Wie kaputt ist der Öffentlich-Rechtliche-Rundfunk, wenn er zu solchen Mitteln greift? Georg Thiel (56) sitzt seit Monaten auf WDR-Anweisung im Gefängnis.

Der Grund: Er hat weder Fernseher noch Radio und sieht deshalb nicht ein, wofür er GEZ bezahlen soll. Der WDR weiß, dass Georg Thiels Haft völlig maßlos ist.

Der WDR weiß aber auch, worum es geht: Wenn sie diesem einen Mann seinen Zwangsbeitrag erlassen, bricht der teuerste Staatsfunk des Planeten wie ein Kartenhaus in sich zusammen.

Deshalb soll Georg Thiel im Knast gebrochen werden – doch der denkt nicht ans Aufgeben! Die AfD-Abgeordneten Sven Tritschler, Joachim Paul und Dr. Michael Espendiller haben den GEZ-Rebellen im Gefängnis getroffen.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

109 KOMMENTARE

  1. Der WDR steht im Grunde für die Kopfkrankheit des ganzen Regimes. Ob Haft wegen GEZ-Verweigerung, ob Ausgrenzung wegen Impfverweigerung, nur bei Covid-19, ob ein Lockdown nach dem anderen, all dies dient nur dazu, die Menschen zu zermürben, sie psychisch zu verletzen. Ich drücke ihm die Daumen und wünsche ihm weiterhin viel Kraft für seinen Kampf gegen dieses Meinungsmacher- und Erziehermonster GEZ.

  2. Weil er ein kein Radio und keinen Fernseher hat, zahlt er auch keine Fernseh oder Rundfunkgebühren.

    Er entrichtet die „Demokratieabgabe“ und Frau Dr Merkel kann ihm sicherlich erklären, dass die Demokratie unendlich viel kostet, besonders wenn sie die Ziele vorgibt.

  3. Mit der GEZ (nennt sich inzwischen anders) bezahlt man für Propaganda und Hetze (gegen euch). Ohne Gerät besteht auch kein Grund, um das zu bezahlen. Es wurde nur damals geändert, weil jüngere kaum Fernseher haben und sonst alles über Internet (Streamingdienste) nutzen. Nach altem Recht würden die Sender so viel weniger Geld bekommen. Deswegen wurde es geändert, nachdem alle bezahlen sollen. Ein Gerät ist dafür nicht mehr nötig.

  4. ghazawat 30. Mai 2021 at 20:21

    Er entrichtet die „Demokratieabgabe“ und Frau Dr Merkel kann ihm sicherlich erklären, dass die Demokratie unendlich viel kostet, besonders wenn sie die Ziele vorgibt.

    Warum muß ich jetzt spontan an „Es reibt sich jetzt mit der Lotion ein…“ [Das Schweigen der Lämmer] denken? Gut, psychisch Kranke wird es immer geben…auch „oben“

  5. Was erlaubt Er sich, die Weisheit der Regierung anzuzweifeln und sich den Segnungen derselben entziehen zu wollen?

    Wo kämen wir denn hin, wenn jeder selber entscheiden darf, ob er Regierungspropaganda ansehen und dafür bezahlen will oder nicht.

  6. Glaukos 30. Mai 2021 at 20:46

    Das Regime kann keine Abweichler dulden, denn das stellt das Regime an sich in Frage.

    Vielmehr werden sie Herrn Thiels „Beugehaft“ verlängern und verlängern und verlängern und für den Fall, dass er dann immernoch durchhält und zuviel Aufmerksamkeit und Zuspruch erhält, werden sie in nazifizieren, reichsbürgern, querkopfen oder für verrückt und „behandlungsbedürftig“ erklären und in die Klapse einweisen lassen.

  7. Ach ja, schon seltsam, dass in Steinmeiers bestem Deutschland aller Zeiten Rundfunkgebührverweigerer in Beugehaft kommen, bis sie zahlen, während Gewaltverbrecher nicht in Beugehaft genommen werden, bis sie über die Mittäter reden.

    Ergo: Nichtzahlen und das Regime in Frage stellen ist das schwerwiegendere Verbrechen wie Bürger todschlagen und vergewaltigen.

  8. Um nicht bei der SchuFa zu landen muß ich leider die Zwangsgebühren bezahlen. Ich lebe in meinem Umfeld und nicht isoliert im Wald, auf einer Hallig, in einem bayrischen Weiler oder auf der Alm.
    Man wehrt sich am besten indem man den offensichtlich bezahlten und 100% auf Merkel-Grünen-Kurs befindlichen, gendernden Systemjournalisten bei jeder Gelegenheit die pure Verachtung zeigt. Verachtung ist schlimmer als Hass.
    Die Systemlinge, am schlimmsten sind der wdr, der NDDR und der SWR, machen ja gar kein Hehl mehr daraus daß sie einseitig parteiisch sind. mdr geht noch. Am schlimmsten ist die DDR1-Gender-Lesbe um 21:45 heute.
    Herrn Thiel droht der Fall ‚Mollath‘. „Und plötzlich bist Du verrückt“.
    Die Jüngeren haben mit dem Ganzen eh‘ nix mehr zu tun. Die Zeit der GEZ’ler läuft ab.
    Bei uns:
    Wenn der Lütte zu uns reinkommt und „Was guckt Ihr?“ fragt und ich antworte: ARD, schaut er mich an wie ein Alien vom anderen Stern und ich bin in seinen Augen 20 Jahre älter…

  9. Es waren zu jeder Zeit in der Geschichte die wenigen mutigen Unangepaßten, über die oft genug selbst viele Sympathisanten den Kopf schüttelten, weil der Kampf so verzweifelt aussichtslos schien. Aber nicht selten waren es solche mutigen charakterstarken Persönlichkeiten, die den Anfang vom Ende totalitärer Systeme einläuteten. Ohne Agitation und Propaganda kann sich kein politisches System halten, welches seine Macht daraus bezieht, dem Volk eine klare straff ideologisch Einheitsmeinung zu verordnen: ob Zuwanderung und Asyl, ob Klima, ob Corona, ob EU und Euro – nur noch alternativlose Entscheidungen, gegen die nur noch Staatsfeinde und Aluhüte opponieren können.
    Wenn die Staatsmedien den Fall Georg Thiel nicht totschweigen können (was sie maximal versuchen werden), achten Sie in den Staats -und dem Staat hörigen Medien darauf, wie über die Staatsmedien berichtet wird. Auf Seite 21 hat die ARD-Framing Fibel ganz klare Vorgaben gemacht, wie ihre Agitatoren zu argumentieren haben:
    Unser gemeinsamer, freier Rundfunk ARD
    Alternativen: Unsere gemeinsame, freie ARD
    Unser gemeinsamer, freier Medienverbund ARD
    Unser freier, multimedialer Medienverbund ARD
    Unsere gemeinsamen, freien ARD­Medien
    Unsere gemeinsamen, öffentlichen ARD­Medien
    Unser freier Rundfunk, der Öffentlichkeit herstellt
    Auf Seite 3 erklärt diese Fibel ganz unverblümt:
    „Denken und sprechen Sie nicht primär in Form von Faktenlisten und einzelnen Details.“ (warum wohl?)-
    „Denken und sprechen Sie zunächst immer über die moralischen Prämissen…“
    Die Moral verlangt es geradezu, Verweigerer der Systemfunk-Zwangsabgabe ins Gefängnis zu werfen. Schon eine Behörde, die ihren hochbezahlten Propagandisten klare Formulierungsvorgaben macht, ist von einem freiheitlichen Medienansatz so weit entfernt, wie schulschwänzende junge Mädchen von epochalen Entdeckungen zur Energiespeicherung.

