Von PETER BARTELS | Das Beste kam ganz zum Schluss, aber mit Macht: Der Schweizer Nationalheld „Wilhelm Tell 2021“ alias Roger Köppel hat die neue AfD und ihr Programm über den demokratischen Klee gelobt: STOPP für Merkels Corona-Gulag … STOPP für die EU: Dexit! Stopp für den Euro, zurück zur D-Mark!

Morgens um Sieben war die Welt für den Gesunden Menschenverstand in Deutschland plötzlich für ein paar Minuten wieder in Ordnung … WELTWOCHE DAILY, das einzige wahre „Fenster nach Westen“ kam auf den deutschen Punkt: Die „einzige wirkliche Oppositionspartei Deutschlands ist die AfD!“ Roger Köppel (56), Chefredakteur der WELTWOCHE, Schweizer Nationalrat (SVP) in seiner täglichen „Predigt für den Gesunden Menschenverstand“, den längst auch immer mehr Deutsche sehen und hören. Und weil’s so erstaunlich wie gut ist, bringt PI-NEWS das Wichtigste wörtlich: Roger Köppel heute über den AfD-Parteitag in Dresden (im Video oben von 29:26 bis 34:15 min).

Ein Blick nach Deutschland …

„Eine gute Meldung: Ich spüre, dass in Deutschland wieder etwas Spannung in die Politik kommt. Ich merke das an den allergischen Reaktionen der Medien auf den jüngsten AfD-Parteitag. Die AfD hatten sie ja jetzt bereits abgeschrieben. Das ist die größte Oppositionspartei in Deutschland. Sie hat Mitglieder verloren; Selbstzerfleischung, Führungsprobleme. Dann hat ihr natürlich der Staat alle möglichen Hindernisse in den Weg gelegt – Verfassungsschutz!! Aber die AfD hat auch kaum eine Möglichkeit fahren lassen, sich selber ins Knie zu schießen. Jetzt scheint da doch wieder etwas kämpferischer Geist zu erwachen: Diese AfD hat auf ihrem Parteitag am Wochenende zwei bemerkenswerte Forderungen aufgestellt:

1. Radikale Opposition gegen die Corona-Lockdown-Politik, also „Öffnen“ … und damit eine klare andere Sicht. Jetzt kann man dafür oder dagegen sein, aber darum geht’s (immer!) in der Politik: Das Parteien-Kartell der anderen, von Links bis CDU, die sind ja alle in dieser Lockdown-Politik zuhause. Da gibt’s gar keineUnterschiede. Also ist es wichtig, dass sie(die Deutschen) eine Partei haben, die hier eine andere Sicht einnimmt. Das ist Demokratie, Alternativen, Auswahl. Sie können sich ja dann immer noch für das Kartell entscheiden …

2. Hammer-Provokation! Die AfD sagt: Ausstieg aus der Europäischen Union – Dexit! Das ist eine radikale Forderung. Ich glaube nicht, dass sie eine Chance hat in Deutschland, denn die Europäische Union ist für einen Großteil … der Deutschen, eine Art Vaterlandsersatz. Nach dem zweiten Weltkrieg konnten sie, verfemt wie sie waren, nicht mehr als Deutsche zurück auf die internationale Bühne. Aber mit dieser EU haben sie einen Vaterlandsersatz gefunden und ihn auch finanziert … Kurzum: Mit der Forderung, aus der EU auszusteigen, wird die AfD nicht durchschlagen (sich nicht durchsetzen); ohne Deutschland gäbe es die EU ja auch nicht…

Eine Provokation…

Aber: Die Provokation ist eben interessant, weil sie vielleicht in Deutschland eine Diskussion auslöst. Möglicherweise wird die Idee ja auch einfach totgeschwiegen, von den Medien sowieso, weil mit dieser Schmuddel-AfD, mit dieser angeblichen Schmuddel-Partei, möchte man sich nicht gemein machen. Dahinter steht natürlich eine unglaubliche Verachtung für die doch sehr vielen Wähler, die diese Partei hat. Eigentlich eine unmögliche Haltung, die hier die Zeitungen einnehmen. Sehr undemokratisch. Auch wenn einem gewisse Äußerungen dieser Partei durchaus … nicht gefallen mögen. Aber mit dieser Provokation könnte die Partei eine wirklich produktive Diskussion auslösen, nämlich: Was ist die EU heute aus deutscher Sicht? Was sollte sie sein? Und: Welche Rolle sollte Deutschland gegenüber dieser EU spielen? Und dass jetzt eine Partei da ist, die diesen Tabu-Bruch lanciert hat, das finde ich bemerkenswert und das ist für die Demokratie eine gute Nachricht …

Und selbst wenn Sie sich die Nase zuhalten müssen, wenn Sie die AfD sehen oder nur schon diese drei Buchstaben hören, dann müssen Sie als Demokrat stolz sein darauf, dass in Deutschland jetzt auch das Undenkbare gedacht werden kann: Nämlich ein Dexit. Das heißt nicht, dass er stattfindet, aber das ist ein Ausdruck der Normalisierung Deutschlands, dass solche ’skandalösen Gedanken‘ ausgesprochen und debattiert werden können.“

Noch Fragen, Deutschland?

