Atajev-2Gadzhimurad K. (Foto) kommt aus der russischen Teilrepublik Dagestan, in der 94% der Bevölkerung Moslems sind. Er reiste im Jahr 2002 illegal nach Deutschland ein und beantragte Asyl. 2003 wurde sein Antrag abgelehnt, aber er konnte nicht in seine Heimat abgeschoben werden, da ihm dort „Verfolgung“ drohe. Anschließend tauchte der Moslem ab und erschien 2006 wieder als Imam Murad Atajev. Er predigte Hass in einer Moschee in Berlin-Moabit, warb schließlich auch noch für den Islamischen Staat und rechtfertigte deren Köpfungen, Verbrennungen sowie sonstige Tötungen von „Ungläubigen“ als von Allah gewollt. Ganz nebenbei zeugte er vierfachen Moslem-Nachwuchs. Im Oktober vergangenen Jahres wurde er in Berlin verhaftet, seit Donnerstag steht er vor Gericht.

(Von Michael Stürzenberger)

Die Generalstaatsanwaltschaft geht bislang von etwa dreieinhalb Jahren Haft aus. Imam Murad Atajev scheint alles zu versuchen, um sich aus der Sache rauszuwinden. So hat er, um sein Erscheinungsbild zu verbessern, den Bart abrasiert. Der Moslem distanziert sich mittlerweile auch von seiner Verherrlichung des Islamischen Staates. Wenn er aber statt Rumschwindeln ein klares Schuldeingeständnis vorlegen und umfassend über Mitglieder der Salafistenszene auspackten würde, könnte es ein milderes Urteil geben.

Gericht

In der Berliner Morgenpost ist die Anklage beschrieben:

Im ersten Anklagepunkt geht es um ein etwa 25 Minuten langes Video, das auf der Internetseite „Shamtoday“ verbreitet wurde. Gadzhimurad K. trägt dort auf Arabisch und auf Russisch einen Text vor, in dem der IS gepriesen wird. Sehr direkt wird dabei auch Bezug auf das Köpfen von Gegnern genommen: Es sei rechtens und geschehe auf Befehl Allahs.

Und es wird auch Werbung für den Kampf beim IS gemacht. Tenor: Es gebe 100 Stufen des Paradieses. Wer zuhause sitze werde wohl nur die erste Stufe erklimmen. Märtyrer und Mudschahedin indes würde ganz oben stehen. (..)

Im zweiten Anklagepunkt wird Gadzhimurad K. ein Interview vorgehalten, das er einem russischsprachigen Online-Magazin gab. Zu Beginn stellte Gadzhimurad K noch fest, nicht die Interessen des IS zu vertreten. In den nächsten Sätzen war er jedoch voll des Lobes für die islamistische Terrorvereinigung. Als ihm Berichte über die Versklavung und Ermordung von Frauen durch den IS vorgehalten wurden, erklärte er, „all das sind, ehrlich gesagt, einfach Dichtungen“.

Und er billigte dann auch die Köpfung des amerikanischen Journalisten James Foley im August 2014 vor laufender Kamera. Ebenso den Tod eines jordanischen Piloten, der im Februar 2015 durch Angehörige des IS in einem Käfig verbrannt wurde. Der Pilot habe „andere Menschen in Brand gesteckt, durch seine Luftangriffe und Luftschläge. Sie haben es ihm auf die gleiche Weise vergolten“, gemäß dem Koran, „Auge um Auge“, so Gadzhimurad K. in dem Interview.

Imam Murad Atajev hat sich in allem völlig islamkonform verhalten, daher sind seine jetzigen Distanzierungen als reine Schutzbehauptungen zu werten, um einer längjährigen Haftstrafe zu entgehen. Im Artikel der Berliner Morgenpost ist auch eine dreiminütige TV-Reportage des RBB über den Prozess zu sehen.

Atajev

Die Indoktrination in Berliner Moscheen, u.a. eben durch Imam Murad Atajev, zeigte übrigens Wirkung: Über 100 Moslems sollen aus der deutschen Hauptstadt zum Dschihad in den Islamischen Staat aufgebrochen sein. In der Moschee Perleberger Straße 14 in Berlin Moabit (Foto unten) war Imam Murad Atajew am 14. Oktober 2015 verhaftet worden. Dort fand bereits Mitte Januar 2015 im Rahmen einer Großrazzia in zwölf Berliner islamischen Räumlichkeiten eine Durchsuchung wegen der mutmaßlichen IS-Unterstützer Ismet D. und Emin F. statt. Die beiden müssen sich schon seit 8. Januar dieses Jahres als mutmaßliche Unterstützer einer ausländischen terroristischen Vereinigung vor Gericht verantworten. Zu beiden soll Imam Murad Atajew engen Kontakt gehabt haben.

Moschee Berlin Moabit

„Hicret Camii“ steht für „Auswanderermoschee des Propheten Mohammed“. Diese wie drei weitere durchsuchte Moscheen gehören offensichtlich zur DITIB, die sich aber in einer Stellungnahme zu distanzieren versuchte, wie die Welt im Januar 2015 im Artikel „Die deutsche Hauptstadt ist eine Islamisten-Hochburg“ berichtete:

Bei der Großrazzia der Polizei gegen mutmaßliche Terroristen in Berlin ist auch die Moschee eines Vereins im Stadtteil Wedding durchsucht worden. Dieser gehörte offenbar früher zur Türkisch-Islamischen Union der Anstalt für Religion (Ditib). Das berichtet der „Tagesspiegel“. Demnach handelt es sich dabei um Räume des Vereins Ditib Mitte zu Berlin. Ditib ist einer der großen Verbände in Deutschland, unter dessen Dach Moscheen und muslimische Kulturvereine organisiert sind.

Den Angaben zufolge teilte ein Sprecher des Ditib-Landesverbandes in Berlin mit: „Der Verein gehört seit zwei oder drei Monaten nicht mehr zu unserem Landesverband.“ Die Gemeinde habe den Verein finanziell nicht mehr tragen können, sagte der Sprecher. „Offiziell ist der Verein deshalb aufgelöst.“

Ein Sprecher der Sehitlik-Moschee in Berlin-Neukölln, die ebenfalls zu Ditib gehört, sagte mit Blick auf den Weddinger Verein: „Es gab Ärger, die Gründe sind mir nicht bekannt.“ Die Räume befinden sich den Informationen zufolge direkt gegenüber von einer Polizeiwache.

Die DITIB behauptet übrigens, nichts mehr mit dieser Moschee in Moabit zu tun zu haben. Zwei bis drei Monate vor der Razzia habe sich die Moschee selbstständig gemacht.

Alles klar. Diese Moscheen haben nichts mit der DITIB zu tun, obwohl es auf den Schildern steht, und der Islam hat natürlich auch nichts mit Terror zu tun. Allahu Akbar.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

133 KOMMENTARE

  1. Dem Islamisten-Imam wird nicht viel passieren. Nicht mal ein paar Sozialstunden !

    Alles was er sagt, fällt irgendwie unter die Religionsfreiheit. Er kann sich in diesem Fall ja auf den Hardcore-Koran berufen.

  2. Wenn ich diese Visage sehe, denke ich an die Aussage von Dr. Ali Sina:

    „Es gibt viele Wege zur Spiritualität. Mohammedanismus bietet keinen einzigen. Alles, was Sie zu einem besseren Menschen macht, ist ein spiritueller Pfad. Je tiefer Sie jedoch in den Mohammedanismus eintauchen, desto schwärzer wird Ihre Seele. Geboren, das Licht Gottes zu tragen, werden Sie dann böse, wenn Sie beginnen, Muhammad zu folgen. Ihre Gedanken werden dämonisch. Der Abscheu auf Ihre Mitmenschen erfüllt Ihr Herz und lässt keinen Platz mehr für Liebe. Sie werden zu einer Manifestation des Teufels. Sogar die Augen besonders frommer Mohammedanisten zeigen diese Bosheit. Erstaunlicherweise werden Menschen hässlich, wenn sie fromme Mohammedanisten werden. Ich weiß nicht, wie man das rational erklären kann, aber es ist eine beobachtbare Tatsache. Schauen Sie sich mal die Gesichter der Terroristen an. Das sind die allerfrömmsten Mohammedanisten. Oder schauen Sie sich die Gesichter von Führern mohammedanistischer Parteien an. Es gibt etwas zutiefst Böses in ihren Augen. Mohammedanismus ist ein antispirituelles Bekenntnis. Es macht Sie nicht zu einer besseren Person. Je weiter Sie ihm folgen, desto schlechter werden Sie. Es ist ein Bekenntnis, das aus Engeln Scheusale macht. Wenn ich an Satan glauben würde, würde ich sagen, dass der Mohammedanismus seine Verschwörung ist, um diese Welt zu zerstören und jeden in die Hölle zu bringen.“

  3. UND?
    Selbst wenn es zur Anklage kommt und er verurteilt wird, was bekommt er dann 2Jahre auf Bewährung? Ist doch eh alles nur eine Zirkusnummer was hier in Deutschland passiert.

  4. Für was bekommt der Mann von Merkel Herr Sauer von Friede Springer Kohle. Das stinkt nach Lobbyismus.

    Die guten Beziehungen Friede Springers zur Kanzlerin werden unterdessen von Dokumenten belegt, die das Kanzleramt auf Antrag des SPIEGEL freigab. Darunter befinden sich eine Geburtstagseinladung und handschriftliche Briefe Springers.

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-ehemann-joachim-sauer-kassiert-jaehrlich-10-000-euro-von-springer-a-1086226.html

  5. EINE ISLAMISIERUNG FINDET NICHT STATT!

    ———- Forwarded message ———-

    Where Muslims Resettled in the US in 2015

    They are all on welfare!

    Sources at end of article.
    Not 25,000 as reported earlier, but 76,000. Not in a few centralized locations, but all across the country. They’re not „making their own way.“ We’re footing their bill!!

    It’s now more than a political issue. This is a matter of survival of our culture. After checking states and cities below, open additional site at bottom of this file.

