Sie sind von allen guten Geistern verlassen und träumen davon, ein Massaker anzurichten? Oder Sie können Ihre Finger nicht bei sich behalten? In Deutschland können Sie Ihre Träume realisieren. Wir ermöglichen Ihnen: Abschiebeschutz durch Psycho-Attest, lebenslange kostenlose Unterkunft mit Vollpension, Sozialversicherung und Taschengeld. Wir garantieren: Keine Lynchmobs oder Blutrache wie in Ihrer Heimat, Schutz Ihrer Persönlichkeit nach einem Gemetzel, verständnisvolle Richter, Gutachter und Therapeuten. Es erwartet Sie ein Milieu, in dem sich Ihre Gastgeber stets fragen, was sie sonst noch für Sie tun können. Deutschland, die humanitäre Großmacht Nr. 1 in Europa, heißt Sie herzlich willkommen! Profitieren Sie von den reichhaltigen Möglichkeiten, das Abschiebefenster zu schließen.

Like
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

130 KOMMENTARE

  1. Diejenigen die uns diese Psychopathen, für die wir bezahlen müssen, ins Land holen, sind die Altparteien (CDU/SPD/GRÜNE/DIE LINKE) unter federführender Verantwortung von Angela Merkel!

    Was muss noch passieren bis die Deutsche Bevölkerung in der Breite aufwacht?

    Muss erst die totale Multi-Kulti Anarchie ausbrechen?

    Wachen die Gutmenschen erst dann auf, wenn sie merken, dass sie selbst in einer islamischen Gewalthölle leben?

    Wollen wir wirklich diese ganzen Islamströmungen hier auf deutschem Boden ansiedeln, die sich in der islamischen Welt mit täglichem Gemetzel und Bombenanschlägen das Leben zur Hölle machen?

    Wollen wir diese Zustände wirklich auf deutschem Boden?

    Multi-Kulti gehört sofort gestoppt und Massenabschiebungen in Gang gesetzt!

    Sofort!

  2. Es ist nicht vertretbar, dass psychische Erkrankungen einen Grund darstellen, eine Abschiebung nicht vorzunehmen. Ebenso verhält es sich bei anderen Erkrankungen. Eine solche Vorgehensweise fördert lediglich einen Asylmedizintourismus nach Deutschland. Wenn wir die Krankenkasse für die gesamte Welt sein sollen, sollten sich einige Leute mal die Frage stellen, ob das finanziell überhaupt in irgendeiner Form darstellbar ist.

  3. alle wußten es im Grunde seit Jahren daß es so kommen wird und alle wissen heute daß es ein Ausmaß annimmt das alle Vorstellungen übersteigen wird, die sich auch ein mit Gewaltspielen vertrauter Zeitgenosse machen kann. Es ist ein eigenartiges Phänomen, obwohl es alle wissen: niemand ergreift irgend eine wirksame Initiative um das drohende Unheil des Gewaltinfernos aufzuhalten. Es ist eine nicht erklärbare Lähmung in den Köpfen, zur Tat zu schreiten und das auf uns zukommende Grauen abzuwenden.

  4. Ist doch klar:

    ein Merkel, oder anderes Links-Grünes, wird doch niemals einen importierten Irren/Schlächter/Tottreter/Verbrecher wieder hergeben!

  5. Wiederwahl???……Hahahahaha!

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Merkel und die anderen verrotteten, degenerierten Altparteien holen den kriminellen und gewalttätigen Abschaum der Welt rein und verlangen von uns, dass wir sie bei den kommenden Wahlen wieder wählen..

    Was haben die geraucht?

    Keine Macht den Drogen!

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    AfD aus Liebe zu Deutschland!

    AfD für die Sicherheit unsere Familien und unseres Eigentumes!

  6. Merkel empfiehlt:

    „Lerne einfach mal einen Flüchtling persönlich kennen!“

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Das haben schon tausende deutscher (Opfer)

    Frauen, Kinder und dt. Rentner zu genüge

    getan!

    Köln ist überall!

    Durch Merkel..

    Der ausländische Terror gehört jetzt zu Deutschland.

  7. So geht PI: mutig und pointiert. Ein kurzer Text zum aktuellen Wahnsinn. Relativieren können andere. :)))

  8. Mittlerweile ist es ein offenes Geheimnis, das während des sog. „arab. Frühlings“ in den arabischen Kolonien Nordafrikas, die Insassen der Gefängnisse und Irrenhäuser in die „Flüchtlings“boote Richtung €Uropa gelotst wurden, um sich dieser Problemfälle zu entledigen.

    Merkel, Gauck und andere Volksverräter haben ja fast darum gebettelt, „daß diese Mönnnschn zu uns kommen mögen“.

    ;:grrrrrrr:;

  9. Dass diese Leute unser Leben nachhaltig verändern, scheint bei manchen noch nicht angekommen zu sein.

    n-tv Nachrichten zur Sperre des Einkaufszentrums in Essen.

    Passantin: …wer tut sowas? Mit welcher Motivation?

    Eine Kundin wollte sich nicht abwimmmeln lassen, weil ihr Gutschein bei einem Imbiss heute ausläuft.

    Wer es als Einwohner von Essen oder Oberhausen nicht mitbekommt, was sich gerade verändert und warum, dem ist wirklich nicht zu helfen. Der wählt dann ohnehin auch einen undichten Luftballon, auf dem „Chulz“ steht.

  10. Die Hellseherin Festerling verkündete schon vor zwei Jahren unser Zukunft:
    FREILUFTPSYCHIATRIE DEUTSCHLAND!!!

    Leider wurde sie verjagt! Hier sind nur Psychopaten willkommen!

  11. Bundespräsident Joachim Gauck hat die Bürger in einer Rede zum Ende seiner Amtszeit zur Bewahrung eines weltoffenen und demokratischen Deutschlands aufgerufen. „Wir leben in einer Republik, die persönliches Glück und Fortkommen ermöglicht und die Freiheit mit Chancengerechtigkeit und sozialem Ausgleich zu verbinden sucht“, sagte Gauck in Berlin. „Es ist (…) das beste, das demokratischste Deutschland, das wir jemals hatten.“

    http://www.n-tv.de/politik/Gauck-Bestes-Deutschland-das-wir-je-hatten-article19580657.html

  12. Nein, nicht Deutschland fördert,es ist eine Riege gewissenloser von Leibwächtern und Kammerdienern umgebene Gemeinschaft weltfremder Regenten.Es ist der selektive Zirkel einer zur Geissel genommenen bis zur Unkenntlichkeit entstellten Scheindemokratie.Die durch Tricksereien, Versprechungen und glatten Lügen zu Amt und Würden gekommenen Machthaber sind ein jämmerliches Abbild der derzeitigen,vergewaltigten Demokratie.Ihre Ansicht demokratischer Willensbildung entspricht eher feudalen Formen.Die Demokratie ist keine Erbnutte unfähiger, starrer Besitzstandwahrer sondern lebender Beweis des Willens des Souveräns,und dieser ist zu gewähren und zu achten.

  13. Wunderbar auf den Punkt gebracht, vielen Dank für den Artikel, ich wünschte ich könnte auch so schreiben.

  14. Und wenn das alles noch nicht reicht, einfach mal rufen! MARTIN RUFEN! Ihr könnt ja mal MARTIN rufen!!

  15. Die Bunte Republik ist das Schmarotzer-Paradies und deshalb Reiseziel Nr. 1 für den Abschaum der Welt oder auch einfach nur Faulenzer und Taugenichtse. Das was es hier alles Gratis für Nix gibt, hat sich bereits in ganz Afrika herumgesprochen. Solange der deutsche Schlafmichel ruhig hält und zahlt, wird es wohl munter so weitergehen. Absolut krank, dieser Pseudostaat und seine Unterstützer…

  16. Alles schön und gut, aber wehe dem Deutschen, der einmal falsch parkt, 5 Euro Schulden beim Finanzamt hat, keine Meinungsmanipulations-Zwangsabgabe zahlen will oder außerorts 10 km schneller fährt als erlaubt – der wird durch die Mangel gedreht, der wird seines Lebens nicht mehr froh, dem zeigt das System wo die „Macht“ ist.

