GEZ-Verweigerer Georg Thiel hat einen Brief vom Gefängnis an die einzige politische Partei geschrieben, die für ihn „etwas tut“.

Von WOLFGANG PRABEL | Am Donnerstag war ein verstörender Eintrag in der WELT: „Wer der Demokratie vertraut, braucht nicht ins Gefängnis.“ Es ging um den GEZ-Verweigerer Georg Thiel, der schon Monate im Verlies schmachtet, weil er kein Fernsehen sieht und es nicht einsieht, dafür zu bezahlen.

Der Autor des WELT-Eintrags hat übrigens einen argumentativen Bock geschossen, als er in seinem Eintrag die GEZ mit einer Steuer verglich. Beim Rundfunkbeitrag handelt es sich nicht um eine Steuer, sondern um einen Beitrag im finanzverfassungsrechtlichen Sinn, so das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 18. Juli 2018. Diese Rechtsauffassung ist zwar haarspalterisch, der WELT-Eintrag zeigt aber, in welcher argumentativen Konfusion sich Merkels Machtmaschine befindet.

Es ist natürlich völlig absurd, das Vertrauen in die Demokratie an den Konsum des Zwangsfernsehens zu koppeln. Demokratie ist ja angeblich ein Zwilling von Freiheit. Zum Zusammenhang von Vertrauen und persönlicher Freiheit zwei Exempel aus dem 20. Jahrhundert:

Viele der Opfer von Stalin waren gläubige Bolschewiken, denen ihr Vertrauen in Väterchen Stalin allerdings nichts nutzte. Sie kamen trotzdem in den Gulag um totgearbeitet zu werden und als Eisbärfutter zu enden. Auch wenn ein Jude sich zum Führer bekannt hätte. Es hätte ihm nichts genutzt. Vertrauen in die jeweils herrschende Ideologie schützt nicht vor Verlies, KZ und Gulag.

Thiel hat einen Brief an die einzige politische Partei geschrieben, die für ihn „etwas tut“. Die AfD hat seinen Brief am Donnerstag in den sozialen Medien veröffentlicht. „Im kommenden Plenum werden wir den anderen Fraktionen erneut die Chance geben, sich zu einem zeitgemäßen Rundfunk zu bekennen, der keine politischen Gefangenen nimmt“, kommentiert der AfD-Abgeordnete Sven W. Tritschler, der Thiel kürzlich im Gefängnis besuchte. „Wir kämpfen weiter für Georg Thiel und unzählige weitere Bürger, die sich vom Staatsfunk nicht länger abzocken lassen wollen.“

Georg Thiel hat nun verläßliche Freunde der einzigen freiheitlichen Partei in unserem Land. Grüße an Georg Thiel. Halte gegen die alte Zwangshexe und ihren perversen Hofstaat durch!

Grüße auch an den Inlandsgeheimdienst: „Das Fernsehen wurde erfunden, um den Analphabeten einen guten Grund zum Brillentragen zu geben.“ (Dieter Hallervorden)


(Im Original erschienen auf prabelsblog.de)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

122 KOMMENTARE

  1. Merkel hat doch alles zerstört, was einen richtigen Staat ausmacht. Beispielsweise wurden Demokratie, Meinungsfreiheit, Rechtsstaatlichkeit, Föderalismus und Gewaltenteilung abgeschafft. Bleibt noch ein Bananenstaat übrig.

  2. Es ist unfassbar! Die Bundestagswahl steht vor der Tür, die Lügenpresse liefert Wahlkampfmunition vom Feinsten … und bei der AfD ist Funkstille!

    Was ist los bei der AfD? Wo ist Herr Meuthen? Geht man lieber aufeinander los, anstatt auf den politischen Mitbewerber? Will man die Bundestagswahl höchst möglichst gewinnen oder lieber bei 9% weiter bedeutungslos rumdümpeln, liebe AfD?

    Ich zitiere mal aus der taufrischen Lügenpresse:

    Bislang ist es ein Verdacht. Doch wenn er sich erhärtet, könnte die Glaubwürdigkeit der Bundesregierung erheblich leiden. Wie die „Bild“-Zeitung berichtet, könnte die Zahl von freien Intensivbetten manipuliert worden sein.

    […]

    Damit gerät nun die Rechtfertigung der Corona-Politik ins Wanken: Denn das Kernargument, um seitens der Bundesregierung Lockdowns und Ausgangssperren zu verhängen, war regelmäßig: Die Krankenhäuser sind überfüllt, wenn wir jetzt keine schärferen Regeln erlassen, können die Covid19-Patienten nicht mehr behandelt werden.

    Gesundheitsminister Jens Spahn antwortet auf Anfrage der „Bild“-Zeitung, dass zu keinem Zeitpunkt belastbare Erkenntnisse darüber vorlagen, „dass die an das RKI übermittelten Angaben zur Auslastung der intensivmedizinischen Behandlungskapazitäten künstlich zu hoch angesetzt waren.“
    In seiner Partei bricht derweil Unruhe aus. Der Vizevorsitzende der Unionsfraktion, Thorsten Frei, sagt dazu t-online: „Die Vorwürfe, dass die Kliniken weniger Intensivbetten gemeldet haben, als tatsächlich vorhanden, muss dringend aufgeklärt werden. Hier wissentlich falsche Zahlen gemeldet zu haben, wäre ein schlimmer Betrug an der Gesellschaft, der entsprechend geahndet werden muss.“

    Quelle: https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/innenpolitik/id_90201064/corona-in-deutschland-was-wusste-spahn-ueber-die-intensivbetten-lage-.html

    Einen Tag vorher fand man diese Informationen bei den Deutschen Wirtschaftsnachrichten: https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/512511/Bericht-RKI-wusste-dass-Krankenhaeuser-falsche-Zahlen-ueber-ihre-wahre-Intensivbetten-Belegung-meldeten

    Die Krankenhäuser haben sicherlich seriös berichtet, man kann dies im DIVI-Register transparent nachvollziehen. Was das RKI an die BunteRegierung gemeldet hat, wissen wir nicht. Es ist auch egal. Wenn Zahlen nach oben frisiert wurden, dann ist allein die BunteRegierung dafür verantwortlich. Die sind verantwortlich für den Staatsapparat und die Behörden. Jede Art von Horrorzahl wurde ja über die Echokammern von Politik u. Medien ruckzuck kommuniziert. Auch die Verlängerung des ganzen Corona-Schwachsinns fusst auf der Annahme, alle Menschen wären noch immer vom Corona-Tode bedroht.

    Wenn die Altlastenpolitik & Lügenpresse etwas gegen die AfD tun kann, dann tun sie dies … selbst wenn es noch nicht einmal bewiesen ist. Kübelweise wird Dreck über die AfD, irgendwas bleibt schon bei den Leuten hängen. Hier bietet sich die Möglichkeit, die parasitären Altlastenparteien frontal anzugreifen. Aus der Nummer kommen die nicht wieder raus! Warum greift die AfD jetzt nicht an? Mehr und bessere Argumente bekommt man nicht frei Haus geliefert!

    Schluss mit den Lügen! Rücktritt der gesamten BuntenRegierung! Einsetzung von Untersuchungsausschüssen und Schnellgerichten!

  3. Domian:
    Dass er das Thema Georg Thiel gescheut habe, weist Domian daher deutlich zurück. Natürlich hätte er über das Thema mit dem Anrufer gesprochen. Das Gespräch habe er nur beendet, weil sich Tobias „unter Vorspiegelung falscher Tatsachen in die Sendung geschummelt hatte. Hätte er sein Thema ehrlich angeboten, hätte ich natürlich mit ihm darüber gesprochen“, erklärte Domian.
    hätte, hätte…
    Warum also nicht einmal eine Sendung zum Thema gestalten?

  4. @Irminsul 11. Juni 2021 at 20:26

    Meuthen kassiert nur noch in Brüssel. Ansonsten hört man von ihm wenig. Eigentlich müßte er auf das Wahlprogramm verweisen und fragen wie können wir das erreichen? Aber da passiert zu wenig. Nur der Osten macht noch etwas zur AfD.

  5. https://www.seniorenbedarf.info/gez-befreiung-rentner#gez-befreiung-als-rentner
    Gültigen Bescheid Wohn- oder Sozialgeld (Anmerkung: Laut einer Leserin wurde ihr Wohngeldbescheid von der GEZ nicht anerkannt. Die GEZ möchte stattdessen eine Ablehnung des Grundsicherungsbescheids von ihr)

    wer sich als Rentner von der GEZ befreien lassen will, kann nur noch kapitulieren und resignieren.
    Ich würde theoretisch 30,- euronen Wohngeld bekommen, und davon soll ich dann die GEZ bezahlen.

  6. Irminsul 11. Juni 2021 at 20:26
    Es ist unfassbar! Die Bundestagswahl steht vor der Tür, die Lügenpresse liefert Wahlkampfmunition vom Feinsten … und bei der AfD ist Funkstille!

    —————–
    Geht mir genauso.

    Oder auch die Bild-Berichte über das Rentendesaster.

    Aber leider hat die AfD es noch nicht geschafft, sich auf eine einheitliche Linie zur Rente zu einigen, wenn ich den letzten Parteitag richtig verstanden habe.
    Wenn man nicht weiß, was man selber will, dann kann man natürlich keine einzige Altpartei angreifen – schade.

  7. Georg Thiel. Spendenbereitschaft hoch.
    _________________________
    Inzwischen sind schon 15.672 Euro an Solidaritätsspenden
    für ihn aufgelaufen. (Stand 6. Juni)
    Viele spenden demonstrativ 17,50 Euro.

    Er sitzt jetzt schon seit 106 Tagen in Haft.
    Haftkosten bisher 14.379 Euro.
    (Quelle: rundfunk frei)

  8. Lasst sie uns fertig machen, wir haben es in der Hand.

    Wer Georg Thiel unterstützen möchte, hier https://www1.wdr.de/kontakte-von-a-bis-z-100.html findet man die „Kontakte von A bis Z“, am besten die Mitteilung an JEDEN KONTAKT senden. Auch mehrfaches senden ist möglich. ?
    Man kann seinen Text ja kopieren. ?

    Lasst sie uns fertig machen, wir haben es in der Hand.

    Druck machen, Zahlungen einstellen, sich selbst an eine andere Adresse auf der Seite des *https://www.rundfunkbeitrag.de/ ummelden. Verwirrung stiften.

    Lasst sie uns fertig machen, wir haben es in der Hand.

    Nicht vorhandene Bürger an irgendeiner Adresse anmelden. ? https://www.rundfunkbeitrag.de/ Alles ist möglich, wir haben es in der Hand.

    Lasst sie uns fertig machen, wir haben es in der Hand.

    Mit einem Onlinekonto kann man den Beitrag oder irgendwelche Zahlungen in einzelnen Cent überweisen, selbstverständlich gibt man nur seine Adresse an (das genügt) und keine Beitragsnummer.
    Damit müssen die Beträge händisch gebucht und zugeordnet werden.
    Man zahlt zwar seinen Beitrag, aber die Buchung und Verarbeitung kostet mehr als der Zahlbetrag.

