Die Coronainfo-Tour führt derzeit durch viele deutsche Städte.

Auch an diesem Montag macht die Coronainfo-Tour mit Dr. Bodo Schiffmann, Samuel Eckert, Wolfgang Greulich und Ralf Ludwig heute wieder in drei Städten Halt, zwei in Brandenburg und eine in Mecklenburg-Vorpommern gelegen.

Es ging um 11:30 Uhr (Video hier) los in Eisenhüttenstadt (Inselvorplatz), dann hielt der Tourbus um ca. 15 Uhr in Oranienburg (Video hier). Die Abendveranstaltung in Neubrandenburg konnte nicht stattfinden, weil der Leiter des Polizeihauptrevieres Neubrandenburg, Polizeioberrat Torsten Rusch (Kontakt: Tel. 0395/5582-5007,
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de), den Bus am Weiterfahren durch Mecklenburg-Vorpommern gehindert hat (Video hier und der einseitige Bericht der Polizei hier).

Alle Kundgebungen der Coronainfo-Tour werden LIVE auf dem Dlive-Kanal von Samuel Eckert, aber auch von diversen Youtubern vor Ort übertragen. Wir binden die Videos – sobald verfügbar – in diesen Beitrag ein.

Aktuelle Infos zu den jeweiligen Stationen der Coronainfo-Tour gibt es hier und auf dem Telegram-Kanal von Samuel Eckert.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

79 KOMMENTARE

  1. Erstaunlich, dass Frau Dr Merkel die Corona Info Tour noch nicht verboten hat.

    Offensichtlich fühlt sich Frau Dr Merkel völlig sicher. Schließlich wird ihr jeden Morgen beim Frühstückskaffee bescheinigt, dass sie die wichtigste und intelligenteste Führerin des Universums ist.

    Wer hat das über 15 Jahre hört, glaubt es irgendwann selber. Wenn Ihnen über viele Jahre Ihre Wischtischkeit jeden Morgen über die Presse mitgeteilt wird… Ich möchte den Charakter festen Menschen sehen, der sich davon nicht beeindrucken lässt.

  2. Corona-Spahn will demnächst an einem Grundkurs über den Firen-Wahn teilnehmen

    Thema 1 ist das Stoßlüften am A-Kittel …

  3. Antwort an: ghazawat 9. November 2020 at 11:10

    Merkel braucht nichts tun. Die deutschen Zeitungen, Fernsehsender, Radiosender sind alle gleich geschaltet und und senden rund um die Uhr Merkelwerbung. Überall werden seit Monaten auch Neger und Moslems in Beiträgen, in der Werbung und in Filmen eingebaut und präsentiert. Auf deutschen Bahnhöfen und neuerdings sogar auf Aldi- und auf Lidl Parkplätzen werden riesige Propagandaplakate für die Vernegerung und für die Islamisierung aufgestellt. Ein Plakat z. Bsp. zeigt einen Deutschen und einen Neger mit folgendem Text: „Wer bekommt die Wohnung? Diskriminierung verboten!“. Merkel und die Politiker der etablierten Altparteien und eine Gruppe von mächtigen Medien- und Industriebossen schaffen ein neues Deutschland. In diesem neuen Deutschland ist das Überleben der ethnischen Deutschen wohl aber nicht vorgesehen. Das Merkelregime ist gerade dabei, die herrschende Ordnung in Deutschland zu zerstören!

  4. nur eine Formsache : die Stadt Neubrandenburg dürfte zum Bundesland Mecklenburg-Vorpommern gehören.

  5. Erst werden die Deutschen mit Horrormeldunngen weichgekocht, dann wird für die angebliche „Rettung“ Verknappung angesagt, damit sich alle ohne Nachzudenken auf das „kostbare Gut“ Impfung stürzen!

    .

    „Anfangs können wir nicht alle mit einem Impfstoff versorgen“: Diese Personengruppen sollen bevorzugt werden

    • Die Bundesregierung und Vertreter aus der Wissenschaft gehen davon aus, dass bald erste Impfstoffe gegen Covid-19 zur Verfügung stehen.

    • Die ständige Impfkommission, die Leopoldina und der deutsche Ethikrat haben nun erste Rahmenbedingungen für eine Priorisierung festgelegt.

    • Klar ist: Ausreichend Impfdosen für alle Impfwilligen gibt es zu Beginn nicht.“

    https://www.rnd.de/gesundheit/anfangs-konnen-wir-nicht-alle-mit-einem-impfstoff-versorgen-diese-personengruppen-sollen-bevorzugt-werden-PPMPSEYASZBFLJ37OK6GDEYZOY.html

  6. Marie-Belen 9. November 2020 at 12:04
    Erst werden die Deutschen mit Horrormeldunngen weichgekocht,“
    ****************
    Ist doch bei der US Wahl das gleiche.

  7. Immer mehr Menschen, merken es doch schon, wie verlogen dieses „Merkel-System insgesamt ist.
    An mich prallt dieses Gesindel ab wie vor einer Atombombe.

