stegner_todesstrafeDem sozialdemokratischen Berufspolitiker Ralf Stegner wurde auf Antrag des AfD-Landesverbandes Rheinland-Pfalz per Gericht verboten, seine Behauptung, die er in einem Interview des Senders N24 tätigte, zu wiederholen. Stegner sagte: die AfD sei „für die Todesstrafe für demokratische Politiker.“ Diese Lüge darf er nun per Beschuss vom 30. März nicht mehr verbreiten. Bei Zuwiderhandlung ist eine Strafe von bis zu 250.000 Euro angedroht, so ein Gerichtssprecher am Freitag.

Stegner teilte mit, er werde »selbstverständlich« Widerspruch gegen die Verfügung vom 30. März einlegen.

Gegen Falschbehauptungen weiterhin mit aller Schärfe juristisch vorgehen

»Es schadet der politischen Kultur in unserem Land, wenn die Lüge zum Mittel der Politik gemacht wird«, so der AfD-Landesvorsitzende Uwe Junge. Dies sei seitens der SPD schon zum wiederholten Male geschehen: »Gegen den Landesverband der SPD in Rheinland-Pfalz haben wir vor einigen Wochen eine einstweilige Verfügung wegen falscher Tatsachenbehauptungen erwirkt, nun gegen den stellvertretenden SPD-Bundesvorsitzenden Ralf Stegner. «

Jung betonte, dass die AfD sich in erster Linie politisch mit den politischen Gegnern auseinandersetzen möchte. Gegen falsche Tatsachenbehauptungen werde die Partei jedoch weiterhin mit aller Schärfe juristisch vorgehen. »Wir hoffen, dass die etablierten Parteien in Zukunft von derartigen Diskreditierungsversuchen absehen und wir uns im Plenarsaal statt vor Gericht begegnen«, so die Stellungnahme Jungs.

(Fortsetzung auf metropolico.org)


Hier das besagte N24-Interview von Ralf Stegner – die Todesstrafe-Äußerung bei 4:09 min.:

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

194 KOMMENTARE

  1. Bei Stegner erhält der Begiff „Unsympath“ eine ganz intensivere Bedeutung.
    Der Typ ist in seiner arroganten Art durch nichts mehr zu toppen.

  2. „Stegner sagte: die AfD sei „für die Todesstrafe für demokratische Politiker.““

    Ich bin mir absolut sicher die gemeinten „Politiker“ sind 1. Verbrecher, 2. ganz sicher nicht „demokratisch“ und haben 3. die Todesstrafe durchaus verdient, für ihre Menschheitsverbrechen.

  3. Stegner teilte mit, er werde »selbstverständlich« Widerspruch gegen die Verfügung vom 30. März einlegen.

    Klasse, Ralle! Dann kriegst du noch mal eins auf den Hut und mußt noch mal für das Verfahren blechen. Und wir haben noch mal einen Grund zum Feixen.

  4. Übrigens läuft auf Phönix gerade der AfD FDP-Parteitag aus Berlin. Es geht um die Projekte und Pläne der AfD FDP. Zahlreiche AfD FDP-Redner reden über die AfD Politik.

  5. Dieser Stegner, wie muss er mit sich selbst unzufrieden sein.

    Er wirkt immer wie ein Hassprediger.

  6. Ich kenne niemanden, der mit dem Begriff Hackfresse treffender beschrieben wird Stegner.

  7. Der ist doch der beste Totengräber der SPD! Wer solch einen „Hassprediger“ noch für wählbar hält, sollte sich selbst mal Gedanken über die eigene Gesinnung machen!
    Und genau solche Rüpel wie Stegner sind es, die die politische Diskussion vergiftet haben und immer weiter vergiften und radikalisieren!

  8. Kann mir nicht helfen, jedes mal wenn ich den sehe, sehe ich einen Film ablaufen wo ihm ein Kamel im Schlaf in die Fresse tritt.

  9. Schon wieder Stegner-Bashing auf PI. Das hat er einfach nicht verdient. Er, der beste Wahlkampfhelfer der AfD.

  10. Der Stegner, alle anderen sind doof und rechts,…immer wieder die gleiche Platte mit Sprung auf die Anfangsrille, immer die Hetze gegen Andersdenkende, Diffamierung und Beleidigung. Betonung „Kampf gegen Rächts“, Schönreden der gegenwärtigen Flüchtlingspolitik ohne Eingehen auf die riesen Probleme und Straftaten von muslimischen Einwanderern.
    Verbreitet das Integrationsmärchen. Wer glaubt das noch?
    Aber, was der nicht merkt, er ist das Paradebeispiel von Antidemokrat. Ihm fehlt jedes Gefühl für die arbeitenden Bevölkerung, er ist ja auch Berufspolitiker mit gutem staatlichem Einkommen. Abgehoben.
    Solange er weitermacht ist das der Untergang der SPD – mir solls recht sein.

  11. Solange der Küstenkasper von „Pegidioten“ redet, rede ich nur noch von „SPDeppen! Man sieht immer mehr wie gerne sich Arroganz und Dummheit paaren!

  12. Auf was für Ideen der kommt! Aber selbst wenn es wahr wäre, hätten Leute wie Stegner da wirklich was zu befürchten??

  13. „Selbstverständlich“ Wiederspruch einlegen….na klar, mach ma Ralle…der Typ ist so hohl,…der merkt noch nicht mal wann er verloren hat!!

  14. Als Alternative für einer möglichen Geldstrafe kann noch ein 14 tägiger Urlaub mit der ganzen Familie in Neukölln in Betracht gezogen werden.
    Dort kann Herr Stegner die Vorzüge deutscher Politik geniessen.
    Herr Stegner hat dann die einmalige Gelegenheit, mit der dort ansässigen Bevölkerung in einem lebhaften Dialog zu treten.

  15. OT

    FDP-Parteitag in Berlin (Übertragung auf Phönix)

    Gerade redet Patrick Lindner…….. über die AfD.

  16. … Dieser äusserst unsympathische „Mann“ trägt erheblich zum Niedergang der SPD bei!
    Für seine Frechheiten, Lügen und Diffamierungen müsste er viel mehr in der Öffentlichkeit blossgestellt werden!
    Gemeinsam mit Heiko Maas und vielen anderen, bilden diese Typen den Kotzübel der SPD!!!

  17. Achso, und wenn dieser lächerliche Kommunist sagt: „Afd-Idioten“, dann ist das legal, oder wie ?

  18. Er, der beste Wahlkampfhelfer der AfD.
    #11 Cendrillon (23. Apr 2016 12:26)

    Aus der AfD-Parteihymne, 4. Strophe:

    Gott, wir danken Dir für Stegner
    Stimmenbringer, Lieblingsgegner
    Jubelnd brauset’s durch die Halle:
    Gott, wir danken Dir für Ralle!

  19. Was will man erwarten von einem linken korrupter Demagogen der sonst nichts kann und sich nur auf sein rotes Parteibuch beruft!!!

    SPD braucht keiner!

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Meinungsforscher Manfred Güllner zu Stegner :

    „Er werde als „Kotzbrocken“ wahrgenommen.

    „Der wird, mit Verlaub, von den Menschen als Kotzbrocken wahrgenommen. Wo immer er auftritt, stabilisiert er dieses Bild“, sagte Güllner

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    „Er wird als Kotzbrocken wahrgenommen“

    http://www.sueddeutsche.de/politik/forsa-chef-ueber-stegner-er-wird-als-kotzbrocken-wahrgenommen-1.372439

    Sie (SPD) machen es möglich, dass die

    Vergewaltigungen und sexuellen Belästigungen

    durch Asylanten/Ausländer täglich

    weitergehen.

  20. Stegner ist der Turbo der Selbstzerstörerischen Partei Deutschlands. Wenn sie noch einigermaßen bei Verstand wären, würden sie diesen rhetorischen Luftblasenabsonderer an weiteren Statements hindern. So aber schicken sie sich selbst in den Ruhestand unter 5%. Tschüs SPD.

  21. »Es schadet der politischen Kultur in unserem Land, wenn die Lüge zum Mittel der Politik gemacht wird«, so der AfD-Landesvorsitzende Uwe Junge.

    Alleine schon wegen diesem unsäglichen Stegner lohnt sich für die AfD ein eigener Rechtsrefendar einzustellen, der die Lügen der Scharia-Partei-Deutschlands (SPD) vor Gericht bringt!

    🙂

  22. Demokratie in BW:

    STUTTGART. Der Landtag von Baden-Württemberg wird künftig nur noch einen stellvertretenden Präsidenten haben. Die Fraktionschefs von Grünen, CDU, SPD und FDP einigten sich auf den Abbau des bisher üblichen zweiten Stellvertreters. Auf diese Weise wollen die vier Parteien verhindern, dass einer dieser repräsentativen Posten an die AfD fällt. Bei der Wahl am 13. März wurde die Rechts-Partei drittstärkste Fraktion und hätte nach den bisherigen Regeln den zweiten Stellvertreter für einen Vertreter aus ihren Reihen reklamieren können. Für den AfD-Fraktionschef Jörg Meuthen ist das Vorgehen der politischen Konkurrenz „ein ziemlicher Hammer“. Die AfD hat mehrfach einen Parlaments-Vize für sich reklamiert. Grünen-Fraktionschef Edith Sitzmann bewertet die Reduzierung als „sauberes Modell, das die AfD nicht benachteiligt“. Den Präsidenten dürfen die Grünen als stärkste Fraktion vorschlagen, den Vize die CDU. pre

    https://www.morgenweb.de/nachrichten/sudwest/afd-bleibt-ohne-parlaments-vize-1.2743803

  23. Stegner stellt oft in den TV-Quasselrunden ehrverletzende und unbewiesene Tatsachenbehauptungen über politische Gegner auf. Ein Zeichen, dass ihm die Argumente ausgehen. Er ist die Verkörperung eines unfähigen, hetzerischen Berufspolitikers.

  24. #11 Cendrillon (23. Apr 2016 12:26)

    Genau, ich freu mich immer, wenn ich Hackfre**e Stegner im TV sehe.
    Das bedeutet jedes mal 1% weniger für die SPD.

  25. Betr.: Gott, wir danken Dir für Stegner (#23)

    Alternativfassung:
    Gott erhalte uns den Stegner

    Über die endgültige Fassung wird der Parteitag in Stuttgart am kommenden Wochenende abstimmen. ( 🙂 )

  26. die AfD sei „für die Todesstrafe für demokratische Politiker.
    —————————

    haha hat es Gabriels Lieblingslinken erwischt..

    Dieser Art Kotzbroken tummeln sich viele in
    der SPD..verkniffen,verbittert,linksradikal.

    Am meisten Spaß macht es,der Wählerwanderung von SPD/CDU zur AfD zu registrieren..

    Das sind jene,die Stegner jetzt Idioten nennt.

    Ein politisches Ableben der SPD,steht auf
    meiner Wunschliste ganz weit oben..

  27. #23 Biloxi (23. Apr 2016 12:33)

    Er, der beste Wahlkampfhelfer der AfD.
    #11 Cendrillon (23. Apr 2016 12:26)

    Aus der AfD-Parteihymne, 4. Strophe:

    Gott, wir danken Dir für Stegner
    Stimmenbringer, Lieblingsgegner
    Jubelnd brauset’s durch die Halle:
    Gott, wir danken Dir für Ralle!

