foersterSchwaben: Seit rund einer Woche ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen Schwabens SPD-Bezirkschef Linus Förster (Foto), wegen des „Verdachts der Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen und der vorsätzlichen Körperverletzung“. Eine Prostituierte hatte den 51-Jährigen angezeigt. Er soll den Sex mit ihr heimlich gefilmt haben, danach gab es eine körperliche Auseinandersetzung um das Filmmaterial. Nun sollen die Ermittlungen aber drastisch in Richtung Pädophilie ausgeweitet werden.

Nach Angaben der Augsburger Allgemeinen liegen der Redaktion gesicherte Informationen vor, dass bei einer Razzia in Försters Wohnungen und Büros in München und Augsburg Nacktbilder Minderjähriger sichergestellt wurden. Derartige Bilder waren nach dem Fall Edathy der Grund für eine Verschärfung der Gesetzeslage zum Schutz Minderjähriger gewesen. Nun prüft die Augsburger Staatsanwaltschaft. Förster schweigt bisher auf Anraten seines Anwaltes. Pädophilie scheint offenbar in engem Zusammenhang mit linker Geisteshaltung zu stehen.

Like
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

171 KOMMENTARE

  1. Die Sex Popolisten Deutschlands sind nicht nur eine Schande, sondern der tiefere Grund für den Niedergang Deutschlands. Welke redete gestern von den SPD Prostituierten, die sich für Gespräche mit jedem kaufen lassen. Ebenso käuflich scheinen sie jeden anderen zu bewerten. Widerlich.

  2. Ich sags ja immer. Wir werden von Satanisten, Paedophilen und Kriminellen regiert. Von Pack werden wir regiert.

  3. Eigentlich dürfte die Toleranz für sowas in der SPD mittlerweile gewachsen sein, schließlich verteidigen Özuguz und Maas mit allen Mitteln die Kinderehe:

    http://www.zeit.de/politik/deutschland/2016-11/aydan-oezoguz-integrationsbeauftragte-kinderehen

    Wenn der SPD-Mann Moslem wäre, hätte er sich den Ärger wohl sparen können und alles wäre legal gewesen. Schließlich hätte er theoretisch bis zu vier Mädchen „islamisch heiraten“ können und würde nach Maas und Özuguz völlig straffrei handeln.

  4. Da sieht man mal, was für ein Abschaum in einer parlamentarischen Demokratie nach einigen Generationen an die Spitze gespült wird!

  5. Nun sollen die Ermittlungen aber drastisch in Richtung Pädophilie ausgeweitet werden

    Na das sind doch die Voraussetzungen um bei den Grünen aufgenommen zu werden. Mit etwas Koks an der Nase hat man auch direkt Aussicht auf den Bundesvorstand.

    Oder wollte der Typ nur dem Bildungsplan in die Praxis umsetzen?

  6. Jetzt weiss ich auch,warum diese typen Deutschland islamisieren möchten:Kinderehe!
    Dann können diese Triebtäter ganz legal ihre abartigen Fantasien ausleben.

  7. Bei einem Besuch bei einer Prostituierten Anfang September soll der 51-Jährige versucht haben, den Sex mit der Frau heimlich zu filmen.

    Wie armselig.

    Ein Blick auf homepage und Lebenslauf ist auch vielsagend.
    https://linus-foerster.de/person/lebenslauf/

    Sein persönlicher Leitspruch läßt vermuten, dass er jetzt zimelich nackt dasteht:

    „Persönlichkeit ist, was übrigbleibt, wenn man Ämter, Orden und Titel einer Person abzieht.“

  8. Steht das „P“ in der Bezeichnung SPD für Pädophilie ?

    Ob das Berliner Restaurant „Popelbart & Schmutzig“ jetzt auch ein „Verbotsschild“ für Politiker_Innen mit pädophilen Neigungen an ihrem Eingang anbringt?

  9. Links in Panik:

    http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/afd-das-kann-nicht-die-gesellschaft-sein-von-der-wir-traeumen-kolumne-a-1122980.html

    http://www.spiegel.de/spiegel/ursula-von-der-leyen-political-correctness-ist-ueberzogen-worden-a-1123133.html

    Es gab vier Jahren zwischen Gorbatschow und die 1989-Wende. Wir in West-Europa werden keinen vier Jahren brauchen ab Trump. Vielleicht komt die Wende bereits in 2017.

    Trump hat gerade Orban eingeladen, nicht Merkel, Hollande oder May.lol

    #SignOfTheTimes

  10. Also wenn ich mich da so an meine Volksschulzeit erinnere, dürfte auf Nacktfotos von Minderjährigen nicht allzu viel zu sehen sein.
    Außer es handelt sich um ‚unbegleitete Minderjährige‘ , die sich dann als 26 herausstellen……

  11. Pädophilie scheint offenbar in engem Zusammenhang mit linker Geisteshaltung zu stehen.

    Es ist zumindest sehr auffällig, dass sämtliche Parteien und Vereine, die gegen den Sex mit Kindern sind, von SPD und Grüne bekämpft werden…

  12. #10 Aussteiger (26. Nov 2016 15:53)

    Jetzt weiss ich auch,warum diese typen Deutschland islamisieren möchten:Kinderehe!
    Dann können diese Triebtäter ganz legal ihre abartigen Fantasien ausleben.

    ——————————————————
    Sein Parteifreund Maas ist ja schon fleißig am legalisieren.

  13. Wenn man dem seinen Lebenslauf durchliest mit Hinweis auf Nichten und Neffen (wieso auch immer im Lebenslauf????) und Engagement im Stadtjugendring Augsburg wird einem nur noch übel.

  14. Zu ihrem „sozialen Schutz“ muß er sie jetzt heiraten, oder wie war da nochmal die SPD-Position ?

  15. #17 Wolfgang der Haessliche (26. Nov 2016 15:58)

    Ich möchte nicht, dass du den Spruch so stehen läßt. Das ist sehr mißverständlich und ich gestehe hier Humorlosigkeit ein. Dabei geht es nicht um PC, sondern um Pietät und um ein schlechtes Licht auf PI. Bitte kommentiere das selbst oder bitte um Löschung.

  16. #17 Wolfgang der Haessliche (26. Nov 2016 15:58)

    Also wenn ich mich da so an meine Volksschulzeit erinnere, dürfte auf Nacktfotos von Minderjährigen nicht allzu viel zu sehen sein.
    Außer es handelt sich um ‚unbegleitete Minderjährige‘ , die sich dann als 26 herausstellen……

    Es geht doch nicht darum was es zu sehen gibt, sondern aus welcher „Neigung“ heraus jemand solche Bilder besitzt.
    Hatte/hat Herr_In Edathy nicht eine ähnliche „Neigung“

  17. #22 offizier_56 (26. Nov 2016 16:01)

    Was wäre los, wenn das Fickel ein AFD-Mann wäre?

    Das würde glatt Fidel Castro aus den Schlagzeilen vertreiben.

  18. #24 Lepanto2014 (26. Nov 2016 16:03)

    Zu ihrem „sozialen Schutz“ muß er sie jetzt heiraten, oder wie war da nochmal die SPD-Position ?
    ——————————————

    Und da es bestimmt nicht nur ein Opfer gibt kommt die Mehrfachehe bzw. -partnerschaft ins Spiel. Wohl auch SPD-Position.

    Frau Özoguz, Sie sind an der Reihe.

  19. Der feine Herr sollte sofort bei den Grünen eintreten.
    Dort gibt es Fachkräfte für Schweinigeleien!

  20. Da kommt doch langsam die Motivation ans Tageslicht, warum Linke gerne Sex mit Kindern legalisieren wollen und nichts gegen Kinderehen haben! Und da das am Besten funktioniert, wenn man schon in der Schule mit dem Thema anfängt und die Schutzbedürftigen Kinder so geistig darauf vorbereitet, was hirnkranke Erwachsene mit ihnen so vorhaben!

  21. Ja wen überrascht das denn noch?

    Warum wohl führen die pädo-roten die

    perverse Frühsexualisierung an Schulen ein?

    Warum gibt es Gender-Mainstream?

    Dieser Sozi ist die Spitze des Eisberges!

    Welcher moralisch gefestigte und geistig gesunde Mann, welche moralisch gefestigte und geistig gesunde Frau tritt für so einen perversen rotgrünen Ro.z ein und kämpft dafür. Es kämpfen ja doch wohl nur die „Männer“ und „Frauen“ dafür die selber pervers sind, die Sadisten sind, die Satanisten sind, oder was weiß ich welche abartigen Gestalten so etwas noch unterstützen. Ja und dann unterstützen noch die Charakterlumpen so einen Mist, weil sie z.B. Geldgeil, oder die die deutsche Familie zerstören wollen, oder die karrieregeile Kriecher sind, und dann gibt es noch die naiven Gutmenschen die viel zu dumm und naiv sind umso viel Macht (z.B. ein Abgeordnetenmandat) inne zu haben und gar nicht kapieren was da abläuft.

    Und genau diese Gestalten sitzen heute in erdrückender Überzahl in den Parlamenten, Verwaltungen, den NGOs usw. und haben sich seit den 68ern den gesamten Westen unter den Nagel gerissen. Obendrein sind die Perversen und Korrupten dann noch leicht erpressbar, und stehen den übergeordneten Plänen der Mächtigen nicht im Weg weil die eh nur an Sex und Geld denken. Und deshalb befindet sich der gesamte Westen heute am Abgrund.

