„Hallo liebe Zuschauer und Willkommen zum zweiten Teil meiner AfD Wahlprogramm-Analyse, in der ich mich auf die Suche mache nach den rechtspopulistischen Inhalten von der AfD. In Teil 1 meiner kleinen Reihe habe ich mich mit den ersten sechs Kapiteln beschäftigt: Demokratie und Rechtsstaat, Freiheit und Verantwortung, EU und Europa, Steuern und Finanzen, Wirtschaft und das Kapitel über den Euro. Jetzt geht’s weiter mit dem mühseligen Geschäft und zwar mit Kapitel 7 Außen- und Verteidigungspolitik…“ (Weiter im Video von „Hallmack, dem Gorilla aus der Pfalz“. Wer seine neuesten Satire-Clips nicht verpassen will, sollte seinen Youtube– und Telegram-Kanal abonnieren)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

30 KOMMENTARE

  1. NEIN !
    Weder Rechts noch radikal. Verstehe diese selten dämliche Einordnung sowieso nicht.

  2. Der Wähler wählt keine Wahlprogramme, sondern Personen und Parolen.

    Wo bleibt die Rampensau?

  3. Ich muss gestehen dass ich das Wahlprogramm der AFD nicht kenne.

    Ich kenne das wahlprogramm der CDU genauso wenig wie das wahlprogramm der FDP.

    Ich weiß aber dass eine Frau Doktor Merkel und ein Herr Laschet völlig undenkbar ist, egal was in dem Wahlprogramm steht. Herr Scholz ist eine Parodie auf einen vernünftigen Politiker und bei Frau Baerbock interessiert mich das Wahlprogramm auch nicht, wenn sie sich einbildet, sie könnte Kanzlerin.

  4. Zum Thema rechtsradikale Inhalte…

    Mir ist das zehnmal lieber, wenn im wahlprogramm steht dass jährlich der Todestag von Rudolf Hess mit einem Fackelzug geehrt wird, als das drinsteht, wir müssen bis 2030 CO2 neutral werden, um die Welt zu retten.

  5. Wenn hier jemand radikal ist dann ist es die CDU, mit ihrer Politik der offenen Grenzen und der unbegrenzten Massenzuwanderung.

  6. Wenn jemand CO2 Neutralität will, dann weiß ich automatisch, dass das Ziel eine sozialistische Planwirtschaft ist, dass der Antragsteller nicht die geringste Ahnung hat, aber dass er fanatisch genug, ist die Welt nach seinen Vorstellungen zu verbessern.

    Es ist eine hochgefährliche Kombination. Pol Pot wollte auch die Welt verbessern.

  7. CO2 Neutralität geht von dem Irrglauben aus, dass der Mensch in der Lage ist, das Klima auf einen Zehntel Grad konstant zu halten, wenn er den menschengemachten CO2 Eintrag auf Null setzt.

    Ich bin ein alter Wissenschaftler.
    Für diese absurde Idee gehört mehr Glauben, als für die Jungfrauengeburt Mariens.

    Frau Doktor Merkel gibt sich als überzeugte Anhängerin der church of global warming. Einen besseren Beweis, dass die von Physik nicht einmal anfangs Kenntnisse hat, gibt es nicht.

  8. CO2-Neutralität ist die beste Erfindung seit dem Fegefeuer.

    Man kann es sogar schlichten Geistern erklären, die glauben, dass sie es verstehen. Außerdem ist CO2 ein berüchtigtes Klimakiller Giftgas und wenn der Mensch weniger von dem abscheulichen Gas produziert, kann es schließlich nur gut sein.

    Der Tod der Erde sind die Heizungen und das Auto. Und natürlich der Flugverkehr. Der Großteil der grünen Wähler hält das für die absolute Offenbarung. Dass die Front Frau offenbar geistig behindert ist, stört aber nicht.

  9. Die CDU ist radikal und verfassungsfeindlich und die Verbrechen der Merkeldiltatur werden dereinst auch strafrechtlich aufzuarbeiten sein, frei nach Michael Klonovsky:

    Deutschland wird seine Merkelära eines Tages aufarbeiten und bewältigen müssen.

    Wie will Spahn seine Villa nach Paraguay verschiffen?

    Ist Altmaier für den CH 53G zugelassen?

    Sind die Decken im Kanzlerbunker hoch genug für Trampoline?

  10. Ist das AfD-Wahlprogramm rechtsradikal?

    Ich verstehe die Frage nicht.
    Das AFD Programm ist dem der CDU/CSU aus den 80ern sehr ähnlich.
    War die CDU/CSU damals rechtsradikal???
    Heutzutage verwechseln die meisten patriotisch mit nationalistisch.

