1

Video: Pegida-Dresden vom 28.8.2017

Nach einer Woche Pause meldet sich Pegida Dresden heute wieder zurück. Längst schon hat sich vieles bewahrheitet, das Pegida als Hetze und Übertreibung ausgelegt wurde. Auch dem AfD-Vorsitzenden Jörg Meuthen wird gerne von den Altparteien und den Medien hinterhergeworfen, er überzeichne die Situation in Deutschland. Wer allerdings mit wachem Verstand und offenen Augen auf unser Land blickt, weiß es besser.

Die Klappmesser sind ebenso schnell offen, wie die Hosen der Vergewaltigungsfachkräfte. Die mediale und politische Propaganda versucht, mit jedem Terroranschlag aufdringlicher und einprägender zu sein als die Mörder. Beides sollte aber jede Woche mehr Menschen auf die Straße bringen, die ein Zeichen setzen gegen diesen Irrsinn.

Heute Abend um 18.30 Uhr kann das jeder am Altmarkt in Dresden bei Pegida. Für alle, die nicht vor Ort dabei sein können, gibt es hier den Livestream. Auch die Veranstaltung der AfD-Thüringen mit Jörg Meuthen heute um 18.30 Uhr wird LIVE aus dem Congress-Centrum-Suhl übertragen. PI bindet auch diesen Stream zeitgerecht hier ein:

https://www.youtube.com/watch?v=NOrSnPUluNs

Und noch ein Hinweis für morgen: Auch der Livestream der Kundgebung der AfD-Thüringen am 29.8. um 19 Uhr in Seebach mit Jörg Meuthen und Björn Höcke wird bei PI-NEWS zu sehen sein. Bitte den Termin schon mal vormerken!