syrerIm Dezember 2015 reiste eine kleine syrische Familie über mehrere sichere Drittstaaten nach Germoney. Gerade noch rechtzeitig bevor die junge Frau ein Baby bekam. Aus Dankbarkeit für Merkel, die deutsche Mutter des Weltelends oder auch aus Effekthascherei nannten die Eltern das Kind „Angela Merkel“. Die Betroffenheitspresse schrieb daraufhin die Familie in den deutschen Asylhimmel. Nun das bittere Erwachen, auch für „Angela Merkel“ (zumindest für diese) gelten noch deutsche Gesetze. Die Familie erhielt einen Bescheid, dass eben weil sie über sichere Drittstaaten einreiste es in Deutschland kein Asyl geben werde.

Aber keine Sorge, dank unserer Pro-Asyl-Contra-Deutschland-Politik bedeutet das noch nicht, dass die Asylbetrüger abgeschoben werden. Erstmal bleiben sie und genießen subsidiären Schutz. Konkret heißt das, sie können vorerst ein Jahr auf unsere Kosten bleiben, dürfen aber keine Familienmitglieder nachholen. Dieser Status kann auch noch zweimal verlängert werden. Bis dahin hat die Namensgeberin, die wir leider auch nicht abschieben können, sicher ein Gesetz befohlen, das es allen Illegalen ermöglicht zu bleiben.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

153 KOMMENTARE

  1. Mir ist bei der Analyse des Hetzblattes aufgefallen, dass es inzwischen nahezu täglich von den „Brenn“punkten des Islam berichtet. Es wirkt merkwürdigerweise wie von PI abgeschrieben. Diese Nachrichten („Doch geschehen ist kaum etwas“) werden die Altparteien verstärkt unter Druck setzen. Hat Bild erkannt, wohin die Rück-Reise geht?

    http://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/islam/scharia-report-deutschland-48905086,view=conversionToLogin.bild.html
    Der Deutsch-Kurde Nurettin B. (38), der seine Ex-Frau mit dem Auto durch Hameln schleifte – er hatte VIER Ehefrauen. Drei davon nach Scharia-Recht (sogenannte „Imam-Ehen“).
    Leider kein Einzelfall. Scharia-Recht, das sich über deutsches Recht stellt, hat zwar die Politik alarmiert. Im Koalitionsvertrag vereinbarten Union und SPD 2013: „Wir wollen das Rechtsprechungsmonopol des Staates stärken. Illegale Paralleljustiz werden wir nicht dulden.“ Doch geschehen ist kaum etwas.

  2. Richtige Entscheidung! Jetzt muss es nur noch umgesetzt werden. Die originale Angela Merkel können die gleich mitnehmen!

  3. Ich wette 100€ das Angela Merkel nicht abgeschoben wird.
    Weder das Original noch die Fälschung
    Die werden tief in die Trickkiste greifen um Gründe zu finden das die Familie bleiben darf

  4. Auch für arabische Hidschab-Kulleraugen gilt:

    Merkel muSS weg!

    2040: Frankfurter Flughafen wird zum Joschka-Fischer-Airport

  5. Zum subsidiären Schutz wollte ich nur noch mal ausdrücklich das OLG Schleswig loben, das gestern dem Unsinn „Syrer klagen auf vollen Schutz und Familiennachzug“ aller anderen deutschen OLGs den Mittelfinger gezeigt hat.

    Mal sehen, wie lange dieses in diesen Zeiten außergewöhnliche Urteil Bestand hat.

    https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Asylstatus-von-Syrern-Richter-weisen-Klage-ab,ovg132.html

    https://www.berlinjournal.biz/oberverwaltungsgericht-schleswig-asyl-syrer/

  6. Ach, die Doof-Merkel wird das schon machen!
    Sie als Patentante und Gauck(ler) als Patenonkel!!
    Da wird man schon was finden. Ich glaube immer mehr an die Vollverblödung unserer BT-Marionetten!
    Wie völlig dämlich diese doch sind, zeigte mir hier vor ein paar Tagen das Video mit unseren Fachkräften aus dem Bundestag und ihren Sprüchen. Flinten-Uschi schoss den Vogel ab. Wenn ihre „Kinder“ bei der Bundeswehr wären und ein Einsatz im Ausland ansteht, müssten sie mit. Auf die Frage, ob denn ihre Künder bei der BW wären lachte sie sich halb tot und antwortete mit nein!

  7. #7 Babieca

    …und dieser Senat bestand aus drei RichterINNEN, wie im TV zu sehen. Bemerkenswert.

  8. #3 Wnn (24. Nov 2016 13:12)

    Ach schau! Der Frau-hinter-dem-Auto-Herschleif-Moslem, der mit der Geschleiften nach Imam-Ehe islamisch verheiratet war, hat den üblichen islamischen Harem aus vier Frauen. Der Zuchtbulle und seine Kuhherde. Warum wundert mich das jetzt überhaupt nicht?

    Islam, Islam, Islam.

    Widerlich!

  9. Aber keine Sorge, dank unserer Pro-Asyl-Contra-Deutschland-Politik bedeutet das noch nicht, dass die Asylbetrüger abgeschoben werden. Erstmal bleiben sie und genießen subsidiären Schutz. Konkret heißt das, sie können vorerst ein Jahr auf unsere Kosten bleiben, dürfen aber keine Familienmitglieder nachholen. Dieser Status kann auch noch zweimal verlängert werden.

    Und bis dahin kann Links/Grün ja noch ein „gutes“ Gesetz verabschieden, damit die auch niemals abgeschoben werden.
    Denn der dumme Deutsche arbeitet doch gerne dafür das arbeitsscheue Moslems gut leben und im Gegenzug „bereichern“.

  10. nun es gibt menschen die glauben die welt also auch deutschland gehöre gott/allah/jahwe

    das stellt jede form des besitztums in frage

    das „deutschland“ sei also gar nicht eigentum deutschlands

    sondern der „menschen“

    wobei man dann diese bücher liest ist ein nationenbild zu finden oder eine monopolitisches streben einer religion also eine welt der moslime oder der christen/juden

    man darf nicht vergessen das jesus dazukam und die kirche nicht all dieser bücher anerkannt hat

    vor allen in jesus wird der sozialist rausgelesen auch der „jesus sozialist“ genannt

    und beim linksideologen ist gott nur dann gut wenn er links ist dazu werden dann zeilen gelesen die man gerade braucht und für eigene ideologische zwecke verwendet

  11. Ich schlage einen Deal vor: Wenn die olle A.Merkel geht,dann kann die kleine Angela hier bleiben.Ist doch fair,oder?

  12. Der Duldungsstatus kann also bis zu drei Jahren verlängert werden. In dieser Zeit dürfen sie keine Familienmitglieder nachholen. Aber sie können hier ihre Familie vergrößern … und dann wird sich eine neue Lösung finden, damit sie bleiben können. So schnell gibt Deutschland keine geschenkten Menschen mehr her.

  13. oh und noch etwas

    der linksideologe nimmt gerne als beispiel das ein zuwanderungsland eh funktiniert

    dazu wird dann beispiel genannt : usa und kanada

    wenn man aber genauer hinsieht sieht man sehr genau

    die indianer wurden aus ihrer heimat vertrieben und nahezu ausgerottet das mit allen regeln das kunst

    sogar die büffel wollte man ausrotten da sie lebensgrundlage für die indianer waren

    derzeit versucht man deutschland wohl mit den selben methoden auszurotten

    auch nicht zu vergessen als diese ganze multikult bunt elite immer die schuld der rassistischen deutschen gesellschaft gab (nazi keule) egal für was immer ein schuldiger

    starb diese keule auch weil sie als die linken damit angefangen haben es auf ganz europa und auch in die ganze welt zu tragen

    die selben probleme europaweit und weltweit geschahen damit ist die nazi keule wiederlegt und als argumentation tot

    schauen wir doch mal in die USA ? wer kommt denn da ? nehmen wir doch arnold schwarzenegger der kam als mr. universum konnte damit sein geld verdienen dann der schauspielerei

    die leute die hier kommen sind leute die in der regel gar nichts haben keinen beruf keine bildung und soziale verlierer in ihrer heimat weder integrations willig noch fähig

  14. „Merkel“ wird auf deutschen Standesämtern als weibl. Vornamen anerkannt???

