In Deutschland laufen grade die Vorbereitungen für einen Putsch, wie es ihn in der Geschichte des Landes noch nicht gegeben hat. Zweierlei macht das Besondere des Plans aus. Es ist ein Putsch mit Ansage, die Vorbereitungen finden nicht heimlich, sondern in aller Öffentlichkeit statt. Und es sind nicht irgendwelche Anarchisten, Militärs oder Revoluzzer, welche die Regierung aus dem Amt jagen und die Macht an sich reißen wollen, es ist die Regierung, die das Volk entmachten möchte. Vollkommen legal, mit Hilfe von Maßnahmen, die parteiübergreifend beschlossen werden sollen.

Es geht um „Fake News“, also um gefälschte Nachrichten, die im Netz verbreitet und u.a. dafür verantwortlich gemacht werden, dass die Briten für den Brexit gestimmt und die Amerikaner Donald Trump zum Präsidenten gewählt haben. So lesen und hören wir es inzwischen beinah täglich in den seriösen Nachrichten. Ohne die „Fake News“ hätte Hillary Clinton das Rennen gewonnen und die Briten hätten der EU nicht Adieu gesagt. Nun müsse dafür gesorgt werden, dass die kommenden Bundestagswahlen nicht mit Hilfe von „Fake News“ manipuliert würden… (Fortsetzung bei Henryk M. Broder!)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

107 KOMMENTARE

  1. Für den Fall, dass sie das Netz dichtmachen, sehe ich sofort ein paar Millionen neue Terroristen im Land. Diese könnten übrigens auch unter den neu Hinzugekommenen (den Eindringlingen) ausführende Söldner finden, gegen Bezahlung.

  2. #1 Ritterorden (14. Jan 2017 18:13)

    #2 Marie-Belen (14. Jan 2017 18:17)

    **************************************

    Die Zeit ist überreif;

    Bitte mehr davon!!!!!!!

  3. Das ist keine Fake News, das ist ein Running Gag, wie all der Blödsinn (Fachkräfte etc.) den die uns seit Jahr und Tag auftischen.

  4. #1 Ritterorden

    Vielleicht geht noch mehr:

    Bosbach tritt aus der CDU aus.
    Sarrazin tritt aus der SPD aus.
    Strobl lässt sich scheiden und tritt aus der CDU aus.
    Stoiber tritt aus der CSU aus.
    Söder tritt aus der CSU aus.
    Seehofer tritt aus der CSAU aus.
    Palmer tritt bei den Grünen aus.

    Da ist noch Luft nach obe. 😀

  5. kein Fake News:

    Merkel laufen die Leute weg. Respekt, Frau Steinbach!
    Warum schaffen das aber Herr Bosbach oder Herr Sarrazin oder Herr Wendt nicht endlich?

    Wer den Mund spitzt, muss auch mal pfeifen.

  6. Heute nennt man es Fakenews.

    Es ist die Matrix aus Lügen, in der wir leben.

    Ich lebe schon lange nach dem Motto, daß man gut fährt, wenn man von allen Nachrichtenmeldungen stets das Gegenteil als Tatsache annimmt.

  7. Lässt sich das neue Gesetz gg FakeNews auch rückwirkend anwenden? Dann bestünde die einmalige Gelegenheit, dass gesamte Politbüro ins Zuchthaus zu sperren.
    Wir erinnern uns

    Es kommen Flüchtlinge
    Es kommen ausschließlich Syrer
    Es kommen Frauen und Kinder
    Es kommen Fachkräfte
    Wir brauchen diese Fachkräfte
    Diese Fachkräfte sind schlauer als die hiesigen
    usw
    Volksverhetzung sollte da doch auch noch drin sein.

  8. Steinbach wollte ich auch gerade Posten.
    Ein sehr gutes Signal.
    Hätte es voller gefunden wenn Sie nach der Wahl ausgetreten und ihre Stimme zur Afd mitgenommen hätte
    Sol ist es aber demokratisch korrekt
    Kann auch für Stimmen sorgen.

    Interessan dieser Satz aus dem IV
    .Einen Übertritt zur AfD will Steinbach aktuell nicht vollziehen. „Aber ich hoffe, dass die AfD in den Bundestag einzieht, damit es dort endlich wieder eine Opposition gibt. Nur so bleibt die Demokratie lebendig.“

  9. Die Abgeordnete wirft Bundeskanzlerin Merkel vor, das Recht zu ignorieren und tritt aus der Union aus. Die AfD müsse unbedingt in den Bundestag, sagt die frühere Präsidentin des Bundes der Vertriebenen.

    welt.de

  10. 🙂 🙂

    DIE Frau hat Rückgrat

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/erika-steinbach-verlaesst-cdu-laut-pressebericht-a-1130020.html

    In einem Zeitungsinterview begründet sie den Schritt mit Angela Merkels Flüchtlingspolitik – und wünscht der AfD alles Gute. <<

    ..

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article161143982/In-der-Wolfspolitik-haben-Fakten-einen-schweren-Stand.html

    In der Wolfspolitik steckt erhebliches Konfliktpotenzial.

    Der Landwirtschaftsminister jedenfalls fordert Obergrenzen.

    Es ist an der Zeit, dass die Kanzlerin ein energisches „Wir schaffen das“ spricht. Die tragen einen grauen Pelz und fressen manchmal Schafe. Schmidt meint, das könne so nicht weitergehen.

    Eine „begrenzte Abschussfreigabe“ sei angezeigt. Hendricks erwidert, dass man auch heute schon ohne pauschale Abschussfreigabe einschreiten könne, wenn Einzelne der grauen Migranten es zu bunt trieben. <<

    ..

    http://www.spiegel.de/panorama/nazi-boots-us-firma-nimmt-hakenkreuz-schuhe-vom-markt-a-1129987.html

    In den sozialen Netzwerken wurden die Schuhe als "gut geeignet für einen Einmarsch in Polen" oder wortspielerisch als "heily recommended" (besonders empfehlenswert) gepriesen.

    Die Betreiber der US-Neonazi-Seite Daily Stormer bewarben die umstrittenen Schuhe als Must-have für "jeden modernen Nazi, der einen guten Eindruck hinterlassen will". <<

  11. Und der Michel zahlt……………….

    http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/quecksilbervergiftung-mit-demenz-was-ist-die-ursache-a-1129195.html

    Die gebürtige Marokkanerin lebt mehr als die Hälfte des Jahres in ihrem Heimatland, den Rest der Zeit im nordrhein-westfälischen Unna.

    Die Krankengeschichte der Frau, die nie gelernt hat zu lesen und zu schreiben, ist durchaus bewegt:

    Weil sie zu viel vom Schmerzmittel Paracetamol zu sich genommen hat, war ihre Leber schwer geschädigt.

    Fünf Jahre zuvor haben Ärzte zudem eine Quecksilbervergiftung in ihrem Blut festgestellt.<<

    ..

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/zivilcourage-soll-kriminalisiert-werden/

    Der Fall hatte deutschlandweit für Schlagzeilen gesorgt.

    Viele Medien berichteten damals, eine angebliche Bürgerwehr habe einen psychisch kranken Iraker mißhandelt.