    Lasst sie uns fertig machen, wir haben es in der Hand.

    Sucht Unterstützer die mitmachen. Informiert euer Umfeld. Aktiviert Mitstreiter über Telegram, Whatsapp, …

    Lasst sie uns fertig machen, wir haben es in der Hand.

    Jede einzelne Aktion ist wichtig und bringt etwas und sei sie noch so klein.

    Lasst sie uns fertig machen, wir haben es in der Hand.

  9. Ich möchte mich hier mal spontan im Namen sämtlicher Rentner bei Merkels importierten Negern, Arabern, Afghanen und Zigeunern für die sicheren Renten bedanken!

    Weitermachen! 🙂

  10. Stalin hat sogar seine treuesten Leute erschiessen lassen. Irgendwo mußten Volksfeinde gefunden werden. Quoten gab es damals auch. Danach wurden einfach Menschen gesammelt und dann erschossen. Kommunisten kommen nur mit Gewalt aus.

  11. Die Überschrift ist ja voll daneben!
    „Führer“ und „Gulag“ in einem Satz.
    Richtig:
    Führer und KZ
    Stalin und Gulag (Glavnoje upravlenie lagerej)
    Wobei gulag und kz nicht identisch sind.
    Besonders perfide beim Gulag:
    Zahllose Soldaten der Roten Armee landeten im Gulag, weil sie im Westen den höheren Stand an Kultur und Zivilisation erfahren konnten.

  12. Lasst sie uns fertig machen, wir haben es in der Hand.

    Wer Georg Thiel unterstützen möchte, hier *https://www1.wdr.de/kontakte-von-a-bis-z-100.html findet man die „Kontakte von A bis Z“, am besten die Mitteilung an JEDEN KONTAKT senden. Auch mehrfaches senden ist möglich. 😉

    Man kann seinen Text ja kopieren. 😉

    Lasst sie uns fertig machen, wir haben es in der Hand.

    Druck machen, Zahlungen einstellen, sich selbst an eine andere Adresse auf der Seite des *https://www.rundfunkbeitrag.de/buergerinnen_und_buerger/formulare/aendern/index_ger.html ummelden. Verwirrung stiften.

    Lasst sie uns fertig machen, wir haben es in der Hand.

    Nicht vorhandene Bürger an irgendeiner Adresse anmelden. 😀 *https://www.rundfunkbeitrag.de/buergerinnen_und_buerger/formulare/anmelden/index_ger.html Alles ist möglich, wir haben es in der Hand.

    Lasst sie uns fertig machen, wir haben es in der Hand.

    Mit einem Onlinekonto kann man den Beitrag oder irgendwelche Zahlungen in einzelnen Cent überweisen, selbstverständlich gibt man nur seine Adresse an (das genügt) und keine Beitragsnummer.

    Damit müssen die Beträge händisch gebucht und zugeordnet werden.
    Man zahlt zwar seinen Beitrag, aber die Buchung und Verarbeitung kostet mehr als der Zahlbetrag. Etwaige Einzugsermächtigungen sind SOFORT zu widerrufen.

    Lasst sie uns fertig machen, wir haben es in der Hand.

    Sucht Unterstützer die mitmachen. Informiert euer Umfeld. Aktiviert Mitstreiter über Telegram, Whatsapp, …Macht die Aktionen und Möglichkeiten publik

    Lasst sie uns fertig machen, wir haben es in der Hand.

    Jede einzelne Aktion ist wichtig und bringt etwas und sei sie noch so klein.

    Lasst sie uns fertig machen, wir haben es in der Hand.

    #AusGEZahlt

  13. Wenn wir in Deutschland nicht so viele intelligente Politiker bei den Sozen und Grünen hätten, ginge es uns saudreckig!

    Vielen vielen Dank dafür!

  14. @Kulturhistoriker 11. Juni 2021 at 21:29

    Laßt doch mal den Unsinn. Die Abkürzung für Lager war K.L. Nebenbei waren die ähnlich wie Gulags. Auch die Überlebensdauer von durchschnittlich 4 Monaten war bei beiden gleich.

  15. In Ermangelung eigener Kompetenz und einer eigenen konstruktiven Politik für Deutschland, versuchen grüne Kreaturen vom Glanze beliebter AfD-Politiker zu profitieren:

    https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/parteien/id_90205860/hoecke-wegen-mutmasslicher-sa-floskel-in-rede-angezeigt.html

    Es ist doch vollkommen wurscht ob oder ob nicht unser Herr Höcke da was gesagt hat. Wenn sich solchen grünen Kreaturen dadurch die Chance bietet, seriöse AfD-Politiker zu diffamieren, dann nutzen sie diese Gelegenheit. Es nützt ihnen allerdings wenig, man sieht das am Abkacken von Bierbock deutlich. Der Traum vom grünen Kanzleramt ist schon ausgeträumt.

    PS.: Vielleicht erstellen die grünen Pädophilen für alle mal einen Duden mit „Nazifloskeln“ (verbotene Worte), dann wissen in Zukunft alle, was sie sagen dürfen und was nicht.

    Und noch was …. vielleicht kümmern sich die Grünen erst einmal um die eigene Nazi-Vergangenheit …..
    ( https://www.kontextwochenzeitung.de/zeitgeschehen/459/gruene-anfaenge-mit-braunen-splittern-6452.html )

    Werner Vogel (geb. 8. Oktober 1907 in Offenbach am Main; gest. 26. November 1992 in Mettmann) war ein deutscher Politiker der Grünen. Werner Vogel engagierte sich in der Bismarckjugend, dem Jugendverband der Deutschnationalen Volkspartei (DNVP). Er studierte Rechtswissenschaft an der Philipps-Universität Marburg und wurde 1927 im Corps Hasso-Nassovia aktiv. …… Vogel war in der Zeit des Nationalsozialismus bereits sehr früh ein aktives Mitglied der SA und wurde 1938 auch Mitglied der NSDAP, deren Mitgliedschaft er 1933 beantragt hatte. 1938 kam er als Beamter ins Berliner Reichsministerium des Inneren. 1939 wurde er als Leutnant eingezogen und kam an die Ostfront, wo er 1945 in sowjetische Kriegsgefangenschaft geriet ….. Nach seiner Pensionierung wurde er frühes Mitglied der 1980 gegründeten Partei Die Grünen. Bereits im Gründungsjahr der Bundespartei kandidierte er bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 1980 und der Bundestagswahl 1980. In einem Wahlwerbespot spielte er einen Großvater, der seiner Enkelin tote Fische am Rheinufer damit erklärt, dass „die Industrie das Rheinwasser vergiftet hat.“ Die Grünen verfehlten den Einzug in beide Parlamente; Vogel wurde jedoch in den Landesvorstand der NRW-Grünen gewählt. ….. Am 24. und 25. September 1983 wurde im Emmaus-Zentrum auf dem Dachsberg in Kamp-Lintfort ein Kinder- und Jugendkongress ausgerichtet, bei dem es besonders um das Thema Sex mit Kindern ging. Organisiert wurde der Kongress von Vogel. Nach Informationen der Welt und des Bayernkuriers wurde dieser Kongress vom Grünen-Parteivorstand NRW finanziert …… Vogel hatte bereits 1981 auf einer Klausurtagung in Altenmelle dem NRW-Landesvorstand Auskunft über seinen Lebensweg einschließlich seiner Mitgliedschaften in SA und NSDAP gegeben ….. Als die Grünen 1983 in den Bundestag einzogen, wurde Werner Vogel über die Landesliste Nordrhein-Westfalen gewählt. Er hätte als Alterspräsident die Eröffnungsrede und damit die erste Rede eines Abgeordneten der Grünen im Deutschen Bundestag halten sollen. Weil einige Parteifreunde seine sexuelle Vorliebe für Kinder kannten, drängten prominente Grüne, u. a. der Bundesgeschäftsführer, Lukas Beckmann, Vogel dazu, auf den Auftritt als Alterspräsident des Bundestages zu verzichten. Außerdem war durch eine Indiskretion Vogels NS-Vergangenheit nun auch im Bundeshauptausschuss der Grünen bekannt gemacht worden.
    Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Werner_Vogel_(Politiker)

    Baldur Springmann (geb. 31. Mai 1912 in Hagen; gest. 24. Oktober 2003 in Lübeck) war ein deutscher ökologischer Landwirt, Publizist und Politiker des rechtsextremen Spektrums mit völkischem Hintergrund ….. Später war Springmann Leutnant bei der Schwarzen Reichswehr, Mitglied beim Stahlhelm sowie Jugendbetreuer beim Reichsnährstand. Zudem war er Mitglied der SA bis März 1934, der SS und ab 1939/40 der NSDAP mit der Mitgliedsnummer 7433874 …. 1978 Gründungsmitglied der Grünen Liste Schleswig-Holstein und im Januar 1980 der Partei Die Grünen.
    Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Baldur_Springmann

  16. Fussball heute Abend. Die türkische Rassistenmannschaft hat keinen einzigen Neger auf dem Platz. Selbst die Italiener mussten bisher selber laufen hatten für die „Botengänge“ ebenfalls keinen Neger zur Hilfe dabei.
    H.R

  17. Die Fernsehgebühr/GEZ/ Rundfunkbeitrag stammt aus einer Zeit mit drei Fernsehprogrammen.
    Mittlerweile haben etliche private Sender gezeigt, dass es auch ohne Gebühren oder mit Abo funktioniert.
    Für hochwertige Formate braucht es auch öffentliche Zuschüsse, aber die Frage ist natürlich, ob Anne Will, Lanz, Plassberg, Maybrit Illner und Antifa-Tatorte dazu gehören.
    Nin, allesamt sind entbehrlich.
    Zumal diese Formate durch deren eigene Produktionsfirmen erstellt werden und dadurch x-mal teurer sind als es nötig wäre.
    Wer die Musik zahlt, bestimmt die Musik
    Man sollte die Gelder zweckbezogen überweisen dürfen, z.B. für Dokus, Zeichentrickfilme, Tierfilme, Hitlerfilme oder für staatstragenden Transgenderpropaganda.
    Und ein öffentlich-rechtlicher Sender reicht, daher Gebühren halbieren.
    Ob sich ARD oder ZDF durchsetzt, entscheidet der Zahler.
    Diese Konkurrenz-Situation kann das Niveau nur steigern und die Kosten senken.

  18. Freiheit für alle Verweigerer.
    Es gibt viele Gründe:
    Schlechtes Programm (ist natürlich Geschmackssache).
    Manipulative Berichte (ist natürlich Ansichtssache).
    Aber keinen TV oder Radio zu haben, ist natürlich 100% Rechts – sorry, wollte schreiben RECHT.