  17. Wieso „Realsatire“?
    Mit Satire hat das absolut gar nichts zu tun. Das ist die bittere Wahrheit! Der ‚BRD‘-Staat betätigt sich offenbar als Schleuserorganisation und bietet Illegalen jegliche Hilfe an um die (leider immer noch geltenden) Gesetze auszuhebeln. Mögen die Gründe auch noch so fadenscheinig sein, sie werden akzeptiert. Das ist mutmaßlich so gewollt.

  18. #21 Glubb (11. Mrz 2017 20:22)

    Die Bunte Republik ist das Schmarotzer-Paradies und deshalb Reiseziel Nr. 1 für den Abschaum der Welt oder auch einfach nur Faulenzer und Taugenichtse. Das was es hier alles Gratis für Nix gibt, hat sich bereits in ganz Afrika herumgesprochen. Solange der deutsche Schlafmichel ruhig hält und zahlt, wird es wohl munter so weitergehen. Absolut krank, dieser Pseudostaat und seine Unterstützer…

    Wieso gibt es für uns Deutsche keine lebenslange, gegenleistungslose Sofortrente? Wieso schikaniert man uns gnadenlos wenn wir in Not sind? Wir sollen niemals „arbeitslos“ sein, niemals rasten und ruhen und solange arbeiten und zahlen bis wir verrecken.

    Ein sorgenfreies Leben ohne Hetze und Stress, eine würdige Rente und etwas Ruhe gönnt man uns nicht. Uns treibt man rein zum rackern und zahlen bis zum Tod.

    Für uns gibt es dieses „bedingungslose Grundeinkommen“, diese Super-Luxus-Sofortrente nicht.

  19. Kein Psychopath ist illegal.

    Kein Vergewaltiger ist illegal.

    Kein Asylbetrüger ist illegal.

    Kein Islamist ist illegal.

    Kein afrikanischer Drogendealer ist illegal.

  20. Wenigstens zeichnet sich langsam eine geschlossene, hohe Mauer um ganz Deutschland ab!

    Die Anreinerstaaten werden Maßnahmen ergreifen wollen, dass keine weiteren Psychopathen mehr unkontrolliert über die deutsche Grenze in ihr Land strömen.

  21. IST DOCH VÖLLIG LOGISCH, DIE AMTIERENDE REGIERUNG
    IST DOCH SELBST VÖLLIG IRRE UND PSYCHISCH GESTÖRT

    das muss man so verstehen, wer selbst nicht mehr
    alle Latten am Zaun hat, braucht noch beklopptere,
    damit das alles nicht gleich auffällt

    IM LARVE und IM ERIKA haben doch ihren Job echt
    gut gemacht
    (Kommentar aus der Hölle von Honecker und Mielke)

  22. Das läuft schon seit Jahren so! Unter anderem täuschen die Illegalen auch gerne psychische Erkrankungen vor, um betäubungsmittelhaltige Medikamente zu bekommen. Und natürlich wird auch gerne das medizinische Personal bedroht, wenn es dem muslimischen Herrenmenschen zu lange dauert.

    Das alles erklärt auch, warum islamische “Einzeltäter“ immer “psychisch krank“ sind: dieser Abschaum holt sich immer ein Attest, um der Abschiebung zu entgehen…

  23. #22 Johannisbeersorbet (11. Mrz 2017 20:23)

    Alles schön und gut, aber wehe dem Deutschen, der einmal falsch parkt, 5 Euro Schulden beim Finanzamt hat, keine Meinungsmanipulations-Zwangsabgabe zahlen will oder außerorts 10 km schneller fährt als erlaubt – der wird durch die Mangel gedreht, der wird seines Lebens nicht mehr froh, dem zeigt das System wo die “Macht” ist.

    Das sind genau meine Worte.

    Ein Beweis von vielen:

    Gertrud F. (86) aus Ennepetal wurde vier Mal als Schwarzfahrerin erwischt, bekam einen Strafbefehl über 40?mal?10 Euro. Als sie nicht zahlen konnte, wurde die alte Dame am Donnerstag verhaftet – von Bundespolizisten am Wuppertaler Bahnhof. Von dort kam sie ins Gelsenkirchener Frauengefängnis.

    „Diese Festnahme fiel keinem der Beamten leicht”, sagte ein Polizeisprecher.
    ➡ Doch die Polizisten mussten durchgreifen, so will es das Gesetz.

    „Es tut mir leid, aber ich hatte keine Wahl. Ich bin zwar noch gut zu Fuß, aber große Wege schaffe ich nicht mehr.” Die Witwe muss mit 560 Euro Rente auskommen, 350 Euro Miete, 120 Nebenkosten. Die gebürtige Westpreußin geht noch jeden Tag für drei Euro die Stunde putzen.

    Sie erinnert sich an die Verhaftung: „Die war schrecklich. Ich habe mich noch nie in meinem Leben so geschämt!”. Sie konnte ihren Sohn nicht erreichen, musste mit zur Wache. Im Gefangenentransporter ging‘s zum Gefängnis. „Die Hölle. Man nahm mir den Ausweis, mein Gebetbuch, meine Fotos und ich musste mich ganz ausziehen.”

    http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/rentner/oma-gertrud-als-schwarzfahrerin-im-knast-30940816.bild.html

  24. #19 Beaker (11. Mrz 2017 20:21)

    Und wenn das alles noch nicht reicht, einfach mal rufen! MARTIN RUFEN! Ihr könnt ja mal MARTIN rufen!!

    Ich kann mich noch erinnern vor vielen Jahrzehnten im Katholischen Nonnenkindergarten. Wenn da das Puppentheater aufgebaut war und wir Kinder alle mit schreckgeweiteten Augen davor saßen und sahen wie das böse Krokodil auf die Großmutter zukroch, rieten die Nonnen:

    „… und jetzt mal alle Kasperle, Kasperle rufen!“

    Damals war Kasperle noch ein Held für mich, aber das heutige Arbeiterschutzmacht-Kasperle ist in meinen Augen nur ein …

  25. die Situation ist nun nicht mehr umkehrbar.
    Die in Gang gesetzten Mechanismen schreiben den folgenden Ablauf vor:

    1.lokale Zusammenstöße
    2. offener Krieg
    3. Landzerfall

    Erst wenn das durch ist, ist ein Neubeginn möglich.

    Katholisch ausgedrückt: erst wenn der vierte apokalyptische Reiter durchgeritten und wieder verschwunden ist gibt es einen Neuanfang.

  26. Rostock – In der vergangenen Nacht kam es in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt zu einer körperlichen Auseinandersetzung bei einer Tanzveranstaltung. Zwei Männer wurden dabei leicht verletzt. Gegen die unbekannten Täter wurde ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

    Zwei Gruppen von jungen Männern gerieten zunächst in und dann vor dem Gebäude eines Veranstaltungslokals in der Doberaner Straße aneinander. Dabei setzte einer der Angreifer ein Pfefferspray ein und sprühte damit den aus Syrien stammenden Geschädigten ins Gesicht. Zwei der Männer erlitten dabei Augenreizungen. Von den flüchtigen Tätern ist lediglich bekannt, dass es sich möglicherweise um Afrikaner handelt. Durch die Polizei wurden umgehend Fahndungsmaßnahmen eingeleitet. Die Flüchtigen konnten bisher nicht gestellt werden.

    Zur Aufklärung des Vorfalls sucht die Polizei weitere Zeugen. Hinweise nimmt die Polizei Rostock unter der Telefonnummer 0381/4916-1616 oder über die Internetwache

    http://opposition24.com/rostock-maennergruppen-geraten-aneinander/305057

  27. #20 Beaker (11. Mrz 2017 20:21)

    Und wenn das alles noch nicht reicht, einfach mal rufen! MARTIN RUFEN! Ihr könnt ja mal MARTIN rufen!!

    Wenn mir das Publikum dort nicht zu unangenehm wäre würde ich mich ja spaßeshalber bei St.-Martin-Auftritten vor die Bühne stellen und dann erwartungsfroh „Kasperle, Kasperle“ rufen.

  28. @ #6 fichte8

    a href=“https://ejbron.files.wordpress.com/2017/03/screenshot_32.png“ target=_blank>Zur Vorbeugung schon mal angefertigt !

    Endlich jemand, der die Sprache der Invasoren versteht!