Unsereiner hätte diese zwei: 1. Werden Merkels Staatsorgane von der Alpenpravda bis zur juvenil vergreisten FAZ … Werden DDR1 (ARD) und DDR2 (ZDF) die neuen CORONA-Zahlen des Stanford-Research zur Kenntnis nehmen, b e v o r „Grökaz“ Merkel die Demokratie in Deutschland mit ihren Corona-„Notstandsverordnungen“ endgültig abschafft? „Stanford“-Professor John P. A. Ioannidis im linken Kalifornien belegt, dass quer durch alle Altersgruppen weltweit „nur“ 0,15 Prozent der 7,77 Milliarden Menschen an/mit Corona sterben, 99,85 Prozent haben Corona „überlebt“ … 2. Wird Merkel, die angeblich „mächtigste Frau der Welt“, sich endlich „verimpfen“ lassen? Oder bekommt sie nachts etwa schweißgebadete Zitteranfälle aus Angst vor den Nebenwirkungen, wie beim Anblick der deutschen Fahne? Was ja nachzuvollziehen wäre. Haben doch die Amerikaner gerade dringend empfohlen, z.B. das Vakzim von „Johnson & Johnson“ nicht mehr zu spritzen… Aber warum sollen wir doofen Deutschen uns dann impfen lassen? Sogar unsere Kinder?


Ex-BILD-Chef Peter Bartels.
Ex-BILD-Chef Peter Bartels.

PI-NEWS-Autor Peter Bartels war zusammen mit Hans-Hermann Tiedje zwischen 1989 und 1991 BILD-Chefredakteur. Davor war er daselbst über 17 Jahre Polizeireporter, Ressortleiter Unterhaltung, stellv. Chefredakteur, im “Sabbatjahr” entwickelte er als Chefredakteur ein TV- und ein Medizin-Magazin, löste dann Claus Jacobi als BILD-Chef ab; Schlagzeile nach dem Mauerfall: “Guten Morgen, Deutschland!”. Unter “Rambo” Tiedje und “Django” Bartels erreichte das Blatt eine Auflage von über fünf Millionen. Danach CR BURDA (SUPER-Zeitung), BAUER (REVUE), Familia Press, Wien (Täglich Alles). In seinem Buch “Die Wahrheit über den Niedergang einer großen Zeitung” (KOPP-Verlag) beschreibt Bartels, warum BILD bis 2016 rund 3,5 Mio seiner täglichen Käufer verlor. Kontakt: peterhbartels@gmx.de.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

45 KOMMENTARE

  1. Toller Kommentar von Roger Köppel. Mein Vorschlag: Raus aus EU und EURO, dann Währungsunion mit der Schweiz. 🙂

  2. Eine Forderung bleibt: Der bundesweite Volksentscheid.
    Damit hätten wir nie den Euro bekommen.

  3. Ja, das waren wenigstens mal wieder
    klare Aussagen ,bezüglich der
    Ausrichtung der AfD!
    Alles richtig gemacht,Kuschelkurs
    beenden!
    Egal was beschlossen worden wäre-
    AfD= Nazis-Rechtsextremisten und
    Schmuddel-Michel!
    Jetzt kann man wenigstens wieder
    Klartext reden.(Möglichst aber nicht
    über die Vogelschiß -Zeit)
    Weiter so!

    Im Link steht gerade wieder wie
    die Groko sich die Kohle nach
    Corona wieder holen will.
    Angeblich bei den Superreichen-
    aber das ist man bei denen ja gleich
    nach H4 bzw AlG2

    https://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/vermoegen-immobilien-erbschaften-so-viel-koennten-superreiche-abgeben-a-ec72cd7c-82f0-4d93-b6be-fe7a950ecfd6

  4. OT: clima is a bitch

    Trotz Klimawandel und der großen und unerträglichen Hitze, schneit es hier schon wieder den ganzen Tag.