    WHERE MUSLIM REFUGEES RESETTLED IN YOUR TOWN IN 2015

    Listing by state, city, and numbers:
    >>>>>>>>>>>> AK Anchorage 125
    >>>>>>>>>>>> AL Mobile 125
    >>>>>>>>>>>> AR Springdale 10
    >>>>>>>>>>>> AZ Glendale 895
    >>>>>>>>>>>> AZ Phoenix 1,459
    >>>>>>>>>>>> AZ Tucson 935
    >>>>>>>>>>>> CA Anaheim 175
    >>>>>>>>>>>> CA Fullerton 10
    >>>>>>>>>>>> CA Garden Grove 150
    >>>>>>>>>>>> CA Glendale 1,420
    >>>>>>>>>>>> CA Los Angeles 490
    >>>>>>>>>>>> CA Los Gatos 144
    >>>>>>>>>>>> CA Modesto 250
    >>>>>>>>>>>> CA Oakland 615
    >>>>>>>>>>>> CA Sacramento 1,276
    >>>>>>>>>>>> CA San Bernardino 65
    >>>>>>>>>>>> CA San Diego 3,103
    >>>>>>>>>>>> CA San Francisco 5
    >>>>>>>>>>>> CA San Jose 142
    >>>>>>>>>>>> CA Turlock 120
    >>>>>>>>>>>> CA Walnut Creek 90
    >>>>>>>>>>>> CO Colorado Springs 138
    >>>>>>>>>>>> CO Denver 1,690
    >>>>>>>>>>>> CO Greeley 150
    >>>>>>>>>>>> CT Bridgeport 100
    >>>>>>>>>>>> CT Hartford 285
    >>>>>>>>>>>> CT New Haven 205
    >>>>>>>>>>>> DC Washington 15
    >>>>>>>>>>>> DE Wilmington 5
    >>>>>>>>>>>> FL Clearwater 200
    >>>>>>>>>>>> FL Delray Beach 95
    >>>>>>>>>>>> FL Doral 160
    >>>>>>>>>>>> FL Jacksonville 895
    >>>>>>>>>>>> FL Miami 1,056
    >>>>>>>>>>>> FL Miami Springs 133
    >>>>>>>>>>>> FL Naples 115
    >>>>>>>>>>>> FL North Port 30
    >>>>>>>>>>>> FL Orlando 360
    >>>>>>>>>>>> FL Palm Springs 150
    >>>>>>>>>>>> FL Pensacola 20
    >>>>>>>>>>>> FL Plantation 75
    >>>>>>>>>>>> FL Riviera Beach 50
    >>>>>>>>>>>> FL Tallahassee 50
    >>>>>>>>>>>> FL Tampa 660
    >>>>>>>>>>>> GA Atlanta 2,100
    >>>>>>>>>>>> GA Savannah 100
    >>>>>>>>>>>> GA Stone Mountain 685
    >>>>>>>>>>>> HI Honolulu 15
    >>>>>>>>>>>> IA Cedar Rapids 55
    >>>>>>>>>>>> IA Des Moines 585
    >>>>>>>>>>>> ID Boise 720
    >>>>>>>>>>>> ID Twin Falls 300
    >>>>>>>>>>>> IL Aurora 190
    >>>>>>>>>>>> IL Chicago 1,595
    >>>>>>>>>>>> IL Moline 200
    >>>>>>>>>>>> IL Rockford 300
    >>>>>>>>>>>> IL Wheaton 2,660
    >>>>>>>>>>>> IN Fort Wayne 200
    >>>>>>>>>>>> IN Indianapolis 1,285
    >>>>>>>>>>>> KS Garden City 80
    >>>>>>>>>>>> KS Kansas City 200
    >>>>>>>>>>>> KS Wichita 510
    >>>>>>>>>>>> KY Bowling Green 310
    >>>>>>>>>>>> KY Lexington 410
    >>>>>>>>>>>> KY Louisville 990
    >>>>>>>>>>>> KY Owensboro 135
    >>>>>>>>>>>> LA Baton Rouge 125
    >>>>>>>>>>>> LA Lafayette 30
    >>>>>>>>>>>> LA Metairie 185
    >>>>>>>>>>>> MA Boston 300
    >>>>>>>>>>>> MA Framingham 8
    >>>>>>>>>>>> MA Jamaica Plain 100
    >>>>>>>>>>>> MA Lowell 275
    >>>>>>>>>>>> MA South Boston 260
    >>>>>>>>>>>> MA Springfield 230
    >>>>>>>>>>>> MA Waltham 10
    >>>>>>>>>>>> MA West Springfield 340
    >>>>>>>>>>>> MA Worcester 443
    >>>>>>>>>>>> MD Baltimore 775
    >>>>>>>>>>>> MD GlenBurnie 150
    >>>>>>>>>>>> MD Rockville 39
    >>>>>>>>>>>> MD Silver Spring 845
    >>>>>>>>>>>> ME Portland 350
    >>>>>>>>>>>> MI Ann Arbor 80
    >>>>>>>>>>>> MI Battle Creek 140
    >>>>>>>>>>>> MI Clinton Township 650
    >>>>>>>>>>>> MI Dearborn 640
    >>>>>>>>>>>> MI Grand Rapids 740
    >>>>>>>>>>>> MI Lansing 617
    >>>>>>>>>>>> MI Troy 1,215
    >>>>>>>>>>>> MN Minneapolis 730
    >>>>>>>>>>>> MN Richfield 340
    >>>>>>>>>>>> MN Rochester 130
    >>>>>>>>>>>> MN Saint Paul 695
    >>>>>>>>>>>> MN St. Cloud 215
    >>>>>>>>>>>> MO Columbia 140
    >>>>>>>>>>>> MO Kansas City 540
    >>>>>>>>>>>> MO Saint Louis 725
    >>>>>>>>>>>> MO Springfield 75
    >>>>>>>>>>>> MS Biloxi 5
    >>>>>>>>>>>> MS Jackson 20
    >>>>>>>>>>>> NC Charlotte 655
    >>>>>>>>>>>> NC Durham 380
    >>>>>>>>>>>> NC Greensboro 385
    >>>>>>>>>>>> NC High Point 405
    >>>>>>>>>>>> NC New Bern 165
    >>>>>>>>>>>> NC Raleigh 475
    >>>>>>>>>>>> NC Wilmington 80
    >>>>>>>>>>>> ND Bismarck 45
    >>>>>>>>>>>> ND Fargo 270
    >>>>>>>>>>>> ND Grand Forks 90
    >>>>>>>>>>>> NE Lincoln 335
    >>>>>>>>>>>> NE Omaha 990
    >>>>>>>>>>>> NH Concord 245
    >>>>>>>>>>>> NH Manchester 445
    >>>>>>>>>>>> NJ Camden 100
    >>>>>>>>>>>> NJ East Orange 6
    >>>>>>>>>>>> NJ Elizabeth 300
    >>>>>>>>>>>> NJ Jersey City 506
    >>>>>>>>>>>> NM Albuquerque 220
    >>>>>>>>>>>> NV Las Vegas 640
    >>>>>>>>>>>> NY Albany 360
    >>>>>>>>>>>> NY Amityville 20
    >>>>>>>>>>>> NY Binghamton 40
    >>>>>>>>>>>> NY Brooklyn 55
    >>>>>>>>>>>> NY Buffalo 1,442
    >>>>>>>>>>>> NY New York 240
    >>>>>>>>>>>> NY Rochester 643
    >>>>>>>>>>>> NY Syracuse 1,030
    >>>>>>>>>>>> NY Utica 410
    >>>>>>>>>>>> OH Akron 575
    >>>>>>>>>>>> OH Cincinnati 140
    >>>>>>>>>>>> OH Cleveland 510
    >>>>>>>>>>>> OH Cleveland Heights 190
    >>>>>>>>>>>> OH Columbus 1,300
    >>>>>>>>>>>> OH Dayton 210
    >>>>>>>>>>>> OH Toledo 40
    >>>>>>>>>>>> OK Oklahoma City 170
    >>>>>>>>>>>> OK Tulsa 395
    >>>>>>>>>>>> OR Portland 995
    >>>>>>>>>>>> PA Allentown 95
    >>>>>>>>>>>> PA Erie 625
    >>>>>>>>>>>> PA Harrisburg 200
    >>>>>>>>>>>> PA Lancaster 480
    >>>>>>>>>>>> PA Philadelphia 750
    >>>>>>>>>>>> PA Pittsburgh 470
    >>>>>>>>>>>> PA Roslyn 20
    >>>>>>>>>>>> PA Scranton 150
    >>>>>>>>>>>> PR San Juan 5
    >>>>>>>>>>>> RI Providence 210
    >>>>>>>>>>>> SC Columbia 160
    >>>>>>>>>>>> SC Spartanburg 220
    >>>>>>>>>>>> SD Huron 90
    >>>>>>>>>>>> SD Sioux Falls 490
    >>>>>>>>>>>> TN Chattanooga 85
    >>>>>>>>>>>> TN Knoxville 190
    >>>>>>>>>>>> TN Memphis 200
    >>>>>>>>>>>> TN Nashville 1,225
    >>>>>>>>>>>> TX Abilene 200
    >>>>>>>>>>>> TX Amarillo 442
    >>>>>>>>>>>> TX Austin 930
    >>>>>>>>>>>> TX Corpus Christi 5
    >>>>>>>>>>>> TX Dallas 1,765
    >>>>>>>>>>>> TX El Paso 35
    >>>>>>>>>>>> TX Fort Worth 1,503
    >>>>>>>>>>>> TX Houston 2,605
    >>>>>>>>>>>> TX San Antonio 750
    >>>>>>>>>>>> UT Salt Lake City 1,126
    >>>>>>>>>>>> VA Arlington 500
    >>>>>>>>>>>> VA Charlottesville 250
    >>>>>>>>>>>> VA Falls Church 450
    >>>>>>>>>>>> VA Fredericksburg 120
    >>>>>>>>>>>> VA Harrisonburg 140
    >>>>>>>>>>>> VA Newport News 300
    >>>>>>>>>>>> VA Richmond 243
    >>>>>>>>>>>> VA Roanoke 177
    >>>>>>>>>>>> VT Colchester 325
    >>>>>>>>>>>> WA Kent 985
    >>>>>>>>>>>> WA Richland 230
    >>>>>>>>>>>> WA Seattle 714
    >>>>>>>>>>>> WA Spokane 510
    >>>>>>>>>>>> WA Tacoma 276
    >>>>>>>>>>>> WA Vancouver 127
    >>>>>>>>>>>> WI Green Bay 20
    >>>>>>>>>>>> WI Madison 90
    >>>>>>>>>>>> WI Milwaukee 890
    >>>>>>>>>>>> WI Oshkosh 135
    >>>>>>>>>>>> WI Sheboygan 35
    >>>>>>>>>>>> WV Charleston 50
    >>>>>>>>>>>> TOTALS 76,972

    (They missed the one’s that were recently moved to MONTANA and OUR taxes are paying for them, too!)

    Part of Obama’s agenda to take us down! He has members of the Muslim Brotherhood working in his administration.

  6. Für was bekommt der Mann von Merkel Herr Sauer von Friede Springer Kohle. Das stinkt nach Lobbyismus.

    Die guten Beziehungen Friede Springers zur Kanzlerin werden unterdessen von Dokumenten belegt, die das Kanzleramt auf Antrag des SPIEGEL freigab. Darunter befinden sich eine Geburtstagseinladung und handschriftliche Briefe Springers.