    ..

    http://www.deutschlandfunk.de/politisches-signal-oder-sicherheitsgruende-neues-burka.799.de.html?dram:article_id=376391

  12. FAKE-News:

    Politiker: „Wir sind eines der sichersten

    Länder der Welt“

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Merkel hat mit ihren Gästen aus Deutschland eine

    KILLING – Zone,

    Moslem – Terror – Zone

    und

    Vergewaltigungs-Area

    gemacht!

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

  13. Mit dem Austritt von Erika Steinbach aus der CDU fängt das neue Jahr für Merkel gut an.

    Ich wünsche mir, dass Erika Steinbach den Weg zur AfD findet und dass sich Monat für Monat weitere CDU/CSU-Funktionäre zum gleichen Schritt entschließen.

    Machen wir Merkel das Leben zur Hölle!

  14. #21 Isch moeschte das nuescht (14. Jan 2017 18:36)

    „Abwehrzentrums gegen Desinformation“

    Mit dieser Einrichtung begann jede Diktatur in der Geschichte. Es ist das klassische Werkzeug.

    Ja. Und die Politikdarsteller sagen es mittlerweile so offen, daß ich es geradezu frech finde.

  15. Claus Kleber oder Marionette Slomka wird uns das mit Sicherheit und mit ernster betroffener Mine ganz genau erklären. Oder der Gauckler bei seiner Abschiedsrede.

    Wir sind nämlich im Unrecht. Jeder der von den notwendigen Maßnahmen der Regierung Schlechtes denkt, ist ein schlimmer Finger oder sogar Rechtspopulist.

    Und mit Zensur oder totalitärem Staat hätte das alles überhaupt nichts zu tun. Das hat nix mit nix zu tun.

  16. kommende Landtags- und Bundestagswahlen..

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Man müsste ja völlig Hirn-gefickt, Hirntod

    oder degeneriert sein, um eine Partei wie

    die Merkel-CDU oder die anderen Parteien wie

    SPD, Grüne u. Linke zu wählen..

    Sie alle haben maßgeblich, und mit voller

    Absicht, den Moslem-Terror, ausländ.

    Vergewaltiger, Einbrecher und andere ausl.

    Kriminelle und Verbrecher in unser Land

    gelassen..

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Köln ist überall und täglich!

    NIE wieder CDU!

    NIE wieder SPD!

    NIE wieder Grüne!

    Nie wieder Linke!

  17. Merkels Deutschland wird sich nicht verändern,
    ist auch Fake…

    Vergewaltigt wurde auch schon immer,da kommt es auf ein paar tausend mehr,nicht drauf an..

    Also Frauen..Augen zu und an Deutschland denken.

  18. Die Russen werden die Wahl nicht manipulieren am September…………….
    Das werde unsere Regierung damit AfD nicht haushoch gewinnen kann……………

  19. Die Mißstände in der Altersvorsorge berühren ein Grundübel des Staates

    Da man die hiesige Altersvorsorge an die Arbeitskraft des Volkes gebunden hat, so muß sich dessen Dahinschwinden notwendig bei dieser niederschlagen; daher muß man hier einmal mehr mit Rousseau den Stab über dem liberalen Parteienübel brechen: „Was ist denn der Zweck der politischen Vereinigung? Doch nichts anderes als die Erhaltung und Wohlfahrt ihrer Glieder. (…) Bei Gleichheit aller übrigen Verhältnisse ist unstreitig die Regierung die beste, unter der sich ohne fremdartige Mittel, ohne Naturalisation, ohne Kolonien die Zahl der Bürger fort und fort vermehrt. Die Regierung dagegen, unter der ein Volk abnimmt und dahinschwindet, ist die schlechteste.“ Schließlich soll eine Regierung sich zu ihrem Staat verhalten wie der Verstand zum Körper und daher ist es unverzeihlich, daß die Parteiengecken seit mindestens 40 Jahren von den sinkenden Geburtenzahlen wissen, aber nichts dagegen unternommen haben und nun mit der Einwanderung diesem Übel durch ein schlimmeres Übel abhelfen wollen.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  20. „Wir stehen in der Tat vor neuen Herausforderungen. Wir müssen zur Kenntnis nehmen, unterstützt durch Erkenntnisse, von Journalisten, Wissenschaftlern, auch Nachrichtendiensten, im Netz sind `ne Menge Leute unterwegs, die destabilisieren wollen, die falsche Meinungen verbreiten, die manipulieren wollen, und da muss Politik mit umgehen, insbesondere vor Wahl-kämpfen. Denn eins ist ja klar: Wenn man sich nicht mehr auf die Informationen verlassen kann, die ja Grundlage für eine Wahlentscheidung ist, sondern wenn die manipuliert werden, dann ist da letztlich auch die Demokratie gefährdet. Und da müssen wir gegenhalten, als Politik, und da müssen wir erst mal sensibilisieren für dieses Problem, und wir müssen neue Strategien entwickeln, mit anderen zusammen, um dem zu begegnen.“
    (…
    …)
    Michael Grosse-Brömer keilte auf twitter zurück: „Auf die Idee, dass das ‚falsche Meldungen‘ heißen sollte, sind Sie nicht gekommen, oder?“

    Michael Genosse-Böhmer weiss wohl nicht, wie ein Gehirn funktioniert: Um etwas zu sagen, muss man es zuvor denken.

    Ach ja, Kim Jong-Un hats da deutlich leichter, der bestimmt einfach, was das Volk zu denken hat und Abweichler kommens ins Straflager.
    Aber die sind bei uns ja ausser Betrieb.

  21. Gerade live Merkelsmann-TV (RTL-News) über Fake-News und Hasskommentare.

    Gott hätte ihr ein Hirn geben sollen

    Das ist doch kein Hasskommentar.

  22. Merkel und Steinbrück sagten auch ,

    IHR GELD IST SICHER ! Das war nicht nur ein
    FAKE NEWS , das war eine wissendliche LÜGE,
    damit die menschen ihr Geld nicht von der bank holten .

    Zum Dank gab es die Griechenland – Rettung ,

    da war unser sicheres Geld weg !

  23. #21 Isch moeschte das nuescht (14. Jan 2017 18:36)

    „Abwehrzentrums gegen Desinformation“

    Mit dieser Einrichtung begann jede Diktatur in der Geschichte. Es ist das klassische Werkzeug.

    Korrekt. Dazu kommt, daß solche Einrichtungen, die den Erwerb unliebsamer Botschaften jenseits der offiziellen Kanäle zumindest erschweren sollten, seit jeher ein relativ sicheres Indiz für Kriegsvorbereitungen gewesen sind.

  24. #1 Ritterorden (14. Jan 2017 18:13)

    „Dass sie – Angel Merkel – sowas noch im Irdischen erleben darf !“

    DAS bricht ihr das politische Rückgrat.

    Das geht so ans Eingemachte der „Wir stecken den Kopf in den Sand und hoffen, dass wir sterben bevor unsere Kinder und Enkel durch die Musels bekämmpft werden“ – Generation, diesem zentralsten Machtpotttopf der Union.

    DAS ist die Vorstufe von: Wir schaffen das. Wir bringen Angela Merkel in den Knast.

