maiziere_ibDa staunt der Bürger und wischt sich verwundert die Augen. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat gegenüber dem Magazin „Stern“ (Donnerstagsausgabe) ein mangelndes Nationalbewusstsein der Deutschen beklagt. „Obwohl es uns ökonomisch gut geht wie selten zuvor, sind wir uns unserer selbst, unserer Identität nicht sicher genug“, sagte de Maizière. “Wir wissen nicht mehr genau, wer wir sind und wer wir sein wollen. Was uns als Deutsche ausmacht.“

(Von Alster)

Da hat doch gerade das Bundesamt für Verfassungsschutz, das dem Bundesministerium des Inneren untersteht, die Gruppierung „Identitäre Bewegung“, die sich gegen „Multikulti-Wahn“, „unkontrollierte Massenzuwanderung“ und den „Verlust der eigenen Identität durch Überfremdung“ aufgestellt hat, als extremistisch unter Beobachtung gestellt: „Wir sehen bei der Identitären Bewegung Anhaltspunkte für Bestrebungen gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung“, so Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen. Und noch schlimmer: Zuletzt hatte es aus mehreren Bundesländern Berichte über Kontakte der „Identitären Bewegung“ zu Politikern der AfD gegeben.

Innenminister Thomas de Maizière bemängelte auch die abnehmende religiöse Bindung in der Gesellschaft. „Die Zahl der überzeugten Christen in Deutschland ist kleiner geworden.“ Es mache „die Integration vieler Muslime nicht einfacher, dass sie auf eine Gesellschaft mit einem – gegenüber früher – verunsicherten christlichen Selbstbewusstsein stoßen“. Da kann er doch mal beim entchristlichten Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm nachfragen, woher das kommen könnte.

Berlins Bürgermeister Michael Müller und Innensenator Frank Henkel haben die Besetzung des Brandenburger Tores, auf dem die Identitären für sichere Grenzen und eine sichere Zukunft der Deutschen geworben haben, bekanntlich als „widerlich“ und „widerwärtig“ bezeichnet. Da hoffen wir mal, dass sie unseren Innenminister nicht allzu unflätig beschimpfen. Wir sind auf Reaktionen gespannt.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

193 KOMMENTARE

  1. Die Misere geht in ihre letzte Runde: jetzt mit Selbstanklagen dessen, was der Gegner ändern will.

    Herr DeM, Ihre Aussagen sind mehr als gefährlich, sie könnten wechselwillige Wähler komplett verunsichern, die endlich jene Antworten finden, die sie bei Ihrer Partei vermissen.

  2. Da fangen wir doch am besten bei der Misere selbst an: Wen nannte er nochmal seine Söhne und Töchter ?

  3. Da wird der Deutsche bei der kleinsten nationalen Regung als „Nazi“ und „Pack“ beschimpft und von Klein-Heiko und seinen Stasi 2.0 Schergen verfolgt, und der will uns was von fehlendem Nationalbewusstsein erzählen?

  4. Du willst mehr Nationalismus, Misere
    – hier das ganze Programm.
    Verfasst von Theodor Körner, 1791 – 1813.

    Ahnungsgrauend, todesmutig
    Bricht der große Morgen an,
    Und die Sonne kalt und blutig
    Leuchtet unsrer blut’gen Bahn.

    In der nächsten Stunde Schoße
    Liegt das Schicksal einer Welt,
    Und es zittern schon die Lose,
    Und der eh’ren Würfel fällt.
    Hinter uns, im Grau’n der Nächte,
    Liegt die Schande, liegt die Schmach,
    Liegt der Frevel fremder Knechte,
    Der die deutsche Eiche brach.

    Unsre Sprache ward geschändet,
    Unsre Tempel stürzen ein;
    Unsre Ehre ist verpfändet,
    Deutsche Brüder, löst sie ein!
    Vor uns liegt ein glücklich Hoffen,
    Liegt der Zukunft goldne Zeit,
    Steht ein ganzer Himmel offen,
    Blüht der Freiheit Seligkeit.

    Deutsche Kunst und deutsche Lieder,
    Frauenhuld und Liebesglück,
    Alles Große kommt uns wieder,
    Alles Schöne kehrt zurück.
    Nun, mit Gott! wir wollen’s wagen,
    Fest vereint dem Schicksal stehn,
    Unser Herz zum Altar tragen
    Und dem Tod entgegen gehn.
    Vaterland! Dir woll’n wir sterben,
    Wie dein großes Wort gebeut!
    Unsre Lieben mögen’s erben,
    Was wir mit dem Blut befreit.
    Und nun wendet eure Blicke
    Noch einmal der Liebe nach;
    Scheidet von dem Blütenglücke,
    Das der gift’ge Süden brach.
    Wird euch auch das Auge trüber –
    Keine Träne bringt euch Spott.
    Werft den letzten Kuß hinüber,
    Dann befehlt sie eurem Gott!
    Und nun frisch zur Schlacht gewendet,
    Aug‘ und Herz zum Licht hinauf!
    Alles Ird’sche ist vollendet,
    Und das Himmlische geht auf.
    Faßt euch an, ihr deutschen Brüder!
    Jede Nerve sei ein Held!
    Treue Herzen sehn sich wieder;
    Lebewohl für diese Welt!
    Nun, mit Gott! wir wollen’s wagen,
    Fest vereint dem Schicksal stehn,
    Unser Herz zum Altar tragen
    Und dem Tod entgegen gehn.
    Vaterland! Dir woll’n wir sterben,
    Wie dein großes Wort gebeut!
    Unsre Lieben mögen’s erben,
    Was wir mit dem Blut befreit.

    Und nun frisch zur Schlacht gewendet,
    Aug‘ und Herz zum Licht hinauf!
    Alles Ird’sche ist vollendet,
    Und das Himmlische geht auf.
    Faßt euch an, ihr deutschen Brüder!
    Jede Nerve sei ein Held!
    Treue Herzen sehn sich wieder;
    Lebewohl für diese Welt!

    https://www.youtube.com/watch?v=j-iAfu8DFvA

  5. Und vergessen wir nicht die vorbildlichen Politiker, die z.B. die deutsche Fahne angewidert wegwerfen und Deutschland ein mieses Stück Sche…. finden.

    Das sehen auch unsere Kinder und der Rest der Welt. Welchen Eindruck kann das machen?

    Bin immer noch geschockt darüber.

  6. Wahlkampflügen, nichts anderes.

    Sobald sie sich ihre Stimmen erschlichen haben, machen sie weiter wie bisher….

    Als Merkel ihre Umvolkungspolitik bereits geplant hat, weil sie dieses Anlockvideo im November 2014 schon hat produzieren lassen https://www.youtube.com/watch?v=oPWSKmDKPQI ließ sie ihre Minister lügen „Es gibt keine Islamisierung deutschlands“ http://www.tagesspiegel.de/politik/volker-kauder-im-interview-es-gibt-keine-islamisierung-deutschlands/11244030.html

  7. Wir wissen sehr genau, was uns ausmacht! Alles, nur nicht das, wovon die Regierung glaubt, dass es uns ausmacht. Uns und Europa macht aus die europäische Kultur mitsamt der dazugehörigen Aufklärung und einiger Kriege und der Versöhnung. Aber über allem steht ein Glaube und der ist christlich ausgeprägt. Und noch etwas vereint uns heute: es ist das Wissen, dass wir Europäer für den Koran und den Islam pure Feinde in deren Herzen sind. Das passt nicht zusammen. Wenn der Islam in Europa wesentlich geschwächt wurde, dann ergibt sich ein neues Gefühl der europäischen Zusammengehörigkeit. Es passt nicht zusammen, dass hier immer mehr Leute sind, die uns im Innern ihrer selbst verachten.

  8. Sitze gerade bei einer Vortragsveranstaltung mit Ca. 200 Teilnehmern in Bremen
    Der Moderator bringt gerade einen üblen Spruch gegen Pegida.
    Ca. 5 Klatschen begeistert, 5-10 höflich , der Rest reagiert gar nicht oder schüttelt den Kopf
    Alles Ingenieure, Meister, Techniker

  9. von wegen

    …beklagt mangelndes Identitätsbewusstsein der Deutschen

    hier wird uns wieder der symbolische “ Gabriel Stinkefinger “ gezeigt

    Meldung vom 31.08.16 – 14:01 Uhr

    Großfamilie reiste zwei mal illegal nach Deutschland ein und darf nun bleiben

    Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat einer Großfamilie mit acht Kindern aus Tschetschenin ein dauerhaftes Bleiberecht in Deutschland beschieden, obwohl sie zwei mal illegal nach Deutschland einreiste (ShortNews berichtete) und deshalb in Deutschland auch kein Recht auf Asyl hat.Die Flüchtlingsfamilie war, damals mit nur drei Kindern, 2013 illegal über Polen nach Deutschland eingereist, nach mehreren erfolglosen Versuchen wurde sie dann Ende 2015 endlich nach Polen abgeschoben, reiste aber nur einen Monat später erneut illegal nach Deutschland ein.Da die Mutter, welche innerhalb von drei Jahren fünf Kinder zu Welt brachte, einen Zusammenbruch erlitt, erteilte das BAMF nun ein Abschiebeverbot für die Familie. Obwohl sie kein Recht auf Asyl hat, bekommt sie dennoch üppige Sozialleistungen vom Staat. http://www.shortnews.de/id/1210103/grossfamilie-reiste-zwei-mal-illegal-nach-deutschland-ein-und-darf-nun-bleiben

  10. Bereicheurngskosten der etwas anderen Art: Spital schickt Gewaltopfer 11.000-Euro-Rechnung!

    Spital schickt Gewaltopfer 11.000-Euro-Rechnung!
    Frau hofft auf Hilfe
    31.08.2016, 06:10
    Nach wie vor sorgt ein Missbrauchsfall im Web für Empörung: Eine 28-jährige Rumänin wurde von einem algerischen Asylwerber (22) brutal zusammengeschlagen und misshandelt – nur deshalb, weil sie die Beziehung zu ihm beenden wollte. Damit aber nicht genug, flatterte beim Opfer nach der Behandlung eine Rechnung über exakt 11.270 Euro vom AKH ins Haus.

    Die Rumänin erlitt bei der Attacke tiefe Schnittwunden am Kopf, am Nacken und an Händen und Füßen, die alle genäht werden mussten. Nachdem ihr der 22-Jährige die Haare abgeschnitten hatte, durchtrennte er sogar noch eine Sehne ihrer Hand und trat auf sie ein, als sie bereits am Boden lag. Dabei verletzte er ihren Oberkiefer dermaßen, dass sie bis heute nicht richtig essen kann.

    Auch an der Hand brachte der Asylwerber seinem Opfer eine schwere Schnittverletzung bei.

    Anschließend wollte er ihr die Kehle durchschneiden. Die 28-Jährige kam aber nach einem gut platzierten Tritt gerade noch mit dem Leben davon.

    Im Gesicht trug die bildhübsche Rumänin schwere Verletzungen davon.

    Rechnung über 11.270 Euro

    Nach ihrer Behandlung im AKH kam für die Rumänin aber der nächste Schock: Da sie nicht versichert ist, bekam sie vom Krankenhaus eine Rechnung in Höhe von genau 11.270 Euro. „Völlig berechtigt“, erklärt ihr Anwalt Andreas Strobl, der den Fall völlig unentgeltlich übernommen hat, im Gespräch mit krone.at, „aber sie wird nicht bezahlen können.“ Nun hofft die Verzweifelte auf Hilfe.
    Rechtsanwalt Andreas Strobl hat den Fall pro bono übernommen. (Bild: zwefo)
    Rechtsanwalt Andreas Strobl hat den Fall pro bono übernommen.

    Täter „vollkommen mittellos“
    Auf die Frage, wer die Rechnung bezahlen soll, sagt Strobl: „Eigentlich der Täter, aber das ist aussichtslos. Das ist ein Asylwerber, der ist wahrscheinlich vollkommen mittellos.“
    ,

    Nun versuchen Anwalt und Opfer irgendwie Geld aufzutreiben. U.a. wird die 28-Jährige derzeit von der Wiener Interventionsstelle unterstützt. Wer die notwendige psychiatrische Behandlung bezahlen soll, ist auch noch offen

    http://www.krone.at/oesterreich/spital-schickt-gewaltopfer-11000-euro-rechnung-frau-hofft-auf-hilfe-story-527200

    tja, selber schuld, wenn man mit einem „bunten“ Kopfmatschtreter eine Beziehung eingeht. Im Gegensatz zu diesen hier hatte sie ja noch Glück: http://www.ehrenmord.de/doku/2016/doku_2016.php

  11. “Wir wissen nicht mehr genau, wer wir sind und wer wir sein wollen. Was uns als Deutsche ausmacht.“
    ————–

    Das hat man zu Beginn der deutschen Jugend in den Schulen ganz schnell ausgetrieben ihr Deutschtum..Da wurde gemoslemt was das Zeug hielt..Auch schon mal gemessert..Wurde das
    deutsche blonde Kind abgezogen und bedroht..

    Wo war denn de Maiziere da?..Privat oder Dorfschule?
    In den Städten jedenfalls herrschte der maoistische Mob,gemeinsam mit den muslimischen..

    Identität wurde gebrochen..Gangster Rap,anstelle von Volks und Heimatliedern
    im Kindergarten in den Schulen..
    Kreuze abgehangen..

    Der Deutsche weiß es nicht mehr anders..

  12. De Maiziere, dieser elende Heuchler, wir haben NICHT vergessen:

    Waren wir nicht alle im nationalen Mief versunken?
    Waren wir nicht die, die sich der Moderne nicht gestellt haben?
    Waren wir nicht die steten Mahner und Besorgten dieser ach so bunten (islamischen) Welt?
    Ja, wir sind das Pack, die Nazis, die ewig Gestrigen, Rechte, die den Rattenfängern der AfD immer auf den Leim gehen!
    „Eine Partei, die immer nur simple populistische Parolen auftischt, aber NIE Lösungen aufzeigt!“
    Stegner – SPD im Original

    Ein Betonen eines patriotischen Gefühls, eines Nationalstolzes – das war bisher das SCHLIMMSTE was ein 8Bio-) Deutscher von sich geben konnte!