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-ehemann-joachim-sauer-kassiert-jaehrlich-10-000-euro-von-springer-a-1086226.html

  7. Wuerden wir denen keine Sosialhilfe geben, haetten die uns schon laengst umgebracht!

    Ein Mosslem kann doch gar nicht richtig arbeiten, jemand der 5mal am Tag beten muss kann bestimmte arbeiten gar nicht machen.
    Ein Moslem-Arzt darf sich zudem nicht mit Alkohol die Haende waschen, …

    Mohamett konnte nur Dank seiner Raubzuege ueberleben und genau das machen die bis zur heutigen Zeit. Sie benutzen andere dass sie ueberleben koennen, sie lassen andere arbeiten dass sie leben koennen!

    Haetten die Scheichs kein Oel, wir wuerden gar nicht wissen dass es die gibt!

  8. Vollkommen richtig,es muss viel restriktiver mit den Strafbaren Aktivitäten der Bückbeter umgegangen werden.
    Der Politische Islam hat in der Öffentlichkeit nichts zu suchen und muß ebenso zurück gedrängt werden…

    „So hat er, um sein Erscheinungsbild zu verbessern, den Bart abrasiert. Der Moslem distanziert sich mittlerweile auch von seiner Verherrlichung des Islamischen Staates. “

    Da musste ich grinsen,gibts da nicht auch Suren,die dieses Verhalten billigen und sogar noch fordern?
    Ich hoffe,das Gericht kennt diese Stellen im Koran auch…

  9. Raus, ausweisen und gut. Schlimm genug, dass dieser Hassprediger einreisen durfte, vermutlich brauchte der nicht mal den Ausweis zeigen. Der wurde zu Hause bestimmt nicht bedroht.

  10. Und natürlich wird ihn unsere Justiz nicht wegen „Islammmissbrauch“ oder „antiislamischer Umtriebe“ anklagen, weil auch unsere Justiz genau weiss, dass Islam nicht Frieden und nicht mit dem GG vereinbar ist.

    Sie geben es nur nicht zu.

  11. Im Islam ist Luegen erlaubt, wer glaubt diesen noch was!
    Die haben nichts anderes auf dieser Welt als ihren Allah und der ist zudem noch Geisteskrank!
    Die Frau ist ein Feind, wir sind Feinde, nur Moslemmaenner unter sich verstehen sich, da kann schon mal Hass aufkommen!
    Das westliche hassen aber gescheit im Nachthemd mit dem Haendy rumlaufen.

  12. Warum hat man dieses sinnvolle Gesetz nicht umgesetzt?

    Es müssen erst immer Menschen sterben..

    Das ist diese dämliche falsche Toleranz westlicher Politiker!

    Ohne die harte Hand wird man diesen Islam nie besiegen..

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    VON 2007!

    Schäuble will Gesetz für Tötung von

    Terroristen

    Der Unionspolitiker mit seinen Vorstellungen über eine verbesserte Gefahrenabwehr in Deutschland. Er will den Straftatbestand der Verschwörung einführen um Extremisten vor dem Begehen einer Gewalttat auszuschalten. Aber das ist noch nicht alles.

    http://www.welt.de/politik/article1009046/Schaeuble-will-Gesetz-fuer-Toetung-von-Terroristen.html

  13. Ein anonymer Gönner der Islamischen Weltliga

    *http://www.blick.ch/news/schweiz/basel/konservative-vorstellungswelt-das-ist-die-moschee-der-handschlag-verweigerer-id4892284.html

  14. RTL hat diese Woche mal einen Bericht zu diesem Terror-Imam ausgestrahlt.

    So hat RTL diesem Imam zu einem anderen Terrorverdächtigen vor kurzem interviewt und da hat der moslemische Terror-Imam vom friedlichen Friedens-Islam gelabert.

    Das war Taqiyya pur. Moslems wissen ganz genau was doof-dumme und naive Gutmenschen-Trottel von ihren hören wollen.

    🙂

  15. RTL hat auch gemeldet dass der Terror-Imam ein ausreisepflichtiger Asylantragsteller war, dessen Asylantrag schon vor vielen Jahren abgewiesen wurde.

    Die Stadt Berlin hat sich aber nicht darum geschert und hat den Terror-Imam weiter mit unseren Steuergelder aufgepäppelt und vollversorgt.

    🙂

  16. Da kann sich Deutschland wie seine Richter wieder verarschen lassen.
    Ausweisen mit samt seiner Blagen. Aber wahrscheinlich sind wir so doof und bezahlen für die Aufzucht seiner Blagen auch noch.

  17. #9 weanabua1683 (09. Apr 2016 16:48)
    ……………………………………….
    ARNES REICHES AMERIKA
    DANKE FÜR DIE UMFASSENDE LISTE

  18. Unsere Kuscheljustiz pampert dieses Gesindel Länge mal Breite. Die finden irgend einen windigen Winkeladvokaten und befinden sich dann alsbald wieder auf freiem Fuß.
    Für solche Subjekte würde ich extra einen Steinbruch eröffnen. Verpflegung gäbe es dann nur nach erfülltem Plansoll. So könnten er und seine Gesinnungsgenossen etwas Positives für die Gesellschaft leisten.

  19. #10 WoodRiverResident (09. Apr 2016 16:48)

    ARNES REICHES AMERIKA
    DANKE FÜR DIE UMFASSENDE LISTE
    (entschuldigung, meine augen)

  20. Die Generalstaatsanwaltschaft geht bislang von etwa dreieinhalb Jahren Haft aus…. bla…bla…bla

    Lächerliche dreieinhalb Jahre Haft für einen ideologischen Mordbrenner, dieses undankbare Otterngezücht, das Hass gegen seine Wohltäter predigt?
    Wer weiß, wie viele gehirnamputierte IS-Schergen dieser Verbrecher schon fabriziert hat und wie viele Menschen schon durch diese Sadisten zu Tode gemartert wurden?
    Nun wird wieder nach bester Taqiyya-Manier gelogen und geheuchelt!
    Und sowas bezahlt unser Staat und füttert dieses Ungeziefer auch noch durch?
    Für diesen degenerierten Abfall ist selbst die Kugel zu schade! Raus die ganze Dreckssippe, per Ar***tritt ab nach Dagestan oder besser gleich zu Putins Spezialisten für diese“Fälle“.

  21. 2003 wurde sein Antrag abgelehnt, aber er konnte nicht in seine Heimat abgeschoben werden, da ihm dort „Verfolgung“ drohe.

    Das verstehe wer will. Wenn ihm im Heimatland Verfolgung droht, genießt er Asyl, wenn nicht, dann nicht. Da hat doch wieder irgendein Kuhhandel stattgefunden, nur um einen Klienten für die Betreuungsindustrie nicht zu verlieren. Wenn das mal der einzige Grund ist…

  22. Oh, falsche Zeichensetzung und noch etwas ergänzt:

    Die Generalstaatsanwaltschaft geht bislang von etwa dreieinhalb Jahren Haft aus

    …bla…bla…bla.
    Lächerliche dreieinhalb Jahre Haft (von denen der dank unserer feigen Schei**-Justiz nicht einen Tag absitzen wird) für einen ideologischen Mordbrenner, dieses undankbare Otterngezücht, das Hass gegen seine Wohltäter predigt?
    Wer weiß, wie viele gehirnamputierte IS-Schergen dieser Verbrecher schon fabriziert hat und wie viele Menschen schon durch diese Sadisten zu Tode gemartert wurden?
    Nun wird wieder nach bester Taqiyya-Manier gelogen und geheuchelt im Verbrecher-Eldorado Deutschland mit der feigsten Justiz der Welt!
    Und sowas bezahlt unser Staat und füttert dieses Ungeziefer auch noch durch?
    Für diesen degenerierten Abfall ist selbst die Kugel zu schade! Raus die ganze Dreckssippe, per Ar***tritt ab nach Dagestan oder besser gleich zu Putins Spezialisten für diese“Fälle“.

  23. Die alte Frage: Wer ist dümmer ? Der Tor(Imam) oder die Tore(Bücklinge), die ihm folgen.

  24. Eigentlich liegt die beste „Verteidigung“ so nahe!
    Er zeigt auf, dass alle seine Äußerungen vom Koran gedeckt werden, also Islamkonform sind und bezieht sich dann auf Religionsfreiheit.

    Weil der Islam ja zu Deutschland gehört, hätte er somit auch nicht gegen deutsche Gebräuchlichkeiten oder Auffassungen verstoßen.
    Der Koran ist kein verbotenes Buch und er gibt nur das wieder, was darin enthalten oder impliziert wird.
    Entweder heuchelt das Gericht dann faktenfrei weiter, dass der Islam die Religion des Friedens ist, oder aber, man müsste das Buch verbieten, was wohl nicht passieren wird. Bei einem grünen Richterkollegium könnte da sogar Freispruch mit Handschlag rauskommen.

  25. Dt. Politiker holen den Moslem-Terror zu uns!

    Die Politik hat mit VOLLER ABSICHT, trotz Warnung, den Moslem-Terror nach Deutschland gelassen..

    CDU, SPD, Grüne unwählbar!

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    VON 2013!

    BKA warnt vor tschetschenischen Extremisten

    Das Bundeskriminalamt (BKA) warnt vor möglichen Anschlägen in Deutschland. Nach „Bild“-Informationen aus Sicherheitskreisen hat der russische Inlandsgeheimdienst FSB in den vergangen Wochen Telefonate zwischen Tschetschenen im Kaukasus und Tschetschenen in Europa abgehört.

    Über Inhalt und Zweck der Gespräche wurden die deutschen Sicherheitsbehörden bereits in den vergangenen Tagen informiert.

    Nach „bild.de“-Informationen wurden zwei Tschetschenen in Frankreich und einer in Deutschland bei den Telefongesprächen aus dem Kaukasus aufgefordert, nach Syrien zu reisen, um sich den islamistischen Rebellen im Kampf gegen das Regime von Präsident Assad anzuschließen. Zuvor sollten sie aber noch in Westeuropa eine Gewaltaktion durchführen. Dabei wurden nach „bild.de“-Informationen folgende Länder als mögliche Anschlagsziele genannt: Entweder Frankreich, Spanien, Italien, Deutschland oder Luxemburg.