  10. Ein syrischer Terrorist, der eine Bombe in einem Zuge deponierte (die zum Glück nicht explodierte), bekam Bewährung.

    Wenn jemand keinen Fernseher und kein Radio hat, muss aber bezahlen, sonst Knast.

    Deutschlands Justiz ist systemhörig.

  11. Heute der GEZ-Verweigerer Georg Thiel!
    Morgen die IMPF-Verweigerer und ihre Kinder!

    Dass man heute ins Gefängnis muss für eine Rechnung, deren Leistungen man weder gewünscht noch bestellt hat und gar nicht genutzt hat, ist eine ganz neue Dimension der Unterdrückung, des Machtmissbrauchs!

    WDR bestimmt ob geguckt wird!
    Es wird gegessen was auf den Tisch kommt!

    Georg Thiel wird durchhalten.
    Dennoch ist zu befürchten, dass ihm in der Haft etwas angetan werden könnte, das dann als Selbstmord verkauft wird.
    Es geht um Millionen wenn nicht sogar um Milliarden.
    Georg Thiel lebt gefährlich!

  12. buntstift 30. Mai 2021 at 20:09

    Der WDR steht im Grunde für die Kopfkrankheit des ganzen Regimes.
    […]

    Nicht zuletzt auch wegen des letzten Klopses, den man vom Stapel liess, indem man Mao Tse Tung „Durchblick“ attestierte und vor laufender Kamera pro-kommunistische Geschichtsfälschung par excellence zum Besten gab.
    Ich wollte es anfangs auch nicht glauben, aber als ich mir den Clip von der Aufzeichnung ansah, musste ich mit dem Kopf schütteln.

  13. Müssen „Flüchtlinge“ auch GEZ bezahlen?
    Blöde Frage. Jeder weiß wer das bezahlen muß. Deswegen ja die Erhöhungen immer 🙂

  14. Deshalb soll Georg Thiel im Knast gebrochen werden

    —————————————-

    Aha! Wer in D keinen Volksempfänger will, gilt als Verbrecher und wird verhaftet … krankes Land!!!

  15. Hans R. Brecher 30. Mai 2021 at 21:19

    Kein OT:

    Die FOCUS-Kolumne von Jan Fleischhauer
    Hallo zur ZDF-Antifa-Show: Wie aus Komiker Jan Böhmermann ein nerviger Sozialkundelehrer wurde

    ——————————-

    Es gibt wirklich nur zwei Personen bei denen ich sofort die Glotze umschalte.
    Das ist Böhmerman und der kreischende hässliche Hassknecht bei der Heute Show.
    Beide sind nicht auszuhalten.

    Böhmermann unrasiert, seine Hände so groß wie Mistgabeln, dazu seine nervige Schreierei.
    Der Hassknecht und sein widerliches Geschrei.

    Beide nicht zu ertragen.

  16. D ist damit das einzige Land der Welt, das ein staatliches Zwangsfernsehen hat!!! Nach dem Motto: Glotze, oder trag die Konsequenzen!!!

  17. Haremhab 30. Mai 2021 at 20:40

    Mit der GEZ (nennt sich inzwischen anders) bezahlt man für Propaganda und Hetze (gegen euch). Ohne Gerät besteht auch kein Grund, um das zu bezahlen. Es wurde nur damals geändert, weil jüngere kaum Fernseher haben und sonst alles über Internet (Streamingdienste) nutzen. Nach altem Recht würden die Sender so viel weniger Geld bekommen. Deswegen wurde es geändert, nachdem alle bezahlen sollen. Ein Gerät ist dafür nicht mehr nötig.
    —————————————————————
    Mit der gleichen Argumentation könnte ich auch Kindergeld beantragen.
    Ich habe zwar keine Kinder aber das „Gerät“ ist vorhanden. 😀

  18. Im Umkehrschluss müsste es dann ja auch legal sein, eine Rechnung zu stellen und die Bezahlung einzuklagen, wenn man zuvor ohne Auftrag einige Autos aus dem Fuhrpark des WDR wäscht.

  19. Im Umkehrschluss müsste es dann ja auch legal sein, eine Rechnung zu stellen und die Bezahlung einzuklagen, wenn man zuvor ohne Auftrag einige Autos aus dem Fuhrpark des WDR wäscht.

    Begründung: Die Vertreter von Unsererdemokratie müssen immer sauber auftreten.

  20. Das was diesem Freiheitskämpfer angetan wird, haben sich zuletzt die dreckigen Kommunistenschweine des DDR Verbrecherregimes erlaubt.

  21. Es ist nicht nur die GEZ-Zwangsabgabe.
    Es ist viel mehr. Erstmals muß der Staat zugeben, dass er nicht immer nur das Volk ungestraft auspressen kann ohne dass sich der keine Mann wehrt.
    Jetzt bereits hat Deutschland die höchste Abgabenlast. Man könnte jetzt sagen: Wenigstens Etwas wo wir vorn liegen.
    Langsam, ganz langsam wird vielleicht der Letzte begreifen dass es nur uns Geld machen geht.

  22. Wie verzweifelt muss das M Regim incl. seinen zwangsfinanzierten Haupt Propaganda und Luegen Verbreitern, der ARD und ZDF sein, um einen unbescholtenen Zivilist, Georg Thiel, der sein Recht auf andere Meinung bzw. eine nicht akzeptierte Meinung weigert anzuhoeren und zu finanzieren in den Knast neben Verbrechern einlocht, um die immer heisser glimmende Abneigung gegen diese Brainwash und Verdummungsinstrumente auszutreten.

    Auch hier spielt sich ein Kampf ab, der wesentlich mehr Beachtung finden sollte, Demonstrationen am Ort seines Freiheitsentzuges, als auch in Staedten, ueberall um diesen Gesindel die Hoelle heiss zu machen, die mit dem Instrument von ueblen Diktaturen versuchen die Meinung zu brechen.

    Ich hoffe Georg Thiel geht als Sieger aus diesem ungleichen Duell hervor, wuensche ihm Kraft und Erfolg von Meinungsfreiheit ueber diktatorischen Terror dieser Scheindemokratie nicht vom Feinsten sondern vom Uebelsten, als Abklatsch des DDR Stasistaates, der Merkel bis zum letzten Tag als Propagandist angehoerte.

