Like
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

145 KOMMENTARE

  1. Das ist doch eigentlich schon eine Selbstverständlichkeit.

    Auch Hexe Reschke hat dazu aufgerufen und hat alles gegeben. Zwar nicht absichtlich, sondern subtil, aber egal, der Auftritt der Rechkehexe hat vermutlich mehr AfD-Stimmen gebracht, als dieser von Bachmann. Das freut. 🙂

  2. Ich wünsche mir JETZT die die Montagsausgabe der Bildzeitung. Nicht – um die korrekten Lottozahlen für heute abend zu erfahren. 🙂

  3. Für die CDU mit Merkeline könnte morgen der grösste denkbare Kackhaufen abgeladen werden.

    Mutti – den Haufen musst DU hoffentlich selbst wegschaufeln.

    Angela Merkel und die CDU vor dem AfD-Desaster

    Am Samstag steht Angela Merkel noch neben ihrem Spitzenkandidaten in Mecklenburg-Vorpommern – doch beide wissen: Die CDU wird vielleicht sogar hinter der AfD landen.

    Ich hüpfe vor Freude, sollte Merkel der Bevölkerung erklären müssen, dass das Volk zu blöd war die richtige Partei (CDU) zu wählen.

  4. Liebe Mecklenburg-Vorpommern, dies ist die erste Landtagswahl nach einem Jahr Merkelscher Invasoren Politik. Deshalb ist der Ausgang dieser Wahl ein Signal an die gesamte Bundesrepublik. Bitte Stimmt für die Zukunft Deutschlands und gebt beide Stimmen der AfD.

    @PI könnt ihr dazu eine Buchrezension bringen?
    Hans-Olaf Henkel und Joachim Starbatty kommen zu dem Schluß
    Deutschland gehört auf die Couch!: Warum Angela Merkel die Welt rettet und unser Land ruiniert

  5. Deswegen AfD wählen:

    Für das eigene Volk gibt es in der Not kein Geld. Es wurde bei den Invasoren abgeladen.

    „Stehen vor der Privatinsolvenz“

    Flutopfer in Bayern bleiben auf Schulden sitzen und wüten gegen die Behörden

    Vor drei Monaten versanken 14 Gemeinden in Niederbayern in den Hochwasserfluten, es entstanden Schäden in dreistelliger Millionenhöhe. Mit Sofort- und Staatshilfen wollten die Kommunen das schlimmste verhindern, doch für viele Familien warten immer noch auf ihr Geld. Sie sind auf ihren Schulden sitzengeblieben und üben nun scharfe Kritik.

    http://www.focus.de/finanzen/news/stehen-vor-der-privatinsolvenz-hochwasser-geschaedigte-in-bayern-bleiben-auf-ihren-schulden-sitzen_id_5892799.html

    Deswegen morgen AfD wählen !!!

  6. Mit dem Begriff „Patriotismus“ kann man auch noch Unentschlossene verschrecken.

    Den Meisten lieg die Erhaltung der zivilisierten Gesellschaft am Herzen, für Freiheit, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit. Dazu ist Patriotismus nicht erforderlich.

  7. Die kommenden Wahlen sollten als Zustimmung oder Ablehnung der Merkelpolitik gesehen werden.
    Leider bekommt die AfD nicht die absolute Mehrheit. Hoffentlich teicht es aber, um voklksfeindliche Gesetze verhindern zu können…

  8. RESCHKE, NUR HURTIG WEITER SO:

    DU BIST DIE PERSONIFIZIERTE WERBETROMMEL FÜR DIE
    A F D !

    WER DICH HÖRT UND SIEHT, KANN SICH GOTT SEI DANK, NICHT ANDERS ENTSCHEIDEN.

    DANKE

  9. ##3 alexandros (03. Sep 2016 16:58)
    Liebe Mecklenburg-Vorpommern….

    ****

    Wir bevorzugen eigentlich: Liebe Mecklenburger, liebe (Vor-)Pommern 🙂
    …aber das paßt schon.
    Der Sonntagsanzug liegt bereit, dazu Kugelschreiber und Notizblock zur Wahlbeobachtung!

  10. Danke an Lutz nach Dresden von einem ehemaligen Kreuzschüler und apropos seit 3 Wochen hat auch das Schiedsgereicht der AfD der Klage des parteiinternen Flügels stattgegeben: Auftritte und Kontakte von Parteimitgliedern der AfD bei PEGIDA sind inzwischen offiziell genehmigt!

  11. Quittung für ihre Taten oder für ihre Verbrechen?

    Denn vieles ging am Parlament vorbei und war damit eigentlich nicht gesetzeskonform.

    Das einzige Parlamentsvotum, das Merkel akzeptiert hat, ist die Armenienresolution, aber nur, um sich damit herauszureden, dass dies nicht der Beschluss der Bundesregierung gewesen sei…

  12. Bundespräsident Gauck rief heute in Berlin anläßlich des Tags der Heimat zu mehr Hilfe für Flüchtlinge auf.

    Nach diesen bewegenden Worten wählt bestimmt niemand mehr die AfD.

  13. Da scheinen einige etwas dagegen zu haben
    Demo in Berlin gegen AFD
    die BILD spricht von mehreren tausend Demonstranten und das 10.000 angemeldet waren
    Zudem betont die BILD das alles friedlich war und zitiert entsprechend die Polizei
    https://www.google.de/amp/www.bild.de/regional/aktuelles/berlin/tausende-menschen-demonstrieren-friedlich-47648814,view=amp.bild.html?client=safari

    Die Morgenpost konkretisiert 2500 Demonstranten
    Steinwürfe und 50 Festnahmen ( was wesentlich mehr Randalierer bedeutet)

    http://www.morgenpost.de/article208177083/2500-Teilnehmer-bei-Demo-gegen-Rassismus-und-AfD.html?service=mobile

    Sind also Steinwürfe und 50 Festnahmen friedlich?

    Auf alle Fälle mussten 1100!!!!!! Polizisten eingesetzt werden

    Warum 1100 Polizisten für friedliche, bunte, toleranzgeschwängerte Demonstrationen nur unter massivem Polizeiaufgebot möglich sind, bleibt mir ein Rätzel
    An Gewaltbereiten, rechten Gegendemonstranten kann es nicht gelegen haben

  14. ärgerlich das meine Zeit in MV vorbei ist und ich nicht mitwählen kann.

    Drücke euch und auch uns ganz fest die Daumen, dass es die Jahrhundertklatsche für die Einheitspartei wird

  15. Ich war früher mal links, in einem anderen Leben. Da gabs eine Gestalt namens Andreas Baader. Und der soll mal gesagt haben: „Es muss auf die Fresse geben!“ Ich weiß nicht, ob das erfunden ist, aber stimmen tut es.

  16. Linksgrün-pädophile Nichtsnutze könnten morgen an der 5%-Hürde shaitan, besonders, wenn viele frustierte Nichtwähler an die Urnen gehen, denn linksgrüne Überzeugungsfaschisten gehen zu jeder Wahl, daher müssen deren StimmInnen unter 5% verdünnt werden!

    Die Grünen müssen heterogenisiert und verdünnt werden…
    War das nicht Joschka Fischer? 🙂

  17. #18 katharer (03. Sep 2016 17:08)

    Sind also Steinwürfe und 50 Festnahmen friedlich?

    Wenn linksgrün-faschistisch induziert, dann natürlich ja!

  18. #6 Der boese Wolf (03. Sep 2016 17:03)
    Mit dem Begriff „Patriotismus“ kann man auch noch Unentschlossene verschrecken.
    Den Meisten lieg die Erhaltung der zivilisierten Gesellschaft am Herzen, für Freiheit, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit. Dazu ist Patriotismus nicht erforderlich.