  25. Beobachten und Berichten.

    Da Sitzen ab Sofort Denunzianten die entweder Direkt vom Steuerknecht
    Ausgehalten werden,
    oder Indirekt wie zum Beispiel das A. Kahane Geschäftsmodell
    mit Ihrer NGO Zensur Stiftung,(Amadeu Antonio Stiftung)
    wo ein großteil der 100 Millonen € im
    „Kampf gegen Rechts“ vom Finanzminister gezahlt werden

    PS
    Die können den Begriff Islamischer und Linker Gefährder nicht Definieren,
    aber wer nicht PC ist wird ab sofort ins Umerziehungslager Geschafft!

  26. OT

    Bayern-SPD stürzt sich zu Tode

    Bayern-SPD im Fall – Herr Ude, geht’s noch tiefer?

    München – Der jüngste BR-Bayerntrend brachte für die Landes-SPD erneut eine Hiobsbotschaft: Mit 14 Prozent hat sie ihr bisher schlechtestes Ergebnis eingefahren. Geht’s noch tiefer? Die tz bat Alt-OB Christian Ude (69) um seine Prognose.

    https://www.merkur.de/politik/bayern-spd-im-fall-christian-ude-geht-s-noch-tiefer-7266246.html

    Ja, da ist Ude der richtige Bock Gesprächspartner, die Bayern-SPD hat nämlich lediglich Udes Bürgermeisterprogramm auf Landesebene fortgeführt.

  27. Ich, Imad Karim (Ex-Moslem und TV-Jounalist):… bin Halblibanese und Halbsyrer, also jemand, der weiß, daß Sie die UNWAHRHEIT sagen:
    .

    „Wir verarschen die deutschen Idioten!“
    .

    Ich weiß, was Eure „FLÜCHTLINGE“ von Deutschland halten. Sie lachen Deutschland aus. Diese „Flüchtlinge“, wenn ich mit ihnen arabisch rede, halten die Deutschen für IDIOTEN. Und wenn ich sie frage, warum sie die Deutschen für IDIOTEN halten, dann antworten sie mir auf Arabisch ?

    Also übersetzt hört sich ihre Antwort so an:

    „Weder Hund, Katze oder Mensch läßt seine

    Familie allein, wenn sie in Gefahr ist. Wir

    VERARSCHEN die deutschen IDIOTEN, und sie

    glauben uns. Allein die Tatsache, daß sie uns

    glauben, zeigt, wie eingebildet sie sind und

    wie sehr sie abgehoben haben. Aber das ist

    gut so, denn in paar Jahren bekommen wir die

    Einbürgerung. Dann werden wir ihnen zeigen

    und sie dazu erziehen, die wahre Religion

    anzunehmen – ob sie wollen oder nicht.

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    MERKEL Gäste!

  28. #2 Marie-Belen (14. Jan 2017 18:17)
    Außerdem müsse die AfD unbedingt in den Bundestag!

    Ihr glaubt auch noch an den Weihnachtsmann.
    Noch machmal die AFD oder welche Partei auch immer
    wird hier nichts ändern. Weil das sargen haben andere
    so genannte Eliten.
    Wer die Eliten sind kann man nicht so genau sargen.
    oder darf man nicht sargen

    Da hilft nur, das der Scheinstaat BRD untergeht.

    oh was ist das
    Israel greift Damaskus an !!!!
    https://www.youtube.com/watch?v=aWvkpf6kwGI

  29. Es werden darauffolgend noch viele Austrittswillige geben, denn diese Niedertracht Merkels wird Folgen haben! Dazu dürfen die CDU-Parteianhänger dann lautstark applaudieren.

  30. #29 nicht die mama (14. Jan 2017 18:45)

    „…bestimmt einfach, was das Volk zu denken hat und Abweichler kommen ins Straflager.
    Aber die sind bei uns ja ausser Betrieb.“

    2015 noch wurden große „Abschiebezentren“ (vor allem angeblich für sogenannte „Flüchtlinge aus Osteuropa“ – oder war es „Südost“?) eingerichtet, ich glaube in alten Kasernen, und dann z.T. nicht mehr gebraucht, wenn ich mich erinnere.

    In diesem Zusammenhang konnte oder mußte ich einmal eine besorgniserregende Bobachtung machen, von der ich hier schon erzählt habe.

  31. Angela Merkel zeigt durch ihr Verhalten, dass es ihr gar nicht um Deutschland geht, sondern nur um Machterhalt durch verlogenes, intrigantes taktieren

    Angela Merkel lässt seit Jahren den kriminellsten und perversesten Abschaum der Menschheit nach Deutschland rein und nun gibt sie den SPD regierten Bundesländern die Schuld für die wachsende Kriminalität, Wohnungseinbrüche uvm.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/pressekonferenz-im-live-ticker-fluechtlingspolitik-und-innere-sicherheit-jetzt-erklaert-merkel-den-neuen-cdu-kurs_id_6494785.html

    Merkel fällt damit dem Koalitionspartner SPD in den Rücken und macht die SPD alleine verantwortlich für das Debakel der innEREN Sicherheit.

    Obwohl sie es ist die die Grenzen für den Kriminellen Abschaum offen lässt.

    In einer Pressekonferenz schob Merkel quasi der SPD die Schuld für jegliches ausufern der Kriminalität in die Schuhe, sei es Einbruchsbanden, Araberclans, organisierte Kriminalität usw.

    Man sieht daran deutlich aus welcher Schule diese Frau stammt und das ihr Deutschland offenbar gar nichts bedeutet, sie ist nicht fähig auch nur einen Funken Verantwortung für die Missstände zu übernehmen, die sie als Kanzlerin in Deutschland angerichtet hat.

    Es muss jetzt die vornehmste Aufgabe der AfD sein, die CDU total zu zerschlagen, damit sie nicht mehr regierungsfähig wird z.b. durch Dreier Bündnisse wie in Sachsen Anhalt.

    CDU und SPD dürfen zusammen nicht mehr als 20% bekommen.

    Alle Deutschlandverräter die nur am eigenen Machterhalt interessiert sind und nicht an der Zukunftsfähigkeit des Deutschen Volkes müssen hart abgewählt werden.

    Angela Merkel zeigt dass sie eine reine Propagandistin nach der marxistischen FDJ-Systemschule ist. Sie muss weg, denn Angela Merkel hat aus der CDU eine widerliche kulturmarxistische Partei gemacht die zur Zerstörung der Deutschen Kultur und deutscher Identität führen wird, wenn sie nicht abgewählt wird. Erika Steinbach hat daher alles richtig gemacht.