  23. Immer wenn ich GEZ bezahlen muß, obwohl ich es nicht nutze, ist es so, als würde ich im Kaufhaus eine Hose anprobieren und dafür bezahlen müssen.
    Das ist…das ist…das ist…

    In meinem Haus könnt ich jetzt sitzen

    wenn da nicht die GEZ

    Die geschafft mich aufzuschlitzen

    liege blutig in dem Bett

    Nie genutzt den Schweinekram

    Rechnungen ich nur bekam

    In meiner Welt in weiter Ferne

    Verbrecher sperrt man ein da gerne…

  24. .

    Weiße Folter (*) für Thiel in JVA ?

    .

    1.) Ich traue dem System mittlerweile alles zu; Haftbedingungen in JVA.

    .

    Quelle Bolsche-wiki:

    * ( „Als Weiße Folter
    gelten Foltermethoden, die vorrangig die Psyche des Folteropfers angreifen, zeitweise oder dauerhaft schädigen oder zerstören. Synonym wird beschönigend der Begriff Saubere Folter verwendet.

    Weiße Folter arbeitet daher nicht mit körperlicher Gewaltanwendung, die sichtbare Spuren hinterlässt. Ihre Anwendung und unmittelbare Wirkung ist schwer zu belegen oder nachzuweisen. Dafür in Frage kommen Schlafentzug, Toilettenverbot…….)

    .

  25. Das Öffentliche ist eine Nutte: Sie nehmen zwar meine Dienste nicht in Anspruch, aber Sie haben doch das Gerät dazu. Und wenn Sie kein Gerät haben, ist es auch egal. Macht 17,50€.

  26. So lange ARD und ZDF jeden Abend den Deutschen das Gehirn wäscht, wird sich an der katastrophalen Politik NICHTS ändern.

    Es muss daher unser vorrangiges Ziel sein, für Reformen bei den Öffentlich-Rechtlichen zu kämpfen. Abschaffen wäre natürlich noch besser, doch solche harten Nüsse kann man nur Stück für Stück knacken…!

  27. jeanette 30. Mai 2021 at 21:25
    Hans R. Brecher 30. Mai 2021 at 21:19

    Kein OT:

    Die FOCUS-Kolumne von Jan Fleischhauer
    Hallo zur ZDF-Antifa-Show: Wie aus Komiker Jan Böhmermann ein nerviger Sozialkundelehrer wurde

    ——————————-

    Es gibt wirklich nur zwei Personen bei denen ich sofort die Glotze umschalte.
    Das ist Böhmerman und der kreischende hässliche Hassknecht bei der Heute Show.
    Beide sind nicht auszuhalten.

    Böhmermann unrasiert, seine Hände so groß wie Mistgabeln, dazu seine nervige Schreierei.
    Der Hassknecht und sein widerliches Geschrei.

    Beide nicht zu ertragen.

    ——————————-

    Da kommen noch einige andere hinzu: IM Erika (sofort wegzappen! Die Leierkastenstimme! Die kalten, toten Augen! Der völlig empathielose, gleichgültige Gesichtsausdruck! Das ist die menschgewordene DDR!), CFR (das Empörungsmonster, dieses operettenhafte Divengetue, unerträglich!), KGE, AKK … ferner auch Will, Maische, die rote Klosterschwester Illner (Zeigefinger am Kinn), die dicke Gaby, Spahn, Klein-Heiko (weg! Schon diese gequälte Quengelstimme dieser Primanerfigur im Konfirmandenanzug! Sofort wegschalten!) … alle unerträglich!! Und dafür GEZ bezahlen? Ein Schmerzensgeld hätte sich jeder Zuschauer verdient, der sich das anschaut!!

  28. .

    GEZ-Terror-Zentrale in Köln benutzt Gestapo-Methoden (Stichwort: Verhältnismäßigkeit,, Haftanordnung) aus Deutschlands dunklen Zeiten.

    Gleichzeitig diffamiert der WDR seine Zwangs-Kunden als „Nazi-Säue“. Und läßt diese Ungeheuerlichkeit de facto stehen mit windelweichen Ausreden, die die Sache nur noch schlimmer machen.

    Danny Hollek, der Diffamator, ist immer noch WDR-Mitarbeiter, weil Tom Buhrow, der 400.000 Euro-Mann (mit aberwitzig hohen Pensionsansprüchen, ca. 17.000 Euro pro Monat im späteren Ruhestand), und die ganze WDR-Clique schützend die Hand über Herrn Hollek halten. Damit machen sich alle der Sache gemein.

    Herr Buhrow, ist das alles Ihr Ernst ?

    .

  29. Watschel 30. Mai 2021 at 21:30

    Mit der gleichen Argumentation könnte ich auch Kindergeld beantragen.
    Ich habe zwar keine Kinder aber das „Gerät“ ist vorhanden.

    ——————————————————-

    :))))))))))))))))))))))))))))))))

    Und wenn auch noch der Anschluss da ist, wo man das Kabel vom Gerät reinstecken kann … 🙂

  30. Justiz à la „bestestes Deusenlan wo gibt“. Nur gut, dass ich meinen Volksempfänger angemeldet habe.

  31. .

    1.) Die jede Wahl (Bundestag, Länderparlamente) entscheidende GEZ-Manipulations-Masse sind Deutschlands 20 Mio GEZ-Rentner.

    .

  32. # Dichter 30. Mai 2021 at 21:50

    „Das Öffentliche ist eine Nutte:“
    —————————————–
    Das ist eine Herabsetzung dieser Damen. Denn die bekommen ihre Bezahlung für eine ERWÜNSCHTE Dienstleistung. Die Gleichsetzung der GEZler mit der Mafia find ich treffender

  33. buntstift 30. Mai 2021 at 20:09

    Der WDR steht im Grunde für die Kopfkrankheit des ganzen Regimes. Ob Haft wegen GEZ-Verweigerung, ob Ausgrenzung wegen Impfverweigerung, nur bei Covid-19, ob ein Lockdown nach dem anderen, all dies dient nur dazu, die Menschen zu zermürben, sie psychisch zu verletzen. Ich drücke ihm die Daumen und wünsche ihm weiterhin viel Kraft für seinen Kampf gegen dieses Meinungsmacher- und Erziehermonster GEZ.

    Ein weiterer Stützpfeiler des Ausbeutungssystems ist die infame Brutalität, mit der Menschen im Hamsterrad des „Arbeitsmarktes“ zerbrochen, zersetzt und verschlissen werden.

    Dieser ganze „Staat“ ist durch und durch verfault und verkommen. Dieser sozialistische Kapitalismus mit seinen verkommen Bonzen, seiner asozialen Arbeiterschutzmacht und seinen sozialen Christen ist Dreck und Betrug.

    Deusenlan – guten Lan. Bestesten Lan wo gibt. Schäbigster, madenzerfressener „Demokratie“-Kadaver aller Zeiten.