    ********

    Oh contraire, Signore Morbus Lupus.
    Ohne Patriotismus sind alle die aufgezählten Werte völlig wertlos und jedes Land wird daran zu Grunde gehen. Nur mit einer patriotischen Grundhaltung kann man die Freiheit, die Demokratie und die Rechtsstaatlichkeit seines Heimatlandes überhaupt erst verteidigen.
    Die wichtigste Aufgabe für die Zukunft ist es, den bösen Mief, der das Wort Patriotismus umgibt, endlich abzulegen. Die Jugend muß wieder patriotisch erzogen werden.

  19. Hier noch eine Entscheidungshilfe für alle Wähler in MV und Berlin. Die Altparteien setzten Prioritäten, wer unser Steuergeld bekommt.Deutsche sind nicht vorgesehen.

    Flutopfer aus Niederbayern stehen vor Privatinsolvenz.

    http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/pfarrkirchen/2206513_Flutopfer-stehen-vor-Privatinsolvenz-Vorwuerfe-gegen-Landratsamt.html

    http://www.focus.de/finanzen/news/stehen-vor-der-privatinsolvenz-hochwasser-geschaedigte-in-bayern-bleiben-auf-ihren-schulden-sitzen_id_5892799.html

    Aber für ungebildete Bückbeter und Maximalpigmentierte wird das Füllhorn ausgeschütted, bis nix mehr geht.

    Samstag AfD wählen.

  20. Ich drücke der AfD beide Daumen!
    Alles Gute und viel viel Erfolg!

    Eine kurze Anmerkung:
    Heute Morgen war bei mir (O² NRW Dortmund) der Internetanschluss von 7.30h bis kurz vor 16h weg/ab/ausgehebelt.
    Das ist nun schon das 3te mal, das sowas auch noch kurz oder während irgendwelchen Wahlen vorkam. Zufall???
    Kann sonst noch jemand von seinen Erfahrungen berichten?

  21. Schäuble will dass Maasmännchen zurücktritt.

    Schäuble hält Rücktritt von Minister Maas für nötig
    Finanzminister Wolfgang Schäuble soll im CDU-Präsidium Justizminister Heiko Maas gerügt haben. Weil der SPD-Politiker sich in den Fall Gina-Lisa Lohfink eingemischt habe, müsste er zurücktreten.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article157942744/Schaeuble-haelt-Ruecktritt-von-Minister-Maas-fuer-noetig.html

    Recht hat er – „Weg mit dem Dreck“ – allerdings soll auch Schäuble abhauen – der Nichtsnutz.

    Wo verehrter Herr Schäuble sind die 100000DM Parteispende von Baumeister geblieben ?

  22. Von den morgigen Landtagswahlen in Merkelnburg-Vorpommern geht auch eine Signalwirkung an die Kommunalwahlen in Niedersachsen am 11. September und an die Wahlen zum Abgeordnetenhaus in Berlin am 18. September aus, da werden viele HinterbänklerInnen wieder zur Bewährung in die materielle Produktion müssen.

    Dann ist Winterpause, 200.000 neue „Deutsche“ werden aus Afrika imporptiert werden, zu Silvester dann wieder Taharush Gamea an wehrlosen deutschen Frauen, der eine oder andere Mord an Deutschen, der eine oder andere Terroranschlag an Deutschen und dann geht es im März mit dem Saarland weiter, dann im Mai Schwesig-Holstein und das Kalifat Al-Kraft.

    Das werden alles Stimmungswahlen gegen Merkel sein, mal sehen, nach welcher Wahl die CDU-HinterbänklerInnen den Egon Krenz spielen werden oder ob die CDU-Mitglieder wie Nazi-Mitläufer das Merkelregime bis zum Finale im Herbst 2017 in NibelungInnentreue halten werden!

  23. Ein Berliner, der hilft, die illegalen Eindringlinge nach Deutschland zu holen:

    *//refugee-support-tour.eu/de/marchofhope-hunderte-menschen-stroemten-von-idomeni-nach-mazedonien

    Angaben gemäß § 5 TMG:

    David Hartmann
    Franz-Jacob-Straße 17
    10369 Berlin

    Kontakt:

    Telefon: +49 30 74 929 757
    Telefax: –
    E-Mail: mail (a) refugee-support-tour.eu
    ———————–
    *//moving-europe.org/category/bus/

    verantwortlich für die Webseite moving-europe.org:

    Forschungsgesellschaft Flucht & Migration

    Mehringhof
    Gneisenaustr. 2a
    10961 Berlin

    Fax: +49 30 693 83 18

    Dort findet man auch weitere Namen derer, die den Eindringlingsstrom unterstützen.

  24. Ich will morgen einen Schönenborn sehen „der sich das alles nicht erklären kann“.
    Schönenberg in einer Form wie bei seinem legendären Interview mit Putin…
    Ich will morgen einen pöbelnden Ralle Stegner sehen.
    Ich will morgen eine heulende, betroffene Caudia Roth sehen.
    Ich will einen Sigi-Pop mit dem „doppelten Effenberg“ gegen das Volk sehen.
    Ich will einen fassungslosen Klebrig sehen und einen Mazyek, dem es die Sprache verschlagen hat.

    Wichtig sind auch die Ergebnisse in Vorpommern-Rügen-Greifswald (Merkels BT-Wahlkreis) und Wismar-Jamel („Tanz den Förster“).
    Ich will morgen mal wieder die üblichen Sprüche hören: „Wir sind eigentlich die Gewinner und haben mehr Stimmen geholt als zu DDR-CDU-Zeiten“ und natürlich den Klassiker : „Das Volk hat unser Programm nicht verstanden“.
    Außerdem : „Mecklenburg hat weniger Einwohner als Hamburg“ und natürlich : „Die DDR-Zeit sei Schuld“.

    Die Party kann losgehen :
    Rostocker Bier steht gekühlt bereit, Rügenfisch ist gekauft und wird morgen zubereitet.

  25. Industrie und deutsche Menschen nach MV..
    Wenig Arbeitsplätze und kaum besiedeltes Land,
    treibt immer mehr Einheimische weg..
    Besonders die jungen..
    Hier braucht es deutsche Investoren..Arbeitgeber.

    Stattdessen immer mehr Landflucht.

  26. @Eurabier

    Vermutlich wird es keine BTW 2017 geben, weil Mürkül bis dahin irgendeinen schlimmen Krieg produziert hat. So schlimm, dass man danach einfach keine Wahlen mehr braucht. Das würde alle ihre Probleme auf einen Schlag lösen und die der CDU.

  27. Rostocker, Wismarer und Schweriner, das passiert, wenn die SPD das Volk austauscht:

    http://www.derwesten.de/staedte/essen/essen-original-polizei-ermittelt-wegen-sexueller-uebergriffe-id12160464.html

    Essen. Mehrere Frauen haben Anzeige im Zusammenhang mit Sexualstraftaten gestellt. Zudem wird wegen Eigentums- und Körperverletzungen ermittelt.

    Beim Festival Essen.Original sollen mehrere Frauen sexuell attackiert worden sein. Die Polizei ermittelt derzeit wegen Eigentums- und Körperverletzungsdelikten, zudem liegen Anzeigen wegen vier Sexualstraftaten vor. Offenbar geht es dabei um Nötigung – eine Vergewaltigung liegt nach bisherigem Sachstand nicht vor. Insgesamt geht es um etwa ein Dutzend Fälle.