    Ein simples Beispiel von Tausenden, die man de Maiziere noch unter seine permanent entzündeten Augen halten wird:
    Fr. Roth (Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages) lief auch schon in einer Anti-AfD-Demo in Hannover sehr freiwillig und in kenntnis ihrer Vorbildwirkung mit, wo kräftig skandiert wurde:
    „Deutschland, Du Stück Scheiße . . .,
    Deutschland verrecke, . . . “

    Hr. Lammert als ihr Dienstherr hat das nie thematisiert.
    Und Hr. de Maiziere, wo standen Sie mit Ihrem Wort zu dieser Tat?

    Oder schauen Sie sich den Vorzeigemigranten im Fußball Özil (das ist der, der zuviel um die Kaaba gerannt ist)und dessen versteinertes Gesicht an, wenn der Schwenk der Kamera bei einer Länderspieleröffnung mit deutscher Hymne stattfindet.
    An irgendetwas muss(te)doch liegen.

  13. „Obwohl es uns ökonomisch gut geht wie selten zuvor …“

    Hab ich das richtig gelesen??? Ihm mag es so gut gehen wie nie zu vor, vor allem besser als zu DDR-Zeiten, aber ganz vielen Biodeutschen geht es inzwischen schlechter als ihren Eltern. Wie es einer schmalen Oberschicht geht, interessiert in diesem Zusammenhang niemanden.

    Ich musste z.B. sieben Jahre länger arbeiten als meine Mutter, um eine akzeptable Rente zu bekommen. Und in meiner Jugend konnten wir uns alle die Jobs aussuchen. Meine gut ausgebildete Tochter wird in einigen Monaten arbeitslos, weil Uni-Jobs weitgehend zeitlich begrenzt sind. Und meine Freundin, auch gut ausgebildet, ist schon lange Hartzerin.

    Dazu all die vielen Rentner, die aufstocken müssen und die Arbeitnehmer mit Zweitjobs.

    Ich sag immer: meine Eltern haben den Schlamassel früh im Leben gehabt, der ihnen die Jugend geraubt hat. Wir haben den Schlamassel als alte Leute.

    Nee, nee, Herr von und zu Misere, das, was Sie da von sich gegeben haben, stimmt in keiner Beziehung.

    Merkel muss weg, und mit ihr all diese Schwätzer- Lügen- und Versagerminister, die sie im Kabinett hat.

  14. dem kann abgeholfen werden,

    „Das Lied der Deutschen

    Deutschland, Deutschland über alles,
    Über alles in der Welt,
    Wenn es stets zu Schutz und Trutze
    Brüderlich zusammenhält,
    Von der Maas bis an die Memel,
    Von der Etsch bis an den Belt –
    Deutschland, Deutschland über alles,
    Über alles in der Welt!

    Deutsche Frauen, deutsche Treue,
    Deutscher Wein und deutscher Sang
    Sollen in der Welt behalten
    Ihren alten schönen Klang,
    Uns zu edler Tat begeistern
    Unser ganzes Leben lang –
    Deutsche Frauen, deutsche Treue,
    Deutscher Wein und deutscher Sang!

    Einigkeit und Recht und Freiheit
    Für das deutsche Vaterland!
    Danach lasst uns alle streben
    Brüderlich mit Herz und Hand!
    Einigkeit und Recht und Freiheit
    Sind des Glückes Unterpfand –
    Blüh im Glanze dieses Glückes,
    Blühe, deutsches Vaterland!“

  15. Im Herbst 2017 ist Bundestagswahl und uns steht der wohl längste Wahlkampf in der Geschichte der BRD ins Haus.

    Den etablierten Blockparteien geht der Arxxh auf Grundeis und das wird nach dem kommenden Sonntag (> 20% für die AfD in Mecklenburg-Vorpommern) noch schlimmer.

    Keine Angst, nach der Wahl ist alles wieder so wie früher und die Altparteien arbeiten weiterhin gegen das eigene Volk.

  16. Dann müsste die Aktion von der Identitären Bewegung
    wie ein Silberstreif am Horizont für ihn gewesen sein, was soll dann das mit dem VF-Schutz?
    Der Herr bewegt sich nur unter linken Drecksschweinen (aktuelle Regierung), deshalb kommt er zu der Ansicht.

  17. Die Seite (Link) ist momentan nicht erreichbar. Wer weiß, was da dahinter steckt.

    Das dieMisere (Sachsensumpf) sowas sagt, kann mehrere Ursachen haben:

    – Drogen
    – Merkel hat unbemerkt die Leine lang gelassen
    – im Föhrerinnenbonker macht sich Hoffnungslosigkeit breit

  18. @ 7 Sorgenvoll

    Mit Fahne wegwerfen ist es ja nicht getan.
    Die Politiker von morgen (Grüne Jugend) pissen drauf.

    Entweder ist die Misere ein übler Wendehals oder komplett schizo.
    Beides?

  19. Es gab Zeiten, da sind Millionen von Bürgern freiwillig für Deutschland in den Krieg gezogen, waren bereit ihr Leben aufs Spiel zu setzen, weil sie sich als Teil einer großen Gemeinschaft und Familie verstanden haben.

    Diese gemeinschaft war nach dem WK2 unerwünscht und wurde von allen Seiten mehr und mehr kaputt gemacht.
    Und nun wundert sich der Herr Missiere, dass seine Leibwächter einem mutmaßlichen Attentäter eher noch den Weg ins Ministerbüro zeigen würden, als mit ihrem Leben einen abgehobenen Kerl zu beschützen.

  20. OT – #Merkelsommer

    Hamm: Vertuschung der Polizei aufgeflogen – 2 weitere sexuelle Übergriffe von Ausländern im Schwimmbad Maximare! Jetzt ZEHN (!) Fälle in diesem einen Schwimmbad!!
    https://www.wa.de/hamm/hamm-mitte-ort370531/weitere-belaestigungen-maximare-hamm-polizei-nennt-zwei-neue-faelle-6705936.html

    Kommentar von XY-Einzelfall dazu:
    Vermutlich könnte man an die Anzahl der Übergriffe in Schwimmbädern, die wir auf der Einzelfall-Map haben, noch locker mindestens eine Null dranhängen. So viel wird vertuscht, das ist unfassbar. Jede Pöbelei von Deutschen gegen Flüchtlinge und Migranten wird publik gemacht, grosser Aufreger für die Presse. Aber sexuelle Übergriffe von diesen Menschen, vor allem auch auf Kinder, die werden en masse vertuscht.
    Wahrscheinlich wäre die Bevölkerung mehr als nur verunsichert, wenn sie das wirkliche Ausmaß der Übergriffe kennen würde.

    Gefunden bei XY-Einzelfall

  21. #19 AtticusFinch

    Du sagst es. Der Fortschritt im Sinne einer Steigerung des Lebensstandards ist in Deutschland nicht nur zum Erliegen gekommen, die Kurve zeigt jetzt sogar nach unten. Alleinverdiener gibt es immer weniger, dafür immer mehr Aufstocker.

    Und wenn man sich neben dieser Lebensrealität die Zahlen anschaut, was Staatsverschuldung, Sozialkassenstand und Reallohnentwicklung angeht, wird einem angst und bange.

  22. Waaaaas?

    Wir dürfen wieder stolz sein Deutsche zu sein?

    Da wird uns doch inzwischen schon von der Maas-losen Sprachpolizistin IM Viktoria Kahane das WIR verboten.

    Na denn, auf in den Kampf für unser heiliges Deutschland!

  23. Kann man alles vergessen:
    das Ansprechen von Obergrenzen, Aufrufe zur nationalen Identität usw.usw. – alles nur Versuche, mit diesem Gelaber die Wähler wieder einzufangen!

  24. Den Deutschen wurde in den letzten 50 Jahren das nationale Bewußtsein und die deutsche Identität von rotgrünen heimatlosen Kommunisten und rückgratlosen Opportunisten wie dieMisere systematisch ausgetrieben. Statt patriotisch, gebildet, traditionsbewußt und dadurch zukunftsfähig zu sein, mußten sie lernen sich auf Befehl zu verleugnen, alles Fremde bedingungslos zu lieben, die Heimat und die Deutschen zu hassen. Kein Mensch darf diesen kriminellen Berufslügnern und Volksverrätern auch nur ein Wort glauben.

  25. Schmierblatt WAZ:

    Neue Rechte macht mobil – Das will die Identitäre Bewegung

    http://www.derwesten.de/politik/neue-rechte-macht-mobil-das-will-die-identitaere-bewegung-id12149392.html

    In der Wortwahl klingt an, dass sich die politische Strömung von einer „alten Rechten“ abgrenzen will. Die Theorie dahinter stammt aus den 1960er Jahren. Die Strömung positioniert sich zwischen Konservatismus und Nationalismus und gibt sich einen intellektuellen Anstrich. Sie verneint grundlegende Prinzipien der Demokratie: Pluralismus, Menschenrechte und Gleichberechtigung beispielsweise lehnt die Bewegung strikt ab. Die Neue Rechte strebt eine kulturelle „Reinhaltung“ von Staaten an. „Wir lehnen den westlich-liberalen Universalismus mit seiner Globalisierung genauso ab, wie andere religiöse oder politische Utopien“, heißt es auf der Webseite der Identitären Bewegung. Sie fordert eine „Festung Europa“.

  26. Was die Leut so alles von sich geben, kurz vor einer Wahl… Jedenfalls die voraussichtlichen Verlierer.

  27. #20 MrStone5

    Ja! Das sieht gut aus.

    Eine Regierung, die das eigene Volk als „Dumpfbacken“ beschimpft, bekommt jetzt die Rechnung dafür präsentiert.

    Ich tippe für die AfD auf 25,X !

  28. Was schwafelt er von gut gehen? In Nichtproblemgegenden gibt es beispielsweise von 17 Erstklässlern 16, deren Eltern Sozialscheine haben, weil sie aufstocken….

    Verrottete grundschulen,… 1/4 Milliarde Sanierungsstau bei Schulen…. Abgabenlasten von 70-80% incl. Mwst. Benzinsteuer usw….

    Armut

  29. Es ist Wahlkampf.
    Und die Etablierten heucheln um die Wette.
    Misere war zudem im Frühjahr beim Treffen der Bilderberger in DD dabei.

    Ich hoffe, dass niemand mehr diese ganzen Wahlkampflügen glaubt.

  30. erst zeigt man im Juni 2015 die ganze Zeit im bayrischen Fernsehen den Halbmond zum Ramadan

    dann sagt der de Maizière Zitat,

    ich bitte einfach mal die deutsche Bevölkerung um einen Vertrauensvorschuß
    https://beta.welt.de/politik/deutschland/article153706898/De-Maiziere-bereut-Ein-Teil-dieser-Antworten.html?wtrid=crossdevice.welt.desktop.vwo.article-spliturl&betaredirect=true

    dann bittet die Merkel bei den angeblichen Asylanten um Toleranz für Schweinebraten und nun beklagt der stets besoffene de Maizière
    mangelndes Nationalbewusstsein der Deutschen, ODER WAS ?

  31. Schade, daß es seiner Familie damals, als Louis XIV. das Edict von Nantes aufhob, gelang Fankreich zu verlassen. Sonst hätten die Franzosen heute die „Berecherung“ seiner Anwesenheit und wir einen Typen wie ihn weniger..

  32. “Wir wissen nicht mehr genau, wer wir sind und wer wir sein wollen. Was uns als Deutsche ausmacht.“

    Wenn ich soviel saufen würde, gänge es mir genauso.

  33. Das war ganz bestimmt nicht mit IM Erika abgesprochen!
    Da wird bei allen Quoten-Migranten ganz schnell der Blutdruck steigen, denn viele dieser Pass-Deutschen fühlen sich bekanntlich nicht als Deutsche. Man denke dabei mal an die Pressekonferenz der Regierung, da sitzt immer so eine arrogante Vorzeige-Quotendame, die vor Inkompetenz nur so strotzt, die mit den Deutschen ganz sicher nichts am Hut hat.
    Ob de Maizière vergessen hat, dass bei uns Nationalstolz verboten ist und statt dessen nur die Deutschlandhasser im Bundestag stolz sein dürfen, dass sie alles Deutsche ablehnen und jeden Nichtdeutschen für ganz besonders wertzvoll halten?

  34. Hihi,
    so langsam laufen die alle Amok ,das dicke G.die Schwesig,de Maiziere,selbst die Politdomina beichtet öffentlich was von Fehlern.
    Dies alles nur,weil es in MV ein Debakel für die etablierten Parteien geben wird; aber verlorenes Terrain wieder zu erobern,sollte für diese Politiker vertane Mühen sein,die sind durch beim Volk.

  35. Das nationalbewußtsein wird den Deutsche seit Jahren aberzogen. Er hätte ja mal eingreifen können, als seine Herrin nach dem Wahlsieg die Deutschlandfahne in die Ecke gefeuert hat.
    Und das Chrsitentum wird seit Jahren lächerlich gemacht und verhöhnt. Beim Islam würde sich niemand etwas vergleichbares erlauben. Von den Repräsentanten des Christentums in D reden wir besser gar nicht erst.

  36. “Wir wissen nicht mehr genau, wer wir sind und wer wir sein wollen. Was uns als Deutsche ausmacht.“

    Wie krank muss der im Kopf sein, und besitzt dann noch die Frechheit von sich auf andere zu schließen.

    Die Leute die ich kenne und ich wissen wohl sehr genau wer wir sind und was uns als Deutsche ausmacht. Es ist echt nicht zu fassen. Und so ein Hohlkörper wird auch noch als Nachfolger für die Verbrecher Raute gehandelt.

  37. Die Möglichkeit, die sich der sogenannten und selbst ernannten Elite wie Berufspolitikern, Intellektuellen, Antifa und ähnlichen Zeitgenossen gegenwärtig bietet, ist denkbar grauenhaft.

    Nichts bewegendes ist in den letzten Jahren passiert. Es wurde zwar mit Hochdruck an neuen Handelssystemen, Technologien und ähnlichen Dingen gearbeitet, insgesamt hat Europa aber seine Spiritualität verloren.

    Damit meine ich nicht das Hinterherlaufen von verschiedenen Religionen, sondern die Werte, die unser Leben eigentlich auszeichnen sollen.

    Eine der Ursachen liegt darin, dass die Kulturen gemischt wurden. Man darf Kulturen nicht mischen. Für alle beteiligten Kulturen bedeutet dies, den Rückwärtsgang einzulegen. Aber das ist noch nicht das schlimmste.