  19. Die Botschafter der EU-Länder beschlossen am Freitag in Brüssel eine „Notbremse“, die eine Wiedereinführung von Test- und Quarantänepflichten auch für vollständig geimpfte Reisende mit dem digitalen Corona-Zertifikat der EU ermöglicht

    und wo bekommt dann Uschi ihr altes Leben zurück?

  20. Nachdem sich BILD der Sache heute angenommen hat, hoffe ich daß Herr Thiel bald freikommt als ein echter politischer Gefangener in der Bundesrepublik im Jahre 2021. Drahtzieher ist der verhasste Tom Buhruf mit seinem Mega-Gehalt. Ich möchte den Link nicht setzen. Bitte selber googeln.
    Widerlich war auch die Rechtfertigungs-Sendung von der Reschke. Da wurde alles rausgekramt was das Archiv hergibt: Sogar die „Unaussprechlichen“ und die DVU aus den 60ern/70ern.
    Warum hat Haseloff in S-A gewonnen? Auch deshalb.
    In BILD steht daß die Haftgebühren der WDR zahlt, also wir als GEZ-Sklaven und die „Schadenssumme“ lächerliche € 1.700 und ein paar Zerquetschte beträgt.

  21. <Wer der Demokratie vertraut, der braucht….

    Nun, dazu muss man sich zuerst einmal ansehen, welche Definition von „Demokratie“ für den Verfasser dieser Überschrift und für die derzeitige Regierung gültig ist.

    Es heisst ja, dass in der Unseredemokratie das Volk die Regierungs- und die Verfügungsgewalt über Staatsvolk und Staatsgebiet in Wahlen temporär der Regierung bzw. dem abstimmenden Parlament übergibt.

    Nun, wenn die Regierungs- und Verfügungsgewalt nur für den begrenzten Zeitraum der Legislaturperiode übergibt, wie kann es dann demokratisch sein, dass diese Regierung auf Zeit die Rechte des Staatsvolkes dauerhaft an Dritte – ich spiele auf die EUdSSR an – abgibt?

    Wie kann es demokratisch sein, dass die Regierung wiederholt und nach erfolgten Mahnungen zur Verfassungstreue mutwillig die Verfassung des Staatsvolkes ignoriert und bricht?

    Wer sowas als Demokratie bezeichnet, nun, der hätte auch die Diktatur in der DDR als Demokratie bezeichnet und dem Volk eine Beruhigungspille in der Grösse eines Medizinballes zur finalen „Beruhigung“ des Delinquenten in den Schlund gestopft.

    Oder er verbreitet Staatspopaganda im vermeintlichen Trivialfernsehen und belügt seine Mitmenschen gewerbsmässig dreht Unterhaltungskrimis und Werbefilme wie Thomas Bohn, der Verfasser der Überschrift.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_Bohn_(Regisseur)

  22. gonger 11. Juni 2021 at 22:01

    Nachdem sich BILD der Sache heute angenommen hat, hoffe ich daß Herr Thiel bald freikommt als ein echter politischer Gefangener in der Bundesrepublik im Jahre 2021. Drahtzieher ist der verhasste Tom Buhruf mit seinem Mega-Gehalt …

    Sechsstellige Gehälter: Das verdienen die Chefs der ARD
    Das kassiert die ARD-Spitze: Für das Gehalt des Chefs sind 1.881 Gebührenzahler nötig

    BR-Intendant Ulrich Wilhelm bezieht im Jahr 388.000 Euro und hat damit höhere Einkünfte als seine ehemalige Chefin, Bundeskanzlerin Angela Merkel.

    Der WDR-Intendant und ARD-Vorsitzende Tom Buhrow führt die Liste mit einem Gehalt von 395.000 Euro an — 1.881 Gebührenzahler sind nötig, um das zu finanzieren.

    Trotz Kritik soll der Rundfunkbeitrag 2021 von 17,50 auf 18,36 Euro im Monat steigen.

    *https://www.businessinsider.de/wirtschaft/neue-gehaltsliste-des-ard-zeigt-wie-gut-die-chefs-dort-verdienen-2020-8/

    Rente – MDR-Intendantin hat Anspruch auf knapp 17.200 Euro Monatsrente

    21.9.2016

    Das System des öffentlich-rechtlichen Rundfunks steht seit längerer Zeit in der Kritik. Zu aufgeblasen, zu intransparent, zu viel Einfluss der Parteien – so lauten einige der Vorwürfe. Doch nun könnte ein neuer Aufreger hinzukommen, obwohl sich doch eigentlich eine Funktionärin um Transparenz bemühte.

    Im Interview mit der Bild am Sonntag hat Karola Wille, MDR-Intendantin und derzeit Vorsitzende der ARD, zu ihren Pensionsansprüchen geäußert. ( Karola Wille – Erste ARD-Intendantin legt ihre Pensionsansprüche offen ) Und die können sich sehen lassen. Je länger sie ihren Job mache, desto mehr Rente könne sie als Ruhestandssalär erwarten, erklärte Wille – maximal 75 Prozent ihres letzten Grundgehalts. Da sie derzeit 275.000 Euro im Jahr verdiene, habe sie Anspruch auf eine Rente von 17.187 Euro monatlich. https://www.bild.de/bild-plus/geld/wirtschaft/karola-wille/legt-ihre-pensionsansprueche-offen-47869564,view=conversionToLogin.bild.html

  23. Tschuldigung für das OT !

    Aber: Skandal bei der Fußball-EM !

    Bei der Eröffnung des Eröffnungsspiels Italien gegen Türken steht bei beiden Mannschaften keine ’Person of Color’ auf dem Platz ! Ich muss sagen: Das geht ja gar nicht !!!

    @Anetta Kahane: Ich erwarte Ihre verurteilende Sprechblase !
    @Uschi von der Leine: Bitte sofort den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte einschalten !
    Hier liegt gleich ein zweifacher Fall von infamer Diskriminierung vor. Ich fordere eine Quote für PoC in der türkischen und in der italienischen Mannschaft.

    Der ARD-Reporter überschlug sich fast vor Begeisterung bei der Feststellung (so konnte man ihn jedenfalls verstehen), dass die türkischen Fans im Stadion gar nicht aus der Türkei kommen (müssen), sondern Deutschland wohl schon ein gleichartiges Fan-Reservoir aus Migrationshintergründlern hat, die, selbstredend, nach Rom reisen durften.

    Die Nachfahren der Gastarbeiter sitzen jetzt ganz gewiss in Germoney in der Shishabar beisammen und schauen in friedlichster Eintracht Fußball.
    Der geneigte Zuhörer konnte durchaus gedanklich fortspinnen, dass die Fans beider Mannschaften in Deutschland sowieso bald unter sich sind.

    Ich drücke trotzdem der europäischen Mannschaft die Daumen !

  24. Momentan zeigen die Medien der lieben Annalena, wo die Macht liegt.
    Wir können dich auf 28% hochschreiben und wir können Dich auf 8 % niedermachen.
    Und das alles innerhalb von 3-4 Ausgaben oder Sendungen.
    Wir denken, Du hast jetzt verstanden.
    Jetzt schreiben wir dich noch einmal hoch,
    aber dann bist du fällig,
    wenn irgendetwas gegen die Medien und deren Weltauffassung und Meinung geschieht.

  25. @OleOldman 11. Juni 2021 at 22:09

    Die 3. und 4. Generation der Türken in Deutschland ist immer islamischer geworden. Das sind Erdogans Wähler. In der Türkei hat Erdogan nicht so viele Wähler wie in Deutschland.

  26. Fairmann 11. Juni 2021 at 22:21

    1529 – 1683 – 2021

    In diesem Fall bin ich tatsächlich Europäer
    😉

  27. Thiel hat einen Brief an die einzige politische Partei geschrieben, die für ihn „etwas tut“.

    Genau, das ist der Punkt um Stimmen zu gewinnen.

    Die AfD muss sich als Partei präsentieren, die die Sorgen der Menschen ernst nimmt und sich für ihr Wohl einsetzt.

    Die Arbeiterverräterpartei und die Grünen haben uns Lohn und Rente gekürzt, erhöhen wie wahnsinnig Steuern und Abgaben, stellen die Weichen auf Hyperinflation und verschenken unsere Ersparnisse in alle Welt. Das gesamte Kartell hat nur die eigene Bereicherung im Sinn.

    Da muss die AfD gegenhalten als Schutzmacht der anständigen Deutschen, die Ausbeutung, Entrechtung und Betrug entgegentritt.

  28. ThomasEausF 11. Juni 2021 at 20:58

    Irminsul 11. Juni 2021 at 20:26
    Es ist unfassbar! Die Bundestagswahl steht vor der Tür, die Lügenpresse liefert Wahlkampfmunition vom Feinsten … und bei der AfD ist Funkstille!

    —————–
    Geht mir genauso.

    Oder auch die Bild-Berichte über das Rentendesaster.

    Aber leider hat die AfD es noch nicht geschafft, sich auf eine einheitliche Linie zur Rente zu einigen, wenn ich den letzten Parteitag richtig verstanden habe.
    Wenn man nicht weiß, was man selber will, dann kann man natürlich keine einzige Altpartei angreifen – schade.

    Was ist das für ein „reiches Land“, das bald nicht einmal mehr den eigenen Rentner, die im eudssr-europäischen Vergleich armseligen Renten zahlen kann, aber weiterhin Abermilliarden in alle Welt verschenkt?

    Wenn die AfD solche totsicheren Torchancen ungenutzt lässt, stimmt das schon nachdenklich.

    Wer es nicht versteht, hier mit knallharter Agitation das Kartell in die Enge zu treiben, ist entweder unfähig, oder will nichts tun, weil er insgeheim Teil des Kartells ist.

  29. Italien – Türkei 3: 0 (89. min)

    Zu Null zu gewinnen, ist immer gut!

    Keine Auto-Korsos in Köln, schade aber auch!

  30. Fairmann 11. Juni 2021 at 22:15
    Momentan zeigen die Medien der lieben Annalena, wo die Macht liegt.
    Wir können dich auf 28% hochschreiben und wir können Dich auf 8 % niedermachen.
    […]

    Das dürfte die selbst gewesen sein.
    Die wurde auf einer von Soros und Schwab finanzierten transatlantischen Kaderschmiede aufgebaut, die zwar Universität genannt wird, aber deren akademischer Wert und der der dort gemachten Abschlüssen gegen Null tendieren, aber die ist anscheinend dermaßen blöde, dass es fast schön wehtut, wenn man resümiert, wie dämlich die sich bis jetzt angestellt hat.

  31. Fairmann 11. Juni 2021 at 22:51
    Italien – Türkei 3: 0 (89. min)

    Ich sehe nix, aber gut gemacht Italia.
    Nicht so gut wird dieses Ergebnis für einige türkische Frauen sein.

  32. @Johannisbeersorbet 11. Juni 2021 at 22:35

    Gauland hat es gesagt. Eine Rente mit 68 wird die AfD nicht mitmachen.