    Lesen die Tagesschauwetterfrösche eigentlich ihre Temperaturen immer im Heizungskeller ab?

  5. AfD rockt!
    Statt trauriger Gesichter am Wahlstand nun ein feuriges Wahlprogramm an den Bürger bringen!
    Die Diskussionen werden anstrengend und gut. Wenn man für eine Sache brennt, nämlich die der Freiheit für Vaterland Deutschland, dann fällt einem alles leichter mit so einem in sich schlüssigen Wahlprogramm. Schluss mit den halbseidenen Kompromissen, Alternative sein!

    Liebe @Marie-Belen, köstlich! Wäre ich sofort dafür!

  6. Lieber Herr Bartels,

    Die Frage, wieso wir uns impfen lassen sollen, ist ganz einfach beantwortet.

    Frau Doktor Merkel findet es einfach hilfreif. Nein, das hat Frau Dr Merkel selber zugegeben, es hat alles keine wissenschaftlichen Gründe, aber politische Gründe.

    Wann man meint, dass diese Kanzlerin alle Kanzler keine Ahnung hätte, dann ist das zwar völlig richtig, aber nicht hilfreif.

    Auch das ist ganz logisch. Sie macht einfach alles richtig, auch wenn sie alles falsch macht.

  7. @18_1968 13. April 2021 at 16:02
    „Schlimm, daß Köppel keinen Mundnasenschutz trägt, das ist doch kein Vorbild!!!“
    ——————————————–

    Eben!
    Deshalb sah ich mir das Video extra so an: verdoppelte Einhaltung des Mindestabstandes zum Bildschirm, Masken um die Lautsprecheröffnungen und ich selbst mit aufgesetzter FFP2-Maske made by Chemical-China
    🙂

  8. @ Marie-Belen 13. April 2021 at 15:10
    … Mein Vorschlag: Raus aus EU und EURO, dann Währungsunion mit der Schweiz.
    ————————————————————————————–
    So etwas wird es niemals geben, denn die Schweizer sind nicht so dumm wie die Deutschen.

    Und die Schweiz ist der Beweis, daß man mitten in Europa auch ohne EU-Mitgliedschaft und
    mit eigener Währung nicht nur gut leben kann, sondern sogar besser als alle EU-Mitglieder.

  9. Noch mehr Provokation – jeder tut was er kann! DIE PRESSE bestimmt die Politik im Land.
    DIE ZEIT (scheinheilige Berichterstattung)

    Bei der Zeit muss man sich erst einmal durch 3 vollgeschriebene Seiten durchkämpfen, bevor man erfährt um was es geht.

    Von einer harmlosen Überschrift der ZEIT angelockt: „Jasmina Kuhnke wird im Internet bedroht. „Wir wissen wo du wohnst!““

    Keiner weiß erst einmal wer Jasmina Kuhnke sein soll. Anhand des Bildes ist zu erkennen Jasmina Kuhnke ist eine Schwarze. Es wurden ihr 40 Pizzen geliefert, die sie nicht bestellt hatte plus Beschimpfungen usw.

    Was hat die Jasmina denn gemacht, um so viel Zorn auf sich zu laden? Erfährt man nicht. Erst auf der letzten Seite kommt DIE ZEIT mit Sprache heraus. Kuhnke vertritt ein „offenes Weltbild, kämpft gegen RASSISMUS, gegen SEXISMUS und für härten LOCKDOWN.

    Damit hat sich die arme Kuhnke gleich 3 feindliche Lager geschaffen (ohne es zu merken)!
    Und solche Leute beschweren sich dann, dass sie 40 Pizzen geliefert bekommen.
    Das wäre so als würde ich in Istanbul in die Moscheen laufen, alle der Vergewaltigung bezichtigen, die Leute dort einschließen und den Schlüssel wegwerfen. – Nur mit dem Unterschied, ich würde mich nicht wundern, wenn mir NUR 40 Essensrationen geliefert würden.

    DIE ZEIT
    „Bei Kuhnke und Meyer aber kommt hinzu: Sie stehen an sehr unterschiedlichen Enden des Twitter-Spektrums. Kuhnke vertritt eher ein offenes Weltbild, sie kämpft gegen Rassismus, gegen Sexismus, für einen härteren Lockdown. Meyer dagegen vertritt konservative Werte, wettert gegen Linke und Grüne und ist gegen einen härteren Lockdown.“

    https://www.zeit.de/digital/internet/2021-04/doxing-hass-im-netz-veroeffentlichung-personenbezogener-daten-internet-jasmina-kuhnke-bedrohung/seite-2

    Die dümmlichen, treudoofen Kommentare darunter kann man sich schenken.