  32. Paukenschlag !

    OT,-….Meldung vom 14.01.2017 – 18:25

    BundestagsabgeordneteErika Steinbach tritt aus der CDU aus

    Die Bundestagsabgeordnete Erika Steinbach tritt aus der CDU aus und verlässt die Unionsfraktion im Bundestag.Das berichtet die „Welt am Sonntag“. „Würde ich aktuell CDU wählen? Nein. Würde ich heutzutage gar in die CDU eintreten? Nein. Daraus kann ich nur die ehrliche Schlussfolgerung ziehen, die CDU zu verlassen“, sagte die Politikerin der Zeitung. Steinbach warf Bundeskanzlerin Merkel vor, mit der Grenzöffnung im Herbst 2015 gegen deutsches Recht verstoßen zu haben. „Dass monatelang Menschen unidentifiziert mit Bussen und Zügen über die Grenze geschafft wurden, war keine Ausnahme, sondern eine gewollte Maßnahme entgegen unserer gesetzlichen Regelungen und entgegen EU-Verträgen“, sagte Steinbach der „Welt am Sonntag“. Steinbach rechnet mit Flüchtlingspolitik abSteinbach holt in dem Interview zu einem Rundumschlag gegen die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin aus. Mit ihrer Politik führe die Bundesregierung absichtlich illegale Einwanderung herbei. Beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge seien zwar tausende von Pässen als gefälscht identifiziert worden, trotzdem seien nicht die rechtlichen Konsequenzen daraus gezogen worden. „Ein solches Ignorieren unseres Rechts wagt keine Bundesbehörde auf eigene Verantwortung. Da steht ein politischer Wille dahinter. Am Recht vorbei“, so Steinbach. Von den Flüchtlingen, die nach Deutschland kamen, seien viele „keine Flüchtlinge im Sinne der Genfer Flüchtlingskonvention“. Die Sicherheitslage in Deutschland habe sich seit der Grenzöffnung „signifikant verschlechtert“. Steinbach beklagt gegenüber der „Welt am Sonntag“, dass das „das konservative Element Schritt um Schritt gezielt marginalisiert, ja stigmatisiert“ worden sei. Die CDU habe sich einem linken Zeitgeist angepasst. Sie sieht eine direkte Verbindung zum Erstarken der AfD. Die Partei sei „Fleisch vom Fleisch der CDU“. Sie hoffe, „dass die AfD in den Bundestag einzieht, damit es dort endlich wieder eine Opposition gibt. Nur so bleibt die Demokratie lebendig.“…u.s.w… ganzer Text –> http://www.focus.de/politik/deutschland/bundestagsabgeordnete-erika-steinbach-tritt-aus-der-cdu-aus-schwere-vorwuerfe-gegen-merkel_id_6495355.html

  33. Austritt. Was soll das bringen?

    Steinbach oder Bosbach könnten Geschichte schreiben und zu deutschen Widerstandshelden des 21. Jahrhunderts werden.

    Wenn sie es erst meinen mit „Rechtsbruch“ dann müssten sie als zwingende Konsequenz alles unternehmen und darauf hinarbeiten, dass Merkel aus dem Amt entfernt wird (Artikel 20.).

    Am Ende tragen sie doch alles mit.
    So wie beim Ermächtigungsgesetz.

    Und am Ende landen wir wieder in einer Diktatur.

  34. Welt Online…

    Wie schafft es Merkel, im aufgeheizten Klima zwischen pöbelnden Rechtspopulisten, verunsicherten Bürgern und einer in Teilen schwer schlingernden Anhängerschaft, im September die Macht zu retten, das fragen sich viele in der Partei.
    Die Lösung von Merkel :

    ———„Wohlstand für alle“ ——–

    JA SICHER FRAU MERKEL , sie haben ja schon feudal losgelegt , als sie das Kindergeld um 2 Euro erhöht haben !
    Nicht vergessen bei Harz4 gab es fürstliche
    5 Euro für Wohlstand !!

    WER AUF MERKELS LÜGENGEBÄUDE NOCH REINFÄLLT HAT ARMUT VERDIENT !!!

    Nach der Wahl heisst es dann :
    WAS INTERESSIERT MICH DAS GESCHWÄTZ VON
    GESTERN…

    Steuersenkung von 20 % für ALLE !!!!
    GEZ weg!
    SOLI direkt abschaffen
    ( war auch ein Fake News)sollte nur ein Jahr laufen !
    Kindergeld nur für Deutsche Familien !

  35. Na dann machen sollen sie mal das Netz dicht machen.
    Viele , die sich nicht mehr laut zureden trauen, schreiben sich so einfach nur ihren Frust vom Leibe.

    Wenn das nicht mehr geht, dann bricht sich die Wut und Ohnmacht vielleicht offensiver bahn…

    Und außerdem. Die Menschen haben immer Wege gefunden Repressalien zu überwinden. Immer haben die „Herren“ sich etwas ausgedacht und immer gab es kluge Köpfe die dann auch Gegenmittel erfunden haben.
    Oder eben Altes, ob die sich freuen würden wenn plötzlich wieder hunderte Flugblätter auftauchen würden ???
    Mitunter haben die nämlich noch mehr Wirkung wie Facebook, die lesen dann nämlich alle.

  36. #50 OhTannenbaum (14. Jan 2017 19:09)

    Und am Ende landen wir wieder in einer Diktatur.
    ———————————————-

    NEIN ; IM BÜRGERKRIEG !!!

  37. Es geht um Machterhalt der nackten Angst vor dem Willen des Wählers.Demokratie war nur der Zug auf dem sie aufsprangen und mit ihm fröhlich fuhren solange ihre Plätze im Salonwagen gesichert schienen,nun naht die Endstation.Jetzt ist Schluss mit lustig, aus Regimekritik wird staatsfeindliche Hetze aus politischen Mitbewerbern werden böse Populisten und die Meinungsfreiheit wird malträtiert bis sie quietscht.Schauen wir ob es im Herbst zu der freien Wahl kommt die diesen Namen auch verdient,ich bin skeptisch.Freilich die staatliche Medienlandschaft sieht es schweigsam und gelassen,für die ändert sich ja auch nichts.Ach Udo Ulfkotte,wie fehlst du uns in diesen düsteren Zeiten.

  38. Wohlstand für alle.In einem Sozialstaat mit offenen Grenzen…Wie hohl ist das denn? Steinbach raus aus der CDU. Das nenne ich Charakter. Da werden noch einige folgen, weil die auch ein Gewissen haben müssen. Wie soll man denn auch den Klatschhasen seinen Kindern und Bekannten erklären?

  39. Hola! Mit dem Austritt der Frau Steinbach verliert die CDU eine weitere profilierte Politikerin des konservativen Flügels der CDU,welcher sich dann wohl bald völlig aufgelöst hat.

  40. Es lohnt sich nicht, mehr zu arbeiten in Deutschland !!!!!!!!!!!
    oder: Leistung wird bestraft!

    Kein Wunder also, dass immer mehr Leistungsträger das Land verlassen.
    Fast 53 Prozent an Steuern und Abgaben schnappt sich der Staat und dennoch sind Straßen marode, Schulen baufällig und viele Pflegeheime – ein Horror!
    MwSt. von 21% nicht vergessen !

  41. Das wird der Blüm aber nicht gerne hören. Zumindest stimmt die Aussage für Beamte und Politiker: „fette Pensionen sind sicher“!

  42. #57 motorradspezi (14. Jan 2017 19:16)

    Merkels „Wohlstand für alle“ Geplärre ist genauso idiotisch und weldfremd wie die „Reichtum für alle“ Parolen der Linkspartei.

    Nicht nur ist sowas völlig weltfremd, es ist auch in einem Staat ohne Grenzen, grenzenloser Einwanderung und Wachswährung unerreichbar.

  43. „…es ist die (Merkel) Regierung, die das Volk entmachten möchte.“

    Hat wunderbar geklappt in der Türkei. Erdogan hat gezeigt, wie’s geht. Das Merkel ist durchaus lernfähig wenn es um die Macht geht.

