Zu keinem Zeitpunkt innerhalb der mittlerweile schon über ein Jahr andauernden sogenannten Corona-„Pandemie“ gab es einen tatsächlichen Mangel an Krankenhausbetten oder signifikante Engpässe hinsichtlich der Intensivpatienten-Versorgung. Mit jeder neuen Corona-Verordnung wird deutlich, dass es im Kern lediglich darum geht, die willkürlichen Lockdown-Maßnahmen zu verlängern. Die Inzidenzwerte werden hierbei in einer absolut unredlichen Art und Weise zur Etablierung einer Corona-Diktatur verwendet. (Auszug aus der Rede des AfD-Landtagsabgeordneten von Sachsen-Anhalt, Robert Farle, am 10. März im Landtag in Magdeburg)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

41 KOMMENTARE

  1. Solange es AfD-Politiker gibt, die Corona mit Grippe gleichsetzen und keine glaubhaften Alternativen aufzeigen, wird die AfD damit Wähler verlieren. So ist man beim Bildungsbürger nicht glaubhaft. Die FDP hat bei diesem Thema die bessere Taktik. Natürlich erkennt jeder mit etwas Überlegung, dass nur breite Tests und mengenhafte Impfung aus dieser Krise führt, wie es un andere Länder vormachen. Nur so erreicht man Herdenímmunität. Wer meint, es könne sich politisch an die Querdenken anlehnen und Wähler gewinnen, wird scheitern.

  2. Dazu ist es bereits zu spät. Die Planung für diese Plandemie läuft schon länger, die Errichtung einer neuen Weltordnung ebenso.

  3. PI – Bitte schaut euch diesen nächsten Merkel Skandal an

    Wie bei der Stöcker-Impfung.

    2. Corona-Heilmittel-Skandal des Merkel-Regimes:

    – Braunschweiger Firma entwickelt wirksames Medikament gegen Corona.

    – Firma brauch 50 Millionen für die weitere Entwicklung/Klinische Studie usw.

    – Merkel-Regierung interessiert das nicht und lässt die Firma hängen.

    – jetzt wollen Chinesen und Vietnamesen die deutsche Firma aufkaufen!

    Warum interessiert sich Merkel und die Bundesregierung nicht für dieses weltweit erste Corana-Heilmittel. Anstatt sich mit den Firmenchefs und Entwicklern zu treffen, lungert Merkel lieber auf einem weiteren eh nutzlosen Integrationsgipfel rum wo eh nur beschlossen wird, wo in den nächsten Jahren wieder Milliarden Steuereuro sinnlos verbrannt werden.

    Wacht endlich auf
    Zitat: „Vielleicht werden ja jetzt die Schlafmützen im Bundesgesundheitsministerium und im Bundesforschungsministerium wach. Beide Ministerien sind CDU-geführt. In beiden läuft es allenfalls suboptimal. Die Ministerien lassen Forscher aus Braunschweig, die ein hochwirksames Corona-Medikament entwickelt haben, bisher abblitzen. Selbst Hinweise von Landes- und Bundesministern blieben ungehört.
    … … …“

    Merkel ist das Hauptproblem!

    Quelle:
    https://www.braunschweiger-zeitung.de/mitreden/kommentare/article231766943/Wacht-endlich-auf.html

    Warum setzt Merkel ausschließlich auf ungetestete Impfungen für alle 80 Millionen Einwohner, anstatt nur den paar zehntausenden Corona-Kranken Medikamente zu geben die schwerer an Corona erkranken. Will sie nur Kohle in die Kassen der Pharma/Philantropen lenken, oder hat die Gen-Impfung einen anderen Zweck.

