CDU/CSU haben sich mit ihrer vollidiotischen Festlegung, nie mit der AfD Richtung Rechts zu koalieren, selbst ins Aus geschossen. Die CDU sitzt linksgrün in der Sackgasse.

Von KEWIL | Wie dumm ist die CDU/CSU eigentlich? Jetzt wollen Markus Söder (54), CSU-Ministerpräsident von Bayern, und Armin Laschet (60), CDU-Ministerpräsident von NRW, Kanzler werden, und die CDU-Gremien streiten sich seit Wochen heftig darum, wer Kandidat sein darf. Dabei geht es nur noch um, vermutlich auch manipulierte Meinungsumfragen: Welcher Kandidat holt im September mehr Prozente?

Vor allem die Bundestagsabgeordneten, die alle Merkels konservativ-feindlichen Weg in die totale Charakterlosigkeit über viele Jahre widerspruchslos mitgegangen sind, rechnen sich jetzt aus, ob sie bei 29 oder 25 oder 20 Prozent für die einst stärkste Partei Deutschlands auch noch im Reichstagsgebäude sitzen und ihre opulenten Diäten einstreichen können.

Dabei stürzen sie sich auf die märchenhaften Umfragewerte, die der stramme Söder in Zeiten des Corona-Wahns angeblich erreicht, und wie wenig Prozente Laschet bei Forsa & Co. einheimst. Vielleicht darf man mal daran erinnern, dass Söder bei der letzten Bayern-Wahl auch einen Absturz erlebte – die CSU brach um 10,5 Prozent ein -, worauf „Södolf“ sich sofort in einen Grünen verwandelte und unverschämt die AfD angriff. Und das soll ihm jetzt helfen?

Nein und nochmals nein! Sobald die CDU/CSU nach dem Wunsch unserer gleichgeschalteten Linkspresse den Söder als Kanzlerkandidaten nominiert, werden noch am selben Tag die gleichen Medien anfangen, ihn mit allen Mitteln zu demontieren, mit Dreck zu bewerfen und ihn als schwarzen Teufel an die Wand zu malen. Gleichzeitig wird die übermorgen als grüne Kanzlerkandidatin nominierte Annalena Baerbock auf allen Kanälen als Rettung Deutschlands, als Märchenprinzessin und Wunschkandidatin für die ganze Welt präsentiert, auch wenn sie Kobalt und Kobold nicht unterscheiden und keinen Satz geradeaus sprechen kann.

Für uns Wähler ist es aber egal. Nach der nächsten Wahl kriegen wir von Grün-Rot-Tiefrot-Gelb-Schwarz Grünzeug bis zum Erbrechen, völlig egal, wie die Regierungskoalition aussieht. CDU/CSU haben sich mit ihrer vollidiotischen Festlegung, nie mit der AfD Richtung Rechts zu koalieren, selbst ins Aus geschossen. Die CDU sitzt linksgrün in der Sackgasse. Nicht einmal Totengräberin Angela Merkel wählt noch CDU, egal ob Laschet oder Söder. Das linke Merkel aus der Uckermark wählt Grün!

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

130 KOMMENTARE

  1. Laschet und Söder sind zwei ganz hervorragende Kanzlerkandidaten.

    Söder zeigt am Beispiel Bayern hervorragend, wie schnell man mit den richtigen Mitteln die Corona Pandemie in den Griff bekommt.

    Und Laschet führt geradezu beispielhaft Nordrhein-Westfalen durch die Wirtschaftskrise.

    Wer das auch nur anzweifelt, muss ein rechtsradikaler Prepper sein.

  2. Es geht nur um die Pfründe! Ansonsten ist die CDU ein charakterloser Haufen! Einfach unwählbar!

  3. Die deutschen Wahlschafe haben es nicht anders verdient . Sie wollen es so , auch wenn die grünen Wölfe sie schon umschleichen .

  4. Hans R. Brecher 18. April 2021 at 19:54
    Es geht nur um die Pfründe! Ansonsten ist die CDU ein charakterloser Haufen! Einfach unwählbar!
    ++++++++++++++++++++++
    …wenn Sie das auf SPD, FDP, GRÜNE und LINKE erweitern haben meine volle Zustimmung

  5. Sobald die CDU/CSU nach dem Wunsch unserer gleichgeschalteten Linkspresse den Söder als Kanzlerkandidaten nominiert, werden noch am selben Tag die gleichen Medien anfangen, ihn mit allen Mitteln zu demontieren, mit Dreck zu bewerfen und ihn als schwarzen Teufel an die Wand zu malen.

    —————————————————–

    Und Merkel übernimmt dann wieder das Ruder mit Schwarz-Grün und Analena im Schlepptau …

  6. Ich würde da immer mal noch abwarten wollen „ES“ ist noch nicht durch!
    Hinten sind die Enten fett, insbesondere „ES“

  7. junge_Oma 18. April 2021 at 19:58
    Hans R. Brecher 18. April 2021 at 19:54
    Es geht nur um die Pfründe! Ansonsten ist die CDU ein charakterloser Haufen! Einfach unwählbar!
    ++++++++++++++++++++++
    …wenn Sie das auf SPD, FDP, GRÜNE und LINKE erweitern haben meine volle Zustimmung

    ——————————————

    gebongt … plus Lobbyisten und externe Berater, Verwandte und Bekannte!

  8. Faschings-Doldi Söder wird derzeit von Leuten, die ein ganzes Stück klüger sind als er am Nasenring seiner eigenen Hybris zur Schlachtbank geführt.

    Der hat wohl bis jetzt noch nicht kapiert, dass er sich wegen seiner Eitelkeit und Postengier selbst erledigt hat.

    Das böse Erwachen wird in einigen Wochen, spätestens jedoch am 27. September kommen.

    Zu früh und auf dem völlig falschen Schlachtfeld raus aus der Deckung – in der Regel endet das mit Kopf- oder Blattschuss durch einen intelligenten Sniper.

  9. junge_Oma 18. April 2021 at 20:01
    Ich würde da immer mal noch abwarten wollen „ES“ ist noch nicht durch!
    Hinten sind die Enten fett, insbesondere „ES“

    ——————————————-

    ES lebt noch … und ES ist heimtückisch, hinterhältig und gefährlich … wozu will ES auch das KA erweitern?

  10. Ist es nicht egal, wer Deutschland ruiniert und damit Merkels Werk vollendet? Ein bayerischer Imperator, ein zu kurz geratener Nachfahre von Karl dem Großen oder ein grünes Schnatterinchen mit ihren Kobolden, was alle drei eint, ist ihre grenzenlose Unfähigkeit. Alle Kartellparteien wollen doch nur Deutschland mit weiteren Illegalen fluten. Um diesen Saustall aufzuräumen, bräuchte man schon die Leute der AfD. Da aber alle verblödeten Wähler das kriminelle Geschwätz von den pöhsen Nahtziehs glauben, wird denen aber leider nicht die geringste Chance gegeben. Traurig, aber wir schaffen uns ab.

  11. Laschet (CDU) oder Söder (CSU) ist doch egal. Beide kommen aus einer grünen Partei. So viel Unterschied kann man dort nicht feststellen. Ist alles der gleiche Mist. Ich bleibe sowieso bei der AfD. Sei schlau, wähl blau.

  12. junge_Oma 18. April 2021 at 19:59
    sorry, da fehlt „Sie“

    ——————————————

    Wir können auch gerne „Du“ sagen!

  13. Nach meiner Einschätzung werden die GrünInnen vor der Wahl mehr einbrechen als die Union. Nutzniesser werden die SPD und in geringerem Umfang die Alternative sein. 15 Prozent könnten drin sein.

  14. Der Endsieg

    Was vom deutschen Volk noch übrig,
    wird mit jedem Tag blöder.
    War’n bisher der Kanzlerin hörig,
    steh’n jetzt auf Baerbock und Söder.

    Mit Bearbock und Söder an der Macht
    wär‘ ihr am Ende noch das gelungen,
    was sie den Deutschen zugedacht,
    hat sie den Endsieg errungen.

    Ihr Endsieg ist nicht allein Schwarzgrün,
    was ich auch hiermit bestreite.
    Zufrieden kann sie von dannen zieh’n,
    wenn Deutschland ist endgültig Pleite.

  15. Danke,
    da die Strategie der Ewigen Kanzlerin darin besteht alles Auszusitzen und maximal in „Bewegung“ kommt wenn es darum geht sich ein Freies „Schussfeld“ zu erschaffen
    wird nur noch die Grün-Linke als Gestalten wahrgenommen.
    Jeder und jedes Bundestag Mitglied der CDU/CSU hat da erhebliche Mitschuld.
    So ist es zur Zeit auch Sichtbar das keiner der Genannten aus dem Lockdown Rauswill, da kommt und Passiert nichts, auch aus Angst vor Merkel’s „Freies Schussfeld“.
    Meine Meinung

  16. Wie passend!
    .
    .
    „Ein Staatsoberhaupt, welches sein Volk nicht liebt, für selbiges nicht kämpft und sein Wohl nicht im Sinn hat, ist weniger wert als ein Pferdeapfel.“
    .
    Friedrich II. Preußen
    .
    .