    Ganz falsch ist es nicht, sind doch

    Merkel, Merkle, Märkle, Merkele, Märklin, Mark(e)l, Merk, Märk, Maak usw. die Kurz- u. Koseformen des

    männl. Vor- u. Berufsnamens Marquard(t), Markwart, Markhart(Grenzhüter, Grenzschützer), der irgendwann auch zum Familiennamen (genommen) wurde/werden durfte/mußte oder rutschte.

    +++++++++++++++++++

    Und da ich grade dabei bin: „Marx“ kommt übrigens von Markus/Marcus, dem Evangelisten; siehe auch Marks, Marcks, Merks

  15. #19 LinkesDrecksSchwein (24. Nov 2016 13:24)

    – – –

    „ Was meinst du: Ist’s recht, dass man dem Kaiser(Anm. Staat) Steuer zahlen oder nicht? Da nun Jesus merkte ihre Bosheit, sprach er: Ihr Heuchler, was versucht ihr mich?
    Weiset mir die Steuermünze! Und sie reichten ihm einen Groschen dar. Und er
    sprach zu ihnen: Wes ist das Bild und die Aufschrift? Sie sprachen zu ihm: Des
    Kaisers. Da sprach er zu ihnen: So gebet dem Kaiser, was des Kaisers ist, und
    Gott, was Gottes ist!
    Da sie das hörten, verwunderten sie sich und ließen ihn
    und gingen davon.“

  16. würde mich nicht wundern, wenn Angela Merkels Mutter wieder schwanger ist, und überpünktlich zum bestätigten Ausreisetermin eben zum Verlassen des Landes dann der Klapperstorch der Familie ein nächstes Kind mit Namen Siggi Schmerbauch schenkt, um sich so mit ihrem neuen “ Sonnenschein “ hier einen neuen Aufenthalt zu ermöglichen

  17. Hieran erkennt man auch wie es um den Geisteszustand in diesen Kulturkreisen bestellt ist.
    Mal ehrlich, käme hier jemand auf die Idee wenn um einen herum militärische Kampfhandlungen stattfinden oder ggf. zu erwarten sind, seine eigene Frau auch noch zu schwängern, Leute ??!
    Falls dann doch Frauen bei einer sogenannten „Flucht“ dabei sind, sind die garantiert auch schwanger, seht euch die Bilder der eintreffenden „Geretteten“ auf den „Italo-Fähren“ an.

  18. Sollte das sprechende Kopftuch irgendwann auf die Idee kommen, daß es mit Kind auch ohne Ehemann in Germony „gut leben“ kann, darf es dann wahlweise sein Kind aus dem Fenster fliegen sehen oder den Asphalt am Seil aus der Nähe betrachten.

    Denn Islam ist Islam und da gehören die Kinder dem Mann und die Frau ist Sklave, Haustier, Fickgefäß, Kinderfabrik. Und wenn das nicht so läuft, kann der Mann seinen Hausrat umbringen, um „die islamische Ordnung“ aufrechtzuhalten. Übertrieben? Nein. Islamische Praxis in Betriebsanleitung und allen 56 islamischen Ländern der Welt.

  19. Das Problem ist, dass die kleine Andrea Merkel samt ihren Eltern auf keinen Fall, nicht, nie und nimmer, gar nicht irgendwohin abgeschoben werden wird. Sie werden in Deutschland, sorry, dem Land derjenigen, die schon länger hier leben, bleiben!

  20. #8 Eurabier (24. Nov 2016 13:17)

    Wird jetzt die Merkel, die schon länger hier lebt oder die neu hinzugekommene Merkel abgeschoben?

    Weder noch.

    Im Gegenteil. Man sammelt schon seit längerem Daten über z.B. PI-Kommentatoren ( Eurabier ) und interniert diese zu gegebenem Zeitpunkt.

  21. Ich frage mich immer noch, wie man nach Syrien abschieben will. Es gibt keinen regelmäßigen Flugverkehr dort hin. Es gibt keine funktionierende staatliche Gewalt, die bereit ist über die Rücknahme eigener Staatsbürger zu verhandeln.
    Das weiss die Bundesregierung bereits länger als 1 Jahr, trotzdem nimmt man weiter „Syrer“ auf auch in er Kenntnis, dass man sie gar nicht abschieben könnte, falls sich herausstellen sollte, dass kein Asylanspruch besteht.

    Warum schränkt man den Sozialhilfeanspruch nicht auf diejenigen ein, die sich rechtmäßig in Deutschland aufhalten, sei es durch Staatsbürgerschaft, Asylberechtigung, Arbeitserlaubnis etc. aber eben nicht ausreisepflichtige Ausländer? Dann würde sich in den meisten Fällen der Aufenthalt von selbst beenden.

  22. #32 Babieca (24. Nov 2016 13:45)

    Sollte das sprechende Kopftuch irgendwann auf die Idee kommen, daß es mit Kind auch ohne Ehemann in Germony „gut leben“ kann, darf es dann wahlweise sein Kind aus dem Fenster fliegen sehen oder den Asphalt am Seil aus der Nähe betrachten.

    Das sprechende Kopftuch wird ganz, ganz schnell noch ein Kind in Deutschland zur Welt bringen. Somit ist nichts mehr mit abschieben.

    Kulturell bedingte Säureattacken, Asphaltshows sowie „fliegende Kinder“ gehören leider in BuntSchland mittlerweile zum Alltag.

  23. #29 Heisenberg73 (24. Nov 2016 13:42)

    „Ad“ und sein Zweitnick „Du“ trollt hier seit Tagen mit seinem Dreck rum. „Zionismus“ – dä Joodän sänd schold, dä stäckän öberall dahänter“ – ist sein Hauptanliegen. Wäre schön, wenn PI den mal wieder von der Weide in die Quarantänebox führen könnte.

  24. Wenn hier eh bald die Hölle auf allen Straßen los ist, wegen Deren Gleichen und denen Muslime die schon länger hier sind, dann flüchten die eh weiter! Da der Krieg mit zu uns gebracht wird, nur eine Frage der Zeit! Aufräumen und bezahlen dürfen nur wir… wie immer!

  25. Eine Balsamisierung findet nicht statt ™

    „Der Leiter des Islamischen Zentrums Hamburg, Ajatollah Reza Ramezani, war seit Beginn des Schuljahres Schirmherr…“

    „Hamburgs Erzbischof Stefan Heße …
    besuchte dafür die Blaue Moschee an der Alster,
    gemeinsam mit mehr als 80 Grundschülern.“

    http://www.kn-online.de/News/Aktuelle-Politik-Nachrichten/Nachrichten-Politik/Ajatollah-Schirmherrschaft-fuer-Leseprojekt-an-Erzbischof

    Widerstand seitens der Eltern gegen einen Besuch der Islamkaserne gabs offenbar nicht –
    nicht mal gegen Schirmherr-Eiertollern

    Blauer Kaefig voller islamgrüner Narren im roten Hamburg. Passt.

  26. @ #33 Bin Berliner (24. Nov 2016 13:44)
    „Berliner Polizisten dürfen keine Dienstwaffe in der Freizeit mehr tragen“

    Aber DHL wird sie wohl beantragen : *
    „DHL Express stoppt Zustellung in Gewalt-Kiezen“
    http://www.berliner-kurier.de/25150218 ©2016

    * oder das Schutzgeld für die Libanesen-Clans
    aufs Porto fuer die Hanfernte raufschlagen.

  27. Es wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird; die syrische (oder algerische, tunesische, marokkanische etc.) Angela Merkel wird 100%ig dauerhaft in der BRD bleiben, warum sollten die Verantwortlichen nach mehr als einem Jahr Rechtsbruch auch zu geltendem Recht zurückkehren.