    Chinesen erkennen Wert de deutschen Corona-Medikaments

    und wollen Firma für 50 Millionen aufkaufen

    Zitat: “ Die Braunschweiger Startups Yumab und Corat Therapeutics wären auf einen Schlag alle ihre Geldsorgen los. Denn ein chinesischer Staatsfonds hat nun ein unmoralisches Angebot gemacht, wie unsere Zeitung erfuhr. Die Braunschweiger Forscher, die ein Corona-Medikament auf Basis von Antikörpern entwickeln, müssten nur noch zugreifen. “

    Quelle:
    https://www.braunschweiger-zeitung.de/mitreden/antworten/article231766899/Chinesen-erkennen-Wert-des-Braunschweiger-Corona-Medikaments.html

  4. Ich fürchte, daß „sie“ es schaffen, die Corona-Diktatur, (ich nenne sie jetzt mal so, denn letztlich ist jeder Zwang eine Diktatur), die wir jetzt haben, auf Dauer zu installieren. Linke Utopien können zwar damit nicht durchgesetzt werden – weil das nie möglich ist – aber es wäre ein Schritt, darauf hinzuarbeiten, ohne Rücksicht auf Verluste und ohne Rücksicht auf die menschliche Psyche und das Lebensglück vieler Menschen, worauf sie ein Anrecht haben. Und dieses Lebensglück nimmt man ihnen weg, ohne Aussicht darauf, daß man ihnen diesen Anspruch wieder gewähren könnte.

    Ich bin nach wie vor immer wieder erstaunt über die Regierungsgläubigkeit vieler Menschen und die Leidensfähigkeit, derer sie fähig sind, weil die Oberlehrer (bestehend nicht aus den gewählten Volksvertretern, sondern aus Merkel & dem Seuchenkabinett sowie Drosten/Lauterbach) das so vorschreiben. Alles wird von vielen akzeptiert, und sei es noch so absurd, wie jetzt etwa Anmeldung bei einem Geschäft, bevor man hineingehen und etwas kaufen kann. Was übrigens von den Geschäften unterschiedlich gehandhabt wird … aber das wäre wieder ein eigenes Thema.

  5. Robert Farle warnt vor der Verfestigung einer Corona-Diktatur

    Merkel verfolgt mit ihrer Politik halt andere Ziele die nichts mit Corona zu tun haben, anders lassen sich der miese Umgang mit Prof. Stöcker und ganz aktuell mit der Firma aus Braunschweig nicht erklären. Ein Staatsführer der sein Volk liebt und Corona endlich beenden will hätte sowohl Stöcker als auch die Firma in Braunschweig sofort besucht. Wenn ich natürlich eine weiche antideutsche Diktatur nach kommunistischen Vorbild ala China aufbauen will, ja dann macht Merkel alles richtig.

    Merkel veranstaltet lieber schon Integrationsgipfel deren großspurige Ankündigungen und Versprechungen in den letzten Jahrzehnten alle grandios gescheitert sind.

  6. klimbt 11. März 2021 at 15:21
    Die FDP ist auch für Lockerungen und kann damit punkten. Folglich ist es bei der AfD genauso, nur wird das natürlich nicht so dargestellt. Die AfD muss künstlich niedergeschrieben werden, damit ja nicht mehr Bürger auf die Idee kommen diese Partei zu wählen.

    Vorhin sagte das Merkel im TV, dass es wahrscheinlich bis Juli dauern wird, denn dann seien ja mehr Leute geimpft. Im Herbst heißt es dann, dass es ein neues Virus gibt und wieder alles zugesperrt werden muss.

  7. Spahn scheint sich mächtig für seinen teuren Partytempel zu schämen

    Die Story die Spahn da der CDU eingebrockt hat ist Gang Bang für die CDU bis untet die 5% Hürde.

    Das lustige ist, dieser Vogel hat den Schuss nicht gehört und schämt sich noch nichteinmal für seine Maßlosigkeit.

    Typischer Fall von gestörter Selbstwahrnehmung aufgrund narzisstischer Persönlichkeitsstörung Der kann Selbst- und Fremdwahrnehmung gar nicht unterscheiden.

    Spahn glaubt tatsächlich alle würden ihn lieben und bewundern.

    Wenn er die Realität eines Tages erkennt und spürt, verschwindet er mit Depressionen in der Psychiatrie.

    https://www.n-tv.de/politik/Spahn-geht-gegen-Presse-Auskuenfte-vor-article22418311.html

  8. https://www.dw.com/de/merkel-wie-hitler/a-16739703
    Merkel wie Hitler?
    Die Euro-Krise befördert alte Ressentiments. Immer öfter wird Bundeskanzlerin Angela Merkel im Ausland als Nazi und sogar als neuer Hitler dargestellt. Ist die politische Kultur in Europa gescheitert?
    —–
    der Artikel ist von 2013
    wer traut sich das heute noch zu schreiben?

