Hier sollten Bäume gefällt werden, um Platz für Asylbewerber zu schaffen.

Von MANFRED ROUHS | Der rot-rot-grüne Berliner Senat hat nach jahrelangen Auseinandersetzungen mit Anwohnern eines kleinen Waldstücks im noblen Stadtteil Lichterfelde seinen Plan aufgegeben, dort Bäume abzuholzen, um ein weiteres Asylbewerberheim zu errichten. Hintergrund der Entscheidung sind offenbar die nahenden Wahlen zum Abgeordnetenhaus und zur Bezirksverordnetenversammlung im September. Offizieller Grund ist der Schutz von Weinbergschnecken, wie die „Morgenpost“ meldet.

Die Lichterfelder sind helle und wissen selbstverständlich, dass es sinnlos ist, mit Vertretern des politisch gründlich durchfantasierten Berliner Senats und seines Landesamtes für Flüchtlingsangelegenheiten (LAF), das überall in der Hauptstadt nach geeigneten Standorten für weitere Asylbewerberheime sucht, eine Asyldiskussion zu führen.

Stattdessen haben die Aktivisten der „Bürgerinitiative Lebenswertes Lichterfelde“ in dem streitgegenständlichen Waldstück nach seltenen Lurcharten, Singvögeln, Schnecken und Fledermäusen Ausschau gehalten und auch schonmal selbst einen passenden Brutkasten installiert, um sich mit Argumenten gegen das Abholzungsvorhaben aufzumunitionieren.

Und siehe da: am Ende triumphierte der Bürgerwille über die bösen Absichten der politischen Klasse.

Das LAF rutschte auf einer biologisch wertvollen Weinbergschnecke aus, und wenn die es nicht gewesen wäre, dann hätten vielleicht Fledermäuse oder Buntspechte das Bauvorhaben zu Fall gebracht. Für die Anwohner hat es sich jedenfalls gelohnt, die entprechenden Nistkästen an die Bäume zu nageln. Ihnen bleibt ein Stück Lebensqualität mitten in der Großstadt erhalten.

Das in Lichterfelde gegebene Beispiel könnte bundesweit Schule machen: Weinbergschnecken und Lurche sind im Einkauf nicht allzu teuer, und wer will nicht alles Menschenmögliche tun, um unseren natürlichen Lebensraum zu erhalten?


PI-NEWS-Autor Manfred Rouhs, Jahrgang 1965, ist Vorsitzender des Vereins Signal für Deutschland e.V., der die Opfer politisch motivierter Straftaten entschädigt, vierteljährlich die Zeitschrift SIGNAL herausgibt und im Internet ein Nachrichtenportal betreibt. Der Verein veröffentlicht außerdem ein Portal für kostenloses Online-Fernsehen per Streaming und stellt politische Aufkleber und andere Werbemittel zur Massenverteilung zur Verfügung. Manfred Rouhs ist als Unternehmer in Berlin tätig.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

125 KOMMENTARE

  1. Weinbergschnecken kann man in großen Mengen lebend von den Züchtern kaufen.

    Regelmäßig ausgesetzt überleben sicherlich einige und verhindern damit Bauvorhaben. Lurche brauchen ein sehr viel komplexeres Biotop.

    Die Kosten für Weinbergschnecken sind minimal.

  2. So ist’s richtig: Die Ökofaschisten mit ihren eigenen Waffen schlagen, dem Naturschutz!
    Denn Naturschutz ist auch Heimatschutz!

    Bei uns auf dem Land genügt es auch oft, nur einen toten Feldhamster auf dem vermeintlichen Bauland zu positionieren. Dann ist erst einmal Ruhe, bis wissenschaftliche Gutachten über das Vorkommen des geschützten Tieres in diesem Areal vorliegen.

  3. .
    .
    Davon können die Suhler nur träumen..
    .
    Sie müssen mit dem täglichen Asylanten-terror leben.
    .
    Rot-Rot-Grün macht es möglich.
    .
    +++++++++++++++++++++++++
    .

    Bürgerproteste im thüringischen Suhl
    .
    Asylbewerberheim versetzt Stadt in Aufruhr:
    .
    „Wir haben die Schnauze voll – helft uns!“

    ..

    Es rumort im thüringischen Suhl. Nach einer Serie von Einbrüchen durch Asylbewerber fordern Bürger die sofortige Schließung der Erstaufnahmestelle mit 450 Bewohnern. Das Heim gilt seit langem als Kriminalitäts-Hotspot. Die Anwohner im Umkreis fühlen sich von der rot-rot-grünen Landesregierung im Stich gelassen.
    .
    Polizei: Mehr als 200 Straftaten innerhalb von fünf Monaten
    .
    Im Jahr 2020 musste die Polizei permanent ausrücken, um der Kriminalität durch vorwiegend junge männliche Asylbewerber aus den Maghreb-Staaten und Vorderasien Herr zu werden. Allein zwischen Anfang Januar und Mitte Mai 2020 registrierten die Behörden 205 Straftaten, bei denen die Tatverdächtigen Bewohner der Asylunterkunft waren. Diebstähle, gefährliche Körperverletzungen, Erschleichen von Leistungen, Sachbeschädigungen, Drogendelikte und so weiter.
    .
    https://www.focus.de/kultur/gesellschaft/scharfe-kritik-verzweifelte-buerger-laufen-sturm-gegen-asylbewerberheim-in-thueringen_id_13263287.html
    .
    Der Asylanten-Terror ist politisch gewollt!

  4. Wald abholzen um für illegale Kostgänger_Innen Häuser zu bauen und gleichzeitig Menschen diffamieren die von für jedermann sichtbarer Umvolkung bzw. Bevölkerungsaustausch sprechen.

    Wer die halbe Welt umreist, zig. Länder durchquert um am Ende seiner Reise in Deutschland anzukommen, der ist weder „Flüchtling“ noch „Asylbewerber“.

    Deutschland, Land ohne Courage – Land ohne Rückgrat.

  5. .

    Kristin von Appen (Dänische Politikerin) an Asylanten

    .

    · 9. Mai
    Dänische Politikerin an u.a. Syrer: „Bedankt Euch für die Hilfe, die Ihr hier genossen habt, packt Eure Sachen und kehrt heim; der Krieg ist vorbei. Dänemark ist nicht Euer Vaterland, also baut Euer eigenes wieder auf. Das ist Eure Verpflichtung.“ twitter.com/TichysEinblick…

    .

  6. Ich erinnere mich immer mit Freuden an die leider abgeschaltete Satire-Seite „Feldhamsterverleih.de“. Hier ist noch eine letzte Reminiszenz an sie zu finden:

    … Herzlichen Willkommen bei feldhamsterverleih.de, Ihrem kompetenten Serviceanbieter in Sachen Blockade durch Naturschutz.

    Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Angebote und wie diese Ihnen dabei helfen können, unerwünschte Bauprojekte zu blockieren und naturverträglichere Lösungen zu finden. …

    .
    …. Kammmolch-Halbjahrespaket:
    Gruppenweise (je 3-5 Exemplare) Ausbringung in 2 geeigneten Gewässern,
    Ersetzung der Produkte bei Ausfall, Pressearbeit (10 Leserbriefe über 6 Monate), Unterrichtung örtlicher Naturschutzvereinigungen;
    Dauer: April-September Gewässer gemäß Artbeschreibung
    Paketpreis: 4699,00 €

    https://forum.wildundhund.de/threads/www-feldhamsterverleih-de.80988/

  7. Streng geschützt sind u. a. alle europäischen Fledermausarten, Biber und Fischotter, alle europäischen Greifvögel und Eulen, zahlreiche andere Vogelarten wie der Mittelspecht oder der Eisvogel, Amphibien wie der Moorfrosch und der Kammmolch, Reptilien wie die Zauneidechse, Käferarten wie der Heldbock, Schmetterlingsarten wie der Große Feuerfalter.

    Da findet sich was…
    Zur Not wird beim Umgraben irgendeine Amphore oder Münze gefunden, oder übereinander lagernde Überreste menschlicher Siedlungen, deren älteste auf das 6. Jahrtausend vor unserer Zeitrechnung zurückgeht.

  8. lorbas 15. Mai 2021 at 19:10
    Wald abholzen um für illegale Kostgänger_Innen Häuser zu bauen und gleichzeitig Menschen diffamieren die von für jedermann sichtbarer Umvolkung bzw. Bevölkerungsaustausch sprechen.

    Wer die halbe Welt umreist, zig. Länder durchquert um am Ende seiner Reise in Deutschland anzukommen, der ist weder „Flüchtling“ noch „Asylbewerber“….

    …Aber er ist schlau und kann wirtschaftlich denken und handeln.

    Viele deutze Dödel die sich für schmalen Lohn, bei hoher Steuer- und Abgabenbelastung und mit der Aussicht auf eine Flaschensammler-Rente jeden Tag an die Arbeitsfront schleppen können das nicht.

  9. Letztendlich werden so, seltene
    geschützte Arten,
    gegen eingewanderte, invasive Arten
    geschützt!

  10. Die ganzen islamischen Scheinfluchtilanten mit ihrem per Muttermilch und Koran eingesaugtem Judenhaß – gegen die man in Deutschland scheinbar nur mit Weinbergschnecken anargumentieren und siegen kann kann – haben es heute wieder krachen lassen. Dazu – und zur deutschen Politik und Journaille – nur ein paar Bemerkungen aufgrund eines sich laufend verändernden Welt-Artikels. Die zitierten Sätze stehen immer noch drin. Scheinheiliger, falscher und verlogener geht es nicht:

    Anlass des Protests mit Palästina-Fahnen war neben der eskalierenden Gewalt der Nakba-Tag (deutsch: Katastrophe), mit dem an Flucht und Vertreibung von Hunderttausenden Palästinensern aus dem Gebiet des späteren Israels erinnert wird. Die israelische Unabhängigkeitserklärung erfolgte am 14. Mai 1948. Die Palästinenser begehen den Nakba-Tag jedes Jahr am 15. Mai.