  17. Wählt man Söder , dann bekommt man einen Hochrotations-Seehofer , aber ziemlich humorlos und hart wie ein Kieselstein .

    Wählt man Laschet , bekommt man einen Laschen , wie der Name schon sagt , eine männliche Ausgabe von der Unantastbaren, mit Seelsorgergehabe .

    Und mit Beiden bekommt man stets die Grünen . Hallo – wo liegt denn mein Boot für die einsame Insel ?

  18. Wenn es einen größeren Komplott gibt, und die beiden wissen, daß der nächste Kanzler grün sein wird, ist das Theater eigentlich unverständlich. Vielleicht geht es wieder einmal hinter den Kulissen um etwas anderes, dumm sind sie ja nicht, nur unglaublich heuchlerisch.

  19. .
    .
    Warnung vor Grün-Rot-Tiefrot!
    .
    „Manchen Völkern genügt eine Katastrophe, sie zur Besinnung zu bringen. Deutschen, so scheint es, bedarf es des Untergangs.“
    .
    Arthur Moeller van den Bruck
    .
    .

  20. Söder ist ein grüner Faschist. Es wird da nur schlecht. Bei Laschet geht es genauso in Richtung Merkel weiter.
    Eine weitere Möglichkeit besteht noch. Die beide werden politisch beschädigt und Merkel übernimmt wieder.

    Was meint ihr?

  21. @Drohnenpilot 18. April 2021 at 20:26

    Viele haben nicht aus der Geschichte gelernt. Wir hatten 2 sozialistische Diktaturen. Einmal national und einmal rot. Genaugenommen war beides schlecht. Wer sowas wieder haben will, kann einpacken.

    Egal welche Altpartei man wählt, es kommt immer grün raus. Darum wählt nur AfD für eine bessere Zukunft. Sei schlau, wähl blau.

  22. „Wie dumm ist die CDU/CSU eigentlich?“

    Fast alle Mitglieder haben ihren Verstand bei Frau Merkel abgegeben.
    Und bei Mitgliedsaufnahmen ist das bereits Pflicht.

  23. Z. Zt. läuft im 1. wieder ein „tatort“!

    Ich bewundere gerade den sehr intellenten Polizei-Neger im unermüdlichen Kampf gegen die Kriminalität!

    Fast wie im richtigen Leben!
    *hüste hüstel*

  24. Warum lassen CDU und CSU nicht die Basis über den gemeinsamen Kanzlerkandidaten entscheiden? Aber Mitglieder waren dort schon immer nur dazu da, Plakate zu kleben und Beiträge zu bezahlen. Ansonsten sollen sie den Mund halten.

    Im Nachhinein bereue ich jeden Tag, meiner 20-jährigen CDU-Mitgliedschaft, die ich allerdings schon im Jahr 2000 beendet habe, als Merkel Vorsitzende wurde. Ich konnte eine Vorsitzenden, die durch kommunistische Kadenschmieden gegangen war, nicht akzeptieren. Es kam dann aber noch viel schlimmer, als ich damals befürchtet hatte… 🙁

  25. .
    .
    Ein Großteil der CDU/CSU-Mitglieder wurde in dem Merkel-Regime Hirn-entkernt und kastriert.
    .
    Nur noch die AfD kann die Interessen des deutschen Volkes vertreten.
    .
    .

  26. Die SPD ist dabei, eine historische Chance zu verpassen. Sie könnte die Union ohne vorheriges Blinken auf dem rechten Seitenstreifen überholen. Dazu müsste sie Borjan-Esken, Kühnert, den Grinseschlumpf und ein paar mehr im Keller verstecken und eine Politik für die steuerzahlende, arbeitende Bevölkerung anbieten, für Mittelstand und Mittelschicht.

    Aushängeschild könnte beispielsweise Malu Dreyer sein.

    Ich sage das ohne jegliche Restsympathie für die Verräter-Partei und bin auch kein Dreyer-Fan.

  27. Frau Lengsfeld, die ich sehr schätze, wünscht sich Laschet als Kanzler und begründet das auch:

    https://www.achgut/artikel/lengsfeld_die_zerstoerung_der_cdu_ich_kenne_merkel

    Vielleicht liegt sie damit richtig, vielleicht nicht. Vielleicht ist er das geringste Übel. Wir werden sehen.
    Laschet hat jedoch all die Jahre gebuckelt, hat alles mit getragen, was Merkel angerichtet hat. Er hat dazu nett gelächelt, ist politisch korrekt gekrochen. Er hat bewiesen, ein aalglatter Opportunist zu sein, wie alle, die noch nicht abgesägt wurden.
    Warum sollte er jetzt grundlegende Weichen ändern und es sich mit den Linksmedien verscherzen? Der?
    Meine Hoffnung ist da eher bescheiden.

    Nicht Lengsfelds Meinung bin ich natürlich bezüglich der AfD, die sie als Übel sieht und nicht als Lebenszeichen unserer repräsentativen Demokratie. „Merkel“ habe die AfD „hervorgebracht“, was eine Veränderung zum Schlechten sei.
    Ist es denn besser, konservative Positionen einfach nicht mehr zu repräsentieren, wenn sie nicht mehr von der Union repräsentiert werden? Das ist doch Blödsinn.

  28. Tja, bei Merkels Marionetten gehts jetzt um alles. Wer aus dem Deutschen Buntentag rausfliegt, ist seinen parasitären Platz am Steuertrog los. Viel Geld fürs verantwortungslose und volksfeindliche Handheben ohne Denken, ist dann vorbei. Hier draußen gehören sie dann uns!

    Ja und vielleicht wanzen sich die Merkel-Marionetten nun als Seniorenorganisation an die Grünen ran? Es wäre immerhin eine Chance, um sich weiter tagtäglich am Troge des Steuervermögens regelrecht besinnungslos zu fressen.

    Liebe CDU-Klatschhasen, es ist vorbei. Wer Merkel in den Arsch gekrochen ist, kommt irgendwann nur noch als Durchfall wieder raus.

  29. Vom Infektionsschutzgesetz zum Ermächtigungsgesetz. Der AfD-Bundestagsabgeordnete Hansjörg Müller bezeichnet die Gesetzesänderung als „Staatsstreich“.

    Die politische Pandemie dient dazu, die Demokratie abzuschaffen und die Welt in ein neues System zu überführen. Die Väter des Grundgesetzes hatten nach dem 2. Weltkrieg versucht, jede Eventualität zu berücksichtigen und die Verfassung Deutschlands so zu gestalten, dass sie allen Angriffen demokratiefeindlicher Kräfte widerstehen würde.

    Zwei Faktoren hatten sie dabei jedoch außer acht gelassen: 1. Die Parteiendemokratie, deren Schwachstelle darin besteht, dass sie um ihren sicheren Listenplatz bangende und daher fügsame Abgeordnete hervorbringt und 2. eine bis vor einem Jahr fast unbekannte Vorschrift mit dem Namen „Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen“, kurz: Infektionsschutzgesetz.

    https://www.mmnews.de/politik/163222-der-staatsstreich

  30. .

    Schocking und unfaßbar ist, ……

    .

    1.) daß die Basis (CDU: 410.000 Sekten-Mitglieder, CSU: 140.000) dieses Affentheater der Spitzen-Funtionäre der Partei mitmacht.

    2.) Das gilt noch viel mehr für die katastrophale Regierungs-Leistung der Frau Merkel auf fast allen Politikfeldern:

    2.1) Euro-Rettung-/ Stabilität
    2.2) Grenzauflösung seit 2015 bis heute
    2.2.1) Millionen illegale aus Afrika, Nahem und Mittleren Osten (70% Analphabeten nach OECD-KRITERIEN), den gewalttätigsten, frauenverachtensten Krisengebieten des Planeten; Islam-Chip im Kopf.

    .