  29. #20 Beaker
    Und wenn das alles noch nicht reicht, einfach mal rufen! MARTIN RUFEN! Ihr könnt ja mal MARTIN rufen!
    ——

    Oder mal die Blockflöte ansetzen!

  30. #11 georgS (11. Mrz 2017 20:13)
    Dass diese Leute unser Leben nachhaltig verändern, scheint bei manchen noch nicht angekommen zu sein.

    n-tv Nachrichten zur Sperre des Einkaufszentrums in Essen.

    Passantin: …wer tut sowas? Mit welcher Motivation?

    Eine Kundin wollte sich nicht abwimmmeln lassen, weil ihr Gutschein bei einem Imbiss heute ausläuft.

    Und solche Hohlbirnen haben auch noch das
    volle Wahlrecht.
    Bei solchen Bürgern wundert es einem dann auch
    nicht mehr, dass Blender wie der SPD-Schulz auch
    noch bejubelt werden.

  31. Breaking news.

    Auf dem Wege zum Türkischen Konsulat in Rotterdam wurde die PKW-Kolonne von Erdogans FamilienministerIn Fatima Kaya von Polizeikräften in der Nähe einer Tankstelle in Rotterdam-Süd gestoppt. Es stehen 200 Demonstranten vor dem Konsulat. Es wurde ein „noodbevel“ verhängt. Nach Angabe der Polizei wurde die eingedrungene MinisterIn NICHT festgenommen. Der Premierminister Rutte teilte mit Ziel sei es eine Ansprache der unerwünscht von Deutschland aus eingedrungenen MinisterIn zu verhindern. Ob sie weiter nach Rotterdam fahren kann oder in die BRD zurückkehrt ist noch unklar.
    http://www.ad.nl/dossier-rel-met-turkije/politie-stopt-konvooi-turkse-minister~ac8ee55f/

  32. Dazu der neue Artikel vom Gatestone Inst. wie die Jihadis die Sozialsysteme in der EU ausnutzen, um ihre Ziele zu erreichen:

    Gatestone: Jihadis Living on Support Payments from the Europe They Vowed to Destroy by Giulio Meotti
    March 10, 2017 at 5:00 am

    Europe gave them everything: jobs, homes, public assistance, unemployment benefits, relief payments, child benefits, disability payments, cash support. These Muslim extremists, however, do not see this “Dependistan”, as Mark Steyn called the welfare state, as a sign of generosity, but of weakness. They understand that Europe is ready to be destroyed.

    Filled with religious certainty and ideological hatred for the West, not required to assimilate to Europe’s values and norms, many of European Muslims seem to feel as if they are destined to devour an exhausted civilization.

    https://www.gatestoneinstitute.org/10022/jihadi-welfare

  33. Doischelan = La-La-Land für alle durchgeknallten Koran-Axtivisten!

    Demnächst auch in Ihrer Stadt – dank Musel-Mutti…

  34. All diese Psychos haben eines Gemeinsam: Den Schlachtruf „Allah Uh Akbar“!

    PS: Die Türkei hat gerade eine neue Runde in dem „INCIRLIK Luftwaffenbasis Mühle-Spiel“ eröffnet. Z.Zt. heißt es wieder für Deutsche Politiker „Muhle zu“! Besuche bei der Truppe unnerwünscht. Im gegenzug erwartet Deutschland noch insgesamt 30 Wahlauftritte türkischer Politiker in Deutschland, die das Ziel haben, die Demokratie in der Türkei zu beerdigen. Herzlich willkommen!

    Was wollen die Deutschen eigentlich immer bei Ihren Soldaten??

  35. @ #47 alexandros (11. Mrz 2017 20:45)

    Vermutlich Kurden gegen Türken.
    Aus Hanau sind wahrscheinlich Türken angereist. Wer hat Bilder und weitere Infos?

    BILD nennt sie Teenies, andere Käseblätter
    Halbwüchsige“. Welche antiquierten Begriffe fallen der der Polizei und Lügenpresse eigentlich noch ein,um zu vertuschen? 100 Backfische?

    Teenies im Prügelrausch:
    http://www.bild.de/regional/frankfurt/koerperverletzung/massenschlaegeri-auf-kirmes-50802218.bild.html

    Angereiste Jugendliche und „Halbwüchsige“ aus Gelnhausen:
    https://www.welt.de/vermischtes/article162765359/100-Jugendliche-pruegeln-bei-Volksfest-in-Hessen-aufeinander-ein.html

  36. Als Einheimischer kann ein Durchschnittsverdiener 45 Jahre am Stück malochen gehen, um dann mit einer Almosenrente von brutto ca. 1200 EUR abgespeist zu werden.

    Ein illegaler kulturfremder Schmarotzer dagegen erhält mit seinem Clan oft das mehrfache und das bereits im Alter von 25 oder 35 Lebensjahren ohne jede Voraussetzung oder gar Gegenleistung!!!

    Und die eigenen Leute kramen im Müll nach Pfandflaschen!

    So ein Scheiss-System…

  37. #47 alexandros (11. Mrz 2017 20:45)

    Gelnhausener/Hessen gibt es mehr zu berichten?
    Massenschlägerei 100 Jugendliche prügeln bei Volksfest in Hessen aufeinander ein

    hatten sich etwa 30 Jugendliche, die mit dem Zug aus Hanau angereist waren, auf dem Volksfest „Barbarossamarkt“ in der Innenstadt zusammengefunden

    Handelt es sich bei den Event-Touristen um eine ganz bestimmte Klientel?
    …………………………………….
    Ich tippe auf eine „Rangelei“ zwischen den Mitgliedern zweier „Grossfamilien“.

  38. Breaking news.

    Der Sprecher der Erdogan-Faschisten in NL Mustafa Aslan: „Wir sind wütend auf die NL-Regierung, die die Türken dermaßen schlimm schändet . Wir sind für Präsidenten Erdogan, aber auch andere (*) sind gegen das undemokratische Auftreten der Niederlande.“ Ein Mitarbeiter der eingedrungenen türkischen MinisterIn behauptet die Polizei hätte den Türken gebeten die Niederlande zu verlassen.

    * gemeint ist wohl die kemalistische Opposition.

    http://www.telegraaf.nl/binnenland/27782159/__Minister_tegengehouden__.html

  39. #12 Religionsfeind (11. Mrz 2017 20:14)

    Sind alle wertvoller als Gold!

    Sofort einschmelzen! Können dann als Barren gestapelt gelagert werden und keinen Schaden mehr anrichten!

  40. Zur Psycho-Einwanderung:

    Die UN, Useless Nations, fest in der Hand von Afrika und Islamien, hat heute wieder versucht, mehr Geld zu erpressen:

    https://www.welt.de/politik/ausland/article162760674/Stehen-vor-der-groessten-humanitaeren-Katastrophe-seit-1945.html

    Besonders hervorgehoben wurde der Jemen. Im Jemen geht alle UN-Kohle für den außerordentlich wasserintensiven Khat-Anbau drauf. Dafür, für Khat, klappt im Jemen alles. Und ab Mittach täglich hängt jeder Jemenit mit einem Khat-Ball in der Backe bedröhnt wahlweise in der Ecke, auf einer Frau oder an der Waffe.

    Ist seit Jahrzehnten bekannt.

    Gegenbeispiel: Israel. Wasser. Wüste. Der moderne, westliche Staat macht genau NICHT das, was Islamien und Afrikanien immer tun und von dem sie nicht lassen können.

  41. #58 Glubb (11. Mrz 2017 20:54)

    Als Einheimischer kann ein Durchschnittsverdiener 45 Jahre am Stück malochen gehen, um dann mit einer Almosenrente von brutto ca. 1200 EUR abgespeist zu werden.

    Ein illegaler kulturfremder Schmarotzer dagegen erhält mit seinem Clan oft das mehrfache und das bereits im Alter von 25 oder 35 Lebensjahren ohne jede Voraussetzung oder gar Gegenleistung!!!

    Und die eigenen Leute kramen im Müll nach Pfandflaschen!

