feuerwehreinsatzIn der CDU-geführten ehemaligen Bergbaustadt Mechernich/Kreis Euskirchen befindet sich das Haus Rath, ehemals zum Rittergut zwischen den Mechernicher Ortsteilen Roggendorf und Strempt gehörend. Da es hier keine Ritter mehr gibt, wurde eine der jetzigen Wohnanlagen inzwischen generös den „Flüchtlingen“ zur Verfügung gestellt. Der Kölner Stadtanzeiger und die Polizei nennen das Haus „Obdachlosenunterkunft“. Laut Auskunft der Stadtverwaltung handelt es sich jedoch um eine städtische Unterkunft, die zurzeit zur Unterbringung von „Flüchtlingen“ genutzt wird. Dort ist am Montag der Dachstuhl völlig abgebrannt. Wer hat das gemacht? Ein rechtsradikaler Hintergrund ist offenbar mal wieder eindeutig auszuschließen. Offenbar gibt es in Mechernich keine Nazis.

(Von Verena B., Bonn)

Die Polizei berichtet:

Heute Morgen kurz vor 6 Uhr (05.59 Uhr) wurde ein Feuer in der Straße „Haus Rath“ gemeldet. Bei dem Gebäude handelt es sich um eine städtische Unterkunft, die zurzeit als Obdachlosenunterkunft genutzt wird. Als die Einsatzkräfte eintrafen brannte der Dachstuhl schon in voller Ausdehnung. Die Bewohner des Hauses hatten sich zuvor alle in Sicherheit gebracht. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Es entstand erheblicher Sachschaden. Vor Ort wurden zwei nichtdeutsche Personen vorläufig festgenommen. Ob sie in Zusammenhang mit dem Brandgeschehen stehen, ist derzeit Gegenstand weiterer Ermittlungen.

Vor Ort wurden zwei Personen festgenommen, darunter ein „syrischer Staatsangehöriger“, wie im Bonner General-Anzeiger vom 26. Juli zu lesen ist.

Der Kölner Stadtanzeiger berichtet nun politisch korrekt:

[..] Zunächst war zwar unklar, was den Brand ausgelöst hatte. Die Polizei ging aber offenbar sehr früh davon aus, dass das Feuer gelegt wurde.

Denn die Beamten nahmen vor Ort zwei Männer [Anm. „Nichtdeutsche“, wie im Polizeibericht steht und das Foto des einen Festgenommenen vermuten lässt] fest, weil aus Sicht der Beamten der Anfangsverdacht bestand, dass sie etwas mit dem Brand zu tun haben könnten. Wie Polizeisprecher Lothar Willems erklärte, wurde einer der beiden Männer nach seiner Vernehmung aber wieder entlassen [Anm. – der syrische Staatsangehörig].

Im Fall des zweiten Mannes, eines Obdachlosen [Anm. – der zweite „Nichtdeutsche“] der sich schon mehrere Jahre in Mechernich aufhält, erhärtete sich laut Lothar Willems in der Vernehmung aber der Tatverdacht der Brandstiftung. Er soll an diesem Dienstag dem Haftrichter vorgeführt werden.

Für die Polizei ist der Mann kein Unbekannter. Er war in der Vergangenheit unter anderem mit Körperverletzungsdelikten in Erscheinung getreten.

Ob es sich bei dem Verdächtigen um einen Bewohner der Unterkunft handelt oder er in anderer Weise in Verbindung zu dem Wohnheim steht, teilte die Polizei nicht mit.

In Mechernich sind die Übergangsheime in Elisabethhütte und Haus Rath aktuell mit 101 Personen fast komplett belegt. Mehr als 115 Menschen kann die Stadt nach Auskunft von Verwaltungsmitarbeiter Holger Schmitz nicht aufnehmen. Das Aufnahme-Soll lag im September bei 93, tatsächlich untergebracht wurden 84 Asylbegehrende. Rund 20 Personen, die in den Übergangsheimen der Stadt leben, sind nur geduldet oder finden auf dem freien Wohnungsmarkt keine Bleibe. 2013 betrug der Kostenaufwand, den die Stadt Mechernich für die zugewiesenen Flüchtlinge zu leisten hatte, 442.000 Euro.

Ein Grund für eine Duldung kann beispielsweise eine Erkrankung sein, die im Heimatland nicht so wirkungsvoll behandelt werden kann wie in Deutschland. In diesen Fällen werden die Betroffenen aus humanitären Gründen nicht abgeschoben. Die Stadt Mechernich hat für den Fall, dass sie über das bisherige Maß hinaus Asylbewerber unterzubringen hat, Vorsorge getroffenen und städtische Mietwohnungen hergerichtet.