    Der in Deutschland ansässige Tschetschene, den das BKA inzwischen identifiziert hat, gehört zu der radikal-islamischen Gruppierung „Kaukasisches Emirat“, die in Deutschland rund 200, zumeist tschetschenische, Anhänger hat. Insgesamt stufen die Sicherheitsbehörden in Deutschland nach „Bild“-Informationen derzeit rund 500 Tschetschenen als „extremistisch in ihrer Grundhaltung“ ein. Zudem betrachten die Sicherheitsbehörden einen Tschetschenen in Deutschland als „Gefährder“. Er steht auf der streng geheimen Liste der 120 Personen, die „Straftaten von erheblicher Bedeutung begehen könnten“ und ständig von den Sicherheitsbehörden überwacht werden.

    http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2013-05/26937358-bka-warnt-vor-tschetschenischen-extremisten-003.htm

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    BKA warnt vor tschetschenischen Extremisten

    Russischer Geheimdienst hörte Telefonate ab

    http://www.welt.de/newsticker/news1/article116510080/Bild-de-BKA-warnt-vor-tschetschenischen-Extremisten.html

  26. #35 Athenagoras (09. Apr 2016 17:35)

    Danke für den Link.

    ES IST UNFASSBAR!!!

    .

    Hier der Text:

    „Angetanzt und begrapscht |

    Frau (30) auf Kirmes von
    20 Männern angegriffen
    2 Festnahmen in Bergkamen (NRW)

    Bergkamen – Eine Überzahl aggressiver Männer, eine Frau hilflos zwischen ihnen. Mitten auf der Kirmes wurde eine 30-Jährige in Bergkamen sexuell missbraucht. Die Polizei nahm zwei Nordafrikaner fest.

    Gleich mehrere Notrufe hintereinander erreichten die Leitstelle kurz nach 23 Uhr. Zeugen meldeten tumultartige Szenen auf der Ebertstraße in Bergkamen.

    Im Trubel der Frühjahrskirmes sollen rund 20 Männer als Antänzer eine Besucherin belästigt haben. Ein Beamter: „Nach Zeugenaussagen wurde das Opfer von seinen Begleitern separiert und dann begrapscht.“

    Verzweifelt versuchte der Ehemann (34), seine Frau aus den Fängen der Horde zu retten. Er hatte keine Chance: Die Antänzer verdrehten ihm den Arm und schubsten ihn in ein Gebüsch.“

    http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/bergkamen/20-maenner-begrapschen-frau-auf-kirmes-45285536.bild.html

  27. Dieses Islamgesockse ist von Scheitel bis zur Sohle auf Landraub aus, die Imame sind die Einpeitscher, die das Fussvolk immer unter Schariastrom stehen lassen.

    Schluss mit europaweiter Muslimflutung,

    EU Stillegen, alle heimschicken,
    spaeter die Option EG mit Konzept E der Vaterlaender,

    Merkel, die uebelste Linksidiologin, fuer die Zerstoerung Europas verantwortlich

    entmachten vor Tribunal zur Verurteilung,
    incl ihres Establishments,

    die fuer nur um ihr eigenes Wohl besorgt sind,

    die Deutsche Gesellschaft fuer die Hunde gehen lassen.

    Schande ueber Europas Fuerhung,

    wir brauchen pro Europaer arbeitende, konservative Regierung in ganz Europa, um die Schaeden jeder Art, auch jene an der verquerten Jugend, wieder in Ordnung zu bringen.

  28. Auf Arte berichtet man über die Asylforderer, die dringend Geld brauchen. Also geht es nach Österreich oder Deutschland.

  29. Diese Wanzenbärte predigen ihre Hasslehre aus dem Koran doch mittlerweile in den dreckigsten Kellerlöchern, das bekommt doch keiner mit.

    Und wer von den angeblich gemäßigten Muslimen, davon was mitbekommt der schweigt, genau wie in Molenbeek. Dort konnte auch der allseits bekannte und gesuchte Parisattentäter in der muslimischen Community untertauchen und es fand sich kein einziger anständiger Moslem, der die Sicherheitsbehörden darüber informierte.

    Der Mazyek zum Beispiel schweigt sich ja auch nur aus.

    Es hilft nur eine konsequente De-Islamisierung Deutschlands und ein Islamverbot in ganz Europa!

  30. Asylant entpuppt sich als erbärmlicher Kinderfänger

    OT,-.….Meldung vom 09. April 2016 – 11:54 uhr

    Korneuburg: Asylwerber zwingt 13-Jährige zu Sex

    Der etwa 20-Jährige lernte sein Opfer offenbar im Internet kennen. Im Bezirk Korneuburg soll in den ersten drei Monaten des Jahres ein 13-jähriges Mädchen mehrfach missbraucht worden sein. Als Tatverdächtiger gilt ein junger Asylwerber aus Afghanistan, bestätigte Polizeisprecher Markus Haindl. Der Beschuldigte ist in U-Haft. Die Ermittlungen dauern an. Der Verdächtige und sein Opfer hatten einander im Internet kennengelernt . Doch dabei soll es nicht geblieben sein. Man traf sich schließlich in einem Waldgebiet, wo es laut Medienberichten auch zu sexuellen Handlungen gekommen sein soll. Der etwa 20-Jährige soll das Mädchen „psychisch unter Druck gesetzt“ und immer wieder missbraucht haben, sagte Haindl am Freitag.
    http://www.shortnews.de/beamto/1196329

  31. Ein IS-lam-Prediger, der zum korankonformen Morden aufruft? Da kriegt Frau Käse bestimmt ein feuchtes Höschen und wird ein Liebes-Gebet in seine Richtung senden! Das hilft sicher, ihn vom IS abzubringen!

    DITIB hat nichts mit DITIB zu tun, genausowenig wie nach Terroranschlägen der Islam mit dem Islam.
    Zum Glück ist DITIB Frieden. Der Imam macht doch das Gleiche wie Erdogan, der Chef-Aufseher der DITIB: aktiv den IS unterstützen. Und dieser lupenreine Demokrat wird von unserer Ostzonen-birne höchstpersönlich dabei unterstützt!

    Nochwas zu den vier Kindern dieses Muster-Moslems: von mir aus können 20 von Allahs Hu..n für den werfen. Deutsche werden das NIE sein. Die Pässe sind mir scheißegal! Und wenn sie in der 100. Generation hier leben!

  32. Ohne Pfefferspray oder anderer Dinge zur Abwehr geht heute nix mehr. Hier zählt nur noch der Spruch: Hilf dir selbst dann hilft dir Gott.
    Man muss aber vorsichtig sein wenn, das Geschmeiß messert, dann wird es kritisch !

  33. #12 merkel.muss.weg.sofort (09. Apr 2016 16:50)

    Für was bekommt der Mann von Merkel Herr Sauer von Friede Springer Kohle. Das stinkt nach Lobbyismus.

    Die guten Beziehungen Friede Springers zur Kanzlerin werden unterdessen von Dokumenten belegt, die das Kanzleramt auf Antrag des SPIEGEL freigab. Darunter befinden sich eine Geburtstagseinladung und handschriftliche Briefe Springers.

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-ehemann-joachim-sauer-kassiert-jaehrlich-10-000-euro-von-springer-a-1086226.html

    Eine widerliche, korrupte, deutschlandfeindliche Mischpoke! Das muss richtig publik werden, habe es heute bereits an circa 100 Menschen in meinem privaten Verteiler gemailt.

  34. #47 BenniS

    Kosten aber unser Geld diese Blagen ! Deshalb raus aus Deutschland ohne Alternative !

  35. #35 Athenagoras (09. Apr 2016 17:35)

    Angetanzt und begrapscht – mal wieder 🙂

    http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/bergkamen/20-maenner-begrapschen-frau-auf-kirmes-45285536.bild.html

    Fast genauso krank, abartig und widerwärtig ist der LOCUS…

    Sex-Übergriff auf Kirmes in Bergkamen 30-Jährige angeblich von Männer-Horde belästigt

    http://www.focus.de/regional/dortmund/kirmes-in-bergkamen-30-jaehrige-angeblich-von-maenner-horde-belaestigt_id_5423317.html

    Und bei solchen Horden hilft eine Schreckschusspistole oder Reizgas auch nicht weiter, hier könnte man nur mit einer richtigen Schusswaffe seine Frau verteidigen. Drei, vier von den Viechern abknallen und hoffen, dass der Rest der feigen Bande dann wie üblich stiften geht…

  36. #12 merkel.muss.weg.sofort (09. Apr 2016 16:50)

    Für was bekommt der Mann von Merkel Herr Sauer von Friede Springer Kohle. Das stinkt nach Lobbyismus.

    Die guten Beziehungen Friede Springers zur Kanzlerin werden unterdessen von Dokumenten belegt, die das Kanzleramt auf Antrag des SPIEGEL freigab. Darunter befinden sich eine Geburtstagseinladung und handschriftliche Briefe Springers.

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-ehemann-joachim-sauer-kassiert-jaehrlich-10-000-euro-von-springer-a-1086226.html

    Eine widerliche, korrupte, deutschlandfeindliche Mischpoke! Das muss richtig publik werden, habe es heute bereits an circa 100 Menschen in meinem privaten Verteiler gemailt.

  37. Dafür dreineinhalb Jahre Haft?? Da kriegen Steuerhinterzieher mehr (wenn im großen Stil begangen)- aber das ist GELD- was im
    Fall des Erwischt-Werdens dank Strafzahlungen und Zinsen doppelt und dreifach wieder rein kommt- und diese kuffnuckischen Mord-Planer sollen was Besseres sein als Steuerhinterzieher? Ich muss KO.., das ist doch ein Unrechtsstaat, in dem wir hier leben! Rechtsverdreher sitzen in unserer Justiz!

    Vergewaltiger sind ebenfalls Richter’s Liebling- Gesinnungsterror in Roben ist das!

  38. „…Gadzhimurad K. (Foto) kommt aus der russischen Teilrepublik Dagestan, in der 94% der Bevölkerung Moslems sind. Er reiste im Jahr 2002 illegal nach Deutschland ein und beantragte Asyl. 2003 wurde sein Antrag abgelehnt, aber er konnte nicht in seine Heimat abgeschoben werden, da ihm dort „Verfolgung“ drohe.“
    ……………………………………………..
    Könnte es sein das diesem DRECKSACK VOLLER SCHEISSE in Dagestan ZURECHT Verfolgung droht???

  39. Ja, jetzt fällt es mir wieder ein, dieses kleine, feige Lehrerlein hatte einen übelsten Shitstorm in seinem Gästebuch, worauf es gesperrt wurde *lach*

  40. Das Sackgesicht, um das es in diesem Thread geht, kommt direkt aus dem Mittelalter. Wo steht, dass man verschiedene Epochen einfach so vermischen kann? Wer sich ein bisschen mit Geschichte befasst, weiß, das solcher überhebliche Irrsinn immer blutig endet – und es ist grenzenlose Überheblichkeit postmoderner, werterelativierender Westler, zu meinen, solche Leute seien im Grunde friedlich und man könne sie in eine moderne Gesellschaft integrieren. Pustekuchen! Die oder wir! Ich plädiere dafür, den Widerling und einige mehr seines Kalibers mit einem Fallschirm über der Sahara rauszulassen, sollen die Vorsintflutler halt sehen, wie sie sich durchschlagen. Und ich wage die Prognose, sobald die unten auf ein paar Menschen treffen, richten sie auch da Unheil an. Es gibt eben Menschen, um die man einen ganz großen Bogen machen muss. Mensch ist nicht gleich Mensch und nicht grundsätzlich gut. Der hier ist Abschaum und ich sträube mich eigentlich, nur einen Tausendstel Cent an Steuern für dessen Unterbringung und Versorgung zu entrichten. Weg, einfach weg mit ihm aus diesem Land! Das gleiche gilt für jeden Juristen, der ihm im Lauf des Verfahrens noch irgendetwas strafmildernd zugute hält.