  10. Zitat Roger Köppel: „Die AfD sagt: Ausstieg aus der Europäischen Union – Dexit! Das ist eine radikale Forderung. Ich glaube nicht, dass sie eine Chance hat in Deutschland, denn die Europäische Union ist für einen Großteil … der Deutschen, eine Art Vaterlandsersatz. „
    ____

    Aber nicht im Osten Deutschlands, dort gehen die Uhren bekanntlich anders.

    Und wenn doch noch, nach Großrbitannien bzw. dem Vereinigten Königreich, nur noch irgendein weiteres bisheriges EU-Mitglied aus der EU rauswilll, etwa die Niederlande oder Finnland, dann ist sowieso Feierabend für die EU.

  11. Wilhelm Tell…Seine Mission: Er muss gut zielen und genau treffen. Eine Frage der Existenz. Folgend nun ein Beispiel, wie schwierig es manchmal ist, gut zu zielen und zu treffen. Die Fahrerin sieht ein wenig wie A. Bärbock aus. Aber Hilfe ist unterwegs. Das Endergebnis ist geradezu poetisch und erst die letzte Sekunde des Filmchens, welcher nicht mal eine Minute dauert, zeigt diese Poesie des Geschehens vollständig.

    (Registrierleiste unten ignorieren, Video etwas nach oben ziehen und unbedingt Audio einschalten = Lautsprechersymbol unten rechts einschalten. Oder: Auf das kleine laufende Videofenster klicken, dann wird es groß)

    Frauen helfen Frauen:

    https://tinyurl.com/45rkeykj

  12. Das Deutschland aus der jetzigen EU und dem EURO raus muss ist keine Provokation sondern eine existenzielle Notwendigkeit.
    Aus der Schweiz kann man gut reden, ihr könnt gerne in die EU und den Euro eintreten, dann schaun wir mal!

  13. @DFens: herrlich. Hatte erwartet, dass der Freund vorbeikommt und das Ding in zwei Sekunden reinmacht.

  14. OT
    Es wird immer kranker
    Heinos Deutscher Liederabend.

    Deutsch=Nationalistische Hetze?

    „Wir stören uns an dem etwas tümelnden Untertitel“, sagte eine Sprecherin des Konzerthauses am Montag auf Anfrage.
    Heino erwog offenbar kurzzeitig, die Location zu wechseln, wie sein Manager Helmut Werner der Deutschen Presse-Agentur sagte: „Welches absurde Gedankengut muss man haben, um sich am Wort ,deutsch‘ zu stören?“

    https://www.welt.de/kultur/article230237297/Deutscher-Liederabend-Heino-streitet-sich-mit-Duesseldorfer-Tonhalle.html?source=k291_autocurated#Comments

  15. Was die heutige EU ist, sieht man daran wer überhaupt noch in die EU will. Es sind nur noch Staaten die an das Geld der Deutschen ran wollen.

    erich-m 13. April 2021 at 16:56

    Der EU-Austriutt nutzt allen europäischen EU-Völkern, auch denen die Kohle aus Deutschland erhalten. Diese Länder haben nämlich erst dann wieder eine Chance, wenn sie eine eigene Währung haben und ihre Finanzen geregelt haben. Im derzeitigen Zustand wird kein einziges EU-Südland mehr auf die eigenen Beine kommen.

  16. .
    .
    Merkel und ihre CDU wollten keine UNSCHÖNEN BILDER
    an der dt. Grenze..

    .
    Merkel und ihre CDU haben mit gemordet!

    Merkel und ihre CDU haben mit vergewaltigt.
    .
    Merkel geht über Leichen.!
    .
    .
    All diese Gräueltaten und dt. Opfer, durch Merkels illegalen moslemischen Asyl-Bestien, wären vermeidbar gewesen..
    .
    Merkel war das egal.. Sie wollte sich im Blut deutscher Bürger suhlen.
    .
    .
    Nie wieder CDU.. Nie wieder Altparteien.. !
    Nie wieder CDU.. Nie wieder Altparteien…!
    Nie wieder CDU.. Nie wieder Altparteien.. !
    Nie wieder CDU.. Nie wieder Altparteien…!

    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++
    .

    Terror-Prozess in Dresden
    .
    Bundesanwalt:
    .
    ISIS-Terrorist plante seit Jahren einen Anschlag

    .