  8. Es kommen bald die harten Auswirkungen der Maßnahmen, dann treten die kleinen Gängelungen wie die Maske in den Hintergrund. Südtirol hat vor einigen Wochen noch mit Jubelmeldungen wie „Null Neuinfektionen“ versucht, das Tourismusgeschäft zu retten. Ab heute sitzen sie eingesperrt zuhause. Wenn der Tourismus ausfällt, fallen erst die Lifte und Hotels weg, dann die Ketten dahinter (Bäcker, Metzger, Gaststätten, etc.). In den meisten Tälern ist dort nichts ausser Tourismus (mit Ausnahmen wie den Äpfeln im Vinschgau oder etwas Wein). Insgesamt ist Italien wieder ein heißer Kandidat zusammen mit Spanien für den ersten Bankrott in Europa samt der Folgen wie Plünderungen und Unruhen. Aber es ist gewollt, ein weltweiter Wirtschaftskrieg.

    https://www.nzz.ch/international/coronavirus-weltweit-die-neusten-entwicklungen-ld.1534367

  9. Es wird ewigs weitergehen, wenn nicht endlich auch auf den Demos klipp und klar gemacht wird dass es sich um eine Luege handelt um die Welt in die NWO zu fuehren.

  10. Marie-Belen 9. November 2020 at 12:04

    Erst werden die Deutschen mit Horrormeldunngen weichgekocht, dann wird für die angebliche „Rettung“ Verknappung angesagt, damit sich alle ohne Nachzudenken auf das „kostbare Gut“ Impfung stürzen!

    […]

    „Anfangs können wir nicht alle mit einem Impfstoff versorgen“: Diese Personengruppen sollen bevorzugt werden
    […]

    Von mir aus können sie diese „Personengruppen“ gerne bevorzugen 🙂
    Ich lasse denen sehr gerne den Vortritt, lehne mich dann entspannt zurück und warte ab, was es für Nebenwirkungen gibt

  11. Peter Pan 9. November 2020 at 12:18
    Es kommen bald die harten Auswirkungen der Maßnahmen, dann treten die kleinen Gängelungen wie die Maske in den Hintergrund. Südtirol hat vor einigen Wochen noch mit Jubelmeldungen wie „Null Neuinfektionen“ versucht, das Tourismusgeschäft zu retten. Ab heute sitzen sie eingesperrt zuhause. Wenn der Tourismus ausfällt, fallen erst die Lifte und Hotels weg, dann die Ketten dahinter (Bäcker, Metzger, Gaststätten, etc.). In den meisten Tälern ist dort nichts ausser Tourismus (mit Ausnahmen wie den Äpfeln im Vinschgau oder etwas Wein). Insgesamt ist Italien wieder ein heißer Kandidat zusammen mit Spanien für den ersten Bankrott in Europa samt der Folgen wie Plünderungen und Unruhen. Aber es ist gewollt, ein weltweiter Wirtschaftskrieg.

    https://www.nzz.ch/international/coronavirus-weltweit-die-neusten-entwicklungen-ld.1534367

    Nach dem gigantischen Immobilienbankrott in dreistelliger Milliardenhöhe wundert es mich, dass Spanien überhaupt noch funktioniert.

  12. ghazawat 9. November 2020 at 11:10
    Erstaunlich, dass Frau Dr Merkel die Corona Info Tour noch nicht verboten hat.
    […]

    Abwarten. Das kann schneller gehen als man denkt.
    Der politisch-mediale Komplex hat sich bereits in Stellung gebracht
    Ein Genuss sind die staatstreuen Kommentare unter dem Artikel. Irgendwo hatte ich dazu noch aufgeschnappt, dass man jetzt schon weiß, nach der Dome seine n die Infektionszahlen in die Höhe geschnellt.

  13. @ Sanftes Lamm

    Das stimmt. Ich habe solche Ruinen-Dörfer aus dem Boom gesehen. Gab sogar fertige Flughäfen, auf denen nie ein Flieger gestartet ist. Ich glaube, die Spanier sind Europameister im Abgreifen verschiedener EU-Töpfe. Für jeden seltenen Frosch, wiedereingestellten Halbrentner, irgendwelche Quoten etc. gibt es etwas, wenn man weiß, wie man drankommt. Auch hier gibt es Kanzleien, die sich auf die Beantragung solcher Eu-Förderungen spezialisiert haben, aber dort dürfte es Lebensgrundlage sein neben Tourismus. Darum sind sie auch der größte oder zweitgrößte Wackelkandidat. Außerdem möchte ich nicht wissen, was sie aus nationalen Abkommen noch alles erhalten, damit sie evtl. nur jeden zweiten Canaren-Neger nach DE weiterleiten, was aber natürlich nicht eingehalten wird, etc. So in etwa dürfte Spanien (noch) funktionieren.

  14. Das_Sanfte_Lamm 9. November 2020 at 12:38

    […]
    Irgendwo hatte ich dazu noch aufgeschnappt, dass man jetzt schon weiß, nach der Dome seine n die Infektionszahlen in die Höhe geschnellt.

    Dome seine n Demo

  15. Man versucht alles um die Zahl der Infektionen durch überpropotionale Test hoch zu kriegen.

    Mir hat gestern ein guter Freund erzählt, dass als er sich bei seiner Arbeit krankgemeldet und beim Arzt über Telefon eine Krankschreibung wegen Bauchschmerzen sich quasi bestellt hat – ihn mehrmals so ein Corona-Test angeboten wurde. Nebenbei wurde, ohne irgendwelchen plausiblen Grund, erzählt wie schlimm die zweite Infektionswelle sei und sie deswegen überlastet seien.

