1

Trump, der tiefe Staat, machtgeile „Eliten“ und die verkommene Journaille

Von KEWIL | Jetzt kann die gleichgeschaltete Meute von Politik und Presse wieder aufheulen. US-Präsident Donald Trump lädt den russischen Präsidenten Wladimir Putin in die USA ein, und der hat die Einladung bereits angenommen. Darf das sein? Ist das der Weltuntergang, ist dies das Armageddon für die Vereinigten Staaten und Deutschland? Wenn man der verkommenen Journaille glaubt schon!

Wie hetzen sie doch wieder seit vier Tagen besonders, aber eigentlich seit Trumps Regierungsstart vor eineinhalb Jahren und schon vorher. Russland soll zum Feind gemacht werden, der Kalte Krieg muss wieder her, der militärisch-industrielle Komplex will verdienen, die linken Machteliten wollen weiter die Weltherrschaft, Trump muss weg, ein Auskommen mit Russland stört.

Hat der Donald nicht mit dem russischen Geheimdienst zusammengearbeitet? Was findet der „Sonderermittler“ Muller heraus? Was sagen die „Demokraten“ vom krebskranken John McCain (82) bis zu Oma Nancy Pelosi (78)? Haben die Russen nicht einen amerikanischen Computer gehackt und damit die Wahl entschieden? (Die CIA darf das natürlich umgekehrt weltweit, auch im befreundeten Germany.) Und hat man nicht eben eine russische Spionin entdeckt, die ums Haar ganz Washington umgestürzt hätte?

In Fake News-Sendern wie CNN wird gehetzt wie bei Goebbels. Wutschäumend wurde über das Treffen Trump-Putin in Helsinki berichtet. Hollywood-Stars rufen im Abstand von Wochen zur Ermordung des Präsidenten auf, die Demokraten wollen wenigstens ein Impeachment sofort.

Und warum das alles? Ist die Welt nicht ein bisschen friedlicher, wenn sich Großmächte freundlich treffen? Ist Boykott besser? Welcher Schaden ist bisher entstanden? Die Krim war, ist und bleibt russisch. So what? Hat Trump zur Erneuerung der deutschen Autobahnen aufgerufen, dass deutsche Panzer wieder besser gegen Russland rollen können, oder war das die NATO?

Unsere Journalisten sind Kanaillen! Genau das hat Karl Kraus mit seiner Wortschöpfung Journaille einst gemeint!