Möglicherweise werden demnächst auch die beiden Doppelhäuser im Übergangsheim Elisabethhütte saniert, die vor einiger Zeit durch einen Brand beschädigt wurden und seither unbewohnbar sind. „Hier besteht die Option, zumindest eines dieser Gebäude über die Finanzierung durch die Versicherungsentschädigung wieder aufzubauen“, heißt es in der Verwaltungsvorlage wörtlich.

Die syrischen „Flüchtlinge“ sollen hier nicht unter Generalverdacht gestellt werden und es soll keinesfalls Hass gegen sie geschürt werden. Wenn sie Straftaten begehen, sind sie entweder von ihren Kriegserlebnissen traumatisiert oder schizophren und können also nichts dafür. Schuld ist die deutsche Gesellschaft, die ihnen kein Haus und kein Auto zur Verfügung stellt und sie nicht besser integriert.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

97 KOMMENTARE

  1. #1 wiederfreiesdeutschland (28. Jul 2016 15:10)

    Leute, das ist erst der Anfang. Es kommt noch schlimmer.
    **********************************************
    Richtig.

    Gerade erreicht uns folgende Eilmeldung, daß noch mehr Brandstifter, Kopfabschneider Vergewaltiger …… Kommen:

    „Nach Putschversuch

    Erdogan zieht Soldaten ab: Grenzen für Flüchtlinge ungesichert Nach Putschversuch

    Erdogan zieht Soldaten ab: Grenzen für Flüchtlinge ungesichert“

    http://www.focus.de/politik/ausland/nach-putschversuch-erdogan-zieht-soldaten-ab-grenzen-fuer-fluechtlinge-ungesichert_id_5771423.html

  2. LOL! Erdo fordert nun – nach der Pressekonferenz – die Auslieferung von Gülen-Anhängern von Deutschland.

    Ich lach mich schlapp, wie sehr sich Merkel in die Sch… geritten hat.

  3. Und da die Hexe weis das sie bis zu den Haarspitzen in der Scheiße steckt, macht sie munter weiter….warum einknicken,..was zugeben…wozu?

  4. Wenigstens sind die journhalunken mittlerweile etwas vorsichtiger geworden. Letztes Jahr um die Zeit wärens garantiert rechtsradikale oder -Polizisten gewesen. Oder wie dieses komische Wort, das in jedem Satz 2 mal vorkommen muss, gleich wieder heisst.

    #4 DDuesenberg; Am besten diejenigen, die in ein paar Tagen an diversen Orten demolieren wollen, geschlossen heim schicken.

  5. #4 DDuesenberg (28. Jul 2016 15:18)

    Erdo fordert nun – nach der Pressekonferenz – die Auslieferung von Gülen-Anhängern von Deutschland.

    Von mir aus kann er die alle zurückhaben. Die Gülen-Fuzzis sind so widerlich wie die Erdolf-Fuzzis. Und seine Millionen „stolzen Türken“ und „stolzen Moslems“ mit den blutroten Lappen und den Graue-Wölfe-Zeichen auch.

  6. Spontane Selbstentzündung? Soll es geben…
    Genauso wie spontane Radikalisierung/Islamisierung.

  7. Wir wollen syrische „Flüchtlinge“ selbstverständlich nicht unter Generalverdacht stellen. Wir wollen aber auch mal darauf hinweisen, dass in den letzten beiden Jahren zehntausende durch gefälschte Papiere Syrer geworden sind. Die bunte Bundesregierung verweigert ja offenkundig die Zusammenarbeit mit Damaskus, um die Identitäten zu überprüfen. Ein ähnliches Phänomen der wechselnden Staatsangehörigkeit verzeichnet neben Syrien auch Afghanistan und Libyen.

  8. Ich bin auf der Suche nach einem Youtube-Video, welches ich vielleicht vor etwa einem Jahr angesehen habe, aber jetzt nicht mehr finden kann.

    Wer kann mir helfen?

    Es wurde darin dargestellt, wie sich die Muslime bei 1 % Bevölkerungsanteil verhalten. Dann bei 3 %, dann bei 5 %, bei 10 % u.s.w. Am Schluß bei 100 % Islamisierung, wie sich nicht das ‚Haus des Friedens‘ einstellt, sondern weiter lustig sich gegenseitig die Hälse durchgeschnitten werden.

    Wer kennt dieses Video und wer kann hier einmal den Link veröffentlichen? Schon jetzt vielen Dank!

  9. Bisher liegt KEINE Verbindung zum IS vor
    und eine Blitzradikalisierung besteht auch
    nicht, was nur eine Schlussfolgerung zulässt,
    dem Subjekt war es in den frühen Morgenstunden
    einfach zu kalt. Soviel Toleranz muss sein.
    W I R S C H A F F E N D A S !!!!

  10. Keinen Schokopudding!

    Was ist eigentlich mit dem oberfetten moslemischen Hamza der in Düsseldorf einen Brandschaden von 10 Mio. angerichtet hat..?

    Wir wohl nichts passieren .