    Zwei Touristen spazieren an einem Oktoberabend durch die Dresdner Innenstadt, als sie plötzlich brutal mit zwei Messern attackiert werden – mitten auf der Straße, im Herzen der sächsischen Landeshauptstadt. Thomas L. (55) aus Krefeld stirbt an seinen schweren Verletzungen, sein Lebenspartner Oliver (53) wird schwer verletzt.
    .
    Dresden – Montag, 9 Uhr begann der Mord-Prozess gegen ISIS-Terrorist Abdullah al Haj Hasan (21), er stach am 4. Oktober in der Dresdner Altstadt eiskalt mit zwei Messern auf das Paar ein, sein Motiv: Homophobie.
    .
    https://www.bild.de/regional/dresden/dresden-aktuell/tourist-in-dresden-getoetet-isis-terrorist-nach-messer-mord-vor-gericht-76034158.bild.html

    .
    .
    Frauen gejagt und vergewaltigt –
    .
    nächster Angeklagter vor Berliner Gericht

    .
    Männer-Rudel jagen Frauen, zerren sie in Autos, vergewaltigen sie nacheinander stundenlang. Klingt wie aus einem schlechten Film, passierte aber wirklich. Einer der schlimmsten von ihnen soll Mohammed T. (28) gewesen sein. Seid Donnerstag wird ihm vor dem Berliner Landgericht der Prozess gemacht.
    .
    https://www.bz-berlin.de/tatort/menschen-vor-gericht/frauen-gejagt-und-vergewaltigt-naechster-angeklagter-vor-berliner-gericht

  17. Auch ich finde die angenommenen Vorschlaege von Hoecke grossartig sowohl fuer die AfD als auch fuer D und ganz Europa, denn so weiterwurschteln mit dem Ziel die E Nationalstaaten zu zerstoeren, abzuschaffen, durch flaechendeckende Shitholes infiltrieert durch Mosleme mit dichtem Netz ihrer Moscheen=Hasstempeln ist der sicheere Untergang als Gesellschaft, Kultur die ueber tausend Jahre in Europa aufgebaut wurde, auch unter christlichem Vorzeichen, dass allerdings zeitweise vom Vatican als Machtinstrument uebel missbraucht wurde.
    Momentan scheinen sich die beiden Hauptkonventionen gegenseitig Konkurrenz zu machen, wer die uebelsten Massnahmen und Schritte unterstuetzt und finanziert gegen D und E Interessen.

  18. Neue AfD?
    Der Schenkelklopfer des Tages,ich würde eher sagen, alter Wein
    in neuen Schläuchen.
    Wo bleibt denn die auf Krawall gebürstete AfD?
    Das will der Wähler,er will zu erwartende Veränderungen spüren können.
    Austritt aus der EU,einfach lächerlich,Grenzen dicht,ist seit Jahren Programm.
    Für mich ist die AfD mal wieder als Tiger gesprungen,und als Kätzchen gelandet.
    Solange man innerhalb der AfD,sich nicht durchringen kann,Herrn Höcke in
    eine Position zu bringen,die ihm zusteht,ist alles andere eine Partei 2.0.
    Dank Herrn Meuthen,den würd ich glatt noch zum Friedensnobelpreis
    vorschlagen,aber nicht als jemand,der für die nötigen Veränderungen in
    Deutschland sorgen kann,und auch diese Verantwortung übernimmt !

  19. Auch die von Köppel nicht angesprochene massive Einschränkung der Einwanderung ist mehr als überfällig, und die AfD sollte die Rückführung auch gleich noch ins Wahlprogramm schreiben. Dieser Staat wird nämlich immer bekloppter je bunter er wird. Das neueste Affentheater in der BRD siehe hier:

    Keine schwarzen Torhüter in Bundesliga:

    Studie spricht von Diskriminierung

    HaHaHa. Ich gönne der Liga diesen angeblichen Rassismuszoff. 😉

    Da tun die Profivereine alles um Vielfältig zu sein, weiße/deutsche Spieler gibt es kaum noch, stattdessen immer mehr PoCs (Araber und Schwarze), und trotzdem sind es immer noch nicht genug. Aber selbst, wenn die jetzt 70% schwarze Torhüter aufstellen wird es nicht lange dauern und die nächste linke strunzdämliche Studie erfindet neuen angeblichen Rassismus/Diskriminierung von PoCs. Bin ich froh, dass ich diesen immer bescheuerteren BRD-Profifußball vor langer Zeit abgeschworen habe. Wer noch seine Kohle für in aller Welt zusammengeraffter Fußballsöldner (die sich einen Sch**ss für die Fans und den Verein interessieren) zum Fenster rausschmeißen will soll es machen.