  44. #55 lfroggi   (14. Jan 2017 19:12)  
    #50 OhTannenbaum (14. Jan 2017 19:09)

    Und am Ende landen wir wieder in einer Diktatur.
    ———————————————-

    NEIN ; IM BÜRGERKRIEG !!!
    ————————
    Und dann in einer Diktatur.

  45. naja…den Altparteien mit Merkel an der Spitze steht der Angstschweiß auf der Stirn.
    Trump ist nicht gewählt worden,weil es zu viele Fake-News gab..Diese gab es auf beide Seiten und halten sich die Waage..
    Die Menschen haben Trump gewählt,wegen der grottenschlechen Politik der linken Demokraten und wegen der fatalen kriminellen Clinton,die viele Wähler einfach nicht wollten.
    Dafür bedurfte es keiner Fake-News.
    Und der Brexit hat auch nichts mit Fake-News zu tun…Wenn man überall das Volk abstimmen lassen würde,gäbe es die EU nicht mehr..Die EU in der heutigen Form und der Euro haben die Lebenslage vieler Menschen wesentlich schlechter werden lassen.
    Heutzutage herrscht innerhalb der EU nur noch Chaos und die meisten Menschen wollen das nicht mehr.
    Dies hat nichts mit den Fake-News zu tun,sondern ist schlicht und einfach die Realität.

    Fake-News kommen überwiegend von der heutigen Politeliten und der hörigen Lügenpresse.
    Merkel hat gegen Gesetze verstoßen und Millionen kriminelle Männer muslimischen Glaubens ins Land gelassen.
    Und die Lügenpresse verkündete am Anfang der Einladungswelle,dass da überwiegend Fachkräfte kommen,die wir in Deutschland dringendst benötigen.
    Mehr Fake-News ging da schon nicht mehr!
    Wenn wir als Volk zusammenhalten und uns gegen die Einschränkung der Meinungsfreiheit wehren,hat diese heutige Politelite keinerlei Chance .
    Was 1989 möglich war,ist auch heutzutage möglich..Wo ein Wille ist,ist auch ein Weg!!

  46. @#51 Haremhab , es sind einstweilen schon 11 Einheiten LEOII welche von der Barfussarmee der Ziegenbartträger gekillt wurden. Auch musste das Armeekorps von Erdogan mehrere empfindliche Rückschläge einstecken.
    Die NATO holt sich also gegen diese Gotteskrieger nur blutige Nasen.

  47. Gastarbeiter war Fakenews.
    Integration war Fakenews.
    Bereicherung war Fakenews.
    Religion des Friedens war Fakenews.
    Koran falsch ausgelegt war Fakenews.
    Flüchtling war Fakenews.

    Aber uns darf man ja anlügen.
    Wir sind ja Harbis.
    Ungläubige, weniger wert als Affen und Schweine.

  48. OT Merkel

    Wunderbar

    – Merkel ist innerhalb der CDU umstritten.
    – sie lehnt die CDU Obergrenze ab
    – und den Doppel-Pass abschaffen will sie auch nicht
    – Erika Steinbach verlässt jetzt die CDU
    – Merkel attackiert die SPD wg. innere Sichereit.
    – Terroristen laufen frei herum
    – Bürger werden vergewaltigt und ermordert

    Merkel hat keine Freunde mehr.

    Die SPD hat aber immer noch keinen gescheiten Gegenkandidat.

    Wenn jetzt die Justiz, politisch opportun, anfangen würde, Strafanzeigen gegen Merkel entgegen zu nehmen, wäre ihr zähes Ende besiegelt.

    Und Nürnberg 3.0 könnte beginnen.

    Merkel muss weg.

  49. @ #13 Kaleb
    =============
    Mich wundert das nicht. Ich habe aehnliches auch schon erzählt bekommen.

  50. Menschengemachte Klimaerwärmung ist übrigens auch Fakenews.

    FakeScience, um genau zu sein.

  51. #49 ataktos (14. Jan 2017 19:08)

    #2 Marie-Belen
    Danke! Das ist die beste Nachricht heute.

    „Parteiaustritt
    Erika Steinbach verlässt die CDU und wirft Merkel Rechtsbruch vor“

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article161173232/Erika-Steinbach-verlaesst-die-CDU-und-wirft-Merkel-Rechtsbruch-vor.html
    ===================================
    DDR-2-heute um 19 Uhr hat eine ganz kurze Wortmeldung gebracht.
    Mal schauen, ob auch DDR-1-Tagesschau darüber berichtet. Meine Bauchgefühlt sagt: Nein!
    .
    Wer wettet dagegen???

  52. Es ist doch ein Witz , der Bundeshaushalt hat
    7000 Millionen mehr eingenommen als berechnet !

    7000 Millionen und alles verottet in diesem Land,
    dazu fällt den Spinnern noch ein ,eine Maut zu machen die höchstens 350 Millionen einbringt.

    Über 50 Milliarden Steuer werden durch Benzin und
    Autosteuer eingenommen , verwendet werden aber nur 17 Milliarden , die vorne und hinten nicht reichen !

    Je mehr wir arbeiten ,desto mehr verteilen die unser Geld in der Welt und versorgen sich selber mit fürstlichen Renten !
    Für deren Rente müssen Normalos über 100 Jahre arbeiten !
    Wie lange dauert es noch bis die Gewerkschaften zum Streik aufrufen und 15% Lohnerhöhung fordern und Steuersenkung von 20% fordern ?

    Die Deutsche Steuerabzocke muss ein Ende haben !

  53. Soweit ich Steinbach verstehe, sind wohl die Begründungen Merkels für ihre gesetzesbrecherischen Aktivitäten die schwerwiegensten und größten Fake-News.

  54. Noch 6 Tage bis zur Trump-Amtseinführung.

    Dann ist Merkel Vogelfrei:
    Zum Abschuss freigegeben.

    Putin und Trump,
    wie einstmal Stalin und Truman.

    Wer wird sich den Skalp von Merkel holen?

    Oder verpasst sich Merkel wie Hitler im Führerbunker selbst den Gnadenschuss?

    2017 geht Merkels Terrorherrschaft zu Ende!

  55. #71 eigenvalue (14. Jan 2017 19:30)

    Menschengemachte Klimaerwärmung ist übrigens auch Fakenews.

    FakeScience, um genau zu sein.
    ===========================================
    Stimmt! Aber mit der angeblichen Klimaerwärmung lassen sich Profite in Milliardenhöhe erzielen.
    Angelockte Klimaflüchtlinge würden Profit bringen, aber auch Scheinprojekte, die keiner braucht. Alles linksgrünbraunes Gedankengut zur Erzielung von Maximalprofit.
    .
    Das wussten schon die Vordenker des Frühkapitalismus:
    .
    300 PROZENT PROFIT !

    Ein Zitat von P.J. Dunning (1860), das Karl Marx in einer Fußnote im „Kapital“ bekannt machte, wird oft zur Charakterisierung des Profits gebraucht: „Das Kapital hat einen Horror vor Abwesenheit von Profit, oder sehr kleinen Profit, wie die Natur von der Leere. Mit entsprechendem Profit wird Kapital kühn. Zehn Prozent sicher, und man kann es überall anwenden; 20 Prozent, es wird lebhaft; 50 Prozent, positiv und waghalsig; für 100 Prozent stampft es alle menschlichen Gesetze unter seinen Fuß; 300 Prozent, und es existiert kein Verbrechen, das es nicht riskiert, selbst auf Gefahr des Galgens.“
    .
    Der höchste Profit im deutschen Kapitalismus wird derzeit in der Asylindustrie und mit der grünen Energiewende erzielt.