    Charakterfeste deutsche Patrioten werden doch nirgends mehr geduldet in der BRD, nicht einmal mehr als einfacher Lehrer. Warum wohl, die würden sonst diesen Perversen da Oben auf die Schliche kommen.

  22. Linus, das SPD Multitalent:

    – Politikwissenschaftler
    – Vorsitz des Vorstands des Stadtjugendrings Augsburg
    – Mitglied im Landesvorstand und Präsidium der BayernSPD
    – Bezirksvorsitzender der SPD in Schwaben
    – jugendpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion
    – europapolitischer Sprecher der SPD-Fraktion
    – Mitglied der IG Metall
    – Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft
    – und vieles ähnliche mehr

    Wie wir es von der SPD gewöhnt sind. Ein fleißiges und produktives Deutschland-Mitglied (in eigener Sache). Ach so Künstler ist er auch. „Hopfenstrudel“ heißt die Band. Hier ist er schon mal richtig:

    http://hopfenstrudel.linusfoerster.de/fotos.html

    Wem mal nach eigenartigen Leuten (einer der Definitionen der Buchstabenkombination „SPD“) und eigenartigen Klängen zu Mute ist, bitte auf die fesche Backroundkünstlerin links achten und die linke, rockende Kunst in Bezug zur Landespolitik der CSU genießen (3 Minuten). Hier:

    https://www.youtube.com/watch?v=chiFi55br-0

  23. OT

    Neues aus der Messe(r)-Stadt Hannover

    „Messerattacke
    Somalier muss 6 Jahre ins Gefängnis

    Weil er einem Landsmann ein Messer ins Gesicht gerammt hat, muss der 31-jährige Abdirashid M. sechs Jahre ins Gefängnis. Die Klinge im Kopf des Mannes fand man erst im Krankenhaus. NUn wurde der Angreifer zu sechs Jahren Haft verurteilt.

    Hannover. Der Vorsitzende Richter Wolfgang Rosenbusch bewertete den Angriff als versuchten Totschlag mit schwerer Körperverletzung und verurteilte den Somalier am Donnerstag vor dem Landgericht zu der Haftstrafe. Den Versuch des Angeklagten, den Angriff als Notwehr darzustellen, bezeichnete Rosenbusch als Schutzbehauptung.
    M. war am frühen Morgen des 25. Juli in einer Misburger Flüchtlingsunterkunft mit einem 21-Jährigen in Streit geraten, weil dieser sich durch ein Telefonat von M. gestört fühlte.

    Im Laufe der Auseinandersetzung griff M. den Kontrahenten mit einem Messer an und stach ihm zwischen Augenbraue und Nasenbein ins Gesicht. Dabei brach die Klinge ab – und wurde bei einer Untersuchung vor Ort nicht entdeckt. Erst in der Medizinischen Hochschule sahen die Ärzte auf einem Röntgenbild, dass dem Opfer eine gut acht Zentimeter lange Klinge im Schädel steckte.

    Sie konnten die Klinge entfernen, ohne dass bleibende Schäden zurückblieben. Doch manchmal empfinde er noch Schmerzen am Auge, hatte der junge Somalier vor Gericht ausgesagt. Rechtsmediziner Thomas Rothämel, der zu Beginn des Prozesses als Zeuge ausgesagt hatte, bestätigte, dass der Mann großes Glück gehabt hätte. „Der Stich war potenziell lebensbedrohlich.“

  24. Ich erwarte übrigens einen extrem dreckigen Wahlkampf 2017 gegen die AfD. Jetzt geht es für die Merkel um alles oder nichts. Die Lügenmedien werden Gülle ohne Ende über der AfD ausschütten.
    Alles wird man zum Skandal aufblasen. Und wenn man nichts hat, wird man einfach was erfinden.

    Die ekelhafte „Heute-Show“ gestern war da nur laues Vorzeichen.

  25. #4 hoppsala (26. Nov 2016 15:43)
    Ich sags ja immer. Wir werden von Satanisten, Paedophilen und Kriminellen regiert. Von Pack werden wir regiert.
    ———————————–

    Dazu kommen dann noch die Morphinisten, die Alkoholkranken, die Narzissten, die Medikamentenabhängigen….

    Nun stellt Euch doch nur mal einen Moment vor, Ihr müsstet zwischen solchen Leuten leben. Also tagtäglich Merkel, Edathy, Beck, Göring-Eckart, Schulz, Gabriel persönlich, ich meine wirklich persönlich begegnen und denen kuschend unterwürfig dienen.
    Leute, dann werdet Ihr alle miteinander schneller als Euch lieb ist alkoholkrank, medikamentenabhängig, kriminell,….

    Habt Mitleid und jagt die ganze Bande zum Teufel.

  26. Beim Auftauchen derartiger Meldungen, bestärkt sich meine Annahme, daß bei diesen abgehobenen „Übermenschen“ die fehlende körperliche Belastung zu solchen Perversitäten führt.
    Jagd sie zur körperlichen Arbeit und ihr werdet sehen, daß diesen Laffen die Perversitäten vergehen.
    Und sowas tritt dann auf und will seine Schäfchen mit Moral und Ethik belehren.
    Widerliches Zeug!

  27. Das hier ist auch hübsch: Linus Förster „für sexuelle Toleranz“. Das war im Januar 2015. Man weiß ja, was er meint, höhö:

    https://linus-foerster.de/presse/pressemitteilungen/?id=251802

    Ist dem mal irgendein Tatar durch den Stammbaum gehüpft? Ich frage nur wegen seines Aussehens und seiner – dem Lebenslauf zu entnehmenden – Affinität und Beratertätigkeit in den Gegenden, allen voran Weißrußland:

    1988 — 1989 Krasnaja Swjezda & Orientir AG

    Beauftragter der belarussischen Kooperativen „Krasnaja Swjezda“ („Roter Stern“), dann Repräsentant der belarussischen Aktiengesellschaft, Minsk

    1993 — 2003 Selbständige Trainer- und Beratungstätigkeiten

    u.a. für die Carl Duisberg Gesellschaft (Seminare in Weißrussland, Russland, Usbekistan, Kyrgyzstan, Turkmenistan, Kasachstan, Georgien, Asarbaidschan und Ukraine)

    1993 Orientir International

    Mitbegründer und Vize-Präsident eines deutsch-weißrussischen Joint-Venture „Orientir International“, mit gemeinsamer Tätigkeit im Gaststätten-, Lebensmittel und Tourismus-Bereich

    https://linus-foerster.de/person/lebenslauf/

  28. Pädophilie scheint offenbar in engem Zusammenhang mit linker Geisteshaltung zu stehen.

    Mit Verlaub, das ist rechtes, diffamierendes, Dummgeschwätz! Sehr ärgerlich, wenn hier derartige Meinungen vertreten werden.

    Unser größtenteils politisch leider eher linksliberal ausgerichteter Freundeskreis würde jeden Kinderficker, der ihnen zwischen die Finger käme, mit Sicherheit persönlich an den Eiern aufhängen!

    Einige von ihnen schäumen vor Wut, wenn es bei geselligen Abenden hin und wieder auf dieses Thema kommt. Insbesondere die Männer.

    Ich denke Pädophilie kann man genauso wenig an politischer Einstellung festmachen wie Homosexualität oder die Vorliebe für Brünette, Blonde, Dunkelhäutige, dicke schwarze Schwänze et cetera.

  29. Der Mann ist zu unwichtig, um sich länger mit seinen Fickel-Fotos zu beschäftigen. Da gibt’s härtere Kaliber (Beck und Brüder).

    In Österreich rumpelt’s!
    Der Hofer Nobby liegt weit vorn. Die Schweinemedien
    ahnen das Schlimmste und schweigen das Thema komplett tot.
    Dennoch wird’s in einer Woche gewaltig krachen im Gebälk und die Totschweiger werden einen noch verrückteren Veitstanz aufführen als bei Mr. Trump.

  30. Eine interessante Nase:

    Noch nie gearbeitet, gläubiger Spezialdemokrat (Konfession: SPD im Lebenslauf), seit jeher in der „Jugendarbeit“ aktiv, jugendpolitischer Sprecher.
    Heute wohl eher jugendpolitischer Stecher.
    Dr. der Krawallwissenschaften.

    Wäre dieser Nebenmensch katholischer Geistlicher oder AfD-Mitglied, hätten ihn die Grünen und ihre Spießgesellen wohl längst auf dem Marktplatz gelyncht. So aber ist er Ex-MdL, wird vermutlich entsprechende Ruhestandsbezüge haben (ein Monatssalär müßte beim durchschnittlichen Rentner für ein Jahr reichen) und kann weiterhin genußvoll auf Kinderbilder wichsen.

    Ich überlege mir gerade, ob ich nicht zur Konfession „SPD“ konvertieren soll.

    Eines an diesem Mistkäfer ist aber trotzdem positiv: Er hat weder Frau noch Kinder, also keinen anderen Menschen mit in den Sumpf gezogen. Daß die Gene dieses Arschlochs wahrscheinlich nicht in die nächste Generation gelangen, ist für die Eugenik des Deutschen Volkes von Vorteil.

