afdhhBerufspöbler Ralf Stegner (SPD, Foto) zieht wieder einmal gegen die AfD vom Leder. Diesmal macht er es auch zu Werbezwecken für eine Bedienungsanleitung in Buchform zum Kampf gegen den ihm so verhassten politischen Gegner. „AfD: Bekämpfen oder ignorieren?“ heißt das linke Machwerk. In einem Interview mit der MOPO erklärt er die AfD-Mitglieder zu Demokratiefeinden, die „glaskar bekämpft“ werden müssten und spannt einmal mehr einen direkten Bogen zum Naziregime. 

Die AfD sei keine „normale, biedere, rechtskonservative Partei“, so Stegner und ereifert sich darüber, dass man ihm wohl innerhalb der AfD nicht zuhöre, wenn er seine Nazikeule schwingend über eine andere demokratische Partei zu Gericht sitzt. Die AfD sei ein Fall für den Verfassungsschutz, findet er:

„Weil die Brandreden der Rechtspopulisten zu Brandsätzen zum Beispiel gegen Flüchtlingsunterkünfte werden. Die Zahl der Angriffe auf Unterkünfte, aber auch auf ehrenamtliche Helfer oder Kommunalpolitiker hat dramatisch zugenommen. Die AfD trägt eine politische Mitverantwortung für das, was durchgeknallte Rechtsextremisten machen, denn sie bereitet verbal den Boden. Es ist für mich keine Frage, dass die AfD in Teilen verfassungsfeindlich ist.“

Das Argument der durch den Wähler erteilten politischen Legitimation für die AfD liefert ihm das Stichwort zur „passenden“ Überleitung (brav gemacht, Renate Pinzke, von der MOPO):

„Es wäre nicht das erste Mal in der Geschichte, dass diejenigen, die die Demokratie abschaffen wollen, sich der Mittel der Demokratie bedienen.“

Ein weiteres Problem hat der SPD-Kampfhund damit, dass die CSU angeblich der AfD immer ähnlicher werde und an der beißt er sich ja schon seit Jahren die Zähne aus. „Unsere Aufgabe, unsere Verantwortung aber ist es, die AfD mit aller politischen Härte zu stellen“, geifert er.

Stegner hat eindeutig viel mehr ein Problem mit der Demokratie und den selbstständig denkenden Wählern, als mit der AfD. Wer hier demokratiefeindlich ist, liegt auf der Hand.

Am gestrigen Abend fand in Hamburg ab 20.30 Uhr eine Podiumsdiskussion zum Buch „AfD: Bekämpfen oder ignorieren?“ statt. Dabei waren Bernd Baumann (AfD), Ralf Stegner (SPD), Elmar Brok (CDU) und Michael Kruse (FDP). Moderiert wurde die Runde vom Journalisten Adrian Arnold. Hier das Video der Diskussion!

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

243 KOMMENTARE

  1. Der gehört nicht nur angezeigt, sondern für immer weggesperrt. Solche Typen vergiften das ganze Land mit ihren kranken Gedanken, so Etwas gehört nicht ins Fernsehen, sondern in die Gummizelle aber beim DL Propaganda TV bietet man diesen Vasallen eine eine Vorrangstelle, Pfui Teufel.

  2. Nicht eigentlich sondern gehört angezeigt dieses Ar . . .

    Er ist ein dumm quatschender und störischer Politiker der vom Volk bezahlt wird. Was für eine Schande für unser Land dieser Mann. Ich schäme mich für so einen Idioten.

  3. Nach der selben Logik sind die etablierten Parteien dann Schuld daran, wenn Menschen beraubt, geschlagen und vergewaltigt werden. Gut, dass er das einsieht.

  4. Stegner ist ein wandelndes Brechmittel und gehört, wie oben bereits vorgeschlagen, wegen Volksverhetzung angezeigt!
    Das Subjekte wie Stegner jeden Monat Steuergelder in fünfstelliger Höhe vom Steuerzahler kassieren ist dabei noch das kleinere Übel.

  5. Stegner gehört einen Orden von der AfD überreicht.

    Besser Wahlwerbung für die AfD kann man nicht machen. Der Hassprediger der SPD (Scharia-Partei-Deutschland) kapiert nicht wie er mit seiner Hetze und seinem Hass gegen Andersdenkende umsonst Wahlwerbung für die AfD macht. Die Hasstiraden von Stegner sind für die AfD unbezahlbar. Die Ausfälle und die Verleumdungen zeigen doch dass Stegner außer Lügen absolut keine Argumente hat.

    Dank Stegner legt die AfD jetzt weitere fünf Prozent zu.

    🙂

  6. Danke, Herr Stegner! Immer wenn Sie Ihre abstrusen Theorien zum Besten geben, gewinnt die AfD ein paar Tausend Stimmen hinzu.
    Nicht wegsperren den Mann, wir brauchen ihn als abschreckendes Paradebeispiel. Er demonstriert wie kein anderer, wie krank die SPD bereits ist.

  7. Für die Essigvisage ist es wohl völlig ausgeschlossen, dass Menschen selber denken können und über uneingeschränkte kognitive Fähigkeiten verfügen.

    Schuld an den massenhaften Verbrechen ist u.a. Essigvisage und die gesamte Rotschwarzgrüne Nomenklatura.

  8. Stegner von der untergehenden Splitterpartei SPD ist der Sargträger einer ehemalig stolzen und geschichtsträchtigen demokratischen Partei.

    In einigen Jahren wird die Abkürzung „SPD“ nur noch für Historienforscher ein Begriff sein.

    Diese Partei ist überflüssig wie ein Kropf und schafft sich gerade selber ab.

    Und das ist gut so!

    🙂

  9. #3 Katrin (28. Sep 2016 08:40)

    Nicht eigentlich sondern gehört angezeigt dieses Ar . . .

    Er ist ein dumm quatschender und störischer Politiker der vom Volk bezahlt wird. Was für eine Schande für unser Land dieser Mann. Ich schäme mich für so einen Idioten.

    Du brauchts Dich nicht schämen für so ein degeneriertes politisch verwirrtes und sozial entwurzeltes Element. Die Rechnung kriegen die alle bei den nächsten Wahlen, sofern sie noch stattfinden.

    Bleib aufrecht und standhaft gegenüber dieses Soziolektes des Lumpenproletariats.

  10. #1 Reiner07 (28.09.16 08:34)

    Dieser Forderung stimme ich uneingeschränkt zu
    denn der ultralinke SPD-Stegner ist ein Hetzer
    übelster Sorte.

    Er ist ein häßlich primitiv sozialistischer
    Möchtegern der neben ein paar anderen gleichen
    Coleurs eines mit Bestimmtheit verhindert, der
    Genossenpartei SPD wieder zu Ansehen zu ver-
    helfen.

  11. OT
    hat aber etwas mit der AfD zu tun.

    “ linksunten.indymedia.org

    Anschlag auf AfD-Büro in Aue
    Verfasst von: Bürger aus Aue. Verfasst am: 28.09.2016 – 08:37. Geschehen am: Samstag, 24. September 2016. (unmoderiert)

    Endlich wurde wieder ein Anschlag auf das Büro in Aue verübt.

    In einer feigen Nacht und Nebel Aktion wurde versucht die Scheibe des AfD-Büros einzuschlagen. Die Antifa in Aue ist stolz dies vollbracht zu haben. Wieder ist ein glorreicher Sieg gegen Nazis gelungen „!

  12. Stegner ist, mit Maas und Oppermann, der größte Hetzer in DE. Wieso zeigt die niemand an wegen Volksverhetzung?

  13. Der Adolf war wenigstens eingesperrt, als der seinen „Mein Kampf“ geschrieben hat, der Ralf macht dasselbe in Freiheit…

  14. „Allgemeiner gesprochen, ist die Linke in Frankreich (und Deutschland) allem Anschein nach dabei zu sterben, ein Prozess, der sich seit dem Amtsantritt von François Hollande noch beschleunigt hat. Aus diesem Grund vor allem ist die Linke immer aggressiver und bösartiger geworden. Es handelt sich um den klassischen Fall des in die Enge getriebenen Tiers, das Todesangst verspürt und gefährlich wird.“ (Houllebecq) http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/rede-zum-schirrmacher-preis-houellebecq-ich-bin-ein-halber-prophet-14454177.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2

  15. Ja ja, mehr davon. Bitte in die Schlagzeilen der Presse. Focus, Welt, FAZ, SPON überall in die erste Zeile. Super wäre das. Was besseres könnte gar nicht passieren.
    Seht alle her, ein Mitglied unserer Politikerkaste und einflusreiches Mitglied einer Regierungspartei! Seht alle her und lauscht seinen Worten.
    Na, wann wird die frei Wahl abgeschaft? Wenn die AfD bei 34% liegt? Wer wettet mit mir?

  16. Bessermenschen und Musterdemokraten, wie Elmar Brok: „Volksabstimmungen sind nicht vorgesehen, und das aus gutem Grund. Wir haben ja in den Niederlanden gesehen, wohin das führt.“ (27.04.2016, „Menschen bei Maischberger“)

  17. Hätten CDU und SPD eine ordentliche Politik gemacht, wäre das notwendige Entstehen einer AfD gar nicht erst zustande gekommen. Solange die etablierten Parteien lediglich gegen die AfD pöbeln, statt Fakten zu liefern, betreiben sie Werbung für die AfD. Der hassgeifernde Stegner ist ein blendendes Beispiel dafür, er sollte sich mE dringend in ärztliche Behandlung begeben…!

  18. Da haben’se den Köter nach den Wahlen wieder rausgelassen. Sperrt den wieder ein, sonst versaut der euch noch die Reputation. Wahlkampftechnisch beisst der nämlich sein eigenes Herrchen und pisst ihm ans Bein.
    Metaphermodus off.

  19. Der Stegner ist nur so sauer, weil er sich bei jedem Schritt selbst auf seine herunterhängenden Mundwinkel tritt. Natürlich fürchtet er auch, dass jemand anders das mal tun könnte.

  20. #25 wilder frieder (28. Sep 2016 09:06)

    Da kann man eigentlich froh sein, dass es so gekommen ist, denn die Altparteien machen noch jede Menge anderen Mist, z.B. bei der Steuerpolitik und der Kriminalitätsbekämpfung. Jetzt scheint es, wird sich dieser Mist erledigen.

  21. Heute kann jedes Arschloch ein Buch schreiben oder seinen Müll in einer Quasselrunde vor Kameras ablassen. Belege für aufgestellte Behauptungen sind nicht erforderlich.

  22. Jau, Ralle, und wenn du dann noch einen Termin frei hast, komm doch nach Buxebüll achtern Diek, da ist gerade eine Stelle als Vogelscheuche frei. Saatkrähen vergrämen.

  23. #13 theo417 & #28 1291

    http://www.metropolico.org/wp-content/uploads/2016/09/indymediamoschee.jpg

    Ich halte dieses Antifa-Bekennerschreiben für ein Fake. Nicht, daß den Genossen so etwas nicht zuzutrauen wäre. Aber wenn der Islam als frauen- und israelfeindliche faschistische und antisemitische Ideologie beschrieben wird, dann sollte es jedem auffallen: Die Linke hat im allgemeinen überhaupt kein Problem mit Israelfeindlichkeit! Schließlich handelt es sichin deren Sicht bei Israelis in erster Linie um kolonialistisch-imperialistische Handlanger Amerikas, und erst in zweiter Linie um Juden. Israelfeindlichkeit mit Judenfeindlichkeit gleichzusetzen, das kommt tatsächlich eher aus unserer Ecke. Ich halte es deswegen für gut möglich, daß wir es hier mit den ersten Regungen eines echten Rechtsterrorismus zu tun haben.

  24. Ich bin mir sicher, der Kerl hätte sich in den 30er Jahren im braunen Hemd des Saalschutzes pudelwohl gefühlt… „Nazi“ zu sein ist keine Gesinnung, sondern eine Charaktereigenschaft…

  25. Wenn ich nur die Überschrift lese bekomm ich schon wieder Bluthochdruck und Wut im Bauch.
    Diese Frechheit ist ohne Worte, diese Leute sind längst das geworden was sie zu bekämpfen vorgeben!
    Während da geschwafelt wird noch ein paar aufmunternde Meldungen.

    Rettungsdienst bekommt Schutzwesten:
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/chemnitzer-rettungsdienst-erhaelt-schusssichere-westen/

    Schüler müssen für Propaganda herhalten:
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/linkes-buendnis-ruft-wegen-afd-erfolgen-zu-schulstreik-auf/

    Asylbürgen müssen tief in die Tasche greifen:
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/asylbuergen-empoert-ueber-hohe-rechnungen/

    Selbst im Frauenmagazin wird gegen die AFD gehetzt:
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/hilfe-mein-freund-waehlt-afd/

    Mass Stasi schlägt zu:
    https://jungefreiheit.de/kultur/gesellschaft/2016/facebook-loeschte-100-000-hassbeitraege-in-einem-monat/

    Verbrechen nehmen zu:
    https://jungefreiheit.de/kultur/gesellschaft/2016/diebstaehle-in-zuegen-und-bahnhoefen-nehmen-drastisch-zu/

    Selbst Zootiere müßen leiden:
    http://www.rp-online.de/nrw/panorama/manche-kommen-nur-um-tiere-zu-quaelen-aid-1.6279677

    Spricht für sich selbst:
    http://de.europenews.dk/-Afrikaner-werden-alle-deutschen-Maedchen-bekommen–131307.html

  26. Stegner ist kein „SPD-Kampfhund“. Kampfhunde sind zwar ebenso dumm wie er, jedoch mutig.
    Stegner ist eher eine sozialistische Kanalratte. Und weiß offensichtlich nicht mal, daß die „Nazis“ damals eine SOZIALISTISCHE LINKE ARBEITERBEWEGUNG waren. Also SEINE Genossen…
    Bemerkenswert, daß dieser Hetzer von Maasmännchen und Kahane nicht bekämpft werden. Offenbar gibt es in Merkelistan gute und böse Hetze…

  27. Wer hat uns verraten-Sozialdemokraten…

    Sozialdemokraten sind nicht grundsätzlich dumm, sie haben nur viel Pech beim denken.

    Bei Stegner bin ich mir nicht sicher…

    Was kann die AFD dafür, das den Herren Asylanten die Unterkünfte nicht gefallen, und sie sie niederbrennen um die versprochenen Einfamilienhäuser zu bekommen?

    Nichts.

    Gestern hat die Berliner Polizei erstmals einen Vater erschossen, der den Missbrauch an seiner Tochter rächen wollte…..

    Wenn Trump gewinnt, und dadurch die Handlanger Merkel und ihr Pack fallen gelassen werden, wird es Lustig. Diese Berliner Vasallenjunta wird in die Geschichte eingehen..Merkel wird ihren Platz neben Hitler einnehmen können. Bislang nur für den größten geplanten Völkermord….

  28. #36 Mainstream-is-overrated (28. Sep 2016 09:21)

    Wahrscheinlich hat an diesem Tag mal wieder die Kamera nicht funktioniert:

    https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/t31.0-8/14444872_309852306058628_4185820720528874096_o.jpg

    Dafür war ein Fotograf vor Ort. Direkt vor der Moschee:

    https://www.facebook.com/634336543262928/photos/a.875047512525162.1073741829.634336543262928/1398418326854742/?type=3&theater

    Das hat gestern abend schon für allgemeine Heiterkeit gesorgt.

  29. #35 Marie-Belen (28. Sep 2016 09:17)
    #31 Jackson (28. Sep 2016 09:14)

    Das wird die Gutmenschen verunsichern.
    ++++

    Nein, weil die linksgrünen Gutmenschen mit Merkel an der Spitze einen „Ignoranz-Chip“ gegen die Wahrnehmung linker Verbrechen im Hirn geschaltet haben.
    Linke Verbrechen sind bei denen gute Kriminalität!
    Die merken nichts mehr.

  30. OT

    „Rechtsextreme“ Eltern – alles klar!

    .
    „Gerwald Claus-Brunner

    Jetzt spricht sein Bruder über den Piraten-Politiker

    Claus-Brunner quälte als Kind Tiere

    Im „Stern“ schildert Dietwald Claus die hochproblematische Kindheit der Geschwister. Sie hätten unter der rechtsradikalen Erziehung ihrer Eltern gelitten. Die Eltern seien Anhänger der völkischen und rechtsextremen „Ludendorffer“-Gemeinschaft.“

    http://www.focus.de/politik/deutschland/gerwald-claus-brunner-jetzt-spricht-sein-bruder-ueber-den-piraten-politiker_id_5998772.html

  31. #37 eule54 (28. Sep 2016 09:22)

    Stegner ist der Göbbels bei den Sozen.

    So viel Zeit muss sein, dass man deren richtige Bezeichnung ausschreibt! Also nicht Sozen, sondern Internationalsozialisten, oder auch kurz Internazis

  32. Stegner: „Es wäre nicht das erste Mal in der Geschichte, dass diejenigen, die die Demokratie abschaffen wollen, sich der Mittel der Demokratie bedienen.“

    Er sagt doch tatsächlich einmal die Wahrheit:
    Mit den „Demokratieabschaffern“ kann er ja sicherlich nur die Blockpartei CDU/CSU-SPD-Die Grünen-Die Linken meinen. Die tun doch alles, um die mickrigen Reste von Demokratie abzuschaffen, oder genauer gesagt, die haben doch die Demokratie schon längst abgeschafft. Das politische System, das wir hier meinen zu haben, ist doch schon lange keine Demokratie mehr.