  41. Auf dieser Welt sind noch 6% Weisse und wir sollten schauen dass es wieder mehr werden, denn das Ziel ist es auch noch die letzten 6% auszurotten!

  42. #5 merkel.muss.weg.sofort (09. Apr 2016 16:42)
    Für was bekommt der Mann von Merkel Herr Sauer von Friede Springer Kohle. Das stinkt nach Lobbyismus.

    Die guten Beziehungen Friede Springers zur Kanzlerin werden unterdessen von Dokumenten belegt, die das Kanzleramt auf Antrag des SPIEGEL freigab. Darunter befinden sich eine Geburtstagseinladung und handschriftliche Briefe Springers.

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-ehemann-joachim-sauer-kassiert-jaehrlich-10-000-euro-von-springer-a-1086226.html
    ——————

    Merkels joachimsauer-verdienten SCHWARZE KASSEN, IHRE „jüdischen Vermächtnisse“, ihre Kleine Friede-Dividende, ihre BILD dir deine Zweithazienda, ihre Springer family Vip Bounus card, Merkels Kanzleramtswurmloch ins Springer Space Imperium, Friedes Reptilienfonds, Schnappi Sauer,das kleine süße Kanzlerinnenkrokodil, ect.

    Letzlich spendiert Friede Springer diese stete Tröpfelbewässer fur den Merkel-Sauerampf im Staatsgärtlein nur obendrauf zum viel aufwendigeren Machttransaktionsgeschäft, dem geseitigen, wie man es immerschon bei der CDU KENNNT,ja „pflegt“, wie das heißt, ALS „LANDSCHAFTSPFLEGE“:
    Eine Treuhand wäscht die andere, da beißt keine Krähe der andern ein Auge aus.

  43. Letzlich spendiert Friede Springer diese stete Tröpfelbewässer fur den Merkel-Sauerampfer im Staatsgärtlein….

  44. wenn sich hier jemand auf die Religionsfreiheit
    bezieht, möge noch mal Schachtschneider näher zu Rate ziehen:
    #43 staunenderBlick
    #1 merkel.muß.weg.sofort

    es gilt nur das Recht auf Glaubensbekenntnis
    nicht das Recht auf freie Religionsausübung, wenn sie den Grundprinzipien des GG widerspricht.

    Aber da bei uns regelmäßig Recht gebeugt und gebrochen wird,kann man für ihn schon mal einen Platz in einem Kurs für ganzheitliches dynamisches Töpferausdauertraining freimachen.
    Oder Schwimmen und Wettkacken ins Wasser mit Delfinen , ist auch schön

  45. …u. wieder sehe ich kalte Augen eines frommen Moslems. Diese sind schon halbtot, je frommer sie sind.

  46. Unsere Dorffeste, Kirmes, Schützenfeste, Schwimmbäder, Innenstädte, Öffentliche Verkehrsmittel, – nichts ist mehr sicher, unsere gesamte Kultur,das deutsche kulturelle und öffentliche Leben wird durch die primitivkulturellen Horden die Merkel, CDU und SPD uns ins Land geholt haben nicht nur massiv bedrängt und verdrängt sondern zunehmend unmöglich gemacht.

    Deutsche Frauen, werden vielerorts als Freiwild angesehen, von Männern die ihre eigenen Frauen in angeblichen Kriegs- und Armutsländern zurückgelassen haben.
    Nun treten diese Männer massiv an deutsche Frauen heran, weil sie wissen, dass sie schlechte Chancen haben.

    Leider sind viele deutsche Männer so armselig und verweichlicht, durch links-grüne Alt68er Erziehung, dass ein Fridolin-Maximilian wohl eher bei der Vergewaltigung einer deutschen Frau zusieht, statt seinen Mann zu stehen und der Frau zu helfen.

    Wahrscheinlich aber weiß der links-grün erzogenen Fridolin-Maximilian noch gar nicht mal ob er Männchen oder Weibchen ist, dank des Gender-Dreck den die SPD-Grünen seit Jahren in der Gesellschaft und sogar an Schulen verbreiten.

  47. #69 Nordsee1 (09. Apr 2016 18:35)
    Junge Junge, das wird richtig Arbeit diese Scheißstücke aus dem Land zu schaffen wenn sich der Wind vollends gedreht hat….aber……WIR SCHAFFEN DAS!!
    —————-

    leider bin ich da nicht so sicher… ;(

  48. Dieser Iman stiftet zum Mord an,heißt Mord gut und wird von unserer Weichspüljustiz bestimmt nicht zur Rechenschaft gezogen.Nach einer wohlmeinenden,nutzlosen Ermahnung,über die er sich heimlich lustig machen wird,darf er so weitermachen wie bisher,wetten?
    Wieso sollte er in seinem Heimatland bedroht sein?Da wird er mit Familie halt nicht durchgefüttert,das wird die einzigste Bedrohung sein!

  49. #70 ujott (09. Apr 2016 18:37)

    Immer wieder guter Hinweis. Und im GG ist ausdrücklich deswegen in Art. 4 („Glaubens“- nicht Religions! – freiheit) auf die Weimarer Verfassung Bezug genommen bzw. ihre Gültigkeit erklärt; und ihre Normen anerkannt. Im Anhang zum GG unter „Auszug aus der Weimarer Verfassung vom 11. August 1919“ in den Weimarer Artikeln 136 bis 146 konstitutionell.

    Im Wesentlichen: Glauben ja, aber NIE in irgendeiner Weise staatsbestimmend oder zwangsnormierend.

  50. Welch ein Geschmeiß, welches von den Sozen, Grünen, der Zonenwachtel und dem Bundesgrüßonkel Gauck auch noch hofiert wird!
    Deutschland verkommt immer stärker zu einem Kuffnucken-Drecksstaat!
    Und die Anzahl der Wahlidioten, welche dieses Pack wählt, liegt immer noch bei ca. 80 %!

  51. Wieso muß ich an Silvester in Köln denken, wenn ich das hier von heute lese …

    OT,-.….Meldung vom 9.4.2016 – 12.22 uhr

    Angetanzt und begrapscht | Frau (30) auf Kirmes von 20 Männern angegriffen
    2 Festnahmen in Bergkamen (NRW)

    Bergkamen – Eine Überzahl aggressiver Männer, eine Frau hilflos zwischen ihnen. Mitten auf der Kirmes wurde eine 30-Jährige in Bergkamen sexuell missbraucht. Die Polizei nahm zwei Nordafrikaner fest.Gleich mehrere Notrufe hintereinander erreichten die Leitstelle kurz nach 23 Uhr. Zeugen meldeten tumultartige Szenen auf der Ebertstraße in Bergkamen. Im Trubel der Frühjahrskirmes sollen rund 20 Männer als Antänzer eine Besucherin belästigt haben. Ein Beamter: „Nach Zeugenaussagen wurde das Opfer von seinen Begleitern separiert und dann begrapscht.“

    Verzweifelt versuchte der Ehemann (34), seine Frau aus den Fängen der Horde zu retten. Er hatte keine Chance:

    Die Antänzer verdrehten ihm den Arm und schubsten ihn in ein Gebüsch. Die alarmierte Polizei beendete den Alptraum. Im Rahmen der Fahndung wurden zwei Männer festgenommen, ein 28-jähriger Algerier und ein 22-Jähriger, der vermutlich aus Marokko stammt.
    Der algerische Verdächtige ist schon mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten. Bei den bisherigen Delikten soll es sich sowohl um Gewalttaten als auch um Diebstähle handeln.
    Beide sollen dem Haftrichter vorgeführt werden. http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/bergkamen/20-maenner-begrapschen-frau-auf-kirmes-45285536.bild.html

  52. Langsam…

    Ohne demokratischer Legitimation passier in Deutschland garnix.
    Erst wenn es die Mehrheit der seit acht monatigen Fehlentscheidungen der aktuellen Volksentscheider überdrüssig ist, werden Nägel mit Köpfen gemacht werden müssen. Dann wird es noch einmal hässlich. Aber wir wollen den bisherigen, geschichtlich dokumentierten Bemühungen um nichts nachstehen.
    Der Islam war noch nie Teil der westlichen Welt. Umso länger dauert es, dass Generationen die perfieden Hintergründe/Doktrin dieser Nicht-Religion begreifen werden.
    Geschichte braucht halt Zeit.
    Schreiben an diejenigen zu senden, die immer noch an diesem Teufelskult festhalten, sind indes das kleinere Übel.

    Man kann, mit einem einsichtigen Volk diese Unkultur auch des Landes verweisen. Tendenziell wächst der Widerstand auch in Europa. Die Gegenmaßnahmen der Pickelgesichter kann man dabei getrost ignorieren, denn diese haben noch keine geschichtlichen Erfahrungen und sind nur aufmüpfig (so, wie die 68er damals).

    Ich bin es leid, mich mit dieser Islam-Scheiße weiterhin zu beschäftigen und würde viel lieber über von Hunden vollgekackte Sandkisten diskutieren.

  53. #78 Waldorf und Statler (09. Apr 2016 19:12)

    Wieso muß ich an Silvester in Köln denken, wenn ich das hier von heute lese …

    OT,-.….Meldung vom 9.4.2016 – 12.22 uhr

    Angetanzt und begrapscht | Frau (30) auf Kirmes von 20 Männern angegriffen
    2 Festnahmen in Bergkamen (NRW)

    Bergkamen – Eine Überzahl aggressiver Männer, eine Frau hilflos zwischen ihnen. Mitten auf der Kirmes wurde eine 30-Jährige in Bergkamen sexuell missbraucht. Die Polizei nahm zwei Nordafrikaner fest.Gleich mehrere Notrufe hintereinander erreichten die Leitstelle kurz nach 23 Uhr. Zeugen meldeten tumultartige Szenen auf der Ebertstraße in Bergkamen. Im Trubel der Frühjahrskirmes sollen rund 20 Männer als Antänzer eine Besucherin belästigt haben. Ein Beamter: „Nach Zeugenaussagen wurde das Opfer von seinen Begleitern separiert und dann begrapscht.“

    Verzweifelt versuchte der Ehemann (34), seine Frau aus den Fängen der Horde zu retten. Er hatte keine Chance:

    Die Antänzer verdrehten ihm den Arm und schubsten ihn in ein Gebüsch. Die alarmierte Polizei beendete den Alptraum. Im Rahmen der Fahndung wurden zwei Männer festgenommen, ein 28-jähriger Algerier und ein 22-Jähriger, der vermutlich aus Marokko stammt.
    Der algerische Verdächtige ist schon mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten. Bei den bisherigen Delikten soll es sich sowohl um Gewalttaten als auch um Diebstähle handeln.
    Beide sollen dem Haftrichter vorgeführt werden. http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/bergkamen/20-maenner-begrapschen-frau-auf-kirmes-45285536.bild.html

    Bin mir sicher, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis der erste Ehemann oder Vater, der die Vergewaltigung seiner Tochter hinnehmen muss, ausrasten wird, wie Derek bei American History X.