    2.3) Innere Sicherheit
    2.4) Doppelausstieg Kernkraft, Kohle; unsere Energieversorgung hängt von ausländischen Staaten/ Konzernen ab: Grundlastfähigkeit Solar/Wind; Dunkelflaute
    2.5) Bundeswehr mit desolater Ausstattung und Kampfkraft (Moslems unterwandern)

    .
    2.6.) Bildungsdesaster durch Ausländerklassen für weiße Bio-Deutsche
    2.7) 3 Billionen (= 3000 Mrd.) Euro Geschenke (Prof. Hamer) für ausländische Staaten: Schuldenschnitte, Euro-Rettungsschirme; Darlehen, die nie zurückgezahlt werden müssen, uneinbringliches Target 2, 100 Mrd. pro Jahr (Vollkosten-Rechnung für illegale Asyl-Forderer (jedes Jahr auf neue; Raffelhüschen)

    2.8) Zerrüttete Beziehungen zu USA und Rußland; Europa gespalten durch Hypermoral („Flüchtlinge solidarisch verteilen“)
    2.9) Auto-Industrie zerschlagen durch absurde Diesel-Schadstoff-Grenzwerte

    2.10) Desaströses Corona-Krisen-Management

    2.11) Deutschland der Lächerlichkeit preisgegeben vor Weltöffentlichkeit durch erfundene „Hetzjagten“ in Chemnitz ; selbst Japan berichtete.

    2.12) ARD/ ZDF, Print als Pressestellen einer sozialistischen Regierung (Anne Will: „Respekt, Frau Bundeskanzlerin“)

    To be continued.
    Friedel

    .

  31. Welchen Unterschied macht es, ob das nächste Regierungsoberhaupt Laschet, Söder, Baerbock oder Habeck heisst?
    Ich verrate es:

    Keinen.
    Es wird weitergehen wie bisher;
    – europäische Haftungsunion
    – unbegrenzte Ansiedlung von Drittweltvölkern
    – weitere Befugnisabgabe nach Brüssel
    – Sozialabbau für Deutsche
    – forcierte Energiewende
    – Deindustrialisierung gen China
    – Aufweichung oder gar Abschaffung des Datenschutzes, was den Überwachungsstaat zu Folge haben wird

  32. Ich finde mittlerweile Söder noch schlimmer als Laschet. Laschet steht wenigstens dazu, dass er nichts anderes ist als ein Merkelianer. Aber Söder macht einen auf konservativ, aber in Wahrheit wird es unter ihm mit den Grünen stramm nach links gehen.
    Der Union würde eine Wahlklatsche gut tun, aber nur wenn sie durch einen Sieg von Rechts erfolgt. Ein Erfolg der Grünen würde die Union noch mehr nach links bewegen.

  33. Die SPD bräuchte nur das Wahlprogramm der dänischen Sozialdemokraten zu nehmen und hätte aus dem Stand 35%. Das wäre dann allerdings rechts der AFD 😉

  34. .
    .

    Terrorland-NRW
    .
    Der Moslem/Clan-Terror in unseren Städten wird nie enden!

    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .

    Heftige Tumulte nach Knöllchen für Falschparker
    .
    Mob bedroht Ordnungsamt und Polizei!
    .
    Anzeigen wegen Widerstand und Gefangenenbefreiuung

    .

    Essen – Ein kleines Knöllchen, ein superteurer Mercedes-Geländewagen und Riesen-Ärger: In Essen rotteten sich am Samstag bis zu 100 Männer und Frauen zusammen, am Ende nahmen Polizisten drei Männer vorübergehend fest.
    .
    Was war denn da los?
    .
    Zwei Mitarbeiterinnen des Ordnungsamtes (26, 50) kontrollierten um 17.30 Uhr parkende Autos. Als sie dem schwarzen Mercedes (ab 100 000 Euro) ein Ticket verpassen wollten, seien sie von den drei Insassen bedroht worden, berichtete die Polizei.
    .
    https://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet-aktuell/heftige-tumulte-nach-knoellchen-fuer-falschparker-mob-bedroht-ordnungsamt-und-po-76109066.bild.html

  35. Das Hintertürchen nicht vergessen:

    „Dies ist deshalb heute aller Voraussicht nach das letzte Mal, dass ich mich als Bundeskanzlerin mit einer Neujahrsansprache an Sie wenden darf.“

  36. .
    .

    So sieht SPD-SOZIALPOLITIK aus..
    .
    Die fetten Ratten verlassen das s(t)inkende Schiff ……
    .
    Als Dankeschön ohne Ausbildung gibt’s hoch bezahlte Posten und der Steuerzahler blecht und geht mit Minirente in die Rente.
    .
    Altparteien haben sich den Staat zur Beute gemacht!

    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .

    Quereinsteigerin Katharina Stasch
    .
    Ohne diplomatische Ausbildung:
    .
    Maas befördert Vertraute in 12.000-Euro-Posten

    .
    https://www.focus.de/politik/deutschland/katharina-stasch-ohne-diplomatischer-ausbildung-maas-befoerdert-vertraute-in-12-000-euro-posten_id_13203369.html

  37. Das Elend wird weder mit dem bayrischen Fürsten noch mit dem Türkenfreund besser.Die CDU hat komplett fertig,dieser profillose Haufen ist schon lange unwählbar geworden.
    Die Katastrophe hat Fahrt aufgenommen und das Ende wird schrecklich.
    Die Grünen schnüren uns die Luft ab.Im wahrsten Sinne.Mit der irren Maskenpflicht und ihrer Ökodiktatur.

  38. Egal aus welchem Grund man mit der AfD hadert, sie bleibt die einzig wählbare Alternative.

  39. Egal ob Laschet, Söder, Habeck oder Annalena B – alle machen nur grüne Politik. Niemand von denen kann man wählen. Wer keine grüne Politik will, sollte nur blau wählen. Nur so kann man eine bessere Zukunft haben.

  40. Haremhab 18. April 2021 at 20:27
    Söder ist ein grüner Faschist. Es wird da nur schlecht. Bei Laschet geht es genauso in Richtung Merkel weiter.
    Eine weitere Möglichkeit besteht noch. Die beide werden politisch beschädigt und Merkel übernimmt wieder.

    Was meint ihr?

    —————————————

    Genau das ist Merkels Plan … von Anfang an … was anderes hat sie nie gewollt …

  41. Wie hörte ein Bediensteter,
    Mutti sagen:
    “ Ach;… Laschet oder Söder,
    beides Luschen !
    Da muss ich nochmal ran!
    Ich mach nochmal ,16-Jahre ! „

  42. Also … ich finde die derzeitige Konstellation einfach genial , Söder und Laschet liefern sich ein Duell und alle aus der CDU/CSU schauen zu . Es werden am Ring noch Wetten angenommen , denn selbst die CDU „ Kollegen „ bekämpfen Ihren eigenen Kandidaten. Wer will solch eine Partei denn wählen ? Eine Partei die Ihren eigenen Kandidaten ablehnt ?! Das ist doch selten dämlich . Die Minipartei CSU bestimmt die CDU , das ist zur Zeit mein Eindruck . Irgendwie hatte Merkel schon früh bedeutet , wo es lang gehen soll . Ich denke an das Treffen in dem Schloss und Ihre Kritik an Laschet bezüglich der Öffnungen ( Brückenlockdown ) . Merkel will Söder , weil Sie weiß , dass er charakterlos ist und er sofort eine Koalition mit den Grünen eingehen würden, wenn es reicht . Merkels IM – Ziel war es von Anfang an , die Grünen mit Ihrer entkernten CDU/CSU zu verbinden . Diese Dummköpfe der CDU haben das nie begriffen , werden aber bald erkennen müssen , dass Sie verardcht wurden .
    Doch die Grünen werden unter eine Bärbock nicht mal 11% erreichen . Wäre Kretschman gekürt worden , dann würde es ganz anders ausgehen .

  43. Die Verwirrung ist spürbar.
    Wir hatten es zuvor genau so beim Kanzlerkandidaten der SPD.
    Man erkennt die Lage nicht und setzt auf Magie, Vorhersehung, Sterndeutung, Kartenlegen, Mystik, Aberglauben, Spekulation, etc

    Was der Fehler ist: Wenn man keine durchsetztende Macht hat ist es egal, wem man aufstellt. Er wird zum Spielball der Herren, welche die wirkliche Macht haben.

    Die Macht haben die Milliardäre, Oligarchen und deren Banken und Medien.

    Und die wollen die Grünen, weil die mehr Macht über Deutschland, mehr Gewinne, mehr Kriege, weniger Nationalstaat & Staatsvolk, mehr Fremdsteuerung durch die EU/NATO versprechen.

    Die Union hat den Punkt der Umkehr verpasst.
    Sie unterstützt die Kräfte, welche sie selber überflüssig zu machen droht.
    Dazu gehören auch die GEZ-Sender
    Der Staatsvertrag wurde von allen Bindesländern mit Unions-Beteiligung kürzlich wieder unterschrieben. Unglaublich…

  44. Keiner der beiden genannten Kanditaten ist wirklich geeignet.
    Falls es jedoch nur unter ihnen zu entscheiden gibt,

    plaediere ich fuer Soeder, er als Franke ist eher reformierbar, besitzt ein Rueckgrat im Gegensatz zu Laschet Lusche, der letztere wuerde 1;1 fortfuehren, was unter Merkel sich Jahr fuer Jahr in D auf allen Gebieten verschlechtert hat.