  34. Meine sehr verehrten Damen und Herren hier,

    nur eine spannende Empfehlung eines ganz kleinen bobbycar´s, das ohne TV so geworden ist wie es ist:
    Schaltet nicht um, schaltet ab 🙂

  35. .

    An: Watschel 30. Mai 2021 at 21:30 h

    (Kindergeld ohne Gerät)

    ____________________________

    Der war gut !

    Die Realität überholt jedoch noch Ihren Humor:

    Deutsches Kindergeld für „Phantom-Kinder“ (also Kinder, die gar nicht real existieren, sondern nur auf Papier behördlich) nach Ost-Europa: Rumänien, Bulgarien, Türkei.

    .

  36. Man müsste versuchen juristisch gegen diese Abzocke und diese Selbstbedienungsmentalität der öffentlich-rechtlichen Sender vorzugehen.
    Juristische Hebel gäbe es einige.
    Ein Problem ist der Mangel höchstrichterlicher Zivilcourage die dem Ganzen ein Ende setzen könnte. Ein anderes Problem sind die systemkonformen Richter von denen kein Musterurteil zu erwarten ist. Dieser Medienstaatsvertrag als Rechtsgrundlage der GEZ müsste doch irgendwie zu knacken sein.

  37. ike 30. Mai 2021 at 22:20
    Findet den Fehler!

    Wer es schafft diesen Fehler glatt zu bügeln, ist für mich ein Bügeleisen 🙂

  38. Das zynischste an dieser GEZ Geiselhaft,
    ist die Tatsache,daß Herr Thiel von der Zahlung befreit
    ist,wenn er das tut,was Millionen von Ausländern,und Deutschen
    tun, die keinen Bock auf Arbeit haben und hiermit meine
    ich auch nur diese Klientel,weil nicht jeder Hartzler faul ,und arbeitsunwillig ist.
    Sie können sich von der Zahlung befreien lassen.
    Somit kann man auch ruhigen Gewissens sagen,wer diesen Staat durch
    seine Arbeitskraft unterstüzt,in die Sozialkassen einzahlt,und Steuern bezahlt,
    wird,wenn er sich den Propagana-und Zwangsgebührensendern abwendet,
    auch noch bestraft wird.
    Und diese Haft,kann alle zwei Jahre ,wieder angeordnet werden !

    Von der Rundfunkbeitragspflicht können sich beispielsweise Schüler, Studenten und Auszubildende befreien lassen. Aber auch Bezieher von Sozialleistungen wie Hartz IV, Sozialhilfe oder Grundsicherung im Alter

    https://www.hartziv.org/gez-befreiung.html

  39. Finde die Konsequenz von Georg Thiel stark und möchte mich an dieser Stelle ausdrücklich bei ihm für seinen dicken Kopf bedanken. Er zieht durch, was jemand durchziehen muß.

    Natürlich ist Haft in diesem Fall völlig unverhältnismäßig und führt unseren Rechtsstaat ad absurdum.
    Hoffe, er wird eines Tages für seinen Freiheitsentzug und sein Leid entschädigt, wenn Merkels Schranzen von den obersten Posten des Verfassungsgerichtes und des Bundesverfassungsschutzes vertrieben wurden und das Grundgesetz endlich wieder Macht in Deutschland erhält.

    Was da mit dem Mann durchgezogen wird, darf eigentlich nicht sein!
    Der GEZ-Zwang verstößt zudem gegen das Grundgesetz, weil viele Bürger der BRD es mit ihrem Gewissen nicht länger vereinbaren können, die dort aufgeführte Propaganda für eine destruktive Politik noch zu finanzieren.
    Man zwing uns dazu – gegen unser Gewissen.

    Großen Respekt und ehrlichen Dank an Herrn Thiel!

  40. Alle Klagen gegen die GEZ wurden abgebügelt. Merkels Justiz hilft den Propagandasendern. Man kann noch nichtmal juristisch dagegen ankommen. Was für eine Schande.

  41. Wenn es ehrlich wäre, dann müssten die jeden fragen ob er zahlen will, oder nicht.
    Wenn ich sehe wie sie Tim Kellner notorisch durchsuchen lassen, da brauchen sie keine Frasen mehr, da weiß ich das was nicht stimmt!
    Ich sehe ÖR, aber ich verstehe die zig Fernsehsender und gefühlte 2000 Radiosender nicht!
    Aber ich verstehe die Selbstbedienungsmentalität der Sender und da braucht es eine menge Geld.
    Was würdet ihr machen, wenn ihr in Saus und Braus leben könntet, ohne richtig zu arbeiten und einen Haufen Bewaffneter unter euren Fittichen hättet, die mit Gewalt und Zwangsmaßnahmen, eurer Gier genug tun würden?

  42. Hm… vieleicht kann ausnahmsweise die Antifa helfen, Rundfunkgebühr wurde ja im 3. Reich eingeführt.
    Aber damals nur für Eigentümer eines Rundfunkgerätes.
    Heute für alle Wohnungen ….?? !!

  43. Der WDR-Intendant und frühere Nachrichtenvorleser Tom Buhrow kriegt jährlich immerhin 395.000 Euro (in Worten: dreihundertundfünfzigtausend!). Diese Horrorsumme für wenig Arbeit muss ja irgendwoher kommen!

    Und noch etwas:
    Deutschlands oberster Richter, der Jurist Harbarth, war noch vor eineinhalb Jahren CDU-Bundestagsabgeordneter, ehe ihn Frau Merkel in sein jetziges hohes Amt beförderte. Er hatte in jener Zeit als Anwalt wohl etwa 1 Million an jährlichen Nebeneinkünften. Ob der Parteifreund und gestrenge Bundestagspräsident Schäuble (CDU) das übersehen hat? Auf jeden Fall hat Harbarth wohl noch nichts offenlegen müssen oder gar eine Strafe gezahlt! Das wäre allerdings auch eine ziemlich peinliche Angelegenheit!

  44. https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/15-ohne-deutschen-pass-22-gleis-schubser-gefasst-76555084.bild.html

    Im vergangenen Jahr hat die Bundespolizei nach BILD-Informationen 29 Fälle registriert, bei denen Personen in den Gleisbereich gestoßen wurden. Auffällig:

    Von insgesamt 22 gefassten Tatverdächtigen haben laut Bundespolizei 15 Personen keine deutsche Staatsangehörigkeit.

    Zuletzt hatte Mitte April ein Unbekannter eine 17-Jährige am Bahnsteig in Winterhausen (Landkreis Würzburg) auf die Gleise gestoßen. Die junge Frau wurde dabei leicht verletzt.

    +++++++++++

    Wenns keine Kuffnucken aus Fernost sind, sinds Russen.
    Wie in Celle.

    https://www.bild.de/bild-plus/regional/berlin/berlin-aktuell/familienvater-und-bombenbauer-das-geheime-doppelleben-des-dhl-erpressers-76553612.bild.html

    Juri B.