    Offenbar gab es Zeugenaussagen über die mutmaßlichen Täter. Dabei soll es sich um Männer mit augenscheinlichem Migrationshintergrund handeln. Drei Tatverdächtige nahm die Essener Polizei kurz nach den Taten fest.

  28. #26 powerage49 (03. Sep 2016 17:14)

    http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/pfarrkirchen/2206513_Flutopfer-stehen-vor-Privatinsolvenz-Vorwuerfe-gegen-Landratsamt.html

    http://www.focus.de/finanzen/news/stehen-vor-der-privatinsolvenz-hochwasser-geschaedigte-in-bayern-bleiben-auf-ihren-schulden-sitzen_id_5892799.html

    ————————————————-
    Wenn Bayern aus dem Länderbund austritt, haben wir im Süden eine zweite Schweiz und im Norden ein weites Polen.

  29. #34 pepi (03. Sep 2016 17:27)

    Nicht auszuschließen, dass aufgrund eines Merkel-induzierten „Notstands“ eine Notregierung eingesetzt werden wird und die Bundestagswahlen auf unbestimmte Zeit verschoben werden.

    Und des Nachts kommen dann immer schwarze Limousinen und das nicht etwa, um Abschiebungen durchzusetzen….

  30. Die adipöse Kinderlose, die die Deutschen verriet, darf nicht einfach so abgewählt werden und mit hohen Pesnionen in irgendeinem Aufsichtsrat verschwinden …

    sie gehört in Schimpf und Schande davon gejagt!

    Auf dass sie sich niemals wieder in Deutschland auf die Straße traut!

  31. 30%++ für die AfD! Und die Linksfaschisten auf den Friedhof! Habt ihr immer noch nicht genug von dem Mörderpack???

  32. Ich weiß noch nicht so genau, welche Partei ich morgen wählen werde. Aber wahrscheinlich doch wieder die CDU.

  33. Aussagekräftig wie eh und je: Merkel erwartet ein knappes Ergebnis. Wo es kanpp wird steht nicht dabei. Aber wenns nur das wär, könnte man ja drüber lachen, auch wenn das schon traurig genug wäre.

  34. https://www.youtube.com/watch?v=7Psw2ABsDx8
    AFD: Feinde der Verfassung? Kurz vor den Wahlen.

    .

    http://www.achgut.com/artikel/wenn_deutschland_es_nicht_schafft_wer_soll_es_dann_schaffen

    Der Streit um die Urheberschafft des Slogans „Wir schaffen das“ nimmt immer unterhaltsamere Züge an.

    And the Winner is: Der SED-Parteitag 1981.

    …………………………..

    http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/5079587/Merkel_Fluchtlinge-belasten-Lebensniveau-der-Deutschen-nicht?_vl_backlink=/home/index.do
    Die Standards für Flüchtlinge richteten sich an den Vorgaben des deutschen Verfassungsgerichts aus. Wegen der Einwanderer sei aber niemandem in Deutschland die Leistung gekürzt worden.

    „Für Neiddebatten gibt es also keinen Anlass.“ Klar sei aber auch, dass sich ein Jahr wie das vergangene nicht wiederholen könne. << 🙂 🙂

    Euch gehts doch gut.

    …………………………

  35. WAHLSTAND DER AFD ANGEZÜNDET

    03.09.2016 Cuxhaven – WAHLSTAND DER AFD ANGEZÜNDET

    Ein 33jähriger Cuxhavener steht im Verdacht, einen Wahlstand der AfD in der Nordersteinstraße angezündet zu haben. Dadurch sind mehrere Flyer, ein Sonnenschirm und zwei Fahnen beschädigt worden. Das Feuer erlosch eigenständig.Alle Beteiligten blieben unverletzt. Der 33jährige wurde festgenommen und nachdem seine Identität feststand, durch die Polizei wieder entlassen werden. Die tumultartige Situation nutze eine 27jährige Cuxhavenerin und trat fünf Wahlaufsteller der AfD um, die dadurch beschädigt wurden. Es enststand ein Schaden in Höhe von 350 Euro.
    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68437/3420240

  36. *Wenn Du nicht erst mit 74 in Rente willst…

    *Wenn Du deine Sozialsysteme nicht mit der halben Welt teilen willst…

    *Wenn Deine Kinder in Deutschland noch Deutsch sprechen sollen…

    Dann wähl doch AfD

  37. #37 Eurabier

    So was müssen die wohl in der Schublade haben. Darum auch die ganzen Notmaßnahmen: Essen und Trinken bunkern, Jodtabletten schlucken usw. Da rollt was Großes an.

  38. https://www.youtube.com/watch?v=SeGqaZR2DMs

    10.000 Euro für jede neuangesiedelte PERSON von der EU

    …………………………………….

    https://www.youtube.com/watch?v=Wced6NWSvS0
    ‚No other religion is causing problems‘ Le Pen continues to back burkini ban

    …………………………….

    http://www.haz.de/Nachrichten/Der-Norden/Uebersicht/Werner-Schulz-von-der-CDU-in-Bad-Bodenteich-entfernt-Wahlplakat-der-SPD

    In Bad Bodenteich zog der CDU-Ortsverbandschef Werner Schulz mit einem Seitenschneider in den Wahlkampf.

    Damit durchtrennte er die Kabelbinder eines Wahlplakats der SPD. Das hat die in Uelzen erscheinende „Allgemeine Zeitung“ berichtet. Schulz entschuldigte sich später bei der SPD und verteidigte sein Verhalten.

  39. OT:
    Die Meldung ist zwar 6 Wochen her, aber ich habe die gerade erst zufällig gefunden:

    Afghanistan, Pakistan, Iran und UN

    beraten über Rückführung aller afghanischen Flüchtlinge!

    Hört hört!

    Belügen uns nicht unsere BRD-Politiker, Mainstreamjournalisten und UNO-Funktionäre tagtäglich wir Deutsche können, vor allem und dürfen die afghanischen Refugees nicht in deren Heimat zurückführen. Wie wir jetzt lesen, dürfen andere (souveräne) Staaten durchaus Refugees zurückführen. Nur die Deutschen (weißen Europäer) dürfen dies angeblich nicht.

    Einmal mehr zeigt sich, dass unsere BRD-Politiker, Mainstreamjournalisten und UNO-Funktionäre einem „satanischen“ Plan folgend nur die Zerstörung Deutschlands im Sinn haben durch die Ansiedlung von Millionen islamischen Männern (und der anschließenden Familienzusammenführung).

    http://parstoday.com/de/news/middle_east-i11743-afghanistan_pakistan_iran_und_un_beraten_%C3%BCber_afghanische_fl%C3%BCchtlinge

  40. #23 Freya- (03. Sep 2016 17:14)

    Volker Beck fordert bis zu vier Eltern pro Kind

    ……………………………………..

    Der nimmt wohl immer noch diese gehirnzellenzerstörende Droge.

  41. Ein Erfolg der AfD in Mecklenburg würde auch auf zukünftige Wahlen abfärben. Eine Kettenreaktion käme in Gang,wovor sich die Konkurrenz fürchtet wie der Teufel das Weihwasser.
    Und die Chance,Merkel und ihre Lakaien loszuwerden, steigt. Also Daumen drücken!

  42. #33 lieschen m (03. Sep 2016 17:24)

    Bei Lutz Bachmann muss ich immer an den Schauspieler Jean Reno (Leon der Profi) denken, weshalb ich gg. L.B. auch nicht ganz objektiv sein kann.

    Wobei die Figur des Leon im Grunde ein kreuzgrader Charakter war.