    Sofort nach der Unabhängigkeitserklärung des Staates Israel am 14. Mai 1948 griffen am 15. Mai, kurz nach 0 Uhr, fünf islamisch-arabischen Staaten (Ägypten, Syrien, Libanon, Jordanien Irak) ohne Kriegserklärung das gerade gegründete Israel (noch ohne Armee und ohne gefestigte Strukturen) an und versuchten, es zu vernichten und alle Juden auszulöschen.

    Nochmal zum Mitmeißeln: ALLE Araber = Mohammedaner waren gegen den UN-Teilungsplan in einen israelischen (Israel) und einen arabischen (Jordanien) Staat.

    „Nakba“ erinnert genau nicht an „Flucht und Vertreibung“, sondern an die für Moslems absolut unannehmbare Neugründung des Staats Israel. Die „Katastrophe“, also „Nakba“, ist die bloße Existenz Israels. Das weiß selbst Bolschewiki noch:

    Ziel der arabischen Allianz, die den UN-Teilungsplan nicht akzeptierte und das Existenzrecht Israels bestritt, war die Beseitigung des entstehenden jüdischen Staates.

    Gleichzeitig zum arabischen Vernichtungskrieg gegen Israel vertrieben im Mai 1948 über Nacht alle fünf arabischen Angreifer-Staaten ihre jüdische Bevölkerung in grausamen Pogromen. Das waren damals gesamt etwa 750.000 Juden (so viele, wie angeblich die „aus Israel vertriebenen Araber“ – also die Moslems, die sich in Erwartung des kommenden islamischen Sieges nach Israel ergossen und schon mal auf jüdischem Land breitmachten und noch heute kackdreist lügen, daß ihre Urgroßeltern angeblich endlose Orangenhaine in Haifa besaßen. Die aus den arabischen Staaten (diese Staaten – Ägypten, Syrien, Libanon, Jordanien, Irak – sind heute alle „judenrein“) vertriebenen Juden flohen – wenn sie überlebten – nach Israel, das um sein Überleben kämpfte.

    Davon redet keiner mehr. Nur über die greinenden, weinenden, theatralischen Basar-Moslems, die fanatischen, tollwütigen, hochaggressiven kriegsgeilen Araber (die allesamt ihre eigenen Staaten haben), die Tag und Nacht von Israels Vernichtung träumen, die sich laut heulend als Opfer inszenieren. Darüber wird ein Bohei ohne Ende veranstaltet.

    Man beachte wieder die lächerliche Relativierung/ekelhafte Gleichmacherei von SED-Geisel (man denke immer an Geisels und Merkels politische Heimat https://www.welt.de/kultur/literarischewelt/article156939574/Der-unerklaerte-Krieg-der-DDR-gegen-Israel.html), brav wie ein Klippschüler aufgesagt:

    Innensenator Andreas Geisel (SPD) sicherte der jüdischen Gemeinschaft in der Hauptstadt einen „bestmöglichen Schutz“ zu. Es werde alles unternommen, um israelische und jüdische, aber auch muslimische und palästinensische Einrichtungen zu schützen.

    Kein Schwanz, erst recht kein Jude, greift hier Bückbeter-Bunker und Korankraftwerke an, nur weil Moslems mal wieder in einem anderen Land ausrasten. Die einzigen, die regelmäßig in Deutschland ausrasten, wenn Moslems irgendwo auf der Welt ausrasten, sind die festgezeckten Moslemhorden hierzulande. Eben die amöbenhafte Umma.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article231147137/Berlin-Demo-mit-Palaestina-Flaggen-Gab-schon-Gewaltaufrufe-gegen-Tel-Aviv.html

  11. ike 15. Mai 2021 at 19:42
    Letztendlich werden so, seltene
    geschützte Arten,
    gegen eingewanderte, invasive Arten
    geschützt!

    Reden wir jetzt von Tieren oder Deutschen?
    Bio-Invasion: ….Der Begriff Invasion wird verbunden mit einer großangelegten und gut organisierten Streitmacht.
    Als Biologische Invasion (umgangssprachlich Einschleppung) bezeichnet man die Ausbreitung einer Art in einem Gebiet, in dem sie nicht heimisch ist. Verwendet wird der Begriff insbesondere bei durch den Menschen eingeschleppten Arten, die die angestammten Ökosysteme deutlich verändern und zur Verdrängung anderer Arten führen. Die eingeschleppten Arten (eingeschleppte Art: besser kann man es nicht beschreiben..) nennt man dann invasive Spezies oder Bioinvasoren.
    Die invasiven Spezies können unter Umständen die Ökosysteme verändern und heimische Arten verdrängen.

    #Deutschlandwirdsichverändern ich freu mich darauf

  12. Weiss man, ob diese Initiative auch „Richtigwähler“ gegen Asylmissbrauch und Kolonisierung unseres Landes sind oder nur linksgrünrotschwarz wählende Nimbys, die zwar Flüchtiimportparteien wählen, aber die gewählten Flüchtis dann anderen Leuten vor die Nase gesetzt haben möchten?

    Im ersten Fall: Glückwunsch und Respekt.

    Im zweiten Fall: So kennt man sie.

    Aber davon ab: Fledermäuse stehen ebenfalls unter Schutz und nehmen sehr gerne Nistkästen für Vögel an.

    Und nein, Mausohr und Co. sind keine Coronis, ausserdem ist die Geschichte mit den Fledermäusen und den Haaren ebenso erstunken und erlogen wie die meisten Flüchtiromane, eine Fledermaus bleibt dem Menschen auf mehr als eine Armlänge fern – und sie frisst Insekten.
    Sympathische Tierchen.

  13. AggroMom 15. Mai 2021 at 19:58

    Wir wollen doch nicht speziesistisch werden 😉
    Indigen ist indigen und invasiv ist invasiv.

  14. Lebensraum Retten.
    Nicht nach Osten Schauen, sondern den hier vorhandenen REST Lebens raum
    Schützen und Bewahren!!
    In meiner Jugend was der Raum zwischen Köln und Bonn mit wenigen Bauerndörfen
    Besiedelt.
    Jetzt im Jahre 2021 ist das an beiden Rheinseiten nur nach Zubetoniert,
    so verdichtet da lebt kein lnsekt, Niederwild ectr. Asphalt und Beton sind die neue Landschaft.
    Wo Millionen Menschen Illegal Einwandern ist der Lebensraum gefährdet.
    Jeder Bedoine und jeder Schwarze ist einer zuviel
    Auch wenn ich jetzt die Gefühle der Doppelplus Gutmenschen verletzt haben sollte,
    so fehlt es einfach an Lebensraum, frei laufende Hüner haben mehr Rechte wie BioDeutsche.

  15. So lange die Suhler und viele andere Bürger die Parteien wählen , die Ihnen das angetan haben , so lange habe ich kein Mitleid … im Gegenteil , es muss erst noch viel Schlimmer kommen . Wenn die AfD dort und anderswo über 50% bekommt , bin ich bereit zu glauben , dass die Bevölkerung etwas verändern will !!

  16. Aggro Mom 15.05.21 19:58

    „Reden wir jetzt von Tieren oder
    Deutschen“

    Ich weis nicht, ob die Köter-Rasse
    schützenswert ist….. ?

    Aber grundsätzlich überlass ich das,
    der Phantasie des Lesers!

  17. Mautpreller
    15. Mai 2021 at 20:14

    „Jeder Bedoine und jeder Schwarze ist einer zuviel“

    Wenn in wenigen Jahren wieder die Kamelkarawane durch die Brandenburger Wüste ziehen, dann brauchen wir Beduinen als Karawanenführer und Neger, die den Dung aufsammeln, wenn es keine anderen Energie Möglichkeiten zum Kochen gibt.

  18. @ghazawat 15. Mai 2021 at 19:09

    Weinbergschnecken und Nutria sind hier draußen einfach zu finden. Bei uns laufen die Spezialitäten in der Natur rum.

  19. .
    .
    Haus wertlos
    .
    Grundstück wertlos
    .
    Altersvorsorge zerstört
    .
    Lebensqualität dahin
    .
    keine Sicherheit

    .
    Asylindustrie/-Mafia verdient Mrd..
    .
    Rot-Rot-Grün macht es möglich..
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++
    .

    „Das ist krass!“
    .
    Flüchtlingshilfe absurd:
    .
    Berliner bekommen Plattenbau direkt vor die Türe gesetzt

    .
    Die Szene kennt man eher aus Komödien, in Berlin ist es Wirklichkeit. 2007 erfüllten sich der Beamte Peter D. und die Angestellte Hanka G. den Traum vom Eigenheim. Dank der damals günstigen Preise konnten sie sich eine Doppelhaushälfte von dem schwedischen Investor NCC leisten, heute Bonava. Mit ihren Nachbarn freuten sie sich viele Jahre über ihren kleinen Garten mit Blick auf ein Wäldchen.
    .
    Dann kam der Schicksalsschlag, wie in Zeitlupe: Anfang 2017 erfuhren sie, der Wald wird durch einen Plattenbau ersetzt. Gesagt, getan: Seit Mitte 2020 steht an Stelle des Wäldchens ein Bauriegel mit drei Stockwerken, in 18 Meter Entfernung – und 34 großen, verspiegelten Fenstern. Hinter jedem Fenster ist ein Zimmer mit mehreren Bewohnern: Denn der Riegel ist eine Flüchtlingsunterkunft.
    .
    https://www.focus.de/politik/deutschland/fluechtlingshilfe-absurd-berliner-kriegen-plattenbau-direkt-vors-haus-gesetzt_id_13062343.html

  20. Für Asylunterkünfte und Windräder werden in Deutschland Wälder gerodet. Wenn es um diese 2 Dinge geht, ist Grünen der Umweltschutz egal. Doppelmoral ist immer grün.