  31. #39 Babieca (26. Nov 2016 16:24)
    Das hier ist auch hübsch: Linus Förster „für sexuelle Toleranz“. Das war im Januar 2015. Man weiß ja, was er meint, höhö:

    https://linus-foerster.de/presse/pressemitteilungen/?id=251802

    Ist dem mal irgendein Tatar durch den Stammbaum gehüpft? Ich frage nur wegen seines Aussehens…
    —————————————————

    Das ist ja schon fast ein wenig gemein den Tataren gegenüber, einen Mann wie diesen da mit ihnen in Verbindung zu bringen.
    Das verquollene Gesicht deutet auf Alkoholprobleme hin, die untere Augenpartie auf eine massive Nierenfunktionsstörung.

    Es sollte so etwas geben wie eine Gesundheitspolizei für Politiker. Da dürften 95 % der etablierten Leute schon bei den einfachsten Tests durchfallen.

  32. Hier ein kleiner Schatz vom SPD-Förster, Linus I der Nichtsnutzige zur AfD, Pegida, Qeer und zum Antrag „Implementierung einer Koordinierungsstelle „queer“, bei dem er an die „heldenhaften Spermien“ in der Augsburger Allgemeinen erinnert. Bitte die ersten 2 Minuten durchhalten. Fällt aber auch nicht schwer:

    https://www.youtube.com/watch?v=Fgt25TCWZ1M

  33. #43 DFens (26. Nov 2016 16:30)
    Hier ein kleiner Schatz vom SPD-Förster, Linus I der Nichtsnutzige zur AfD, Pegida, Qeer und zum Antrag „Implementierung einer Koordinierungsstelle „queer“, bei dem er an die „heldenhaften Spermien“ in der Augsburger Allgemeinen erinnert. Bitte die ersten 2 Minuten durchhalten. Fällt aber auch nicht schwer:

    https://www.youtube.com/watch?v=Fgt25TCWZ1M
    ————————————————-

    Ist ja nett: der hat den Strick schon um den Hals…

  34. #20 offizier_56 (26. Nov 2016 16:01)
    Was wäre los, wenn das Fickel ein AFD-Mann wäre?

    ,

    – Fatima Roth hätte mal wieder Schnappatmung
    – die rote SA würde Farbbeutel an dessen Haus/Wohnung werfen und mit Eisenstangen davor warten
    – Ützegötze (oder wie die Schleiereule neben IM Erika auch immer heißen mag) hätte endlich den Beweis das der Islam nicht schlimmer ist als das Christentum
    – Göbbelsfresse Maas würde sofort die maximale Härte des Gesetzes fordern
    – und der Mann würde natürlich schon längst in Untersuchungshaft sitzen.
    – Maischberger und Will würden mit „Experten“ nicht nur über die zunehmende Gewaltbereitschaft der AfD diskutieren, sondern auch über die allen innewohnende perverse Neigung

    PS: wie geht es Beck?

  35. #27 Umsiedler

    In der Politik gibt es keine Zufälle

    Man sieht hier, es ist kein Wunder warum sich die SchariaPädoDP so sehr reinhängt um die Kinderehe zu legalisieren. Die wollen damit also nicht nur die Moslems, sondern auch die westlichen Pädos beglücken. Und die Frühsexualisierung kommt als Sahnehäubchen oben drauf, damit es in ein paar Jahren auch genug junge Mädchen und Jungs gibt die sich willig in die ZwangsEhe fügen.

    Die BRD kannst du nur noch Abreißen, und dann einen neuen deutschen Staat auf den Trümmern errichten. Reformieren lässt sich in diesem mittlerweile völlig pervertierten System und der Gesellschaft/Bevölkerung die dieses System mitträgt nichts mehr. Aber gut, dass die BRD und Gesellschaft sich gerade selbst zerstört. Hinterher kann man gar keinem anderen die Schuld am Zusammenbruch geben, als dem gegenwärtigen BRD-Establishment.

  36. #45 Andreas Werner (26. Nov 2016 16:33)

    Ist ja nett: der hat den Strick schon um den Hals…

    ————————————————————-

    🙂 🙂 🙂

    Genau! Und blau isser auch noch. Ich meine den Strick.

  37. #42 Andreas Werner (26. Nov 2016 16:29)

    Ja ich weiß, ich entschuldige mich bei allen Tataren.

    —————–

    #40 Unter Rechten (26. Nov 2016 16:25)

    Unser größtenteils politisch leider eher linksliberal ausgerichteter Freundeskreis würde jeden Kinderficker, der ihnen zwischen die Finger käme, mit Sicherheit persönlich an den Eiern aufhängen!

    Da hast du natürlich vollkommen recht. Pädophile Neigungen gibt es überall. Das Nervige ist bloß, daß alle Versuche, Kifi schönzureden (bis hin zum Legalisieren) immer wieder aus der linken Ecke kommen. Als demonstrativer Versuch seit Jahrzehnten, „die bürgerliche Gesellschaft“ und „deren repressive Moral“ „zu überwinden“.

    Das ist ähnlich wie mit dem Islam: Alle vorhandenen finsteren Gelüste des Menschen hat er kurzerhand zur Religion erklärt, statt sie zu bekämpfen.

  38. Fassen wir die linksrotgrüne Fraktion doch mal zusammen:
    Mindestens 2 Kinderschänder, den Crystal-Meth-Dampfenden Hartmann, die halbe Fraktion würde bei einem Drogentest wahrscheinlich mindestens auf Haschisch positiv rauskommen. Und was passiert ermittlungstechnisch? Nichts!

    Drogensucht und Pädophilie sind anerkannte Krankheiten(Dank der linksrotgrünen lotterfraktionen). Kranke menschen sollte man nach hause schicken, bis sie wieder gesund sind. Auf keinen Fall sollte es drogensüchtigen/kinderfickern gestattet sein, eine höhere Verantwortungsposition, geschweige denn die Lenkung eines Staates innezuhaben. Dem Heroinjunkie vom Hauptbahnhof würde hier ja auch keiner EC-Karte mit PIN „zur Aufbewahrung“ anvertrauen.

    Was linke und kinderfickerei angeht, Hilary Clinton und ihr Faschistenkumpel Podesta sind da ja auch mit am vergewaltigen….

  39. @37 Andreas Werner

    Es ist wie sie sagen. Es kann einer mit noch so guten Vorsaetzen in die Politik gehen, genau dieses Pack wird sie zu schlechten Leuten machen. Wie sie schon schreiben, von Medikamenten abhaengigen noch ganz zu schweigen!

  40. Erstaunlich ist, daß es sich bei fast allen bekanntgewordenen Fickel-Fällen um Homosexuelle
    handelte, die sich an Bildern nackter Knaben
    ergötzten.
    Diese Tatsache wird in den Tendenzmedien totgeschwiegen!
    Politisch nicht korrekt—Homophile könnten sich ja auf das Schwänzchen getreten fühlen.

  41. #46 Hihetetlen (26. Nov 2016 16:34)

    #20 offizier_56 (26. Nov 2016 16:01)
    Was wäre los, wenn das Fickel ein AFD-Mann wäre?

    ,

    – Fatima Roth hätte mal wieder Schnappatmung
    – die rote SA würde Farbbeutel an dessen Haus/Wohnung werfen und mit Eisenstangen davor warten
    – Ützegötze (oder wie die Schleiereule neben IM Erika auch immer heißen mag) hätte endlich den Beweis das der Islam nicht schlimmer ist als das Christentum
    – Göbbelsfresse Maas würde sofort die maximale Härte des Gesetzes fordern
    – und der Mann würde natürlich schon längst in Untersuchungshaft sitzen.
    – Maischberger und Will würden mit „Experten“ nicht nur über die zunehmende Gewaltbereitschaft der AfD diskutieren, sondern auch über die allen innewohnende perverse Neigung

    PS: wie geht es Beck?
    ……………………………………….
    Ein Brennpunkt in DDR1 fehlt noch auf der Liste.

  42. @Anusuk:

    Es ist unfaßbar!!!

    Schlimmer als die Tatsache selbst ist der Jubel der Springer-Presse zwischen den Zeilen.

    Gern hätte der Schreiberling auch islamverhüllte Nachrichtensprecherinnen im Deutschen Fernsehen- oder?

    Unverschleierte Moderatorinnen haben ja bereits bei uns Hochkonjunktur im Abendprogramm.

  43. Kann die Clinton tatsächlich noch gewinnen?
    Das stinkt doch zum Himmel.
    Ich bin schon ganz depressiv, wenn ich mir vorstelle, dass diese hexe doch noch Präsidentin wird.

  44. #56 Metaspawn (26. Nov 2016 16:47)

    Auffällig häufig passiert das in der Politik mit der Pädophilie. Gibt es da evtl. ein Netzwerk?
    ————————————————
    Aber mit dem Sachsensumpf und unserem Bundesinnenminister hat das nichts zu tun, das ist ein ehrenwerter Mann.

  45. OT
    Amazon Werbung im TV

    ein Prietser und ein Imam hocken zusammen, warum wird nicht erklärt, beide klagen einander ihr Leid wegen der kaputten Knie.

    Nächste Szene, beide erhalten ein Paket von Amazon, Inhalt auch jeweils der Selbe, nämlich: Knieschützer !!!( wohl jeweils vom anderen bestellt)
    Nächste Szene: der Imam macht den Bückbeter in der ( leeren !!!) Moschee, und der Priester in der Kirche.

    Ist die Welt nicht schön?

  46. #67 zarizyn (26. Nov 2016 16:55)

    OT
    Amazon Werbung im TV

    ein Prietser und ein Imam hocken zusammen, warum wird nicht erklärt, beide klagen einander ihr Leid wegen der kaputten Knie.