    DENN:
    Die Bundespolizei stellte 2015 INSGESAMT NUR 1699 ASYLSUCHENDE fest, die NICHT über einen sicheren Drittstaat beziehungsweise sicheren Herkunftsstaat nach Deutschland eingereist sind“.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article159127526/Asylbewerber-aus-sicheren-Drittstaaten-an-Grenze-zurueckweisen.html

  28. Die Asylbetrüger brauchen doch nur nach Berlin gehen. Dort hat kürzlich die neue rot-rot-grüne Regierung einen Abschiebestopp und den Einsatz einer Expertenkommission beschlossen, die alle juristische Möglichkeiten ausloten soll, damit auch rechtskräftige und vollziehbare Abschiebungen verhindert werden können:

    Selbst klimatische Verhältnisse im Heimatland (wie Minus-Temperaturen) sind aus rot-rot-grüner Sicht ein Abschiebe-Hindernis

    http://www.bz-berlin.de/berlin/fluechtlinge-in-berlin-rot-rot-gruen-plant-abschiebe-stopp

    Lesenswerter Kommentar zur Islamisierung:

    Kommt die Unterwerfung? Wie sich das Abendland immer mehr zum Morgenland wandelt

    Der Bürgermeister von Rotterdam, Ahmed Aboutaleb, selbst Moslem, verkündete kürzlich in Richtung der hohen Anzahl integrationsunwilliger, moslemischer Einwanderer in den Niederlanden:

    Wenn ihr die Freiheit nicht wollt, packt um Himmels Willen eure Koffer und geht!

    Die Kapitulation ist in vollem Gange

    50 Prozent der Schüler in den heimischen Volksschulen sind ausländischer Herkunft und nahezu sämtliche davon sind Moslems.

    In größeren europäischen Städten besteht bereits 40 Prozent der Bevölkerung aus Moslems. Es gibt eine regelrechte Bevölkerungsexplosion von Neugeborenen aus moslemischen Familien in Europa

    Bürgerkrieg unvermeidlich

    https://www.unzensuriert.at/content/0022412-Kommt-die-Unterwerfung-Wie-sich-das-Abendland-immer-mehr-zum-Morgenland-wandelt

  29. Mamon, ist das nicht explizit ein marrokanischer Name?

    Auch egal, die erzählen der BAMF eh alle Märchen aus 1001 Nacht!

  30. #29 Heisenberg73 (24. Nov 2016 13:42)

    #26 Ad (24. Nov 2016 13:35)

    Der Beitrag ist nicht nur optisch eine Zumutung.

    Seit ein paar Tagen tauchen hier immer wieder seltsame Kommentare auf. Auch unter dem vermutlichen Zweitaccount #DC oder so ähnlich.
    Es wurde schon von verschiedenen PI-Kommentatoren bemängelt.

    Wann reagiert hier http://www.pi-news.net ?

  31. 35 schrottmacher (24. Nov 2016 13:48)

    Ich frage mich immer noch, wie man nach Syrien abschieben will. Es gibt keinen regelmäßigen Flugverkehr dort hin. Es gibt keine funktionierende staatliche Gewalt, die bereit ist über die Rücknahme eigener Staatsbürger zu verhandeln.“

    Wie kommen Sie darauf? Die staatliche Gewalt befindet sich sichtbar im Krieg mit den NWO Söldnern, große Teile Syriens wurden nie von den Söldnern besetzt und die besetzten Gebiete wurden zu Teilen bereits befreit.

    Die syrische Regierung selbst hat die geflüchteten Syrer zur Rückkehr aufgerufen, denn für den Wiederaufbau wird jede Hand gebraucht.

    Selbst der größere Teil Aleppos befindet sich nicht in der Hand des „IS“ und die Leute leben dort völlig normal.

  32. Die Familie erhielt einen Bescheid, dass eben weil sie über sichere Drittstaaten einreiste es in Deutschland kein Asyl geben werde.

    Das dürfte für 99 % der von Merkel Hereingeschleppten zutreffen.

  33. #3 Wnn (24. Nov 2016 13:12)
    +++ Mir ist bei der Analyse des Hetzblattes aufgefallen, dass es inzwischen nahezu täglich von den „Brenn“punkten des Islam berichtet. Es wirkt merkwürdigerweise wie von PI abgeschrieben. Diese Nachrichten („Doch geschehen ist kaum etwas“) werden die Altparteien verstärkt unter Druck setzen. Hat Bild erkannt, wohin die Rück-Reise geht?
    ____________________

    … auch im Buntestag wird PI gelesen, konnte ich heute beobachten … übrigens ist der Buntestag schon ziemlich bunt …

    siehe http://www.directupload.net/file/d/4549/xofeux7a_png.htm

  34. @ #7 Babieca (24. Nov 2016 13:17)
    „Mal sehen, wie lange dieses in diesen Zeiten außergewöhnliche Urteil Bestand hat.“

    es bleiben noch das bundes-vg, der eu-gh,
    der eu gh f menschenrechte, UNO, papst, …

    beim aldi gibts trockendatteln. jamjam.

  35. #29 Heisenberg73 (24. Nov 2016 13:42)

    #26 Ad (24. Nov 2016 13:35)

    Der Beitrag ist nicht nur optisch eine Zumutung.

    Seit ein paar Tagen tauchen hier immer wieder seltsame Kommentare auf. Auch unter dem vermutlichen Zweitaccount #Du oder so ähnlich.
    Es wurde schon von verschiedenen PI-Kommentatoren bemängelt.

    Wann reagiert hier http://www.pi-news.net ?

    Hier liegt offensichtlich „Trollalarm“ vor.

    Wann reagiert die Moder*ation ?

  36. #29 Heisenberg73 (24. Nov 2016 13:42)

    #26 Ad (24. Nov 2016 13:35)

    Der Beitrag ist nicht nur optisch eine Zumutung.

    Seit ein paar Tagen tauchen hier immer wieder seltsame Kommentare auf. Auch unter dem vermutlichen Zweitaccount #Du oder so ähnlich.
    Es wurde schon von verschiedenen PI-Kommentatoren bemängelt.

    Wann reagiert hier http://www.pi-news.net ?

    Hier liegt offensichtlich „Trollalarm“ vor.

    Wann reagiert die Moderation ?

    MOD: Vielen Dank für den Hinweis. Wird bearbeitet.

  37. #39 Babieca (24. Nov 2016 13:50)

    #29 Heisenberg73 (24. Nov 2016 13:42)

    „Ad“ und sein Zweitnick „Du“ trollt hier seit Tagen mit seinem Dreck rum. „Zionismus“ – dä Joodän sänd schold, dä stäckän öberall dahänter“ – ist sein Hauptanliegen. Wäre schön, wenn PI den mal wieder von der Weide in die Quarantänebox führen könnte.

    D – A – N – K – E !!!

    Moderatio*n bitte übernehmen sie.

  38. #39 Babieca (24. Nov 2016 13:50)

    #29 Heisenberg73 (24. Nov 2016 13:42)

    „Ad“ und sein Zweitnick „Du“ trollt hier seit Tagen mit seinem Dreck rum. „Zionismus“ – dä Joodän sänd schold, dä stäckän öberall dahänter“ – ist sein Hauptanliegen. Wäre schön, wenn PI den mal wieder von der Weide in die Quarantänebox führen könnte.

    D – A – N – K – E !!!

    Moderation bitte übernehmen sie.


    MOD: Danke für den Hinweis. Ich leite es weiter.

  39. Dieses Flüchtilantentum aus Syrien ist ähnlich absurd, als bräche im Saarland Krieg aus und anschließend flüchtete ganz Deutschland nach Saudi, um da „in Sicherheit und Wohlstand“ zu leben.

  40. Übrigens: In Damaskus (nein, die Fotos/das Videomaterial zeigen nicht Duisburg, Essen, Dortmund, Mannheim, auch wenn es den Anschein hat- rein phänotypisch kein Unterschied zu deutschen Städten in den Abendstunden… :-)sieht es sicher aus, dahin könnte die Familie unverzüglich zurückgeschickt werden:

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-3444303/Isn-t-Syria-supposed-warzone-Surreal-footage-inside-Damascus-shows-bustling-night-markets-happy-children-splashing-swimming-pool.html

  41. @#41, Leukozyt: Immerhin wurde Lessings Ringparabel gelesen. Und Erzbischof Stefan trug sein Amtskreuz.