    Als er seine Krankmeldung dann, mit Maske (vorschriftsmäßig), abgeholt hat, wurde verwundert gefragt ob und warum er keinen Abstrich für den Coronatest abgeben möchte. Der Mann bestand auf seine Krankmeldung und ist dann weggegangen ohne zu diskutieren.

    Mein Freund gehört zu den Schlag Menschen, die Dinge kritisch hinterfragen, und das noch als Inder. Die Geschichte ist nur ein weiteres Beispiel dafür, wie künstlich man versucht Panik zu verbreiten und die Zahl der Test in die Höhe zu drücken.

    Lasst euch keine Angst machen! Das bedeutet nicht, dass wir alle Türklingen mit der Zunge aufmachen müssen. Natrülich sorgt man dafür, sich nicht zwangsläufig mit Grippeviren anstecken zu lassen, aber so wie es all die Jahre zuvor auch geklappt hat. Hände waschen gehört nach jeden Besuch in einer öffentlichen Einrichtung zur Selbstverständlichkeit.

  16. John Kangal 9. November 2020 at 11:26

    Antwort an: ghazawat 9. November 2020 at 11:10

    Pefekt auf den Punkt gebracht!

  17. Marie-Belen 9. November 2020 at 13:29
    So lange er nicht als U-Boot eingetreten ist und die AfD missionieren will, ist es gut.

  18. Lichtblick Widerstand!
    Inzwischen spinnt die Merkelpresse im Auftrag jedoch unentwegt weiter am Narrativ, dass Querdenken „Rechts“ sei (obwohl „Rechts“ einfach eine legitime politische Richtung ist, nichts anderes). Und genügend Deutsche (das Wort Landsleute fällt einem da schwer) plappern das Narrativ der Regierung fleißig nach. Eine Parole schon 1917 in der Sowjetunion: schon damals die Parole original „Kampf gegen Rechts“. Wir leben in Zeiten Lenins?

    Ergötzen sich zudem an steigenden Zahlen, egal was, Hauptsache die steigen und das ist so schön schrecklich. Das sagen die nicht, nur man sieht es an den fanatischen Äugleins der Diktaturgläubigen und dass die Regierung immer recht hat, das glauben die. Weil, es ist ja Hygiene, und deutsche Maske oder Hygiene war schon immer gut und für die ganze Welt. Gut, soweit sagen die es nicht, aber es ist der gleiche irre Ansatz wieder. Die haben das Gen. Ich bin nur noch entsetzt. 2020 und Deutschland reitet in die Barbarei, so leicht, so schnell, so ewig gestrig.

    Querdenken, ein Lichtblick. Ob es ausreicht? Hoffentlich!

  19. Thema Corona, !, . . . überirdische Phänomene und ungeklärte Rätsel

    Der Eistee ist positiv! auf Corona getestet, … war gestern . . . siehe 2.19 Min. Netzfund Video vom 4.112020 … klick !

    wieder ein Fall für Erich von Däniken

    neuerdings muß auch Rotwein in die Intensivstation, zur Wiederbelebung an das Beatmungsgerät, siehe 2.18 Min. Netzfund Video vom 9.11.2020 … klick !

  20. ghazawat 9. November 2020 at 11:10
    Erstaunlich, dass Frau Dr Merkel die Corona Info Tour noch nicht verboten hat.

    Offensichtlich fühlt sich Frau Dr Merkel völlig sicher. Schließlich wird ihr jeden Morgen beim Frühstückskaffee bescheinigt, dass sie die wichtigste und intelligenteste Führerin des Universums ist.

    Wer hat das über 15 Jahre hört, glaubt es irgendwann selber. Wenn Ihnen über viele Jahre Ihre Wischtischkeit jeden Morgen über die Presse mitgeteilt wird… Ich möchte den Charakter festen Menschen sehen, der sich davon nicht beeindrucken lässt.
    ———————–
    Deutzelan muss noch viel lernen von Amerika, die haben während Murksels Amtszeit schon den 4. Nachfolger im Amt….(ob legal oder illegal ist s….egal)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Pr%C3%A4sidenten_der_Vereinigten_Staaten

  21. Gerade in den 16 Uhr Nachrichten von ausländischen Medien:

    China und Russland zweifeln die US wahlergebnisse an. Ganz offiziell!

  22. Marie-Belen 9. November 2020 at 13:36
    Eilmeldung

    „Allgemeine Maskenpflicht in Düsseldorf gekippt
    ————-

    Ich habe mich auch zu früh gefreut. Die Anordnung muss nur erweitert werden und detaillierter sein. Morgen will die Stadt Düsseldorf eine neue Anordnung vorlegen. Die Schikanen gehen also weiter.
    .
    Urteil in Düsseldorf
    Klage gegen Maskenpflicht erfolgreich
    Stand: 09.11.2020
    .
    Die Stadt Düsseldorf hat die Allgemeinverfügung zur Alltagsmaskenpflicht aufgehoben. Gleichzeitig kündigte sie an, voraussichtlich am Dienstag eine neue Allgemeinverfügung zu erlassen.
    […]
    Gericht begründet: Maskenpflicht nicht eindeutig
    Das Gericht begründete seine Entscheidung so: Für den Bürger sei nicht eindeutig erkennbar, wo und wann er der Maskenpflicht unterliege.
    […]

    https://www.tagesschau.de/inland/regional/nordrheinwestfalen/duesseldorf-maskenpflicht-urteil-101.html

  23. Die Querdenker-Demo in Leipzig schlägt hohe Wellen……

    .