    Ist ja sicher traumatisiert oder psychisch gestört, deshalb wird es wohl wieder der dt. Steuermichel bezahlen. Schwamm drüber!

  11. #6 der-Dativ-ist-dem-Genitiv-sein-Tod (28. Jul 2016 15:22)

    Pudding wird auch Flammeri genannt.

    Oder sollte es etwa als Highlight einen flambierten Schokopudding geben?

  12. #1 wiederfreiesdeutschland

    Wollen wir nicht so tun als ob vor dieser Mosleminvasion alles in Butter war in Germoney-Buntland. Kriminelle Araber Clans, Bettelnde Zigeuner die das Stadtbild verschandeln, Einwanderung von EU-Bürgen ins Deutsche Sozialsystem etc. Merkel und ihre hörigen CDU-Schlappschwänze haben im letzten Jahr mit der Mosleminvasion diesem Land den endgültigen Todesstoß versetzt der nicht mehr zu reparieren ist. Dieses Land lässt sich lieber weiter ausnehmen anstatt das Millionen auf die Straße gehen und diese Volksverräter aus den Ministerien jagen. Es ist zu spät, man kann nur noch das beste daraus machen.

  13. In der CDU-geführten ehemaligen Bergbaustadt Mechernich/Kreis Euskirchen befindet sich das Haus Rath.
    —————————–

    Haus Rath ist eine mittelalterliche Burganlage im Krefelder Stadtteil Elfrath (Alte Rather Straße 205-219) und das älteste erhaltene Gebäude im Stadtgebiet..,

    Altes Kulturgut den Primitivlingen zur Verfügung zu stellen,können nur Menschen
    (Bürgermeister) die selber keinen Funken
    deutscher Kultur mehr in sich tragen..

    Der Schutz der Psychos hat Vorrang..

  14. ACHTUNG +++ ACHTUNG!

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Die türkische Kolonialbehörde fordert!

    Sie können gerne alle Türken wieder zurück bekommen.

    Wir liefern sofort!

    Sogar mit Schadenrechnung der letzten 30 Jahre.

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Nach dem Putschversuch:
     
    Türkei fordert von Deutschland Auslieferung von Gülen-Anhängern

    Istanbul: Nach dem Putschversuch in der Türkei fordert die Regierung in Ankara auch von Deutschland die Auslieferung von Gülen-Anhängern. Das sagte Außenminister Mevlüt Cavusoglu am Donnerstag dem Sender CNN Türk nach dessen Angaben.

    http://www.handelsblatt.com/politik/international/nach-dem-putschversuch-tuerkei-fordert-von-deutschland-auslieferung-von-guelen-anhaengern/13941468.html

  15. #1 wiederfreiesdeutschland (28. Jul 2016 15:10)
    #1 wiederfreiesdeutschland

    Merkel und Co. tragen dafür die Verantwortung. Doch diese kümmert’s nicht.

    Leute, das ist erst der Anfang. Es kommt noch
    Was tun wir konkret, um Merkel, Maas, schlimmer.
    Stegner, Gabriel usw. wegzuschaffen?

    Warten bis alles noch schlimmer wird.
    Soweit muß es wohl leider kommen.
    Dann verselbstständigt sich alles.

    Es tut mir leid, aber ich muß es sagen: Wenn es Opfer gibt, dann verdienterweise viele Gutmenschen.

  16. …der letzte Absatz war der beste Teil, liebe Verena… inklusive der „…“! Danke!

  17. #8 Babieca

    Ja richtig, er kann alle wiederhaben: Die Gülen-Fans, die Grauen Wölfe, gerne auch die Kurden und meinetwegen auch alle anderen Türken, die sich auch in der dritten Generation noch als Türken fühlen. Auch wenn das Firmen wie Aldi hart treffen wird, denn die sind ja dank dieser treuen Kundschaft reich geworden.

  18. @ #15 Marie-Belen (28. Jul 2016 15:38)

    Vielen Dank! Aber dieses Video war’s nicht.
    Es muß da noch ein weiteres geben, welches noch ein wenig ‚plakativer‘ und eindringlicher den Inhalt darstellt. Wenn ich mich richtig entsinne, war der Verfasser aus dem englischsprachigen Raum.

  19. Das waren doch bestimmt wieder irgendwelche Arier mit schwarzen Haaren und dunklen Augen , welche auch noch grosse Fans von diesem Österreicher sind .

  20. #6 der-Dativ-ist-dem-Genitiv-sein-Tod (28. Jul 2016 15:22) Hat schon jemand den Pudding probiert ?

    Hi, sehr gut. Ich hatte den Puddingfackler schon fast vergessen. Ich habe nie mehr etwas gehört. Rennt der wieder frei rum oder sitzt der in der Klapse. Weis jemand etwas über diesen Psycho?

