Der Bundestag befasst sich am Freitag seit 9 Uhr erneut mit dem sogenannten Infektionsschutzgesetz (hier der Livestream). Die Koalitionsfraktionen CDU/CSU und SPD bringen den Entwurf eines „Vierten Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ zur ersten Beratung ein. Die AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel kritisierte in ihrer Rede den Gesetzesentwurf scharf (Video hier). Vor dem Reichstag haben sich Menschen versammelt, die gegen die Verschärfung des Infektionsschutzgesetzes protestieren.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

47 KOMMENTARE

  1. Das ist lobenswert, daß sich dort die Leute engagieren. Es ist richtig und wichtig. Nur die vollkommen dem Volk und der Realität des wahren Lebens entkoppelten Eliten wird das schxxx egal sein.
    …wenn das Volk kein Brot hat, soll es eben Kuchen essen…

  2. Einen Staat, der mit der Erklärung, er wolle die Pandemie verhindern, seine Bürger ständig überwacht, kann man als Polizeistaat bezeichnen!

  3. Plan des Merkel-Regimes: Ausgangssperre soll nicht für Politiker gelten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Da haben wir es wieder einmal. Die Bundesregierung will die Bürger zu Hause einsperren. Doch was für den Pöbel gilt, gilt noch lange nicht für Menschen erster Klasse in der BRD. Politiker sollen nämlich nicht von der Ausgangssperre betroffen sein.

    „Dänemark will nach den Berichten über seltene Hirnvenenthrombosen ganz auf den Corona-Impfstoff von Astrazeneca verzichten. (…) Die bereits im März ausgesetzten Impfungen mit dem Vakzin würden nicht wieder aufgenommen, sagte der Leiter der dänischen Gesundheitsbehörde, Søren Brøstrom, auf einer Pressekonferenz.“ (Nachrichtenportal des ZDF)

    „Wie riskant die derzeit erforschten Medikamente sein könnten, zeigte sich Anfang September am Beispiel des Pharmakonzerns AstraZeneca. Der musste eine klinische Studie seines Corona-Impfmittels AZD1222 stoppen, nachdem ein Proband eine Entzündung des Rückenmarks erlitten hatte.“

  4. Regierung kündigt harten Kurs gegen Corona-Maßnahmen-Kritiker an
    Minister sehen Radikalisierung

    https://reitschuster.de/post/regierung-kuendigt-harten-kurs-gegen-corona-massnahmen-kritiker-an/

    Zivile Unruhen werden zunehmen

    Corona hat die Menschen weltweit in eine Art Schockstarre versetzt und die Regierungen zur Anwendung außergewöhnlicher Maßnahmen bewogen. Doch je länger diese anhalten, desto mehr sinkt die Akzeptanz.

    https://paz.de/artikel/zivile-unruhen-werden-zunehmen-a4446.html

  5. Orthodoxe Jüdin getötet

    Täter schuldunfähig: Unmut unter französischen Juden wächst

    Ein Urteil des französischen Kassationshofs vom Mittwoch hat die Diskussionen neu entfacht, ob Frankreich den Umgang mit Antisemitismus ernst genug nimmt. Das Land steht immer wieder im Fokus, wenn Gewalt gegen Juden von moslemischer Seite ausgeht.

    2017 wurde die 65 Jahre alte orthodoxe Jüdin Sarah Halimi von ihrem moslemischen und aus Mali stammenden Nachbarn Kobili Traore zuerst brutal mißhandelt und dann aus dem Fenster ihrer Pariser Wohnung geworfen, während er „Allahu Akbar“ („Gott ist groß“) rief und Koranverse zitierte. Die Seniorin starb an den schweren Verletzungen.

    https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2021/antisemitismus-juden-frankreich1/

    Bei George Floyd brannt gefühlt die halbe Welt, von dem Fall der getöteten Jüdin Sarah Halimi hörte man nichts.
    Gibt es denn zweierlei Mass mit dem gemessen wird ❓
    Gute und schlechte Opfer ❓

  6. Ich möchte mich bei jedem Einzelnen der zurzeit dort in Berlin die Freiheit vor der hässlichen Fratze der Merkeldiktatur verteidigt, bedanken. Ich wünschte ich könnte den Freiheitskämpfern dort beistehen und ebenfalls meinen Beitrag leisten.

    Muss aber – oder darf sollte man wohl sagen – arbeiten.

    Danke Berlin!