    KRITIK AN SACHSENS INNENMINISTER
    -Wer ist Schuld an der „Querdenken“-Eskalation in Leipzig?
    VON YVES BELLINGHAUSEN am 9. November 2020
    Rund 20.000 Menschen kamen zur großen „Querdenken”-Demo in Leipzig, darunter auch viele Rechtsradikale. Weil die Demonstration eskalierte, steht jetzt Sachsens Innenminister in der Kritik. Doch der hat andere Schuldige ausgemacht.

    https://www.cicero.de/innenpolitik/kritik-sachsen-querdenker-demo-leipzig-roland-woeller-gruene

  24. @ Marie-Belen 9. November 2020 at 16:27

    Die Querdenker-Demo in Leipzig schlägt hohe Wellen……

    KRITIK AN SACHSENS INNENMINISTER
    -Wer ist Schuld an der „Querdenken“-Eskalation in Leipzig?
    VON YVES BELLINGHAUSEN am 9. November 2020
    Rund 20.000 Menschen kamen zur großen „Querdenken”-Demo in Leipzig, darunter auch viele Rechtsradikale. Weil die Demonstration eskalierte, steht jetzt Sachsens Innenminister in der Kritik. Doch der hat andere Schuldige ausgemacht.

    https://www.cicero.de/innenpolitik/kritik-sachsen-querdenker-demo-leipzig-roland-woeller-gruene

    Dieser Artikel ist doch von der ersten bis zur letzten Silbe gelogen. Schon die Überschrift ist eine bodenlose Frechheit, es gab keine Querdenken-Eskalation! Pfui Cicero! Und diese fast schon kriminelle Chuzpe – nein, das ist nicht bloß manipulativ! – von dieser roten Arschkrampe Yves Bellinghausen, die Antifa-Randale den friedlichen Querdenkern in die Schuhe zu schieben. Ich kann und will diesen ganzen Dreck nicht mehr lesen. Die Marschroute der Merkel-Junta ist nun ganz offensichtlich, die Querdenker als gewaltbereite Rechte zu verleumden und schmierige Arschlöcher wie dieser Bellinghausen, die Karriere im System machen wollen, bedienen diese Narrative skrupellos mit jeder noch so frechen Lüge.

  25. COVID-19-Impfstoff: “Großartige, vielversprechende Daten” – nur: keiner kennt die Daten.

    ubel!
    Rettung!
    Sieg!
    Ein deutsches Unternehmen!
    Impfstoff!
    Wer soll den Impfstoff als erster erhalten?
    Bis zum Ende des Jahres gibt es bereits die ersten Dosen.

    Die Pandemie ist zum Pandemonium geworden. Die Begeisterung ist nicht mehr auszuhalten:

    “Das sind großartige und vielversprechende Daten”, sagte Gerd Fätkenheuer, Leiter der Infektiologie an der Universitätsklinik Köln. Die bisherigen Ergebnisse zu Wirksamkeit und Sicherheit seien “hervorragend”. Er hoffe nun, dass “rasch große Mengen des Impfstoffes zur Verfügung stehen werden”.

    Das sagt der Mann in der ARD-tagesschau, und wir fragen uns, woher hat er seine Kenntnisse? Denn: Bislang wurde noch nicht einmal ein Datum veröffentlicht. Nicht einmal Pfitzer hat Daten, denn auf denen sitzt das US-amerikanische Data und Safety Monitoring Board. Dort fließen die Daten zusammen und von dort werden die Daten weitergegeben. Bislang wurden sie nicht weitergegeben, aber Fäktenheuer weiß schon, dass die “bisherigen Ergebnisse zu Wirksamkeit und Sicherheit hervorragend” sind.

    Ob der Impfstoff von Pfitzer und BioNTech, BNT162b2, vielleicht auch BNT162b1, ungefährlich ist, weiß derzeit niemand, dass er in manchen Fällen Fieber und Schmerzen verursacht, das ist indes bekannt. Nebenwirkungen! Tragen wir also zusammen, was wir bislang von BNT162b2 wissen.

    BNT162b2 ist ein mRNA-Impfstoff, d.h. der Impfstoff trägt ein Gen des Virus, gegen das er schützen soll, in diesem Fall SARS-CoV-2. Das Gen soll dazu führen, dass im Körper des Geimpften ein Protein von SARS-CoV-2 gebildet wird, das wiederum vom Immunsystem erkannt und bekämpft werden kann. Es gibt bislang KEINEN mRNA-Impfstoff, der zugelassen ist. BNT162b2 wäre der erste mRNA-Impfstoff.