  21. Was es wohl mit den Feuertaufen der Asylzwingburgen auf sich hat?

    Auf den ersten Blick wirken die Feuertraufen der Asylzwingburgen wie ein gewöhnlicher Ausdruck eines volkstümlichen Widerstands: Das Volk spürt, ahnt und weiß, das ihm Unheil droht und wendet sich gegen die offensichtliche Quelle desselbigen. Immerhin geben selbst die Parteiengecken zu, daß sie jedes Jahr mindestens eine Million junge Männer ins Land lassen, die glauben in ein Schlaraffenland zu kommen. Man braucht also kein Hellseher zu sein, um zu wissen, was geschehen wird, wenn dies auch nur ein paar Jahre weitergeht und die Delinquenten merken, daß hierzulande kein Milch und Honig fließen – zumal sie einer alternden und demoralisierten einheimischen Bevölkerung gegenüberstehen. Doch gibt es im deutschen Rumpfstaat eben auch den Parteienschutz, der mit seinen Vertrauensspitzeln gerne die Widersacher seiner Meister zu bewaffnen pflegt und deren Missetaten dienen dann den Parteiengecken dazu umfangreiche Gesetze zur Knechtung und Bespitzelung des Volkes zu erlassen.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß Euro zerstört werden muß!

  22. @ #20 Margon (28. Jul 2016 15:43)

    Genau das ist der Text, welcher im gesuchten Video Verwendung fand.

  23. War bestimmt gut gemeint.
    Als kleines Dankschön für die großzügige Alimentierung wollten sie im Gegenzug helfen, deutsche Arbeitsplätze bei Feuerwehr, Polizei und der Baubranche zu sichern.

  24. Nicht nur diese Islame Schizophrenie, sondern auch der Merkelsche Wahnsinn sind imstande ansteckend zu wirken!

  25. @ #41 Ost-West Fale (28. Jul 2016 15:52)

    Auch hier: Herzlichen Dank!

    Aber leider, leider auch nicht das Gesuchte!
    Vielleicht ist das von mir gesuchte Video auch zwischenzeitlich der Zensur zum Opfer gefallen.

  26. Werden aber bald diese noch freien Betten von denen belegt sein, welche nun aus Aleppo flüchten müssen, weil ansonsten das Gefängnis wegen Blutvergehen dort auf sie wartet, aber in D. sind sie sicher davor.
    Die syrische Armee hatte jetzt die Zufahrt von Nachschub abgesperrt, sodass die Djihadisten keinen Sprengstoff aus der Türkei mehr in die Stadt bringen können.
    https://www.almasdarnews.com/article/southfront-syrian-army-inches-closer-full-encirclement-rebel-held-aleppo/https://www.almasdarnews.com/article/southfront-syrian-army-inches-closer-full-encirclement-rebel-held-aleppo/

  27. #45 Freya- (28. Jul 2016 15:58)

    JIHAD DÄMPFT REISELUST

    „ROUNDUP: Studie: Bundesbürger reisen weniger – Rückgänge bei Tagestrips
    28.07.2016 – 05:35 Uhr

    BERLIN (dpa-AFX) – Terroranschläge haben die Reiselust der Bundesbürger zum Jahresbeginn gedämpft. Nach einer Befragung der GfK -Konsumforscher sank die Bereitschaft, in Trips im In- und Ausland zu investieren unter dem Eindruck der Anschläge von Paris, Brüssel und Istanbul. Im Laufe des ersten Halbjahres kehrte die Reiselaune wieder zurück, wie aus dem Barometer des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW) hervorgeht, das der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Die Befragung fand im Juni vor dem Anschlag in Nizza mit 84 Toten, den beiden Attentaten in Bayern und dem gescheiterten Putsch in der Türkei statt.

    Der bisherige Verlauf bis Mitte des Jahres bestätigt aus Sicht des BTW aber die Annahme, „dass die Reiselaune nach einer krisenbedingten Verunsicherung relativ schnell wieder an Fahrt aufnimmt“. Die generelle Lust am Reisen ließen sich die Deutschen nicht nehmen, erklärte BTW-Präsident Michael Frenzel. Positiv wirken die historisch gute Lage auf dem Arbeitsmarkt, die niedrige Inflation und daraus resultierende Einkommenszuwächse.

    Die Zahl der Reisetage sank von Januar bis April gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 1,8 Prozent. Alleiniger Grund waren dem BTW zufolge Rückgänge bei Tagesausflügen: „Die Bilder von den Anschlägen in europäischen Städten haben die Menschen in den folgenden Tagen und Wochen bei spontanen Ausflügen in Städte zögern lassen.“ Hinzu kamen Schneemangel in Skigebieten und Wetterturbulenzen in der Karnevalssaison – einige Umzüge wurden abgesagt. Die Zahl der Reisetage mit Übernachtungen stieg dem BTW zufolge.

