1

Wie lebt es sich als „Superspreader von Hass und Gewalt“?

Wie lebt es sich, wenn man vom Chef des Verfassungsschutzes als „Superspreader von Hass und Gewalt“ bezeichnet wird? Der Verleger Götz Kubitschek ist mit Björn Höcke befreundet, hatte auf Veranstaltungen Jörg Meuthen und Alexander Gauland, Alice Weidel und Roland Hartwig, Marc Jongen und Andreas Kalbitz zu Gast und gilt den Medien als jemand, dem man nicht viel anhaben kann. Nun zieht er in einem Gespräch mit Tichy-Autor Alexander Wallasch Bilanz – hier gehts zum Interview!