  21. Es wäre wirklich sehr nützlich, mal dem extrem linksdrehenden Senat (RRG )in Berlin nur mal die riesigen bayerischen Subventionen zu streichen , damit endlich mal frischer Wind in die Berliner Wählergehirne geblasen wird und die mal so richtig kapieren , dass sie eigentlich schon längst bankrott sind und alle mal richtig hart und viel länger arbeiten müssen, um jeden Tag etwas zum Futtern und Trinken zu haben .

    Und ihre vielen , vielen Gäste und Bewohner aus dem fernen und Nahen Osten , nebst Afrika , die sie immer noch weiter aufstocken wollen , können die doch dann auch mal versuchen , selbst ernähren .

    Liebe bayerische Staatsregierung , einen Versuch wäre das doch mal wert – oder ?

    Ob die Masse der Berliner dann wirklich mal vor dem Marsch ins Elend in der Realität aufwacht, da habe ich auch noch gewisse Zweifel .

  22. .

    „Rückführung, Rückführung und nochmals Rückführung“ (Merkel, 1.9.2016)

    .

    1.) Stattdessen kommen pro Monat 15.000 NEUE Asyl-Forderer. Jetzt auch im April. Und die ganzen letzten Jahre Monat für Monat.

    2.) Und fast niemand wird abgeschoben. Im Gegenteil: Familienzusammen-Führung, die komischerweise immer auf Deutschem Boden stattfindet (diese Nachzügler gehen nicht (!) in die Asyl-Zahlen ein)

    3.) Daß die Parteibasis (550.000 CDU/CSU-Mitglieder, SPD 440.000) diesen Wahnsinn mitmacht.

    https://www.google.com/amp/s/amp.welt.de/politik/deutschland/article157927543/Rueckfuehrung-Rueckfuehrung-und-nochmals-Rueckfuehrung.html

    .

  23. Wie war das noch:
    “ Im geklauten 3er BMW sind die Probleme aus dem Problemviertel problemlos in 15 min im Nobelviertel.“

    Aber die Kitas und Grundschulen bleiben erstmal gutmenschlich sauber und rein.
    Für seine kleinen Kinder will man ja nur das Beste.
    Die größeren Kinder werden mit dem SUV zur Schule gebracht der kommen aufs Internat.
    Und im Tennis-Golf-Reitverein ist man auch erstmal unter sich.
    Ebenso im Oldtimer-Club und Schützenverein.

    Die Elite hat kein Problem mit Zuwanderung.

  24. Als Kinder haben wir Weinbergschnecken gesammelt und meine Mutter hat die Schnecken entweder französisch im Häuschen mit Kräuterbutter oder als „Badisches Schneckensüppchen“ zubereitet, ein Hochgenuss, ich esse beides heute noch gerne. Bei uns in Südbaden in vielen Restaurants auf der Karte, dazu frisches, noch warmes Baguette, traumhaft..der Spätburgunder darf dazu natürlich nicht da zu fehlen…

  25. „Mit Meisen, Schnecken, Lurchen und Fledermäusen gegen Scheinasylanten“

    Und ich dachte schon, die wollten es mit einem Zaubertrank von Catweazle versuchen.

  26. Junge und kräftige Asylbetrüger … zu feige, um in der Heimat zu kämpfen, aber hier in Deutschland randalieren und vergewaltigen!

    Es sind feige Köter! Sie haben keine Ehre und Würde. Sie lassen sich von ihren Feinden mästen. Es sind würdelose Kreaturen. Unserer Kultur und Ethnie weit unterlegen!

  27. Wir wehren uns schon seit 10 Jahren gegen den Bau von Windrädern im Spessart. Hier wird die Mopsfledermaus und ihre Brutstätten sowie der Rotmilan, beides sehr selten, unter Anderem als Grund ganannt.Ob Lurche, Schnecken oder Fledermäuse, alles das ist erhaltenswert. Genauso wie der Wald.Asylantenheime brauchen wir bestimmt keine mehr ! Kein Wald sollte für sowas weichen müssen !

  28. Ich persönlich genieße die israelischen Luftangriffe auf die aggressiven Islamisten!

  29. Ist der olle Karl noch vakant?

    Mit scharfer Axt fällt man Baum um Baum, zerstört damit seinen Lebensraum. Karl der Käfer wurde nicht gefragt. Man hatte ihn einfach fortgejagt.

  30. Gelänge es, an Karl den Käfer heranzukommen und ihn zu engagieren, wäre dies der ultimative Chuck Norris Overkill!

  31. Na dann: kauft schon mal Schnecken.
    Sollte man diese nicht einsetzten können, kann man sie immer noch verspeisen.

  32. DFens 15. Mai 2021 at 22:14

    – Karl der Käfer –

    Und vom Juchtenkäfer – hier schon angesprochen – hat man auch schon seit gefühlt einem Jahrzehnt nichts mehr gehört. Dabei ist S21 in seiner umgegrabenen Scheußlichkeit, seiner Verwüstung von Parks und Alleen, seiner gigantischen, kilometerlangen Laufwege am Bahnhof, seiner dadurch massenhaften Senioren-Diskriminierung, seiner rotzfrechen Türk-Islam-Afghanistan-Taxi-Mafia, schon lange keine Reise mehr wert.

  33. So schoen und Ueberzeugend die Begruendung der Licherfelder im moment ist, sie wird nicht mehr standhalten, wenn einmal Annalena alle Beschraenkungen beseitigt, falls ueberhaupt noch welche bestehen, die Flutung mit Asylbetruegern aus Moslemlaendern wieder volle Fahrt aufnimmt und in D quasi niemand mehr stehen kann ohne an jemand anzurempeln.
    Armes geschundes Land, mit einer total verkorksten Generation, die offensichtlich aus vielerlei Gruenden, verweigert einmal voraus zu denken und dementsprechend politisch aktiv wird, Zeit ist eigentlich keine mehr dazu.

  34. Wenn ich, was manchmal notgedrungen passiert, durch Neukölln oder den Wedding radle, so kommt mir immer nur eine Zeile aus „Apocalypse Now“ in den Sinn: „Let’s call in the Air strike.“

  35. Gutgelaunte Bestie 15. Mai 2021 at 22:52
    Wenn ich, was manchmal notgedrungen passiert, durch Neukölln oder den Wedding radle, so kommt mir immer nur eine Zeile aus „Apocalypse Now“ in den Sinn: „Let’s call in the Air strike.“

    Wie hieß es so schön, seit es mit dem Gutmenschen-Betüddeln für die Dritte Welt losging:

    „Wir (im Westen) haben die Uhren, die haben die Zeit“
    Die brauchen gar keine größeren Kriege mehr zu beginnen, langfristig erledigt die Demographie und der „Toleranz-Suizid“ des Westens alles wie von selbst für die.
    Selbst wenn Israel jetzt gegen die Hamas noch einmal einen klaren Sieg einfährt, ist es nur eine Frage der Zeit bis die wieder genug Nachwuchs „karnickelt“ haben und das Spiel beginnt von vorne.
    Von Westeuropa will ich besser gar nicht erst anfangen; hier sind die Weichen fürs Erste gestellt.

  36. Eilt!

    Anna-Lena Baerbock ist wohl in Hamburg durchs Studium durchgefallen und soll sich in London einen Abschluss auf illegalem Weg erkauft haben

    https://www.danisch.de/blog/2021/05/06/fortschritt-in-der-klaerung-des-studiums-von-annalena-baerbock/

    Baerbock gibt an, in London einen Master Abschluss erworben zu haben! Das ist merkwürdig, denn sie besitzt keinen Bachelorabschluss, welcher für den konsekutiven MASTER obligatorisch ist.

    Ferner behauptet die linksversiffte Süddeutsche Zeitung, dass Baerbock 2004 einen Bachelorabschluss in Politikwissenschaften im Jahr 2004 in Hamburg erlangt habe.

    Dabei gab es 2004 noch gar kein Bachelorssystem sondern noch das alte Diplom/Magister.

    Schätze mal die linksGRÜNE Siffschwester Annalena wird bald in arge Erklärungsnot bekommen.

  37. Annalenas Masterarbeit, scheint auf ähnlich dubiosem Wege verschwunden zu sein, wie Drostens Pseudodoktorarbeit.

  38. Das sanfte Lamm: „Wie hieß es so schön, seit es mit dem Gutmenschen-Betüddeln für die Dritte Welt losging:
    „Wir (im Westen) haben die Uhren, die haben die Zeit“

    Warum resignieren?

    Neukölln und Wessing sind im 19. Jahrhundert entstanden, Wohngegenden für Arbeiter und den Mittelstand. Kulturell also nur Anhängsel dessen, was in der Berliner Innenstadt stattfindet. Heute leben da immer noch zur Hälfte Deutsche. Es ziehen sogar Studenten als Neophyten wieder in diese Gegenden. Die Vermuselung ist eine Krankheit, aber vielleicht gibt es auch gegen diese ein Penicellin..

  39. Gutgelaunte Bestie 15. Mai 2021 at 23:46

    Warum resignieren?

    Neukölln und Wessing sind im 19. Jahrhundert entstanden, Wohngegenden für Arbeiter und den Mittelstand. Kulturell also nur Anhängsel dessen, was in der Berliner Innenstadt stattfindet. Heute leben da immer noch zur Hälfte Deutsche. Es ziehen sogar Studenten als Neophyten wieder in diese Gegenden. Die Vermuselung ist eine Krankheit, aber vielleicht gibt es auch gegen diese ein Penicellin..

    Resignation ist erst einmal nichts grundsätzlich Negatives – der Begriff ist lediglich negativ besetzt.
    Solange der Westen es nicht schafft, den Invasoren den Geldhahn abzudrehen und denen derart das Leben schwerzumachen, dass es denen keinen Spass mehr macht, hier zu leben und erst gar nicht auf die Idee kommen, hierher zu kommen, wird sich der Westen fürs Erste in den Suizid tolerieren.

  40. Durch Zuwanderung in die Sozialsysteme wird Deutschland zerstört.
    Würden die Ausländer einer ehrlichen Tätigkeit nachgehen, wäre es kaum ein Problem.
    Durch unser Bildungssystem bleiben sie auch nach drei Generationen zu über 90% in der Unterschicht als Malocher bei Amazon und Lieferservice.