    Aber beim Weiterlesen kam noch dieser Artikel: Essigvisage und der Buchhändler aus Würselen: „Stegner: Schulz wird Riesengewinn für den Bundestag!“

    Warum sieht man diese Polit-Niete jetzt überall?

  42. #56 lorbas (24. Nov 2016 14:09)

    #39 Babieca (24. Nov 2016 13:50)

    #29 Heisenberg73 (24. Nov 2016 13:42)

    MOD: Danke für den Hinweis. Ich leite es weiter.

    Vielen lieben Dank und ein großes Dankeschön für eure Arbeit !!!

  43. #5 katharer (24. Nov 2016 13:13)
    +++ Ich wette 100€ das Angela Merkel nicht abgeschoben wird.
    Weder das Original noch die Fälschung
    Die werden tief in die Trickkiste greifen um Gründe zu finden das die Familie bleiben darf.
    ———-
    Die Wette nehme ich nicht an 🙂 im Übrigen wird die Familie in Windeseile von jetzt 3 auf in 3 Jahren 6 Personen anschwellen und Abschieben wird dann nicht mehr möglich sein „soziale Härte“ oder so …

  44. Das ist doch bestimmt eine Ente. Wie jeder weiß, wird niemand, der einmal deutschen Boden betreten hat, abgeschoben. Das gebietet schon das schlechte Wetter in den Heimatländern derselben. Oder weil dort die Sonne zu viel scheint. Möglicherweise sind das schon „Klima-Opfer“ oder so.

  45. Konkret heißt das, sie können vorerst ein Jahr auf unsere Kosten bleiben, dürfen aber keine Familienmitglieder nachholen. Dieser Status kann auch noch zweimal verlängert werden.

    Da haben sie genug Zeit, weiter zu produzieren. Die nächsten Kinder der syrischen Familie werden dann wohl Frank-Walter Steinmeier und Sigmar Gabriel heißen.

  46. #61 Jakobus (24. Nov 2016 14:15)

    @#41, Leukozyt: Immerhin wurde Lessings Ringparabel gelesen. Und Erzbischof Stefan trug sein Amtskreuz.

    Aber beim Weiterlesen kam noch dieser Artikel: Essigvisage und der Buchhändler aus Würselen: „Stegner: Schulz wird Riesengewinn für den Bundestag!“

    Warum sieht man diese Polit-Niete jetzt überall?

    —————————————————
    Selbst wenn ich eine Fuhre Kies im Bundestag ablade, ist das ein Riesengewinn.

  47. Tja, Pech gehabt! Von mir aus können die Eltern auch noch das Original adoptieren. Die stehen doch alle so auf Kinderreichtum. Danach die ganze Familie ab nach Syrien.

  48. @ #10 Blackbeard- Kinder mag sie schon, die Murksel ,nur halt keine Weißen Kinder.
    Arabische Kinder gehen vollkommen in Ordnung und sind mehr als willkommen.
    Irtgendwie tut mir die kleine fast leid, wurde nach einer Ungläubigen benannt, einem unreinen Kreuzfahrerschwein.
    Ob ihr das nicht im Kalifat Eurabien, in dem sie aufwachsen wird, Schwierigkeiten bereiten wird ?

  49. Das kleine Wunder der Afghanin Giti Negah – Sprachkurszentrum für Flüchtlinge gestartet

    Giti Negah war bis vor einem Jahr Analphabetin, jetzt spricht sie flüssig Deutsch

    http://www.rnz.de/nachrichten/heidelberg_artikel,-Das-kleine-Wunder-der-Afghanin-Giti-Negah-%E2%80%93-Sprachkurszentrum-fuer-Fluechtlinge-gestartet-_arid,236682.html

    Sie arbeitet zudem in ihrer Freizeit ehrenamtlich als Hirnchirurgin. Sue hat nebenbei den Elektrowagenantrieb der Zukunft für Mercedes entworfen, die neuste Generation der Cockpit-Software für Lufthansa entwickelt, die Antwort auf die Energiewende anhand Gentechnisch-veränderten Kaulquappen publiziert und die Lottozahlen für nächste Woche schon prophezeit und den zu erwartenden Gewinn für Krebskranke Kinder spendiert.

    „Es war schon eine tolle Woche“, so die Afghanin. „Ich freue mich auf nächste Woche.“

    Zudem hat seine einen Kurzurlaub in Kabul beim Bundesamt für Schlagmichtot beantragt, woher sie derzeit ihren bescheidenen Lohn bezieht und natürlich weiter spendet.

  50. #69 Du (24. Nov 2016 14:23)

    Du hast einen an der Waffel. Um es mit einem alten Heise-Schnack zu sagen: Geh einfach sterben.

  51. Das sind die, die „noch nicht so lange hier leben“. Das lässt sich ändern!

  52. Oh, jetzt kommt’s.

    Viele AfD-Wähler sehen Nazi-Zeit positiv
    Die Universität Hamburg hat die Einstellungen der AfD-Wähler in der Hansestadt zu Nationalismus und Rechtsextremismus unter die Lupe genommen. Das Ergebnis ist ernüchternd: Viele neigen zu rechten Einstellungen.
    http://www.handelsblatt.de/politik/deutschland/umfrage-unter-hamburger-waehlern-viele-afd-waehler-sehen-nazi-zeit-positiv/14888776.html?nlayer=News_1985586

    Verglichen mit Merkel ist Darth Vader attraktiv.

  53. @ #69 Du (24. Nov 2016 14:23)
    “ AUCH BEI UNS GIBT SOLCHE UND SOLCHE.“

    „Peace now, Ship to Gaza und Jews for peace“
    Israels emigrierte linke Antifa, zb in Berlin,

    nicht wahr, Jude „Du“ ?

  54. #69 Du   (24. Nov 2016 14:23)  
    WER SICH HIER
    DARüBER AUFREGT,
    DASS DER TEUFLISCHE ZIONISMUS (NWO) KRITISIERT WIRD,
    ENTLARVT SICH SELBST.

    ————–
    Können Sie ihr wirres Hobby nicht woanders ausleben?

  55. @ #68 Viper (24. Nov 2016 14:23)
    „…der Buchhändler aus Würselen: “

    er ist kein Buchhändler
    (wenn man handel ueberhaupt lernen muss)

    er hat Schule und Lehre *abgebrochen* wegen …
    lukrativerer Karrierechancen
    als Schnacker und Schluckspecht
    bei den Sonderdemokraten/ShariaPartei

  56. OT

    Jarvad Rezaei hat etwas, von dem tausende andere Asylbewerber träumen: einen Job. „Ich habe auch nicht gewusst, ob das funktioniert“, gibt der Elektromeister zu. Aber nach zwei Wochen hat er Rezaei übernommen – für ein ganzes Jahr.
    http://www.merkur.de/lokales/erding/walpertskirchen-ort377243/jobwunder-asyl-ferner-traum-6995976.html

    Finanziell Bezuschusst? Also. umsonst?

    Betrunkener Flüchtling verletzt Polizisten
    http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/berlin-spandau-betrunkener-fluechtling-verletzt-polizisten/14888536.html

  57. Verschiedene links-gute Helferlein werden alle Hebel in Bewegung setzen,damit diese wertvollen Menschen nicht abgeschoben werden.

  58. #74 Union Jack (24. Nov 2016 14:30)

    Oh, jetzt kommt’s. Viele AfD-Wähler sehen Nazi-Zeit positiv

    Bitte was!!!?? Hust! Da fliegt mir doch der Latte aus der Nase!

    Seit sich diese Krampf gegen Rechts-Institute, NGO, Organisationen und Uni-Institute mit Staatskohle vermehrt haben haben wie der größte Hallimasch der Welt, ist die Zahl der Nahtzis in Deutschland auf gefühlt 7 Milliarden angestiegen. Also die komplette Weltbevölkerung.

    Faustregel: Je mehr „Orgas“, Leute und Institutionen, inzwischen sogar Ministerien, an der Finanz- und Ideologienadel „Krampf gegen Rächtz“ hängen, desto intensiver ploppen plötzlich Nahtzis, wie Gremlins nach der Wasserdusche, aus allen Fugen und Ritzen.