  54. Illegal..keine Abschiebung..4 mal Nachwuchs in Deutschland gezeugt..
    zum Kotzen..davon haben wir Hunderttausende in hier..
    Das ist ein Versagen,für das niemand die Verantwortung tragen will..

  55. OT:

    https://www.facebook.com/israelfreunde/posts/10208945973276320

    „Es ist ein Wahnsinn“

    Verzweiflung, Diskriminierung, Lügen und Aggression pur – in den Dienststellen der Erstaufnahme von Asylbewerbern spielen sich Tag für Tag menschliche Dramen ab, die an der Basis die Herausforderungen der Politik widerspiegeln.

    Monolog einer Mitarbeiterin des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge

    Aufgezeichnet von Viola Roggenkamp
    Viola Roggenkamp ist Schriftstellerin und lebt in Hamburg. Für dieses Protokoll hat sie die BAMF-Mitarbeiterin mehrfach getro­ffen.

    QUELLE: Cicero

    ————————————–

    https://www.bayernkurier.de/ausland/12282-100-molenbeeks-in-frankreich

    08.04.2016
    Parallelgesellschaften
    100 Molenbeeks in Frankreich

    Die Terroristen von Paris und Brüssel kamen aus Molenbeek. Aber viele von ihnen hatten französische Pässe. Kein Wunder: Auch in Frankreich gibt es ethnisch-religiös geschlossene islamische Stadtviertel, in denen Frankreich eben nicht mehr Frankreich ist. Das Land betrachtet die Folgen jahrzehntelanger muslimischer Masseneinwanderung und gescheiterter Integration ? und fürchtet die Zukunft.

    ————————————–

    http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/bergkamen/20-maenner-begrapschen-frau-auf-kirmes-45285536.bild.html

    Bergkamen – Eine Überzahl aggressiver Männer, eine Frau hilflos zwischen ihnen. Mitten auf der Kirmes wurde eine 30-Jährige in Bergkamen sexuell missbraucht. Die Polizei nahm zwei Nordafrikaner fest.

  56. Man könnte meinen es handelt sich um ein salafistisches, sozialparasitäres, grundgesetzleugnendes, christenhassendes Schwein.

    Wie gesagt, konjunktiv, „könnte“

    Will mich ja nicht strafbar machen.

  57. #71 Maria-Bernhardine (09. Apr 2016 18:40)
    …u. wieder sehe ich kalte Augen eines frommen Moslems. Diese sind schon halbtot, je frommer sie sind.

    —————————-

    Was ja auch kein Wunder ist, denn je frommer die Typen sind, desto näher sind sie Allah. Und je näher sie Allah sind, desto toter sind sie.

  58. Da kann man ja dankbar sein, das es in der deutschen Sprache den Konjunktiv gibt. Kenne mich da nicht aus. Gibt es im arabischen auch Konjunktiv, bzw. Genetiv, Dativ, Accusativ, etc.?

  59. #81 Dr. Real Copycat (09. Apr 2016 19:25)

    Man könnte meinen es handelt sich um ein salafistisches, sozialparasitäres, grundgesetzleugnendes, christenhassendes Schwein.

    Wie gesagt, konjunktiv, „könnte“

    Will mich ja nicht strafbar machen.

    Ich habe meine Meinung diesbezüglich gerade entwickelt und gefestigt!

  60. Na ja…wer 5 mal am Tag den Kopf in den Beton rammt, muss ja Schäden davontragen.

  61. Möglicherweise eine Idee für das AfD-Wahlprogramm: Es gibt wohl Länder in die selbst Verbrecher wie dieser Typ nicht hin abgeschoben werden können. Das heißt jedoch NICHT daß wir sie für immer in Deutschland oder Europa herumspazieren lassen müssen!

    Einfach eine griechische Insel mieten, ein Dschungel-Camp gegen Entwicklungshilfe in Afrika einrichten usw. Ich denke die meisten werden dann nach ein paar Monaten freiwillig nach Hause abreisen.

    Was ich auch nicht verstehe ist warum Typen die ihren Paß weggeschmissen haben und deren Herkunftsland so nicht ermittelt werden kann gegen Abschiebung geschützt sind da niemand weiß in welchen Flieger sie gesetzt werden sollen. Ist noch niemand von den Hirnis aus Politik und Verwaltung auf die Idee gekommen ein paar Informanten unter den Flüchtlingen anzuwerben? Dann beauftragt die deutsche Botschaft für ein paar Dollars einen örtlichen Detektiv der Fotos in der Nachbarschaft rumzeigt und dann geht es ganz schnell daß er gefragt wird ob er Gang oder Fenster haben will.

    Auch die Kommunikation dieser Leute zu Überwachen wäre eine Option. Es ist immerhin eine Straftat die diese begehen in dem sie sich hier Leistungen erschleichen auf die sie kein Anrecht haben. Und die Hirnis aus Politik und Verwaltung leisten Beihilfe zu diesem Betrug an den Steuerzahlern da sie sich Blöder stellen als die Polizei erlaubt.

  62. @schweinebraten

    Du hast Recht. Ich bin ja immer ein Freund von Vereinfachung. Es ist ungefähr so, als wenn jemand an deinem Haus klingelt und sagt, meins is weg, habe zwar keinen Grundbucheintrag und will bei dir wohnen.

    Da würde doch jeder normal denkende Hausbesitzer die Tür zu schlagen. Oder ?

  63. Es wäre vieleicht sogar noch billiger, da wir ja Flüchtlinge ohne Papiere nicht in Nachbarstaaten abschieben können, denen für 10k pro person eine art „Dingi“ zu organisieren und die 200 milen in die int. Seegrenze zu schleppen. Natürlich überdacht, mit Lebensmittlen für 1 Monat, damit die Linken nicht ausflippen.

    Das wäre sogar noch romantisch….

    Aber nee….lieber die deutschen Rentner bescheissen, noch ein paar Häuser bauen, noch mehr Steuergelder der arbeitenden Bevölkerung verbraten.

    Wir sind ja alle Menschen….nicht wahr.?

    Ist doch ok…45 Jahre arbeiten zu gehen, um mit Grundsicherung zu enden, also so wie ein illegaler, nicht abgeshobener Asylant….ok 45 Euro mehr.

    DAS LOHNT SICH DOCH.

  64. Ja, warum ist dieser Koran und dessen Vervielfältigungen nicht schon lange auf dem Index und damit verboten?
    Es gibt nur eine Antwort – Islam Verbot

  65. Wieso muss mein Opa mit Grundsicherung für sein Internet zahlen….und Flüchtlige bekommen das frei ?

    Meiner wohnt ca. 420 Km von mir entfernt. Und der geniesst es auch mich mal auf Skype zu sehen.

    Warum ?

  66. Wofür bauche ich ein Bonusheft beim Zahnarzt, wenn Ersatz eh selbst bezahlt werden muss, aber die türkische Mutter oder Tante…lt. Sozialabkommen sogar den Flug nach Deutschland bezahlt bekommt ?

  67. Wie Deutschen könnten gerade eine ziemliche Glückssträhne haben

    Wenn man die taktisch-strategische Gesamtlage grob überschlägt, so sieht es für uns Deutsche gar nicht mal so schlecht aus: In Südostasien steht entweder der Entscheidungskampf zwischen China und den VSA um die Vorherrschaft oder ein langes, hartes Ringen um selbige bevor. Mit Rußland haben sich die VSA bis aufs Blut verfeindet und obendrein hat sich deren Massinissa, der neue Großtürke Erdowahn mit Persien und Rußland überworfen und kann daher womöglich nicht zugunsten der VSA in deutschen Landen eingreifen – wer sich über die Polen wundert, weil diese am Vorabend des Sechsjährigen Krieges den Russen das Durchmarschrecht verweigert haben, der ersuche einmal die Bulgaren, Serben und Griechen dazu den Türken, selbst gegen uns Deutsche, ein solches zu gewähren und als notorisch orthodoxe Völker stehen diese drei von der Tankstelle auch noch unter dem Schutz Rußlands. Persien und die Saudis können auch jeder Zeit aneinander geraten und die VSA, England und das Welschenland sind pleite…

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  68. Warum besteht dieses Sozialabkommen mit der Türkei überhaupt noch ? Wer es nicht kennt, kann es ja mal googeln

  69. @ #87 Dr. Real Copycat

    Den Flüchtlingsstrom aus Syrien läßt sich so wohl nicht loswerden, da eine Million einfach zu viele sind. Aber es gibt ja genug, z.B. aus Afrika, deren Asylantrag abgelehnt wurde die aber trotzdem noch für Jahre, wenn nicht sogar für immer hier durchgefüttert werden.

    Eine chinesische Baufirma zieht so ein paar Containerdörfer für je 5000 Leute schnell und billig hoch. Dann Security aus Osteuropa anheuern die das Hausrecht hat und ein paar Beamte die das alles Beaufsichtigen und fertig ist die Laube.

    Und wenn daß konsequent durchgezogen wird kommen auch keine neuen „Scheinasylanten“ mehr da die zweitausend Dollar für den Schlepper dann rausgeschmissenes Geld sind,

    PS. Ich habe heute meine Mutter zum Mittagessen besucht. An der Eingangstür des Sechs-Parteien-Hauses klebte ein Zettel: „Ihr Schornsteinfeger kommt.“ Ich konnte es mir nicht verkneifen darauf zu schreiben: „AfD rulez!“ Bin ich jetzt Nazi?

  70. Das was jeder in seinem Umfeld wahrnehmen kann, scheint den Ermittlungsbehörden noch lange nicht aufzufallen! Viel zu oft – siehe auch die NSU-Geschichte – scheint da von staatswegen Wegschauen angeordnet zu sein. Anders kann ich mir diese Blindheit der Ermittlungsbehörden nicht erklären.
    Dass die Bürger inzwischen keine Lust mehr haben, ihre Wahrnehmungen der Polizei zu melden, liegt einerseits genau darin, dass eben nichts passiert und zweitens, dass der Anzeigende mit übelster Nachstellung rechnen muss. Auch bei den Ermittlungsbehörden scheint es „sonnige“ Gemüter zu geben, die gerne die Daten des Anzeigenden weiter geben!