    Die Zeit des Einmarschierens, Besetzen und damit Ausweitung des eigenen Staatsgebietes ist lange vorbei.
    Heutzutage setzt man auf Staatszerfall und übernimmt die Reste.
    Siehe DDR, Jugoslawien, UDSSR, Sudan, Libyen, Syrien, Venezuela, Brasilien, etc.

    Es geht darum, den eigenen Staat zu bewahren.
    Darum auch Trumps „America first“ und Rückzug als Weltpolizist.
    Ebenso Russland und China, die sich jetzt auf sich selbst konzentrieren.

    Amerika zersplittert an Black lives matter und weiterer Zuwanderung, Europa an der Islamisierung und der Zuwanderung aus Afrika.
    Nur wer einen Bürgerkrieg verhindern kann, wird bestehen bleiben.
    Dazu braucht es homogene Gesellschaften und gute Grenzen, am besten natürliche Grenzen wie Ozeane.

  41. Braunschweig – Montagabend im Braunschweiger Hauptbahnhof. Zwei Mitarbeiter (52, 57) des Sicherheitsdienstes wurden auf einen Mann (21) aufmerksam, der keinen Mund-Nasen-Schutz trug und Frauen belästigte.

    Die Security-Mitarbeiter erteilten ihm Hausverbot. Da prügelte der Mann mit Fäusten auf die Männer ein. Ein Schlag traf die Brille des älteren Security-Mitarbeiters. Ein Glas splitterte, eine Scherbe drang ins Auge des Opfers. Der Mann kam ins Krankenhaus – ihm drohte zwischenzeitlich der Verlust des Augenlichts. Der Angreifer wütete weiter, biss dem anderen Mitarbeiter in den Kopf.

    https://www.bild.de/news/inland/news-inland/angriff-in-braunschweig-asylbewerber-beisst-bahn-mitarbeiter-in-den-kopf-76404744,la=de.bild.html

    Bundespolizisten nahmen den Schläger fest. Nach BamS-Informationen ist Steward M. Asylbewerber aus Liberia (Westafrika). Sein Antrag wurde längst abgelehnt, er lebt mit Duldung (läuft nächsten Monat ab) in einer Asyl­unterkunft. Die Polizei leitete ein Verfahren wegen Verdacht der schweren Körperverletzung ein.

    Doch nach Feststellung der Personalien und einer Blutprobe wurde Steward M. auf freien Fuß gesetzt. Wie kann das sein? Nach BamS-Informationen sah die Staatsanwaltschaft keine Gründe, beim Amtsgericht einen Antrag auf U-Haft zu stellen.

    Mal wieder unglaublich, aber nicht mehr verwunderlich.

  42. „Solange der Westen es nicht schafft, den Invasoren den Geldhahn abzudrehen und denen derart das Leben schwerzumachen, dass es denen keinen Spass mehr macht, hier zu leben“

    Nun, das ist ja die tägliche Aufgabe jedes einzelnen von uns. Jeden Tag kann man irgendwo ein klein wenig Sand ins Getriebe streuen. Es fängt schon damit an, daß man Unsereinen ein ganz klein wenig herzlicher grüßt als diese neuerdings aus Indien importierten Turbanträger, welche einem die Pizza nachhause tragen..

  43. Es ist kaum zu glauben, dass die Grünlinge seit 2017 von knapp 9% auf 28% gestiegen sein sollen. Laut Vorhersage, Umfragen …..
    Es ist eher anzunehmen, dass das TV in DE sich niedermacht in seiner Sucht, DE zu zerstören.

    Ich glaube die Vorhersagen nicht, sie sind entwickelt worden, damit sich der Wähler daran gewöhnt und am Ende akzeptiert.

    Lug und Trug und die Vernichtung der AfD hat Priorität. Denn die AfD ist die einzige Opposition weit und breit, die sagt, dass es Nationalstaaten geben muss, dass wir aus der mittlerweile komischen EU heraus müssen, um zu existieren.

  44. Kandidatenaufstellung der AfD NRW: Spitzenkandidat ist Rüdiger Lucassen

    Auf den bislang gewählten ersten sieben Plätzen finden sich Lucassen, Kay Gottschalk, Fabian Jacobi, Martin Renner, Jörg Schneider, Michael Espendiller und Matthias Helferich.

    Abgesehen von Helferich sind das alles bereits im Bundestag vertretene Abgeordnete, der vom Ex-Flügel mit unterstützte Harald Weyel verlor seine Kandidatur gegen Lucassen und ist bislang nicht mal aufgestellt.

    https://twitter.com/AlternativeNRW

  45. Gutgelaunte Bestie 16. Mai 2021 at 00:07

    Nun, das ist ja die tägliche Aufgabe jedes einzelnen von uns. Jeden Tag kann man irgendwo ein klein wenig Sand ins Getriebe streuen. Es fängt schon damit an, daß man Unsereinen ein ganz klein wenig herzlicher grüßt als diese neuerdings aus Indien importierten Turbanträger, welche einem die Pizza nachhause tragen..

    Das handhabe ich schon seit Jahren so, wenn schon der „kollektive Widerstand mit Blut und Eisen“ durch den weissen Mann in Westeuropa (eigentlich weltweit) ein nicht mehr praktikables Auslaufmodell geworden ist.
    Ich praktiziere den von Houellebecq titulierten „Aufstand des individuellen moralischen Gewissens“, indem ich das Sandkorn bin.

  46. Apropos Fledermaus

    CHINAVIRUS, die CHINESEN und EVENT 201

    Langsam gewinnt man den Eindruck, auf dem EVENT 201, wo auch die Chinesen zugegen waren, und man einen Biowaffenangriff (Virus Covid) simulierte mit allem Equipment, auch das John Hopkins statistische Computerprogramm vorführte und alle Einzelheiten einer weltweiten Pandemie durchspielte, da wurde der Teufel vermutlich auf den Plan gerufen. Die intelligenten Chinesen hat dieses Treffen möglicherweise inspiriert, ihre „Fledermaus“ endlich fliegen zu lassen, die Welt lahm zu legen, um dann mit Maskenproduktion, Impfungen, vor allen Dingen, um die Welt mit Chinaartikeln weltweit zu versorgen, zu überfluten, die Nummer Eins auf dem Weltmarkt zu werden, die Restlichen für mindestens 2 Jahre schachmatt zu setzen, um sich, wenn die Weltkonkurrenz halb tot in der Ecke liegt, auf deren Kosten zu mausern.

    Man legt den Chinesen einen fein säuberlichen Plan direkt vor die Nase, simuliert sogar noch Planspiele über die Seuche, so wie in der Vorschule. Was wäre das für ein Chinese, der da kein Kapital draus schlüge, seine Zeit dort tagelang nutzlos verplemperte. Man erinnert sich noch wie die Chinesen in Frankfurt am Main auf der IAA einst mit Kameras auf dem Boden kriechend den Unterbau der Deutschen Luxuskarossen aus allen Blickwinkeln fotografierten, um diese dann in allen Einzelheiten in China nachzubauen. Der komplette Replika Markt gehört den Chinesen: Gucci, Chanel, Dior, Yves St. Laurent, Louis Vuitton, Balenciaga, Prada, Chloé, Valentino, Burberry, Hermes, Fiorucci, Rolex, Piaget, Patek Philippe usw. In China bekommt man alles!

    Da lassen die doch ein Event 201 nicht nutzlos passieren!

    Frech wie sie sind geben sie dann noch gute Ratschläge und bereichern sich mit dem Verkauf ihres eigenen Artikel Sortiments passend auf die Not der Virus-Geschädigten abgestimmt, samt passender Technology direkt auf ihre eigene Seuche zugeschnitten.

    Den Chinesen muss man alles zutrauen!
    D. TRUMP hat eine gute Nase, der hatte den Chinesen mit ihrem China Virus gleich die Tür gewiesen, ihnen von Anfang an nichts Gutes zugetraut, wollte mit diesen verschlagenen Leuten gar nichts zu tun haben. Überall wo die ihre Nase drin haben, wird für sie ein fetter Teil des Kuchens dabei abgeschnitten. In diesem Fall war es vielleicht das EVENT 201, das ihnen signalisierte, jetzt lassen wir die Fledermaus raus!

    Bei der vereitelten TRUMP Wahl und dem Dominion Wahl Programm führte seltsamerweise ebenso eine Spur nach China.

  47. Klima-Historiker des Jahres 2200:
    „Aufgrund des Klimawandels hat sich der nordische Menschentyp aus Europa nach Island, Norwegen und Finnland zurückgezogen.
    Unklar ist den Forschern, warum entlang der B 96 in Sachsen eine weitere Enklave des nordischen Menschentypus bestehen konnte. Was war die Ursache für deren Klimaresistenz!?“

  48. Ich mache mir Sorgen um die Wahlergebnisse am und ab dem 26.09. in DE
    Donald Trump konnte dank Manipulation und Dominion nicht mehr der rechtmäßig gewählte Präsident bleiben, aber was, wenn hier sowas stattfindet. Wenn hier schon jetzt die kleinen „Dominions“ installiert werden

  49. @nicht die mama 15. Mai 2021 at 21:49
    Antonia Hofreiters Doktor-Arbeit war über dieses Thema, der weiß also genau was Er anrichtet.

  50. .
    Ich hab
    grad so im
    ersten Anflug
    Schweineasylanten
    statt Scheinasylanten
    gelesen. Muß ich
    jetzt beichten
    gehen ?!
    .

  51. https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/hamas-kommandeur-diesen-top-terroristen-jagt-israel-jetzt-76401648.bild.html

    Deif und die Hamas wollten damit auch den Oslo-Prozess torpedieren. Die palästinensische Autonomiebehörde verhaftete ihn schließlich, nur um ihn kurz nach Beginn der „al-Aqsa-Intifada“ freizulassen.