    Ergo: Wie soll die AfD abschaffen, was es gar nicht mehr gibt.

  33. #9 Wolfenstein: Stimmt.
    Ist nicht von mir und leider weiß ich auch nicht mehr von wem, aber genial:

    Gott, wir danken Dir für Stegner
    Stimmenbringer, Lieblingsgegner
    Jubelnd brauset’s durch die Halle:
    Gott, wir danken Dir für Ralle!

  34. #47 Analytiker (28. Sep 2016 09:30)
    Wann zieht die SPD endlich diese Kotzpille Stegner aus der ersten Reihe zurück ???
    ++++

    Das wäre aber sehr schade.
    Für die AfD!

  35. BILD ONLINE

    NEWS
    Bekennerschreiben zu Dresdner Anschlägen aufgetaucht
    MI. 28.09.2016, 08:49
    Dresden – Nach den beiden Sprengstoffanschlägen in Dresden prüfen die Ermittler ein in der Nacht auf einer Antifa-Internetseite aufgetauchtes Bekennerschreiben.
    „Die Echtheit wird gerade geprüft“, sagte Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU) am Mittwoch im ZDF-„Morgenmagazin“. Das Schreiben sei auf dem Internetportal linksunten.indymedia.org aufgetaucht und von Experten gesichert worden. Inzwischen sei es von der Seite wieder heruntergenommen worden.
    „Welche Bedeutung man ihm beimessen kann, ob es echt ist, wird derzeit geprüft“, sagte Ulbig. „Wir ermitteln in alle Richtungen“, sagte der Innenminister. Derzeit liefen Zeugenbefragungen, Spuren würden ausgewertet. „Wir hoffen, dass wir sehr schnell den oder die Täter identifizieren werden.“

  36. Ich behaupte das Gegenteil von Stegner und sage, die Politik von Merkel und der „SPD“ treibt die Bürger in die „rechte“ Ecke !!!

    Nach einer Statistik aus Sachsen waren 80 Prozent der „Rechten“ vorher NIE auffällig gewesen.

  37. Sag mal „stegner“ und Konsorten im restlichen „bundestag“ wie Doooff seid ihr eigentlich IHR
    – D I K T A T O R E N – BEGREIFT IHR EIGENTLICH DAS GENAU IHR DIE DEMOKRATIE
    DIE IHR ANGEBLICH ZELEBRIERT,ja genau ihr von den Etablierten „volksparteien-spdgrünelinkscducsufdp alle mit einander zur Diktatur auf gerufen habt !!!!!!
    Ja genau ihr DIKTIERT UNS DEM DEUTSCHEN VOLKE EUREN REGIERUNGSSTIEL AUF,aber der größte Teil in der Bundesrepublik Deutschland hier lebenden Bio-Deutschen sind damit mit eurem DIKTAT ( DIKTATUR ) MEHR EIN VERSTANDEN,UND DER WIIIDDDDEEEERSTAND GEGEN EUER DIKTAT ( DIKTATUR ) WÄCHST TÄGLICH WEITER AN , UND DAS IST SEHR GUT SO!!!!
    Und ihr HIRN AMPUTIERTEN MÖCHTE GERN „politiker“ wundert euch,und regt euch darüber auf das das Deutsche Volk euch nicht mehr gut gesonnen ist,na dann fragt euch mal warum?!
    Warum wohl gibt es eine Partei wie die AFD,die man einzig und alleine noch wählen kann,daher sie weit aus dem Deutschen-Bürger zu getan ist als ihr etablierten Parteien?!
    Einfache Antwort,weil sie für das Deutsche Volk die Verantwortung ÜBERNEHMEN WOLLEN UND AUCH KÖNNEN,DAZU SEID IHR MAL NICHT ANSATZWEISE IN DER LAGE!!!
    Ihr trägt nur noch die Verantwortung für die hier jeden Tag zu hunderten und Tausenden ankommenden Illegalen Invasoren ,und das Deutsche Volk besteht nur noch aus Nazis sowie sie dagegen sind!!!!
    Macht nur weiter so dies ist die beste und größte Werbung für die AFD!!!!!
    Ihr seid die größten mit zu Verantwortenden DEUTSCHLAND-VERECKE-ZERSTÖRENDEN
    Klientel die im Deutschen Bundestag sitzt dessen ihr absolut nicht würdig seid,nicht mal ansatzweise!!!!
    Und das ist das was das Deutsche Volk Tag für Tag immer mehr begreift das es von DIKTATOREN UND MACHT BESESSENEN ZOMBIES REGIERT WIR, UND KEINE NORMAL DENKENDEN MENSCHEN DIE EINMAL DEMOKRATISCH GEWÄHLT WURDEN!
    Ja da waren wir der Wähler gut genug nach dem wir unser Kreuzchen gemacht haben!
    Da war die Welt für euch noch in Ordnung,nur nachdem wir nicht mehr bei euch die von uns gewählt werden sollten bei jemanden andern das Kreuzchen machten ja da war plötzlich der WÄHLER WIEDER DER BÖSE,BÖSE NAZI!!!!
    Nur warum wohl,was für ne DOOFFEEE FRAGE STEGNER,WAS FÜR NE DOOFE FRAGE !!!!
    Fangt endlich mal an darüber nach zu denken falls ihr das noch könnt was ihr eurem Deutschen Volk und Vaterland mit der Flüchtlingsflutwelle an getan habt,genau daran würde ich mal ansetzten,DENN EINS IST SICHER IHR HABT DAS DEUTSCHE VOLK IN GRUND UND BODEN VERRATEN !!!!
    Ich kann der AFD alles Glück der Welt wünschen und das sie die Kurve noch Recht zeitig kriegt,
    und dafür sorgt das das Deutsche Volk wieder stolz auf seine Politiker sein kein !!!
    EIN MEHR AN PATRIOTISMUS MUSS WIEDER DURCHS LAND GEHEN,UND EIN MEHR MIT EINANDER UNTER DEM DEUTSCHEN VOLKE , UND NICHT GEGEN EINANDER , UND EIN AN MEHR DEMOKRATIE ( VORBILD SCHWEIZ ) MEHR IST DAZU NICHT ZU SAGEN !!!

  38. #42 Babieca

    LOL

    Sollen ja angeblich drei Flaschen Benzin gewesen sein. Nirgends Glassplitter zu sehen, aber egal.

    Journalismus in Deutschland ist tot.

  39. Tja Herr Stegner,

    nun kam es wie es kommen musste und das ausgerechent zum 10-jährigen Jubiläum der Islamkonferenz!!!

    Haben Sie es schon mitbekommen? Weder die Frau Petry noch die Frau von Storch haben auf Flüchtlinge geschossen und schon gleich gar nicht haben sie die 8-jährige Tochter eines Flüchtlings missbraucht!!!

    Aber noch interessanter ist ja nicht, dass auf Flüchtlinge geschossen wurde, sondern das Warum!!!
    Ein korangetreuer Möchtegernflüchtling vergewaltigt korangetreu ein 8-jähriges Kind und bedroht darauf hin den Vater der dieses korangetreue Verhalten verachtet.

    Herr Stegner, nun könnten Sie ihr dummes verlogenes Geschwafel wieder an Realitäten anpassen, oder einfach Realitäten verschweigen, oder noch einfacher, gegen Frau von Storch und Frau Petry einen neuen Shitstorm lostreten.

  40. #42 Babieca (28. Sep 2016 09:28)

    Die Linken haben also eine Willkommenskerze vor einer Moschee entzündet.

    Daran kann und wird kein begründeter Zweifel bestehen.
    Genauso wenig wie an der von Linken verbreiteten Wahrheit, daß ausschließlich hoch qualifizierte Fachkräfte nach Deutschland strömen.

  41. Auch Beispielhaft zu sehen wie dem Voll gefressenen nichtsnutz Brock der Angstschweiß von seinem hohlen Schädel rinnt und den ganzen Kragen besudeld.
    Einfach nur noch Eckelhaft

  42. Es gibt ein Bekennerschreiben zum „Anschlag“ von Dresden einer antideutschen linksextremen Antifa-Gruppe „3oct“

    Die Antideutschen planen am 03. Krawalle in Dresden gegen „Standortnationalismus, Partypatriotismus und Nützlichkeitsrassismus.“
    Sogar den Gauckler beschimpfen sie als Rassisten!

    https://pbs.twimg.com/media/CtYxfiqXEAA47EG.jpg:large

    Zum Anschlag bekennt sich die

  43. #36 Mainstream-is-overrated

    Die Kameras an Moscheen sind gerne auch einmal Attrappen. Um den öffentlichen Raum zu überwachen braucht es nämlich einen deftigen Genehmigungsprozess. Das ist grundsätzlich verboten. Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren örtlichen Datenschutzbeauftragten.

  44. #39 Dr. T,

    mit ersten Regungen des rechten Terrorismus …
    oder mit einem Selbstanschlag oder mit einer linken False Flag Geschichte oder mit einem micro Gladio nach dem Muster „Gangs and Countergangs“. Man sollte nicht vergessen, dass der „Rechte Sektor“ in der Ukraine vermutlich mit US Hilfe aufgebaut wurde und daher auch in unseren Medien kein wilder Antifaschismus ausbrach, als diese Gruppe in der Ukraine an der Regierung beteiligt wurde.

    Es gibt viele Lesarten und nur eine davon dient der offiziellen Politik, die vom rechten Terror.

    #40 Reconquista2010,

    Stegner würde wohl eher bei den roten Schlägertruppen und Mördern seine demagogischen Talente eingesetzt haben. Weshalb wird eigentlich die Vergangenheit der Roten beständig weißgewaschen.Es besteht eine ungebrochene Kontinuität aber die zu sehen ist uns wohl aberzogen worden obgleich da nicht mal Wortspiele wie Brandmaus – Brandanschlag notwendig wären um diese Kontinuität aufzuzeigen.

  45. Dr. T schrieb um 9.24 Uhr:

    „Aber wenn der Islam als frauen- und israelfeindliche faschistische und antisemitische Ideologie beschrieben wird, dann sollte es jedem auffallen: Die Linke hat im allgemeinen überhaupt kein Problem mit Israelfeindlichkeit! Schließlich handelt es sichin deren Sicht bei Israelis in erster Linie um kolonialistisch-imperialistische Handlanger Amerikas, und erst in zweiter Linie um Juden. Israelfeindlichkeit mit Judenfeindlichkeit gleichzusetzen, das kommt tatsächlich eher aus unserer Ecke.“ (Zitat Ende)

    Tatsächlich gibt es innerhalb der „Deutschland verrecke“, „Bomber Harris, do it again“-Fraktion eine Strömung, die sich pro-jüdisch / pro-Israel präsentiert. Bilder dazu sind hier zu finden:

    https://www.google.de/search?q=%22bomber+harris+do+it+again%22&client=ubuntu&channel=fs&biw=1301&bih=638&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwiOwp3gybHPAhWIIMAKHcTtC-8Q_AUIBigB

    Allerdings bin ich sicher, dass diese Dreckskerle weder bei den offiziellen Vertretern des Staates Israel in der Bundesrepublik Deutschland noch bei den deutschen Juden – welcher politischen Richtung diese auch im Einzelfall angehören mögen – auf irgendwelche Gegenliebe stoßen!

    Die Chinesen haben für das Phänomen der unerwiderten Zuneigung einen anschaulichen Begriff: „Tragstange des Barbiers“. Was es mit dieser Metapher auf sich hat, das habe ich vor geraumer Zeit in gereimter Form dargelegt:

    http://www.bremis.de/tragestange.htm

  46. SPD-Vize Ralf Stegner: „Die AfD ist verfassungsfeindlich“

    Dann hätte die AfD gar nicht in Berlin zur Wahl zugelassen werden dürfen.

    Jeder ist für sein Tun & Handel SELBST verantwortlch.

    Man kann auch weggehen und über die AfD lachen, anstatt ‚zündeln‘ — ganz egal was die AfD sagt oder tut.

    Robert Spencer 🙂

    Free speech—“The KING“ 1st amd
    –3rd U.S. President Thomas Jefferson

  47. Ralf Stegner kommt den Machenschaften des NAZI-Regimes mit seiner Hetze und Denunziation ganz nahe!

  48. Auch interessant!

    „Dresden: Waren die Täter Linksextremisten?

    Am Montagabend wurden an einer DITIB-Moschee und vor einem Kongresszentrum in Dresden zwei Sprengsätze gezündet. Die Polizei geht von einem rechtsextremistischen Hintergrund aus. Im Internet kursierte allerdings auch auf einer linksextremistischen Internetplattform ein Bekennerschreiben – gehalten im feinsten »Szene-Jargon.«

    Eine Aktion von «Antideutschen«?

    Der Text ist im Duktus von antideutschen Linksextremisten verfasst. Die »Antideutschen« sind eine nach der Wiedervereinigung entstanden Minderheitsströmung der linksextremistischen Szene. Ihre Anhänger glauben, dass von Deutschland und dessen nationalistischen Bewohnern eine besondere Gefahr für den Frieden ausgeht und wollen das Land daher auflösen.

    Gleichzeitig unterstützen sie – im Gegensatz zum antiimperialistischen Mainstream der Szene – Israel als Heimatstätte der Juden und die USA als dessen Schutzmacht. »Antideutsche“ sehen die deutsche Gesellschaft gleichzeitig als von Judenfeindlichkeit durchdrungen an und erheben diesen Vorwurf auch gegen die von linken »Antiimperialisten« vorgebrachte Kapitalismuskritik – was regelmäßig zu Konflikten bis hin zu Schlägereien führt.

    Nur ein Ente von »Antiimperialisten«?

    Dem Islam, dem die »Antideutschen« faschistische Züge bescheinigen, sehen sie als ebenso große Bedrohung für Juden und Israel wie den Rechtsextremismus. Allerdings erschöpfte sich dessen Ablehnung bisher auf Worte. Angriffe auf Moscheen sind bisher nicht dokumentiert.“

    http://www.metropolico.org/2016/09/28/dresden-waren-die-taeter-linksextremisten/

  49. Unterschätzt mal den Ralle Stegner nicht.

    Der ist total hip und hat sogar einen eigenen YOUTUBE KANAL, wo er Promis trifft.

    Stegner kennt sie alle die Großen aus Politik, Wirtschaft, Society und Wissenschaft.

    Hier zB

    Stegner trifft… Proffessor Herfried Münkler
    https://www.youtube.com/watch?v=f87Ofm8iAP4

    Der Stegner ist ein STRIPPENZIEHER, kein Frontmann wie der Schröder oder Kohl.

  50. OT

    Begonnen hatte die Auseinandersetzung am Dienstagabend vor einer Gaststätte. Dort lieferten sich zunächst 30 bis 40 Libanesen aus noch unklaren Gründen mit den Rockern eine Schlägerei. Im Laufe der Nacht trafen immer mehr Libanesen auch aus der weiteren Umgebung ein. Die Rocker verbarrikadierten sich schließlich in der Gaststätte.

    Mit dem Großaufgebot von mehr als 100 Beamten hinderte die Polizei die Libanesen daran, in die Gaststätte zu den Rockern vorzudringen.

    http://www.general-anzeiger-bonn.de/news/panorama/Verletzte-nach-Massenschl%C3%A4gerei-zwischen-Rockern-und-Libanesen-article3369608.html

  51. Warum hört ihr diesen Arschlöchern überhaupt noch zu

    Haben sie euch ihre Verachtung und ihren Hass noch nicht genug gezeigt.


  52. ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Moslems/Neger vergewaltigen!

    AfD ist Schuld!

    Asyl-Moslems/Ausländer und Neger vergewaltigen unsere dt. Frauen und Kinder, bringen den Terror ins Land und begehen andere schwere Straftaten…

    Schuld ist natürlich die AfD!

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Stegner.. was für ein Vollidiot und Kotzbrocken…

  53. Brummbär feixt:
    Lasst bitte den hochverehrten Genossen Stegner
    in Ruhe! Auch dem super voll krass gebildeten
    Reichshistorienverweser Funke sollte mit aller
    Hochachtung und voller Respekt begegnet werden!
    Immerhin treiben die beiden unermüdlichen
    Propoagandisten uns täglich neue Freunde und
    Unterstützer zu! Und das alles für Lau!!
    Wisst ihr eigendlich,wie viel Kohle zB.Trump
    oder Clinton abdrücken müssen für ihre Werber?
    Unsere beiden Teletubbis machen das für NIX !!
    Gott erhalte ihre Gesundheit und ihren krist-
    allklaren Verstand!
    Amen.

    Der Islam gehört nicht zu Europa !

    Hans-Heiner Behr

  54. Übrigens

    Ist Merkel schon weg, zum Bildungsurlaub nach Aleppo

    Dort soll es jetzt sogar Swimming-Pools direkt in der Stadt geben.