  45. OT + Heute vor 14 Jahren +
    Rassistischer Hass von Türken gegen minderwertige und lebensunwerte „Ungläubige“.
    Gegen Christen.
    Die türkischen Verehrer vom rassistischen Massenmörder Mohammed haben ihr Vorbild richtig verstanden.

    + Tilman Ekkehart Geske (46) +
    + Necati Aydin (35) +
    + Ugur Yüksel (32) +

    18. April 2007 in Malatya

    Ich kenne Freunde und Bekannte von den Ermordeten.

  46. Ich will ja nicht hetzen!

    Aber an Laschets Stelle würde ich es mir nicht bieten lassen, den Söder als Kandidat zu akzeptieren!

    Und umgekehrt gilt das gleiche! 🙂

  47. Haremhab 18. April 2021 at 20:29; Ich wär für grün als neue Regierung, aber als Mischfarbe.

    oak 18. April 2021 at 22:19; Vergiss es, Södolf ist evangelisch, die sind ganz besonders beratungsresistent.
    Siehe den Typen ohne Bett und Strom. Speziell für solche Typen wurde vor Jahrhunderten der Nürnberger Trichter erfunden. Leider erwies sich der aber als völlig nutzlos.

  48. Wer sich informieren will, wie M Goldstuecke Katz und Maus mit D Sicherheitsbehoerden spielen, lese dies:
    anklicken, diese Vorfaelle, gross oder klein finden taeglich im Land wo man sich gut und sicher fuehlt, statt

    LEUKOZYT 18. April 2021 at 19:57
    Sondervorstellung der Ali-Babi-Festspiele in Essenbul/Laschetstan:
    Marokkanisch-tuerkisch-libanesischer „Tumult“ mit Autoaufschaukelung
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11562/4891876 (anklicken!)

    Auf den plot kaeme kein Fantasy-Autor. Praedikat „sendereif“.

    Und hier ein Fahndungsversuch gegenueber Remmo Clan in Bln.wieder erfolglos, sie haben durch Infiltration und Bestechung ala Mafia die Informationen, die Gaengster benoetigen erfolgreich zu sein,
    Schande, Schande, Schande ueber diese Bananenrepublik die als Scheindemokratie dahinvegitiert

    http:/www.pi-news.net/2021/o4/erneut-razzia-beim-remmo-clan-wieder-schlag-ins-wasser (anklicken)

  49. Bei der Wahl haben wir nur die Wahl zwischen Pest und Cholera !
    Und das denkende Ausland wird über Deutschland lachen.
    !. CDU/CSU zeigt dass Beide zu viel sind. Sie demontieren sich selbst und ihre Parteien.
    Einigkeit zeigt man nur darin, dass man korrupt und inkompetent.
    Schon vergessen? Maskenaffäre, Impfstoffpleite, Pandemiedesaster.
    2. SPD, wer?
    Eine Volkspartei – Nur ist sehr wenig Volk dabei.
    Sympathieträger wo man hinschaut. Die Leute geschröpft und beschimpft.
    Tolle Typen. Die Chefs kennt keiner. Und es wird agiert als wenn man der verlängerte Arm der Chefin ist und bleibt und bleiben will. Eine JAsagerpartei.
    3. Die Grünen – Basisdemokratie war gestern-Hauptsache „G&G“ – Grün und Gender
    Die Partei der Verbote! Volk wird umgepolt auf vegan. Da lässt es sich besser auf dem Rasen anpflocken.
    4. entfällt – Oder wo ist noch sowas wie Opposition?

    Tolle Abgeordnete, oder sind es noch Volksvertreter?
    Vertreten sie noch das Volk oder geht´s nur um das Abgreifen von Kohle?
    Bei ner Bundestagssitzung sieht es aus wie leergefegt. Egal ob Corona oder nicht.
    Ein Benehmen wie im Affenstall und Kollaboration wird großgeschrieben.
    Aber was will man von einem Vasallenstaat der USA erwarten. Eine eigene Meinung?

  50. Es wird wohl so kommen wie beschrieben. Merkel hat schon immer knallharte grüne Politik gemacht. Die Frau ist und war einfach in der falschen Partei. Das schlimme ist einfach nur, dass es in den Alt-Parteien scheinbar nur noch „weich gespülte“ Politiker gibt. Schaut man sich die Riege der Regierenden an, kann es einen nur noch gruseln. Das abrutschen der Partei in die linke Ecke, hat Platz geschaffen für die AfD die heute die Rolle der CDU/CSU übernommen hat. Würde die AfD in den Medien so behandelt wie die andern Parteien auch, wäre sie wohl schon mit die stärkste Kraft im Land. Weder Söder noch Laschet werden die CDU wieder zu der Partei machen, die sie einmal war. Für unser Land gibt es eigentlich nur noch eine große Gefahr und die heißt grün. Würde den Politikern auch nur etwas an unserem Land liegen, könnte man mit der AfD eine konservative Politik betreiben. Merkel hat die Partei in eine Sackgasse gelenkt und aus der kommt man jetzt nicht mehr heraus. Jeder der an unserem Land noch interessiert ist, sollte jetzt die AfD stärken und den Leuten erklären für was die AfD steht. Die freien Medien sollten jetzt der AfD eine breite Plattform bieten. Keine Kompromisse und kein zurückweichen mehr vor den anderen Parteien. Unser Land braucht eine starke AfD.

  51. Merkel und Gehilfen (bei der CDU vor allem Schäuble und Harbarth, aber auch die völlig unfähigen Uschi-Gertrud vdL, AKK, Grütters, (Dr.) Schavan, Wulff und wie sie alle heißen) – aber auch die rotz-grünen Parteien – haben unser Land bereits in den links-grünen Sumpf gezogen.

    Ob nun Söder oder Laschet das Werk vollenden, ist letztlich egal.

    Sie alle stimmten den vielen schlimmen und eigenwilligen Entscheidungen der Frau M. ohne Parlamment zu: Energiewende, Abschaltung der AKWs, Kosten für die „Klimakatastrophe“ etc. etc.

    RAUS AUS DER SCHULDENUNION! RÜCKFÜHRUNG ALLER NICHT INTEGRIERBAREN MOSLEMS! SCHLUSS MIT DER ISLAMISIERUNG! SCHLUSS MIT DER FLÜCHTLINGSINVASION!

    DEUTSCHLAND BEDARF DRINGEND EINER ALTERNATIVE MIT DER DEVISE: GERMANY FIRST!
    (USA unter TRUMP und ENGLAND HABEN ES VORGEMACHT!)

  52. Dieses Jahr wird sich zeigen, wieviele oder eher wenige Querdenker ihr Kreuz bei der AfD machen. Die Rede war hier schon von über 50% Linken. Wahlfälschungen nicht mitgerechnet. Ich halte dieses Wahljahr für entscheidend und bezweifle stark, das alles geht noch einmal 4 Jahre „gut“.

  53. Schon alleine dieses völlig kranke Gewese, in diesem Falle einmal mehr hochgejazzt von BILD:
    „Er kam im Learjet aus Nürnberg, fuhr mit einer Wagenkolonne in die Innenstadt“
    Als ob es um einen König, Kaiser oder Herrscher mit Gefolge in Hunderter-Stärke ging!
    In Zeiten, wo uns die Öko-Faschisten jeden Flug, Inlandsflug schon 2x VERBIETEN wollen, ist natürlich ein Business-Jet in Ordnung, solange Södolf drin hockt!!!
    Dann: „Daraufhin verließen mehrere Fahrzeuge mit Münchner Kennzeichen das Rollfeld.“
    Also mussten die „mehrere Fahrzeuge“ ( wie viele ? Drei, fünf oder zwölf ???) zuvor erstmal von München nach Berlin vorfahren, um dann Hochwürden und sein Gewese abzuholen! Alleine was dieser Mist wieder kostet. Was braucht der alles in seinem Hofstaat? Vorkoster, Konkubinen und Lustknaben, Kofferträger, Hofnarr, 25 Diener, acht Sänftenträger, was noch ???
    Das ist doch völlig krank und abgehoben: Dieser bayerische Verbotsfetischist, Maskenfanatiker und Lockdown-Irre wird hier als „Heiliger“ mit eigenem Imperium hochgepuscht!!!
    Dann hocken die wieder bis um 2:32 oder 3:12 und dann verkündet Merkel den wartenden Journalisten in der nächtlichen Deppen-Show, dass sich die Entscheidung noch hinzieht, sie selbst geht jetzt nochmal mit jedem der beiden eine Stunde in Einzel-Klausur im Kanzlerbunker unter der strengen Aufsicht von Beate Baumann, Helge Braun und Steffen Seibert, die zusehen dürfen beim Trauerspiel.