  56. Wenn sie versuchen sollten, das Netz zu schließen etc., gäbe es sofort eine Art Bürgerkrieg mit ungewissem Ausgang.
    Einige Terroristen mehr oder weniger scheint das Volk zu akzeptieren, nach neuesten Umfragen. Ca. 51% der Bürger haben nichts gegen die neue Einwanderung. Oder ist das etwa ein fake. Ich kenne niemanden, der die Muslim-Flut so will. Es kann natürlich sein, dass ich die „falschen“ 50% der Bevölkerung kenne.

  57. WANN WERDEN DIE VERANTWORTLICHEN ANGEKLAGT ??

    ERIKA STEINBACH CDU sagt:

    Steinbach unterstellt der Bundesregierung, absichtlich illegale Einwanderung herbei zu führen:
    „Beim Bundesamt für Migration sind tausende von Pässen als gefälscht identifiziert worden, ohne dass die rechtlich vorgesehenen Konsequenzen für die jeweiligen Migranten gezogen worden wären.
    Ein solches Ignorieren unseres Rechts wagt keine Bundesbehörde auf eigene Verantwortung. Da steht ein politischer Wille dahinter. Am Recht vorbei.“

    Es wird Zeit das die Staatsanwälte ihrer Pflicht nachkommen und Anklagen gegen die Verantwortlichen schreiben ,
    oder Sie werden selber angeklagt !

  58. Mit den Fake News über Trumps Goldenshower,lol,wollte man mit Absicht seine erste Pressekonferenz torpedieren.
    Was ja auch irgendwie gelungen ist.
    Daran erkennt man wie dieses Netz verknüpft ist und im Hintergrund die Fäden gesponnen werden.
    Man verunglimpft ja nicht irgendwen , sondern den nächsten Präsindenten der USA. Und Trump stellt sich gegen eine „Agenda „die sogar Europa kontrolliert.Gegen eine sehr mächtige , intelligente und moralfreie Schattenregierung. Diese Agenda wird durchgedrückt, egal was es kostet.
    Ich hoffe Trump wird diesen Krieg! gewinnen.
    Er muss diesen Krieg gewinnen.

  59. Es zeigt sich immer deutlicher, dass zwei entscheidende Wahlen in D 2017 anstehen: Bei den Regierenden bricht Torschlusspanik aus nach dem Motto „Rette sich wer kann“.

    Die hektischen Aktivitäten erinnern sehr stark an den bayrischen Ministerpräsidenten Seehofer, der ja seit Jahren kläfft und kläfft und dann … nicht beißt.

    Jetzt haben Mainstream und Regierung einen neuen „Feind“ ausgemacht: Twitter und co. Die sollen wegen der bösen, bösen Nazies eine Gesinnungskontrolle durchführen. Das kann dazu führen,dass Versager der Koalition (vielleicht gibt es den einen oder anderen?) im Internet nur noch als Pseudonym erscheinen dürfen.

    Das würde Politiker wie Renate Kühnast, die angeblich 34mal Anzeigen gegen Internetferkel erstattet hat, arbeitsmäßig erheblich entlasten und ihre freie Zeit dem deutschen Volk widmen!

  60. #46 Orwellversteher (14. Jan 2017 19:00)

    In diesem Zusammenhang konnte oder mußte ich einmal eine besorgniserregende Bobachtung machen, von der ich hier schon erzählt habe.
    —————————————–

    Welche???????

  61. Fake-News oder Satire?

    13.1.2017 Freiburg

    Ein freudiges und unerwartetes Wiedersehen mit seiner abhanden gekommenen Geldbörse bescherte ein ehrlicher Finder einem polnischen Staatsangehörigen, der in der Freiburger Straße sein Portemonnaie mit etwa 2000 Euro Bargeld verloren hatte. Der Geldbeutel samt bemerkenswertem Inhalt wurde am Mittwoch (11.1.2017) beim Polizeirevier Emmendingen abgegeben. Auf Grund der darin befindlichen Papiere konnte der Eigentümer ausfindig und durch die gleichsam findigen Polizeibeamten via Facebook-Nachricht in polnischer Sprache verständigt werden. Der überglückliche Pole konnte sein Glück kaum fassen, als er seinen Geldbeutel und den kompletten Inhalt am Donnerstagmorgen bei der Polizei abholen durfte und hinterließ einen angemessenen Finderlohn für den ehrlichen Zeitgenossen.

    Bleibt noch die Frage, wer sich hinter diesem ehrlichen Finder verbirgt? Keine gutmütige Oma, die schon zu Kindeszeiten zu Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit erzogen wurde… auch kein gewissenhafter und rechtschaffender Rentner, für den ein solches Verhalten eine Selbstverständlichkeit darstellt, und auch nicht der gemeinhin strebsame und rechtssichere Jurastudent im ersten Uni-Semester…
    Bei dem Finder handelt es sich um einen 21-jährigen syrischen Flüchtling.

  62. 88 Ratanero (14. Jan 2017 19:52)

    Fake-News oder Satire?
    ——————————————-

    Ist doch egal. Jedenfalls beleidigt dieser Schwachsinn unsere Intelligenz.

  63. #76 Religion_ist_ein_Gendefekt (14. Jan 2017 19:38)

    OT- Schweden: Moslem-Banden machen Einkaufszentrum zur No-Go-Zone

    Ein 16-Jährige ist erschossen worden Gestern in Malmö

    Kein Wunder. Überraschst auch nicht. Nur Kopenhagen, (Dänemarks Hauptstadt) als Nachbarstadt müsste sich Gedanken machen weil sie den Libanon als Nachbar haben.

  64. Das dark net wird es freuen – wird immer attraktiver, dieser Raum, angesichts dieser offenen Repression.

  65. Merkels Abgang soll zum Festtag werden!
    Wenn Schausteller klever sind, dann machen sie aus Merkel eine Watschenfrau, vergleichbar zum Watschenmann im Wiener Wurstelprater.

  66. 🙁 „Kinder kauft Kämme, es kommen lausige Zeiten“, seufzte meine Mutter oft.

    +++++++++++++++++++++++

    11 Sek. mit Merkel, 2008:

    „Man kann sich nicht darauf verlassen, daß das, was vor den Wahlen gesagt wird, auch wirklich nach den Wahlen gilt. Und wir müssen damit rechnen, daß das in verschiedenen Weisen sich wiederholen kann.“
    https://www.youtube.com/watch?v=H7vrZdG1LDA

  67. So habe ich schon 2 Botaillien österr. Riesling jg.13
    für meine private Feier zum Eselstritt Merkels bereit gestellt um damit mit meiner Familie zu feiern.

  68. @ nicht die mama

    Der Michael Genosse-Böhmer tickt wohl nicht mehr sauber, oder woher soll er wissen, was er denkt, bevor er hört, was er spricht.