  55. NTV – das Lügenmedium versucht wieder zu verklären:

    Nach den Sprengstoffanschlägen in Dresden ist ein Bekennerschreiben aufgetaucht. „Die Echtheit wird gerade geprüft“, sagte Sachsens Innenminister Markus Ulbig im ZDF-„Morgenmagazin“. Das Bekennerschreiben sei am Dienstabend auf dem linken Internetportal linksunten.indymedia.org aufgetaucht. Wer sich in dem Schreiben bekannte, sagte Ulbig nicht. Es sei inzwischen von der Seite genommen worden. Keine Angaben machte Ulbig, ob sich das Schreiben auf beide Anschläge oder nur auf eine der Attacken bezieht.

    Dabei war auf Indymedia eindeutig von beiden Anschlagszielen die Rede.

  56. Alle diese „Berufslügnerakrobaten gehören einschließlich der Roht und Merkel in ein Umerziehungslager mit Zwangsarbeit, damit diese mal das kennen lernen, womit der Bürger sein Lebensunterhalt verdienen muß und diese Schmarotzer auch mit zu unterhalten hat. Diese Fett gefressenen Ungeheuer wollen den Bürger erzählen, das der Untergang von Westeuropa eine hervorragende Idee von diesem Lumpenpack sei.

  57. Warum sind die ganzen perversen Barbaren im feinen Zwirn aus Berlin noch da.

    Husch, husch zum Bildungsurlaub nach Aleppo.

    Dort können sie lernen, das Schurkerei und Terror-Unterstützung sich nicht lohnt. (Waffen an die Saudis, die haben sie nicht mal ausgepackt, sondern gleich an Nusra-El Kaida weitergeleitet)

  58. ____________wenn ich mir Stegners Gesicht genau ansehe ist er bestimmt für alle Selbsttötungen im Land verantwortlich.

  59. Husch, husch zum Bildungsurlaub nach Aleppo.

    Frau Merkel und das ganze Berliner Pack :

    Lügner, Blender, Hetzer, Terroristen-Unterstützer

    Jetzt gehts euren Terroristen an den Kragen, weil sie eben auch nur eine grosse Fresse haben und keine echten Profis sind.

  60. Das Problem von Stegner und Co. ist, daß Leute wie er gerne in der eigenen Welt wohnen und diese auch selbst nicht hinterfragen können oder wollen. Stegner hat sich in seiner Welt eingerichtet und dazu gehört, daß man „als Deutscher“ und sowieso „als gerne davon prvitierender SPD-ler“ Ausländer und Flüchtlinge gerne hier hereinströmen sieht, weil man sich denen als Balddeutsche schön anbiedern kann. Selbst mitverabschiedete Gesetze und solcher Kram stören in dem Moment nur noch (Stichwort Abschiebung). Daß diese aktuelle und geschehene Zuwanderung unsere aufgeklärte Gesellschaftsform massiv nachteilig beeinflussen wird, geht Herren wie Stegner am Popo vorbei. Denn wichtig ist: Diese Balddeutsche sollen ihn und seinesgleichen bald wählen dürfen. Dafür opfern Menschen wie Stegner auch gerne die komplette gewachsene Gesellschaft der Deutschen.

  61. @ #63 Patriot6

    Stegner hat sich hoffentlich nächstes Jahr nach der Bundestagswahl erledigt!

    Da freu dich mal nicht zu früh. Ich fürchte, das Essiggesicht wird nach der Bundestagswahl einen hohen Ministerposten bekleiden. Wenn der schlafende Michel bis zur Wahl nicht doch noch durch massieve islamische Anschläge aufwacht, dann kommt noch eine linksgrüne Bande an die Macht, welche Deutschland erst so richtig in die Sche… fährt. Erst danach besteht wieder eine kleine Hoffnung auf Besserung.

  62. Weil die Brandreden der Rechtspopulisten zu Brandsätzen zum Beispiel gegen Flüchtlingsunterkünfte werden.

    Brandreden, Brandsätze…
    Das kommt mir bekannt vor. Ich glaube, die geistlose Nummer hat der oder so ein Ähnlicher (ich kann Politiker nicht auseinderhalten und will’s auch gar nicht) schon mal gebracht.

    Tatsächlich könnte ich mir sogar vorstellen, dass die AfD – wenn sie überhaupt einen Einfluss hat – dazu beiträgt, dass es keine Gewalttaten von rechts gibt. Sie wirkt wie eine Beruhigungspille („Man kann das Problem ja mit Wählen lösen“).

    Aber wie auch immer…die haben eine regelrechte Obsession mit brennenden Invasorenkasernen. Ist das überhaupt schon ein einziges Mal passiert(außer durch die „geschenkten Menschen“, die sich darin aufhalten)?

    Es gibt in Deutschland pro Jahr 19.251 Fälle von Brandstiftung und Herbeiführung einer Brandgefahr (2015).

    Wenn Rechtsradikale jeden Tag 2 so Kästen abfackeln würden, wären wir statistisch noch nicht mal auf dem leicht höheren Stand von 2013 (20.069) – also noch nichtmal der Rede wert.

    Um den Stand von 2003 (30.308) zu erreichen, müssten sie jeden Tag 30 Stück anzünden. So viele gibt’s gar nicht (das hoffe ich wenigestens).

    Hat irgendeiner von denen damals das Maul aufgerissen, es gäbe zu viele Brände?

    Nein?

    Naja, das hat ja auch keine Mönschen (TM) bedroht, sondern nur uns.

    Daran erkennt man sonnenklar, dass es überhaupt nicht um Gewalt oder um Brände geht. Das interessiert dieses Gesindel einen feuchten Dreck. Und tatsächlich ist das auch gar nicht ihre Aufgabe. Das fällt in den Bereich von Feuerwehr, Polizei und Justiz. Es ist normal, dass Straftaten vorkommen.

    Wer aber meint, der „gehört angezeigt“ oder würde sich „undemokratisch“ benehmen, lebt leider noch auf dem Ponyhof.

    Nichts ist daran strafbar und derartiges kommt auch ausschließlich in Demokratien vor. In einem anderen System könnte er die AfD nicht diffamieren, weil es die AfD gar nicht gäbe! Und ihn in einer Position, in der die Medien darüber berichten, wenn er sein Maul aufreißt, auch nicht.

  63. „Ekelralle“ Stegner (Hajo Schumacher in einem hellen Moment) ist natürlich ein wandelndes Argument gegen die SPD, sozusagen einer ihrer umtriebigsten Liquidatoren, was der AfD natürlich nur von Nutzen sein kann!

    Das ist etwa so als würde die SPD gleich einen Charles Manson oder Obama Bin Laden auftreten lassen – für die Grünen macht das die Claudia Roth mit „Erfolg“, die sogar im Milieu linksliberaler und grüner Sozialkundelehrer für Brechreiz sorgt.

    Ist natürlich klar, dass die giften müssen!
    Einmal schwinden die Prozente bei SPD, Grünen, Linken – und jetzt sogar bei der CDU, was natürlich für verstärkte „Àbstiegsängste“ sorgt und für manchen Volkszertreter existenzielle Probleme mit sich bringt…

    Außerdem leben die natürlich in ständiger Angst und Sorge, dass ihre eingschleuste Problemzuwanderung mit ihrer Gewaltfolkore aus den Gefilden 1001 Nacht mit Terror und Massenmord für Schlageilen sorgt.

    Die bisherigen Vergewaltigungen hier, blutigen „Beziehungstaten“ à la Orient da und andere kulturelle Bereicherungen, lassen sich ja immer noch verschleiern, weg-türken und sozialpädagogisch umdeuten.

    Umso idiotischer ist es natürlich, wenn echte Rechtsextremisten, aber auch frustrierte „Wutbürger“, sich zu Gewalttaten hinreißen lassen!
    Die kommen denen „wie bestellt“ und erleichtern den Muselokkupanten das Ausspielen ihrer „Opferrolle“, die sie, wenn sonst nichts, perfekt beherrschen!

  64. Was ist los Leute? Der interessanter Tag bisher. Berichtet mal.

    Die Anschläge in Dresen gehen wohl auf das Konto der Antifa:

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/dresden-bekennerschreiben-nach-anschlag-auf-moschee-aufgetaucht-a-1114290.html

    Und die Berliner Polizei hat einen Flüchtling in einem Berliner Lager, wo es um Sex mit Kindern ging, erschossen:

    http://www.rbb-online.de/politik/thema/fluechtlinge/berlin/2016/09/polizisten-erschiessen-fluechtling-in-unterkunft.html

  65. Diese „Selbstmödergilde“ so muß man diese Mistbande nennen sind eigendlich noch viel schlimmer als die islamischen Selbstmöder von Paris und den 11/9 in New york, denn sie wollen sich nicht nur selbst vernichten, sondern auch noch ihre engsten nachkommen, und darüber hinaus auch noch die Volker ganz westeuropas mit ihrer Zwangsintegration den Moslems in unseren Bereichen. Und da wollen diese Kasperle auch noch Studiert haben? denke das die stehts gefehlt haben wo es um die Verteilung von Gehirnen ging.

  66. Stegner: „Es wäre nicht das erste Mal in der Geschichte, dass diejenigen, die die Demokratie abschaffen wollen, sich der Mittel der Demokratie bedienen.“

    Vollkommen Recht hat er!!!

    Wer Eurodiktatoren durch Demokratie an die Macht kommen lässt, schafft durch Demokratie die Demokratie ab.
    Werden Islam durch Demokratie an die Macht kommen lässt, schafft durch Demokratie die Demokratie ab.

    Wo in allen Gesetzeswerken steht geschrieben, dass man den politischen Gegner mit allen Mitteln bekämpfen darf?????

    Eigentoooooor!!!!!!!!!

  67. OT

    DD – Der hier bereits allseits bekannte Imambengel läuft zu Hochform auf. „Telefoniert mit der FAZ“. Und was hat das Kind diesmal so zu melden?

    Ich habe Fernsehen geguckt, da hat es draußen geknallt“, sagt Ibrahim Ismail Turan aufgeregt am Telefon. Der Zehnjährige übersetzt für seinen Vater Imam Hamza Turan.

    Drei Tüten mit insgesamt zwölf Flaschen seien auf die Tür geworfen worden, sie sollen mit einem Benzin-Gas-Gemisch gefüllt gewesen sein. „Zum Glück haben nicht alle Flaschen gebrannt“, sagt der Sohn. Seine Mutter und der sechs Jahre alte Bruder seien im Bad gewesen. „Ich habe so laut geschrien, wir hätten alle sterben können.“

    – Der Sohn des Imams berichtet von einer Nachbarin, die vier Leute gesehen habe, die nach der Tat in einem Auto verschwanden. ((Jaja, ed.))

    – Die Familie habe die vergangene Nacht dann bei türkischen Freunden verbracht, sagt Ibrahim Ismail Turan, der in Dresden die 5. Klasse besucht. Gestern habe er große Angst gehabt. „Aber jetzt nicht mehr. Mein Vater hat gesagt, dass Gott Allah uns hilft.“ ((Liebe FAZ, ich habe das mit „Gott“ mal korrigiert, ed.)).

    Die aus der Türkei stammende Familie lebt seit acht Monaten in Dresden, davor war sie anderthalb Jahren in Hessen. Dann habe sie Ditib, die Türkisch-Islamische Union für Religion, nach Sachsen geschickt, berichtet der Vater.

    Der Vater. Der kein Wort Deutsch spricht. Staatliche ausländische Regierungsorganisationen und ihr Personal RAUS! Erst recht diese hier eingefallenen Allah-Idioten.

    Die Kommentarfunktion ist erstaunlicherweise geöffnet, bisher aber noch kein Beitrag zu sehen:

    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/anschlaege-in-dresden-wir-haetten-alle-sterben-koennen-14455361.html

  68. #10 match90 (28. Sep 2016 08:48)

    Danke, Herr Stegner! Immer wenn Sie Ihre abstrusen Theorien zum Besten geben, gewinnt die AfD ein paar Tausend Stimmen hinzu.
    Nicht wegsperren den Mann, wir brauchen ihn als abschreckendes Paradebeispiel. Er demonstriert wie kein anderer, wie krank die SPD bereits ist.

    Genauso sehe ich das auch.
    Stegner ist der beste Wahlkämpfer der AFD.
    …und nahezu der Einzige SPD-Politiker, der meine Stimmung ins Fröhliche umschlagen läßt, sobald ich ihn sehe und höre.
    Für mich ist der Mann unersetzlich und sollte eine noch viel wichtigere Rolle in der SPD erhalten.

    Gruß
    Typhoeus

  69. OT

    Aber auch wieder gar nicht OT

    Das neueste von Imad Karim:

    von Imad Karim

    [Ein Kommentar zum unten verlinkten Artikel aus dem Focus: „ErkrathMassenschlägerei zwischen Rockern und libanesischem Familienclan“]

    …… und die Polizisten werden die Personalien aufschreiben und aufschreiben…… bis zum umfallen.
    Deutschland VERLIERT das wertvollste, was es besitzt, SICH selbst.
    Diese No-Go-Areas sind ein Vorgeschmack, was uns alle aber vor allem unsere Kinder in den nächsten Jahren erwartet. Heute sind es die Rocker, morgen ist jeder.
    Diese Libanesen (einst nach Libanon geflüchtete Kurden und Palästinenser, sowie mehrheitlich aus Südlibanon stammende Schiiten) sind, nach dem sie den Libanon kaputt machten, vor einigen Jahren bettelnd und flehend nach Deutschland „geflüchtet“. Heute installieren sie in Deutschland die mitgebrachte hässliche Seite ihrer alten Heimat und etablieren hier die Gesellschaftsstrukturen, vor denen sie angeblich flüchten mussten. Hass, Apartheit, Sippenloyalität, strenge Religiosität, Fanatismus, Selbstisloation, Ablehnung von Andersdenkenden, Kriminalität und Clanverbindungen. Bald werden diese Clans bekämpft aber nicht vom Staat sondern von anderen afghanischen, irakischen, syrischen, kurdischen, tschechischen-kaukasischen, eritreischen, marokkanischen, algerischen und anderen nordafrikanischen Clans und Banden. Sie alle werden gelegentlich ‚Frieden“ und „Waffenstillstand“ untereinander schließen. Dafür werden die Imame der Moscheen als „Friedensrichter“ fungieren. Gelegentlich werden einige Kriminelle und Dealer Allah wieder groß entdecken und zum „Weg der Gerechten“ wieder finden. Am nächsten Tag werden wir von diesen Geläuteten in den Nachrichten hören und wie sie sich und einige Kuffar mit Ihnen in jenseits beförderten.
    Nein, keiner wird diese Spezies aufhalten können, denn unsere Rechtstaatlichkeit, die den Ausdruck einer bereits kultivierten und hochentwickelten Gesellschaft darstellt, ist diesen mit vielen Koffern voller Hass und Menschenverachtung bepackten Zeitreisenden nicht gewachsen.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/erkrath-massenschlaegerei-zwischen-rockern-und-libanesischem-familienclan_id_5998522.html?utm_campaign=facebook-focus-online-politik&fbc=facebook-focus-online-politik&ts=201609280708

  70. Syrisch Arabische Armee erobert ganzen Stadtteil zurück

    Syrischen Regierungstruppen ist es gestern gelungen, den gesamten Stadtteil Farafira von Rebellen im Osten Aleppos zurückzuerobern. Im Rahmen einer großangelegten Bodenoffensive griffen die Soldaten der Syrisch Arabischen Armee zeitgleich vier Rebellengebiete an. Die Kämpfe bescherten dem Rebellenbündnis aus über 20 verschiedenen Gruppierungen Fatah Halab [Aleppo Eroberung] schwere Rückschläge und Gebietsverluste. Viele der Fatah Halab Kämpfer sollen getötet worden sein.
    In Farafira wurde bereits mit der Minenräumung begonnen.

  71. #72 Zentralrat_der_Oesterreicher (28. Sep 2016 10:00)
    Ralf Stegner kommt den Machenschaften des NAZI-Regimes mit seiner Hetze und Denunziation ganz nahe!
    ++++

    Nein, er hat die Nazis aus dem 3. Reich schon klar überholt!

  72. Nach Anschlägen in DresdenAntifa: Bekennerschreiben ist gefälscht

    Nach den Sprengstoffanschlägen auf eine Moschee und ein Kongresszentrum in Dresden taucht ein Bekennerschreiben auf, das auf linksextreme Täter schließen lässt. Doch die Antifa Dresden spricht von einer Fälschung – und macht die rechte Szene verantwortlich.
    ################################################
    Na, wenn das so ist, dann bleibt nur „Tor3“:
    die Mohammedaner waren es selber! Ihr 3. Oktober (Tag der offenen Moschee) ist nun überlagert vom Tag der Deutschen Einheit.
    Ein Affront gegen die sprenggläubigen Surensöhne und -töcherINNEN!
    Aufwachen, aber dalli-dalli!
    H.R

  73. Die AFD hat wieder zugeschlagen. Den „technischen Defekt“ kennt man mittlerweile. Der Staatsschutz ermittelt: War die Tür von außen oder von innen abgeschlossen?

    Auszug aus dem Artikel:
    Für den Löschangriff und zur Menschenrettung wurden sieben Trupps unter schwerem Atemschutz eingesetzt. Sie retteten dabei zwei Männer, die noch in ihrem Zimmer schliefen und eingeschlossen waren.