    https://jungefreiheit.de/kultur/gesellschaft/2021/schwarzen-torhueter-bundesliga-studie/

    Ps.: Müßig zu erwähnen, dass das davon kommt, weil an den BRD-Unis Massen an für die Wirtschaft völlig wertlosen StudentenTinninen ausgebildet werden, die alle nach der Uni irgendeiner hirnlosen und völlig wertlosen aber gewinnbringenden Tätigkeit nachgehen müssen, und antideutsche/-weiße Hetze zahlt sich in der BRD immer aus. Naturwissenschaftler und Ingenieure hingegen gibt es immer weniger, und die sind auch immer schlechter ausgebildet. Was auch kein Wunder ist, denn die einstigen deutschen Weltklasse-Unis sind heutzutage nur noch miserable Klitschen, die nur noch mäßig begabte Massenware ausstoßen. Das abschreckendste Beispiel ist da wohl der Niedergang der Uni Göttingen. Naja, Göttingen = linksradikales Dreckloch.

  20. BePe 13. April 2021 at 17:04
    Der EU-Austriutt nutzt allen europäischen EU-Völkern, auch denen die Kohle aus Deutschland erhalten. Diese Länder haben nämlich erst dann wieder eine Chance, wenn sie eine eigene Währung haben und ihre Finanzen geregelt haben. Im derzeitigen Zustand wird kein einziges EU-Südland mehr auf die eigenen Beine kommen.
    —————————————
    Genau so ist das.
    Und ich habe keine Lust bis 70 zu Arbeiten während man im Süden mit 55 Jahren und doppelt so hoher Rente einen auf Lau macht. Tschechien und Polen wehren sich mit Händen und Füssen blos nicht den Euro aufs Auge gedrückt zu bekommen. Ein Staat ohne eigenes Geld ist kein Staat mehr!

  21. erich-m 13. April 2021 at 17:24

    Die einzigen die in den EU-Südländern profitieren sind die korrupten Landeseliten und die Bankster. Für die jeweiligen Völker gibt es im derzeitigen Zustand nur Not und Elend.

  22. Drohnenpilot 13. April 2021 at 17:11

    So lange die Merkelianer/Globalisten (alles von CDUCSU bis zur Linkspartei) an der Macht sind wird sich daran nichts ändern. Erst wenn eine neue Partei die Rückführungen in einem großen Umfang startet und die Grenzen schließt wird sich die Terrorgefahr verringern. So wie es jetzt läuft, wird es von Jahr zu Jahr schlimmer kommen.

  23. @ Marie-Belen: Währungsunion ??
    Langsam, langsam. Vor einer Heirat sollte man die Modulitäten, Schuldenstand und Zuständigkeiten klären.
    Mir stehen die Haare zu Berge, wenn ich mir vorstelle, deutsche Politiker (Bsp. Rot, Hofreiter u.v.A.)) bekämen irgendwelchen Zugriff (Mitspracherecht) auf die SNB.
    Solange das Herz in Europa gesund und kräftig schlägt, wird es seine Umgebung pflegen und aufrichten (im eigenen Interesse), wird dieses aber zerfetzt und vergiftet durch eine falsche „Heirat“, dann hilft dieses niemandem mehr. Siehe Schicksal EZB

  24. 424 milliards d’euros, la facture astronomique du Covid-19 pour la France
    https://www.lefigaro.fr/economie/422-milliards-d-euros-la-facture-astronomique-du-covid-pour-la-france-20210413

    Der Minister für öffentliche Ausgaben Frankreichs beziffert die Rechnung für die Corona-Maßnahmen auf 424 Milliarden Euro. Im Link findet man noch 422 Milliarden Euro. Der Artikel, von ca. 13 Uhr, wurde eine Stunde später aktualisiert, und schon waren es zwei Milliarden Euro mehr.

    In den Debatten der französischen Sendern CNews und LCI ist auch Jair Bolsonaro Thema, der keinen Lockdown verhängt, und es wagt da doch einer darauf hinzuweisen, daß mehr Brasilianer beim Lockdown wegen Corona an Hunger stürben. Unsere Systemmedien bezichtigen ihn derweil, unverantwortlich zu handeln. Das Handelsblatt, ausgerechnet! liegt vorn: https://www.handelsblatt.com/video/politik/pandemie-wissenschaftler-in-brasilien-fordern-lockdown/27076428.html?ticket=ST-903930-cZlHAcfg21zBenB5KcKe-ap2 Und es sind „Wissenschaftler“, die Lockdown fordern. Die linken deutschen Medien schreiben das politische Ende des Jair Bolsonaro herbei.