    Für die vorgenannten Personen bietet sich hier die Möglichkeit zum kollektiven Selbstmord. Jeder von Ihnen kann immer die Schuld den anderen geben, man wartet zur Zeit regelrecht auf den Bürgerkrieg. Der Materialismus mit all seinen Facetten wie z.B. Neo-Liberalismus, Multi-Kulti, Willkommenskultur (was alles nur dazu dient, das eigene Ego zu stärken und selbst gut dastehen zu wollen (im Unterbewusstsein verachten diese die Fremden oft ebenfalls) ist an einem Punkt angelangt, wo er sich nicht mehr weiterentwickeln kann.

    Entweder platzt er jetzt mit einem großen Knall, der für uns alle schrecklich wird oder er wird transformiert.

    Dies kann nur gelingen, wenn die Ordnung im Land wieder hergestellt wird. Es muss in jeder Gemeinde, Stadt, jedem Land und in jedem Staat in Europa erfolgen. Die gegenwärtig Mächtigen werden dies allerdings nicht zulassen wollen und neigen dazu, im schlimmsten Fall auf den Knopf zu drücken.

    Mit denen ist leider, gelinde gesagt, „Kein Staat zu machen“!

  38. Die Hetze der Medien gegen die AfD trägt inzwischen reichlich Früchte. Nach Jörg Meuthen jetzt in Rheinland-Pfalz Uwe Junge als letztes Opfer. Das was in MoMa und ähnlichen Sendungen betrieben wird ist – liebe Dunja H. – vielleicht Volksaufklärung im Sinne des gleichgeschalteten Reichsrundfunks, hat aber mit objektiver Berichterstattung nichts mehr zu tun. Dass Deutschland von gastfreundlich aufgenommen Leuten zu Grunde gerichtet wird ist wahrlich das Einzige was die Böse Fee zu Berlin zu schaffen droht wenn ihr nicht bald das Handwerk gelegt wird. Hoffentlich kann die AfD das Dornröschen Deutschland noch gerade rechtzeitig aus dem verhexten „Wir Schaffen Das“ Koma aufwecken. Was nicht nur Deutsche als Deutsche ausmacht sondern für alle Europäischen Völker gilt: man soll sich nicht von als Flüchtling getarnten Sozialschmarotzern auf der Nase rumtanzen lassen. Vhttp://www.faz.net/aktuell/politik/inland/mainzer-afd-fraktionschef-uwe-jung-angegriffen-verletzt-14414032.html

  39. 500 neue Haftplätze für BaWü.

    Wir erinnern uns:

    1) Die Kannaxen sind nicht krimineller als Deutsche.

    2) Derzeit beträgt die Flutungsgeschwindigkeit mehr als 50.000 Stück pro Monat.

    Und dafür 500 neue Haftplätze. Aber immerhin, wieder ein paar Jobs geschaffen, Ihr Dummköpfe.

  40. Hr. De Misere,

    willkommen im Club der Nazis.

    „Nur gut das nach den Wahlen alles schnell vergessen ist.“

  41. Wir, du alter, alberner Blasenkopf, wissen genau, was uns ausmacht. Es ist das, was dir und deinesgleichen fehlt.
    Die Zahl der ( zahlenden Idioten ) überzeugten Christen ist kleiner geworden, weil sie die Schnauze von islamkriechenden Edelpfaffen voll haben.

  42. #13 katharer (31. Aug 2016 14:45)

    Sitze gerade bei einer Vortragsveranstaltung mit Ca. 200 Teilnehmern in Bremen
    Der Moderator bringt gerade einen üblen Spruch gegen Pegida.
    Ca. 5 Klatschen begeistert, 5-10 höflich , der Rest reagiert gar nicht oder schüttelt den Kopf
    Alles Ingenieure, Meister, Techniker

    Super, Danke für die Info!

  43. von wegen Zitat, de Maizière

    “Wir wissen nicht mehr genau, wer wir sind und wer wir sein wollen.

    Doch das wissen wir genau, vor allem Montags in Dresden

    Herr Minister de Maizière, Beispiel gefällig ?

    Jeder so genannte Aufstocker, eben die Arbeiter die zusätzlich zum Lohn H4 zum Leben dazu bekommen, kriegen hier den symbolischen “ Gabriel Stinkefinger “ gezeigt

    Zahlungseingang der BA für Arbeit, vom April 2016, für einen Asylbewerber in einem
    Übergangswohnheim in Wittenberge mit 1468,65 – € siehe Foto — klick–> https://www.facebook.com/photo.php?fbid=1520242784668416&

  44. …. unserer Identität nicht sicher genug“, sagte de Maizière. “Wir wissen nicht mehr genau, wer wir sind und wer wir sein wollen. Was uns als Deutsche ausmacht.“
    ++++

    Ja, aber ganz sicher macht Deutschland nicht der Islam, Neger, Zigeuner, Araber, Dönerbrater, Afghanen und Paschtunen aus!
    Die sollten allesamt schleunigst im geschlossenen Sprung Deutschland wieder verlassen!
    Am besten zusammen mit Merkel und dem ganzen linksgrünen Pack!

  45. Ich hoere wohl nicht richtig wir Deutsche haben ein mangelndes Identitaetsbewusstsein. Die Politik tut doch Ihr uebriges unser Identitaetsbewusstseib zu zerstoreren.Jeder bzw.Jede die stolz auf Ihre Heimat sind werden als Rechtspopulisten oder Nazis beschimpft. Wenn schon eine Bundestagsvizepraesidentin die eines der hoechsten politischen Aemter in unserem Land bekleidet offen zugibt das Sie seid ueber 20 Jahren tuerkische Politik betreibt und hinter einem Transparent Deutschland Du mieses Stueck Scheisse hinterher marschiert braucht sich ein Herr de Maiziere darueber nicht zu klagen. Der Multi-Kulti-Wahn und die unbegrenzte Zuwanderung tun ihr uebriges. Auch der Umgang mit unserem kulturellen Erbe gehoert dazu wenn schon einer der groessten deutschen Komponisten Johann Sebastian Bach aks Wegbereiter Hitlers verunglimpft wird PI-Nrws beruchtete. Ach Herr de Maiziere dann geb Ich ihnen noch einige Tipps schauen Sie sich mal an unseren Schulen um Deutsch wird bzw. ist zur Fremdsprache Nr 1 geworden. Gehen Sie mal unangemeldet durch Duisburg-Marxloh,Durch Berlin-Neukoelln da ueber die Herrmannstr ubd ueber die Sonnenallee da koennen Sie die Folgen der unvegrenzten Zuwanderung sehen. Die beiden grossen Kirchen tun Ihr uebriges damit unser Identitaetsbewusstsein schwindet. Hr.de Maiziere ziehen Sie sicj mal die Aeusserungen und Forderungen des EKD-Praesidenten Bedford-Strohm und der Kardinaele Woelki und Marx zu Gemuete. Warum wohl ggibt es die Identitaere Bewegung und Pegida. Ganz einfach wir wollen unsere Identitaet bewahren und nicht in irgendeinem Multi-Kulti Gemisch untergehen.

  46. Er berührt da einen wichtigen Punkt.

    Die einstmals stolzen Völker Europas, wurden nach 45 zu identitätslosen, selbstunsicheren Arbeitsdrohnen erzogen.

    Dafür hat man erst die Religion und das Nationalbewusstsein geschwächt, in der nächste Phase wurde die Familie aufgebrochen, in dem man beide Elternteile arbeiten schickte. Als nächste Phase, kommt nun die Genderideologie, der zu folge Kinder nicht mehr wissen sollen, ob sie Mann, Frau, Nachthemd oder Suppenschildkröte sind.

    Als zwischenschirtt zum neuen Menschen, also dem selbstunsicheren Untertanen, kann man die Moderne Linke betrachten, deren Identitätsfindung nur noch, negativ, also über den Ausschluß anderer Funktioniert.

    Sie sind komplett anti. Anti-Deutsch, anti-religion, anti-fleisch usf.

    In dieser Subkultur, gibt es keine positive Selbstdefinition.

    Bei Arabern, Türken usw, aber auch einigen Asiaten, lässt sich so ein Defizit an Selbstbewusstsein nicht ausmachen. Ein Türke, kommt nicht auf die Idee der Selbstkritik, selbst nicht, wenn man ihn mit der Nase auf Defizite stößt. Was wohl darin begründet ist, dass sie nicht der Selben Propaganda unterworfen waren oder sich ihr zumindest entzogen haben.

  47. Misere, komm mal nach Godesberg-Friesodrf!

    Da gibt es u.a.:

    Schützenverein
    Karnevalsverein Kleffbotze
    Pfadfinder
    Männer- und andere Chöre
    Sommerfeste
    Straßenfeste
    Weinproben
    Weihnachtsmarkt
    St. Martinsumzug
    Schwimmsportfreunde „Friesi“ (ohne Burkini)
    private Kunstausstellungen
    deutsches Essen mit Schwein
    Wanderungen durch die schöne Heimat
    Wallfahrten
    viele kirchliche Veranstaltungen

    Außerdem wird hier ein heimatlicher Dialekt gesprochen!

    Ok: Alles nix für Muxels!
    Arme Muxels besser zurück nach Heimat, dort besser Kultur für sie …

  48. Dazu, was passieren könnte, Christian Friedrich Hebbel (1860):
    Es ist möglich, daß der Deutsche noch einmal von der Weltbühne verschwindet; denn er hat alle Eigenschaften, sich den Himmel zu erwerben, aber keine einzige, sich auf Erden zu behaupten, und alle Nationen hassen ihn wie die Bösen den Guten. Wenn es ihnen aber wirklich einmal gelingt, ihn zu verdrängen, wird ein Zustand entstehen, in dem sie ihn wieder mit den Nägeln aus dem Grabe kratzen möchten.

    Und es würde keine geben, der zahlt – einschließlich Pensionen für Politiker.

  49. Ist doch leicht zu vermuten was er als Nationalbewusstsein bezeichnet hatte nämlich seine Vergangenheit die der „DDR“ was für mich die Abkürzung für „Das Dritte Reich“ bedeutet hatte und wer sich erinnern kann, sieht noch wie die FdJ genauso wie die HJ davor durch die Straßen fahnenschwingend mit Schindarasser täterä marschierten, Also garnicht anders wie zu Hitlers Zeiten gewesen war das nur die Farben und Namen geändert wurden, zusätzlich noch die Politik von Stalin eingebunden wurde. Das ist seine Meinung über den Ausdruck für seine Art Nationalbewusstsein

  50. Es ist schlicht unglaublich, was diese Person absondert. Der merkt anscheinend überhaupt nichts mehr. Und so tickt die ganze Bande da oben. Ich empfehle mal einen oder auch mehrere LSD-Trips. Die haben mir in meiner Jugend zu grundsätzlichen und elementaren Einsichten verholfen, die heute noch nachwirken.

  51. Die Deutschen waren waren schon eher sich selbst gewiß, besonders über M.’s.
    Während z.Z. der Islam bzgl. des immanenten Risikos wahrscheinlichkeitstheoretisch behandelt wird – wie wahrscheinlich ist es , Opfer eines… – , wurde er er früher zumindest historisch behandelt. „Der Islam I
    Vom Ursprung bis zu
    den Anfängen des Osmanenreiches“
    [Band 14: Der Islam I. Vom Ursprung bis zu den Anfängen des Osmanenreiches. Fischer Weltgeschichte]
    Ganz realistisch war’s bei Karl May:
    »Ich bedarf keiner Gnade; Ungläubige und deren Anhänger auszurotten, ist keine Sünde, sondern ein Verdienst, welches Allah belohnt.«
    [Karl Mays Werke: Im Lande des Mahdi II]

  52. Selbst Saudi Babarien hat mit der Schließung der „König Fahd Akademie“ in Bonn mehr für die deutsche Identität geleistet, als dieser be- und gesinnungslose Schwätzer im „Nach Merkel-Modus“.

    Wir dürfen uns in den nächsten Jahren noch auf viele Luftblasen dieser Art aus den Blockparteien freuen.

  53. Es ist unglaublich was sich diese dt. Politiker herausnehmen. Erst nehmen sie uns jeglichen Nationalstolz durch ihre unsägliche Politik, selbst Merkel nimmt auf der Bühne die dt. Fahne weg und schüttelt mit ihrem dummen Kopf. Heute stellt man sich hin und beklagt mangelnden Nationalstolz. He Ihr da oben seit nicht mehr klar im Kopf !

  54. .
    Merkels Mann
    fürs Grobe redet schon
    so höhnisch-verlogen
    wie einer von
    denen.

    Nun,
    wer wrackt
    denn so zielstrebig
    Deutschland ab ?! — Also !!
    Der soll sich lieber um
    seine terroraffinen
    ‚Söhne‘ kümmern !

    .

  55. SPD-Funktionär denunziert „rechten Hetzer“ bei seinem Arbeitgeber und blitzt dort mit Hinweise auf Grundgesetz und Meinungsfreiheit ab.

    Auf seiner Facebook-Seite bekommt er Gegenwind, löscht und sperrt dort wie verrückt die Beiträge und bedankt sich schluchzend bei anderen Linken für die moralische Unterstützung.

    Sozi-Politkultur in Reinform, einfach herrlich 😀

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/unternehmen-laesst-spd-denunzianten-auflaufen/

  56. Dieses verlogene Dreckschwein!
    Verzeihung, mir fällt zu so einer Chuzpe nichts anderes ein.

  57. Ist vielleicht so eine typische kurzfristige psychische Erkrankung, unter der Maiziere gelitten hat.

    Morgen ist bestimmt wieder alles merkel-gut.

  58. @#22 AtticusFinch (31. Aug 2016 14:52)

    Ich sag immer: meine Eltern haben den Schlamassel früh im Leben gehabt, der ihnen die Jugend geraubt hat. Wir haben den Schlamassel als alte Leute.

    ——————————————-

    Ja das habe ich auch schon mal gesagt. Aber eigentlich stimmt es nicht. Meine Eltern (Jg 25) haben ein ziemlich optimales Leben gehabt. Vom Krieg haben sie nicht ao allzu viel mitbekommen. Meine Mutter mußte lediglich 5 Jahre in russische Zwangsarbeit, aber die Russen waren freundlich. Mein Vater war 2 Jahre Soldat. Sicher danach mußte er im Westen Bergmann werden, statt im Pommern Förster. Es hat materiell viel verloren. Aber was sich heute abspielt ist viel schlimmer. Wir verlieren ja nach Alter 20, 30 Jahre und es wird viel dramatischer werden als der 2. Weltkrieg. Und die Jüngeren haben überhaupt kein Leben mehr vor sich. Aber die 20-jährigen wollen es auf der Straße nicht glauben wenn ich ihnen sage, dass sie noch 60 Jahre die Hölle vor sich haben. Nun denn!

