1

Fiechtner in Erfurt: Die Masken sind der Hitlergruß unserer Zeit

Mehr als 1000 Corona-Maßnahmen-Kritiker haben am Samstag in Erfurt auf dem Domplatz für die Freiheit und gegen Maskenzwang und Impfpflicht demonstriert. Neben der Rede der Duderstädter Ärztin Dr. Carola Javid-Kistel zur Durchsuchung ihrer Praxis durch die Polizei war der Höhepunkt der Veranstaltung die Rede des Stuttgarter Arztes und Landtagsabgeordneten aus Baden-Württemberg, Dr. Heinrich Fiechtner (Video oben). Er nannte Thüringens Ministerpräsidenten Bodo Ramelow (SED/Linke) einen „Neonazi-Kommunisten“ und die verordnete Mund-Nasen-Bedeckung den „Hitlergruß unserer Zeit“. „Nehmt eure Masken ab, zeigt endlich wieder Gesicht, zeigt den Leuten was ihr seid: Ihr kämpft für die Freiheit, ihr kämpft für euer Recht“, so Fiechtner. Die Teilnehmer quittierten die Rede mit viel Jubel und Beifall und forderten „Merkel in den Knast“.