  7. Bei der Union liegen die Nerven blank.
    Frey und Brinkhaus von der Union kurz vor dem Ausrasten, Merkel wieder mit kindischen Phrasen und ihren Tremor kann sie nur verbergen, indem sie sich ständig am Rednerpult festhält.
    Bartsch und Ernst von der Linken haben sehr gut gesprochen, ebenso der Parteilose Miro.
    Kinder und Schüler werden mind. 2x in der Woche getestet, die 40 Millionen Arbeiter und Angestellten brauchen das nicht. Wieso?
    Ernst wies zurecht darauf hin, dass die Union im „Arxxx“ der Industrie steckt, Altmeier feige vor denen kneift.
    Mittlerweile 11 MdB’s von der Union wegen der Bestechungsaffaire nicht mehr im Parlament.

  8. Ich habe gerade mal in den Bundestag geklickt. Ich bezweifle, dass die Anzahl der Anwesenden zur Beschlussfähigkeit ausreicht.

  9. Merkel ist schlimmer als Hitler und Honnecker zusammen und muß gem. Art. 20 Abs. 4 GG endlich entmachtet werden.
    Mit den Corona-Verordnungen hat sie bisher wirksam verhindert, daß Millionen nach Berlin reisen können, um mit ihr endlich das zu machen, was schon lange überfällig ist.
    Den „noch“ Regierenden geht der Arsch auf Grundeis.
    Wenn das Volk Angst vor der Regierung hat, ist Diktatur.
    Wenn die Regierung Angst vorm Volk hat, ist Demokartie.

  10. Merkle wird wohl leiter eine ausreichende Anzahl ihrer Klatschhasen zusammen bekommen – die würden ihrem Brainbug zuliebe sogar per Gesetz 2*2=5 festlegen.

  11. .
    Was ist
    eigentlich
    eine ’nationale
    Tragweite‘ ? Hat
    das etwa was mit der
    Bundweite von Helge Braun
    zu tun ?! Diese dürfte
    allerdings recht
    beträchtlich
    sein …
    .

  12. @lorbas 16. April 2021 at 10:41
    Orthodoxe Jüdin getötet

    Täter schuldunfähig: Unmut unter französischen Juden wächst
    ################################
    Ich habe den Artikel gelesen. Cannabis soll die Hallus ausgelöst haben? Einfach lächerlich.
    Zu „Allahu Akbar“ hats dann in den Wahnvorstellungen aber doch gereicht.
    Solche Urteile sind für die Islamisten glasklare Freisprüche. Nach dem Motto: Uns kann keiner.

  13. Pfizer-Chef
    Wahrscheinlich dritte und jährliche Impfdosis notwendig
    https://www.welt.de/vermisc
    Bald wird es eine Impf – Flatrate zu kaufen geben.
    Alle Menschen als ständig sprudelnde Geldquelle.
    Der Kapitalismus funktioniert.
    Jährliche Zwangsimpfungen welche die Beitragzahler der Krankenkassen bezahlen müssen.
    So wird aus der Zwangsimpfung eine Zwangssteuer direkt in die Kassen der Pharmakonzerne umgeleitet.

    Aber es geht doch um viel mehr als „nur“ um eine ständig sprudelnde Geldquelle.

    Es geht um die absolute Kontrolle und damit Macht über die Impflinge. Diesen wird jede Möglichkeit für individuelle Freiheit genommen werden. Sie werden dann eine digitale Währung erhalten, ohne die sie sich nicht einmal mehr mit den lebensnotwendigsten Grundbedürfnissen versorgen können.

    Wer von denen dann später wach werden sollte, für den ist es dann zu spät, denn es gibt nach den ersten Impfungen kein Zurück mehr. Wer dann in Zukunft von den systemtrotteligen nicht sein regelmässiges Impf-Update hat, dem wird sein digitales Konto eingefroren und er muss hungern und frieren in seiner Wohnung, denn auch die Heizung und Strom werden gesperrt, zumindest solange, bis er sein Sozialpunktekonto wieder aufgefüllt hat und natürlich die neuesten Impf- bzw. genetischen Betriebssystem-Updates in Demut und Unterwürfigkeit auf Knien bettelnd empfangen hat.

    Alle Impfwilligen sind willkommen in der schönen neuen Welt.