    Sehr ausbaufähig.
    Als Melodie schlage ich God save the queen vor.

  28. #25 Marie-Belen (23. Apr 2016 12:35)

    Schade, im Bekanntenkreis habe ich Herzog mal als den letzten anständigen BuPrä bezeichnet.

    Das nehme ich hiermit natürlich zurück.

  29. Stegner bewegt sich intellektuell auf Kloakenniveau. Beschämend was aus der SPD geworden ist.

  30. Herr Stegner, Todesstrafe für Demokratische Politiker haben wir erst zu erwarten wenn Muslime hier „alles“ in Hände bekommen.

    Mir ist noch niemals ein „gläubiger Muslim“ (genz besonders unter den Arabisch sprechenden) über dem Weg gelaufen der die Demokratie gegenüber der Sharia vorzieht (darf er auch nicht , das wäre Verrat an Allah) geschweige Todesstrafengegner wäre.

    Sobald Muslime in der Mehrheit sind wird auch unverzüglich die Todesstrafe wieder eingeführt.

  31. Todesstrafe für deutsche Politiker? Nein, das wäre viel zu human. Ich bin ein friedlicher Mensch und gegen Mord und Totschlag. Ein Pranger, wo man sie mit faulen Eiern bewerfen kann, würde mir schon reichen!

  32. Stegner teilte mit, er werde »selbstverständlich« Widerspruch gegen die Verfügung vom 30. März einlegen.
    Dabei betonte er ausdrücklich, das er die Reaktion der AfD als völlig
    “ überspannt“ ansehen würde. Schliesslich sei es allen bekannt, so Herr Stegner, dass weder er noch seine sozialdemokratischen Mitstreiter jemals die Wahrheit gesagt hätten. Deshalb sei es völlig unverständlich, dass sich die AfD trotz dieser Tatsache, zu solchen Massnahmen hat hinreissen lassen.

  33. Stegner hat sich wieder zur „Schießbefehldebatte“ geäußert: die AfD wolle auf Flüchtlingsfamilien schießen lassen. Dazu stelle ich fest: Ergogan lässt im Rahmen des Deals mit Merkel tatsächlich auf syrische Flüchtlinge schießen, und die SPD trägt alles mit. Die Bundespolizei bildet in Saudi-Arabien die Regime-Polizei aus, und die SPD trägt alles mit. Das nennt man Heuchelei. Das widert mich an. Für mich steht Stegner moralisch auf unterster Stufe, zusammen mit denen, deren Tun er aktiv unterstützt: mit Erdogan, der auf Flüchtlinge tatsächlich schießen lässt, und mit dem Saudi-Regime, das Steinigungen und Enthauptungen für normale menschliche Handlungen hält. Eigentlich steht er sogar auf tieferer Stufe, weil die Vorgenannten zu ihrer menschenverachtenden Haltung stehen, während Stegner sie im Geheimen pflegt, coram publico aber den Gutmenschen gibt. Pfui Teufel!

  34. Stegner? Das ist doch die zweite Giftspritze bei den Sozen, direkt nach Maasmännlein?

    Leute, ich bitte euch!

    Nachsicht mit den Behinderten! Sie können ja nichts für ihre Krankheit.

    Typen wie Stegner haben auch ihr Gutes. Sie machen überdeutlich, wie heruntergekommen die „SPD“ ist. (War sie zwar schon immer – aber es wurde immer noch schlimmer …)

    Die Grünen vermochten mich vor Jahrzehnten mal einzuwickeln – der „SPD“ gelang es nie. : – ) Überflüssig hat einen klangvollen Namen: SPD.

  35. Der Typ ist optisch und verbal so was zum Abgewöhnen!

    Bei Minute 1.10: Ich glaube es ist nicht gut nach den Umfragewerten (Abstieg SPD) zu gucken!!!

    JA, dass würde ich auch so sagen! Ihr Komplettversager!

    Weg mit diesen profillosen Politikern, die ehemalige große Volksparteien so runtergewirtschaftet haben!

    AFD ist der einzige Lichtblick!

  36. Stichwort Ralle: Aus der Reihe „Biologie am Sonnabend“:

    Die Rallen (Rallidae) sind eine Familie der Kranichvögel (Gruiformes). Sie umfassen je nach wissenschaftlicher Auffassung zwischen 131 und 165 Arten. Davon sind mindestens 22 Arten seit dem Jahr 1500 ausgestorben, darunter die Takahes.

    Die Wirbelsäule ist sehr beweglich, wodurch im Zusammenspiel mit den langen Zehen ihre Lebensweise als Schlüpfer in sehr dichter Vegetation auf oft wenig tragfähigem Untergrund ermöglicht wird.

    Die Schnabelformen sind sehr variabel. Arten, die sich vorwiegend carnivor ernähren, haben meist relativ lange, spitze und schmale Schnäbel, die im letzten Drittel leicht nach unten gebogen sind.

    Rallen sind sehr ruffreudige Vögel. Häufig handelt es sich dabei um einsilbige, schnarrende beziehungsweise knarrende Laute, die oft stundenlang, vornehmlich in den Dämmerungs- und Nachtstunden vorgetragen werden. Auch einsilbige, sogenannte Explosivlaute sind von Vertretern der Familie häufig zu hören. Die Anwesenheit von Rallen ist oft nur über ihre Stimme festzustellen.

    Akut bedroht ist aktuell die SPD-Ralle, von der nur noch ein einziges Exemplar auf wenig tragfähigem Untergrund herumschlüpft und regelmäßig durch einsilbige Explosivlaute auffällt.

    Ganz frei nach Wikidingens. :))))))

    https://de.wikipedia.org/wiki/Rallen

  37. OT

    Hier ist auch schon der nächste Kandidat für eine Unterlassungserklärung und strafrechtliche Anzeigen wegen Beleidigung (§185 StGB)& üble Nachrede (§186 StGB) seitens AfD-Wählern, Höcke und Petry:

    „Eko Fresh – AFD = Albtraum für Deutschland“

    Mal einige Zitate aus dem Liedtext:
    „Björn Höcke ist der Möchtegern-Göbbels..“
    „Beatrix, die Vogelscheuche..“
    „Nur ein Arschloch wählt AfD..“

    Ich hoffe der Typ kommt wegen diesen Verleumdungen vor Gericht, denn Satire oder Kunstfreiheit sehe ich bei diesem Song nicht.

  38. #10 watchmoretv (23. Apr 2016 12:26)


    =========================================
    Bitte nicht mit den selben Waffen zuzrückschlagen! Das wäre Stegner-Niveau. So tief sollte niemand sinken!
    .
    Der absolut unsympathische Mensch Stegner sollte – wegen Falschaussage im Wiederholungsfall- hart bestraft werden, er sollte sofort alle Ämter niederlegen müssen und aus der Öffentlichkeit verschwinden.
    Dann würde ich sogar DANKE sagen 🙂 !

  39. Der tägliche grausame, blutige und

    brutale Terror durch Asylanten/Ausländer

    geht weiter.

    Gewünscht und geduldet durch SPD, Grüne und CDU!

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Krefeld

    Kopftritte – brutaler Angriff auf junge Frau

    Wie erst jetzt bekannt wurde, hat es in der vergangenen Woche in der Nacht zu Samstag einen brutalen, sexuell motivierten Überfall auf eine 23-jährige Frau gegeben. Die Polizei hat den Vorfall zunächst nicht mitgeteilt; gestern tauchte dann eine Beschreibung des Ereignisses bei Facebook auf. Die Polizei hat die Schilderung bestätigt.

    Die Geschichte hat zwei wichtige Facetten: Zum einen ist sie ein Beispiel, dass zurzeit schnell Flüchtlinge mit solchen Taten in Verbindung gebracht werden – in diesem Fall zu Unrecht. Zum anderen will die Frau, die den Fall öffentlich machte, auch grundsätzlich auf einen Trend zur Brutalisierung in der Innenstadt aufmerksam machen. Sie sei Krefelderin, habe zwölf Jahre in Düsseldorf gelebt, sei dann zurück nach Krefeld gezogen und erschrocken über die Entwicklung der Gewalttaten in der City. „Die Mittelschicht ist regelrecht weggebrochen, es gibt sie nur noch in den Außenbezirken“, sagte sie gestern im Gespräch mit unserer Redaktion.

    Die von der Frau aufgeworfene Frage, warum die Polizei diesen gravierenden Fall nicht gemeldet hat, hat nach Polizeiangaben nichts damit zu tun, dass man „der Ablehnung gegenüber Ausländern kein Futter geben wollte“. Ursache seien vielmehr interne Abläufe. Der Vorgang ist demnach wohl schlicht nicht auf dem Tisch der Pressestelle gelandet und dadurch auch nicht an die Zeitung kommuniziert worden, erläuterte gestern eine Polizeisprecherin auf Anfrage. Sie räumte zugleich ein, dass der Vorfall gravierend genug für eine Mitteilung an die Presse gewesen wäre.

    http://www.rp-online.de/nrw/staedte/krefeld/kopftritte-brutaler-angriff-auf-junge-frau-aid-1.5926450

  40. #48 Jaques NL (23. Apr 2016 12:56)

    Herr Stegner, Todesstrafe für Demokratische Politiker haben wir erst zu erwarten wenn Muslime hier „alles“ in Hände bekommen.

    Wer die Geschichte nicht kennt, ist verdammt, sie zu wiederholen!

    Hier iranische Kommunisten nach Einführung des Khomeinismus-Koranismus:

    http://ciml.250x.com/gallery/weltrevolution/iran_1979_22.jpg

    Rechts im Bild, stehend, damit keine Verwechslungen mit DDR-Kommunisten (links im Bild, knieend) auftreten! 🙂

  41. Immer wieder stelle ich mir vor, was meine Freunde in der Schule zu mir sagen würden, wenn ich einen solchen Versager zum Vater hätte. Je weiter die Partei nach unten geht, umso schäumerischer wird dieser kleine hässliche Zwerg – ich freue mich in diesem Sinne immer auf seine dämlichen Auftritte.

    Die werbliche Wirkung von Stegner könnte die AfD niemals bezahlen. Dieser Mann strotzt vor Unzufriedenheit mit sich selbst, ein wIrrer Typ.

  42. #10 watchmoretv (23. Apr 2016 12:26)

    Was soll das?
    Sie sie völlig verblödet?

    Bis jetzt haben wir hier die Möglichkeit, unsere Meinung zu schreiben.
    Wollen sie, dass die Kommentarfunktion hier ebenfalls geschlossen wird.
    Das passiert, wenn jemand so einen Müll schreibt.

    Oder sind sie jemand, der mit völliger Absicht hier diesen Dreck verbreitet, damit Pi hier dichtmachen muss.
    Ich habe fast den Eindruck.

  43. In Rheinland-Pfalz hat das Gericht in einem ähnlichen Fall aber leider anders entschieden:
    http://www.allgemeine-zeitung.de/politik/rheinland-pfalz/strittige-koebler-aeusserung-landgericht-mainz-weist-afd-vorwurf-zurueck_16826858.htm

    …Köblers Äußerung in einem Zeitungsinterview, dass es in der AfD Fälle von Judenhetze gebe, sei eine wahre Tatsachenbehauptung.(…)

    Darin hatte er gesagt: „Es gibt in der AfD Menschen, die gegen Juden hetzen und den Holocaust leugnen. Sie sind nicht ausgeschlossen worden.“ Die AfD forderte eine Unterlassungserklärung, die Köbler nicht abgeben wollte.