    Warum bitte soll das OT sein?

  47. Der hat bestimmt arabisch recherchiert, ach ich meine natürlich akribisch recherchiert; und das alles nur zum Wohl der leckeren Nutten und den hilflosen keinen Kindern. Das nennt man in der SPD Courage.
    Pfui Teufel,
    und

    nieder mit diesen elenden Parteigenossenschweinen .
    Es lebe die AfD

  48. OT
    große Überschrift im Hamburger Abendblatt:

    Mehrheit für SPD, nur 4 % für die AfD !!!!

    etwas weiter unten steht dann auch schon viel kleiner geschrieben, das es sich nur um
    eine “ repräsentative Umfrage“ der Uni Hamburg handelt, und auch noch der HInweis, das AfD Wähler fast nie an so einer UMfrage teilnehmen und falls doch, meistens nicht die Wahrheit genannt wird.
    Betrifft natürlich auch nur die Bürgerschaft Hamburg, nächster Wahltermin 2020 oder so, also vollkommen unerheblich.
    Ein weiterer Manipulationsversuch der Lückenpresse.

  49. OT

    #49 Anusuk (26. Nov 2016 16:40)

    https://www.welt.de/vermischtes/article159776950/Das-ist-Kanadas-erste-Nachrichtensprecherin-mit-Kopftuch.html

    Was die Welt nicht sagt: Das stramm gewindelte Mondgesicht ist eine Latina aus Panama, ihre katholische Mutter (hat sich nach Kanada gewurmt) trat zum Islam über, ergo mußte ihre damals dreijährige Tochter auch islamisch werden. Seitdem besteht ihr ganzes Leben aus Islam, Islam, Islam, der „die Frauen befreit“ hat. Ihre Mission: „Den Islam sichtbar machen“. Und dazu taugt nichts besser als die Kopfwindel, das Parteiabzeichen des Islams.

    Denn nichts wäre für Mohammedaner schrecklicher, als wenn man einen Mohammedaner nicht auf den ersten Blick als Mohammedaner erkennen könnte und er darauf verzichten müßte, einem mit seiner widerlichen Ideologie mitten ins Gesicht zu springen.

  50. Linksgrün = pädophil, das ist ganz klar. Siehe Jörg Tauss (Pädophiler SPD-ler, später Piratenpartei), Volker Beck (wollte Sex mit Kindern legalisieren), Daniel Cohn-Bendit, Sebastian Edathy, die „Odenwaldschule“ (linksliberale Reformpädagogen und Kinderschänder), Frau Özoguz und ihre Kinderehen, usw. usw. usw…

    Letztendlich sind die Kirchen auch linke Organisationen, also pro Flüchtlinge und so – und die größten Kinderschänder-Vereine überhaupt.

  51. Rammelsbergerzengel Siegmar Gabriel wird ihm die Edathy-Beck-Medaille für sexuelle Vielfalt überreichen!

  52. Mir war die SPD schon seit ultra vielen Jahren zuwieder, weil damals der damalige Bundeskanzler Willi Brandt, die Ausländergesetzte derart trotz wahrnung andere damaligen Parteien, durchgeboxt hatte und im Grundgesetz derart festgeschrieben hatte, das diese nicht mehr veränderbar waren. Zu dieser Zeit, wurde ich schon von einem Türken, mit den ich befreundet war, über den Islam aufgeklärt und wie die Zukunft aussehen wird. Genau ist das auch eingetroffen und da fingen auch die Ausländerprobleme an, erst mit den Kindergeld Betrügereien, für Kinder die es gar nicht gab usw. es häufte sich zusehens und immer wieder wurden verlogene Vorteile durch diese SPD verbreitet, das immer schlimmer wurde. So das es richtig ist, das diese SPD die Hauptverantwortung, über diesen Zustand ist. Zur Hilfe der SPD-Ausländer-Politik waren dann die sich Grüne nannten gekommen, welche damals auch den Ausspuch „Ausländerfeindlichkeit“ erfanden, durch und mit diesen Bezeichnungen dann den Wiederstand den damaligen österreichichen wiederstand gegen die „Einwanderung“ der Türken lahmlegten, was schlieslich weitere Kreise in ganz Westeuropa ihren Lauf nahm.
    Das ist der Virus gewesen, der diese Epedemie dieser Krankheit „Moslemsfiber“ zu bezeichnen, ausgebrochen ist, gegen das die Bürger sich zur Wehr zu setzten versuchten und dafür zu Nazis erklärt wurden.
    Das sich diese Grünen, welche damals aus den Studentenaufstand in Berlin entwickelte und durch die Stasi erst in Gang gesetzt wurde, sich auch schon in Amerika breit gemacht haben, war für mich eine Überraschung gewesen und hätte es mir denken können. Wahrscheinlich gelang es den „Grünen“ durch den Präsidenten Obama mit der Aussenministerin Clinten.

  53. OT
    Demokratie in den USA: alte, dumme , weiße Dorftrottel, so jedenfalls berichteten unsere Medien, wählten den neuen POTUS.

    Demokratie in Deutschland:
    alte, dumme SPD-CDU POlitiker (Männer)und eine strunzdoofe, grenzdebile, Deutsche hassende Ossi-Zicke bestimmen den neuen Präsidenten im Hinterzimmer

  54. was regt ihr Euch denn über diesen Fall auf?

    Wir hören doch jeden Tag aufs Neue: Deutschland ist bunt, tolerant und nach allen Seiten offen !!!

  55. OT

    Fidel Castro ist gestorben. Fast 50 Jahre lang herrschte er über die Insel Kuba.

    Angela Merkel

    Wir schaffen das auch

  56. Nachtrag

    Ich bin Zeitzeuge dieser entwicklung.

    Der schlimste Feig eines Histurikers, ist der Zeitzeuge!

  57. #69 zarizyn (26. Nov 2016 16:55)

    OT
    Amazon Werbung im TV

    ein Prietser und ein Imam hocken zusammen, warum wird nicht erklärt, beide klagen einander ihr Leid wegen der kaputten Knie.

    Nächste Szene, beide erhalten ein Paket von Amazon, Inhalt auch jeweils der Selbe, nämlich: Knieschützer !!!( wohl jeweils vom anderen bestellt)
    Nächste Szene: der Imam macht den Bückbeter in der ( leeren !!!) Moschee, und der Priester in der Kirche.

    Ist die Welt nicht schön?

    ——————

    Diese Werbung habe ich das erste Mal zu dem Bericht über die von einem Afghanen in Bochum vergewaltigte Chinesin gesehen, was mehr als skurril war.

  58. Kann man das nicht so drehen,das er AFD mitglied ist,oder zumindest vorhatte in die AFD einzutreten.

  59. Naja, Pädophilie scheint in der SPD jedenfalls kein Tabuthema zu sein.

    Edathy – was macht der jetzt überhaupt?

    Maas – der meint, wir müssten Kinderehen bei Nichtdeutschen akzeptieren

    Zollner – die den Nikolaus feuert, weil er sich bei der „falschen Seite“ gegen Kinderehen ausgesprochen hat

  60. …nicht zu vergessen SPD-Tauss, selbsternannter Pädophilenforscher, um sich ausgiebig mit solchem Bildmaterial mißbrauchter Kindern beschäftigen zu können.

    …und SPD-Türkin Aydan Özoguz will Sondertickets für islamische Kindsehen.

  61. Eigentlich nicht „OT“

    Da sage noch einer, die Justiz bei uns würde nicht durchgreifen.

    EIN MONAT OHNE BEWÄHRUNG
    Quakenbrücker Gurkendieb muss ins Gefängnis.

    Osnabrück/Quakenbrück. Weil er fünf Gurken im Wert von einem Euro gestohlen hat, muss ein 59-jähriger Quakenbrücker für einen Monat ins Gefängnis. Damit bestätigte das Landgericht Osnabrück am Mittwoch das Urteil des Amtsgerichtes Bersenbrück. Ok, bischen angespannter Hintergrund, aber die Relation?

    http://www.noz.de/lokales/samtgemeinde-artland/artikel/810838/quakenbruecker-gurkendieb-muss-ins-gefaengnis

  62. Da hast du natürlich vollkommen recht. Pädophile Neigungen gibt es überall. Das Nervige ist bloß, daß alle Versuche, Kifi schönzureden (bis hin zum Legalisieren) immer wieder aus der linken Ecke kommen. Als demonstrativer Versuch seit Jahrzehnten, „die bürgerliche Gesellschaft“ und „deren repressive Moral“ „zu überwinden“.

    Gut, diesen Vorwurf kann man gelten lassen! Im PI-Beitrag steht aber wörtlich:

    „Pädophilie scheint offenbar in engem Zusammenhang mit linker Geisteshaltung zu stehen.“

    Ein bisschen Fairness, sozusagen als Vorleistung, gegenüber den Linken, insbesondere den Grünen, hielte ich bei diesem Thema für angebracht:

    Als Sex mit Kindern bei Teilen der Grünen ein Thema war, war die Partei noch sehr jung und ungeformt, und veschiedene Randgruppen der Gesellschaft versuchten damals bei den Grünen Fuß zu fassen und ihre kruden Interessen zu vertreten.

    Diese schwierige Phase macht doch jede junge Partei durch! (Die Primatenpartei ist aus dieser Phase nicht einmal herausgekommen.)