  9. @BePe 11. März 2021 at 15:39

    Merkel hat garnichts mit Demokratie zu tun. Liegt an der Vergangenheit.

  10. Eilt! -Beweisvideo ist im Netz-

    Christlicher CDU Raffke Klaus Peter Wilsch feiert rauschende Party ohne Masken und ohne Abstand.

    Für unseren Klaus-Peter von der selbstlosen und christlichen CDU dürfte das Video vor den anstehenden Wahlen wie ein Racheporno einschlagen.

    Während wir als Otto-Normalbürger in den Fußgängerzonen mit dem Maskenzwang und Abstandsregeln von übereifrigen Hilfsarschlöchern und Denunzianten drangsaliert werden.

    Schmutzig, verdorben und selbstsüchtig ist das was die CDU unter christlich versteht.

    Charaktere wie in jeder dreckigen Dritte Welts-Junta.

  11. Ist es nicht eine gewagte Behauptung, dass die Bürger ihre Grundrechte zurück haben wollen, Wissen die Bürger überhaupt was das ist?

    Ich würde so nicht reden, wenn das gelogen wäre. Ich würde es weg lassen und sagen, dass ich die Aufhebung der Maßnahmen will. Wir werden ja in 3 Tagen sehen wie viele Bürger die Grundrechte zurück haben wollen. Ich vermute so wenig wie noch nie, seit bestehen der AfD.

  12. Ich habe dieses Video einem ausländischen Freund gezeigt.
    Sein Kommentar: „Dieser Landtagspräsident will den Redner doch nur fertigmachen!“
    Recht hat er.
    Ich zeige die Ausflüsse unserer Politdarsteller immer im Ausland.
    …das beste Mittel, den jetzigen Machthabern die Maske vom Gesicht zu reissen
    …mittlerweile haben wir in demokratischen Ländern das Image der dritten Welt
    …leider fühlen sich viele durch Merkel und Konsorten an die dunkelste Zeit Deutschlands erinnert

  13. INGRES 11. März 2021 at 16:54

    Übrigens, die Frage die jetzt an Farle gestellt wird, die stellt mein Bekannter mir auch. Also er kommt dann mit den Toten, obwohl es ja darum gehen würde. die Argumente ob COVID oder nicht zu bearbeiten.

  14. C19 gibt es; Einer aus unserer PI-Gruppe erkrankte daran. Ob es aber Verläufe, nach denen die Erkrankten nicht mehr laufen können, gibt oder ob das Patientenschauspieler sind, kann ich net beurteilen. Um aber Hunderttausende solcher verheerenden Verläufe zu verhindern, sollte man diesen Erreger aber wohl eher doch am Ausbreiten hindern. Dass dafür der Maulkorb genügt und man damit die Wirtschaft weiterlaufen lassen könnte, müssen wiederum ebenfalls Andere entscheiden. Das ist halt ´mal nur so MEI-ne bescheidene Meinung.

  15. INGRES 11. März 2021 at 17:04

    Jetzt bin ich wieder mal vorzeitig raus geflogen, aber diesmal habe ich ohne es zu wollen irgendwie die Tasten für senden erwischt. So ist es wenigstens nicht verloren gegangen. aber das sollte noch dran:

    … Und er ist wirklich intelligent. Aber auch er ist nicht in der Lage Ideologie (also die Toten) vom Sachargument zu trennen; denn es ist ja u.a. die Frage, ob die Toten COVID-Tote sind.
    Aber die Erwähnung der Toten zielt auf die Hypemoral-Drüse. Ich denke es ist verloren. Ich weiß nicht woran das liegt. Gut ich habe mehre Studien gemacht, aber was rationales wissenschaftliches Arbeiten ist, habe ich doch vor dem Studium schon gewußt. Und da sist die Ethik, rational auch bei unterschiedlicher Meinung zu diskutieren. Sonst gint es den Gulag.
    Mal sehen, wann ich mich endgültig nur noch mit mir selbst unterhalte. Aber kann ich auch.