  45. Monatelang, evtl. wiederholte Haft, weil man eine Zwangsgebühr für die „ÖR“ nicht zahlt? Kennt hier Irgendwer ein anderes Land, in dem es Vergleichbares gibt?

  46. Wo sitzt er den ein? Los, los….schicken wir diesen Ehrenmann Georg Thiel ein paar Postkarten und Päckchen.

  47. Georg Thiel ist ein Held. Hoffentlich übersteht er die Aktion unbeschadet.
    Natürlich wird das nicht publik gemacht. Deckel drauf. Ich werde für ihn spenden.

    Merkel ist das Übelste, das uns zustoßen konnte. Sie hatte von Anfang an ihre Jubler im ÖR.
    Die waren wohl schon da, bevor sie installiert wurde.

  48. Wenn die Deutschen noch ein geeintes Volk waeren, wo Verstand und Geschichtsbewusstsein vorhanden sind, koennte diese brutale Stasimethode die hier der Merkelstaat anwendet das gesamte DDR 2 Regim zum Einsturz bringen, dies waere dann ein Treppenwitz des Jahrhunderts, wert Generationen weitererzaehlt zu werden, zu ewiger Erinnerung, dass Marxismus zu Irrsinn incl. Verlust der Freiheit auf Meinungswahl und Aeusserung fuehrt.

  49. Die junge Generation schaut kein Fernsehen. Sie bezieht die Nachrichten aus dem Internet. Es reichen drei Fernsehkanäle aus. Mehr als 2,50 € ist das Ganze nicht wert. Macht doch ein Pay TV draus.

  50. @ rasmus 31. Mai 2021 at 01:1

    „Merkel ist das Übelste, das uns zustoßen konnte. Sie hatte von Anfang an ihre Jubler im ÖR.
    Die waren wohl schon da, bevor sie installiert wurde.“

    Sie haben mit dieser Beobachtung 100% Recht, dieses Gesindel hat sich zielgerecht in der naiv ueberfreien Bundesrepublik an den Punkten mit groester Wirksamkeit ihre Idiologie zu verbreiten eingenistet, die zur Verfuegung stand. Das waren Medien zu denen auch der Spiegel gehoerte,
    bes. Wert wurde auf tv gelegt, mit der groesstmoeglichen Verbreitungsgewissheit durch ihre politischen Sendungen, zu denen quasi alles gehoert incl. Nachrichten.

    Geheimdienst, Abwehr, hohe Gerichte, Politiker, selbst Medien haben dies schleifen lassen, wie ein Volk seit den 60zigern umgepolt wurde, zu einem inzwischen jaemmerlichen, kinderarmen Volk von toleranz besoffenen Zeitgenossen, die zusehen, wie sie selbst das Opfer ihrer Verdummung geworden sind und es noch fuer richtig befinden die andere Backe noch hinzughalten.
    Dummheit wird und wurde von jeher bestraft.

  51. Nur die ARD zu stuerzen waere zu kurz gegriffen, wir brauchen einen Schlusstrich unter 16 Jahren Merkel mit nahezu komplett neuer Besetzung aller wichtiger Stellen, die Meinungseinfluss ausueben,
    natuerlich auch Politik aller Art die von diesem Kartell in uebelster Art missbraucht wurde, um ihre kranken Ideen finanziert von einer ehemals starken auf freien Unternehmertum beruhenden Wirtschaft, deren Steuern und Ansehen in der Welt als Exportnation, was nach WW2 in kurzer Zeit als „Wirtschaftswunder“ in die Geschichte einging, leider nicht begleitet von einem ebenso wichtigem Politikwunder, der von SPD und den wie Giftpilzen aus dem Boden spriessenden linken Organisationen und Parteien mit anderen Namen ergaenzt wurde, dem die zivilen konservativen Parteien zum Opfer fielen, die offensichtlich als Hueter der Demokratie ebenfalls geschlafen haben.

  52. Hans R. Brecher
    31. Mai 2021 at 02:49

    Nach der Wende brauchen wir mehr Irrenhäuser!!! Viel mehr Irrenhäuser!!! Es gibt soviel Behandlungsbedüftige!!!

    ———————–
    Nein, die sind weder irre noch geistig behindert. Die wissen ganz genau was sie tun. Vergebt ihnen nicht, denn sie wissen was sie tun. Diesmal bestrafen, aber nicht wie 1989, wo als Strafe eine hohe Rente oder Pension verhängt wurde. Zuchthäuser nannte man so etwas mal, wo man dieses Gesindel, wenn möglich für immer, wegschliessen sollte.

  53. Die ARD hat seit den fruehen sechzigeern alles was linksaussen, distractiv und gefaehrlich fuer die BRD war hochgejubelt und unverdiente Sendezeit verwendet, die quasi links aussen Propaganda war, wie sie seither in allen Stationen ueblich ist.
    Beispiele:

    Bader Meinhof Gruppe,
    Dutschke,
    Piraten Partei,
    Linksaussen und Kontakt zu Verbrecherorganisationen Joseph Fischer, spaeter Aussenminister unter Schroeder,
    alles was danach fragwuerdig und von einem Rechtsstaat auf die Verbotsliste landen wuerde,
    wurde von diesen ihre Position missbrauchenden moechte gern Revolutionaeren auf das waermste der Bevoelkerung empfohlen,
    Dafuer muessten sie noch jetzt vor ein mit Patrioten besetzten Gericht sich zu verantworten haben,
    Rente auf Minimum, Verbote jemals wieder in einem staatlichen bzw. halbstaatlichen Bereich eine Anstellung zu bekommen.

    Aufwachen Penner, niemand wird euch helfen, wenn ihr eine Rueckkehr zur Normalitaet wird, incl. der Bevoelkerungszusammensetzung, die ueber Islamisierung/Multikulti/ offene Grenzen seit M ein turn hin zu unakzeptabel, gefaehrlich, Amtsmissbrauch genommen hat.

  54. Vermutlich wird die AfD nächste Woche in Sachsen-Anhalt die stärkste Kraft!

    Da freue ich mich heute schon darauf, wie die kleineren linksbunten Asylbetrügerparteien den Wählern erklären werden, weshalb dem Willen der größten Wählergruppe nicht entsprochen wird, und der Ministerpräsident von einer kleineren Partei gestellt werden soll!

    Die linksbunten Parteien müssen dann dem Volk ihr ihr groteskes Demokratieverständnis beichten.

    Ob das überhaupt gutgehen kann, ohne Randale im Volk?

    *kranklach*

  55. john3.16 30. Mai 2021 at 23:58

    Der WDR-Intendant und frühere Nachrichtenvorleser Tom Buhrow kriegt jährlich immerhin 395.000 Euro (in Worten: dreihundertundfünfzigtausend!). Diese Horrorsumme für wenig Arbeit muss ja irgendwoher kommen!
    ———————————-

    Was unterscheidet solch ein Individuum von den Mafia – Größen die da auch mit vorgehaltener Pistole auf „Abgaben“ beharren?