    Der Artikel in der gedruckten Ausgabe ist aber viel ausführlicher. Ich habe ihn mal eingescannt und hier hochgeladen:
    http://fs5.directupload.net/images/160423/foqj8ba4.jpg
    Der ist ziemlich bösartig geschrieben und trägt die zynische Überschrift „Sieg für die Meinungsfreiheit“. Zudem gibt es dort auch einen unterirdischen Kommentar (links neben dem Artikel). Dort steht allen Enstes: Da die AfD für das Verbot des Schächtens eintrete, sei sie auf gleicher Linie wie die Nazis 1933, die auch als erstes Gesetz ein Schächtungsverbot erließen…

  44. Steuersenkungen sind nicht drin:

    http://www.focus.de/finanzen/videos/ja-die-zahlen-sind-hoch-nahles-hammer-eine-million-hartz-iv-empfaenger-mehr-durch-fluechtlinge_id_5002298.html

    Arbeitsministerin Andrea Nahles rechnet mit mehr Hartz-IV-Empfängern.

    Die Zahl soll bis 2019 um eine Million ansteigen. Grund ist die Flüchtlingskrise.
    Mehr als eine Million Asylsuchende werden bis Ende des Jahres in Deutschland erwartet. Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) will sie eigentlich schnell in die Arbeitswelt integrieren.
    Doch nur wenige sprechen Deutsch und vielen fehlt die passende Ausbildung. Dadurch haben sie kaum Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Nahles rechnet deshalb mit einem Anstieg der Hartz-IV-Empfänger.

  45. Welche demokratischen Politiker meint der „Kotzbrocken“, wie er genannt wird?

    Die Nazi-Politiker waren auch mal demokratisch gewählt und wurden dann von den Siegermächten liquittiert.

    Aufgrund ihres menschenverachtenden gottlosen Sozialismus achteten sie das Leben von anderen Menschen, die ihnen nicht in ihren Kram passten gering und brachten sie um. Dabei handelte es sich um andere Völker, die sie überfielen oder um Juden und Zigeuner. Die Sozialisten nationaler Prägung und ihre darwinistische Menschenverachtung waren es aber, die die Grundlage für die deutsche Abtreibungsgewalt schafften, zu deren ideologischen Mittätern auch der „Kotzbrocken“ gehört.
    Und was ist jetzt schlimmer? Ein fremdes Volk verfolgen und umbringen oder das eigene durch die Abtreibungsgewalt und zwar aus Gründen des sexuellen Mißbrauchs ( Jutta Ditfurth: Was sind schon zwei getötete Kinder für ein 20 jähriges lustvolles Sexualleben )? Na, Kotzbrocken?, schnackelts?

  46. Herr Stegner Sie denken sie wären wichtig ?

    In meinen Augen sind Sie ein verblödeter Nichtsnutz ,jemand der denkt die 600 Abgeordnete können mit den Menschen Spielen und das Volk hat zu gehorchen !
    Ihr Verbrecher nennt euer Regieren Demokratie?
    Ihr seit Schuld das ganz Europa am brennen ist , daß Millionen Sozialschmarotzer die Eu überrennen, die unser sauer verdiente Steuern verpulvern.
    Ganz Europa hatte Ruhe ,bevor es euch EU Wahnsinnigen in den Kopf kam, Europa mit Negern zu mischen , jetzt ist in JEDEM Land Chaos , und nun kommen so Clowns wie Sie daher und zieht über Parteien her , die diese Misstände anklagen .
    Bis zur nächsten Wahl wird die AFD rapide wachsen und die Sozialistenpartrei SPD unter 10% fallen , wichtig ist das Politiker wie Sie, sich am besten in Luft auflösen ,zum Wohle des Deutschen Volkes !

  47. Der Asylpolitiker und AfD-Hasser Stegner gefällt sich als SPD-Landesvorsitzender und stellvertretender Bundesvorsitzender in seiner Rolle als Stinksack des Nordens.

    Leider ist die AfD in Schleswig-Holstein auch sehr schwach und total zerstritten so wie sie sich beim Parteitag letzte Woche in Henstedt-Ulzburg aufführte. Da nützt es nichts wenn Ralle den Wahlhelfer macht.

  48. @ #13 watchmoretv (23. Apr 2016 12:26)

    Sind Sie von allen demokratischen Geistern verlassen, um hier sowas zu schreiben???

    Oder wollen Sie PI in Mißkredit bringen?

    🙁

  49. Ich mag eigentlich unschöne Worte nicht, aber in dem Fall fallen mir sofort die Begriffe widerlich und Hackfresse ein. Es ist wirklich unglaublich, was für Gestalten bei uns in der Politik tätig sind.

    Er soll ruhig seinen Kurs so weiter fahren, das freut die AFD und bringt weitere Stimmen.

  50. Meine Verachtung Stegners ist tiefer als das Witjastief im Marianengraben.

    Was für ein widerlicher Mensch!
    Kann Frau sich vorstellen, mit so einem fiesfratzigen Arschloch verheiratet zu sein?
    Wenn ich die Mundwinkel sehe, habe ich das Bedürfnis ihm so lange in die Visage zu schlagen, bis die Mundwinkel nach oben zeigen.
    Ist dieser Abschaum von Mensch verheiratet?
    Was hat der für eine Frau?
    Wie soll da die Ehe funktionieren?
    Fragen über Fragen…

    Hilfe! Ich kann das nicht begreifen!

  51. #74 Marie-Belen (23. Apr 2016 13:27)

    Magdeburg wird jetzt Nairobi und von Guerickes Nachfahren erzeugen ein politisches Vakuum!

  52. Herr Stegner ist bei der Wahl zum unsymphatischsten Politiker dieses Landes disqualifiziert worden.
    Begründung: Er ist als Kind in den Kessel gefallen.

  53. #62 Wotan Niemand

    Falls Nachrichten Hinterlassen auf Geldscheinen bisher unbekannt war, können Sie ja jetzt die Idee übernehmen.
    Bei uns ist das shon lange Tradition.

    Dann wären Sie hiermit einer mehr.
    Tun Sie`s

  54. Jeder Stegner-Auftritt kostet die SPD Wähler. Gut, dass die AfD sich wehrt.
    Aber DIESER Typ ist doch der beste Wahlhelfer für die AfD…

  55. #62 Wotan Niemand (23. Apr 2016 13:14)

    …geht der Bürger nun offenbar dazu über, seine Meinung auf GELDSCHEINE zu schreiben oder zu stempeln

    Hehe. Und man wundert sich wieder, was heutzutage bei Berufsempörten alles „rassistisch“ ist:

    Ein Stempel sorgte im vergangenen Herbst für Aufsehen: Über Facebook verbreitete eine Münchnerin ein Foto. Darauf zu sehen: Ein Fünf-Euro-Schein mit einer rassistischen Nachricht. Der Vorbesitzer hatte die Nachricht Refugees: You are not Welcome draufgestempelt.

    „Rassistisch“. Muhaha! „Facebook-Userin Corinna“, die darob „fassungslos“ war, dürfte sich mental auf dem Niveau von Prinzessin Lillifee bewegen.

    http://www.focus.de/finanzen/videos/rassistische-nachricht-muenchnerin-findet-fuenf-euro-schein-was-darauf-steht-schockiert-sie_id_5006086.html

  56. #45 Rudi1 (23. Apr 2016 12:54)

    Schadet nichts, wenn diese zwanzig nach acht-Schnauze mal etwas ruhiger wird.
    ============================================
    Ich musste kurz überlegen, was mit diesem Begriff gemeint sein könnte. Dann fiel der Groschen. Seitdem muss ich ständig an die „zwanzig nach acht-Schnauze“ denken und in mich hineinlächeln.
    Und dann kam mir eine Frage in den Sinn: Welche Frau würde diesen grimmigen „Mund“ küssen wollen?

  57. Neueste Meldung..

    USA fordern größeres deutsches Engagement in Osteuropa

    Die Bundeswehr soll sich stärker an der Abschreckung gegen Russland beteiligen
    ————-

    Erst droht Obama den Briten..
    jetzt fordert er von den Deutschen,die Russen zu erschrecken..

    Das ist urkomisch..wenns da nicht Merkel gäbe.
    Mit unserem Schrott von Kriegsgerät,läßt sich noch nicht einmal Deutschland schützen..

    Ich hör den Putin bis hier her schallend lachen..
    Die Amis sind auch so ein Scheißhaufen..

    Ich bin für Nähe zu Russland..da hatten wir um die vorletzte Jahrhundertwende eine Hochkultur
    hier auf deutschem Boden..
    Die jüdischen und russischen Salons,von Menschen mit Nähe zu Literatur,Wissenschaft und Kunst,standen in voller Blüte..

    Mehr davon..und kein Islam mehr,der niemanden
    geistig befruchtet..

  58. Ich find den Stegner einfach klasse! Er macht einen guten Job und sollte immer wieder ermuntert werden, weiter standhaft ’sozialdemokratische Werte‘ zu verteidigen; immerhin gehen mindestens 10 % des SPD-Wählerschwunds auf sein Konto! 🙂

  59. Stegner ist und bleibt der beste SPD-Politiker, den die Bundesrepublik je hatte und haben wird.
    Seine blitzgescheiten Analysen, seine brillante Rhetorik, sein konsequentes Eintreten für Frieden, Freiheit und Mehnschenrechte und seine stete Fairness auch gegenüber dem politischen Gegner tragen ihm Respekt und Anerkennung weit über die Grenzen der Republik ein.
    Hinzu kommt sein unvergleichliches Charisma, das diesem Sympathieträger und die Herzen aller Bundesbürger zufliegen läßt.

    (aus einer Pressemeldung des Verbandes europäischer Essighersteller)

  60. #19 Das_Sanfte_Lamm (23. Apr 2016 12:29)
    Abgesehen davon,dass Stegener eine Lachnummern ist; hier eine Meldung, bei der ich wirklich lachen musste, ACHTUNG,FESTHALTEN: die Bundeswehr soll die russischen Streitkräfte abschrecken!

    Warum soll das nicht funktionieren?
    Mit den Besenstielen an dennPanzern kann man dennSchrott zusammenfegen
    http://www.welt.de/?homescreen&wtmc=bookmark.safari.tablet.ios..bookmark_safari_ipad

    Die müssen nur vorher vereinbaren das die nachts nicht kämpfen weil die Tornados Nachts nicht fliegen dürfen
    http://www.stern.de/politik/deutschland/bundeswehr–tornado-problem-ist-nicht-die-erste-panne-6656308.html

  61. #1 Watschel (23. Apr 2016 12:09)

    Bei Stegner erhält der Begiff „Unsympath“ eine ganz intensivere Bedeutung.