  16. Was wirklich hinter den Corona Restriktionen steht,
    werden wir wohl erst in einiger Zeit erkennen können.
    Ich verstehe auch die Gerichte nicht,da darf irgendein
    „Experte“ oder Parteischranze wie Lauterbach,seinen
    Serm absondern,und das wird dann ohne nähere Studien
    übernommen,und fliesst in Urteile mit ein.
    Man schaue nur diese gewürfelten Inzidenzwerte,
    200,100,50, 35 , 10 für Köln,falls Reker sich durchsetzt.
    So etwas lässt eine wirklich gefährliche Pandemie gar nicht zu.
    Es müssen auch Internationale Zahlen , und
    Verhalten festgelegt werden,sonst kommt
    es niemals mehr zu Grenzüberschreitenden Geschäften,
    ausser man gehört zu den Wirtschaftsasylanten,für
    die besteht ja immer noch keine Reisebeschränkung.
    Wenn man sich dieses unlogische Handeln mal näher anschaut,kann
    man nur noch mit dem Kopf vor die berühmte Wand schlagen!

  17. Dr. Rainer Füllmich wer steckt hinter den Kulissen? Interessant ab Min. 24.
    Die WHO nimmt die Vorgaben zurück, da der Lockdown nichts bringt. Aber der Haufen von Marionetten u.a. auch Macron interessiert es nicht. Man bekommt keine Antworten, spielt die WHO jetzt keine Rolle mehr? Fragen über Fragen!
    https://www.youtube.com/watch?v=PrDn-1Vt8_4

  18. Und das Problem ist, dass der minderbemittelte Bürger und das sind nun mal 90% genau auf diese unzulässige Hypermoral abfährt( Das kann er mir´t seinem Hirn fassen). Und deshalb sitzt das Drecksgesocks in den Parlamenten (und keine Staatsform fördert das wie die Demokratie, weshalb wir aus der Situation auch nicht mehr rauskommen).

    Das Edle hat nie eine Chance gegen den Dreck und die Dummheit. Es sei denn es übt selbst die Diktatur aus, so wie es früher die Könige getan haben.
    Da wurde lustgewandelt und es war Verpflichtung geistreiche Unterhaltung zu führen. Habe vor kurzem einen Spielfilm nach Diderot dazu gesehen.
    Das Problem war natürlich, dass das Volk nichts zu essen hatte. Die Folge der Revolution von 1789 sitzt heute als Claudia Roth im Parlament.

  19. @INGRES 11. März 2021 at 16:54

    Merkel hat die Grundrechte als Privilegien bezeichnet. Dabei müssen Grundrechte für alle gelten, ansonsten sind es keine Grundrechte. Wer Bürgern die Grundrechte nimmt, ist verfassungsfeindlich. So wie Merkel.
    Ihr dürft Grundrechte wieder bekommen, wenn man sich impfen läßt. Ach wie großzügig die Regierung doch ist.

  20. John Kerry auf Klima-Tournee durch Europa!

    https://www.youtube.com/watch?v=jxM8WIbYfxM

    ————————————————————-
    Klima-Schwachsinn braucht niemand. Wir sind in der Welt eher unwichtig. Dagegen sind Länder wie USA, China, Kanada, Indien, Russland schlechter für das Klima.

  21. klimbt 11. März 2021 at 15:21

    Solange es AfD-Politiker gibt, die Corona mit Grippe gleichsetzen und keine glaubhaften Alternativen aufzeigen, wird die AfD damit Wähler verlieren. So ist man beim Bildungsbürger nicht glaubhaft ..
    —————
    Nennen Sie mir die Minute in der Farle das Corona-Virus mit der Grippe gleichgesetzt hat!
    Das hat er nicht !
    Und Bildungsbürger…tzzz…tzzz so ein Quatsch! Die Bildungsbürger sind eine kleine Minderheit in Deutschland! Wenn wir noch ausreichend Bildungsbürger hätten, dann wäre uns in Deutschland jede politisch/wirtschaftliche und gesellschaftliche Katastrophe erspart geblieben. Desinformation durch GEZ/ÖR und Altmedien plus die Bildungskatastrophe haben uns hier hergebracht, wo wir jetzt stehen!