    Zwei Bewohner bei Brand in Asylbewerberheim verletzt
    27.09.2016

    Was für eine Schreckensnachricht: In der Nacht zu Dienstag brannte das Asylbewerberheim an der Hauer Straße in Bedburg-Hau. Aus bislang noch ungeklärter Ursache entwickelte sich m zweiten Geschoss der Containeranlage ein Brand. Dabei wurden zwei Bewohner verletzt. Sie wurden vom Rettungsdienst versorgt und zur weiteren Behandlung ein Krankenhaus gebracht.

    Nach Angaben der Polizei soll der Brandherd in den technischen Räumen zu finden sein. In dem Gemeinschaftraum befinden sich der Wäschetrockner und die Waschmaschine. Ob ein technischer Defekt möglicherweise ursächlich war, wird jetzt untersucht. Die Polizei schreibt im Pressebericht: „Nach ersten Ermittlungen dürfte eine technische Störung ursächlich gewesen sein.“(..) http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-kleve-und-der-region/zwei-bewohner-bei-brand-in-asylbewerberheim-verletzt-id12231592.html

  74. #93 0Slm2012 (28. Sep 2016 10:27)

    Einmal schwinden die Prozente bei SPD, Grünen, Linken – und jetzt sogar bei der CDU, was natürlich für verstärkte „Àbstiegsängste“ sorgt und für manchen Volkszertreter existenzielle Probleme mit sich bringt…

    Außerdem leben die natürlich in ständiger Angst und Sorge, dass ihre eingschleuste Problemzuwanderung mit ihrer Gewaltfolkore aus den Gefilden 1001 Nacht mit Terror und Massenmord für Schlageilen sorgt.

    Die bisherigen Vergewaltigungen hier, blutigen „Beziehungstaten“ à la Orient da und andere kulturelle Bereicherungen, lassen sich ja immer noch verschleiern, weg-türken und sozialpädagogisch umdeuten.

    In der TrittIn-Hochburg Göttingen bei Kassel vergewaltigt ein Rechtgläubiger drei ungläubige deutsche Frauen und was ist die Antwort? Ein Fest „bunt statt braun“!

  75. Wer etwas Verrücktes sehen will: gestern bei Lanz. Herr Gerhard, dessen Söhne in Syrien verschollen sind, meinte, ja, der Islam sei ja an sich gut, man müsse halt nur aufpassen, dass man nicht abgleitet. Welche ein rabenschwarz dummes Gerede, auch von Lanz, Beruhigung immer noch in höchster Not, man kann nur die Lektüre des Koran empfehlen, nach zwei Sätzen wird jedem nicht linksgrün Drehendem alles klar:

    DIE UNGLÄUBIGEN UNTER DEN LEUTEN DES BUCHES (JUDEN UND CHRISTEN): SIE SIND VON ALLEN WESEN AM ABSCHEULICHSTEN. (Sure 98,6)

    Siehe, S C H L I M M E R als das Vieh sind bei Allah die Ungläubigen, die nicht glauben.” (Sure 8, Vers 55)

    Wie empfinden solche Leute, wenn sie ausgerechnet bei Ungläubigen Schutz suchen? Rousseau gibt die Antwort:

  76. Manuela Schwesig:

    „Linksextremismus ist ein aufgebauschtes Problem“.

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Bekennerschreiben zu Dresdner Anschlägen auf

    Antifa-Website aufgetaucht

    Nach den beiden Sprengstoffanschlägen in Dresden prüfen die Ermittler ein in der Nacht auf einer Antifa-Internetseite aufgetauchtes Bekennerschreiben. „Die Echtheit wird gerade geprüft“, sagte Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU) am Mittwoch im ZDF-„Morgenmagazin“. Das Schreiben sei auf dem Internetportal linksunten.indymedia.org aufgetaucht und von Experten gesichert worden. Inzwischen sei es von der Seite wieder heruntergenommen worden.

    http://www.freenet.de/nachrichten/topnews/bekennerschreiben-zu-dresdner-anschlaegen-auf-antifawebsite-aufgetaucht_5748536_4702792.html

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Hysterisch:

    Der Kampf gegen Rääächts muss erhöht werden..

  77. Der AfD ist es gelungen, V-Leute bei der Dresdner Antifa einzuschleusen, die dann Anschläge auf Mohammedanertempel verüben und damit die Antifa diskreditieren!

  78. Geld regiert die Welt
    und die Angst das Erworbene zu verlieren
    Den Job
    Das Haus
    Das Sparbuch
    Den guten Ruf
    Die „Sicherheit“
    und weil unter CDUCSUSPDFDP alles so gut war
    denkt die Angst- es könnte schlimmer kommen
    und wählt sie wieder
    denn wer weiß was sonst kommt
    so schlecht haben es die „Volksparteien“ ja gar nicht gemacht
    wir sind ja ein reiches Land
    und wollen es auch bleiben
    hat es immer schon gegeben
    beim neuen Anlauf wird alles besser
    Leute wie Seehofer werden auf den Tisch hauen
    wenn auch mit der Stirn

  79. #84 O_Beron (28. Sep 2016 10:14)
    ____________wenn ich mir Stegners Gesicht genau ansehe ist er bestimmt für alle Selbsttötungen im Land verantwortlich.
    ++++

    Wir sollten nicht so grob mit ihm sein.
    Damit er sich nicht noch selber umbringt.
    Was sehr schade wäre! 🙁

  80. Renate Pinzke, von der MOPO:

    „Es wäre nicht das erste Mal in der Geschichte, daß diejenigen, die die Demokratie abschaffen wollen, sich der Mittel der Demokratie bedienen.“

    So glauben korantreue Muslime: 5;50
    ‚Wünschen sie etwa die Rechtsprechung (aus den Tagen) des Heidentums (Dschahiliyya, Demokratie) (zurück)? Und wer ist ein besserer Richter als Allah für ein Volk, das fest im Glauben steht?‘

    Auch Turkführer Recep Tayyip Erdogan (geb. 1954 im Jahr Merkel) ist islamfromm u. zitierte Ziya Gökalp* (1875 – 1924): ‚Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind. Die Moscheen sind unsere Kasernen, die Minarette unsere Bajonette, die Kuppeln unsere Helme und die Gläubigen unsere Soldaten.‘

    *Ziya Gökalp
    war er als jungtürkischer Verfechter der Modernisierung von nicht unbedeutendem Einfluss auf den Christenschlächter u. Päderasten, Gazi Atatürk. Die stärksten Pfeiler seiner Ideologie waren der Islam und das Türkentum. Er gilt als einer der prominentesten Verfechter des Turanismus ‚eine Ideologie, die einen gemeinsamen Ursprung der Turkvölker, Finno-Ugrier, Mongolen und Mandschu-tungusischen Völker annimmt. Nach Angabe der Großloge der Freien und Angenommenen Maurer der Türkei war Ziya Gökalp ein Freimaurer.‘ (Wiki). Atatürk übrigens auch.

    Hitler, Erdogan u. Merkel benutz(t)en Demokratien als Sprungbrett für ihre Diktaturen.

    Recep Merkel u. Angela Erdogan spielen erneut Katz u. Maus:

    BEWUNDERT MERKEL ERDOGANS PUTSCH?

    „Nach heftigem Streit arbeiten Deutschland und die Türkei wieder enger zusammen…

    Die Sicherheitsbehörden wurden aktiviert, um ‚Säuberungen‘ im System vorzunehmen. Zehntausende Beamte wurden entlassen, etliche Soldaten und Polizisten inhaftiert…

    Die politische (Merkels) Vorgabe in der Frage der Kooperation zwischen deutschen und türkischen Polizisten ist eindeutig: weitermachen…“
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article158403196/Erdogan-spielt-Katz-und-Maus-mit-deutschen-Behoerden.html

    (Anm. d. mich)

  81. Und der Arbeiter der sein sauer verdientes kleines Glück nicht verlieren will
    wählt SPD/DIE LINKE
    Und der Unternehmer der durch Abgaben gebeutelt einen christlichen Fürsprecher haben will der die Abgaben in einem ehrlichen Maße fordert wählt die CDU/CSU
    weil eine christliche Partei ja ehrlich sein muss weil man sie ja ehrlicherweise gewählt hat
    und die Menschen an der Basis ja so ehrliche Menschen sind

  82. „AfD: Bekämpfen oder ignorieren?“

    Die Wähler werden ihm diese schwierige Entscheidung schon abnehmen!

  83. Ja, unsere Pis..elke! Dem Linken geht die Düse. Die immer schlechter werdenden Umfragewerte der SPD. Eigentlich sollte man den mit Sicherheit ignorieren.
    ———————————————

    „Die AfD trägt eine politische Mitverantwortung für das, was durchgeknallte Rechtsextremisten machen, denn sie bereitet verbal den Boden. Es ist verfassungsfeindlich ist.“

    für mich keine Frage, dass die AfD in Teilen
    ———————————————-
    Die politische Hauptverantwortung für das Aufkommen von Rechts- und Linksextremismus sowie Islamterror mit all den Opfern tragen eindeutig solche Typen wie er und die Systemparteien.
    Sie bringen wegen Ihrer unverantwortlichen ideologisch besoffenen Politik Deutschland in eine instabilen Lage.
    Sie sind die Brandstifter.

    ———————————————

    „Es wäre nicht das erste Mal in der Geschichte, dass diejenigen, die die Demokratie abschaffen wollen, sich der Mittel der Demokratie bedienen.“

    ———————————————-

    Aktuell erinnert mich das an den Islam und die Rede von Ergowahn.“Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind.“
    Aber der mit seinem Rechtspopulismuskomplex fällt nichts anderes ein als NAZI.

  84. #112 Biloxi (28. Sep 2016 10:35)

    Das Autorenteam

    … • Dietmar Bartsch (Die LINKE) … • Manfred Güllner (Wissenschaftler) • Anton Hofreiter (Die Grünen) … • Armin Laschet (CDU) • Aiman A. Mazyek (Zentralrat der Muslime) …
    http://www.kellnerverlag.de/afd-bekampfen-oder-ignorieren.html

    Göttlich! Im Rahmen unserer kleinen Buchbesprechung am Mittwoch stelle ich vor „Der Teich. Trockenlegen oder versumpfen lassen?“ Das Autorenteam: • Frosch (groß), • Frosch (klein), • Frosch (mittel), • Kröte (warzig), • Frosch (alt) und • Frosch (grün).

  85. @#104 Hans.Rosenthal (28. Sep 2016 10:32)

    Nach Anschlägen in DresdenAntifa: Bekennerschreiben ist gefälscht….

    ich überlege gerade wie viele von Bekennerschreiben auf dieser Linken I-Net Seite schon gelöscht wurden od. plötzlich nicht mehr auftauchten, bei irgend einen Brand ( Fahrzeugpark der Polizei od. Bundeswehr in Sachsen ) dächte ich, haben sich Linke auf dieser Seite dazu bekannt, dieser Eintrag wurde dann innerhalb weniger Minuten wieder gelöscht, oder war es ein Bekennerschreiben einer Attacke auf die Leipziger Polizeiwache was plötzlich auf dieser I- Net Seite nicht mehr zu sehen war

  86. 121 Waldorf und Statler (28. Sep 2016 10:50)
    @#104 Hans.Rosenthal (28. Sep 2016 10:32)

    Kann jeder auf Indymedia posten oder wurde es gehackt oder hat die grüne SED-Jugend nun Muffensausen bekommen?

  87. Stegner: AfD schuld an brennenden Asylheimen

    Nein, es ist eure radikale Politik, daraus folgend eure Ignoranz und Selbstgerechtigkeit, die nicht nur falsche Gegenreaktionen sorgen, Stegner.
    Das ist auch der Grund, warum es die AfD überhaupt gibt, Stegner.

  88. @ RechtsGut (10.29):

    Als Ergänzung zu dem von Ihnen dankenswerterweise reingestellten Imad Karim-Artikel hier ein älterer Kommentar von mir zum Thema „Libanesen“:

    Aufruf an alle, die es betrifft:

    Hören Sie endlich damit auf, dieses Gesocks als “Libanesen” zu bezeichnen! Dieses Etikett ist genau so falsch wie die Bezeichnung “Rumänen” oder “Bulgaren” für das aus Südosteuropa stammende asoziale Gesindel, das in immer größerer Zahl in deutsch und andere westeuropäische Städte einfällt.

    Vielleicht trägt die folgende Schilderung zur Klärung bei:

    Vor einigen Jahren kam ich mit einem nach Deutschland eingewanderten, seit Jahrzehnten hier ansässigen Mann ins Gespräch. Zu besagtem Zeitpunkt betätigte er sich als Fremdenführer in der Stadt, in der ich lebe. Während einer Stadtrundfahrt gab er seine Erklärungen auf Englisch ab, und mir fiel sofort der etwas exotische Akzent seines ansonsten einwandfreien Englisch auf. Bei passender Gelegenheit fragte ich ihn, wo er herstamme – ich hatte auf Osteuropa (Russland, Ukraine, Ex-Jugoslawien) getippt und war einigermaßen überrascht, als er sagte: Libanon. Der Ton, in dem er mir dies mitteilte, und sein Gesichtsausdruck verrieten mir, dass er sich offensichtlich wegen seiner Herkunft schämte. Mir war natürlich klar, weshalb: zu jener Zeit brachte die Presse immer wieder Artikel über Jugendbanden, die in deutschen Städten Verbrechen begingen und als “aus dem Libanon stammend” bezeichnet wurden. Tatsächlich handelte es sich um Kurden, die ursprünglich aus der Türkei in den Libanon geflüchtet waren, dort wohl auch unangenehm aufgefallen waren und – im Gegensatz zu hiesigen Gepflogenheiten – die rote Karte gezeigt bekommen hatten. Diese Rotzlöffel hatten es ganz offensichtlich geschafft, das Ansehen des Libanon derart tief in den Dreck zu ziehen, dass ein hochgebildeter Mann (Ingenieur, beherrscht mehrere Fremdsprachen fließend) seine Herkunft nur mit verschämtem Blick kundzutun wagt!!

    Ob diejenigen, denen wir es zu verdanken haben, dass Hunderttausende Europa-untauglicher Typen importiert wurden, auch mal daran gedacht haben, dass es gerade Menschen wie der oben erwähnte Libanese sind, die möglicherweise die Zeche für die verfehlte Einwanderungspolitik bezahlen müssen?

    Sind sich die Politiker und Beamten, die diesem Gesindel die Einreise plus Daueraufenthaltserlaubnis ermöglicht und ihnen vielleicht sogar die deutsche Staatsbürgerschaft zugeschustert haben, darüber im klaren, was sie damit angerichtet haben?

    Wird jemals ans Tageslicht gebracht werden, wer diese Funktionsträger waren und welche Interessen dahintersteckten? Werden sie jemals vor Gericht gestellt werden – ebenso wie ein Arzt, der seinen Patienten wissentlich Aids-verseuchtes Blut injiziert?

  89. Forsa-Chef Manfred Güllner hat eine Erklärung für AfD-Erfolg:

    Forsa-Chef: „AfD attraktiv für frühere NPD-Wähler.“

    Manfred Güllner, Chef des Meinungsforschungsinstituts Forsa, erklärte, „wie zuvor schon in Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt zog die AfD auch in Berlin massiv Wähler an, die zuvor ihr Kreuz bei der NPD oder anderen rechtsextremen Parteien gemacht hatten.“ Dieser Trend sei „auch auf Bundesebene zu registrieren“.
    ___________________________

    Tatsache ist doch, daß die AfD Stimmen aus allen politischen Lagern und dem Nichtwählerblock abzieht.
    Wie kann er so was erzählen.

  90. #124 Selberdenker (28. Sep 2016 10:52)

    SPD schuld an AfD -> AfD schuld an brennenden Asylheimen -> SPD schuld an brennenden Asylheimen?

    🙂

  91. Sie sind ein Realitätsverweigerer Herr Stegner und verweigern dem Volk die Demokratie von der Sie predigen. Ihnen wünsche ich eines Tages ein böses Erwachen.
    Die AfD ist eine Bürgerpartei und eine längst nötige Opposition die für das Volk kämpft.

  92. Und Amerika ist schuld,dass der IS sich überhaupt gegründet hat..so Trump an Hillary..

    Was macht der Stegner nun mit dem ständigem Brandstifter übern Teich..

    Und die AfD ist schuld,wenn einer sein Schoko Pudding nicht bekommt und einen Millionenschaden anrichtet..

    Wenn Flüchtlinge ihre Behausungen abfackeln in der EU..

    Wenn kein Mädchen keine Frau,sich mehr ins Freibad traut..

    Und wir sind schon,wenn die bisher 2 Millionen
    AfD Wähler,sich nicht geballt auf die Strasse trauen..Wegen Angst um den Arbeitsplatz,vor dem schwarzen Block,

    Der Bürger würde sich wundern,wieviele konservative unbescholtene gut ausgebildete
    Menschen wir sind..Keine dumpfen Krakeeler..

    Deshalb ist es zu unterlassen,wenn einige
    Hitzköpfe meinen,dass Bild der AfD Wähler
    zu beschädigen mit sinnlosen Einzelaktionen..

  93. Hat der RALF auch was zu den heftigen Revierkämpfen heute Nacht zwischen den LIBANESEN VERBRECHERCLANS die ERKRATH beherrschen und den HELLS ANGELS gesagt?

  94. Kaum OT, Beatrix von Storch:

    Draghi auf propagandistischer Werbetour

    Mario Draghi wird heute den Finanzausschuß des Bundstages besuchen. Dort will er seine fragwürdige Geldpolitik bewerben.

