„Corona wurde initiiert, um den unausweichlichen Finanzcrash dem Virus in die Schuhe zu schieben und im Gefolge dessen eine über-staatliche Ordnung, eine Neue Weltherrschaft umzusetzen.“ In diesem neuen Video Anfang September 2020 untersucht Stefan Magnet vom österreichischen Wochenblick diese gewagte These und sucht Belege, ob es sich tatsächlich um einen enormen Betrug, eine „kriminelle Täuschung“ handelt, wie das auch zahlreiche Ärzte mittlerweile befürchten.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

46 KOMMENTARE

  1. „Corona wurde initiiert, um den unausweichlichen Finanzcrash dem Virus in die Schuhe zu schieben und im Gefolge dessen eine über-staatliche Ordnung, eine Neue Weltherrschaft umzusetzen.“

    Komplette Verschwoerungsunsinn (uebrigens sind nicht alle Verschoerungstheorieen unwahr, wie zB 9/11=inside job, oder JFK is nicht Oswald). Es wird genau umgekeht kommen: Corona wird das Ende der Globalisierung beschleunigen.

    Nicht Corona sondern das hier wird die Erloesung vom Multikult bringen, fuer Europa:

    https://www.zerohedge.com/political/why-were-facing-biggest-election-nightmare-modern-american-history-no-matter-who-ends

    “This is going to be such a disaster, but nobody can do anything about it now. All we can do is watch this slow-motion train wreck play out. One side is going to be bitterly, bitterly disappointed, and they will almost certainly feel like the election was not won legitimately. There is going to be so much anger, and when it explodes it is going to be very frightening to watch. This is already such a dark chapter in American history, and this election is going to take things to an entirely new level. Sadly, after November 2020 nothing in this country will ever be the same again.”

    China, Russland, Iran, Turkei und der Rest der Sunni-Islam haben kein Interesse daran sich an die Globalisten in Washington zu unterwerfen.

    Starker noch, die Globalisten haben der Presidentschaft schon verloren an der weissen Feind.

    Die Globalisten haben schon in 2017 zugegeben das es keine globalisierte Welt geben wird:

    https://www.bloomberg.com/opinion/articles/2017-09-27/america-s-new-world-order-is-officially-dead

    Grund: Russland + China sind zu stark:

    America’s New World Order Is Officially Dead
    China and Russia have fully derailed the post-Cold War movement toward U.S.-led global integration.

    Jetzt muessen die Globalisten sogar fuerchten auch noch Amerika selber zu verlieren.

  2. Aber ja doch, Corona ist eine ‚kriminelle Täuschung‘. Was denn sonst? Beweis; … wie ‘weltweite Pandemie’ geschaffen wird: IWF an Weißrussland: Kredite gibt es nur bei Ausgangssperren und Lockdown.

  3. Nichts anderes als eine Riesenschweinerei. Man lese einfach nur mal die Seite #b2908 (o.ä.) durch was die Linken da absondern. Es gibt aber auch nicht einen Eintrag dort der sich mit den Zahlen und Fakten auseinandersetzt. Selbst hochrangige Politiker laden da ihren Stuss ab gegen Rechts. Schön war ein Bild zu sehen wo etliche Antiverschissten mit einem Banner dastanden „Abstand gegen Rechts“ und keinerlei Abstand einhielten. Dazu diese Typen die Leipzig zerlegen wegen der angeblich zu hohen Mietpreise. Mögen sie doch mal ein Haus bauen und sich schön an alle Vorschriften halten die von den Altparteien im Laufe der Jahre die Bautätigkeit verteuert haben. Und dann ist eine Esken (SPD) für die Antiverschissten. Diese Antive-Typen werden für dumm verkauft das geht auf keine Kuhhaut.

    Was mich nur wundert ist wohin uns diese Politik mit ihren Gewaltmanagern treiben wollen ? Welcher Art Lebensweise soll das dann sein ? Wenn wir alle so werden wird es kaum noch was zum Fressen geben. Mobilität wird auf Fahrrad und Fuß beschränkt. Hausbau mit Lehmziegeln (luftgetrocknet) dürfte eine Renaissance erleben. Fahrrad wird auch wichtig sein um abends vom Dynamo etwas Licht zu bekommen (ob die schon mal beim Arzt auf 100 W Tretvermögen eingestellt wurden ?).

    Wenn man alles beobachtet was in den letzten Monaten so läuft kann man zu keinem anderen Schluß kommen als das was die Überschrift „Globalistisches Endspiel: Corona nur ein Ablenkungsmanöver ?! hergibt !!!

    Übrigens : Schon gehört das wir am 10. 09. einen Probealarm erleben ? Den ersten seit 30 Jahren in einem Umfang wie er noch nie da war ? Warum wohl ?

