ich glaube nicht, dass es unbesiegbar ist. Nur… um es zu besiegen, muss es erkannt und durchschaut werden.

    Und immer im eigenen Machtbereich bleiben, ihn voll ausschöpfen, anstatt im illusionären Machtbereich eine Enttäuschung nach der anderen zu erleben.

  72. Vielen wird es hier zu bunt aber keiner macht was ? Das ist sehr gut denn jede Tat würde dankbar von den Staatsmedien als rechte Tat aufgegriffen werden -welche natürlich viel schlimmer als ca tausend hoch Zehn Vergewaltigungen allein in Köln dargestellt würde -lassen wir das Ganze einfach implodieren und schauen dabei zu …danach gibt es keine Gez mehr und auch einige Blabla Zeitungen werden schnell mit ihren Blabla Redatueren verschwinden -Danke, oh je jetzt werden sie noch mehr manipulieren …viel Spass

  73. Hamburg: Mit Schusswaffe bedroht & geschlagen
    „Nach jetzigem Sachstand bedrohte u attackierte ein Mann am 24.1. gegen 5.30 Uhr einen jungen Mann mit einem Revolver im Hauptbahnhof. Laut Zeugenaussagen kam es vor einem Schnellrestaurant zwischen dem Beschuldigten und dem Geschädigten aus noch nicht geklärten Gründen zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung. Im weiteren Verlauf versetzte der Beschuldigte dem Geschädigten mehrere Faustschläge gegen den Kopf. Unvermittelt zog der 26-Jährige dann einen Revolver, spannte den Abzug und hielt dem Geschädigten die Waffe gegen den Kopf. Der Beschuldigte drückte nicht ab, sondern versetzte dem 22-Jährigen mit der Waffe einen Schlag auf den Kopf u flüchtete. Umgehend begaben sich 11 Bundespolizisten in eine Nahbereichsfahndung. Der Beschuldigte konnte gestellt u widerstandslos festgenommen werden. Der Revolver wurde sichergestellt. Nach Zuführung zum Bundespolizeirevier leistete der mutmaßliche Täter erhebliche Widerstandshandlungen, sodass dem Beschuldigten Hand- u Fußfesseln angelegt werden mussten. Der türkische Staatsangehörige wurde der U-Haftanstalt zugeführt.
    Gegen den mutmaßlichen Täter leiteten Bundespolizisten entsprechende Strafverfahren (Gefährliche Körperverletzung, Bedrohung, Verstoß Waffengesetz, Nötigung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte) ein. Der Geschädigte verlor nach der Attacke kurzfristig das Bewusstsein und wurde mit einem RTW in ein Krankenhaus verbracht. Über weitere Verletzungen kann die Bupo keine Angaben machen.
    Hinweis: Bei dem sichergestellten Revolver handelt es sich um einen Luftdruckrevolver, für den ein kleiner Waffenschein erforderlich ist. Der Revolver war im Trommelmagazin mit sogenannter Diabolos-Munition geladen. Diese Munition wird z.B. im Schießsport durch Luftgewehrschützen genutzt und wird mittels Gasdruck durch den Lauf der Waffe getrieben. Der für die Tat genutzte Revolver hat ein Gewicht von 1,3 kg.“ http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70254/3233060

Comments are closed.