    Wie von Arafat geplant nahmen Deif und seine Kumpane das Morden sofort wieder auf, schickten bis 2005 Dutzende Selbstmordattentäter in israelische Busse, Restaurants und belebte Straßen.

    https://www.bild.de/regional/koeln/koeln-aktuell/urteil-im-siegauen-prozess-10-weitere-monate-knast-fuer-vergewaltiger-eric-x-76391164.bild.html

    Der abgelehnte Asylbewerber aus Ghana muss nun für insgesamt zehn Jahre und zehn Monate in den Knast.
    Nach dem Brand soll der Mann aus Ghana angegeben haben, gezündelt zu haben, weil er in eine andere Zelle verlegt werden wollte.

  52. .

    Porca teutonia nazium (lat. für: „Deutsche Nazi-Sau“; Taxonomie)

    .

    1.) Äußerst schützendwerte, empfindliche Spezies in Deutschen Wäldern erlaubt keinen Neubau von Asylantenheimen in der Nähe.

    2.) Und erfordert zwingend Rückbau bestehender.

    3.) Einheimische Fauna (Nazi-Sau) hat Vorfahrt vor orientalen Kamelen und afrikanischen Aasgeiern.

    4.) Rechts vor links !

    .

  53. Wenn der Trend nicht spaetestens mit dieser Wahl gebrochen wird, alle staatlich gesteuerten Mittel zu stoppen, die bisher den Niedergang Deutschlands durch die Linksgruene Mafia= Idiologie auf allen Gebieten herbeifuherten, ebenso der Bevoelkerungzusammensetzung durch Einladung und Flutung mit Millionen und aber Millionen Moslems die nur an ihrer Ausbreitung und kuenftigen Dominanz in ihren seit ca. 100 Jahren geplanten Eurabia mit D als Zentrum durch greifende Massnahmen die eine Fuehrung beansprucht, die der Aufgabe gewachsen ist, verschwindet D schlicht und einfach von der Landkarte, so einfach ist das.
    Fuer solche bisher einmalige Entwicklungen ist der Verursacher d.h. die D Bevoelkerung insgesamt verantwortlich und kann von niemand erwarten, dass sie die Kohlen fuer sie aus dem Feuer holen.

  54. Auf1000 0:05

    Seltsam, von solchen schweren Straftaten https://www.bild.de/news/inland/news-inland/angriff-in-braunschweig-asylbewerber-beisst-bahn-mitarbeiter-in-den-kopf-76404744,la=de.bild.html hört und sieht man in den ÖR Medien nichts.
    Dort wird nach „rechten“ Chatgruppen die angeblich etwas vorgehabt haben sollen geframt.
    Später hört man niemals mehr etwas davon.

    Weshalb kann sich so eine Bestie unbehelligt in unserem Land aufhalten und schwere Straftaten begehen?

    Deutschland, Land ohne Courage – Land ohne Rückgrat.

  55. OT

    Tolles Video zu den Verstrickungen und Lügen rund um die Schweinegrippe, in dem die perfide Rolle der WHO deutlich wird. Auch Wodarg kommt in dem Video vor als derjenige, der maßgeblich die üble Nummer aufgedeckt hat.

    Es kommt einem so verdammt bekannt vor, nur ist diesmal der große Schwindel viel besser vorbereitet worden und läuft wie geschmiert (letzteres gerne wörtlich zu verstehen).

    https://www.youtube.com/watch?v=Y-z4Ur79kUo

  56. Ein weiteres OT:

    Thema Konformitätsdruck. Ein interessantes psychologisches Experiment (in Englisch, aber für jeden klar verständlich). Simple und doch aufschlussreiche Erkenntnisse, die zeigen, wie manipulierbar und steuerbar doch die meisten sind. Erkenntnisse, mit denen man auch Menschen für eine vollkommen sinnlose, aber gefährliche Impfung gewinnen kann:

    https://www.youtube.com/watch?v=o8BkzvP19v4&t=3s

  57. Gutgelaunte Bestie 16. Mai 2021 at 00:07 … Es fängt schon damit an, daß man Unsereinen ein ganz klein wenig herzlicher grüßt als …
    ————–
    Das fängt im ganz Kleinen an: Wenn man nur über die Straße geht, und wenn zum Beispiel nichteuropäische Ausländer vorbeilaufen, „neutral“ schaut, das reicht schon voll und ganz.
    Denn wenn unsere Leute vorbeilaufen, dann wird der Blick freundlich, von beiden Seiten.

    Die Ausländer wissen ganz genau, daß wir uns zusammennehmen müssen, um „neutral“ zu gucken. Es sind feine Unterschiede im Mienenspiel und in der Körperhaltung, welche diese Dinge aussenden.

    Und es ist tatsächlich so, daß die Normaldeutschen bei einem Aufeinandertreffen freundlich sind. Das ist zu einem großen Teil gespeist dadurch, daß die Menschen froh sind, wenn sie auf einen „Normalen“ treffen. Ich habe diese Dinge schon oft erlebt und ich übermittle das auch an die Kinder. Ich erkläre denen auch, warum die anderen Deutschen das machen, in welchen „Chiffren“ sie reden und was das bedeuten soll.
    Und warum auf dem Land an sich unbedeutende Kleinigkeiten so ausgewalzt und von verschiedenen Seiten beleuchtet werden. Das alles dient dazu, so ähnlich wie die Affenmutter ihre Kinder laust, ein Gemeinschaftsgefühl, eine Übereinstimmung, ein Zusammengehörigkeitsgefühl zu erzeugen.
    Und da ich das schon oft vorhergesagt habe und die Kinder bei vielen Gelegenheiten gesehen haben, daß es auch tatsächlich so ist, und da sie selbst dabei auch dieses wohlige „wir gehören dazu, wir gehören zu diesem Volk“-Gefühl empfunden haben, hat sich das alles wunderbar entwickelt.

    Ein Zusammengehörigskeitsgefühl bedeutet naturgemäß auch eine Abgrenzung nach außen. Die Multikultifreunde und Wir-haben-Platz-Freunde werden es nie verstehen: aber 99% der Weltbevölkerung sind keine Deutschen. Die Normalbevölkerung weiß das und sie handelt danach.

  58. @Haremhab 15. Mai 2021 at 20:30
    „Für Asylunterkünfte und Windräder werden in Deutschland Wälder gerodet. Wenn es um diese 2 Dinge geht, ist Grünen der Umweltschutz egal. Doppelmoral ist immer grün“

    Sehr wahr! Die sogenannten „Grünen“ sind der Gipfel politischer Widerlichkeit.

  59. OT

    Wenn auch schon häufiger geschehen, aber hier kriegst Du ggf. noch ein Verfahren wegen Verletzung der Persönlichkeitsrechte.
    Die Tat wurde zwischen den Zeilen gelesen …. egal…lesen Sie selbst:

    VETTWEIS In der Nacht zum 30. April wurden von einer Weide in Vettweiß drei Schafe gestohlen.

    Wie die Aufzeichnungen einer Überwachungskamera zweifelsfrei erkennen ließen, wurde der Diebstahl der Tiere durch drei Männer verübt. Die Aufnahmen wurden durch Privatpersonen in Sozialen Netzwerken veröffentlicht und geteilt, woraufhin zahlreiche Hinweise auf mögliche Verdächtige bei der Kriminalpolizei eingingen, unter anderem aus dem Rhein-Erft-Kreis und aus Bayern.

    Inzwischen erhärtete sich der Tatverdacht gegen einen 23-jährigen Mann, der derzeit nicht über einen festen Wohnsitz verfügt, jedoch Verbindungen in den Nachbarkreis sowie das genannte Bundesland hat. Die Ermittlungen zu den Mittätern dauern derweil an.

    Eine rechtliche Grundlage für eine polizeiliche Öffentlichkeitsfahndung unter Zuhilfenahme der Überwachungsvideos lag und liegt bislang nicht vor. Auch wenn die private Veröffentlichung der Aufnahmen zum Ermittlungserfolg beigetragen haben, so gilt dennoch: das Veröffentlichen von Bildern von Privatpersonen verstößt gegen das Kunsturhebergesetz und verletzt die Persönlichkeitsrechte der abgebildeten Personen – auch, wenn es sich dabei um Straftäter handelt.

    Nur bei schweren Straftaten kann eine Öffentlichkeitsfahndung richterlich angeordnet werden.

    https://www.aachener-zeitung.de/lokales/dueren/vettweiss/tatverdaechtiger-identifiziert_aid-58131629

  60. .
    .
    Heute schon gelacht?.
    .
    Horst Seehofer droht…. Is klar.. Dann müsste er hunderttausende wenn nicht gar Millionen unerwünschter Juden-hassende Moslems aus DE ausweisen.. Macht er natürlich nicht..
    .
    Also nur bla bla bla bla..
    .
    Ganz im Gegenteil. Das Merkel-Regime holt täglich immer mehr Moslems rein.
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .

    Demonstrationen:
    .
    Horst Seehofer droht harte Strafen für
    .
    antisemitische Aktionen an

    .
    Der Bundesinnenminister kündigt nach Protesten strenges Durchgreifen bei Übergriffen auf jüdische Einrichtungen an. Die bayerische Polizei will ihre Präsenz erhöhen.
    .

    https://www.zeit.de/politik/deutschland/2021-05/nahostkonflikt-proteste-antisemitismus-horst-seehofer-israel-muslime
    .

    https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/seehofer-droht-harte-strafen-fuer-angriffe-auf-juedische-einrichtungen-an-17343456.html

    .
    Widerwärtig..
    .
    Das Merkel-Regime holt Millionen Juden-hassende Moslems nach DE und schiebt dieses Hass jetzt der AfD in die Schuhe.
    .
    Das zeigt wie dieses Regime funktioniert.