    Um es genau zu sagen: Stegner IST die Definition des Unsympathen, quasi DIE Referenz!
    Ich schlage hierzu vor, eine neue Einheit (den Stegner) einzuführen.
    Dies würde in Zukunft eine sachliche Einstufung und Bewertung von Unsympathen, Drecksäcken, Lügenbaronen, Voklsverrätern, etc. ermöglichen.
    Da nun 1 Stegener (1Stg) eine sehr unhandliche Größe darstellt, dürften in der Praxis eher mStg, µStg auftreten… das wird sich zeigen :O)

  62. #61 Wnn (23. Apr 2016 13:11)
    Immer wieder stelle ich mir vor, was meine Freunde in der Schule zu mir sagen würden, wenn ich einen solchen Versager zum Vater hätte. Je weiter die Partei nach unten geht, umso schäumerischer wird dieser kleine hässliche Zwerg – ich freue mich in diesem Sinne immer auf seine dämlichen Auftritte.

    Die Kinder werden in der Schule gefragt was die Eltern Beruflich machen
    Björn Torben sagt mein Vater ist Zuhälter und meine Mutte Nutte

    Die Lehrerin: das stimmt doch gar nicht .
    Deine Eltern sind doch Abgeordnete im Bundestag für die SPD und Grüne

    Ja das stimmt. Das soll aber keiner wissen sonst werde ich gemobbt

  63. Das interessante an der Äußerung Stegners ist, das das die Afd sicherlich wenn sie die Möglichkeit hätte alle diese verbrecherischen Politiker einer einer juristischen Behandlung Ihrer Taten unterziehen würde ! Und das zu Recht !
    Sollte aber die Afd nicht vor einem Zusammenbruch des Regimes in Verantwortung kommen werden sich die Stegners mit dem Mob auseinandersetzen müssen! DAVOR sollte Stegner Angst haben !
    Wenn der Bürger die Konsequenzen dieser jahrzehntelangen Fehlpolitik spürt und das Ausmaß begreift möchte ich nicht Politiker dieser Parteien gewesen sein.

  64. #77 Eurabier (23. Apr 2016 13:28)

    Zum Horror Vacui

    Wir werden noch ein paar AfD-Pferdestärken brauchen, um dieses Vakuum auseinanderzureißen.

  65. #86 Tabu (23. Apr 2016 13:34)

    Neueste Meldung..

    USA fordern größeres deutsches Engagement in Osteuropa

    Die Bundeswehr soll sich stärker an der Abschreckung gegen Russland beteiligen
    ————-

    Erst droht Obama den Briten..
    jetzt fordert er von den Deutschen,die Russen zu erschrecken..

    Das ist urkomisch..wenns da nicht Merkel gäbe.
    ——————————————
    Obama,(könnte auch eine andere Bezeichnung wählen, ist aber – glaube ich – ein Keyword), der Vorstand der Firma Deutschland GmbH, Brüssel, gibt seiner Geschäftsführerin Merkel eine Anweisung. Was ist denn daran komisch?
    Das ist normal.

  66. #94 Babieca (23. Apr 2016 13:40)

    Der Unsympath hat sich leider dreimal reproduziert. Spannt ganz ungeniert seine Familie vor jeden seiner Wahlkampfkarren, weil er genau weiß, daß er sich ohne sie schon längst als Wattwurmzähler in Westerhever statt als SPD-Fuzzi durchschlagen müßte.

    http://www.ralf-stegner.de/de/familie-privat

    http://spd-molfsee.de/old/aktuell/akt_0412_Unverwechselbar-RalfStegner.html

    —————-

    Das ist der allererste Mensch den ich jemals gesehen habe, bei dem beim Grinsen die Mundwinkel immer noch nach unten zeigen!
    Unglaublich! 🙂

  67. #8 Herrmann der Cherusker (23. Apr 2016 12:22)

    Ich kenne niemanden, der mit dem Begriff Hackfresse treffender beschrieben wird Stegner.

    Martin Schulz toppt ihn nochmal um Längen, aber es bleibt in der Partei. SPD scheint neben den Grünen die Partei der Unsympathen mit den schlimmsten Hackfressen zu sein.

  68. #100 NoRman971 (23. Apr 2016 13:48)

    Die Anne Will übt sich in dieser Mimik auch schon eine Zeitlang.

    Aber Stegner bleibt der unangefochtene Meister!

  69. #5 Cendrillon (23. Apr 2016 12:20)

    Übrigens läuft auf Phönix gerade der AfD FDP-Parteitag aus Berlin. Es geht um die Projekte und Pläne der AfD FDP. Zahlreiche AfD FDP-Redner reden über die AfD Politik.
    ——————————————
    Diese FDP hat sich bisher mit jedem ins Bett gelegt wenn es um die Macht ging. Die würden im Ernstfall auch mit der AFD ein Verhältnis anfangen – Hauptsache sie kommen an die Macht.

  70. Was kommen da bloß für Menschengeschenke:

    Halb nackter Asylwerber entwaffnet Polizist
    Rauferei in OÖ
    23.04.2016, 09:51

    Mit heruntergelassener Hose ist ein 19- jähriger Pakistaner vor dem Flüchtlingsheim in Wartberg ob der Aist in Oberösterreich umherspaziert. Trotz mehrmaliger Aufforderung der Betreuer wollte sich der junge Mann partout nicht anziehen. Als die Polizei einschritt, drehte er durch und entriss einem Beamten die Pistole…

    http://www.krone.at/Oesterreich/Halb_nackter_Asylwerber_entwaffnet_Polizist-Rauferei_in_OOe-Story-506819

  71. #94 Babieca (23. Apr 2016 13:40)

    Der Unsympath hat sich leider dreimal reproduziert. Spannt ganz ungeniert seine Familie vor jeden seiner Wahlkampfkarren, weil er genau weiß, daß er sich ohne sie schon längst als Wattwurmzähler in Westerhever statt als SPD-Fuzzi durchschlagen müßte.

    http://www.ralf-stegner.de/de/familie-privat

    =============================================
    Die armen, reichen Kinder (von Stegner).

  72. Wenn ich diese undemokratische Verbrecherbande sehe wird mir Kotzübel .Die verschenken unsere harterarbeiteten Steuergelder wie Almosen unter den Erpressern und Asylverbrecher !
    Bei uns werden die Armen noch ärmer ,arme Rentner werden mit Almosen abgespeisst. Wie lange kann die Regierungs Mafia Ihr unwesen noch treiben !
    Wie lange müßen wir uns von den Illegalen noch Ausrauben lassen !
    Die ganze Regierungs Mafia muß weg !

  73. Die wackere Frauke sollte sich die übergewaltige Maria Theresia zum Muster nehmen!

    „Durch ihre Fürsorge erlangte das Militär in Österreich einen Grad der Vollkommenheit, wie es ihn unter den Kaisern aus dem Hause Österreich nie besessen hat. So führte eine Frau Vorsätze durch, die eines großen Mannes würdig waren.“ So urteilte Friedrich der Große, unser König und Herr, über seine große Widersacherin Maria Theresia und damit wäre bewiesen, daß Frauen – zumindest in Ausnahmefällen – durchaus in der Lage zur Führung der Staatsgeschäfte sind. Die wackere Frauke von der Alternative FÜR Deutschland (als Land der echten Deutschen) möge sich daher die große Regentin unseres deutschen Herzogtums Österreichs zum Muster und Vorbild nehmen! Und in gewisser Weise trat sie ja auch schon bisher ein wenig in deren Fußstapfen, als sie beispielsweise erklärte, man müsse darauf achten, daß die deutschen Frauen mindestens drei Kinder hätten, damit unser deutsches Volk auch in Zukunft der Welt erhalten – irgendjemand muß ja die Bösewichte in den ganzen Filmen spielen…

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  74. Man muss dem Stegner dankbar sein. Selbst hartnäckige SPD-Wähler und Prteigänger fangen an, über diesen Schwachsinn nachzudenken. In Niedersachsen sucht die SPD auf Veranstaltungen Kandidaten – auch gern parteilos – für die Kommunalwahl. Selbst die eigenen Genossen von der Basis haben die Schnauze voll und stehen nicht zur Verfügung. Mit diesem Führungsoersonal ist die Partei dem Untergang geweiht – und das ist auch gut so!

  75. Peinlich: Stegner spricht vermutlich davon, was er sich selber für AfD-Politiker wünscht. Verräterisch! „Wes das Herz voll ist, des geht der Mund über.“

  76. #102 Marie-Belen (23. Apr 2016 13:51)

    #100 NoRman971 (23. Apr 2016 13:48)

    Die Anne Will übt sich in dieser Mimik auch schon eine Zeitlang.

    Aber Stegner bleibt der unangefochtene Meister!

    ——————

    Es gibt interessante Berichte über das Aussehen von Menschen mit Bezug auf den Charakter (gut und böse). Wie Kinder und Säuglinge auf verschiedenste Gesichter reagieren…

    Beim Stegner hätte ich mir als Kind in die Hosen gemacht. Also ist an den Berichten schon was dran, denn der sieht genauso aus, wie er ist; ein Schwein, wobei das eine Schande für Schweine ist.
    Heute möchte ich ihn nur noch ohrfeigen 🙂

  77. Stegner hat ganz offenkundig eine psychische Aggressions-Störung. Das kann man deutlich an seinem unerfreulichen boshaften Kläffer-Gesicht ablesen. So ein Mann gehört nicht in die Politik, sondern in psychotherapeutische Behandlung. In seinem Zustand ist er außer Standes, Verantwortung für Mio. Menschen zu übernehmen. Das ist, als ob man manisch-depressive Borderliner aus der Klinik entlässt, und ihnen einen Ministerposten gibt.

  78. Die FDP will übrigens nicht den Status quo verwalkten, sondern an der Zukunft Deutschlands arbeiten, kam gerade in den WDR-Nachrichten im Originalton.

  79. Zum Thema passend – TV-Tipp Sonntag

    Die Unsymphatenkapelle spielt bei Anne Will morgen auf. Sie sind alle gekommen. Fast alle.

    morgen · So, 24. Apr · 21:45-22:45 · Das Erste (ARD)

    Anne Will

    Abhängig von Erdogan – – Zu hoher Preis für weniger Flüchtlinge?

    Am Samstag reist Angela Merkel in die Türkei. Wird die Bundeskanzlerin in Sachen Presse- und Meinungsfreiheit Klartext reden? Oder will Merkel das Flüchtlingsabkommen mit Ankara um keinen Preis gefährden?

    Hierzu werden am 24. April bei Anne Will zu Gast sein:

    Peter Altmaier (CDU), Chef des Bundeskanzleramts

    Martin Schulz (SPD), Präsident des Europäischen Parlaments

    Cem Özdemir (Bündnis 90/Die Grünen), Bundesvorsitzender

    Mustafa Yeneroglu (AKP), Abgeordneter der Großen Nationalversammlung der Türkei

    Selmin Caliskan, Generalsekretärin von Amnesty International in Deutschland

  80. OT

    Da fühlt man sich doch gleich viel sicherer:

    Wegen Terror und Asylkrise bildet die Bundespolizei 3000 zusätzliche Beamte aus. Die Voraussetzungen wurden drastisch herabgesetzt.

    Ächz. Und was wird da verschärft gelehrt?

    „Wir befinden uns im deutsch-polnischen Grenzgebiet bei Cottbus“, beschreibt Dozent Oliver Hennings den heutigen Fall im Fach Einsatzlehre. Wegen eines Fußballspiels seien Hooligans und Rechtsradikale in verschiedenen Ortschaften in der Umgebung aktiv. Eine Autobahn und mehrere Bahnhöfe müssen im Fall überwacht werden. „Wo würden Sie den Brennpunkt festlegen?“, fragt der Dozent.