  69. OT

    „Zivilcourage soll kriminalisiert werden“

    GÖRLITZ. Die vier Männer, die im Mai vergangenen Jahres im sächsischen Arnsdorf einen aggressiven Asylbewerber aus einem Supermarkt gedrängt hatten, müssen sich ab April vor dem Amtsgericht Kamenz verantworten. Angeklagt hat sie die Staatsanwaltschaft Görlitz. Sie wirft ihnen Freiheitsberaubung vor. Das Gericht ließ die Anklage nun zu. Prozeßbeginn ist am 24. April.

    Der Fall hatte deutschlandweit für Schlagzeilen gesorgt. Viele Medien berichteten damals, eine angebliche Bürgerwehr habe einen psychisch kranken Iraker mißhandelt.

    Der irakische Asylbewerber, der in der örtlichen Psychiatrie untergebracht war, hatte in dem Netto-Supermarkt herumgebrüllt und zwei Mitarbeiterinnen bedroht.

    (…)

    „Das ist einfach nicht zu glauben. Mittlerweile wird man in Deutschland angeklagt, wenn man Zivilcourage zeigt“, sagte Oelsner der JF. „Wir haben damals nur unsere Bürgerpflicht getan. Das hat doch auch die Polizei so gesehen. Ich kann absolut nicht nachvollziehen, daß man uns dafür nun vor Gericht zerrt.“

    (…)

    „Wenn die vier Männer verurteilt werden, wird es niemanden mehr geben, der im Schwimmbad in brenzligen Situationen junge Mädchen verteidigt“, warnt er(RA Krah). Auch deswegen sei das Verfahren und sein Ausgang von großer Bedeutung. (krk)
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/zivilcourage-soll-kriminalisiert-werden/

  70. Nach der (freiwilligen?) Gleichschaltung der Presse und des TV kommt nun der Kampf gegen dieses verdammt freie NEULAND.

  71. Seit fünf Jahren nerve ich damit, dass wir einen civil war wie auf dem Balkan zu erwarten haben.
    Die linken Staats- und Volksvernichter kriegen es doch immer wieder hin,eine Nation ins Unglück zu stürzen!

  72. Der Fokus ist im Moment zwar auf Gesichtsbuch gerichtet, aber man ahnt wohin das Ganze führen soll.

    Es wird nicht lange dauern bis alle patriotische Blogs zensiert, verboten oder zumindest gehackt werden.

    Man könnte vermehrt Probleme mit Internetzugang bekommen, mal regional, mal überregional- je nach Bedarf.

    Kurz vor den Wahlen wird JEDER der anderer Meinung ist oder die Wahrheit sagt und schreibt
    zensiert, verboten oder bestraft!

    Was das bedeuten würde wissen wir ja.

    @PI Hoffentlich ist Euer Notfallblog bombensicher…

  73. #40 nicht die mama (14. Jan 2017 18:55)

    OT

    Bayern-SPD stürzt sich zu Tode

    Bayern-SPD im Fall – Herr Ude, geht’s noch tiefer?

    München – Der jüngste BR-Bayerntrend brachte für die Landes-SPD erneut eine Hiobsbotschaft: Mit 14 Prozent hat sie ihr bisher schlechtestes Ergebnis eingefahren. Geht’s noch tiefer? Die tz bat Alt-OB Christian Ude (69) um seine Prognose.
    —————-
    14% bei 55% Wahlbeteiligung bedeutet, dass fast nur noch Türken die SPD in Bayern wählen.

  74. #26 Tabu; Beim Oktoberfest werden ja auch jedes Jahr rund 5 mio Vergewaltigungen angezeigt. So was ähnliches wurde doch von irgendner Grünen behauptet. Ich weiss aber nicht mehr wars KGE, CFR, Peter oder Künaxt.
    Schliesslich zutrauen tut man das jeder davon.

    #67 eckie; Ist doch schön, wenn der IS sogar auf Freunde schiesst. Das beweist doch erst recht, wie sich die dann gegen ihre Feinde aufführen.

    #79 Alvin; Gestern im Politdarstellerbarometer.
    Erika 200% wird nur noch von Kretschmao leicht übertroffen. Oder hatte K. 200%? Wer das glaubt, Zitronenfalter. Vielleicht sollte man nen Gerichtsvollzieher dazu tun, der hätte dann wahrscheinlich 1000%.

  75. Nobse Blüm wird also von Maasi vor Gericht gestellt. „Der Euro wird wie die DM“ – die das propagiert haben, gehören auch alle vor Gericht gestellt. “ Die Flüchtlinge sind Ärzte und Inschenöre und nicht kriminell“ – auch vor Gericht, und zwar pronto.

  76. #85 Das deutsche Volk ist noch lange nicht am Ende (14. Jan 2017 19:49)

    Welche?
    —————–
    Ich finde die Seite leider nicht mehr, wo ich das ausgebreitet habe. Es war am frühen Nachmittag oder späten Vormittag in dem allerersten Fernsehbericht vom Besuch des Ministers im kommenden Abschiebezentrum zu sehen und hat mich erschreckt. – So sehr, daß ich dann den ganzen Tag vorm TV saß und danach am Internet und nach einer Wiederholung suchte; aber durch den Bildausschnitt war es dann kein einziges mal mehr zu sehen, nur die blonden, schulterlangen Haare der Frau noch, aber nicht mehr, was sie da tat. Mehr mag ich jetzt nicht erzählen.

    Aber wenn du dazunimmst, was ich ein paar Stränge vorher zur Löschung von Kommentaren gesagt habe und was ich vor vielleicht zwei Monaten über das „Priming“ (1-2 monatig-vorherige mentale Eintrainieren) der Situation der sogenannten „Flüchtlingskatastrophe“ (in etwa zeitgleich in mehreren Nachmittags-Telenovelas für Senioren auf verschiedenen Sendern) nicht nur beobachtet, sondern auch anhand der Folgenbeschreibungen auch NACHGEWIESEN habe, dann verstehst Du vielleicht warum ich sage: das war alles geplant.

    Da waren keine dummen Entscheidungen oder so. Das wurde nicht nur Monate vorher, sondern die Gesamtentwicklung z.B. durch systematisches Ruinieren der Bildung und der kritischen Denkfähigkeit mindestens fünf- oder zehn Jahre vorher begonnen. MINDESTENS. Auf höheren Ebenen (Professorenstellen, Stipendien, Mittelverlagerung) bestimmt schon vorher.

    Das ist wie mit diesen Entscheidungen der Merkelregierung über die Jahre: alle grottenschlecht, aber alle wurden sie irgendwie verkauft und per Gehirnwäsche akzeptabel gemacht. (Weil ich nichts von Geld verstehe, habe ich mich einer leidenschaftlichen Meinung zur Bankenrettung enthalten. Aber obwohl kein Befürworter von Atomkraft bin ich dann erstmals Anfang 2011 ausgestiegen, denn dieser Atomausstieg war sogar für mich erkenntlich Blödsinn.)

    Und wenn man was von Bildung und Didaktik und Erziehung versteht, sieht man analog, dass seit PISA (und gerechtfertigt ursprünglich mit PISA) ganz stringent immer das Falsche gemacht wird: das, was Kinder, Jugendliche und Erwachsene ungebildet und inkompetent und unerzogen macht (und sie nebenbei noch ideologisch trimmt) und Deutschland aus der Weltkonkurrenz rausschießt.