  59. #77 LEUKOZYT (24. Nov 2016 14:34)

    @ #68 Viper (24. Nov 2016 14:23)
    „…der Buchhändler aus Würselen: “
    —————————————————
    Als langjähriger PI-User sollten Sie wissen, das der 1. Nick sich auf den letzten Post bezieht, der 2. auf den Vorletzten usw.
    Der von Ihnen beanstandete Post stammt von #61 Jakobus (24. Nov 2016 14:15)

  60. #7 Babieca (24. Nov 2016 13:17)

    Zum subsidiären Schutz wollte ich nur noch mal ausdrücklich das OLG Schleswig loben, das gestern dem Unsinn „Syrer klagen auf vollen Schutz und Familiennachzug“ aller anderen deutschen OLGs den Mittelfinger gezeigt hat.

    Mal sehen, wie lange dieses in diesen Zeiten außergewöhnliche Urteil Bestand hat.

    https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Asylstatus-von-Syrern-Richter-weisen-Klage-ab,ovg132.html

    https://www.berlinjournal.biz/oberverwaltungsgericht-schleswig-asyl-syrer/

    Das Urteil hat mich auch positiv überrascht. Nur einen Tag zuvor hatte das Verwaltungsgericht Düsseldoof einem Syrer, der wg. dem ihm gewährten „minderwertigen“ subsidiären Schutz geklagt hatte, den vollen Flüchtlingsstatus zugesprochen. Dies mit der Begründung „der Mann habe bei einer Rückkehr in seine Heimat politische Verfolgung durch das Regime des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad zu befürchten“. Unabhängig davon, wer hier die Beweislast trägt, angesichts der dem BAMF bekannten Urlaubsreisen von syrischen „Flüchtlingen“ in ihr Heimatland, ist so eine Begründung ein Hohn.

  61. Ich mag deren offenes, ehrlichen Laecheln. Es ist ein Laecheln, wie es nur nicht-Abgehaengte haben.
    Die nehmen uns nichts weg, die schenken uns (viel) Nachwuchs und folgen einer wunderschoenen Religion.
    Und die will wirklich jemand abschieben?

  62. Merkel abschieben, nachdem sie zuvor noch
    vom zurecht erzürnten Volk geteert und gefedert wurde;
    welch genugtuende Vision,
    aber ach, doch nur Vision.

  63. Darf man dann seinen Sohn auch Adolf Hitler nennen? Ist ja ähnlich gelagert beide haben Millionen auf dem Gewissen und einer hat sich selber schon gerichtet bei der anderen warten alle noch ob sie es selber tut oder gerichtet werden muss.

  64. Jammern in der „Alternative Presse“ ist auch nur für die Katz! Die Lügenpresse greift diese Themen sowieso nicht auf und die ÖR-Staatspropaganda lässt noch mal einen fahren, den sie sich nicht vorher von Gottmutter Merkel hat genehmigen lassen.

    Bevor der Kragen platzt, macht es den Ossis nach, geht auf die Straße, das einzig Wirksame gegen diese Auswüchse! Oder lamentiert weiter und erreicht nichts.

  65. #84 fiskegrateng (24. Nov 2016 14:44)

    Bitte, nicht böse gemeint: Ausgerechnet du fällst darauf rein? Auf Lächeln? Der Totschleifer und seine Frau haben vor der Tat auch sympatisch gelächelt:

    Er:

    http://bilder.bild.de/fotos-skaliert/nurettin-b-mit-seinem-sohn-cudi-2-200187991-48876970/2,w=1489,q=low,c=0.bild.jpg

    Sie:

    http://bilder.bild.de/fotos-skaliert/kaderk-28-mit-ihrem-sohn-cudi-200188850-48876894/2,w=1489,q=low,c=0.bild.jpg

    Du steckst in den Leuten nicht drin. Ich habe, Kind der Bonner Republik, von klein auf gelernt, es wurde mir von meinen Eltern beigebracht: Das netteste Lächeln scheinbar „Normaler“ kann einen Abgrund verbergen. Und das Lächeln scheinbarer „Außenseiter“ – damals waren mit dem Begriff tätowierte oder ohrringtragende Mopedfahrer gemeint – kann genau das sein, was es ist: ein Zeichen für einen netten Menschen.

    Mir wurde es beigebracht, ich habe es verinnerlicht. Ich habe aber, später dann, noch etwas gelernt: Gegenüber dem islamischen Unkulturkreis kannst du diese Regeln knicken.

  66. Mit der Zustellung des Bescheides sollte sofort auch die Ausschaffzung nach Irgendwo( sicheres Drittland) erfolgen.
    Nur so wärees konsequent. alles andere ist Augenwischerei.

  67. #33 Babieca (24. Nov 2016 13:45)

    Wobei islamische Frauen keinen Deut besser sind und bei jeder Gelegenheit auf nicht-Muslimen herumhacken, z.T. auch durch physische Gewalt.

    Nicht zuletzt: die erzeugen haufenweise neue solche Ungeheuer, weibliche und maennliche.

  68. @ #59 Ende in Sicht (24. Nov 2016 14:14)

    Vollkommen richtig. Es gab in mehreren – ausländischen – Medien auch eine Reportage über das schicke Nachtleben in Damaskus, über die Partygeneration dort. Die natürlich weder Müllsack noch Kopfwindel trägt, sondern eher auf Miniröcke steht. Das sind aber die gebildeten Syrer, die mit dem ganzen Islam-Kram nicht viel am Hut haben. Auch Toleranz gegenüber Christen und Juden gab es immer schon im modernen Syrien der Assads. Ich will nicht Assad loben, keiner aus der Sippe war und ist ein lieber netter Onkel, aber die Assads als Alawiten (nicht zu verwechseln mit den rückständigen Aleviten) sind traditionell modern.
    Und überhaupt, man kann selbst hete noch problemlos Hotels in Damaskus buchen, wie das Four Seasons im Zentrum.Oder auch Strandhotels bei Tartus und Latakia.
    Was zu uns kam und kommt, sind eben die rückständigen, ungebildeten aus der tiefsten Provinz, die sich ein gutes Leben machen wollen. Die Syrer aus dem modernen Damaskus kommen allenfalls zum Shoppen.

  69. #91 Babieca (24. Nov 2016 14:57)
    Das war ironisch gemeint (meine ehrliche Reaktion auf das Bild hatte mit Faust und Gesicht zu tun, wollte das aber nicht schreiben).

  70. Was für ein Aufregung bei mir!
    Habe von PI-News den RSS-Feed aboniert.
    Und da kam die Meldung „Wird Angela Merkel jetzt abgeschoben?“ rein.

    Juhu!!!!
    Hoffnung, und grenzenlose Freude keimten kurzzeitig auf.

    Die Enttäuschung nahte rasch, als ich den dazugehörigen Beitrag laß!

  71. #87 fiskegrateng (24. Nov 2016 14:44)

    Ich mag deren offenes, ehrlichen Laecheln. Es ist ein Laecheln, wie es nur nicht-Abgehaengte haben.
    Die nehmen uns nichts weg, die schenken uns (viel) Nachwuchs und folgen einer wunderschoenen Religion.
    Und die will wirklich jemand abschieben?
    ———————-
    Bitte was? Sie lassen sich von einem gestellten Lächeln in die Irre führen? Irgendwann wird dieser „sympathische“ aufrechte Syrer seiner Frau ein Messer reinrammen, möglicherweise sogar eine Schlinge um ihren Hals legen und sie hinter einem BMW hinterherschleifen, weil sie gesehen hat, dass andere Frauen hier kein Kopftuch tragen und sie das auch nicht mehr will. Kinder von denen? Nö, danke.

  72. #81 Babieca (24. Nov 2016 14:41)
    #74 Union Jack (24. Nov 2016 14:30)
    Oh, jetzt kommt’s. Viele AfD-Wähler sehen Nazi-Zeit positiv

    Bitte was!!!?? Hust! Da fliegt mir doch der Latte aus der Nase!