    „Keine Frauen, keine Kinder!“

    Wenn ich mir dagegen diverse Realpolitiker so ansehe, die real mehr Verletzte und Tote zu verantworten haben, als ein fiktiver Auftragsmörder…

  43. Wir hier, meine Freunde, Bekannten und Lagerkameraden fordern Euch auf waehlen zu gehen. Sprecht mit alten Leuten (CDU-Waehler), um noch ein paar Stimmen fuer die AFD zu gewinnen. Auch die Ungarn und Tschechen hier an der Westkueste beobachten die Wahl, da in den ung. + tsch. Medien die Wahl als Barometer gesehen wird. Wir hier in USA haben Montag Feiertag, Labor Day, Tag der Arbeit. Meine US-Freunde und ich machen einen Video-Abend am Sonntag(„I, Olga Hepnarova“, „Fury“) und werde mir einen ansaufen, wenn die AFD staerkste Partei wird.

  44. http://www.bild.de/news/inland/strafzettel/mein-altes-auto-sammelt-fuer-mich-weiter-strafzettel-47639594.bild.html

    Käufer Mile K. (44, Serbe) hatte den Wagen nie wie verabredet abgemeldet. Stattdessen kurvt ein Kumpel von ihm damit durch Berlin.

    Den Mann auf den Blitzerfotos hat der Knöllchen-Pechvogel schon einmal gesehen: „Der war beim Kauf dabei!“

    ..

    http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/5079529/USWahl_Trump-uberholt-Clinton-in-Umfrage?_vl_backlink=/home/index.do

    Eine Umfrage mit Seltenheitswert: 40 Prozent der Befragten sprachen sich für den Republikaner aus, 39 Prozent für seine Kontrahentin.

    ..

    Wenn Du nicht willst, dass MacPommes bald so aussieht….

    ttps://www.youtube.com/watch?v=EZUxeKeGBEU

    LONDON : How dare you enter a Muslim area ?

    https://www.youtube.com/watch?v=Z-maIMDXI6M

    Birmingham 2016 : Welcome to Islamic UK

  45. #3 merkel.muss.weg.sofort (03. Sep 2016 16:55)

    (…)
    Ich hüpfe vor Freude, sollte Merkel der Bevölkerung erklären müssen, dass das Volk zu blöd war die richtige Partei (CDU) zu wählen.

    Ich raube Ihnen Ihre Freude nur ungern, aber wenn die AfD 30% bekommt (und die NPD sagen wir 3%), dann wird es am Sonntagabend heißen, dass zwei von drei Wählern ein klares Votum für die von Angela Merkel betriebene Flüchtlingspolitik abgegeben haben. Wenn die Wahlbeteiligung bei sagen wir 70% liegt, wird man die Zahl sogar noch weiter aufpumpen und argumentieren, dass nur etwas mehr als jeder fünfte Wähler gegen den Kurs der Regierung Merkel gestimmt hat 🙂

    Weiter so, Deutschland!

  46. Mit bunten Farben demonstrieren sie gegen Rassismus und die rechtspopulistische Partei AfD: Mehrere tausend Menschen haben sich am Samstagnachmittag zu einer Demonstration in Berlin-Charlottenburg versammelt. Im Demonstrationszug ist eine Mischung verschiedener Initiativen, Organisationen und Parteien vertreten. Mitglieder der Linken, Grünen, Jusos, SPD, Piraten und der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP) sind darunter, genauso wie Anhänger der Organisationen Blockupy, attac und der Aids-Hilfe.

    Vor Beginn der Veranstaltung hat die Lügenpresse von mindestens 10000 Teilnehmern gesprochen die heute daran teilnehmen wollen.
    In den Bericht oben spricht die Lügenpresse bewusst von mehreren Tausend Teilnehmern. Nun denkt man vielleicht es sind so 5000 oder 10000 Teilnehmern bei der Anzahl von Gruppen die dazu aufgerufen haben und dann stellt sich raus das es:

    2500 Teilnehmer bei Demo gegen Rassismus und AfD nur waren. Das schafft Pegida in Dresden jede Woche mindestens und das kommt nicht in der Lügenpresse vor.

    Also diese Linken Faschisten und Gutmenschen schaffen es gerade einmal 2500 Teilnehmer zu organisieren und die Lügenpresse bezeichnet dies als Erfolg der aufrechten Demokraten.

  47. #40 Claude Eckel (03. Sep 2016 17:33)

    Ich weiß noch nicht so genau, welche Partei ich morgen wählen werde. Aber wahrscheinlich doch wieder die CDU.

    Nach Auswertung der letzten Ausgaben der Bild-Zeitung und der maßgeblichen Sendungen von ARD und ZDF würde ich einen ähnlichen Schluss ziehen… 🙂

  48. #40 Claude Eckel (03. Sep 2016 17:33)
    Ich weiß noch nicht so genau, welche Partei ich morgen wählen werde. Aber wahrscheinlich doch wieder die CDU.

    Ist das jetzt dein Ernst? Dann wähle doch lieber die Linken.Obwohl es so gesehen keinen Unterschied macht. Wenn du nicht die AfD wählst dann kannst du gleich deine Stimme wegwerfen. Denn wenn nicht jetzt, wann dann, haben wir die Möglichkeit was zu verändern?

  49. Ich hoffe auch auf den gesunden Menschenverstand der MV Wähler.
    Diese Politik ist gescheitert und man muss dem einen Riegel vorschieben.
    Wenn sich demnächst jeder 4-5 Politiker der etablierten Parteien „Sorgen“ um seinen Arbeitsplatz machen muß,bekommt er mal was von den Nöten der Arbeitslosen mit und wird,für seinen Volksverrat auch noch ordentlich entlohnt.
    Vielleicht besinnt sich dann ja auch der eine oder andere, wer ihm das maßgeblich eingebrockt hat.
    Nämlich unserer allseits so geschätzte,Berliner Politdomina mit ihren Vasallen.
    Vielleicht bilden sich so mal wieder innerparteiliche Oppositionen ,die nicht alles und jedes abnicken und die willigen Claqueure spielen müssen…

  50. #40 Claude Eckel (03. Sep 2016 17:33)

    Ich weiß noch nicht so genau, welche Partei ich morgen wählen werde. Aber wahrscheinlich doch wieder die CDU.

    …………………………………..
    Du hast *Ironie aus* vergessen.
    😉

  51. Die Lügenmedien kämpfen bis zuletzt um jede Stimme gegen die AfD!

    Im „ZDF-Länderspiegel“ wurde „aus Anklam berichtet“, und im Kampf gegen die AfD werden sämtliche Register gezogen!
    Da kamen nicht nur Linke und Sozen zu Wort, sondern sogar Udo Pastörs, der NPD-Spitzenkandidat bei der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern.
    Der durfte sich sogar darüber verbreiten, dass die NPD „das Origanal“ sei…

    Ja, angesichts des 100% sicheren Wahlausgangs morgen werden ganz eigene „Bündnisse“ geschlossen und Argumentationsebenen beschritten!

  52. #35 Eurabier

    Und es wird noch viel schlimmer kommen. Die Vergewaltigung der deutschen Frauen ist doch erst der Anfang. Mittel- bis langfristig werden die für ihre Gebiete volle kulturelle, rechtliche und staatliche Autonomie fordern (nur die Sozialhilfe dürfen die Deutschen dann noch zahlen), und dies auch mit Waffengewalt durchsetzen.

    Diese Entwicklung gewinnt doch jetzt schon an Fahrt. Deutsche Polizei traut sich nur noch in Mannschaftsstärke in bestimmt islamische Stadtviertel, das deutsche Recht wird dort schon lange nicht mehr akzeptiert (außer deutsche Sozialhilfe).