  61. So wird das in Zukunft unter grünroter Herrschaft: Die Wohlhabenden in den guten Vierteln halten sich die Zuwanderer vom Leibe durch alle möglichen Tricks, die anderen dürfen in verdichteten Wohngebieten mit neuen Nachbarn auf engem Raum hausen, neue Eigenheime sind verboten, Baerbock und Scholz haben schon heute angekündigt, Billigflüge zu verbieten. Der Billiglöhner soll gefälligst den Urlaub in seiner 2-Zimmerwohnung ohne Balkon verbringen.

  62. MKULTRA 16. Mai 2021 at 01:01
    .
    .
    Der Mossad sollte mal näher im Terroristen-Paradies Germoney schauen.
    .
    In Germoney werden mosl. Terroristen mit Sozialleistungen versorgt und von der dt. Justiz und den Altparteien geschützt.
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .

    Oberster Hamas-Kommandeur
    .
    DIESEN Top-Terroristen
    .
    jagt Israel jetzt

    .
    Seit dreißig Jahren ermordet dieser Mann Juden, schickt Selbstmordattentäter und Raketen. Wird Israel diesmal den ranghöchsten Milizenführer der Hamas erwischen?
    .
    Mohammed Deif ist der Oberkommandeur der Qassam-Brigaden, der bewaffneten Miliz der Hamas. Seit mehr als einem Vierteljahrhundert versucht Israel, „Abu Khaled“ auszuschalten, bisher vergebens.
    .
    https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/hamas-kommandeur-diesen-top-terroristen-jagt-israel-jetzt-76401648.bild.html
    .

    .
    .

  63. Drohnenpilot
    16. Mai 2021 at 08:41


    Horst Seehofer droht harte Strafen für
    .
    antisemitische Aktionen an “

    Horschti ist ein ganz Lieber. Wenn Frau Dr Merkel mit der Stirne runzelt, leckt er freiwillig den Flur vor ihrem Büro sauber. Er kennt das schon, er weiß aus Erfahrung, welche Ecken Frau Dr Merkel besonders prüft, ob er sie auch wirklich sauber geleckt hat.

    Er ist einer der Männer, die nur auf die Toilette gehen, wenn sie vorher die schriftliche Erlaubnis vom Bundeskanzleramt haben.

    Seine Drohung hat denselben Einfluss, als wenn der Außen Zwerg einmal hustet.

  64. rohnenpilot 16. Mai 2021 at 08:41
    .
    .
    Heute schon gelacht?.
    .
    Horst Seehofer droht…. Is klar.. Dann müsste er hunderttausende wenn nicht gar Millionen unerwünschter Juden-hassende Moslems aus DE ausweisen.. Macht er natürlich nicht..
    .
    Also nur bla bla bla bla..
    .
    Ganz im Gegenteil. Das Merkel-Regime holt täglich immer mehr Moslems rein.
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .

    Demonstrationen:
    .
    Horst Seehofer droht harte Strafen für
    .
    antisemitische Aktionen an
    .
    Der Bundesinnenminister kündigt nach Protesten strenges Durchgreifen bei Übergriffen auf jüdische Einrichtungen an. Die bayerische Polizei will ihre Präsenz erhöhen.
    .

    https://www.zeit.de/politik/deutschland/2021-05/nahostkonflikt-proteste-antisemitismus-horst-seehofer-israel-muslime
    .

    https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/seehofer-droht-harte-strafen-fuer-angriffe-auf-juedische-einrichtungen-an-17343456.html

    .
    Widerwärtig..
    .
    Das Merkel-Regime holt Millionen Juden-hassende Moslems nach DE und schiebt dieses Hass jetzt der AfD in die Schuhe.
    .
    Das zeigt wie dieses Regime funktioniert.
    ———-
    Ganz richtig. Womit kann er auch drohen? Entzug von Hartz4? Abschiebung?

    Und wenn die mal ein paar Monate in den Knast müssen, dann lachen sie sich über das schlechte Hotel halb tot.

  65. unglaublich!

    „Mehr noch: Auf mehreren Demonstrationen der Ausspruch „Freiheit für Palästina vom Fluss bis zum Meer“ gebrüllt und eine Landkarte ohne den Staat Israel gezeigt. In Berlin etwa skandierten die Israel-Hasser mehrfach, dass „Tel Aviv bombardiert“ werden soll. Sie forderten zum „Schlag gegen Tel Aviv aus“ und brüllten „Intifada bis zum Sieg“ – also bis zur Auslöschung des jüdischen Staates.

    Die „Tagesschau“ ließ das nicht nur komplett unerwähnt – sie deutete in Hass- und Gewalt-Fantasien schwelgenden Demonstranten zu Friedensbotschaftern um. „Viele Teilnehmende wollten deutlich machen, dass sie Gewalt in Nahost verurteilen“, so die Sprecherin.“

  66. aenderung
    16. Mai 2021 at 09:09

    „Die „Tagesschau“ ließ das nicht nur komplett unerwähnt – sie deutete in Hass- und Gewalt-Fantasien schwelgenden Demonstranten zu Friedensbotschaftern um“

    Wir dürfen nie vergessen, dass Frau Doktor Merkel mit dem verinnerlichten Judenhass groß geworden ist und drei Jahrzehnte ihres Lebens die palästinensischen Terroristen als Freiheitskämpfer bewunderte.

    Es war die Doktrin des Staates, der sie mit allen Privilegien versorgte und sie ihn dafür mit Inbrunst liebte.

  67. Deutschland aus der Liste der Unterstützer Israels heraus zu brechen ist seit Jahren erfolgreich.

    Es ist erklärtes Ziel seit vielen Jahrzehnten, Deutschland mit Mohammedanern zu fluten, um einen wichtigen Unterstützer Israels auszuschalten.

    Frau Dr Merkel gehört mit dazu.

  68. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 15. Mai 2021 at 23:31
    Eilt!

    Anna-Lena Baerbock ist wohl in Hamburg durchs Studium durchgefallen und soll sich in London einen Abschluss auf illegalem Weg erkauft haben

    https://www.danisch.de/blog/2021/05/06/fortschritt-in-der-klaerung-des-studiums-von-annalena-baerbock/

    Baerbock gibt an, in London einen Master Abschluss erworben zu haben! Das ist merkwürdig, denn sie besitzt keinen Bachelorabschluss, welcher für den konsekutiven MASTER obligatorisch ist.

    Ferner behauptet die linksversiffte Süddeutsche Zeitung, dass Baerbock 2004 einen Bachelorabschluss in Politikwissenschaften im Jahr 2004 in Hamburg erlangt habe.

    Dabei gab es 2004 noch gar kein Bachelorssystem sondern noch das alte Diplom/Magister.

    Schätze mal die linksGRÜNE Siffschwester Annalena wird bald in arge Erklärungsnot bekommen.
    ———-
    Da ist kein Skandal. Das Thema ist anscheinend schon lange keines mehr.

    Wenn es stimmt, was die FAZ schreibt, dann stellt es sich folgendermaßen dar: „Einen solchen Bachelorabschluss gibt Baerbock selbst auch nirgendwo an. Aber wäre er nicht Voraussetzung, um überhaupt ein Masterstudium in London beginnen zu können? Nachfrage bei Gerhard Dannemann, Professor für englisches Recht an der Humboldt-Universität zu Berlin.
    Er sagt, die Londoner Hochschule LSE könne selbst bestimmen, welche Voraussetzungen sie an ein LLM-Studium knüpft. Der Standardfall sei ein LLB, also Bachelor of the Laws, auch ein Staatsexamen würde vermutlich genügen. „Außerdem könnte die LSE in Einzelfällen auch Studierende ohne einen ersten Abschluss zulassen“, erklärt Dannemann.“
    https://www.faz.net/aktuell/karriere-hochschule/hoersaal/annalena-baerbocks-studium-in-london-master-ohne-bachelor-17336848.htm

    Falls Herr Danisch sich mit dieser Darstellung nicht auseinandergesetzt haben sollte, müßte er sich angewöhnen, Beiträge, die inhaltlich überholt sind, entweder zu korrigieren oder aus dem Netz zu nehmen.

  69. Das sind nur Schein-Erfolge gegen Schein-Asylanten.
    Was wir brauchen ist notfalls ein Aufstand nach Art. 20,4 GG,
    gegen unsere Politiker, damit sie uns in Zukunft vor weiteren
    gewaltaffinen Primitivethnien bewahren.
    Wozu z. B. brauchen wir die Wilden
    aus dem afrikanischen Urwald? Doch zu nix!!!

    Wenn man sich die jetzigen Zusammenrottungen dieser
    muselmanischen Eindringlinge gegen Israels Abwehrkampf
    in Nahost betrachtet, kann einem nur Angst und Bang werden,
    wenn diese Wilden einmal loslegen. Dann können
    ganze Straßenzüge brennen.

  70. @ 18_1968 16. Mai 2021 at 06:50

    @Haremhab 15. Mai 2021 at 20:30
    „Für Asylunterkünfte und Windräder werden in Deutschland Wälder gerodet. Wenn es um diese 2 Dinge geht, ist Grünen der Umweltschutz egal. Doppelmoral ist immer grün“

    Sehr wahr! Die sogenannten „Grünen“ sind der Gipfel politischer Widerlichkeit.

    —————————–

    Vor allem haben Sie mit Umwelt und Natur überhaupt nichts im Sinn. Das ist einer der am weitesten verbreiteten Irrtümer unserer Tage.

  71. aha…

    „Gewerkschaft: Rund 30 Polizisten bei Berliner Hass-Demo verletzt
    Bei der antisemitischen Hass-Demo in Berlin-Neukölln sind am Samstag rund 30 Polizisten verletzt worden. Das teilte der Sprecher der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Benjamin Jendro, auf Twitter mit. Demnach erlitten die Beamten unter anderem Knalltraumata.

    Als Polizisten die Demo wegen Hygiene-Verstößen auflösen wollten, wurden sie von den vorwiegend arabischen Teilnehmern mit Steinen, Flaschen und Böllern beworfen. Die Beamten wehrten sich mit Pfefferspray und Tränengas, nahmen mehrere Menschen fest.“

    „Bild“

  72. Nochmal zurück zum Artikel: Gehen auch Nerze? Es sollen noch ein paar überlebt haben, die jetzt an den Ufern Norddeutschlands herumstrolchen.