    So ein Scheiss-System…

    1.200 Euro? Da muß der Einheimische aber noch sehr großes Glück haben. Ein bißchen Lohnbetrug, ein bißchen Krankheit, ein bißchen aus-dem-Job-Mobben vor Erreichen der Regelaltersgrenze und es wird deutlich weniger. Millionen haben weniger, damit für Millionen, die nie eingezahlt haben und nie einzahlen werden mehr da ist.

    Wenn der Einheimische klug genug war Reserven anzusparen stiehlt ihm die die Draghische Geldvernichtungspolitik.

    Fazit: Arbeiten und Einsatz bringen in Buntland gar nichts. Lieber auch den Kassyrer machen und auf lebenslange Vollversorgung drängen.

    Wer in diesem Sauladen noch Einsatz, Fleiß und Opferbereitschaft, Anständigkeit und Gemeinschaftssinn zeigt, der wird gnadenlos ausgenutzt und bestohlen.

  42. #17 Dichter (11. Mrz 2017 20:18)

    “Es ist (…) das beste, das demokratischste Deutschland, das wir jemals , das wir jemals hatten.”

    +++++++++++++

    Deutsche Sprache schwere Sprache. Seit wann gibt es eine Steigerungsform von ‚demokratisch'(erinnert an das ebenfalls oft gebrauchte ‚einzigste‘)? Abgesehen davon ein kaum auszusprechender Zungenbrecher…

  43. Ich kann nur jedem, wirklich jedem, DRINGEND raten, sich in einem Schützenverein oder, da noch besser, sich für einen Kurs zum Jagdschein anzumelden !
    In wenigen Jahren werdet ihr erkennen, wie wichtig diese Entscheidung war.

    Zudem brauchen Jäger und Sportschützen, also legale Waffenbesitzer, ganz dringend unser aller Unterstützung. Hierzulande gibt es etwa 1,5 Millionen Legalwaffenbesitzer. Die EU und die Regierung will deren Rechte immer weiter eindämmen.
    Die German riefle Association hat diesbezüglich eine interessante Webseite…..

  44. Ja, von solchen Fachkräften, die dann ein Wirtschaftwunder auslösen, können wir gar nicht genug haben! Leert alle Irrenanstalten der Welt und kommt nach Germoney, denn wir haben hier die größte der Welt, nur ohne Dach.

    Unter dem verlinkten

    http://www.rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/axt-angriff-von-duesseldorf-warnsignale-und-wuetende-aid-1.6680914

    ist ein sehr schöner Kommentar von
    Lamertz 11.03.2017, 13:44 Uhr
    zu finden. Daß die das veröffentlichen, wundert ein wenig.

  45. #3 wahrheit (11. Mrz 2017 20:04)
    __________________________________

    Volltreffer! Man hat das Gefühl, umgeben von Vollzeitdebilen zu sein!

    Diagnose: Akuter Hirnschwund!

  46. #59 Mainstream-is-overrated (11. Mrz 2017 20:54)

    Der Tip „bis zum letzten Satz“ war gut. Nicht sarkastisch gemeint. Mord-Türke Izzet S.:

    Der Vater des Doppelmörders hatte vergangene Woche in BILD schwere Vorwürfe gegen das Inn-Salzach-Klinikum Wasserburg erhoben.
    Sechs Jahre hätten es die Ärzte nicht geschafft, seinen Sohn von Drogen und Alkohol wegzubringen.

    Das immer alte Spiel. Was schon in den 70ern und 80ern auffällig. Schuld sind aus Sicht der Islamis immer alle anderen. Nur sie selber nicht. „Verantwortung“? Ist im Islam nicht bekannt.
    ++++++++++++

    Bist du inzwischen nach der Attacke wieder heil?

  47. #49 Marnix (11. Mrz 2017 20:47)
    Nach Angabe der Polizei wurde die eingedrungene MinisterIn NICHT festgenommen. Der Premierminister Rutte teilte mit Ziel sei es eine Ansprache der unerwünscht von Deutschland aus eingedrungenen MinisterIn zu verhindern.

    Nicht mehr lang und unsere Nachbarn schließen die gemeinsamen Grenzen. Sie hätten mein vollstes Verständnis. Der ‚BRD‘-Staat hat sich zum gefährlichsten Gebilde Europas entwickelt.

  48. #62 Poulaphouca (11. Mrz 2017 20:59)

    @ #17 Dichter

    “Wir leben in einer Republik, die persönliches Glück und Fortkommen ermöglicht und die Freiheit mit Chancengerechtigkeit und sozialem Ausgleich zu verbinden sucht”, sagte Gauck in Berlin. “Es ist (…) das beste, das demokratischste Deutschland, das wir jemals hatten.”

    JOACHIM! JOACHIM! JOACHIM! War das gut so?

    Wenn man so ein Gerede hört sollte man was ganz anderes rufen. Ich darf öffentlich gar nicht sagen, was ich von unserer Bonzokratie halte. Mittlerweile habe ich vor Honecker richtig Respekt.

  49. Auch geil, wie selbstverständlich die Leute mit ne r Pulle Bier in die S Bahn steigen, gerade so, als würde man in eine fahrende Bar einsteigen…

    ……Verrohte Gesellschaft!

  50. Er schlug mit einem Stein auf einen Polizisten ein – nun steht er vor dem Landgericht

    Ihm werden versuchter Mord mit gefährlicher Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte vorgeworfen.

    Auf der Höhe des Don Bosco Heimes in Regensburg wurde am 20. Dezember 2015 ein damals 18-Jähriger Flüchtling aus Afghanistan von zwei Polizeibeamten angesprochen, nachdem er kurz zuvor versucht haben soll, die Fensterscheiben des Don Bosco Heimes mit einem Stein einzuschlagen.

    http://www.wochenblatt.de/nachrichten/regensburg/regionales/Er-schlug-mit-einem-Stein-auf-einen-Polizisten-ein-nun-steht-er-vor-dem-Landgericht;art1172,428724

    Überschlagen wir mal die zu erwartende Strafe:

    – Jugendstrafrecht (für Migranten i. d. R. bis 21 angewendet) für Mord = max. 10 Jahre, für Versuch meist 6 bis 8 Jahre
    – Migrantenbonus: – 2 Jahre
    – Flüchtlingsbonus: – 2 Jahre
    – Traumatisierungsbonus: – 1 Jahr
    – Moslem-Bonus: – 1 Jahr

    Bleiben also max. 2 Jahre, bei einem gnädigen linksgrünen Richter evtl. sogar auf Bewährung.

    Übrigens ist die Strafgrenze für eine Abschiebung nicht wie oft genannt 2, sondern 3 Jahre. Und selbst dann werden die Täter i. d. R. nicht abgeschoben:

    Entgegen vieler Medienberichte und Politikeraussagen bedeutet eine dreijährige Haftstrafe nicht mehr automatisch die Ausweisung eines kriminellen Ausländers

    http://www.n-tv.de/politik/Welche-Regeln-gelten-fuer-Ausweisungen-article16743621.html

  51. #70 Babieca

    Ja. Ich finde mich hübsch, aber trotzdem kann ich mir die geplante Model-Karriere abschminken.

    Das war ja auch so ein vollgedröhnter Afrikaner. Was haben sie uns für… Leute ins Land geholt.

  52. @ Johannisbeersorbet (20:41)
    Aber nicht vergessen zu singen: Tri-tra-trullala ,der Maddin der ist wieder da!!

  53. #67 KaiHawaii65

    Den Superlativ von „demokratisch“ habe ich ja nicht gebraucht, ist ja nur ein Zitat, und ich bin leider kürzlich nicht zum Bundespräser gewählt worden. Mir wäre so etwas nicht passiert.

  54. An der Niedermetzlung der europäischen Urbevölkerung besteht kein Zweifel

    Manche glauben ja, daß die europäische Urbevölkerung im Zuge der morgenländisch-afrikanischen Völkerwanderung allmählich verdrängt und schlimmstenfalls versklavt werden würde. Doch die Zahlen sprechen dagegen: Wirklichkeitsnahe Schätzungen gegen davon aus, daß in den nächsten 10 bis 20 Jahren sich bis zu 500 Millionen Delinquenten auf den Weg nach Europa machen könnten und diese sind eben zu über 90% junge Männchen und – wie mittlerweile selbst die hiesigen Parteiengecken zugeben müssen – Analphabeten. Auch sind die Delinquenten in keiner Weise politisch oder militärisch organisiert und werden massenhaft in Zwingburgen untergebracht und verköstigt und wenn die liberalen Parteiengecken Europas keine milden Gaben mehr bezahlen können, dann werden sich diese wie ein nimmersatten Heuschreckenschwarm auf die Einheimischen stürzen und diese niedermachen. Europa steht erst am Beginn dieser Entwicklung und eine entschlossene Abwehr könnte das Eindringen der Delinquenten noch unterbinden.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  55. Bei einem Therapieplatz in der Forensik der Psychiatrie rechnet man mit ca. 8.000 – 9.000 Euro Kosten pro Monat. Genaue Kostenrechnungn werden aber nicht gerne veröffentlicht.