  4. In USA bereitet das Justizministerium gerade eine Klage gegen einen gewissen Dr. Fauci vor, dessen Funktion in etwa das Pendant unseres Dr. Drosten ist. Die Zahl der tatsächlich -an- und nicht -mit- dem Corona-Virus Verstorbenen wurde inzwischen von über 180’000 auf ganze 9200 korrigiert, wodurch der Lockdown ziemlich unnötig und überzogen erscheint und der Präsident somit falsch beraten wurde. Es gibt Hinweise darauf, daß dies wissentlich und/oder beeinflußt von gewissen Interessengruppen geschah.

  5. Corona ist für die Herrschenden natürlich ein Gottesgeschenk. Gäbe es das nicht, müsste man es erfinden (hust, hust).
    So kann man jede Sauerei, jeden Wirtschafts- oder Währungscrash dem Virus in die Schuhe schieben.

  6. Leider macht er auch Wodarg zum Professor. Aber der ist keiner, der ist Arzt und Praktiker, was seine Einlassungen ja nicht abwertet. Aber er kann natürlich dadurch als Professor Wodarg lächerlich gemacht werden.

  7. nach dem Treffen in Davos bekam jeder einen Zettel beschrieben mit Spezialtinte

    wir geben Euch Allen das Werkzeug in die Hand, nennen es Corona und was Ihr daraus macht ist alleine Eure Sache

    in Afrika läuft unter Corona schon ein Genozid und andere Kontinente werden folgen

  8. „Corona wurde initiiert, um den unausweichlichen Finanzcrash dem Virus in die Schuhe zu schieben und im Gefolge dessen eine über-staatliche Ordnung, eine Neue Weltherrschaft umzusetzen.“

    Nur -1- Frage: warum war dann ausgerechnet CHINA der Ausgangspunkt für dieses „Szenario“… denn niemand in der Welt kann die KP CHINA beeinflussen und einen Systemwechsel wird es dort auch nicht geben…?

  9. Nicht nur die Schieflage im Finanzsystem soll verdeckt werden, auch die EU-Fiskal- und EU-Schuldenunion an der Merkel und Macron arbeiten soll vor den Deutschen verborgen werden. Aber das ist nicht alles, vor allem will Merkel die totale Umvolkung Deutschlands in den Hintergrund drängen, denn trotz Pandemie geht die Umvolkung mit Vollgas voran.

    Sind wir Deutschen bald nur noch Untermenschen im eigenen Land?

    Zutrauen tue ich den BRD-Altpolitikern alles, sogar noch schlimmeres als nur die Diskriminierung der Deutschen zugunsten der Millionen illegal eingewanderten.

    Zitat: „Merkels „Wir schaffen das“ schafft ein anderes Deutschland: Beim Umbau zu einer neuen Migrationsgesellschaft sollen nicht zugewanderte Deutsche sogar benachteiligt werden, um „rassistische Ungleichheit“ zu verhindern. Kann das gut gehen?
    … … ..“

    Rest des Artikels hier:
    Migration: Die große Transformation Deutschlands
    https://www.tichyseinblick.de/tichys-einblick/migration-die-grosse-transormation-deutschlands/

  10. STAATL. CORONA-PANIKMACHE

    + Ablenkungsmanöver von Umvolkung, drohender Staatspleite
    u. gesellschaftlicher Umwandlung (zum Neo-Sozialismus);

    Merkel: „Es gibt das Gerücht, dass Staaten nicht pleitegehen können. Dieses Gerücht stimmt nicht.“ – auf einer Veranstaltung der Privatbank Metzler im Januar 2009 (Der Spiegel Nr. 5/2009 vom 26.01.2009, Titelstory: „Irgendwann ist Zahltag“, Seite 50, 2. Spalte) spiegel.de
    +https://de.wikiquote.org/wiki/Angela_Merkel

    + Beschäftigungstherapie(Handschuhe für die Front
    stricken, äh Maulkörbe fürs menschl. Gassigehen nähen),

    + Zuchtrute für kritische Bürger u. Testlauf, was sich das Volk
    alles gefallen läßt.