    Geld ist reichlich vorhanden. Merkel verschenkt Geld bei Auslandsreisen, an die EU und für illegale Migranten. Ach ich habe ja noch die Entwicklungshilfe für China vergessen. Die BRD ist reich. Nur geht das Geld zu den falschen Leuten hin.

  33. Pervers ist, daß man Herr Thiel, als arbeitenden und arbeitswilligen Menschen
    in den Knast sperrt,und sich ein Sozialschmarotzer,der
    aus Faulheit, Hartz bezieht,niemals belangt werden wird.
    Soviel zum Thema,arbeiten lohnt sich !

  34. Haremhab 11. Juni 2021 at 23:15
    @Johannisbeersorbet 11. Juni 2021 at 22:35

    „Gauland hat es gesagt. Eine Rente mit 68 wird die AfD nicht mitmachen.“

    Herr Gauland, listen Sie doch bitte mal auf,wieviele Gelder,aus der Rentenkasse,
    Zweckentfremdet entnommen wurden.
    Diese Altparteienmafiosi haben sich neben den Steuern,auch noch an den
    Geldern vergangen,die von fleissigen Arbeitnehmern abgepresst wurden.
    Diese Beiträge wurden,wenn man es richtig bezeichnet, veruntreut !

  35. Beten wir für Georg Thiel. Er ist ein mutiger Mann, verdient unseren Respekt und unsere Unterstützung!

  36. Die ganzen Zwangsfinanzierten Angestellten sind das Letzte.

    Ich würde mich schämen, mein Leben durch Zwangsabgaben finanzieren zu lassen! Und dafür Menschen einzusperren und Ihrer Lebenszeit zu berauben. Widerlich, schämt euch!

  37. francomacorisano 11. Juni 2021 at 23:45
    Beten völlig sinnlos, ansonsten Zustimmung!

  38. GEZ:
    Verdammt nochmal: LASST DEN MANN FREI!!!!
    Ihr seid STASISCHERGEN! Kein Deut besser!

  39. Laut BUNTE findet „der WDR“ – offenbar mochte „der WDR“ keinen Namen nennen – es „bedauerlich“, dass er Thiel zwingen muss im Gefängnis zu bleiben. Wahrscheinlich findet der Führende Buhrow es auch „bedauerlich“, dass Thiel 12 Tage in den Hungerstreik gehen musste, damit er einmal telefonieren durfte! Ich habe fast geheult als ich von diesen Ungeheuerlichkeiten las! Wo ist die Gerechtigkeit? Wer will mir erzählen, dass wir NOCH NICHT in einer Diktatur leben? Vor Thiel war es eine junge Frau, ein Rentner und eine Mutter mit Baby, die Buhrow und Konsorten ins Gefängnis stecken ließ! Das diese Kommissare des Staatsfunks ihr Gesicht überhaupt noch in der Öffentlichkeit zeigen empört mich! Was kostet es eigentlich einem dieser Verbrecher auf der Straße ins Gesicht zu spucken? „Die Gerichte“ – offenbar möchte „das Gericht“ nicht den Namen des geneigten Richters nennen – haben geurteilt, dass „Verweigerung nicht „gerecht“ denjenigen gegenüber sei, die die GEZ-ordnungsgemäß entrichten“! Mit dieser Logik müsste es auch „nicht gerecht“ sein, dass bei einem Bandenüberfall einer aus der Gruppe der Überfallenen sich weigert seine Börse rauszugeben, denn die anderen Überfallen haben ja auch gehorcht! Nach der Logik wäre es auch „illoyal“, wenn sich nach 1945 eine Frau den Besatzern verweigert hätte, denn die anderen Frauen hätten die Vergewaltigung durch die Sieger, die Bringer von Demokratie und Freiheit, ja auch ertragen! Erkläre mir bitte jemand, was eine solche Justiz noch mit Demokratie, Gerechtigkeit und Ehre zu tun hat?? Die BUNTE ätzt weiter von „Kritikern“ – offenbar möchte der „Kritiker“ seinen Namen nicht nennen, weil es in Wirklichkeit die Meinung des BUNTE-Chefredakteurs ist – Thiel, so läßt man ausrichten sei ein „extremer Aktivist, der seine Verachtung für den Rechtsstaat zeigen wolle“. Vermutlich meint der Schreiberling den „Rechtsstaat“, der mich zwingt mein Kind 8 Stunden täglich der kriminellen Rütlischule auszuliefern und mich zwingt „freiwillig“ meine Unterschrift zur Masernzwangsimpfung zu geben, im „besten Deutschland, in dem wir gerne und gut leben“, aber unsere Existenz verlieren, wenn wir nicht „die richtige“ Partei wählen. Aber wir haben ja noch das gute Recht dieses Land zu verlassen, wenn es uns nicht passt. Die BUNTE habe ich seit Kachelmann gerne gekauft. Damit ist jetzt auch Schluss.

  40. Und auch für die stolz Geimpften gilt nach wie vor das Kriegsrecht der Merkeldiktatur, gerade wieder einmal von der Volkskammer verlängert.

  41. francomacorisano 11. Juni 2021 at 23:45

    Beten wir für Georg Thiel. Er ist ein mutiger Mann, verdient unseren Respekt und unsere Unterstützung!

    Unsere Unterstützung ist möglich und ganz einfach.

    Lasst sie uns fertig machen, wir haben es in der Hand.

    Wer Georg Thiel unterstützen möchte, hier *https://www1.wdr.de/kontakte-von-a-bis-z-100.html findet man die „Kontakte von A bis Z“, am besten die Mitteilung an JEDEN KONTAKT senden. Auch mehrfaches senden ist möglich. 😉

    Man kann seinen Text ja kopieren. 😉

    Lasst sie uns fertig machen, wir haben es in der Hand.

    Druck machen, Zahlungen einstellen, sich selbst an eine andere Adresse auf der Seite des *https://www.rundfunkbeitrag.de/buergerinnen_und_buerger/formulare/aendern/index_ger.html ummelden. Verwirrung stiften.

    Lasst sie uns fertig machen, wir haben es in der Hand.

    Nicht vorhandene Bürger an irgendeiner Adresse anmelden. 😀 *https://www.rundfunkbeitrag.de/buergerinnen_und_buerger/formulare/anmelden/index_ger.html Alles ist möglich, wir haben es in der Hand.

    Lasst sie uns fertig machen, wir haben es in der Hand.

    Mit einem Onlinekonto kann man den Beitrag oder irgendwelche Zahlungen in einzelnen Cent überweisen, selbstverständlich gibt man nur seine Adresse an (das genügt) und keine Beitragsnummer.

    Damit müssen die Beträge händisch gebucht und zugeordnet werden.
    Man zahlt zwar seinen Beitrag, aber die Buchung und Verarbeitung kostet mehr als der Zahlbetrag.
    Etwaige Einzugsermächtigungen sind SOFORT zu widerrufen.

    Lasst sie uns fertig machen, wir haben es in der Hand.

    Sucht Unterstützer die mitmachen. Informiert euer Umfeld. Aktiviert Mitstreiter über Telegram, Whatsapp, …Macht die Aktionen und Möglichkeiten publik

    Lasst sie uns fertig machen, wir haben es in der Hand.

    Jede einzelne Aktion ist wichtig und bringt etwas und sei sie noch so klein.

    Lasst sie uns fertig machen, wir haben es in der Hand.

    #AusGEZahlt

  42. Treffen der G7 in GBR. Reichslehrsender NochtMachk vermeldet freudig in Dauerschleife
    Merkel und Co seien voll Lob und Hoffnung ueber den senilen Brudersozialisten Biden,
    (nachdem der sie eingeladen hat), und dass der viel besser sei als Donald Trump.

    Das stimmt:
    “ Amnesty: USA und Mexiko schieben Tausende unbegleitete Kinder ab…
    Meist schon nach wenigen Stunden würden sie über die Grenze zurückgeschickt.“
    HAttps://www.rnd.de/politik/amnesty-usa-und-mexiko-schieben-tausende-unbegleitete-kinder-ab-HWWPBZFDZOG2TQ4MBEVHEITZ2A.html

    Eben: wer als MUFL allein kommt, kann als abgeschobener auch alleine gehen.
    Ohne 5000E/Monat fuer Kost und Logis, Wachpersonal, Sozialbegleiter, Bespassung etc

  43. Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. . So ist die Meinungsfreiheit im GG normiert und es unterliegt keinem Zweifel, dass die Mütter und Väter unseres Grundgesetzes, die passive Meinungsfreiheit sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten der aktiven Meinungsfreiheit gleichgestellt haben. Hier lässt der Text auch keinen richterlichen Beurteilungsspielraum. Es ist auch aufgrund der Erfahrungen in totalitären Regimen und des antitotalitären Charakters unseres Grundgesetzes der Wille erkennbar ein Propagandaregime Goebbelscher Ausprägung zu verhindern, also dass die Bürger , wie ja heute auch schon im Merkelregime systematisch belogen werden, Coronaregime könnte man das ja auch nennen. Dass der Zwangsbeitrag für dieses Staatsfernsehen, egal wie man es sieht, nicht mit dem Grundrecht auf Meinungsfreiheit vereinbar ist, folgt hier zwingend, weil man ja dabei über sein Medienbudget frei verfügen können muss. Wird jedoch ein Zwangsbeitrag in dieser Höhe fällig, dann ist man eben nicht mehr in der Lage, sich aus frei zugänglichen Quellen ungehindert zu informieren. Dann ist man ein quasi tauber Knut Hamsun, der nur noch Nazi-Zeitungen als Informationsmöglichkeit hat.

  44. „Wer dem Führer vertraute, musste trotzdem in den Gulag“

    Das mag schon sein. Abe wer den Führer kritisiert muß auch ins KZ.

    Und dann gibt es die gerissenen Mitläufer und der ein oder Andere von denen wird (vielleicht) durchkommen. Nein das Mitläufertum lohnt mehr. Es befriedigt nicht (jedenfalls nicht aus der Sicht des aufrecht Gehenden) und man kann nicht in den Spiegel schauen, aber es ist lohnender.

    Wir werden es ja eventuell an @klimbt sehen. Er hat vielleicht das Risiko des Langzeitschadens. Und ob er gerissen genug ist durchzukommen, weiß ich auch nicht. Er hat sich ja nicht hinreichend vorgestellt, um das beurteilen zu können.

  45. Es wird immer verrückter. Jetzt wird schon Obrigkeitshörigkeit oder Regierungstreue mit Demokratie verglichen. Es ist genau das Gegenteil. Demokratie heißt Volksherrschaft und nicht Regierungsherrschaft. Sollen die doch mal das Volk fragen, nach einer GEZ. Das trauen die sich nicht, weil sie wissen wie es ausgeht.

  46. Die 16 Hündchen bekommen ein Lob.
    Oder lobt sich Merkel nur selbst?

    DER STAATSFUNK MELDET

    Letzte Ministerpräsidentenkonferenz
    Plötzlich wird Merkel emotional

    11.06.2021, 23:29 Uhr | dpa, pdi

    Eigentlich ist die Kanzlerin für ihre Nüchternheit bekannt. Zum Abschied von ihrer letzten regulären Ministerpräsidentenkonferenz als Kanzlerin wählt sie allerdings Worte, die einer Liebeserklärung gleichkommen.