  53. Schwubbel und Schwabbel werden den Atomkrieg lostreten um die armen Syrer zu retten. Und klar, der böse Putin wars! Wetten?

  54. #40 Claude Eckel   (03. Sep 2016 17:33)  
    Ich weiß noch nicht so genau, welche Partei ich morgen wählen werde. Aber wahrscheinlich doch wieder die CDU.

    ————
    Das kann sich nur um ein Witz handeln,oder?
    Damit würden Sie Merkels Deutschlandmordpolitik nur unterstützen!

  55. So, in 24 Stunden schließen in Merkelnburg-Vorpommern die Wahllokale!

    Hoffen wir, dass die Wahlfälschungen der linksgrünen Faschisten nicht zu groß sein werden.

  56. #68 BePe (03. Sep 2016 17:57)

    Und wenn die Kassam-Raketen aus dem roten Wedding in den grünen Grunewald fliegen, wird sich die Grünen-Elite feige in die USA absetzen….

  57. @ #32 hydrochlorid (03. Sep 2016 17:23)

    Ein Berliner, der hilft, die illegalen Eindringlinge nach Deutschland zu holen:
    Dort findet man auch weitere Namen derer, die den Eindringlingsstrom unterstützen.
    ————————————————-
    In dem besagten Mehringhof kann ich auch an einer Hinterhoffassade seit vielen Jahren lesen, dass Deutschland sterben (also verrecken) soll.
    Die Zeile lautet:“Deutschland muss sterben weil“. Der Rest zum Text ist aber nicht mehr lesbar, vielleicht übergetüncht.
    Ich habe davon ein Foto gemacht.

  58. OT:

    Noch einen Nachtrag zum grünen Heuchler Messner, der den Europäer gerne die Gipfelkreuze verbieten will. Bei anderen Völkern ist er da viel verständnisvoller.

    Reinhold Messner und der heilige Berg Kailash

    GEO Saison: Wieso bekamen ausgerechnet Sie die Genehmigung?

    Reinhold Messner: Ein Freund von mir war der Arzt eines hohen Ministers in China. Der kam in den Achtzigern in die Schweiz, um sich behandeln zu lassen. Mein Freund konnte ihm helfen. Vor der Abreise sagte er: „Sie haben einen Wunsch frei.“ Und Professor Rhomberg erwiderte: „Ich wünsche mir, dass ich mit Reinhold Messner zum Kailash reisen und dass Messner ihn besteigen darf.“ Kurz darauf erhielten wir aus Peking die Genehmigung, den Berg zu umrunden. Und ich bekam die Option, ihn ein Jahr später zu besteigen. Ein tolles Angebot.

    … das Sie nicht annahmen

    Zu den größten Legenden, die den Kailash umgeben, gehört die Geschichte des Yogis Milarepa, der im 11. Jahrhundert einsam am Fuß des Berges gelebt hat. Er soll den Gipfel auf einem Sonnenstrahl sitzend erreicht haben. Der Berg wurde dabei nicht berührt. Das heißt übertragen: Er darf nicht banalisiert werden, etwa durch eine Expedition mit Seil und Haken. Es wäre ein Sakrileg, ihn zu erobern. Die Einheimischen wollen das nicht. Also habe ich den Berg zweimal umrundet, aber nicht bestiegen.

    Gegen Moscheen auf unseren Alpen-Bergen hätte der Kerl bestimmt nichts einzuwenden. Messner ist halt ein typischer Grüner, Fremde Völker werden vergöttert, das eigene Volk in den Dreck getreten.

    http://www.geo.de/reisen/reisewissen/2023-rtkl-interview-reinhold-messner-und-der-kailash

  59. #34 lieschen m (03. Sep 2016 17:24)

    Bei Lutz Bachmann muss ich immer an den Schauspieler Jean Reno (Leon der Profi) denken, weshalb ich gg. L.B. auch nicht ganz objektiv sein kann.
    http://medias.myfrenchfilmfestival.com/medias/152/243/62360/format_page/jean-reno.jpg

    Tatsächlich.
    Die Ähnlichkeit zwischen Bachmann und Reno ist durchaus verblüffend. Eine randlose Brille aufgesetzt und Bachmann wird zum schrulligen Pariser Kommissar aus Die purpurnen Flüsse

    zur Google-Bildersuche

    Jean Reno mit richtigem Namen Juan Moreno y Herrera Jiménez

  60. Leider kann ich erst nächstes Jahr AfD wählen, aber dann gleich zweimal.Wenn es denn noch dazu kommt…

  61. #77 Blimpi (03. Sep 2016 18:08)

    Jan Breitenstein, Lehrer

    Dieser Systemmitläufer hat schließlich eine Pension des Steuerzahlers zu verlieren!

    Aber mit seinem Statement vergewaltigt er politisch in Köln mit!

  62. Was ich an den Menschen in MeckPomm liebe, ist ihr kühler Kopf, dort wird nicht mehr gequatscht als nötig, man gehört eher zum diskreten Menschenschlag, kann aber unheimlich beharrlich sein und lässt sich nichts vor-gauckeln.
    Da ich nicht mehr zu Hause gemeldet bin, kann ich leider nur durch Wahlbeobachtung meinen Beitrag zu diesen Wahlen leisten. Ich habe mich deshalb eben noch als Wahlbeobachter inmitten Rostocks links-grün-bunter Kröpeliner Tor Vorstadt angemeldet und hoffe, dadurch ein klein wenig mithelfen zu können, eine Alternative wahr werden zu lassen! Merkel und Gauck ausgerechnet in ihrer schönen Heimat zum politischen Untergang zu verhelfen, eieiei, wie geil wär das denn!
    Diese Wende muss in MV beginnen, bitte liebe Landsleute: GEHT MORGEN UNBEDINGT WÄHLEN – auch wenn das Wetter morgen scheiße sein soll!!! Das seid Ihr dem Rest des Landes schuldig. 😉

  63. #84 Eurabier (03. Sep 2016 18:20)

    #83 Cendrillon (03. Sep 2016 18:19)

    Halal oder haram? 🙂

    Alle beide 🙂

  64. Ich hoffe, die Wähler in M.-V. geben der Kanzler-Darstellerin aus der Uckermark morgen dermassen einen Tritt in den Ar***, das sie hochkantig aus ihrem Hosenanzug fliegt.

    Griaß Eich & Moin,Moin aus Bayern!

  65. Ein gutes Abschneiden der AfD morgen ist EXTREM wichtig:

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article157936911/Was-wenn-die-AfD-bei-der-Wahl-staerker-wird-als-die-CDU.html

    Für Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Wahl im Mecklenburg-Vorpommern aus mehreren Gründen hohe Bedeutung. Ein starkes Abschneiden der AfD würde die Kanzlerin vor große Probleme stellen. Geradezu desaströs wäre es, wenn die AfD besser abschneidet als die CDU. Dann müsste Merkel ihren flüchtlingsfreundlichen Regierungskurs umso vehementer gegen parteiinterne Kritiker verteidigen. Ganz zu schweigen von der CSU, die ihr das Leben noch schwerer machen dürfte. Die AfD geht deshalb auch mit „Merkel muss weg“ auf Stimmenfang im Nordosten.

  66. #86 peter wood (03. Sep 2016 18:22)

    #ALLE
    Claude Eckel, Jürgen, Jürgen ABC sind U-Boote!
    …………………………………………

    Dagegen helfen Wasserbomben!
    😉

  67. Wer bei WO vorbeischaut, der wird sehen, dass zur Zeit auf dem Titelfoto zu dem Artikel über die Wahl in MV die AfD-Politiker sehr symphatisch abgebildet sind. Keine verniffenen Gesichter, heruntergezogenen Mundwinkel oder schiefe Schnuten. Ahnt man da bereits etwas?