    Frankreich untersaget alle Flüge zwischen Brasilien und Frankreich. Wäre die Regierung doch nur Anfang letzten Jahres zu solchen Entscheidungen gekommen, beispielsweise, die Flüge aus China zu untersagen.

  25. Das Wahlprogramm der Linken steht
    https://www.idea.de/spektrum/was-im-wahlprogramm-der-linken-steht
    IDEA berichtet: “ Die Partei Die Linke will die rechtliche Gleichbehandlung aller Religionen und Weltanschauungen in
    Deutschland durchsetzten.“
    Ich dachte immer wir seien ein Christliches Land , so wie es in der Präambel des Grundgesetzes steht:
    „Im Bewusstsein seiner Verantwortung vor GOTT und den Menschen, von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes
    Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk Kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben.“
    Die Gründungsväter hatten hier ein Christliches Menschenbild vor Augen und keine multireligiösen/muslimischen
    Gottesbilder !

  26. Bevor Dexit und DM müssen sofort die Energie Sauerein: Öko und Co2 Betrugssteuern ersatzlos abgeschafft werden!
    Gleichzeitig der GEZ „Beitrag“ in die Tonne und dann geht das Ausmisten hier los!
    Nix mehr mit Deutschen Geldern in alle Welt, die für Waffen und Korruption drauf gehen…

  27. Blimpi 13. April 2021 at 17:19
    Neue AfD?
    Der Schenkelklopfer des Tages,ich würde eher sagen, alter Wein
    in neuen Schläuchen.
    Wo bleibt denn die auf Krawall gebürstete AfD?
    Das will der Wähler,er will zu erwartende Veränderungen spüren können.
    Austritt aus der EU,einfach lächerlich,Grenzen dicht,ist seit Jahren Programm.
    Für mich ist die AfD mal wieder als Tiger gesprungen,und als Kätzchen gelandet.
    Solange man innerhalb der AfD,sich nicht durchringen kann,Herrn Höcke in
    eine Position zu bringen,die ihm zusteht,ist alles andere eine Partei 2.0.
    Dank Herrn Meuthen,den würd ich glatt noch zum Friedensnobelpreis
    vorschlagen,aber nicht als jemand,der für die nötigen Veränderungen in
    Deutschland sorgen kann,und auch diese Verantwortung übernimmt !
    —————————

    Ich erkenne, fürchte, dass Ihre Beschreibung wohl die realistischste ist! So lange nämlich der Meuthen in seiner Position verbleibt, sehe ich keinen Grund für Jubel. ER ist es der die Partei mit seinem neuesten Anbiederungsfimmel überhaupt gerade erst renovierungsbedürftig machte, so wie es seine Vorgänger Lucke und Petry schon mal versuchten, und kläglich scheiterten. Eine AfD ohne eigenes solides Profil ist eben NICHTS! Und nur starke Persönlichkeiten wie Höcke geben der AFD Profil!

  28. Das Wahlprogramm der AfD ist eine klare Ansage an all diejenigen, denen Deutschland noch etwas bedeutet.
    Ich betrachte die Bundestagswahl auch als Abstimmung für die Zukunft Deutschlands.
    Deutschland j a oder n e i n !
    Mindestens 20 % für die AfD sollten es schon sein. Wenn nicht, dann wollen die Deutschen die Abschaffung ihres Vaterlandes.
    Leider befürchte ich bei der Bundestagswahl immensen Wahlbetrug. Es sollten Wahlbeobachter der OSZE zugelassen werden, so wie es in Bananenrepubliken üblich ist.

  29. Erstaunlich , erstaunliche der Grüne Christel Beck hat sich extrem kritisch zu der Haltung von den Altparteien ( auch gegen seine (Grüne Mulikultitruppe ) geäußert und Ihnen Blauäugigkeit und Dummheit im Umgang mit dem Islam vorgeworfen und den Parteien inkonsequentes Verhalten vorgeworfen !
    Habe den Eindruck Beck hat begriffen , wohin die Islsmisierung in Deutschland führen wird ! Alle Lesben und Schwule und auch Wier und was noch alles für Tunten , werden zukünftig wie in Dresden die brutalst ermordeten Opfer sein … von wegen Regenbogenfahne !!
    Diese Gruppe wird bald nicht mehr Grün wählen können , sondern die AfD wenn Sie überleben wollen !!