    Jede einzelne dieser Entscheidungen – auch im Detail zu Unterrichtsformen und Lehrplänen – wird mit Riesenaufwand und unter Einbeziehung eines mafiösen Kartells aus Regierung, universitären Pädagogik- und Fachdidaktikinstituten, Schulbuchverlagen und Lehrerausbildern schöngeredet, ja als das neue Tolle verkauft, während es auf windigster empirischer Basis steht und die solide Forschung von vor Jahrzehnten für Teufelswerk erklärt wird.

    Aber unter Druck ist vieles möglich und der Druck wird massiv gemacht! (Nach innen knallhart, hierarchisch, autoritär, unerbittlich, verschwiegen, nach außen aber wird die Fassade gewahrt, die dauerlächelnde Guntiemaske der Softiebildung für alle aufgesetzt. Diese berechnende Janusköpfigkeit ist einer der ekelhaftesten Züge, wenn man Einblick hat.)

    Verfolgt man das zurück, zeigt sich ein sehr langer Vernichtungsplan. Leider. Ich wünschte, es wäre nicht so und alles nur Dummheit der Oberen oder Filz.

    Und jetzt kommt’s: ich kenne Wissenschaft und Bildung und ein wenig den Musikbetrieb. Und so kennt jeder nur seinen Bereich. Die anderen wieder kennen die Polizei, wieder andere das Militär, die nächsten was mit Agrar oder so.

    ABER ALLE SAGEN DASSELBE !(außer Systemlingen natürlich)

    Jeder allerdings nur über seinen Bereich, worüber er sich fundiert und kenntnisreich reden traut. Weil man ja seriös ist und vorsichtig.

  77. Als der Satz fiel, die Rente ist sicher, von Herbert Blüm, da war der Satz richtig.
    Als dann die Rentengelder anderweitig verwendet wurden, ab da war das Rentensystem gefährdet. So viel sollte Broder wissen.

  78. @ #18 Bruder Tuck (14. Jan 2017 18:33)

    In den sozialen Netzwerken wurden die Schuhe als „gut geeignet für einen Einmarsch in Polen“ oder wortspielerisch als „heily recommended“ (besonders empfehlenswert) gepriesen.

    Die Betreiber der US-Neonazi-Seite Daily Stormer bewarben die umstrittenen Schuhe als Must-have für „jeden modernen Nazi, der einen guten Eindruck hinterlassen will“.

    Genau wegen den Schuhen, wurde jetzt US-Truppen in Schlesien stationiert!
    Ob sie selber auch diese Schuhe tragen wurde bisher nicht bekannt..;=)
    Alles Facefuck Vollgrütze – Broder hat recht.
    Denn in Polen darf jeder Scheiß verkauft werden.

  79. Wenn ich mir alles so ansehe, fühle ich mich derzeit, als ob ich per Zufall in ein Paralleluniversum verschlagen wurde. So a la Star Trek.

    Ich meine, okay, es ist eines, dass die Regierung einen Kurs verfolgt, wie sie will. Das gab es ja auch schon früher, wohl aber nicht mit der Konsequenz.

    Aber die Haltung der Regierung, dass MEINE Meinung absolut falsch ist. Und wenn man noch darauf hinweist, dass der und der Refugee gar kein Quantenphysiker sein kann, da er nicht einmal weiß, wie man einen Bleistift hält…Dass ich so etwas AKZEPTIEREN soll. Das ist doch die Ungeheuerlichkeit…

  80. Ich habe bereits vor einem Monat dies geschieben – 17. Dezember 2016
    Bombardierung der Meinungsfreiheit

    Der jetzt erfolgte Angriff ist total, zugleich wurde selten konsequenter und umfassender gelogen. Der Versuch von oben Satire, Ironie und dialektisch widergespielte Witzeleien als “Hasskommentare” oder “Fake-Nachrichten” zu brandmarken und harmlose Schreibereien zu kriminalisieren, ist der letzte verzweifelte Versuch einer Scheinelite, die Deutungshoheit über politische Vorgänge zu bewahren und jede Thematisierung der Verstrickungen des eigenen Milieus juristisch zu verfolgen.

    Aktuell werden in den Medien, die für wirkliche Fakenachrichten als beste Adresse gelten dürfen, visuelle Beweise für verbreiteten “Hass” gezeigt, die direkt aus der Schublade einer Schulungsveranstaltung der kommunistischen Antifa oder geheimdienstlicher Verwirrungsideologen stammen könnten. Da wird eine für jeden sichtbar Videomontage abgespielt, die Donald Trump links im Bild und den segnenden Papst rechts im Bild zeigen, mit dem Kommentar, jemand hätte damit aussagen wollen, der Papst habe Trumpf gesegnet. Ein offensichtlicher Witz wird zur Lüge umgedeutet – die Lüge liegt allein beim Sender Radio Eriwan. Weitere Beispiele: Renate Künast, die derzeit mangels sonstiger Aufgaben als Opfer-Maskottchen unterwegs ist, wird ein Zitat unterschoben, dass mehr nach Göring-Eckardt klingt, aber ohne Zweifel von manchen Grünen durchaus gesagt werden könnte. Dass man auch einem Täter helfen wolle, entspricht der überall zu lesenden, zersetzenden Ideologie aufs Haar entspricht. Frau Özuguz wird mit einem Zitat dargestellt, mit dem sie für eine “Integrationssteuer” wirbt. Nein, welch böse Unterstellung! Welch faschistischer Affront! Wir sehen an diesen Beispiele, dass es hier allein darum gehrt, satirische Überspitzungen, die kaum von der Realität zu trennen sind und darum für die Betriffenen so peinlich wirken, verbieten zu wollen. Dabei wäre es ein Leichtes massenhaft ähnliche Dummheiten der ökosozialistischen und muslimenaffinen Kumpanei zu präsentieren.

    Es ist DAS Stilmittel der Satire Politikern oder Träger gesellschaftlich relevanter Kräfte Aussagen in den Mund zu legen, die sie gesagt haben könnten oder ähnlich tatsächlich gesagt haben. Jede Heute Show, jede Kabarett-Sendung, jede Titanic, jeder Eulenspiegel ist voll davon und bedient sich dieses Prinzips. Sollte die Maaslosigkeit der Pläne des Rechtsbruchs offen kommunizierende Regierungsnomenklature fortschreiten, wäre das eine Dimension, eine neue Stufe der Installierung einer Komintern auf deutschem Boden. Längst wurden in der Kultur und der politischen Debatte Pathos, Gefüligkeit/Betroffenheit und ein obszöner Subjektivismus als Hauptstrom den Massen verabreicht, bei gleichzeitiger Abschaffung von Polemik, stringent vorgetragenen Argumenten und objektiven Fakten. Bekämpfen wir das so respektlos und einfallsreich wir können! http://www.campodecriptana.de/blog/2016/12/17/2111.html

  81. Alles was nicht dem Mainstream entspricht, wird von der Lumpenpresse als Fake News tituliert. Wenn dann heuer Merkel nicht mehr an die Macht kommt, sind die bösen Russen schuld.
    Nur allzu gerne wollen unsere Volksverräter das Internet dicht machen, was die soziale Kommunikation und Information angeht. Lassen wir uns das nicht gefallen.

Comments are closed.