  68. #40 Gardes du Corps (03. Sep 2016 17:30)

    Die adipöse Kinderlose, die die Deutschen verriet, darf nicht einfach so abgewählt werden und mit hohen Pesnionen in irgendeinem Aufsichtsrat verschwinden …

    sie gehört in Schimpf und Schande davon gejagt!

    Auf dass sie sich niemals wieder in Deutschland auf die Straße traut!

    Das ist zu wenig, die gehört vor ein ordentliches Gericht und danach nach Bautzen und der Schlüssel weggeworfen.

  69. Die ganz verstrahlten treffen sich in Berlin,
    also die Deutschlandabschaffer !!

    Tausende demonstrieren friedlich gegen Rassismus
    Sa. 3.09.2016, 15:26 ( Bild)

    Berlin – Mehrere tausend Menschen haben sich in Berlin versammelt, um gegen Rassismus und die rechtspopulistische Partei AfD zu protestieren. Neben Linken, Grünen, Jusos und anderen waren auch Anhänger der Organisationen Blockupy und Attac dabei. Die Teilnehmer wollten auch an der AfD-Zentrale vorüberlaufen – ob das genehmigt würde, war am Nachmittag unklar. Vor der Zentrale hatte die Polizei bereits Beamte postiert. Insgesamt waren 1100 Polizisten im Einsatz. Angemeldet waren zehntausend Demonstranten.
    Ich würde wetten es sind keine 5000 Verstrahlte!

    Bei 30 000 Kurden werden 1000 Polizisten bereit gestellt ,
    bei angeblich zehntausend verstrahlten sind 1100 Polizisten !

  70. Ich bin morgen im Wahllokal und passe auf! Das Volk hier oben weiß was zu tun ist, aber die Wahlen entscheidet laut Stalin nicht der, der das Kreuz macht, sondern der, der sie auszählt!

  71. #92 Warhammer

    Den Wahlbetrug wird man nicht verhindern können, weil er vom Volk ausgeführt wird. Das läuft so wie in Österreich: Jemand muss ja die Wahlbriefe öffnen. Das ist in aller Regel ein rotgrüner Massenmörder. Sobald der das Kreuz bei der AfD bemerkt, schmeißt er den Zettel natürlich weg oder macht ihn ungültig. Das ist immer so. Deswegen sind Wahlen völlig sinnlos.

  72. Letztes Update von election.de:

    AfD soll morgen 10 Wahlkreise(von insgesamt 36) gewinnen.

    http://www.election.de/cgi-bin/content.pl?url=/img/poll/mv_wp_160903.html

    Man beachte insbesondere die Stärke der AfD in Vorpommern und die Tatsache wie Rügen V wählt. Das ist der Wahlkreis von der Frau im Kanzleramt.

    93 pepi

    Ach kommen Sie. Woher kommen denn die 24 Prozent der AfD in Sachsen-Anhalt wenn dem so wäre wie sie es beschreiben? Die AfD schneidet eher besser ab an der Urne als die Umfragen das vorher suggeriert haben.

    92 Warhammer

    Gut das Sie hier was tun. Morgen haben 1,35 Mio. Menschen ein Wahlrecht. Auf ein Wahllokal kommen etwa 1000 Menschen, das macht 1350 Wahllokale. Unterstelle ich mal, dass die Wahlbeteiligung von 52 auf 60 Prozent steigt( in etwa das was bei den Wahlen im März passierte), dann wählen morgen abzüglich einiger weniger ungültiger Stimmen 800.000 Menschen. Gehen wir nur mal von 20 Prozent AfD aus, dann sind das 160.000 Zweitstimmen-Wähler für die AfD. Es muss bei 1350 Wahllokalen also sich nicht mal 1 Prozent der AfD-Wähler aufmachen ein Wahllokal aufzusuchen. Das sollte doch zu machen sein.

  73. #32 Eurabier (03. Sep 2016 17:20)

    Gestern und heute habe ich nun doch einige Plakate der AFD in meiner Umgebung entdeckt. Angesichts der knappen Personaldecke sollten die Landtagsposten aber im Vordergrund stehen. Eine freiwillige monatliche Spende von 500 Euro pro Abgeordneten an die AFD-Parteikasse halte ich ebenfalls für richtig und sinnvoll. Bei 100 Abgeordneten kommen dann 50 000 €/Monat in die Kasse zur Erhöhung der Schlagkraft.

  74. Hier auch noch einmal ein weiterer „Motivations-Schub“ für die morgen anstehenden Wahlen in Meck/Pomm, um sich für die AfD zu entscheiden.

    Leif Eric Holm auf der gestrigen Abschluss-Kundgebung in Schwerin auf dem Schlossplatz mit seiner Rede (Video rund 20,0 min)

    ———————————————-

    Leif-Erik Holm: „Wir Ossis durchschauen dieses miese Spiel und machen es nicht mehr mit!“

    Der Spitzenkandidat der AfD für Mecklenburg-Vorpommern gab noch einmal alles, um die Anhänger der AfD zu mobilisieren.

    „Die SPD liegt noch vor uns […] auf den letzten Metern wird diese Wahl entschieden“

    Es gäbe ja noch viele Unentschlossene, das dürfe man nicht vergessen, sagte Holm, darum solle noch einmal alles gegeben werden, damit die AfD auch an der SPD vorbei ziehen könne.

    „Wir haben heute wieder, wie damals zu DDR Zeiten, Einheitsparteien. Wir wollen aber nicht zurück zu den Parteien der Nationalen Front, wie sie damals hießen. Wir wollen ein echtes Gegengewicht bilden zu den Altparteien. Diese Chance ist jetzt da und wir wollen sie gemeinsam nutzen.“

    http://opposition24.com/leif-erik-holm-wir-ossis-durchschauen-dieses-miese-spiel-und-machen-es-nicht-mehr-mit/293481

    ———————————————

    …das kann ja nur noch erfolgreich sein, weil es wieder einmal die „Ossi´s“ sein werden, die morgen zeigen wie es geht… :))

  75. Das AfD-Bashing und die Pro-Merkel-Propaganda der öffentlich rechtlichen Lügenmedien haben in den letzten Tagen solch ein unerträgliches Ausmaß erreicht, dass selbst sonst unpolitische Menschen Symphatien für die AfD entwickeln müssten. Die panische Angst der Einheitspartei CDUCSUSPDGRÜNELINKEFDP vor dieser jungen Oppositionspartei muss ja exorbitant gross sein!
    Viele Menschen, so auch mich, hat diese politische und mediale Hetzpropaganda gegen die AfD erst richtig motiviert, diese Partei zu wählen.
    Liebe Mecklenburger, zeigt diesem korrupten, Deutschland zerstörenden Blockparteien-Kartell morgen die ROTE KARTE, gebt beide Stimmen der AfD!

  76. Alles unter 50,01 Prozent für die Afd bringt nüscht ausser breite Bündnisse zur Stützung des Regimes.

  77. Auf AfD Bayern gelesen:

    Die Kanzlerin erklärte, dass geschafft werden müsse, was befohlen worden sei. Deutsche hätte immerhin stets Grosses geleistet.

    Auf dem CDU-Parteitag gab es für diese Sätze aus dem Tollhaus tosenden ­Beifall. Eine ganze Partei hatte ihren Verstand ausgeschaltet, und es schien, als sei die SED ­wieder auferstanden.

  78. Aktuell auf welt.de: gleich 3 (!) Anti-AfD Artikel unter den ersten 3 (!) Nachrichten!

    Das Merkel-System spielt seine Durchdringung der willfährigen Medien voll aus.