    Bundesfinanzminister Schäuble hat die Abgeordneten aufgefordert, Draghi hart zur Rede zu stellen. Er selbst sei „ … nicht kreativ genug, um den Sinn von Nullzinsen zu erklären.“ Was für ein Eingeständnis eines Spitzenpolitikers, auch wenn es vielleicht nur sarkastisch gemeint ist. Draghis Besuch in Berlin ist nichts anderes als eine pure propagandistische Augenwischerei.

    Viele wichtige Ereignisse, wie Draghis Niedrigzinspolitik und die Rettung von Banken und Pleitestaaten stehen im Schatten der Asylkrise. Sie sind aber nicht minder folgenschwer: Die Ersparnisse und die Lebensversicherungen aller Bürger stehen auf dem Spiel.
    ——

    Dazu heute abend die PHOENIX-Runde:
    „Niedrigzinsen und Bankenkrise – Wer zahlt die Zeche?“
    http://www.phoenix.de/content/phoenix/die_sendungen/diskussionen/1153478

  95. Und Amerika ist schuld,dass der IS sich überhaupt gegründet hat..so Trump an Hillary..

    Was macht der Stegner nun mit dem ständigem Brandstifter da übern Teich..
    Und die AfD ist schuld,wenn einer sein Schoko Pudding nicht bekommt und einen Millionenschaden anrichtet..
    Wenn Flüchtlinge ihre Behausungen abfackeln in der EU..
    Wenn kein Mädchen keine Frau,sich mehr ins Freibad traut..
    Und wir sind schuld,wenn die bisher 2 Millionen
    AfD Wähler,sich nicht geballt auf die Strasse trauen..
    Wegen Angst um den Arbeitsplatz,vor dem schwarzen Block,
    Der Bürger würde sich wundern,wieviele konservative unbescholtene gut ausgebildete
    Menschen wir sind..
    Keine dumpfen Krakeeler..
    Deshalb ist es zu unterlassen,wenn einige
    Hitzköpfe meinen,dass Bild der AfD Wähler
    zu beschädigen mit sinnlosen Einzelaktionen..

  96. Ca. 80 % der Wähler haben z.B. in Berlin oder Mecklenburg Vorpommern diese Konsorten (USPD, CDU, Grüne usf.) gewählt, daher wird sich nicht viel ändern. Das Gekläffe diese antideutsch eingestellten Politik-Praktikanten zeitigt nach wie vor bei der Mehrzahl (derjenigen, die wählen) Wirkung.
    Dies würde ich daher nicht als Wahlwerbung für die AfD einstufen. Diese Politikverrecker bleiben gefährliche, antideutsche Despoten mit dem einzigen Ziel, Deutschland als Nation vollkommen auszuschalten.

  97. Jetzt müssen härtere Bandagen her! wer eine politische Partei, die vom BVG nicht verboten wurde, als Nazis bezeichnet, muss vor gericht.
    Wenn diese Partei noch dazu als einzige im politischen System für direkte Demokratie nach dem Muster der Schweiz eintritt, stellt das Gleichsetzen dieser Partei mit dem Naziregime eine grobe Verharmlosung desselben dar und ist ebenso vor Gericht zu ahnden.

    die AfD täte gut daran, diese Demokratiefeinde mit Klagen zu überziehen, bis die entweder in die Knie gehen oder das System kracht.

  98. Es sind nicht „SCHUTZSUCHENDE“ die hier eindringen!
    Sondern „MISSIONARE“!
    Sie wollen die gleichen grausamen SShariazustände hier einführen vor denen sie angeblich geflohen sind!

  99. OT

    Erstes sprechendes Kopftuch im Playboy. „Libyen-Amerikanerin“. Gelächter. „Journalistin“. Noch mehr Gelächter. Wie üblich kommt aus der Klappe nur Müll raus:

    Noor Tagouri ist in der langen Geschichte des „Playboy“ die erste muslimische Frau, die mit einem Kopftuch abgelichtet wird. Die 22-Jährige trägt dabei neben dem Kopftuch eine Lederjacke, Jeans und Turnschuhe. Im Interview mit dem Männermagazin berichtet sie, dass sie davon träume, die erste Nachrichtensprecherin der USA zu werden, die ein Kopftuch trägt. Sie betont weiter, dass das Kopftuch sie gar zu einer besseren Journalistin mache, da ihre Interviewpartner ihr dadurch mehr Vertrauen entgegenbringen würden.

    *Wieher* Soviel zu zur islamischen Kopfwindel, die „nur/noor ein Stückchen Stoff“ sei. Ich kenne da viele Armbinden und Abzeichen, die auch „nur ein Stückchen Stoff“ sind und allesamt stolz und freiwillig getragen werden…

    http://www.shz.de/deutschland-welt/kultur/premiere-frau-mit-kopftuch-fuer-den-playboy-abgelichtet-id14952271.html

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-3811001/Noor-Tagouri-poses-Playboy-wearing-hijab.html

  100. „AfD schuld an brennenden Asylheimen“? CDUCSUSPDGRUENELINKE schuld an Massenvergewaltigungen von deutschen Frauen!

  101. So geht’s:
    Einfach einen Koffer im Bahnhof abstellen!
    Und schon wird der ganze Betrieb über Stunden blockiert.
    Allerdings werden dann die MALOCHER daran gehindert das Geld für die
    unbegleiteten jungen kräftigen Männer,
    die UJKM – ZUDRINGLINGE,
    zu erschuften!
    Wir begreifen langsam wie die diversen SShariafraktionen,
    z.B. SUNNY vs. SHIA
    KURDEN vs. TÜRKEN
    TSCHECHENEN vs. JEDZIDIS
    etc.
    ihre rohstoffreichen Heimatländer zuverlässig und in kurzer Zeit zu Grunde richten.

  102. Pöbel-Ralle hatte sich im Wahlkampf in Berlin gemeinsam mit seiner türkischstämmigen Parteikollegin Derya Caglar und etlichen Türkenfrauen im klassischen Outfit ablichten lassen. PI berichtete darüber.

    Cagler lebt in Berlin von der Sozialamtsindustrie, die Türken in Berlin haben sehr schnell begriffen, wo der Bartl den Most holt. Caglar ist haupberufliche Funktionärin im „Türkisch-Deutschen Zentrum“, welches wiederum vom Jobcenter über ‚Projekte‘ finanziert wird, etwa AGH MAE Beschäftigungsmaßnahmen, Förderung von Arbeitsverhältnissen (FAV), „Soziale Teilhabe am Arbeitsmarkt“ für Dauer-Hartz4 Bezieher und ‚Jobcoaching‘ ‚um die Integrationschancen für Arbeitsuchende und Maßnahmeteilnehmer auf dem ersten Arbeitsmarkt zu optimieren‘.

    Deutsch scheint an diesem „Türkisch-Deutschen Zentrum“ nur der Name zu sein, im siebenköpfigen Vorstand tauchen nur türkische Namen auf.
    Sie scheinen alle, sofern hauptberuflich dort tätig, von Steuergeldern zu leben.

    Die Erfolgsbilanz des „Türkisch-Deutschen Zentrum“ hinsichtlich der Eingliederung von Arbeit ist schlecht, ja man könnte sagen, das ganze Gewirtschafte ist weitestgehend unnütz und kontraproduktiv. Jeder zweite Berliner Türke lebt von Sozialleistungen. Das geht aus einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) hervor. In Neuköln werden es wohl an die 60 % sein.

  103. Die Journalisten-Simulantin Frederike Arns von der mopo hat etwas mitzuteilen:

    Handeln Sie endlich, Herr Tillich!

    Da haben Menschen im stillen Kämmerlein Sprengsätze zusammengebaut und diese vor zwei Orten platziert, die nicht symbolischer aufgeladen hätten sein können: eine Moschee und das Kongresszentrum, wo am Montag Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit stattfinden. Der eine Ort steht für den Islam, der andere für Deutschlands Freiheit. Zum großen Glück war bei den Detonationen niemand in direkter Nähe. Dennoch haben die Täter bewusst den Tod von Menschen in Kauf genommen. Das sind keine Krawalle mehr wie zuletzt in Bautzen, das ist Terrorismus. Unweigerlich denkt man an die grausamen NSU-Mörder.

    Mit den Bombenanschlägen in Dresden rächt sich die falsch verstandene Toleranz gegenüber Rechtsradikalen in Sachsen: Pegida-Demonstrationen, bei denen Nazi-Botschaften auf Spruchbändern stehen, sowie Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte müssen mit aller Macht unterbunden werden. Herr Tillich, in Ihrem Bundesland läuft das Fass mit der braunen Suppe schon längst über. Sie sollten nicht nur Sonntagsreden schwingen und zugucken, sondern endlich durchgreifen. Sonst wird Gewalt zum Alltag.

  104. http://www.bild.de/news/inland/fluechtlingsheim/polizei-erschiesst-fluechtling-48030160.bild.html

    Tödliches Drama in einer Berliner Notunterkunft für Flüchtlinge! Polizisten haben einen 29-jährigen Flüchtling erschossen, als er mit einem Messer auf einen mutmaßlichen Sex-Täter losging.

    .

    http://www.bild.de/regional/dresden/extremismus/bekennerschreiben-aufgetaucht-48031842.bild.html

    Die fremdenfeindlichen Sprengstoffanschläge in Dresden auf eine Moschee und das Internationale Congress Centrum sorgen für Entsetzen in Deutschland. Kurz vor der Einheitsfeier in der sächsischen Landeshauptstadt ermittelt die Polizei weiter mit Hochdruck.

    http://www.bild.de/politik/inland/alternative-fuer-deutschland/ist-die-afd-bald-im-bundestag-vertreten-48024202.bild.html

  105. Solch einem Drecksack wie Stegner gehört fünf mal am Tag die Fresse poliert, aber so richtig. Man schicke ihn mir.

  106. Also juristisch gesehen, tragen die „Flüchtlinge“ eine Mitschuld an jedem Brand, egal wer da letztlich gezündelt hat. Die Mitschuld begründet sich allein dadurch, dass die „Flüchtlinge“ ja anwesend sind.
    Wären sie nicht da, könnte ja schließlich nicht gezündelt werden.

    Dieses juristische Prinzip gilt übrigens bei jedem Verkehrsunfall.

    Diese Mitschuld muss im öffentlichen Diskurs thematisiert werden, denn daraus erwachsen auch Schadensersatzansprüche gegen die „Flüchtlinge“.

  107. Stegner ist der schlimmste linksradikale Hetzer seit Göbbels!!!
    Dazu noch eine aggressiv machende Fresse und ein Mitglied dieser fürchterlichen SPD.

    Für mich ein Staatsfeind Nr. 1

  108. @ 123 Eurabier (28. Sep 2016 10:52)

    Kann jeder auf Indymedia posten oder wurde es gehackt oder hat die grüne SED-Jugend nun Muffensausen bekommen?

    ich glaube, dass die Antifa & Linken alles gleich zur Anzeige ( evtl. bei der Kahane ) bringen würden, wenn dort auf dieser Linken I- Net Seite ein erkennbarer Fremdenfeind, Nazi, od. Rassist einen Post od. Kommentar hinterlassen würde. Ja, Eurabier ich meine auch, dass … “ Muffensausen “ hier wohl der richtige Terminus ist

  109. # 2 soises

    „Der gehört nicht nur angezeigt, sondern für immer weggesperrt.“

    Es stellt sich aber die Frage ob er in ein normales Gefängnis gehört wo er weiterhin Schaden anrichten kann oder in eine Gummizelle damit er da mit sich selbst hetzen kann

  110. #101 Drobo, dann wird es höchste Zeit, alle Syrer (und solche, die behaupten welche zu sein) nach Hause zu schicken. Ab ins Flugzeug, Familie und Vaterland verteidigen und wieder aufbauen.
    Wenn sie es nicht schaffen, können sie ja die Türken fragen. Die haben ja angeblich Deutschland wieder aufgebaut (Ironie aus).

  111. Die stinken, analphabetischen Ziegenhirten, welche kein Wort unserer Sprache sprechen, die ihre Unterkünfte ständig abfackeln, wurden also von der AfD dazu veranlaßt. Tja, Stegner müßte man sein, dann wird die Erde verdammt flach.

  112. Die Altparteien zappeln bereits in Panik und zeigen ihre haessliche Fratze unverhüllt= antidemokratisch, wenn es nicht nach ihrer Vorstellung laeuft… gut so…!!!

  113. OT zu den Bömbchen und dem „Bekennerschreiben“ (indymedia)

    Das ganze schreit doch förmlich
    1. false flag und
    2. fake.

    1. Hätten linke oder rechte Extremisten die Aktion ernst gemeint, dann wären nicht nur ein Glasbaustein und eine Tür demoliert worden. Gleiches gilt für die Theorie, das es sich um eine Aktion gegen Türken oder Sunniten gehandelt haben könnte. Wenn Kurden(PKK) oder ISIS-Anhänger eine Bombe bauen, dann rumst es mit Sicherheit ganz gewaltig.
    Viel wahrscheinlicher ist mMn, daß hier gezielt der (mediale) Verdacht auf die pösen Rechten gelenkt werden sollte, ohne jedoch großen Schaden anzurichten.

    2. Jeder kann auf indymedia was posten und schnell einen screenshot machen, bevor die Moderatoren von denen das merken. Kennen wir doch auch hier aus dem Kommentarbereich bei PI.

  114. Irgendwie traurig, aus was für Dummköpfen die jetzige SPD-Führung besteht! Gabriel, Maas, Stegner, einfach erbärmlich! So tief ist die SPD in ihrer langen Geschichte noch nie gesunken in ihrem Niveau!

  115. Und die beiden Explosionen in Dresden haben nicht die bösen Rechten verursacht, sondern offenbar die guten Linken:
    .
    Auf einer Antifa-Webseite wurde ein Bekennerschreiben zu den Sprengstoffanschlägen in Dresden veröffentlicht.
    .
    Kam gerade als Meldung 😉 !

  116. Selbstverständlich ist dies übelste Volksverhetzung was Stegner da betreibt.
    Bei diesen Volksverrätern sind nicht die Verursacher einer Misere schuld, sondern die Beheber.
    Scheinbar sind in der SPD und CDU auch sehr viele Nazis, denn viele AfD-Wähler kommen aus diesen Lagern.

  117. ach, schon wieder das Einprügeln auf die Ungaren, Herr Stegner…

    Unser MP : Herr OV wurde insgesamt 3x DEMOKRATISCH gewaehlt, das letztemal das zweitemal mit 2/3 hintereinander…

    ja, ich weiss, wir Ungaren verstehen null von der Demokratie… blablabla… 🙂

    von wegen Pressefreiheit: in Europa darf man nur in Ungarn FREI über die Migrantenkrise, Kultur- und Demokratiekrise im Westen diskutieren…

    das gefaellt den 68’er natürlich nicht!

  118. BANKROTT DER WILLKOMMENSKULTUR.

    Nachdem bereits am Donnerstag ein stockbesoffener Afghane an der Hirschbergalm in Weilheim/Pähl verunfallt war, kamen am vergangenen Montag dort erneut zwei stockbesoffene Afghanen fast zur Strecke. Am besagten Donnerstag erforderte die Aggressivität unserer Schützlinge den Einsatz von drei Streifenwagen mit fünf Beamten um den Unfall abzusichern und aufzunehmen. Die Unterbringung im ehemaligen Hotel „Hirschbergalm“ ist dabei auch noch unter aller Würde: von der Panoramaterrasse haben die Traumatisierten lediglich einen deprimierenden Blick auf den Hohen Peißenberg, die Alpen und den Pfaffenwinkel. Die Verkehrsanbindung ist regelrecht menschenverachtend: durch den Tunnel unter der verkehrsreichen Bundesstraße B2 kämen die neuen Bewohner angeblich zur Bushaltestelle, wenn beispielsweise Behördengänge oder Kneipenbesuche anstehen. Bei sovielen Missständen muss sich der zuständige Helferkreis jetzt wohl fragen warum die Einrichtung einer 3okm Zone in diesem Bereich der B2 fahrlässigst unterlassen wurde. Auch die Aufstellung von Schildern „AFGHANENWECHSEL“ wäre unverzichtbar gewesen.

    http://www.merkur.de/lokales/weilheim/zwei-afghanen-schwer-verletzt-wieder-hirschbergalm-6790154.html
    http://www.merkur.de/lokales/weilheim/asylbewerber-20schwer-verletzt-unfall-6785374.html

  119. #126 Tritt-Ihn (28. Sep 2016 10:53)

    Tatsache ist doch, daß die AfD Stimmen aus allen politischen Lagern und dem Nichtwählerblock abzieht.
    Wie kann er so was erzählen.

    ——————————————

    Weil diese Dummschwätzer mit ihrem Latein am Ende sind.