    „Wir haben das Jahr 2016“, sagt eine junge Frau in der hintersten Reihe, „aufgrund des allgemeinen Rechtsrucks in der Gesellschaft würde ich mich auf die Rechtsradikalen konzentrieren.“

    Kopf -> Wand. Ich empfehle übrigens die Bekämpfung des Nix. Denn wo nix ist, das nix mit nix zu tun hat, muß auch nix bekämpft werden.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article154658304/Warum-Polizist-Nervenkitzel-spielt-eine-Rolle.html

  81. Der Stegner hatte wahrscheinlich eine schlimme kindheit ,würde es vor Gericht heissen !
    Der Typ ist sowas von das letzte ,der könnte glatt in einer Moschee als Haßprediger arbeiten !
    Jetzt wundert es mich nicht ,das seine Anhänger die terroristischen Linksradikalen sind !
    Ich dachte eigentlich das Die RegMafia gegen Terroristen vorgeht ?

  82. Ich denke menschliche Gesichter bilden sich nach dem Charakter (nicht umgekehrt), also zumindest die Charakterzüge. Bei Stegner haben sich die Mundwinkel wegen Neid, Mißgunst und Haß (aufgrund des daraus resultierenden Sprechens) entsprechend verzogen.

    Seine Frau muß das mit Sicherheit gemerkt haben und kann daher nicht besser sein, umso schlimmer für die Kinder.

  83. #66 Jomenk (23. Apr 2016 13:16)

    #10 watchmoretv (23. Apr 2016 12:26)

    Was soll das?
    Sie sie völlig verblödet?

    Bis jetzt haben wir hier die Möglichkeit, unsere Meinung zu schreiben.
    Wollen sie, dass die Kommentarfunktion hier ebenfalls geschlossen wird.
    Das passiert, wenn jemand so einen Müll schreibt.

    Oder sind sie jemand, der mit völliger Absicht hier diesen Dreck verbreitet, damit Pi hier dichtmachen muss.
    Ich habe fast den Eindruck.

    ===========================================
    Danke, liebes pi-Team, dass Ihr den „#10 watchmoretv – Schmuddel-Kommentar“ gelöscht habt. Das war Stegner-Niveau und hat hier nichts zu suchen. Vermutlich ist „#10 watchmoretv“ ein Antifa-Milchbübchen. Ein Antifa-Milchbübchen stielt und ruft: „Fangt den Dieb!“

  84. OT
    Das ist doch nur noch billig!

    Demnächst wird diesen Leuten noch der Gang aufs Klo zur Last gelegt im Sinne von „Die scheixxen auf Deutschland!“ oder so.
    🙁

    Bericht: Moskau-Kontakte der AfD verärgern die Ukraine
    Aktualisiert am Samstag, 23.04.2016, 13:43

    13.43 Uhr: Die Alternative für Deutschland baut ihre Verbindungen zum Kreml weiter aus und verärgert damit die Regierung der Ukraine. Wie der „Spiegel“ in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, vereinbarten Vertreter der Jungen Alternative (JA) am vergangenen Mittwoch eine Zusammenarbeit mit der Jugendbewegung „Junge Garde Russlands“. Die Garde unterstützt den Kurs der Partei von Präsident Wladimir Putin.

    Der nordrhein-westfälische AfD-Landesvorsitzende, Marcus Pretzell, nahm außerdem Mitte April am „Internationalen Jalta-Wirtschaftsforum“ auf der von Russland annektierten Krim teil. Nach „Spiegel“-Informationen reichte die Ukraine daraufhin eine Protestnote beim Auswärtigen Amt ein. „Eine illegale Einreise auf die Krim ist kein Kavaliersdelikt, sondern eine gravierende Straftat“, zitierte das Magazin den ukrainischen Botschafter Andrej Melnik.
    http://www.focus.de/politik/ausland/ukraine-krise/ukraine-krise-im-news-ticker-auslaendische-finanzexperten-beraten-ukrainische-regierung_id_5460589.html

    Und das stand dazu gestern bei Spiegel.de:
    Verlierer des Tages

    ist für mich Wladimir Putin, denn der Kremlherr hat es offenbar nötig, sich in Deutschland mit der AfD zu verbünden. Meine Kollegin Melanie Amann hat für den neuen SPIEGEL recherchiert, wie eng die Verbindungen zwischen dem Kreml und den Rechtspopulisten inzwischen sind, zuletzt reiste Marcus Pretzell, Lebensgefährte von Parteichefin Frauke Petry, zu einer Konferenz auf die annektierte Krim, wo er im Kreise von Putin-Vertrauten über die Ukraine und die EU herzog. Amann fand heraus, dass sich die AfD-Jugendorganisation „Junge Alternative“ offiziell mit Putins „Junger Garde“ verbündet. Die ganze Geschichte lesen Sie heute ab 18 Uhr in der SPIEGEL-App.

  85. AfD MACHT´S MÖGLICH

    Wurde auch Zeit, diesem großspurigen Dummdreistian Stegner endlich mal über´s Maul zu fahren.
    Seitdem die AfD durch die Erfolge der letzten Landtagswahlen über mehr Mitspracherecht in den Parlamenten verfügt, können sich noch weitere der selbsternannten und -gefälligen Pseudo-Experten warm anziehen.
    Ganz langsam scheint sich etwas zu ändern in der „alternativlosen“ einheitsverordneten Gesinnungspolitik und eine echte Debattenkultur erwächst.
    Und das ist gut so.

  86. #5 Cendrillon (23. Apr 2016 12:20)

    Übrigens läuft auf Phönix gerade der AfD FDP-Parteitag aus Berlin. Es geht um die Projekte und Pläne der AfD FDP. Zahlreiche AfD FDP-Redner reden über die AfD Politik.
    ————-

    Lach mich scheckig..hab grad dem Lindner zugehört..
    Veränderte Arbeitswelt..neue Entwürfe..bla
    Und dann haut der am Ende den Klopper raus,das eine Drohne,auch ein 64jähriger noch steuern könnte..

    unterm Tisch lieg vor lachen..das sind die Arbeitsplätze der Zukunft..

  87. #124 Tabu (23. Apr 2016 14:13)

    #5 Cendrillon (23. Apr 2016 12:20)

    Übrigens läuft auf Phönix gerade der AfD FDP-Parteitag aus Berlin. Es geht um die Projekte und Pläne der AfD FDP. Zahlreiche AfD FDP-Redner reden über die AfD Politik.
    ————-

    Lach mich scheckig..hab grad dem Lindner zugehört..
    Veränderte Arbeitswelt..neue Entwürfe..bla
    Und dann haut der am Ende den Klopper raus,das eine Drohne,auch ein 64jähriger noch steuern könnte..

    unterm Tisch lieg vor lachen..das sind die Arbeitsplätze der Zukunft..

    Am komischsten ist das Motto dieses FDP-Parteitages:

    BETA Republik Deutschland

    Sowas kann sich nur ein Nicht-IT’ler ausdenken. Die BETA-Version jeder Software ist gleichbedeutend mit unausgereift, unzuverlässig und manchmal sogar gefährlich.

  88. Ich verstehe nicht das die Bachmann vor Gericht zerren ,der Mann hat doch nur die Wahrheit gesagt!
    Man braucht ja nur Tempelhof anzuschauen das Pack macht alles kaputt sodaß jeden Tag repariert werden muß.
    Da wird von den Drecksäuen ein Müll rumgeschmissen das Deutsche Putzfrauen dort sauber machen müßen.
    Die Toiletten werden jeden Tag von Deutschen idioten mehrfach sauber gemacht ( weil die überall hinscheißen .

  89. #125 Cendrillon (23. Apr 2016 14:16)

    da beschleicht mich der Verdacht, die haben den selben Berater wie Lucke

  90. Hoffentlich bleibt Hassprediger Stegner noch lange in „Amt und Würden“. Der wird dafür sorgen, daß die SPD bald um die 5%-Hürde bangen muß. Nur weiter so, aufgeblasene Hackfresse…

  91. Uwe Junge:

    Gegen den Landesverband der SPD in Rheinland-Pfalz haben wir vor einigen Wochen eine einstweilige Verfügung wegen falscher Tatsachenbehauptungen erwirkt,…

    Eine Entscheidung, die man sich genauer ansehen sollte. Die FAZ mokiert sich über schwachsinnige Abituraufsatz-Themen aus der Wiesbadener Kultusbürokratie, sie sollte auch mal Texte unter die Lupe nehmen, die deutsche Gerichte absondern, hier im Fall AfD gegen SPD, kein Wunder, dass da kein Mensch durchblickt, das Landgericht Mainz schreibt:

    Der Antragsteller hat glaubhaft gemacht, dass der Antragsgegner am 21.01.2016 auf seiner Facebook-Seite der Wahrheit zuwider behauptet hat, das Zitat „der Nazi-Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoeffer könne als „Landesverräter“ betrachtet werden und seine Hinrichtung sei „rein juristisch“ gerechtfertigt“ sei der AfD, deren Landesverband der Antragsteller ist, zuzurechnen.

    Muss man dreimal lesen, um zu begreifen, was eigentlich Sache ist. Es geht um ein Zitat, und wie man sieht, hat man beim Landgericht Mainz noch nie davon gehört, wie mit Anführungen innerhalb einer Anführung umzugehen ist. Es geht um einen alten „taz“-Artikel über Burschenschaften, in dem ein gewisser Norbert Weidner indirekt mit dem Satz zitiert wurde:

    Der Nazi-Widerstandskämpfer und Theologe Dietrich Bonhoeffer könne als „Landesverräter“ betrachtet werden, seine Hinrichtung sei „rein juristisch“ gerechtfertigt gewesen.

    Woraus in schlichteren SPD-Köpfen das AfD-Mitglied Weidner und daraus „die“ AfD wurde:

    Die AfD meint, der Nazi-Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoeffer könne als „Landesverräter“ betrachtet werden. Seine Hinrichtung sei „rein juristisch“ gerechtfertigt.

    War auf der Facebook-Seite der SPD zu lesen. Die Genossen dürften „indymedia“ abgeschrieben und falsch verstanden haben, denn noch nichtmal die hatten behauptet, dass Weidner AfD-Mitglied sei, es ging vielmehr um das AfD-Mitglied Joachim Paul, der Mitglied in der gleichen reaktionären Burschenschaft sein soll („AFD-Kreisverband Koblenz: RechtspopulistInnen mit schlagender Verbindung ins Braune“).

    Immerhin, kann man feststellen: Richterin Sonja Wilhelm hat zugunsten der AfD entschieden, in einem anderen Fall hat das Landgericht Mainz, diesmal Richterin Susanne Gast, gegen die AfD entschieden, indem sie ein vom NDR verbreitetes Gerücht schlicht für bare Münze genommen hat, ein AfD-Mitglied „soll“ einen anstößigen Aufkleber auf seinem Auto gehabt haben. Woraus dann diesmal wohl pauschal „die“ AfD gefolgert werden darf:

    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/afd-mit-unterlassungsklage-gegen-koebler-gescheitert-14189381.html

  92. Roger Köppel gibt uns einen umfassenden Überblich über den großen Asylschwindel in der Schweiz. Da läuft derselbe staatlich organisierte Asylschwindel/-betrug wie in Deutschland ab!

