Neben dem Kölner AfD-Landtagsabgeordneten Roger Beckamp (PI-NEWS berichtete) versucht auch der Abgeordentenkollege aus Ostwestfalen, Thomas Röckemann, den Sprung in den Bundestag. „Es ist an der Zeit, dass die NRW-AfD in der Bundespolitik deutliche Akzente setzt“, so der frühere NRW-Landesvorsitzende der AfD.

„Bislang kommt von dort zu wenig. Dabei haben wir in NRW größte Probleme. Die reichen von der Einwanderungspolitik über die Schul- und Wirtschaftskrise bis hin zu einer gigantischen Demokratiekrise“, so Röckemann in seinem Bewerbungsvideo.

Der ehemalige Polizist und Rechtsanwalt scheut sich nicht, dabei auch Themen anzusprechen, die auf den ersten Blick nicht bei der AfD angesiedelt scheinen. So setzt er sich mit Nachdruck gegen Genitalverstümmelungen, für deren gesellschaftliche Ächtung und strafrechtliche Verfolgung ein.

Thomas Röckemann: „Was da abgeht, das sprengt die Vorstellungskraft und dabei ist das nur ein Thema.“ Ein Mann, der seine Ohren in alle Richtungen aufstellt und Trends setzt? Nicht nur für den patriotischen Teil der AfD eine Bereicherung.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

17 KOMMENTARE

  1. Für mich ist in erster Linie wichtig, dass keine Meuthen-Unterstützer ( gesetzliche Rente abschaffen, Kapitulation vor dem kriminellen Verfassungsschutz) in den Bundestag kommen. Ich kenne Herrn
    Röckemann zu wenig, um mir hier eine Meinung über ihn zu bilden.

  2. Dabei könnten sie gerade in der Landespolitik etwas bewegen.

    Was macht eigentlich steckt der Essener Steiger in Brüssel?

  3. Es wäre besonders wichtig, dass die AfD endlich mal einen Kanzlerkandidaten ins Rennen schickt. Warum sollte man ansonsten eine Partei wählen, die so mit Sicherheit nicht in Regierungsverantwortung kommen kann, da sie ja durchweg als Koalitionspartner ausgeschlossen (boykottiert) wird?

  4. Also so ganz klar komme ich als Naturmensch mit den bürgerlichen Röckemännern ja nicht (ich meine, ich würde mich mit Curio am besten verstehen, auch Braun und Spaniel, aber eigentlich mit der (bisherigen) gesamten Bundestagsfraktion.

    Aber ich sage mir immer, auch der Röckemann riskiert sein Leben oder sieht das hier jemand anders. Außerdem war ich anfangs ja auch mit gut Situierten bürgerlichen am Stand im Wahlkampf auf der Stra0e. Und es gibt das schon Unterschiede. Manche sind richtig OK (auch mit Super-Rente) und Eigenheim. Andere sind doch nicht sehr gefestigt und springen dann auch ab.

  5. Klingt ja alles prima, aber ist es Absicht zu verschweigen, in welchem Wahlkreis Thomas RTöckemann kandidieren will? Ist Ostwestfalen neuerdings eine Stadt wie Köln?

    Ich dachte mir bei dem Namen Röckemann ja schon sowas wie Keoschuiden Hiarwede.
    http://eussner.blogspot.com/2014/08/in-keoschuiden-hiarwede-steppt-der.html

    Wenn man nachschaut, findet man, daß er in Minden-Lübbecke wohnt. Soll die Antifa das nicht wissen, damit sie nicht mit Mistgabeln anrückt? 🙂

  6. Kein politisches Weichei, wie NRW-Anführer Lucassen, der zum Meuthenlager gehört.

    Mit Lucassen geht die NRW-AfD in den politischen Bankrott.

  7. Es wäre an der Zeit, dass die AfD generell starke Akzente setzt im Bundestag, im Land selbst. Die meisten wissen gar nicht, was diese Partei so treibt. Gerade in diesen Zeiten hätte die AfD sich als echter Partner der Bürer erweisen können, aber sie ziehen es vor, diesen Vorteil nicht zu nutzen, nicht nutzen zu wollen, u. a. weil die Parteispitze das angeblich nicht möchte. Liegt es nur daran, oder gibt es noch andere Gründe?

  8. Mit zwei Flügel lässt sich besser fliegen … kann man jeden Tag in der Natur bewundern ! Natürlich gibt es auch Fliegende mit 4 Flügel und das funktioniert auch sehr gut und auch manchmal noch besser !

  9. Röckemann ist aufrechter Patriot und demzufolge Meuthengegner. Beckamp leider ein Meuthenjünger wie fast alle in NRW.

    Was macht eigentlich Guido Reil so in Brüssel?

  10. Der Spahn äh „Vielleicht brauchen wir alle eine dritte Impfung, das wissen wir noch gar nicht“
    Wiss nix kann nix 3Impfung nach dem Motto viel hilft viel, Muuuuhaaaa

  11. „Thomas Röckemann: „Was da abgeht, das sprengt die Vorstellungskraft und dabei ist das nur ein Thema.“

    Diese Vorstellungskraft hat leider nicht jeder und dadurch geht das Land vor die Hunde.
    Die meisten müssen zuerst mit dem Bösen konfrontiert werden, vorher ändert sich nix.

  12. So etwas entscheiden Delegierten oder Mitgliederparteitage. Das ist die Arbeit dieser Leute. Wenn sie einen Verräter oder eine Flasche in den Bundestag hieven, dann werden sie ihren eigenen Fehler ausbaden müssen. Ich selber kenne weder Röckemann noch Beckamp.

  13. Man sollte sich bei Entscheidungen über Kandidaten nicht von Medien und Stimmungen vor oder während der Parteitage beeinflussen lassen.

  14. Goldfischteich 20. Februar 2021 at 12:46
    Danke an Sie und andere Kommentatoren für die Info.

    Die AfD muss unbedingt einen Kanzlerkandidaten stellen, damit sie wieder in die Öffentlichkeit kommt.

  15. Jeder weiss das Dr. Christian Blex MdL in NRW sein Schoßhündchen im Kreis Warendorf ist.
    Gesteuert wird er von Röckemann in OWL. Die beiden sind ganz dick und völlig isoliert zu den anderen AfD MdLs in NRW.

Comments are closed.