  59. #Merkelsommer (???)

    Das riecht nach Bereicherung!!!

    https://beta.welt.de/regionales/bayern/article157914601/Elfjaehrige-beim-Gassigehen-krankenhausreif-gepruegelt.html

    Nach einem Angriff auf eine Elfjährige beim Gassigehen mit einem Hund ermittelt die Münchner Polizei wegen versuchen Totschlags. Der unbekannte Täter soll die Schülerin körperlich derart angegangen und verletzt haben, dass das Mädchen zur stationären Behandlung in eine Klinik musste.

    Wie die Polizei am Mittwoch weiter mitteilte, ist der genaue Ablauf noch völlig unklar. Die Tat hat sich demnach am Freitag zwischen 20 und 21 Uhr nahe eines unbebauten Grundstücks im Stadtteil Pasing ereignet.

    Die Schülerin sei kurz vor dem Angriff noch in Begleitung eines etwa 15 bis 19 Jahre alten Mannes gesehen worden, den die Beamten nun dringend als Zeugen suchen. Ebenso wie eine Radfahrerin, die den Vorfall mitbekommen haben könnte. Sie soll zu der Zeit auf einem nahen Kiesweg unterwegs gewesen sein und hat laut Polizei „vermutlich wegen eines Hilferufs angehalten“. Das Mädchen wurde zwischenzeitlich wieder aus der Klinik entlassen.

  60. Recht hat er – aber wieso fällt es ihm gerade jetzt ein?

    Aha, Sonntag ist Wahltag, und die CDU sieht ihre Felle wegschwimmen. Da muss in den Medien ein bisschen herumgeplantscht werden!

  61. Dann schau mal hier rein, du Geige. Hier sind lauter Identitätsbewußte unterwegs, die ihr Vaterland verteidigen (wenn auch meistens nur auf dem Schriftweg, aber auch das ist wichtig). Wir sind aber die Falschen, nicht wahr Herr die Misere.

    AfD or bust!

  62. Fehlendes Nationalbewußtsein?
    Am 3.Oktober am Dresdner Blauen Wunder kann DeM ja mal vorbeischauen. Er hat es ja nicht weit bis dorthin.
    Dann kann er sich auch unser neuestes Lied „Festung Europa“ anhören, das Tatjana neben anderen Liedern von uns spielen wird:
    https://www.youtube.com/watch?v=uynFjMlnTZI

  63. „Wir sind uns unserer selbst, unserer Identität nicht sicher genug“.“Wir wissen nicht mehr genau, wer wir sind und wer wir sein wollen. Was uns als Deutsche ausmacht.“

    Genau de Maizière:
    mit dieser Aussage bringt man das selbstverschuldete und unverantwortungsvolle handeln unserer Politiker an der Deutschen Bevölkerung, mit der Überflutung von Invasoren aus Fremden Kulturen in u n s e rem Land auf den Punkt.

    Die Deutschen in unserem Land fragen sich tagtäglich, ist dass überhaupt noch unser Land und gehen davon aus, dass die Politik bewusst und gesteuert das so haben will.

    Die Frage allein von de Maizière ist schon eine Verhöhnung der Deutschen Bevolkerung:

    ASUF WELCHEN PLANETEN LEBEN UNSERE POLITIKER EIGENTLICH, DASS SIE DAS NICHT SELBER REGISTRIEREN?

    Wie dumm und naiv muss man als Politiker sein, dass man nicht selber merkt, dass fremde Kulturen mittlerweile das Sagen in unserem Land übernommen haben, weil unsere Politiker zu feige und unterwürfig sind, ihre Werte und Kultur und I D E N T I T Ä T zu verteidigen.

    Unsere Poloitiker haben jedes Maß an Moral, Kultur und Werte verloren.

    Kein Wunder das Deutsche sich in ihrem eigenen Land sich nicht mehr als Deutsche fühlen, Herr de Maizière, da die Politik mit am Untergang von Deutschland mit arbeitet.

    MERKEL MIT IHREN DEUTSCHLAND VERNICHTERN

    M U S S WEG!

  64. Die haben alle Angst vor einer 25+X% AfD in Mecklenburg-Vorpommern, deshalb kommen die jetzt vor der Wahl mit solchen Sprüchen. Siehe Merkel, „Deutschland wird Deutschland bleiben“, dieser Satz aus Merkls Mund ist an Verlogenheit und Lächerlichkeit kaum zu überbieten. Merkel sagt doch sonst auch nie „Deutschland“, oder „Deutsche“, die wirft ja sogar die deutsche Fahne in den Dreck:

    Merkel wirft Fahne weg:
    https://www.youtube.com/watch?v=uZEcT6OsJg4

    Auch Jenifer „Lady Gaga“ Rostock kämpft „tapfer“ gegen die AfD:

    „Nur die dümmsten Kälber wählen ihren Metzger selber“:

    Anti-AfD-Song von Jennifer Rostock wird Viral-Hit

    Also die Geschichte glaube ich nicht. Ein Lied von der Rostock haben nie 4 Millionen in 24 Stunden angeklickt. Da haben mit Sicherheit linke Hacker ein wenig nachgeholfen. 4 Millionen Klicks in 24 Stunden schaffen nur absolute Weltstars, aber doch nicht eine Jennifer Rostock.

    Und dann das Photo auf der Seite, führt sie da dem Publikum vor wie ihre Freunde aus dem Südland versucht haben, ihrem Freund den Hals zu durchschneiden?

    Und im Lied verbreitet si Blödsinn. Die faselt was von Sozialleistungen kürzen, dabei will die AfD Mec-Pom die Familienförderung verbessern, z.B. Elterngeld verlängern, kostenlosen Kindergarten. Nur beim Asyl soll gekürzt (also massive Überversorgung/Luxusversorgung abgebaut werden). Das ist auch dringend notwendig, um den Asylmagneten abzuschalten, oder zumindest die anziehende Leistung zu reduzieren.

    http://meedia.de/2016/08/31/nur-die-duemmsten-kaelber-waehlen-ihren-metzger-selber-anti-afd-song-von-jennifer-rostock-wird-viral-hit/

  65. AFD WÄHLEN !

    Als Alternative gegen den Merkelwahnsinn ….

    Damit Deutschland von unverantwortlichen sogenannten
    Politikern befreit wird.

  66. Na sowas, nach 2000 Jahren Geschichte kommt er schon auf diesen Trichter. Das pfeifen die Spatzen schon seitden Zeiten der Römer von den Dächern.Ich weiss schon, wer ich bin, mit Sicherheit nur auf dem Papier deutsch.

  67. #76 INGRES
    Aber die 20-jährigen wollen es auf der Straße nicht glauben wenn ich ihnen sage, dass sie noch 60 Jahre die Hölle vor sich haben.

    Wer annimmt, daß das Höllenfeuer noch 60 Jahre brennt, ist erstaunlich optimistisch – bis dahin ist die Asche von Teilen Mitteleuropas kalt, so oder so;)

  68. #60 ha-be

    Komisch…die Information, dass beide (!) Tatverdächtige aus dem Nahen Osten kommen (lt. Presseportal) fehlt in den Nachrichten…kann mir das hier mal jemand erklären? :-))))

  69. Die Misere hat doch eine Vollklatsche. Sind wir zu viel Deutsch sind wir rechts. Also was soll das. Antifa wird von euch Deppen in Berlin unterstützt. Die wollen Deutschland ganz abschaffen. Und Zwergnase oder der Erbsenkönig himmelt diese AL auch noch an. Ganz zu Schweigen von den abertausenden von nicht Deutschen die ins Land kommen. Irgendwie hat der einen Kurzschluss in der Birne.

    Schafft das – Liebe Leute in Meck Pom bei den Wahlen vor die AfD zu kommen. Bitte !

  70. Lasst euch nicht Täuschen von solchen IRREFÜHRENDEN Fragen von Herrn Demizäre!! Das ist wohl nur wieder so eine Taktik von denen!!( Irgendwo sind Wahlen usw..)
    Die wollen nun noch mehr solche BOATENG Typen in Positionen sehen wie Sport, Politik usw!!
    Die wissen was sie tun!
    Also viele PI-Leser sind sich ihrer Patriotischen Sache wohl SEHR Bewusst!

  71. Politik von Wolfgang Müller-Michaelis

    „Spaltung und Zerrissenheit
    als bittere Bilanz der Flüchtlingspolitik“

    http://muemis-bloghouse.de/nc/blog-house/muemis-blog/blog-detailansicht.html?tx_news_pi1%5Bnews%5D=115&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=d2f596fcad6f643557cc0f03b3253eb3

    „Zur geographischen Lage verkündet die Bundesregierung, dass das eigentlich in Europa angesiedelte Deutschland neuerdings in die unmittelbare Nachbarschaft vorderasiatischer und afrikanischer Regionen gerückt sei. Und wir selbst haben den Eindruck, wenn wir von einer Reise zu unseren einst heimischen Bahnhöfen zurückkehren, auf dem finstersten Balkan oder im tiefsten Afrika gelandet zu sein. „

  72. #Merkelsommer (???)

    Das riecht nach Bereicherung!!!

    Unsere Tochter ist 10 und geht ab und zu alleine mit unserem (sehr gut sozialisierten) Riesenschnauzer spazieren.

    Wäre ihr das passiert, hätten wir jetzt einen toten Kinderschänder – und wir müssten wahrscheinlich den Hund einschläfern lassen, der nun seine Pflicht getan hätte.

  73. #49 Das deutsche Volk ist noch lange nicht am Ende (31. Aug 2016 15:21)

    500 neue Haftplätze für BaWü.

    Es sind ca 1,5Mio „Flüchtlinge“ gekommen, macht also bezogen auf die bisherige Bevölkerung rd 2%.

    BaWü hatte bisher rd 7300 Haftplätze und muss nun flüchtlingsbedingt 500 aufstocken.
    Das sind aber keine 2% mehr, sondern rd 7% mehr.
    Also scheinen die neuen Zuwanderer einen erhöhten Bedarf an Haftplätzen zu haben. Also kommt zu multikulti auch noch multikriminell dazu.
    Es wäre einfacher gegangen: Für ganz Deutschland müsste man sicher so um 3000 Haftplätze anbauen. Ganz schön teuer, billiger wäre gewesen, dafür an den entsprechenden Stellen einen Grenzzaun zu bauen, mit bewaffnetem Personal, das auf den Zaun aufpasst und die Türe geht nur für nichtkriminelle und wirklich Schutz suchende auf.

  74. Das sind doch alles nur Taktik und Lügenmärchen um AFD Wähler wieder zurück zu bekommen, von diesen Lügnern …

    Merkel hat ja gesagt:

    sie wird sich die AFD Wähler wieder zurück holen …

    Man probiert jetzt mit allen Mitteln auf den Nationalen Zug aufzuspringen um ein gewisses Wahlklientel zu beeindrucken.

    ABER VORSICHT BEI MERKEL MIT IHREN WAHL AUSSAGEN:

    Sie selber hat ja gesagt:
    das was vor der Wahl gesagt wurde, ist nach der Wahl nicht mehr gültig …

    Also, lasst euch nicht von den letzten Versuchen und Lügen und Falschinformationen von Politik und Medien beeinflussen, da diese eh gelogen sind.

    WIE GEHABT !!!

    MERKEL MUSS WEG !!!
    AFD WÄHLEN …..

  75. #85 Lepanto2014 (31. Aug 2016 16:05)
    #76 INGRES
    Aber die 20-jährigen wollen es auf der Straße nicht glauben wenn ich ihnen sage, dass sie noch 60 Jahre die Hölle vor sich haben.

    Wer annimmt, daß das Höllenfeuer noch 60 Jahre brennt, ist erstaunlich optimistisch – bis dahin ist die Asche von Teilen Mitteleuropas kalt, so oder so;)

    ——————————————

    Das habe ich zwar mitgedacht, aber nicht dabei geschrieben. Es ist ja nicht ausgeschlossen, dass der ein oder andere 20-jährige am Leben bleibt.

  76. Ich glaube eher, dass Politiker wie Thomas de Maizìere ein Identitätsproblem haben, und nicht nur er.

    Dieses Land wird von Politikern ‚beseelt‘, die Deutschland-Fahnen weg reissen, Bands beklatschen, die ‚Deutschland ist Scheisse‘ singen. Die Demos anführen und ‚Deutschland verrecke‘ skandieren. Es sind die Politiker, die den zu Recht besorgten Bürgern die Stinkefinger zeigen, es sind die Politiker, die die Kriminellen namens Antifa unterstützen. Es sind die Politiker, die unser Land bedingungs- und vollkommen gewissenlos gegen die Wand fahren wollen.

    All Diejenigen haben eine ganz gewaltige Identitätskrise und sie sind nicht alleine.

    Dazu gesellen sich ungezählt Viele aus dem Journalismus. Namen sind Schall und Rauch, deshalb ersparen wir sie uns an dieser Stelle.

    Aber die Bürger dieses Landes, die sich große Sorgen um dessen weitere Entwicklung machen, – die wissen sehr wohl um ihre Identität.

    Trotz aller Demontage-Versuche. – Dafür lieben sie ihr Land zu sehr und sie werden es retten.

    Im Gegensatz zu Denen, die sich an diesem Land vergehen und verbrechen.

  77. Sowas können nur undeffinierbare Substanzen und andere blubbernden Flüssigkeiten hervorbringen!
    *koppschüttel³

  78. Es ist kaum noch zufassen.

    ES IST NICHT ZU FASSEN !!!

    Wer hat denn unsere Nationalität über Jahre hinweg untergraben und in den Dreck getreten ?
    Wer trägt letztlich die Schuld daran,dass unsere Nation- die Werte unserer Nation – so verfallen ist?

    Erst dieses infame Weib, mit „wir haben Fehler gemacht“ – ja, klar WIR(!) – und jetzt diese Hofschranze.

    Was steht (noch) am Reichstag ?
    „Dem deutschen Volke“ !!!

    Das haben die wahrscheinlich noch nie gelesen !!!

    Nee, weis gar nicht was ich dazu noch schreiben soll- mir fehlen wirklich die Worte.