    Wie sich die mutmaßlich islamistischen Attentate von Würzburg und Ansbach auf den Tourismus in Deutschland auswirken, ist der Branche zufolge noch schwer abzuschätzen. Aktuell sei bei den Mitgliedern des Bundesverbandes der Deutschen Incoming-Unternehmen (DIU) keine Stornowelle von Gästen aus dem Ausland bekannt, hieß es beim DIU. Der Verband vertritt Tourismusunternehmen, die mit Veranstaltern im Ausland zusammenarbeiten und ihnen Produkte für den deutschen Markt anbieten.

    Bei den Fluggesellschaften Lufthansa und Easyjet ließen die Terroranschläge in Europa bereits Umsätze und Gewinne schmelzen. Beide Unternehmen berichteten vergangene Woche von Problemen in Folge der jüngsten Attentate sowie der politischen Instabilität in der Türkei und im Nahen Osten. Nach einem starken Jahresbeginn hätten die Vorausbuchungen vor allem auf Langstreckenverbindungen nach Europa deutlich nachgelassen, erklärte Lufthansa.“

    https://www.boerse-stuttgart.de/de/boersenportal/nachrichten-und-videos/nachrichten/?newscode=5712c21995b28b5b

  28. #46 Babieca (28. Jul 2016 16:01)

    Auch hier: Herzlichen Dank!

    Ja, das ist genau der Text des wohl leider nicht mehr verfügbaren Videos. Die den Text begleitenden Darstellungen im Video waren äußerst beeindruckend. Es war sehr gut gemacht!

  29. #1 wiederfreiesdeutschland (28. Jul 2016 15:10)
    Merkel und Co. tragen dafür die Verantwortung. Doch diese kümmert’s nicht.

    Leute, das ist erst der Anfang. Es kommt noch schlimmer.

    Was tun wir konkret, um Merkel, Maas, Stegner, Gabriel usw. wegzuschaffen?
    ______________________________

    -Arbeit nieder legen

    -alle raus, in jeder Stadt

    -Regierung durch Masse zum Rücktritt bewegen

    DAS WÄRE DOCH MAL EIN ANFANG!

  30. nach-putschversuch-erdogan-zieht-soldaten-ab-grenzen-fuer-fluechtlinge-ungesichert

    Cool, 3 Mrd umsonst versenkt..auch das wäre ein Grund dieses Monster unverzüglich wegen Veruntreuung von Staatsgeldern zu verhaften und an zu klagen!

  31. #50 a_l_b_e_r_i_c_h (28. Jul 2016 16:06)

    Weiter oben habe ich zwei Videos für Dich verlinkt, stehe aber unter Moderation und komme nicht durch.

  32. Ein rechtsradikaler Hintergrund ist offenbar mal wieder eindeutig auszuschließen. Offenbar gibt es in Mechernich keine Nazis.

    Wie uns die Medien seit dem „Amoklauf“ von München weismachen will, können auch muslimische Migranten und Islamisten „rechtsradikale“ und „rassistische“ Motive haben. In der Kriminalstatistik wird es wahrscheinlich auch als „rechtsextremistische“ Tat eingehen und nicht als migrantische oder islamistische (weil es dafür gar keine gibt).

    Wahrscheinlich hatte bei dem Dachstuhlbrand der verdächtige Syrer einen Hass auf seine Mitbewohner anderer Herkunft. Und schon hat die Tat wieder mal einen „rechtsextremistischen“ und „rassistischen“ Hintergrund.

  33. #18 Tabu (28. Jul 2016 15:34)

    Das auf BolscheWiki genannte Haus Rath in Krefeld ist diesmal (noch) nicht gemeint.

  34. Nach Artikel 39 des Grundgesetzes findet die Wahl frühestens 46, spätestens 48 Monate nach dem Zusammentritt des 18. Deutschen Bundestages statt. Der 18. Deutsche Bundestag ist am 30. Tag nach der Bundestagswahl 2013 zusammengetreten, also am 22. Oktober 2013. Demzufolge würde die Wahl, die an einem Sonntag oder Feiertag durchgeführt werden muss (§ 16 Bundeswahlgesetz), am 27. August, 3., 10., 17., 24. September, 1., 3. (Tag der Deutschen Einheit), 8., 15. oder spätestens am 22. Oktober 2017 stattfinden.[1]

    Der Wahltag wird etwa ein Dreivierteljahr vor dem Wahltermin vom Bundespräsidenten festgelegt; dies geschieht in der Regel im Einvernehmen mit Bundes- und Landesregierungen. Falls die Wahl wieder am letzten oder vorletzten Sonntag im September stattfindet (wie seit 1998 üblich), so wäre der 17. oder 24. September 2017 der Wahltag.