  120. Ralle hat immer schön Feuer aus dem Puplikum bekommen und wurde immer pampiger, kennt er halt nicht, sonst hat er immer nur die Jubelperser bei den ÖR

  121. OT

    Bewerbungsrede zur Spitzenkandidatur: Marcus Pretzell (AfD NRW)
    Veröffentlicht am 06.09.2016
    Marcus Pretzell ist der Spitzenkandidat der AfD in Nordrhein-Westfalen. Hier stellt er sich und sein Ziele für die Landtagswahl 2017 in NRW vor und wurde im Anschluss zum Spitzenkandidaten gewählt.
    https://www.youtube.com/watch?v=UQNL010wtCc

  122. #168 Amos (28. Sep 2016 12:09)

    Stegner weiß sicher, dass es in den allermeisten Fällen Brandstiftung durch Merkels Gäste war.
    ################################################
    Hier sind die Beweise:https://docs.google.com/spreadsheets/d/1n7m9T09kLn0dNU_v6NlR58sLLMWbfVp8W2pkKVdi_cM/htmlview?pli=1#gid=0
    WARUM? SCHOKPUDDING FEHLTE, DAS ESSEN IST NICH HALAL GENUG, DER KOMFORT IST NICHT AUSREICHEND, ETC. PP!
    Aufwachen Deutsche Landsleute,
    aber dalli-dalli!
    Wir dürfen das alles bezahlen, jedoch nicht kritisieren, das wäre dann vollNAZI!
    H.R

  123. Stegners Hauptproblem: Er kann viele Argumente der AfD nicht widerlegen bzw. und/oder entkräften. Daher verlässt er das Terrain der rationalen seriösen Auseinandersetzung und wechselt in den unübersichtlichen Kosmos der Emotionen, dort – wo es sich am meisten manipulieren lässt. Man kann mit dieser Technik jeden und alles als „Spiritus Rektor“ diffamieren, den Fußballtrainer, der wegen einer vergangenen Niederlage unverfänglich von einer „offenen Rechnung“ redet, obgleich die gewaltbereiten Hooligans auch ohne diese Aussage in den Startlöchern“ gesessen haben würden usw. usf. Stegner erinnert, nicht nur wenn er seine Mundpartie so seltsam verzerrt, in vielerlei Hinsicht an Herbert Wehner. Auch er versucht den politischen Gegner in eine Ecke zu stellen, in welcher er ihn sozusagen spielend moralisch „degradieren“ kann. Er schafft sich also selbst die für ihn am geeignetsten erscheinende Bühne für seinen Auftritt, wie Wehner dies weiland ebenfalls zur Verächtlichmachung des politischen Gegners präferierte. Der Unterschied zu Wehner: Er war nicht auf der Parteischule in Moskau.

  124. #20
    „Der Adolf war wenigstens eingesperrt, als der seinen „Mein Kampf“ geschrieben hat, der Ralf macht dasselbe in Freiheit…“
    _______________________

    Vielleicht wird er nach seinem Geschreibsel einmal weggesperrt, von einem ordentlichen Gericht, in eine ganz, ganz weiche Zelle und zwar für immer…


  125. Herr Stegner

    ******************************************************************
    WENN ES SIE NICHT GÄBE – MAN MÜSSTE SIE ERFINDEN !
    ******************************************************************
    Wenn ich an das Polit-Estabishment denke, entleihe ich den ANTIFA Spruch:
    „Von der Saar bis an die Neisse, Bomben drauf und wech die Scheisse“
    ******************************************************************
    Stegner Buch „AfD: Bekämpfen oder ignorieren?
    Warum haben Sie es nicht Mein Kampf genannt ?
    Isses doch – oder ?
    ******************************************************************
    Wenn ich Berliner wäre, würde ich sagen
    „doof jeborn, nüscht dazujelernt, Rest vajessen!“
    ******************************************************************
    Stegi – hier noch ein kleiner Trost
    Sozialdemokraten sind nicht grundsätzlich dumm, sie haben nur viel Pech beim denken !
    ******************************************************************

  126. Eine wahre Aussage hat Ralle an dem Abend im übrigen schon geleistet

    „Meine Seiten sind voller Nazimüll“

    da hat Zitronenralle schon recht, das kann man ihm nicht absprechen, gut er meint es vermutlich anders

  127. Es wäre nicht das erste mal in der Geschichte, dass diejenigen die die Demokratie abschaffen wollen, sich der Mittel der Demokratie bedienen.

    Die AfD sei keine biedere rechtskonservative Partei.

    Nun Herr Stegner,

    zum ersten Zitat das folgende. Erstens ist es das Merkel Regime das hier knallahrt undemokratisch regiert mit ihrer wiederlichen Jubelperser der Gesinnungspresse….

    Zitat Michael Klonovsky über Merkel:


    „Längst regiert sie die Bundesrepublik wie ein postdemokratisches Präsidialregime, was nur deswegen kaum auffällt da sie auf nahezu jede rhetorische Legitimierung ihres Handelns verzichtet, der weil die Medien zugunsten ihrere Politik der offenen Tore eine Propagandageschrei anstimmen, das selbst einem DDR-Verwöhnten doe Ohren betäubt.
    Nie in der deutschen Geschichte, die bösen zwölf Jahre ausgenommen, war es zugleich in einem solchen Grade wie heute möglich, Normalmenschen zu diskridiren, zu beschimpfen, zu beleidigen, kollektiv herabzuwürdigen wie in der spären Ära Merkel, wo jeder, der die unkontrollierte Masseneinwanderung nicht besiegheilbrüllt, als Dunkeldeutscher zum multimedialen Angegröhltwerden freigegeben ist, so wie zuvor jeder EU-Skeptiker als Europahasser, jeder Konservative als Dumopfdeutscher diskreditiert wurde.“

    zum zweiten, die AfD „ist“ eine konservative Partei, ihr Erfolg basiert darauf weil die CDU „keine“ mehr ist. Wenn die CDU Politik betreibt bei der sie von den Grünen Applaus bekommt kann doch schon etwas nicht stimmen oder?

    Die CDU wurde von Merkel als eine art Langzeitproject systematisch Links umtransformiert.

    Es gibt keine konservative CDU mehr, darum ist alles was damals Rechts mitte war jetzt angeblich extrem Rechts.

    Aber warum erkläre ich das eigentlich ausgerechnet Ihnen?
    Sie machen beim Aufbau dieser neuen Drecksregimes schliesslich mit, anders könnte ich mir ihr Lügen über angebliche „dramatisch“ angestiegenene Übergriffe auf Unterkünfte und Ehrenamtliche Helfer nicht erklären.

    Nur zu einem Punkt kann ich ihnen recht geben, ja es stimmt, das politische Ströhmungen sich mittels der Demokratie bedienen um diese ab zuschaffen das stimmt, jedoch heisst diese nicht AfD sondern Islam plus Merkel.

    Aus der Gschichte Libanons sollte man gelernt haben, damals ein Christliches Land, dann hatten sie Armenische Christliche Flüchtlinge aufgenommen die sich perfekt in das neue Land hinein assimiliert haben, dannach nahm der Libanon in seiner naivität (barmherzigkeit) millionen Muslime auf und dann ging die Scheisse dort los.

    Wenn hier jemand Demokratiefeindlich ist dann sind es erstens Mulime (Arabische sind die Extremsten und raten sie mal was gerade hier reinkommt) in grossen Massen (nur so lange sie in einer starken Minderheit sind kann man ihre Ideologie noch in Zaun halten) und zweitens Ex-Zonenwachteln wie Merkel die mit ihren Hardcoresozen aus der damaligen DDR ganz West-Deutschland penetriert haben um dieses Land umzutransformieren zu einer neuen DDR 2.0.

    Nein Herr Stegner, nochmals, Sie und ihre Elite von der sie Teil sind, sind die Antidemokraten die eine ganz normale demokratische konservative Partei und anständige Bürger undemokratisch anpackt und nicht andersum.

    Sozialismus hat schon immer ein Land in Regime und Unrechtsstaten umgewandelt.

    In Deutschland
    Braune Sozen: 12 Jahre Hitler
    Rote: DDR

    was kommt jetzt?

    Merkels Neo-Sozialismus, und der wird es wirklich Insich haben.

    Aber da habt ihr die Rechnung nicht ohne die Muslime gemacht die nämlich von Eurer wunderschönen traumhaften-toleranten-multikulti-alle haben sich lieb-Bunt statt Braun-Genderwelt..gar nichts haben müssen.

  128. #146 guenni (28. Sep 2016 11:18)
    Solch einem Drecksack wie Stegner gehört fünf mal am Tag die Fresse poliert, aber so richtig. Man schicke ihn mir.

    100% Zustimmung! Diese ekelhafte Mischung aus Julius Streicher und Joseph Goebbels ist aber für die Sozen typisch, wenn man nur an das Maasmänchen denkt. Eine widerliche Hackfresse!

  129. #176 Panzerkreuzer (28. Sep 2016 12:23)

    ich weiss gar nicht was ihr habt, ich hoffe Zitronenralle macht noch lange weiter, er ist defintiv der beste Mann im Afd-Wahlkampfstall

  130. AfD Schuld ?

    Nein, Schuld sind Merkel, der Bundesgaukler, SPD,C*DU,CSU, Linke und Muslime, und natürlich jeder Menge bescheuerte Gutmenschen

  131. Der „SPD-Kampfhund“ ist für mich persönlich nichts als ein widerwärtiger räudiger Straßenköter. Letzteren kann man auch nicht mehr heilen… es gibt nur eine Lösung.

  132. Immer wieder interessant, welche Auffassung vom Ursache-Wirkung-Prinzip, fernab der Lehre vom logischen Schluss (Sylogismus, Aristoteles), sich die Politschergen mittlerweile andressiert haben.

    Wer sät denn dann, folgt man der obigen „Schlußlehre“, den Boden für linkes Rauditum, welches zusätzlich noch Personenschaden, und in der Folge, Dienstausfälle bei der Polizei verursacht? Die Antwort liegt ja wohl auf der Hand.

  133. Leute wie Claudia Roth, Antonia Hofreiter, Volker Beck, Stegner und Dr Paul Joseph Maas sind unter Denkmalschutz zu stellen. Als ewiges Mahnmal sollten sie auf Lebenszeit MdB bleiben müssen, mit Redepflicht bei allen Asyldebatten. Dieses Abschreckungspotential kann Rechts-Rational nicht entbehren: die best-denkbare Wahlkampfhilfe.

  134. Als treue Leserin seit Jahren und durch PI über gewisse Themen gut informiert möchte ich heute interessierte PI-ler/innen über die FB-Seite „MuslimStern“ informieren. Dort tummeln sich vor allem Muslime jeder Couleur, besonders die „sensiblen“ Opfer und „Verfolgten“. Eine der wenigen kritischen Stimmen war meine, leider wurde ich gesperrt.
    Meine Bitte: bitte schauen sie mal rein, auch wenn‘ s nur aus Neugier wäre.
    Mit freundlichen Grüssen und
    Danke!

  135. Stegner gehört zu den links-grün Merkelnden, die ihr Einkommen im Sektor kommerzielles Lügen/Falsch-Beschuldigen erzielen.

    Ein Mitglied der sozialistischen Internationale halt.

  136. Merkel Pack völlig verrückt geworden…

    US-Vertreter fordern eine Flugverbotszone.

    Dem folgt der deutsche Außenminister Steinmeier, ohne Rücksicht auf die Erklärung des Generalstabschefs der USA, dass dies Krieg zwischen Russland und den USA bedeutet,

    also einen Weltkrieg.

  137. @ #122 Eurabier (28. Sep 2016 10:50)

    …es fehlt Frosch (fett)
    https://de.wikipedia.org/wiki/Afrikanischer_Ochsenfrosch

    Es gibt mehrere Froscharten in unterschiedlichen Gattungen, die trivial als Ochsenfrosch bezeichnet werden…

    ARD INFORMIERT:

    „SCHÄDLINGE AUS FERNEN LÄNDERN“
    :::und die Asiatische Riesenhornisse gefährdet die menschliche Gesundheit und treibt Arztkosten in die Höhe:::
    Königinnen werden bis 5,5cm, Flügelspannweite um 7,6cm. (Mehr bei Wiki)
    https://www.tagesschau.de/multimedia/bilder/schaedliche-arten100.html

  138. Schön, dass man den SPD-Wählerschreck wieder publik macht, denn nichts kostet der SPD mehr Stimmen, als die Hackfresse aus dem Norden.
    Jemand der so viel ideologisch verquirrlte SCHE**SSE von sich gibt, der glaubt sicher auch daran, dass die PSD eine „Arbeiterpartei“ ist, denn die Arbeiter zahlen ja den Unterhalt solcher Gestalten und das reicht ja auch vollkommen aus um eine'“Arbeiterpartei“ zu sein. Da kann man dann auch recht viel gegen die Arbeiter beschließen, die sind ja alle zu blös um es zu merken.

  139. „Es wäre nicht das erste Mal in der Geschichte, dass diejenigen, die die Demokratie abschaffen wollen, sich der Mittel der Demokratie bedienen.“

    Genau dieser Meinung ist auch Erdogan: „Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind“ (auf einer Wahlveranstaltung am 6.12.97). Derselbe ist auch der festen Überzeugung: „Es gibt keinen moderaten Islam: Islam ist Islam, und damit hat´s sich“ (Milliyet vom 21.08.07)!

  140. Stegner erinnert irgendwie an einen Genossen aus dem braunen Sozialisten-Lager: Böhm (SA), der war war auch immer bullig, pöbelhaft und breibeinig. Ein echter Genosse!

  141. Der größte Populist sind Regierungsvertreter!

    Wir schaffen das – warum? – weil wir das schaffen

    Warum wir? – weil wir das schaffen

    Wer das kritisiert ist ein Nazi

    und …. und …. und ….

    Also wo sitzen die Populisten (die sich die Gesetze vorformuliert von Banken und Industrien abholen und später absegnen)?

    In den alten etablierten Parteien!
    SPD, CDU/CSU, Grüne, FDP
    Die Linke sind auch nicht besser, die streiten für einen europäischen Sozialismus und die Vertreter der Linken finanzieren die ANTIFA, die mit illegalen Aktionen alle Selbstdenkenden wegbeißen!

  142. Dabei ist doch der Herr Ralf Stegner der fleißigste Wählerhelfer für die AfD.

    Wer diesen unsympathischen Menschen einmal persönlich oder im Fernsehen erlebt hat, kann doch gar nicht anders – der muss AfD wählen.

  143. Und wieder ein paar tausend Stimmen weniger für SPD und CDU. Und mehr für die AfD.

    WEITER SO!!!

    Die arroganten und antidemokratischen Fratzen der Altparteien können nur noch anwidern.

  144. #183 Vogelfreigeist
    Super! Diese volksfeindlichen Schmierfinken sollen mit kritischen Leserbriefen überschwemmt werden. Dann werden sie in Zukunft besser über ihre Berichte nachdenken.

  145. #193 Westkultur (28. Sep 2016 13:10) Your

    comment is awaiting moderation.Linksunten macht mobil gegen AfD-Stammtisch in Duisburg und schließt mit der Adrohung einer Straftat

    Ich habe die Afd in einer Mail davon in Kenntnis gesetzt.

  146. #20 Anton Marionette; Ich hab ernsthafte Zweifel, dass Essigvisage jemals zu solch intellektueller Reife wie Adolf gelangen wird.
    Wer auch nur das Vorwort zu dem Machwerk gelesen hat, weiss, was damit gemeint ist, da sind viele 10-jährige weiter.

    #39 Dr. T; Man sollte selbst linken nicht eine gewisse, wenn auch geringe Lernfähigkeit absprechen.

    #67 alles-so-schoen-bunt-hier; Meines Wissens spricht nix gegen eine Kamera, aber anschliessend darfst du die Aufzeichnungen in die Tonne treten. Die sind nicht als Beweis zugelassen, im Gegenteil riskiert man noch ein Verfahren, wenn mans dennoch probiert.

    #120 Babieca; Gänseblümchen äh füsschen ums Au wären noch angebracht.

    #139 Babieca; Hef verblödet immer mehr, erst hiess es, aufm Titel würden keine Häschen mehr abgebildet, bzw Häschenbilder. Jetzt macht er innen drin genauso weiter. Das wird die Verkäufe natürlich explodieren lassen, schliesslich kauft man ja den PB wie auch Bild, Neue Revue usw nicht wegen der Bilder, sondern wegen der hochintellektuellen Artikel.

    #157 Marcus Junge; Ist doch bei der afrikanischen Bevölkerungsexplosion genauso. Da ist ja auch (obwohl weit überweigend Moslems und Null-monoglott) der Papst schuld, weil er Kondome verbietet.

  147. Stegner treibt mit derartigen Aussagen die grosse Koalition von Links bis CDU in die Ecke von Dumpfbacken und politischem Pöbel. Er fordert damit geradezu auf, neue politische Entwürfe zu suchen oder zu entwerfen. Schade. die alten Parteien schaffen sich ab. Stegner ist der Apostel einer erstarrten linkskonservativen Ideologie.

  148. Ich weiß nicht, was mich dazu inspiriert hat, aber ich habe einfach mal geschaut, ob es die Domain „www.adolf-hitler.de“ gibt.

    Ich war vollkommen erstaunt, als ich zur Kenntnis nehmen musste, dass diese o. g. Domain einem „Bündnis für Demokratie und Toleranz“ gehört.

    Tippt das ruhig mal ein und ihr werdet über eine Verlinkung hier landen: http://www.zukunft-braucht-erinnerung.de/impressum/

    Das sich solche Linksgrünen derartige Internetadressen warm halten, hat mich schon etwas überrascht.