  79. Bitte doch nicht auf so etwas hereinfallen, es stehen WAHLEN bevor. Mit diesem Trick betrügt die Union seit JAHRZEHNTEN ihre Wähler und dank der spießig-behäbigen Dummheit der meisten Unionswähler kommt sie damit und mit einem halben Dutzend anderen, noch weit aus schmutzigeren, ja teilweise verbrecherischen Tricks, auch seit Jahrzehnten durch und konnte bisher JEDE Konkurrenz von Rechts innerhalb kurzer Zeit wieder marginalisieren (einzige Ausnahme NPD, da dauerte es mehr als 5 Jahre und die Partei kam sogar wieder) wie die REP.
    Das nennt man „Vor Wahlen rechts blinken – und nach den Wahlen links abbiegen“, die Union ist so einfallslos und wird mittlerweile nur noch von derart dummen und bornierten Apparatschiks geführt, daß sie immer noch glaubt damit auch weiter durchzukommen. Aber dieses mal nicht! Und das sage ich als fast jahrzehntelanges Unionsmitglied. Ich warne davor dieses Wahlkampfgetöse ernst zu nehmen, die CDU HAT DAS NOCH NIEMALS ERNST GEMEINT! Sie hat IMMER nach Wahlen eine linke und antideutsche Politik durchgeführt seit Kohls großem Täuschungsmanöver seit der „Geistig-Moralischen Wende“ 1982 hat sich das nie geändert.
    Die CDU ist ein TODFEIND DER DEUTSCHEN NATION!

  80. #6 Falkenhorst (31. Aug 2016 14:36)

    “Wir wissen nicht mehr genau, wer wir sind und wer wir sein wollen. Was uns als Deutsche ausmacht.“

    na wenn er es nicht weiß, wir wissen es.
    ———————————

    Der Untergang der DDR und anschließende Eingliederung in die BRD hat offenbar zu diesem fatalen Identitätsverlust bei DeM und Merkel geführt. Das erklärt nun auch ihre Verlautbarungen wie: „Der IS sind unsere Söhne und Töchter.“ „Der Islam gehört zu Deutschland.“ Offenbar hat Merkel gedacht, die BRD sei zur Hälfte ein arabisches Land. Wie anders ist es zu erklären, dass sie sich Syrern gegenüber loyaler verhalten hat als den Deutschen, ihren Wählern, die als „Dunkeldeutsche“ oder „Pack“ oder „Nazis“ bezeichnet wurden.

  81. Herr DeMaiziere,

    stellen Sie sich nicht duemmer, als Sie sind.
    Der von Merkel geschaffene Linkskartell, vergleichbar mit DDR 2, hat doch mitgeholfen, dass alle bindenden Elemente, die ein Volk, eine Gesellschaft zusammenhalten, in die Tonne gestampft wurden.

    Unsere Traditionen, Kultur, Lebensgewohnheiten, positives Geschichtsbewusstsein, Patriotismus wurden systematisch verdammt (Fahnenvorfall der Kanzlerin)

    durch einen hohlen Multikulturismus d.h. Unkultur ersetzt.
    Es fand eine Umerziehung total statt, die von den Alleierten 45 begonnen wurde, D als Taeter hinstellte, immer in Kotauhaltung verharrend,

    waehrend alle anderen, die zu Zeiten in der Geschichte weitaus groessere Verbrechen gegen die Menschlichkeit begingen, ihre kuenstliche
    Weisse Weste beibehalten konnten.

    Die Umberziehung total, begann im Kindergarten-endet erst im Altersheim.

    Was einmal als richtig sich durch Generationen entwickelte, war auf einmal alles falsch.

    Dafuer kam der kranke, kuenstliche Multikulti, GEnderisierung,

    statt Moral, Sitten, Tugenden, Disziplin wurde dem Chaos Tuer und Tor weit geoeffnet.

    Schwulen/Lesbenehen und einiges dazwischen,

    statt schuetzende Grenzkontrollen – zerstoererische offene Grenzen, die Tuer und Tor fuer Kriminalitaet, Identitaetszerstoerung, Verwischung bringen.

    Alles bewaehrte, d.h. konservative, verdammt, als Rechts, Nazi, Rueckstaendig verschrien.

    Die 3 traditionellen Linksstaaten in Europa, wie Frankreich, Italien, Griechenland und einige, die hin und herschwanken, haben Europa, dem Euro durch ihre Schuldenpolitik, Gesellschaftspolitik ruiniert.
    Deutschland wurde dazu gezwungen, diesem Trend zu folgen und zu finanzieren, d.h. hat sich als Milchkuh und Suendenbock Europas missbrauchen lassen.

    Was wir brauchen, ist ein totaler Trendwechsel,
    ENTMACHTUNG DES LINKSKARTELLS, zu dem auch die Unionsparteien unter Merkel gezwungen wurden.

    Rueckkehr zu menschlicher Vernunft, Deutschen Traditionen Tugenden.

    Raus aus der EU, Rueckkehr zur DM!

    Machtausuebung durch Kraefte,zB der AfD, die sich an Europawahn und Islamisierung nicht teilgenommen und die Haende beschmutzt haben.

    Spaeter kann man daran denken eine EU aufzubauen, keine Union, ohne Parlament, Abstimmungen in den Nationenparlamenten.
    Natuerlich ohne Monsterbuerokratie, klein aber fein, vorweigend durch Fachleute gesteuert, nicht Politikern.

    Keine Dauertransfers, schon garnicht fuer Pleitelaender wie Griechenland oder Pleitebanken.
    Nur Anschubfinanzierungen, die Aussicht auf Erfolg haben,

    ansonsten totale Eigenverantwortung, die unter EU abgeschafft wurde und dem sozialistischen Groessenwahn geopfert wurde, der nur Ungerechtigkeit schafft, falsche Gleichmacherei schafft, die es niemals gibt.

    Dass Offene Grenzen kontrollierten Grenzen weichen muessen ist eine Voraussetzung, dass eine Gesundung gelingen kann.
    Ebenso statt weitere Aufnahme von niemals integrierbaren Fremden aus Zivilisationen, die nicht mit unserer Kultur vereinbar sind,
    muessen diese schnell, systematisch in ihre angestammmten Laender, Siedlungsplaetze ausgewiesen werden.

    Deutschland, Europa ist weder fuer Aufnahme des Kinderueberschusses bestimmter Laender zustaendig, noch kann nicht laenger zusehen, wie seine eigene Kultur mit Hilfe der Regierenden ruiniert und zerstoert wird.

    Jede Gesellschaft hat den Lebensstandart, den es verdient.

    Deshalb muessen EU und Merkel gestuerzt, entmachtet und dauerhaft entsorgt werden.

  82. Am Sonntag sind Wahlen. Da werden die Volksverräter mal ein wenig „völkisch“. Das ist ein weiterer Verrat.

  83. Jetzt auf einmal wo Deutschland mit geringst
    qualifizierten und unzivilisierten Mohammeda-
    nern überflutet ist, chinesiche Touristen
    mit Beil und Messer von eben diesen fast ab-
    geschlachtet wurden und in München und Ans-
    bach solche islamisch glaubensverdummte
    Amok liefen, jetzt appelliert der deutsche
    Innenminister an unsere Identität. Das klingt
    angesichts dieser islamischen Totschläger
    höhnisch und beleidigt posthum noch die
    Opfer unter denen selbst Mohammedanner waren
    und eben von diesen abgeschlachtet wurden.

    Herr Innenminister Sie müssen nur Ihre Augen
    und Ohren richtig aufmachen, dann wissen Sie
    was die autochthone deutsche Mehrheit seit
    Jahr und Tag fordert. Erst vor ein paar Tagen
    hat die Identitäre Bewegung Deutschlands auf
    dem Brandenburger Tor darauf aufmerksam ge-
    macht wie gefährdet unsere deutsche Identität
    durch die Politik Ihrer Landsmännin Merkel ist.

    Wo waren Sie bei dieser Demo, Herr de Maizi-
    ere? Dort hätte ich Sie gerne in vorderster
    Reihe zu Gunsten der Deutschen Identität ge-
    sehen. Aber leider waren Sie wohlbehütet in
    ihren Palästen. Wir, DIE EINHEIMISCHEN, kön-
    nen gerne auf Interviews von Ihrer Sorte ver-
    zichten. Anstelle von Worten wären Taten für
    den Erhalt der DEUSCHEN IDENTITÄT wirkungs-
    voller. Beginnen Sie damit z.Bsp., daß Sie
    „Alle“ die sich unberechhtigt in diesem Lande
    aufhalten unverzüglich ausweisen ohne Wenn
    und vor allem Aber. Weisen Sie schnellstmög-
    lichst eine auf deutschem Boden agierende
    ausländischhe Behörde, nämlich die DITIB, aus!

    Verschärfen Sie die grundgesetzlich garantier-
    te sog. Religionsfreiheit die religiöse isla-
    mische Verbrecher zu Ihrem Vorteil ausnutzen.
    Verbieten Sie endlich Burkini, Burka, Niqab und Kopftuch in der Öffentlichkeit und in allen Kultur- und Bildungsstätten sowie in allen Behörden. Lassen Sie deutlich verkünden daß der Islam nicht zu Deutschland gehört und seine verbrämten Anhänger sich hier anzupas-
    sen haben und wenn Sie das nicht wollen, dann
    sollten Sie konsequent des Landes verwiesen
    werden. Verschärfen Sie noch viel deutlicher
    das Asyl- und Flüchtlingsgesetz so wie es
    die Norweger, die Schweden, die Dänen jetzt
    tun.

    Das ist nur ein kleiner Ausschnitt zu dem, was
    Sie zur Förderung unserer DEUTSCHEN IDENTITÄT
    tun sollten. Verbieten Sie das affenähnliche
    Allah u Akbar Geschrei!

    Sie sehen Herr Minister, wie sehr Ihr Appell
    auf Umsetzung wartet. Packen Sie es an damit
    in der Tat die DEUTSCHE IDENTITÄT wieder zur
    Geltung kommt und unsere fremdkulturellen
    Vergewaltiger und islamischen Totschläger wie-
    der Respekt vor Deutschland bekommen.

  84. Man muss sich fragen ob dieses Polit-Pack einfach nur falsch Luft zieht, die falschen Tablettchen einwirft, oder ob die Fernsteuerung von der Westküste aus vielleicht vom Blitz getroffen wurde. Der Kasper Ralf Jäger verteilt Bimmelglöckchen, die Misere aus dem Sachsensumpf unterstellt dem Volk einen „Identitätsverlust“. Wieso denn laufen die eigentlich alle noch frei herum ???

  85. #100 FailedState (31. Aug 2016 16:28)

    …dass sie sich Syrern gegenüber loyaler verhalten hat als den Deutschen

    weil sie wissen, das nichts mehr zu verhindern ist, sie sich bei den Kuffnucken einschleimen wollen, da die Übernahme nur noch eine Frage der Zeit ist.

    Ich hoffe mal, ich liege total falsch.

  86. de Maizière (CDU)

    „DAS IST DAS VERSCHULDEN DER MERKEL POLITIK“!

    Man kann der AfD nur danken:
    Die AFD wird noch viel bessere Ergebnisse einfahren.

    Dann wird man feststellen müssen, dass die „DEUTSCHEN NOCH EINE IDENTITÄT BESITZEN, und ihnen die von dekadenten Politikern n i c h t abgesprochen werden kann.

    MERKEL MUSS WEG!

    AFD WÄHLWEN …..

  87. http://www.travelbook.de/europa/lesbos-eine-trauminsel-kaempft-um-mehr-touristen-793883.html

    Wegen der Flüchtlingskrise meiden Urlauber die griechische Insel.

    Bis zu 70 Prozent weniger Touristen verzeichnet Lesbos 2016. Viele Einwohner fürchten um ihre Zukunft – und hoffen trotzdem auf bessere Zeiten.

    http://www.travelbook.de/welt/expat-insider-report-arbeitet-die-besten-laender-zum-auswandern-798222.html

    Während in den vergangenen beiden Jahren im Gesamtranking der besten Länder zum Leben und Arbeiten Ecuador auf Platz 1 landete, wurde das südamerikanische Land in diesem Jahr von einem kompletten Neuzugang verdrängt: Taiwan. Noch vor Ecuador auf Platz 2 landete Malta und verbesserte sich damit um eine Position im Vergleich zum Vorjahr.

    Europäische Länder stehen überhaupt hoch im Kurs: So finden sich in den Top Ten gleich vier Staaten in Europa, und insgesamt haben viele europäische Länder deutlich im Ranking an Position zugelegt.

    Tschechien etwa verbesserte sich von Platz 22 im vergangenen Jahr auf Platz 10 in 2016. Und Finnland stieg sogar um 20 Plätze auf, von Platz 51 auf Platz 32.

    ………………………………..

    http://diepresse.com/home/panorama/oesterreich/5077501/Wiener-Terrorverfahren-um-21-Tote?_vl_backlink=/home/index.do

    Auf Wien kommt ein Terrorprozess zu, der in der Dimension einzigartig ist:

    Der Tschetschenien-Flüchtling Magomed I. wird für 21 Morde verantwortlich gemacht.

  88. “Wir wissen nicht mehr genau, wer wir sind und wer wir sein wollen. Was uns als Deutsche ausmacht.“
    ———————————–
    Herr DeMaizere daran haben sie doch richtig mitgewirkt, dass es so ist…zusammen mit den anderen Blockparteien und den linksversifften GEZ-Medien.
    Aber die es schon noch wissen, was uns Deutsche ausmacht waren doch jahrelang und gerade bis zuletzt RÄCHTS, NAZIS, INTOLERANT.
    Herr DeMaiziere schaun sie sich doch mal u.a. ihre Chefin Merkel und den Maas an, was sie allein schon von der Deutschen Flagge halten und für Deutsche habt ihr doch schon sehr lange keine Politik mehr gemacht (die fallen euch erst kurz vor Wahlen mal ein, um sie danach wieder zu bescheißen).
    Herr DeMaizere gehen sie doch mal in die Schulen und schauen sie mal, wie die linksgrünversifften Lehrer Deutschland in den Köpfen der Kinder abschaffen und den deutschen Schuldkult bedienen.
    Also ich glaub ihnen kein Wort.