  35. Dies hat jetzt zwar nichts mit dem Thema zu tun, ist aber trotzdem eine interessante Sache. Es ist echt ein Wahnsinn was sich Moslems in unserem Land anmaßen. Hier kann jeder mal so nachlesen was der liebe Moslemnachbar wirklich über unsere Gesetzte, Feiertage ect. so denkt:

    http://www.islamfatwa.de/kleidung-schmuck

  36. Nehmen wir an, man gäbe denen wirklich ein Haus und ein Auto.
    Wie denkt ihr, sähe beides nach 6 Monaten aus?

  37. Da man in der Lügenpresse nichts findet, waren die Brandstifter wohl wieder die Bewohner selbst.

  38. Die Ritter wurden erst „erfunden“ als man den Osmanischen Reiterhorden etwas entgegensetzen musste. Heute haben Verräter das Land übernommen, die den Feind Millionenfach reinlassen und dort Schande über ein Rittergut bringen. Ein weiterer Tritt in die Magengrube eines jeden ethnischen Ureinwohners Deutschlands und jedes Gastes der nicht dieser widerlichen Sekte hörig ist.
    Merkel und die EU in Tonne! Trump for AfD! Diktatur beenden!

  39. #18 Tabu (28. Jul 2016 15:34)

    Das auf BolscheWiki genannte Haus Rath in Krefeld ist diesmal (noch) nicht gemeint.
    ——
    Danke..ich las nur Rittergut-Burganlage-Haus Rath..
    Gibt es sowas doch tatsächlich zweimal..:-))

  40. #13 a_l_b_e_r_i_c_h (28. Jul 2016 15:29)

    Es wurde darin dargestellt, wie sich die Muslime bei 1 % Bevölkerungsanteil verhalten. Dann bei 3 %, dann bei 5 %, bei 10 % u.s.w.

    Die verhalten sich wie Uran-235 und Plutonium-239.

  41. Merkel:„Was mir sehr wichtig ist: Wir befinden uns in keinem Krieg oder keinem Kampf gegen den Islam. Ich glaube dass wir in einem Kampf oder meinetwegen auch in einem Krieg gegen den IS sind.“

    Es doch wohl eindeutig dass seit 11.9.2001 die zivilisierte Welt sich im Krieg, der teilweise von der BRD aus vorgetragen wurde, befindet. Es ist genauso eindeutig dass auch die BRD nunmehr Kampfzone ist. Dann zu meinen zu „glauben“ sich im Krieg zu befinden ist reichlich stümperhaft. (Vgl. https://www.youtube.com/watch?v=lK8gYGg0dkE). Schliesslich bedeutet glauben „nicht wissen“. Für Merkel, wie für Franklin D. Roosevelt, bleibt nur festzustellen dass „a state of war exists“, weil uns etwas blutig aufgezwungen wurde gibt es nichts mehr zu erklären. Aber sogar diese bittere Realität vermag die Kanzlerin nicht anzuerkennen. Die andere bittere Realität ist dass ein Teil der Heiligen Krieger durch ihre fahrlässige Politik als „Flüchtling“ getarnt hier infiltriert ist und weiterhin infiltrieren kann. NUR deshalb sind wir inzwischen Kampfzone. Die hier zu Lande lebenden Mohammedaner – egal ob Flüchtling, Gastarbeiter oder mit Doppelpass – zeigen sich loyal mit dem Aggressor und sind somit ein Riesen Reservoir zur Rekrutierung weiterer Kombattanten. Die Kanzlerin verbindet Tribut Zahlungen an Moscheen, Staaten und Verbänden mit der Hoffnung dass die sich abseits halten. Diese Hoffnung ist vergebens, wie das Verhalten von u. A. Erdogan zeigt. Kann die BRD es sich leisten mit der Ablösung dieser inkompetenten Kanzlerin zu warten bis die Einzelkämpfer der mohammedanischen Guerilla sich zu Regimentern oder gar Divisionen ausgeweitet haben?
    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/angela-merkel-praesentiert-sicherheitsplan-nach-anschlagsserie-14361447.html

  42. #54 Shipa

    jetzt verstehe ich,
    dass die als unzurechnungsfähig
    eingestuft werden.

    bei d e r Bevormundung
    musst du ja irre werden!

    schlage vor,
    eine Zentralklapse
    für die alle einzurichten,
    irgendein Territorium,
    in D von mir aus,
    mit dem wir nichts mehr anfangen können.

    etwa das Ruhrgebiet umzäunen!

  43. Mysteriös? Was bitteschön ist an einem Brand mysteriös? Entweder es ist Brandstiftung, ein technischer Fehler oder eine Naturgewalt. Warum lang um den Brei herumreden. Es waren, wie immer, Rechte. Flugs des Nachts aufs Dach gekraxelt und Feuer gelegt.

  44. Wenn die ihr Heim abfackeln heisst das home improvement. Sie möchten es schöner machen. Leben wie zu Hause. Defäkiert wird überall, geputzt nichts. Wenn was kaputt ist, ist es halt kaputt. Und wenn sie selbst Hand anlegen kann es mitunter gefährlich sein. Die Bleibe kannst du nach einer Weile als Krisengebiet deklarieren.