    Übrigens … über denic.de kann man das auch prüfen.

  149. Also dieser Stegner dieser elendige, kriminelle Volksverhetzer ist eher mitsdchuldig, an zigfachen vergewaltigungen und sonstigen schweren strasftatrn seiner Flüchtlingen, sowie der rotgrünen Schlägetruppe der Antifa.

    Die AfD hat bis Heute weder Straftaten verübt, noch Leute dazu angestiftet, noch hat sie Täter in Schutz genommen, noch hat die AfD dafür gesorgt dass Straftaten vertuscht werden, oder dass die Täter mit Minimalstrafen davonkommen.

    Stegner ist meiner Meinung nach genau wie Maas ein Kommunist und Deutschenhasser der übelsten Sorte. Auf dem linken Auge blind, bei sogenannten Flüchtlingen sowieso, dafür werden dann alle Konservativen verleumdet und und pauschal vorbeugend irgendwelcher freiberfundenen Dinge beschuldigt umd deren Ruf zu schädigen.

    Für wie dumm halten diese Rotgrünen Landesverräter die Deutschen eigentlich?

  150. Gerade verkündet unsere hochdotierte und-kompetente Sozialministerin Nahles im M.Merkur, daß unser Rentenniveau ohne weitere Korrekturen auf ca. 41 % des letzen Nettos sinken wird, na dann gute Nacht.
    Nach und nach werden und ungeniert die ungeschminkten „Wahrheiten“ vor den Latz geknallt, herzlichen Dank !!
    Dieses Rentenniveau gilt sicher nicht für Politiker.
    Der deutsche Depp wählt weiter seine Volkszerstörer, SPD in Berlin 25 %, in MP 30 %, dieses Land ist so abgrundtief verblödet, einfach nur unfassbar !!!!!!

    http://www.merkur.de/politik/rentenniveau-faellt-ohne-reform-auf-41-6-prozent-zr-6793635.html

  151. Wenn man nicht wüsste, dass er erst 1959 geboren
    ist, könnte man annehmen, dass er ein faschistisches Überbleibsel aus Nazideutschland ist. „Unsere Aufgabe, unsere Verantwortung aber ist es, die AfD mit aller politischen Härte zu stellen“, geifert er. Eigentlich lese ich zwischen den Zeilen heraus, dass er viel lieber wieder Konzentrationsläger errichten würde, in die man dann alle andersdenkenden Menschen, internieren und eliminieren könnte. So erlebe ich die Antideutschen von SPD-Linken, die Partei „die linke“ und vor allem die Grünen „Bündnis90“. Darum Keine Wahl für diese Parteien. Wer diese Parteien wählt, der wählt den Untergang Deutschlands!!!

  152. #40 Reconquista2010 (28. Sep 2016 09:26)

    °“… „Nazi“ zu sein ist keine Gesinnung, sondern eine Charaktereigenschaft…“

    ————————————————-
    Genauso sehe ich das auch. Das haben Sie sehr schön formuliert. Leider gibt es hierzulande relativ viele mit dieser Charaktereigenschaft. Heutzutage treten sie gerne als Grüne in Erscheinung. Ich nenne das Kapo Mentalität.

  153. Ein schönes Beispiel für das dreckige „Eine-Hand-wäscht-die andere“-Geschäft zwischen linksversiffter Lügenpresse und zwanghafter Stalinorgelpolitik! Die sterbende MOPO bezieht ihre Einkünfte, also auch das Gehalt der Dame Pinzke, direkt aus der Zwangsprostitution und dem Menschenhandel. Denn in dem edlen Blatt dürfen Zuhälter und Menschenhändler täglich ihre Ware (multikulti Frauen aller Modelle aus den Armenhäusern der Welt) wie gebrauchte Autoreifen feilbieten. Anything goes, man ist so frei! Klar machen das die sehr jungen Mädchen freiwillig und gerne! Dazu passt der berufsmäßige Verleumder, Wortverdreher und ausgewiesene Experte für politisches Theater, dem die WählerInnen gerade in Scharen davonlaufen. Der ist passenderweise mitverantwortlich für die perverse Frühsexualisierung und Schamgefühlzerstörung in den linksgeführten deutschen (Knast-)Schulen, an die wir- wenn es sein muss mit Polizeigewalt- gezwungen werden unsere Kinder auszuliefern. Bordelle und MOPO leben schließlich von aufgeschlossenen, unverklemmten jungen Leuten aller möglichen Gendergeschlechter. Ob der Stegner für das Interview von der Zeitung eine blutjunge Gratisnutte aus Albanien zur Benutzung bekommen hat?
    MOPO und Stegner: Ein Aufseher-Dreamteam aus dem Ideologien-Gulag, dem die Gefangenen weggelaufen sind und die hoffentlich bald selber zur Rechenschaft gezogen werden.

  154. Wählt diese SPD-CDU-GRÜNEN….Volksverbrecher endlich ab !!!!!!!!!!!!!!!
    Oder wie lange wollt ihr euch noch verarschen lassen !!!!!
    Diese Leute gehören endlich dahin, wo wenig bis gar keine Sonne scheint. Sie haben unserem Volk schon genug geschadet !! Die SPD war noch nieeeee eine Arbeiterpartei, die CDU ist auch keine christliche Partei, genauso wenig wie die Grünen eine grüne Partei ist. ENDLICH WEG MIT DIESER NUTZLOSEN SCHMAROTZER- UND GAUNERBANDE !!!!!!!!!!!!!!!!!!

  155. Klar, kann man sich immer wieder an Unsympathen wie Stegner abarbeiten. Ich habe aber so das Gefühl, dass die nur vorgeschickt werden, um abzulenken und Merkel den Rücken freizuhalten, damit die ihre Umvolkungspolitik ungestört weiter treiben kann. Ein Stegner ist ein kleines Licht, was man von der Kanzlerin und den hinter dieser stehenden Think Tanks nicht behaupten kann. Die sind hochgefährlich.

  156. Stegner ist ein Hetzer.Dazu der absolute Unsympath.Solange sein politischer Diskurs substanziell nur aus AfD-Diffamierungen besteht ,kann man zufrieden sein.Keine sonstigen Inhalte,Problemlösungen etc.,der Wähler wird es ihm quittieren.Bald geht die SPD unter 15% und die AfD über 20%,bundesweit natürlich.

  157. #185 Lady Bess

    Das Bekennerschreiben halte ich für einen Fake. In dem Forum (lohnt sich, sich das mal anzuschaun…fast wie psychiatrische Fedforschung) kann offensichtlich jeder schreiben, der will.

    Und einen Antifa, der sich gegen „Israelfeindlichkeit“ wendet, muss man sich vermutlich selber zusammen basteln, so einen hätte ich jedenfalls noch nie kennengelernt.

  158. #82 Giftzwerg (28. Sep 2016 10:10)

    Und sie werden für diese Arbeit nach Tarif bezahlt. Und wenn die Gehaltsabrechnung des letzten Monats da ist, werdenb alle Abzüge genau erklärt. Und damit sich keiner geistig abstellt, muß jeder seine Abzüge vorlesen und erklären. So wird denen bewusst, was Abzüge sind: „Raub; Diebstahl“

  159. Wäre Stegner vor 90 Jahren auf die Welt gekommen, wäre er mit dem gleichen Furor „nichtlinks“ gewesen, wie er jetzt „links“ ist. Das ANTIFA-Syndrom: die größten Kritiker der Elche sind im Grunde selber welche.

    Dem gehts darum, seine Persönlichkeit ausagieren zu dürfen. Er braucht einen klaren Feind, gegen den er hetzen kann, der eindeutig das Böse darstellt und gegen den er deshalb ungehemmt – derzeit nur verbal – treten darf. Ein vermutlich kleines Charakterwürstchen halt. Ein Glück, dass ihm derzeit keine anderen Mittel zur Verfügung stehen, sich zu verwirklichen.

  160. Das Problem ist, daß solche Parteien wie die SPD oder die CDU langjährige sog. „Stammwähler“ haben, die diese Nichtsnutze schon seit Jahrzehnten immer wieder hinwählen, weil sie glauben, die tun Ihnen was Gutes. So hat die „Arbeiterpartei“ SPD in traditionellen Arbeitergegenden schon immer gepunktet.
    In der „guten alten Zeit“ mag das ja noch in Ansätzen zugetroffen haben. Doch heute sind die alle gleich, kapiert das endlich. Das ist eine abgehobene Kaste, die haben mit dem Volk, das sie gewählt hat, nichts mehr gemein. Die sind abgehoben, überversorgt und überbezahlt und die meisten überflüssig (Siehe Petra Hinz-der Gipfel der Unverfrorenheit-und die wird nicht mal verknackt)
    „Stammwähler“, wacht endlich auf, schwenkt endlich um und gebt diesen Politkaspern 2017 einen richtigen Denkzettel, der sich gewaschen hat (AFD 50% + x)

  161. #18 sarkasthw14
    Die aller größten Nationalsozialisten sind die Antifa. Sie gehen bei ihren Aktionen wie die SA im dritten Reich vor. Sie haben namentliche Listen von Andersdenkenden, insbesondere der Pateimitglieder der AfD und deren Sympathisanten erstellt, um diese gezielt zu bekämpfen.
    Wenn etwas erreichen soll in Deutschland, dann muss diese antideutsche Org. konsequent bekämpft werden immer und überall !!

  162. An: ‚presseverteiler@afd-fraktion-sachsen.de‘
    Betreff: AfD-Anfrage: Gewalt in Asylheimen – Deutsche sind am zweithäufigsten Opfer!

    +++ Pressemitteilung +++

    AfD-Anfrage: Gewalt in Asylheimen – Deutsche sind am zweithäufigsten Opfer!

    Eine Anfrage der AfD-Fraktion zu Tätern und Opfern von körperlichen Auseinandersetzungen in Asylheimen (Drs. 6/6259) förderte erschreckende Zahlen zu Tage: Deutsche wurden am zweithäufigsten Opfer von körperlicher Gewalt in Asylheimen mit 392 registrierten Straftaten. Insgesamt wurden 2.297 Straftaten mit körperlicher Auseinandersetzung in Asylunterkünften zur Anzeige gebracht, darunter Tötungsdelikte, Sexualdelikte, Körperverletzung und Raubdelikte.

    Dazu erklärt der sicherheitspolitische Sprecher der AfD-Fraktion und Anfragesteller, Carsten Hütter:

    „Die unglaubliche Gewalt gegen Deutsche in Asylheimen macht mich sprachlos. Wohlgemerkt – die Gewalt fand und findet in Asylunterkünften statt. Es kann sich also nur um Gewalt gegen Betreuungspersonal, Wachschutz, Sanitäter oder Polizisten handeln! Hier geht es lediglich um Gewalt von sogenannten ‚Schutzsuchenden und Verfolgten‘, die im Aufnahmeland ihre deutschen Gastgeber angreifen!

    Insgesamt ist das Gewaltpotential unter Asylbewerbern mit rund 2.300 Gewalt-Straftaten exorbitant hoch. Seit langem wissen wir, dass täglich Polizei zur Schlichtung von gewalttätigen Auseinandersetzungen in Asylheimen gerufen wird und die Beamten und Sanitäter sich nur noch mit stichfesten Westen in die Unterkünfte wagen.

    Die AfD-Fraktion bekräftigt ihre Forderung, gewalttätige und kriminelle Asylbewerber sofort abzuschieben. Zudem müssen alle Asylbewerber, die ohne oder mit gefälschten Pässen einreisen in Lagern untergebracht werden, bis ihre Identität zweifelsfrei geklärt ist.“

    Drs. 6/6259: http://afd-fraktion-sachsen.de/files/afd/fraktion-sachsen/Dokumente/Kleine%20Anfragen/2016/6_Drs_6259_1_1_1_.pdf

    Andreas Fuchs
    stellv. Pressesprecher

    AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag
    Bernhard-von-Lindenau-Platz 1
    01067 Dresden
    Telefon: +49 351 493 422 5
    Telefax: +49 351 493 422 1
    Mobil: +49 176 236 596 20
    E-Mail: andreas.fuchs@slt.sachsen.de

  163. #195
    Ich muss mich korrigieren – sorry:

    Stegner erinnert irgendwie an einen Genossen aus dem braunen Sozialisten-Lager: SA-Röhm, der war auch immer bullig, pöbelhaft und breitbeinig. Ein echter brauner Nazi-Genosse!

  164. #177 top (28. Sep 2016 12:23)
    Stegner schneidet immmer ein Gesicht als hätte er Sch….e gerochen!
    ++++

    Vermutlich riecht er sich selbst. 😉

  165. Es wird immer wieder behauptet, dass die AfD und deren Anhänger, die Gesellschaft spalten würde ….. wer logisch denken kann und die Realität sieht, muss zu dem Entschluss kommen, dass die AfD die Gesellschaft gar nicht spalten kann, da sie den absurden und wahnsinnigen angeblich humanen Ideen und deren Umsetzung dieser Regierung, konträr gegenübersteht ….

    MAN WIRD DOCH WOHL NOCH MENSCHENRECHTE VERTRETEN DÜRFEN, UND SICH GEGEN POLITISCHER WILLKÜR UND DER UNTERWERFUNG EINER IDEOLOGIE SICH ZUR WEHR SETZEN ….

    DIEJENIGEN DIE UNSERE GESELLSCHAFT WIRKLICH SPALTEN, SIND DIEJENIGEN, DIE EINE UNVERANTWORTLICHE POLITIK AUSÜBEN, DIE GEGEN DIE EIGENE GESELLSCHAFT UND UNSER LAND GERICHTET SIND.

    Die AfD vertritt die berechtigten Sorgen der Menschen dieser Gesellschaft, und nimmt die Sorgen und Bedenken der Menschen ernst, was man von Merkel und ihre Jasagern nicht behaupten kann.

    ES IST GERADEZU ABSURD MENSCHEN ALS NAZIS UND SPALTER DER GESELLSCHAFT ZU BEZEICHNEN, DIE SICH GEGEN DIE ISLAMISIERUNG UND GEGEN DEN BEVÖLKERUNGSAUSTAUSCH DIESES LANDES RICHTET.

    Da werden die Werte, Kultur und Moral von einer Gruppe von Wahnsinnigen in dieser Gesellschaft auf den Kopf gestellt, und unterstellt und diffamiert die Menschen die sich dagegen wehren, und sie, die Deutschland mit ihrer Politik vernichten, sind die Guten.

    DAS IST DOCH ALLES PARADOX!
    SEID IHR NICHT MEHR NORMAL, IHR GUTEN …..

  166. #126 Tritt-Ihn (28. Sep 2016 10:53)
    Forsa-Chef Manfred Güllner hat eine Erklärung für AfD-Erfolg:

    Forsa-Chef: „AfD attraktiv für frühere NPD-Wähler.“

    Manfred Güllner, Chef des Meinungsforschungsinstituts Forsa, erklärte, „wie zuvor schon in Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt zog die AfD auch in Berlin massiv Wähler an, die zuvor ihr Kreuz bei der NPD oder anderen rechtsextremen Parteien gemacht hatten.“ Dieser Trend sei „auch auf Bundesebene zu registrieren“.
    ___________________________

    Tatsache ist doch, daß die AfD Stimmen aus allen politischen Lagern und dem Nichtwählerblock abzieht.
    Wie kann er so was erzählen.
    ++++

    Er ist schlicht zu dämlich für seinen Job!

  167. STEGNER UND KONSORTEN:

    DAS SIND DIE IRRATIONALEN SPALTER
    IN UNSER GESELLSCHAFT!

    „Allzu oft erfreuen wir uns über Annehmlichkeit einer eigenen Meinung, ohne uns der Unannehmlichkeit des Nachdenkens unterzogen zu haben.“

  168. DAS SAGT EIN EHEMALIGER CDU POLITIKER ….

    „Man muß also das leidige Flüchtlingsthema gar nicht mal bemühen, um zu erkennen, auf welchen Irrwegen die unter Frau Merkel „modernisierte“ Union herumgeistert.

    Dieses aber setzt allem natürlich die Krone auf. Und wiederum gibt es Beifall und Zustimmung nur noch von Linken und Grünen.

    Was aber soll man von einer Partei halten, die sich von allen ihren Traditionen und ihrem Markenkern vollkommen entfremdet hat, sich vom Zeitgeist vor sich her treiben läßt, mit ihren ehemaligen Gegenspielern SPD und Grünen fast verschmilzt?

    Man kann sich nur noch abwenden – mit Grausen!

    DA HAT ER RECHT!

    DARUM:
    MERKEL M U S S WEG!

    Merkel muss von ihren politischen Aufgaben
    abgelöst werden, um weiteren Schaden für
    alle zu verhindern.

    JETZT ERST RECHT:
    AFD WÄLEN!

    Die Alternative für Deutschland.

  169. OT, aber es geht um die Grundlagen all der Sch…. , mit der es wir heute zu tun haben.

    Sehr interessant:

    Die Frankfurter Schule und ihre zersetzenden Auswirkungen – Rolf Kosiek*

    Ein Vortrag von Rolf Kosiek auf der Jahrestagung der Gesellschaft für freie Publizistik aus dem Jahr 2008.
    Rudolf Willeke – Frankfurter Schule – Vortrag 2009

    https://www.youtube.com/watch?v=c1v928PDYpk

    *Vorsicht: Der Autor ist sehr nahe der Verfassungsschutz-Partei der Sozial-Nationalen Partei Deutschlands (ihr wisst schon, was ich meine…).
    Ich verlinke aber diesen Vortrag, weil er schlicht hervorragend ist, mache mich aber nicht mit den politischen Einstellungen des Referenten gemein!