  22. Islam go home 11. März 2021 at 17:08

    C19 gibt es; Einer aus unserer PI-Gruppe erkrankte daran. Ob es aber Verläufe, nach denen die Erkrankten nicht mehr laufen können, gibt oder ob das Patientenschauspieler sind, kann ich net beurteilen. Um aber Hunderttausende solcher verheerenden Verläufe zu verhindern, sollte man diesen Erreger aber wohl eher doch am Ausbreiten hindern. Dass dafür der Maulkorb genügt und man damit die Wirtschaft weiterlaufen lassen könnte, müssen wiederum ebenfalls Andere entscheiden. Das ist halt ´mal nur so MEI-ne bescheidene Meinung.
    https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1104173/umfrage/todesfaelle-aufgrund-des-coronavirus-in-deutschland-nach-geschlecht/

    Die angeblichen Coronatoten sind fast alle am statistischen Lebensende wie man sieht. Der Maulkorb bringt wenig, weil sonst in Schweden alle tot sein müssten, wenn es eine tödliche Pandemie wäre. Bis vor einer Woche hatten wir unter 20 000 angebliche Coronatote, die auf Intensivstationen gestorben sind. Wo starben die anderen angeblichen Coronatoten? Haben die die ITS-Behandlung verweigert? Wurde denen die ITS-Behandlung verweigert? Die angeblichen Coronatoten wurden fast nie obduziert. Alle angeblichen Coronatoten (200), die bei Prof Püschel (Chefpathologe Uniklinik Haramburg) auf dem Tisch lagen sind an mindestens zwei Vorerkrankungen gestorben und waren im Durchschnitt 84 Jahre alt (stat. Lebenserwartung in DE ist 81,5 Jahre).
    Der PCR-Test kann nicht zwischen den Influenza A und B-Viren und den C-Viren unterscheiden (Überprüfung der Labore/Ringversuch – gut zuhören!):

    https://youtu.be/dG-qwolqa-k
    (Labore fehlerhaft bei den PCR Tests! Dietmar Lucas überführt das RKI der Lüge!)

  23. Bei der nächsten Wahl sollen diese „Unmenschen“ abgewählt werden.
    Tja, das ist ein frommer Wunsch, Herr Fahrle. Ich sage Ihnen nur eins-das Problem in diesem Land sind sicherlich die skrupellosen, charakterlosen Gesellen in den Parlamenten. Das HAUPTPROBLEM jedoch sind die viele, dummen, verblödeten Menschen in diesem Land, die in den letzten Jahren durch ihre Gleichgültigkeit, Dummheit und Verwahrlosung diesen Zustand herbeigeführt haben. Diese Dummbeutel wollen doch verarscht und betrogen werden, das ist leider die bittere Wahrheit. Leider kann man das Volk nicht austauschen–die haben eine Besserung gar nicht verdient-das ist meine bescheidene Meinung.
    Man kann dieses Land ob dieser verblödeten Volltrottel nur verlassen und warten, bis sie weggestorben oder-gemessert sind. Diese Situation hatten wir in diesem Land schon einmal—–als die komplette Intelligenz und die verfolgten Juden in Scharen aus diesem Land geflohen sind und wieder gekommen sind, als alle im Krieg verreckt sind. Man muß das leider so drastisch ausdrücken, aber das ist leider die Wahrheit !