    Merkel: „Das heißt also, wir werden dramatische Veränderungen
    erleben… Jetzt geht es darum, neue gesellschaftliche Konflikte
    zu überwinden… Wir setzen so weit wie möglich auf
    marktwirtschaftliche Mechanismen, aber natürlich auch auf
    Ordnungsrecht, wenn notwendig… Wir wollen den Weg der
    Transformation so gehen… Damit wird Ländern, die ärmer sind,
    …ermöglicht, schneller in die neue Zeit hineinzukommen. Es
    wird schwierig werden – ich habe darüber in Deutschland viel
    gesprochen –, die Menschen mitzunehmen und sozusagen keine
    retardierenden großen Gruppen zurückzulassen…“
    https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/aktuelles/rede-von-bundeskanzlerin-merkel-beim-50-jahrestreffen-des-weltwirtschaftsforums-am-23-januar-2020-in-davos-1715534

    + Belustigung für die Herrschenden.
    Gottkönigin u. Entourage wollen sich übers
    Schafsvolk auch amüsieren können.
    https://www.hogapage.de/nachrichten/politik/branchenpolitik/neue-diskussionen-um-zukunft-der-eventbranche-entbrannt/

  11. Neulich in Deutschland:

    Ein ehrlicher Neger fährt mit dem eigenen Auto zur Arbeit! 🙂

    *hüstel hüstel*

  12. Es ist eigentlich nicht interessant ob Corona erzeugt wurde um dadurch für den kommenden Crash eine Ausrede zu haben. Jedenfalls wird es jetzt dafür herhalten und auf für totalitäre Maßnahmen ausgenutzt.

    Corona selbst ist klar erkennbar mittlerweile in der BRD ein Fake und dient nur dazu der Politik die Möglichkeit zu geben sich vor dem Zusammenbruch noch einige Zeit wichtig zu machen.

    Ob die sog. Globalisten dadurch aber tatsächlich eine Herrschaft nach Maß aufbauen können vermag ich nicht zu beurteilen. Denn da müssen China und Ruland ja eingebunden sein. Und auch die Schwellenländer reden noch mit. Und wie die verelendeten Massen auf den kommenden Horror reagieren werden ist auch nicht ausgemacht.

    Also für eine vollständige Inszenierung ist die Sache zu unsicher. Aber es wird jetzt natürlich ersucht Corona maximal einzuspannen. Deshalb lehne ich es absolut ab zu meinen, die Regierenden seien momentan wegen Corona verunsichert. Verunsichert wegen der Gesamtlage vielleicht schon, aber Corona wird ganz gezielt manipulativ eingesetzt. Man muß sich das mal überlegen bei 5 Toten am Tag gilt der nationale Notstand.

    Das ist so verkommen wie irrsinnig und lächerlich. Wie kann man sich das nur unterjubeln lassen? Mittlerweile ist die Sache doch nun wirklich klar. Wie konnte man überhaupt glauben, dass dieses korrupte Regime die Gesundheit der Bevölkerung interessiert, die sie doch sonst per Völkermord zum Abschlachten frei gegeben haben. Was für eine Naivität.

  13. Die Probewarnung wird vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) ausgelöst und an alle angebundenen Warnmittel weitergeleitet. So soll die Funktion und der Ablauf der Warnung besser verständlich gemacht und auf die vielseitigen Warnmittel aufmerksam gemacht werden. Ziel ist es, dass sich Bürgerinnen und Bürger mit der Warnung in
    Notlagen auskennen und wissen, was nach einer Warnung zu tun ist.

    Ich weiss nicht was zu tun ist, soll ich in den Keller gehen?
    Meine Maske aufsetzen?
    Oder einfach im Bett bleiben?

  14. Ich bin nicht einmal sicher, ob die „Eliten“, also Menschen an Schaltstellen, Superreiche und Mächtige selber noch wissen, was sie tun und was um sie herum passiert. Geschweige denn können sie die Folgen ihrer Handlungen, so sie denn noch handeln, ermessen. Und das Verhalten von Menschen, auch wenn sie in der Masse undifferenzierter sind, genau vorherzusagen, ist gänzlich unmöglich. Das ganze Gefüge gleicht eher einem technisch komplizierten Raumschiff, das auf einen üblen Kurs geraten ist. Man will noch gegensteuern, aber die Trägheit läßt nicht viel Spielraum zu.

    Aber dennoch, Manipulation und die Verfolgung von politischen Zielen findet definitiv statt.

  15. Schein-Demokratie BRD
    Da werden noch weitere Tausend Jahre vergehen bis die Insassen der BRD begreifen, dass sie in einer Schein-Demokratie leben.
    Und genau diese Schein-Demokratie wurde von der ehemaligen FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda Angela Merkel, die seit über 14 Jahren auf dem Posten des Bundeskanzlers sitzt, zu einer DDR2.0 umfunktioniert.
    In den nächsten Wochen und Monaten wird Merkel und Ihre amtseifrigen Knechte weitere Maßnahmen i’m CORONA-Regime hochfahren, natürlich gegen die Grundrechte der Bürger. Das interessiert die gar nicht und auch ein Karlsruhe wird da schön artig mitspielen. Sind doch die Richter ohnehin alle mit Parteibuch ausgestattet von den Grokisten vorausgewählt also eben nicht demokratisch vom Volk gewählt.