  89. #115 Lawrence von Arabien (31. Aug 2016 16:48)

    http://www.bild.de/politik/inland/landtagswahlen-mecklenburg-vorpommern/schock-umfrage-aus-mecklenburg-vorpommern-afd-zieht-an-der-cdu-vorbei-47579830.bild.html

    de Maizière (CDU)

    „DAS IST DAS VERSCHULDEN DER MERKEL POLITIK“!

    Man kann der AfD nur danken:
    Die AFD wird noch viel bessere Ergebnisse einfahren.

    Dann wird man feststellen müssen, dass die „DEUTSCHEN NOCH EINE IDENTITÄT BESITZEN, und ihnen die von dekadenten Politikern n i c h t abgesprochen werden kann.

    MERKEL MUSS WEG!

    AFD WÄHLWEN …..

  90. Das ekelhafteste ist, dass diese Brut immer von „wir“ spricht.
    „Wir“ bedeutet nämlich Mitschuld! So delegieren sie wieder ganz-fein die Verantwortung in gewohnt
    schleimig-hinterhältiger Weise auf Alle weiter.
    Aber wahrscheinlich meinen sie uns hier ja sowieso nicht mit „wir“. Denn wir(!) stehen wahrscheinlich für die (diese miesen Ratten) eh außerhalb der Gesellschaft.
    Was aber auch gut ist, und letztlich ein Lob.
    Von wegen der Mitschuld.
    Denn wir wussten es, wissen es. Dafür diskriminieren, beschimpfen `sie`uns ja.

  91. Ein Jahr „Wir schaffen das“
    Nach dem Andrang steht jetzt die Integration an.

    =========================================
    NEIN. Ich bin GEGEN die Integration. Die paar WENIGEN, die es mit gutem Schlepper-GELD geschafft haben, nach Deutschland zu kommen, will ich hier NICHT integriert sehen. Warum soll das gut sein?
    .
    Das sind offenbar die Reichsten der Reichen, und jetzt wollen sie hier auch noch auf Staatskosten (mit unseren Steuergeldern) wohnen, essen, eine Ausbildung absolvieren, womöglich sogar studieren.
    .
    DIESES GELD, das dafür ausgegeben werden muss, wäre besser investiert für die NOTLEIDENDEN in SCHUTZGEBIETEN.
    .
    ICH BIN DAGEGEN, DASS EIN PAAR „PRIVILIGIERTE“ „Flüchtlinge“ sich hier auf unsere Kosten eine goldene Nase verdienen, und die Notleidenden in Syrien und Umgebung haben nichts zu essen, kein Dach übern Kopf usw.
    .
    Wir brauchen keine Schmarotzer, sondern HILFE FÜR DIE WIRKLICH SCHUTZBEDÜRFTIGEN, für Frauen, Kinder, Kranke und Alte…
    .
    Hier nach Deutschland schaffen es doch nur die REICHEN JUNGEN MÄNNER!!!!

  92. Zitat: „Wir wissen nicht mehr genau, wer wir sind und wer wir sein wollen. Was uns als Deutsche ausmacht.“
    ————————————————
    In den letzten 70 Jahren hat man uns doch völlig verblödet, umerzogen und Schuldgefühle eingetrichtert, versklavt (obwohl wir das längst vorher waren), uns zu konsum- und medienabhängigen Monstern gemacht.
    Und jetzt kommt die Misere und sagt etwas, ganz nach meinem Geschmack.
    Die Misere hat völlig recht. Denn wenn wir wüßten wer wir wirklich sind, dann könnte uns das gesamte System am Axxch lecken.

    Es gibt nur eine Lösung: Wir müssen uns zurückbesinnen zu dem was wir einmal waren. Wir müssen wieder lernen, wer wir wirklich sind und dann dem Wahnsinn ein Ende bereiten. (Ich weiß, daß der Umerziehungsprozeß auch dauern kann, aber es muß jetzt eben mal kürzer sein als 70 Jahre).

  93. Wahlkampf-Nebelkerze gezündet.
    Mehr Nationalgefühl.
    Das muss man den strammen Thomas sagen lassen. Kommt gut!

    Eine totale Unverschämtheit, angesichts der Umerziehungsagenda zum identitäts-,familien-bindungs- und traditionslosen Globalisierungssubjekt.
    Jede noch so winzige nationale Regung wird von unseren Machthabern und deren Helfershelfern der Systempresse reflexhaft mit der Nazikeule totgeprügelt und kurz vor der Wahl kommt dann sowas.
    Zum KOTZEN!!!

    Es wird Zeit diese (Selbstzensur!) abzuwählen.
    Was ich mir sonst wünsche, kann ich hier nicht schreiben.
    Ich habe mittlerweile ein solche Stinkwut, ich kann es garnicht sagen.
    Und ich bin nicht alleine!

  94. #19 Bernhard von Clairveaux (31. Aug 2016 14:50)

    Bereicherungskosten der etwas anderen Art: Spital schickt Gewaltopfer 11.000-Euro-Rechnung!

    Angemessen wäre es, den Täter in solchen Fällen in die Sklaverei zu verkaufen und den Erlös dem Opfer zukommen zu lassen. Wobei ich nicht sicher bin, wer für sojemanden bezahlen sollte…

  95. Was de Maizière in letzter Zeit abgesondert hat deutet darauf hin, dass in dieser Regierung die blanke Panik herrscht. Ich rechne damit, dass diese Regierung nicht mehr bis 2017 durchhält, denen läuft quasi alles aus dem Ruder…

  96. Es ist außerordentlich auffällig, daß gerade diejenigen, die in der DDR geboren und sozialisiert wurden, seit der Wende und dem Anschluß der DDR an die BRiD es wohl als ihr Lebenswerk betrachtet haben, nach dem Verlust ihrer sozialistischen Identität in der DDR dafür zu sogen, daß die BRiD, die ja die DDR geschluckt hat, ebenfalls verlustig geht. In der Tat ist es so, daß eine verbrecherische Clique um Merkel die CDU gekapert hat und diese dabei ist, die CDU und das Land zugrunde zu richten. Was wundert: wieso nehmen die alteingesessenen CDU’ler dies einfach so hin ?

  97. Brummbär behauptet mal:
    Der Kerl schnieft Cristal ! Mit den Augen wär
    er normalerweise bei jeder Führerscheinkontrolle
    fällig. Der hat in letzter Zeit schon öfter solche Schoten rausgehauen. Die Beck hat auch öfter solche Augen. Augstein auch! Ich fordere Drogentests in Bundestag und Redaktionen !
    Früher haben diese Brüder nur gesoffen,na ja,
    Fruher hatte wir nen Kaiser.

    Der Islam gehört nicht zu Deutschland !

    Hans-Heiner Behr

  98. #91 Marie-Belen (31. Aug 2016 15:55)

    „Vor Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern

    AfD liegt in Umfrage erstmals vor der CDU“

    Dann hoffen wir mal, daß die Grünen noch unter 5% rutschen. In dem Fall bestände die Möglichkeit, daß eine Koalition aus AfD & CDU eine Mehrheit hätte. Dann müßte die CDU Farbe bekennen, ob sie lieber einer linksextremen Regierung in den Sattel hilft als einem Mitte-Rechts-Bündnis. Und wir würden sehen, ob die AfD für Posten & Pfründe ihre Prinzipien verkauft.

    Mein Traum wäre eine AfD-CDU-Koalition, welche die Abschiebung abgelehnter Scheinasylbewerber energisch angeht. Mecklenburg-Vorpommern wäre dann sehr schnell den Großteil dieser Menschen los, da sich diese in sicherere Bundesländer verdrücken werden. Die anderen Länder und Kommunen werden dann dasselbe wollen … und wissen, daß es auch praktisch möglich ist.

  99. die hoffen halt auf doofe, die auf diese rethorischen tricks reinfallen, weil ihnen der arsch auf grundeis geht wegen der wahlen

  100. Der Traum für illegale Einwanderer wird in der nordrhein-westfälischen Gemeinde Wesseling zur Wirklichkeit: Die Gemeinde hat tatsächlich beschlossen, 28 exklusive Reihenhäuser für Asylwerber zu bauen, https://www.unzensuriert.at/comment/137496#comment-137496
    Exklusiv das heißt mit Fußbodenheizung, hochwertige Sanitärausstattung, Fußböden usw.
    Auch die Kommentare sind lesenswert.
    Da möchte wohl jeder den anderen übertreffen bei den Luxusunterkünften.

  101. Sind etwa bald Wahlen, weil sich de Maizière auf die deutsche Identität besinnt?
    Und Merkel fällt auf einmal ein, dass Deutschland deutsch bleiben soll. Und ich dachte, sie will ein zweites Syrien aus unserem Land machen.
    Keine Angst, nach den Wahlen ist wieder alles vergessen.

  102. Es wäre sehr begrüßenswert, wenn die Grünen nicht mehr im Landtag von McPom säßen. Das würde tatsächlich politische Alternativen schaffen. Abgesehen davon sind mE gerade die Grünen als populistisch zu bezeichnen.

    Die Gewalt gegen Mitglieder der AfD haben massiv zugenommen. Ich führe das auf das dämliche Gelaber der ÖR zurück. Ich hoffe doch sehr, dass endlich ein Ruck durch unsere Gesellschaft geht. Diesem Pöbel muss eine politische Kraft entgegengestellt werden!

  103. Herr Miesere der Witz ist gut, wer Heimat ausspricht oder über Heimat singt wird diffamiert und ausgegrenzt, in die Nazi Ecke gedrängt. Bekommt kein Bier mehr in Kneipen oder als Sänger keine Engagements mehr..

  104. Mehr Schizophrenie wagen! Was nimmt dieser tragische Figur für Medikamente??? Der ist doch auch Sportminister. Warum ist es dann verboten, unsere DFB-Elf NATIONALmannschaft zu nennen? Das hat er doch mitzuverantworten, wenn einem Reporter der Abzock-Medien das Wort „National“ rausrutscht, reagiert er panischer als ein Vampir, der versehentlich in eine dicke Knoblauchzehe gebissen hat.
    Kurz vor Wahlen versucht die Union immer mal schnell, rechts zu blinken. Wie OBERHOCHNOTMEGAPEINLICH!
    Noch schizophrener ist nur Dick-Alti. Merkel will den Österreichern den Schluss derer Grenze verbieten, Altmaier aber sagt: seht her, es kommen viel weniger „Flüchtlinge“, das ist unser Verdienst!!!
    Was für peinliche Schießbudenfiguren!

  105. IHR ANTIDEUTSCHEN SEID NICHT DAS VOLK

    Mangelndes Identitätsbewusstsein?
    Wieso bestehen da Zweifel?
    Ich bin Nazi, zumindest werde ich von dem linken meinungsvorstanzendem politischen Kasperletheater, das die geforderte Korrektheit der Gesinnung in diesem Lande bestimmt, zu einem solchen gebrandmarkt, weil ich wie die meisten anderen, eine innigere Beziehung zu deutschem Land und deutschem Volk und ein erhabeneres Selbstbewusstsein zu meiner deutschen Heimat habe. Hinzu kommt ein umfassenderes Geschichtsverständnis und ein deutsches Bewusstsein, das weit über der selbsterniedrigende Fixierung von 33-45 steht.

    Wir wahren Deutsche sind stolz auf uns und unser Land.
    Das psychopathologische Spiel mit der abgelutschten Nazikeule überlasssen wir denen, die sich und Deutschland hassen, aber immer noch für Deutschland sprechen.
    Denen möge bald das Maul gestopft werden.

  106. Der Dämelack hat das volle Merkel-Programm mitzuverantworten. Einer der ersten Kandidaten für die juristische Aufarbeitung der Ära Merkel. Jetzt wird er von der widerlichen Alten schnell nochmal vorgeschickt, um vor der MVP-Wahl noch ein wenig räääääächtzzzzz zu blinken. Diesem Mann darf man es nicht mal abnehmen, wenn er sagt, dass es nachts kälter als tags ist.

  107. …und wenn er mit diesem Spruch mal ausnahmsweise Recht hat ?
    Vergleichen wir doch mal dass zerissene, deutsche Volk mit den Völkern, die in der Flüchtlingsfrage eine entschiedene und entschlossene Haltung zeigen. Die von Politikern vertreten werden, die ihr eigenes Volk über jedes andere stellen. Einigkeit macht stark – und hier hat Deutschland einen enormen Nachholbedarf.
    Was Wunder – bei Politikern und Medien, die als Volksverräter ihresgleichen suchen?!

  108. #139 BenniS (31. Aug 2016 17:41)

    Noch schizophrener ist nur Dick-Alti. Merkel will den Österreichern den Schluss derer Grenze verbieten, Altmaier aber sagt: seht her, es kommen viel weniger „Flüchtlinge“, das ist unser Verdienst!!!
    Was für peinliche Schießbudenfiguren!

    Und sie lügen so dumm, frech und durchschaubar, weil – und da muss ich mich schon wieder an meinen Lieblings-Tatort erinnern -, ja weil sie böse sind, schlicht und einfach böse sind. Nortorische Lügner sind grundsätzlich böse und das gesamte Kabinett Merkel besteht nur aus solchen – offenbar ist das höchste Priorität im Anforderungsprofil.

  109. Die depperte „Elite“ mausert sich zum TOP-AfD-Wahlhelfer 🙂
    Grund ist wohl Unterdruck (Vakuum/Angst) oder Überdruck (der/die platzt gleich)

    Laut Chaos-Forschung sollte eigentlich vorm Sonntag auch noch
    die Erde aufgehn und aus einem degenerierten inzüchtigen Loch
    ein Raketen-Rollstuhl mit MG-Lafette rauszischen .
    Der „Fahrer“ könnte dann was abwerfen, was alles bisherige „Böse“ in Schatten stellt. 🙂

  110. Die Islambeauftragte des Kanzleramts, Aydan Özoguz, hat doch erst vor kurzem zwei Studien, bei der iranischen Rasseforscherin Dr. Naika Foroutan, in Auftrag geben dürfen „Was und wer ist deutsch bzw. sind wir?“, Ergebnis:

    Wer einen deutschen Paß hat oder deutsch spricht.

    „Als erfreulich bezeichnete die Staatsministerin, dass die Ergebnisse die Abkehr von einem völkischen Verständnis des Deutschseins belegen“
    https://www.bundesregierung.de/Content/DE/Artikel/IB/Artikel/Allgemein/2016-06-28-pm-das-neue-deutsche-wir.html

    Da werden sich die Österreicher u. Schweizer aber bedanken! Im übrigen sprechen viele in Europa, überhaupt auf der ganzen Welt, deutsch.