    Der grosse Asylschwindel

    Hunderttausende warten in Nordafrika. Der Migrationsdruck übers Mittelmeer auf die Schweiz ?nimmt wieder zu. Bern liefert untaugliche Rezepte. Wir müssen unsere Grenzen gegen die illegale Migration abriegeln … … … .

    Der grosse Asylschwindel ist nicht mehr zu ertragen. Politik und Medien betrügen die Leute. Letzte Woche habe ich gelesen, die Flüchtlingszahlen an der Schweizer Grenze seien «deutlich rückläufig». Gegenüber dem letzten Quartal des Vorjahres gebe es weniger Grenzübertritte, jubelte ein anderes Blatt. Merken es die Journalisten eigentlich noch, wenn sie solchen Unsinn verbreiten? Tatsächlich steigen die Zahlen massiv. Wenn wir das erste Quartal 2015 mit dem ersten Quartal 2016 vergleichen, haben wir über 80?Prozent mehr Asylgesuche, 8315 statt 4489. … … .. .

    Behördlich organisierter Betrug

    Der Betrug beginnt schon bei den Begriffen. Was ist ein «Flüchtling»?

    … … …

    Alle sozialistischen Parteien (inklusive der kryptosozialistischen C*DU/C*SU/FDP) müssen weg, und deren U-Boote müssen in der Bürokratie aus allen Herschiebenden entfernt werden!

    Rest hier in der Weltwoche:

    http://www.weltwoche.ch/ausgaben/2016-16/artikel/der-grosse-asylschwindel–die-weltwoche-ausgabe-162016.html

  93. Warum wird diese Aussage nicht als Volksverhetzung verfolgt? Für mich ist es Volksverhetzung.

  94. Höcke bezeichnet Stegner in Anlehnung an seinen Vornamen Ralle.Das passt gut.Ralle macht Krawalle.

  95. #125 Cendrillon

    Das Motto soll wohl bedeuten: Jetzt kommt die FDP und macht aus Beta endlich eine ausgereifte, vollendete Republik. Nur: sie haben jahrzehntelang Verantwortung für den Beta-Charakter getragen, für das Fehlerhafte.

  96. Bei jedem SPD-Politiker gab es schon mal Aussagen, denen ich zustimmen konnte.

    Bei diesem noch nie.

  97. @#92 18_1968

    Seine blitzgescheiten Analysen, seine brillante Rhetorik, sein konsequentes Eintreten für Frieden, Freiheit und Mehnschenrechte und seine stete Fairness auch gegenüber dem politischen Gegner tragen ihm Respekt und Anerkennung weit über die Grenzen der Republik ein.

    So schön hätte ich das nicht ausdrücken können, danke!

    Ich sehe, daß ich mit meiner Meinung nicht allein bin: mehr Stegner in die Medien! Ralf, wir lieben Dich! Weiter so!

  98. die AFD sollte dem haßerfüllten Geiferer der SPD eher dankbar sein. Seine Hetztiraden bringen Kreuzchen. Es wäre Sache seiner verlotterten Partei ihm das Stachelhalsband anzulegen, nur ist das: „Deutschland du mieses Stück Scheiße“ davor.

  99. #118 Babieca (23. Apr 2016 14:06)
    Wegen Terror und Asylkrise bildet die Bundespolizei 3000 zusätzliche Beamte aus. Die Voraussetzungen wurden drastisch herabgesetzt.
    ———————————
    Habe ich heute früh im Autoradio gehört und bin fast gegen die Wand gefahren.
    Allein der VS soll über alle „Maaßen“ um mehr als ein Drittel aufgestockt werden. Da werden auf Kosten des Steuerzahlers Pöstchen für die jetzt schon vollkommen nichtsnutzigen Seilschaften geschaffen.
    Entweder brauchen sie die neuen Leuten, weil sie meinen, mit diesen dann der islamischen Bedrohung noch Herr werden zu können. (Ha Ha Ha Ha Ha)
    Oder meinen sie, sie müssten jeden, der auch nur wagt, die AfD nicht eine Mörderpartei im Sinne Stegners zu nennen, unter Beobachtung nehmen. (Ja!) Oder beides.(Einmal Sein, einmal Schein)
    Es wird letztlich darum gehen, was der IMK Vorsitzende Boullion jüngst forderte:

    Bouillon: Nein. Der Staat ist nicht machtlos. Wir erzielen ja Erfolge gegen den Terror, die Bundesländer arbeiten intensiv zusammen und verstärken die Sicherheitskräfte mit Personal. Es ist ungeheuer schwierig, die Täter rechtzeitig zu erkennen und zu stoppen. Wir brauchen viel mehr Menschen mit Migrationshintergrund, die für die Polizei und die deutschen Geheimdienste arbeiten. Der Verfassungsschutz sollte viel mehr Muslime rekrutieren, die als Quellen tätig werden. Als Vorbild sehe ich den Mossad, der seine Berühmtheit dadurch erlangt hat, dass er überall bestens vernetzt ist.

    Die Boullion die das angesetzt werden soll ist letztlich kreiert vom Chefkoch Erdogan, der so seine fünfte Kolonne schneller implementieren will.
    Boullion stellt die Forderung,
    kurz darauf die über alle Maaßen Forderung des VS,
    und Merkel reist zum ihrem geliebten Boss in die Türkei, nachdem sie eine Böhmermann Entschuldigungs Rauchbombe noch schnell gezündet hat.
    So kann sie ihrem Gebieter, bzw. dessen Kretin Davotuglu Vollzug melden.
    Es widert einem täglich mehr an.

  100. #109 siggi (23. Apr 2016 14:00)

    Wie lange der ganze Betrug gegen uns noch geht? Bis sich das Volk als Souverän selbst eine Verfassung gibt, aber bei der überwiegenden bleiernen Müdigkeit und Unterwürfigkeit in den meisten deutschen Köpfen könnte es sein, dass das nie stattfindet.

    –> Umsetzung §146 GG: „Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.“

  101. Stegner hat schon mehrfach mit linksextremen Äußerungen brilliert. Wann wird der Kerl eigentlich eine Belastung für seine Partei ? Was hat diese Partei gegen Thilo Sarrazin gehetzt, ihn aber nicht widerlegen können. Und hat stattdessen diesen linksextremen Hetzer als Vize. Stegner geh doch zu der linksfaschistischen ANTIFA. Da gehörst Du hin, oder besser noch: Geh zum Teufel !!!

  102. Ich gehe davon aus, daß die staatliche Hetze gegen Regimekritiker in den nächsten Wochen und Monaten noch massiv zunimmt. Wenn es um den Erhalt der Macht geht, schrecken die Herrschenden vor keinem Mittel zurück. Lügen, Verleumdungen, Denunzierungen etc. sind dabei noch eher harmlos, fürchte ich…

  103. Maulmännchen Ralf Stegner (SPD) möchte halt seinen ÜBERBEZAHLEN JOB behalten, auf die Demokratie, Gesetze und DIE MEINUNG DES VOLKES SCHEIßT ER ANSCHEINEND GENAUSO WIE DIE MERKEL.
    WENN ER SICH RICHTIG ANSTRENGT, BEKOMMT SEINE PARTEI VIELLEICHT DOCH NOCH 5% BEI DER BUNDESTAGSWAHL. ICH HOFFE NICHT, DENN SELBST DAMIT SCHADEN DIE NOCH DEM ARBEITERVOLK.

  104. #95 yps (23. Apr 2016 13:42)

    #1 Watschel (23. Apr 2016 12:09)

    Bei Stegner erhält der Begiff „Unsympath“ eine ganz intensivere Bedeutung.

    Um es genau zu sagen: Stegner IST die Definition des Unsympathen, quasi DIE Referenz!
    Ich schlage hierzu vor, eine neue Einheit (den Stegner) einzuführen.
    Dies würde in Zukunft eine sachliche Einstufung und Bewertung von Unsympathen, Drecksäcken, Lügenbaronen, Voklsverrätern, etc. ermöglichen.
    Da nun 1 Stegener (1Stg) eine sehr unhandliche Größe darstellt, dürften in der Praxis eher mStg, µStg auftreten… das wird sich zeigen :O)

    Super Vorschlag !
    In der Praxis ist es sowieso nahezu unmöglich dass jemand anderes als Stegner selbst auf diesen rein thereotischen Wert von 1Stg kommt.
    Analog zur Lichtgeschwindigkeit kann sich jeder andere nur annährend einem Stegner (1Steg) annährern. In der Praxisd bedeutet dies dass ein wirklich absolut unsypathisches Riesenarschloch immer noch nur einen Wert von vielleicht 0,1 Steg entspricht.

  105. #94 Babieca (23. Apr 2016 13:40)

    Der Unsympath hat sich leider dreimal reproduziert. Spannt ganz ungeniert seine Familie vor jeden seiner Wahlkampfkarren, weil er genau weiß, daß er sich ohne sie schon längst als Wattwurmzähler in Westerhever statt als SPD-Fuzzi durchschlagen müßte.

    http://www.ralf-stegner.de/de/familie-privat

    =============================================
    Die armen, reichen Kinder (von Stegner).

    DIE WÜRDE ICH ALLE VON HARZ4 LEBEN LASSEN, DANN IST DAS „FAMILIENIDYLL“ SCHNELL DAHIN.

  106. #144 Watschel (23. Apr 2016 15:07)

    bedeutet, dass auch was sich einem Stegner annährt automatisch an Masse zunimmt? Das könnte eine Erklärung für die Leibesfülle von Frau Roth sein

  107. #77 ujott (23. Apr 2016 13:26)

    #1 Watschel

    dem sein Gesicht vors Kellerfenster
    und die Ratten machen einen Umweg

    Wetten ? In Nordkorea benutzen die Folterknechte Audioaufnahmen vom dem Kerl als schrecklischste Foltermethode.

  108. #146 balduino (23. Apr 2016 15:11)

    #144 Watschel (23. Apr 2016 15:07)

    bedeutet, dass auch was sich einem Stegner annährt automatisch an Masse zunimmt? Das könnte eine Erklärung für die Leibesfülle von Frau Roth sein

    Trifft leider nicht zu, denn demnach müsste Fatime Roth ja auch an Gehirnmasse zugelegt haben. Außer ein Stammhirn ist da aber nichts.
    Abr gut, ein Seestern hat ja kein Gehirn.

  109. Stegner ???? Was für ein Politkasper ! Der ist so eine richtige Werbefigur für Menschen die niemand braucht, und Deutschland erst recht nicht. Alleine der ist es schon Wert AfD zu wählen.

  110. Wie wäre es mit Umerziehung im Gulag? Nach jeweils 5 Jahren Test auf Rehabilitationsfähigkeit, bei Nichteignung wegen stoischer Uneinsichtigkeit und Verweigerung vor der Lebenswirklichkeit gibt’s Verlängerung um weitere 5 Jahre bei gleichzeitiger Rationskürzung….

  111. Sehr aufschlussreich das Video von hsrt aber fair! ISAFER schlägt folgendes vor:
    Dem Herrn Stegmops sollte per Gerichtsbeschluss (einstw. Verfügung) auferlegt werden, nicht mehr von dem für das Leben und das Überleben so wichtigen Sauerstoff aus unserer Athmosphäre zu verbrauchen, als eine Mikrobe!
    ISAFER muss das nicht näher erklären?