  79. #23 Freya- (03. Sep 2016 17:14)

    Volker Beck fordert bis zu vier Eltern pro Kind

    Bekommt das Kind dann Elterngeld?

  80. Was Merkel dem eigenen Volk angetan hat, ist so beispiellos – es ist an der Zeit für die Quittung. Gerade die als gradlinig und unbestechlich geltenden Mecklenburger und Vorpommern haben die einmalige Chance, mit dem Strafgericht für Merkel und die restlos verdorbene CDU voranzugehen. Ein „Wessie“ und großer Rügen-Fan ruft Euch zu: Macht es, traut Euch, gebt ihr Saures !!

  81. #17 18_1968 (03. Sep 2016 17:08)

    Bundespräsident Gauck rief heute in Berlin anläßlich des Tags der Heimat zu mehr Hilfe für Flüchtlinge auf.

    Der Dödel hat wirklich nicht mehr alle Latten am Zaun! Auf die Idee, etwa mal zur Solidarität für unverschuldet in Not geratene Deutsche aufzurufen, kommt diese selbstverliebte Gesäßgeige nie im Leben. Fort ins Seniorenstift mit der ollen Flachpfeife!

  82. #18 katharer (03. Sep 2016 17:08)

    Da scheinen einige etwas dagegen zu haben
    Demo in Berlin gegen AFD
    die BILD spricht von mehreren tausend Demonstranten und das 10.000 angemeldet waren
    Zudem betont die BILD das alles friedlich war und zitiert entsprechend die Polizei
    https://www.google.de/amp/www.bild.de/regional/aktuelles/berlin/tausende-menschen-demonstrieren-friedlich-47648814,view=amp.bild.html?client=safari

    Die Morgenpost konkretisiert 2500 Demonstranten
    Steinwürfe und 50 Festnahmen ( was wesentlich mehr Randalierer bedeutet)

    http://www.morgenpost.de/article208177083/2500-Teilnehmer-bei-Demo-gegen-Rassismus-und-AfD.html?service=mobile

    Sind also Steinwürfe und 50 Festnahmen friedlich?

    Auf alle Fälle mussten 1100!!!!!! Polizisten eingesetzt werden

    Warum 1100 Polizisten für friedliche, bunte, toleranzgeschwängerte Demonstrationen nur unter massivem Polizeiaufgebot möglich sind, bleibt mir ein Rätzel
    An Gewaltbereiten, rechten Gegendemonstranten kann es nicht gelegen haben.

    Es ist ja schon seit längerem erkennbar, die erbittertsten Feinde der AfD sitzen nicht in den linken Medienhäuser – dort wird natürlich auch reichlich Hass und dummes Zeug in die Welt hinausgeblasen -, sondern bei Springer, Burda und Bertelsmann, die mit ihren abstrusen Stiftungen dermaßen propagandistisch für die von Merkel & Co. mit großem Fanatismus umgesetzte NWO eintreten, dass der alte Axel-Cäsar, der immer auch deutscher Patriot war, sich im Grabe umdrehen würde. Wer die BLÖD kauft, unterstützt die Abschaffung Deutschlands und den Asylwahn der Regierenden.

  83. Ich hab für morgen Abend schon Rotwein besorgt (natürlich nicht kalt gestellt 🙂 und werde einen genussvollen TV-Abend haben. Natürlich werde ich den Wein nicht runterkippen, sondern ihn genießen, genauso wie die rhetorischen Perlen der üblichen Verdächtigen, die, wie Fatima Roth mehrfach bewiesen hat, sogar Hundeschei&@?e fressen würden, um ins Fernsehn zu kommen.

    Eigentlich hat mich das Schicksal der Menschen in Bayern sehr aufgeregt, was @Nr9, Merkel.muss.weg.sofort beschrieben hat. Aber die Vorstellung, wenn die morgen wie bepixxte Pudel in die Kamera gucken, hat mich aufgeheitert. Im Gegensatz zu den Pogrom-Attentätern von Köln pampern unsere frommen Christparteien die verhasste Urbevölkerung nicht mit Milliarden. Für ihren Willkommens-Rassismus werden sie langsam bestraft, das ist es, was mich freut. Diese machtgierigen Gestalten, denen gegenüber selbst Gollum aus dem Herrn der Ringe ein Ausbund an Körperpflege, Empathie und sozialer Kompetenz ist, sie werden abgewatscht. Und statt mir ein Magengeschwür einzuhandeln, schaue ich weintrinkend dabei zu.

  84. #43 Claude Eckel (03. Sep 2016 17:33)

    Ich weiß noch nicht so genau, welche Partei ich morgen wählen werde. Aber wahrscheinlich doch wieder die CDU.

    Was suchen Sie dann auf PI, wenn Sie so dämlich sind ?! Oder sollte das Satire sein? Dann wäre sie misslungen.

  85. Beck, was macht der eigentlich den lieben langen Tag? Unsere Staatsknete für Drogen ausgeben immer noch?
    Er scheint wohl total durchgeknallt zu sein und steht stellvertretend für den geistigen Zustand der Politelite.

  86. #47 Ratanero (03. Sep 2016 17:35)

    WAHLSTAND DER AFD ANGEZÜNDET

    03.09.2016 Cuxhaven – WAHLSTAND DER AFD ANGEZÜNDET

    Ein 33jähriger Cuxhavener steht im Verdacht, einen Wahlstand der AfD in der Nordersteinstraße angezündet zu haben. Dadurch sind mehrere Flyer, ein Sonnenschirm und zwei Fahnen beschädigt worden. Das Feuer erlosch eigenständig.Alle Beteiligten blieben unverletzt. Der 33jährige wurde festgenommen und nachdem seine Identität feststand, durch die Polizei wieder entlassen werden. Die tumultartige Situation nutze eine 27jährige Cuxhavenerin und trat fünf Wahlaufsteller der AfD um, die dadurch beschädigt wurden. Es enststand ein Schaden in Höhe von 350 Euro.
    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68437/3420240

    Was für ein kranker menschlicher Bodensatz! Warum haut diesem Abschaum nicht mal jemand richtig in die Fresse, wenn man diesen auf frischer Tat ertappt? Es muss richtig weh tun, erst dann kapieren sie vielleicht etwas.

  87. #60 Horst_Voll (03. Sep 2016 17:45)

    #3 merkel.muss.weg.sofort (03. Sep 2016 16:55)

    (…)
    Ich hüpfe vor Freude, sollte Merkel der Bevölkerung erklären müssen, dass das Volk zu blöd war die richtige Partei (CDU) zu wählen.

    Ich raube Ihnen Ihre Freude nur ungern, aber wenn die AfD 30% bekommt (und die NPD sagen wir 3%), dann wird es am Sonntagabend heißen, dass zwei von drei Wählern ein klares Votum für die von Angela Merkel betriebene Flüchtlingspolitik abgegeben haben. Wenn die Wahlbeteiligung bei sagen wir 70% liegt, wird man die Zahl sogar noch weiter aufpumpen und argumentieren, dass nur etwas mehr als jeder fünfte Wähler gegen den Kurs der Regierung Merkel gestimmt hat 🙂

    Es ist doch mittlerweile egal, was diese Idioten sagen. Es gibt inzwischen gottlob sehr, sehr viele Deutsche, die den Rotz nicht mehr glauben und sich nur noch auf die Schenkel klopfen, wenn sich Wahlverlierer vor laufenden Kameras zu Siegern erklären. Die gleichen Politiker-Typen saufen sich danach vor Frust einen an und verprügeln zu Hause ihre Alte – natürlich nur ein- oder zweimal im Jahr, nicht, wie bei guten Moslems üblich, dreimal die Woche.