    BNT162b2, so behaupten die Meldungen, die heute um die Welt gehen, habe eine Effektivität von 90%, d.h. in der Gruppe der Personen, die zwei Injektionen im Abstand von drei Wochen erhalten haben, seien 90% weniger an COVID-19 erkrankt als in der Kontrollgruppe, deren Mitglieder ein Placebo erhalten haben. Erkrankt meint, die entsprechenden Probanden zeigen zumindest leichte Symptome. Wir haben diese Aussage angefüttert, denn in MS-Medien, die doch eigentlich Qualitätsmedien sein wollen, findet sich nicht einmal diese rudimentäre Information, dort heißt es:

    “Die Welt wartet auf einen Impfstoff gegen das Coronavirus. Nun scheint eine baldige Zulassung in den USA und Europa möglich. Das Mainzer Unternehmen Biontech hat zusammen mit seinem US-Partner Pfizer erste Ergebnisse aus der laufenden, abschließenden Studie zu ihrem Impfstoff-Kandidaten vorgelegt. Demnach soll er einen mehr als 90-prozentigen Schutz vor einer Covid-19-Erkrankung bieten. Bislang seien zudem keine schwerwiegenden Nebenwirkungen aufgetreten.”

    Das ist kurz vor der Falschmeldung.
    Zunächst einmal hängt die Frage, wie wirkungsvoll ein Imfpstoff tatsächlich ist, von der Validitität der Daten ab, die wiederum mit der Größe der Stichprobe zusammenhängt. Ursprünglich wollte Pfitzer einen Zwischenbericht vorlegen, nachdem in beiden Gruppen zusammen, also in der Impf- und der Kontrollgruppe, 32 Probanden an COVID-19 erkrankt sind. Diese Absicht hat viel Kritik nach sich gezogen. Der Zwischenbericht wurde entsprechend gestrichen. Derzeit sind wohl rund 94 Probanden in dem Trial an COVID-19 erkrankt, wie STAT schreibt, das würde bedeuten, dass 9 Probanden in der Impfgruppe erkrankt sind. Genau weiß das niemand, denn es gibt keine Daten.

    Es gibt keinen wissenschaftlichen Bericht über das Trial.
    Es gibt keine Beschreibung welcher Art auch immer.
    Es gibt keine Daten, keine Zahlen.
    Es gibt keine graue Literatur, z.B. eine Veröffentlichung auf medRxiv, nichts.
    Zentrale Informationen fehlen: Verhindert der Impfstoff eine schwere Erkrankung? Wir wissen es nicht.
    Führt der Impfstoff dazu, dass Infizierte das Virus tragen und somit verbreiten können, schützt aber die meisten Träger vor Erkrankung? Wir haben keine Ahnung.
    Wie lange schützt BNT162b2 vor einer Infektion mit SARS-CoV-2? Ein Jahr, ein paar Monate, ein paar Wochen, ein paar Stunden? Wir wissen es nicht.
    Keinerlei Informationen über die Testphase von BNT162b2 wurden bislang veröffentlicht.

    Dafür wissen wir, dass BNT162b2 in extremer Kälte gehalten werden muss, weil es sonst zerfällt. Deshalt ist der Impfstoff weder einfach zu transportieren noch einfach zu lagern.

    https://sciencefiles.org/2020/11/09/covid-19-impfstoff-grosartige-vielversprechende-daten-nur-keiner-kennt-die-daten/

  26. Hier ist der Kläger bzw. der, der den Eilantrag gegen Maskenpflicht in Düsseldorf, bei Gericht eingereicht und gewonnen hat.
    Bei SAT 1 und beim WDR haben die den vorhin gezeigt, mit Namen. Scheint ein guter Mann zu sein. Er will auch weiter demonstrieren. Gibt noch viele Infos über den im Netz.
    .
    Mit Foto:
    Johannes Engelhardt
    Architekt, Brücke Düsseldorf-Haifa eV

    https://de.linkedin.com/in/johannes-engelhardt-b6a3b264

  27. Zeitungsredakteurin eines Junta Presseorgans berichtet wie es sich anfühlt von Merkels-Todesseuche befallen zu sein, wegen der man unsere ganze Wirtschaft und Existenzen zerstört!

    Aber ganz nach Jens Spahn, Hauptsache mir geht es gut, trotz „Killervirus“ positiv.

    Man wird ihr sicher bald die Tapferkeitsmedaille und das Bundesverdienstkreuz am Band verleihen.

    https://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarlouis/kolumnen/lock-buch-kolumne-corona-lockdown-nicole-bastong-kreis-saarlouis_aid-54503317

  28. Jetzt werden wir sicherlich täglich auch noch mit Impf-
    Propaganda zugemüllt. Plasberg hat heute Thema geändert.
    Karlchen darf natürlich nicht fehlen:
    .
    09.11.2020
    ARD Das Erste
    Geändertes Thema bei „hart aber fair“
    am Montag, 9. November 2020, 21:00 Uhr, live aus Berlin
    .
    Moderation: Frank Plasberg

    Das Thema: Durchbruch beim Impfstoff – Hoffnungsschimmer statt Horror-Winter?