  14. Etwas dürftig, was in Berlin als Demo erschienen ist bei 4 Millionen Einwohnern. Immerhin, die Trommler sind wieder da. Die Querdenker werden nie in der Breite beim Bürger ankommen, weil sie nicht, wie die FDP, einzelne Einschränkungen kritisiert, sondern Corona insgesamt zur harmlosen Grippe erklärt hat. Angesichts der vielen Toten weltweit und den Bildern aus den Intensivstationen wirkt das wenig glaubwürdig.
    Themen wie Mietpreisdeckel bzw. dessen Abschaffung bringt mehr Bürger auif die Strasse, wie man gestern sehen konnte. Das wäre auch ein Thema für die AfD.

  15. Fundsachen:

    „Die Maske ist ein Instrument der Freiheit.“ – Markus Söder
    „Glauben Sie nur den offiziellen Mitteilungen.“ – Angela Merkel
    „Diese Maßnahmen dürfen niemals hinterfragt werden.“ – Lothar H. Wieler, Präsident des Robert-Koch-Instituts
    „Die Unverletzbarkeit der Wohnung darf kein Argument für ausbleibende Kontrollen sein.“ – Karl Lauterbach
    „Was wir jetzt brauchen ist für lange Zeit eine neue Normalität.“ – Olaf Scholz
    „Ein Zurück zur alten Normalität wird es nicht geben.“ – Gert Scobel
    „All diesen Spinnern und Corona-Kritikern sei gesagt: es wird keine Normalität mehr geben wie vorher.“ – Rainald Becker, ARD
    „Viele von uns fragen sich, wann die Dinge zur Normalität zurückkehren. Die kurze Antwort ist: nie.“ – Klaus Schwab, Chairman des WEF und Thierry Malleret in: „The Great Reset“ (S. 25)
    „Die demokratische Einschränkung von Freiheiten in Pandemiezeiten ist ein Instrument, möglichst viele Freiheiten, die man noch hat, zu schützen.“ Karl Lauterbach, Arte-Doku (sehenswert!) ab Minute 43:40
    „Eine vorübergehende zwangsweise Absonderung in einem geschlossenen Krankenhaus ist gemäß Infektionsschutzgesetz ein wichtiges Mittel“ (Thomas Strobl, Innenminister Baden-Württemberg, Über Quarantäne-Verweigerer).

    Hoffentlich kann sich diese Fake-Politik nicht mehr lange halten. Die Lügen müssen immer größer werden, damit das Lügengebäude nicht zusammenbricht. Aber das geht nicht lange gut. Exponentielles Lügenwachstum, da ist das Ende glücklicherweise absehbar. Der Präsident ist Fake, die Pandemie ist Fake, die russische Bedrohung ist Fake und die drohende Klimakatastrophe ist erst recht Fake. Genießt die Show, irgendwann kommt der große Knall!

    Der Corona-Hofnarr Lauterbach!

    Seit 13 Monaten versagt und dilettiert die Bundesregierung unter einer absolutistisch agierenden Kanzlerin Merkel und versucht mit den Methoden des Mittelalters die Probleme unserer Zeit in den Griff zu bekommen. Menschen werden beschwichtigt, belogen, eingesperrt, drangsaliert, Zwangsmaßnahmen unterworfen und bei Kritik als Corona-Leugner verunglimpft, während sich die Herrscher eine goldene Nase verdienen.
    https://youtu.be/-2yiWIo3lGE

    Nichts, aber auch gar nichts rechtfertigt dieses Pamphlet II, noch weniger als das Erste. Diejenigen die hier mit „Ja“ stimmen sind eindeutig Feinde des Grundgesetzes, Feinde der förderalen Ordnung und Feinde der Rechte und Freiheiten der Bürger dieses Landes. Selbst wenn Corona eine Todesseuche wäre, was es ja nicht ist, kommt der Schutz der freiheitlichen Rechte stets vor einem vermeintlichen Gesundheitsschutz. Es wird gelogen und Panik verbreitet, dass sich die Balken biegen, um Zustimmung für das Ermächtigungsgesetz II zu bekommen und die förderale Ordnung auszuhebeln. Das ist der wirkliche Grund, die Macht in die Hände einer kleinen Clique zu legen. Wären die Putschisten, seit 2015 erleben wir einen kalten Putsch von oben, nicht sicher dieses Machwerk durchzubekommen, hätten sie es gar nicht erst zur Abstimmung gebracht. Wenigsten lassen sich so die Feinde des Rechtstaates identifizieren.