    Von den un-demokratischen Strukturen der EU will ich gar nicht reden.

    Schaut euch nur mal die Bundes-Pressekonferenzen in Berlin an, das sind ausnahmslos Lachnummer-Veranstaltungen, für die ich mich als Deutscher einfach nur schämen kann.

    Nun wollen die derzeit auf dem Gebiet der BRD Lebenden und Wahlberechtigten die Dauer-GroKo und genau das, denn das ist für sie das beste was sie kennen und sie sind überwiegend so zufrieden.

    Wer DDR wählt, der bekommt auch DDR.

  16. „Corona wurde initiiert, um den unausweichlichen Finanzcrash dem Virus in die Schuhe zu schieben und im Gefolge dessen eine über-staatliche Ordnung, eine Neue Weltherrschaft umzusetzen.“
    ——————————————
    Vergleich auch Joschka Fischer, Gastbeitrag im Handelsblatt, August 2020: „Coronakrise – Der Beginn der großen Transformation“.
    Gruselig.

  17. Neues aus der Rubrik: „Und wenn du denkst, es geht nicht blöder, kommt ein neuer Satz von Söder“:

    Söder lehnte es deshalb strikt ab, nun vom vorsichtigen Anti-Corona-Kurs abzurücken. „Wir sollten jetzt nicht unter dem Druck von einigen lautstarken Demonstranten aus der rechten Szene und Verschwörungstheoretikern die gesamte Strategie revidieren, um die uns die ganze Welt beneidet.“ Im internationalen Kontext gelte Deutschland als Vorbild. Deswegen sei er der festen Überzeugung, dass der Kurs insgesamt richtig sei.

    Muhahaha! Und wenn du das nicht sagst, wischt Merkel mit dir den Fußboden der nächstgelegenen Gender-Toilette.

    dpa-Meldung, tingelt gerade überall, u.a. bei Welt und Zeit.

    https://www.welt.de/vermischtes/live206935325/Markus-Soeder-Nicht-unter-Druck-von-Verschwoerungstheoretikern-unsere-Strategie-revidieren.html

    https://www.zeit.de/news/2020-09/06/soeder-schule-kitas-und-wirtschaftsleben-sichern

  18. Cui bono? All denen, die berechtigter Weise Angst vor Aufständen der Deutschen wegen der massenhaft eingewanderten gewaltaffinen „Flüchtlinge“ hatten!
    Nun brauchen die, die massenhaft die Messerstecher, Vergewaltiger, Mörder, Brandleger, Terroristen… ins Land ließen sich nicht mehr rechtfertigen warum Weihnachtsmärkte, Volksfeste und Großveranstaltungen ausfallen: Nicht etwa wegen der mohamedanischen Terrorgefahr! Wegen Corona!
    Das Thema „Flüchtlingskriminalität“ gibts quasi nicht mehr! Unter Corona, dem GEMEINSAMEN Feind, sind wir alle gleich! Mentales Zusammenrücken wird erzwungen!
    An der totalen Überwachung der Bürger (nachprüfbares Bezahlen mit Karte, Adresse im Cafe, Datenschutz ade..), der Spaltung von Familien, Freunden, Vereinen, den Kontaktverboten, der Vereinzelung, Isolierung, Kontrolle ist nur Corona Schuld!

  19. Friedolin 6. September 2020 at 16:58

    Also ich denke, niemand kann die ganze Welt für die definitive Erreichung eines bestimmten Zieles gezielt manipulieren. Das heißt aber nicht, dass die entsprechende Manipulation nicht stattfindet, weil bestimmte Leute eben doch glauben, dass sie das könnten.
    Es wird auch mit Sicherheit nicht über jedes zu erreichenden Detail nachgedacht. Aber wenn jemand meint, er wolle etwas erreichen, dann kann er ja die Manipulation versuchen, wenn er meint es könne gelingen.

    Dabei geht es wahrscheinlich auch nicht um die Manipulation als solche. Er will einfach nur ein Ziel erreichen und glaubt, dass es möglich ist. Das wäre dann wie jedes andere Ziel, dass sich jemand setzt.