  24. Demonizer 11. März 2021 at 18:14
    klimbt 11. März 2021 at 15:21

    Solange es AfD-Politiker gibt, die Corona mit Grippe gleichsetzen und keine glaubhaften Alternativen aufzeigen, wird die AfD damit Wähler verlieren. So ist man beim Bildungsbürger nicht glaubhaft ..
    —————
    Nennen Sie mir die Minute in der Farle das Corona-Virus mit der Grippe gleichgesetzt hat!
    ………………

    Ja ganz im Gegenteil ! Die Scharlatane der Einheitsparteien und die angeschlossenen Statistiker des Stat BA haben die Coronafälle hochgerechnet, indem sie duch die PCR Testungen die normalen Fälle von Grippe den Coronafällen zugerechnet haben und damit die Corona-Fälle unzulässigerweise dramatisiert und erhöht haben. Man sieht ja leider, das es immer noch Corona-Jünger gibt—auch in diesem Forum, leider——die diesen Schmonzenz von der ach so gefährlichen Pandemie weiter glauben !!!!
    Es ist einfach hoffnungslos……

  25. Die Rede ist inhaltlich richtig gut und adressiert die Empfänger als Verantwortliche! Der Mann hat was zu sagen und bringt es laut und deutlich rüber! Danke, Herr Farle!

  26. @ Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 11. März 2021 at 16:34

    Eilt! -Beweisvideo ist im Netz-

    Christlicher CDU Raffke Klaus Peter Wilsch feiert rauschende Party ohne Masken und ohne Abstand.

    ———————————————-

    Wobei Klaus-Peter Willsch bisher eigentlich noch einer der Anständigeren in dem Drecksladen war, einer mit ziemlich bodenständigen, konservativen Ansichten und kein Spezi der Kanzlerin.

  27. @ jeshuafan 11. März 2021 at 20:05

    Die Rede ist inhaltlich richtig gut und adressiert die Empfänger als Verantwortliche! Der Mann hat was zu sagen und bringt es laut und deutlich rüber! Danke, Herr Farle!

    ———————-

    Absolut Ihrer Meinung! Wegen Leuten wie Farle, den ich für einen grundehrlichen Kerl halte, bin ich bis heute in der AfD, nicht wegen der Meuthens. Farles Einsatz gegen die Plandemie und die Gesundheitsdiktatur des Systems Merkel ist vorbildlich.

  28. @ dexit 11. März 2021 at 18:58

    Man sieht ja leider, das es immer noch Corona-Jünger gibt—auch in diesem Forum, leider——die diesen Schmonzenz von der ach so gefährlichen Pandemie weiter glauben !!!!
    Es ist einfach hoffnungslos……

    —————————

    Nix da, aufgegeben wird nicht! Wir haben die besseren Argumente, ja ich möchte sogar sagen, die Gegenseite hat gar keine und folgt nur blind der Regierungs- und Medienpropaganda. Selbst in diesem Forum. Wenn man etwa auf die Achse geht oder zu Reitschuster, findet man nahezu 100 % Maßnahmen-kritische Kommentare, hier leiern einige halt immer wieder ihren Sermon runter – ab und zu gesellt sich auch ein neuer heimlicher Regierungsfan hinzu, wie in diesem Thread @ Islam go home. Unerheblich! Wir sind – zumindest im alternativen, regierungskritischen Bereich – die große Mehrheit. Ja, selbst Mehrheiten können ab und zu richtig liegen.

  29. @ Islam go home 11. März 2021 at 17:08

    C19 gibt es; Einer aus unserer PI-Gruppe erkrankte daran. Ob es aber Verläufe, nach denen die Erkrankten nicht mehr laufen können, gibt oder ob das Patientenschauspieler sind, kann ich net beurteilen. Um aber Hunderttausende solcher verheerenden Verläufe zu verhindern, sollte man diesen Erreger aber wohl eher doch am Ausbreiten hindern. Dass dafür der Maulkorb genügt und man damit die Wirtschaft weiterlaufen lassen könnte, müssen wiederum ebenfalls Andere entscheiden. Das ist halt ´mal nur so MEI-ne bescheidene Meinung.