  56. Wo bleibt eigentlich die Demonstration unter dem Motto „Freiheit für Georg Thiel“?

    Grundgesetz statt Staatsfernsehen.

    Frieden. Freiheit. Keine Fernseh-Diktatur.

    Stoppt ARD und ZDF. Jetzt.

    Merkel-Funk muss weg.

    Schluss mit dem Gebühren-Raub.

  57. @ Hans R. Brecher 31. Mai 2021 at 04:11

    Der erste neutrale Artikel über die AfD, den ich in den Medien sehe. Kann das sein?

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article231466745/AfD-Spitzenkandidat-Chrupalla-Alle-wollen-in-der-Mitte-sein-weil-man-da-harmlos-wirkt.html

    ———————-

    Dennoch ist das Zitat in der Überschrift tendenziös ausgewählt worden. Es suggeriert nämlich dem, der die Schlagzeilen nur überfliegt – und das sind ziemlich viele -, dass die AfD sich gerne in der Mitte verorten möchte, damit ihre perfide, hoch gefährliche rechte Gesinnung dem Publikum verborgen bleibt. Sie versuchen es eben mit allen Mitteln der psychologischen Kriegsführung. Wir sollten uns weiß Gott nicht mit einem im Textteil etwas moderateren Artikel zufriedengeben. AfD und Merkelmedienmainstream – das passt einfach nicht zusammen.

  58. Wuehlmaus 31. Mai 2021 at 05:08

    Dennoch ist das Zitat in der Überschrift tendenziös ausgewählt worden.

    ——————————————–

    Stimmt! Da hast Du recht! Es ist noch ein weiter Weg bis zu einer fairen Berichterstattung!

  59. GrünInnen- und Antifa-TV für alte, flaschensammelnde Umweltsäue.

    Hätte ich mir nicht ausdenken können.

  60. Das nenne ich „ Demokratieabgabe „ wer diese nicht bezahlen will , kommt in den Knast !! Woow , ist also Demokratie nach unserem Grundgesetz ?? Ich denke , das ist Willkür eines Obrigkeitsstaat und Unterdrückungsstaat und hat mit Demokratie gar nichts mehr zu tun !
    Heute hat jemand bei der Presseschau dort angerufen und wollte sein Statement dort abgeben , doch wie er sagte , wollte er eine Frage zur negativen Runde gegen die AfD stellen und deshalb sei er immer wieder abgelehnt worden . Daraufhin habe er den Spieß umgedreht und wollte kritische Fragen zur AfD stellen und bekam daraufhin die Möglichkeit in der Runde die Frage zu stellen . Hier hat er dann diese Art der Vorzensur zur Sprache gebracht und die Rundenteilnehmer deshalb kritisiert . In der Runde trat betretendes Schweigen ein und einige wurden regelrecht rot im Gesicht und lächelten stocksteif und feixend . Was im Übrigen den Herrn mit der Demokratieabgabe zunächst die Sprache verschlug ! Man kann somit davon ausgehen , dass die Fragerunde nichts weiter als eine gezielte Unterdrückung der Meinungsfreiheit ist und die Frage nur noch GEZ-Systemkonform gestellt werden !
    Werde mir überlegen , diesen Fall zur Strafanzeige zu bringen , weil ganz offensichtlich gegen das GG verstossen wird !

  61. @ Penner 31. Mai 2021 at 05:26


    Heute hat jemand bei der Presseschau dort angerufen und wollte sein Statement dort abgeben , doch wie er sagte , wollte er eine Frage zur negativen Runde gegen die AfD stellen und deshalb sei er immer wieder abgelehnt worden . Daraufhin habe er den Spieß umgedreht und wollte kritische Fragen zur AfD stellen und bekam daraufhin die Möglichkeit in der Runde die Frage zu stellen .

    ————————–

    Immerhin hat er das überaus clever angestellt und nicht einmal gelogen. Er hat ja kritische Fragen zur AfD gestellt, aber eben dazu, wie man seitens der Öffentlich-Rechtlichen mit der AfD umgeht, die er damt herrlich bloßgestellt hat. Wir brauchen mehr solcher kreativen Ansätze.

  62. Wuehlmaus 31. Mai 2021 at 05:50

    Immerhin hat er das überaus clever angestellt und nicht einmal gelogen. Er hat ja kritische Fragen zur AfD gestellt, aber eben dazu, wie man seitens der Öffentlich-Rechtlichen mit der AfD umgeht, die er damt herrlich bloßgestellt hat.

    ————

    Also gemeint sind natürlich die Öffentlich-Rechtlichen, die bloßgestellt wurden, nicht etwa die AfD. Hatte es etwas missverständlich formuliert so früh am Morgen.

  63. „Ich Grille gerne.“

    Dumpfbacke Annalena im Live-Interview bei der BILD.

    Herr Bartels, bitte übernehmen.

  64. @ Watschel 30. Mai 2021 at 22:13

    Man müsste versuchen juristisch gegen diese Abzocke und diese Selbstbedienungsmentalität der öffentlich-rechtlichen Sender vorzugehen.
    Juristische Hebel gäbe es einige.
    Ein Problem ist der Mangel höchstrichterlicher Zivilcourage die dem Ganzen ein Ende setzen könnte. Ein anderes Problem sind die systemkonformen Richter von denen kein Musterurteil zu erwarten ist. Dieser Medienstaatsvertrag als Rechtsgrundlage der GEZ müsste doch irgendwie zu knacken sein.

    Vor einem anständigen, unabhängig besetzten Gericht sicher. Jedoch nicht in diesem Land, in welchem selbst das höchste Gericht parteiisch besetzt ist.

  65. Neumünster –
    ehem Sitz weltbekannter Industrien von Textil ueber Alu/Guss bis Verkehr/Forschung –
    hat nach CDU einen neuen SPD-Oberbürgermeister, der dafuer wie folgt qualifiziert ist:

    „Tobias Bergmann (49, SPD)…mit nur 337 Stimmen Vorsprung.
    Bergmann zieht mit Ehefrau Nasanin nach Neumünster.
    …Neumünster hat ihr Bild von den Deutschen verändert.“
    HAttps://www.kn-online.de/Lokales/Neumuenster/Tobias-Bergmann-SPD-erobert-das-Rathaus-von-Neumuenster

    „… denn als die Journalistin und Künstlerin vor neun Jahren aus politischen Gründen
    aus ihrem Heimatland Iran floh und in Deutschland Asyl beantragte, lebte sie einige Wochen in der Erstaufnahme Neumünster. “

    SPD-Madsacks-Systempresse und irgendwas mit Kunst also.
    Man darf davon ausgehen, dass Frau Nasanin freiwillig und gerne in Deutschland lebt,
    und dass sie als Frau des kommunalen Obersozen wie üblich nicht unversorgt bleibt.