  30. @ Blimpi 13. April 2021 at 17:19

    Neue AfD?
    Der Schenkelklopfer des Tages,ich würde eher sagen, alter Wein
    in neuen Schläuchen.
    Wo bleibt denn die auf Krawall gebürstete AfD?
    Das will der Wähler,er will zu erwartende Veränderungen spüren können.
    Austritt aus der EU,einfach lächerlich,Grenzen dicht,ist seit Jahren Programm.
    Für mich ist die AfD mal wieder als Tiger gesprungen,und als Kätzchen gelandet.
    Solange man innerhalb der AfD,sich nicht durchringen kann,Herrn Höcke in
    eine Position zu bringen,die ihm zusteht,ist alles andere eine Partei 2.0.
    Dank Herrn Meuthen,den würd ich glatt noch zum Friedensnobelpreis
    vorschlagen,aber nicht als jemand,der für die nötigen Veränderungen in
    Deutschland sorgen kann,und auch diese Verantwortung übernimmt !

    ——————

    Manche Leute haben de Hang, alles schlechtzureden, Sie scheinen dazu zu gehören. Es war kein Wahlparteitag und man hatte bewusst einen Burgfrieden geschlossen, um sich mit Blick auf die BTW nicht weiter selbst zu schwächen. Ich war aber begeistert von den Beschlüssen des AfD-Parteitags und freue mich, dies auch draußen mit den Menschen zu besprechen. Das sind klare Positionen, zu denen man klar argumentieren kann. Im Übrigen geht es mir um die Inhalte, nicht um die Person Höcke. Bis auf dass ich Meuthen loshaben möchte – und die Beschlüsse des Parteitags waren in meiner Sicht der Anfang vom Ende des Herrn in der AfD-Führung – sind mir die Personalien erst einmal weitgehend egal.

  31. Ohne Deutschland kann die EU nicht mehr funktionieren. Denn ohne Geld läuft nichts. Wer bezahlt denn besonders viel an die EU? Denkt mal darüber nach und wählt blau.

  32. Zu Penner 13.April 2021 at 18.49
    Sie könnten mit ihren Ausführungen zu den GRÜNEN Recht haben !
    Bei Christel Beck kommt mir dies in Erinnerung:
    „Forscher: So kämpften GRÜNE jahrelang für freien Kinder-Sex“
    https://www.focus.de/politik/deutschland/tid-32897/erste-ergebnisse-zu-paedophilie-studie-gruene-kaempften-jahrelang-fuer-liberalisierung-von-sex-mit-kindern_aid_1069856.html
    Darum sind die GRÜNEN auch Befürworter der Frühsexualisierung von Kindern und treiben den Genderirrsinn voran !
    So eine Partei ist m.M. nach für einen normalen Menschen unwaehlbar !!!!

  33. Roger Köppel ist immer wieder erfrischend zu hören, zu sehen und zu lesen.

    Er plappert nicht seinem Chef und Geldgeber nach , er setzt seinen eigenen Verstand meist mit einer Prise des Deutschschweizer Humors
    ein und er ist kein verbissener Ideologge .

    Einfach Klasse der Mann , solch ein Journalist ist derzeit in Deutschland kaum zu fnden .

    Er würde gut als Chefredakteur für die FAZ oder Welt passen , damit diese
    linksgewendeten , tranigen Merkel – Blätter wieder lesbar gemacht werden .

  34. Luise59 13. April 2021 at 19:48

    „So eine Partei ist m.M. nach für einen normalen Menschen unwaehlbar !!!!“
    ———————————————————————————————-
    Ja, stimme Ihnen voll zu, was solche Themen wie Frühsexualisierung von Kindern angeht, sind die Grünen unwählbar.

    Andererseits sind Aussagen wie die von Christel Beck bezüglich Islamisierung ein Zeichen dafür, dass sich hier bei den Grünen der Wind dreht. Hier Aussagen von Robert Habeck vom Oktober letzten Jahres.

    https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/gruenen-chef-habeck-null-toleranz-bei-islamistischen-gefaehrdern-17040997.html

    Die Grünen sind hier eindeutig weiter als die Essken-SPD.

  35. Herr Gauland hatte in einem Interview erläutert, wie die AfD den Ausstieg aus der EU gestalten will. Er sagte, es sei nur die halbe Wahrheit, denn man wolle sich mit anderen Staaten zusammenschließen, aber vor allem auf wirtschaftlicher Basis. Was man nicht mehr wolle, sei ein riesiger Zentralstaat. Also keineswegs ein kompletter Alleingang, wie es in unseren Medien berichtet wird. Aber die wollen natürlich wie immer Panik schüren und kein gutes Haar an der Partei lassen.

Comments are closed.