    Ausgesprochen emotional und gelöst hat sich Angela Merkel nach ihrer wohl letzten regulären Ministerpräsidentenkonferenz am Donnerstag über ihr Verhältnis zu der Runde geäußert. Mehr noch: Für die als extrem nüchtern bekannte Kanzlerin sind es Abschiedsworte, die fast einer Liebeserklärung gleichkommen. Die Konferenzen seien sicherlich nie einfach gewesen.

    „Aber sie waren extrem wichtig für Erfolge, die wir gemeinsam erreicht haben.“ Es gebe „einen gesunden Respekt von beiden Seiten, weil wir wissen: Ohne einander können wir eigentlich gar nichts erreichen.“
    „Das kommt einem heute ganz verwegen vor“

    Zum Abschied habe sie ein Porzellangeschenk aus einer Laboredition bekommen, sagte die Physikerin Merkel. „Das ist gut zu Hause nutzbar und gleichzeitig erinnert es an Chemie und Physik und den Wissenschaftsstandort Berlin.“

    Sie habe in der Sitzung an ihre erste entsprechende Runde im Dezember 2005 erinnert. „Damals habe ich die Ministerpräsidenten im Kabinettssaal versammelt, weil ich dachte, es muss ein bisschen gemütlich werden.“ Man habe eng beieinander gesessen – „das kommt einem heute in Corona-Zeiten schon ganz verwegen vor“…
    https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_90197934/angela-merkel-wird-emotional-bei-letzter-ministerpraesidentenkonferenz-.html

    Pandemie
    „Wettlauf“ gegen Delta-Variante – Kanzlerin Merkel kündigt Corona-Nachimpfungen an
    vonTobias Utz

    „Wir sind im Grund in einem Wettlauf mit dem Impfen“, so Merkel….

    Deshalb seien Auffrischungsimpfungen im Herbst denkbar. Das Thema Impfen werde Deutschland noch länger begleiten, so die Bundeskanzlerin. Die Auffrischungsimpfungen werden insbesondere „die ältere Generation“ betreffen, kündigte Merkel an. Auch Söder betonte: „Impfen ist eine Daueraufgabe.“…

    BIG MUTTI IS WATCHING US

    „Wir haben einen Sommer, der uns viele Möglichkeiten gibt, die wir lange Monate nicht hatten. Aber wir sollten nicht sorglos sein, sondern die Lage immer wieder sehr, sehr genau beobachten.“
    Angela Merkel, Bundeskanzlerin

    SENSATION 😉

    Nachimpfungen strebt die Bundesregierung nun an, da nun erste Studien zur Impfwirksamkeit verschiedener Vakzine bezüglich der Delta-Variante vorhanden sind. Demnach bietet vor allem die Erstimpfung weniger Schutz als bei anderen Mutationen. Eine Studie aus Großbritannien zeigt, dass der Schutz nur noch bei knapp 34 % statt bei 51 % liegt. Nach der Zweitimpfung sei der Schutzunterschied deutlich geringer, heißt es.

    OMA WIRD ENDLAGER FÜR GEN-IMPFSTOFFE

    IMMER HINEIN MIT DEM DRECK IN DIE OMA-UMWELTSAU:

    FÜLLT OMA AB! OMAS, MERKEL LIEBT EUCH DOCH ALLE!

    Beispielsweise zeigt der Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer nach der zweiten Impfung eine Wirksamkeit von 88 % gegenüber der Delta-Variante. Bei anderen Varianten liegt der Wert bei 93 %. Beim Astrazeneca-Impfstoff sinkt der Wert bei der Zweitimpfung von 66 % auf 60 %. Bezüglich Nachimpfungen sollen deshalb vor allem die +++Risikogruppen bevorzugt werden – wie von Merkel angekündigt:

    +++„die ältere Generation“. (tu mit AFP/dpa)
    https://www.fr.de/politik/corona-deutschland-impfungen-delta-variante-bundeskanzlerin-angela-merkel-coronavirus-pandemie-gesundheit-berlin-zr-90798407.html

  47. In NRW wurde ein 19 Jähriger Einwanderer als „aus Spass AD HOC TOTSHLÄGER“ zu 2 Jahren auf Bewährung von einer verständnisvollen „Richterin“ verurteilt um ihm seine „Chancen“ nicht zu nehmen
    (auf was?).
    Die Witwe des Ermordeteen Familienvaters brach weinend im Gerichtsaal zusammen.
    THIEL wird wegen Verweigerung der reeGIERungsZWANGSABGABE in den Kerker geworfen!
    Finde den Fehler!

  48. Frau Wagenknecht, bitte nicht aufgeben. Schliessen sie sich der Fdp an wenn es die AFD nicht sein soll.
    In der richtigen Partei haben sie das Zeug zur Bundeskanzlerin!!!!!!!!!

  49. Alter Ossi 12. Juni 2021 at 02:01
    Es wird immer verrückter. Jetzt wird schon Obrigkeitshörigkeit oder Regierungstreue mit Demokratie verglichen. Es ist genau das Gegenteil. Demokratie heißt Volksherrschaft und nicht Regierungsherrschaft. Sollen die doch mal das Volk fragen, nach einer GEZ. Das trauen die sich nicht, weil sie wissen wie es ausgeht.

    ———————————-

    Das ist Orwellsches Neusprech:

    „Krieg ist Frieden! Freiheit ist Sklaverei! Unwissenheit ist Stärke!“

    Big Mutti is watching you! 😉

  50. Da sind sie wieder. Die waren nie weg.
    Der Clan führt den „harten“ Innenminister Reul aus NRW wie ein Tanzbär mit dem Nasenring durch die Manege oder wie würde Merkel sinngemäß sagen: „Nun sind se‘ eben wieder hier“. Reul’s Lusche schweigt. Dazu kann man wirklich nichts mehr sagen. Die Villa gehört nämlich ihm, dem Staat…
    Zwischen ‚gehören‘ und ‚besitzen‘ gibt es halt einen Unterschied.
    https://www.bild.de/bild-plus/regional/koeln/koeln-aktuell/leverkusen-hier-zieht-der-clan-wieder-in-die-villa-ein-76688620.bild.html

  51. Es ist nicht wenig Zeit, die wir zur Verfügung haben, sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen.
    Lucius Annaeus Seneca

  52. Wie man, auf einem Schiffe befindlich, sein Vorwärtskommen nur am Zurückweichen und demnach Kleinerwerden der Gegenstände auf dem Ufer bemerkt, so wird man sein Alt- und Älterwerden daran inne, daß Leute von immer höhern Jahren einem jung vorkommen.
    Arthur Schopenhauer

  53. Der Sinn von Logik ist den Altparteien völligst abhanden gekommen.

    Aus welchem Grund sollten uns die leistungsfähigsten Afrikaner,Moslems die späteren Renten zahlen?

    Welche Motive haben diese Existenzen den die unbedingt ausgerechnet ins schöne Deutschland zu kommen,das Heimatland der Nazis?
    Das Wetter kann es wohl kaum sein.
    Die Motive liegen so klar auf der Hand das sie den Bevölkerungsvertretern in den Hintern beissen müssten.
    Ein Leistungsloses Leben im Luxus.
    Pseudopolitiker von der Klasse“Die Flüchtlinge sind wertvoller als Gold“gehören in den Knast.
    „bestrafe einen erziehe hunderte“sollte bei den Neostalinisten doch immer noch funktionieren.

  54. Pantoffelhelden statt Weltenretter

    Das Märchen von den wechselwilligen Deutschen

    Die große Mehrheit der Bundesbürger gibt an, den Klimawandel bekämpfen zu wollen. Aber Verzicht? Bitte nicht! Stattdessen erfährt das konservative »Weiter so« neuen Aufwind. Lesen Sie hier die SPIEGEL-Titelgeschichte.

    https://www.spiegel.de/politik/deutschland/klimawandel-das-maerchen-von-den-wechselwilligen-deutschen-a-991e9bee-0002-0001-0000-000177879088

    Mit anderen Worten: Laut „Spiegel“ haben Deutsche gefälligste Grüne zu wählen. Nur ein Deutscher, der Grüne wählt, ist ein guter Deutscher.

    Der „Spiegel“ ist jetzt also endgültig zur „Prawda der Grünen“ geworden.

  55. Die Mauna Loa Daten mal wieder.
    Die Daten, auf denen unsere gesamte Klima Wissenschaft aufbaut. Sie wissen schon, der Klima Ausstoß.

    Ein Mann hat eine sehr einfache und logische Frage beantwortet.

    Wenn wir bei unserem weltweiten lockdown angeblich 18% weniger CO2 produziert haben, dann ist das doch sicherlich in den Daten der CO2 Konzentration zu sehen?
    Die Frage ist eben so simpel wie perfide. Das für Klimawissenschaftler Erstaunliche und Katastrophale ist, dass die Mauna Loa Daten den angeblichen CO2 Rückgang überhaupt nicht abbilden. (*)

    In einem sehr langen und fachlichen Artikeln mit vielen Grafiken versucht der Mann der Frage auf den Grund zu kommen, wieso es offensichtlich keinerlei CO2 Rückgang gibt, obwohl wir diesen weltweiten lockdown hatten.

    Die logisch einfache Frage versucht er ausgiebig zu begründen. Der menschliche Einfluss auf die CO2 Gehalt Atmosphäre ist so minimal, dass er in den Daten nicht mehr sichtbar ist. Weil das bei intelligente rennen Zeitgenossen die Frage nach dem Sinn der CO2-Bepreisung aufwirft, darf man solche Fragen nicht stellen.

    Völlig unabhängig von dem Thema ob CO2 überhaupt unsere Erde erhitzt…

    https://wattsupwiththat.com/2021/06/11/contribution-of-anthropogenic-co2-emissions-to-changes-in-atmospheric-concentrations/

    Der Artikel ist in englischer Sprache und leider kann ihn Frau Dr Merkel nicht verstehen, weil ansonsten morgen ab 8 Uhr alle Klimaschutzgesetze aufgehoben werden und Frau Doktor Merkel die Gelder zurückzahlt.

    (*) Kenner der Materie wissen, dass der CO2 Anstieg der Temperatur folgt und nicht die Temperatur dem CO2 Anstieg. So können aber nur alte abgehängte weiße Männer mit skurrilen Ideen und kruden Ansichten denken. Es hat was mit der überragenden Ausgasung der Ozeane zu tun. Der Mensch ist eine Ameise in einer Elefantenherde

  56. „Völlig unabhängig von dem Thema ob CO2 überhaupt unsere Erde erhitzt…“

    Ein weiterer vergeblicher Versuch, unsere Klima Wissenschaft zu hinterfragen. Wie wir wissen, ist die Wissenschaft settelt und es gibt einen 97% Konsens, dass der Mensch die katastrophale Klima Erhitzung schuld ist. Voll zurecht fordern Klimawissenschaftler, dass man Klimaleugner nicht mehr zu Wort kommen darf.