  112. Stegner, seine Art, sein Getue, dann diese Hackfresse……eine Arschgeige höchster Güte. Mit diesen unsympath bekommt die SPD was sie verdient, den Absturz. Es scheint doch wirklich noch Menschen zu geben die diesen Unmenschen wählen. Unverständlich ! Eine Ausstrahlung wie ein Misthaufen.

  113. Es ist ein taktischer Fehler, dem Stegner den Mund zu verbieten. Lasst ihn reden. Möglichst viel Leute sollen ihn hören. Dann kommt die SPD vielleicht sogar noch unter fünf Prozent.

  114. Stegner sagte: die AfD sei „für die Todesstrafe für demokratische Politiker.“

    Hat das wirklich keiner gesagt ? Warum eigentlich nicht ?
    Dann sage ICH das. Ich bin nicht in der AFD (auch nicht NPD, REP…)

    Soviel ich weiß ist Landesverrat/ Hochverrat eine Tat, die wohl in vielen Staaten mit der Todesstrafe bestraft wurde bzw. wird- und ich persönlich würde sagen: zu Recht.

    Im Moment fallen mir da schon etliche „demokratische Politiker“ ein, denen man m. E. zweifellos die höchste Form von Verrat vorwerfen muß.

    Wer anderer Meinung ist, möge diese hier darlegen.

    Was wir hier herholen, ist pure Steinzeit.
    Ich denke nur an den Fall einer Vergewaltigung und Verstümmelung einer Jugendlichen in Worms (bitte Google bemühen, aber Achtung- verstörende Berichte !), und die bekannten „Ehrenmorde“, einige nicht mal lange her. Der Fall Tugce… auch wenn der Täter nicht Allah brüllte… die Brutalität und Feigheit unserer Invasoren ggü. Mädchen und Frauen ist ja nun bekannt.

    Der Islam mit seinen steinzeitlichen „Moral“- Vorstellungen ist der Background für solche Schwerstkriminalität- und wird durch Zutun deutscher Verräter immer mächtiger.

    Die Attentate von Paris und Brüssel… so weit ist das nicht weg- ich denke, Deutschland ist nicht mehr lange sicher.

    Islamische Täter waren stets „gut integriert“, siehe Mohammed Atta und Konsorten (9/11), die Brüder Tsarnajev (die „Boston- Bomber“), oder kamen als „Flüchtlinge“ (Brüssel, Paris)

    Wer der Ideologie eines brutalen Räubers und Feldherrn des 7. Jahrhunderts, die nur steinzeitliche Brutalität und extreme Kriminalität in jedes Gastland bringt, den Weg bereitet… muß mit der absolut höchsten Strafe rechnen.

    Da ist Dummheit keine Ausrede- es sind ja sehr viele studierte Menschen, die das unterstützen.
    Ich denke, die wissen ganz genau, was sie tun.
    Mit solchen Leuten habe ich kein Mitleid mehr.

    Ich bin nicht fremdenfeindlich !
    Mein Feind ist nicht das Fremde, sondern das Bekannte !

    G. Roeff

  115. Habe mir gerade das ganze Interview mit ANTIFA- Stegner nochmal angehört…..nicht zu fassen, ist die SPD so schwach einen solchen Idioten nicht aus der Partei zu werfen ? Parteischädigendes Verhalten in höchster Potenz ist doch das mindeste. Der ist doch das beste Wahlkampf- Argument eine solche Linkspartei nicht zu wählen. Auf einzelne Punkte diese linken Spinners muss man da gar nicht eingehen, es ist nur zum Übelwerden.

  116. #74 lfroggi (23. Apr 2016 13:23)

    Herr Stegner Sie denken sie wären wichtig ?

    In meinen Augen sind Sie ein verblödeter Nichtsnutz ,jemand der denkt die 600 Abgeordnete können mit den Menschen Spielen und das Volk hat zu gehorchen !
    Ihr Verbrecher nennt euer Regieren Demokratie?
    Ihr seit Schuld das ganz Europa am brennen ist , daß Millionen Sozialschmarotzer die Eu überrennen, die unser sauer verdiente Steuern verpulvern.
    Ganz Europa hatte Ruhe ,bevor es euch EU Wahnsinnigen in den Kopf kam, Europa mit Negern zu mischen , jetzt ist in JEDEM Land Chaos , und nun kommen so Clowns wie Sie daher und zieht über Parteien her , die diese Misstände anklagen .
    Bis zur nächsten Wahl wird die AFD rapide wachsen und die Sozialistenpartrei SPD unter 10% fallen , wichtig ist das Politiker wie Sie, sich am besten in Luft auflösen ,zum Wohle des Deutschen Volkes !

    Wunderbarer Kommentar. Ich gebe Ihnen zu 100 % Recht.

  117. Als Melodie schlage ich God save the queen vor.
    #38 Cendrillon (23. Apr 2016 12:43)

    Nee, das läuft nicht glatt. Mit dem Deutschlandlied käme es aber hin. – Apropos „save“: die zweite Fassung der ersten Zeile lautet sowieso besser:

    Gott, erhalte uns den Stegner

    Meinte ich eigentlich schon beim ersten Mal, war ein Fehler in der Eile. Der Dank kommt dann ja sowieso noch mal in der vierten Zeile.

    II
    Stichwort Ralle:
    Aus der Reihe „Biologie am Sonnabend“

    #57 Babieca (23. Apr 2016 13:08)

    Gib zu, das haste abgekupfert. 🙂
    Aber es schmeichelt mir ungemein, wenn eine Babieca was bei mir abkupfert. 🙂

  118. OT und gaanz am Rande:
    Betr.: „Biologie am Sonnabend“ (#57 Babieca)

    Das verrät das Nordlicht. Weiter südlich sagen sie nämlich Samstag. Aber das geht ja noch. Manche Ausdrücke von denen sind für unsereinen geradezu lächerlich. Die sagen zum Beispiel Metzger, oder auch Fleischer. Käme mir niemals über die Lippen, das käme mir albern vor. Schlachter heißt das. Schlachter!

  119. #159 Biloxi (23. Apr 2016 15:55)

    Aus der Reihe „Biologie am Sonnabend“
    Gib zu, das haste abgekupfert. 🙂

    YESSSS! Es hat mir zu gut gefallen, ich konnte nicht widerstehen, traf genau meinen Geschmack.

    :))))

  120. Ralf Stegner….als ich das letzte mal so eine Fresse gesehen hab war ein Angelhaken dran.

  121. SPD schneidet bei Umfragen immer schlechter ab.

    Deshalb hat sich Sigmar Gabriel etwas „Neues“ einfallen lassen um zumindest die Mitgliederzahl zu erhöhen.

    1. Wenn ein altes Mitglied ein neues Mitglied mitbringt wird dem alten Mitglied ein Jahr der Beitrag erlassen.

    2. wenn ein altes Mitglied zwei neue Mitglieder mitbringt darf das alte Mitglied aus der Partei austreten.

    3. Wenn ein altes Mitglied drei oder mehr neue Mitglieder mitbringt, gibt man dem alten Mitglied schriftlich dass es NIE in der SPD war.

  122. habe mir das Video nicht angesehen. Es ist doch schwierig, Gekotztes aus der Tastatur zu putzen. Das wäre dann aber nötig gewesen.
    Es gibt Namen, die mich davor bewahren, unsinnige Sendungen anzuschauen. Stegner gehört dazu.

  123. Ich finde es einfach schön wie dieses Emetikum rumpöbelt-Projekt 15 wird de facto immer wahrscheinlicher – hoffentlich pöbelt er und andere weiter,daß fände ich überaus zielführend von der (S)PD
    Selten so gelacht!

  124. #161 Biloxi:

    Käme mir niemals über die Lippen, das käme mir albern vor. Schlachter heißt das. Schlachter!

    Nur bei euch da oben, mir hingegen käme nicht über die Lippen, was die Fleischer (Mittel- und Ostdeutschland), Metzger (Süd- und Südwestdeutschland, Nordrhein-Westfalen, Schweiz, Westösterreich), Schlachter bzw. Schlächter (Norddeutschland) zu verkaufen haben. Fies, all dieses tote Fleisch armer Tiere!

    Der „Spiegel“ hat sich aktuell einen neuen Anti-AfD-Dreh einfallen lassen: Die AfD als „fünfte Kolonne Moskaus“! So steht‘s im Inhaltsverzeichnis, im Heft geht’s indes moderater zu, danach sucht die AfD „die Nähe zum Machtbereich des Kreml“. Naja, selbst schuld, wenn Pretzell bei der letzten Yalta-Konferenz was vermeintlich im Namen „der“ AfD rumtönt und die AfD-Jugend sich mit Putins „Junger Garde“ verbündet.

    Alice Weidel scheint mit dem Ostkurs keineswegs einverstanden zu sein, mal abwarten, was der Parteitag nächste Wochenende in Stuttgart so alles erbringt. Sollten gar Petry und Weidel aneinandergeraten? Da dürfte nicht schwer zu erraten sein, wer gewinnt.

  125. @ #162 My comment is awaiting moderation (23. Apr 2016 16:03)

    … es kommt darauf an, was Sie unter „Stegner wieder in den demokratischen Prozess einbindet.“ verstehen.

    Dieser verbissene Hardcore-Sozialist gehört vor ein demokratisches Gericht, etwa Nürnberg 2.0 und zu mind. 99 Jahren Haft verdonnert. Demokratieunterricht ist bei diesem verbohrten Multikulti-Sozialisten Zeitverschwendung.

    Hingegen kann eine wehrhafte Demokratie nicht jeden Renter oder jungen Erwachsenen, der sich gutmenschlich in der Flutungsindustrie beteiligt, aburteilen.

    Diese gutmenschliche Masse, oft ehrenamtliche Flutlingshelfer, muß – ohne jeden Gerichtsprozeß – zur Flutlingsbetreuung während deren Abschiebung abkommandiert werden.

    Wenn täglich 10.000 Fremdlinge abgeschoben werden, braucht es zig helfende ehrenmatliche Hände, z.B. für Proviantpakete u. Hygieneartikel packen u. überreichen zur Heimreise der Schmarotzer nach Islamien u. oder Schwarzafrika. Wer von den Flutlingen möchte, darf gerne gratis ein leeres Sparschweinchen zur Erinnerung heimnehmen: http://www.sparschwein-versand.de/images/riesen-sparschwein-traumreise.jpg

    Wer in der Asylindustrie verdient hat, etwa Hotel- u. Herbergsbetreiber, Wohlfahrtsverbände u. Kirchen, Hausmeister, Sozialfuzzis u. Ärzte müssen gratis die Abschiebung unterstützen, sie sowie

    Caterer- u. Wachschutzfirmen müssen Strafe in einen Fond einzahlen, für Rückbau von Moscheen, Sanierung von Häusern, Schulen, Bussen u. Bahnen, Traumatherapie u. Entschädigung für z.B. vergewaltigte Frauen.

    Vermutl. muß ein großer Teil des Wachschutzes ebenfalls abgeschoben werden, setzt er sich doch häufig aus Albanern, Arabern u. Türken zusammen.