    Einen Staat, der mit der Erklärung, er wolle die Pandemie verhindern, seine Bürger ständig überwacht, kann man als Polizeistaat bezeichnen!

  16. @ eo 16. April 2021 at 11:30
    („Was ist eigentlich eine ’nationale Tragweite‘ ? Hat das etwa was mit der Bundweite von Helge Braun
    zu tun ?!“)
    ************************
    In der Beschlussempfehlung des Ausschusses „Bürger erwischen“ durch den Bundesbeauftragen der Staatssicherheit (Thomas Kutschathy, SPD) wurde die Fantasiegröße „Nationale Tragweite“ festgelegt aus dem Koeffizienten der Hosengröße ( XXXXXXXXXXXXXXXXL) von Peter Altmaier multipliziert mit der Bundweite von Karl Lamers geteilt durch den Body-Maß-Index von Helge Braun, durch den IQ von Frau Göring (Grüne) geteilt, dazu addiert 2 Gigawatt Ötzdemir und 7,8 Megabyte Kobold. Alles klar ?

  17. Im vermeindlichen Gutmensch – Wahn , werden Sie nun das Kind mir dem Bad ausschütten und dann erst richtig auf deine Kritiker einschlagen mit Gummiknüppel , Wasserwerfer , Tränengas und alles was Sie haben ! Dann ist Tor und Tür geöffnet … und die Grünen spielen mit . Das könnte brutal eskalieren und schließlich explodieren . Dann wird es die unsere Gesellschaft zerreißen
    und es könnte sich endlich eine Befreiung von dieser elenden Groko abzeichnen . Der Punkt der Unterdrückung ist längst erreicht !!

  18. Jetzt braucht es den Druck (friedlich) von der Straße. Oder um es den bisher Schweigenden zu sagen: Wann, wenn nicht jetzt!

    Froh bin ich, dass überhaupt was in Berlin läuft, dass sich mutige Bürger für ihre und unsere Rechte stark machen. Und mir ist es egal, ob rechts, links, Mitte – Hauptsache für die Freiheit!

    Für Dresden morgen gibt es neue Nachrichten. Man hat bereits zentrale Parkplätze gesperrt und eingezäunt. Beispielsweise Pirnaischer Platz.

    Zudem wurde wieder die anormale Prügeltruppe aus NRW hergeholt, ich nenne die jetzt auch Besatzer. Man glaube ja nicht, dass sächsische Uniformen mit denen wirklich können, wenn hier wieder Rentner und Frauen verprügelt werden…

    Einschüchtern lassen wir uns nicht, im Gegenteil, jede Uniform und deren Handeln wird dokumentiert wie damals für die Aufarbeitung des SED-Unrechts. Der Waldgang der 1989iger beginnt und es war nie das Ziel, wir dachten, wir hätten ein Stück Freiheit errungen. Nach der Generation Vera Lengsfeld und Angelika Barbe sind wir nun gefordert, mitten in der Zeit stehend und auch körperlich in der Lage. Wir verteidigen unsere Wende, bis zu jedwedem Ende.

  19. eo 16. April 2021 at 11:30

    .
    Was ist
    eigentlich
    eine ’nationale
    Tragweite‘ ? Hat
    das etwa was mit der
    Bundweite von Helge Braun
    zu tun ?! Diese dürfte
    allerdings recht
    beträchtlich
    sein …

    Kleingeister, Leute auf Versorgungsposten ohne eigene Lebensleistung (siehe in deutsche Parlamente), Moralapostel und _Innen*/(m, w, d), Studienabbrecher und _Innen*/(m, w, d), … kommen sehr schnell an ihre eigenen geistigen Grenzen und dann wird schnell mit großen Worten die eigene Unfähigkeit übertüncht.

    Wenn ich sehe was und wer mit (ohne) jegliche Befähigung im „besten Deutschland aller Zeiten“ Entscheidungen von ’nationaler
    Tragweite‘
    treffen kann, wird mir Himmelangst und Bang.

  20. Es wurde schon mehrmals darauf hingewiesen, aber man kann es nicht oft genug wiederholen. Allein schon die sprachliche und inhaltliche Ähnlichkeit der Bezeichnungen dieser bürgerfeindlichen Gesetze!