  57. Lieber Mantis!!!
    Auch bei mir wird als Miniwohlstandsrentner der Grundsicherungsbescheid sowie mein Behindertenstatus 80% mit dem Merkzeichen „RF“ ( Rundfunkbeitragsbefreit) von dem sogenannten Beitragsservice nicht anerkannt!
    Ich bekomme ständig Rechnungen und am 05.07.21muß ich beim Obergerichtsvollzieher antraben, so sieht es wirklich aus, viele Miniwohlstandsrentner machen das auch durch, Herr Thiel ist also kein Einzelfall!!!

  58. Es wird kälter…

    Wer sich etwas an die Geschichte der Klimaforschung erinnert, weiß das genau diese Szenarium wegen dem aktuellen solaren Minimum von den russischen Wissenschaftlern schon vor Jahren präzise vorausgesagt wurde.

    Pflichtgemäß wurden sie von den westlichen Klima Wissenschaftlern ausgelacht und verächtlich gemacht, da sie offensichtlich keinerlei Ahnung von den katastrophalen Rückwirkungen der CO2 Konzentration in der Atmosphäre haben und es jedes Jahr heißer wird.

    Auch wenn man es nicht glauben will, auch in anderen Ländern gibt es Klimawissenschaftler, die zu völlig anderen Ergebnissen kommen, als unsere westliche Forschungen, die den Schuldkult mit neuen CO2 Steuern beflügelt.

    Diskussionen werden strikt untersagt und Kritiker verunglimpft.

  59. GEORG THIEL wird wie ein Schwerverbrecher in einem deutschen Gefängnis gehalten.
    Und die Intensivtäter sind gewöhnlich alle auf „Freiem Fuß!“

    Es wäre schön, wenn sich die BILDZEITUNG nun auch endlich auch für Herrn Thiel einsetzte, keine Angst vor Applaus aus der „falschen Ecke“ hat.

    Unsere Regierung kümmert sich lieber um russische Gefangene und lässt gleichzeitig harmlose „Rechnungssünder“ inhaftieren. Nicht mal die Kinderporno Täter bekommen solch eine Haftstrafe.

    Der arme Mann hat wirklich nur noch eins:
    Einen festen Charakter!
    Dazu kann man ihm herzliche gratulieren.

    Mal sehen wie lange man ihn noch „schmoren“ lässt. Aufgeben wird er nicht!

    Hoffentlich werden wir nicht irgendwann Folgendes lesen müssen:

    „Nach 58 Jahren kommt ein wegen mehrfacher GEZ Gebühren Rückständen verurteilter Häftling aus der JVA Bruchsal frei. Der heute 84-Jährige war 2021 in Berlin zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Bei dem Mann handelt es sich um Georg Thiel, den am (zweit) längsten einsitzenden Häftling Deutschlands.“

  60. ghazawat 12. Juni 2021 at 08:44
    Es wird kälter…
    Wer sich etwas an die Geschichte der Klimaforschung erinnert, weiß das genau diese Szenarium wegen dem aktuellen solaren Minimum von den russischen Wissenschaftlern schon vor Jahren präzise vorausgesagt wurde.
    Pflichtgemäß wurden sie von den westlichen Klima Wissenschaftlern ausgelacht und verächtlich gemacht, da sie offensichtlich keinerlei Ahnung von den katastrophalen Rückwirkungen der CO2 Konzentration in der Atmosphäre haben und es jedes Jahr heißer wird.
    Auch wenn man es nicht glauben will, auch in anderen Ländern gibt es Klimawissenschaftler, die zu völlig anderen Ergebnissen kommen, als unsere westliche Forschungen, die den Schuldkult mit neuen CO2 Steuern beflügelt.
    Diskussionen werden strikt untersagt und Kritiker verunglimpft.
    ———————————————-

    Die GRÜNEN haben nun verstanden, dass ihr Ende naht.
    Ihr teures Hobby: WETTER MACHEN wird zum Ladenhüter.
    Jetzt fühlen sich die Klimaaktivisten schon verfolgt, vergleichen sich mit den Opfern der „Judenverfolgung“. Daran zeigt sich, dass die nicht mehr alle an „der Latte“ haben.

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/eklat-auf-gruenen-parteitag-rednerin-vergleicht-klimaforscher-mit-verfolgten-jud-76711974.bild.html

  61. jeanette
    12. Juni 2021 at 08:52

    „Die GRÜNEN haben nun verstanden, dass ihr Ende naht.
    Ihr teures Hobby: WETTER MACHEN wird zum Ladenhüter“

    Es ist ein echtes Problem und offensichtlich, dass ein Teil der Bevölkerung den Gedankengängen: „es wird kälter, weil es wärmer wird“ nicht mehr folgen können.

    Da mittlerweile selbst von der Wissenschaft bestätigt (*) das Klima seit sechs Jahren und zwei Monaten pausiert, kommen immer mehr Menschen auf die Idee dass man die CO2-Besteuerung auch pausieren lassen könnte.

    (*) Eines der nteressantesten Themen überhaupt. Es wird seit Jahren kälter und selbst die NASA schafft es nicht, die Tatsache zu verleugnen, dass die Temperatur nicht steigt. Die Begründungen sind abenteuerlich!

  62. Irminsul
    Schluss mit den Lügen! Rücktritt der gesamten BuntenRegierung! Einsetzung von Untersuchungsausschüssen und Schnellgerichten!“
    ***********************
    Es waren doch schon genug Lügen vorher bekannt (Testzentren, PCR Test) und die Leute haben weiter die Verursacher mit Hurrah gewählt!
    Es ist eine miserable Komödie. Und sie funktioniert auch noch! Es ist vorbei!

  63. LEUKOZYT 12. Juni 2021 at 00:54

    Treffen der G7 in GBR. Reichslehrsender NochtMachk vermeldet freudig in Dauerschleife
    Merkel und Co seien voll Lob und Hoffnung ueber den senilen Brudersozialisten Biden,
    (nachdem der sie eingeladen hat), und dass der viel besser sei als Donald Trump.

    Das stimmt:
    “ Amnesty: USA und Mexiko schieben Tausende unbegleitete Kinder ab…
    Meist schon nach wenigen Stunden würden sie über die Grenze zurückgeschickt.“
    HAttps://www.rnd.de/politik/amnesty-usa-und-mexiko-schieben-tausende-unbegleitete-kinder-ab-HWWPBZFDZOG2TQ4MBEVHEITZ2A.html

    Eben: wer als MUFL allein kommt, kann als abgeschobener auch alleine gehen.
    Ohne 5000E/Monat fuer Kost und Logis, Wachpersonal, Sozialbegleiter, Bespassung etc

    Deusenlan ist ein „reiches Land“ mit „viel Platz“. Seine Arbeitsblödel buckeln auch gerne bis 80.

    „Wenn du gut und gerne leben willst, dann komm‘ nach Deusenlan…“

    Ich hatte vor 7 Jahren auch keinen Bock mehr auf Arbeit und lasse jetzt die Fackkräfte und die Klimahüpfer-Deutzen für mich „ohrbeuten“.

  64. Marie-Belen 12. Juni 2021 at 08:20
    OT

    Herrlicher Artikel!
    ————————————————————
    Wirklich!
    Habe ihn auch mit dem allergrößtem Vergnügen gelesen.Treffend beschrieben,was alle Grünen auszeichnet ist,was sie selbst betrifft;Humor,Selbstreflexion und Kritikfähigkeit.
    Fast alle sind in irgendeinem kindlichen Stadium hängengeblieben,das Unrechtsbewußtsein,was zum Beispiel auch Baerbocks frisierten Lebenslauf beträfe,tendiert gegen null.

  65. eule54 11. Juni 2021 at 21:40
    Neger gestalten unsere Zukunft in Deutschland!
    ——————————————–

    Gestern habe ich drei gesehen, die wollte ich direkt fotografieren.

    Die waren wie aus einem kenianischen Urlaubsmagazin, schön mit bunten Hemden angezogen, verschiedene kunstvolle Rasterfrisuren, durchtrainiert und riesengroß, also auch sauber, bunt und teuer angezogen. Für ein Kinderbuch großartig. Laut waren die! Haben sich in ihrer undefinierbaren Sprache relaxed unterhalten, besser gesagt die ganze Umgebung unterhalten. Die hatten es auch nicht eilig. Wahrscheinlich waren sie auch nicht in der Mittagspause, hatten vermutlich frei.

    Dagegen kam man sich direkt mausgrau vor, blass und unbedeutend, unscheinbar, wie eine Maus, die um die Ecke huscht, um diesen Herren nicht die Sonne zu versperren.

    Das fotografieren habe ich dann erst mal gelassen. Vielleicht wären sie noch böse geworden, oder man hätte vielleicht um ein Selfie bitten können. – Aber dann waren sie plötzlich weg.

  66. ghazawat 12. Juni 2021 at 09:02
    jeanette
    12. Juni 2021 at 08:52
    „Die GRÜNEN haben nun verstanden, dass ihr Ende naht.
    Ihr teures Hobby: WETTER MACHEN wird zum Ladenhüter“
    Es ist ein echtes Problem und offensichtlich, dass ein Teil der Bevölkerung den Gedankengängen: „es wird kälter, weil es wärmer wird“ nicht mehr folgen können.
    ————————————

    🙂 🙂 🙂

    In den USA gab es mal eine Sendung die hieß Twilight Zone. Da lag eine Patientin im Fieberrausch im Bett und phantasierte von tropischen Hitzewellen. Der Arzt sagte zu seinem Kollegen: „Was für eine Vision und das bei dieser Klimakatastrophe!“ Der Arzt sah aus dem Fenster, alles war vereist und verschneit, genau das Gegenteil war der Fall.