  66. Skandal bei Phoenix „Presseklub-Nachgefragt“ Ein Zuschauer beschwert sich, das er, bevor er telef. zugeschaltet wird, nach seiner Meinung zur AfD befragt wurde. Da er gelogen hat, und der Zensur sagte, er stehe negativ zur AfD, kam er in der Sendung zu Wort. Peinlich, da live, auch nicht rauszuschneiden.

  67. @ Barackler 31. Mai 2021 at 05:59
    „„Ich Grille gerne.“ … Dumpfbacke Annalena „ACAB“ Bockbier

    Sicher mit Biostrom aus Kobolden, oder heimischen nachhaltichen Hoelzern.

    Aber egal: Richtig lustig, peinlich, teuer, wird es fuer deutsche buerger erst,
    wenn das infantil-inhaltsleere, mental duenne schnattermaul ACAB als kurzzeitkanzler
    auf intl. buehne von berufspolitikern mit Wissen, Erfahrung, Weitsicht gegrillt wird.

    der vorlaute gruenkhmer mit vordiplom in voelkerecht wird derart demontiert werden,
    dass selbst mentor defensivwaffen-haarbeck nur noch wegschauen kann.

  68. Die Bastille der Massenmanipulations Diktatur wird ihre Kerkerpforten für jeden Michel öffnen, der nicht willens ist, gehorsam den jährlichen Ablass in Höhe einer Wohnungsmiete zu entrichten..

  69. Islamische Anschläge sind schlecht für die Kuffnuckenparteien Altparteien!

    Vielleicht tut sich ja noch etwas ….

  70. LEUKOZYT
    31. Mai 2021 at 07:11
    @ Barackler 31. Mai 2021 at 05:59
    ++++

    Stimmt!
    Falls Bärlauch Kanzlerin wird, knallen die Sektkorken in sämtlichen Regierungen auf der Erde.
    Besonders die Neger und Araber würden sich totsaufen!
    Putin und Erdogan wären stark gefährdet, weil sie sich totlachen könnten.

  71. Wäre Thiel maximalpigmentiert und hätte mit seinen Kumpels deutsche Mädchen vergewaltigt, wäre er nicht im Knast.

    „Typisch für ein gegen das eigene Volk gerichtetes System ist es Kriminelle zu schonen, aber politische Gegner als solche zu behandeln.“
    Alexander Solschenizyn (1918-2008)

  72. .

    Thiel Day – Mandela Day (Simple Minds, 1989)

    .

    1.) Song umschreiben auf Thiel:

    .

    „It was 25 years they take that man away
    Now the freedom moves in closer every day……“

    .

  73. Zum mutmasslichen Abrechnungsbetrug mit ungeleisteten „Corona-Schnelltest“
    der Bochumer Firma „Medi-Can“, Inhaber Oguzhan Can, eine Schnellrecherche

    Der Fussball Bespassungs-Fachmann Sertac – arg gebeutelt durch das China-ding,
    beschliesst die nutzung der spahnschen unkontrollierten geldschwemme aus stuern
    und gruendet ein -> CORONA-Testzentrum. Dafuer braucht es nur 1 Stunde Schnellkurs.

    HRB 17399: Can Soccer GmbH, Bochum, Isenbrockstraße 15, 44867 Bochum.
    20.01.2021 …Änderung des § 2 (Gegenstand) beschlossen.
    Neue Firma: Medican GmbH. Neuer Unternehmensgegenstand…
    ist der Betrieb eines Coronavirus Testzentrums…Zweigniederlassungen errichten …
    https://www.northdata.de/?id=6366806038

    Als GF eingesetzt wird Bruder/Sohn/Oheim/Cousin Oguzan, der seit 2013 mit bokita
    bereits in der grundstuecksbetreuung (geldwaesche ?) taetig war.
    https://www.northdata.de/Bokita+GmbH,+Bochum/HRB+14459

    nicht unueblich und gerichtlich legal, selbst humanmed. arbeiten nach spahn-schnellkurs.
    auch abrechnungsbetrug, wenn man wie sercan & co weiss, dass nicht kontrolliert wird.

    Der CAN-clan ist selbst nicht dumm, er nutzt nur die dummheit des system merkel.

  74. Gibt es eine Kontaktadresse, unter der man ihm etwas schicken kann?

  75. Der Mann ist berufstätig,der Mann hat ein Konto,normalerweise wird in solchen Fällen (eigene Erfahrung) von den komunalen Einzugsbehörden einfach das Konto gesperrt und gepfändet-und dagegen bist du machtlos

  76. Alter Ossi 31. Mai 2021 at 07:11

    Die langen Gesichter von Schönenborn und den Gästen in der Runde sprachen Bände.

  77. Wir @lle, jeder einzelne hat es mit in der Hand die „GEZ“, die „Demokratieabgabe“ also diesen Selbstversorgungs und Abzockverein zu stören.
    Maßnahmen und Möglichkeiten gibt es zu Hauf, man muss es nur tun.
    #AusGEZahlt

  78. ARD und ZDF sollen berichten und nicht die Menschen erziehen
    Stand: 08:29 Uhr | Lesedauer: 2 Minuten
    Johannes Boie
    Von Johannes Boie
    Chefredakteur WELT AM SONNTAG
    WELT AM SONNTAG-Chefredakteur Johannes Boie
    WELT AM SONNTAG-Chefredakteur Johannes Boie
    Quelle: Martin U.K. Lengemann
    Jede Woche finden sich bei ARD und ZDF Beispiele dafür, dass es den Sendern nicht darum geht zu informieren, sondern ein bestimmtes Weltbild zu vermitteln. Als Journalist aber sollte man zumindest versuchen, neutral zu bleiben.
    1675

    Drei Tage im öffentlich-rechtlichen Rundfunk, die Sie und ich mit bezahlt haben, weil wir müssen: Am vergangenen Dienstag berichtet die „Tagesschau“ auf Instagram (warum auch immer die „Tagesschau“ meint, auf Instagram aktiv sein zu müssen) über die AfD-Spitzenkandidaten. Darunter postet sie: „Bitte übergeben Sie sich nicht bei uns in den Kommentaren. Wir müssen das dann alles wegwischen …“

    Am Mittwoch feiert der NDR den Diebstahl von mehreren Hundert Autoschlüsseln durch Umweltschutzaktivisten als „eine gewiefte Aktion“. Am selben Tag lobt die WDR-Sendung „Markt“ den Massenmörder Mao, der die größte Hungersnot in der Geschichte der Menschheit mit circa 45 Millionen Toten zu verantworten hat. Er habe „echten Weitblick“ gehabt, die Moderatorin hält die „Mao-Bibel“ in der Hand.

    Am Donnerstag berichtet der WDR nach tagelangen antisemitischen Demonstrationen zahlreicher Migranten über den „importierten Judenhass“ – als „rechte Kampagne“. Subtext: besorgniserregend sind vor allem diejenigen, die das Problem beim Namen nennen.
    Lesen Sie auch
    Hamed Abdel-Samad
    „Das ist nicht das Land der Freiheit, von dem ich immer geträumt habe“

    Nun kann man zu allen Themen die Meinung haben, die die Öffentlich-Rechtlichen verbreitet. Aber als Journalist sollte man zumindest den Versuch unternehmen, in den Nachrichten neutral zu bleiben.