  111. Schon ziemlich lächerlich. Seit 70 Jahren wird uns Deutschen jegliches Nationalbewusstsein aberzogen. Sogar das Zeigen der Flagge kann schon „Nazi“ sein. Und eine Verfassung haben wir auch nicht.

  112. Jetzt, wo die Fälle davon schwimmen, macht man einen auf nationale Identität.
    Meiner Meinung nach muss dieser ganze Altparteien-Filz endlich weg.
    Und bei manchen Medien kann man gleich weitermachen.

    AdF regiert, CDU 5-10% im Bundestag, Opposition ist schon wichtig nech.
    Dann kann man auch die Deutsche Fahne mal wieder aus dem Fenster hängen.

  113. ..es ist nur so, dass die denkende deutsche Bevölkerung schon längst die Schnauze voll hat von diesen Hochverrätern und Heuchlern.

  114. De Miseres Wunschidentität: Auchkanzlerin Merkel ihr Land-Wähler

    Es ist Wahlkrampf und je mehr die Einheitskoalition abgelehnt wird, desto krampfhafter werden die Versuche der Nomenklatura, hier Die Misere beim Kapern identitärer Ansichten.

    Apropos: Hat sich der Koalitionspartner SPD schon zu De Miseres „widerwärtigen“ Ansichten geäussert?
    Nein?
    Müsste sie aber, wenn es beiden Flügeln der Einheitskoalition ernst wäre.

  115. Die Misere, wie kommt es nur das die nichts verstehen wollen? Wie der Gabri… der sich von drei oder vier Leuten zu einer Geste des Nogo hinreisen lässt , freunde da liegen die Nerven Blank.Sie weiter so einfach zu Provozieren ist ganz einfach, man muss es nur machen wenn man findet das es richtig ist.Der widerstand gegen die falsche Politik der BR hat mittlerweile breite Gesellschaftsschichten erfasst und lässt sich nicht mehr so einfach stoppen. Mal sehen welcher Funke das Fass zu überlaufen bringt.

  116. Ach so bei einem Beitrag von Phoenix aus einem Abgeordnetenbüro der CDU des Bundestages war deutlich zu sehen, das die Internetseite von PI offen war. Das heißt die wissen genau wie die Menschen Denken.

  117. @ #135 Nane (31. Aug 2016 17:22)

    Der Traum für illegale Einwanderer wird in der nordrhein-westfälischen Gemeinde Wesseling zur Wirklichkeit: Die Gemeinde hat tatsächlich beschlossen, 28 exklusive Reihenhäuser für Asylwerber zu bauen,

    Als ich in Köln/Bonn arbeitete, habe ich bei einer sehr netten Vertriebenenfamilie in WESSELING gelebt … sie haben sich ihr schmuckes Eigenheim vom Munde angespart, in Nachbarschaftshilfe hochgezogen, haben noch jahrelang an der Hypothek abbezahlt und beide gearbeitet bis zur Rente …

    Und jetzt strömen Wilde ins Land, die zu 98% niemals arbeiten werden und bekommen hier puren Luxus geschenkt!

    Und die degenerierten deutschen lassen sich das gefallen …

  118. Bitte rein pragmatisch, die 1.Person Singular sprachlich benutzen und nicht wie immer rein manipulativ, die 1.Person Plural , werter Herr „Innenminister“.
    Ich genieße es sehr wie Ihnen der Ar..h auf Grundeis
    geht.

  119. #14 MatthiasW (31. Aug 2016 14:44)

    „Man hat halt keinen Bock die Antifa oder den Staatsschutz vorm Haus zu haben.“

    solche oder ähnlich paranoiden sprüche lese ich hier häufig.
    was ist los mit euch? angst vor der antifa? leute, das sind verwirrte kinder, die auf unseren kosten ihr vergeigtes leben starten…oder auf mama´s!!
    habt ihr angst vorm verfassungsschutz? hier dürfen die hauptschüler gerne kommen, werde gerne mit ihnen reden; nachdem sie mir die deutsche verfassung vorgelegt haben (man muss ja wissen, was die schützen). ansonsten können mir die luftpumpen gerne am arsch lecken!! oder das taschengeld sperrren…oder kein fernsehen…?
    ihr kennt das.
    staatsschutz? den dicken hoseanzug und ihre willenlosen schergen hätten die schon lange aus dem verkehr ziehen müssen!! was für arschgeigen.

  120. Sind die Politiker nicht schon eine Weile im Gange uns das Nationalbewusstsein und Nationalstolz auszutreiben? Links/grüne Spinner pissen auf die Nationalflagge und kein Politiker unternimmt was dagegen. Abartig was hier im Land passiert. Daher ist es erste Bürgerpflicht die AfD zu wählen. Wir gehen zur Wahlparty am Sonntag Abend und werden hoffentlich nicht enttäuscht – wir erwarten + 25%.
    Neuestes Vorhaben der kranken Politiker.Jedes hier geborene Kind soll sofort deutscher Staatsbürger sein, das ist krank und muss verhindert werden.
    ES LEBE DIE AFD
    ES LEBE PEGIDA

  121. @ Brummbehr

    Drogenkonsum (Crystal Meth, aber auch andere Sachen) geht mit der Zeit vor allem auch auf die Zähne. Schlechte Zähne und schlechtes Zahnfleisch können ein Indiz für Konsum sein.

    Und jetzt schaut euch mal die Kauleisten der deutschen Polit-Avantgarde an…

  122. Mensch de Misere, kannst du dich noch an den Medientsunami erinnern, als der Höcke es gewagt hat, eine Deutschlandfahne im ÖR in einer Labertalkshow zu zeigen, in denen du so gern deinen Mangel an Phantasie und Rückgrat zeigst? Ein deutscher Innenminister mit Charakter und Ehre hätte sich adäquat dazu geäußert- von dir kam nichts!

    Auch dir sei ins Stammbuch gechrieben: Wir Deutsche fürchten Gott, aber sonst nichts in der Welt! (Bismarck)

  123. #92 BePe (31. Aug 2016 15:57)
    Siehe Merkel, „Deutschland wird Deutschland bleiben“, dieser Satz aus Merkls Mund ist an Verlogenheit und Lächerlichkeit kaum zu überbieten.

    Und die lag zudem bei allen anderen bisherigen Fragen völlig daneben.

  124. da bleibt einem die Spucke weg.
    immer mehr erhärtet es sich,
    dass die da oben etwas ins Wasser
    bekommen haben…

  125. Hallo.ALSO
    Ein Echt ANTI -DEUTSCHER unser M D.M.
    Mir fällt dazu nur das ein.
    Mamor Stein und Eisen bricht aber unser
    Nationalbewusstsein NICHT ALLES ALLES GEHT VORBEI ABER WIR DEUTSCHEN BLEIBEBN UNS TREU:

    Mamor Stein und Eisen bricht aber unser
    Nationalbewusstsein NICHT ALLES ALLES GEHT VORBEI ABER WIR DEUTSCHEN BLEIBEBN UNS TREU:

    Mamor Stein und Eisen bricht aber unser
    Nationalbewusstsein NICHT ALLES ALLES GEHT VORBEI ABER WIR DEUTSCHEN BLEIBEBN UNS TREU:

    AM SONNTAG SIND WAHLEN in MV LEUTE GEHT HIN SONST VERÄNDERT SICH HIER NICHTS
    DESWEGEN STIMME FÜR AFD AFD AFD AFD

    Gehe wenn in Berlin Wahlen hin und WÄHLE NATÜRLICH NATÜRLICH IN NATÜRLICH
    AFFFFFDDDD
    SUPER DANK AN PI für diese WAHRHEITS Berichterstattung und das jeder Tag:!!!!!!!!

  126. Wenn Herr Misere die fehlende Idendität unserer Einwohner mit D bemängelt, dann steht das in eklatanter Weise im Gegensatz zu der bisherigen mutikulti- und Genderisierung unserer politischen Führer. Ob das Herr Joschka Fischer oder Herr Schäuble oder andere Politiker waren, alle waren sich einig „Die deutsche Kultur und Nation müssen durch Einwanderung etc. aufgelöst, vermischt und vernichtet werden.“ Als Nebeneffekt wird sowohl die demographische Frage gelöst und darüber hinaus Inzucht vermieden! Das ist doch einfach hip.

    Und sie arbeiten dran, sie bemühen sich.

    Aus eigener Erfahrung kann ich diesen multikulti-Schwachsinn beschreiben: Ich wohnte 1,5 Jahr in einem Studentenwohnheim mit 65 Personen aus 45 Ländern. Wir teilten uns mit mehreren die Toilette
    und Küchen sowie Gemeinschaftseinrichtungen.

    Am ersten Tag sagte man „Hallo, Tom, nach 1,5 Jahren sagte man immer noch „Hallo Tom“. Das war´s
    obwohl die meisten zumindest gebrochen deutsch sprachen. Man war sich also in einer relativ langen Zeit überhaupt nicht näher gekommen: Es gab keinen Ärger, aber es gab auch sonst nichts. Man tolerierte sich, man akzeptierte sich, aber Integration oder gar Assimilation?

    Und jetzt merkt Herr Misere, dass irgendwas nicht funktioniert? Und solche Politiker (Mir fällt im Augenblick kein anderes Schimpfwort ein)regieren uns??

  127. Über die deutsche Geschichte kann man sich nun wahrlich nicht beklagen

    Ins Licht der Geschichte trat die deutsche Nation mit dem Abwehr- und Freiheitskampf gegen die Römer, der mit dem Sturz des römischen Weltreiches endete – womit die deutsche Nation freilich in ihrer Jugend schon mehr getan hat als andere Länder in ihrer ganzen Geschichte. Es folgten manchmal wechselvolle, aber am Ende doch stets siegreiche Kämpfe gegen die Hunnen, Sarazenen, Awaren, Osmanen und Welschen. Große Feldherren und Herrscher brachte die deutsche Nation dabei hervor und selbst ihr Untergang im Vier- und im Sechsjährigen Krieg vollzog sich höchst ruhmvoll, so daß das Gebot des Kriegsphilosophen Carl von Clausewitz wahrhaft erfüllt wurde. Die nordamerikanischen Wilden behaupten freilich, daß Deutschland fortbestehen würde, aber der deutsche Rumpfstaat ist ja lediglich ein europäisches Indianerreservat und ein Vergewaltigungsfreizeitpark für Sittenstrolche aus aller Welt. Mag dies dem deutschen Ruhm auch Abbruch tun, so sagt doch Mark Aurel, daß der Nachruhm ohnehin eitel ist.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  128. In Mecklenburg-Vorpommern zeigen die Menschen wieder mehr Identität:

    AfD überholt CDU in Mecklenburg-Vorpommern

    Bei der Wahl in Mecklenburg-Vorpommern ist die AfD dabei, die CDU zu überholen und zweitstärkste Kraft zu werden.
    ➡ . . . In einer Umfrage liegen die AfD derzeit drei Prozentpunkte vor der Union.

    Bei der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern kann die AfD an diesem Sonntag auf einen großen Erfolg hoffen. Einer neuen Umfrage zufolge liegt die AfD vor der CDU. Die AfD käme nach der am Mittwoch veröffentlichten Erhebung des Instituts Insa im Auftrag der Zeitschrift „Cicero“ auf 23 Prozent und wären zweitstärkste Partei hinter der SPD.

    Bundesweit der zweithöchste Wert in diesem Jahr

    Auch bundesweit kann die AfD in der Wählergunst zulegen. In einer aktuellen Forsa-Umfrage verbessert sich die Partei von 10 auf 12 Prozent, wie aus der am Mittwoch veröffentlichten Umfrage im Auftrag von „Stern“ und RTL hervorgeht. Bei Forsa erreicht die AfD damit den zweithöchsten Wert in diesem Jahr.

  129. #165 Union Jack (31. Aug 2016 19:11)

    #92 BePe (31. Aug 2016 15:57)
    Siehe Merkel, „Deutschland wird Deutschland bleiben“, dieser Satz aus Merkls Mund ist an Verlogenheit und Lächerlichkeit kaum zu überbieten.
    Und die lag zudem bei allen anderen bisherigen Fragen völlig daneben.
    +++++++++++++++++++++++++++
    Dieser bestimmte Satz„Deutschland wird Deutschland bleiben“ ist Verhöhnung des deutschen Volkes. Denn Deutschland hat sich so zum Nachteil verändert, dass es Jahre dauern würde um das wieder in Ordnung zu bringen. Aber das passiert nicht mit diesen verbrecherischen Politikern, die jetzt vor Angst mal fürchterlich Luftblasen absondern.

  130. Es macht einen fast sprachlos.
    Da wird die deutsche Flagge mit angeekeltem Gesicht in die Ecke geworfen,in einer Talkrunde als widerlich bezeichnet,jeder der auch nur ansatzweise patriotisch dachte und redete als ewiggestrig und völkisch und als Nationalist beschimpft und nun DAS.
    Man könnte fast meinen es stehen irgendwelche Wahlen an…

  131. Zuerst einmal frage ich mich wieder einmal, wen De Maiziere mit „wir“ meint. Eine wie auch immer geartete Gruppe, die ihn und mich einschließt und die Leute, die mir in meinem Beruf als kfm. Außendienstler begegnen, sicherlich nicht. Von denen fühlt sich wahrscheinlich nur eine absolute Minderheit von De Maiziere oder der Flüchtlingskanzlerin vertreten.

    Aber das nur am Rande.

    Was das Nationalbewusstsein und De Maizieres Äußerung angeht, frage ich mich, ob uns jemand auf den Arm nehmen oder uns verhöhnen will:
    Auf der einen Seite wird auch nur der geäußerte Anflug von Nationalbewusstsein unmittelbar von Unmutsäußerungen über „rückwärtsgewandtes Denken“ oder dem Äußern von „Besorgnis“ oder dem direkten Verorten in der mehr oder weniger radikalen Ecke begleitet.
    Gerade die Chefin von De Maiziere, die Kanzlerin der offenen Grenzen und allen Flüchtlingen dieser Welt, gehört zu denen, die Nationalbewussten bestenfalls eine moralisch überhebliche Belehrung erteilen und sie in die eigens dafür ideologisch errichteten Schranken weisen.

    Und jetzt kommt De Maiziere und sagt diesen Satz: Zitat: „Obwohl es uns ökonomisch gut geht wie selten zuvor, sind wir uns unserer selbst, unserer Identität nicht sicher genug.Wir wissen nicht mehr genau, wer wir sind und wer wir sein wollen. Was uns als Deutsche ausmacht.“ Zitat Ende.