  73. .
    .
    gezielte Tötungen? In Deutschland undenkbar!?..
    .
    Deutschland ist das Rückzugsparadies für Terroristen aus aller Welt. Sie werden versorgt, umhegt und gepflegt für neuen Terror.. Siehe Anis Amri u. a. ..
    .
    Vielleicht irre ich mich auch und die KSK tötet in aller Welt Terroristen.
    Nee .. wohl eher nicht..
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++

    .
    Nahostkonflikt :
    .
    Israels Militär droht Hamas mit gezielten Tötungen

    .
    Israels Raketen zerstören ein Hochhaus mit Journalistenbüros im Gazastreifen. Der Armeesprecher kündigt weitere Angriffe auf die Führungsriege der Hamas an. Iran stellt sich hinter sie. Und US-Präsident Biden telefoniert — mit Israels Regierungschef Netanjahu und Palästinenserpräsident Abbas.
    .

    https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/israels-militaer-droht-hamas-mit-gezielten-toetungen-17342939.html
    .
    gezielte Tötungen!
    .
    Das ist die einzige Sprache die Moslems verstehen.
    .
    .
    Von Israel lernen heißt siegen lernen.

    .

  74. ja freunde, so ist das.

    „Hass gegen Israel, Hitler-Vergleiche und die Boykottkampagne BDS: Vor dem Hintergrund der Eskalation im Nahostkonflikt demonstrierte in Berlin eine Allianz überwiegend Arabischstämmiger mit einigen Deutschen, offenbar aus der linken Szene. WELT-Reporter Martin Heller geriet zwischen die Fronten. (Video, 1:53 Min.)“

    https://www.welt.de/politik/deutschland/plus231165253/Israelfeindliche-Demo-in-Berlin-Mit-der-Integration-ist-hier-vieles-schief-gelaufen.html

  75. Es ist so oft wiederholt worden.
    Ich wiederhole es gerne noch einmal. Ein einziger Blick auf eine offizielle Grafik zeigt, dass die ganze menschengemachter CO2 Katastrophe schlichter Unsinn ist.

    Endgültig und definitiv! Aber es ist die lebendigste Leiche die ich überhaupt kenne.

    „Abb.6, Quelle wie Abb.5, zeigt die Temperaturabweichungen der letzten gut 10.000 Jahre bis heute, gewonnen aus Eisbohrkerndaten (siehe Chart) und dazu den atmosphärischen CO2-Pegel. Wie unschwer erkennbar, sind die heutigen Temperaturen nicht wärmer, sondern kälter als früher und wer einen Zusammenhang der Temperaturentwicklung und dem sog. Treibhausgas CO2 sieht, der sieht auch einen Zusammenhang aus dem Kaffeesatz zur Temperaturentwicklung.“

    https://www.eike-klima-energie.eu/2021/05/15/das-zdf-zwischen-anspruch-und-wirklichkeit-teil-1-wissenschaftliche-analyse-des-realen-wetter-temperaturgeschehens/

  76. „Nachfrage bei Gerhard Dannemann, Professor für englisches Recht an der Humboldt-Universität zu Berlin.“

    Dannemann selber ist ziemlich „shady“. Er hat einen guten persönlichen Draht in die Redaktion der FAZ, welche wiederum immer ihn heranzieht, wenn es darum geht, eine Art Kesseltreiben gegen politisch mißliebige Autoren anzustimmen. Paradebeispiel die konzertierte Medianaktion gegen Cornelia Koppetsch, die es doch tatsächlich gewagt hatte, in ihrem Buch „Die Gesellschaft des Zorns“ zu behaupten, daß AfDler objektive, nachvollziehbare Gründe hätten, sich in dieser Partei zu engagieren. Seitdem wird ihr an der TU Darmstadt die Hölle heiß gemacht, die alle Register zieht, um sie aus dem Amt zu graulen.Es geht dort schon lange nicht mehr um ein paar schlecht gesetzte Fußnoten sondern darum, daß eine Links-Liberale hier zum „Sprachrohr“ der Rechten geworden sein könnte.

  77. @ Fairmann 16. Mai 2021 at 00:21
    @ Jeanette

    Aus die Maus.
    Fledermaus.

    ****************************

    Ich bekomme zwar relativ wenige direkte Rückmeldungen, sehe aber an übernommenen Passagen oder Zitaten aus meinen Kommentaren, dass sie gelesen werden und Wirkung erzielen, auch wenn ich nicht adressiert werde. So hier, wenn die Wirkung in diesem Fall auch eher humoristisch ist.

    🦇

  78. @ aenderung 16. Mai 2021 at 09:29

    Die Wasserwerfer waren sicher alle zu irgendeiner Querdenker-Demo im nächsten Stadtviertel kommandiert worden. Die sind ja staatsgefährdend!

  79. .
    .
    aenderung 16. Mai 2021 at 09:36
    .
    ja freunde, so ist das.
    .
    „Hass gegen Israel, Hitler-Vergleiche und die Boykottkampagne BDS: Vor dem Hintergrund der Eskalation im Nahostkonflikt demonstrierte in Berlin eine Allianz überwiegend Arabischstämmiger mit einigen Deutschen, offenbar aus der linken Szene.
    .
    .
    .
    SELTSAM…
    .
    Warum gehen diese unerwünschten Moslems die in GAZA-Gelsenkirchen Terror und Judenhass versprühen nicht nach Palästina und kämpfen für ihren Terror-Staat? .

    .
    Weil es Schisser sind und sie im nu Tod wären aber mit deutschen Sozialleistungen lebt es sich halt besser und dt. Städte straffrei verwüsten kostet auch nichts..
    .
    .

  80. interessant.

    „Die Zahlen belegen: Während des gesamten Verlaufs der Pandemie war Deutschland weit davon entfernt, in einen Engpass bei den Covid-Intensivbetten zu geraten. Kein Land der Welt hatte solche Reserven. Dennoch übten sich die Kliniken im Notstandsalarm. Warum denn nur?

    Wenn wir hinterher, nachdem alles vorbei ist, einmal abgeklärt genug sein sollten für eine Zusammenfassung, dann müsste ein Zitat drüberstehen: „Die Intensivstationen arbeiten am Anschlag.“ Virologen und Modellierer gaben diesen Satz zum Besten, auch Mediziner, es ist der Lieblingssatz von Politikern. Vor allem aber ist dieser Satz eine sehr umstrittene, man kann sagen zweifelhafte Behauptung.“

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/plus231138847/Auslastung-der-Intensivstationen-Immer-schoen-bei-der-Wahrheit-bleiben.html

  81. nicht die mama 15. Mai 2021 at 20:02
    Und nein, Mausohr und Co. sind keine Coronis, ausserdem ist die Geschichte mit den Fledermäusen und den Haaren ebenso erstunken und erlogen wie die meisten Flüchtiromane, eine Fledermaus bleibt dem Menschen auf mehr als eine Armlänge fern – und sie frisst Insekten.
    Sympathische Tierchen.
    — Genau! ich liebe die! Ich lebe im Paradies. Habe jeden Winter paar Fledermause die in meinem Keller Kopf runter haengen und ueberwintern. Und einem schon seit 4 Jahren der tagsueber hinter eine angelehte Glasscheibe in meinem Carport ausruht, Das ist ein Mausohr. fast jeden Tag haengt er da, und Abends fliegt raus. Aber es gibt par Tage wenn er/ sie nicht da ist, und dann wieder schlaeft da. Das sind super Tiere! die kreisen ueber meinem Hof jeden Abend . viele und niedrig. Auch ueber den Teich fliegen die tuechtig und faengen Insekten. Das beste war eines August Abends, in Kueche war das Licht an und viele Nachtfalter flogen draussen an Fensterscheibe. dann tauchte da im Licht ein Fledermaus auf und fing die Nachtfaltern! wie im Kino. und jetzt blueht alles und alle Naechte durch singen die Nachtigalle. 2 stueck – Stereo! und so laut . Es ist herrlich! das ist die beste Musik!Naechte sind so kurz und hell jetzt!

  82. aenderung
    16. Mai 2021 at 10:03

    interessant.

    „Die Zahlen belegen: Während des gesamten Verlaufs der Pandemie war Deutschland weit davon entfernt, in einen Engpass bei den Covid-Intensivbetten zu geraten.“

    Ich verfolge das seit einem Jahr in meinem Landkreis. Wir haben mehrere sehr große Krankenhäuser und Universitätskliniken. In einem kleinen Krankenhaus ist eine extra Station für Corona Kranke aufgebaut worden, damit die anderen Krankenhäuser leer bleiben.

    In dieser Corona Station sind in der Regel 5 bis 7 Betten belegt. In den anderen großen Krankenhäusern kein einziges!

  83. „im noblen Stadtteil Lichterfelde“
    – – – – –
    In solchen Vierteln wird gerne auch grün gewählt; denen hätte ich so ein bisschen mehr Kontakt zum Ergebnis der Politik offener Grenzen schon gegönnt.

  84. aenderung 16. Mai 2021 at 10:03
    Wenn wir hinterher, nachdem alles vorbei ist, einmal abgeklärt genug sein sollten für eine Zusammenfassung, dann müsste ein Zitat drüberstehen….
    — es wird nie wieder vorbei sein.Die haben Geschmack an diesem Zustand bekommen. Das wird fuer immer bleiben. Richtet euch ein!

  85. .
    .

    Aktuelle Lage in DE!
    .
    GAZA in Deutschland!

    .
    Aggressive und gewalttätige Moslems machen aus allen deutschen Großstädten GAZA-Gebiete und zerstören was sie können..
    .
    Das ist das Multi-Kulti der Altparteien.
    .
    .