    Außerdem kann sich die Transformation auch aus isoliert notwendig erscheinenden Handlungen ergeben. Eins zieht dann das Andere nach sich. Man will die Globalisierung und sie ergibt sich gleichzeitig zwingend.
    Insofern findet die Manipulation eben doch statt und ist quasi einem planhaften Handeln äquivalent.
    Selbstverständlich läuft in diesem Sinne eine Verschwörung ab, ohne dass es eine Verschwörungsleitung geben muß. Natürlich ist Merkel eine Verschwörerin für ihre Interessen gegen die der Bevölkerung gewesen. Subjektiv hat sie aber nur ihre Interessen befriedigt. Und natürlich ist der einzige aktuelle Zweck von Corona weiter dieser Verschwörung zuzuliefern. Coeona paßt da wunderbar rein und kann sogar noch die Ausrede für den Zusammenbruch liefern.
    Aber es reicht ja auch schon, dass die Politiker einige Monate Zeit gewonnen haben und ablenken können. Und richtig befehlen können. Und ihre überflüssige Existenz (gleiches gilt für die Behörden) vertuschen können.

  20. INGRES 6. September 2020 at 18:28

    ich würde in diesem Sinne jedes Handeln gegen die Interessen der Bevölkerung als Verschwörung bezeichnen. In diesem Sinne läuft selbstverständlich seit langer Zeit eine Privatverschwörung der Politik gegen die Bevölkerung. Und Corona kam da wie gerufen. Aber die Frage ist natürlich wie lange sich das Corona-Märchen noch erzählen läßt. Obwohl es gibt noch viele Manipulationsmöglichkeiten. Und selbst bei 5 Toten pro Tag sind ja noch kaum Risse an diesem Märchen zu sehen.

    Zunächst mal haben sie ja die Infektionen durch die Tests hoch getrieben. Die Toten sind im Hintergrund. Außerdem ist das Ausland da. Und dann werden sie vielleicht die Grippe voll Corona zuschlagen. Also noch schöpfen sie eventuell aus dem Vollen.

  21. „Corona wurde initiiert, um den unausweichlichen Finanzcrash dem Virus in die Schuhe zu schieben und im Gefolge dessen eine über-staatliche Ordnung, eine Neue Weltherrschaft umzusetzen.“

    Problematisch ist in diesem Satz das Wort „initiiert“, da das eine Verschwörung beinhaltet. Tatsächlich wird Corona aber für diesen Zweck INSTRUMENTALISIERT, was mehr oder weniger aufs gleich hinausläuft. Nur dass man sich nicht auf verschwörungstheoretisches Glatteis begibt und damit seriös bleibt.

  22. Man muß übrigens über Verschwörungen gar nicht nachdenken. Man muß nur ohne Scheuklappen nachdenken. Und dann weiß man die Flüchtlingsstory ein Märchen ist. Und die Corona-Story für die BRD genau so. Es ist nach allen bisherigen Maßstäben völlig absurd was in Sachen Corona läuft. Nur bei den Flüchtlingen und allen anderen Ideologien ist es klar. Wieso bei der Corona-Ideologie nicht.

  23. Schaut euch einfach an wie Jens Spahn über die Warburg Investmentbank in die Rockefeller Stiftung involviert ist und zusammen mit der Lobbyorganisation Atlantikbrücke die Fäden für all diese Schweinereien im Hintergrund zieht.

    Spahn und Ursula von der Leyen haben die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass die hochgefährlichen Impfstoffe in Deutschland zum Einsatz kommen können.

    Und weiterhin schaut euch mal an, wer Vorsitzender der Atlantikbrücke ist.

    Wir haben es mit einer kleinen aber überschaubaren Clique von Verrätern Deutscher Interessen zu tun.

    Zu Wolfgang Schäube sei noch gesagt, wenn er äußert dass es positiv ist, dass die Krise größer wird, weil man dann die globalistischen Ziele besser durchsetzen könne, dann zeigt dies, dass er ein Volksverräter ist, denn statt Maßnahmen gegen die Krise zu ergreifen, wofür er gewählt wurde, lässt er das eigene Volk ins offene Messer laufen, um seine eigenen Ziele durchzusetzen.

    Schaut euch die Atlantikbrücke an und die Funktion von Jens Spahn bei Warburg Investments und Rockefeller, dann seht ihr, dass wir es mit einer sehr kleinen Clique zu tun haben, die hier zu unser aller Schaden die Fäden zieht.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Atlantik-Br%C3%BCcke

    Wieviel Geld bekommen diese Politiker wohl von den Internationalen Konzernen extra überwiesen, damit sie hier die Weichen stellen für deren Ziele.

    Dann wird auch klar woher, dass Geld für die Villen stammen muss.

  24. Übrigens fällt euch auf,

    dass es immer dieselben Politiker sind, die über dubiose Beraterfirmen in etliche Skandale verwickelt sind.

    Schaut nur VdL als Verteidigungsministerin. Bis heute wurde der Bevölkerung nicht mitgeteilt wer diese Beraterfirmen sind, die Millionen aus dem Verteidigungshaushalt absaugten.