  45. Der war ein Jahr in Behandlung? Was hat die gebracht? Solche Menschen kann man nicht behandeln; das muss man irgendwann einfach mal einsehen! Hier wurde wieder mal Geld aus dem Fenster geworfen, welches wir für hilfsbedürftige Menschen in Deutschland deutlich besser verwenden können

  46. #64 alakaham

    „die Lage ist noch unübersichtlich“

    ist nichts Neues,
    das ist sie schon
    seit letztem Hebst.

    muttikaham!

  47. #25 tmu (28. Jul 2016 15:40)

    EILT: Erdogan zieht Soldaten ab: Grenzen für Flüchtlinge ungesichert

    ————-
    kleine korrektur des Namens
    nicht Erdogan sondern Stalinogan weil er Stalin nachmachen will und alles ausrotten will, was nicht Moslems sind. Bin am Nachdenken wie man diese ferkel umtaufen sollte, wei sie ebenso wie einstger Massenmörder so auch selbst in die Geschichte eingehen wird.

  48. Wie viele Leute so sind:
    Hat jetzt nicht unbedingt was mit Fluchtis zu tun, aber auch. In der Klinik in der ich gearbeitet habe, da mussten die Patienten das Frühstück selber machen. Also Brot nehmen, Belag und den gelieferten Kaffee aus Stationstassen trinken. Auch Teller und Besteck war da fürs Frühstück. Dann war auf einmal das Geschirr alle, da keiner abwaschen wollte. Die haben dann alle einfach keinen Kaffee mehr getrunken und so, statt abzuwaschen. Und ich rede jetzt nicht von schwer gestörten und so.
    Die Menschheit ist unglaublich.

  49. Merkel und Konsorten holen sich bei Freund Erdogan sicher schon mal Tipps, wie sie die nächste Wahl fälschen können. Denn wenn die AfD unter 20% kommt, dann ist sowieso was faul. Dennoch erschreckend wieviele immer noch auf die Medienlügen hören und zb. Trump für gefährlicher Halten als Clinton.

  50. #54 Shipa (28. Jul 2016 16:25)

    Vielen Dank! Sehr sehr aufschlussreich.

    Jede Moslembirne gehört sofort unter Totalüberwachung gestellt.

  51. #70 Freya- (28. Jul 2016 16:34)

    IS- Attentäter von Ansbach (ehemaliger Al Nusra Kämpfer!!!) war fast ein Jahr in Lindau in Behandlung

    Zu diesen psychotischen Irren angeblich „psychisch Kranken“ aus Islamien hat sich Antje Sievers auf der Achse auch so ihre Gedanken gemacht:

    Mangelnde Impulskontrolle, geringe Frustrationstoleranz, nicht vorhandene Empathiefähigkeit, kein Schulderleben und Unfähigkeit zu sozialem Lernen, vordergründige Erklärung für das eigene Verhalten und unberechtigte Beschuldigung anderer sowie anhaltende Reizbarkeit sind laut Wikipedia die typischen Symptome für eine dissoziale Persönlichkeitsstörung.

    Diese Verhaltensauffälligkeiten allerdings gelten bei muslimischen Männern in der Regel als charakteristisch, positiv und explizit maskulin. (…)

    In der islamischen Welt herrscht ein Gewaltverständnis, dass sich von den westlichen Vorstellungen fundamental unterscheidet. Gewalt ist kein negativ besetzter Begriff, das kann man gar nicht oft genug betonen in einem Umfeld, wo irrerweise geglaubt wird, Probleme würden weltweit mit Stuhlkreisen und Piep-piep-piep-wir-haben-uns-alle-lieb-Gesängen gelöst. Von den westlichen Vorstellungen, wie Zusammenleben in einer freien Gesellschaft funktioniert, sollte man sich im Umgang mit Flüchtlingen verabschieden, denn in der Regel teilen sie diese Vorstellungen nicht nur nicht, sie verachten sie auch und sehen sie als Zeichen von Schwäche.

    http://www.achgut.com/artikel/hier_sitze_ich_am_schreibtisch_und_kann_nicht_anders

    Ist Nicolai Sennels Reden seit Jahren:

    „Muslime und Westler – die psychologischen Unterschiede“

    http://www.newenglishreview.org/custpage.cfm/frm/63122/sec_id/63122

  52. Spontane Selbstentzündung

    Reisewarnung nach Islamien:
    Vorsicht, von der Einreise ist dringend abzuraten!!!

    Bitte bleiben Sie zu Hause und bauen sich dort selbst ein Haus

  53. keine Nazis in Mechernich?

    Hmm, eigentlich bliebe dann nur noch ein Gottesurteil.

    …aber ne, DAS wäre nun wirklich wieder voll nahsiie.