    Mir selbst war die pädophilen-freundliche Vergangenheit von Teilen der Grünen bereits seit den 80er-Jahren durch Zeitungsartikel bekannt geworden.

    Jedoch wurde diese pikante Parteien-Phase im stillen Einverständnis fortan eher unter den Teppich gekehrt, sowohl von der Presse als auch von der Partei selbst. Ähnlich vielleicht wie die Geliebte von Helmut Kohl. Man wusste es, aber man redete nicht darüber. Aber es war nicht wirklich ein „Geheimnis“.

    Als durch den Zeitgeist die Grünen dann Jahrzehnte später von ihrer eigenen Pädo-Vergangenheit eingeholt wurden, sahen sie sich gezwungen den Sachverhalt schonungslos aufklären zu lassen.

    Letzteres ist natürlich pure Heuchelei, aber aus parteistrategischer Sicht absolut nachvollziehbar.

    Als ich vorhin in Frauenkleidern und Strapsen devot die Wäsche machte, während meine Frau mich in ihren schwarzen Latexklamotten geil von hinten auspeitschte, dachte ich so bei mir:

    Wenn die Polizei aufgrund eines Verdachtsfalls nun im Zuge von Großrazzien private Computer und Festplatten von einer großen Anzahl von Parteimitgliedern speziell der AfD oder sogar der NPD konfiszieren, auswerten und das Ergebnis durch ihren Polizei-Pressesprecher an die Öffentlichkeit tragen würde …

    …. ich glaube ganz ernsthaft das Thema sexuelle Präferenzen und politische Gesinnung würde bei PI-News niemals wieder Erwähnung finden.

    Ein großer Malus bleibt meiner Meinung nach, trotz Aufklärung, bei den Grünen hängen: Warum darf Cohn-Bendit immer noch auf hohem Posten Politik für die Grünen machen?

  63. Aber bitte vorsicht:

    Auch dies kann untergeschoben sein. Auch bei Edathy (der aus dem NSU-Ausschuß) übrigens. Ein leichtes Spiel, und jeder fragt sich: wie kann einer so doof sein?

    Wer weiß, was Förster vorhatte?
    Wer weiß, was Edathy vorhatte?
    Und Petra Hinz?

    Die SPD kann man für ultmativ böse halten.

  64. Wann wird dieses nutzlose und

    Gesellschafts-zerstörende Dreckspack härter

    bekämpft und ausgewiesen ?

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Was muss noch alles passieren?

    Was müssen wir Deutsche uns noch alles bieten lassen?

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Polizeieinsatz in Stuttgart-Freiberg

    Kurdische Bande zieht bewaffnet durch die Straßen

    Mehr als 30 bewaffnete und vermummte Männer ziehen durch Stuttgart-Freiberg, um ein Video zu drehen. Ein Großaufgebot der Polizei stoppt die Männer, die zum Großteil zur Gruppe der kurdischen Bahoz gehören.

    Stuttgart-Freiberg – Sie waren bewaffnet und maskiert: Am Donnerstagnachmittag sind mehr als 30 Männer in Stuttgart-Freiberg durch die Straßen gezogen. Die Polizei hat die Gruppe kontrolliert und dabei mehrere Waffen und Material zur Vermummung gefunden.

    http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.polizeieinsatz-in-stuttgart-freiberg-kurdische-bande-zieht-bewaffnet-durch-die-strassen.dd3a0624-201b-43ea-a90a-0ceba4a66d30.html

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Nur die AfD wird uns vor diesem Pack noch retten..

    Merkel hat diesen Moslem-Terror ins Land gelassen..

    NIE NIE wieder CDU oder andere Altparteien..

  65. #89 Oeland (26. Nov 2016 17:11)

    Weder tagesschau noch spon berichten…
    Alles klar?
    ————-

    Wozu auch? Rechtsradikalität ist nicht ansatzweise herbei zu lügen und außerdem hat es ja einen der ihren getroffen. Man hört z.B. auch nichts mehr zur der Brandursache in diesem Asylantenheim in Berlin, von vor ein paar Tagen. Damit ist dann klar, das es die Insassen dort selber waren. Aber darüber beriechet wird selbstverständlich nicht. Wäre es dagegen ein sog. Rechter gewesen …

  66. Nachtrag: Als Ehemann einer tv-bekannten SPD-Frau würde ich vermutlich sowieso eher einem Schaf den Vorzug geben. (Ausnahme, die mir ad hoc einfällt: Küsten-Barbie.)

    Vielleicht mal in diese Richtung ermitteln?

    😉

  67. Meine damalige Freundschaft,(Türke)ich nenne ihn hier N, nam mich mal in einer türkischen Diskuthek mit und setzen und an einem Tisch mit einem sehr hüpchen Mädchen, neben ihr, deren Freund sahs. N erzeugte ein Verständnis zwischen Mir und den Mädchen. Keine Frau oder Mädel trug damals ein Kopftuch wolte es nur bemerken. Wird unterhielten und sehr intensiv, aber dabei schien mir das der neben den Mädel sitzende Freund fast zu explodieren schien. So gingen wir wieder weg. Kaum waren wird drausen als mir N sagte, wenn er nicht dabei gewesen wäre, wäre ich tod. So hatte er mir eines gelehrt mit entsprechender Begrundungen, niemals einen Moslem zu trauen egal wie Freundlich er auch sei. Von vorne ultra freundlich und dreht man sich um hat man ein Messer im Rücken. Es wäre ihre Filusiephie das ihnen von kleinkind an eingetrichtert wird. Damals wollte ich es nicht so recht glauben, wurde aber in folgender zait eines besseren Belehrt.
    Kann also nur darauf hinweisen niemals an einer Freundschaft oder ähnlichen zwischen Moslem und Nichtgläubigen rein zu fallen, es kann tödlich sein.

  68. #66 HPB (26. Nov 2016 16:49)
    Kann die Clinton tatsächlich noch gewinnen?

    —————————————————-

    Nee, kann se nich! Alles Wunsch-denkendes Krank-links-Hirn-Gerausche. Wurde auf PI schon behandelt. Bitte Ruhe bewahren. Nix passiert da, nix!

  69. Immerhin – er hat sofort sein Mandat niedergelegt. Das verdient zumindest Hochachtung.
    Eine solch konsequente Haltung würde man sich von manch anderem Politiker wünschen. Da gibt es auch ein paar, die etwas auf dem Kerbholz haben, aber ich will jetzt keine Namen nennen.

  70. #69 joewien (26. Nov 2016 16:52)
    ist der wirklich so doof ????

    ——————————————————-

    Nein!!! Er ist nicht so doof. Es ist viel schlimmer. Er ist ein Kind der SPD.

  71. Es ist immer schön, wenn sich ein Sozenlump selber erledigt. Den Rest besorgen die Wähler.

    Immerhin hat die Sozialdemokratie den Arbeiter ja einmal zu ihrem Idol erklärt und die Unterschichten politisch zu ertüchtigen versucht. Ihr Ziel war einstens, die Lebensverhältnisse derer mit „den schlechten Zähnen, den ausgeleierten Schuhen“ zu verbessern, anstatt sie zu verspotten.

    Gerade in Wien ist diese Entfremdung gut zu beobachten. Wenn nicht mehr die Verbesserung der Lebensverhältnisse der Unterschichten, sondern das Beachten der Regeln des Genderns in der Hoheitsverwaltung und die Errichtung von Begegnungszonen auf Einkaufsstraßen die städtische Agenda prägen, ist nicht sehr verwunderlich, dass die Zustimmung zur Sozialdemokratie immer überschaubarer wird.

    „Die Sozialdemokratie verliert jene, die sie zu vertreten meinte“ …

    http://www.achgut.com/artikel/die_lustangst_vor_der_revolution_der_haesslichen_menschen

  72. @DFens:

    Irrsinn!

    Dieser erbärmliche Lump kommt nicht wegen Volksverhetzung oder Aufstachelung zum Rassenhaß dran!
    Denn: er ist Muselmann

    Am besten der Eintrag: hat in Harvard studiert–der Humanoide—hahahahaha!

  73. Und hier noch eine Breaking News aus der Kategorie „Buntes Deutschland“ (Und damit sind nicht braune dunkeldeutsche gemeint):

    Scheinbar hat sich DHL Express in 3 Bezirken im Maximalbunten Berlin Wedding dazu entschlossen, aus Sicherheitsgründen nicht mehr auszuliefern. In den Bezirken mit 50% und mehr MIGRATIONSANTEIL werden DHL-Express Fahrer scheinbar so häufig ausgeraubt und verprügelt, dass die DHL ihren Fahrern dieses Risiko nicht mehr zumuten möchte. Wie der Artikel schreibt, ist ein sehr grosser Teil der „Migranten“ in diesen Vierteln aus Ländern, in denen nur der Mordkult Islam und dessen Mordgott Allah angebetet werden darf:

    Vorsicht: Artikel auf Englisch:
    http://newobserveronline.com/berlin-invader-crime-halts-dhl-deliveries/

    Deutscher Bericht dazu:
    http://www.express.de/news/panorama/dhl-schlaegt-in-berlin-alarm-zustellung-von-paketen-wird-in-gewalt-kiezen-gestoppt-25152744

    @PI: Bitte berichten!