  67. Bei uns, sind Rentner, läuft in der Küche NDRInfo den ganzen Tag; denn man muss – wenn man auch nichts tun kann – seine Gegner stets im Auge behalten. Wie sagte die Große Vorsitzende und Ewige Kanzlerin „Der Individualismus ist tot“, und die Gleichschaltung hat Einzug gehalten, auch wenn von der Schönen Aussicht (Bellevue) quasi im Stundentag die Mär vom Freiheitlich-demokratischen Rechtsstaat auf uns herunter tönt. Da hörte ich beiläufig von der Arbeit der Staatssender an der Programmreform, bei der – wenn ich es recht verstanden habe – die Unterhaltung zu Gunsten der Information eingeschränkt werden soll. Für die Unterhaltung gäbe es ja Netflix und andere, die allerdings auch erstmal bezahlt werden wollen. Seit Jahren spricht man sarkastisch vom deutschen Fernsehen als „Schule der Nation“, und die wollen jetzt ganz auf Agitprop umstellen? Es ist erstaunlich, wie sich der Nachrichtenkonsum bspw. bei mir geändert hat. Sagt da Eine(r), mehrheitlich Migrant, etwas, fragt ich mich, warum sagt Er oder Sie das, was bezweckt man damit, warum wählt man gerade diese Nachricht aus und lässt andere weg, und ist nicht sogar das Gegenteil richtig. Und sofort wird auch Kommentar und Meinung mitgeliefert. Journalismus ist das nicht; denn der sieht anders aus. Uns wird von der staatlichen Propaganda das selbstständige Denken ausgetrieben, und die meisten Leute sind damit zufrieden, weil es bequem ist. Frau Merkel hat vor ein paar Tagen in einer Pressekonferenz selbstgefällig gesagt, sie hätte alle Probleme gelöst. Im Volksmund heißt es aber, die Politik löse Probleme, die es ohne sie nicht gäbe. Frau Merkel hat ganze Arbeit geleistet, getreu dem Motto meines ehemaligen Chefs „Am besten brennt man ein Haus ab, indem man es an allen 4 Ecken gleichzeitig anzündet“.

  68. „Es wird seit Jahren kälter und selbst die NASA schafft es nicht, die Tatsache zu verleugnen, dass die Temperatur nicht steigt. Die Begründungen sind abenteuerlich!“

    Für die die noch eigenständig denken können…

    Wieso haben wir gerade die heißesten Jahre aller Zeiten, wenn es doch offiziell seit Jahren kälter wird? Ein Tipp: denken sie an Lingen!

  69. Und wieso haben wir die höchste arktische Meereisbedeckung seit Jahren und der Kapitän der MOSAiC Expedition kann „dem Eis beim Sterben zusehen“?

    Der Schnee und Eis Zuwachs auf dem grönländischen Gletschereis ist legendär, aber das Thema ist offensichtlich tabu. Ich wette, Sie werden im Hochsommer ausführlich wieder davon lesen.

    Sie wissen, auch dieses Jahr muss das „hottest year evah!“ werden, damit Sie die weisen Ratschläge von Frau Dr Merkel weiter bestaunen und die CO2-Steuer freudig zahlen, um die Welt zu retten.

  70. jeanette
    12. Juni 2021 at 09:07
    eule54 11. Juni 2021 at 21:40
    ++++

    Also, ich persönlich brauche keine Negerfotos.

    Muß aber feststellen, dass ich in über
    45 Berufsjahren keinen einzigen Afroneger weltweit erlebt habe, der wenigstens Facharbeiterniveau gehabt hätte.
    Und ich hatte in Afrika, Südamerika, Mittelamerika, Nordamerika und sonst wo gearbeitet.

    Anders bei den „gemischten“ Negern.
    Da hatte ich auch z. B. Ingenieure erlebt.

    Und heute, in meiner Stadt (Wolfsburg), gibt es wohl die meisten Afroneger in Deutschland pro Einwohner gerechnet.

    Natürlich alles Asylbetrüger und berufslose Pfeifen! 🙁

  71. „Der Schnee und Eis Zuwachs auf dem grönländischen Gletschereis ist legendär, aber das Thema ist offensichtlich tabu“

    Doch noch ein Zusatz. Der Potsdamer „Wissenschaftler“ Rahmstorf baut seine Prognosen zum Meeresspiegelanstieg auf dem Abschmelzen des grönländischen Eisschildes auf.

    Kritiker haben ihm schon vor vielen Jahren vorgeworfen, dass er völlig offensichtlich die grundlegende Mathematik nicht beherrscht und dass der ganze menschliche „Energieeintrag“ nicht ausreicht, um das grönländische Eisschild in tausenden von Jahren ab zu schmelzen.

    Mittlerweile gibt er selber zu, dass das ganze zehntausende von Jahren dauern könnte, aber dann liegt Hamburg sicherlich unter Wasser.

    Man darf nie vergessen, dass diese Lachnummer von Frau Dr Merkel fürstlich bezahlt und als Ideengeber gebraucht wird.

    Wenn sie einmal Herrn Rahmstorf stinksauer sehen wollen, dann fragen Sie ihn einfach nach den Himalaya Gletschern oder wieso Tuvalu noch nicht unter Wasser ist. Der Mann war vor über 25 Jahren noch ein echter Wissenschaftler und hat sich dann für das Geld der Klima Sekte verkauft. Eine tragische Figur!

  72. Die Tochter von Herrn Rahmstorf betreibt in Potsdam ein Schmuckgeschäft und verkauft mit seinem Wissen und seiner Einwilligung Klimazertifikate.

    Ich wette, die wenigsten wissen, was überhaupt ein Klimazertifikat ist. Es ist abenteuerlich, wieso Sie exotische Flugreisen nach Afrika und den Aufkauf von Ziegen für einen Stamm bezahlen, damit ihr CO2 Gewissen beruhigt wird. Ja, sie werden sogar zur Finanzierung von Latrinen hinzugezogen, weil die Neger nicht in der Lage, sind Gruben zu schaufeln.

    Nein, das hat nicht mal etwas mit Entwicklungshilfe zu tun, sie bezahlen eine Heer von deutschen Wissenschaftlern, die ständig vor Ort kontrollieren müssen, ob die Neger auch eine Schaufel halten können.

    Und das ganze wird Ihnen als Klimazertifikat verkauft. Sie können gerne im Internet nach den Firmen schauen, die für sie die Klimazertifikate herstellen. Es ist zu einem Milliardengeschäft geworden. Ich hoffe sie wissen, das Firmen, die Klimazertifikate herstellen, auch gehandelt werden. Man kann damit echtes Geld machen.

    Nein mit Klima hat es natürlich nichts zu tun!

  73. Wer ganz mutig ist, sucht bei Google nach „Klimazertifikate Kenia“ und staunt Bauklötze, wie Sie ihre Flugscham mit Geld bekämpfen.

    Sie werden mit einer solchen Unverfrorenheit hinter die Fichte geführt, dass Sie nur noch staunen werden!

  74. „Sie werden mit einer solchen Unverfrorenheit hinter die Fichte geführt, dass Sie nur noch staunen werden!“

    Dafür, dass Sie ein schlechtes Gewissen haben, mit Ihrem Flug die Umwelt und das Klima verpestet zu haben, bezahlen Sie jede Menge Flugreisen von deutschen Klimaschützern, die in Afrika nach dem Rechten sehen müssen. Natürlich kann man diesen ehrbaren Leuten Touristenklasse nicht zumuten.

  75. Ghazawat, auch hier in Holland hat man bemerkt das der Meeresspiegel nicht steigt.
    Nur die normale schwankungen.

  76. Joppop
    12. Juni 2021 at 10:40

    „Ghazawat, auch hier in Holland hat man bemerkt das der Meeresspiegel nicht steigt.
    Nur die normale schwankungen.“

    Herr Rahmstorf ist nicht ohne Grund zum „Fachmann für Holzbauten“ geworden und hat sich von der Meeresspiegel Frage verabschiedet. Er ist sicherlich der Auffassung, dass 20 Jahre Unsinn reichen.

  77. jeanette 12. Juni 2021 at 09:07

    eule54 11. Juni 2021 at 21:40
    Neger gestalten unsere Zukunft in Deutschland!
    ——————————————–

    Gestern habe ich drei gesehen, die wollte ich direkt fotografieren.

    Die waren wie aus einem kenianischen Urlaubsmagazin, schön mit bunten Hemden angezogen, verschiedene kunstvolle Rasterfrisuren, durchtrainiert und riesengroß, also auch sauber, bunt und teuer angezogen. Für ein Kinderbuch großartig. Laut waren die! Haben sich in ihrer undefinierbaren Sprache relaxed unterhalten, besser gesagt die ganze Umgebung unterhalten. Die hatten es auch nicht eilig. Wahrscheinlich waren sie auch nicht in der Mittagspause, hatten vermutlich frei.

    Dagegen kam man sich direkt mausgrau vor, blass und unbedeutend, unscheinbar, wie eine Maus, die um die Ecke huscht, um diesen Herren nicht die Sonne zu versperren.

    Das fotografieren habe ich dann erst mal gelassen. Vielleicht wären sie noch böse geworden, oder man hätte vielleicht um ein Selfie bitten können. – Aber dann waren sie plötzlich weg.
    ———————————————————————-
    Heute hatte mir ein japanisches Ehepaar direkt vor dem Brandenburger Tor seine teure Digitalkamera geschenkt. Den Rest was sie gesagt haben habe ich nicht verstanden. 😀

  78. OT

    Ich bin gerade mitten in der gestrigen 56. Folge des Corona-Untersuchungsauschusses:

    https://corona-ausschuss.de/

    Nach wie vor das mit Abstand Beste, was es zum Thema gibt, aber selbst hier nach meiner Schätzung vielleicht gerade einem guten halben Dutzend wirklich geläufig. Dafür wissen hier 9 von 10, was gerade in der WELT, im FOCUS oder im SPIEGEL steht und in Wahrheit nur deswegen dort steht, um die Narrative der Merkel-Regierung zu befeuern und der Pharmaindustrie Rückendeckung zu geben.

    Dies sei auch einem User wie „Vernunft 13“ wärmstens ans Herz gelegt. Wer sich das anschaut/anhört und noch halbwegs seine Latten am Zaun hat, wird sich nie und nimmer eine Impfung bzw. ein Gen-Experiment verabreichen lassen, für das – aus gutem Grund – kein Schwein irgendeine Haftung übernimmt. Es ist der größte Beschiss aller Zeiten und ich kann die Schäflein nicht begreifen, die sich das so gut wie unerprobte Zeugs (gilt für ALLE Hersteller – es ist ein Riesenfeldversuch am lebenden Menschen!) treudoof in den eigenen Körper jagen lassen, um vorgeblich irgendwelche Rechte zurückzuerhalten, die ihnen (und uns allen) die Bundesregierung nie hätte entziehen dürfen, da sie im Grundgesetz verbürgt sind.

    Ich komme zurück zur gestrigen Ausschusssitzung: Am Anfang steht der Fall einer jungen deutschen Frau, die nach der ersten Impfung mit AstraZeneca schwerst krank wurde, Thrombose, Magen/Darm kaputt etc. Um ein Haar wäre sie wirklich jämmerlich daran verreckt – man entschuldige bitte die Wortwahl, doch man muss es genau so formulieren. Man hat sie wirklich im letzten Moment in einem sehr spezialisiert arbeitenden Krankenhaus retten können, sie ist dem Tod buchstäblich von der Schippe gesprungen. Der Arzt, der federführend in die Rettungsaktion involviert war, Oberarzt Dr. Michael Dykta, erläutert mit ihrem Einverständnis den Fall zu Anfang der Sitzung minutiös und macht klar, dass es eine Folge der Impfung war, wie sie weiteren Menschen droht. Danach kommen zwei namhafte Mediziner zu Wort, einer davon Gerichtsmediziner, der u.a. verdeutlicht, wie bei der Eintragung der Todesursachen geschludert und geschlampt wird.