  54. Vor schon nunmehr längerer Zeit unterlief mir für Sekundenbruchteile eine Art freud’scher ‚Verleser‘. In einem Kommentar einer bekannten Kommentatorin war von ‚Reinströmern‘ die Rede, und ich las tatsächlich für einen Moment Reinst-Römer. (so wie etwa, Reinst-Berliner, und Reinst-Wuppertaler, Reinst-Stuttgarter und Reinst-Kölner, Reinst-Dresdner und Reinst-Görlitzer… etc. , evtl. wie mittlerweile häufig zu beobachten, mit einer nur leicht abweichenden Hautfarbe) Und ich dachte bei mir, das ist uU so falsch nicht, wenn man sich ansieht, wie all die spontan Vergoldeten, die zu prä-virustikalen Zeiten von der Regierung eigenhändig geschlauchbootet über’s mittelländische Meer gegondelt sind, bis ein echt italienischer EU- Gondoliere sie sicher an Land gebracht hat, um sie danach noch sicherer nach Gierland zu verfrachten ohne Papiere ngo- gebrieft, doch völlig ungeprüft jede Art von Grenze überschreitend, wie es ihnen so passt, alles all inclusive mit balkanisierter Routenberechnung.

    Dieses ganze verwarzt, verwanzte dritt- sechs u.siebente Welt Elend, kommt nach wie vor hier einfach so mal rein, wird umetikettiert wie damals von miesen Fleischhändlern und als eingeschweißte Neuware verkauft. Den Dreck der Welt unter ideologischen Reinstraumbedingungen umetikettierten ist derzeit das Hauptgeschäft der kaputten Politkaste. Und jeder der’s zu fressen kriegt k*zt spontan. Aber nein, das ist ja alles null problemo, denn wir haben ja zum Glück die postsozialistische Grottenoma mit ihren Korona.

  55. Wie die Zwischenstation auf dem Weg nach unten nun aussieht, wird letztlich nicht mehr von Bedeutung sein. In 10 bis 15 Jahren wird es bei der derzeitigen demografischen Entwicklung hier mehrheitlich muslimisch sein. Und die werden mit einigem Quatsch hier aufräumen, von Gendergedöns bis Klimabekloppt. Das muss nicht nur schlecht sein.

  56. .
    Auch so
    ein typisches
    Phänomen für diese
    Zeit. Es fehlt das Gespür
    für das, was geht und einem
    auch wirklich frommt. Fast jeder
    glaubt, er tauge für höchste
    Ämter etc., ist aber nicht
    bereit zu überprüfen,
    ob er wirklich das
    Zeug dazu hat;
    wie auch die
    Statur.
    .

  57. Um 2 geht die (schöne) Nele und der pausbäckige dumpfe Ronzheimer live, um den Nachteulen das Merkel’sche Gruselkabinett um die beiden Vollversager zu präsentieren…

  58. @ Gammaray 23:34

    Merkel wollte ursprünglich in der SPD Karriere machen und weil diese das nicht so ohne weiteres zuliess, nahm sie die dumme CDU. Mit Papa Kohl.
    Das ist alles von Vera Lengsfeld sehr schön in einem Video dokumentiert.
    Merkel war beliebig, Hauptsache rein in eine Westpartei.

    Natürlich sollte jeder normale Mensch in DE die AfD wählen, doch die AfD wird vom ÖRR, welcher neutral zu sein hat, sich aber längst in Merkelhand befindet, einfach verschwiegen.
    Das ist ein Skandal für sich und die AfD sollte vor Gericht gehen.

    Gerade heute am Sonntag wieder die manipulierende Merkelfreundin Anne Will mit einer Sendung, in der
    selbst FDP-Lindner die einzige Opposition zu sein scheint.

    Es wird immer böser und offen sozialistischer …..

  59. Bei dieser Gelegenheit kommt mir wieder in Erinnerung, dass die selbsternannten „Demokraten“ im BT bis heute der AfD den Bundestagsvizepräsidenten verweigern.

    Das also ist Demokratie in deren Sinn?

    Das ist eher praktizierter Kommunismus im Sinne dieser Person, deren Vater von HH 1954 in die DDR umsiedelte.

  60. Lt. Einstein & Co: Universe ist endlos
    lt. unserer Erfahrung die Unfaehigkeit, Verlogenheit, anti Deutsch / pro Moslem Einstellung,
    Incompetenz mit Covid 19 umzugehen von Seiten des Merkel=Altparteienkartells jedoch ebenso.

    Wir brauchen keinen Austausch von Merkelanhaengern als Kanzler sondern wieder einen Mann mit Rueckgrat der all die Faehigkeiten besitzt, die Merkel nicht besitzt, vor allem Mut zur Wende, Austritt aus EU, dafuer pro EG Konzept „Europa der Vaterlaender“, mit geschuetzten Grenzen, Wiedereinfuehrung von strikten Grenzkontrollen an saemtlichen Ein und Ausgangspunkten in D, statt weiterer Moslemflutung strikte Ausweisung von Terrorverdaechtigen, Kriminellen, Fanatikern, Geduldeten und Schmarotzern, d.h. 95% muessen die Heimreise antreten mit Kind und Kegel ohne Rueckkehrrecht, die Grenzkontrollen machens moeglich, ein D Pass ist kein Grund hier weiter zu parken.

  61. Smile 19. April 2021 at 01:30
    „The second coming of Christ“ – verkündet in allen Einzelheiten:
    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/markus-soeder-in-berlin-gelandet-machtkampf-um-die-kanzlerkandidatur-76110118.bild.html
    ==> BMW 745 le ( Neupreis: 112.500€ ) – das ganze dann also mindestens drei mal !
    Für den aufgeblosenen Despoten Face-Shield Söder und seinen Hofstaat ist nichts zu teuer…

    ——————————————-

    Fox röhrende Wochenschau: „Där zokönftige Föhrer des gross-bajuwarischen Raiches ist soäben mit dem Flogzeug aus Nörrnberg kommend in Bärlin gelandet! Dort träfft er auf sainen Kontrahänten aus dem Westgau. Zor Stonde weiss man noch nichts genaues! Ich gäbe zoröck ins Fonkhaus!“

  62. Kämpfen Laschet und Söder nun um Annalena?

    Eigentlich schön zu sehen, wie eine seriöse Partei bzw Union sich selbst zerlegt.
    Merkel kommt ihrem Ziel immer näher ….

  63. Doppeldenk 19. April 2021 at 00:54
    Wie die Zwischenstation auf dem Weg nach unten nun aussieht, wird letztlich nicht mehr von Bedeutung sein. In 10 bis 15 Jahren wird es bei der derzeitigen demografischen Entwicklung hier mehrheitlich muslimisch sein. Und die werden mit einigem Quatsch hier aufräumen, von Gendergedöns bis Klimabekloppt. Das muss nicht nur schlecht sein.

    ——————————————-

    Die Bückbeter? Auf Moscheeböden rutschen, die müffelnden Füsse des Vorbeters vor der Nase? Igitt!

    Ich will ein normales Deutschland! Ohne Gedöns und Schnickschnack!

  64. rasmus 19. April 2021 at 02:23
    Kämpfen Laschet und Söder nun um Annalena?

    Eigentlich schön zu sehen, wie eine seriöse Partei bzw Union sich selbst zerlegt.
    Merkel kommt ihrem Ziel immer näher ….

    ——————————————

    Es gibt keine Regeln mehr! CDU-Fight-Club! Der Stärkere überlebt und darf das Weibchen begatten:

    https://www.youtube.com/watch?v=mGVEJCg2iiA

  65. Die Union muß sich jetzt entscheiden:

    Will sie einen Söder mit Kanzlerqualitäten und hohen Umfragewerten oder einen Laschet, der nach Umfragewerten und Eignung nur das Zeug zum Oppositionsführer hat. Schickt die Union nur den Oppositionsführer Laschet ins Rennen, werden wir unsere Stiimmen nicht an die Union verschwenden.

    Die Union muß sich im Klaren sein: Gewinnt sie diese Wahl nicht mit großen Erfolg, was nur ein Söder könnte, wird sie die nächsten 2 – 3 Legislaturperioden auf der Oppositionsbank sitzen. Und nach 2 – 3 Legislaturperioden Rot-Rot-Grün, wird Deutschland komplett anders aussehen.

    Das müßte auch den konservativen und den patriotischen Kräften im Lande langsam klar werden.

  66. Smile 19. April 2021 at 00:23
    Schon alleine dieses völlig kranke Gewese, in diesem Falle einmal mehr hochgejazzt von BILD:
    „Er kam im Learjet aus Nürnberg, fuhr mit einer Wagenkolonne in die Innenstadt“
    Als ob es um einen König, Kaiser oder Herrscher mit Gefolge in Hunderter-Stärke ging!