    Die Gäste u.a.:
    .
    Peter Tschentscher (SPD, Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg)
    .
    Prof. Dr. Isabella Eckerle (Virologin; sie leitet die Abteilung Infektionskrankheiten in der Abteilung für medizinische Fachgebiete an der Universitätsklinik Genf/Schweiz)
    .
    Karl Lauterbach (SPD, Bundestagsabgeordneter; Gesundheitsökonom und Epidemiologe)
    .
    Steffen Henssler (Restaurant-Besitzer und TV-Koch)
    .
    Wolfgang Kubicki (FDP, Vizepräsident des Deutschen Bundestages; stellv. FDP-Bundesvorsitzender)
    .
    Kristina Dunz (Journalistin; stellv. Leiterin des Parlamentsbüros der „Rheinischen Post“)

    https://www.presseportal.de/pm/6694/4757829

  29. @ Ohnesorgtheater , COVID-19-Impfstoff

    Die Firma Biontech wurde zu allem Überfluß von zwei türkischen „Einwanderern“ gegründet. Bald wird Erdogan verkünden, daß Türken die Welt gerettet haben.

  30. Der Klabauterbach ist heute wieder bei Plasberg im TV. Warum werden denn keine Experten wie Bhakdi, Wordarg, Streek oder Schiffmann gefragt?

  31. Die Drangsaliererei und Schikaniererei nehmen immer mehr Fahrt auf. Die Politdarsteller übertreffen sich wieder gegenseitig im Vorschlagen von Maßnahmen, wie man die Bürger noch mehr überwacht, ausspioniert, knechtet, einschüchtert usw. usw.

  32. Muss jetzt eigentlich nur der Justizminister von Mecklenburg-Vorpommern zurücktreten oder gleich Schwesig?

  33. Landrat Heiko Kärger der mittels eines autoritären Polizeischergen willkürlich die Bürger des Landes verweisen möchte scheint eine ganz üble DDR Altlast zu sein zu sein

    https://www.heiko-kaerger.de/ueber-mich.html

    LPG Ökonom schon vor der Wende – Das ging nicht ohne SED!

    (prüft den Vogel mal in den Archiven, auf dem platten Land in MV konnten sehr viele Schergen der SED abtauchen und in der Ruhe der Provinz bis heute ihre schändliche Gesinnung ausleben)

    Unbedingt auch mal den Hintergrund von diesem Herrn Rusch prüfen.

    Das ist der typische Habitus eines DDR Schergen, der nie in der Demokratie angekommen ist (siehe Angela Merkel).

  34. Dieser rote Hund Rusch erklärt Deutsche zu Illegalen im eigenen Land, während Kalaschnikovmörder durch die offenen Grenzen strömen!

    Solche Gestalten wie Rusch leben in jeder totalitären Junta auf!

    Dort können sie den Knüppel schwingen!

    Die Landesverordnung mit dem Einreiseverbot ist auf dem Mist der Kommunistin Manuela Schwesig gewachsen, alles eine totalitäre Drecksbrut mit DDR Gesinnung, die leider niemals richtig ausgemerzt wurde!

  35. Ich kann das Video nicht aufrufen. Lahmes Internet.
    Wieso wurde der Corona-Tourbus angehalten?

  36. Bei „Hart aber fair“ die Quasselrunde zum Thema Impfstoff.
    Was die die alles erzählen, da bekommt man immer mehr Angst.
    Wer sollen eindeutig als Laborratten benutzt werden.
    .
    Impfen könnte, evtl., vielleicht oder auch nicht, oder nur ein bisschen, oder gar nicht etc. etwas bringen. Studien abwarten, aber dann wissen wir evtl., vielleicht usw…..immer noch evtl. nix oder doch etwas.
    Dann für die Impfungen dies und das planen, organisieren usw.
    .
    Also eine auf die Schnelle zusammengepantschte Brühe den Menschen in den Körper spritzen und dann abwarten, überlebt der oder nicht.
    Demnächst gibt es Leichenberge nicht durch Covid-19 sondern durch Impfungen.
    .
    Unerträglich und sehr beängstigend, sich dieser Wahnsinn bei Plasberg anzuhören.

  37. Schickt mal die AFD vor Ort, damit Herr Ruschs Kommunistenwillkür auch angemessen im Landtag thematisiert werden kann.

    Rusch ein treuer Merkel-Vasall!

    @ Waldorf und Statler

    Das wirklich wahre Leben ist immer besser, als die ganze Trash die TV Scheisse.

    Zeit vor der Glotze zu verbringen ist die größte Verschwendung von Lebenszeit.

    Lieber raus in die City, Affen beobachten und im Cafe PI News lesen und kommentieren.

  38. Vergesst den Landrat nicht.

    Es scheint so als wurde Rusch von diesem angeleitet. Vielleicht sind die beiden auch dicke Parteifreunde.

    Typen wie Rusch kommen oftmals nur durch das Parteibuch hoch.

    Die Drangsalierungen werden, wie nachstehender Link beweist direkt von den meist CDU/SPD/GRÜNE/LINKE also NEO-SED Landräten veranlasst, manche setzen sogar Security Firmen gegen die Bürger ein, dass sind reinste Freischärler die oftmals in der Türsteher Szene vor Bordellen oder heruntergekommenen Kaschemmen tätig sind. Das einzige Recht was die kennen ist das Faustrecht.

    Es geschieht nicht nur in MV, im ganzen Land versuchen sie ihre sozialistische Tyrannei durchzuziehen.