  170. STEGNER UND KONSORTEN:

    DAS SIND DIE IRRATIONALEN SPALTER
    IN UNSER“ER“ GESELLSCHAFT!

    Sorry!

  171. Stegner wirkt auf mich regelrecht hasszerfressen, anders kann ich es nicht ausdrücken. Auch mit politischen Konkurrenten geht man nicht so um, wir er es mit der AfD tut. Nie wird Gelegenheit gegeben, Behauptungen zu widerlegen, er textet die Fernsehzuschauer mit seinen Hetzparolen zu, so lange bis viele ihm leider glauben. Ein fairer Umgang mit politischen Gegnern ist anders. Mich stört auch seine Ausdrucksweise. Genau wie vor ein paar Tagen Frau Merkel gibt er an, er wolle die AfD „bekämpfen“. Bekämpfen tut man Krankheiten, Verbrechen oder Ungeziefer. Eine Partei und deren Anhänger bekämpfen zu wollen, hört sich nicht nach einem Demokraten an!

  172. Eigentlich gibt es keine echten belegten Zahlen:

    http://www.n-tv.de/politik/Angriffe-auf-Fluechtlingsheime-reissen-nicht-ab-article17993991.html

    Aber wie man von Woidtke weiß zählt man lieber drei, vier und mehr Fälle den „Rechten“ zu, die nicht zuzuordnen sind. So bauscht man das schön auf und Sudel-Ralle hat was zu melden…der „Kampf gegen Rechs“ bekommt weiter Steuergeld und noch mehr Steuergeld.
    Derzeit scheinen aber die Übergriffe von Links und der „Flüchtilanten“ auf die normale deutsche Bevölkerung eher der Regelfall zu sein, als die Taten von „Rechts“.
    Also ordnen wir mal den „etablierten“ Parteien und vor allem Stegner die SAntifa-Übergriffe/Steinwürfe/Autoanzündungen/Prügelattacken/Gewalt usw. zu, als Folge ihrer Hetze und Propaganda und Geldflüsse.

  173. Der Volksveretzer ist Stegner.
    Im übrigen scheint er sehr primitiv zu sein, was seine Beschipfungen ja aussagen

  174. #238 Margrit (28. Sep 2016 18:04)
    Der Volksveretzer ist Stegner.
    Im übrigen scheint er sehr primitiv zu sein, was seine Beschipfungen ja aussagen.
    ++++

    Halt ein typischer Soze, wie er leibt und lebt.
    Immer auf der Jagd nach anderer Leute Steuergeld.

  175. Bei einem Menschen wie Stegner, mit einem erbsengroßen Hirn, kommt immer die selbe Nummer raus. Der kann auch mit Müh und Not bis drei zählen. Mit Verlaub Herr Stegner – Sie sind ein Arschloch. Ich kann ihr Geziere nicht mehr hören.

  176. #46 Marie-Belen (28. Sep 2016 09:29)

    Claus-Brunner quälte als Kind Tiere

    Ein typisches Merkmal psychisch gestörter Perverslinge und Mörder wie zB Frank Schmökel.

  177. Stegner ist der Volksverhetzer schlechthin. Er ist die häßliche, vom Hass zerfressene Fratze des für alles herhaltenden „Kampfes gegen Rechts“! Er ist geistiger Brandstifter, nach dem sich die Antifa ausrichtet, um ihre Gegner mundtot zu machen. Die Attacken gegen Verstand und Vernunft werden immer aggressiver und brutaler, weil der linke, sprich faschistische Mob sich legalisiert und autorisiert fühlt. Stegner heizt ein und fordert unverblümt Attacken gegen die AfD! Dieser Typ repräsentiert die neue Gewalt gegen Andersdenkende, man kann sich ausmalen, wohin das noch führen wird. Vorbilder gibt es ja reichlich!

  178. Ach Herr Stegner lassen Sie mal Ihren Chip wechseln. Keinen Normaldenkenden Mensch interssiert was Sie von der AfD halten. Ihre Nazivergleiche hinken ganz grwaltig . Versuchen Sie sich mal als Maerchenonkel vielleicht glauben Ihnen die lieben Kleinen noch das Maerchen von der ach so boesen AfD. Hauptsache gegen die AfD hetzen was anderes ist ja weder von Ihnen noch von der SPD und anderen Parteien nicht zu erwarten. Auch fuer Stegner&Konsorten gilt vor Gebrauch des Mundwerks ist das Gehirn einzuschalten(so fern vorhanden). Selbst wenn Asylbewerber ihre Unterkunft selbst anzuenden weil Sie mit der Unterkunft und oder mit der Verpflegung (Schokopudding) unzufrieden sind heisst es bei Ihnen die AfD haz mitgezuendelt.Aber hetzen Sie nur weiter in einer nahen Zukunft werden wir Waehler den Spiess umdrehen und dann heisst es die SPD bekaempfen oder ignorieren. In diesem Sinne wuensche Ich Ihnen und der SPD maximale Wahlniederlagen. Es wird fuer viele ein Freudentag werden wenn die SPD dank Ihnen und Ihrer Genossen den Sprung ueber die 5% Huerde nicht mehr schafft.

  179. Super!

    Auffallend an der Diskussionsrunde war schon mal das Publikum, das einmal nicht „handverlesen“ im Sinne der politischen Korrektness und der Blockparteien war.

    Selbst wenn man unterstellen wollte, dass viele AfD-Anhänger als politisierte Bürger ins Publikum gedrängt waren, sahen sich die Politikaster der Blockparteien zum Ausgleich einmal mit Publikumsreaktionen konfrontiert, die ansonsten AfD-Vertreter in ÖR-Talk-Runden aushalten müssen!

    Wenig überraschend natürlich die arrogante Art eines Ralf Stegner, der sozusagen die „böse“ Ekelbratze gab (er „kann auch nur“ Ekel), während Großvater Elmar Brok, wie Hape Kerkeling wohl neuerdings seine Witzfigur „Horst Schlemmer“ nennt, irgendwie naiv bis grenzdibel seine Auffassungen von „vernünftiger Politik“ umriss.
    Die besteht für ihn darin, dass Deutschland eineinhalb Millionen kulturfremde „Flüchtlinge“ „wegen des Grundgesetzes und der UN-Flüchtlingskonvention“ aufnimmt, wobei sich natürlich sofort die Frage aufdrängt, warum nur Deutschland? Und warum wollen die alle zu uns und nicht auch nach Irland, Italien oder Island, wenn´s ums nackte Leben geht!?

    Die olle Kamelle mit den „ein bis zwei Millionen Flüchtlingen“, die „Jordanien mit seinen viereinhalb Millionen Einwohnern“ aufgenommen hat, ist natürlich ausgelutscht. Jordanien ist erstens ISlamisch, zweitens arabisch und drittens Nachbar von Syrien und dem Irak!
    Als Deutschland – Ost- und Westzonen – , sowie Österreich, nach dem Zweiten Weltkrieg zwölf Millionen Vertriebene und Flüchtlinge aus dem Osten aufgenommen haben, hat sich jedenfalls kein arabisches Land bereit erklärt, ebenfalls deutsche Flüchtlinge aufzunehmen. (Es sind allerdings einige gesuchte Nazis in den Nahen Osten geflüchtet, Leute, die später Nasser und den Baath-Parteien im Kampf gegen den Judenstaat zu Diensten waren).

    Noch dämlicher ist das „Argument“ von Brok gewesen, 95% der Opfer des Islamischen Terrorismus seien Muslime. Grandpa Brok eben! Als ob das ein Grund wäre, Muselmanen mit ihrer Gewaltkultur bei uns anzusiedeln!
    Der Terrorismus der RAF, der freilich ein Sturm im Wasserglas war gegen den Islamischen Terror, hat auch zu 95% Deutsche betroffen. Deswegen haben aber Australien und Kanada nicht verstärkt „deutschen Flüchtlinge“ aufgenommen.
    Dass freilich ISlamischer Terrorismus diese Ausmaße hat, wie er sie hat, spricht natürlich gegen die massenhafte Aufnahme von Personen aus dieser Region!

    Stegner hat natürlich mit seinen Publikumsbeschimpfungen, seiner Arroganz und seiner Großkotzigkeit der AfD bestens gedient.
    Es wurde auch deutlich, dass Linke, zu denen sich Stegner ja immer lautstark rechnet, mit völliger Realitätsblindheit geschlagen sind und in einer quasi glückseligen Vergangenheit leben, in der es noch ausschließlich um Renten, Krankenversicherung und „Vollbeschäftigung“ ging, „den Kompetenzthemen“ der dementen „Oma SPD“ in ihrer Jugendzeit!
    Jeder hat wohl in seinem Bekanntenkreis und in der Familie Linke, die immer noch „Strauß stoppen“ wollen, unermüdlich gegen Rechts ankämpfen und Nicaragua-Kaffee trinken…

    Ich muss sagen, Bernd Baumann (AfD) hat seine Sache gut vertreten, Michael Kruse von der FDP war wie seine Partei eher nicht vorhanden!

  180. Deutschlands Hetzer in Nadelstreifen, die sich als Biedermänner und Feuerwehr zugleich geben – selbst das „Schreckgespenst“ eines Joseph Goebbels, der sich wenigstens selbst noch als „Propagandaminister“ bezeichnete, könnte ob solcher Bauernschläue gar noch vor Neid erblassen:

    Die AfD sei ein Fall für den Verfassungsschutz, findet er [Stegner]:

    „Weil die Brandreden der Rechtspopulisten zu Brandsätzen zum Beispiel gegen Flüchtlingsunterkünfte werden. Die Zahl der Angriffe auf Unterkünfte, aber auch auf ehrenamtliche Helfer oder Kommunalpolitiker hat dramatisch zugenommen. Die AfD trägt eine politische Mitverantwortung für das, was durchgeknallte Rechtsextremisten machen, denn sie bereitet verbal den Boden. Es ist für mich keine Frage, dass die AfD in Teilen verfassungsfeindlich ist.“

    Ungeehrter Pöbel-Ralle,

    die Wortwahl ist ja durchaus nicht ganz falsch. Ganz richtig muß sie jedoch wie folgt lauten:

    Linkspartei, „Grüne“ wie große Teile der SPD sind ein Fall für den Verfassungsschutz, finde ich:

    „Weil die Brandreden der Linkspopulisten a la Stegner und Konsorten zu Brandsätzen zum Beispiel gegen AfD-Parteibüros und friedlich demonstrierenden Personen werden. Die Zahl der Angriffe auf Gebäude, Fahrzeuge aber auch auf ehrenamtliche Helfer oder Kommunal- bzw. Landespolitiker hat dramatisch zugenommen. Die SPD, vor allem aber deren diversen linksextremen Zirkel um Maas, Stegner & Co., tragen eine politische Mitverantwortung für das, was durchgeknallte Linksextremisten machen, denn sie bereitet dem verbal den Boden. Es ist für mich keine Frage, daß die SPD (u. a.) in Teilen verfassungsfeindlich ist.“

    Ich finde, Leuten wie Ihnen, Parteigenosse Stegner, der Sie bekanntlich zur Gewalt gegen so genanntes AfD – „Personal“ aufgerufen haben, steht diese kleine, aber notwendige Richtigstellung gut an. Glück auf, Genosse! Hinauf aus der Grube ans Licht! Damit es endlich hell in Ihnen werde!

  181. Die klassische SPD wollte bekanntlich die Diktatur des Proletariats (was immer schon bedeutete: der Partei des Proletariats), d.h. sie wollte die pluralistische Demokratie benutzen, um sie abzuschaffen.
    Das setzte ihre kommunistische Tochterpartei dann konsequent fort, während die Rest-SPD sich teils in Koalitionen niederließ, teils (besonders Anfang der 30er) zur guten alten Diktatur zurückstrebte. Die Diktatur wurde dann im Godesberger Programm offiziell gestrichen,aber noch in den siebziger Jahren konnte man oft hören, eine Diktatur (des Proletariats) und eine Demokratie seien doch eigentlich dasselbe …
    Und: hat sich bei der SPD tatsächlich was geändert? Der rotrotgrüne Mutter-Töchter-Verbund hält sich doch immer noch für die einzige legitime Partei; CDU und FDP können geduldet werden, weil und solange sie nicht widersprechen.

  182. Hahaha das ist so witzig. „Sich mit vernünftigen Argumenten stellen.“ „Durch Sachlichkeit überzeugen.“ „Für demokratische Werte einstellen.“ Das sind nur noch hohle starre Sätze, die man mal in Sozialkunde in der fünften Klasse einstudiert hat. Lange ist man sehr weit damit gekommen. Irgendwann hat keiner mehr darüber nachgedacht, was überhaupt die Voraussetzungen dafür sind.
    Sie müssen diesen Quatsch mit den Immigrations- und Integrationsträumen endlich aufgeben. Die im Moment kommen, sind wie von einem anderen Planeten. Das ist wie bei Mars Attacks und der Friedenstaube.
    Wenn die das eingesehen haben und rational handeln, kann man mit ruhiger Diskussion und trallala ja gerne wieder weitermachen. Bis dahin nicht, und das ändert sich auch nicht.

  183. Was schert’s die deutsche Eiche, wenn sich irgendein dahergelaufener, hasszerfressener Anti-Deutschland-Apparatschik an ihr…. ?!

    Hier könnte sich der „Berufspöbler“ ja mal zu Wort melden, aber darauf werden wir wohl lange warten können:

    http://www.focus.de/politik/deutschland/nach-lebenslauf-luege-kein-ermittlungsverfahren-gegen-ex-bundestagsabgeordnete-hinz_id_5995507.html

    Außerdem sind m.E. diese „Rechts-Links-Schmierenkomödien nichts anderes als eine weitere Episode im „divide et impera- Spiel“. Ich glaube, es zählt in unserem schönen Land nur eine einzige Bruchlinie, die quer durchs Land, quer durch die Bevölkerung geht:

    Wir Deutschen, das „Pack“, die ihr Land, ihre Kultur und Traditionen/ Werte lieben und dafür einstehen (werden) und diejenigen, die das niemals getan haben und auch nie tun werden!

  184. #228 eule54 (28. Sep 2016 16:02) zu:

    Forsa-Chef Manfred Güllner hat eine Erklärung für AfD-Erfolg:

    Forsa-Chef: „AfD attraktiv für frühere NPD-Wähler.“

    Es ist allgemein bekannt, daß die AfD mit Erfolg Wählerstimmen aus allen Parteien abgezogen hat. Sie hat überdies, da es wieder etwas zu wählen gibt, auch der Partei der Nichtwähler massiv geschadet, indem sie nicht unerhebliche Teile aus ihnen erstmalig zur Wahl hat animieren können.

    So viele Wähler hatte die NPD selbst in ihren besseren Zeiten nie.

    Er ist schlicht zu dämlich für seinen Job!

    Dem ist nichts entgegenzusetzen.

    „Da sie sich selbst für weise hielten, sind sie zu Narren geworden“. Die Bibel, Brief des Paulus an die Römer, Kap. 1. 22.

  185. @ #11 Der boese Wolf

    Immer wieder köstlich und so passend:
    „Die ESSIGVISAGE“… *lach*

    ***

    #11 Der boese Wolf (28. Sep 2016 08:48)

    Für die Essigvisage ist es wohl völlig ausgeschlossen, dass Menschen selber denken können und über uneingeschränkte kognitive Fähigkeiten verfügen.

    Schuld an den massenhaften Verbrechen ist u.a. Essigvisage und die gesamte Rotschwarzgrüne Nomenklatura.

  186. Stegner ist ein absoluter Volksverhetzer. Ganz ehrlich, solche Menschen, die solch ein Demokratieverständnis an den Tag legen gehören nicht nach Deutschland und sollten für Abschuss frei erklärt werden. Warum: Sie haben ihre Menschenrechte verwirkt.
    Da kenn ich aber noch jemanden:
    Kardinal Reinhard (jetzt hab ich doch glatt den Na chnamen vergessen. Ist auf den Bildern aber sehr korpulent) sollte man auch für Vogelfrei erklären.
    Anstatt in seinem Reich aufzuräumen, ich glaube, da hat er genug zu tuen, mischt er sich in Dinge ein, die ihn nichts angehen.
    Nah ja, ich wüsste eine ganze Menge von Menschen, die in unserer Gesellschaft nichts, aber auch garn nichts zu su hen haben. Diese Menschen sind nur Störenfriede und Volksfeinde.
    bis bald.

  187. Forsa Chef. Manfred Guellner gehoert mit zurSPD Fuehrungsriege um Gabriel und Stegner. Sein Forsa Institut wuerde die SPD noch hochloben selbst wenn Sie nicht mehr an die 5%Huerde reicht. Ich erinnere an die Landtagswahlen in Meck-Pomm da hat Forsa dD noch an der 5% Huerde scheitern sehen bzw.ganz knapp darueber gesehen. Der Wahlausgang sagte jedenfalls etwas ganz anderes aus als die Forsaumfragen.

Comments are closed.