    Interessant ist ja auch das geschrieben wird das AFD die Nazi Zeit positiv sehen
    Die Antwort war aber das nicht alles schlecht war

    Das ist ein Unterschied wie Tag und nach
    Alleine in der Steuergesetzgebung gelten heute noch viele Dinge
    Ein vergleichbares Ehegattensplitting wurde eingeführt
    Sonn und Feiertagszuschläge Steuerbefreit
    Steuerklassen von heute eingeführt
    Kündigungsschutz und anders wurde ausgebaut
    Selbst ein Heilpraktikergesetz wurde eingeführt
    Hunderte Gesetzt gelten heute noch
    Vergewaltiger hätten auch nie eine Bewährungsstrafe erhalten

    Das die Nazizeit schlimmes mitsich brachte bedeute nicht das alles schlecht war. Das alle Deutschen Kriegstreiber und Judenmörder waren.

  73. #95 chevrolet (24. Nov 2016 15:02)

    Nur als Ergänzung: Das Funknetz und Wlan in Syrien funktionieren tadellos. Schon erstaunlich in einem Land, das durch Faßbomben und sonstiges dem Erdboden gleich/ unbewohnbare Wüste/ überhaupt ganz scheußlich ist, so daß sich dessen erlebnishungriger, gutgelaunter Männerüberschuß frohgemut nach Deutschland begibt, um hier abzugreifen und die Sippen – mit denen sie im total zerstörten Syrien ohne Netz und Handy-Struktur munter per Netz und Handy kommunizieren – nach Deutschland zu importieren.

  74. Stell Dir vor, Deine Eltern hätten Dich im Vollrausch „Adolf Hitler“ genannt…
    Das arme Mädchen „Angela Merkel“ wird ein Leben lang eine Aussenseiterin sein. Zumindest bei denen, die noch wach in der Birne sind.

  75. @ #100 Babieca (24. Nov 2016 15:09)

    Richtiger Hinweis. der Gedanke kam mir auch schon manchmal. Wenn da kein Stein mehr auf dem anderen liegt, wie kann dann Mobilfunk und Internet so toll funktionieren, dass die jungen Herrn problemlos mit der ganzen Sippe skypen können? Strom gibts offenbar reichlich und die Leitungen sind auch in gutem Zustand.

  76. 2 Versionen eines Sachverhalts:

    http://www.haz.de/Nachrichten/Der-Norden/Uebersicht/Frau-gefesselt-an-Landstrasse-entdeckt

    Die 18-Jährige aus Hambühren wird für eine große Zahl von Straftaten in dem Ort verantwortlich gemacht.

    Die Palette reicht von Kennzeichendiebstahl über zerkratzte Autos bis hin zu Bränden an Carports und Fahrzeugen. Gegen sie liegen rund 150 Anzeigen bei der Polizei vor. In zwölf Fällen hat die Staatsanwaltschaft inzwischen Anklage erhoben. Ein Prozess vor dem Amtsgericht Celle ist für den 8. Dezember terminiert, berichtet die “ Cellesche Zeitung“.

    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/celle-18-jaehrige-gefesselt-an-strasse-gefunden-a-1122899.html

    ……………

    Schlimmer als SS – drei S!

    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/kommentar-ueber-die-k-frage-der-spd-steinmeier-steinbrueck-schulz-14543085.html

    ttp://www.faz.net/aktuell/politik/inland/martin-schulz-haette-spd-kanzlerkandidat-mehr-chancen-als-gabriel-14542983.html

    35 Prozent halten den gegenwärtigen Vize-Kanzler Gabriel für aussichtsreicher.

    Noch deutlicher fällt das Ergebnis unter SPD-Anhängern aus:

    Hier sprachen sich 54 Prozent für Schulz als Kanzlerkandidaten aus und 41 Prozent für Gabriel.<<

    Ralle! Ralle!

  77. #100 Babieca (24. Nov 2016 15:09)

    #95 chevrolet (24. Nov 2016 15:02)

    Nur als Ergänzung: Das Funknetz und Wlan in Syrien funktionieren tadellos. Schon erstaunlich in einem Land, das durch Faßbomben und sonstiges dem Erdboden gleich/ unbewohnbare Wüste/ überhaupt ganz scheußlich ist, so daß sich dessen erlebnishungriger, gutgelaunter Männerüberschuß frohgemut nach Deutschland begibt, um hier abzugreifen und die Sippen – mit denen sie im total zerstörten Syrien ohne Netz und Handy-Struktur munter per Netz und Handy kommunizieren – nach Deutschland zu importieren.

    Danke für den Hinweis. Das ist ja sehr interessant.

    Dafür funktioniert es im modernen Deutschland in manchen Bezirken nicht mehr mit der Paketzustellung, bzw. diese wurde eingestellt.

    https://www.berlinonline.de/wedding/nachrichten/4653638-4015978-ueberfaelle-betrug-dhl-stellt-service-in.html

    Mittlerweile „rudert“ man zurück: https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/dhl-liefert-in-problemkieze-aber-nicht-mehr-mit-express/

  78. Halt Stopp mal. Das gleiche gilt doch für 99.9% aller illegalen Einreisen.. Müssen jetzt endlich alle wieder gehen?

  79. Neger trämen vom Rassenkrieg…….

    http://www.al.com/news/birmingham/index.ssf/2016/11/pair_charged_in_explosive_devi.html

    .. aber können alle Krankheiten heilen…

    http://www.bbc.com/news/world-africa-38051923
    He also claims the spray can heal cancer and HIV.

    … bald auch in deinem hospital….

    ..

    Aids gegen Nazis…

    http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/frankfurt-gilt-als-hochburg-fuer-hiv-infektionen-in-hessen-14543227.html

    Am 1. Dezember, dem Internationalen Welt Aids-Tag, organisiert die Frankfurter Aids-Hilfe in der Paulskirche eine Veranstaltung – die nach eigenen Angaben größte derartige in Deutschland.

    Mit dem Motto „Haltung“ soll auch ein Zeichen gegen rechtspopulistische Parolen gesetzt werden. <<

    Nur, wenn keiner mit Nazis poppen will, wie soll sich der Mist dann verbreiten?? ❓

  80. 96 fiskegrateng (24. Nov 2016 15:03)

    Das war ironisch gemeint

    Uff! Das hatte ausgerechnet ich nicht erkannt. Mpf.

    :))

  81. Die Namensgebung ist an Zynismus nicht zu toppen.
    Klein muslima Angela wird bald das Kopftuch aufgesetzt – und damit will man keine Anerkennung sondern die Verachtung uns gegenüber zeigen.

  82. #59 Ende in Sicht (24. Nov 2016 14:14)
    Übrigens: In Damaskus (nein, die Fotos/das Videomaterial zeigen nicht Duisburg, Essen, Dortmund, Mannheim, auch wenn es den Anschein hat- rein phänotypisch kein Unterschied zu deutschen Städten in den Abendstunden… :-)sieht es sicher aus, dahin könnte die Familie unverzüglich zurückgeschickt werden:
    http://www.dailymail.co.uk/news/article-3444303/Isn-t-Syria-supposed-warzone-Surreal-footage-inside-Damascus-shows-bustling-night-markets-happy-children-splashing-swimming-pool.html
    ————————————————

    Kuckst Du auch hier:

    https://twitter.com/Syria_Daily

  83. Um Mitleid zu erheischen sieht man unsere Asybetrüger oft mit Kleinkindern, die sie für das Foto zärtlich berühren. Um dann bei Bedarf damit zu drohen, das Kind aus dem Fenster zu schmeißen, sollte es je die Polizei oder das Ordnungsamt wagen, die Wohnung zu betreten.

    Das ist die byzantinische Methode, die sie alle perfekt drauf haben. Kein Mitleid, nicht einen Millimeter!

  84. #108 Bruder Tuck (24. Nov 2016 15:18)

    Neger … können alle Krankheiten heilen…

    http://www.bbc.com/news/world-africa-38051923
    He also claims the spray can heal cancer and HIV.

