1

TV-Tipp: „Wahlkampf, Machtkampf, AfD“ (ARD-Doku 22:45 Uhr)

Keine Lügenfunk-Doku kommt aus ohne Thürigens AfD-Vorsitzenden Björn Höcke.

Heute Abend um 22.45 Uhr strahlt das Erste eine Dokumentation über den Werdegang der AfD aus (in der ARD-Mediathek ist er jetzt schon abrufbar). Die Autoren Wolfgang Minder und Rainer Fromm greifen vor allem das natürliche Konfliktpotential einer jungen Partei auf und wühlen in der Kiste der innerparteilichen Auseinandersetzungen, gespickt mit einigen Interviewpassagen, u.a. mit Björn Höcke, Alexander Gauland, Jörg Meuthen und Frauke Petry.

Gleich im Anschluss wird der Film „Herr und Frau Petry“ von Eva Müller gezeigt, in dem das Leben der AfD-Chefin vor ihrer privaten und beruflichen „Alternative“ etwas beleuchtet werden soll. Zu Wort kommt hier Petrys Ex-Mann Sven Petry. Dass der keine Lobeshymnen singen, stattdessen das Kalkül der Systempresse vor Wahlen unterstützen wird, ist zu erwarten.