    Gesetz zur Behebung der Not von Volk und Reich, vom 24. März 1933
    https://www.1000dokumente.de/index.html?c=dokument_de&dokument=0006_erm&object=pdf&l=de

    Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen, vom 20. Juli 2000, bislang und nicht mehr lange letzte Änderung, vom 30. März 2021
    *https://www.bgbl.de/xaver/bgbl/start.xav?startbk=Bundesanzeiger_BGBl&jumpTo=bgbl121s0370.pdf#__bgbl__%2F%2F*%5B%40attr_id%3D%27bgbl121s0370.pdf%27%5D__1618567783288

    Viertes Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite
    https://www.bundesgesundheitsministerium.de/fileadmin/Dateien/3_Downloads/Gesetze_und_Verordnungen/GuV/B/Drittes_Bevoelkerungsschutzgesetz.pdf

    Not – Volk – Reich
    Verhütung – Bekämpfung – Menschen
    Schutz – epidemische Lage – nationale Tragweite

    Die neue Bezeichnung des heute verhandelten Entwurfs ähnelt der vom 24. März 1933 noch mehr. Die folgende fünfte Gesetzesänderung wird dann heißen: Gesetz zur Behebung der Not der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage im Vierten Reich.

  21. Mindy hat den Link im letzten Strang gepostet: Merkels Propagandaminister Seibbels überschlägt sich mit Ergebenheitsadressen zum Ramadrama. Sehr schön rausgearbeitet: Der Merkel-Twitter-Ostergruß vs. der Merkel-Twitter-Ramadangruß.

    https://unser-mitteleuropa/deutsche-bundesregierung-ueberschwaengliche-ramadan-glueckwuensche-folgen-auf-liebloses-osterfest/

    Ich habe gerade eine Wette laufen: Wetten, daß sich Laschet auch in diesem Jahr irgendwann zum abendüblichen Fastenerbrechen – also dem Startschuß zur nächtlichen Freßorgie bis der Magen reißt – der Mohammedaner sehen läßt?

  22. Wie man an der „regen“ Beteiligung am Protest sehen kann, ist die überwiegende Mehrheit vollkommen einverstanden mit diesem Putsch gegen das Grundgesetz.
    Aber das war man ja anno Nazimals auch.
    Na dann ein herzliches „Heil Merkel!“

  23. Wieder ein paar Schauspieler unterwegs, die Polizisten geben und angebliche Bundestagsstürmer?

  24. Die Polizei ist sicher noch nicht ganz frisch wieder nach der Mietpreisdemo (laut DLF 500 angemeldet, 10.000 gingen hin, „Rangeleien“).

  25. Wann wird Merkel endlich verhaftet? Nach so vielen Verfassungsbrüchen ist es nötig. AM kümmert sich seit Jahren nicht mehr ums GG. Natürlich sind alle Entscheidungen gegen Deutsche. Wie sollte es AM sonst machen. Grüne Rassisten hassen alles Deutsche.

  26. @ Ohnesorgtheater 16. April 2021 at 12:25

    Ausnahmezustand Florian Schröder infiziert uns mit der Wahrheit

    https://www.youtube.com/watch?v=pgC7Be0gBWw

    ——————-

    Dem Mann traue ich nicht so recht. Was er da sagt, klingt gut und ist zudem sehr wortgewandt, doch wo darf er es sagen? Richtig, im NDR. Der Mann war letzten August schon mal bei der Querdenker-Demo in Stuttgart und hat da die Menschen mit Tiraden voller Mainstream-Gewäsch gequält. Immerhin scheint er einen gewissen Spaß daran zu haben, dem Publikum gerade das zu sagen, was es nicht hören will.

  27. Ach ja! Reker… Werte, ab wann dieser Unsinn zurückgenommen wird hat diese Schranze gar nicht erst genannt ! So wird das gemacht… ist doch ganz einfach! Bürgerrechte? Wozu denn?
    Die Herrscherin von Kölle hat gesprochen!

  28. Kanzlerin Merkel und Vizekanzler Scholz mit Astrazeneca geimpft.

    Astrazeneca könnte auf einen Schlag viele Probleme lösen.

  29. Habt ihr das mit der Ausgangssperre im Märkischen Kreis (Sauerland) schon mitbekommen? Verwaltungsgericht Arnsberg kippt die beschlossene Ausgangssperre, der Kreis legte Berufung ein und hat jetzt die Ausgangssperre noch verschärft.
    Jetzt muss noch das Oberverwaltungsgerichts Münster urteilen.
    .
    Ausgangssperre vor Gericht gekippt

    +++Neue Ausgangssperre für MK+++ Auch Radfahrer und Spaziergänger dürfen nicht mehr raus
    16.04.2021
    .
    Im Märkischen Kreis gilt weiterhin eine nächtliche Ausgangssperre. Der Kreis legt Beschwerde gegen ein Urteil des Verwaltungsgerichts Arnsberg ein, das die Regel in erster Instanz gekippt hat. Jetzt gibt es eine neue Ausgangssperre.