    Leute wie Merkel, Gabriel, Steinmeier, Gauck, von der Leier, Özoguz, Özdemir, Özkan usw. bekommen Zuchthaus, mit Arbeitsdienst innerhalb der Knastmauern, jeweils zwischen 100 u. 360 Jahren, ohne Möglichkeit vorzeitiger Haftentlassung. (Bin ganz christlich gegen Todesstrafe. Die ist noch viel zu „human“. Ich möchte sie hinter Gittern sehen. Jeder, ob Atheist oder Muslim, bekommt Schweinefleisch – u. ein Kruzifix an die Zellenwand gemalt, damit sie es nicht abreißen können.)…

    😛

  126. #163 Babieca (23. Apr 2016 16:22)

    Ich habe ja selbst abgekupfert, oder besser: mich stark inspirieren lassen, nämlich von WimS, heute schon einmal woanders hier erwähnt:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Welt_im_Spiegel

    WimS hat mich in früher Jugend tief geprägt, mit unverminderter Wirkung bis heute, immer wieder zu meinem allergrößten Vergnügen. Ich weiß nicht, ob Du es kennst; ich bin sicher, Du hättest auch Deine helle Freude daran. Das WimS-Buch mit den gesammelten WimS-Doppelseiten ist, glaube ich, nur noch antiquarisch für ein Schweinegeld zu kriegen. WimS also hat sich am laufenden Band die schönsten Rubriken ausgedacht, wie zum Beispiel:

    Aus Chemie und Wahnsinn
    Bilder, die zu denken geben
    Aus Brauch und Tum
    Psychologie im Alltag
    Für unsere Kleinen
    Der Griff in die Geschichte
    Aus Nah und Fern
    Unbekanntes Deutschland (7) – Der Kölner Dom ( 🙂 )
    [Folge 12 war dann: Der schiefe Trumm von St. Blasen]
    Literatur im Gespräch
    Die großen Verbrechen (15)
    Wims deutet (1)
    Aus Kultur und Streitgeschehen
    Das Datum des Monats
    Wissen für jedermann
    Wußten Sie schon …
    Aus Hinz und Kunst
    Ein Buch, das uns mißfällt
    WimS ruft nach
    Der praktische Tip
    Der Arzt in WimS
    Wims-Weibergeschichten (7)
    WimS-Leser wissen mehr
    Fragen der Zeit
    Gaunertricks zur Warnung erzählt
    Aus der Welt der Freilufttheater
    Kurz und uninteressant
    Aus der Welt des Geistes
    Aus dem Tierreich
    Aus der Welt des Sports
    Gut gesagt
    Aus dem Verbandsleben

    … usw usf. Daß Folgen-Nummern dahinterstanden, war eher die Ausnahme, und wenn, waren sie – natürlich! – völlig willkürlich. In diesem Sinne, das war:

    Aus unserer Serie: „WimS – Wesen und Wirkung“
    (Folge 267)
    🙂 🙂

  127. @ #40 Heisenberg73 (23. Apr 2016 12:44)

    Schade, im Bekanntenkreis habe ich Herzog mal als den letzten anständigen BuPrä bezeichnet.

    Als er noch bei Verstand war – der Mann ist mittlerweile 82! -, war Herzog gar nicht schlecht.
    Noch lieber war mir allerdings Gustav Heinemann, der einem verschlagenen und heimtückisch-devot buckelnden GEZ-Interviewer auf seine Frage hin, ob er, Heinemann, den Staat liebe, antwortete:„Ich liebe meine Frau.“

    Don Andres

  128. Dumm Dümmer Stegner, wobei ich mir nicht sicher bin ob ein Stegner 2 Maas ergeben. Wobei beim Menschenfeind – und Demokratiefeind-Syndrom steht es bei beiden Demagogen 1:1.Unglaublich niedriges Niveau, aber ich bin mir sicher, der kann noch flacher….

  129. Ich finde Stegner super. Wenn der mit dem Bundestagswahlkampf 2017 fertig ist, ist die SPD einstellig. Mit jedem Fernsehauftritt dieses Widerlings wird die Zahl derer, die mit dem nichts zu tun haben wollen, größer.
    Von Beruf Kotzbrocken. Nur weiter so, Herr Stegner!

  130. Die AFD mag nicht dafür sein, ich schon. Für die Verbrechen, für das permanente Versagen, für ihre Spielchen mit den Lobbyisten, für den Euro, für die Flüchtlinge, für Harz 4 usw. und das damit hausgemachte und gewollte Leid.

  131. Nun ich währe schon für die Todesstrafe für Gewalt Verbrecher.
    Allerdings glaube ich das dies bei einer Volksabstimmung, und so etwas gehört nur per direkter Demokratie beschlossen kein Mehrheit bekommen würde.
    Ebenfalls gehört übrigens die Asyl Politik die GEZ der Islam der bildungsplan Gender usw auf den Demokratischen Prüfstand.

  132. Jeder hat im Leben eine Aufgabe. Stegner wurde auserkoren als abschreckendes Beispiel zu dienen.

    Und die SPD ist bald nur noch eine Fata Morgana.

  133. #145 Watschel (23. Apr 2016 15:07)
    #95 yps (23. Apr 2016 13:42)
    #1 Watschel (23. Apr 2016 12:09)

    Bei Stegner erhält der Begiff „Unsympath“ eine ganz intensivere Bedeutung.

    Um es genau zu sagen: Stegner IST die Definition des Unsympathen, quasi DIE Referenz!
    Ich schlage hierzu vor, eine neue Einheit (den Stegner) einzuführen.
    Dies würde in Zukunft eine sachliche Einstufung und Bewertung von Unsympathen, Drecksäcken, Lügenbaronen, Voklsverrätern, etc. ermöglichen.
    Da nun 1 Stegener (1Stg) eine sehr unhandliche Größe darstellt, dürften in der Praxis eher mStg, µStg auftreten… das wird sich zeigen :O)

    Super Vorschlag !
    In der Praxis ist es sowieso nahezu unmöglich dass jemand anderes als Stegner selbst auf diesen rein thereotischen Wert von 1Stg kommt.
    Analog zur Lichtgeschwindigkeit kann sich jeder andere nur annährend einem Stegner (1Steg) annährern. In der Praxisd bedeutet dies dass ein wirklich absolut unsypathisches Riesenarschloch immer noch nur einen Wert von vielleicht 0,1 Steg entspricht.

    Ja Super! So ist es… Das mit der Lichtgeschwidigkeit könnte auch die markante Krümmung der Mundwinkel erklären!
    …werde das gleich mal ins Reine schreiben und bei Wikipedia einreichen…

  134. #177 spencer

    Sie haben Recht !

    Übrigens ist das Niveau der SPD nach unten grenzenlos.

    Dafür zeichnen in erster Linie Gabriel und dieser unglaublich abstoßende Stegner verantwortlich, allerdings auch der Zensurbefürworter und Antifreiheitsaktivist Heiko Maas.

    Ich wünsche mir wirklich, dass dieses Dreigestirn das noch möglichst lange macht, denn dann ist die SPD bald kein politischer Gegner mehr, sondern der marginalisierte Rest einer einst großen Volkspartei, die mit der Bedeutungslosigkeit kämpft.

  135. Stegner ist der abgerichtete Pit Bull der SPD.
    Seine Aufgabe besteht darin, politische Gegner wegzubeissen statt sich mit ihnen argumentativ auseinanderzusetzen.
    Gut, dass ihm jetzt mal ein Maulkorb verpasst wurde.

  136. Stegner und sein alter Rivale Trittin liefern sich seit Jahren ein heisses Kopf-an-Kopf-Rennen um den Titel : Arrogantester Zeitgenosse.

  137. Mit Begriffen wie „Idioten“, „Pack“, u.s.w. nähert sich die SPD im Vokabular ihrer noch verbliebenen Wählerschaft an.
    Unter anderem die aktuelle Rentendiskussion sollte allerdings auch den dümmsten Idioten davon überzeugen, dass man die Blockparteien (CDU/CSU, SPD, Linke/Grüne) nicht mehr wählen kann.

  138. Auf die 250.000 kann man gerne verzichten, wenn jeder Bürger, der Zeit und einen kurzen Weg hat, dem eine aufstreichen darf!

  139. So lange solche Personen wie Stegner in der Führungsebene der der SPD sind,braucht sich diese Partei nicht zu wundern, dass es mit ihr nur Berg ab geht.Das Ende dieser Phase ist noch nicht erreicht. Stegner gibt in seinen Äußerungen nur banales Gequatsche wieder und ist fern ab jeder Realität.
    Diese Pertei hat es mit der Ära Schröder verstanden das deutsche Volk zu verraten und zu verkaufen. Es ist einfach nur noch widerich !!!

  140. Das Gericht hätte auch gleich eine Beschlussfassung treffen sollen, mit welcher Stegner selbst abgeschafft werde.

    Nun muß man ständig wieder mühselig neu klagen gegen diesen Anti-Demokraten.

    Aber generell ist es richtig, konsequent und erforderlich, das die AfD sich nach den Wahlerfolgen nun auch den Respekt bei den Gegnern – notfalls auch vor Gericht – erstreitet.

    Beispiel:

    Wenn man gemobbt wird und sich nicht massiv dagegen zur Wehr setzt, geht es irgendwann nicht mehr. Die Nachteile und die Gegner sind dann so übermächtig geworden, daß man nur noch flüchten kann.

    Deshalb MUß die AfD jeden, der sie diffamiert, in die Schranken weisen. Und das ist gut so! (;-))

  141. Wenn solch ein Lügner wie Stegner von Moslems geköpft würde, wäre die überwiegende Mehrheit der Deutschen sicher nicht traurig. Vielleicht hat Stegner ja in seinem Wahn die AfD mit dem Islam verwechselt – vor dem er sich in der Tat fürchten muss, denn der Islam knöpft sich jeden vor, der demokratisch denkt und sich nicht der Scharia anpasst.
    Wenn dann jemand noch derart unsympathisch wirkt wie Stegner, kann er sich im Wissen um diese Eigenschaft gerne in die Hose scheißen, dass er als Schauspieler eines demokratischen Politikers zum Schlachtobjekt wird für einen Moslem.
    Solche widerlichen Lügner wie Stegner sind mehr als nur verzichtbar für die Deutschen und wenn er unschädlich gemacht werden würde, so wäre das ein Gewinn für unser Land.
    Lügner wie er sollten abserviert werden!

  142. Letztendlich ist es die Justiz, die den Rechtsstaat garantiert. Entscheidend sind dabei die höchsten Instanzen, weniger die untergeordneten Gerichte, wo manchmal bückdienernde und orientierungslose Richter versuchen Recht zu sprechen. Sobald die Justiz an höchster Stelle versagt, ist über Art. 20 Abs. 4 Grundgesetz nachzudenken. So weit ist es meines Erachtens noch nicht, obwohl manche Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts Zweifel rechtfertigen und der Vorsitzende dieses Gerichts sich nicht zu schade ist, politisch Partei zu ergreifen.

  143. Stegner kümmert diese Einstweilige Verfügung nicht, auf seinem Twitter Account steht bis heute 23.04.16: AFD-Hetzer wollen Todesstrafe für demokratische Politiker, Homosexuelle zählen und auf Flüchtlinge schießen lassen – AFD=Demokratiefeinde!
    Diesen Hetzer interessieren Gerichtsbeschlüsse einen Dreck!

Comments are closed.