    Wie gesagt, Therapieplatz. Es wird regelmäßig versucht, psychisch kranke Straftäter zu resozialisieren. Das verschlingt Unmengen an Ressourcen von Ärzten, Pflegern, Sicherheitsdiensten, Sozialarbeitern, Psychologen und Arbeitstherapeuten.

    In diesem Haus der Forensik Bedburg Hau (Frauenknast Haus 5) hat übrigens die Lafontaine Attentäterin lange Zeit hinter Gittern gelebt. Mittlerweile darf sie wieder frei herumlaufen, angeblich erfolgreich sozialisiert bzw. therapiert. Auf deutsch übersetzt: bummvoll mit Psychopharmakacocktails

    https://www.youtube.com/watch?v=Jt2zZ39iYOA

    In dem Neubau der Forensik Bedburg Hau sitzt u.a. die Bestie vom Niederrhein, Kurt Steinwegs, ein sechsfacher Mörder, der u.a. seinen Opfer das Geschlechtsteil abschnitt, um zu wissen, wie das mit dem Pippi funktioniert.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Kurt-Friedhelm_Steinwegs

    Wenn demnächst noch tausende von psychisch kranken Facharbeitern aus dem syrischen Grossraum von Pakistan bis nach Südafrika dazukommen, dürfte es ziemlich eng werden in den deutschen Psychiatrien.

    Psychisch kranke Facharbeiter, die nicht kriminell sind, kommen auf die Allgemeine Station der Psychiatrie. Ein solcher Platz auf der geschlossenen allgemeinen Station wird von der Krankenkasse finanziert mit ca. 7.000 bis 8.000 Euro pro Monat. Dieses Geld überweist die Krankenkasse dann den psychiatrischen Kliniken.

    Die Landesklinik Bedburg Hau war früher einer der grössten Irrenanstalten Europas mit ca. 100 Häusern und 4.000 Patienten.

    Mittlerweile steht aber ein Grossteil der alten Häuser leer. Seit 12 Jahren findet man keinen Käufer. Dreimal darf man raten, was jetzt dort reinkommen soll: Facharbeiter, genauer gesagt, unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Die werden übrigens stationär von den Sozialhilfeträgern abgerechnet mit ca. 4.000 Euro. Diese 4.000 Euro werden den Träger dieser Einrichtungen überwiesen. Träger dieser Einrichtung in Bedburg Hau soll ein Institut der Hochschule Kleve werden, angeblich sollen diese minderjährigen Flüchtlinge dann auch noch an der Hochschule Kleve Kurse belegen.

  56. Die deutsche Regierung und der sie tragende politisch-mediale Komplex repräsentiert die globale Spitze einer wirtschaftspolitischen Gesinnungsethik, die sich schon bald nahtlos in die Reihe sozialistischer Unrechtsregime einreihen wird. Auch diese Ideologien hatten ihren Ursprung stets in Deutschland. Und wie in der Vergangenheit wird es auch diesmal mit der wirtschaftlichen und sozialen Zerstörung Deutschlands enden. Erst danach ist Vernunft und Besserung zu erwarten. Jeder, der aktiv an der Stützung dieser Ideologie mitwirkt, wird sich seinen Enkeln erklären müssen. Und auch dann wird es wieder heißen: Wir haben es nicht gewusst. Aber jeder, der es wissen will, kann es heute wissen. Das macht die Sache für die, die es bereits wissen, unerträglich.

  57. keine Frage, alle möglichen Länder haben ihre Gefängnisse, ihre Irrenanstalten etc pp geleert und die Insassen dem Land der Flagellanten beschert. Allerdings hat niemand die gezwungen das Abgesonderte zur lebenslänglichen Versorgung aufzunehmen und deren besondere „Fähigkeiten“ auszubaden. Humanitätärä. Blut muß fließen für die Umvolkung.

  58. Wenn man sich die Unterschicht aus rückständigen und radikalen Kulturen ins Haus holt, darf man sich nicht wundern!

  59. @ #72 Johannisbeersorbet #62 Poulaphouca

    Zu Gauck:

    Wenn man so ein Gerede hört sollte man was ganz anderes rufen. Ich darf öffentlich gar nicht sagen, was ich von unserer Bonzokratie halte. Mittlerweile habe ich vor Honecker richtig Respekt.

    Ich frage mich schon so lange, warum die Teddybärenwerfen und Deutschenhasser alles das tun und glauben. Heute habe ich für mich endlich einen kleinen Teil der Erklärung gefunden, beim Zuhören im Gespräch zweier Lehrerinnen:

    Die Ursache sind ein *furchtbares* Besserwissen und der Glaube, andere erziehen und bekehren zu müssen. Man könnte auch es nennen: Ableger des Kommunismus oder Faschismus. Im Kleinen fängt es an …

  60. #79 Deutsche gegen Maas und Stegner (11. Mrz 2017 21:40)

    Danke für den Einblick. So erwarte ich das normalerweise vom öffentlich-rechtlichen Staatsfunk.

    In ganz alten Zeiten (also 70er, 80er, 90er) wußte ich, verließ sich jeder darauf, daß in Deutschland alles registriert ist und es für jeden einen Ansprechpartner gibt.

    In den 90ern wurde alles in Deutschland von der Wiedervereinigung überdeckt. Dann kamen „Experten“. Und die Ausrede „das ist nicht erfaßt“.

    Und, weil #79 Deutsche gegen Maas und Stegner (11. Mrz 2017 21:40) mich daran erinnert hat: Ein vergessenes Meisterwerk zu genau dem Thema (und noch weiter), wieder mal ein Buchtip:

    https://www.amazon.de/Windarzt-Apfelsinenpfarrer-Aufzeichnungen-eines-Psychiaters/dp/3451016257

  61. #60 Roadking   (11. Mrz 2017 20:57)  
    Ich tippe auf eine “Rangelei” zwischen den Mitgliedern zweier “Grossfamilien”.
    ******************************************
    In Zukunft sollte sich die deutsche Polizei
    ohnehin aus derartigen *innerfamiliären* Auseinandersetzungen auf Grund des vorhandenen Stolz-Potential bei diesen Ethnien heraushalten!
    Weitaus sinnvoller sehe ich es, wenn die uniformierten Männer und Frauen alle ihre Kräfte zukünftig vorrangig für die schon länger in diesem Land lebenden Menschen einsetzen und diese vor terroristischen Gewaltaktionen unzufriedener Gäste aus der 3. Welt schützen und sich nicht bei derartigen, wie dieser in Hessen verheizen lassen!!!

  62. #79 seegurke (11. Mrz 2017 21:28)

    @ Johannisbeersorbet (20:41)
    Aber nicht vergessen zu singen: Tri-tra-trullala ,der Maddin der ist wieder da!!

    Im September wird es übel enden für das rot-grüne Krokodil, bei dem man, falls es Maddin hieße, singen müßte: Tri-tra-trullala was sind wir alle froh, das ganze Volk sagt „NO!“

    https://www.youtube.com/watch?v=4rvZaIKksow

  63. .
    Wer den
    Abschaum
    vorsätzlich, ja
    in perfider Absicht
    hereinläßt und dann auch
    noch als große Bereicherung
    anpreist, ist von gleichem
    Kaliber; und damit also
    selber Abschaum.
    .