    ———————————————-

    Wie in der Eröffnungsszene aus „Triumph des Willens“:

    https://www.youtube.com/watch?v=Yl2iIHRE1ng

  67. Ruhe ist mal wieder die erste Bürgerpflicht:

    AUSGANGSKONTROLLEN IN KÖLN

    Die Domstadt macht dicht: In Köln gilt jetzt eine nächtliche Ausgangssperre. Mitarbeiter des Ordnungsamts laufen Streife und sprechen Passanten an, die nach 21 Uhr noch auf der Straße sind.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/plus230482357/Ausgangssperre-Wahrscheinlich-ist-die-Politik-verzweifelt.html

    Die Bürger werden wie kleine Kinder nach Hause geschickt! Dieses Land hat doch echt verkackt! Corona-Diktatur statt Rechtsstaat und Demokratie! Das GG ist nur noch das Klopapier der Mächtigen!

  68. Sachsen geht wieder auf die Straße: Montagsdemos!

    Adorf (Vogtland) – 18 Uhr – Markt
    Annaberg – 19 Uhr – Markt
    Augustusburg – 18 Uhr – Sommerrodelbahn
    Bautzen – 18 Uhr – Kornmarkt
    Beierfeld – 19 Uhr – Bernsbacher-/August-Bebel-Str.
    Bernsbach – 19 Uhr – Markt
    Brand-Erbisdorf – 18 Uhr – Markt
    Breitenbrunn – 19 Uhr – Rathaus
    Chemnitz – 19 Uhr – Neumarkt
    Colditz – 19 Uhr – Markt
    Delitzsch – 19 Uhr – Markt
    Döbeln – 19 Uhr – Markt
    Dresden – 18 Uhr – Altmarkt, 19.15 Uhr Altmarkt
    Eilenburg -19 Uhr – Markt
    Eppendorf – 18 Uhr – Alte Schule
    Flöha – 19 Uhr – Rathaus
    Freiberg – 18 Uhr – Albertpark
    Freital – 18 Uhr – Dresdnerstr. Höhe Busbahnhof
    Frohburg – 19 Uhr – Markt
    Geringswalde – 19 Uhr – Markt
    Glauchau – 18 Uhr – Markt
    Geithain – 19 Uhr – Markt
    Görlitz – 18:30 Uhr – Postplatz
    Greiz – 18 Uhr – Markt
    Grimma – 19 Uhr – Markt
    Hartenstein – 19 Uhr – Markt
    Hartha – 19 Uhr – Markt
    Hainichen – 19 Uhr – Markt
    Heidenau – 19 Uhr – Rathaus
    Hohenstein-Ernstthal – 19 Uhr – Altmarkt
    Jahnsdorf – 19 Uhr – am Nahkauf
    Johanngeorgenstadt – 18 Uhr – Platz des Bergmannes
    Jöhstadt – 19 Uhr – Markt
    Leisnig – 19 Uhr – Markt
    Leipzig – 19 Uhr – Richard-Wagner-Platz
    Limbach-Oberfrohna – 18.30 Uhr – Rathausplatz
    Lößnitz – 19 Uhr – Markt
    Königsbrück – 18:30 – Markt
    Marienberg – 19 Uhr – Markt
    Meißen – 19 Uhr – Markt
    Milkau – 18 Uhr – Busplatz
    Mittweida – 19 Uhr – Markt
    Neugersdorf – 18 Uhr – Markt
    Neustadt – 18.30 Uhr – Markt
    Nossen – 19.00 Uhr – Markt
    Oelsnitz (Erz.) – 19 Uhr – Markt
    Oelsnitz (Vogtland) – 19 Uhr – Markt
    Olbernhau – 18 Uhr – Tivoli
    Oschatz – 17:30 Uhr – Parkplatz gegenüber O-Park
    Plauen – 18 Uhr – Wendedenkmal
    Pirna – 19 Uhr – Markt
    Radeberg – 19 Uhr – Markt
    Riesa – 19 Uhr – Markt
    Rosswein – 19 Uhr – Markt
    Schneeberg – 19 Uhr – Markt
    Schwarzenberg – 19 Uhr – Markt
    Sebnitz – 19 Uhr – Markt
    Thalheim (Erz.) – 18 Uhr – Rathaus
    Torgau – 18 Uhr – Markt
    Wurzen – 18.30 Uhr – Markt
    Zwickau – 19 Uhr – Hauptmarkt
    Zwönitz – 19 Uhr – Markt
    Zittau – 18 Uhr – Stadtring, 18.30 Uhr – Markt

    https://t.me/s/freiesachsen

  69. onkel77 19. April 2021 at 00:03
    Haha, die alte Hexe, hetzt sie gegeneinander auf. Und wer bleibt übrig?!

    —————————————–

    Die Muddi … die macht’s … okay, man muss sie noch bitten … so wünscht sie es … aber mit ein bisschen gutem Zureden und unterwürfigem Betteln lässt sie sich vielleicht nochmal erweichen … die Stasi-Hexe weiss, wie man es anstellen muss … sie hat ja von Lenin gelernt: „Zwei Schritte vor, einen zurück!“

    Hat sie selbst zugegeben:

    Rede von Bundeskanzlerin Merkel bei der Verleihung des Henry A. Kissinger Preises am 21. Januar 2020 in Berlin
    Redner: Angela Merkel
    Datum: Dienstag, 21. Januar 2020
    Ort: Berlin

    Ich habe schon in der DDR von Lenin gelernt: Zwei Schritte vorwärts, einen zurück – wenn es gut läuft; es kann auch mal umgekehrt sein. Aber wir alle betten uns in den Lauf der Geschichte ein. (Laberrhabarber)

    https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/aktuelles/rede-von-bundeskanzlerin-merkel-bei-der-verleihung-des-henry-a-kissinger-preises-am-21-januar-2020-in-berlin-1714694

  70. Nachrichten aus dem Schlafwagenabteil:

    Herr Scholz, wo sind Sie? Die SPD lässt gerade ihre letzte große Chance verstreichen

    Eigentlich ist ein Machtkampf in der Regierungspartei die Stunde der Opposition. Doch Olaf Scholz ist nicht der richtige Mann, und die SPD nicht mehr die richtige Partei, um hieraus Kapital schlagen zu können. Scholz hat auf die falsche Truppe gesetzt.

    https://www.focus.de/politik/deutschland/kommentar-in-der-krise-der-union-schlaegt-die-stunde-der-spd-doch-die-laesst-sie-tatenlos-verstreichen_id_13182102.html

    Der Chulz-Zug ist seinerzeit entgleist! Der Scholz-Zug hat noch nicht mal ’ne Lokomotive … Sterbende Partei Deutschlands! Keiner braucht die SPD!

  71. OT

    Für die leider auch hier vorhandenen Impf-Glübigen mal etwas zum Nachdenken, weitergeleitet von Dr. Heinricht Fiechtner und im Original auf dessen Telegram-Seite zu finden:

    Mitteilung eines Arztes in Niedersachsen

    Zur Corona Impfung, Praxis Wagner
    12.04.2021

    Verehrte Patienten,

    ab Mitte April soll auch an unsere Praxis 10-20 Einheiten Corona Impfstoff pro Woche geliefert werden.

    Wir haben jedoch keinen Einfluss darauf von welcher Firma Impfstoff geliefert wird. Die Warteliste ist jetzt bereits auf über 200 Patienten angeschwollen.

    Um den täglichen Patientenanfragen und dem tumultartigen Gerangel am Tresen etwas Einhalt zu gebieten, gebe ich hier eine persönliche sachkundige Stellungnahme ab:

    Entgegen der vor allem von den Medien und nicht sachkundigen Politikern (Kultusministern, Ministerpräsdenten und Redakteuren) vebreiteten Angst- und Panikmache bei einer Erkrankung mit überwiegend gutem Verlauf (jedenfalls vergleichbar mit der Influenza) und der überzogenen Erwartung an die Wirksamkeit und Nebenwirkungsarmut der Impfung bitte ich darum, sich zu entspannen, den Fernseher abzuschalten, die Bildzeitung in den Müll zu werfen und industrienahen „Forschern“ und Politikern kein Gehör mehr zu schenken.

    Meiden sie die Massenmedien und gehen sie bei aufgetretenen Nebenwirkungen bei bereits erfolgter Imfpung bitte zu ihrem verantwortlichen Impfarzt – jedenfalls zu dem Arzt der sie geimpft hat und nicht zu mir. (Sie können den Impfarzt aus dem Impfzentrum nicht erreichen – und der ist auch nicht in die Nachsorge der Patienten involviert?

    Das sollte Ihnen zu denken geben, ich bin jedenfalls nicht bereit die schon jetzt erheblichen Anfragen zur Nebenwirkungsabklärung durchzuführen) Ich persönlich rate aktuell von der Corona Impfung ab.