    Update vom 16. April, 17.07 Uhr: Da ist die neue Allgemeinverfügung des Kreises. Sie gilt ab Montag, 19. April, und löst die bestehende Allgemeinverfügung ab. Es gibt eine neue Ausgangssperre zwischen 21 und 5 Uhr. Personen dürfen ihre Wohnung und das jeweils dazugehörige befriedeten Besitztum in dieser Zeit nicht mehr verlassen. Wie erwartet, ist die Ausnahmeregelung für Spaziergänger, Radfahrer und Jogger gestrichen worden.
    […]

    https://www.come-on.de/kreis-mk/ausgangssperre-neu-mk-ausnahmen-gericht-corona-entscheidung-maerkischer-kreis-arnsberg-eilantrag-luedenscheid-iserlohn-90457323.html

  30. ungar 16. April 2021 at 18:39
    Kanzlerin Merkel und Vizekanzler Scholz mit Astrazeneca geimpft.

    Astrazeneca könnte auf einen Schlag viele Probleme lösen.
    ———-

    Vielleicht hilft jetzt beten. :- )

  31. Und jetzt Tests an den Schulen!!! Mal ganz ehrlich: Wenn man verpflichtend alle Bürger testen würde, wären ja wieder alle frei die es nicht haben. Und die paar, die positiv wären, könnte man isoliert beatmen, verimpfen und einpferchen. (gepoolte Tests wie in China wären schnell, billig und effektiv) Dann hätte der Wahnsinn bald ein Ende…und zwar sehr bald! Und was bringt es wenn man nur Schüler testet? Gar nichts. Also: Wir brauchen eine Testpflicht für Alle, dann hat dieser Wahn keine Grundlagen mehr und das Kartenhaus fällt in sich zusammen. Das würde die Politik allerdings niemals zulassen, immer schön einzelne in Gruppen einteilen und einzeln demütigen und Existenzen vernichten, das ist das Ziel. Wir werden nur darum in kleine Gruppen eingeteilt, da wir als Masse viel zu mächtig sind.

  32. Rheinlaenderin 16. April 2021 at 18:52

    ungar 16. April 2021 at 18:39
    Kanzlerin Merkel und Vizekanzler Scholz mit Astrazeneca geimpft.

    Astrazeneca könnte auf einen Schlag viele Probleme lösen.
    ———-

    Vielleicht hilft jetzt beten. :- )

    Um Gottes willen! Wer wird jetzt Kanzler, wenn Astrazeneca Quatsch macht?

  33. @ klimbt 16. April 2021 at 11:50

    Die Querdenker werden nie in der Breite beim Bürger ankommen, weil sie nicht, wie die FDP, einzelne Einschränkungen kritisiert, sondern Corona insgesamt zur harmlosen Grippe erklärt hat.

    Armseliger. Es gibt keine „harmlose Grippe“, wie uns die Covidioten, welche „Corona“ hochhalten, immer wieder suggerieren wollen, um die Kritiker an ihrem propagandistischen Lieblingsspielzeug zu diskreditieren. An Influenza (vor ein paar Jahren, bis „Corona“ kam, gab es auch noch eine Statistik davon) kann man sterben. Das hat sich bis heute nicht geändert.

  34. @ ungar 16. April 2021 at 18:39

    Kanzlerin Merkel und Vizekanzler Scholz mit Astrazeneca geimpft.

    Astrazeneca könnte auf einen Schlag viele Probleme lösen.

    ———————–

    Wie naiv sind Sie bitte ?!

    AstraZeneca kann ebenso wenig ein Problem lösen wie der Biontech Pfizer-Dreck und anderer unausgegorener Impfmist, an den immer wieder Menschen sterben – und von den Langzeitfolgen dieses Scheißzeugs bei denen, die es scheinbar gut überstanden haben, wissen wir noch gar nichts. Nochmal: Die ganze Brühe ist mit Notfallzulassungen auf dem Markt, im Normalfall hätten jahrelange Tests und Erprobungen folgen müssen.