    Welche Familienangehörige von CDU Politikern steckten da mit drinn?
    Ich würde darauf wetten, dass die Berater aus dem Umfeld von CDU und SPD stammen.

  25. Ich will übrigens man die logisch objektive Lage für Corona-Gläubige darstellen. wie gesagt die rein logisch Lage natürlich unter Berücksichtigung des Merkel-Systems. Man kann dieses Virus ja nicht außerhalb des Merkel-Systems betrachten. Das ist die Prämisse, der ist ist reine Logik.

    Der Corona-Gläubige kann logisch nur verlieren. Der Leugner auch, aber das liegt am Merkel-System.
    Was hat der Corona-Gläubige zu erwarten?

    – entweder die 2. Welle mit Massensterben und/oder weiteren vernichtenden Maßnahmen.
    – oder ähnlichen Maßnahmen wenn Corona weiter harmlos bleibt.

    D.h der Glaube an Corona nutzt dem Gläubigen definitiv nichts.

    Er kann zwar recht behalten, wenn es zum Massensterben kommt oder zu einem heftigen Geschehen. Aber will man unter diesen Umständen recht behalten? Was nutzt es, wenn ein heftiges Geschehen zu weiteren Maßnahmen führt?

    Warum ist es sinnlos an Corona zu glauben? Nun weil wir ein System haben, dass das Geschehen nicht angemessen behandelt, sondern Corona als Mittel für seine Machenschaften benutzt. Denn es ist egal welches Corona.Geschehen sich ereignet, es wird als Instrument benutzt.
    Es ist z.B. auch sinnlos zu meinen man müsse sich hygienisch usw. verhalten, damit das Virus zurückgedrängt wird und die Maßnahmen aufgehoben werden. Das wird nicht passieren, weil die Regierung nie angemessen gehandelt hat.
    Man kann nicht unter de Prämisse handeln, dass ein Virus gar nicht mehr da sein darf, um zur Normalität zurückzukehren. Es ist logisch klar, dass man unter dieser Prämisse nie mehr zur Normalität zurück kann.
    Die Maßnahmen könne allein rein logisch schon deshalb aufrecht erhalten werden, weil man immer sagen kann: das Geschehen ist jetzt nicht virulent, weil wir die Maßnahmen haben, deshalb müssen wir sie beibehalten. In einem solchen System ist es sinnlos pro Corona zu sein.
    Es gibt nichts zu gewinnen.

    Es hat keinen Sinn in einem inquisitorischen System pro Corona zu sein.
    Dagegen zu sein hilft auch nichts, aber man läßt sich dann wenigstens nicht beleidigen.

  26. Mit Hilfe der „Dunkle(n) Triade“ und ihrer gleichnamigen HEILIGE(N) CORONA (Schutzpatronin der Schatzsucher?) ins transformierte Paradies?
    Hallelujah!

  27. INGRES 6. September 2020 at 18:28

    Außerdem kann sich die Transformation auch aus isoliert notwendig erscheinenden Handlungen ergeben. Eins zieht dann das Andere nach sich. Man will die Globalisierung und sie ergibt sich gleichzeitig zwingend. …
    ______________________

    Das ist wieder einmal sehr gut erfaßt bzw. formuliert. Übgrigens ist man schon als kleiner Systemfisch, z.B. als leitender Angestellter in einem Konzern, im gleichen Dilemma. Man ist gefangen in der Übermoral des großen Ganzen, versucht im Kleinen richtig zu handeln (was ist das – im Sinne des Gewinnes oder der Moral, der eigenen oder der zeitgeistigen? Im Sinne der eigenen Familie durch Karriere oder für sich selbst durch Entsagung?) und merkt früher oder später, daß der Spagat nicht mehr aufgeht, es sei denn man wird einfach ein skrupelloses Schwein. Dann kann man allen Genüge leisten, indem man sich selbst und sein gesamtes Umfeld innerlich betrügt. Und so ähnlich stelle ich mir das oben auch vor.

    Einen großen Anteil an der Verselbständigung der Ereignisse dürfte das Geld mit seiner Eigenschaft, sich immer vermehren zu müsssen, haben. Das ist schon wieder quasi paradox: Geld ist wie ein vielzelliges, aber zusammenhängendes Lebewesen, das es eigentlich nicht gibt. Etwas Totes mit lebendiger, erheblicher Wirkung, eine Art Dämon könnte man sagen. Darum besteht für irgendwie sinnvoll geartete Gesellschaften auch erst Hoffnung, wenn die Übermacht des Geldes sich selbst beendet, im Crash.