    Wieso? Weshalb? Warum?

    Weshalb lässt jemand 2 Millionen fremde Menschen ins Land lassen und wundert sich dann, dass Wohnraum knapp wird?

    Weshalb baut eine Nation die besten Autos der Welt und zerstört dann diesen Industriezweig mit aller Macht?

    Weshalb finden intelligente Erwachsene es gut, wenn dumme Kinder und Jugendliche einfach die Schule schwänzen?
    Weshalb unterstützt eine Bundeskanzlerin so ein Verhalten, obwohl es ein direkter Verstoß gegen die Schulpflicht ist? Wieso hat die selbe Bundeskanzlerin nicht in den letzten Jahren mehr für den Umweltschutz getan?

    Wieso zerstören wir unsere eigenen Energieerzeuger und machen uns dadurch von anderen Ländern komplett abhängig?

    Wieso beleuchten wir weltweit die ganze Nacht hindurch Schaufenster und leere Käsetheken?

    Wieso gibt es keine kostenlosen Sozialwohnungen für Obdachlose?

    Warum versteht niemand, dass es „erneuerbare“ Energien nicht gibt?

    Wieso glauben die Menschen, dass Elektroautos umweltfreundlich sind?
    Warum informieren sich diese Menschen nicht, wie Strom und die Lithium-Akkus produziert werden?

    Warum bekommen alleinerziehende Mütter in Hartz IV keine der vielen Schulungsmaßnahmen und finanziellen Hilfestellungen, die bei uns jeder Flüchtling und Asylant und illegaler Migrant sofort erhält?

    Weshalb lassen wir es zu, dass Menschen nach 45 Jahren Vollzeit-Tätigkeit nicht von ihrer Rente leben können?

    Wieso finanzieren 15 Millionen deutsche Nettosteuerzahler die restlichen 68 Millionen, plus EU, plus Afrika, ohne jemals aufzubegehren?

    Wieso wird immer nach mehr Bildung für die Bevölkerung der Entwicklungsländer geschrien, aber bei unseren eigenen Kindern legt keiner mehr Wert darauf?

    Weshalb sehen wir tatenlos zu, wie unsere Städte vermüllen?

    Warum wählen die Bürger diese Landes Politiker, die noch nicht mal über ein abgeschlossenes Studium oder eine Berufsausbildung verfügen?

    Weshalb fühle ich mich nicht mehr sicher, wenn ich nachts allein vom S-Bahnhof nach Hause gehe?

    Wieso werden unsere Kinder schon im Kindergarten mit grüner Genderideologie
    belästigt?

    Weshalb muss ich jeden Menschen gernhaben?

    Warum weisen wir straffällige Ausländer nicht aus?

    Weshalb muss ich per Gesetz Fernseh- und Rundfunkgebühren zahlen?

    Warum müssen Studenten für ein 8-qm-Zimmer 700,00 Euro bezahlen?

    Wieso ist Integration keine proaktive Bringschuld des Immigranten mehr?

    Weshalb regen sich deutsche Frauen über Übergriffe von weißen Männern auf, aber begrüßen Millionen von jungen Männern aus frauenverachtenden Kulturkreisen mit Teddybären?

    Wieso zerstören diese dummen Frauen die Emanzipation, die von intelligenten Frauen über Jahrzehnte mühsam aufgebaut haben?

    Weshalb sind „emanzipierte“ Frauen nicht in der Lage sich, ohne Quote, beruflich gegen Männer zu behaupten?

    Warum lassen wir die Islamisierung Europas zu?

    Warum legen christliche Kirchenvertreter am Tempelberg ihr Kreuz ab?

    Wieso übernimmt keiner mehr die Verantwortung für sein Tun?

    Weshalb hinterfragt keiner, mit welchem Verkehrsmittel Promis zu diversen Umweltgalas kommen?
    Weshalb hinterfragt keiner, mit welchem Verkehrsmittel Politiker zum Umweltgipfel anreisen?

    Warum fällt es nur mir auf, dass in bunten Promigazetten permanent umweltschädliche Kreuzfahrten beworben werden?

    Warum bekommt ein Vater, der seinen Anteil der Haushalts- und Erziehungstätigkeiten übernimmt, einen Preis und 5.000,00 Euro Preisgeld?

    Warum sind tolerante Gutmenschen die größten intoleranten Hetzer?