  88. Für eine bloße Wahl der Alternative FÜR Deutschland könnte es schon zu spät sein

    Unsere junge Alternative FÜR Deutschland (als Land der echten Deutschen) könnte sich vor dem selben Problem sehen wie die alte Nationalfront im Welschenland. Selbst wenn es dieser nämlich gelingen sollte, gewählt zu werden, so würde dies zum Ausbruch des ethnisch-religiösen Bürgerkrieges führen, weil die Anzahl der Muselmanen im Welschenland schon zu groß ist und diese nimmermehr freiwillig nach Hause zurückkehren oder auch nur fortan den welschen Gesetzen gehorchen würden. In Deutschland scheint das Verhältnis zwischen Urbevölkerung und Eindringlingen zwar günstiger zu sein, aber die Puffmutter Ferkel hat sehr viele junge Männchen im wehrfähigen Alter ins Land geholt, die sich einer alternden Urbevölkerung gegenüber sehen. Auch diese dürften daher nicht freiwillig weichen, nur weil es ihnen von der neuen deutschen Regierung befohlen wird. Außer freilich die Eindringlinge nehmen die alberne Verteuflung der AFD als Reinkarnation der Autobahnpartei für bare Münze und laufen davon…

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  89. #40 Claude Eckel (03. Sep 2016 17:33)

    Ich weiß noch nicht so genau, welche Partei ich morgen wählen werde. Aber wahrscheinlich doch wieder die CDU.

    Das war natürlich nur ein (übler) Scherz. Wohne in Bayern und bin selbstverständlich AfD-Wähler.

  90. #104 zille1952 (03. Sep 2016 19:34)

    Liebe Mecklenburger, zeigt diesem korrupten, Deutschland zerstörenden Blockparteien-Kartell m

    Wir werden alles geben.

  91. „Getrennt marschieren, vereint schlagen.“
    Helmuth Graf von Moltke, Preuß. Generalfeldmarschall

    Endlich bekennt sich PEGIDA offen zur AfD!
    Bravo Lutz!
    🙂 🙂 🙂

  92. Einige scheinen auch hier noch nicht alle Folgen der jahrzehntelangen Gehirnwäsche abgeschüttelt zu haben und sollten sich mal inhaltlich mit dem wunderbaren Patriotismus beschäftigen. Das ist elementar für eine Gesundung unseres Landes und Europas.

  93. #120 Claude Eckel (03. Sep 2016 21:10)

    #40 Claude Eckel (03. Sep 2016 17:33)

    Ich weiß noch nicht so genau, welche Partei ich morgen wählen werde. Aber wahrscheinlich doch wieder die CDU.

    Das war natürlich nur ein (übler) Scherz. Wohne in Bayern und bin selbstverständlich AfD-Wähler.

    Das hat eh keiner geglaubt

  94. #59 Stasiopfer_in_USA (03. Sep 2016 17:45)

    Wir hier, meine Freunde, Bekannten und Lagerkameraden fordern Euch auf waehlen zu gehen. Sprecht mit alten Leuten (CDU-Waehler), um noch ein paar Stimmen fuer die AFD zu gewinnen. Auch die Ungarn und Tschechen hier an der Westkueste beobachten die Wahl, da in den ung. + tsch. Medien die Wahl als Barometer gesehen wird. Wir hier in USA haben Montag Feiertag, Labor Day, Tag der Arbeit. Meine US-Freunde und ich machen einen Video-Abend am Sonntag(„I, Olga Hepnarova“, „Fury“) und werde mir einen ansaufen, wenn die AFD staerkste Partei wird.

    Wir hier in Indien machen es genauso. In Indien wir zur Zeit Ganesh gefeiert. Das ist das zweithöchste Fest der Hindhus, vergleichbar mit Weihnachten in Deutschland.
    Und alle, auch meine indischen Bekannten, drücken der AfD die Daumen.
    Denn so kann es in Deutschland nicht weiter gehen. Da sind wir uns einig.

  95. Die totale Katastrophe für die Blockparteien wäre, wenn die AfD stärkste Kraft und es die NPD auch schaffen würde.

  96. Meine Familie und ich wünschen der AfD morgen einen grandiosen Wahlsieg. Wir als NRWler können der AfD erst 2017 unsere Stimmen geben (Landtags- und BT-Wahl), aber wie wir das werden!!!

  97. Meine besten Wünsche an die AfD und dickes Daumendrücken aus einem 200-Seelen-Dorf (noch ohne „Bereicherer“!) im nordhessischen Schwalm-Eder-Kreis !!

  98. Die AfD ist die einzige Chance Frau Merkel nach Hause zu schicken (und rotrotgrün zu verhindern).
    Wenn die CDU eine neue Führung hat und ihren desaströsen Migrantenkurs geändert hat, kann man neu überlegen im Hinblick auf eine konservative Koalition im Bund.

  99. Wer morgen den linken Merkelmix in Mecklenburg-Vorpommern wählt, unterstützt unter anderem eine Grungesetzbrecherin. Alte Säcke, die ihr nutzloses Leben als Grenzkeule am Stacheldraht verbracht haben, könnte beim Kreuz machen noch einer auf die Zicke abgehen. Jedem Ex-IM steht eine Wichsvorlage (die nackte ERika) als Faltposter für die Wahlkabine zur Verfügung. Auf der Rückseite ist eine Ablichtng der Grabst#tte vom Ehrich und Margot vorhanden. Mögen auch diese Penner bald ihre Ruhe finden.

  100. Morgen wird so mancher Gez oder sonstiger Staatsmedientreue treue Journalist anfangen zu denken -aber es wird zu spät sein ….
    Wir schffen diesen veralteten Laden auch ohne Pension komplett ab – ohne das es auffällt….

  101. In einem Land, in dem vor einem Jahr die Vorfreude auf den nunmehr allgegenwärtigen, heiliggesprochenen ‚Flüchtling‘ schon so immens war, daß nahezu eine ganze Republik die Freudentränen über die Ankunft ihrer künftigen Heilsbringer fast nicht mehr zu unterdrücken imstande war, wird die oberste Djihadistin mit ihrem bis dato in der Geschichte ohne Vergleich, verübten Attentat auf das eigene Volk…

    Satz bitte selbst voll(verel)enden.

    Ich schaff’s nicht mehr, da ich die häßliche Eigenschaft mit der Staatsratsvorsitzenden zur Bildung von Schachtelsätzen usw. usf… teile, sorry

  102. #58 nicht die mama (03. Sep 2016 17:45)

    Wobei die Figur des Leon im Grunde ein kreuzgrader Charakter war.

    ———————————————-

    Dass ich bei Lutz, wie bei Leon nicht ganz objektiv sein kann, habe ich auch (ich erröte!)keinesfalls negativ gemeint. 🙂

  103. „Schauen Sie sich die Kandidaten gut an, und wenn Ihnen keiner so recht gefällt, dann wählen Sie mich!“
    Manfred Rommel

  104. @ 129 Tiefseetaucher

    Nicht verraten, denn „sie“ suchen noch unbereicherte Orte, das Land muss ja komplett durchsetzt werden.

    Der AFD wünsche ich viel Erfolg, hat eine sympatische Wahlwerbung gemacht 🙂

  105. Sogar jetzt noch, eine halbe Stunde vor Schließung der Wahllokale in MV, wird in phoenix der Anti-AfD-Agitprop von „Jennifer Sostock“ mit zustimmenden
    Mails („mir aus dem Herzen gesprochen“) abgespult!
    Die kämpfen mit allen Mitteln!

Comments are closed.