  71. Prognose 2017/2018:
    Frau Merkel wird bald abdanken und sich in muselfreie Gefilde zurückziehen (South-America) und unsere Kinder und Kindeskinder mit ihren Unterlassenschaften allein lassen.

    Wer ist dann noch greifbar?
    Fragt mein krebskranker (aber flugfähiger) Nachbar.

  72. Man vorheriger Beitrag über die Haartracht der oben abgebildeten Gestalt, war wohl selbst für PI zu hart 🙂 🙂 🙂

  73. @ #76 Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch
    Deutsche Frauen, werden vielerorts als Freiwild angesehen, von Männern die ihre eigenen Frauen in angeblichen Kriegs- und Armutsländern zurückgelassen haben.
    Nun treten diese Männer massiv an deutsche Frauen heran, weil sie wissen, dass sie schlechte Chancen haben.

    Richtig spannend wird es erst in einem Jahr wenn die Flüchtlinge ein paar Brocken Deutsch aufgeschnappt haben und so nicht nur auf Grunzlaute und Gebärdensprache angewiesen sind um das Objekt ihrer Begierde zu umgarnen.

  74. #109 Schweinebraten123 (09. Apr 2016 20:21)

    Richtig spannend wird es erst in einem Jahr wenn die Flüchtlinge ein paar Brocken Deutsch aufgeschnappt haben und so nicht nur auf Grunzlaute und Gebärdensprache angewiesen sind um das Objekt ihrer Begierde zu umgarnen.

    Bin mir sehr sicher, dass die Frauengrabscherei und Vergewaltigungen die totale Eskalation herbeiführen wird.
    Hinzu kommen natürlich noch die ganzen Straßenschlachten, Schlägereien und Diebstähle der Merkelschen Landnehmer Horden.

  75. Taqiyya ist die 7. Säule im Islam
    [meine Beobachtung] :mrgreen:

    Dschihad ist die 6. Säule.
    [wiki/Dschihad]

    Dies sollte schnellstens in unseren Schulbüchern ergänzt werden.
    Dort steht fälschlich nur etwas von 5 Säulen, wovon immerhin zugegeben wird:

    1. Säule: es gibt keinen Satan ausser Allah und Mohammed ist sein Henker

    3. Säule, Zakat: Verpflichtung für alle Muslime, Geld für den Dschihad zu geben.

  76. Oh oh ooh, also vorausschauend wird das Urteil wohl sehr hart gefällt :

    z.B. 3 Monate auf Bewährung im allerschlimmsten Fall, danach unbefr. Arbeitsvertag im Bundestag als Integrationshelfer inklusive Deckung aller anfallenden Kosten des angehörigen Familien-Clans.

    Tja, Berlin ist eben sexy.

  77. Berlin Kanzleramt 11 Uhr 13:

    Merkel fällt jetzt erst auf: Syrien ist direkter Nachbar des Schengen-Raums

    Was Merkel jetzt erst aufgefallen ist: Syrien ist direkter Nachbar des Schengen-Raums

    11.13 Uhr: Merkel erzählt, dass sie sich kürzlich eine geographische Karte geben ließ, auf denen die Nachbarländer des Schengen-Raums gekennzeichnet sind. „Europa ist gesegnet mit vielen Nachbarn“, sagt die Kanzlerin und listet einige davon auf. Auch Syrien als Nachbar von Zypern sei „direktes Nachbarland des Schengen-Raums“, das sei ihr so gar nicht bewusst gewesen, gibt die Kanzlerin ihre neuesten Erkenntnisse bekannt.

    Die Schengen-Außengrenze müsse man schützen. „Wir werden unsere Nachbarschaftspolitik ganz anders ausrichten müssen“, so Merkel. Man müsse für Stabilität in Europas Nachbarländern sorgen.

  78. Dieser Rechtgläubige müsste in seine Heimat Russland ausgewiesen werden. Dort würde er das bekommen, was er verdient.

    Hier im US Protektorat namens BRD werden solche Leute auf Befehl aus Washington mit Samthandschuhen angefasst.

    Kein Wunder, denn die IS Kopfabschneiderbande wird von den USA und ihren Vasallenstaaten Türkei und Saudi-Arabien militärisch, finanziell und logistisch unterstützt.

  79. Den IS darf man nicht unterstützen den Islam aber schon. Passt zum schizophrenen Geisteszustand dieses Staates und seiner Führung.

  80. Früher war ich der Meinung, lesen bildet.

    Bezügl. korin, ran oder wie auch immer , scheint das nicht zu funktionieren.

  81. Ein weiterer notorischer Unsympath…

    Früher hatte man solche Typen schon wg. dessen Aussehen eingesperrt.

  82. Er distanziert sich jetzt vom IS. Die Medien und die Verfechter der Multi-Kulti-Ideologie glauben das doch, weil sie es einfach glauben WOLLEN.

    Schon ist die Welt wieder in Ordnung.War ein kleiner Ausrutscher, mehr nicht.

    Amen

  83. Wer SPD,CDU,CSU,FDP,Grüne,Linke wählt, wählt dieses Gesindel. Aucbh wenn die Liberalität der AfD viele Pegidas mit Recht Bauchschmerze verursacht, Sie sind auf jeden Falle keine Lobyisten des Islam wie die etablierte Parteien.

  84. #63 kalter Zorn (09. Apr 2016 18:11)
    „…Gadzhimurad K. (Foto) kommt aus der russischen Teilrepublik Dagestan, in der 94% der Bevölkerung Moslems sind. Er reiste im Jahr 2002 illegal nach Deutschland ein und beantragte Asyl. 2003 wurde sein Antrag abgelehnt, aber er konnte nicht in seine Heimat abgeschoben werden, da ihm dort „Verfolgung“ drohe.“
    ……………………………………………..
    Könnte es sein das diesem DRECKSACK VOLLER SCHEISSE in Dagestan ZURECHT Verfolgung droht??

    In Dagestanden , Tschetschenien und anderen Ländern werden die als radikale Terroristen verfolgt.
    Hier kommen die dann her um Asyl zu bekommen weil die politisch verfolgt werden und machen mit dem weiter was die in Ihrere Heimat getan haben.
    Wir müssen schnellstmöglich unsere Gesetzt ändern.
    Wer hier so Auftritt wird abgeschoben, egal was Ihm in seiner Heimar droht.

    Der geht für 3 Jahre in den Knast. Macht dort weiter und radikalisiert die Gefangenen . Danach wird er entlassen und ist der Star der Zene weil er für seinen Glauben ins Gefängnis ging.
    Nach der Haft wird er richtig Gefährlich

  85. #109 Schweinebraten123 (09. Apr 2016 20:21)
    @ #76 Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch
    Deutsche Frauen, werden vielerorts als Freiwild angesehen, von Männern die ihre eigenen Frauen in angeblichen Kriegs- und Armutsländern zurückgelassen haben.
    Nun treten diese Männer massiv an deutsche Frauen heran, weil sie wissen, dass sie schlechte Chancen haben.

    Richtig spannend wird es erst in einem Jahr wenn die Flüchtlinge ein paar Brocken Deutsch aufgeschnappt haben und so nicht nur auf Grunzlaute und Gebärdensprache angewiesen sind um das Objekt ihrer Begierde zu umgarnen.

    Ich war gestern auf einer großen Geburtstagsparty wo etliche Gäste ihre Kinder mitbrachten weil die Gastgeberin auch eine 17 jährige Tochter hat und die Kids sich untereinander kennen. die Kinder waren zwischen 13 und 18
    Die Mädchen alles Bildhübsche schlanke , modisch , natürlich gekleidete junge Frauen.
    Wo ich mir dachte das ich mich 30 Jahre zurückversetzt gefühlt habe und dachte das waren schöne Zeiten des gegenseitig kennen lernen flirten usw.

    Bei den Jungs waren nur zwei vergleichbar gutaussehend, sportlich , offen usw, einer davon war meiner ;),
    Die anderen 3 waren vorsichtig ausgedrückt introvertierte Dickerchen oder auf Neudeutsch gesagt Opfer.

    Jetzt schau ich mir die Invasoren an die sehr oft sportlich durchtrainiert sind, modisch gekleidet und es verstehen Frauen zu umgarnen. Zumindest wenn die mehr Deutsch können als : du wolle Ficki , Ficki.

    Viele junge Frauen sind ja doch etwas naiv und fallen auf diese Typen rein.
    Es wird eine Bepaarung in großem Stile kommen .
    Viel für One Night Stands auf Gegenseitigkeit oder das dienFrau mehr möchte und der Asylant geht weil er die Beute erlegt hat.
    Es wird jede Menge längerfristiger Partnerschaften geben die meist dann in die Brüche gehen werden wenn es darum geht zu heiraten. WAS NICHT GEHT weil die Frau Christin ist und Konvertieren muss. Auchndas werden viele Frauen machen weil die verliebt sind.
    Viele diese Beziehungen werden daran kaputt gehen weil die Frau besser gebildet ist und der Pascha es nicht akzeptieren kann das Sie das Geld nach Hause bringt und das sagen hat.

    Es wird schon innerhalb der nächsten 5 Jahre 10 tausende enttäuschte Frauen geben deren Liebe ausgenutzt wurde.
    Zudem wird es zigtausende Kinder geben wo der Vater abgehauen ist.

  86. #35 staremberg (09. Apr 2016 17:34)

    Unsere Kuscheljustiz pampert dieses Gesindel Länge mal Breite. Die finden irgend einen windigen Winkeladvokaten und befinden sich dann alsbald wieder auf freiem Fuß.
    Für solche Subjekte würde ich extra einen Steinbruch eröffnen. Verpflegung gäbe es dann nur nach erfülltem Plansoll. So könnten er und seine Gesinnungsgenossen etwas Positives für die Gesellschaft leisten.

    Das war jetzt aber ein richtig guter Vorschlag !
    Unzählige dieser hirnkranken Musels leben seit Jahrzehnten auf Kosten der Steuerzahler und haben nichts, aber auch gar nichts positives zum Gemeinwohl beigetragen.
    Diese faulen und hasserfüllten Typen gehören in den Steinbruch gesteckt damit die mal lernen was Arbeit bedeutet.
    Positiver Nebeneffekt: Sobald sich das herumspricht hört schlagartig die Einwanderungswelle auf.

  87. #125 Domestos Kakerlakis (10. Apr 2016 10:26)

    Kimme, Korn, Schuß! Fertig!

    ==================================================

    Domestos Kakerlakis: Gefällt mir!
    In Amerika heißt das: Shoot, shovel and shut up!