    Warum ist die Bezahlung von sozialen Berufen die asozialste?

    Wieso erlässt ein EU-Parlament über Jahrzehnte eine Flut von Verpackungsvorschriften und beschwert sich jetzt, dass es zu viel Müll gibt?

    Weshalb laufen Menschen mit Kopfhörer im Ohr, aufs Handy starrend, ohne zu gucken über die Straße?

    Wieso haben die Menschen aufgehört selbstständig zu denken?

    Warum darf man die Wahrheit nicht mehr sagen?

    Wieso ist die intelligenteste, geistig und technisch höchst entwickelte Generation, die jemals auf dieser Erde gelebt hat, die dümmste – ohne jeglichen gesunden Menschenverstand?

    Die AFD beantwortet viele meiner Fragen. Das ist weder rechtsradikal noch rechtspopulistisch, sondern zeugt von gesundem Menschenverstand. Danke!

  11. ghazawat
    14. Juni 2021 at 11:15

    Für die linksgrünen Nichtsnutze ist Pol Pot ein ökoradikaler Humanist gewesen.

  12. Japan ist für Klimawissenschaftler ein hochinteressanter Fall.

    Es gibt in Japan eine sehr seriöse Klima Wissenschaft und wenn man möglich unverfälschte Temperaturein aus Deutschland und Europa haben will, dann muss man nach Japan gehen.

    Der letzte Premierminister verkündete offiziell, dass Japan neue Kohlekraftwerke bauen wird, weil japanische Wissenschaftler keinerlei Einfluss von CO2 auf die städtischen Temperaturen gefunden haben. Aber!

    Der jetzige Ministerpräsident hat auch die japanische CO2 Neutralität zum höchsten Ziel ernannt. Nein nicht aus wissenschaftlichen Gründen, sondern er ist an einem möglichst guten Verhältnis zu Präsident Biden interessiert.

    Das sind die tatsächlichen Hintergründe!

  13. AggroMom
    14. Juni 2021 at 11:28

    Ich habe Ihren staatszersetzenden, feindlich-negativen Kommentar Genossen Haldenwang weitergeleitet.

    Man wird sich zeitnah bei Ihnen melden!

    🙂

  14. Was genau bedeutet „rechtsradikal“??

    Und wer – falls es überhaupt eine schlüssig nachvollziehbare Definition geben sollte – definiert das? Linke?

  15. Seine Heimat und Kultur lieben, Einwanderung kontrollieren, Keine weiteren Steuern fürs Klima – das alles ist rechtsradikal. Seht ihr das auch positiv?

  16. Der boese Wolf
    14. Juni 2021 at 11:33

    „Was genau bedeutet „rechtsradikal“??“

    Es ist ja einfach. Es gibt bedeutet ein gepflegtes Aussehen mit geputzten Zähnen und gewaschenen Haaren und mit sauberen Schuhen. Dazu noch eine abgeschlossene Bildung mit einem abgeschlossenen Beruf und eine Familie mit gesunden Kindern.

  17. ghazawat 14. Juni 2021 at 11:11

    „Mir ist das zehnmal lieber, wenn im wahlprogramm steht dass jährlich der Todestag von Rudolf Hess mit einem Fackelzug geehrt wird,“

    Da kann man wieder sehen, wie jahrzehntelange mediale Propaganda und Dressur, Nationalsozialisten seien rechts, ganze Arbeit geleistet hat. Eine Ehrung von Rudolf Hess würde ich links einordnen. Sozialisten sind links. Führende NS-Größen sahen es selbst so.

    Zitat Josef Goebbels: „Der Idee der NSDAP entsprechend sind wir die deutsche Linke. Nichts ist uns verhasster, als das rechte Besitzbürgertum“.

  18. @ ghazawat 14. Juni 2021 at 11:38

    Als bekennender Rechter definiere ich „rechts“ mit:

    Für Freiheit, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit, im Gegensatz zu links.

    „Radikal“ beschreibt der Duden mit „äußerst“, „sehr“. „Rechtsradikal“ bedeutet folglich: Äußerst, sehr für Freiheit, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit, im radikalen Gegensatz zu links.

  19. Eurabier
    14. Juni 2021 at 11:33
    AggroMom
    14. Juni 2021 at 11:28

    Ich habe Ihren staatszersetzenden, feindlich-negativen Kommentar Genossen Haldenwang weitergeleitet.