  74. ich wollt grad dem sympathischen Sozen-Stegner zu diesem Kifi Exemplar in den eigenen Reihen gratulieren aber siehe da, Stegners FB Account ist nur noch für demütige Sozen aus Bordesholm offen.

  75. Nach dem Bekanntwerden von „Rent a Sozi“ hat Gabriel angeblich getobt.

    Was macht Gabriel jetzt?

  76. Zwischen minderjährig und pädo ist dann ja doch noch ein Unterschied. „Barry legal“ wo 18jährigen in schuluniformen posieren dürfte auf youporn und Co mit dir mieistgeklickte Kategorie sein. Insofern würde ich dies mal nicht vermischen wollen

  77. #83 Giftzwerg (26. Nov 2016 17:06)

    Völlig zutreffend. Jedes Unbill hat seine Geschichte. Was wir derzeit feststellen, hat seine Geschichte. Daran zu erinnern ist auch ein wichtiger Quell, nicht nur taktisch sondern auch strategisch zu denken.

  78. Jetzt fängt es richtig an:

    https://www.welt.de/vermischtes/article159776317/Berliner-Szene-Restaurant-verbietet-AfD-Mitgliedern-Zutritt.html#Comments

    ….dummes Bashing!

    Habe mir heute ersthaft überlegt, ob ich die Kunden hinter mir in der Schlage an der Supermarktkasse darauf hinweisen soll, dass sie hinter einer überzeugten AfD-Wählerin stehen 😆
    …damit gebe ich ihnen die Chance, sich hinter jemanden an der anderen Kasse anzustellen…
    Habe auch schon an eine Armbinde gedacht, mit einer Aufschrift : “ Ich wähle die Alternative“……oder so ähnlich 😆

  79. Im Durchschnitt der Bevölkerung sind in Deutschland ca. 1 % schwul.
    Politiker sind mit ca. 5 % dabei, also ca. 5 x häufiger.
    Die Quoten für Pädophile kenne ich nicht.
    Vermutlich sind aber unter den Politikern mindestens 20 mal häufiger Pädophile vertreten als im Bevölkerungsdurchschnitt.
    Die Quote der Vollidioten bei linksgrünen Politikern ist natürlich noch viel präkerer.
    Sie beträgt ca. 100 %!

  80. #89 Oeland (26. Nov 2016 17:11)

    Weder tagesschau noch spon berichten…
    Alles klar?
    *************************************************
    für so etwas ist im Weltbild dieser Leute kein Platz. LIeber wird über einen Brandanschlag auf ein Gebäude in Nauen berichtet, welches als Illegalen UNterkunft vorgesehen war. Einer der Angeklagten ist ein NPD Funktionär. Über die 15 Brände in unserem und im Nachbar Landkreis berichtete hingegen die Tagessau nicht. Warum nur? Falsche Täter, allesamt von den Kuffn.ucken selbst angezündet. Daraufhin bauten die Behörden Brandmeldeanlagen ein. Nun müssen die Blauröcke andauernd wegen Fehlalarme ausrücken. Angeblich sind die Anlagen zu empfindlich eingestellt. Was für ein Quatsch !!
    Die Troglodyten machen sich einen Spaß aus den vielen Fehlalarmen.

  81. Wasche sich wer kann!

    Ulrike Bahr, Vorsitzende der Augsburger SPD gibt eine Erklärung (vom 16.11.2016) zu den Vorgängen um das Ermittlungsverfahren gegen den Landtagsabgeordneten Dr. Linus Förster ab und zeigt sich sehr sensibel.

    Oh, um welch hochsensible Angelegenheit es sich hier doch handelt, die Menschen im weiteren Verlauf auch sehr schädigen können und existenzbedrohend sind. Hat die SPD Tusse jetzt an die inszenierte Flutung unserer Heimat gedacht?

    https://spd-augsburg.de/meldungen/stellungnahme-zum-ermittlungsverfahren-gegen-den-landtagsabgeordneten-dr-linus-foerster/

  82. Das ganze Ausmaß der Pädophälie kommt gar nicht an die Oberfläche.

    Dieser Fall ist nur eine Spitze des ganzen, wie auch der Fall Edathy. Im letzteren wurde in diesem Zusammenhang erst gar nicht gegen Oppermann ermittelt. Sein PC war ihm „abhanden gekommen“.

    Doch diese Kloake der Perversion ist viel, viel tiefer !

    Cohen – Bandit, Renate Künast, Volker Beck, sie machten sich stark in den 80ern für straffreien Sex mit Kindern, wenn der Akt einvernehmlich geschehen sei. Vermeintlich schwören sie ihren perversen Vorstellungen ab. Aber Trittin z.B. sitzt mit einem der Chefideologiepederasten zusammen in einem Gremium. Komme leider nicht auf dessen Namen. Jedenfalls propagiert dieser ungehemmt die Förderung der kindlichen Sexualentwicklung mittels Sex.

    Dieser Dr….kerl hat dazu ein Werk verfasst.

    Und abgeschworen hat die grüne Päderastenelite der Pädophälie nie. Mit Gender versuchen sie nun erst recht nicht nur in die Köpfe unserer Kinder vorzudringen. Hinzu kommt die Rechtfertigung zur Anerkennung von Kinderehen wegen Unterhaltsansprüchen !!!
    Der Kreis schließt sich in dem sich gewisse Kreise auf ihre Weise an den schwächsten unserer Gesellschaft schadlos halten werden.

    Aber der Sumpf ist noch viel tiefer. Wer Interesse hat, der googlele mal unter Sachsensumpf nach und wird da auf erstaunliches Verhalten unseres Innenministers stoßen.

    Und den ganz Wissbegierigen empfehle ich die, man glaubt es kaum – WDR DOKU:

    „Marc Dutroux und die toten Zeugen“.

    Im Zuge der Ermittlungen gegen Dutroux, der bekanntlich als Einzeltäter verurteilt wurde, „starben“ auf verschiedene Art und Weise, haltet Euch fest:

    27 ZEUGEN ! ! !

    Schaut Euch die Doku auf youtube mal an. Und wer dann immer noch nicht genug hat, dem empfehle ich mal, sich mit den Gepflogenheiten derFinanzweltgröße Jeffrey Epstein zu beschäftigen.
    Besonders mit seinen Haiti Flügen im Beisein von:

    BILL CLINTON !

    Etliche Quellen sprechen davon, dass der Privatjet Epsteins mit einen großen Bett in der Kabine versehen sei.

    Ach, Haiti !

    Da gab es doch eine „Dame“, die unbedingt vielen armen Kindern ein „neues zu Hause“ geben wollte. Flugs versuchte ihre „Hilfsorganisation“ zahlreiche Kinder über die Grenze zu Dom Rep zu schmuggeln. Die Kleinen befanden sich dabei in Begleitung von Missionaren aus den Staaten. An der Grenze wurde das Ganze von den Haitianischen Behörden aufgehalten. Die Polizei kam gerade rechtzeitig.
    Haiti hatte kurz zuvor einen folgenschweren Hurrican erlebt. Nun ratet mal, wer die Freundin dieser netten „Dame“ war. Laut wikileaks war es

    Hilary Clinton

    Vor Kurzem noch wurde ein bekannter Magier verhaftet wegen Kinderpornos. Und auch ein wahrer und bekannter Clown, oder besser Pädoclown, hat diesbezüglich wohl einiges auf dem Kerbholz.
    Schauen wir nach GB in den zuletzt großen bekanntgewordenen Kindersexskandal und die „elitären Persönlichkeiten“ die da drin hingen und auch noch von den Ämtern gedeckt wurden, die nicht ermittelten.

    Leute, alles deutet darauf hin, dass diese Verbrechen bis in die höchsten Ebenen hinein reichen. Wir bekommen nur die Spitze des Eisberges dieser widerlichen Verbrechen mit. Es ist eine Schande, dass solchem Pack und Drecksgesindel nicht konsequent beizukommen ist !

  83. #86 Oeland (26. Nov 2016 17:08)

    Na ja, die Sozen sind halt nicht die hellsten und auch nicht die schnellsten. Woran merkt man, dass von denen einer am PC saß?

    Der Bildschirm ist voller Tipp-Ex.

  84. SPD, LINKE und GRÜNE, ein Sammelbecken für Psychopathen, Perverslinge und sexuell schwerst Gestörte!

  85. #108 germanica

    Armbinde

    ——

    Habe mir aus USA eine Trump-Kappe kommen lassen, via bucht.
    „Make America great again“ in Goldstickerei auf tarnfarbenen Grund
    Also doppelt iunkorrekt: pro Trump und auch noch militarist! Wenn schon, denn schon. Kommt besonders gut, wenn mir Kopftuchweiber und wandelnde Müllbeutel entgegenkommen.

  86. Blockparteiteiler eben. Wird Zeit für eine neue Volkspartei, die sich für das Wohl der Bürger einsetzt und nicht nur den Futtertrog und das F.xx-F.xx.-Material der korrupten Bonzen.

    Die Lohndrücker und Rentendiebe müssen weg.

  87. Herr Linus Förster ist ja inzwischen aus der SPD ausgetreten.
    Wahrscheinlich ist er nun bereits Mitglied bei den Grünen.
    Die haben ja auch Erfahrung mit der Pädophilie.

    Und solche Leute wollen uns regieren.

  88. #115 Nachdenklicher (26. Nov 2016 17:42)

    ich wollt grad dem sympathischen Sozen-Stegner zu diesem Kifi Exemplar in den eigenen Reihen gratulieren aber siehe da, Stegners FB Account ist nur noch für demütige Sozen aus Bordesholm offen.