  64. Die Fakten liegen seit langem auf den Tisch. Jeder Denkende sollte sich fragen, warum Merkel und Konsorten so agieren. Sie wissen genau,was passiert und was noch kommt. Sie setzen schlicht die NWO um, mit den Vorgaben der Besatzer, die den letzten großen Krieg gewonnen haben. Es sind erbärmliche Volksverräter die genau solange weiter sabortieren, wie das Volk sie agieren lässt. Der Zusammenbruch kann noch ein oder zwanzig Jahre verzögert werden. Aber er wird kommen.

  65. “Sorge bereitet uns auch die Gewalt: in Bahnhöfen oder auf Straßen, wo Menschen auch deshalb angegriffen werden, weil sie blonde Haare und eine helle Haut haben.”

    ……………..

    Aber, es wurden auch Helden geboren.

    Das sollten wir nicht vergessen.

    http://www.rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/amoklauf-am-hauptbahnhof-duesseldorf-das-sagen-augenzeugen-aid-1.6680074

    Serkan D. war Zeuge am Hauptbahnhof.
    Die Idee, wegzulaufen, kam ihm nicht.

    Kwesi Hodgson (39) ist Krankenpfleger auf der Palliativstation der Uniklinik.<<

    Genau der richtige Mann in dem Moment also.

    ..

    ttps://www.welt.de/politik/deutschland/article162687417/IS-nimmt-Deutschland-noch-staerker-ins-Visier.html

    <<Ich finde es lustig, wie in Deutschland sich Staatsfeinde in Stärke mehrerer Bataillone formieren können und dieser legendäre Rechtsstaat nur dabei zuguckt.
    Wieviele Terroropfer muß es in Deutschland erst geben, bis der Staat seine Sicherheitsdoktrin ändert?
    Die Sicherheit des Bürgers muß vor das kuschelige Idealbild naiver Politiker gehen, es werde schon alles irgendwie nicht so schlimm werden.<<

    ..

    http://diepresse.com/home/ausland/aussenpolitik/5180296/DeutschTuerkische-Krise_Verfassungsschutz-befuerchtet-Gewalt

    <<Ach wie langweilig war uns doch vor der multikulturellen Gesellschaft!<< 🙂

    ____________________________________________

    Hier wars zum Glück nur ein „normaler“ Pole:

    http://www.bild.de/regional/muenchen/doppelmord/fahndung-doppelmord-50792234.bild.html

    Die Polizei fahndet nach Robert Pludowski, 43. Der Pole ist dringend verdächtig, in der Nacht auf den 23. Februar in einem Einfamilienhaus im Königsdorfer Weiler Höfen ein Blutbad angerichtet zu haben. <<

  66. #80 Dichter (11. Mrz 2017 21:31)

    #67 KaiHawaii65

    Den Superlativ von “demokratisch” habe ich ja nicht gebraucht, ist ja nur ein Zitat, und ich bin leider kürzlich nicht zum Bundespräser gewählt worden. Mir wäre so etwas nicht passiert.

    ++++++++++++++++

    Hätt ich auch nie vermutet, werter Mitforist. Das Copyright liegt beim demokratischsten Bundesgaukler aller Zeiten den wir jemals hatten.

  67. Wenn es los geht, verlieren diese Tiere jeden Tag einen Zentimeter mit medizinischer Überlebensbetreuung , – inclusive, bis der Glaube wahr wird….

  68. Wie man in den letzten Tagen gesehen hat, haben wir auch kranke Individuen. Der Kindesmörder von Herne ist ein Beispiel, aber wir importieren den Abschaum der Welt, der auch schon gemerkt hat, daß man hier seine perversen Phantasien ausleben kann, ohne mit einer saftigen Strafe zu rechnen.
    Die linksgebürsteten Psychologen/Ärzte erstellen schon die nötigen Arteste…ja, Deutschland wird zu einem riesigen Irrenhaus!

  69. Hervorragend formulierter Arikel,

    das Merkelsystem hat dafuer gesorgt, dass Millionen von Kufnucken unkontrolliert offene Grenzen passieren konnten,

    nun will sie an diesen Schatz an Fachwissen, Intelektuellen, Nobelpreistraegern usw, wertvoller als Gold – natuerlich festhalten um D wie zu Zeiten der Tuerken handlanger einen grossen Sprung wieder nach vorn schaffen, mit dem mueden Germoney wo nur noch Weicheier das Land besiedeln,
    die Bueckbeter schon das Sagen haben.

  70. Ein neuer Lügenpresse-Euphemismus:

    „Männergruppen gerieten aneinander“

    Darunter kann man sich alles oder nichts vorstellen. („Alda, bissu schwul odda wass“?)

  71. #21 Dichter (11. Mrz 2017 20:22)

    MARTIN ist die deutsche Alternative zu ALLAHU AKBAR.

    MARTIN ist für gar nichts eine Alternative; ist ein Penner, der allein in NRW eine Chance hat (Grund: dort viele Deppen).

    MARTIN = (Buchstaben vertauschen) IM TRAN

    (im Tran = mitteldeutsch für alkoholisiert, im Rausch)

  72. #3 wahrheit (11. Mrz 2017 20:04)

    alle wußten es im Grunde seit Jahren daß es so kommen wird und alle wissen heute daß es ein Ausmaß annimmt das alle Vorstellungen übersteigen wird, die sich auch ein mit Gewaltspielen vertrauter Zeitgenosse machen kann. Es ist ein eigenartiges Phänomen, obwohl es alle wissen: niemand ergreift irgend eine wirksame Initiative um das drohende Unheil des Gewaltinfernos aufzuhalten. Es ist eine nicht erklärbare Lähmung in den Köpfen, zur Tat zu schreiten und das auf uns zukommende Grauen abzuwenden.

    Gut erkannt, schön gesagt; ernst gemeint.

    Ich hoffe auf unsere jungen deutschen Männer, die nicht linksvergiftet sind. Fragen nach Rechts oder Mitte interessieren mich nicht mehr.

  73. Langsam drängt sich mir der Eindruck auf, Eskalation in Europa ist von irgendeiner Seite gewollt.
    Erst eine latente islamische Flutung Europas, jetzt die Schnellflutung mit islamischen Männermassen.
    Sehr viele islamische Einwanderer verhalten sich in Europa wie primitive Eroberer. Das kommt tief aus dem Islam selbst. Dennoch sind auch sie wohl letztlich nur Spielfiguren. Die Spieler agieren global. Merkel ist in diesem diabolischen Spiel eine wichtige Figur, die sich vielleicht selbst für eine Spielerin hält.
    Die wirklichen Spieler wissen aber, dass Merkel nur eine austauschbare Figur ist.

    Klingt nach Verschwörungstheorie – ist auch eine.

  74. BRD, die größte Freiluft-Klappse Europas, zieht andere Verrückte natürlich magisch an.

  75. Kleiner Bericht aus Düsseldorf, von heute:

    Bin heute aus Bayern zurückgekommen und in Düsseldorf aus dem ICE gestiegen, um dann in den Regionalzug zu wechseln. Vorher war das Reiseklientel ja ganz angenehm, aber ab und in Düsseldorf grauenhaft. Nur Afris, aufgestylte Afghanen und Muchels, mit dem neuesten Handy, in kurzen Kunstlederblousons, mit den abgesteppten Ärmeln, die ich nicht mehr sehen kann und dem Hipsterhaarschnitt, mit einer Seite abrasiert. Alle lungerten gelangweilt und auf ihr Handy glotzend (neue Befehle abwartend?) auf den Bahnsteigen und in den Regionalzügen rum. Alle Deutschen und schon länger hier lebenden und arbeitenden, brauchbaren Mitbürger mit Migrationshintergrund bzw. frühe Einwanderer (Griechen etc.) sowie die zahlreichen Japaner in Düsseldorf, liefen eingeschüchtert und mit gesenktem Kopf auf den Bahnsteigen rum. Eine absolute Stille, die beängstigend war.

    Hatte ab Düsseldorf nur noch die Hand an einem in der Umhängetasche griffbereit platzierten 32er Maulschlüssel gehabt, um im Falle eines Angriffs, meine Freundin und mich verteidigen zu können. Deutschland im März 2017, traurig. Und ein schöner Frühling steht uns bevor…

    Am Bahnhof zuhause, dann ebenfalls volle Bahnsteige mit Muchels und Kopftüchern sowie aufgestylten Schutzsuchenden. Die ersten Meter im Taxi, weg vom Bahnhof, gefühlt 600 Muchelweiber, die vom einkaufen zurück kamen. Jeweils ein Kind an der Hand, eins im Kinderwagen und jede dritte schon wieder schwanger.