  28. Wer weiss, vielleicht haben die weltweit verbreiteten Links/Gruen/Globalisten in westlichen Regierungen diese Corona Pandemie sogar in China extra in Auftrag gegeben? um in Orwellscher Konzentration ein Regim zu errichten, was eine Copy von China Zustaenden ist, die brutaler, kompletter, tiefgreifender und infamer als jede kommunistische Diktatur vor ihnen ist.
    Dieses Land unterhaelt Geheimdienststrukturen (wo DDR im Vergleich harmlos war) incl. der dichtesten Konzentration/Capita von Fotoaufklaerung,

    benutzt mit seinem „Volkskongress“ wie andere marxistische Regime es als Feigenblatt um jede der Masnahmen die der “ Supreme Leaders “ sich ausdenkt, um es „demokratisch legitemiert“ umzusetzen, natuerlich mit 99.9% Zustimmung.

    Ein Land mit Einparteiensystem, ohne Gewerkschaften, Gesetzen die auf dem Papier die Freiheit gerantieren
    Jede Meinungsaeusserung die Kritik am Staatskomplex wagt, bedeutet das AUS jeder Karriere, kann zu Zuchthaus/Umberziehungslager ala Archipel Gulag fuehren, Verbot jeder Auslandsreise usw.

    Die Arbeiter werden ausgebeutet, um mit konkurrenzlos niedrigen Preisen sich den Weltmarkt zu dominieren, wie kein Land zuvor.
    Werden wie Leibeigene behandelt, was ihre eigene Entscheidungsautoritaet anbelangt.

    Wer im Ausland als Chinese reisen darf, gehoert zum Komplex der pro Marx. Regierungskomplex priviligierten.

    Kinder werden unter Bedingungen ab Kindergarten dressiert und ab Schulalter Leistungen abverlangt, die in westlichen Laendern einen Aufstand hervorrufen wuerden.

    Wer die engen Verbindungen zwischen Merkel und den Marsisten in China verfolgt, weiss warum.

  29. Es ist nicht ausgeschlossen, daß in den Regierungen schon die verschiedenen Ebenen nicht mehr wissen, was genau los ist. Wieder im Vergleich mit Konzernen ist es so, daß die Vorstände auf unausgesprochene Weisung der Aufsichtsräte und die wiederum aus Notwendigkeit durch das Börsengeschehen, ihren nächsten Weisungsebenen Anweisungen geben, deren Gründe dieser Ebene nicht mitgeteilt wird. Auch diese Ebene kann den darunterliegenden nicht die volle Wahrheit sagen, da sie die Loyalität der Mitarbeiter erhalten muß, etc. So ergibt sich ein bizarres Betrugsspiel, bei dessen andauernder Ausführung der Betrug zwar spürbar, aber nicht mehr greifbar ist. Das Resultat ist eine geheuchelte, von innerem Widerwillen und Abscheu geprägte oder wahlweise eine hysterisch aufgekratzte vergiftete Stimmung, wie sie ähnlich ja auch im ganzen Land zu spüren ist. Dieses Dilemma ist auf geordnetem Weg einfach nicht mehr gradezuziehen.

  30. Ergaenzung:

    wer mehr ueber China, seine Rolle in der Welt erfahren moechte, kann sich bei

    http://www.youtube.com informieren

    Die Corona Pandemie wird, wie von anderer Seite mehrfach berichtet, benutzt in Orwellscher Manier
    Zwangsmassnahmen gegenueber der Bevoelkerung durchzudruecken, die ohne nahezu undenkbar waeren.
    Auch Bargeldabschaffung – ersetzt durch Zahlmethode durch Implant statt Kreditkarte wuerde dem Regim 100%ige Kontrolle ueber jeden Zahlungsvorgang.

    Das ist bei weitem nicht alles, man braucht nur nach China zu schauen, das ist das Vorbild aller Linken Bewegungen.

  31. Ich setze es hier auch noch einmal rein. Gleich bei Anne Will:

    Giftanschlag auf Nawalny – ändert Deutschland jetzt seine Russland-Politik?
    Das Erste | Anne Will | 06.09.2020 | 21:45 Uhr

    Das Thema diskutieren Norbert Röttgen, Sevim Da?delen, Jürgen Trittin, Wolfgang Ischinger und Sarah Pagung.

    https://daserste.ndr.de/annewill/archiv/Giftanschlag-auf-Nawalny-aendert-Deutschland-jetzt-seine-Russland-Politik,nawalny124.html
    .
    Momentan schon 577 Kommentare:

    https://daserste.ndr.de/annewill/archiv/Forum-Giftanschlag-auf-Nawalny-aendert-Deutschland-jetzt-seine-Russland-Politik,diskussionnawalny100.html