    Letzteres ist ja Ihr gutes Recht. Mein gutes Recht ist es aber, Ihrer bescheidenen Meinung zu misstrauen. Haben Sie mal kritisch hinterfragt, woran der Mensch, der angeblich aus Ihrer PI-Gruppe stammt, tatsächlich erkrankt war? Vielleicht war er ja nur positiv getestet und hatte eine zünftige Grippe, vielleicht auch nur eine schwere Erkältung? Man stellt sich heute gar nicht mehr vor, angespitzt durch den Medienhype um Corona, wie heftig auch grippale Infekte – gottseidank hat Merkel diese ja inzwischen abgeschafft! – verlaufen können. Die wenigen Schilderungen über tatsächlich schwer Betroffene bis hin zu angeblichen Todesfällen, die zu mir durchgedrungen sind (zwei oder drei in einem ganzen Jahr), haben sich auf genaue Nachfragen sämtlich als Luftnummern erwiesen. Es war und ist halt ziemlich populär, jeden heftigen Verlauf irgendeiner Krankheit oder Infektion von vorneherein unhinterfragt Corona zuzuschreiben.

  30. @ Islam go home 11. März 2021 at 17:08

    C19 gibt es; Einer aus unserer PI-Gruppe erkrankte daran. Ob es aber Verläufe, nach denen die Erkrankten nicht mehr laufen können, gibt oder ob das Patientenschauspieler sind, kann ich net beurteilen. Um aber Hunderttausende solcher verheerenden Verläufe zu verhindern, sollte man diesen Erreger aber wohl eher doch am Ausbreiten hindern. Dass dafür der Maulkorb genügt und man damit die Wirtschaft weiterlaufen lassen könnte, müssen wiederum ebenfalls Andere entscheiden. Das ist halt ´mal nur so MEI-ne bescheidene Meinung.

    ——————

    Letzteres ist ja Ihr gutes Recht. Mein gutes Recht ist es aber, Ihrer bescheidenen Meinung zu misstrauen. Haben Sie mal kritisch hinterfragt, woran der Mensch, der angeblich aus Ihrer PI-Gruppe stammt, tatsächlich erkrankt war? Vielleicht war er ja nur positiv getestet und hatte eine zünftige Grippe, vielleicht auch nur eine schwere Erkältung? Man stellt sich heute gar nicht mehr vor, angespitzt durch den Medienhype um Corona, wie heftig auch grippale Infekte – gottseidank hat Merkel diese ja inzwischen abgeschafft! – verlaufen können. Die wenigen Schilderungen über tatsächlich schwer Betroffene bis hin zu angeblichen Todesfällen, die zu mir durchgedrungen sind (zwei oder drei in einem ganzen Jahr), haben sich auf genaue Nachfragen sämtlich als Luftnummern erwiesen. Es war und ist halt ziemlich populär, jeden heftigen Verlauf irgendeiner Krankheit oder Infektion von vorneherein unhinterfragt Corona zuzuschreiben.

  31. Liebe Wuehlmaus!
    All Ihre Kommentare sind mir aus der Seele geschrieben und wenn ich noch an eine „demokratische“ Umkehr glauben würde, so würde ich JEDES Ihrer Worte/Post zu 100% genauso darstellen.
    Es ist unglaublich, wie ich mich in Ihnen wiederfinde.
    Ich lese ca. 70-90% aller Kommentare und kann bei Einigen (klimbt, gonger u.a.) hier nur mit dem Kopf schütteln. Ist ja auch ok, jeder soll denken, was er will.
    Aber ich schätze Sie und auch noch Andere (Demonizer, Tom62, tban, Ben Shalom u.v.a.
    Es bringt zwar nicht viel hier auf PI, aber dennoch steigen die Zahlen, die mit dem PI Virus infiziert werden.
    Und das ist auch gut so!
    Ich wollte Ihnen nur hier persönlich danken, da (wie gesagt) ich komplett allen Ihrer Kommentare zu 100% zustimme und sie auch gerne lese auch weil Sie eine Kampfeslust haben, die den Meisten abhanden gekommen ist!
    So jetzt genug geschleimt.
    Schöne Grüsse aus Berlin
    Ein Fan

  32. Haremhab 11. März 2021 at 17:56

    Ja, aber die Menschen wissen doch gar nicht, dass ihnen die Grundrechte genommen sind, wie die Wahlen am Wochenende zeigen werden.

  33. Robert Farle wirder stark.
    Wirklich kraftvoll
    Für die Anhänger reinste Seelenmassage
    Man wird sich bei solchen Reden mit Wiederwahl bedanken

Comments are closed.