    Leute schaut es Euch an, ich kann es nur immer und wieder betonen! Falls Ihr an Wahrheit und Wahrhaftigkeit interessiert seid und nicht an dem postfaktischen Lügen-Scheiß der Merkel und ihrer Helfershelfer, kommt Ihr nicht um solche Quellen herum! Und mach die verblödende Glotze endlich aus, dort gibt es AUSSCHLIEßLICH Desinformation, gezielte Desinformation, da es nur um Haltung und nicht um Wahrhaftigkeit geht. Punkt.

    Im Übrigen wird auch an mehreren Stellen entrollt, wie ahnungslos Merkel-Protegee Drosten ist oder aber, wie frech er lügt – wie gerade gestern vor dem Landtagsuntersuchungsausschuss in Brandenburg. Man suche es sich bitte aus: Depp oder Lügner. Gewissenhafter Experte jedoch in keinem Fall. Und – das Beispiel ist prima, weil es zeigt, wie erzdreist Euch der mediale Mainstream verscheißert -, Ihr lest zu dieser gestrigen Begebenheit und dem dümmlichen Gestammel Drostens heute überall in den Mainstream-Kloakenblättern: „Professor Drosten erteilt AfD im Untersuchungsausschuss Lektion“. Der Hammer, was! So verarscht man alle Uninformierten, die nicht in den freien und alternativen Medien verkehren. Tja, liebe Leute, in ARD/ZDF/WELT …. werdet Ihr auf Fakten basierende Infos gerade zu diesem Thema eben nicht bekommen. Denkt endlich drüber nach!

    Es tut mir leid, aber ich muss es so deutlich sagen: Wer sich wirklich gut und umfassend informiert und sich den Mist injizieren lässt (und das auch noch mehrfach!), ist ein veritabler Idiot oder muss ein Mensch mit unendlich tief sitzendem Selbsthass sein! Oder aber ein übler Propagandist, der nur so tut als ob – auch sowas scheint hier zu verkehren.

  79. jeanette 12. Juni 2021 at 09:07

    eule54 11. Juni 2021 at 21:40
    Neger gestalten unsere Zukunft in Deutschland!
    ——————————————–

    Gestern habe ich drei gesehen, die wollte ich direkt fotografieren.

    Die waren wie aus einem kenianischen Urlaubsmagazin, schön mit bunten Hemden angezogen, verschiedene kunstvolle Rasterfrisuren, durchtrainiert und riesengroß, also auch sauber, bunt und teuer angezogen. Für ein Kinderbuch großartig. Laut waren die! Haben sich in ihrer undefinierbaren Sprache relaxed unterhalten, besser gesagt die ganze Umgebung unterhalten. Die hatten es auch nicht eilig. Wahrscheinlich waren sie auch nicht in der Mittagspause, hatten vermutlich frei.

    Dagegen kam man sich direkt mausgrau vor, blass und unbedeutend, unscheinbar, wie eine Maus, die um die Ecke huscht, um diesen Herren nicht die Sonne zu versperren.

    Das fotografieren habe ich dann erst mal gelassen. Vielleicht wären sie noch böse geworden, oder man hätte vielleicht um ein Selfie bitten können. – Aber dann waren sie plötzlich weg.

    Die sichern die ohnehin viel zu hohen Renten in Deusenlan und tragen mit Expertise und Fleiß dazu bei, dass „wir“ auch weiterhin Exportweltmeister bleiben. Deusenlan guten Lan.

    Ich habe das schon sehr früh erkannt und mich vom deutzen Arbeitsmarkt zurückgezogen. Mit meiner Unfähiigkeit und Faulheit hätte ich gegen die neuen Fackkräfte nicht konkurrieren können.

    Da lasse ich mir lieber von denen die Altersbezüge finanzieren, statt auf verlorenem Posten den Adolf Hennecke zu spielen.

  80. # jeanette 12. Juni 2021 at 09:07
    Zitat: „eule54 11. Juni 2021 at 21:40 … Neger gestalten unsere Zukunft in Deutschland!“
    „Gestern habe ich drei gesehen, die wollte ich direkt fotografieren.

    Die werden uns bald fotografieren, weil uns Merkel & Bande zur Minderheit im einst eigenen Lande machte.

  81. Die RAF hatte erkannt , ohne Gewalt ändert sich in Deutschland gar nichts !!! Heute haben wir genau das , was Sie mit Gewalt herbei gebomt haben …. ja , sogar eine Kommunistin als Ksnzlerin , die auch noch einem Unrechtsstaat treue Dienste leistete und selbst Terroristen Unterkunft bot .
    Manoman … was ist nur aus Deutschland geworden und die CDUCSU – Bonzen haben es zugelassen !!! Ja … die Politikmillionäre gehen jeden Deal ein wenn es um noch mehr Kohle geht !!

  82. Meine Meinung:

    Das Zwangsgeld für diesen Staatsfunk ist eine grundgesetzwidrige Propagandasteuer, vor der uns jedoch niemand schützt, weil auch das Bundesverfassungsgericht nicht mehr allein dem Grundgesetz verpflichtet ist und der Regierung dient. Das Grundgesetz ist teils ausgehebelt und es gibt in Deutschland keine funktionierende Gewaltenteilung mehr.

  83. Na, da hat ein Verbreiter des inzwischen von TAZ und süddeutscher Alpenprawda nicht mehr zu unterscheidenden WeLT-Bilds, Tom Bohn, mit den Attributen eines neobarbarischen ZEITgeists sichtbar an beiden Ohren ausgestattet (wo noch möchte ich gar nicht wissen!), ins selbe Horn gestoßen, wie Big Mother herself in dem Briefkastenverstopfer SCHWARZROTGOLD, dem „Magazin der Bundesregierung“, das uns derzeit unverlangt zufliegt.

    Darin schreibt die Rautenhex´, „die Würde des Menschen zu achten und zu schützen – darauf ist unsere Demokratie ausgerichtet. Ihre Stärke erweist sich auch darin, die Zustimmung einer Einschränkung persönlicher Freiheiten nur dann auszuhalten, wenn sie zeitlich begrenzt ist und aus zwingendem Grund erfolgt.“
    Das haben kaum anders rechte Diktatoren bzw. Putschisten wie Pinochet (Chile) und Videla (Argentinien) gesagt, die aber tatsächlich irgendwann den Weg für die Demokratie wieder freimachten – ganz im Gegensatz zu linken Diktatoren wie Honecker, Mao, Stalin, Pol Pot, Ceausecu, Kim Il Sung, Mugabe, Castro und Co., die lebenslang regierten und ihr „Amt“ entweder an Nachfolger weitergaben – oder blutig gestürzt werden mussten – sei es durch Revolutionen, Befreiung von außen oder durch Rechtsputsche (Allende).

    Einen „demokratierettenden“ oder „wiederherstellenden“ Rechtsputsch hierzulande kann man allerdings ausschließen, nachdem Polizei und Einsatzkommandos durch antirassistische und genderistische Säuberungmaßnahmen erfolgreich ent-mannt worden sind (ähnlich wie die „Union“ durch die Rautenhex´) und bei der Bundeswehr jeder, der ein Gewehr durchladen und abfeuern kann, zum „Nahzi“ bzw. Rechtsextremisten“ erklärt wird!
    Dafür geht die Linksdiktatur hierzulande als „nachhaltiger“ „Alternativlosigkeitstotalitarismus“ unvermindert weiter, die sich wie alle linken Diktaturen, von Robespierre über Stalin und Mao bis Honneker, Ceausescu und Jaruselski gegen die Mehrheitsgesellschaft richtet, und die durch Corona ja nur ihren Höhepunkt erreicht hatte!

    Eine Kulturrevolution von geschätzt weniger als einem Viertel der „Bevölkerung“, die ihren narzisstisch-selbstgerechten und pseudohumanitären Tugendterror um immer neue Rundgruppen und Minderheiten – je exotischer, perverser, krimineller und asozialer, umso dreister -, überall formulieren und weiterführen, und davon schwadronieren, den Corona-Lockdown nun klimabedingt für alle Zeit als Dauer-Entschleunigung weiterzuführen.

    Besonders die nach eigenen Angaben zu über 75 Prozent rot-grün-rot tickenden Medienhuren sämtlicher Geschlechter und sexueller Orientierungen bei kommerziellen wie öffentlich-rechtlichen Medien.
    Immerhin muss man WeLT, SZ, TAZ , STERN, SPEIGEL und anderen Dreck nicht kaufen oder im Internet bezahlen, aber diese Wahl hat man beim ÖR-Funk für Volksaufklärung und Propaganda nicht, denn dort gibt es eine Zwangsabgabe, die mittlerweile im Orwell´sch Neusprech zur „Demokratieabgabe“ mutierte.
    Um es deutlich zu sagen, ich kotze nur noch, wenn ich die Willners und Ills, Restles und Reschkes, Slomkas und Klebers sehe oder im Hintergrund höre, wie sie bis zum Schwachsinn gendern und alles Kranke und Perverse als neuerliche Norm verticken, während zivilisatorische Standards und gesunder Menschenverstand allenthalben für „voll Nahzi“ erklärt werden.

    Mir gehen neben schwulen Adoptiv“eltern“, „Pfarrerinnen“ und anderem nihilistischen Unsinn auch die Reklameneger in fast jedem zweiten Werbespott auf den Zeiger, die Handys, Pampers, Autos, Veggie-Wurst, Rasierklingen, Versicherungen und Livestyle verticken – alles Dinge, die „Rassismus“, sprich: Zivilisation des ugly white man hervorgebracht hat. Und nicht nur, dass die ÖR-Propaganda-Sender von unseren Zwangsabgaben leben und immer mehr Loser, vornehmlich weiblichen Geschlechts, hervorbringen, „die was mit Medien machen“, sie finanzieren sich obendrein auch noch über Werbung, um irgendwelchen GEZ-Beamten einen luxuriösen Lebensstil zu ermöglichen.

    Im Gegensatz zur DDR müssen wir heute den/das Agitprop mit „Demokratieabgabe“ (kommerzielle Medien rufen schon nach Subventionierung, weil sie nicht markttauglich mehr sind!) zwangsfinanzieren und der Sozialismus ist auf unsere Kosten zur ausschließlichen Randgruppenförderung – Päderasten, Dragqueens und Transsexuelle, Islamgläubige usw. usf. – verkommen, der zudem „mit magischer Kraft jeden Fruchtsafttrinker, Nudisten, Sandalenträger, Sexbesessenen, Quäker, Naturheilquacksalber, Pazifisten und Feministen“ (Orwell) anzieht, kurzum einen Bodensatz aus Sozpädtaugenichtsen, pubertären Klomafo …, Losern, die „was mit Medien machen“ und anderem Gelichter!
    Schlimm genug, dass das alles steuerfinanziert wird, aber gegen die totalitäre Demokratieabgabe müssen wir uns vorrangig zur Wehr setzen!

Comments are closed.