    Dies tue ich als Arzt, der sich seit 20 Jahren kritisch mit Verflechtung von Industrie und Medien/Wissenschaft beschäftigt und aus der Erkenntnis dessen, was er dort gesehen und erlebt hat, die Welt der Hochglanzbroschüren und industrienahen Forschung verlassen hat.

    Nach aktueller Datenlage erscheinen mit die derzeit verfügbaren schnell „zusammengeschusterten“ Impfungen zu risikoreich und es ergibt sich keine Impfempfehlung. MfG Dr. med. J. W.

  72. Gammaray 18. April 2021 at 23:34

    Es wird wohl so kommen wie beschrieben. Merkel hat schon immer knallharte grüne Politik gemacht. Die Frau ist und war einfach in der falschen Partei.

    Nein. Das gehörte zum Plan, die Parteien zu unterwandern.

  73. @ Wuehlmaus 19. April 2021 at 03:17

    Für die leider auch hier vorhandenen Impf-Glübigen mal etwas zum Nachdenken

    Sorry, sollte heißen: Für die leider auch hier vorhandenen Impf-Gläubigen mal etwas zum Nachdenken ……

  74. – mit sehr viel Theater wird die CDU unmöglich gemacht, damit an die Grünen übergeben werden kann, damit der Turbo in Richtung absolute Diktatur machbar wird. Es sind so viele ‚Einzelmaßnahmen‘, die bei der Zerstörung unseres Landes zelebriert werden.
    Und nie vergessen: Adenauer sagte in den 50ern mal die Wahrheit: „Wir sind nicht die Mandanten des Deutschen Volkes, wir handeln im Auftrag der Alliierten.“
    Auch die CDU war nie koscher- keine Partei war das jemals.
    Wenn die AfD kürzlich in Sachsen vernünftige Beschlüsse faßte, ist das überraschend, gehört aber am Ende wieder zum Theater, denn man würde sie nie regieren lassen und in irgendeiner Weise auch diese Partei ‚vorführen‘, damit sie unmöglich wird. Aber es wäre gut, daß die AfD so weitermacht, weil sie mit dieser ‚Stimmungsmache‘ zum Aufbruch beiträgt, zum Aufbruch in eine souveräne Zukunft. Nicht die AfD selbst ist die Lösung.
    Der nun begonnene Zerfall der Macht von Washington D.C. über die USA und somit der Machtabbau auch über uns kann den Weg aus dem Parteien-Theater ebnen, kann- muß es aber nicht. Die alten Mächte sind gnadenlos und bösartig, waren sie immer, und sie haben ihren Kopf zu verlieren und unvorstellbar große (geraubte) Geldmittel.
    Es wird viel weiteres Theater geschehen, Und weil Volk nie etwas versteht, hilft am Ende auch Beten, und sich persönlich zu engagieren für eine bessere Zukunft hilft mehr. Also bei sich selbst anfangen wäre da am Meisten angesagt- weiterbilden sowieso, aber viele müssen ihre Langzeittherapie endlich schaffen und dieses superneurotische Selbsthilfeforum hinter sich bringen und aktiv werden im realen Leben.
    Nicht gackernd in die Tasten hauen- sondern machen, Ihr Helden!

  75. Die 87% Blockwähler glauben wohl an einen Rollback in die 60er Jahre,was ja auch Sinnvoll sein könnte.

    Man sieht es ja auch seit längerer Zeit in der Prospektwerbung, – da tauchen Dinge wie zb Elektrokochtöpfe,Holzeisenbahnen,Brausepulver usw auf,die man so die letzten 40 Jahre nicht mehr gesehen hat.

    Aber dann sollten solche Wähler doch auch an die DDR-Hochhäuser denken,wo der Aufzug in der mindestens 1.Etage keine Tür hatte.

    Eine derartige Denke ist ja hierzulande auch nicht unbekannt,aber richtig wäre es doch gewesen,wenn die betroffenen Etagen zwar eine Tür,jedoch keinen Knopf,oder einen Schlüsselschalter gehabt hätten.

  76. Gier frisst Hirn!

    Die CDU ist ein Haufen von Absahnern, die nur aus egoistischen Motiven Parteimitglied sind.

    Unser Land, unsere Werte und unsere Kultur ist diesen geldgeilen Hunden völlig egal.

  77. Wenn ich noch leben sollte und wenn Test- und Impfverweigerer im Wahllokal wählen dürfen, wähle ich AfD. Vielleicht darf ich aber als Test-und Impfverweigerer nur Briefwahl machen, dann wähle ich nicht. Alles andere kann ich eh nicht beeinflussen.

  78. Folgende Konstellation ist auch noch denkbar: Söder wird Kanzler, jedoch die CSU erreicht bei der Bundestagswahl in Bayern so ein schwaches Ergebnis, das sie deutschlandweit an der 5%-Hürde scheitert. Wir hätten dann erstmals einen Regierungschef, dessen Partei gar nicht in der „Herzkammer der Demokratie“ vertreten ist. Aber keine Bange, liebe Mitleidende, auch das würde man uns dann natürlich als riesigen Erfolg und Sternstunde des Parlamentarismus „verkaufen“.

  79. Kewil hat absolut recht. Das Merkel wählt grün und hat es schon immer getan. Die verblödete CDU bemerkt es noch immer nicht. Sie hat bewusst auf den Parteichef und Karnevalsprinz Laschet gesetzt und Merz damit ausgebotet. Mit einem Merz wäre die Union unweigerlich etwas konservativer geworden und somit wären die Umfragewerte automatisch in die Höhe gegangen. Sogar einige Umfaller aus der AFD wären wieder zurück zur Union. Der grüne Sonnenkönig aus Bayern hätte bei dieser Konstellation keine Chance gehabt. Somit hat das Merkel mal wieder alle verarscht und kommt ihrem Grünen Staat immer näher.

  80. Hans R. Brecher 19. April 2021 at 03:13

    Sterbende Partei Deutschlands! Keiner braucht die SPD!

    Hauptsache sie kommt auf midestend 5%. Dann hat man die schon mal sicher für die ÖKF* ab September 2021.

    Und wer nun sich parteiintern als Kanzlerkandidat (m/w/d) bereitgurgelt, ist doch wirklich Wurst. Hauptsache der jeweilige Affe bohrt beständig im linken Nasenloch und wird dafür von den Parteieliten frenetisch bejubelt.

    *ÖKP

  81. Es spielt keine Rolle. Wenn sie tatsächlich vor der Wahl in der Wählergunst noch zulegen, dann wird es zwischen ihnen und den Grünen eng. Danach entscheidet sich, wer Kanzler wird. Die Union könnte es noch einmal packen, aber eines ist sicher. Keiner von beiden wird die Grünen verhindern (wollen) können. Merkel will die Grünen regieren lassen und so wird es geschehen. Für Deutschland spielt alles keine Rolle, der Blödmichel hat die Chance verschlafen, wie immer, die Grünen aufzuhalten, aber das wollen die linksversifften Gutmenschen nicht, für sie ist alles Zeitgeist, und die Grünen bedienen diese sog. Bedürfnisse hervorragend. Die Union hat es nicht verstanden, dies aufzugreifen, aufgreifen, nicht in den Vordergrund stellen. Die AfD noch weniger.

  82. beides sind Merkels Hofschranzen und grün verkopft.

    Die Merke-CDU hat nur die Wahl zwischen Pest oder Cholera.

  83. Sehe ich genauso , die einzige Hoffnung wäre eine Regierungskoalition unter Einbeziehung der AfD , also Schwarz / Blau oder Schwarz / Blau / Gelb . Das sind auch die Einzigen Parteien die überhaupt kompetentes Personal in ihren Reihen haben .

  84. Sie nennen es „Kanzlerkandidatur“. Das finde ich witzig, denn weder Kanzler noch Präsident werden vom Dummvolk gewählt…

  85. @ Ganzer 19. April 2021 at 03:01

    Sachsen geht wieder auf die Straße: Montagsdemos!

    …………..

    ——————————-

    Wow, diesmal sogar noch mehr Städte in Sachsen als letzten Montag – ich habe gerade 63 gezählt!

    Sachsen zeigt, wie’s geht!

  86. Heute Leserbrief im örtlichen Käseblatt…“Max oder Moritz-besseres hat die CDU nicht zu bieten“. Wie wahr.
    Ich schätze, Habeck wird wohl das rennen machen. Immer noch besser ein Familienvater mit Ehefrau und vier Kindern als ein unfassbar innerlich und äußerlich hässlicher Bankkaufmann nebst Gatte (würg). Mir persönlich wäre Maaßen am liebsten. Aber der ist wohl zu unbeugsam und kennt zu viele Geheimnisse seiner Konkurrenten.