    Wieso denn so unpersönlich über Facebook – Vielleicht kann man Zitronen-Ralle mal mieten und für einen Kindergeburtstag oder eine nachmitttägliche Kaffeerunde engagieren.

    Ich weiß nicht, in welcher Höhe sich der Mietpreis bewegt, aber teurer als Maas oder Nahles ist er auf keinen Fall.

    Hinterher wollen die Kinder nicht mehr in die Geisterbahn und die Kaffeegäste essen bestimmt nicht allzu viel Kuchen.

    Rent a Sozi – das rechnet sich!

  89. #36 DFens (26. Nov 2016 16:17)

    Tja Linus – nun heisst es für ihn selber:

    „Those were the days, my friend! We thought they’d never end!“

    Sie endeten schneller, als er erwartet hatte.

  90. #133 Franz (26. Nov 2016 19:06)

    Herr Linus Förster ist ja inzwischen aus der SPD ausgetreten.
    Wahrscheinlich ist er nun bereits Mitglied bei den Grünen.
    Die haben ja auch Erfahrung mit der Pädophilie.

    Und solche Leute wollen uns regieren.

    Blockparteienfilz, Blockparteiengaunerei und Blockparteienkriminalität funktioniert nur solange der Wähler mitspielt.

    Einfach mal die alten Gesichter abwählen und die neue Volkspartei in die Parlamente bringen.

    Die setzen sich für die Armutsrentner und für die von der Arbeiterverräter-Partei in den Dreck getretenen Arbeiter ein.

  91. #132 Tom62

    Satanistische Rituale beinhalten u.a. das Quälen und Töten von Kindern.
    In einem erschütternden Bericht auf youtube wurden Einzelheiten von einer Zeugin geschildert, die diese Hölle als Kind durchmachte und nur durch Zufall und Glück überlebte.
    Sie erfuhr später von ihren „Eltern“, dass sie ausschließlich gezeugt worden sei, damit man an ihr Satan „huldigen“ könne.

    Sie berichtete von Kindern, die in die Mitte eines Kreises von Erwachsenen gesetzt wurden, die jeder mit einem spitzen Gegenstand nach ihm stachen. Das verängstigte Kind näherte sich immer demjenigen im Kreis, der am freundlichsten auf ihn einwirkte. Das ging so weiter bis zum Schluß. Laut Erzählung dieser Zeugin starben die Kinder.
    Auch dieser Bericht war eine Fernsehdoku, die ich auf youtube gesehen habe. Komme leider nicht auf den Titel.

    Satanismus scheint ebenfalls bis in die höchsten Kreise praktiziert zu werden.
    Im Bericht wurde auch „erklärt“, warum Satanisten am ehesten Kinderopfer bevorzugen. Die Seele von Kindern, besonders von ganz kleinen Kindern, sei besonders rein – unschuldig. Wenn diese Kinder dann bei diesen bestialischen Ritualen sterben, so könne der Priester mit deren Seelen am Besten arbeiten.

    Die Quelle, in der die Verwicklungen Clintons beschrieben werden, habe ich auch gelesen. Du solltest in diesem Zusammenhang auch einmal Jeffrey Epstein googeln und Dich mal mit seinen „Wohltätigkeitsflügen“ nach Haiti in Beisein von Bill Clinton befassen. Erstens Privatjet soll auch in der Kabine ein übergroßes Bett gehabt haben….

  92. #138 Johannisbeersorbet (26. Nov 2016 19:11)

    #133 Franz (26. Nov 2016 19:06)

    Herr Linus Förster ist ja inzwischen aus der SPD ausgetreten.
    Wahrscheinlich ist er nun bereits Mitglied bei den Grünen.
    Die haben ja auch Erfahrung mit der Pädophilie.

    Und solche Leute wollen uns regieren.

    Blockparteienfilz, Blockparteiengaunerei und Blockparteienkriminalität funktioniert nur solange der Wähler mitspielt.

    Einfach mal die alten Gesichter abwählen und die neue Volkspartei in die Parlamente bringen.

    Die setzen sich für die Armutsrentner und für die von der Arbeiterverräter-Partei in den Dreck getretenen Arbeiter ein.
    ——————————————
    Da kann ich dir schon sagen, dass ich seit Jahrzehnten keine der Blockparteien gewählt habe. Und als es die AfD noch nicht gegeben hat, habe ich halt mangels Alternativen die Bayernpartei o.ä. gewählt.
    Aber auch heute mit der AfD haben wir paar Hanseln kaum eine Chance auf Veränderung.

  93. Und der schlimmste Feind von „Giftzwergen“ ist die deutsche Rechtschreibung… Müssen Sie unbedingt hier ihr Gestammel ablassen? Sie diskreditieren PI!

  94. Dieser Vorfall beweist doch wieder einmal von welchen Volldeppen wir regiert werden. Alle in einen Sack und mit dem Knüppel drauf, man trifft immer den Richtigen. Alle Politiker in Deutschland haben weder ein Gewissennoch sind die korrekt, nur eine Bande von Räubern !

  95. Solange er sich im stillen Kämmerlein auf Kinderbilder einen runterholt, finde ich es nicht besonders schlimm. Bitte daran denken, daß die SPD gerade dabei ist, den realen, körperlichen Sex mit Kindern zu legalisieren. Natürlich nicht für alle – nur für streng gläubige Moslems und Islamisten.

  96. Widerlich !
    Pfui Deibel!
    Die ganzen Regierungsbänke druchzogen von solch unmoralischen Kroppzeug!
    Drogen, Korruption und Pädos wo das Auge hinblickt…..bäh
    Was muss die Welt über uns und unser Land denken?
    Ach, ich wills gar nicht wissen!

  97. Wenn ich an diesem Dreckpack erinnert werde egal in welchem Zusammenhang auch, werde ich noch viel Giftiger als 1000 Kobras zusammen.
    Überall sollte man auf jeden derer Plakate aus den Wort „Antifa“ in grußen Buchstaben ein Hakenkreiz zusammenschneiden und auf deren Plakate kleben.

  98. #125 sportjunkie

    Vor Kurzem noch wurde ein bekannter Magier verhaftet wegen Kinderpornos.

    Ich persönlich halte Kinderporno gar nicht mal für schwerwiegend, denn:

    Leute, alles deutet darauf hin, dass diese Verbrechen bis in die höchsten Ebenen hinein reichen.

    Kinderpornos sind nichts anderes als Beweisdokumente für begangene Kinderschändungen. Hier liegt die Erklärung für das Besitzverbot.

  99. #130 dwarsdryver (26. Nov 2016 18:16)
    #108 germanica

    Armbinde

    ——

    Habe mir aus USA eine Trump-Kappe kommen lassen, via bucht.
    „Make America great again“ in Goldstickerei auf tarnfarbenen Grund
    Also doppelt iunkorrekt: pro Trump und auch noch militarist! Wenn schon, denn schon. Kommt besonders gut, wenn mir Kopftuchweiber und wandelnde Müllbeutel entgegenkommen.

    Kann man das nicht mit “ Germany“ bekommen ??

  100. Der Typ hat (noch) eine Homepage auf linus-foerster.de
    Mein lieblingsspruch dort (zitat):
    „Persönlichkeit ist das, wenn man Ämter, Orden und Titel einer Person abzieht.“

    Dumm gelaufen, Mr. Förster!

    #111 Dfens

    Der Vogel hat den Lebenslauf eines typischen SPD-Bonzen. Zuerst in der Sozenjugend, mit Klampfe und Antifaliedern, dann gut vernetzt bei Gewerkschaften, daneben Mitglied in etlichen Vorständen und Aufsichtsräten, nebenbei Studium und Promotion (wo hat der die ganze Zeit dafür her? Oder ist die ihm zugeflogen?)
    Da kann man schon abheben vomgemeinen Volk, so als neofeudaler Landvogt, und für sich Rechte einfordern nach dem Motto qui licet iovi non licet bovi. Zum Beispiel das ius primae noctis.

  101. #140 sportjunkie (26. Nov 2016 19:21)

    Die Quelle, in der die Verwicklungen Clintons beschrieben werden, habe ich auch gelesen. Du solltest in diesem Zusammenhang auch einmal Jeffrey Epstein googeln und Dich mal mit seinen „Wohltätigkeitsflügen“ nach Haiti in Beisein von Bill Clinton befassen.

    Man sollte der Gerechtigkeit halber aber erwähnen, dass auch Donald Trump Beziehungen zu Jeffrey Epstein hatte und im Verdacht steht, in die Angelegenheit verwickelt zu sein.
    http://www.dailywire.com/news/5556/7-things-you-need-know-about-trump-and-sex-slave-amanda-prestigiacomo

    Sollte an diesen Anschuldigungen gegen Trump etwas dran sein, würde das zumindest erklären, warum er den Skandal im Wahlkampf nicht gegen Clinton voll ausgeschlachtet hat. Möglicherweise behalten es sich die Strippenzieher vor, die Angelegenheit gegen ihn zu verwenden, sollte er im Amt nicht nach ihren Vorstellungen handeln — als großes Faustpfand.

  102. Die Arbeiterverräter-Partei Chargen, die ich näher kennenlernen durfte/mußte waren alle entweder

    – korrupt
    – strohdumm
    – pervers
    – psychopathisch
    – geldgierig
    – arrogant
    – kriminell

    oder alles zusammen.