    Ach ja, noch vergessen: jede vierte Frau aus Afrika, mit im Schnitt 3-6 Kindern.

  76. #104 Selberdenker (12. Mrz 2017 00:12)

    Langsam drängt sich mir der Eindruck auf, Eskalation in Europa ist von irgendeiner Seite gewollt.
    Erst eine latente islamische Flutung Europas, jetzt die Schnellflutung mit islamischen Männermassen.
    Sehr viele islamische Einwanderer verhalten sich in Europa wie primitive Eroberer. Das kommt tief aus dem Islam selbst. Dennoch sind auch sie wohl letztlich nur Spielfiguren. Die Spieler agieren global. Merkel ist in diesem diabolischen Spiel eine wichtige Figur, die sich vielleicht selbst für eine Spielerin hält.
    Die wirklichen Spieler wissen aber, dass Merkel nur eine austauschbare Figur ist.

    Klingt nach Verschwörungstheorie – ist auch eine.

    Genau.

    Bitte weiterdenken. Fragen stellen. Antworten anbieten. Schlüsse ziehen.

    Tipp: Bibel lesen

  77. „Psycho-Einwanderung“!

    Genau so ist das! „Wehrdienstverweigerer“ oder „Fahnenflüchtige“ und psychisch Kranke (also doch eher Mohammedanhänger)aus Kleinasien und Umgebung bekommen hier von den Linksrotrosa-grünschwarzen den Status von „Flüchtlingen“ verpasst, weil ihnen in ihren Heimatländern bei unerwarteter Rückkehr Strafen drohen könnten !

    Hier in der „BRD“ dagegen können sie in aller Ruhe ausprobieren, ob sie denn für solch mörderische Tätigkeiten in ihrer Heimat überhaupt geeignet wären, und ob sie nicht vielleicht doch Land für ihren „Allah hat den Größten“ hier erobern könnten.

    Das Ausleben ihres Korans in Deutschland ist für sie ja relativ ungefährlich! Niemand von den Gutmenschen will wahrhaben, das diese Gewalt aus dem „Herzen des Islam“ kommt.

    Und sogar im Knast lebt es sich für diese Fiegenzicker noch besser, als bei sich zu hause, wo sie eventuell mit Blutrache für Mord rechnen müßten!

  78. Deutschland fördert Psycho-Einwanderung

    Was ein Wunder, wenn die große Führerin nicht
    mal weiß wo Berlin auf der Karte zu finden ist.
    Die mächtigste Frau fummelt irgendwo mit den
    Finger in Russland rum.
    Gesehen bei Youtube (heute show).

    Kein Wunder wenn Deutschland immer mehr verblödet,
    wenn nicht mal die führenden Köpfe,
    die einfachsten Sachen mehr wissen.

  79. #2 radikalneutral (11. Mrz 2017 20:02)

    Es ist nicht vertretbar, dass psychische Erkrankungen einen Grund darstellen, eine Abschiebung nicht vorzunehmen.

    „psychische Erkrankungen“ in Anführungstrichen!

  80. #12 Religionsfeind (11. Mrz 2017 20:14)
    Sind alle wertvoller als Gold!

    Grüß Gott,
    wenn früher der Jackson Michael zum einkaufen in München gehen wollte da wurden für ihn ganze Kaufhäuser abgesperrt und er hatte den ganzen Laden für sich alleine.
    Heute sperrt man ein ganzes Einkaufszentrum für die Goldjungen ab….
    man sieht Morlocks sind die neuen Pop{pen}Stars .
    Unvergessliche Hits wie:
    „ich will dich fucken tot“
    oder
    „Köle,Köle Finger passt in Scheide“
    oder auch ein Klassiker wie
    „Pack die Axt ein, kill das kleine Christen Schwein“
    sind gern gehörte Lieder in der ISlamischen Welt.

  81. 6 @fichte8

    Prima angefertigt. Super!!!

    Gibts einen Druckderei, die dieses u.a. als kleine Aufkleber herstellt? So ein Piktogramm wirkt viel mehr als irgendwelche Texte, die eh niemand (und wenn doch, dann lediglich schulterzuckend) liest.
    Ein Piktogramm wird, ob man will oder nicht, gesehen und registriert. Unbewusst in Zusammenhang gebracht.
    Ich würde sofort davon bestellen und verkleben. Das, was derzeit an Aufklebern erhältlich ist, funzt nach meiner Meinung einfach nicht.

  82. . Deutschland, die humanitäre Großmacht Nr. 1 in Europa, heißt Sie herzlich willkommen!
    Profitieren Sie von den reichhaltigen Möglichkeiten…….
    ——————————————–
    Zu dem Artikel oben fehlt der Satz :

    Ihr müsst selber nichts tun ,
    DIE DUMMEN DEUTSCHEN GEHEN GERNE DAFÜR ARBEITEN UND FINANZIEREN EUCH ALLES ,
    Ihr bekommt sogar die selbe
    Rente/ Grundsicherung , wie die Deutschen ,
    die hier 45 jahre gearbeitet haben !!

    Gibt es ein dümmeres Volk auf Erden ?

  83. Wie alles begann:

    2009:
    https://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/muselmann-kostet-1200-euro-448656.html

    KZ und Nazi darf bei Muselmann in Deutschland nicht fehlen:
    „Der Tunesier betonte, er habe lediglich über den Preis verhandeln wollen. Er fühle sich durch die Bezeichnung Muselmann in seiner Identität als Moslem angegriffen. Er sah zudem eine Verbindung zum Sprachgebrauch der Nazis. Im KZ habe man körperlich und psychisch zugrunde gerichtete Insassen als Muselmänner bezeichnet.“

  84. #64 Babieca (11. Mrz 2017 20:59)
    Zur Psycho-Einwanderung:

    Die UN, Useless Nations, […]Geld zu erpressen:

    https://www.welt.de/politik/ausland/article162760674/Stehen-vor-der-groessten-humanitaeren-Katastrophe-seit-1945.html

    Besonders hervorgehoben wurde der Jemen. Im Jemen geht alle UN-Kohle für den außerordentlich wasserintensiven Khat-Anbau drauf. Dafür,[…] bedröhnt wahlweise in der Ecke, auf einer Frau oder an der Waffe.
    =================
    Obwohl es schon vor einigen Jahren wegen Wassermangels gerade im Jemen bewaffnete Dorfkaempfe um Wasser gab (die Brunnen versiegen) wird Khat weiter angebaut.

    Wie ich gestern schon woanders schrieb: Meiner Meinung nach ist es die Folge der Überbevölkerung. So brutal es klingt: Wenn ich heute fuer einen spende, spende ich morgen fuer 2 oder 3 oder…

    Tue ich das, verlagere ich das Problem potenziert auf morgen.

    Denn eine z.B. Ein-Kind-Politik wird in diesen Staaten nicht verfolgt. Die Leute bekommen Kinder fuer „Ihre Rente“. Das geht aber auf Dauer natürlich nicht gut, genauso wenig wie die Halter von Kuehen und Ziegen. Je mehr Ziegen, je grosser der Status Reichtum (Massai). Auch hier vermehren sie sich…also auch in Folge mehr Ziegen und diese fressen dann in der Serengeti den Wildtieren die Gruzenflaechen weg. On top werden Wildhunde und Loewen getoetet/vergiftet, (beides gefährdete Arten!!!) weil diese Kuehe und Ziegen reißen…klar, wenn man immer mehr in die fast unberührte Natur vordringt.

    War jetzt vllt. etwas am Thema vorbei. Ich wollte dies jedoch als Beispiel nutzen.

    Aber: So brutal es klingt…“natuerliuche Selektion“ ist meines Erachtens unabwendbar, solange nicht z.B. Ein-Kind-Politik gefoerdert wird…oder Bildung.

  85. Da hilft auch kein Asyl in Deutschland. Es kann nicht die ganze Welt gerettet werden. Wir geben ja jetzt schon minimal 30 Mrd. fuer hier hinzugekommene aus.

  86. Idiotenteste bei den Grünen und den Sozen würden sicherlich zu noch krasseren Ergebnissen führen als bei den islamischen Asylbetrügern in Deutschland!

