1

Video: Interview Frauke Petry mit Imad Karim

Der libanesischstämmige Filmemacher Imad Karim, der aus seinem Patriotismus für seine neue Heimat Deutschland kein Hehl macht („Gebt mir mein altes Deutschland zurück“) führte Anfang Februar in Dresden ein ausführliches Interview mit der AfD-Chefin Frauke Petry.

Vor wenigen Tagen veröffentlichte er es auf Youtube, und in den knapp 37 Minuten behandeln die beiden viele hochinteressante Themen, beispielsweise „Rassismus“, vermeintliche „Erbschuld“, krankes deutsches Selbstbewußtsein, gegenseitige Vorurteile Ost-West, fehlende demokratische Diskussionskultur, politische Hetze und Political Correctness, Vermächtnis der 68-er, Verlust konservativer Werte, Heimatgefühl, Aufwachprozess der Deutschen, falsche Einwanderungspolitik, temporäre Flüchtlingsaufnahme, Integration als Bringschuld, Assimilation, Kontrolle des Islam, türkische Eroberungsvorstellungen, Grenzschließungen, Bedeutung der Nationalstaaten, Merkelsche Fehleinschätzungen, innerer Zusammenhalt in der AfD, Verhältnis zur CDU, Landtagswahlen und der im Prinzip schon begonnene Bundestagswahlkampf.