    Die Roten oder Grünlackierten Roten sind die aller schlimmsten.

    Es sind meist billige und willige Vollstrecker, damit sich Typen wie Rusch selbst nicht die Hände schmutzig machen müssen und die im Zweifelsfall als Bauernopfer herhalten müssen, wenn sie über die Stränge schlagen.

    https://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarlouis/saarlouis/kreis-saarlouis-will-strenge-kontrollen-und-strafe-bei-corona-verstoessen_aid-54503881

  39. nur mal so, falsch ist, wenn es heißt, zu Spitzenzeiten wären es im Live-Stream 87 Tausend Zuschauer gewesen , richtig wäre, 87 tausend Leute hatten einen Rechner eingeschaltet, demzufolge müssen es mindestens 87 tausend Leute gewesen sein, denn an einem Rechner können manchmal mehr als eine Person sitzen und das Geschehen verfolgen, …übrigens, Gute Arbeit , Danke an das Coronainfo-Tourbus Team

  40. Das_Sanfte_Lamm 9. November 2020 at 12:21

    Marie-Belen 9. November 2020 at 12:04

    Ich bin gespannt, ob sich unsere politische Elite dann zuallererst als Versuchskarnickel zur Verfügung stellt impfen lässt, oder ob „systemrelevante Bürger“ die Ehre erhalten, die Volksgesundheit zu verteidigen.

    Und ich bin gespannt, wer vor ein Gericht gestellt wird, sollte es wegen der Vernachlässigung der Zulassungsvorschriften ein zweites Contergan geben.

  41. @Waldorf und Statler 9. November 2020 at 22:19
    „…mindestens 87 tausend Leute gewesen sein, denn an einem Rechner können manchmal mehr als eine Person sitzen…“
    ————————————————————

    Richtig!
    Das „Endspiel“ haben wir vorhin mit einem Rechner bei voller Zimmerlautstärke genossen! Aber mit paar etlichen Leuten drumherum.
    Einfach nur Spitze von Querdenken!

  42. Marnix 9. November 2020 at 19:17

    Biden kündigte einen umfassenden Plan für den Kampf gegen Corona in den USA an. Es gehe darum, die besonders verletzlichen Gruppen vorrangig zu schützen. Dabei nannte er Schwarze, Latinos und Menschen asiatischer Herkunft, die härter von der Pandemie getroffen seien als andere.

    :mrgreen:

    Wenn das unsere „Alle Menschen sind gleich“-Antirassisten mitkriegen, ist die Hölle los.

    Da erklären sie uns Deutschen seit Jahrzehnten, dass es keine Rassen gäbe und dann kommt da so ein Ami daher und macht rein aufgrund seiner „hohen Stellung“ das ganze Lügengebäude kaputt.
    :mrgreen:

    Und ich habe jetzt auch einen leisen Verdacht, dass diese postulierte Anfälligkeit bestimmter Rassen ein Grund dafür sein könnte, dass unsere Regierung uns Deutsche einschliesst lockdownt.

    Wär ja blöd, sie erst widerrechtlich und umständlich zu importieren und anzusiedeln und dann einfach so abnippeln zu lassen.

  43. nicht die mama 9. November 2020 at 22:36

    Marnix 9. November 2020 at 19:17

    Ein Kommentar aus dem Komm-Bereich der „Welt Online“:

    Markus W.
    vor 2 Stunden
    Ein „Dunkler Winter“ ? Goggelt mal „Operation Dark Winter“ und sucht das Ergebnis von Wikipedia. Ich hau mich weg –
    wenn das so weiter geht setze ich mir auch noch einen Aluhut auf :‘-D

    Und das kommt dann beim Gugeln raus:
    https://thedivision.fandom.com/de/wiki/Operation:_Dark_Winter
    :mrgreen:

    Mist, jetzt ist mir die Alufolie ausgegangen…
    😉

  44. @Feldhamster 9. November 2020 at 11:35

    Schaut Euch mal auf Abgeordnetenwatch die höflichen und tiefgehenden Fragen an. Und dann die „Antworten“, die er gibt. Immerhin wird der Name ausgetauscht.
    Billig, Billiger, Spahn.

    „Sehr geehrter Herr XXX,

    haben Sie herzlichen Dank für Ihre Frage über abgeordnetenwatch.de.

    Der Kontakt zu den Mitbürgern ist mir persönlich sehr wichtig. Zum direkten Kontakt gehört für mich aber auch, dass mir die wesentlichen Daten – also zumindest der Name, die Anschrift und eine E-Mail-Adresse – meines jeweiligen Gegenübers bekannt sind. Über meine E-Mail-Adresse (jens.spahn@bundestag.de), per Telefax (030-227 76814) oder aber per Post (Platz der Republik 1, 11011 Berlin) besteht jederzeit die Möglichkeit, mit mir Kontakt aufzunehmen.