    Vielleicht fragt Herr De Maiziere einmal seinen Ministerkollegen Herrmann Gröhe, dem Merkel mit verächtlichem Blick bei der Wahlparty 2013 das Deutschlandfähnchen aus der Hand gerissen hat, warum er sich mit Deutschland nicht mehr identifiziert.

    Vielleicht aber versucht es De Maiziere einfach einmal mit einem guten Psychiater. Oder er beendet endlich den unglücklichen und viel zu langen Ausflug in die Politik.

  132. #114 omega (31. Aug 2016 16:28)

    TOP

    Ich sehe es 1:1 genauso – dem ist nichts hinzuzufügen !

  133. Mir ist zu meinem Text in
    #174 spencer (31. Aug 2016 20:36)

    noch etwas eingefallen:

    Oder De Maiziere leitet verbal die endgültige Transformation unserer Gesellschaft in eine multinationale ohne Leitkultur ein und schiebt dem Michel, der ja sein Nationalbewusstsein angeblich verloren hat, die Schuld dafür in die Schuhe.

    Damit läge er dann ungefähr auf Höhe Schäubles, der ja allen Ernstes verkündete, wir bräuchten die muslimische Zuwanderung, um nicht „in Inzucht zu degenerieren“.

    Was auch immer De Maiziere geritten hat, es zeigt, wie weit es mit der Entkoppelung von CDU und Gesellschaft, sowie mit der Beurteilung von realgesellschaftlichen Tatsachen durch CDU-Regierungsmitglieder gekommen ist.

  134. Der Typ ist doch strunzdumm! Der gehört abgeschoben nach Brüssel sowie der Oettinger. Der hat noch nicht mal kapiert was seine Chefin da durch zieht.

  135. 172 Achmed Schachbrett (31. Aug 2016 20:31)
    „mangelndes Nationalbewusstsein der Deutschen“
    Stimmt! Ich sehe mich schon lange nicht mehr als Deutscher sondern als Germane. Denn die Deutschen sind ein Pack von Feiglingen die sich ohne Gegenwehr von „Multikulti“ (Codewort für Genozid am weißen Europäer) überrennen lassen während die alten Germanen muslimische Invasoren bis auf’s Blut bekämpft hätten.
    KLAGT NICHT, KÄMPFT!
    ******
    Dem ist nichts hinzuzufügen.

  136. Ich glaube,er muss sich die letzten zwei Jahre,wenn Montags Pegida-Tag war, stets die Ohren und Augen zugehalten haben, um nicht zu bemerken, dass es sehr wohl im Lande nationales Identitätsbewusstsein gibt. Wahrscheinlich hatte er nur für die Antifa mit ihrem … Verrecke und anderer Fäkalsprache ein „begrüßendes“ offenes Ohr und Portemonnaie.

  137. Misere meint das einzig und alleine im Hinblick auf die sogenannte „Integration“. Für diesen einen Zweck soll es gut sein, wenn wir wissen, wer wir sind. Dann würden wir den Zuwanderern als Vorbild dienen.

    Ansonsten ist eine deutsche Identität oder gar ein Nationalbewußtsein nicht gefragt.

    Diese zweckgebundene deutsche Identität kann später wieder in die Tonne getreten werden. Die Misere GLAUBT ja an die Kanzlerin („Wir schaffen das!“).

  138. Übrigens,faselte er nicht mal auch über nach Syrien abhauende, hier in Deutschland geboren und aufgewachsene Migranten, nun aber IS-Kämpfer, als „unsere Söhne und Töchter“? Herr Minister, kehren sie vor Ihrer eigenen Tür! Sie wissen selbst nicht, wer Sie sind und wohin sie gehören!

  139. #181 grassort (31. Aug 2016 22:01)
    Korrektur: Herr Minister, kehren sie vor Ihrer eigenen Tür! Sie wissen selbst nicht, wer Sie sind und wohin Sie gehören!

  140. Der Franzose DeMisere
    meint die mangelnde Identität der Deutschen mit den Zielen der Partei !

    Das Parteiziel lautet: Multikultureller Europa-Staat !

    Wer sich dieser Doktrin nicht unterwirft, den versucht man mit dem neuen, linken Kampfbegriff der Deutschen Identität zu mobilisieren:

    Deutsche sein bedeutet, laut der Linken, einen Migrationshintergrund zu haben, schwarze Augen und schwarze Haare zu haben, gebrochen Deutsch zu sprechen und Deutschland selbstverständlich nur als Kolchose der EU zu sehen. So haben es diverse türkische Abgeordnete und auch die herrschende Politmafia im Staatsfernsehen bereits geäußert.

  141. #181 grassort (31. Aug 2016 22:01)
    Korrektur: Herr Minister, kehren Sie vor Ihrer eigenen Tür! Sie wissen selbst nicht, wer Sie sind und wohin Sie gehören!
    An die Mod! Könntest ihr freundlicherweise die Korrektur im obigen Text vornehmen? Danke!

  142. Wir werden täglich von Regierung und „Flüchtlingen“/ Muslimen gedemütigt und Thomas de Maizière beklagt mangelndes Identitätsbewusstsein der Deutschen???

    Da gibt es nur zwei Antworten drauf:

    Der Gott der Eisen wachsen ließ,
    Der wollte keine Knechte;
    Drum gab er Säbel, Schwert und Spieß
    dem Mann in seine Rechte.
    Drum gab er ihm den kühnen Mut,
    Den Zorn der freien Rede,
    Das er bestände bis aufs Blut,
    Bis in den Tod die Fehde.
    …..
    Laßt brausen, was nur brausen kann
    in hellen, lichten Flammen!
    Ihr Deutschen alle, Mann für Mann
    fürs Vaterland zusammen!
    Und hebt die Herzen himmelan
    und himmelan die Hände.
    Und rufet alle, Mann für Mann
    Die Knechtschaft hat ein Ende!

    Ernst Moritz Arndt

    „Du sollst an Deutschlands Zukunft glauben,
    an Deines Volkes Auferstehn.
    Laß niemals Dir den Glauben rauben,
    trotz allem, allem was geschehn.
    Und handeln sollst Du so,
    als hinge von Dir und Deinem Tun allein
    das Schicksal ab der deutschen Dinge,
    und die Verantwortung wär Dein.“

    Johann Gottlieb Fichte, 1804

  143. Und gleichzeitig sichert er in dieser Woche Italien zu, ab September schwarze Horden von Landnehmern nach Deutschland zu holen.
    Hat das jemand von Euch auch gesehen im TV?
    Mir ist fast die Kinnlade auf die Füße gefallen.

    Schon jetzt wird man nicht mehr Herr über die Lage, mit den kriminellen Illegalen und nun noch schwarze Horden.

    Das geht garnicht. Deutschland hat fertig. Und diese Ratte faselt soch einen Mist.

  144. In meinen linken Träumen gibt es auf der Welt nur ein Volk, weder weiß noch schwarz, weder groß noch klein, weder schön noch häßlich, weder reich noch arm, weder Frau noch Mann, weder klug noch dumm, weder Flüchtling noch Heimat, weder links noch rechts…

    Und dann wach ich schweißgebadet auf, alle waren plötzlich links-gleich…

    Metropolis Rescore 02 – Shift Change
    https://www.youtube.com/watch?v=wLMp46Ojy5o

  145. #185 WahrerSozialDemokrat (31. Aug 2016 22:30)

    Wir werden täglich von Regierung und „Flüchtlingen“/ Muslimen gedemütigt
    +++++++++++++++++++++

    Wie recht du hast.

    Die Angst kriecht in uns.
    Wenn wir in einen Bus oder Zug steigen.
    Wenn irgendwo ein Koffer stehengeblieben ist.
    Wenn Oktober fest ist – eingezäunt und mit viel weniger Hotelbuchungen.
    Wenn es dunkel ist auf der Straße.
    Wenn wir allein auf dem Friedhof bei unseren Toten sind.
    Wenn uns eine Horde Nafris, Neger oder Orientalen entgegenkommt.
    Wenn sie sich neben uns an der Kasse drängeln……..

    Was hatten wir für unbeschwerte Zeiten als wir nicht mal die Haustüren verschlossen – und das in einer Diktatur… 😉

  146. deMiesEhre , auch so ein Einzeltäter ,
    mit mind. 2-3 psych. Störungen.
    (genau wie seine Kumpel/Gäste aus Kopftretistan ,Fuckistan und GeldGeilistan)
    Passt alles gut zusammen ,
    Fachgebiet der Blockparteien und Gäste :
    „Daitsche figgn“ , und ausnehmen wie Gänse.
    Blöd nur, dass viele Daitsche sich den Mond nicht mehr als Scheibe andrehen lassen 🙂
    AfD , ole ole 🙂

  147. Der Informationskrieg scheint zum zähen Stellungskrieg zurückgekehrt zu sein

    Mußten die Parteiengecken und die Lizenzlügenpresse im Zuge ihrer Informationsniederlage zu Köln eine Position nach der anderen räumen und dabei so manche heilige Kuh schlachten, so mußten sie etwa zugeben, daß es die nordafrikanischen Mohammedaner eine ganz besondere Landplage sind oder daß der Mohammedanismus ein ziemliches Problem mit den Frauen hat und sogar die Asylzwingburgen, welche vorher der einheimischen Polizei verboten waren, wurden zum Schein durchsucht. So scheinen sich die Dinge wieder auf altbekannt Weise festgefressen zu haben: Als wäre nichts geschehen fährt die Lizenzlügenpresse damit fort die Übelstände und Gefahren zu verschweigen und verkündet, daß es die Puffmutter Ferkel schaffen werde, hinzu kommt die üblichen Rechtslinksgaukelei. Die Informationsfront der Parteiengecken scheint sich daher halbwegs stabilisiert zu haben, wenn auch die schnelle Schließung der Kommentarspalten vermuten läßt, daß die Stimmung im Volk weiterhin am Kochen ist.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  148. Der CDU schwimmen die Fell weg und die Angst um die vom Steuerzahler immer reichlich gefuellten Fresstroege wird immer groesser. So versucht man AfD-Waehler zurueckzugewinnen. Ich schliesse mich gerne dem Aufruf an Liebe Mecklenburger und Mecklenburgerinnen und auch die Ihr in Vorpommern zu Hause seid Ihr habt am Sonntag die grosse Chance fuer eure schoene Heimat zeigt Merkel und den etablierten Parteien die rote Karte macht eure. Kreuze bei der AfD. Das gleiche gilt fuer Berlin Liebe Berliner und Berlinerinnen wir haben am 18.September die einmalige Chance unsere chaotische und doch schoene Stadt zu retten. Helft mit Rot-Rot-Gruen zu verhindern. Wohin grade gruene Politik fuehrt koennen wir jeden Tag erleben Ich zaehle jetzt bloss auf die Gerhart-Hauptmann-Schule,Oranienplatz,die Kspitulation vor den Drogendealern im Goerlitzer Park und der Hasenheide und Rigaer Str 94.Wir haben am 18.September die einmalige Chance unser Berlin wieder zu einer liebenswerten Stadt zu machen.

  149. DAS IST EINE TYPISCHE UNLOGIK DER MERKEL IDIOKRATIE MIT IHREN JASAGERN, MIT IHREN „WIR SCHAFFEN DAS, DEUTSCHLAND ZU RUINIEREN CHAOTEN“.

    MIT WELCHER BERECHTIGUNG KANN MERKEL DAS DIKTAT AUSGEBEN,
    „Wir schaffen das“ OBWOHL WIE IMMER NIEMAND GEFRAGT WURDE …. WAS BILDET SICH DIESE PERSON ÜBERHAUPT EIN?

    Zuerst nimmt man der Deutschen Bevölkerung die „Identität“
    und dann beschwert man sich, dass diese angeblich keine „IDENTITÄT“ hat.

    WIE SCHZOPHREN UND ABSURD IST DIESE AUSSAGE ….Sind unsere Poltiker alle geisteskrank, dass sie Aussagen und Entscheidungen treffen, die der eigenen Bevölkerung Schaden zufügen und nicht mehr logisch denken können.

    Es wird Zeit, dass in Deutschland vom Grunde auf, unsere eigenen Werte, Moral und Identität, wieder mehr in den Vordergrund gerückt werden, so dass wir von der vorhanden
    Politikerkaste, die gegen ihre eigen Bevölkerung arbeitet, endlich befreit werden.

    MERKEL MIT IHRER DEKADENZ REGIERUNG
    M U S S W E G !!!

    Die Alternative zu Merkel
    A f D wählen !

    Damit in unserem Land wieder normale Verhältnisse sind.

  150. da muß ich aber sagen das der gleichheit willen alle nationen und menschen zusammengeführt werden müssen

    nationalbewusstsein ? das ist doch nur ein ort gott hat die erde für alle menschen gemacht , grenzen sollte es gar nicht geben ich will das alle eine menschliche gleichheheits menschheitsfamilie werden

    und alle menschen sind gleich

  151. Der Mann meint sich selber! Wäre nicht so schlimm, wenn er nicht der Bundes Innenminister der Bundesrepublik Deutschland wäre!

    Sollte es Ihm tatsächlich an Identität und Selbstbewußtsein mangeln, sollte er sofort seinen Posten räumen und unsere Frau ..“Wir schaffen das!?“ …Gleich mitnehmen!

  152. @ LinkesDrecksSchwein # 195
    Ja, alle Sklaven sind gleich.
    Bei der Elite sieht es natürlich anders aus.
    Wenn alle Menschen gleich sind, dann sollte es aber nicht tausende verschiedene Gerichte geben.
    Dann sollen aber auch alle Schnitzel und Schweinebraten essen.

  153. De Maiziere ist wirklich eine Misere.

    Hat er vergessen, dass man den jungen Deutschen seit Jahrzehnten in den Schulen jegliches Nationalbewußtsein und somit jegliches Identitätsgefühl gezielt ausgetetrieben hat ?.
    Stichwort: Kult mit dem Schuldkult

    Den Körper kann zerstört werden, aber der Geist ist unzerstörbar.Das mußten auch die Kommunisten in der Sowjetunion zu Ende ihrer Herrschaft begreifen.
    Sie wollten auch einen neuen Menschen, den Sowjetmenschen oder Homo soveticus erschaffen und sind damit grandios gescheitert.

Comments are closed.