  54. Achtung, Sensation! Neuauflage des Erfolgsfilms“ HEISSER SOMMER“ von 1967, damals in den Hauptrollen Frank Schöbel und Chris Doerk, ältere Semester aus dem Osten werden sich erinnern, soll neu verfilmt werden!!! Titel „HEISSER SOMMER 2.016“ Hauptrolle und Regie: Angela M. Drehbuch: Thomas d. M. Kamera: Heiko M. und Anette K. Schnitt: Sigmar G. Maske: Ralf(Ralle)S. Requisiten: bunte Bündnisse, Antifa, u. Kirchen, Ton: Claudia Fa. R. Pyrotechnik: Ali Baba M., sowie ca. 1,5 Mio. Laiendarsteller aus weltoffenen u. toleranten Gegenden dieser Erde. Handlung: Auch diesmal geht es wieder um schöne Frauen, aber auch an den Glauben an höhere Wesen. Mehr wird nicht verraten ! In einer Art Reality Show könnt ihr sogar dabei sein. Wenn Ihr Pech habt. Drehorte sind diesmal nicht nur die Ostsee, sonder ein bunter Querschnitt durch unser buntes Land !!! Es ist nur noch auf diese Artzu ertragen, was hier abgeht. Vieleicht weckt irgendwann noch der kunterbunteste Vollidiot in diesen Land auf! ( Man wird ja wohl noch träumen dürfen ).

  55. Nach dem abgewehrten Militärputsch hat der Erdogan keine große Freude mehr mit seinen
    Terror-Lieblingen und diese fliehen nun in Scharen
    über die Grenze in die Türkei, sodass bald solche
    Halsabschneider in D.ankommen werden.
    Die Aleppiner Bevölkerung feiert
    Terroristen ergeben sich den Behörden und haben Amnestie bei Waffenabgabe
    https://nocheinparteibuch.wordpress.com/2016/07/28/bevoelkerung-von-aleppo-feiert-befreiung-vom-terror/#more-21474
    es wurde die Bombenwerkstätte der AlKaida erobert, womit die Bevölkerung über Jahre terrorisiert wurde, Video

  56. Wo werden wir also als Gesellschaft in – sagen wir einmal in 5 Jahren – stehen, sollten sich alle derzeitigen Entwicklungen genau so weiter fortsetzten, wie sie es derzeit tun?
    ———————————————
    Unsere Gesellschaft wird sich sehr schnell in eine radikal-muslimische entwickeln, deren Steigbügelhalter unsere grenzdebilen Politiker und deren krude LÜGENPRESSE ist – wofür sie mit Sicherheit eines Tages zur Rechenschaft gezogen werden!

  57. Nachdem die Bomvbenwerkstatt der AlKaida von den Truppen erobert worden ist und die dort Beschäftigkten fluchtartig ihren Arbeitsplatz verlassen hatten, wird sicherlich diesen „Fachkräften“ von Merkel ein super angebot gemacht werden.
    https://nocheinparteibuch.wordpress.com/2016/07/28/bevoelkerung-von-aleppo-feiert-befreiung-vom-terror/#more-21474
    es wurde die Bombenwerkstätte der AlKaida erobert, womit die Bevölkerung von Aleppo über Jahre terrorisiert wurde, Video

  58. #14 Je Suis Pack (28. Jul 2016 15:29)

    Soviel Toleranz muss sein.
    W I R S C H A F F E N D A S !!!!
    ————————————————
    Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft!!!

  59. Wichtige Frage an die Moderation: Innerhalb weniger Sekunden habe ich auf dieser Seite laut und deutlich Wortfetzen gehört. Was ist das?

  60. #94 Achillesferse (28. Jul 2016 18:53)

    das sind der Maas und die Kahane, die haben dich auf dem Kieger.

    Spass beseite, scheint irgendein Bug zu sein, hören hier viele.

  61. der unterschied zwischen sogenannter,freiheitlichen supergerechten,demokratie des westliche drohnen/folterliquidierenden werteverbreitern zu den despotien der bösartigkeit liegt,ist ganz einfach.
    und wird vom demokratsich gewählten präsidenten auf irrsinnige weise vortgeführt.
    in den fängen des zionistenregimes der usa darf dagegen demonstriert,nur niemanden aus dem regime interresiert`s.
    erdogan so tataler despot er ist,zeigt auch wie verkommen das westliche informationskartell funktioniert.

  62. immer die selbe masche

    der linke hasst es wenn menschen nicht gleich sind und andere besser leben

    aufhetzen und wohnungen erzwingen das sind ihre methoden

  63. Is halt irgendwie Feuer hingekommen.
    Oder es war ein Nazi !
    „Flüchtlinge“ würden so was nie tun !

  64. Das war sicher der lange Arm der NSU (Nordafrikanische Schokopudding-Unterstützer).

Comments are closed.