  87. Auf auf, NRW, im Mai sind Wahlen. Wieder schön die SPD Wählen, „Frau Kraft“ regelt doch alles. Und wenn denn erst der Schulz kommt.Ein Könner vor dem Herrn. Macht ähnlich schnieke Reden wie unsere „Bundeskanzlerin“. Leute, die Zeit rennt uns davon…

  88. 1400 Jahre Inzucht machen sich halt bemerkbar.
    In Somalia soll ja jeder Dritte geisteskrank sein.

    Und unsere Idiotenregierung ist die einzige Regierung auf der Welt, die – aus welchen Gründen auch immer – unendlich scharf darauf ist, all diese Kranken in unser Land zu holen.

    Das Wohl der Deutschen interessiert dagegen überhaupt nicht.

  89. Deutschland ist das Land das sein eigenes Grab gräbt. CDU Dumm Merkel CSU SPD Grüne Linke und und……Dummmenschen, alle helfen dabei eifrig.

  90. Bravo, das musste mal gesagt werden!! Die Bunte Republik Doof-Beute-Schland ist aber nicht nur in Europa die humanitäre/soziale Großmacht, sondern auf der ganzen Welt!!! Es gibt auf dem dritten Planeten (Terra/Erde)dieses Sonnensystems, der Milchstraße, nur ein Land, in dem die Leute so blöd sind und das ist, na dreimal darf man raten, richtig die BRD!!! Wir wählen deutsch-feindliche Politiker, wie C.F. Roth, Merkel, Schröder, J. Fischer…, die unsere sauer verdientes Geld mit vollen Händen für andere aus dem Fenster schmeißen! Für Deutsche Obdachlose ist der Dt. Staat nicht zuständig aber für Nafris, Neger, Zigeuner, Musels… Ja nee, is klar – es geht uns halt immer als noch nicht schlecht genug!!! Wir zahlen ja auch Jihadisten-Beihilfe, damit unsere zugewanderten Potentiale uns dann abschlachten, tot-bomben, vergewaltigen… Aber anscheinend muss es als noch viel schlimmer werden, ehe wir aufwachen, nix mehr arbeiten, nix mehr blechen und auf die Gasse gehen!! Deutschland erwache!! AfD wählen, dann klappt’s vielleicht auch mit unserer Zukunft!!!

  91. Liebe Michaela, lieber Michel, wann ist Euer Dornröschenschlaf endlich zu Ende? Merkt Ihr eigentlich nicht, wie sehr Ihr täglich für dumm verkauft werdet? Oder verdrängt oder verleugnet ihr das? Der Flüchtlingszuzug geht stillschweigend weiter, nur berichten die Systemmedien nichts darüber. Da dürft Ihr alle vier Jahre mal wählen und verändern tut sich nichts. Ein weltoffenes und tolerantes Land wollen wir sein, und diese kurzgeistige Fake-Kanzlerin winkt Leute ins Land, die alles andere sind als das? Jede andere Kulturgruppe hat sich in Deutschland weitgehend problemlos integriert, massiv integrationsresistent seit über 50 Jahren sind nur die Muslime. Das wird auch so bleiben: Demokratie und Islam sind wie Feuer und Wasser. Schon mal überlegt, welche großartige Bereicherung der Islam für unser Land ist? Nennt doch mal eine (1). Der Döner? Wenn ich an den Islam in Deutschland denke, fällt mir dazu ein: Terror, Fäkal-Dschihad, IS, Zwangsehen, Kinderehen, Burkas, Ghettos, Schächten, Parallelgesellschaften, Kinderbeschneidungen, autoritäre Kindererziehung und verklemmte Sexualität, Scharia, maximale Intoleranz gegenüber Frauen und unserer Kultur, Homophobie, Hochnäsigkeit gegenüber uns angeblich”Ungläubigen” (und das von teilweise Leuten, die den Koran nicht mal selbst lesen können) usw. usf. Sagen wir es doch rundheraus: Der Islam ist ein Problem und ein Fremdkörper in den westlichen Gesellschaften. Schlimm finde ich auch die unverschämte Anspruchshaltung dieser Leute: Die kommen daher, behaupten sie wären eingeladen worden und halten die Hände auf, und gibt es nicht alles für umme, sind wir Nazis. Ja, diese Leute wissen, was Anstand ist. Das sind Einzelfälle? Im Gegenteil: Das ist strukturell bedingt und angelegt in der Mentalität. Die Vorstellung, dass wir hier über die Gebärpolitik dieser Leute schleichend zu einem Gottesstaat mutieren, lässt mich erschaudern. Schon heute, wenn ich durch die Stadt gehe, fühle ich mich fremd im eigenen Land. Wer zuhauf Kutur- und Religionsfremde ins Land winkt, und denen anschließend viel Geld anbietet, damit sie wieder gehen, wer weite Reisen auf Staatskosten unternimmt, um zu erreichen, dass muslimische Staaten ihre Gewalt- und Sexualverbrecher wieder zurücknehmen (die wollen sie gar nicht mehr!), der sollte sich schnellstens mal auf seinen Geisteszustand untersuchen lassen. Veränderung kommt nur durch die Abwahl der vier DEP-Parteien: Regiert werden wir nämlich von der Deutschen EinheitsPartei mit der SED Vorsitzenden Frau Murkel. Wählt die wieder und wir haben weiterhin vier Jahre Murks: Alle Wahlversprechen vorher sind dann Ätschibätschi und beim Nachzug kommen keine Familien sondern Großclans. Parteien mit einem “C” im Namen gehören nicht in den Bundestag, an denen ist die Aufklärung des 18. Jahrhunderts vorbeigegangen – siehe Herr Lammert, der den Papst im Parlament auftreten lässt – siehe die Pfaffentochter aus der Uckermark, die ihre eigenen Befindlichkeiten und Moralgespinnste über das Grundgesetz stellt. Kein einziger Kanzler vor ihr hat dem Land so nachhaltig geschadet.

  92. #68 Hantel-forever (11. Mrz 2017 21:05)
    Ich kann nur jedem, wirklich jedem, DRINGEND raten, sich in einem Schützenverein oder, da noch besser, sich für einen Kurs zum Jagdschein anzumelden !
    In wenigen Jahren werdet ihr erkennen, wie wichtig diese Entscheidung war.

    Zudem brauchen Jäger und Sportschützen, also legale Waffenbesitzer, ganz dringend unser aller Unterstützung. Hierzulande gibt es etwa 1,5 Millionen Legalwaffenbesitzer. Die EU und die Regierung will deren Rechte immer weiter eindämmen.
    Die German riefle Association hat diesbezüglich eine interessante Webseite…..

    Der Mann hat recht.

  93. Merke: in Deutschland kannst du alles machen und erreichen, wenn du nur kaltblütig und unberechenbar bist! Der Gutmensch hier wird alles dulden, was dem eigenen Untergang dienlich ist. Die Verblödung und Feigheit, der Selbsthass und die unbegrenzte Fremdenliebe hat Dimensionen erreicht, die in der Psychologie neue Maßstäbe erfordert. Bist du schwarz, bist du schwul, bist du deutschen-und frauenfeindlich, hast du unbegrenzte Aufstiegsmöglichkeiten. Nur mußt du dich der demokratischen Mittel bedienen, die du zu beseitigen wünschst. Der Gutmensch wird es dir danken. Hauptsache „Kampf gegen Rechts“, dann ist dir der Erfolg sicher!

  94. Die Vorfälle häufen sich, wie vorhergesagt.
    Es wird noch schlimmer kommen bis endlich alle begreifen

    „wie bestellt so geliefert “
    Auch für die Willkomensschreier wird der Tag kommen an dem sie bezahlen werden.
    Bezahlen mit ihrer Gesundheit ihrem Leben ihrem Vermögen. Sie werden das Gesetz von Ursache und Wirkung erleben.Die Spirale dreht sich. Viel Glück den Tapferen !!

  95. Wenn es um Plätze für ein Irrenhaus geht, da sollte man im Bundestag und in den Länderparlamenten schauen. Besonders auf der Linken und Grünen Seite. Am besten alle dort rein und dann sehen, was passiert.

Comments are closed.