    Täglich wenden sich auf diese Weise zahlreiche Mitbürgerinnen und Mitbürger mit ihren Anliegen an mein Büro. Dabei bemühe ich mich, diesen schnellstmöglich nachzugehen. Gerne können auch Sie sich mit Ihren Fragen und Anregungen direkt an mein Büro wenden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Jens Spahn“

    https://www.abgeordnetenwatch.de/profile/jens-spahn/fragen-antworten

  45. @ Ben Shalom 9. November 2020 at 22:31

    Richtig! Das „Endspiel“ haben wir vorhin mit einem Rechner bei voller Zimmerlautstärke genossen! Aber mit paar etlichen Leuten drumherum. Einfach nur Spitze von Querdenken!

    Danke für die Rückantwort in welcher meine Behauptung bestätigt wurde, nochmal Danke an das Coronainfo-Tourbus-Team

  46. Liebe PI-Redaktion. Ist es möglich, dass man PI- News über Google nicht mehr automatisch findet? Im Moment komme ich bei Euch nur über den Umweg von wiki bei Euch rein… 🙁

  47. Den Meck-Pomm-Stream haben zwar insgesamt offenbar sehr viele Menschen verfolgt, aber wohl wenige der Kommentatoren hier.

    Sonst hätte es deutlich mehr Resonanz geben müssen. Ein Dokument der Zeitgeschichte. Dodo-Schland ist durch. Corona-Grenzen innerhalb des Landes müssen verteidigt werden. Selbstverständlich auch mit Schusswaffen. Nicht als Ultima Ratio. Sondern schon als erstbestes Mittel der Machtdurchsetzung.

    Erklärung: ist der Weg der Eskalation und Gewaltanwendung erst einmal begonnen, so endet er bei Widerstand mit dem Einsammeln der Toten.

  48. rob567 9. November 2020 at 21:42

    Meckpomm ist Sperrgebiet wegen Corona.
    ——————————
    Für „Goldstücke“ auch?

  49. Pfff hahaha … Asyl im eigenen Land … SSSCHUUULZZZ 🙂 Wenn das nicht mal wieder ein #Einzelfall war. Kommt er Demoveranstalter durch Behördenwillkür nicht zu seiner Demo, kommt die Demo halt mit Ordnerbinden zum Veranstalter.
    https://www.youtube.com/watch?v=pFryqU9Nexc Es fehlten nur noch die Teddybärwerfer*innnnen für die traumatisierten „Ich will linken Staat ficken“.

  50. “ Coronainfo-Tourbus wird von Polizei an Meck-Pomm-Grenze aufgehalten“

    Wenn die Sozis nicht mehr an das Geld der anderen kommen können werden sie grantig.

    Corona ist die Gelegenheit die Staatskassen zu plündern und „die anderen“ für sich arbeiten zu lassen.

  51. Giftzwerg 9. November 2020 at 12:18

    Immer mehr Menschen, merken es doch schon, wie verlogen dieses „Merkel-System insgesamt ist.
    An mich prallt dieses Gesindel ab wie vor einer Atombombe
    —————————————————————
    …für das zünden einer Atombombe gibt es 5 Jahre Gefängnis.
    Nicht mehr und nicht weniger.

  52. Ganz großes Kino gestern mit über 80 000 Leuten live.
    Den vier Helden der Corona-Tour gehört das Bundesverdienstkreuz. Wobei davon aus zugehen ist, daß Sie dies aufgrund der Inflationären Vergabe des Kreuzes (Drosten)wohl lächelnd ablehnen.
    Der Polizeichef Rusch war mit der juristischen Granate Ralf Ludwig völlig überfordert. Ausserdem machte der Polizeichef den Eindruck direkt von der Vopo übernommen worden zu sein.
    Zumindest hat er nun unzählig schlaflose Nächte vor sich. Da der Stappel von Strafanzeigen gegen seine Person seine in Kürze anstehende Pension doch bedenklich ins Wackeln bringt.
    Die vier vom Bus machen einen Megajob.
    Dennoch muss es jedem der es mit Demokratie und Freiheit hält, zu Denken geben, daß diese Info-Veranstaltungen nur noch möglich sind, wenn der Rechtsvertreter Ralf Ludwig Vorort ist, um den in Stellung gebrachten Ordnungshüter Recht und Gesetzt beizubringen.

  53. Wuehlmaus 9. November 2020 at 17:29
    Dieser Artikel ist doch von der ersten bis zur letzten Silbe gelogen. Schon die Überschrift ist eine bodenlose Frechheit, es gab keine Querdenken-Eskalation! Pfui Cicero! Und diese fast schon kriminelle Chuzpe – nein, das ist nicht bloß manipulativ! – von dieser roten Arschkrampe Yves Bellinghausen, die Antifa-Randale den friedlichen Querdenkern in die Schuhe zu schieben. Ich kann und will diesen ganzen Dreck nicht mehr lesen.
    —————————-
    Dieser Dreck wird ja auch kaum gelesen. Was leider trotzdem hängen bleibt, sind die Schlagzeilen. Der Pulk schnappt die Schlagzeile auf, und der Rest ist Automatismus.

  54. Aus dem Polizeibericht:“Die Betroffenen drohten daraufhin eine gerichtliche Klärung an.“
    In der gewählten Formulierung spiegelt sich das Selbstverständnis der Polizei wider.
    In Ihrer Selbstherrlichkeit angezweifelt, fasst die Polizei es schon als Drohung auf, wenn man zweifelhafte Anordnungen gerichtlich überprüfen lassen möchte.

Comments are closed.