    Ich habe in den 90ern mal eine National Geographic-Reportage über Haiti für Geo übersetzt. Sie war dicht und beklemmend geschrieben, und sie gehörte mit ihrer unheimlichen, sprachsatten Atmosphäre zu den großartigsten Reportagen, die ich bisher gelesen habe. Kern des Ganzen: Ein Neger, der in einem moskitoverseuchten Regenwasserbottich ein „Heilmittel gegen Aids“ hat.

    Das – Heilmittel gegen Aids – ist bis heute ein ungebrochener Neger-Topos in der Voodoo-Nation von Afrika über die Karibik bis in die USA und die Negerviertel in Europa.

  85. Komischerweise bin ich auch total immun gegen Mitleidsheische mit Babies/Kindern. Das liegt daran, dass man mir seit meinem gebährfähigen Alter hier in D immer gesagt hat, wie pfui igitt und bäh es ist, Kinder haben zu wollen.

    Zeigen wir doch denen, die propagiert hatten wie ihre Lehre von eigene Kinder haben wollen von deutschen Frauen = Egoismus (all die armen Negerkinder! Zuviele Mönschen in der Welt!), pfui, igitt, bäh und sowieso wolle man doch nur wohl einen „armen“ deutschen Mann „ausnehmen“, das sei doch sonnenklar, nun von den Opfern ihrer Gehirnwäsche umgesetzt wird:
    „Moslems setzen nur Kinder in die Welt, um diese für ihre politischen Ziele auszubeuten. Sie scheuen sich nicht, diese als Schutzschilde zu missbrauchen oder aus dem Fenster zu werfen. Desgleichen wird mit der Gebärkuh umgegangen. Mitleid von mir???? Öhm, nicht die Bohne.“

  86. Also deutsche Linke, nun geht mal so vor gegen die Moslems wie ihr gegen die deutschen Frauen und Männer vorgegangen seid:
    „Eigene Kinder haben wollen ist Egoismus, angesichts der hungernden Afrikaner. Machismus ist überholt und gehört abgeschafft. Gewalt gegen Frauen ist verdammenswert und solche gehören verfolgt, mit allen Mitteln aus der Wohnung geworfen, hinter Gitter und von ihren Zellhaufen Babis getrennt. Nur der Staat darf Kinder erziehen. Die Frauen gehören getrennt ab Geburt von den Kindern und in Fabriken geschickt.“
    🙂

  87. #115 Athenagoras (24. Nov 2016 15:56)

    Um Mitleid zu erheischen sieht man unsere Asybetrüger oft mit Kleinkindern, die sie für das Foto zärtlich berühren. Um dann bei Bedarf damit zu drohen, das Kind aus dem Fenster zu schmeißen

    Empathiesimulation ist eine der großen Stärken empathieloser Mohammedaner. Wie überhaupt ihre Simulation „westlicher“ Verhaltensweisen – gemäß dem Diktum des Korans des Vortäuschens nicht-islamischer Verhaltensweisen unter Nichtmoslems zwecks Unterwanderung – ein wesentlicher, im Islam ausführlich beschriebener Teil des Islams ist.

  88. Der Punkt ist :
    Deutsche gehen arbeiten , lesen zum Frühstück die Tageszeitungen und schauen Abends die Nachrichten im ARD/ZDF usw.Also den ganzen Tag nur von Lügen
    und Propaganda umgeben .

    Die kommen dann erst auf den Trichter das Merkel das Unheil angerichtet hat, doch bis dahin denken sie ,die AFD ist Rechtsradikal
    ( dank Medien und Presse)!
    Damit sich was ändert muss also noch viel mehr Bereicherung stattfinden ….

  89. @ #102 sunsamu (24. Nov 2016 15:12)

    Ein Mädchen namens Adolfa fände ich sehr schön.

    Und für die Linken Spione: Wegen mir hätte Adolf Schicklgruber-Hitler 1933 schon abkratzen können…

    …und trotzdem sind „Adolfa“ u. „Adolfine“ sehr schöne Namen!
    https://de.wikipedia.org/wiki/Adolf

    Wegen den blöden Nazi-Adolf Hitler u. Eichmann kann man keinem Jungen diesen germanischwurzeligen Namen geben.

    SO GINGE ABER NOCH:
    Adolphe (französisch)
    Adolfo (italienisch; spanisch)

  90. Es ist zwar nur ein Beispiel, aber es zeigt auch, dass dieses ganze Asylchaos irgendwie auch von den damaligen Flüchtlingen personifiziert wurde. Merkel hatte eben genau die falschen Signale in die Welt gesetzt, vollkommen falsche Hoffnungen erweckt, sodass Flüchtlinge sie höchstpersönlich als Retterin ansahen…bis man in der deutschen Realität ankam.

  91. #118 Freidenker (24. Nov 2016 16:06)

    Sollte da noch ein holder Knabe nachproduziert werden, böte sich Name Joachim Gauck an.

    —–
    Bis alle Rechtsmittel auf unsere Kosten ausgeschöpft sind, hat längst das Bübchen Proasyl das Licht der Welt erblickt. Bei positivem Ausgang der Verfahren folgt erst einmal das Brüderchen Mohamed.

  92. #114 Union Jack (24. Nov 2016 15:55)

    Zu der Moslembambule in Bulgarien: In dem Lager sind angeblich POCKEN ausgebrochen. Pocken! Das wäre allein schon ein Grund, die Leute sofort in der Antarktis zu isolieren. Das ist acht Hausnummern höher als TBC. Pocken gibt es nach offizieller Lesart nur noch in zwei Laboren (hihi!): einem in Rußland, einem in den USA. Von Zeit zu Zeit kommt ein Vorstoß, die Pockenviren dort zu vernichten. Bisher regelmäßig an „Kein Virus ist illegal“; „Wir brauchen die Erreger für mögliche Impfungen“ gescheitert.

    https://www.welt.de/politik/ausland/article159676493/Ausgangssperre-wegen-Krankheiten-in-Fluechtlingslager.html

    Zu Pocken lesen wir bei Wiki:

    Seit den letzten Erkrankungen im Jahr 1977 in Somalia sind keine Pockenfälle mehr aufgetreten; der letzte Fall in Deutschland trat im Jahr 1972 in Hannover durch die Rückreise eines jugoslawischen Gastarbeiters aus den betroffenen Gebieten im Kosovo während der grassierenden Pockenepidemie in Jugoslawien auf.

    Durch ein konsequentes Impf- und Bekämpfungsprogramm der WHO und anderer Gesundheitsorganisationen wurde erreicht, dass im Jahr 1980 die Welt von der WHO für pockenfrei erklärt werden konnte, weil der Erreger nur durch den Menschen weitergegeben werden kann. Dennoch sind weitere Pockeninfektionen nicht völlig ausgeschlossen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Pocken

  93. #77 Union Jack (24. Nov 2016 14:30)

    Oh, jetzt kommt’s.

    Viele AfD-Wähler sehen Nazi-Zeit positiv
    Die Universität Hamburg hat die Einstellungen der AfD-Wähler in der Hansestadt zu Nationalismus und Rechtsextremismus unter die Lupe genommen. Das Ergebnis ist ernüchternd: Viele neigen zu rechten Einstellungen.
    http://www.handelsblatt.de/politik/deutschland/umfrage-unter-hamburger-waehlern-viele-afd-waehler-sehen-nazi-zeit-positiv/14888776.html?nlayer=News_1985586

    Das ist dieselbe Umfrage, nach der in Hamburg die AfD nur auf 4% käme. Die Aussage ist also: „In Hamburg geben nur ganz wenige Extremisten zu, daß sie die AfD wählen würden. Unter diesen Personen finden sich viele Extremisten.“ Es sollte jedem klar sein, daß diese Umfrage keinerlei sinnvolle Rückschlüsse erlaubt. Die Macher geben selber zu, daß das Wählerpotential der AfD wohl viel höher ist.