  88. Ach ne, wer hätte denn damit gerechnet trotz Bahnhofsklatschern, bedingungslose Willkommenskultur und „freundlichem Gesicht“ zeigen:

    Über 1000 Gefährder in Deutschland?
    Verfassungsschutz: Haben IS unterschätzt

    Der Verfassungsschutz gesteht ein, den IS falsch eingeschätzt zu haben. Die Terrororganisation habe ihre Leute ganz offensichtlich unter den Flüchtlingsstrom nach Deutschland gemischt. Deshalb sei die Sicherheitslage jetzt sehr ernst.

    „Der IS will auch Anschläge gegen Deutschland und deutsche Interessen durchführen“

    „Deutsche Städte werden in einem Zusammenhang mit anderen Metropolen wie Paris, London oder Brüssel genannt“

    „Mittlerweile wissen wir: Was den IS angeht, müssen wir eben auch dazulernen“, so Maaßen.

    http://www.n-tv.de/politik/Verfassungsschutz-Haben-IS-unterschaetzt-article17429121.html

    Ihr naiven und blauäugigen Gutmenschen und Vollidioten in Berlin und Brüssel werdet es niemals kapieren. Es muss immer erst etwas passieren, damit – wenn überhaupt – mal gehandelt wird.

  89. Umsiedlung von Eidechsen könnte Stuttgart 21 verzögern

    Eine Population von 10.000 Eidechsen könnte die Fertigstellung von Stuttgart 21 verzögen. Die Umsiedlung der kleinen Reptilien würde Millionen kosten.

    Die Umsiedlung einer einzelnen Eidechse kann deshalb bis zu 8600 Euro kosten.

    Toll ! Für nichts ist mehr Geld vorhanden, aber für so scheiß Eidechsen werden jetzt Millionen Euros verpulvert.

    Sind die denn komplett bescheuert in Stuttgart ?

    http://www.faz.net/aktuell/politik/eidechsenpopulation-verzoegert-fertigstellung-von-stuttgart-21-14166384.html#/elections

  90. #130 Watschel (10.04., 10:56)

    Toll ! Für nichts ist mehr Geld vorhanden, aber für so scheiß Eidechsen werden jetzt Millionen Euros verpulvert.

    Stimmt! Wir brauchen das Geld für Flüchtlinge viel dringender!!

  91. Ein dämonisch besessener Mann. Eine dämonisch besessene Nation. Lasst und eine Gebetskette machen.

  92. er steht vor Gericht und macht jetzt einen auf „zur Besinnung gekommen Mann mit Einsicht“ und glaubt mir, „der Richter wird drauf reinfallen.

    ich sage ein mildes Urteil vorraus.

  93. So sind sie, die Helden Allahs: gegen wehrlose Zivilisten, Frauen, Alte und KInder gnadenlos bis zum Abschlachten.
    Wenn ihnen persönlich Ungemach droht, jammern sie, lügen, verleumden nur um freizukommen.
    Keine Ehre, kein Mut, kein Charakter.
    Hirngewaschene Jammerlappen. Nur mit Kalaschnikow im Anschlag können sie sich stark fühlen.
    Erbärmlicher Abschaum.

  94. Dieser Kuffnucke hat so’n richtiges Feuermeldergesicht. Ich habe das Video gesehen, wo sie den jordanischen Piloten in einem Käfig lebendig verbrannt haben und das auch noch in HD-Qualität, diese gottlosen Bastarde vom ISIS. Als ich das gesehen hatte, da musste ich sofort heulen. Zwischenzeitlich wurde das Video auf bestgore.com gelöscht, aber es ist immer noch auf anderen Plattformen zu finden. Es scheint Bestrebungen zu geben solche schrecklichen Videos aus dem Internet verbannen zu wollen, das ist typisch deutsch, Vorhang (oder Stopp-Schild) davor, und was man nicht sieht, das passiert auch nicht. Das ist aber eine Verharmlosung dieser Terroristen und vom Krieg, das ist auch schlecht für die deutschen Waffengeschäfte. Wenn der Vogelstrauß den Kopf in den Sand steckt, dann glaubt er auch, dass ihn keiner mehr sieht.

    Das Argument „Auge um Auge“ musste schon im Mittelalter im Zuge der Aufklärung und Renaissance von der christlichen Kirche infrage gestellt werden, und wurde später abgeschafft, weil es kausal zu einer nie enden wollende Spirale von Gewalt und Gegengewalt führt. Nur durch das Zugeständnis der Trennung von Staat und Kirche konnte die christliche Religion überhaupt noch weiter bestehen. „Auge um Auge“ würde z.B. bedeuten, wenn ich mit dem Auto aus Versehen den Sohn eines Moslems überfahre, dann müsste auch mein (zukünftiger) Sohn getötet werden. Diese gottlose Teufelsreligion verbietet es ausdrücklich unlogische und absurde Regeln zu hinterfragen (Wort für Wort das Wort Allahs, unabänderlich und gültig bis ans Ende aller Tage), was eine Erneuerung in Richtung Vernunft ausschließt. Deswegen sind die Forderungen des IS niemals ernsthaft verhandelbar. Mit Psychopathen kann man niemals verhandeln, jedes Zugeständnis von denen dient ausschließlich der Täuschung und wird bei nächster Gelegenheit sofort gebrochen.

    Das ist wie bei Hitler in der Sudetenkrise, wo ihm unter Führung Englands Zugeständnisse gemacht wurden, um den Frieden in Europa zu sichern. Im Münchner Abkommen hatte Hitler ausdrücklich zugesichert, die Rest-Tschechei in Ruhe zu lassen, aber sobald er das Sudetenland kampflos eingenommen hatte, da hatte er sofort danach die Rest-Tschechei unter fadenscheinigen Gründen zerschlagen, und damit war klar ersichtlich, dass Verträge mit ihm vollkommen wertlos waren, die meisten „Ewiggestrigen“ wollen das leider heute immer noch nicht wahrhaben. Hitler war zweifelsfrei ein Psychopath, und nur aus politischen Gründen wird ihm diese Geisteskrankheit aberkannt, um ihm die alleinige Schuld am 2. Weltkrieg zuschieben zu können und gleichzeitig das deutsche Volk damals von jeder Mitschuld zu befreien, denn, wer einem Geisteskranken folgt, der ist nun mal automatisch mitschuldig. Ihn mit allen Mitteln zu stoppen war die einzig logische Konsequenz, damit die Welt nicht für alle Zeiten in die Barbarei versinkt, heute droht uns das gleiche Schicksal durch den Islam.

    In den USA gibt es ein Gesetz, wo jedem einzelnen Bandenmitglied die Straftaten der ganzen Bande voll angerechnet werden. Das heißt, wird z.B. bei einem Banküberfall jemand erschossen, dann kommt jeder einzelne, auch der, der draußen Schmiere seht, wegen Mordes dran. Da gilt dann tatsächlich mit gegangen, mit gefangen, mit gehangen. Ich bin jetzt nicht gerade ein Freund vom amerikanischen Rechtssystem, aber in diesem Fall könnten wir tatsächlich von den Amis lernen. Auf den IS übertragen würde das bedeuten, jede Person, die sich diesen Terroristen anschließt, würde dann für alle Verbrechen voll verantwortlich gemacht werde können, die in dem Zeitraum passiert sind, ohne dass ihm eine direkte Tatbeteiligung nachgewiesen werden müsste. Sich dem so genannten „Islamischen Staat“ anzuschließen, wäre dann eine normalerweise unumkehrbare Entscheidung vergleichbar mit der Entscheidung einen Mord zu begehen, was bei einer Verurteilung zwingend zu lebenslänglichem Knast führen müsste. Dabei gäbe es 2 Ausnahmen: Ein Gefangenenaustausch aus humanitären Gründen wäre möglich, und wer sich als Rückkehrer klar gegen den IS stellt und seine ehemaligen “ Kameraden“ ans Messer liefert (singt wie eine Nachtigall), der könnte sich auf diese Weise ähnlich wie in der Kronzeugenregelung Straferlass erkaufen. Selbstverständlich müsste er und seine Familienangehörigen mit einer neuen Identität ausgestattet werden. Natürlich hätten auch diese Schwerstverbrecher die Höchststrafe verdient, aber in diesem Fall sollte die Prävention überwiegen, zukünftige Morde so zu verhindern. Selbstverständlich müsste solch ein Gesetz nach § 1 StGB und Art. 103 (2) GG vorher bestimmt werden, um danach anwendbar zu sein. Auf diese Weise gäbe es für IS-Kämpfer im Idealfall keinen sicheren Stein, unter den sie sich sicher verkriechen könnten ähnlich wie diese untergetauchten NAZI-Verbrecher damals. So genannte „Schläfer“ müssen unbedingt enttarnt und für immer neutralisiert werden, denn so können Terroranschläge verhindert werden.

    Wir müssen uns nichts vormachen, wer im so genannten „Islamischen Staat“ bestehen will, der muss seine Loyalität immer und immer wieder unter Beweis stellen, das heißt, er muss zeigen wie nützlich er für diese Verbrecherorganisation ist. Die besten Chancen hätten dabei Computer-Spezialisten, wenn sie für den IS die Propaganda-Webseiten bauen (selbst denen sollte die Höchststrafe drohen). Wer zum Kämpfen ungeeignet und sonst eher dumm ist, der wird gleich in den nächsten LKW voll Sprengstoff gesetzt, bekommt ein Band mit goldenen Schlüssel für das Paradies um den Hals gehängt, und wird als Selbstmordattentäter eingesetzt. Natürlich wird der Sprengstoff ferngezündet, damit er es sich nicht im letzten Moment noch anders überlegen kann. Alle anderen Kämpfer müssen sich dadurch beweisen, dass sie als Aufnahmeritual Gefangenen die Kehle durchschneiden müssen und ihnen so eine „Kolumbianische Krawatte“ verpassen. Daraus ergibt sich zwangsläufig, dass Europäer im IS sich als die brutalsten Schlächter erweisen. Abhauen geht nicht, wer desertiert, der wird, wenn er Glück hat, nur erschossen oder vom nächsten Haus oder Klippe gestoßen. Spione werden lebendig verbrannt, dabei reicht der geringste Verdacht schon aus.

    Wer also Kämpfer beim IS war und nach Europa zurück kehrt, der ist zwangsläufig ein Schläfer mit Mordauftrag. Und dabei wird jeder Schläfer dazu angehalten andere Schläfer zu überwachen und möglicherweise sogar Familienangehörige mit dem Leben zu bedrohen, falls jemand tatsächlich aussteigt und auspackt. Nachsicht mit solchen Terroristen ist naiv und dumm. Auch Bewährungsstrafen für potenzielle Selbstmordattentäter wären absurd.

Comments are closed.