    Natürlich sind Beiträge in ARD und ZDF „gegendert“, es wimmelt nur so an künstlichen Pausen in den Sätzen der Moderatorinnen und Moderatoren, an Sprachkonstruktionen, die sich in keinem Regelwerk der deutschen Sprache finden, die, mehr noch, knapp zwei Drittel der Deutschen ablehnen, wie diese Zeitung vergangene Woche basierend auf einer Umfrage berichtete. Aber offenbar meinen viele Journalistinnen und Journalisten, den Gender-Formulierungen zum Durchbruch verhelfen zu müssen.
    Lesen Sie auch
    Mit Deepfake-Technologie könnte man nicht nur Mark Zuckerberg Worte in den Mund legen, die er selbst niemals sagen würde
    Meinung Deepfakes
    Gezielte Desinformationen in ungeahnter Dimension

    Dieser Kommentar ließe sich Woche für Woche schreiben, lediglich die Beispiele würden sich ändern. Längst teilen viele Bürgerinnen und Bürger den Eindruck, dass der Öffentlich-Rechtliche regelmäßig dazu antritt, Menschen zu erziehen, anstatt zu berichten. Entscheidend ist dann nicht, was stimmt, sondern was in ein bestimmtes Weltbild passt.

    ARD und ZDF stehen damit nicht alleine. Facebook verbot bis vor ein paar Tagen die Behauptung, dass Corona aus einem chinesischen Labor kommen könnte. Nun lässt der amerikanische Präsident genau diesen Verdacht mit massivem Aufwand untersuchen.

    Thomas Jefferson sagte mal: „Unsere Freiheit hängt an der Pressefreiheit. Sie kann nicht eingeschränkt werden, ohne sofort verloren zu gehen.“ Der Gründervater der USA dachte an Eingriffe der Regierung. Dass einige Medien sich selbst beschränken könnten, hätte er sich kaum träumen lassen können.
    Dieser Text ist aus der WELT AM SONNTAG. Wir liefern sie Ihnen gerne regelmäßig nach Hause.
    Welt am Sonntag – Packshot Jetzt bestellen
    Teilen Sie die Meinung des Autors?
    JA
    6686
    NEIN
    204

  79. @ eule54
    @ LEUKOZYT

    Die Dumpfbacke Annalena wird niemals Kanzlerin. Merkels Busenfreundin KGE wird das machen.

    Sie wird eingesetzt im EU-Uschi-Copperfield-Style, wenn es für GRR reichen sollte. Trittin wird es der Kleinen erklären.

    KGE auf Nachfrage, was sie denn in Griechenland beim abgebrannten Flüchtlingslager Soria mache: „Regierung.“

  80. BRD ist eine Shithole. Wer da noch wohnt, ist selber schuld . Leute die noch beim Sinnen sind, haben schon laengst fluchtartig sich gerettet. Ich kann hier alle diese BRD Luegenkanaele ueber ASTRA angucken. Kostenlos.Tue es mich nicht an. Das ist dreckiges Gift. Wie das meiste in BRD…..

  81. Es ist ein Skandal und sittenwidrig, wenn ich für etwas bezahlen muss, das ich gar nicht will, bzw. konsumiere. Diese GEZ-Zwangsgebührt gehört dringend abgeschafft.

  82. In Tunesien hat ein Gemüsehändler das Ende eines kriminellen Systems eingeleitet. Ich denke Herr Thiel wird das auch ohne körperlichen und seelischen Schaden gelingen, so dass er die früchte seines Heldentums genießen kann.

  83. pro afd fan 31. Mai 2021 at 11:46
    Es ist ein Skandal und sittenwidrig, wenn ich für etwas bezahlen muss, das ich gar nicht will, bzw. konsumiere. Diese GEZ-Zwangsgebührt gehört dringend abgeschafft.“
    *****************
    Ich denke, man muß auch zahlen, wenn man einen Computer hat, der internetfähigen ist. Also quasi immer!

  84. Hans R. Brecher 30. Mai 2021 at 21:28

    D ist damit das einzige Land der Welt, das ein staatliches Zwangsfernsehen hat!!!
    ————
    Stimmt nicht ganz,auch in Italien zahlt man die Gis, die wird automatisch einmal im Jahr
    über die Stromrechnung eingezogen, pro Haushalt wenn du nicht dagegen bist. Jedenfalls
    in den Knast geht keiner , wenn man nicht zahlt. Übrigens wegen den 89 Euro verhungert im Jahr Niemand
    In Südtirol ist das Programmangebot vielfältiger, wir haben Ö-CH ÖR, neben euren Lügen TV-GEZ ,
    ZDF-BR-Arte-3-sat usw, neben allen
    ital Rai-Programmen
    lang ist es jetzt schon her, daß man bei ZDF & Ard noch CL-Spiele sehen konnte. Ich habe diese auf SRF 2
    gesehen, jeden Mitwoch ein Liv-spiel und dann eiine 90 min Zusammenfassung der abnderen Partien
    Beim Sport sieht man in D/ Allgemein fast gar nichts mehr in D/ausser Bezahl-TV
    Demnächst wird auch ORF-Sport-Plus in Südtirol ausgestrahlt werden

  85. Hallo Liebe „GEZ Freunde“ Ich bin seit numehr 2,5 Jahren bei diesem Verein für stetige Gehirnwäsche offiziell abgemeldet und zahle für diesen Schund nichts mehr. Man kann diese Ablassmafia mit ihren eigenen Mitteln austricksen. Wie es funktioniert habe ich schon mal vor längerer Zeit hier angeboten. Es haben sich auch etliche gemeldet. Deshalb jederzeit gerne wieder. Wer meine kleine Anleitung als Pdf haben will schreibt mir einfach eine Mail. Logischerweise kostenlos. Ich freue mich über jede Rückmeldung wenns geklappt hat.

  86. Ich würde bezahlen um die Staatspropaganda nicht sehen zu müssen!
    Wölki, Metzeler, Taus, Edathi, Trittin, Pau, Messerstecher, Bombenleger, Gewaltverbrecher, Ins-Koma-Treter, Gesetzesbrecher aller Art, Merkel…alle auf freien Fuß. Ein unbescholtener Bürger, der selber denkt und sich nicht beugen lässt….KNAST! Freisler gefällt das.
    Ich freue mich auf die Wahlen.

  87. Unglaublich, was da passiert. Aber was ich mich immer frage: Gibt es da nicht irgendwie eine höhere europäische Instanz, die bezüglich der Verfassungsmäßigkeit der ÖR eingreifen kann? Das BVG selbst hat hier doch ganz im Sinne der Politik gesprochen und den Laden gestützt. 🙁

Comments are closed.