    Aydan Özoguz: „Unsere Gesellschaft wird weiter vielfältiger werden, das wird auch anstrengend, mitunter schmerzhaft sein. Unser Zusammenleben muss täglich neu ausgehandelt werden.“
    .
    .
    AfD wählen wird zur Bürgerpflicht.
    AfD wählen wird zur Bürgerpflicht.
    AfD wählen wird zur Bürgerpflicht.
    AfD wählen wird zur Bürgerpflicht.

  86. „Ankara stellt einen Antrag auf Teilnahme am Projekt zur Verbesserung der Truppenmobilität in Europa wie zuvor die USA, Kanada und Norwegen. Präsident Erdogan drängt auf schnelle Entscheidungen. Er weiß: Bald ist Merkel, seine wichtigste Verbündete in der EU, nicht mehr da.“

    Hoffentlich!!!

    https://www.welt.de/politik/ausland/article231156895/Pesco-Militaerallianz-Annaeherung-mit-aller-Macht-Erdogan-will-bei-EU-Verteidigungspolitik-mitmachen.html#Comments

  87. aenderung
    16. Mai 2021 at 10:17

    „“Er weiß: Bald ist Merkel, seine wichtigste Verbündete in der EU, nicht mehr da.“

    Hoffentlich!!!“

    Frau Dr Merkel bewundert Erdogan grenzenlos. Er ist zwar nicht ihr Robert Redford, aber es ist endlich ein Mann, der weiß, was er will.

    Die sonstigen Männchen, mit denen sie sich umgibt, lecken entweder den Fußboden vor ihrem Flur sauber, tanzen auf der Schreibtischplatte den Schwanensee oder kümmern sich um die Pflege der Gummimatten in den Darkrooms. Sie verachtet so etwas zutiefst.

  88. aenderung 16. Mai 2021 at 10:17

    „Ankara stellt einen Antrag auf Teilnahme am Projekt zur Verbesserung der Truppenmobilität in Europa wie zuvor die USA, Kanada und Norwegen. Präsident Erdogan drängt auf schnelle Entscheidungen. Er weiß: Bald ist Merkel, seine wichtigste Verbündete
    in der EU, nicht mehr da.“

    Verbündete Untergebene
    So wie die sich von dem vorführen liess, fällt es mir schwer den Begriff „Verbündete“ zu verwenden

  89. Und noch was zu „Die Gesellschaft des Zorns“ von Cornelia Koppetsch: man muß sich nur einmal anschauen, wie sich Tom Uhlig, so ein verlotterter Mitarbeiter (oder was auch immer) der „Bildungsstätte Anne Frank“ daran abarbeitet, ihr nicht etwa eine nonchalante Arbeitsweise vorzuwerfen – das wäre ja garnicht weiter schlimm – sondern ihre „Empathie“ für Rechtspopulisten, die er aus dem Buch herauszulesen glaubt. Eben weil es nicht so langweiliger Käse ist wie „Die Gesellschaft der Singularitäten“ von Andreas Reckwitz, von der FAZ – hier der Link zu Gerhard Dannemann, der half, Koppetsch als Konkurrentin einiger von der FAZ präferierter Autoren um den Bayrischen Buchpreis 2019 „abzuschießen“. Übrigens ist „Die Selbstgerechten“ von Sahra Wagenknecht nichts anderes als eine Popularisierung von „Die Gesellschaft des Zorns“, bloß wurde der (Alkohol)Gehalt und somit die Trinkstärke in Wagenknechts Mixtur vollends massentauglich gemacht.

  90. Ob heute Abend die wilige Will sich bei Maaßen entschuldigt?
    Spricht sie das Thema „Proteste“ durch ausländische Asylbetrüger an?
    Wird sie das nicht vorhandene“ Studium“ der Anna Blöd erwähnen?

    Nein – denn dann würde die Filterblase platzen…

  91. In finanziell gut aufgestellten Wohngegenden, stellvertretend sei nur Stuttgart erwähnt, werden bei Wahlen meistens besonders viele Stimmen für linke Parteien abgegeben. Früher waren das üblicherweise konservative Hochburgen, in unseren Zeiten sind dort eher Wohlstandsverblödung und Dekadenz vorherrschend. Daher hält sich mein Mitleid mit den selbsternannten Gutmenschen und Bildungsbürgern in Berlin-Lichterfelde und anderswo in Grenzen, denn wer „Grün“ wählt, der bekommt dann auch die entsprechende linke Politik.

  92. ghazawat
    16. Mai 2021 at 09:37

    „Abb.6, Quelle wie Abb.5, zeigt die Temperaturabweichungen der letzten gut 10.000 Jahre bis heute, gewonnen aus Eisbohrkerndaten (siehe Chart) und dazu den atmosphärischen CO2-Pegel. Wie unschwer erkennbar, sind die heutigen Temperaturen nicht wärmer, sondern kälter als früher und wer einen Zusammenhang der Temperaturentwicklung und dem sog. Treibhausgas CO2 sieht, der sieht auch einen Zusammenhang aus dem Kaffeesatz zur Temperaturentwicklung.“

    https://www.eike-klima-energie.eu/2021/05/15/das-zdf-zwischen-anspruch-und-wirklichkeit-teil-1-wissenschaftliche-analyse-des-realen-wetter-temperaturgeschehens/

    Ich kann Sie nur bitten, diese Grafik wirklich einmal genau anzusehen. Selbst dem Laien fällt auf, dass die CO2 Theorie nicht funktioniert.

    Es ist DER Fehler der echten Wissenschaftler, dass sie sich schon vor 20 Jahren aus der Diskussion ausgeschaltet haben, nachdem das Kartenhaus der menschengemachten Klimaerwärmung zusammengebrochen war. Damit wurde das Feld für die Scharlatane frei, die völlig hemmungslos die Agenda das IPCC weiter verbreiteten.

    Ich zähle mich zu den echten Fachleuten in der Zeit von 1990 bis 2000 und habe in vielen Artikeln die mittelalterliche Warmzeit beleuchtet, die der endgültige Beweis ist, das CO2 keine Klimaerwärmung hervorbringt. Völlig unabhängig von physikalischen oder chemischen Grundlagen, die es schlichtweg nicht gibt.

    Nach 2000 dachte ich, dass jedem offensichtlich sein müsste, dass die durchaus interessante CO2 Theorie mausetot ist und ich verabschiedete mich aus der Diskussion.

    Ich habe mit Schmerzen lernen müssen, dass es keine lebendigereLeiche gibt und dass die Diskussion von Leuten beherrscht wird, die von Physik und Chemie keinerlei Ahnung haben und für die der Logarithmus genauso fremd ist, wie für mich die singhalesen Dialekte des 18 Jahrhunderts.

  93. @MKULTRA 16. Mai 2021 at 01:01

    Der Trick ist doch alt. Aslylantenheime werden von Bewohnern anz´gezündet, damit die eine bessere Unterkunft bekommen. So wie beim Brand in Lübeck oder anderen Orten haben Asylanten das so gemacht.

  94. Barackler 16. Mai 2021 at 09:42

    @ Fairmann 16. Mai 2021 at 00:21
    @ Jeanette

    Aus die Maus.
    Fledermaus.

    ****************************

    Ich bekomme zwar relativ wenige direkte Rückmeldungen, sehe aber an übernommenen Passagen oder Zitaten aus meinen Kommentaren, dass sie gelesen werden und Wirkung erzielen, auch wenn ich nicht adressiert werde. So hier, wenn die Wirkung in diesem Fall auch eher humoristisch ist.

    ——————————

    Machen Sie sich nichts draus!
    Wenn ich hier lange kreative Gedichte für die Kunstbanausen mache,
    dann gibts nicht mal ein Dankeschöne! Nie!

    Tut mir auch furchtbar leid, Sie in meinem CHINABERICHT nicht in Kopie genommen zu haben, denn ich kann den Kommentar nicht mehr finden, an dem das Video mit der Aufarbeitung der Vergangenheit vor COVID bis hin zum Event 201 vorkam. Weiß auch nicht mehr wer das gepostet hat.
    Der Generalverdacht gegen CHINA als einzigen Schuldigen kam da auch nicht vor. Da meinte man mehrere stecken unter einer Decke, was ich langsam bezweilfe, sondern eher als chinesischen Alleingang vermute.

  95. @ jeanette

    Ich meinte nicht Sie, sondern exklusiv @ Fairmann.

    „Aus die Maus. Fledermaus.“ ist von mir.

  96. Barackler 16. Mai 2021 at 13:21

    @ jeanette

    Ich meinte nicht Sie, sondern exklusiv @ Fairmann.

    „Aus die Maus. Fledermaus.“ ist von mir.

    ——————————–

    Ha ha !! 🙂

  97. Babieca 15. Mai 2021 at 19:15

    Ich erinnere mich immer mit Freuden an die leider abgeschaltete Satire-Seite „Feldhamsterverleih.de“.

    Ich hatte mir von jener Seite einen weiteren Text notiert über den ich seinerzeit herzlich gelacht habe:

    In EIGENER SACHE:
    Juchtenkäfer ausgebucht!

    Leider erreichen uns in letzter Zeit gehäuft Buchungs­anfragen für Juchtenkäfer/­Eremiten. Aufgrund der großen Nachfrage ist unser Lagerbestand aber leider bis Mitte 2012 bereits vorreserviert, so dass momentan keine weiteren Bestellungen unseres Ento-FFH-Sets bearbeitet werden können. Wir bedauern dies natürlich und sind bemüht, die Liefer­kapazitäten zu erhöhen.

  98. AggroMom 15. Mai 2021 at 19:24
    […]Zur Not wird beim Umgraben irgendeine Amphore oder Münze gefunden

    Da erinnere ich mich doch voller Amüsement an den Pepe, den alten Paukerschreck … 🙂

  99. Man muss sich halt nur zu helfen wissen wenn man sich solche Nachbarschaft vom Hals halten und nicht als Rassist dastehen will !
    Ich glaube ich fange mal an diverse Tiere zu züchten für solche Fälle !
    Das wäre überhaupt die Geschäftsidee .

Comments are closed.