  94. @ #101 Babieca (24. Nov 2016 15:09)

    Syrien ist Urlaubsland, laut yezid. Kurdenbengel Aras Bacho aus einem kl. Kaff in Syrien:

    „Natürlich fahren wir nach Syrien in den Urlaub
    Ja, wir besuchen Verwandte und wir fahren dahin, wo es sonnig ist und wo wir uns immer wohlgefühlt haben…“
    https://www.freitag.de/autoren/aras-bacho/natuerlich-fahren-wir-nach-syrien-inden-urlaub

    ‚Liberale‘ Dschihadisten-Macherin Syrerin Lamya Kaddor:

    „Syrien ist fruchtbar, im Winter fällt Schnee, im Sommer sind es fünfundvierzig Grad. Große Ländereien mit Olivenbäumen auf rostbrauner Erde überziehen vor allem den Norden des Landes. Der Duft von Jasmin weht durch die Straßen. Die Geschichte dieses Landes ist phantastisch,…“
    http://www.focus.de/politik/experten/haette-es-den-krieg-nicht-gegeben-islam-expertin-meiste-syrer-waeren-nie-freiwillig-nach-deutschland-gekommen_id_5962168.html

  95. @ #65 sge (24. Nov 2016 14:20)

    Wie lautet die weibliche Form von „Donald“?

    […männlicher Vorname. Er leitet sich vom keltischen dumno (deutsch: Welt) und dvalo (deutsch: Herrscher / mächtig) ab.]

    Donaldine? Donalda?*

    😀 Ups! „Donalda“ gibt es tatsächl. als weibl. Vornamen:

    „Donalda ist ein litauischer weiblicher Vorname, abgeleitet von Donald. Die männliche Form ist Donaldas.“ (wikipedia)

    +++++++++++++++++++++

    Weibl. Form: Donella
    https://de.wikipedia.org/wiki/Donald

    +++++++++++++++++

    „Trump“ ist ja schon weibl., nämlich bayr.

    die Trumpe = die Trommel

    Trumpf: ‚verhochdeutscht‘ aus Trump
    (Deutsches Namenlexikon, Gondrom)

  96. Hoffentlich bald! Auch diese A.M. und ihre Eltern
    kosten nur unsere Steuergelder, die viel besser für
    hiesige Notleidende ausgegeben werden sollten!!!!!
    Denn, in Deutschland gibt es fast zehn Millionen
    arme Deutsche!

  97. Ich finde es nicht gut wenn eine Muslima ihr Kind nach einer Scheiss-Christin Merkel nennt. Das ist Hochverrat am Islam.

    Sinnvoll wäre es die Flüchtlings-Familie hier zu behalten und Angela Merkel nach Syrien/Aleppo abzuschieben.

  98. #117 Union Jack
    „Workuta? Nein. Angela Merkel nach „Proxima Centauri b“ abschieben.“
    ————————————–
    Muß man denn einen neu entdeckten Planeten gleich derart verschmutzen?
    Wo bleibt da der Umraumschutz?;)

  99. #116
    Guter Vorschlag!
    An der Grenze wartet die schwarze Limousine, die Putin Merkel in herzlicher Feindschaft geschickt hat, und die zur Registrierung als erstes mal in die Ljublanka fährt. Von da gehts im Viehwaggon nach Workuta. Huhh, da wird die dicke Kiste aber wackeln, wenn das Tagessoll (2 mit einem Metallsägeblatt ohne Halterung zersägte Eisenbahnschienen…Solschenizyn: Ein Tag im Leben des Iwan Denissowitsch) nicht erfüllt wird.
    Wär so schön….

  100. Abschiebungen gehen nur über den BER Flughafen. Die werden als erst erfolgen wenn der BER Flughafen fertig ist….Alles klar ?

  101. Kinder kriegen, einen armen Mann ausbeuten wollen als Frau, das geht gar nicht. Einen auf heile Familie machen wollen schon gar nicht. In Deutschland ist das so:
    Frau hat keine Kinder zu kriegen. Noch weniger darf sie vom Gehalt des Mannes leben. Stattdessen muss sie arbeiten. Kinder müssen in die Kita abgegeben werden und zwar von 0 Jahre an.
    Das gilt auch für Alleinerziehende.
    Wird Zeit, dass diese komische heile Syrer Familie sich mal an die Gepflogenheiten hier hält, am Ende könnte man sie noch bezichtigen, widerliche Nazis zu sein. Und die will doch hier keiner.

  102. Ach kommt! Duldungsstatus vorprogrammiert.

    Wahrscheinlich hat der Sachbearbeiter schon einen Brief erhalten. Der Inhalt: Seien Sie vorsichtig!

    Gezeichnet: Erika

  103. Ausnahmsweise kein Einzelfall. Es gibt mehrere Kulleraugenbabies von Eingeschleppten, die „Angela Merkel“ heißen. Ich wünsche mir, daß alle abgeschoben werden, samt den dämlichen Eltern, die nicht ahnen, wie verhaßt „Angela Merkel“ im deutschen Volk ist.
    Nur die echte „Angela Merkel“, also IM Erika, die bitte nicht abschieben, die muß vor Gericht.

  104. Möglicherweise handelt die BRD-Staatssimulation aber hier konsequent. Unsere linksextreme Regierung will keine Familien, darum wird die Familie abgeschoben werden, da können sie noch hundertmal ihr Blag Angela Merkel nennen um sich einzuschleimen.
    Die Merkel-Regierung will NUR brutale und kriminelle ALLEINSTEHENDE Männer, darum hat sie die ja auch alle reingelassen. Wer soll denn sonst die deutsche Bevölkerung, vor allem die dt. Schlampen terrorisieren? Also bitte… Familien brauchen wir hier nicht.

  105. Grüß Gott nochmals,
    was wird die kleine musel Angela Murksel mit der großen Parteivorsitzenden und geliebten Führerin eines Tages gemeinsam haben?
    Antwort:Die Verachtung der Deutschen und allem was Deutsch ist!

  106. #59 Ende in Sicht (24. Nov 2016 14:14)

    Nicht nur das, es gibt sogar zivile Flugveranstaltungen und Badespass in Syrien. Korrekterweise
    muss man erwähnen, im zivilen Teil Syriens, da wo die ganz ganz pöhsen Alawiten und Assadgetreuen leben bzw. die dominate Bevölkerungsmehrheit bilden:

    https://www.youtube.com/watch?v=P3tHoHpVvpI

    PS: schon ein pöhses Gerät der Ka-52 mit Koaxialrotor…

  107. Der syrische Mann auf dem Foto sieht aus, als ob er gerne Sport treibt. Ich hoffe für die junge Mutter, daß sie nicht irgendwann als Anhängsel hinter seinem PKW abgeschliffen wird, wenn er seinem Hobby nachgeht.

  108. Jede „Angela Merkel“ gehört abgeschoben, egal wie jung sie ist…nur das Original gehört vor Gericht, für die Verbrechen gegen das Deutsche Volk!
    Der „Vater“ zeigt einen aggressiven „Moslemblick“…die Scharia ist ihm ins Gesicht geschrieben, die Frau blickt etwas ängstlich in die Kamera, also auch schariakonform.
    Diese Leute meinen sie wären gescheit, aber die Deutschen, die noch einen Funken Resthirn haben, durchschauen diese Strategie…
    ABSCHIEBEN UND ZWAR SOFORT!

  109. Sorry, ich bin Asperger-Autist und kann Blicke nicht so recht einschätzen, aber beide Blicke sind fordernd…ganz eindeutig 😉

  110. Bitte nicht abschieben, sonst geht uns die erste Nobelpreisträgerin für Physik durch die Lappen!

  111. Die wissen vermutlich selber nicht wie clever diese Namensgebung war / ist. Mit dem Kainsmal „Angela Merkel“ droht bereits jetzt in vielen Ländern politische Verfolgung = Bleiberecht

  112. Die kleine Angela Merkel wird nicht abgeschoben. Das kann man doch mit Volkshelden nicht machen. Ich bin sicher, man zeigt ein Einsehen, sonst heult die kleine Angela, dass dies nicht ihr Land ist.

  113. Nach neuem Recht (naja, ein paar Jahre gibt es das schon), müssen sich die Besatzer doch nur 7 Jahre hier aufhalten (rechtmäßig oder nicht) und dann ein Kind bekommen. Das hat dann nämlich automatisch die deutsche Staatsangehörigkeit. Das wird uns mit all diesen Neu-Zugereisten so gehen.

Comments are closed.