  32. Hmmm…ob diese Frau in den Augen von Esken auch ’ne „Covid-Idiotin“ ist (wobei diese Aussage im Bezug auf den Bürger, der da nicht konform mit der Politik mit geht, eh schon mehr als rotzfrech und anmaßend von Esken ist)?
    Zumindestens sagt sie im Video, was sehr viele denken…

    https://www.google.de/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.rtl.de/cms/karl-lauterbachs-ex-frau-angela-spelsberg-glaubt-corona-ist-keine-grosse-gefahr-fuer-uns-4607764.html%3FoutputType%3Damp&ved=2ahUKEwjYw_Dz0dTrAhWD-aQKHQo1CpgQFjAAegQICBAC&usg=AOvVaw35E_Wy_yPXm9sskIk49F4k&ampcf=1

  33. Religion_ist_ein_Gendefekt 6. September 2020 at 15:53
    Religion_ist_ein_Gendefekt 6. September 2020 at 15:32
    Hier noch die Quellenangabe zu obiger Meldung:
    https://www.watergate.tv/us-seuchenschutzbehoerde-korrigiert-covid-19-zahlen-nur-rund-9-200-starben-an-corona/
    ————
    Das deckt sich mit den Ergebnissen einer Studie in Hamburg von 80 an/mit Coronavirus Verstorbenen:

    Topical Collection on COVID-19. Dying with SARS-CoV-2 infection—
    an autopsy study of the first consecutive 80 cases in Hamburg, Germany
    Carolin Edler, Ann Sophie Schröder, Martin Aepfelbacher, Antonia Fitzek, Axel Heinemann,
    Fabian Heinrich, Anke Klein, Felicia Langenwalder, Marc Lütgehetmann, Kira Meißner, Klaus Püschel, Julia Schädler, Stefan Steurer, Herbert Mushumba & Jan-Peter Sperhake
    International Journal of Legal Medicine volume 134, pages1275–1284 (2020), 04 June 2020
    https://link.springer.com/article/10.1007/s00414-020-02317-w#citeas

    All deceased, except for two women, in whom no significant pre-existing conditions were found autoptically, had relevant comorbidities (in descending order of frequency): (1) diseases of the cardiovascular system, (2) lung diseases, (3) central nervous system diseases, (4) kidney diseases, and (5) diabetes mellitus. A total of 76 cases (95%) were classified as COVID-19 deaths, corresponding to categories 1–3. Four deaths (5%) were defined as non-COVID-19 deaths with virus-independent causes of death.

  34. Haremhab 6. September 2020 at 23:29
    Haben Covidioten recht?
    https://www.youtube.com/watch?v=75-JNfl_Gg0
    ———————————————————-
    Die Regierung ist total unglaubwürdig.
    ————-
    Schön ist auch immer wieder die Sterblichkeitsgraphik von EUROMOMO
    https://www.euromomo.eu/graphs-and-maps/

    Die Linie, wenn sie sprechen könnte, würde kreischen:
    Wie tief soll ich denn noch sinken?! 🙂
    Und zwar für alle Altersklassen!

  35. Wae mich an der ganzen Coroinaseuche verwundert ! Ich kann in meinen Bekanntenkreis niemanden finden , der von dem Killervirus befallen ist, der jemanden kennt ,der vom Virus angegriffen wurde und erkrankte oder sogar verstarb !
    Wenn ich jedoch den Staatsfunk hoere, habe ich immer das Gefuehl, die Lage ist schlimmer als zu Zeiten der schwarzen Pest im Mittelalter !!!
    Dann lese ich am Wochende auch noch, viele Beerdigungsinstitute beabsichtigen mangels Auftraegen, Antraege auf Kurzarbeit zu stellen !?

  36. Daher ist es wichtig unbekannterweise im Besitz physischen Silbers und Goldes zu sein. Jedenfalls sollte sich jeder mit Edelmetallen beschäftigen, der (noch) etwas Vermögen hat und dieses für sich und seine Familie bewahren möchte.

  37. „Corona nur ein Ablenkungsmanöver?“

    So wie der Virus dargestellt wird und von wem alles, ein ganz klares ja!

  38. Corona ist die Gelegenheit, Geld von Unten nach Oben zu verteilen. Vom Arbeiter und Steuerzahler hin zu den Unternehmen und den Investoren/Super-Milliardären.

    Und Corona ist auch noch der Weg, um dem Mensche ihre demokratischen Rechte zu entziehen. Dabei helfen Linke (Berlin-Geisel, SED) wie so genannte Konservative(Söder, pseudo-CSU) in gleicher Weise.

Comments are closed.