  103. Kreuz.net schrieb bereits, dass Pädophilie im Bundestag zum guten Ton gehört und lag augescheinlich nicht völlig falsch mit diesem Insiderwissen.

  104. NIXDA Pädophil … Wahrheitsgemäß steht in dem unabhängigen und allzeit wahrheitsgetreuen Internet Wahrheits-Portal Wikipedia über Linux Förster:

    Seit Anfang November 2016 ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen Förster. Es geht um Bildaufnahmen im Zusammenhang mit der Beziehung zu einer Frau.

    Wer will jetzt noch bestreiten, daß die Linke Ideologie mit Wikipedia gemeinsame Sache macht?

  105. #157 munin

    Du hast recht, danke für den Hinweis.
    Ich habe es soeben selber im Netz gefunden.

    Sie waren alle auf Epsteins Privatinsel mit dem Firmenjet, der auch „Lolita Express“ genannt wird.

    Was besonders erschreckend ist, ist folgendes:

    2003 verschwand in Portugal doch das kleine Mädchen (Madleine ? Oder so ähnlich). Im Zuge der Ermittlungen wurden 2 Phantombilder erstellt.
    Und diesen beiden Bildern sehen die Podesta Brüder sehr ähnlich !

    Podests war ja Hilarys Wahlkampfmanager. Sein Bruder heißt Tom. Von den beiden sprechen die Internetquellen.

  106. #33 Selbstdenkender (26. Nov 2016 16:12)

    Da kommt doch langsam die Motivation ans Tageslicht, warum Linke gerne Sex mit Kindern legalisieren wollen und nichts gegen Kinderehen haben! Und da das am Besten funktioniert, wenn man schon in der Schule mit dem Thema anfängt und die Schutzbedürftigen Kinder so geistig darauf vorbereitet, was hirnkranke Erwachsene mit ihnen so vorhaben!
    *******************************************

    Genau, genau, genau!
    So empfinde ich dies auch.
    Langfistige, hinterfotzige Planung steckt wahrscheinlich dahinter.

  107. #70 joewien (26. Nov 2016 16:52)
    ist der wirklich so doof ????

    Wieso diese Frage?
    Der Typ ist in der SPD!
    Noch Fragen?

  108. Ich denke nicht, daß „links“ und „pädophil“ in einem Zusammenhang steht, aber jedoch „links“ und „lügen“. Und „pädophil“ und „lügen“.

    Korrelation, nicht Kausalität.

  109. #158 Johannisbeersorbet (26. Nov 2016 21:32)

    Ich erlaube mir, etwas Entscheidendes zu ergänzen: Stinkenfaul in Bezug auf ehrliche Arbeit.

    #162 Wilma Sagen (26. Nov 2016 22:14)

    So unappetitlich es auch klingt, das treffende Wort ist „Frischfleischanbau“.

  110. @#64 Metaspawn (26. Nov 2016 16:47)

    Auffällig häufig passiert das in der Politik mit der Pädophilie. Gibt es da evtl. ein Netzwerk?

    Ja, laut Cathy O´Brien gibt es in der NWO ein solches Netzwerk:
    https://en.wikipedia.org/wiki/Cathy_O%27Brien_(conspiracy_theorist)

    Bestehend aus Alt-Nazis, Satanisten, Paedophilen, Geheimdiensten und Menschenhaendlern.

    „O’Brien also states that she has a recollection of child abuse — of her and her daughter — by international pedophile rings, drug barons and satanists, as part of a sex slave aspect to her „trauma based mind control programming.“ Individuals from United States, Canadian, Mexican and Saudi Arabian government officials to stars of the Country and Western music scene are among those she accuses of these crimes. According to scholar Michael Barkun, investigations into the story produced no credible evidence and numerous inconsistencies.[“

    Genutzt wird eine Methode die Josef Mengele im KZ Auschwitz erprobt haben soll. Gedankenkontrolle durch die Schaffung einer weiteren Persoenlichkeit (klingt sehr nach Islam Gehrinwaesche) durch brutale Gewaltanwendung.

    http://www.projectalbatross.com/cianazis/

    http://www.wahrheitssuche.org/monarch.html

  111. https://celleheute.de/schwerer-raub-in-hambuehren-drei-verdaechtige-in-untersuchungshaft/
    Schwerer Raub in Hambühren/Celle

    Gestern wurde eine 48-jährige Radfahrerin aus Hambühren Opfer eines schweren Raubes. Dabei sei sie geschlagen und an einen Baum gefesselt worden. Die Beschuldigten sollen für elf Überfälle verantwortlich sein.

    Gegen 18.15 Uhr fuhr die Frau den Radweg von Celle in Richtung Hambühren. [Dort] sei sie unvermittelt von drei jungen Männern vom Fahrrad gerissen und mit der Faust ins Gesicht geschlagen worden. Die Männer hätten die Frau in den Wald geschleppt, sie dort mit einem Seil an einen Baum gefesselt und nach Wertsachen durchsucht. Auch sei ihr ein Handy abgenommen worden. Danach seien die Täter unter Mitnahme des Fahrrades der 48-Jährigen in Richtung Celle geflohen.

    Bei den Männern handelt es sich um drei junge afghanische Flüchtlinge im Alter von 18, 22 und 25 Jahren.

    Heute fanden Durchsuchungen statt. Dabei wurden bei den Beschuldigten eine Vielzahl von Handys, ein Messer sowie weitere Gegenstände aufgefunden, die im Zusammenhang mit weiteren Raubüberfällen stehen dürften.
    Nach weiteren polizeilichen Ermittlungen stehen die Beschuldigten im Verdacht, insgesamt elf Überfälle in Celle begangen zu haben.

  112. grüner und roter pädophiler Abschaum: das ist das ‚anständige Deutschland‘ der grünlinken Vollpfosten!

  113. Warum wundert mich das alles nicht?
    Sozialisten sind nunmal das widerwärtigste und perverseste Gesocks das es gibt. Sozialismus an sich ist ja nur eine Irrlehre, aber wird er vorsätzlich betrieben, ist er ein Verbrechen. Eine Ideologie deren Opfer in dreistelliger Millionenzahl gemessen werden darf noch immer straffrei verbreitet werden.
    Morden, Stehlen und natürlich Kinderschänden gehört dort dazu. Von den Wiener Kinderschändungsanstalten bis zur Odenwaldschule.
    So sind Sozis eben.

    Aber wie bei Pädathy geht das sicher mit einer kleinen Geldbuße ab. Dafür hat man ja die passenden Sozi-Richter in in Postion gebracht…

  114. Frage: Was ist der Unterschied zwischen Pädophilie und typischer islamischer Kinderheirat die in DE anscheinend als legal akzeptiert ist? Man hört da von Hunderten solcher Heiraten!

  115. #99 DFens (26. Nov 2016 17:19)
    Eigentlich nicht „OT“

    Da sage noch einer, die Justiz bei uns würde nicht durchgreifen.

    EIN MONAT OHNE BEWÄHRUNG
    Quakenbrücker Gurkendieb muss ins Gefängnis.
    ———————————————————————–

    Justiz für Deutsche ist ja ganz anders as für INVASOREN. Letztere kriegen ja sogar fürs Tottreten und Verwaltigung bekanntlich nur Bewährung. So KORRUPT ist die deutsche Justiz!

  116. das lustige ist das alle sogar die einheitpartein sich gegen nacktbilder also FKK ausgesprochen hatten

    ich glaube sogar steinmeier(spd) sprach über schande das man sowas legal erwerben kann russische seiten bieten solche nacktbilder also ohne sex und ohne posieren an

    wobei ich mich erinnere höcke gesagt zu haben das die einheitspartei die „nacktheit des körpers“ verbieten will

    also was denn nu ? einheitspartei thema zur vernichtung der nacktheit ?

  117. ich halte das jetzt einfach mal für müll man scheint über islam hetze ehe mit jugendlichen verbieten zu wollen

    das müsse wenn dann auf die ausländer-sonderrechte beschränkt werden

    ein idealer boden für die einheitspartei die nacktheit und gleichzeitig auch die ehe mit jugendlichen in deutschland komplett zu verbieten und das über islam hetze zu machen

  118. Darum will die SPD die Kinderehe, damit Sie legal Kinder missbrauchen koennen. Gesindel, zusammen mit den Gruenen, darum lieben Sie die Islamisten so, weil die die gleichen Werte haben.
    Pfui Teufel

  119. Ich finde von PI schwach, einem Politiker mit einer psych. unheilbaren Erkrankung nachzuweisen, dass er zum Politikersein ungeeignet ist. Ich will Pädophilie auf keinen Fall bagatellisieren, pädophile Handlungen richten in der Seele eines Kindes wahre Verwüstungen, die es später am Leben hindern, an, aber ein Pädophiler muss nicht automatisch a einfall- und charakterloser Politiker sein. Selbst über den Polit-Übermenschen Strauß und worauf er beim F… so abfuhr, wurde ja einiges Pikante kolportiert und dennoch heißt es nicht: „Der hätte lieber NICHT Politiker werden sollen. Außerdem entscheidet Keiner: „Ab morgen bin ich pädaphil, weil das geil ist!“ Ich bin für Bestrafen und notfalls auch das Wegsperren, aber nicht, dass man das genüsslich breittritt und auswalzt.

Comments are closed.