  87. OT

    Die GRÜNEN stellen ihr Baerböckchen auf.
    So werden die Deutschen vermutlich Söder zum Kanzler machen und das Baerböck zur Nummer zwei – oder eben umgekehrt. Das wäre dann Merkel 2.0, Merkels grünes Wunschböckchen und das Traumböckchen der Massenmedien als neuer Hosenanzug. Eine CSU-Koalition mit den GRÜNEN…
    Keine Ahnung, ob ich lachen oder weinen soll…

  88. Söder ist so geil darauf Kanzlerin zu werden, dass er gar nicht kapiert was wirklich gespielt wird. Er hat die Rolle des nützlichen Idioten bei der endgültigen Zerlegung und Zerstörung der Union und wird geschlachtet werden sobald er keinen Nutzen mehr bringt.

  89. Hans R. Brecher 19. April 2021 at 02:57

    Die Domstadt macht dicht: In Köln gilt jetzt eine nächtliche Ausgangssperre. Mitarbeiter des Ordnungsamts laufen Streife und sprechen Passanten an, die nach 21 Uhr noch auf der Straße sind.

    Hoffentlich polieren ihnen Murat und Mahmadou nicht kultursensibel die Fresse, wenn sie dabei zu wenig „Reschpekt“ zeigen.

  90. Hans R. Brecher 19. April 2021 at 03:13
    Nachrichten aus dem Schlafwagenabteil:

    Herr Scholz, wo sind Sie? Die SPD lässt gerade ihre letzte große Chance verstreichen

    Eigentlich ist ein Machtkampf in der Regierungspartei die Stunde der Opposition. Doch Olaf Scholz ist nicht der richtige Mann, und die SPD nicht mehr die richtige Partei, um hieraus Kapital schlagen zu können. Scholz hat auf die falsche Truppe gesetzt.

    https://www.focus.de/politik/deutschland/kommentar-in-der-krise-der-union-schlaegt-die-stunde-der-spd-doch-die-laesst-sie-tatenlos-verstreichen_id_13182102.html

    Der Chulz-Zug ist seinerzeit entgleist! Der Scholz-Zug hat noch nicht mal ’ne Lokomotive … Sterbende Partei Deutschlands! Keiner braucht die SPD!

    Egal was die Rentenkürzer- und Arbeiterverräterpartei macht. Wer die einmal durchschaut hat, wählt die niemals wieder.

    Mit Glück werden die vielen, vielen Stimmen der „Neuen Mitte“ diese sehr ehrliche und loyale Arbeiterchulzmacht noch über die 5-%-Hürde tragen.

  91. Auch wenn Söder Luschet ausbooten kann. Am Ende wird er als Gescheiterter und Totengräber der Union dastehen, während das rrg-Lager triumphiert.

  92. Mit Söder wird die Zerstörung der CDU besiegelt
    Autor: Vera Lengsfeld. Veröffentlicht am16. April 2021
    https://vera-lengsfeld.de/2021/04/16/mit-soeder-wird-die-zerstoerung-der-cdu-besiegelt/

    Das alles ist leider so, wie Vera Lengsfeld sagt!

    Zwar würden die AfD und die FDP mehr zulegen, wenn Markus Söder Kanzlerkandidat würde, die Mehrheit der indoktrinierten Wähler aber würde von der CDU/CSU zu den Grünen abwandern, und nicht nur die, auch enttäuschte SPD-Wähler. Die Zahl der Nichtwähler wird in jedem Fall so hoch sein wie nie zuvor. Angela Merkel hat unser politisches System und die Demokratie gründlich zerstört.

  93. Hans R. Brecher 19. April 2021 at 02.. Fox röhrende Wochenschau: „Där zokönftige Föhrer des gross-bajuwarischen Raiches ist soäben mit dem Flogzeug aus Nörrnberg kommend in Bärlin gelandet! Dort träfft er auf sainen Kontrahänten aus dem Westgau. Zor Stonde weiss man noch nichts genaues! Ich gäbe zoröck ins Fonkhaus!“
    #########

    Fürs erste schon ein brauchbarer fränkischer Dialektansatz .
    Bis dä Großmäsdä Södi Ganzler werd , hamms ja no ä bissle Zeid zum lärne fürs Närnbergisch .

  94. Die schöne Nele live bei BLIND:
    Das Affentheather wird immer alberner: Türken-Armin Luschet gerade „Ich habe für heute abend 18:00h und auch Södolf ist eingeladen“….
    der nächste Cliffhanger! Damit möglichst viele dranbleiben: Immer das Schlafvolk in Spannung und ANGST halten! Die Warterei für diejenigen, die die SHOW noch immer nicht kapiert haben, geht also in die nächste Runde!
    Wo übernachtet eigentlich Södolf und sein 50-köpfiger Hofstaat? Müssen all die Diener zum 2. Mal nach Berlin fahren oder sind die noch da? Bekommen die Frühstück (abgedunkelt vor der Allgemeinheit wie die Polizisten letzthin?) im Hotel im Restaurant, während normale Gäste auf ihren Zimmern essen müssen…
    GOLLUM gibt Luschet vor: Kanzlerkandidat oder AUS als CDU-Chef!
    Luschet nun in der Zwickmühle, WAS SOLL ER NUR TUN?!?
    Gleichzeitig in München: Södolf verschiebt Pressekonferenz! WAHNSINN! Extase, Fußpilz, Holpertinger-Alarm!
    Gehen Luschet und Södolf noch in KLAUSUR im Kampf um Koboldine Baerbock? Waffenwahl?
    Die Spannung ist schier nicht auszuhalten!
    „You are watching a movie“

  95. Eins ist sicher. Die CDU selbst sowie die gesamten Medien tun alles dafür, dass der nächste Kanzler eine Grüne sein wird. Es läuft alles im Sinne von Frau Merkel. Sie war von Anfang an eine ökolinke DDR-Reformsozialistin. Wäre von Anfang an bei den Grünen besser aufgehoben gewesen, und sie tut nun alles dafür dass das grüne Original die Wahl gewinnt. Frau Merkel wird grün wählen.
    Wer die alte Bundesrepublik kapern wollte, musste die CDU kapern. Wer die alte Bundesrepublik zerstören wollte, musste die CDU zerstören. Von der alten Bundesrepublik ist nicht mehr viel übrig. Die mutierte zu einer reformierten DDR V2.0.

  96. Für mich ist das ganze Theater um Luschet, Södolf und Bockbär ein großes inszeniertes Ablenkungsmanöver um die wirklich wichtigen Schweinereien, das Grundgesetz endgültig zu zerstören, umsetzen zu können!
    DENN DARUM SOLLTE ES IM VORFELD VOM MITTWOCH 21.04.2021 in einem (angeblichen!) Rechtsstaat VORRANGIG GEHEN!!!
    Somit wird der Fokus davon weg verlegt und die Medienabhängigen, die das Kasperletheather nicht durchschauen, lassen sich unter-halten durch die Nach-richten um die Handlampen Luschet, Södolf und Bockbär.

  97. Die CDU ist nicht nur verblödet. Sie ist völlig zahnlos und ohne jede Identität!

    Was will diese Partei denn künftig machen, die durch das schmierige und machtgierige Spiel von Merkel quasie aus bloßem Eigennutz 16 Jahre ohne großen Widerspruch regiert hat? Die sind gar keinen Gegenwind mehr gewohnt und auch nicht gewohnt für eigene Werte zu streiten.

    Wessen Wahlprogramm wollen sie denn künftig kapern, wenn die Grünen die Mehrheit haben? Bleibt ja eigentlich nur die AfD übrig. Das wäre mir allerdings ganz recht. Leider hat dann aber die CDU nicht mehr genug Breitenwirkung, um der AfD noch mehr Stimmen auf diese Art zu bringen.

  98. Söder ist der ideale Kandidat, um den Grünen möglichst viele Stimmen zu bescheren.

    Luschet kann man nicht so leicht als knallharten Macho darstellen, aber beim Duell Bauernbock gegen Söder wird man Söder als „alten weißen Mann“, als Macho, „Rechten“ und was weiß ich noch alles dämonisieren und die Stimmen aller Frauchen und Schwuchteln werden der sanften Grünen zufließen.

    Luschet, als politikerfahrener, „sanfter“ Konservativer hätte da viel besser gepunktet.

    Söder hat immer noch nicht kapiert, dass der Hype um seine vom gesamten Volke gewünschte Führerschaft nur ein temporärer Trick ist. Bald wird die gelenkte Medienmacht ganz andere Saiten aufziehen und er wird gnadenlos geschlachtet.

    Am Ende steht er als der karrieregeile Dödel aus Bayern da, der die Union zu Grabe getragen hat.

  99. Annalena Charlotte Alma Baerbock, kurz: ACAB, will ja nun das nächste östrogengesteuerte Bundeskanzler werden…

Comments are closed.