    Man wird sich zeitnah bei Ihnen melden!
    ——
    Ich freu mich drauf 😉

  20. Apropos EU, weitere Dreistigkeit:

    GEIMPFTE VOLL VERAR:::T 😀

    Ausbreitung neuer Coronavirus-Varianten
    „Notbremse“: EU-Mitgliedstaaten beschließen mögliche
    +++Quarantänepflicht auch für vollständig +++Geimpfte
    Epoch Times11. Juni 2021 – Aktualisiert: 12. Juni 2021 14:58

    Angesichts der Ausbreitung neuer Coronavirus-Varianten haben die EU-Mitgliedstaaten vor der Sommer-Reisesaison ihre Reiseempfehlungen angepasst. Die Botschafter der EU-Länder beschlossen am Freitag in Brüssel eine „Notbremse“, die eine Wiedereinführung von Test- und Quarantänepflichten auch für vollständig geimpfte Reisende mit dem digitalen Corona-Zertifikat der EU ermöglicht. Im Gegenzug wurden Bestimmungen für die Einstufung von Risikogebieten etwas gelockert. Erleichterungen gibt es bei Reisen von Kindern.
    Nach der beschlossenen Empfehlung kann fortan jeder Mitgliedstaat entscheiden, die Notbremse zu ziehen. Dies gelte „insbesondere aufgrund einer hohen Verbreitung von SARS-CoV-2-Varianten“, heißt es in dem Text, welcher der Nachrichtenagentur AFP vorliegt. Beschränkungen wie Test- oder Quarantänepflichten können demnach bei der Einreise aus bestimmten betroffenen Städten, Regionen oder auch ganzen EU-Ländern verhängt werden.
    „Ausnahmsweise und vorübergehend“
    „Ausnahmsweise und vorübergehend“ sei dies auch für „Inhaber von Impfbescheinigungen oder Genesungsbescheinigungen“ möglich, heißt es in dem Text. Auch von ihnen könne verlangt werden, „dass sie sich einem Test auf eine SARS-CoV-2-Infektion und/oder Quarantäne/Selbstisolierung unterziehen“.
    Die Regelung stellt damit eine Ausnahme des in der EU vereinbarten digitalen Corona-Zertifikats dar.

    Das per QR-Code digital lesbare Dokument soll Reisen erleichtern und neben Angaben zu Corona-Impfungen auch Informationen über Tests oder überstandene Corona-Infektionen enthalten. Bei Inhabern des Zertifikats sollen die Mitgliedstaaten grundsätzlich von Quarantäne- und Testpflichten absehen, sofern dies die epidemiologische Lage erlaubt…

    https://www.epochtimes/mitgliedstaaten-beschliessen-moegliche-quarantaenepflicht-fuer-vollstaendig-geimpfte

  21. AggroMom 14. Juni 2021 at 11:28
    Ist das AfD-Wahlprogramm rechtsradikal?

    Ich verstehe die Frage nicht.
    Das AFD Programm ist dem der CDU/CSU aus den 80ern sehr ähnlich.

    Finde ich nicht und wenn es so wäre, wäre das schlimm. Wir haben ja nicht mehr die 80er und ein bisschen mit der Zeit gehen, muss man auch als konservative Partei.

  22. ghazawat 14. Juni 2021 at 11:11
    Zum Thema rechtsradikale Inhalte…
    Mir ist das zehnmal lieber, wenn im wahlprogramm steht dass jährlich der Todestag von Rudolf Hess mit einem Fackelzug geehrt wird, als das drinsteht, wir müssen bis 2030 CO2 neutral werden, um die Welt zu retten.
    ###
    Hä? Watt soll der Schei$$?
    Biste etwa mit Hirn-Corona infiziert, oder was?
    H.R

  23. AggroMom 14. Juni 2021 at 12:04
    Eurabier
    14. Juni 2021 at 11:33
    AggroMom
    14. Juni 2021 at 11:28

    Ich habe Ihren staatszersetzenden, feindlich-negativen Kommentar Genossen Haldenwang weitergeleitet.

    Man wird sich zeitnah bei Ihnen melden

    Ich habe den Kommentar an meine Festplatte weitergeleitet. Hat mir sehr gut gefallen und ist die Speicherung Wert.
    Sollte das von Aggromom nicht gewünscht sein wird gelöscht, bzw. keinesfalls verbreitet.

  24. Nun ja … wer hat schon jemals das Wahlprogramm einer Partei gelesen ? Weder die Sozis der SPD tun das noch die Mitglieder der CDUCSU , FDP , Grüne und Linken . Ich erinnere mich noch an das Godesberger Programm der SPD und was daraus wurde … mämlich gar nichts !!

Comments are closed.