    Und glauben Sie denn im Ernst, sind Sie wirklich so leicht zu verscheißern, dass diese beiden Sackgesichter Merkel und Scholz sich tatsächlich mit AstraZeneca haben impfen lassen? Diese Figuren können gar nicht anders als zu bescheißen, das liegt schon in ihrer kranken DNA. Natürlich wurde denen ein Placebo gespritzt.

    Sie wollen Ungar sein und damit meinem Lieblingsvolk angehören? Ja, ich schätze die Ungarn nach jahrelangen guten Erfahrungen nämlich mehr als die Deutschen, unter denen sich zu viele Hypochonder und Denunziantennaturen tummeln. Oder ist der Nick einfach so ausgewählt, dann passt er nämlich nicht.

  35. @ flachdenker 16. April 2021 at 19:06

    Und jetzt Tests an den Schulen!!! Mal ganz ehrlich: Wenn man verpflichtend alle Bürger testen würde, wären ja wieder alle frei die es nicht haben. Und die paar, die positiv wären, könnte man isoliert beatmen, verimpfen und einpferchen. (gepoolte Tests wie in China wären schnell, billig und effektiv) Dann hätte der Wahnsinn bald ein Ende…und zwar sehr bald! Und was bringt es wenn man nur Schüler testet? Gar nichts. Also: Wir brauchen eine Testpflicht für Alle, dann hat dieser Wahn keine Grundlagen mehr und das Kartenhaus fällt in sich zusammen. Das würde die Politik allerdings niemals zulassen, immer schön einzelne in Gruppen einteilen und einzeln demütigen und Existenzen vernichten, das ist das Ziel. Wir werden nur darum in kleine Gruppen eingeteilt, da wir als Masse viel zu mächtig sind.

    ———————

    Der Schlussteil ist zutreffend, kann Ihre Gedankengänge dennoch nicht nachvollziehen und würde mich wegen dieser Fakenummer niemals einem Test unterziehen und damit die Lügennarrative des Systems Merkel faktisch anerkennen. Es ist nichts vorhanden, von dem eine ernstliche Gesundheitsgefahr für halbwegs normale Menschen ausgeht, überhaupt nichts. Nur für sehr Alte und massiv Vorgeschädigte. Bin im Prinzip eher friedfertig und bremse für Kröten und Regenwürmer, habe mir aber fest vorgenommen, dass der Erste, der mich bei irgendeinem Einkauf oder sonstwo testen möchte, hochkant eine in die Fresse kriegt. Nicht mit mir!

  36. @ ungar 16. April 2021 at 19:57

    Rheinlaenderin 16. April 2021 at 18:52

    ungar 16. April 2021 at 18:39
    Kanzlerin Merkel und Vizekanzler Scholz mit Astrazeneca geimpft.

    Astrazeneca könnte auf einen Schlag viele Probleme lösen.
    ———-

    Vielleicht hilft jetzt beten. :- )

    Um Gottes willen! Wer wird jetzt Kanzler, wenn Astrazeneca Quatsch macht?

    ————————-

    OK, ungar, sollte es ironisch oder humoristisch gemeint gewesen sein, dann sorry! Bin zu der Zeit noch nicht so aufnahmefähig, konnte aber in dieser Nacht erstaunlich schlecht schlafen – sonst habe ich immer einen sehr tiefen, festen Schlaf und schlafe eher zu viel als zu wenig. Also hoffen wir mal, dass es ein Spaß war. Und dann wünsche ich mir von Herzen, dass AstraZeneca „Quatsch macht“. Sehr sogar. Leider aber muss ich dabei bleiben, diese beide Kreaturen sind nicht real geimpft worden.

  37. Wuehlmaus 17. April 2021 at 06:37

    @ ungar 16. April 2021 at 19:57

    Rheinlaenderin 16. April 2021 at 18:52

    ungar 16. April 2021 at 18:39
    Kanzlerin Merkel und Vizekanzler Scholz mit Astrazeneca geimpft.

    Astrazeneca könnte auf einen Schlag viele Probleme lösen.
    ———-

    Vielleicht hilft jetzt beten. :- )

    Um Gottes willen! Wer wird jetzt Kanzler, wenn Astrazeneca Quatsch macht?

    ————————-

    OK, ungar, sollte es ironisch oder humoristisch gemeint gewesen sein, dann sorry!

    —-
    Kein Problem….
    Ich freue mich, daß wir uns doch verstehen. 🙂

Comments are closed.